Steckt eine finstere Agenda hinter der kalifornischen Wasserkrise?

DatenschutzSkip to content

Steckt eine finstere Agenda hinter der kalifornischen Wasserkrise?

aikos2309 Teile die Wahrheit!

https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=8319641458&adk=2752471212&adf=3422481375&pi=t.ma~as.8319641458&w=617&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623515879&rafmt=1&psa=1&format=617×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&dt=1623515875321&bpp=15&bdt=3040&idt=4044&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0&nras=1&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=633&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=0&eid=31061335&oid=3&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1920&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7CeEbr%7C&abl=CS&pfx=0&fu=128&bc=31&ifi=2&uci=a!2&btvi=1&fsb=1&xpc=Jkl30O5rUu&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=4198

In den letzten Monaten hat sich eine Krisensituation in der Lebensmittelversorgung der USA entwickelt, die alarmierende Ausmaße annimmt und katastrophal werden könnte. Neben der bereits bestehenden Corona-Pandemie und der Arbeitslosigkeit könnte eine sich abzeichnende Landwirtschaftskrise bei steigenden Zinsen zu einer Finanzkrise führen.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=751002540&adf=1260943293&pi=t.ma~as.1774384259&w=617&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516582&rafmt=1&psa=1&format=617×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&dt=1623515875336&bpp=7&bdt=3055&idt=6845&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321&nras=2&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=1456&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=179&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1920&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7CleEbr%7C&abl=CS&pfx=0&fu=128&bc=31&ifi=3&uci=a!3&btvi=2&fsb=1&xpc=AVXtztKJHf&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Die Zutaten sind vielfältig, aber zentral ist eine schwere Dürre in den wichtigsten Anbaustaaten der Dakotas und des Südwestens, einschließlich des agrarintensiven Kaliforniens. Bisher hat Washington beunruhigend wenig getan, um die Krise anzugehen, und die Beamten der kalifornischen Wasserbehörde haben die Krise noch viel schlimmer gemacht, indem sie die staatlichen Wasserreservoirs abgelassen haben… in den Ozean.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=834326003&pi=t.aa~a.3800878417~i.16~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516589&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879682&bpp=10&bdt=7401&idt=11&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280&nras=3&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=1866&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=597&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=4&uci=a!4&btvi=3&fsb=1&xpc=m4jpk1J8yw&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Der bisher am schlimmsten betroffene Bundesstaat ist North Dakota, wo der meiste rote Sommerweizen der Nation angebaut wird. Im oberen Mittleren Westen, in den nördlichen Plains-Staaten und in den Prärieprovinzen Kanadas brachte der Winter nach einem überaus trockenen Sommer 2020 viel zu wenig Schnee.

Das Ergebnis ist eine Dürre von Manitoba in Kanada bis zu den nördlichen USA in den Plains-Staaten. Dies trifft die Landwirte in der Region nur vier Jahre, nachdem eine Sturzflut im Jahr 2017 ohne Vorwarnung eintraf und die Region der nördlichen Great Plains der USA, die Montana, North Dakota, South Dakota und die angrenzenden kanadischen Präriestaaten umfasst, verwüstete.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=487918843&pi=t.aa~a.3800878417~i.20~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516592&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879714&bpp=8&bdt=7433&idt=8&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280%2C628x280&nras=4&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=2346&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=1071&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G%2CAGkb-H9ra6kk1n-rQ5REmGHTxuWHExAK9YF1tbbu_cp2ORR0osyZSJ55bqCJutZfi3Ab3R67Nn-VSHWiaQ&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=5&uci=a!5&btvi=4&fsb=1&xpc=COBzDnVoYu&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Mit Stand vom 27. Mai befinden sich laut Adnan Akyuz, State Climatologist, dreiundneunzig Prozent des Bundesstaates North Dakota mindestens in der Kategorie Schwere Dürre und 77 % des Bundesstaates in der Kategorie Extreme Dürre. Landwirtschaftsorganisationen sagen voraus, dass die Ernte von Weizen, der häufig für Nudeln und Mehl verwendet wird, eine Katastrophe sein wird, wenn sich die Niederschläge in den kommenden Wochen nicht drastisch ändern.

Die extremen Trockenheitsbedingungen erstrecken sich nördlich der Grenze zu Dakota bis nach Manitoba in Kanada, einer weiteren wichtigen Getreide- und Anbauregion, insbesondere für Weizen und Mais.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=310974675&pi=t.aa~a.3800878417~i.24~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516622&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879742&bpp=6&bdt=7461&idt=6&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280%2C628x280%2C628x280&nras=5&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=2826&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=1562&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G%2CAGkb-H9ra6kk1n-rQ5REmGHTxuWHExAK9YF1tbbu_cp2ORR0osyZSJ55bqCJutZfi3Ab3R67Nn-VSHWiaQ%2CAGkb-H95ckRg5tFv5DixpBh9WTYtLGMMOFRdoelX6_vpLt-0cnGZjlGemQZVUim_x5ZS6NpAXusX24XX-Q&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=6&uci=a!6&btvi=5&fsb=1&xpc=zzJwifYhRR&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Dort bedrohen die fehlenden Niederschläge und die wärmeren als normalen Temperaturen die Ernten, obwohl es für diese Feldfrüchte noch früh ist. North Dakota und die Plains-Region sind auf Schnee und Regenfälle angewiesen, um ihre Landwirtschaft zu versorgen.

Schwere Dürre in den südwestlichen StaatenYou Might Also LikeRobert Geiss in Saint Tropez verhaftetEin Buch über die Heilbarkeit von unheilbaren Krankheiten!EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenMedizinischer Durchbruch: „Miracle Oil“ erobert die WeltGesundes ÖlAds byAds by Ad.Style

Die Agrarstaaten Iowa und Illinois sind zwar nicht so stark betroffen, leiden aber zu 64 % in Iowa und zu 27 % in Illinois unter „abnormal trockenen“ Bedingungen. Etwa 55 % von Minnesota sind seit Ende Mai abnormal trocken. Die Trockenheit wird in einer Skala von D1 „abnormal trocken“, D3 „schwere Trockenheit“ bis D4, „außergewöhnliche Trockenheit“, gemessen.

Die schweren Trockenheitsbedingungen sind leider nicht auf North Dakota oder andere Agrarstaaten des Mittleren Westens beschränkt. Eine zweite Region mit sehr starker Trockenheit erstreckt sich vom westlichen Texas über New Mexico, Colorado, Arizona, Nevada und tief nach Kalifornien hinein.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=1795714678&pi=t.aa~a.3800878417~i.36~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516829&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879766&bpp=6&bdt=7484&idt=8&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280&nras=6&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=3994&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=2945&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G%2CAGkb-H9ra6kk1n-rQ5REmGHTxuWHExAK9YF1tbbu_cp2ORR0osyZSJ55bqCJutZfi3Ab3R67Nn-VSHWiaQ%2CAGkb-H95ckRg5tFv5DixpBh9WTYtLGMMOFRdoelX6_vpLt-0cnGZjlGemQZVUim_x5ZS6NpAXusX24XX-Q%2CAGkb-H-T3xWYArp3wOy_77UPF0Lcq7S4RpPQ2eLBL6t4ubEma4UxFKJBqolaYQPURS72JzUCmJwr9Lo&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=7&uci=a!7&btvi=6&fsb=1&xpc=9LtqAkah3M&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

In Texas befinden sich 20 % des Staates in „schwerer Dürre“ und 12 % in „extremer Dürre“. Fast 6 % des Staates befinden sich in einer „außergewöhnlichen Dürre“, der schlimmsten. In New Mexico herrscht zu 96 % „schwere Dürre“ und davon zu 47 % „außergewöhnliche Dürre“.

Die Landwirtschaft in Kalifornien ist lebenswichtig

wandere aus, solange es noch geht!

Die Situation in Kalifornien ist bei weitem die ernsthafteste, was die möglichen Auswirkungen auf die Versorgung der Nation mit landwirtschaftlichen Produkten angeht. Dort versorgen Bewässerung und ein ausgeklügeltes Wasserspeichersystem den Staat für seine periodischen Trockenperioden mit Wasser für die Bewässerung und den städtischen Gebrauch. Hier bahnt sich eine weitaus größere Katastrophe an.

Eine zyklische Dürreperiode kombiniert mit buchstäblich krimineller staatlicher Umweltpolitik verwüstet die Landwirtschaft im wichtigsten landwirtschaftlich produzierenden Bundesstaat der Nation. Es ist Teil einer radikalen grünen Agenda, die von Gouverneur Gavin Newsom und anderen Demokraten befürwortet wird, um die traditionelle Landwirtschaft zu demontieren, so verrückt das auch klingen mag.

 

Nur wenige außerhalb Kaliforniens wissen, dass der Staat, der vor allem für das Silicon Valley und schöne Strände bekannt ist, eine so wichtige Quelle für die landwirtschaftliche Produktion ist. Kaliforniens Agrarsektor ist der wichtigste in den Vereinigten Staaten und führt die nationale Produktion von über 77 verschiedenen Produkten an, darunter Milchprodukte und eine Reihe von Obst- und Gemüse-„Spezialkulturen“.

Der Bundesstaat ist der einzige Produzent von Produkten wie Mandeln, Artischocken, Kakis, Rosinen und Walnüssen. Kalifornien baut ein Drittel des Gemüses des Landes und zwei Drittel der Früchte und Nüsse des Landes an. Mit 77’500 Farmen und Ranches steht Kalifornien an der Spitze aller anderen Bundesstaaten.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=3109633583&pi=t.aa~a.3800878417~i.51~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623516902&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879791&bpp=6&bdt=7510&idt=7&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280&nras=7&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=5091&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=3928&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G%2CAGkb-H9ra6kk1n-rQ5REmGHTxuWHExAK9YF1tbbu_cp2ORR0osyZSJ55bqCJutZfi3Ab3R67Nn-VSHWiaQ%2CAGkb-H95ckRg5tFv5DixpBh9WTYtLGMMOFRdoelX6_vpLt-0cnGZjlGemQZVUim_x5ZS6NpAXusX24XX-Q%2CAGkb-H-T3xWYArp3wOy_77UPF0Lcq7S4RpPQ2eLBL6t4ubEma4UxFKJBqolaYQPURS72JzUCmJwr9Lo%2CAGkb-H8R_E_nK0xt_76X2n4H8IeqeX6fZOvCM369GhP5-eEoaQcX4SiCMGPj4Mnu7DqzN39H1yHzk5k&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=8&uci=a!8&btvi=7&fsb=1&xpc=1CAtlK4DHs&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Auch bei der Viehproduktion liegt Kalifornien hinter Texas an zweiter Stelle, und die Milchwirtschaft ist Kaliforniens führender Wirtschaftszweig bei den Bareinnahmen. Insgesamt sind 43 Millionen Hektar der insgesamt 100 Millionen Hektar des Staates der Landwirtschaft gewidmet. Kurz gesagt, was hier passiert, ist entscheidend für die Lebensmittelversorgung der Nation.

Kalifornien-Krise von Menschen gemacht: Wo ist das Wasser geblieben?

Die Wasserkrise in Kalifornien ist die bei weitem schwerwiegendste in Bezug auf die Folgen für die Lebensmittelversorgung, und das in einer Zeit, in der die USA mit großen Unterbrechungen der Versorgungskette konfrontiert sind, die auf absurde Koronaabschaltungen in Verbindung mit höchst verdächtigen Hacks auf wichtige Infrastruktur zurückzuführen sind.

 

Am 31. Mai wurde die Infrastruktur des weltgrößten Fleischverarbeiters JBS SA gehackt, was die Schließung aller seiner US-Rindfleischwerke erzwang, die fast ein Viertel des amerikanischen Rindfleischs liefern.

