Impfpflicht in Kürze stoppen

#Impfen#Impfpflicht#Pharma#Oesterreich

Français (Französisch) Nederlands (Niederländisch) Untertitel (Deutsch) #Impfen#Dauerbrenner#SoSehIchs#CoronavirusMontag, 03. Januar 2022

Impfpflicht in Kürze stoppen

„So schnell wie es geht“ will der neue deutsche Gesundheitsminister Karl Lauterbach eine Impfpflicht für alle Bürger durchsetzen. Auch in Österreich ist eine allgemeine Impfpflicht zum 1. Februar 2022 angekündigt. Die Zeit drängt, deshalb protestieren tausende „Spaziergänger“ seit Wochen auf der Straße. Dieser Volkskommentar zeigt einen praktischen Weg, wie diese Impfpflicht von den Bürgern in Kürze gestoppt werden kann! [weiterlesen]

462.169 Ansichten

Hier finden Sie die Abgeordneten Ihres Wahlkreises: Deutschland: https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise
Österreich: https://www.parlament.gv.at/WWER/NR/AKT

Lizenz: Creative Commons-Lizenz mit Namensnennung

Impfpflicht in Kürze stoppen


03.01.2022 | www.kla.tv/21195

Hallo! Ich bin‘s wieder, der Klaus aus Franken. In meinem letzten Video habe ich dokumentiert, dass uns Massenmedien durch eine Gleichschaltung über eine Teilnehmerzahl einer Demonstration in Berlin auf krasseste Weise belogen haben. Und ich habe gesagt: Massenmedien haben Flasche leer! Ich würde es nochmals so zusammenfassen: Wir haben als gesamte Menschheit nicht ein Problem mit einer Finanz-Mafia, nicht mit einer Pharma-Mafia, nicht mit einer Mobilfunk-Mafia oder mit einer CO2-Mafia, sondern wir haben als gesamte Menschheit ein einziges Problem und das sind gleichgeschaltete Massenmedien. Und das ist meine Botschaft! Und heute möchte ich mit einem brandaktuellen Thema mit der Impfung, weil das brodelt nämlich auch in mir, und bitte … ich werde vielleicht auch ein bisschen emotional, aber hier droht eine Impfpflicht für Deutschland und Österreich. Ich möchte es auch wieder von der Gleichschaltung her aufzeigen und einen Weg aufzeigen, wie wir das gemeinsam stoppen können. Das Problem ist einfach, dass sich ein Teil der Bevölkerung einfach noch über diese Massenmedien informiert und nur diese Gleichschaltung hört: Impfpropaganda, 24 Stunden lang: Nur eine Rettung aus der Pandemie: Impfen, Impfen, Impfen! Und die Leute werden regelrecht genötigt zur Impfung. Impfschäden ist überhaupt kein Thema. Es wird einfach beschwichtigt oder einfach unter den Tisch gekehrt. So, und dann haben wir einen anderen Teil der Bevölkerung. Die hat eben diese Gleichschaltung schon durchschaut, diesen gigantischen Medienbetrug. Die informieren sich über alternative Medien und bekommen dort 180 Grad andere Informationen. Sie bekommen dort Expertenfachstimmen, die sich ganz anders anhören wie in den Mainstream-Medien. Hier werden Impfschäden aufgedeckt und nicht nur zugedeckt. So, und dann haben wir diese zwei Gruppen. Das ist ein gewaltiges Spaltungspotential. Man versteht sich dann nicht mehr. Ich sage nur eines: Die Spaltung wird durch gleichgeschaltete Massenmedien verursacht, weil sie den öffentlichen Diskurs kategorisch verweigern, weil sie andere Expertenstimmen nicht zulassen, weil sie Impfschäden nicht wirklich mal auf die Tagesordnung bringen. Jetzt möchte ich noch ein Beispiel nennen, wie die Massenmedien diesen öffentlichen Diskurs verweigern, und zwar anhand von offiziellen Zahlen vom Paul-Ehrlich-Institut. Wir hatten vor Corona … da bekam das Paul-Ehrlich-Institut pro Jahr im Durchschnitt 10 Meldungen über Menschen, die nach der Impfung verstorben sind. Seit wir gegen Corona impfen, meldet das Paul-Ehrlich-Institut 1.802 Todesfälle. Stand 30.09.2021, nicht mal ein Jahr. Das ist eine exponentielle Steigerung. Das wird nicht diskutiert! Das sind einfach nur Verdachtsfälle. Es wird beschwichtigt! Das muss hier mal diskutiert werden! Und dann diskutieren wir aber jetzt über eine Impfpflicht für alle Menschen! Das ist doch der Gipfel der Verantwortungslosigkeit. Der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert die Impfpflicht für alle, so schnell wie es geht! Die Impfpflicht für Pflegekräfte wurde im Dezember in einer Woche durch den Deutschen Bundestag durchgepeitscht. Die nächste Sitzungswoche beginnt am 10. Januar. Es kann also sehr schnell gehen mit einer Impfpflicht für alle. Parallel bildet sich jetzt massiver Protest auf der Straße von Tausenden sogenannter Spaziergänger, die überall ihren Protest kundtun, dass sie nicht damit einverstanden sind, mit einer Impfpflicht für alle. Es ist gewaltig, was hier entstanden ist, in so kurzer Zeit in wenigen Wochen. Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Und heute möchte ich einen ergänzenden Vorschlag an all die aufgewachten Spaziergänger bringen, eine Kurzzeitstrategie, wie wir diese Impfpflicht abwenden können. Der Protest gehört nämlich nicht nur auf die Straße! Es ist gut und wichtig! Sondern der Protest muss dorthin, wo er auch hingehört, nämlich zu den Politikern. Ich möchte jetzt am Beispiel von Deutschland aufzeigen, wie das nun mit dieser Impfpflicht läuft und was das Entscheidende dabei ist. Das gilt aber auch für Österreich. Ich spreche genauso die Österreicher an. In Deutschland entscheiden etwa 700 Abgeordnete im deutschen Bundestag über dieses Impfpflichtgesetz. Jeder dieser Abgeordnete vertritt einen Wahlkreis, wo du dazugehörst. Manche Wahlkreise haben auch zwei oder drei Vertreter im Bundestag. Das sind deine persönlichen Vertreter im deutschen Bundestag. Sie vertreten dich im Bundestag. Ihr findet diese Abgeordneten, wenn ihr einfach mal in Google eingebt Bundestag/Abgeordnete/Wahlkreise, da findet ihr die. Wir blenden auch den Link ein. Dann findet ihr auch die Kontaktdaten. Die haben in der Regel in Berlin ein Büro, wo ihr sie erreichen könnt, oder auch regional im Wahlkreis. Und meine Strategie ist einfach die: Wir müssen mit den Politikern sprechen. Ruhig und sachlich. Ich habe viele Gespräche mit Politikern schon gemacht und ich möchte euch eins sagen: Ich halte überhaupt nichts von dem ganzen Stammtischpalaver, dass man über die Politiker schimpft. Das möchte ich überhaupt nicht; sondern ich möchte ein ruhiges, sachliches Gespräch und dass man einfach seine Bedenken dort kundtun darf. Und das ist euer Recht! Stellt euch das mal vor: alle, die jetzt gegen die Impfpflicht auf die Straße gehen, melden sich jetzt auf einmal bei ihrem Abgeordneten. Die Telefondrähte glühen heiß! Und auf einmal wird der Druck von der Bevölkerung, ich sag von unten, größer als der Druck der Pharmalobby oder auch der Druck irgendwelcher Parteioberen. Sagt doch diesen Abgeordneten mal, sie haben kein Recht über meinen Körper zu entscheiden. Über meinen Körper zu verfügen. Dafür habe ich ihnen als Souverän kein Mandat gegeben. Übernehmen sie die Verantwortung für Schäden, die bei mir entstehen bei einer Impfung? Das ist letztlich meine Verantwortung, selber hier eine Entscheidung zu treffen. Sie dürfen mir diese Entscheidung nicht abnehmen. Meine Message ist einfach: Greift zum Telefonhörer. Bleib sachlich und ruhig und warte keine Minute länger. Lass dich nicht abwimmeln, besteh auf ein Gespräch. Ich möchte auch jetzt all diejenigen ermutigen, die dann sagen: ja, ich bin nicht so redegewandt, ich bin nicht so kompetent… Ich möchte einfach sagen: Die Politiker sind eben auch vorwiegend Mainstream informiert. Bringt doch ihnen diese Informationen. Kommt mit ihnen ins Gespräch. Die erste Priorität ist einfach: Sag einfach das, was auf deinem Herzen ist. Das ist einfach der Grund, sag was du auf dem Herzen hast und rede mit diesen Politikern. Ich möchte noch ein bisschen eine Hilfestellung geben, wie man argumentieren kann, was man hier anführen kann, das möchte hier einfach noch anführen. Das ist vielleicht für den einen oder anderen noch eine Hilfe. Und zwar, grundsätzlich vielleicht noch ganz interessant, das „British Medical Journal“, eine ganz renommierte Fachzeitschrift, dokumentiert, dass Pfizer bei der Zulassung betrogen hat, dass die Zulassungsstudie gefälscht wurde. Das fliegt jetzt durch ein renommiertes Fachjournal auf. Was wir jetzt erleben ist einfach nur eines: Dass diese fehlende Wirksamkeit in der Praxis auffliegt und deswegen müssen wir von der Praxis her argumentieren. Wir haben jetzt ein Jahr Corona-Impfungen und jetzt ziehen wir doch mal Bilanz und tuen nicht irgendwelches wissenschaftliches Palaver, sage ich jetzt mal, sondern reden mal und schauen mal die Zahlen an. Ich möchte jetzt drei Rubriken kurz nennen: 1. Erhebliche Zweifel an der Wirksamkeit der sogenannten Corona-Impfstoffe Sogar das Paul-Ehrlich-Institut hat die Definition für diese Impfstoffe geändert und wagt es nicht mehr von einem Schutz zu sprechen, hat es aus der Homepage entfernt, dass es vor einem schweren Verlauf schützt. Pathologen stellen Verunreinigungen fest in Impfstoffen. Das ganze Narrativ der Herdenimmunität ist nicht haltbar, weil wir in Ländern, die eine ganz hohe Impfrate haben, feststellen, dass dort massive Corona-Ausbrüche sind. In Großbritannien sind 80% der Covid-Toten doppelt und dreifach geimpft, öffentliche Zahlen der britischen Regierung. Dann jetzt das große Thema mit Omikron. Das RKI muss veröffentlichen, 95% der Infizierten sind Geimpfte. Wofür brauchen wir dann eine Impfpflicht? Die zweite Rubrik, die ich nennen möchte: 2. Gravierende, verschwiegene Impfschäden Eine Doku aus Israel, dem Impfweltmeister, dokumentiert massivste Impfschäden, wo Zeugen mal berichten, was ihnen nach der Impfung passiert ist, wir blenden den Link ein. Wir haben in Deutschland dokumentiert in Sendungen, massiv, wo Menschen nach der Impfung gestorben sind in Altenheimen. Von 38 Geimpften in Altenheimen, z.B in Uldingen, 13 hinterher verstorben, eine ganze Latte dokumentiert in dieser Sendung. Dann wir haben Sportler, massiv angestiegen, dass die auf einmal umfallen und zusammenbrechen. Wir haben Fehlgeburten, die explodieren. Von Schwangeren die geimpft wurden. Und die Dritte Rubrik ist einfach: 3. Es ist ein Gesetzesbruch! Es verstößt gegen den Nürnberger Kodex. Es verstößt gegen Richtlinien der UNESCO. Denn es braucht unsere freiwillige Zustimmung. Und ich empfehle euch einfach zwei Sendungen, dort könnt ihr all diese Argumente, die ich euch gebracht habe, mit Quellen anschauen und dort findet ihr auch die entsprechenden Quellenbelege. So, und jetzt zum Schluss: Kein Abgeordneter würde es wagen, für eine Impfpflicht zu stimmen, wenn unsere gleichgeschalteten Massenmedien kritisch über diese Impfung berichten würden. ARD, ZDF und RTL werden meinen Aufruf nicht bringen. Das ist unser Urproblem und deswegen gibt’s nur einen Weg: Wir müssen aktiv werden! Du musst aktiv werden! Du musst deine Macht erkennen. Nicht länger passiv bleiben! Sondern diese Informationen weitergeben: per Mail, WhatsApp, auf alle Weise! Mach andere auf diesen Vorschlag, den ich heute gebracht habe, aufmerksam. Teilt es in euren örtlichen Gruppen! Verbreitet das Video weiter, dass alle aktiv werden können. Und zum Telefonhörer greifen! Das war’s für heute vom Klaus aus Franken! Ich habe fertig!

von kw. Quellen/Links: Abgeordnete des Wahlkreises finden Deutschland: https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise/
Österreich: https://www.parlament.gv.at/WWER/NR/AKT
Pfizer fälschte Zulassungsstudie https://www.bmj.com/content/375/bmj.n2635
https://www.wochenblick.at/bombe-daten-in-pfizer-zulassungsstudie-wurden-gefaelscht-sogar-mainstream-berichtet/
https://www.wochenblick.at/bhakdi-zu-pfizer-schummel-studie-eigentlich-muesste-impf-zulassung-ungueltig-sein/
80% der Covidtoten in Großbritannien sind geimpft https://reitschuster.de/post/wirksamkeit-der-impfung-unglaubliche-zahlen-aus-england/
95% der Infizierten mit der Omikronvariante sind geimpft! https://reitschuster.de/post/95-prozent-der-omikron-faelle-laut-rki-vollstaendig-geimpft/
Zusammenbrüche von Sportler explodieren! https://corona-transition.org/183-profisportler-und-trainer-sind-in-diesem-jahr-plotzlich-zusammengebrochen
https://www.informationspunkt.ch/post/201-meldungen-%C3%BCber-kollabierten-oder-verstorbenen-sportler-der-vergangenen-monate
https://goodsciencing.com/covid/athletes-suffer-cardiac-arrest-die-after-covid-shot/
Impfpflicht ist Gesetzesverstoß https://www.unesco.de/sites/default/files/2018-03/2005_Allgemeine%20Erkl%C3%A4rung%20%C3%BCber%20Bioethik%20und%20Menschenrechte.pdf
(Artikel 6) https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Pakt_%C3%BCber_b%C3%BCrgerliche_und_politische_Rechte
https://www.ohchr.org/EN/ProfessionalInterest/Pages/CCPR.aspx
https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex

Covid-19

489 Videos 27 3:55 Werden die Corona-Demos immer aggressiver? 06.01.2022 77.005 Ansichten 28 35:55 Corona-Impfstoffe gefährlich verunreinigt! Wer widerlegt das? Wer klärt darüber auf? 05.01.2022 193.601 Ansichten 29 11:55 Impfpflicht in Kürze stoppen 03.01.2022 462.169 Ansichten 30 13:59 Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek) 01.01.2022 166.766 Ansichten 31 24:22 Verschwiegene Fachstimmen – exklusiv auf Kla.TV (Rückschau 2021) 31.12.2021 162.701 Ansichten 32 1:42 Kent Depesche: Zeitzeugen des Covid-19-Impfverbrechens 28.12.2021 108.041 Ansichten 33 8:16 Kurzfassung aus dem Vortrag: Die Pandemie in den Rohdaten – von Marcel Barz 28.12.2021 115.070 Ansichten 34 6:37 Fürchtet euch nicht! Von Actuarium 27.12.2021 58.921 Ansichten 35 12:57 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst (Interview mit Dr. McCullough) Teil 2 – Fragen und Antworten 26.12.2021 153.620 Ansichten 36 37:36 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst – (Interview mit Dr. McCullough) Teil 1 26.12.2021 152.559 Ansichten 100
#Dauerbrenner Kla.TV-Dauerbrenner
498
#Coronavirus Covid-19
306
#Impfen Impfen – ja oder nein? Fakten & Hintergründe …
86
#SoSehIchs So seh ich’s

Themen A-Z

Alle #0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #Coronavirus #Medienkommentar #Impfen #Impfpflicht #Pharma #Oesterreich #Whistleblower #Covid-19-Gesetz #Grundrechte #Demonstration #DrMichaelYeadon #Friedensbewegung #MysterioeseTodesfaelle #Interviews #WolfgangWodarg #1MinuteAufDenPunkt #Grossbritannien #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #ClipKlartext #GlobaleUeberwachung #Bargeldabschaffung #Luxemburg #BildungUnzensiert #BlickUeberDenZaun #SoSehIchs #Russland #Schweiz #USA #SchweizerVolksabstimmungen #Lockdown #Weckrufe #ModeratPrivat #Landwirte #Dauerbrenner #Finanzsystem #ErnstWolff #AUF1 #ElsaMittmannsgruber #Kla.TV-Werbeclips #Corona-Aerztestimmen #Quanten #DaN #Dokumentarfilm #Medienzensur #EMA #PCR-Test #GeistlicheWissenschaft #FakeNews #EU-Politik #Deutschland #VolksrechteCH #5G-Mobilfunk #mRNA #BillGates #ProphetischeKonferenz2021 #Epidemien #Privatisierung #HeikoSchoening #Hits #Israel #LeidendeKinder #WHO #DrCarrieMadej #Corona-Pressekonferenz #MarcheBlanche #Spielfilme #Ukraine #NATO #Klimawandel #ChristianDrosten #Gentechnik #OCG #Lobbyismus #WEF #NWO #KarlLauterbach #Digitalisierung #MeinungUngeschminkt #Correctiv #Cyborg #KI #Abtreibung #GreatReset #Japan #Finanzkrise #XavierNaidoo #Kla.TV #MathiasEbert #Adrenochrom #FreieEnergie #DemoFreieImpfentscheidung #ChildrensHealth #Gegendarstellung #HybrideKriegsfuehrung #MedienJagd #DPA #Medienkrieg #9/11 #UliWeiner #Flutkatastrophe2021 #FamilieSasek #JamesCorbett #Krebs #HeinzPommer #Afrika #Entwicklungshilfe #Terroranschlaege #Glyphosat #WerteRevolution #GretaThunberg #SatirischErnstes #CH-Politik #Organspende #AnnaSophiaSasek #Medienzwangsgebuehren #GenderMainstreaming #GEZ #JohnOLooney #UNICEF #Strafanzeige #ShivaAyyadurai #EricClapton #Holocaust #GrenzenlosLieben #DieGruenen #G20-Gipfel #ClemensArvay #Afghanistan #HelmutBoettiger #RuthElpidaSasek #AnnalenaBaerbock #Ungarn #STIKO #Freundestreffen2021 #CH-AbstimmungJuni #Website #Volksinitiativen #Mikrowelle #KlausSchwab #nichtmeinaerztetag #Rueckblicke #London #DavidIcke #BerndUdoHack #Rumaenien #CarloMariaVigano #Compact #PaulSchreyer #Weißrussland #WWH #AnniSasek #ManfredSpitzer #Naturwissenschaften #Urknalltheorie #kindermund #LeopoldinaGutachten #Kindsentwicklung #Bukacek #Serbien #Regenerative Energie #MarkusKrall #Spanien #Schutzmasken #CatherineAustinFitts #Litauen #Portugal #AlexanderLukaschenko #Nihilismus #CorbettReport #AlexOlivari #EliasSasek #WernerKirstein #FamilieEbert #AufbruchNeueWelt #ImAnfangHerz #Naturheilkunde #Poroschenko #EindeutigZweideutig #DelBigtree #ZachBush #Weltwoche #Querdenken711 #Gehirntumor #OliverJanich #SamuelEckert #Erdoel #HansJoachimZillmer #DemoBerlin #Hacker #FlacheErde #MichaelJackson #Biowaffe #Freundestreffen2020 #CoronaApp #Feminismus #KilezMore #Pornografie #Miete #Schweden #LoisSasek #PaulBurmann #Zika-Virus #WolodymyrSelenski #MichaelHueter #Freundestreffen2017 #ThorstenSchulte #ElonMusk #AZK11 #5G-Satelliten #Stuttgart #SucharitBhakdi #KenJebsen #Brennpunkt #EingeSCHENKtTV #RolfKron #DrClausKoehnlein #Comic #Zucker #Tuerkei #Erdogan #WDR #Sterbehilfe #EdwardSnowden #Bundeswehr #RobertStein #Fremdbetreuung #QasemSoleimani #AZK17 #Dr.BarrieTrower #Irak #JeanClaudeJuncker #EvoMorales #SasekDerSchreckliche #TieferStaat #KevinShipp #Obsoleszenz #Mobilfunkschutz #ThomasRoeper #SriLanka #JensSpahn #Syrien #DirkMueller #Cannabis #Hongkong #Sudan #Waldsterben #Asylpolitik #Bienensterben #RobertFKennedy #BurkinaFaso #Kongo #MarkusErb #Nationalratswahlen2019 #AndreasPopp #Biopatente #Demokratie #FridaysForFuture #AfD #68erBewegung #Chemotherapie #SchwarmpowerKonferenz2019 #Suedafrika #NikolaTesla #IWF #Morandibruecke #Freihandelsabkommen #Serafe #Island #Daenemark #Gletscherschmelze #Kuba #Bolivien #Rechtsextremismus #JoConrad #MikePompeo #Mondlandung #NuoViso #AmadeuAntonioStiftung #E-Autos #EvgeniFedorov #Pressekodex #Schweizerzeit #Freundestreffen2019 #Gaza #UlrichSchlueer #Kinderrechte #GeorgeFriedman #HagenGrell #Gelbwesten #Chemnitz #Korruption #EU-Wahlen #Gaddafi #SmartHome #Strache #SocialMedia #EvaBartlett #Golfkrise #Vetopedia #Armut #Frankreich #EheFuerAlle #ExpressZeitung #Okkultismus #Leihmutterschaft #BundesratCH #TTIP #ADHS #EvaHerman #SuzanneHumphries #Infogigant #KlaTV-Konferenz2019 #Verschwoerungstheorien #Viereint #NordkoreaUSA #HolgerStrohm #UebergriffeKoeln #Masern #AntiKriegsLieder #RituelleGewalt #SyrienGiftgas #RahmenvertragCH-EU #PresseRat #Antifa #AZK12 #SRF #SexualPaedagogik #Fluechtlinge #MedienFaelschungen #DonaldTrump #HillaryClinton #China #ReligionTerror #Restjustiz #Atomkrieg #Journalismus #BasharAlAssad #Sonnenweib #Katalonien #ArabischerFruehling #KESB #HansTolzin #ChristophHoerstel #AZK13 #Psychopharmaka #Friedensfahrt #Brexit #JulianAssange #US-KriegRessourcen #Psychiatrie #ZweiterWeltkrieg #Muetterlaufsteg #WikiLeaks #Wolf #AZK15 #Libyen #TerrorPolitischesInstrument #Nordkorea #Paedophilie #Iran #Krim #DigitaleBildung #MH17 #Organhandel #Finanz-Ruestungs-Industrie #Olympiade #Nestlé #WLAN #MindControl #MedienluegenKrieg #Wikipedia #Kommunismus #Google #KarlMarx #Transhumanismus #RainerRothfuss #HeikoSchrang #Grenzverlust #Schengen #NoBillag #GerhardWisnewski #Freimaurerei #SmartMeter #GeorgeSoros #DailyBeast #Scientology #Facebook #Familienpolitik #Lehrplan21 #BildungsplanBW #AZK14 #Billag #EmmanuelMacron #Pegida #AngelaMerkel #Eugenik #RFID #Venezuela #TransatlantischesNetz #EU-Zensur #Ernährung #CharlieHebdo #YouTube #Drogen #Kinderraub #InitiativeCH #Migrationspakt #NASA #Italien #AZK16 #Dieselskandal #DSGVO #UNO #ORF #ErichHambach #Ebola #WladimirPutin #EwaldStadler #Diabetes #UkraineKonflikt #Atomkraft #DanieleGanser #JohnFKennedy #CIA #ViktorOrban #ChinaKonflikt #Satanismus #Monsanto #Fruehsexualisierung #AZK8 #Schule #Hollywood #HugoChavez #UnruhenSyrien #ESM #Werbespots #Abigail #ACTA #Amalgam #Amazon #ARD #Bargeld #Bilderberger #Chemtrails #Amoklauf #AIDS #Lehrfilme #Werbung #GesundheitMedizin #Politik #JustizGesetze #Medien #Wirtschaft #Wissenschaft #Ideologie #Kultur #Technik #BildungErziehung #Terror #Umwelt #Coronavirus #Impfen #Impfpflicht #Pharma #Oesterreich #Whistleblower #Covid-19-Gesetz #Grundrechte #Demonstration #DrMichaelYeadon #Friedensbewegung #MysterioeseTodesfaelle #WolfgangWodarg #Grossbritannien #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #GlobaleUeberwachung #Bargeldabschaffung #Luxemburg #Russland #Schweiz