Die grüne Lobby behauptet, obwohl sie keine faktischen Beweise vorlegt, dass die globale Erwärmung, d.h. der erhöhte, vom Menschen verursachte CO2-Ausstoß, die Ursache für die Dürre ist. Die NOAA hat den Fall untersucht und keine Beweise gefunden. Aber die Medien wiederholen das Narrativ, um die Agenda des Green New Deal voranzutreiben, mit erschreckenden Aussagen wie der Behauptung, die Dürre sei „vergleichbar mit den schlimmsten Megadürren seit 800 n. Chr.“.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPGYZ4fPGYZ4fAKAXADEBaCsAP_AAH_AACiQH0Nf_X__b39j-_59__t0eY1f9_7_v-wzjhfdt-8N2PvX_L8X42M7PF36pq4KuR4Eu3LBIQNlHOHUTUmw6okVrTPsak2Mr7NKJ7LEinMbe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz__-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9__3__A1MAkw1L4ABISxgJJo0qhRAhCsJCoBQAUUAwtElhAQsCnZXAR6ggQAIDUBGBECDEFGLAIAAAAAkIiAEAPBAIgCIBAACAFSAhAARIAgsAJAwCAAUA0LACKAIQJCDI4KjlECAiRaKCeSMASC52MAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1204.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2691.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=2485136142&adf=1423664550&pi=t.aa~a.3800878417~i.63~rp.4&w=628&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623517064&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=628×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F06%2Fsteckt-eine-finstere-agenda-hinter-der-kalifornischen-wasserkrise%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=157&rw=628&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&dt=1623515879815&bpp=6&bdt=7533&idt=7&shv=r20210607&cbv=%2Fr20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C617x280%2C708x321%2C617x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280%2C628x280&nras=8&correlator=3959295354393&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1623515878&ga_hid=1322556402&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=6060&biw=720&bih=321&scr_x=0&scr_y=4819&eid=31061335&oid=3&psts=AGkb-H8-6Q3wlbWscpn78plDtkGnlBsSbjD2pkBZ2sZ7_asIBSEkRQcam3znpycc6GYWX1owi-DEF4oaRw%2CAGkb-H8tSJ8x0J2qOf6wGOhvOLglarjEk6NQfqpSTm6-QilZTuzFX43DiKjZj5He0dGrr55Os3PB27rQER5G%2CAGkb-H9ra6kk1n-rQ5REmGHTxuWHExAK9YF1tbbu_cp2ORR0osyZSJ55bqCJutZfi3Ab3R67Nn-VSHWiaQ%2CAGkb-H95ckRg5tFv5DixpBh9WTYtLGMMOFRdoelX6_vpLt-0cnGZjlGemQZVUim_x5ZS6NpAXusX24XX-Q%2CAGkb-H-T3xWYArp3wOy_77UPF0Lcq7S4RpPQ2eLBL6t4ubEma4UxFKJBqolaYQPURS72JzUCmJwr9Lo%2CAGkb-H8R_E_nK0xt_76X2n4H8IeqeX6fZOvCM369GhP5-eEoaQcX4SiCMGPj4Mnu7DqzN39H1yHzk5k%2CAGkb-H9XA9cXzGfS4TPjZdMztQqHxLqdXIXQ-BhEBqq3xRlC0YBVXmIApc4NTVxbvqmpg0pNaQHLXNg&pvsid=4264462734640975&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=-5%2C-5%2C-5%2C-5%2C720%2C0%2C721%2C383%2C720%2C321&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=9&uci=a!9&btvi=8&fsb=1&xpc=4gTDXl4aNB&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=M

Nach 2011 durchlebte Kalifornien eine schwere siebenjährige Dürre. Die Dürre endete 2019, als große Regenfälle das kalifornische Stauseesystem bis zum Rand füllten. Laut staatlichen Wasserexperten enthielten die Reservoirs genug Wasser, um mindestens eine fünfjährige Dürre problemlos zu überstehen. Doch zwei Jahre später ruft die Regierung von Gouverneur Newsom eine neue Dürre aus und droht mit Notmaßnahmen.

Was seine Regierung nicht sagt, ist, dass das State Water Board und die zuständigen staatlichen Wasserbehörden absichtlich Wasser in den Pazifischen Ozean fließen lassen. Warum? Sie sagen, um zwei gefährdete Fischarten zu retten, die fast ausgestorben sind.

Im Juni 2019 war der Shasta-Damm, der den größten Stausee des Bundesstaates als Grundpfeiler des riesigen Central Valley Project hält, zu 98 % gefüllt. Nur zwei Jahre später, im Mai 2021, war der Shasta Lake Stausee nur noch zu 42 % gefüllt, also fast 60 % weniger. In ähnlicher Weise war der Oroville-Stausee, der zweitgrößte Stausee, im Juni 2019 zu 98 % gefüllt und im Mai 2021 nur noch zu 37 %. Andere kleinere Stauseen verzeichneten ähnliche Rückgänge. Wo ist das ganze Wasser hin?

Angeblich, um diese Fischarten zu „retten“, sind laut Kristi Diener, einer kalifornischen Wasserexpertin und Landwirtin, während nur 14 Tagen im Mai „90% des (Bay Area) Delta-Zuflusses ins Meer gegangen. Das entspricht einem Jahresvorrat an Wasser für 1 Million Menschen.“ Diener hat in den letzten Jahren wiederholt davor gewarnt, dass unnötigerweise Wasser ins Meer geleitet wird, während der Staat vor einem normalen Trockenjahr steht.

Sie fragt: „Sollten wir zu Beginn unseres zweiten Trockenjahres Wasserknappheit haben? Nein. Unsere Reservoirs wurden so konzipiert, dass sie einen konstanten Fünfjahresvorrat für alle Nutzer bereitstellen und im Juni 2019 bis oben hin gefüllt sind.“

Im Jahr 2008 ordnete ein kalifornischer Richter auf Verlangen von Umweltgruppen wie der NRDC an, dass das Central Valley Water Project 50 % der Wasserreservoirs in den Pazifik leitet, um eine gefährdete Lachsart zu „retten“, obwohl die NGO zugab, dass durch diese extreme Maßnahme wahrscheinlich nicht mehr als 1000 Lachse gerettet werden würden.

In den Jahren 1998-2005 gingen im Durchschnitt schätzungsweise 49% der von Kalifornien verwalteten Wasserversorgung in das, was als „Umwelt“ bezeichnet wird, einschließlich der Einspeisung in Bäche und Flüsse, um Mündungsgebiete und das Bay Area Delta zu speisen. Nur 28% gingen direkt in die Wasserversorgung der Landwirtschaft.

Im vergangenen Januar verließ Felicia Marcus, die Vorsitzende des California State Water Resources Control Board, die seit 2018 die umstrittene Wasserpolitik beaufsichtigte, am Ende ihrer Amtszeit das Gremium, um Anwältin beim Natural Resources Defense Council (NRDC) zu werden, einer der mächtigsten grünen NGOs, die Berichten zufolge über 400 Millionen Dollar an Ressourcen verfügt, um juristische Schlachten zur Verteidigung „gefährdeter Arten“ wie dem kalifornischen Lachs und dem Delta Smelt zu führen.

Vom grünen Gouverneur Jerry Brown 2018 zum Vorsitzenden des State Water Board ernannt, ist Marcus direkt verantwortlich für die Ableitung der Stauseen in den Ozean, nachdem sie sich 2019 gefüllt hatten, mit der Behauptung, gefährdete Arten zu schützen. Im März 2021 forderte das NRDC mit Marcus als Anwalt, dass das State Water Resources Control Board, das Marcus bis vor kurzem leitete, „sofortige Maßnahmen“ ergreift, um wahrgenommene Bedrohungen für gelistete Lachse im Wassereinzugsgebiet des Sacramento Rivers durch den Betrieb des Central Valley Project („CVP“) anzugehen. Und das, während der Staat mit einem neuen Dürre-Notstand konfrontiert ist?

Im Jahr 2020 unterzeichnete Gavin Newsom, ein Protegé von Jerry Brown, Senate Bill 1, den California Environmental, Public Health and Workers Defense Act, der Milliarden von Gallonen Wasser in den Pazifischen Ozean leiten würde, angeblich um mehr Fische zu retten. Es war ein Deckmantel, um die gegenwärtige Wasserkrise zu fabrizieren und speziell die Landwirtschaft anzugreifen, so unglaublich es auch erscheinen mag.

Ziel Landwirtschaft

Die wahre Agenda der Newsom- und früheren Brown-Administration besteht darin, den hochproduktiven kalifornischen Landwirtschaftssektor radikal zu untergraben. Gouverneur Newsom hat nun ein beeindruckend klingendes Gesetz zur Dürrehilfe in Höhe von 5,1 Milliarden Dollar vorgelegt.

Trotz des Titels wird nichts davon dazu beitragen, die Verfügbarkeit von Wasser in den staatlichen Reservoirs für Städte und Farmen zu verbessern. Von der Gesamtsumme werden 500 Millionen Dollar für Anreize für Landwirte ausgegeben, ihr Land „umzuwidmen“, d.h. die Landwirtschaft einzustellen. Zu den Vorschlägen gehören Lebensraum für Wildtiere, Erholungsgebiete oder Solaranlagen!

Weitere 230 Millionen Dollar werden für „Wildtierkorridore und Fischpassageprojekte verwendet, um die Fähigkeit von Wildtieren zu verbessern, sicher zu wandern.“ „Fischpassageprojekte“ ist eine clevere Formulierung für die Entfernung von Dämmen, die das effektivste Netzwerk von Stauseen der Nation zerstören.

Dann sieht der Gesetzentwurf von Newson 300 Millionen Dollar für die Umsetzung des Sustainable Groundwater Management Act vor, ein Gesetz von Jerry Brown aus dem Jahr 2014, das während der letzten schweren Dürre erlassen wurde, um zu verhindern, dass sich Landwirte durch das Bohren von Brunnen Wasser sichern.

Der Effekt wird sein, dass mehr Bauern vom Land vertrieben werden. Und weitere 200 Millionen Dollar werden in die „Wiederherstellung von Lebensräumen“ fließen, um Gezeitenfeuchtgebiete, Überschwemmungsgebiete und Projekte zur Verringerung des Überschwemmungsrisikos zu unterstützen – ein Dürrepaket mit Mitteln für Überschwemmungen? Hier geht es um die Wiederherstellung von Überschwemmungsgebieten, damit das Wasser, wenn die Dämme abgerissen werden, einen Platz hat, wohin es gehen kann.

Der überwiegende Teil der 500 Milliarden Dollar ist dafür vorgesehen, die Wasserkunden der letzten Dürre von 2011 bis 2019 durch höhere Wasserrechnungen zu entschädigen – ein Schritt, der zweifellos darauf abzielt, dass die Wähler Newsom positiv gegenüberstehen, da er im November wahrscheinlich von den Wählern abberufen wird.

Die systematische Demontage einer der produktivsten Landwirtschaftsregionen der Welt unter dem verführerischen Mantra des „Umweltschutzes“ fügt sich in die größere Agenda des „Great Reset“ von Davos und dessen Pläne zur radikalen Umgestaltung der Weltlandwirtschaft in das, was die UN-Agenda 2030 „nachhaltige“ Landwirtschaft nennt – kein Fleischprotein mehr.

Das grüne Argument ist, dass Kühe eine Hauptquelle für Methangasemissionen durch Rülpsen sind. Wie sich das auf das globale Klima auswirkt, hat niemand ernsthaft bewiesen. Stattdessen sollten wir im Labor hergestelltes Kunstfleisch essen, wie den genmanipulierten Impossible Burger von Bill Gates und Google, oder sogar Würmer. Ja. Im Januar hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) Mehlwürmer, also Larven des Finsterkäfers, als erstes „neuartiges Lebensmittel“ EU-weit zum Verkauf zugelassen.

Von F. William Engdahl: Er ist strategischer Risikoberater und Dozent, er hat einen Abschluss in Politik von der Princeton University und ist ein Bestseller-Autor über Öl und Geopolitik, exklusiv für das Online-Magazin „New Eastern Outlook“

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/uncutnews.ch am 12.06.2021 You Might Also LikeDieser seltsame Trick saugt Toxine & Schmerzen aus dem KörperEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenZu spät: Gerhard Schröder entschuldigt sich für…..Sie haben einen Garten? So gedeihen Ihre Pflanzen noch besser!KOPPDer geheime Weg zur vollständigen Entfernung von Körpergiften verheimlicht – vertuscht – vergessen | 2020 neu beleuchtet!KOPPAds byAds by Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Farbrevolutionen: Russland greift gegen westliche NGOs durchmRNA-«Impfstoffe» könnten das Immunsystem nachhaltig reprogrammieren (Video)

One thought on “Steckt eine finstere Agenda hinter der kalifornischen Wasserkrise?”

  1. Leser 001 sagt: https://healthimpactnews.com/2021/california-state-water-board-is-manufacturing-a-drought-by-draining-reservoirs-into-the-ocean/ ..oder Absicht? Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes Merken

Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für eine totale Weltherrschaft

Alpenschau.com

Menu Aktuell

16:58:02 https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-5475294594777432&output=html&h=280&slotname=7717646026&adk=1870001743&adf=2857259170&pi=t.ma~as.7717646026&w=468&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1623509717&rafmt=1&psa=1&format=468×280&url=https%3A%2F%2Falpenschau.com%2F2021%2F06%2F06%2Fagenda-2030-das-17-punkte-programm-fuer-eine-totale-weltherrschaft%2F&flash=0&fwr=0&fwrattr=true&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&dt=1623509713210&bpp=16&bdt=3893&idt=4285&shv=r20210607&cbv=%2Fr20110914&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3D46ed15ff5fad0f01-22325422a8c800fc%3AT%3D1622565217%3ART%3D1622565217%3AS%3DALNI_MYNLB3KjrOiwUppmTe8JmmDLm2sTg&prev_fmts=0x0&nras=1&correlator=4638190330563&frm=20&pv=1&ga_vid=1146306682.1622565218&ga_sid=1623509716&ga_hid=2056128906&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=2&u_java=0&u_h=495&u_w=880&u_ah=462&u_aw=880&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=199&ady=348&biw=866&bih=392&scr_x=0&scr_y=730&eid=42530672%2C31060975&oid=3&pvsid=3679239399351029&pem=247&ref=https%3A%2F%2Falpenschau.com%2F&eae=0&fc=1920&brdim=-6%2C-6%2C-6%2C-6%2C880%2C0%2C901%2C479%2C880%2C392&vis=1&rsz=%7C%7CeE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=128&bc=31&ifi=2&uci=a!2&fsb=1&xpc=eycFsHhP5J&p=https%3A//alpenschau.com&dtd=4387HomeAlpenschau aktuell Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für eine totale Weltherrschaft

Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für eine totale Weltherrschaft

Posted By: Alpenschauon: 06. Juni 2021In: Alpenschau aktuell, Systemkrise, Weltgeschehen, Wirtschaft, Wissenswertes3 CommentsDruckenEmail

Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für eine totale Weltherrschaft

Bei der Agenda 2030 geht es um einen Versuch der Übernahme aller Nationen des Planeten durch eine globale Zentralregierung.

Diese Zentralregierung wird von einer verhältnismäßig kleinen Machtelite gesteuert, welche bis zum Jahr 2030 die absolute Kontrolle über alle Länder übernehmen will.

Bei einem genaueren Blick auf die 17 Hauptziele der Agenda 2030 wird deutlich, worum es bei den globalistischen Plänen in Wirklichkeit geht.
.

Mehr denn je stehen wir am Scheideweg zwischen Freiheit und Knechtschaft. Jetzt entscheidet sich das Schicksal der kommenden Generationen – hier weiter.

Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für eine totale Weltherrschaft

Die UN-Generalversammlung verkündete eine globalistische Vision:

„Wir sind entschlossen, die Menschheit von der Tyrannei der Armut und der Not zu befreien und unseren Planeten zu heilen und zu schützen. Wir sind entschlossen, die kühnen und transformativen Schritte zu unternehmen, die dringend notwendig sind, um die Welt auf den Pfad der Nachhaltigkeit und der Widerstandsfähigkeit zu bringen. Wir versprechen, auf dieser gemeinsamen Reise, die wir heute antreten, niemanden zurückzulassen.“

Es wird also die Utopie einer perfekten Welt ohne Probleme verkündet. Das klingt doch zu schön, um wahr zu sein und das ist es auch. Die Menschen sollen durch diese schönen Worte geblendet werden.

Wikipedia zufolge lautet der offizielle Titel in Deutschland „Transformation unserer Welt: Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“. Angeblich soll diese Agenda einer weltweiten Entwicklung auf ökonomischer, ökologischer sowie sozialer Ebene dienen.

In Wahrheit verbirgt sich hinter dem UNO-Programm jedoch eine ganz andere Agenda, nämlich der Plan, eine totalitäre Herrschaft der Globalisten zu errichten. Wir haben das 17-Punkte-Programm analysiert:
.

Was Peter Orzechowski zum Vorschein bringt, erschüttert und erschreckt gleichermaßen: Der Plan, eine Neue Weltordnung zu errichten, ist keine Verschwörungstheorie, sondern lässt sich anhand von Fakten und den persönlichen Äußerungen der Entscheidungsträger klar belegen – hier weiter.
.

Ziel 1: Armut in all ihren Formen bekämpfen

Die wahre Agenda: Ganze Völker werden staatlich subventioniert und somit unter Kontrolle gebracht.

Dadurch entsteht eine Art Sozialismus für Staaten. Dabei kommt ein alter imperialistischer Trick zur Anwendung. Man vergibt an ein schwächeres Land Kredite, von denen man weiß, dass sie niemals zurückgezahlt werden können. Damit hat man dann dieses Land im Griff. Zudem verdient man sowieso am meisten an den Zinsen, die immer mehr werden.

Die Kreditvergabe übernimmt der „Internationale Währungsfonds“ (IWF), der vordergründig wirtschaftlich strauchelnden Staaten helfen soll. In Wahrheit handelt es sich aber um ein Machtinstrument der Globalisten.
.

Ziel 2: Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine verbesserte Ernährung erreichen sowie eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

Die wahre Agenda: Die traditionelle Landwirtschaft soll zerstört werden. Stattdessen wird der ganze Agrarsektor eines Landes von riesigen, internationalen Konzernen übernommen, die dann auch zu Gentechnik und anderen fragwürdigen Methoden greifen, um den Gewinn zu maximieren.

Zudem betrifft diese Problematik ohnehin nur Dritte-Welt-Länder, in denen die Geburtenrate trotz der geringen Produktivität bereits besonders hoch ist. Ein weiter Anstieg dieser Populationen würde vor allem zu einem noch größeren Migrationsdruck auf Europa führen.
.

Impfungen gelten als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: An der Schutzwirkung bestehen Zweifel. Und die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen! – hier weiter.

.

Ziel 3: Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Die wahre Agenda: Einführung der Impfpflicht und anderer Zwangsmaßnahmen. Die systematische Unterdrückung von anderen Meinungen und Forschungsergebnissen in der Medizin.

Gleichschaltung der weltweiten Gesundheitsindustrie und Abhängigkeit von internationalen Pharmakonzernen.
.

Ziel 4: Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern

Die wahre Agenda: Globale Gleichschaltung der Bildungssysteme und Vereinheitlichung der Propaganda, um überall die gleiche Indoktrination der Jugendlichen gewährleisten zu können.

Es soll dazu eine „gemeinsame Kernerziehung“ (common core education) geben, also eine Vorschrift mit verpflichtenden ideologischen Inhalten, die allen Menschen eingetrichtert werden sollen, damit die Umerziehung totalitär wird.
.

Ziel 5: Durch Geschlechtergleichstellung alle Frauen und Mädchen zur Chancengleichheit und Selbstbestimmung befähigen.

Die wahre Agenda: Zerstörung der traditionellen Familie und damit eine Auflösung des Volkes. So können die Frauen in der Lohnarbeit durch globale Konzerne noch gründlicher ausgebeutet werden.

Die Kinder werden unterdessen vom Staat erzogen und so noch viel früher ideologisch indoktriniert. Durch die Zerstörung der familiären Bindung entsteht eine Abhängigkeit vom Staat.
.

Ziel 6: Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitätsversorgung für alle Gewährleisten

Die wahre Agenda: Internationale Konzerne möchten die Wasserversorgung monopolisieren. Staaten werden deshalb gedrängt, ihre Wasser-Infrastruktur zu privatisieren.

Damit begeben sie sich in Abhängigkeit von Konzernen, die das Wasser dann den Menschen teuer verkaufen können. Wasser aus Deutschland oder auch Österreich könnte in alle Welt geliefert werden, so dass bei uns Wasserknappheit entsteht.
.

.

Ziel 7: Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Die wahre Agenda: Die oft unausgereiften „erneuerbaren Energien“ sollen aus ideologischen Gründen gefördert werden, wodurch die Strompreise noch mehr steigen werden.

Die großen Technologiekonzerne sollen noch mehr Gewinne machen und ihre Marktmacht in alle Winkel der Erde ausdehnen können.

.

Ziel 8: Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

Die wahre Agenda: Globale Konzerne können die Arbeitsbedingungen vorschreiben und die Arbeitnehmer nach belieben ausbeuten.

Die Konkurrenz, also die einheimischen Klein- und Mittelbetriebe, werden systematisch kaputt gemacht. Förderung der internationalen Arbeitsmigration in westliche Länder.
.

Ziel 9: Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Die wahre Agenda: Eine weitere Globalisierung der gesamten Wirtschaft und die Zerstörung von nationalen Volkswirtschaften zu Gunsten von internationalen Großkonzernen. Verlagerung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer.
.

Ziel 10: Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Die wahre Agenda: Da die Ungleichheit aus der natürlichen Ungleichheit der Menschen hervorgeht, bedeutet Gleichmacherei eine Absenkung des Niveaus von höher entwickelten Staaten.

Durch Massenmigration und Vermischung der Kulturen wird der Westen auf das Niveau von Entwicklungsländern heruntergedrückt. Der Wohlstand der arbeitenden Bevölkerung wird zerstört, dafür steigen die Profite der globalen Herrschaftsklasse ins Unermessliche. Diese Entwicklung ist durch eine Studie des Wirtschaftswissenschaftlers Valentin Lang detailliert belegt.
.

Ziel 11: Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

Die wahre Agenda: Die von Kriminalität und allgemeinen Misstrauen gekennzeichneten multikulturellen Gesellschaften können nur durch die Errichtung eines brutalen Polizeistaats ruhig gehalten werden.

Einführung von totalitären Überwachungssystem, ähnlich wie in China. Entwaffnung gesetzestreuer Bürger, um sie wehrlos zu machen.
.

.

Ziel 12: Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Die wahre Agenda: Unter dem Vorwand des Umwelt- und Klimaschutzes soll alles Mögliche verboten und beschränkt werden wie z.B. Autos.

Das Absinken unseres Wohlstandes durch die Globalisierung wird somit als notwendige Umweltmaßnahme verkauft. Den normalen Bürgern wird alles weggenommen, während die globale Herrschaftsklasse in ihren Villen nach wie vor in Saus und Braus leben wird und natürlich auf nichts zu verzichten hat.

.

Ziel 13: Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Die wahre Agenda: Durch die pseudowissenschaftliche Zivilreligion eines angeblich menschengemachten Klimawandels und die damit verbundene Panikmache soll die globale Gleichschaltung und die Machtergreifung gewisser Eliten ermöglicht werden.
.

Ziel 16: Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern

Die wahre Agenda: Die Verschärfung der Meinungsgesetze, damit jede Kritik an der Ersetzungsmigration kriminalisiert werden kann. Verpflichtende Quoten für Migranten in allen Lebensbereichen.
.

Ziel 17: Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Die wahre Agenda: Vor allem westliche Länder sollen noch mehr zur Kasse gebeten werden, um dieses globalistische Programm zu finanzieren. Umverteilung von Europa in die Dritte-Welt als sogenannte „Entwicklungshilfe“. Dadurch wird eine noch stärkere Besteuerung der Bürger im Westen notwendig.