Server
wechseln

Newsletter

© 2022 klagemauer.TV

Streumaterial

# Coronavirus

Flyer

Coronavirus – Eine Biowaffe!?

Kritische Fragen finden in Mainstream-Medien kein Gehör. Werden Sie aktiv! Informieren Sie mind 3. Leute! herunterladen

Französische Infektiologe: „Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften“ (Video)

DatenschutzSkip to content

Französische Infektiologe: „Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften“ (Video)

aikos2309 Teile die Wahrheit!Tragischer Unfall: Bushido verliert alles …Werbung von Ad.Style

Der französische Infektiologe Didier Raoult äussert grosse Zweifel an der gegenwärtigen Impfkampagne.

«Warum ist Omikron impfstoffresistent?» Diese Frage stellte sich Prof. Didier Raoult jüngst. Der Infektiologe und Direktor des Instituts IHU Méditerranée Infection in Marseille hegt Zweifel an der Wirksamkeit der Impfstoffe. Mit Verweis auf die Daten des Covid-19-Dashboards der Johns-Hopkins-Universität erklärte Raoult:

«Wir haben fast 10 Milliarden Dosen des Covid-19-Impfstoffs weltweit verabreicht und es gibt mehr Fälle als je zuvor. Die Erklärung, dass mit der Covid-19-Impfung die Krankheit kontrolliert wird, ist also ein wenig kompliziert. Übrigens haben wir in Frankreich das gleiche Problem. Wir hören nicht auf zu impfen und es gibt immer mehr Fälle. (…) Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte DeutschlandsWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Alle sagen, Israel sei das beste Beispiel der Welt für die Covid-19-Impfung; in Israel sind sie jetzt bei der vierten Covid-19-Impfung angelangt; das Land hat einen Höhepunkt erreicht. Sie hatten noch nie so viele Fälle (…) Man kann nicht sagen, dass es eine spektakuläre Wirksamkeit der Covid-19-Impfung gibt.»

Raoult macht darauf aufmerksam, dass es einen «dramatischen Anstieg der Fälle gibt, trotz der Tatsache, dass man die Franzosen auf aussergewöhnliche Weise geimpft hat».

Weiter Raoult: «Was die Strategie zur Einführung der Impfung gegen Covid-19 angeht, kann die Regierung zufrieden sein: Es wurde viel geimpft. Aber das Ergebnis in Bezug auf die Epidemie ist nicht überzeugend.»

Mehr noch: «Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften. Da geht etwas vor sich, das nicht sehr überzeugend ist», sagte Raoult mit Bezug auf Daten des Gesundheitsamtes. (…)

Auf die Frage, ob die Covid-19-Impfung vor schweren Verläufen schütze, entgegnet Raoult: «Das ist schwer zu beurteilen, weil es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Dinge zu bewerten.» (…) Raoult stellt zudem in Frage, wie die Daten zu den Impfungen aufbereitet werden.(Unwirksamkeit der Gentechnik-Impfungen am Beispiel Dänemark, England, Schottland und Australien)

You Might Also LikeEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!CB SLIMTV-Star und Investor Thelen verliert allesBares für Rares (ZDF): Horst Lichter schockt mit DIESER …

«In den Studien wird das gemacht, was man meiner Meinung nach nicht machen sollte. Es werden nämlich die Fälle entfernt, die innerhalb von zwei oder drei Wochen nach der Covid-19-Impfung und innerhalb von zwei Wochen nach der Booster-Impfung auftreten. Das bedeutet: Menschen, die gerade eine Booster-Impfung erhalten haben, werden als doppelt Geimpfte erfasst.»

Weiter der Infektiologe: «Es wird einige Zeit dauern, bis wir wissen, wie es um den wirklichen Schutz vor schweren Verläufen und Todesfällen aussieht (…) Die Ergebnisse bei doppelt Geimpften sind im Moment nicht sehr beeindruckend. Das ist sehr deutlich. Und bei drei Dosen wird man sehen, was passiert.»

In seinem neusten Newsletter vom 4. Januar 2022 erklärt Prof. Dr. Raoult, dass Omikron allmählich die Oberhand gewinnt und höhere Spitzenwerte liefert als bisherige Varianten. Am 3.1. wurden an der IHU mehr positive Fälle gezählt als je zuvor. Er bezeichnet diese Entwicklung als normal.

Die Krankheit breitet sich stark aus, aber mit milden Formen. Wie bei vielen anderen Viren, die überwiegend von Mensch zu Mensch übertragen werden, hat man den Eindruck, dass sie «domestiziert» werden.(Der Elefant im Raum – extreme Übersterblichkeit im Impfjahr 2021 – Impftote als UNgeimpfte deklariert (Video))

1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!höhle der löwenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Omikron ist ansteckender und greift auch Kinder an, ist aber weniger gefährlich als vorherige Varianten: weniger Krankenhausaufenthalte, weniger Wiederbelebungsmassnahmen, weniger Todesfälle.

Von 2000 bislang am IHU untersuchten Fällen gab es lediglich einen Todesfall, nämlich eine sehr alte Person mit 3 Impfdosen. Es stellt sich also die Frage nach der Wirksamkeit der Impfungen. In Frankreich haben 90 Prozent der Menschen zwei Dosen und jeder Zweite die dritte Dosis erhalten.

Am IHU sind zwei Drittel der getesteten Personen «asymptomatisch» und ein grosser Teil von ihnen «positiv». Man darf nicht vergessen, dass Omikron nicht das gleiche Virus ist. Es ist nicht Alpha, Delta und schon gar nicht «Marseille 4». (Anmerkung der Redaktion: «Marseille 4» erreichte die Schweiz nicht.)

Viele Impfstoffstudien sind veraltet, da sie für Viren erstellt wurden, die es nicht mehr gibt und die durch andere ersetzt wurden. Man darf nicht vergessen, dass es sich bei SARS-2 oder Covid-19 nicht um ein Objekt, sondern um ein Virus handelt mit einer Vielzahl von Mutationen und Varianten, die sich mit der Zeit erschöpfen.(Hacker knacken die Server der Impfstoffhersteller – es gibt wohl tatsächlich „Todeschargen“ unter den Spritzen!)

Für Omikron zeigt der Impfschutz gemäss einigen Studien (Eurosurveillance, Norwegen, Dänemark, Stanford), dass rund ein Drittel der Geimpften innerhalb von drei Wochen nach der Impfung eine Infektion bekommen – was laut Raoult unterschätzt wird – und andere nach drei bis vier Monaten.

Raoults Hypothese: Junge Menschen infizieren sich schneller als ältere. Der Grund, den wir dafür vermuten, ist ADE, das heisst begünstigende Antikörper, wie Professor Jacques Santinis Präsentation auf der IHU-Website darlegt.

Er fügt hinzu, dass die Impfstoffe gegen Omikron so gut wie gar nicht wirken, da diese gegen andere Viren vorbereitet wurden.

Zitate von Raoult:

– «Impfen» scheint zur Religion geworden zu sein.

– Wir müssen jetzt etwas auch für Zukunft lernen. Es geht um Wissen, nicht ums Meinen.

– Eine Impfpflicht hat nichts mit Wissenschaft zu tun, sondern ist eine Weltanschauung. Die Menschen müssen gehorchen, weil jemand zu wissen meint, was gut für sie ist.(Studie: Die meisten Geimpften sterben an den durch den Impfstoff ausgelösten Autoimmunattacken auf ihre eigenen Organe)

– Wenn man trotz gegenteiliger Fakten meint zu wissen, was gut für die Menschen sei, und die Fakten nicht mehr zur Kenntnis nehme, dann habe man sich auf eine gefährliche Sache eingelassen.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Prof. Dr. Raoult schloss mit den Worten: «Wenn man mit einer neuen Krankheit konfrontiert ist, wäre es Zauberei, vorherzusagen, wie sie sich entwickelt.»

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:https://www.youtube.com/embed/TKwox82_Utg?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Quellen: PublicDomain/corona-transition.org/ am 28.01.2022 You Might Also LikeDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb SlimZu spät: Gerhard Schröder entschuldigt sich für…..EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogen1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..„Höhle der Löwen“-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese …Werbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Nächste Sturmflut für Hamburg erwartet – Schneesturm bedroht die Ostküste der USADarum setzt ein Value-Investor auf den Bitcoin – und investiert sein halbes Milliarden-Vermögen in die Kryptowährung

5 comments on “Französische Infektiologe: „Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften“ (Video)”

  1. Pingback: “Los vacunados acaban siendo más infectados que los no vacunados” (vídeo) | » Eorense.com
  2. Pingback: Infettivologo francese: „I vaccinati finiscono per essere più contagiati dei non vaccinati“ (Video) ⋆ Green Pass News
  3. hachje sagt: Man vergleiche den Koronaschwachsinn mit Religionsgemeinschaften, und man wird viele Parallelen erkennen… ( „wenn das Geld im Kästchen klinget, die Seele in den Himmel schwinget…“ oder: „Scientologie“…(weiterführbar)…) Antworten
  4. einstein sagt: Die selbe Beobachtung musste ich insbesondere in den letzten Monaten
    leider auch machen: das Ganze hat tatsächlich sektenähnliche Formen
    angenommen. Wirklich sehr erschreckend wie leicht die Menschheit
    manipulierbar ist. Antworten
    1. Ishtar sagt: Die Pömpfstöfffreien haben vermutlich schon längst eine natürliche nachhaltige Immunität entwickelt gegen was auch immer die Tante C. wirklich ist und damit auch gegen alle ihre Muuhtäntchen. – M. E.. Alles Liebe,
      die echte originale Atar Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //oackoubs.com/5/4821970

Top-Anwalt: „Wir, das Volk, werden dem Ganzen ein Ende setzen“ – Anklagen gegen die „gefährlichen Kriegsverbrecher“ (Video)

DatenschutzSkip to content

Top-Anwalt: „Wir, das Volk, werden dem Ganzen ein Ende setzen“ – Anklagen gegen die „gefährlichen Kriegsverbrecher“ (Video)

aikos2309 Teile die Wahrheit!Nimm 2 Kapseln um 20 Uhr und verbrenne Bauchfett wie verrückt!gewichtsverlust diätWerbung von Ad.Style

Wir haben eine internationale Gruppe von Anwälten, die bald – wahrscheinlich Ende nächster Woche – rechtliche Schritte einleiten werden, sagte Rechtsanwalt Reiner Fuellmich am Sonntag auf einer von Children’s Health Defense Europe organisierten Pressekonferenz in Brüssel.

Es wird einen echten Richter geben, es wird echte Anwälte, echte Sachverständige und echte Zeugen geben, die über den Schaden sprechen, den sie durch die Maßnahmen, insbesondere die Impfungen, erlitten haben, sagte Fuellmich.

Er sei überzeugt, dass die Zeugenaussagen zu Anklagen gegen die „gefährlichen Kriegsverbrecher“ führen würden. Noch wichtiger ist, dass die Wahrheit über das, was den Menschen in der Welt widerfährt, ans Licht kommt, fügte er hinzu. „Wir, das Volk, werden dem Ganzen ein Ende setzen. Niemand sonst.“1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Und wir, das Volk, müssen uns von diesem völlig korrupten und kriminellen System abkoppeln und unser eigenes System aufbauen, sagte er. „Das ist bereits der Fall.“

Fuellmich sagte, dass wir uns von den globalistischen Strukturen befreien müssen, mit denen die Clique von Davos verzweifelt versucht, die volle Macht über uns zu erlangen. „Wenden Sie sich von der kriminellen Clique von Davos und ihren Marionetten ab und schaffen Sie etwas Neues, das völlig unabhängig von diesem verrotteten System ist.“

„Wir werden Hilfe bekommen, aber wir müssen uns beeilen“, betonte der Anwalt. Er ist überzeugt, dass das Gerichtsverfahren ein „sehr starker Katalysator“ sein wird.

theparadise.ng berichtet:

Reiner Fuellmich ist jetzt in Brüssel; der mit Spannung erwartete Prozess, der fälschlicherweise als „Nürnberg 2.0“ bezeichnet wird, soll noch in dieser Woche beginnen. Hier sind ein paar kurze Interviews, die er am Wochenende gegeben hat. Sie werden von französischen Interviewern durchgeführt, aber niemand muss eine andere Sprache als Englisch beherrschen.

Wir haben ausführliche Notizen für das 2. Video bereitgestellt, in dem Reiner uns einen interessanten Einblick in einige verschiedene Rechtssysteme auf der ganzen Welt gibt. Die Justiz in Indien und Südafrika ist beispielsweise WENIGER korrupt als manche in Europa.You Might Also Like1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenNeue Smartwatch hilft Senioren bei der GesundheitsüberwachungWissen Sie, wie Sie ohne Sport abnehmen können?Fettleibigkeit BusteDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb Slim

In diesem Video enthüllt Fuellmich, dass sein Team weiß, dass die großen Pharmaunternehmen mit tödlichen Dosen der Covid-Impfstoffe an uns experimentieren. Er sagt auch, dass die Idee von „Nürnberg 2.0“ ein erfundenes Konzept ist, das wahrscheinlich als PsyOp (unser Wort) entworfen wurde. Er geht auf das Konzept von Operation Paperclip ein, um besser zu erklären, was „Nürnberg“ eigentlich bedeutet.(Top-Anwalt: »Absicht war offensichtlich, so viele Menschen wie möglich zu töten«)

Er ist informiert, sehr. Die letzte Frage betrifft Novak Djokovich , dass es heute in Frankreich drei Stars gibt – Kennedy (JFK), Djokovich und Reiner Fuellmich. Tatsächlich würde Fuellmich sehr gerne mit Djokovich sprechen, dass es wichtig ist, Helden aus dem wirklichen Leben zu bekommen, wie zum Beispiel Spitzensportler.

Anmerkungen:

Der Nebeneffekt oder Nebeneffekt der Arbeit seines Ausschusses mit einigen wichtigen Sachverständigen ist, dass Anwälte auf der ganzen Welt Kontakt mit ihm aufgenommen haben (seit Ende 2020). Da erfuhr er von der Fälschung des PCR-Tests (Anm. d. Red.: In dem unteren englischsprachigen Interview spricht Fuellmich von einer inszenierten Pandemie).1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Seine Kanzlei reichte in Deutschland mehrere Klagen gegen den PCR-Test ein. Dies ist die erfolgreichste Grundlage, um die ganze „Plandemie“ herauszufordern. Es hat im Grunde keine Pandemie gegeben. Die andere Lüge lautet „asymptomatische Infektionen“. Also stellten sie ihre eigenen Klagen zusammen und halfen internationalen Kollegen, dasselbe zu tun, indem sie sie mit denselben Experten in Kontakt brachten.(Internationaler Top-Anwalt: Nürnberg II kommt – Ende des Jahres wird es ein internationales Tribunal geben (Videos))

Das südafrikanische Verfassungsgericht scheint unabhängig zu sein. In Europa gibt es eine korrupte Justiz – das gehört einfach dazu, dass Richter Karriere machen; es bedeutet jedoch nicht, dass sie Zahlungen entgegennehmen.

Wir können unserer Justiz nicht vertrauen, also brauchen wir eine neue, genauso wie wir neue Rechtssysteme, Gesundheitssysteme, Bildung, Wirtschaft usw. brauchen.

Unsere Klage ist eine „Musterklage“ (neuer Art), die allen zeigt, dass wir die Sache selbst in die Hand nehmen müssen, dass es geht. Diese Klage verwendet immer noch eine Grand Jury-Untersuchung, die einen Fuß im alten System darstellt.

Aber sobald wir Anklagen haben, wird es einen echten Prozess geben, der Gerechtigkeit für die Menschen durch die Menschen erwirken wird. Es ist ein neues System.

Wir haben Leute, die in den USA, auf dem afrikanischen Kontinent und an so ziemlich allen anderen Orten auch daran arbeiten. Aber das Wichtigste ist, den Menschen durch ein Gerichtsverfahren, unterstützt von ECHTEN Experten, eine Vorstellung vom Gesamtbild zu geben, wo sie sich ihre eigene Meinung bilden können.

Indien ist uns weit voraus, vielleicht auch einige der osteuropäischen Länder. Indien ist weit weniger korrupt als unsere Justiz. Ihr System scheint immer noch zu funktionieren.(Ein Milliardär packt aus: Der “Plan” – wenn Milliarden sterben, wird sich das Blatt für das Impfstoff-Narrativ wenden)

Vor etwa 2 Wochen wurde eine Strafanzeige wegen Mordes gegen Bill Gates gestellt. Es wird sehr ernst genommen. Ihm könnte die Todesstrafe drohen.

Es stimmt, dass Bill Gates 2017 in Indien entlarvt wurde – das sind keine Fake News. Dort folgt das Gerichtsverfahren gegen ihn. Dies ist ein Strafprozess.
20-30 Anwälte, die mit Fuellmich zusammenarbeiten, werden ab dieser Woche die Beweise vorlegen.

Aber gerade heute hat er sich mit 40 anderen Anwälten aus Luxemburg und rund 100 aus Frankreich zusammengetan.

Weitere kommen aus Italien – das ist nur der Anfang.