Parallel zur Agenda 2030 der Vereinten Nationen läuft das Programm ID2020.

Demnach sollen alle Menschen eine digitale Identität bekommen, welche in einer zentralen Datenbank gespeichert werden.

Der Aufbau solch einer Datenbank hätte laut der offiziellen Webseite ID2020.org angeblich positive Vorteile. Besonders unregistrierte Obdachlose und Flüchtlinge könnten davon profitieren, behaupten die Befürworter.

Diese würden dadurch einen besseren Zugang zu Dienstleistungen wie medizinische Versorgung und Sozialleistungen sowie Wahlrecht oder Bildung bekommen.

Offensichtlich will man eine Art Weltbürger schaffen, der eindeutig identifizierbar ist und sich vor dem langen Arm der Weltregierung in keinem Land mehr verstecken kann.
.

UN Agenda 2030 zur Errichtung einer totalitären Weltordnung

.
Wir befinden uns buchstäblich in einem Kampf um die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder.

Wenn die Globalisten ihre Agenda durchsetzen, wird die Souveränität weiter erodieren.

Diejenigen von uns, die die Freiheit lieben, sollten niemals damit aufhören, die Umsetzung dieser heimtückischen Agenda 2030 zu bekämpfen.

Quellen: Berthold Krafft, Vereinte Nationen und News 23 – Die Alpenschau bedankt sich!

.

Die Alpenschau auf Telegram abonnieren

Frei nach dem Motto: „Es kann nicht sein, was nicht sein darf“ werden viele Beiträge der Alpenschau zensiert und unseren Lesern auf Facebook und Google nicht mehr angezeigt.

Um keine Beiträge zu verpassen, abonniert unseren Telegram-Kanal oder meldet euch zu unserem kostenlosen Newsletter an.

Folge der Alpenschau per Email

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Telegram-Kanal der Alpenschau hier abonnieren:

https://t.me/alpenschau_aktuell


Das Globale Erwachen der Menschheit

Befreiung aus dem Zeitalter der Lüge – Warum die Menscheit sich derzeit in einer Prüfungszeit befindet – hier weiter.


Wolfgang Wodarg – Falsche Pandemien

Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Was geschieht mit unseren Gesundheitsdaten? Wem kann man noch trauen? Wo bleibt die Evidenz in der Corona-Krise? Wo ist die Debatte? Was passiert in Heimen und Kliniken? Werden Gesundheitsbehörden missbraucht? Was ist institutionelle Korruption? Wem nützt die aktuelle Pandemie? – hier weiter.


Vom Verlust der Freiheit

In seinem Buch “Vom Verlust der Freiheit” führt Raymond Unger seine These eines Wirkzusammenhangs von transgenerationalen Kriegstraumata und einer Übersteuerung in den großen politischen Agenden Deutschlands fort – hier weiter.


Durch Corona in die neue Weltordnung

Was Peter Orzechowski in diesem aufsehenerregenden Buch zum Vorschein bringt, erschüttert und erschreckt gleichermaßen: Der Plan, eine Neue Weltordnung zu errichten, ist keine Verschwörungstheorie, sondern lässt sich anhand von Fakten und den persönlichen Äußerungen der Entscheidungsträger klar belegen. Aber er macht uns auch Hoffnung und zeigt, was wir dagegen tun können – hier weiter.


Das Handbuch für Götter

Die Illuminaten hüten ein Geheimnis, das sie ganz schnell ihrer eigenen Macht berauben würde – hätten die Menschen Kenntnis davon. Das „Handbuch für Götter“ ist ein massiver Aufruf, die Opferhaltung zu verlassen und „Täter“ zu werden, ein Hilfsmittel für diejenigen, die tatsächlich verstanden haben, was hier gerade passiert und die ihr eigenes Leben in die Hand nehmen wollen bzw. es bereits getan haben.

Dieses Buch ist ein wahrer Turbo!

Entdecke deine Macht >>>


Achtung der Countdown läuft bereits!

Die Menschen scheinen hilflose Geiseln einer Wirklichkeit zu sein, die sie nicht mehr vollständig kontrollieren können, weil sie nicht, nur teilweise oder gar falsch informiert werden. Erfahren wir bald die Wahrheit? – hier weiter.


Die schöne digitale Zukunft

Lockdown, leere Straßen, Homeoffice, Heimkino und Lieferservice: In einer nicht allzu fernen Zukunft wird der Prozess der Digitalisierung abgeschlossen und diese „Maßnahmen“ zum Alltag geworden sein. Doch es gibt eine kleine Minderheit, die dieses Leben nicht mitmachen will und auf dem Lande mit der Natur lebt und spirituelles Wissen bewahrt – hier weiter.


Bedrohung Blackout

Mittlerweile sind täglich Eingriffe der Netzbetreiber zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Stabilität des Netzes erforderlich. Oft hatten wir einfach nur Glück, dass es bei kleineren Störungen blieb. Doch wir sind weder als Privatpersonen noch auf staatlicher Ebene für den Fall eines Blackouts vorbereitet sind – der in unserer Just-in-time-Gesellschaft fatale Auswirkungen hätte. 

Es ist eine Katastrophe, die alle unterschätzen! – hier weiterlesen >>>.


Zurück zum Ursprung

Fühlst Du Dich nicht auch manchmal ausgelaugt und hörst Dich folgendes sagen: „Ich kann nicht mehr“, „Ich bin total fertig.“ „Ich bin total verspannt“, „Ich stehe neben mir“, „Ich bin so müde“, „Ich habe keine Energie“, „Mir wird alles zu viel“, „Nimmt dieser Stress nie ein Ende?“ Es gibt eine ganz einfache Lösung, wie Du wieder in deinen kraftvollen, leichten und lebensfrohen Ursprungszustand zurückfindest – hier weiter.


Perspektiven der Freiheit

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je! – Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten >>>


Survival auf Russisch

Das Überleben nach russischer Art zeichnet sich dadurch aus, dass sich der Mensch nicht auf verschiedene Ausrüstungsgegenstände verlässt, sondern auf sich selbst – und auf sein Können. Nach dieser Art grenzt sich der Mensch nicht von der Natur ab, sondern versucht, mit ihr zu verschmelzen, sich in der Natur aufzulösen, ein Teil davon zu werden – hier mehr dazu.


Corona natürlich behandeln

 Beständig wird wiederholt, dass nur eine Impfung das Problem Corona lösen kann. Politik, Medien und auch die Medizin – besonders die Virologen – sehen nur darin eine Heilungsmöglichkeit. Was aber, wenn es auch andere Möglichkeiten der Therapie gäbe? – hier weiter.


Impfen – Das Märchen vom Schutz >>>


Impfen – ja oder nein?

Sind sie medizinische Wunderwaffen gegen Krankheitsepidemien oder Ursachen zahlreicher gesundheitlicher Störungen und verursachen damit mehr Schaden als Nutzen? Wie wirkt sich Impfen bzw. Nicht-Impfen auf Kinder und Eltern aus? Ist Impfen gar eine gesellschaftliche Norm und führt Nicht-Impfen zu Ausgrenzung? Hier die Antworten >>>


Schreckgespenst Infektionen

Sucharit Bhakdi gibt hier spannende Einblicke in das Wesen der wichtigsten Infektionskrankheiten, so dass jeder zwischen Sinn und Unsinn unterscheiden kann, weiß, wo echte Infektionsgefahren lauern und wie man ihnen begegnen kann. Die Macht des Wissens wird jedem zu einem längeren und gesünderen Leben verhelfen – rezeptfrei und ohne Nebenwirkungen – hier weiterlesen >>>.


Notstandsverordnungen, Hubschrauber, Wasserwerfer, Spezialeinheiten, Polizeihunde, Reiterstaffeln, Schlagstöcke und Pfefferspray: Was man sonst nur von autoritären Regimen kennt, ist unter Angela Merkels Regierung nun auch in Deutschland bittere Realität geworden. Hinter vorgehaltener Hand erklären gut informierte Sicherheitsexperten in aller Deutlichkeit: Die Frage ist nicht, ob es in Deutschland zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen wird, sondern wann – hier weiter.


Krisenvorsorge

Immer mehr Menschen erkennen, dass es wichtig ist, einen Notvorrat an Nahrung daheim zu haben. Ob Sie nun Obst oder Gemüse einlegen, verschiedene Konservendosen oder ein paar Langzeitlebensmittel bei sich im Keller lagern – Sie werden für den Notfall bestens gerüstet sein.

Langzeitlebensmittel für die Krisenvorsorge >>>


Fermentations-Set Kilner – Das bessere Fermentierglas

Schon vor Jahrtausenden wurden Lebensmittel durch Fermentieren haltbar gemacht. Jetzt ist diese 100-prozentige natürliche Konservierungs- und Veredelungsmethode wieder voll im Trend. Anders als zum Beispiel beim Einkochen bleiben Vitamine und Nährstoffe weitgehend erhalten und wertvolle probiotische Bakterienkulturen werden gebildet. Mit diesem Fermentierglas gelingen alle selbsteingelegten Delikatessen perfekt: vom klassischen Sauerkraut bis zum asiatischen Kimchi. Und man weiß genau, was drin ist.

Einfach nach Geschmack befüllen (Rezepte und Gebrauchsanweisung inklusive) und verschließen. Den Rest erledigt die Natur von selbst.

>>> hier weiter >>>


Generation Maske

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden.

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können >>>


Chronik einer angekündigten Krise

Die Entscheidungen von Parlamenten und Regierungen scheinen oftmals keinem umfassenden Klärungsprozess zu folgen, Empfehlungen von Experten und Nichtexperten werden in Windeseile gesetzlich umgesetzt und die Medien hinterfragen nicht. Was geschieht hier eigentlich – hier weiter.


Vorbereitung auf den finalen Crash

Depression, Pleitewelle, Währungsreform, Lastenausgleich usw. Was Sie jetzt tun müssen, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören. Mit genauer Prognose, wann der finale Crash eintreten wird – hier weiter.


Die Handyhülle schützt zudem vor ungewollter Überwachung durch sogenannte Tracking-Apps (wie z.B. mSpy) und macht das Abhören eines Handys unmöglich – hier weiter.


VORSICHT Diktatur!

Seit Beginn des Jahres 2020 wurden die Bürger gezielt von Politik und Medien mit apokalyptischen Horrorszenarien konfrontiert. Die tägliche Veröffentlichung der Corona-Zahlen gleicht einer Kriegsberichterstattung – Stefan Schubert deckt auf >>>.


Wenn das die Menschheit wüsste!

Brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Leben – hier  und   hier.



Im Schweiße deines Angesichtes

„Du kannst mich mal!“ Lasse nie wieder zu, dass du dir vermeintliche Weisheiten einredest, die die Gesellschaft zur Sicherung ihrer Macht bereithält. Löse dich von fremden Einflüssen und finde die Weisheiten, die für deine Entwicklung hilfreich sind – hier weiter


Hände weg von diesem Buch!

Sollten Sie ein Mensch sein, den Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie Ihre Finger von diesem Buch lassen. Sollten Sie jedoch immer schon gefühlt haben, dass mit dieser Welt etwas nicht stimmt und sollten Sie jemand sein, der es vom Leben noch einmal wissen will, dann ist das Ihr Buch! – hier weiter.


Gibt es intelligentes Leben auf der Erde?

Wie viel Unvernunft steckt im Glauben an die menschliche Vernunft? Weshalb googeln wir täglich nach Stars und Sternchen, aber nicht danach, wie uns das Google-Imperium manipuliert? Warum dürfen uns globale Food-Fabrikanten ungestraft vergiften? Warum werden selbst Kinderbücher wie Pippi Langstrumpf mittlerweile zensiert? Hier die verblüffenden Antworten.