Weitere Infos auf:

Hier ein Auszug:

Perspektiv Interview mit Dr. Reiner Fuellmich (siehe unteres Rumble-Video)

„Die Impfstoffe sind darauf ausgelegt, zu töten“

„Nach Anhörung der ➥ Zeugenaussagen des ehemaligen Vizepräsidenten von Pfizer, Dr. Mike Yeadon vor dem deutschen Corona-Ausschuss kommen die Anwälte von Reiner Füllmich zu demselben Schluss: Die Injektionen, die üblicherweise als Corona-Impfstoffe bezeichnet werden, dienen dazu, Experimente an der Menschheit durchzuführen und herauszufinden, welche Dosis eines noch unbekannten Toxins erforderlich ist, um Menschen zu töten.

Die Sterblichkeitsrate im Zusammenhang mit den Impfstoffen lässt sich laut Yeadon anhand der Chargennummern der verschiedenen Impfstoffchargen zurückverfolgen, da einige Chargen offenbar mehr Todesfälle verursachen als andere. Wenn man sich die Beweismittel ansieht, ist das Hauptziel der Injektionen in der ganzen Welt die globale Bevölkerungsreduzierung.“(Nebenwirkungen der Impfung: An den Rollstuhl gefesselt und von spastischen Störungen geplagt (Video)) Forwarded from Pathologie Konferenz (Offiziell)

 Erstmaliger Nachweis des Impf-Spikeproteins bei einer nach der Impfung gegen Covid-19 verstorbenen Person

Der Verdacht, dass das durch die „Impfung“ gegen Covid-19 im Körper gebildete Spike-Protein für die pathologisch festgestellten Entzündungen und Läsionen von Gefäßen verantwortlich sein könnte, konnte jetzt erstmals immunhistologisch bestätigt werden.

Den Pathologen Prof. Arne Burkhardt und Prof. Walter Lang ist es mit ihrem Team gelungen, das Impf-Spike-Protein in den Gefäßen einer 4 Monate nach der „Impfung“ verstorbenen Person, bei der Gefäßläsionen und auch eine impfinduzierte Myokarditis vorlagen, sicher nachzuweisen. Der Nachweis ist gelungen durch einen für das Spike-Protein spezifischen Antikörper mittels konventioneller Immunhistochemie auf den Gewebeschnitten.:(Entvölkerungsprogramm: Vorsicht! US-Militär führt Spike Nanopartikel COVID-Impfstoff ein)

Die geschilderte Nachweismethode kann auf alle Organ- und Zellschäden übertragen werden, bei denen sich auffällige pathologische Befunde nach „Impfung“ gegen Covid-19 zeigen.

Daraus folgt: Aus ethischen, rechtsstaatlichen und wissenschaftlichen Gründen müssen ab sofort alle histopathologischen Untersuchungen im Zusammenhang mit Schäden aufgrund einer „Impfung“ gegen Covid-19 um diese Methode ergänzt werden.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Reutlingen, 17.01.2022
Prof. Dr. Arne Burkhardt
Prof. Dr. Walter Lang

Web:
https://pathologie-konferenz.de/
Telegram-Kanal:
@PathologieKonferenz

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:

https://brandnewtube.com/embed/pUg6YkwyteUMT2X https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?dnt=false&embedId=twitter-widget-0&features=eyJ0ZndfZXhwZXJpbWVudHNfY29va2llX2V4cGlyYXRpb24iOnsiYnVja2V0IjoxMjA5NjAwLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X2hvcml6b25fdHdlZXRfZW1iZWRfOTU1NSI6eyJidWNrZXQiOiJodGUiLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X3NwYWNlX2NhcmQiOnsiYnVja2V0Ijoib2ZmIiwidmVyc2lvbiI6bnVsbH19&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1486042379006185474&lang=de&origin=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2022%2F01%2Ftop-anwalt-wir-das-volk-werden-dem-ganzen-ein-ende-setzen-anklagen-gegen-die-gefaehrlichen-kriegsverbrecher-video%2F&sessionId=6b84db5a842d7639b791d8ebcb5400dbbb4e5835&theme=light&widgetsVersion=75b3351%3A1642573356397&width=550px

Quellen: PublicDomain/uncutnews.ch am 29.01.2022 You Might Also LikeNimm 2 Kapseln um 20 Uhr und verbrenne Bauchfett wie verrückt!gewichtsverlust diätEine Pille (Schlaf), Bauchfett verbrennen wie verrückt!gewichtsverlust diätSenioren tragen dies, um ihre Gesundheit zu schützen1 Kapsel (vor dem Schlafengehen) schmilzt Bauchfett verrückt!gewichtsverlust diätSport-Tracking und Puls-Überwachung – Neue SmartwatchDieses 1 Gemüse wird Ihr Bauchfett über Nacht tötenFett schmelzenWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Darum setzt ein Value-Investor auf den Bitcoin – und investiert sein halbes Milliarden-Vermögen in die KryptowährungDas falsche Spiel mit Russlands angeblichen Angriffsplänen

11 comments on “Top-Anwalt: „Wir, das Volk, werden dem Ganzen ein Ende setzen“ – Anklagen gegen die „gefährlichen Kriegsverbrecher“ (Video)”

  1. Pingback: Procuratore superiore: „Noi, il popolo, ci metteremo fine“ – Incriminazioni contro i „pericolosi criminali di guerra“ (video) ⋆ Green Pass News
  2. Pingback: „Nosotros, el pueblo, le pondremos fin a todo“ – Acusaciones contra los „peligrosos criminales de guerra“ (video) | » Eorense.com
  3. Pingback: Fiscal Superior: „Nosotros, el pueblo, acabaremos“ » Eorense.com
  4. Ketzerlehrling sagt: Die Initiatoren der Plandemie, die Regime in DE, Österreich, Frankreich, Australien gehörten vor den ICC, sie sind Massenmörder, sie führen Krieg gegen ihre Bürger auf Kosten derer Leben und Gesundheit. Antworten
    1. Gelbweste sagt: Immer nur große Ankündigungen und dann kommt nichts. Nur heise Lut.
      Genau wie bei QAnon. Antworten
      1. Anullu sagt: Genau und was produziert es nur Frust Panik Angst .solangsam glaub ich das alles zusammen gehört Esoterik Politik Kirche Spiritualität krieg .das eine ist der linke Flügel (böse) und der rechte Flügel angeblich gut aber auch böse von dem selben Vogel der beide Seiten steuert .so wie guter Bulle böser Bulle .
      2. UdoErich sagt: Stimmt genau, und warum haben sich gegen Ende der 1990 ziger Jahre so viele Menschen über Herrn Fuellmich beschwert? Weil er nie das tat was er tun sollte!
  5. anja sagt: Ich hatte auch schon viele Top Anwälte ………….und was kam dabei raus ……………blaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa,außer das es eine Menge Kohle gekostet hat
    ……………………
    anti-empire.com/why-does-klaus-schwab-think-that-vladimir-putin-was-a-wef-young-global-leader/
    …………………
    198russianews.com/2022/01/26/as-the-west-normalizes-moral-depravity-russia-moves-against-pedophiles/
    …………………..
    wildsage.us/index.php/2022/01/28/elon-musk-declares-war-on-bidens-handlers-vaccine-shills-over-ev-snub/
    …………………..
    libertarianhub.com/2022/01/29/the-fire-is-rising-canadian-authorities-desperate-to-stop-freedom-convoy/
    ………………….
    republicworld.com/entertainment-news/whats-viral/elon-musk-reacts-to-minnie-mouses-new-costume-after-disneys-makeover-plan-sparks-outrage-articleshow.html
    …………………..
    lifesitenews.com/news/thank-you-for-standing-for-truth-pope-tells-catholic-fact-checking-group-pushing-covid-jabs/
    …………………….
    redrightandtruemedia.com/red-handed-how-the-bush-family-cashed-in-on-friendship-with-chinese-official-involved-in-the-tiananmen-square-massacre/
    ……………………..
    governmentexclusive.com/articles/austin-police-chief-celebrates-white-male-officers-becoming-a-minority-among-graduating-cadets
    ……………………
    eraoflight.com/2022/01/30/george-soros-pledges-unprecedented-125-million-to-help-democrats-win-in-november/
    …………………..
    Alcyon Pleyaden 127: Reisende Erdinneres, bewohnte …
    bitchute.com Antworten
  6. loan sagt: das leere geldsäckel….ähhhhh füllmich
    ist ein depp oder ein troll. ende. der faselt noch immer von einem rechtsstaat, kann aber das völkerrechtsobjekt staat nicht benennen, von dem er da spricht.
    und wie alle die jura studiert haben, ist er einfach zu dämlich zu begreifen, was ein mensch ist und eine person.
    der ganze juristische sch…ß ist nur auf personen an zu wenden, nicht auf menschen.
    das gilt für alles.
    die menschen müssen halt nur mal begreifen, was ein lebendes wesen ist, also real und was fiktion ist, die person .
    und sie müssen begreifen, das die geburtsurkunde…die person verkörpert und der die erstellt hat, der verantwortliche dafür ist.
    kein mensch hat ne geburtsurkunde ausgefertigt.
    und wenn doch, dann für eine natürliche person.
    das ding vom standesamt ist ne juristische person, da von solcher einer ausgefertigt. der, die, das standesamt-angestellte/bedienstete/beschäftigte ist eine juristische peron die im auftrag handelt. mit diesem ding vom standesamt, wird bei der biz ein guthaben erstellt, auf das der treuhänder zugreifen kann, in einem bestimmten rahmen. dieses guthaben erfasst den wert, den ein mensch in seinem leben py mal daumen erschaffen kann. dieser wird nun fiktiv dem menschen zugeordnet, der mensch also im grunde gekauft, dadurch das er sich bedeppert und ahnungslos als diese person aus gibt.
    von diesem betrag des guthabens wird bezahlt was der mensch so brauchen darf wie kindergeld, miete, körperverletzung…ähhhh medizin usw
    und natürlich, will der rechtsstaat….ha ha…..auch kohle haben, weil er alles so fetzig organisiert, also wird die verwaltung(behörden, lehrer, polizei, millitär usw) anteilig davon auch bezahlt,
    wer sich da bereichert sollte jeder erahnen können. davon hat der leere geldbeutel natürlich keine ahnung und seine verbündete, die anglerin natürlich auch nicht. der ganze ausschuß, den die da fabriziert haben, ist…ausschuß.
    und das trifft genauso auch auf die fetzigen experten zu , die da ihre studierte verdummung und verblödung zum besten geben. alles betrüger und hochstapler
    berufskörperverletzer und berufsmäßige täuscher im rechtsverkehr und weitere blitzmerker. Antworten
  7. L.Bagusch sagt: Wenn man bedenkt das >UNSERE< obersten Richter und auch Staatsanwälte in Parteien sind und von den Politschranzen in ihrer Untätigkeit gehievt werden, kann man davon ausgehen das diese Politbüttel NICHT unabhängig sind und das betrifft auch die Pseudo-Polizei und auch dem Militär !
    Es gab NIE keine Gewaltenteilung, es ist alles nur eine stinkende Suppe der Hörigkeit und Feigheit !!! Antworten
    1. L.Bagusch sagt: Mist, wieder ein Schreibfehler, es sollte eine und nicht keine heißen.
      🙁 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //thaudray.com/5/4821970

Ein Erzbischof deckt auf: Das Ringen um die Neue Weltordnung – bis das Neue Normal für alle sichtbar ist

DatenschutzSkip to content

Ein Erzbischof deckt auf: Das Ringen um die Neue Weltordnung – bis das Neue Normal für alle sichtbar ist

aikos2309 Teile die Wahrheit!Das Essen von 2 Kapseln um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückgewichtsverlust diätWerbung von Ad.Style

Seit zwei Jahren befindet sich die Welt im globalen Ausnahmezustand, ausgelöst durch ein Virus namens COVID-19. Schon kurz nach Beginn der P(l)andemie wurde über die wahren Gründe für Ausgangssperren und Corona-Regeln spekuliert.

Von vielen Seiten wurde der Verdacht geäußert, dass die Pandemie ein Falsches-Flagge-Ereignis ist und der Einführung der Neuen Weltordnung dient. Stimmt das und wenn ja, wer ist verantwortlich für das unsägliche Leid, das wie ein Tsunami über die Erde hereinbrach? Von Frank Schwede

Eine „Falsche Flagge“ ist ein inszeniertes Ereignis, das in der Regel einem politischen Gegner angelastet werden soll, um beispielsweise Regierungskritiker zu kriminalisieren, drakonische Gesetze zur Stärkung der nationalen Sicherheit einzuführen oder um einen Krieg zu beginnen.Warum eilen Senioren, um dieses 45€ Smartwatch zu kaufen?Weiterlesen Werbung von Ad.Style

Im Wesentlichen geht es darum, die Öffentlichkeit durch Angst in Schockstarre zu versetzen, dass jeder um seine Sicherheit fürchtete und der Regierung sein Einverständnis zur Ergreifung drakonischer Maßnahmen gibt, die von Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen, Überwachung, Maske tragen bis hin zur Einführung einer Impfpflicht reichen kann, wie aktuell in der Corona-Krise  – natürlich alles nur zum Schutz der Bevölkerung.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu verstehen, dass dieser Prozess zu einem schleichenden Zerfall der gegenwärtigen demokratischen Form der politischen Ordnung führt, was weite Teile der Gesellschaft dazu veranlasst, nach einer geeigneten Alternative zu suchen, die von einer Schattenmacht im Hintergrund bereits ausgearbeitet wurde und somit betriebsbereit ist – die Rede ist hier von der Neuen Weltordnung

Wichtig ist zu verstehen, dass die Einführung der Neuen Weltordnung nach einem Drehbuch verläuft, das gemeinsam mit Psychologen und Ökonomen in einem umfangreichen Zeitfenster über Jahrzehnte akribisch ausgearbeitet wurde.

Der US amerikanische Biologe und Tierpsychologe James V. McConnel schrieb dazu in den 1970er Jahre in der Fachpublikation Psychology Today:

„Der Tag ist gekommen, an dem wir sensorische Deprivation mit medikamentöser Hypnose und geschickter Manipulation von Vormundschaft und Bestrafung kombinieren können, um eine fast absolute Kontrolle über das Verhalten eines Menschen zu erlangen. Es sollte dann möglich sein, eine sehr schnelle und hocheffektive Art positiver Gehirnwäsche zu erreichen, die es uns erlauben würde, das Verhalten und die Persönlichkeit einer Person dramatisch zu verändern.“

Ist die Zeit für den Eintritt in die Neue Weltordnung gekommen oder haben wir es hier nur mit einer kruden Verschwörungstheorie zu tun? Der italienische katholische Geistliche und emeritierte Diplomat des Heiligen Stuhls, Carlo Maria Viganó warnt seit Anbeginn der Pandemie vor der Einführung der Neuen Weltordnung, mittlerweile ist ihm auch der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation Kardinal i. R. Ludwig Müller zur Seite gesprungen. In einem Manifest schrieb Vigano:You Might Also LikeNimm 2 Kapseln um 20 Uhr und verbrenne Bauchfett wie verrückt!gewichtsverlust diät2021 Der einfachste Weg, auf natürliche Weise Fett zu verbrennenHöhle der LöwenEine Pille (Schlaf), Bauchfett verbrennen wie verrückt!gewichtsverlust diät1 Kapsel (vor dem Schlafengehen) schmilzt Bauchfett verrückt!gewichtsverlust diät

„Es gibt Kräfte, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen. Fremde Mächte mischen sich ein, suprationale Einheiten mit unklaren Absichten und sehr starken politischen und wirtschaftlichen Interessen.(…) Projekte, um besser manipulieren und kontrollieren zu können und eine beunruhigender Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung. (…) Es geht um den Kampf gegen einen unsichtbaren Feind.“(Erzbischof Viganò an die Bischöfe: „Es ist notwendig, dieses Verbrechen gegen die Menschheit anzuprangern“)

Es geht um mächtig viel Geld

Von der katholischen Kirche wurde Viganò und andere Kardinäle, die sich ihm angeschlossen haben, zu Verschwörungstheoretiker erklärt. Viganó spricht in seinem Manifest von einem unsichtbaren Feind, nennt bewusst keine Namen – doch jedem aufmerksamen Beobachter dürfte klar sein, von wem die Rede ist. Doch der Reihe nach.

Natürlich darf man einerseits nicht vergessen, dass in vielen Netzmedien eine Menge kruder Theorien verbreitet werden, die oft eine objektive Beurteilung der Lage schwierig gestalten, andererseits sprechen mittlerweile sehr viele gute Gründe dafür, dass der medizinische Aspekt bei Corona nur vorgeschoben wurde,  dass die Bevölkerung die verhängten Maßnahmen unhinterfragt akzeptiert – allerdings bleibt die Antwort auf die Frage offen, ob es hier tatsächlich um die Implementierung einer Neuen Weltordnung geht oder um die Profitgier der Pharmarindustrie und deren Aktionäre wie Bill Gates, was mir noch am wahrscheinlichsten erscheint.1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!höhle der löwenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Mittlerweile öffnen immer mehr Menschen ihre Augen für die Wahrheit und zweifeln am Corona-Narrativ, weil sie erkannt haben, dass da etwas nicht stimmt. Klar ist, dass es von Anbeginn darum ging, ein Worst-Case-Szenario zu inszenieren. Das heißt, die Angst steht seit Anbeginn im zentralen Vordergrund.

Dazu werden täglich Zahlen veröffentlicht, die der Bevölkerung den Ernst der Lage vermitteln sollen. Der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI) Lothar Wieler hat gleich zu Beginn der Pandemie eindringlich darauf verwiesen, die offiziellen Informationen und Zahlen niemals zu hinterfragen. Warum sagt der das?

Die nächste wichtige Frage, die es im Zusammenhang mit COVID-19 zu klären gilt,  ist, warum nicht bei der heftigen Grippe-Welle im Winter 2017/18 nicht ähnlich gehandelt wurde. Immerhin hat die Grippe allein in Deutschland rund 25.000 Menschen das Leben gekostet.

Auffällig sind vor allem die vielen freiheitseinschränkenden Maßnahmen, vor allem nächtliche Ausgangssperren im Januar vergangenen Jahres in Bayern und einigen anderen Bundesländern,  die nach Aussage von Wissenschaftlern medizinisch in keiner Weise gerechtfertigt waren und schließlich auch vom Bayerischen Oberverwaltungsgericht postum als unzulässig erklärt wurden.

Welcher Wissenschaftler kommt auf so eine Idee? Auch mit der Maskenpflicht haben sich zahlreiche Experten beschäftigt und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Masken bei der Übertragung von Viren kaum einen Schutz bieten. Fast schon könnte man auf die Idee kommen zu glauben, dass es eine Reihe von Wissenschaftlern gibt, die nur zu den Ergebnissen gelangen, die sich ihre Geldgeber wünschen.(Erzbischof: „Verlassen wir das Corona-Labyrinth!“)

Die Davos-Clique und ihre Pläne

Das mag auch einer von vielen Gründen sein, weshalb kritische Stimmen zur Pandemie bis heute keine Beachtung in politischen Kreisen finden und von sozialen Netzwerken wie Facebook umgehend gelöscht werden, was zu Recht die Frage aufwirft, warum das so ist und ob nicht möglicherweise doch ein Plan dahinter steckt.

Schon kurz nach Beginn der Pandemie vor zwei Jahren macht das Gerücht die Runde, dass das Davoser Weltwirtschaftsforum unter Klaus Schwab, die UNO, die WHO und eine Reihe anderer Nicht-Regierungs-Organisationen verantwortlich sind für die Pandemie, um einen Great Reset in Verbindung mit einer Neue Weltordnung auszurufen. Davon ist auch Carlo Maria Viganó überzeugt.

Ein unmissverständliches Indiz, dass Viganó und andere kritische Beobachter möglicherweise recht mit ihrer Vermutung haben, ist die Synchronizität der Maßnahmen in nahezu allen Ländern, mit wenigen Ausnahmen wie Schweden. Das legt in der Tat den Verdacht nahe, dass die Pandemie in Wahrheit keine Gesundheitskrise ist, sondern dass tatsächlich etwas ganz anderes dahintersteckt – es gibt eine ganze Reihe weiterer Beweise, die die Theorie untermauern.

Auf einer Pressekonferenz im Sommer 2020 erklärte der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO seinem Land 92 Millionen US Dollar in bar angeboten hat, wenn er einen Lockdown nach italienischem Muster durchsetzt.

Auch der Internationale Währungsfonds IWF forderte von Weißrussland Quarantänemaßnahmen, Isolierung und Ausgangssperren. Der Präsident aber blieb hart und schloss sich den Forderungen nicht an. Lukaschenko wurde von einer staatlichen Nachrichtenagentur mit den Worten zitiert:

„Der IWF fordert von uns Quarantänemaßnahmen, Isolierung und Ausgangssperren. Das ist Nonsens. Wir tanzen nicht nach irgendeiner Pfeife. Wir hören beispielsweise die Forderung, dass wir unsere Reaktion auf die Corona-Pandemie an der Strategie Italiens ausrichten sollten. Ich möchte nicht, dass sich eine Situation wie in Italien in Weißrussland wiederholt. Wir haben unser eigenes Land und eine eigene Situation.“

Auch Madagaskars Präsident Andry Rajoelina behauptete im Mai, von der WHO Geld angeboten bekommen zu haben. Es soll sich um insgesamt 20 Millionen US Dollar gehandelt haben. Der Grund. Ärzte seines Landes haben ein pflanzliches Heilmittel gegen COVID-19 entwickelt, dass die Infektion auf völlig natürliche Weise heilt.

Rajoelina warf der WHO damals zu Recht eine Verschwörung vor. Und der Vorwurf ist offenbar nicht unbegründet. Wie der italienische Investigativ-Journalist Nicola Bizzi auf der Nachrichtenseite Database Italia berichtet hat, erhöhte die WHO nach Lukaschenkos Absage das Angebot um das Zehnfache auf insgesamt 900 Millionen Euro. Das zweite Angebot folgte vom dann vom IWF mit einer Drohung hinten dran.

Würden internationale Organisationen wie die WHO oder die UNO bei einer globalen Gesundheitskrise tatsächlich Ausgangssperren und Masken von Regierungschefs fordern und dafür 900 Millionen Euro zahlen?

Eine gute Frage, auf die es eigentlich nur eine logische Antwort geben kann: nein. Weil bei einer tatsächlichen Gesundheitskrise autoritäre Maßnahmen nichts zu suchen haben. Und das aus einem guten Grund, weil sie die die gesamte Bevölkerung zusätzlich in eine ernsthafte Krise stürzen würden. Selbst die schlimmste Krankheit  würde derartige Maßnahmen nicht rechtfertigen, geschweige eine Grippe.

Bizzi will aus geheimen Quellen erfahren haben, dass auch anderen europäischen und nichteuropäischen Ländern ähnliche Angebote gemacht wurden. Der Journalist konnte in Erfahrung bringen, dass viele Staats- und Regierungschefs das großzügige Angebot dankend angenommen haben.

Dazu gehören vor allem die ärmeren Länder wie Italien und Spanien, wo die Lockdown-Maßnahmen besonders drakonisch ausgefallen sind. Bizzi ist sich sogar sicher, dass Italien das Angebot unterbreitet wurde, was erklären würde, warum Italien gleich zu Beginn der Pandemie zum Epizentrum Europas erklärt wurde und der inszenierte Bildersturm aus Bergamo um die Welt getragen wurde.

 

Moral und Verfassung verraten

Nahezu alle politischen Führer, Wissenschaftler, Ärzte, Journalisten und Medienschaffende haben die Gesetze und Verfassung ihres Landes und die grundlegenden ethischen Prinzipien in vollem Umfang verraten – und sie tun es weiter in einem noch nie da gewesenen Ausmaß.

Edward Snowden warnte schon im vergangenen Jahr davor, dass die Eingriffe in die Bürger- und Freiheitsrechte die Corona-Krise  überdauern werden – und davon sind laut Umfrage mittlerweile mehr als die Hälfte der Bürger überzeugt.

Es gibt eine Handvoll Oligarchen, das sind nach Aussage des deutsch-amerikanischen Anwalts Rainer Fuellmich rund 3000 Milliardäre wie Bill Gates und George Soros, die sich schon vor vielen Jahren in Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) organisiert haben, um die Welt nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Dazu gehört neben Ausbeutung, Menschen- und Drogenhandel, Spaltung der Gesellschaft, künstliche Krisen und Kriege auch eine Reihe an Farbrevolutionen. Beobachter vermuten auch hinter den gewaltsamen Unruhen in Kasachstan eine vom Westen orchestrierte Farbrevolution.

Das hat gute Gründe: Zum einen ist Kasachstan reich an Öl- und Gasvorkommen, zum anderen befindet sich das Land auf eine für den Westen geografisch wichtige Lage, denn Kasachstan liegt zwischen Russland und China. Für den Westen wäre das Land ein gefundenes Fressen, um etwa einen Keil zwischen Russland und China zu schlagen.

Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis, dass das Streben nach einer „Neuen Weltordnung“ ein alter Hut ist und weit zurückreicht, bis weit in das letzte Jahrhundert. Dass die Pläne bis heute nicht verwirklicht wurden, hat verschiedene  Gründe, die zu umfassend sind, um hier näher auf sie einzugehen.

Ein Großteil der US amerikanischen Demokraten werden finanziell über NGOs von der sogenannte Davos Clique unterstützt, weshalb nach Ansicht vieler Kritiker die Demokraten ein wichtiger Teil des „Tiefens Staates“ sind, was der Wahlbetrug gegen Ex-Präsident Donald Trump bei den letzten Präsidentschaftswahlen in den USA beweisen könnte.

Schon vor mehr als zwanzig Jahren haben einflussreiche Milliardäre einen cleveren Weg gefunden, über Stiftungen und NGOs nahezu anonym weltweit Einfluss auf Politik und Medien zu nehmen, um ihre hegemonen Ziele zu verwirklichen.

Wie konnte es zu so viel Verrat an die Weltbevölkerung kommen? Wie kann es sein, dass Regierende zum Feind der eigenen Bevölkerung werden, Journalisten und Medienschaffende Verrat an der Wahrheit begehen, um eine Maschine des Todes und der Sklaverei weiter am Laufen zu halten?

Carlo Maria Viganós Worten nach ist es ein Verrat an der Schöpfung, dass ein Großteil der Menschen Gott und die Werte des Lebens aus den Augen verloren haben. Das Gesetz des „Einen“ sei durch die Willkür des einzelnen ersetzt worden, dass jetzt jeder, der genug Geld besitzt, zum Gesetzgeber der ganzen Welt werden kann.

Dass hat schließlich dazu geführt, dass das Anormale zum normalen erklärt wurde, wozu das Töten von Kindern im Mutterleib ebenso gehört, wie die Tötung von kranken und alten Menschen auf Krankenstationen, die Zerstörung von Familie und Ehe und das Abweichen des Einzelnen über das Wohl der Gesellschaft zu stellen.

Die gesamte moralische Ordnung wurde in den vergangenen zwei Jahren nahezu im Zeitraffertempo untergraben und wie sich die Situation aktuell darstellt, scheint das unwiderruflich zu sein – zumindest aber für eine sehr lange Zeit.

Schon im 4. Jahrhundert v. Chr. schrieb der griechische Philosoph Platon in seinem letzten Werk, dass die moralische Ordnung eine unverzichtbare Grundlage der Gesetze und des gesellschaftlichen Lebens eines Volkes darstellt.

Die natürlichen moralischen Prinzipien der griechisch-römischen Welt fanden schließlich ihre Erfüllung im Christentum, das die westliche Zivilisation errichtet hat. Das Christentum wurde schließlich zum Bollwerk gegen Ungerechtigkeit und gegen die Unterdrückung der Schwachen durch die Mächtigen, der Gewalttätigen über die Friedlichen und der Bösen über die Guten, weil die christliche Moral jeden verantwortlich macht für sein Handeln – sowohl die Bürger als auch die Herrscher.

Diese Werte hätten in der Neuen Weltordnung keine Bedeutung mehr, weil sie durch eine neue Weltreligion überflüssig wären, weil die Neue Weltordnung die Auflösung der sozialen und religiösen Ordnung zur Folge hätte.

Ist Corona die Religion der Neuen Weltordnung?

Nach Ansicht vieler Kritiker wurde das moralische Gesetz bereits durch die antimoralischen Corona-Regeln ersetzt und Wissenschaftler durch Hellseher, weshalb die Behauptung, dass Corona bereits eine Art neue Religionsbewegung sei, gar nicht so abwegig ist.

So absurd das auch klingen mag, so real ist mittlerweile für einen Großteil unserer Gesellschaft das Neue Normal geworden, ohne dass dieses Menschen auch nur ansatzweise bewusst zu sein scheint, dass sie damit für immer ihre Freiheit verloren haben.

Warum aber wird ein Virus dazu benutzt, um die Gesellschaftsordnung umzubauen und eine neue Weltordnung zu errichten?  Die Antwort ist ganz einfach: weil Menschen nur dann Freiheitsbeschränkungen akzeptieren, wenn sie ihr Leben in Gefahr sehen – nur eine Gesundheitskrise hat das Potential dazu, dieses Ziel zu erreichen, selbst dann, wenn es sich nur um eine abstrakte Gefahr handelt.

Wer sein Leben bedroht sieht, ist zu jedem Kompromiss bereit. Angst macht blind für die Wirklichkeit, was der Grund ist, weshalb die Angstpropaganda auch nach zwei Jahren Pandemie nicht herunterfahren wird, sondern durch ständig neue Virusvarianten in Verbindung mit manipulierten Zahlen und Statistiken aufrecht gehalten wird.

Sobald Menschen etwas sehen oder hören, was sie beunruhigt, erhöht das den Cortisolspiegel im Blut, ein Stresshormon, dass unter anderem auch die Anfälligkeit für Infekte erhöht. Das heißt, wer sich täglich aufs Neue auf die Magie der Zahlen einlässt, erhöht automatisch das Risiko für eine Infektionskrankheit.

Der Schweizer Autor und Schriftsteller Rolf Dobelli riet schon vor vielen Jahren zu einer Art Nachrichtendiät, um mögliche Schäden in Grenze zu halten. In Corona-Zeiten bekommt dieser gutgemeinte Tipp eine ganz neue Bedeutung.

Friedliche Demonstranten werden von Sicherheitskräften auf brutale Weise attackiert, Agent Provokateure werden eingeschleust, das Protesten eskalieren, dass öffentlich-rechtlichen Medien eine Grundlage erhalten, protestierende Bürger als Nazipack, Corona-Leugner und Impfgegner sozial auszugrenzen, was einer echten Demokratie natürlich unwürdig ist.

Die Demokratie wurde über Nacht ersetzt durch Überwachung, Kontrolle und das Denunzieren von Nachbarn, Freunden und Kollegen. Aus Rechtsstaaten sind Unrechtsstaaten geworden, in denen aus Denkverbote schnell Berufsverbote werden können, wenn sich beispielsweise Ärzte, Politiker und Polizisten kritisch über die Corona-Diktatur äußern.

Die meisten Bürger halten das Vorgehen für völlig normal, applaudieren sogar und merken nicht, dass sie sich am Ende ins eigene Fleisch schneiden, weil  Angst das rationale Denken blockiert, dass selbst intelligente Menschen die Wirklichkeit nicht mehr erkennen können und in ihr Verderben rennen.

Das ist in etwa vergleichbar mit Menschen, die sich in einem brennenden Haus befinden, Aus Angst, den Flammentod zu sterben, rennen sie blind in die Feuerwand, weil der rationale Verstand ausgeschaltet ist und überlegtes Handeln unmöglich macht.

Wer sich ausgiebig mit den Zahlen beschäftigt hat, weiß, dass etwas nicht stimmt, dass mit dem manipulierten Zahlenmaterial versucht wird, eine Krise zu modellieren, die es dieser beschriebenen Form nicht gibt, vielleicht nie wirklich gegeben hat, außer den saisonal üblichen Grippepatienten auf den Intensivstationen.

Medizinskandal Alterung
Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit
Medizinskandal Krebs

Wischiwaschi-Zahlen steigern Cortisolspiegel

Das fängt schon bei den Inzidenzzahlen an, zieht sich wie ein roter Faden über die Zahl hospitalisierter Corona-Patienten und endet schließlich mit der Mortalitätsrate. Die Inzidenzahlen beschreiben nicht einmal ansatzweise das tatsächliche Infektionsgeschehen, was daran liegt, dass der PCR für diagnostische Zwecke nicht zugelassen ist.

Das heißt, die in den Kliniken behandelten Patienten, ob auf Normal- oder Intensivstation, werden automatisch als Corona-Patienten gezählt, wenn ein PCR-Test positiv ausfällt – egal, ob die Patienten mit Knochenbrüchen eingeliefert oder wegen eines anderen Leidens behandelt werden.

Ähnlich ist das Verhältnis auch bei den Corona-Toten. Auch hier wird nicht unterschieden, ob der Verstorbene an oder nur mit Corona verstorben ist. Hauptsache ein hohes Zahlenniveau, das man den Bürgern um die Ohren hauen kann. Bei einer echten Pandemie muss man nicht mit manipulierten Zahlen arbeiten, weil man sie nicht ständig der Öffentlichkeit wie ein Mantra vorbeten muss.

Die wichtigste Frage, die sich spätestens jetzt jeder stellen lautet: Gibt es tatsächlich Psychologen, Unternehmen und Politiker, die vorsätzlich einen derartigen Horror inszenieren? Zugegeben, eine klare Antwort auf diese Frage zu geben, fällt mir auf Anhieb schwer, weil man auf der einen Seite immer das Gute in einem Menschen sehen möchte, auf der anderen Seite aber ist das Böse allgegenwärtig – auch in Politik und Wirtschaft, vor allem aber in der Medizin, weil hier das meiste Geld zu verdienen ist.

Das heißt, dass wir es bei Corona möglicherweise „nur“ mit einem ausgebufften Geschäftsmodell zu tun haben, das darauf abzielt, die gesamte Bevölkerung dauerhaft an der Nadel zu halten, weil das Milliarden in die Kasse spült, auch und vor allem in die der Aktionäre.

Um das verstehen zu können, ist es wichtig sich zu vergegenwärtigen, wie Film, Werbung und Erziehung schon seit Jahren dazu genutzt werden, durch stetigen sozialen Druck die Grenzen der Moral zu verschieben, hinzu kommt, dass ein Großteil der Bevölkerung sich nicht vorstellen kann, dass Regierungen durchaus dazu fähig sind, Dinge zu tun, die sich Vorstellungskraft entziehen, wozu selbstverständlich auch eine „Falsche-Flagge-Pandemie“ gehört, ebenso die Implementierung einer Neuen Weltordnung. Man nennt diesen Prozess die Verschiebung der Realität.

Die aktuell von den Regierungen eingesetzten Techniken sind genau dieselben, die in der Vergangenheit in der UdSSR zum Einsatz kamen, um die Bevölkerung zu zwingen, den Kommunismus zu akzeptieren.

Die Neue Weltordnung ist längst da, Meter um Meter wird der Vorhang in den kommenden Jahren weiter angehoben, bis der Blick auf das Neue Normal für alle Welt deutlich sichtbar am Horizont  zu sehen ist.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 25.01.2022 You Might Also LikeSenioren tragen dies, um ihre Gesundheit zu schützenDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb Slim1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!2021 Der einfachste Weg, auf natürliche Weise Fett zu verbrennenHöhle der LöwenSport-Tracking und Puls-Überwachung – Neue Smartwatch1 Tropfen (vor dem Schlafengehen) schmilzt Bauchfett verrückt!Diät zum AbnehmenWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Willst du das neue G*ldsystem tatsächlich verpassen? Der Musik-Code: Die Ursprünge der Gedankenkontrolle und ihre Anwendung in der heutigen Popkultur

4 comments on “Ein Erzbischof deckt auf: Das Ringen um die Neue Weltordnung – bis das Neue Normal für alle sichtbar ist”

  1. Pingback: Das Ringen um die Neue Weltordnung – bis das Neue Normal für alle sichtbar ist | » Eorense.com
  2. anja sagt: edition.cnn.com/2019/11/01/tech/5g-china/index.html
    …………….
    jnlwp.defense.gov/About/Frequently-Asked-Questions/Active-Denial-System-FAQs/ Antworten
  3. Anullu sagt: Noch einer vom dem pedofilen bluttrinker Verein .das es die überhaut noch gibt zeigt wie dumm das hydritenvolk natürlich ist Antworten
  4. Jeronimo sagt: „bis das Neue normal für alle sichtbar ist“ Sogar wenn das „Neue “ unmittelbar vor der Nase ist wird man es nicht erkennen. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //chooxaur.com/5/4821970

Nächste Sturmflut für Hamburg erwartet – Schneesturm bedroht die Ostküste der USA

DatenschutzSkip to content

Nächste Sturmflut für Hamburg erwartet – Schneesturm bedroht die Ostküste der USA

aikos2309 Teile die Wahrheit!1 Tablette um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!gewichtsverlust diätWerbung von Ad.Style

Ein kräftiger Schneesturm ist am Samstag über die Ostküste der USA gefegt und drohte Teile des Landes unter tiefem Schnee zu begraben. Überschwemmungen und starke Winde begleiteten den Sturm und könnten zur Unterbrechung der Stromversorgung führen.

Schneesturmwarnung für zehn US-Staaten

Für Teile von zehn US-Staaten wurde eine Schneesturmwarnung ausgegeben: Maine, New Hampshire, Massachusetts, Rhode Island, Connecticut, New York, New Jersey, Delaware, Maryland und Virginia. Es wurde erwartet, dass die küstennahen Gebiete die Hauptlast des Sturms tragen würden, der in Neuengland Windböen von bis zu 113 Stundenkilometer bringen könnte.1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Weiterlesen Werbung von Ad.Style

5 Zentimeter Schnee pro Stunde

In einigen Gegenden wie Connecticut, wo sich die Behörden angesichts des durch die Corona-Pandemie verursachten Mangels an Schneepflugfahrern Sorgen machten, könnten bis zu fünf Zentimeter Schnee pro Stunde fallen.

Die Städte Philadelphia, New York und Boston lagen alle im Einzugsbereich des Sturms. Für Boston wurde eine Schneehöhe von bis zu einem Meter vorhergesagt, für den Osten von Long Island bis zu 43 Zentimeter, für New Jersey 46 Zentimeter. Die Fluggesellschaften sagten mehr als 3000 Flüge an einigen der verkehrsreichsten Flughäfen des Landes ab.

Die Bahngesellschaft Amtrak stellte den Zugverkehr auf der Strecke Boston-Washington ein oder schränkte ihn ein. Die Behörden von Virginia bis Maine warnten die Menschen, auf die Straßen zu gehen, da es zu einem Whiteout kommen könnte. Bei diesem Wetterphänomen können die Menschen jede Orientierung verlieren.

US-Staat Rhode Island: Autofahren verboten

Der US-Staat Rhode Island verbot ab 8 Uhr morgens alle Autofahrten außer für Notfälle. Delaware erlaubte in einigen Bezirken ab Freitagabend nur noch unbedingt notwendige Fahrten. In Massachusetts wurde für den größten Teil des Samstags ein Fahrverbot für schwere Lkw auf Autobahnen verhängt.You Might Also Like1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!2021 Der einfachste Weg, auf natürliche Weise Fett zu verbrennenHöhle der LöwenDiät zum Abnehmen 2022! Fett in einer Tasse am Tag loswerden1 Kapsel kann verrücktes Bauchfett und Armfett verbrennen!gewichtsverlust diät

 

Hamsterkäufe: Lebensmittel, Generatoren, Schneefräsen

Am Freitag drängten sich Käufer in den Geschäften, um sich mit Lebensmitteln einzudecken und auch Generatoren und Schneefräsen, bevor der Nor’easter, ein Sturm, der so genannt wird, weil seine Winde in der Regel aus nordöstlicher Richtung wehen, die Ostküste hinauf wirbelt.

Schlimmster Sturm für Kanada erwartet

Das Schlimmste vom Sturm wurde für Sonntagmorgen in Kanada erwartet, wo für mehrere Provinzen Warnungen ausgesprochen wurden.1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!höhle der löwenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Rein zufällig findet gerade ein Mega-Protest in Kanada statt, will da jemand mit perfider Wettermanipulation diesen verhindern?

Der »Freedom Convoy 2022«, der am Wochenende von Westkanada aus nach Osten rollte, hat sich in Kanada zu einer Volksbewegung entwickelt.

Tausende von kanadischen Lastwagenfahrern haben sich am Wochenende auf den Weg nach Ottawa gemacht, um gegen die drakonischen Corona-Mandate und andere Virenvorschriften zu protestieren, die der kanadische Premierminister Justin Trudeau und die Ministerpräsidenten der Provinzen erlassen haben, berichtet LifeSiteNews.

Die Gruppe »Freedom Convoy 2022« hat in nur 11 Tagen 3,5 Millionen Dollar gesammelt und damit die Unterstützung der kanadischen Lkw-Fahrer gegen die Corona-Impfpflicht für alle grenzüberschreitenden Transporteure und alle anderen Virusvorschriften in erstaunlich schnellem Tempo wachsen lassen.

Laut der Go-Fund-Me-Seite »Freedom Convoy 2022« wird die Gruppe von mehr als 44.000 Spendern unterstützt, die zur Finanzierung des Konvois beitragen, der nach seiner Ankunft in Ottawa so lange dort bleiben wird, bis die politischen Entscheidungsträger alle diskriminierenden Corona-Maßnahmen aufheben.

»Wir bringen unseren Kampf bis vor die Haustür unserer Bundesregierung und fordern, dass sie alle Mandate gegen ihre Bürger aufhebt. Kleine Unternehmen werden zerstört, Häuser werden zerstört, und die Menschen werden misshandelt und ihnen wird das Nötigste zum Überleben verweigert«, heißt es auf der Go-Fund-Me-Seite »Freedom Convoy 2022«.

Die gesammelten Gelder werden für »Treibstoff, Lebensmittel und Unterkünfte verwendet, um den Druck dieser beschwerlichen Aufgabe zu lindern«.