DMSO – Die Universalarznei aus der Natur

DMSO ist ein universell anwendbares Heilmittel, das aus Holz gewonnen wird und seit Jahrzehnten intensiv erforscht wird. Durch seine einzigartige Kombination von verschiedenen Wirkungen ist DMSO bei den vielfältigsten Beschwerden hilfreich. Es wirkt stark schmerzlindernd und entzündungshemmend und hat sich als wahrer Segen bei Krankheiten wie Arthrose oder Arthritis erwiesen.
.

Durch seine starke Lösungsfähigkeit gelangt es überall in das Gewebe, wirkt antioxidativ und regenerierend auf die Zellen ein und ist fähig, auch andere Stoffe wirksam in den Körper hinein zu bringen. Hier erfährst Du auf verständliche Weise die praktische Handhabung und sichere Verwendung von DMSO – hier weiter >>>.

DMSO – hier bestellen >>>.


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie alle verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs,

bevor auch diese zensiert werden!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> verheimlichtes Wissen >>>.


Ein medizinischer Insider packt aus!

Als ausgestiegener Insider erzählt Dr. Peter Yoda erstmals, wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er, welche unglaublichen Systeme dahinterstehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen. Dr. Yoda zeigt hemmungslos auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist. Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt werden – nichts für schwache Nerven! – hier weiter.


Gesundheit verboten!

Andreas Kalcker wagt es, die Wahrheit auszusprechen und Lösungen anzubieten wo es bisher keine gab. Er stellt uns eine wertvolle Sammlung von Daten, Protokollen und Beispielen für die Heilung praktisch sämtlicher Krankheiten und Leiden zur Verfügung – Denn… Unheilbar war gestern! – Hier weiterlesen >>>.


Fianzielle Selbstverteidigung

Was tun, wenn es wirklich zum Crash  kommt? Und was, wenn sich der Staat selbst immer stärker in das Leben seiner Bürger einmischt, sei es durch immer höhere Abgaben, neue Steuern oder durch den coronabedingten Eingriff in unsere Privatsphäre und die angestrebte Enteignung? Dann hilft nur eins: Finanzielle Selbstverteidigung >>>


Die 13 satanischen Blutlinien

Die zu den 13 satanischen Blutlinien dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. Selbst die Wissenschaft wurde von diesen Mächten unterwandert – hier alle Enthüllungen!


Freeplay Kurbelradio

Dieser Weltempfänger ist ein kompaktes Universalradio, mit dem Sie jederzeit und an jedem Ort, unabhängig von der Stromversorgung, Nachrichten empfangen empfangen können. Neben dem empfangsstarken Radio ist es auch als Taschenlampe einsetzbar. Über einen speziellen Anschluss können Sie sogar den leeren Akku Ihres Handys mit Muskelkraft aufladen – Freeplay Kurbelradio >>>


NUR MUT!

Die Informationsflut steht uns bis zum Hals, kein Land in Sicht, kein Horizont, wir haben die Orientierung verloren. Ohne Leuchtturm und Leitstern versinken wir in Anpassung oder Rückzug und vergessen, dass Angst der schlechteste aller Ratgeber ist – hier weiter.


Geheime Technik enthüllt

Bis zu 25% mehr Gehirnleistung
…in 21 Minuten.

Mit brain+ erhält man ein physisches Biotech Gerät, welches seit über 20 Jahren offiziell in Deutschland produziert wird. Es handelt sich hierbei um ein mehrfach ausgezeichnetes Verfahren, welches sogar einen Jahrhundert-Award für Innovation erhalten hat. Das Mentaltraining der Zukunft – hier weiter.

Aus toten Böden wird fruchtbare Erde

Gabe Brown ist zur Stimme und zum Gesicht der regenerativen Landwirtschaft auf der ganzen Welt geworden. Er bietet eine Fülle an revolutionären Lösungen an, wie man Boden aufbauen, unsere Ökosysteme heilen und gewinnbringend einen Familienbetrieb führen kann – hier weiter.


Mehrstoffkocher mit Brennstoffflasche

Wenn der Strom für längere Zeit ausfällt, dann ist der Der Primus OmniFuel Mehrstoffkocher die perfekte Alternative, sich weiterhin mit warmer Mahlzeit zu versorgen. Intensiv wurde er über viele Jahre hinweg getestet und hat sich bei zahllosen Expeditionen bewährt. Er ist extrem robust, zuverlässig, leistungsstark und besteht auch unter härtesten Bedingungen: extreme Höhen, sehr niedrige oder auch hohe Temperaturen – hier mehr Informationen >>>.


Liposomales Vitamin C

Es gibt kaum einen Vorgang in unserem Körper und ebenso kaum eine Krankheit, bei der Vitamin C nicht eine signifikante und positive Rolle spielt – hier weiter.


Astaxanthin

6000 mal stärker als Vitamin C!

>>> hier zum Spar-Angebot >>>


Medical Food – Die beste Medizin aller Zeiten!

Anthony William hat mit seinen medialen medizinischen Fähigkeiten Tausenden Menschen geholfen, ihre fehldiagnostizierten oder falsch behandelten Krankheiten zu heilen. Jetzt zeigt er uns, wie wir die Geschenke der Natur nutzen können, um uns von weit verbreiteten Leiden zu befreien und unser Immunsystem zu stärken. Wie das funktioniert, können Sie hier nachlesen.


Kollagen – Die 28-Tage-Diät

Dr. Josh Axe erklärt, wie Sie Kollagen in Ihrer Nahrung einsetzen können, um abzunehmen, Krankheiten vorzubeugen, Ihre Verdauung zu verbessern und jugendliche Kraft zurückzugewinnen. Hier weiter.


Wenn das die Menschheit wüsste!

Brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Leben – hier  und   hier.


Vorsicht Enteignung!

Niemand ist vor Enteignungen sicher, das gilt heute mehr denn je! Was uns der Staat alles wegnehmen kann und wie wir uns davor schützen können, erfahren Sie hier >>>.


Der ursprünglich für das amerikanische Militär entwickelte Wasserfilter ist jetzt auch für Globetrotter, Wanderer und für die Krisenvorsorge erhältlich. Nichts ist sicherer und einfacher, um selbst stark verschmutztes Wasser zu reinigen und sich vor Viren zu schützen. Dieser Wasserfilter hält extrem lange und ist selbstreinigend – hier weiter.


Folge der Alpenschau per Email

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Teilen mit:

Gefällt mir:

Wird geladen…

Ähnliche Beiträge

Great Reset 2030: „Du wirst nichts besitzen und du wirst glücklich sein“

12. Juni 2021

In „Enteignung“

Putin: Neue Weltordnung – Letztes Stadium des europäischen Masterplans

10. Dezember 2017

In „Alpenschau aktuell“

F. William Engdahl: Nach Covid-19 erfolgt der verhängnisvolle „Große Neustart“

3. Februar 2021

In „Alpenschau aktuell“ Tags: #Klimaschutz17 Hauptziele der Agenda 2030Agenda 2030AlpenschauAlpenschau aktuellArmut bekämpfenChancengleichheitden Planeten heilenErrichtung einer totalitären WeltordnungGleichschaltungglobale WeltherrschaftGlobalistenGreat ResetKontrolle über alle Ländernachhaltige Energiennachhaltige IndustrialisierungNachhaltigkeitneue Weltordnungpolitische AgendaProgramm ID2020SelbstbestimmungTransformation unserer WeltUmweltschutzUNO-ProgrammUtopie einer perfekten Welt ohne Problemeverbesserte ErnährungWeltherrschaftWeltregierungWirtschaftWirtschaftswachstumZentrale Planwirtschaft

Related Articles

3 Comments

  1. 2 M.Borth An Alpenschau.com Weltherrschaft
    Bitte informieren Sie sich weiter
    Brisante mRNA-Studie aus Japan: lipid-NANOPARTIKEL VERBREITEN SICH IM GANZEN kÖRPER USW.
    General Flynn bestätigt: Die Pandemie wurde inszeniert
    Newsbombe: Ex-Vize-Präs. von Pfizer enthüllt geplante Entvölkerung durch Impfung
    Wattestäbchen PCR-Test wird Theragrippen verabreicht durch die Nasen/Mundwärme aktiviert wie bei den Masken aus China
    und noch vieles mehr unter Legitim.ch Reply
    1. 2.1 Alpenschau Vielen Dank für die Info. Zu den meisten Themen findet man bereits Artikel auf unserer https://alpenschau.com/ Reply
  2. Pingback: Für die Zukunft brauchst Du keine Glaskugel, die Agenda 2030 der UN reicht! – Unser Engelskirchen

Kommentar verfassen

https://jetpack.wordpress.com/jetpack-comment/?blogid=167292882&postid=36537&comment_registration=0&require_name_email=1&stc_enabled=1&stb_enabled=1&show_avatars=1&avatar_default=mystery&greeting=Kommentar+verfassen&greeting_reply=Schreibe+eine+Antwort+zu+%25s&color_scheme=light&lang=de_DE&jetpack_version=9.8.1&show_cookie_consent=10&has_cookie_consent=0&token_key=%3Bnormal%3B&sig=cd3d5a416aa097dab0737d7f7ce73b75e2b0f0de#parent=https%3A%2F%2Falpenschau.com%2F2021%2F06%2F06%2Fagenda-2030-das-17-punkte-programm-fuer-eine-totale-weltherrschaft%2F

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Schutz der Privatsphäre

Die Handyhülle schützt vor ungewollter Überwachung durch sogenannte Tracking-Apps (wie z.B. mSpy) und macht das Abhören eines Handys unmöglich.

Ein Handy kann von unbefugten Dritten wie ein Abhörgerät verwendet werden, indem die Täter von außen auf das Handy zugreifen und die Kamera oder das Mikrofon aktivieren. Auch dieser Zugriff wird durch die Schutzhülle verhindert.

Diese Handyhülle schützt Sie und Ihre Privatsphäre! >>>

Social Media

Neue Wege zur Gesundheit

Vitaminum

 „Vorbeugung und Heilung ist der Ersatz der Ursache durch Wirkung..!“

Sie suchen pharma-unabhängige Informationen zur sicheren Vorbeugung oder aber Therapierung von Erkrankungen?

Dann sind Sie hier richtig!

>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>

>>> Partnerprogramm >>>

Krebs heilen und vorbeugen

Jeder 2te Mensch erkrankt mittlerweile an Krebs, jeder 4te verstirbt an dieser Krankheit!

Krebs…, eine Krankheit, die offiziell keine Heilung finden soll, weil mehr Menschen daran verdienen, als daran erkranken…!


Werden Sie da nicht stutzig..?!

Die einzige logische Konsequenz:

AUF KEINEN FALL DER NÄCHSTE ERKRANKTE ZU WERDEN!!!

Erfahren Sie hier endlich die unzensierte Wahrheit!

Ewige Jugend…

 Die Uhr anhalten und wieder zurückdrehen!


Die Gesetze der ewigen Jugend!

Richtig angewandt ist eine sichtbare Verjüngung unumgänglich!

>>> hier entlang <<<

Die Lügen der Pharma!

Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen und die Folgen mindern!

Jahr für Jahr erleiden bis zu 250 000 Menschen allein in Deutschland einen Schlaganfall mit steigender Tendenz

Hier mehr zum Schlaganfall >>>

Jeder 2. Mensch stirbt an Herzversagen
Herzversagen stellt die Todesursache Nr.1 dar…

Hier mehr zum Herzinfarkt >>>

Ich liebe das Leben

Russische Heilgeheimnisse

>>> hier entlang >>>

Heilmittel Kolloidales Gold

Kolloidales Gold

Regt den Energiefluss an und löst Blockaden im gesamten Körper.


 Heilmittel und Jungbrunnen!

Die winzigen Partikel haben eine positive Wirkung auf die bedeutendsten Funktionen im menschlichen Organismus.

Hier bestellen >>>

Vergiss Deine Brille

 Wiederherstellung des natürlichen Sehvermögens

Ohne teure Geräte, ohne Operationen


Augentraining nach Bates!