Am Wochenende begannen Trucker und ihre Unterstützer aus dem Westen Kanadas ihre Karawane, ausgehend von Städten und Gemeinden in British Columbia, und gestern schlossen sich Tausende von Lkw-Fahrern aus Alberta an.

Einige Schätzungen gehen davon aus, dass insgesamt mehr als 50.000 Lkw-Fahrer und mehr als eine halbe Million Menschen an der Karawane teilnehmen werden.

Allein die gestrige Trucker-Karawane aus der Gegend von Edmonton, Alberta, soll mehr als 40 Kilometer lang gewesen sein, bevor sie in Calgary ankam, um in Richtung Osten nach Ottawa zu ziehen.

Die Karawane aus British Columbia, die sich auf ihrem Weg nach Osten in Alberta zusammengefunden hat, ist Schätzungen zufolge weit über 70 Kilometer lang.

Trucker in Ontario und anderen Teilen Ostkanadas werden in den kommenden Tagen getrennte Konvois nach Ottawa starten oder haben dies bereits getan.

Ende letzter Woche hat die Trudeau-Regierung die Vorschrift wieder eingeführt, dass alle Lkw-Fahrer, die die Grenze überqueren, bis zum 15. Januar vollständig gegen Corona geimpft sein müssen.

Am Wochenende droht schon die nächste: Sturmflut überschwemmt Wochenendhaussiedlung

Anderthalb Meter Sturmflut: An der Nordsee ist in der Nacht zu Freitag das Wasser gestiegen. In Hamburg wurde unter anderem eine Siedlung überflutet. Das Schlimmste blieb aus – aber die nächste Sturmflut ist schon angekündigt.

Die angekündigte Sturmflut an der deutschen Nordseeküste ist am Donnerstagabend auch in Hamburg angekommen: Im Stadttei Overwerder wurde eine Wochenendsiedlung etwa einen Meter überschwemmt. Die Siedlung steht vor dem Deich. Da die meisten Häuser auf Stelzen stehen, hielten sich die Schäden allerdings in Grenzen.

Auch der Fischmarkt, der bei ähnlichen Lagen häufiger überschwemmt wird, wurde überspült. Es sei jedoch nur etwas Wasser übergeschwappt, berichteten Passanten.

Insgesamt hielt sich die Lage im Rahmen. Die Polizei sprach Autofahrer im elbnahen Bereich persönlich an und bat sie, ihre Fahrzeuge umzuparken – zuvor war die Bitte über Twitter erfolgt.

 

Sturmflut-Warnung für Hamburg

Das kann heute Nacht heikel werden! Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt eine Unwetterwarnung für die gesamte deutsche Küste raus. Aus Richtung Skandinavien rollen Orkan-Winde an!

Das Skandinavien-Tief bringt schon im Laufe des Tages immer mehr auffrischende Winde. Im Norden und Nordosten wird es draußen schnell ungemütlich. In der Nacht werden Sturmböen mit bis zu 120 km/h erwartet – und das bis zur Mitte Deutschlands (gesamter Osten, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und östliche Teile NRWs sowie östlicher Rand Bayerns).

Das wäre dann Orkanstärke – und Hamburg droht eine schwere Sturmflut!

Vom Norden kommend nimmt der Wind im Tagesverlauf schnell an Heftigkeit zu. Schon ab Mittag wird es im Norden und Teilen des Ostens stürmisch mit Windstärken um die 8, an der Küste bis zu 9. Im Westen und Süden bläst uns eine steife Brise um die Stärke 7 um die Ohren.

An der Küste frischt der Wind dann stetig weiter bis zur Sturmstärke (10) auf und baut sich bis zu orkanartigen Böen auf (11). Die stärksten Winde treten zwischen Mittnacht und Sonntagmittag auf.

Auch auf den Gipfeln der Mittelgebirge und in den Alpen werden bereits im Laufe des Tages Orkanstärken erreicht, hier ist ebenfalls große Vorsicht geboten!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Das HAARP-Netzwerk und geheime Experimente“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/weather.com/freiewelt.net am 29.01.2022 You Might Also LikeEine Pille (Schlaf), Bauchfett verbrennen wie verrückt!gewichtsverlust diät1 Kapsel (vor dem Schlafengehen) schmilzt Bauchfett verrückt!gewichtsverlust diätDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb SlimDas Essen von 2 Kapseln um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückgewichtsverlust diät2021 Der einfachste Weg, auf natürliche Weise Fett zu verbrennenHöhle der LöwenSport-Tracking und Puls-Überwachung – Neue SmartwatchWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Die Rothschild-Dynastie ist das Oberhaupt der NWO-Bestie

9 comments on “Nächste Sturmflut für Hamburg erwartet – Schneesturm bedroht die Ostküste der USA”

  1. Pingback: Próxima marejada ciclónica esperada para Hamburgo: una tormenta de nieve amenaza la costa este de los EE. UU. | » Eorense.com
  2. Pingback: Prossima ondata di tempesta prevista per Amburgo: la tempesta di neve minaccia la costa orientale degli Stati Uniti ⋆ Green Pass News
  3. anja sagt: Boah ne ,dreht euren Haarp murx ab ,geht gar nicht da draußen

    das geht auch nicht ,100 Vögel müssen getötet werden

    radio912.de/artikel/vogelgrippe-in-privater-auffangstation-in-dorstfeld-1202725.html
    …………………
    …………………
    neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Gericht-in-Hannover…
    Extremismus Gericht in Hannover stoppt sofortige Ausweisung: Islamist darf in Deutschland bleiben
    ………………….
    exxpress.at/jetzt-unter-37-neuen-apple-emojis-der-schwangere-mann
    …………………..
    zuerst.de/2022/01/29/uebergriffige-ortskraft-evakuierter-afghane-vergreift-sich-an-dreijaehrigem-maedchen/
    …………………
    oekoreich.com/medium/die-kueken-industrie-geboren-in-deutschland-gemaestet-in-polen-gegessen-in-ghana
    …………………..
    netzfrauen.org/2020/06/15/earth-2/Während Coronakrise – gigantische Plünderung der Erde Antworten
    1. Anullu sagt: Du mit deinen Tieren immer .hast bestimmt welche um dich mit deinen Tieren abzulenken weil du keine liebe selbst in dir hast Holst du das von tieren .machen viele schwache Menschen sich mit Tieren ablenken Liebe von denen holen weil die Menschen in der Umgebung schon lang versagt haben .und sie selbst keine liebe für sich haben .dann muss ein Tier hinhalten fürs Ego Antworten
      1. L.Bagusch sagt: Anullu,
        das hat doch nichts mit Ablenken zutun, denn solche Themen sind auch sehr Interessant !
        Das ist wie ein Webmuster, es gehört Alles zusammen um den Überblick zubehalten, denn es wird an mehren Fronten gekämpft um die Menschheit zudrangsalieren.
        😉
  4. anja sagt: wow was für eine interessante Theorie…. toll, aber so viel Unsinn in so wenig Sätze zu packen ist bemerkenswert. ——Weiter so und schön die Pillen nehmen. Antworten
    1. Anullu sagt: Nur wenn du aufhörst zu streichelnhaha Antworten
    2. L.Bagusch sagt: Anja,
      Danke für deine Recherchen bzw. Links ! Antworten
  5. L.Bagusch sagt: Das sind einfach nur Frühjahrsstürme so wie jedes Jahr !
    Ist nunmal nichts Neues, das kenne ich schon seit gut 40 Jahren, zumal ich aus dem Norden stamme.
    😉 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //usounoul.com/5/4821970

Lohn weg, und dann? Ungeimpfte Pflegekräfte sind mit unklarer Rechtslage konfrontiert

Startseite Lupo Cattivo

Gegen die Weltherrschaft

Menu HomeD(E)ÄMOKRATIE Lohn weg, und dann? Ungeimpfte Pflegekräfte sind mit unklarer Rechtslage konfrontiert

Lohn weg, und dann? Ungeimpfte Pflegekräfte sind mit unklarer Rechtslage konfrontiert

Posted By: Maria Lourdes14 Comments

Lohn weg, und dann? Ungeimpfte Pflegekräfte sind mit unklarer Rechtslage konfrontiert

Die Impfpflicht im Gesundheitswesen ist wenig durchdacht. Steht Freigestellten Arbeitslosengeld zu? Erhalten Entlassene eine Sperre? Anwälte empfehlen, auf keinen Fall selbst zu kündigen. Die Arbeitsagentur lässt viele Fragen offen. Und: Sollte die allgemeine Pflicht kommen, könnte es für Ungeimpfte existenzbedrohend werden.

Angst vor Nebenwirkungen, ein unklares Langzeitrisiko, schlechte Erfahrungen im Bekannten- und Familienkreis: Die Gründe, aus denen Menschen eine Impfung mit den in Deutschland bisher nur bedingt zugelassenen Corona-Vakzinen ablehnen, sind vielfältig und meist nachvollziehbar. Dennoch: Betreiber von Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens müssen ungeimpfte Beschäftigte nach dem 15. März den Gesundheitsämtern melden.

Die Ämter können Beschäftigungsverbote verfügen, müssen es aber nicht. Falls das Verbot ergeht, müsste die Einrichtung Betroffene entweder unbezahlt freistellen oder kündigen. Doch wovon sollen sie im Anschluss leben? Erhalten sie Arbeitslosengeld, droht ihnen eine Sperre? Der Autorin, Susan Bonath, liegt eine interne Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) vor, die zwar eines klar stellt, jedoch auch viele Fragen offen lässt und nahelegt:

Sollte der Bundestag eine allgemeine Impfpflicht beschließen, wird der Staat diese wohl auch durch den Entzug von Versicherungs- und Sozialleistungen durchsetzen.
Niemals zuvor in unserer Geschichte wurden uns die „Ungereimtheiten“ so klar präsentiert wie jetzt. Viele Menschen warten darauf, dass sich die Umstände bessern. Wenn sich die Dinge aber verändern sollen, müssen zuerst wir zu uns selbst zurückfinden oder uns komplett verändern. Lernen Sie Ihr eigenes Gehirn, Ihren eigenen Verstand und das eigene Bauch-Gefühl wieder so einzusetzen, damit Sie zwischen Gut und Böse unterscheiden können! Quelle: Auszug aus dem Buch Corona die Wahrheit – S 259/260.

Lohn weg, und dann?

BA: Keine Sperre nach Kündigung durch den Betrieb: Laut BA-Weisung zur „einrichtungsbezogenen Immunitätsnachweis-Pflicht“ müssen Erwerbslose, die bereits Arbeitslosengeld I oder II erhalten, zunächst keine Sperre oder Sanktionen fürchten, wenn sie eine vom Amt angebotene Stelle ablehnen, für die eine Impfung gegen COVID-19 vorgeschrieben ist. Demnach gilt die Ablehnung als „wichtiger Grund“, solange die Impfpflicht nur berufsbezogen gilt.

Welcher Grund wichtig genug ist, um ein Stellenangebot ablehnen zu dürfen, ist im Gesetz nicht klar formuliert. Sachbearbeiter müssen dies immer im Einzelfall entscheiden. Gleiches gilt auch dann, wenn eine Einrichtung Beschäftigten kündigt, weil diese sich nicht impfen lassen wollen. Mit Weisungen stellt die BA gegebenenfalls klar, wie ein Gesetz ausgelegt werden soll. Zur Ablehnung von Jobs mit Impfpflicht sowie zu Kündigungen wegen der Ablehnung der COVID-19-Impfungen äußert sich die Behörde recht klar: „Die Ablehnung einer Impfung wird regelmäßig als wichtiger Grund anerkannt, solange keine allgemeine gesetzliche Impfpflicht eingeführt ist.“

Unklare Kann-Regel: Besser nicht selbst kündigen: Etwas schwammiger formuliert sie es für Betroffene, die wegen der Impfpflicht selbst kündigen. Normalerweise droht in einem solchen Fall immer eine dreimonatige Sperre des Arbeitslosengeldes, solange Betroffene ihrer Arbeitsagentur oder dem Jobcenter keinen „wichtigen Grund“ glaubhaft machen können. Hier hält sich die BA an eine vage Kann-Regel. Die letzte Entscheidungsgewalt oblässt sie damit weiterhin dem Sachbearbeiter: „Dabei gilt, dass die Ablehnung einer Impfung aktuell und auch über den 14.03.2022 hinaus einen wichtigen Grund darstellen kann, solange eine allgemeine gesetzliche Impfpflicht nicht eingeführt ist.“

Ein Sachbearbeiter kann den Grund demnach als „wichtig“ anerkennen und von einer Sperre oder Sanktion absehen – er muss es aber nicht. Die gleiche Praxis wird seit Jahren mit Hartz-IV-Beziehern exekutiert, alles hängt davon ab, ob Arbeitsvermittler den Grund für eine „Pflichtverletzung“ als „wichtig“ bewerten. So warnen auch Rechtsanwälte, auf keinen Fall selbst zu kündigen, sofern kein nahtloser Übergang in einen anderen Job möglich ist – zum Beispiel Michael Busch aus Pasewalk in Mecklenburg-Vorpommern. Dem Nordkurier sagte der Anwalt: „Wer selbst kündigt, muss unter Umständen mit einer Sperre von Seiten der Arbeitsagentur für die Dauer von bis zu drei Monaten rechnen.“

Unbezahlt freigestellt – und dann? Doch dann könnten manche Betroffene bald vor einem neuen Problem stehen: Wovon sollen sie leben, wenn das Gesundheitsamt ein Betretungsverbot verhängt, der Arbeiter aber nicht kündigen will und die Betreffenden ohne Lohnfortzahlung freistellt? Letzteres bedeutet nicht nur den totalen Lohnausfall. Betroffene müssen zusätzlich ihrer Pflicht zur Krankenversicherung nachkommen und selbst Beiträge an die Kasse überweisen.

Im Gesetz ist von Beschäftigungslosigkeit die Rede, nicht aber davon, ob ein Arbeitsvertrag vorliegt. Theoretisch müssten per amtlicher Verfügung von der Arbeit Freigestellte einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I oder II haben. Schließlich steht ihre Existenz auf dem Spiel. So sieht das der Bayreuther Professor für Sozial- und Gesundheitsrecht, Stephan Rixen. Dem Bayerischen Rundfunk sagte er, Freigestellte seien mit Arbeitslosen gleichzustellen. Sie müssten sich dafür nur rechtzeitig bei der zuständigen Arbeitsagentur anmelden.

Hier taucht ein neues Problem auf: Leistungen gibt es nur dann, wenn sich die Freigestellten dem Arbeitsmarkt mindestens 15 Stunden pro Woche zur Verfügung stellen. Sie müssen sich also auf alle möglichen Stellen bewerben, die ihnen das Amt anbietet und zu denen sie körperlich und geistig in der Lage sind. So will es das Sozialgesetzbuch. Allerdings haben sie in dem Fall bereits einen gültigen Arbeitsvertrag, ihre Einrichtung oder ihr Unternehmen hätte dabei dann ein Wort mitzureden. Auch könnte das Gesundheitsamt das Beschäftigungsverbot jederzeit wieder aufheben, etwa wenn eine gravierende Notlage in der Pflege droht. Das heißt: Bekommen die Betroffenen eine neue Stelle, müssen sie kündigen und vermutlich eine Kündigungsfrist einhalten. Sie wären dann also gar nicht sofort verfügbar.

Einen Ausweg aus dem Dilemma hat die Bundesagentur für Arbeit offenbar noch nicht parat. Eine entsprechende Anfrage an die BA vom Donnerstag ließ die Bundesbehörde bis Freitagmittag unbeantwortet. Die Autorin wollte wissen, an welche Regeln sich Betroffene denn nun halten sollen und was ihnen wann genau zusteht.

Druckmittel Existenzbedrohung: Eines wird in der internen BA-Weisung indes sehr deutlich: Sollte der Bundestag eine allgemeine Impfpflicht für alle Erwachsenen verabschieden, so wie es die mehrfach verkündete Absicht von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) ist, könnte es Millionen Lohnabhängigen, die sich etwa wegen schlechter Erfahrungen oder aus Angst vor Nebenwirkungen nicht impfen lassen wollen, existenziell an den Kragen gehen. Denn eine gesetzliche Pflicht würde wohl nicht nur durch öffentliche Kontrollen und Bußgelder, die bei Nichtzahlung Pfändungen und sogar Erzwingungshaft nach sich ziehen können, durchgesetzt.

So könnte per Gesetz jede Unternehmenstätigkeit sowie jede lohnabhängige Beschäftigung von einem Impfnachweis abhängig gemacht werden. Können Betroffene dann nicht arbeiten, stünden sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Dies wäre aber Voraussetzung für einen Leistungsbezug. Somit hätten Betroffene schon nach jetziger Rechtslage weder Anspruch auf Arbeitslosengeld I noch auf Hartz IV.

Die Ampel-Koalition hält offenbar trotz der vielen ungeklärten Fragen an ihren Plänen für eine allgemeine Impfpflicht fest. Dabei mehrt sich auch aus der Ärzteschaft unter Vertretern, die bisherige Maßnahmen kaum kritisierten, die Skepsis. Das ist inzwischen auch den bisher meist der Politik zuredenden öffentlich-rechtlichen Medien aufgefallen. Die Tagesschau rügte, dass die ansteckende Omikron-Variante des Coronavirus den Effekt der Impfungen minimiere und eine Pflicht nicht rechtfertige. Auch der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, hatte Widerstand gegen eine allgemeine Impfpflicht angekündigt. Den Medien sagte er, man werde Patienten nicht gegen ihren Willen impfen. Dies sei nicht Aufgabe von Ärzten.


Zitat: „Bill Gates, der privat in die gleichen Pharma-Unternehmen investiert, für die er gleichzeitig wohltätige Spenden leistet, unterstützt offiziell eine globale Agenda für Gesundheit. Wird seine geplante Welt-Impf-Agenda mit ständiger Einwirkung der „B&M-Gates-Stiftung“ bei WHO & Co durchgesetzt, erwarten den Privatmann Bill Gates, Gewinne durch Beteiligung an Pharma-Firmen in Milliardenhöhe. Es geht also um Rendite, sei es für die Stiftung oder für den Privatmann selbst. Genauso, in dieser ehrenwerten Funktion des Wohltäters, aber bewusst als Businessman handelnd und quasi auftretend wie ein „Wolf im Schafspelz“, sehe ich Bill Gates“ – schreibt Peter von Zabuesnig, in Corona -Die Wahrheit.


Prof. Dr. Werner Kirstein – Diktaturvirus – gefährlicher als Coronaviren

Wer sich ein realistisches Bild von der Lage in unserem Land machen möchte und noch in der Lage ist, ohne Staatsfernsehen zu denken, dem sei das Buch von Prof. Dr. Werner Kirstein wärmstens empfohlen – hier weiter.


Mit der Brainbow-Technik können Forscher nachvollziehen, wie sich Nervenzellsysteme entwickeln: Alle Abkömmlinge eines Neurons leuchten in derselben Farbe. … Jede genmanipulierte Nervenzelle produziert ein bis vier dieser Proteine in bestimmten Mengenverhältnissen und mischt sich so ihre eigene Farbe. BRAINBOW – Hat der Autor eine prophetische Gabe, oder ist lediglich seine Fantasie mit ihm durchgegangen? Die Zukunft wird es zeigen! Hier zum Roman


Lesen Sie hier, was die deutschen Massenmedien Ihnen verschweigen!

Erfolgsautor Helmut Roewer, ein profunder Kenner der politischen Situation in den USA, beleuchtet die Angriffe und Putschversuche im Detail. Minutiös analysiert er amtliche Quellen, FBI-Akten und Insiderberichte. Was er ans Tageslicht bringt, widerspricht fundamental dem, was uns von den Massenmedien hierzulande über Donald Trump tagtäglich aufgetischt wird – hier weiter.



Die Plandemie: Was man uns über die COVID-19-Pandemie erzählt, ist unsinnig und falsch!

Das ist eine herbeigeredete Katastrophe – ein geplantes Ereignis – eine Plandemie!

Die Hotspot-Masche in der PLANDEMIE „A World at Risk“

Wolfgang Wodarg: Die fiktive Pandemie


Wir töten die halbe Menschheit – Die Corona-Epidemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken – und dabei noch richtig Kohle zu machen. Und es existiert ein Plan – hier weiter.

Das Wörterbuch der Lügenpresse – Warum eine ideologisch manipulierte Sprache unser Denken blockiert – und was wir dagegen tun können – hier >>>.

Corona-Wampe – Psychologie-Student deckt auf: Dein Übergewicht ist die Folge von miesen Machenschaften der Medien! Wie Du jede Woche 3kg reines Fett verlierst – mühelos und verzichtfrei! Hier weiter>>>.

Lockdown – Es wird kein Zurück zur alten Normalität geben. Der Ausnahmezustand ist die neue Norm. Der vermutlich umfangreichste und folgenschwerste System- und Finanzcrash aller Zeiten war von langer Hand vorbereitet und macht eine Rückkehr zu alten Normalität unmöglich. Wie wird unser neues Leben aussehen? Hier weiter.

Great Reset – Freiheit oder Knechtschaft: Warum wir uns jetzt entscheiden müssen! Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet im »umerzogenen« Deutschland die Instrumente entwickelt und ausprobiert werden, mit deren Hilfe die Nationalstaaten und der Individualismus abgeschafft werden sollen. Mit einer ganzen Reihe von Vertrags-, Gesetzes- und Verfassungsbrüchen setzt sich Angela Merkel ungestraft über den demokratischen Rechtsstaat hinweg und hat damit das Tor zu einer Hölle aufgestoßen – hier weiter.

Chronik einer angekündigten Krise – Die Entscheidungen von Parlamenten und Regierungen scheinen oftmals keinem umfassenden Klärungsprozess zu folgen, Empfehlungen von Experten und Nichtexperten werden in Windeseile gesetzlich umgesetzt und die Medien hinterfragen nicht. Was geschieht hier eigentlich – hier weiter.


Der Einfluss unserer Gedanken auf Materie, Ereignisse und Gesundheit

Wie wir mit unseren Gedanken unsere Realität steuern. Spektakuläre Erkenntnisse zu Gedankenübertragung, Telekinese und Hellsichtigkeit. Mithilfe der Macht unserer Gedanken Ereignisse oder den Verlauf von Krankheiten beeinflussen – hier weiter.


Unser Bewusstsein ist Teil des Universums

Ist unser Geist fähig, Raum und Zeit zu überwinden? Roger D. Nelson, Gründer und Leiter des namhaften »Global Consciousness Project«, erforscht seit Jahrzehnten verborgene und kaum bekannte Aspekte des menschlichen Bewusstseins. Er hat mit zahlreichen wissenschaftlichen Experimenten nachgewiesen, dass wir mit unseren Gedanken Realität und Materie verändern können – hier weiter.


Prof. Dr. Werner Kirstein – Diktaturvirus – gefährlicher als Coronaviren

Wer sich ein realistisches Bild von der Lage in unserem Land machen möchte und noch in der Lage ist, ohne Staatsfernsehen zu denken, dem sei das Buch von Prof. Dr. Werner Kirstein wärmstens empfohlen – hier weiter.


Corona forever?

Was erwartet uns nach dem Ende des größten Betrugs seit Beginn unserer Zivilisation? Wie verhält sich eine Gesellschaft, die all das zugelassen hat, was in dieser Zeit passiert ist? Und was konnten die Menschen dabei erfahren und erkennen, was sie sonst vielleicht nie erlebt und verstanden hätten? Dieter Broers hat die Antworten.


Wer hat diese rätselhaften unterirdischen Anlagen gebaut und wozu?

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Reinhard Habeck mit Dingen, die es eigentlich nicht geben dürfte. Habeck beschreibt die mysteriösen Gangsysteme, rätselhaften Felsenkammern und Untergrundmetropolen. Geheime Gräber, Kellerlabyrinthe und eine versunkene Wüstenstadt sind nur eine kleine Auswahl der bisher kaum erforschten Welten – hier weiter.


Die Enthüllungen von Zecharia Sitchin

Das Buch behandelt das Leben und Werk von Zecharia Sitchin, des Begründers der Anunnaki-Forschung. Seine langjährige Kollegin Marlene Jane Evans unternimmt in diesem Werk eine eingehende Analyse von Sitchins Enthüllungen über die Anunnaki, die frühe Menschheit und die Zukunft der Erde – hier weiter.


Die Macht der Medien rüttelt an der Demokratie

Wie viel Kontrolle haben wir wirklich über unsere Gedanken? Welche Rolle spielen die Medien als Instrument uns zu manipulieren? Wie groß der Einfluss der Medien auf die Demokratie wirklich ist, ergründet Noam Chomsky – hier weiter.


Was 2021 nicht in der Zeitung stand

Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2021, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt. In bewährter und routinierter Manier seziert Bestsellerautor Gerhard Wisnewski mit seinem neuen Jahrbuch verheimlicht, vertuscht, vergessen 2022 zum 15. Mal das jeweilige Vorjahr und nimmt den Leser mit auf einen atemberaubenden Ritt durch das »Jahr 2 n.C.« (nach Corona) – hier weiter.


Der Naziwahn

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar: Alles neben der SPD oder den GRÜNEN ist brauner Sumpf. Es nervt den normalen Bürger einfach nur noch – hier weiter.


Die Bilanz: 16 Jahre Angela Merkel

…zeigt auf, wie es einer überzeugten Sozialistin gelingen konnte, ins Kanzleramt einzuziehen, und warum niemand – einschließlich der Wähler in Deutschland – sie aufgehalten hat, als sie sich anschickte, das ihr so verhasste System Schritt für Schritt in eine Demokratur umzubauen – hier weiter.


Wenn Sie „Corona – die Wahrheit“ gelesen haben,

wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuschlafen wie bisher. Wenn Sie ein Mensch sind, den verborgene Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie dieses Buch nicht lesen.


Vorsorge für einen Blackout

‼️An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden. Somit hervorragend als Vorsorge für einen Blackout geeignet – hier mehr dazu »»».


Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!

War Ihnen geläufig, dass wir bald in die „Vereinigten Staaten von Europa“ übergehen und die Menschen in „handelbare Waren“ umfunktioniert werden? Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, wieso aus dem Arbeitsamt eine „Agentur für Arbeit“ geworden ist oder warum Sie vor Gericht als „Sache“ behandelt werden und nicht als Mann oder Frau?  Der Autor beantwortet nicht nur diese Fragen ausführlich, sondern zeigt zudem auf, welche höchst raffinierten und hinterhältigen Mechanismen eingesetzt werden, die uns alle versklavt haben und dafür sorgen sollen, dass wir aus dem gegenwärtigen, riesigen Hamsterrad nie ausbrechen – hier weiter.


Wie Ängste, Sorgen, Zweifel, Wut und Trauer innerhalb von ein paar Minuten aufgelöst werden können, erfahren Sie hier >>>.


Die bösen Gutmenschen: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her….hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


666 – der sanfte Druck auf die Menschen, sich die Einpflanzung eines Identifikations- und Zahlungs-Chips unter die Haut an Handgelenk oder Stirn gefallen zu lassen, wächst zusehends… hier weiter.


Die Lebensgeschichte einer der ungewöhnlichsten und mutigsten Frauen unserer Zeit

Tenzin Palmo ist gerade 20, als sie London verlässt, alles zurücklässt und ein Schiff nach Indien besteigt. Als eine der ersten westlichen Frauen zur buddhistischen Nonne ordiniert, erkämpft sie sich – als einzige Frau unter hundert Mönchen – das Recht, an den eigentlich nur den Männern vorbehaltenen Unterweisungen und Meditationen teilzunehmen. Sie ist, allen Widerständen zum Trotz, entschlossen, auch als Frau Erleuchtung zu erlangen. Und sie wählt einen Weg, den selbst Männer kaum wagen: Hier weiter.


Depressionen entschlüsselt

Unser Gehirn ist ein komplexes und dynamisches Gebilde. Es verhält sich wie ein Muskel, der bei Training stärker durchblutet wird. Diese Neuronen stellen eine optimale Signalübertragung für Neurotransmitter und Informationspaketen aller Art her. Wenn diese Signalübertragung unzureichend funktioniert, entstehen psychische Störungen und eine unter- bzw. Überregulation. Um das Gehirn aus dem Dauergefecht des Stresses zu lösen, hat sich das Brainwave Entrainment als wirkungsvolle Methode zur Neurostimulation ergeben. Teste noch heute die neowake Mitgliedschaft mit 300+ neowake Sessions und beende negatives Denken an der Wurzel – hier mehr dazu.

Hier zu Lupo bei Telegram

14 Comments

  1. 14 x https://uncutnews.ch/beeindruckende-bilder-aus-kanada-der-freiheitskonvoi-in-solidaritat-mit-den-lastwagenfahrern-wachst-stundlich-und-ist-bereits-uber-70-kilometer-lang-videos/ Reply
  2. 13 Ma Bist du dumm oder sowas?
    https://archive.org/details/whats-app-video-2022-01-26-at-22.38.20 VG
    Ma Reply
  3. 12 hardy hab grade das nochmal gesehn
    https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/01_Jan/04.01.2022.htm dieser Humor tut wirklich gut „Soros, Rothschild und Konsorten setzten Greta also ebenso schnell ab, wie sie die geisteskranke Jung-Klimatisistin zur Bekämpfung unserer Existenzgrundlagen eingesetzt hatten. Gleichzeitig haben sie damit die komplette Riege der deutschen Geisteskranken, von grün über links und rot bis schwarz wie am Nasenring vorgeführt, denn sie haben diese ihre nützlichen Idioten noch nicht einmal vor ihrer 180-Grad-Wende konsultiert. „Warum auch, mit Idioten und Geisteskranken spricht man schließlich nicht über die Dinge des wirklichen Lebens“, sagte vorgestern ein EU-Abgeordneter aus Ungarn.“ Reply
  4. 11 hardy Interessant wie sie immer wieder in Filmen, sogar in so kleinen Clips ScienceFicktion ihre Vorstellungen von der Zukunft zum besten geben
    https://www.youtube.com/watch?v=pocEN5HprsM Daer Schluss ist wirklich witzig, wird aber nicht verraten… Reply
  5. 10 hardy Medi Zyn vom Hippie Gratis bis Coro Nixda https://www.youtube.com/watch?v=OBPK1SaKowk Reply
  6. 9 Petra Dabei ist die Rechtslage klar…
    und passend zum Thema, denn das verursacht ja zuhauf auch die Auswanderung, darum
    immer wieder janz wichtig: „ Auch in Ungarn ist alles viel günstiger, ob Dallmeyer Kaffee oder diese Wegwerfrasierer dort kann man richtig gut einkaufen, das einzige was es dort, also bezogen auf den Einkaufstipp- nicht gibt, ist Obst und Gemüse aber es gibt dort für Fleischesser riesen, riesen Kühltheken, da kann man so richtig gut drin rumschnorcheln… https://youtu.be/emdnKHZdeVI?t=316 schwärmt von Orban und kritisiert ein wenig „unsere Politiker“ also bei Min. 6:58 reichte es. Allgemein gesehen kann auf solche verzichtet werden, unterscheiden sich da alle nicht viel, nichts anderes im Sinn, als Hauptsache es geht mir gut! Was ja offensichtlich nur durch Konsum möglich und Bewusstsein abschalten, zu erreichen ist. Wenn man nicht mal über all die Jahre, es ist ja eindeutig genug geschehen um sich selber gründlich zu informieren woher das alles rührt. Warum darüber aufregen? Ganz einfach, aufgrund der allgemeinen Gleichgültigkeit, egal ob in den Behörden oder sonstwo ein dermaßen abstoßendes Unwissen herrscht! Kindergarten Milieu anzutreffen ist. Man will schlicht nichts einbüßen, keine verm. Verluste hinnehmen und offenbart weder Rückgrat noch einen vorhandenen Wert zu haben. Weil so ein Volk zwangsläufig im Arsch ist und sich selber gar dafür entscheidet. Das macht traurig und wütend zugleich, weil man es nicht versteht. Wahrhaftigkeit-Wehrhaftigkeit und seine Sinne zu nutzen. hat ja auch nicht unbedingt gleich was mit einer umfangreichen Recherche zu tun… Reply
  7. 8 griepswoolder „Theoretisch müssten per amtlicher Verfügung von der Arbeit Freigestellte einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I oder II haben. Schließlich steht ihre Existenz auf dem Spiel.“
    Wenn kein Anspruch auf ALG I oder II bestehen sollte, oder zuerst abgeleht wird, könnte aber ein Anspruch auf Sozialhilfe in Betracht kommen, wenn Bedürftigkeit vorliegt. Auch vorübergehend wäre das möglich, bis der Rechtsstreit entschieden ist. Da gibt es natürlich auch einiges zu beachten, um Nachteile zu vermeiden oder gering zu halten. Auch nach dem Erlaß einer Impfpflicht könnte ein wichtiger Grund bestehen. Diese Pflicht müßte erst „verfassungsgemäß“ sein, also darf nicht gegen das Grundgesetz verstoßen. Selbst wenn eine Impfung für bestimmte Berufe zulässig wäre, dann müßte es auch da Unterschiede geben. Wenn man einen betreffenden Beruf hat, dürfte das Jobcenter trotzdem keine Sanktionen verhängen, wenn man eine angebotene Stelle mit Impfpflicht ablehnt. Den Beruf hat man doch schon vor Erlaß einer gesetzlichen Regelung erlernt und ausgeübt. Weiterhin habe ich große Bedenken, ob das rechtlich zulässig wäre, da doch auch Geimpfte erkranken und ansteckend sein können. Sie könnten doch auch trotz Impfung eine Gefahr für Andere sein. Selbst wenn man zuerst ein Gesetz verabschieden würde, wäre nicht ausgeschlossen, das man es ganz oder teilweise später für „verfassungswidrig“ erklärt. Übrigens nebenbei bemerkt, soll doch das Deutsche Reich weiterbestehen. Somit gäbe es bereits ein Gesetz über eine Impfflicht und Zwangsimpfungen – sofern das nicht aufgehoben wurde. Es betraf allerdings andere Erkrankungen. Siehe dazu:
    Das Reichs-Impf-Gesetz vom 8. April 1874; nebst Ausführungs-Bestimmungen des Bundesraths und den in Geltung gebliebenen Landes-Gesetzen über Zwangs-Impfungen bei Pocken-Epidemien
    https://archive.org/details/39002086341691.med.yale.edu/page/n2/mode/1up Ob Bill Gates schon damals Einfluß nahm ? Wenn man wissen will, wer für die Behauptung zuständig ist, das der Virus Teil einer biologischen Kriegsführung ist – die Spur führt auch da wie früher in den Osten, sei es direkt oder indirekt über westliche Helfer. Siehe dazu folgende offizielle Infos aus den USA. Globales Engagement Center, GEC-Depeschen gegen Desinformation Wenn jemand bestimmter Handlungen beschuldigt wird, sollte man sich auch anhören bzw. durchlesen, was die Betreffenden dazu entgegnen haben.
    1.) Verwendung pseudo-akademischer Online-Zeitschriften zur Verstärkung von Randstimmen
    https://e.america.gov/t/ViewEmail/i/E0E82BD9EE0094502540EF23F30FEDED Angeblich sei das Virus speziell gegen Chinesen gerichtet. 2.) Coronavirus und Desinformation: Russland bleibt der Form treu
    https://e.america.gov/t/ViewEmail/i/B253AE94519376FD2540EF23F30FEDED/F2AB8F86DC5635A4AF060D6555554232 „Die russische Desinformation über das Coronavirus begann am 20. Januar (2020), als Igor Nikulin in einem Interview mit Zvezda TV,einem Medienunternehmen des russischen Verteidigungsministeriums, fälschlicherweise behauptete, es könnte sich um eine amerikanische Biowaffe handeln, die darauf abzielte, China unter Druck zu setzen. Nikulin schlug auch fälschlicherweise vor, dass amerikanische Unternehmen das Virus geschaffen haben könnten, um Gewinne aus dem Verkauf von Medikamenten zu erzielen. Nikulin hatte zuvor als russischer Beobachter in der UN-Kommission für biologische und chemische Waffen gedient.“ Auch zu früheren falschen russischen/sowjetischen Behauptungen über die biologische Kriegsführung der USA kann man da etwas erfahren.
    „Von 1950 bis 1952 behaupteten die Sowjet- und Ostblockländer fälschlicherweise, die Vereinigten Staaten würden „Kartoffelkäfer in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Polen und der Tschechoslowakei fallen lassen, um ihre Kartoffelernten zu zerstören, ihr Volk auszuhungern und den ‚wirtschaftlichen Zusammenbruch‘ der Länder herbeizuführen“.
    Ich erinnere mich nur schwach daran, aber von der Story hatte ich zu DDR-Zeiten auch mal was gelesen. Hat man eigentlich schon daran gedacht, das Covid-19 in Lettland entwickelt sein könnte, um ältere Menschen in Italien zu töten ? Nun Sputnik hatte daran gedacht…
    https://euvsdisinfo.eu/sputnik-coronavirus-could-be-designed-to-kill-elderly-italians/ Hauptseite: Desinformation entwaffnen: Unsere gemeinsame Verantwortung
    https://www.state.gov/disarming-disinformation/ Natürlich bedeutet das nicht, das die USA und EU Unschuldsengel sind und keine Desinformation betreiben, nur sind sie nicht an allem schuld, was behauptet wird. Es ist auch ein Krieg in den Medien durch Feind-Propaganda und da sollte man nicht zu leichtgläubig sein. Reply
  8. 7 x Wo läßt sich die Verfassung der BRD – Verwaltung finden? Von wem wurde diese, falls etwas auffindbar sein sollte initiert? Vieleicht in den geheimen Kammern der Bucegi Berge in Rumänien? Abkopiert: Prüfung der Verfassungstreue
    Inneres und Heimat/Antwort
    Berlin: (hib/STO) Die „Prüfung der Verfassungstreue“ bei Bewerbern für den öffentlichen Dienst ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung (20/453) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (20/369). Danach ist die Gewähr der Verfassungstreue eine von der Verfassung geforderte Eignungsvoraussetzung für die Einstellung in den öffentlichen Dienst sowie für eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst. „Hintergrund für die Prüfung der Verfassungstreue ist, dass die Verfassungstreue ein hergebrachter und zu beachtender Grundsatz des Berufsbeamtentums im Sinne des Artikels 33 Absatz 5 des Grundgesetzes (GG) ist, der besagt, dass dem Beamten eine besondere politische Treuepflicht gegenüber dem Staat und seiner Verfassung obliegt“, heißt es in der Antwort weiter. Darin legt die Bundesregierung mit Blick auf den vor 50 Jahren beschlossenen „Radikalenerlass“ zugleich dar, dass dieser Beschluss der Regierungschefs des Bundes und der Länder vom 28. Januar 1972 durch den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 22. Mai 1975 zur Treuepflicht im öffentlichen Dienst überholt sei. Aufgrund der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts habe das Bundeskabinett am 19. Mai 1976 neue Grundsätze für die Prüfung der Verfassungstreue beschlossen. Mit Beschluss vom 17. Januar 1979 seien diese Grundsätze durch eine Neufassung konkretisiert worden. Zum „wesentlichen Inhalt dieser Grundsätze“ zählt den Angaben zufolge die grundsätzliche Vermutung der Verfassungstreue zugunsten der Bewerber für den öffentlichen Dienst. Auch gibt es danach „keine routinemäßige Anfrage bei den Verfassungsschutzbehörden (Abschaffung der Regelanfrage)“, sondern Einzelfallentscheidungen unter Beachtung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit sowie „Anfragen nur bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für eine fehlende Verfassungstreue und wenn eine Einstellung tatsächlich beabsichtigt und die Verfassungstreue nur noch die letzte zu prüfende Einstellungsvoraussetzung ist“. Diese Grundsätze gelten bis heute fort, wie die Bundesregierung ferner ausführt. Sie bekenne sich zu diesen Grundsätzen und wende sie bei der gebotenen Prüfung der Verfassungstreue an. Zum Seitenanfang Reply
  9. 6 x https://www.bitchute.com/video/8wWbtDpna8Vw/ Reply
  10. 5 x https://vk.com/video343272021_456240653 Reply
  11. 4 x NJ Nr. 060 v. So.23.01.2022 Abkopiert: Gleichzeitig sollen Hunderte von Millionen Afrikaner nach Europa umgesiedelt werden (Armuts- und Klimamigration). Hauptsächlich sollen sie in die überbevölkerte BRD kommen. Damit wird der Zustand der Überlebensunfähigkeit bei uns noch gewaltig beschleunigt. Oder steckt bereits ein anderer Plan dahinter? Nun, vielleicht spekuliert man tatsächlich schon auf den frei werdenden Wohn- und Lebensraum durch die weggespritzten Deutschen bzw. weißen Europäer. Ja, die Umsiedlungspläne von Teilen Afrikas ins weiße Europa könnten bereits einkalkuliert worden sein. Die Hereingeholten dürfen ja bekanntlich im Auftrag der Gen-Gifthersteller auch nicht gespritzt werden. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte am 16.12.2021 ein internes Papier der internationalen Impfallianz GAVI analysiert, aus dem hervorgeht, dass Migranten angeblich aus Angst vor Schadensersatzklagen nicht mit COVID-19-Impfstoffen aus einem globalen Programm geimpft werden dürfen. Reply
  12. 3 x Abkopiert: Nur zur Information! Rund 20 Millionen Menschen noch nicht geimpft
    Gesundheit/Ausschuss
    Berlin: (hib/PK) Die Bundesregierung geht davon aus, dass die geplante allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus rechtssicher ausgestaltet werden kann. Es sei verhältnismäßig und angemessen, zu einer Impfpflicht zu kommen, um einer Dauerschleife mit neuen Infektionswellen entgegenzuwirken und schrittweise zur Normalität zurückkehren zu können, sagte Gesundheits-Staatssekretär Edgar Franke am Mittwoch in einer Online-Sitzung des Gesundheitsausschusses des Bundestages. Mit Blick auf die Orientierungsdebatte zur Impfpflicht an diesem Mittwoch im Bundestag und die geplanten fraktionsübergreifenden Gruppenanträge dazu bekräftigte Franke, die Bundesregierung wolle keinen eigenen Vorschlag machen. Er warb aber für die allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus, um einen möglichen Lockdown bei einer erneuten Infektionswelle in der Zukunft auszuschließen. Laut Franke sind derzeit rund 20 Millionen Menschen in Deutschland noch nicht gegen das Coronavirus geimpft, darunter etwa drei Millionen Bürger über 60 Jahre, die bei einer Ansteckung als besonders gefährdet gelten. Vor allem Menschen ohne Grundimmunisierung bräuchten dringend eine Impfung, um schwere Verläufe zu verhindern. Franke versicherte, Deutschland sei sehr gut mit Impfstoffen versorgt und auch für die Zukunft gut gerüstet. Zum Seitenanfang Reply
  13. 2 hardy Es gibt verschiedene Dosen, nämlich die Placebo für die braven Schäfchen vorläufig oder die Systemhuren, welche noch benötigt werden und natürlich auch die hochiftigen Chargen. Es darf angenommen werden, daß gerade solche, die dem System lästig oder gefährlich werden könnten oder die Überflüssigen die sich nicht wehren können, die giftige bis tödliche Variante erhalten.
    Also haben solche Sturköpfe wie wir erst recht Grund, mehr als genug, sich NICHT impfen zu lassen.
    Die im Gesundheitsverwesen beschäftigten waren bisher die bravsten Schäfchen, also sind sie wahrscheinlich der Versuchsballon, wie weiter vorgegangen werden kann.
    Somit haben sie noch mehr Grund im Sinne der Allgemeinheit, das harte Los auf sich zu nehmen trotz allen Widrigkeiten.
    Für die guten Tips hier könnten sie dankbar sein. Reply
  14. 1 Anti-Illuminat Man muss davon ausgehen das jemand der sich erst unter Zwang „impfen“ lässt eine giftige Dosis bekommt. d.h wir dürfen uns auf KEINEN Fall „impfen“ lassen. Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

https://jetpack.wordpress.com/jetpack-comment/?blogid=147955650&postid=54295&comment_registration=0&require_name_email=1&stc_enabled=1&stb_enabled=1&show_avatars=0&avatar_default=mystery&greeting=Hier+koennen+Sie+Ihren+Kommentar+bei+LupoCattivoBlog+verfassen&greeting_reply=Schreibe+eine+Antwort+zu+%25s&color_scheme=light&lang=de_DE&jetpack_version=10.5.1&show_cookie_consent=10&has_cookie_consent=0&token_key=%3Bnormal%3B&sig=c0c897930bea7b678aadb56dd3a36b031c9eb127#parent=https%3A%2F%2Flupocattivoblog.com%2F2022%2F01%2F26%2Flohn-weg-und-dann-ungeimpfte-pflegekraefte-sind-mit-unklarer-rechtslage-konfrontiert%2F

Powered By Your-Destiny-Blog-Consulting

Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden?