Sehstörungen wie Alterssichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus erfolgreich beseitigen…

Mit dieser Methode >>>

Volkskrankheit Nummer 1!

Sanfte Heilung ist möglich!

4 Mio Deutsche leiden unter Depressionen und rund 9 Mio Deutsche unter BurnOut!

Depressionen – Burnout – Angstzustände

Ein Milliardengeschäft für die Pharmaindustrie! Die Heilung dieser gewinnträchtigen Erkrankungen ist unerwünscht – jedoch möglich!

Hier erfahren Sie mehr >>>

Todesursache Bluthochdruck

Medizinskandal Bluthochdruck

Schluss mit der Heimlichtuerei!

Medizinskandal Diabetes

Artikel-Suche

Lockdown – Der große Reset

Lockdowns lösen keine Probleme, sie verschlimmern sie nur.

In diesem erneut extrem gut recherchierten und aufrüttelnden Buch zeigt Michael Morris zahlreiche neue Zusammenhänge auf und fördert bislang völlig Unbekanntes über die Hintermänner und ihre Pläne zutage.

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Lockdown Band 2

Der große Reset hat begonnen >>>

Kollagen-Pulver

Drehen Sie die Jahre zurück!

Ist es nicht erstaunlich, dass ein so wichtiges Protein so lange Zeit ein Schattendasein führte?

Mit Kollagen bleiben wir fit, jugendlich und vor allem gesund. Ist zu wenig davon vorhanden, lässt nicht nur das Aussehen nach.

Füllen Sie Ihren Kollagen-Speicher wieder auf!

>>> hier weiter >>>

GEHIRNTRICK

Power der Natur

Die wichtigsten Heilsubstanzen und brisanten Studienergebnisse der alternativen Medizin!

Codex Humanus

Ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen.

Schützen Sie sich und Ihre Familie…!

Alpenschau-Partner





Licht ist Leben

Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will…

Ohne Licht kein Leben!

Dieses Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden…

>>> hier entlang <<<

Der Alptraum für die Pharma

Natürliches Natron ist seit einigen Jahren erfolgreicher Bestandteil alternativer Krebstherapien

Für Ihre Gesundheit ist Natron unentbehrlich!

Bereits ein Löffel Natron kann nicht nur im Haushalt wahre Wunder vollbringen.

Hier zum Sparpaket >>>

Tückischer Krankmacher

Eine Übersäuerung des Organismus kann nachweislich zu Hunderten von Erkrankungen führen!

Erfolgreich Entgiften und Entschlacken

Brechen Sie aus dem Teufelskreis der Schulmedizin aus! Wer richtig entgiftet lebt länger und hat auch mehr Lebensfreude

Wie man sich selbst entgiften und somit heilen kann…

erfahren Sie hier >>>

Wenn Sie wüssten…

Der Inhalt dieses Buches wird Sie aus den Schuhen hauen!

Die neuesten Insiderinformationen von hochrangigen Whistleblowern.

Dieses hochspannende Wissen ist derart bahnbrechend, dass es der lang erwartete Befreiungsschlag für die Deutschen und die ganze Welt sein könnte!

Dieses Buch hat enorme Sprengkraft…

hier weiter >>>

Sorgen Sie vor!

Wenn die Regale plötzlich leer sind…



Wie lange reichen Ihre Vorräte?

Was tun, wenn die lange erwartete Krise zuschlägt und die Supermärkte leer sind?

Sorgen Sie mit Langzeitlebensmittel vor! >>>

Migräne natürlich heilen

Medizinskandal Migräne / Kopfschmerz

Asthma und Bronchitis

Medizinskandal Asthma / Bronchitis

Biden macht den Trump – und keiner will es merken

https://0a17a3edc877a538420f43e5a97f38fd.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html

Achgut.com

Roger Letsch

https://0a17a3edc877a538420f43e5a97f38fd.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html Roger Letsch / 12.06.2021 / 06:20 / Foto: Taymaz Valley/Flickr / 38 /

VorlesenReadSpeaker webReader: Vorlesen

https://www.achgut.com/artikel/biden_macht_den_trump_und_keiner_will_es_merken

Biden macht den Trump – und keiner will es merken

Sehr regelmäßig bekomme ich Hinweise von Lesern, versehen mit der dringenden Bitte, doch über dies und jenes zu schreiben. Nur möge ich doch bitte davon absehen, weiter über die Vorgänge in den USA zu berichten. Die Sache mit Trump sei doch ausgestanden, der Friede wiederhergestellt und der Donald, dieser Spalter des Landes und Geißel der Welt, sei durch den integren Biden ersetzt, mit dem Amerika endlich wieder im Kreis der Nationen mitspielen könne. Das Thema sei durch, und wenn ich diese Aussage mit der Anzahl der Klicks zu US-Themen unter meinen Artikeln in Beziehung setze, muss ich meinen fordernden Lesern recht geben. Ich recherchiere zwar trotzdem weiter, verrate es aber niemandem. Heute mache ich mal eine Ausnahme.

Ob Biden denn so viel besser sei als Trump, fragte ich bei einem von US-Themen ermüdeten Leser nach. „Tausendmal besser!“, war die prompte Antwort. Jetzt wollte ich es genauer wissen und bohrte nach, was sich denn seit dem Amtsantritt von Joe Biden verändert habe. Das wie aus der Pistole geschossene „Alles!“ war mir dann doch etwas zu pauschal, um nicht unterkomplex zu sagen. Denn verändert hat sich vielleicht die innenpolitische Agenda – die rassistische „Critical Race Theory“ gewinnt jetzt, anders als unter Trump, immer mehr Freunde in der Regierung, das Gründungsdatum der USA wurde zumindest informell von 1776 auf 1619 zurückdatiert, die Gründung selbst erfolgte nach Aussage der Aktivisten ausschließlich zur Förderung der Sklaverei, und die FED druckt das Geld unter Biden schneller, als Trump „Fake News“ sagen konnte – und Sie wissen ja, wie schnell das schon ging!

Aber sonst? Außenpolitisch hat sich mittlerweile ein geradezu verblüffender Pragmatismus bei der US-Regierung eingestellt, wo man Trumps Politik fast 1:1 fortsetzt oder sogar noch in einer Weise verschärft, für die man Orangeman noch medial geröstet hätte. Gewiss, der Geruch von karamellisiertem Trump zog vier Jahre lang als penetrante Kopfnote durch die Redaktionen von NYT, Spiegel, Guardian und SZ, aber seit dem Amtsantritt von Joe Biden ist die mediale Küche plötzlich so kalt, dass man glatt an politischen Opportunismus glauben könnte, wenn man nicht sicher wüsste, was für unabhängige und unvoreingenommene Journalisten dort arbeiten. Heiß her geht es höchstens noch, wenn man gelegentlich Trump-Bites aufwärmen kann. Ja, CNN geht sogar so weit, sich von Bidens Pressesprecherin Tipps zu holen, was sie bei der Berichterstattung über Bidens Politik falsch gemacht habe. Es ging nie darum, was Trump wirklich tat oder unterließ, es ging darum, dass er da war. Nun ist er weg, und selbst wenn die Politik in vielen unter Trump kritisierten Punkten dieselbe bleibt, schaltet die Presse die Scheinwerfer aus. Auf beiden Seiten des Atlantiks.

Dasselbe, nur anders

Angetreten mit dem Anspruch, alles besser zu machen als Trump – was ja nicht so schwer sein kann, schließlich habe Trump einfach alles falsch gemacht –, stolperten Biden/Harris zunächst in das Problem an der Grenze zu Mexiko. Wir erinnern uns: Der Migrationsdruck von Süden ist seit Jahren hoch, schon unter Obama/Biden musste man Einrichtungen an der Grenze vorhalten, in denen man die illegalen Migranten und auch unbegleitete Kinder zunächst einmal unterbringen konnte. Unter Trump blies die Presse das Grenzregime schnell zu „Kindern in Käfigen“ auf, obwohl er Obamas Einrichtungen rasch schließen lassen konnte. Grund dafür war der nachlassende Ansturm auf die Grenze wegen Trumps „Stay in Mexico“-Order, derzufolge die Asylsuchenden solange außerhalb der USA bleiben mussten, bis ihr Antrag bearbeitet und entschieden wurde. Die Migration ging zurück, der Aufschrei in der Presse war groß. How dare you, Trump!

Bidens Ankündigung, diese „unmenschliche Praxis“ nicht fortzusetzen, ließ viele Menschen in Lateinamerika ihre Treks nach Norden so timen, dass sie rechtzeitig zur Amtseinführung Bidens an die Tür zur USA klopfen konnten und die Ankündigung, großzügig bei Familienzusammenführungen zu sein, ließ bei den Schleppern das Geschäftsmodell aufleben, vermehrt Kinder allein auf die Reise durch die Wüste zu schicken. Na, das war vielleicht eine Überraschung! Wer konnte denn mit so was rechnen! Wie die Geschichte weiterging, ist nur jenen bekannt, die nie aufgehört haben, sich über die Vorgänge in den USA zu informieren. Ab März waren die Zustände, die wir von den deutschen Grenzen im Jahr 2015 kennen, ein Kindergeburtstag gegen das, was dann durch die US-Countys an der Grenze zu Mexiko rollte. Statt „Kindern in Käfigen“ hat man heute natürlich „Einrichtungen“, die sich um die Bedürfnisse der Kids kümmern. Das ist natürlich ganz was anderes! Nur gut, dass man wegen Covid den Journalisten den Zutritt zu diesen Einrichtungen verweigern konnte!

Wurde Trump noch medial geröstet für seine Aussage „Come here legally, not illegally!“ war Bidens „Come not now“ der medial überhörte Startschuss und Auftakt zum aktuellen Grenzdrama. Das Do not come, we will send you back“ von Kamala Harris bei ihrer Rede in Guatemala Anfang Juni lässt man ihr schon wieder einfach so durchgehen. Aber sie kann ja auch giggelnd lachen, wo Trump schon ein Grinsen als teuflische Unverschämtheit ausgelegt wurde.

Es scheint, als könne die US-Regierung seit dem Amtsantritt Bidens einfach nichts mehr falsch machen. Selbst dann, wenn sie sich hartherziger und kompromissloser zeigt, als Trump es je getan hat. Der sah noch einen legalen Weg in die USA und hieß legale Einwanderung willkommen. Kamala Harris steht nun für eine sehr viel „härtere Tür“, und die Presse zuckt nicht mal mit der moralischen Augenbraue. Die schlimmsten Bilder von der Grenze Mexikos zur USA stammen aus März/April 2021, doch das interessiert weder die Presse in den USA noch Leser in Deutschland besonders stark. Ganz einfach deshalb, weil man Trump nicht mehr dafür verantwortlich machen konnte – die Rolle des bösen Buben muss nun der Klimawandel spielen, denn der ist laut Harris für das Chaos an der Südgrenze verantwortlich. https://0a17a3edc877a538420f43e5a97f38fd.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html

Handelsstreit und Klimarettung

Ein ähnliches Erwachen in der Realität erlebt derzeit die EU. Auch dazu eine kleine Zeitreise: Wir schreiben das Jahr 2018 und Trump bekrittelt unfaire Handelsbeziehungen mit China, setzt sich für Neuverhandlungen des NAFTA-Abkommens mit Kanada und Mexiko ein und geht der EU mit der Androhung von Strafzöllen auf Aluminium und Stahl auf den protektionistischen Keks. Seine Idee vom „better Deal for America“, das disruptive Element seiner gesamten Politik, erwischte die EU kalt. Er mag ja mit China hart ins Gericht gehen, davon profitierte die EU recht gern, aber doch bitte nicht mit derselben Vehemenz gegen die EU losschlagen, wir sind doch die Guten!

Die Strafzölle gegen die EU kamen, wenn auch insgesamt nicht so hart wie gegen China. Die Gegenmaßnahmen starteten in der Presse. Trump setze eine „gefährliche Spirale des Protektionismus in Gang“, schrieb Hendrik Kafsack am 31.5.2018 in der FAZ. Es war klar, dass nur Trump allein auf die Idee gekommen sein konnte, im lauteren Verhalten der EU Wettbewerbsverzerrung und Protektionismus zu wittern und Sanktionen zu verhängen. Mit Protektionismus kennt sich Herr Kafsack von der FAZ aus, schließlich ist er Wirtschaftskorrespondent in Brüssel. Wie Kinder das letzte Türchen im Adventskalender sehnte die EU deshalb das Ende der Trump-Präsidentschaft herbei, wenn die USA wieder „normal“ würden und nicht mehr durch fixe Ideen wie jener auffallen würden, zuerst an die eigenen Bürger, Steuerzahler und an die eigene politische Kaste zu denken.

Immerhin schickte die Biden-Administration nun ihren „Klimapapst“ John Kerry zu Verhandlungen nach Brüssel, wo sich Uschi von der Leyen schon so auf die „Normalisierung der Beziehungen“ gefreut hatte. Es gab aber auch viel zu feiern! Die USA sind „bei Paris wieder mit dabei“, will heißen, die Amerikaner haben die für lau zu habende Absichtserklärung zum Pariser Klimaabkommen wieder lieb und sind zurück am Tisch der Diplomatie, wo sie bekanntlich vier Jahre lang durch Abwesenheit glänzten und stattdessen überall auf der Welt Kriege… ach, vergessen wir das mal kurz: die USA sind zurück! Friends again! Ein einziges hugging und kissing und Zölle aufhebing… doch wartet, nicht so schnell! Wieder ist es Hendrik Kafsack, der in der FAZ die schlechten Nachrichten verkünden muss: „Die Rückmeldungen zu den Handelsstreitigkeiten seien enttäuschend gewesen.“ Kein Kohleausstieg, keine CO2-Bepreisung in den USA, und die Strafzölle gegen die EU sind auch noch da. „Danke, Orangeman – Dein Joe!“

Doch das alles ist natürlich nicht so wichtig, weil es sich einfach so viel besser anfühlt, von Joe Biden statt von Donald Trump in den Arsch getreten zu werden. Und darauf kommt es schließlich an, „among friends“, wie Barack Obama sagen würde, einem weiteren großen Arschtreter vor dem Herrn – aber eben einer mit Stil. Dass America great again werde, dagegen haben auch Obama und Biden nichts. Nur schreiben sie dies nicht auf Basecaps oder sagen es sogar dem Wähler oder den Freunden in Brüssel. Dort wünscht man sich nun vielleicht den Orangeman zurück. Den durfte man wenigstens bedingungslos hassen, ohne dass gleich Antiamerikanismus und protektionistische Doppelstandards aus dem demokratischen Futteral herausschauten. Die Welt war so viel einfacher bis zur Inauguration von Joe Biden! https://0a17a3edc877a538420f43e5a97f38fd.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html Foto: Taymaz Valley Flickr CC BY 2.0

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung Kategorien: Ausland: Politik: zurück zum blog: Leserbrief schreiben: Ex-Frau von Lauterbach zur COVID-19-Pandemie: „Maßnahmen können sofort beendet werden“RT |AnzeigeÄrzte verblüfft: Ein einfacher Tipp lindert jahrelangen Tinnitus (Heute Abend testen)Tinnitus Research|AnzeigeWas kommt als nächstes für Bitcoin? Erfahren Sie hier, ob sie jetzt investieren sollten.eToro|AnzeigeUnglaubliches Gerät gegen verspannte Nackenmuskeln erobert unser Land im SturmRelaxUltima|AnzeigeWenn du über 40 bist – dieses Spiel ist ein Muss!Best Game 2020|Anzeige Leserpost

netiquette: A. Iehsenhain / 12.06.2021

Wieder ein großartiger Artikel, Herr Letsch! Sie sind und bleiben mein Amerika-Experte! Und Ihre Ausführungen am Schluss über die transatlantische Gesäß-Massage sind allein schon ein Höhepunkt. Die Symbolik der „Critical Race Theory“ ist ja mittlerweile bis ins Fußballstadion übergeschwappt, wo man vor dem Spiel für George Floyd und gegen Rassismus…mehr Mathias Rudek / 12.06.2021

Perfekte Analyse, Herr Letsch. Marie Charage / 12.06.2021

“die Presse [schaltet] die Scheinwerfer aus. Auf beiden Seiten des Atlantiks.” Das muss man sich wohl eher so vorstellen: Die Presse drüben schaltet die Scheinwerfer aus, und der Presse hüben geht von allein ohnehin kein Licht auf. S. Marek / 12.06.2021

Hallo Herr Roger Letsch, nach Ihrer Überschrift, ohne, daß ich Ihren Artikel gelesen habe war ich schon dabei hier zu schreiben “Alles Blödsinn !” . Aber mit Ihrem Artikel haben Sie mich wieder versöhnt. Und es sieht düster für Deutschland aus wenn Sie so viele “,,, fordernden Lesern ,,,” haben,…mehr Claudius Pappe / 12.06.2021

Biden hat den Kampf gegen NordStream2 aufgegeben, in der Hoffnung Deutschland Grüne verbieten die Leitung im September Andreas Mertens / 12.06.2021

Wie wäre es mit einer eigenen Rubrik (ähnlich “Ausgestoßene der Woche”): Pinocchio-News-der-Woche. Eichstandard: Alles was Mr. Trump gesagt, getan und/oder eingeleitet hat,  im Vergleich zur jetzigen /künftigen Regierung + worüber unsere “Qualitätsmedien/-politiker”  heute so vornehm schweigen oder lobhudelnd ihren Seich verbreuten.  Kommentiert werden darf nur unter 1:1 -Verwendung exakt der…mehr Emmanuel Precht / 12.06.2021

Herrlich. Der Focus (Lokus) online arbeitet sich nach wie vor fast täglich an Trump ab. Wird z.B. die Fortführung der Trump-Politik durch Sankt Biden oder die heilige, hell-farbige Kamilla verkündet, lese ich dort ein Schmähstück über die Hosen von Herrn Trump. Würglich erbärmlich. Wohlan… Ralf.Michael / 12.06.2021

Egal, ich freue mich schon riesig darauf, wenn dann Sleepy-Joe unserem Bunds-Hosenanzug Angela zärtlich über die Haare streichelt…… Diesen VideoClip archiviere ich für meine Nachkommen (vielleicht klappt es auch nachher noch mit Annalena Baerböckchen).  HaHaHa… Schönes Wochenende !! Claudius Pappe / 12.06.2021

Scheisse aber auch…………..der Trump lässt die Mauer zu Mexico ausbauen und Harris warnt die Asylanten nicht zu kommen…………………………….jetzt kann man wieder in die USA reisen…Warum ?  : Trump ist nicht mehr da , sagte ein Bekannter………………… Volker Kleinophorst / 12.06.2021

Scheint so als wäre de Politik von Trump “alternativlos” gewesen. Da lacht die Koralle. Weitere anzeigen

Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Persönliche Daten merken Bill Gates warnt vor der nächsten Pandemie: „Zehnmal so schlimm“RT |AnzeigeNEU: inPixio Photo Studio 11 – Foto-Bearbeitung ganz einfach!Mit dieser neuen Version können Sie Objekte mit einem Klick entfernen.inPixio|Anzeige2010 – 2019: Die verstorbenen Stars des letzten Jahrzehntsfreenet.de|Anzeige Verwandte Themen Roger Letsch / 11.06.2021 / 14:00 / 37

Wie der Staat eine Zukunftstechnologie versemmelt

Schon Alexander Wendt stellte 2014 in seinem Buch „Der Grüne Blackout“ die Frage, wie es wohl wäre, wenn eines Tages eine echte Alternative zu fossilen Energieträgern gefunden…/ mehrRoger Letsch / 05.06.2021 / 06:25 / 77

Der grüne Frontalangriff auf das Landleben

Das Vorurteil, die Grünen von heute seien im Grunde nichts anderes mehr als eine wohlständige urbane Elite mit Hang zur Besserwisserei und Volkserziehung und würden…/ mehrRoger Letsch / 21.05.2021 / 16:00 / 24

Bekämpfe Rassismus mit Rassismus

Das ist Lori Lightfoot. Lori Lightfoot gewann vor zwei Jahren eine Stichwahl und ist seitdem die Bürgermeisterin von Chicago, der drittgrößten Stadt der Vereinigten Staaten.…/ mehrRoger Letsch / 19.05.2021 / 15:00 / 49

Der Deutschlandfunk und der gute Weg der Hamas

In einem „Standpunkt“ (DLF, „Tag für Tag“, 17.5.2021) mit dem Titel „Wir wollen keinen Judenhass dulden“ nimmt Gerald Beyrodt ziemlich treffend auseinander, welche Lücke die…/ mehrRoger Letsch / 12.05.2021 / 15:00 / 24

„Zwangsräumungen“ – Mythos und Wirklichkeit

Die sogenannten „Zwangsräumungen durch jüdische Siedlerorganisationen“ in Jerusalem (das Framing der Deutschen Welle ist mal wieder erste Sahne), die vorgeblich Auslöser der von der Hamas…/ mehrRoger Letsch / 04.05.2021 / 14:00 / 44

Ein rabenschwarzer Tatort und die Grüne Kulturrevolution

Wir sind Zeugen und Akteure zugleich in einem erbitterten Kulturkampf, einem Kampf zwischen Individualismus und Kollektivismus, zwischen Demokratie und tribalistischer Ordnung, zwischen Freiheit und Tyrannei.…/ mehrRoger Letsch / 26.04.2021 / 10:00 / 22

“SieDürfenNichtUmsonstGefallenSein”

Die bemerkenswerten Parallelen, die Stefan Aust in seinem WELT-Artikel zwischen der DDR-Ausbürgerung von Wolf Biermann und dem Shitstorm gegen jene Schauspieler zieht, die sich mit „allesdichtmachen“ zu Wort meldeten,…/ mehrRoger Letsch / 22.04.2021 / 14:00 / 98

Annalenas Sichtachse ins Unendliche

Mit den überschwänglichen Facebook-Glückwunschkacheln deutscher Medien zur Kür von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen konnte man schon nach wenigen Stunden ein Bad neu fliesen!…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier Achgut.com

Achgut.com

impressum: datenschutz: datenschutz-einstellungen:

IVW

javascript:void(0) Wann platzt das Katastrophen-Regime?Den folgenden Artikel lesen Ex-Frau von Lauterbach zur COVID-19-Pandemie: „Maßnahmen können sofort beendet werden“RT |AnzeigeDen folgenden Artikel lesen Ärzte verblüfft: Ein einfacher Tipp lindert jahrelangen Tinnitus (Heute Abend testen)Tinnitus Research|AnzeigeDen folgenden Artikel lesen

Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Bundesregierung?

#SchweizerVolksabstimmungen#Schweiz#Impfen#CH-AbstimmungJuni

#Deutschland#CoronavirusDonnerstag, 27. Mai 2021

Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Bundesregierung?

Karl Lauterbach ist SPD-Bundestagsabgeordneter und Berater der Regierung in Corona-Fragen. Er spricht sich für strenge Kontaktbeschränkungen aus und gehört zu den scharfen Kritikern schneller Lockerungen. Doch wer genau ist Karl Lauterbach und wie steht er mit dem sogenannten Lipobay-Skandal in Verbindung? [weiterlesen]

50.872 Ansichten

Sendungsempfehlung:Die (geheimgehaltene) Akte Christian Drosten – www.kla.tv/17877

Lizenz: Creative Commons-Lizenz mit Namensnennung

Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Bundesregierung?