Zum Inhalt springen

Dirty World

For a free and honest World

Allgemein

Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden?

Datum: 28 Jan 2022Autor: DirtyWorld1 Kommentar

Laut The Desert Review wurden eine Reihe von hochrangigen Persönlichkeiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und dem Vorstoß zur Einführung experimenteller COVID-Impfungen in Großbritannien mehrerer Verbrechen angeklagt.

von Dr. Joseph Mercola

Darunter Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen und Verbrechen der Aggression

In einer atemberaubenden 46-seitigen Klageschrift an den Internationalen Strafgerichtshof vom 6. Dezember [2021] beschuldigten ein unerschrockener Anwalt und sieben Antragsteller Anthony Fauci, Peter Daszak, Melinda Gates, William Gates III und zwölf weitere Personen zahlreicher Verstöße gegen den Nürnberger Kodex.

Dazu gehören verschiedene Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen im Sinne der Artikel 6, 7, 8, 15, 21 und 53 der Römischen Statuten.

Die dreckigen 16

Insgesamt werden in der Klageschrift 16 Angeklagte genannt:

  • Dr. Anthony Fauci, Direktor des NIAID
  • Dr. Peter Daszak, Präsident der EcoHealth Alliance
  • Bill Gates
  • Melinda Gates
  • Albert Bourla, Vorstandsvorsitzender von Pfizer
  • Stéphane Bancel, Vorstandsvorsitzender von Moderna
  • Pascal Soriot, Vorstandsvorsitzender von AstraZeneca
  • Alex Gorsky, Vorstandsvorsitzender von Johnson & Johnson
  • Tedros Adhanhom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO
  • Boris Johnson, Premierminister des Vereinigten Königreichs
  • Christopher Whitty, leitender medizinischer Berater des Vereinigten Königreichs
  • Matthew Hancock, ehemaliger britischer Staatssekretär für Gesundheit und Sozialfürsorge
  • Medicines and Healthcare, derzeitiger britischer Staatssekretär für Gesundheit und Soziales
  • June Raine, britische Geschäftsführerin von Medicines and Healthcare products
  • Dr. Rajiv Shah, Präsident der Rockefeller Foundation
  • Klaus Schwab, Präsident des Weltwirtschaftsforums

Die Opfer, in deren Namen die Klage eingereicht wurde, sind „die Menschen im Vereinigten Königreich“. Einer der sieben Antragsteller ist Dr. Michael Yeadon, ein ehemaliger Vizepräsident und leitender Wissenschaftler der Allergie- und Atemwegsforschung bei Pfizer.

Ende 2020 äußerte er große Bedenken, dass die COVID-Impfung verpflichtend werden könnte, da er keine medizinische Begründung für ihre Verwendung finden konnte. Wie wir alle wissen, wurden die Impfungen im Jahr 2021 weltweit verpflichtend eingeführt.

Im April 2021 ging Yeadon mit der Befürchtung an die Öffentlichkeit, dass die Impfungen Teil eines Entvölkerungsprogramms seien.

„Ich glaube, dass [COVID-19-Auffrischungsimpfungen] dazu verwendet werden, Ihre Gesundheit zu schädigen und Sie möglicherweise zu töten.

Ich kann keine andere vernünftige Interpretation als den ernsthaften Versuch einer Massenentvölkerung erkennen“, sagte er in einem Ende April 2021 veröffentlichten „Planet Lockdown“-Interview.

Was ist der Internationale Strafgerichtshof?

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) ist eine zwischenstaatliche Organisation und ein internationales Tribunal mit Sitz in Den Haag, Niederlande. Seine Tätigkeit wird durch einen internationalen Vertrag, das sogenannte Römische Statut, geregelt, das von mehr als 120 Ländern, darunter auch den USA, ratifiziert wurde.

Der IStGH ist ein ständiger, unabhängiger Gerichtshof, der Verbrechen untersucht, die die internationale Gemeinschaft betreffen, wie z. B. Völkermord, Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verbrechen der Aggression.

Theoretisch sollten die Mitgliedsstaaten mit dem Gerichtshof zusammenarbeiten, aber das geschieht nicht immer.

Der Gerichtshof kann Personen, die dieser Art von Verbrechen angeklagt sind, gegebenenfalls strafrechtlich verfolgen und vor Gericht stellen, tut dies aber in der Regel nur, wenn der Mitgliedstaat nicht die geeigneten rechtlichen Schritte gegen den Täter unternimmt, was der Fall sein kann, wenn eine Regierung versucht, die betreffende Person vor der strafrechtlichen Verantwortung zu schützen.

Wie in der Beschwerde erwähnt:

Wir haben versucht, diesen Fall über die örtliche englische Polizei und das englische Gerichtssystem zur Sprache zu bringen, aber ohne Erfolg, denn wir konnten den Fall nach mehreren Versuchen weder bei der Polizei noch beim Gericht registrieren lassen.

In der Satzung des IStGH heißt es: Der IStGH soll die nationalen Strafrechtssysteme ergänzen, nicht ersetzen; er verfolgt Fälle nur dann, wenn ein Staat nicht willens oder nicht in der Lage ist, die Ermittlungen oder die Strafverfolgung tatsächlich durchzuführen (Artikel 17 Absatz 1 Buchstabe a). Dies ist ein solcher Fall, weshalb wir uns direkt an den IStGH wenden.

Dennoch ist der IStGH bei der Verhaftung von Personen auf die nationalen Strafverfolgungsbehörden angewiesen, sodass ein Mitgliedstaat die Möglichkeiten des Gerichtshofs, einen Verbrecher vor Gericht zu stellen, immer noch einschränken kann.

Der IStGH verfügt nicht über eigene Polizeikräfte, die Haftbefehle oder Verhaftungen durchführen könnten. In diesem Fall sind die Angeklagten über mehrere Länder verstreut. Laut der IStGH-Beschwerde haben die 16 Angeklagten gegen den Nürnberger Kodex und vier Artikel des Römischen Statuts verstoßen.

Verstoß 1 – Der Nürnberger Kodex

Der Nürnberger Kodex ist eine Reihe von ethischen Grundsätzen für die medizinische Forschung, die aus dem Nürnberger „Ärzteprozess“ nach dem Zweiten Weltkrieg hervorgegangen sind. Das Nürnberger Kriegsverbrechertribunal legte 10 Standards fest, an die sich Ärzte halten müssen, wenn sie Experimente an menschlichen Versuchspersonen durchführen.

An erster Stelle dieser Ethikkodizes steht die Notwendigkeit einer informierten Zustimmung zur Teilnahme an medizinischen Experimenten.

Der Nürnberger Kodex bildete auch die Grundlage für andere medizinische Ethikrichtlinien und Gesetze, darunter die Erklärung von Helsinki von 1965, die praktizierende Ärzte dazu verpflichtet, „bei der medizinischen Versorgung im besten Interesse des Patienten zu handeln“.

Obwohl der Nürnberger Kodex kein verbindliches Gesetz ist, wird in der Beschwerde argumentiert, dass er gemäß Artikel 21 Absatz 1 Buchstabe b des Römischen Statuts, in dem das Völkerrecht, internationale Verträge, internationale Gebräuche und von zivilisierten Nationen anerkannte Rechtsgrundsätze als gleichwertig anerkannt werden, als Quelle des Völkerrechts gilt.

Verstoß 2 – Völkermord

Artikel 6 des Römischen Statuts bezieht sich auf Völkermord, d. h. auf Handlungen, die darauf abzielen, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe ganz oder teilweise zu vernichten.

In diesem Fall handelt es sich um die britische Bevölkerung in ihrer Gesamtheit und im weiteren Sinne um die ganze Welt, angefangen bei den älteren Menschen, chronisch Kranken und Behinderten. Völkermord kann folgende Handlungen umfassen:

  • Tötung
  • Verursachen schwerer körperlicher oder geistiger Schäden
  • Auferlegung von Maßnahmen, die die Fruchtbarkeit verringern sollen
  • Vorsätzliche Zufügung von Lebensbedingungen, die auf eine vollständige oder teilweise Zerstörung abzielen

Alle diese Definitionen treffen auf den vorliegenden Fall zu, und es werden Einzelheiten zur Untermauerung jeder Anklage angeführt.

Was beispielsweise die „auf Zerstörung abzielenden Lebensbedingungen“ betrifft, so umfasst dies sowohl die Zerstörung von Unternehmen und den Transfer von Wohlstand durch verhängte Abriegelungen als auch die Schädigung des Immunsystems der Menschen durch die Verweigerung einer frühzeitigen Behandlung, Maskenpflicht und die Nötigung zur COVID-Impfung.

Verstoß 3 – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Artikel 7 des Römischen Statuts befasst sich mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wozu auch Verbrechen gegen die Menschlichkeit gehören:

  • Mord
  • Ausrottung
  • Inhaftierung oder schwerer Entzug der körperlichen Freiheit unter Verstoß gegen grundlegende Regeln des Völkerrechts
  • Folter
  • Erzwungene Sterilisationen
  • Verfolgung einer identifizierbaren Gruppe
  • Apartheid und andere unmenschliche Handlungen

Die einzelnen Anklagepunkte sind in der Beschwerde detailliert aufgeführt und mit Daten belegt.

Verstoß 4 – Kriegsverbrechen

Kriegsverbrechen werden in Artikel 8 des Römischen Statuts behandelt. In der Beschwerde wird behauptet, dass „durch die Freisetzung der biologischen Waffe SARS-Cov-2 und der zusätzlichen Biowaffe m-RNA-Gentherapie-„Impfstoffe“ ein verdeckter Krieg gegen die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs (und der Welt) geführt wurde.

Die Anklageschrift enthält auch eine Anklage wegen Mens Rea, d.h. der Absicht, ein Verbrechen zu begehen, die besagt, dass:

.. die Mitglieder der britischen Regierung und die internationalen Führer, gegen die wir diese Klage eingereicht haben, arbeiten wissentlich im Namen dieser globalen Agenda zur Entvölkerung durch die biologischen Waffen, die als SARS-Cov-2 und die m-RNA-‚Impfstoffe‘ bekannt sind.

Wir behaupten daher, dass die Mitglieder der britischen Regierung und die führenden Politiker der Welt, gegen die wir diese Beschwerde eingereicht haben, sowohl Wissen als auch Absicht in Bezug auf diese angeblichen Verbrechen haben.

Zu den in der Klage aufgeführten Kriegsverbrechen gehören:

Vorsätzliche Tötung durch die experimentellen COVID-Impfungen, die Verwendung tödlicher Dosen von Midazolam bei Pflegeheimpatienten, bei denen COVID diagnostiziert wurde, und die Verwendung von Graphenhydroxid in den Impfungen.

Sie fordern nicht nur eine umfassende Untersuchung der Verwendung von Graphenhydroxid in einigen der COVID-Spritzen, sondern auch eine umfassende Untersuchung der mutmaßlichen Ermordung von Dr. Andreas Noack, einem deutschen Chemiker und führenden Graphen-Experten.

Noack hatte in seiner Doktorarbeit die Umwandlung von Graphenoxid in Graphenhydroxid beschrieben. In der Beschwerde heißt es:

Professor Dr. Pablo Campra kommt von der Universität Almeria und hat zusammen mit Dr. Andreas Noack die Covid-‚Impfstoffe‘ mit der Mikro-Raman-Spektroskopie, der Untersuchung von Frequenzen, auf das Vorhandensein von Graphenoxid untersucht. Nach Aussage der beiden Ärzte enthalten die Impfstoffe kein Graphenoxid, wohl aber Graphenhydroxid.

Am 23. November 2021 veröffentlichte Dr. Andreas Noack ein Video, in dem er erklärt, was Graphenhydroxid ist und wie die in den menschlichen Körper injizierten Nanostrukturen wie „Rasierklingen“ in den Venen der „Impfstoff“-Empfänger wirken …

Am 18. November 2020 diskutierte Dr. Andreas Noack in einem „Livestream“ auf YouTube über die Gefahren der Covid-19-„Impfstoffe“, als er vor laufender Kamera von bewaffneten deutschen Polizisten festgenommen wurde (Anhang 41). Am 26. November 2021, nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung seines letzten Videos über Graphenoxid und Graphenhydroxid (Anhang 42), wurde er überfallen und ermordet.

Wir fordern eine umfassende Untersuchung der Verwendung von Graphenhydroxid in den Covid-19-‚Impfstoffen‘ und der Ermordung von Dr. Andreas Noack.

Folter durch das erzwungene Tragen von Masken, die Verwendung von Testtupfern, die krebserregende Chemikalien enthalten, und die Freisetzung einer künstlichen Biowaffe.

Vorsätzliche Verursachung großer Leiden oder schwerer Verletzungen des Körpers oder der Gesundheit – Beispiele hierfür sind die erzwungene Verwendung von Masken, die Schließung von Arztpraxen, die COVID-Impf-Mandate, der Einsatz psychologischer Kriegsführung.

Der Einsatz wirtschaftlicher Kriegsführung, der Einsatz biologischer Kriegsführung, die Verweigerung wirksamer Medikamente, die Unterdrückung alternativer Behandlungsmethoden, der Einsatz von Beatmungsgeräten trotz nachgewiesener Schäden und die Euthanasie älterer COVID-Patienten mit Midazolam.

Umfangreiche Zerstörung und Aneignung von Eigentum, die nicht durch militärische Notwendigkeit gerechtfertigt sind und rechtswidrig und mutwillig durchgeführt werden.

Vorsätzliche Angriffe auf Zivilisten, auch auf solche, die nicht unmittelbar an den Feindseligkeiten beteiligt sind.

Vorsätzliche Durchführung eines Angriffs in dem Wissen, dass dieser den Verlust von Menschenleben, die Verletzung von Zivilpersonen, die Beschädigung von zivilen Objekten und/oder weitreichende, langfristige und schwere Schäden an der natürlichen Umwelt zur Folge haben wird.

Verstoß 5 – Verbrechen der Aggression

Der letzte Verstoß betrifft Verbrechen der Aggression gegen die britische Bevölkerung, die unter Artikel 8 bis 3 des Römischen Statuts fallen. In der Beschwerde heißt es:

Es handelt sich um eine globale kriminelle Verschwörung, die seit mehreren Jahrzehnten geplant wurde. Es ist nun offensichtlich, dass an dem „Plan“ die Superreichen und die Führer der meisten Nationalstaaten beteiligt sind, mit einigen wenigen Ausnahmen.

Es ist auch klar, dass mächtige Denkfabriken wie das WEF [Weltwirtschaftsforum] in Davos und der Club of Rome sowie andere Nichtregierungsorganisationen wie die WHO und GAVI und andere im Zentrum dieser drakonischen kriminellen Verschwörung stehen.

Unter dem offiziellen Slogan „BUILD BACK BETTER“, den der Präsident der WHO, der Präsident der USA sowie der Präsident des WEF, der Premierminister des Vereinigten Königreichs und zahllose andere führende Politiker der Welt benutzen.

Ziel dieser Aktivitäten ist es, durch die Agenda 2030 der UNO eine neue Weltordnung zu schaffen, indem Schritt für Schritt alle demokratischen Nationalstaaten unter der Kontrolle einer nicht gewählten Elite zerschlagen und die Freiheiten und grundlegenden Menschenrechte der Völker der Erde zerstört werden.

Darüber hinaus sollen kleine und mittlere Unternehmen vernichtet und die Marktanteile an die größten Konzerne, die sich im Besitz der globalen Elite befinden, übertragen werden. Die Verwirklichung dieses Ziels wird höchstwahrscheinlich zur vollständigen Versklavung der Menschheit führen.

Dies geschieht mit Hilfe der Bedrohung durch eine gefährliche biologische Waffe, das Virus, die Impfstoffe, die Teststifte, die Maskenmandate und alle anderen Maßnahmen. All dies stellt nicht nur einen Verstoß gegen die nationalen Gesetze dar, sondern auch einen fundamentalen Verstoß gegen die Charta der Vereinten Nationen und die Römischen Verträge sowie gegen unsere grundlegenden Menschenrechte.

Es ist von äußerster Dringlichkeit, dass die ICC unter Berücksichtigung all dessen sofortige Maßnahmen ergreift, um die Einführung von COVID-Impfungen, die Einführung rechtswidriger Impfpässe und alle anderen hier erwähnten Arten illegaler Kriegsführung, die derzeit gegen die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs geführt werden, im Wege einer gerichtlichen Verfügung zu stoppen.

Neue Erkenntnisse werden „die gesamte Impfstoffindustrie demontieren

In einer Videoankündigung vom 1. Januar 2022 kündigte Dr. Reiner Fuellmich – ein US-amerikanisch-deutscher Anwalt für Verbraucherschutzprozesse und Mitbegründer des deutschen Außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschusses, der am 10. Juli 2020 ins Leben gerufen wurde – an, dass die Daten, über die sie jetzt verfügen, „ausreichen, um die gesamte Impfstoffindustrie zu demontieren.

Fuellmich leitet den Corona-Krisen-Fall des Ausschusses. Ursprünglich konzentrierte sich der Ausschuss auf die Aufdeckung des PCR-Testbetrugs, doch nun liegen ihm auch Beweise dafür vor, dass die Impfstoffhersteller verschiedene Chargennummern verwendeten, um ein Experiment innerhalb eines Experiments durchzuführen, ohne dass die Öffentlichkeit davon wusste.

Laut Fuellmich sieht es aus wie ein Experiment zur Bestimmung der Dosis, die erforderlich ist, um Menschen zu töten und/oder zu verstümmeln. Mit anderen Worten: Die Menschen haben nicht die gleichen Produkte erhalten. Verschiedene Chargen oder Lose enthalten unterschiedliche Dosierungen und sogar unterschiedliche Inhaltsstoffe.

Aus meiner Sicht als Jurist gibt es unumstößliche Beweise für einen vorsätzlichen Mord. ~ Dr. Reiner Fuellmich

Laut Dr. Wolfgang Wodarg, ehemaliger Vorsitzender der Parlamentarischen Versammlung des Gesundheitsausschusses des Europarats, gibt es dafür „harte Beweise“. Er verweist auf eine Ende 2021 veröffentlichte Untersuchung, die zeigt, dass nur 5 % der Partien für 100 % der schnellen Todesfälle verantwortlich waren.