27.05.2021 | www.kla.tv/18867

In Zeiten des anhaltenden Lockdowns, in denen die Rufe nach einem offenen Diskurs der Pandemiemaßnahmen immer lauter werden, stützt sich die Bundesregierung nach wie vor auf einen engen Kreis von ausgesuchten Beratern. Einer von ihnen ist SPD-Bundestagsabgeordneter und Berater der Regierung in Corona-Fragen Karl Lauterbach. Immer wieder tritt er vor allem in Talkshows und Fernsehinterviews auf. Im ersten Halbjahr 2020 war er in den Talkshows von ARD und ZDF mit großem Abstand häufigster Gast. Er äußert dort seine Ansichten zur Pandemie und zu den getroffenen Maßnahmen. Karl Lauterbach spricht sich für strenge Kontaktbeschränkungen aus und gehört zu den scharfen Kritikern schneller Lockerungen. Am 4. Januar 2021 forderte er zudem einen unbefristeten Lockdown aufgrund der COVID-19-Pandemie und den von ihm befürchteten Auswirkungen einer sich schneller verbreitenden Mutation des Virus. Der Inzidenzwert pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen müsse auf unter 25 gesenkt werden, halb so viel, wie von den Regierungen von Bund und Ländern angestrebt. Wofür steht Karl Lauterbach sonst noch? Karl Lauterbachs Schwerpunkte sind laut Wikipedia: Bekämpfung sozialer Ungleichheit durch Gesundheitspolitik, das Totalverbot von Tabakwerbung und die Legalisierung von Cannabis, Marihuana und sogar Kokain. Ist es an sich schon ein Widerspruch, einerseits Tabakwerbung zu verbieten und andererseits Drogen legalisieren zu wollen, so entdeckt man im Lebenslauf von Lauterbach aber noch weit bedenklichere Ungereimtheiten. Im Jahr 2000 führte er im Auftrag der Pharmaindustrie Medikamentenstudien durch und kassierte dafür über 800.000 Euro. Diese für die Pharmaindustrie selbstredend positiv ausgefallenen Studien betrafen den Cholesterinsenker „Lipobay“. Laut Wochenblick at. aber war Karl Lauterbach bereits vor Ablieferung der Studie durch zahlreiche Hinweise gewarnt worden, dass dieses Medikament – wie dann in den USA auch geschehen – schwere Schäden verursachen würde. Diese Hinweise aber – ein Skandal – ignorierte er. Nicht umsonst nahm die Herstellerfirma Bayer Lipobay 2001 wegen massiver Schädigungen, wie z.B. Muskelschwund, ja sogar tödlicher Nebenwirkungen, wieder vom Markt. Allein in den USA starben 31 Menschen nach Einnahme dieses Medikaments. Unbegreiflich ist daher nicht nur, dass Herr Lauterbach hierfür niemals zur Rechenschaft gezogen wurde, sondern nun – im Verbund mit „Experte“ Christian Drosten – auch noch eine solch einflussreiche Position als Berater unserer Regierung in Sachen Corona innehat. Hier tut er sich mittlerweile für immer härtere Lockdowns hervor. Doch wie ist solch ein Karrieresprung nur möglich? Könnte die Antwort etwa in dem bekannten Sprichwort „Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.“ zu finden sein? Und wäre es dann nicht an der Zeit, auch dieses merkwürdig tolerante Umfeld des Herrn Lauterbach einmal genauer unter die Lupe zu nehmen?

von jou. Quellen/Links: Lauterbach Lipobay-Skandal: https://www.wochenblick.at/karl-lauterbach-trotz-lipobay-skandal-berater-der-deutschen-regierung/

Covid-19

327 Videos 12 5:51 Der manipulierte Inzidenzwert 28.05.2021 13 3:29 Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Bundesregierung? 27.05.2021 50.872 Ansichten 14 1:42 ARD verweigert Gebührenzahlern kritische Diskussion 27.05.2021 30.140 Ansichten 15 2:59 Klaus Schwab: Über den Great Reset in die globale Total-Diktatur 25.05.2021 85.965 Ansichten 16 7:03 Gezielter Informationsmissbrauch und seine Folgen 25.05.2021 17 14:16 Ärztetag fordert: Recht auf Bildung nur mit Corona-Impfung – Ärzte stehen auf! 24.05.2021 77.029 Ansichten 18 7:05 Stop! Keine Impfexperimente an Kindern und Jugendlichen 19.05.2021 41.313 Ansichten 19 2:59 CH-Abstimmung zum Covid-19-Gesetz: Bundesrat manipuliert mit Finanzhilfen 17.05.2021 45.966 Ansichten 20 3:47 CH-Abstimmung: Covid-19-Gesetz ermöglicht Diskriminierung von Ungeimpften 17.05.2021 46.691 Ansichten 334
#Coronavirus Covid-19
46
#Deutschland Deutschland

Themen A-Z

Alle #0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #Coronavirus #SchweizerVolksabstimmungen #Schweiz #Impfen #CH-AbstimmungJuni #Klimawandel #EU-Politik #HybrideKriegsfuehrung #5G-Mobilfunk #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #EMA #mRNA #Pharma #Covid-19-Gesetz #Ernährung #Volksinitiativen #InitiativeCH #BundesratCH #Weißrussland #AlexanderLukaschenko #Krebs #Mikrowelle #Abtreibung #Deutschland #GreatReset #Digitalisierung #BillGates #RobertFKennedy #Medienzensur #Landwirte #Lockdown #WDR #ARD #Mobilfunkschutz #CH-Politik #Dauerbrenner #LeidendeKinder #WerteRevolution #Kla.TV-Werbeclips #XavierNaidoo #Kla.TV #GlobaleUeberwachung #MathiasEbert #nichtmeinaerztetag #PCR-Test #NWO #KlausSchwab #UNO #Viereint #Spielfilme #IWF #MedienFaelschungen #DrCarrieMadej #Israel #ExpressZeitung #WEF #DemoFreieImpfentscheidung #Schule #Restjustiz #WHO #London #Vetopedia #Grundrechte #USA #Ukraine #Cyborg #AngelaMerkel #Rumaenien #ChristianDrosten #OliverJanich #SamuelEckert #JoConrad #HeikoSchrang #RituelleGewalt #Korruption #UlrichSchlueer #Transhumanismus #Website #Gentechnik #ElonMusk #DavidIcke #KI #WolfgangWodarg #AnnaSophiaSasek #CarloMariaVigano #SucharitBhakdi #Medienzwangsgebuehren #GEZ #Kinderrechte #China #DanieleGanser #Eugenik #Demokratie #Venezuela #Schutzmasken #GenderMainstreaming #Glyphosat #Naturwissenschaften #Urknalltheorie #DigitaleBildung #KlaTV-Rueckblicke #BerndUdoHack #Compact #PaulSchreyer #WWH #AnniSasek #ManfredSpitzer #LeopoldinaGutachten #Kindsentwicklung #Bukacek #Serbien #Regenerative Energie #MarkusKrall #Spanien #CatherineAustinFitts #Litauen #Portugal #Nihilismus #CorbettReport #AlexOlivari #EliasSasek #WernerKirstein #FamilieEbert #AufbruchNeueWelt #ImAnfangHerz #Naturheilkunde #Poroschenko #EindeutigZweideutig #DelBigtree #ZachBush #Weltwoche #Querdenken711 #Gehirntumor #Erdoel #HansJoachimZillmer #DemoBerlin #Hacker #FlacheErde #MichaelJackson #Biowaffe #Freundestreffen2020 #CoronaApp #Adrenochrom #Grossbritannien #Feminismus #KilezMore #Pornografie #Miete #Schweden #LoisSasek #PaulBurmann #Zika-Virus #WolodymyrSelenski #ChildrensHealth #MichaelHueter #Freundestreffen2017 #ThorstenSchulte #AZK11 #5G-Satelliten #Oesterreich #Stuttgart #KenJebsen #Brennpunkt #FamilieSasek #EingeSCHENKtTV #RolfKron #DrClausKoehnlein #Comic #Zucker #Tuerkei #Erdogan #Sterbehilfe #Japan #Whistleblower #EdwardSnowden #Bundeswehr #RobertStein #Fremdbetreuung #QasemSoleimani #AZK17 #HeinzPommer #Dr.BarrieTrower #Irak #JeanClaudeJuncker #EvoMorales #SasekDerSchreckliche #TieferStaat #KevinShipp #Obsoleszenz #ThomasRoeper #SriLanka #JensSpahn #Syrien #DirkMueller #Cannabis #Hongkong #Sudan #Waldsterben #Asylpolitik #Bienensterben #BurkinaFaso #Kongo #MarkusErb #Privatisierung #Nationalratswahlen2019 #AndreasPopp #Biopatente #FridaysForFuture #AfD #68erBewegung #Chemotherapie #SchwarmpowerKonferenz2019 #Russland #Afrika #Suedafrika #NikolaTesla #Morandibruecke #Freihandelsabkommen #Serafe #Island #Daenemark #Gletscherschmelze #Kuba #Bolivien #MysterioeseTodesfaelle #Rechtsextremismus #MikePompeo #Mondlandung #NuoViso #AmadeuAntonioStiftung #E-Autos #EvgeniFedorov #NATO #Pressekodex #Schweizerzeit #Freundestreffen2019 #Gaza #GeorgeFriedman #HagenGrell #Gelbwesten #Chemnitz #EU-Wahlen #Gaddafi #SmartHome #Strache #SocialMedia #EvaBartlett #Golfkrise #Armut #Frankreich #EheFuerAlle #Okkultismus #Leihmutterschaft #TTIP #ADHS #EvaHerman #Bargeldabschaffung #SuzanneHumphries #KlaTV-Konferenz2019 #Verschwoerungstheorien #NordkoreaUSA #HolgerStrohm #UebergriffeKoeln #Masern #AntiKriegsLieder #SyrienGiftgas #RahmenvertragCH-EU #PresseRat #Friedensbewegung #Antifa #AZK12 #SRF #SexualPaedagogik #Gegendarstellung #Fluechtlinge #MedienJagd #DonaldTrump #HillaryClinton #UliWeiner #ReligionTerror #Atomkrieg #Journalismus #BasharAlAssad #Entwicklungshilfe #Sonnenweib #Katalonien #ArabischerFruehling #KESB #HansTolzin #ChristophHoerstel #AZK13 #Psychopharmaka #Friedensfahrt #Brexit #JulianAssange #US-KriegRessourcen #Psychiatrie #ZweiterWeltkrieg #Muetterlaufsteg #WikiLeaks #Wolf #AZK15 #Libyen #TerrorPolitischesInstrument #Nordkorea #ErnstWolff #Paedophilie #Iran #Krim #Terroranschlaege #MH17 #Organhandel #Finanz-Ruestungs-Industrie #Olympiade #Nestlé #DPA #WLAN #MindControl #MedienluegenKrieg #Wikipedia #Kommunismus #Google #9/11 #KarlMarx #RainerRothfuss #Grenzverlust #Schengen #NoBillag #GerhardWisnewski #Freimaurerei #SmartMeter #GeorgeSoros #DailyBeast #Scientology #FreieEnergie #Facebook #Familienpolitik #Lehrplan21 #FakeNews #BildungsplanBW #AZK14 #Billag #EmmanuelMacron #Pegida #RFID #VolksrechteCH #TransatlantischesNetz #EU-Zensur #CharlieHebdo #YouTube #Drogen #Kinderraub #Migrationspakt #NASA #Italien #AZK16 #Dieselskandal #DSGVO #ORF #Medienkrieg #ErichHambach #Ebola #GretaThunberg #WladimirPutin #EwaldStadler #Diabetes #UkraineKonflikt #Atomkraft #JohnFKennedy #CIA #ViktorOrban #ChinaKonflikt #Satanismus #Epidemien #Finanzsystem #Monsanto #Fruehsexualisierung #AZK8 #Finanzkrise #Hollywood #HugoChavez #Organspende #UnruhenSyrien #ESM #Werbespots #OCG #Abigail #ACTA #Amalgam #Amazon #Bargeld #Bilderberger #Chemtrails #Amoklauf #AIDS #Medien #GesundheitMedizin #Kultur #Politik #JustizGesetze #Terror #Technik #BildungErziehung #Wirtschaft #Ideologie #Wissenschaft #Umwelt

Server
wechseln

Newsletter

© 2021 klagemauer.TV