In dem Video zeigt Wodarg auch ein Diagramm von 9.500 verschiedenen Pfizer-Impf-Chargen, wobei einige eine Toxizität aufweisen, die 3.000-mal über dem Ausgangswert liegt, was durch Todesfälle belegt ist. Andere weisen eine Toxizität auf, die 2.500 Mal höher ist als der Ausgangswert. Dazwischen gibt es Chargen, denen keine Todesfälle zugeschrieben werden.

Wodarg behauptet auch, über Daten zu verfügen, die zeigen, dass die Impfstoffhersteller ihre Experimente offenbar koordiniert und synchronisiert haben, so dass jeweils nur einer von ihnen eine potenziell tödliche Charge freisetzt.

Aber das tun sie alle. Sie experimentieren alle mit Dosierungen und Inhaltsstoffen, betont Wodarg, und der Grund, warum sie das tun können, ist, dass es keine Prüfstellen gibt, die sie überwachen.

Es gibt jetzt eine interessante Website, auf der Sie die Daten des U.S. Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) anhand Ihrer Chargennummer durchsuchen können, um zu sehen, ob Sie eine der gefährlicheren Chargen erhalten haben. Das Dashboard finden Sie hier.

„Meiner Meinung nach als Jurist gibt es unausweichliche Beweise für einen Vorsatz“, sagt Fuellmich. Und wenn Vorsatz nachgewiesen werden kann, dann gibt es für niemanden mehr eine rechtliche Immunität. Sie alle können für Verletzungen und Todesfälle haftbar gemacht werden.

Zweifellos werden die juristischen Auseinandersetzungen unglaublich schwierig zu führen sein, da so viele mächtige Leute in dieser Sache zusammenarbeiten und sich gegenseitig schützen. Aber das bedeutet nicht, dass wir es nicht versuchen.

Im Gegenteil, wir müssen alles in unserer Macht Stehende tun, um die Verbrecher hinter dieser globalen Übernahme vor Gericht zu bringen und sie für alles, was unserer Wirtschaft, unserem Lebensunterhalt, unseren Familien, unserer Gesundheit und der Zukunft unserer Kinder angetan wurde, zur Verantwortung zu ziehen.


Quellen:

Quelle: https://www.mercola.com/

Teilen mit:

Veröffentlicht von DirtyWorld

Alle Beiträge von DirtyWorld anzeigen

Beitrags-Navigation

Vorheriger Vorheriger Beitrag: Die Zeit ist reif

Ein Kommentar zu „Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden?“

Kommentar hinzufügen

  1. Spirituelle Seele Hat dies auf Das Ende der Globalen Elite rebloggt. Gefällt mir Antworten

Kommentar verfassen

Aktuelle Beiträge

Archiv

Blogstatistik

  • 962.179 Besucher

Übersetzen

Powered by Google Übersetzer

Abonnierte Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren.

E-Mail-Adresse:

© 2022 Dirty World

Die Agenda 2030 schreibt uns vor, dass wir künftig unseren eigenen Müll essen sollen (Video)

DatenschutzSkip to content

Die Agenda 2030 schreibt uns vor, dass wir künftig unseren eigenen Müll essen sollen (Video)

aikos2309 Teile die Wahrheit!Diät zum Abnehmen 2022! Fett in einer Tasse am Tag loswerdenWerbung von Ad.Style

Und die neue Bundesregierung arbeitet schon fleißig an der Umsetzung dieser grünen Pläne.

Die Düngung von Feldfrüchten mit einer Gülle aus menschlichen Überresten und menschlichen Exkrementen ist nicht unbedingt gesund, aber anscheinend ist es im Sinne unserer satanischen Anführer.

Gesundes Obst und Gemüse mit Vitaminen wird künftig durch essbaren Müll ersetzt.100 % Sehkraft in 6 Tagen! Hier ist das RezeptWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Ice Age Farmer Christian Westbrook ist mit einem neuen Video online, in welchem es um die künstlich verursachte Lebensmittelkrise geht.

Omikron und asymptomatische positive COVID-Tests haben dies ausgelöst und zu einem Arbeitskräftemangel bei Obstpflückern, Lagermitarbeitern, FDA-Inspektoren in Fleischfabriken, Lkw-Fahrern usw. geführt.

Warum generiert man die ganz offensichtlich geplanten Engpässe bei Lebensmitteln und die Unterbrechungen der Lieferkette? Weil man Sie gerade über die Klippen schickt.

Hinzu kommt noch der Umstand, dass DARPA dies auch noch finanziell unterstützt hat, damit man das Konzept des Soylent Green auch realisieren konnte.

Man verwendet dazu gemischten Abfall und gewinnt daraus eine zelluläre Biomasse, welche dann zu optisch ansprechenden, essbaren und schmackhaften Lebensmitteln geformt werden kann.

Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.You Might Also Like1 Tropfen um 22 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!CB SLIMDiät zum Abnehmen 2022! Fett in einer Tasse am Tag loswerdenÄndern Sie ihre schlechten Lebensangewohnheiten mit Kore 2.0

Das wird äußerst lecker werden, wenn uns der Deep State eine Suppe kocht.

Das Weltwirtschaftsforum beschreibt dies als Kreislaufwirtschaft, einen Zyklus des raschen Todes, weil das defekte Immunsystem dabei vollständig ausgeschaltet wird.(Krisenvorsorge: Warum jeder Haushalt BP-ER als Notvorrat haben sollte)

Die Impfpflicht für Trucker führt gerade dazu, dass 16.000 bis 20.000 Lastwagen geparkt werden, weil sie die Grenze von Kanada in die USA nicht mehr überqueren dürfen.

Dies ist ein fast tödlicher Schlag für die Lieferkette.1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!höhle der löwenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

20 Monate lang überquerten die Lastwagen ungehindert die Grenze, weil sie für die Erhaltung der Lieferkette wichtig waren.

Daran hat sich nichts geändert und deshalb wurde dies absichtlich gemacht, um diesen Schaden in diesem Jahr zu erzeugen.

Es wird damit argumentiert, dass man dies ändern und modernisieren müsse.

Die Umstellung auf die Blockchain würde künftig vieles vereinfachen, weil man dann alle Informationen über alle Aktivitäten und Ressourcen haben werde.

Das mag durchaus sein, aber diese Kontrolle wird uns nicht zum Vorteil gereichen.(Krisenvorsorge: Notvorrat – Langzeitlebensmittel)

Die totale Kontrolle über die Lieferkette ist ein wichtiger Aspekt dieses Themas und das im Labor gezüchtete Fleisch zusammen mit den synthetischen Lebensmitteln gehört automatisch mit dazu.

Mit dem Fleisch aus dem Labor will man das Klima retten, dabei hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.

Das Klima wurde durch das Geoengineering oder die Manipulation des Wetters nach dem Zweiten Weltkrieg zerstört und in den nächsten Tagen spürt das jeder von uns an eigenen Hintern.

Leider dringt das jedoch nicht mehr bis in das menschliche Gehirn vor.

KFC hat gerade zusammen mit Beyond Meat seine neuen Brathähnchen auf pflanzlicher Basis vorgestellt.

Sie haben sich schon vor Jahren von Kentucky Fried Chicken zu KFC umbenannt, weil sie wussten, dass dies kommen würde.

Sie wussten auch rechtzeitig, dass ihnen das Ende der landwirtschaftlichen Tierhaltung bevorstehen würde.

Das nennt das Weltwirtschaftsforum die „Post-Animal Economy“ oder die Wirtschaft nach dem Ende der Tierhaltung. Guten Appetit!

Man will die Menschen von der Natur trennen und sie in die Smart Cities treiben, welche nur in der wirren Fantasie der Obrigkeit existieren.

Alle Traditionen, Kulturen und Speisen will man deshalb abschaffen.

Unsere Feiertage sind an die Erntezeit gebunden und werden übrigens schon in diesem Jahr verschwinden.

Der Transhumanist will die Menschheit völlig neu erschaffen und dazu gehört auch das Essen.

Wie kann man hier gegensteuern?

Sie sollten Ihr eigenes Essen anbauen.

Das ist leichter gesagt als getan und das schafft man auch nicht mehr innerhalb weniger Monate.

Außerdem braucht man dazu einen großen Garten und mit der Tierhaltung ist es noch sehr viel schwieriger.

Letzten Endes haben Sie aber gar keine andere Wahl und hungern werden Sie schon in wenigen Wochen auf jeden Fall.

Das wird aber jedem sehr guttun.

Es ist höchste Zeit, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, weil man von diesen zentralisierten und monokulturellen Strukturen ohnehin fort kommen muss.

Man sollte zu seinen Wurzeln zurückkehren oder eben künftig ziemlich viel Müll schlucken.

Sie haben gar keine andere Wahl mehr.(Von der Energiekrise in eine Nahrungsknappheit in eine Hungerkrise und zum Krieg?)

Im unteren Video erfahren Sie:

DARPA finanziert die Herstellung von 3D-gedruckten Lebensmitteln aus „gemischten Abfällen“, die serviert werden sollen, „wenn traditionelle Lebensmittel nicht verfügbar sind“.

#BareShelvesBiden ist im Trend, da überall in den USA leere Regale gefunden werden und die LA Times verspricht, dass sich die Situation nur noch verschlimmern wird. Die Lebensmittelversorgungskette bricht unter dem Druck von Auflagen und Quarantänen zusammen.

Was ist die Agenda hinter dieser technischen Verknappung?

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:https://www.youtube.com/embed/Jj5VUeJM_lQ?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent https://www.youtube.com/embed/cTbpVuZb_ao?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 22.01.2022 You Might Also Like1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb Slim1 Tropfen (vor dem Schlafengehen) schmilzt Bauchfett verrückt!Diät zum AbnehmenWie kann man aufhören zu rauchen? Es ist ganz einfach!Mundgeruch? Das sind Parasiten! Neustes Mittel gegen Parasiten!Sport-Tracking und Puls-Überwachung – Neue SmartwatchWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Crash? Pfizer-Gate: „Black Swan“-Event an den AktienmärktenRusslands rote Linien und Geopolitik: Gibt es ein denkbares Szenario für eine russische Militärintervention?

11 comments on “Die Agenda 2030 schreibt uns vor, dass wir künftig unseren eigenen Müll essen sollen (Video)”

  1. Pingback: L’Agenda 2030 ci dice che in futuro dovremmo mangiare la nostra stessa spazzatura (video) ⋆ Green Pass News
  2. Pingback: La Agenda 2030 nos dice que debemos comernos nuestra propia basura en el futuro (vídeo) | » Eorense.com
  3. Andreas Rüedi sagt: Sehr geehrtes Pravda-TV-Team,
    ich gehe täglich über die Unbestechlichen auf ihre Seite und lese mit grossem Interesse ihre Beiträge. Heute geht es um die Agenda 2030, die uns vorschreibt, unseren eigenen Müll zu fressen. Dabei kommt das Wort Klima zur Sprache und dazu habe ich in der Nacht auf Heute Morgen (26-01-2022) die Knochen des eines menschlichen Brustkorbes gezeigt bekommen und dabei entdeckt, dass sie nicht nur ein anderes Wort für Klima sind, sondern mit dem Irdischen Klima auch interagieren. Also, der wirkliche Zustand des örtlichen Klimas findet sich in den Knochen der örtlichen Bevölkerung wider oder wird dort nach und nach abgelagert.
    Mit freundlichen Grüssen
    und grossem Dank für Ihre unermüdliche Aufklärungs-Arbeit.
    Andreas Rüedi Antworten
    1. Uwe sagt: Wissen schützt, Ignoranz gefährdet Antworten
      1. Endzeit Rockers sagt: UWE
        Da hat jemand was gelernt 🙂 Für alle anderen. zu finden auf Deutsch auf YT und Ody.
        Mark Passio – Naturgesetze.
        9h Vortrag. Einfach nur geil. Damals wie heute.
  4. Maus sagt: Es reicht also nicht, dass wir durch das derzeitige „Essen“ bereits nicht mehr genug Nährstoffe in uns aufnehmen, nein, nun dürfen wir den Abfall / Müll konsumieren und das wohl zu einem hohen Preis, nicht nur geldlich gemeint! Wir können das alles selber zum kippen bringen, indem wir endlich gemeinsam auf die Straße gehen und das komplette System boykottieren. Wenn es zu spät ist, nützt dann auch kein Heulen mehr, wer jetzt die Augen zum sehen nicht benutzt, wird sie zum heulen benutzen, dass ist so klar, wie Kloßbrühe (die wird es dann auch nicht mehr geben). Antworten
    1. Atar sagt: @Maus Bislang raffen noch die Wenigsten was alles abgeht – daher gilt, wo irgend möglich auch im Umfeld mündlich aufklären – so wie ich heute einer etwa 90-jährigen aber geistig völlig fitten Frau so einiges verklickert habe, die überraschend interessiert war. Gerade viele Ältere haben kein Internet oder sind eben nicht auf den alternativen Seiten unterwegs, weil sie ihr Leben lang auf die ÖR getrimmt waren und deshalb noch sind. Aber die sind oft auch noch kommunikativer im persönlichen Gespräch und ohne Handy unterwegs. Wenn man die mal beim gewöhnlichen Spaziergang auf gängigen Spazierpfaden trifft…. 😉 Antworten
  5. Pingback: Endzeitumschau Januar 2022 – Die Rückkehr des Königs
  6. Hatti sagt: Lieber die eigenen Exkremente verstoffwechseln, als die von „unbekannten.“ Antworten
    1. Atar sagt: Ich hab’s ja mit den unheiligen Schriften nicht so, aber steht da nicht irgendwo „Die Lebenden werden die Toten beneiden?“ Antworten
  7. Roland sagt: Zum Satz
    Die Lebenden werden die Toten beneiden?
    Dieses Zitat ist keineswegs Unheilig verfasst, sondern bei bewusster im Herzen entcodieren Betrachtung der Hinweis darauf, dass man als Im Christusbewusstsein Erwachter unter dem Schwert der erkannten Wahrheit tut weh als Lebende ( Aufgewacht sein) ….es durchaus Zeiten, Wochen, Tage gibt, wo man den schlafenden, der nicht Erwacht ist ( Toter) etwas bis ziemlich beneiden wird, da dieser den Schmerz des Schwertes ( Wahrheit) nicht spürt….da er das Christusbewusstsein nicht hat und somit der Matrix der Illusion verhaftet ist.
    Es geht hier nicht um Körperlich, materielle Tote, sondern um die geistlichen Toten.
    Diese sind im Zitat gemeint.
    Um ein Buch, wie die Bibel als unheilig zu beurteilen, sollte die Bibel zunächst das Herz des Lesenden prüfen.
    Zitat : Prüfet die Geister ist hier aktueller denn je. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //usounoul.com/5/4821970

Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön)

DatenschutzSkip to content

Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön)

aikos2309 Teile die Wahrheit!Robert Geiss in Saint Tropez verhaftetWerbung von Ad.Style

Das wird nicht schön werden, Leute. Der Untergang eines Todeskults ist selten. Es wird Heulen und Zähneknirschen geben, zusammenhangloses fanatisches Gelaber, massenhaftes Löschen von peinlichen Tweets.

Es wird einen regelrechten Tsunami verzweifelter Rationalisierungen, anstrengender Leugnungen, schamloser Schuldzuweisungen und anderer Formen der Arschabsicherung geben, wenn plötzlich ehemalige Mitglieder des Covid-Kults in letzter Minute in den Dschungel flüchten, bevor die vollgeimpften und aufgeputschten „Safe and Effective Kool-Aid“-Server sie erreichen.

Ja, das stimmt – wie Sie sicher bemerkt haben, zerfällt das offizielle Covid-Narrativ endlich oder wird vor unseren Augen hastig demontiert oder historisch überarbeitet.EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Die „Experten“ und „Behörden“ geben endlich zu, dass die „Covid-Todesfälle“ und „Krankenhausaufenthalts“-Statistiken künstlich aufgeblasen und völlig unzuverlässig sind (was sie von Anfang an waren), und sie geben zu, dass ihre Wunder-„Impfstoffe“ nicht funktionieren (es sei denn, man ändert die Definition des Wortes „Impfstoff“), und dass sie ein paar Menschen getötet haben, oder vielleicht mehr als ein paar Menschen, und dass die Lockdowns wahrscheinlich „ein schwerer Fehler“ waren.

Ich werde mich nicht mit weiteren Zitaten abmühen. Sie können genauso gut im Internet surfen wie ich. Der Punkt ist, dass die „apokalyptische Pandemie“ PsyOp ihr Verfallsdatum erreicht hat.

Nach fast zwei Jahren der Massenhysterie über ein Virus, das bei etwa 95 % der Infizierten leichte bis mittelschwere Erkältungs- oder grippeähnliche Symptome (oder überhaupt keine Symptome) hervorruft und dessen allgemeine Sterblichkeitsrate bei etwa 0,1 % bis 0,5 % liegt, sind die Nerven der Menschen am Ende.

Wir sind alle erschöpft. Sogar die Covidian-Kultisten sind erschöpft. Und sie beginnen, den Kult massenhaft zu verlassen.

Es war eigentlich immer nur eine Frage der Zeit. Wie Klaus Schwab sagte, „bietet die Pandemie eine seltene, aber eingeschränkte Gelegenheit, unsere Welt zu überdenken, neu zu denken und neu zu gestalten“.

Diese ist noch nicht vorbei, aber das Zeitfenster schließt sich, und unsere Welt ist noch nicht „neu gedacht“ und „zurückgesetzt“ worden, nicht unwiderruflich, noch nicht. Die Globalisten haben den potenziellen Widerstand gegen den Great Reset und die Zeit, die es braucht, um diesen Widerstand zu brechen, eindeutig unterschätzt.(Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: „Es gibt keine krankheitserregenden Viren in der Natur, daher ist eine Behandlung unmöglich“)You Might Also Like1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Fett reduzierenSenioren tragen dies, um ihre Gesundheit zu schützenWarum eilen Senioren, um dieses 45€ Smartwatch zu kaufen?Bares für Rares (ZDF): Horst Lichter schockt mit DIESER …

Und nun läuft die Zeit ab, und der Widerstand ist nicht gebrochen … im Gegenteil, er wächst. Und es gibt nichts, was die Globalisten tun können, um ihn zu stoppen, außer offen totalitär zu werden, was sie nicht können, denn das wäre selbstmörderisch. Wie ich kürzlich in einer Kolumne bemerkte:

„Der Totalitarismus der Neuen Normalität – und jede global-kapitalistische Form des Totalitarismus – kann sich nicht als Totalitarismus oder gar als Autoritarismus ausgeben. Er darf seine politische Natur nicht offenbaren. Um zu existieren, darf er nicht existieren. Vor allem muss er seine Gewalt auslöschen (die Gewalt, auf die alle Politik letztlich hinausläuft) und uns als eine im Wesentlichen wohltätige Antwort auf eine legitime ‚globale Gesundheitskrise‘ erscheinen …“(Wir erleben jetzt die ersten Anzeichen der gefürchteten Impfstoff-Zombie-Apokalypse)

Die simulierte „globale Gesundheitskrise“ ist im Grunde genommen vorbei. Das bedeutet, dass die Globalisten das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Die Sache ist die: Wenn man die Massen in einen hirnlosen Rausch der Paranoia über eine „apokalyptische globale Pandemie“ versetzen will, muss man irgendwann eine tatsächliche apokalyptische globale Pandemie produzieren.(Die COVID-Impfstoffe: Ein Trick, um uns für das Sklavensystem der NWO zu gewinnen (Video))

Mit gefälschten Statistiken und Propaganda kann man eine Weile weitermachen, aber irgendwann müssen die Menschen etwas erleben, das einer echten, verheerenden weltweiten Pandemie zumindest ähnelt, und zwar in der Realität und nicht nur auf ihren Smartphones und Fernsehern.Bitcoin ist jetzt auf ein Erdbeben im Wert von $3,4M vorbereitetWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Außerdem haben sie es mit den Wunder – „Impfstoffen“ wirklich übertrieben. Die Covid-Kultisten glaubten wirklich, dass die „Impfstoffe“ sie vor einer Infektion schützen würden. Epidemiologieexperten wie Rachel Maddow versicherten ihnen, dass dies der Fall sei:

„Wir wissen jetzt, dass die Impfstoffe so gut funktionieren, dass das Virus bei jeder geimpften Person ansteht“, sagte Maddow in ihrer Sendung am Abend des 29. März 2021. „Eine geimpfte Person wird dem Virus ausgesetzt, das Virus infiziert sie nicht, das Virus kann diese Person dann nicht benutzen, um irgendwo anders hinzugehen“, fügte sie achselzuckend hinzu. „Es kann eine geimpfte Person nicht als Wirt benutzen, um weitere Menschen zu infizieren.“(Nebenwirkungen der Impfung: An den Rollstuhl gefesselt und von spastischen Störungen geplagt (Video))

Und jetzt sind sie alle erkrankt an … nun ja, an einer Erkältung, im Grunde genommen, oder sie sind „asymptomatisch infiziert“ oder was auch immer. Und sie sehen einer Zukunft entgegen, in der sie sich alle drei oder vier Monate „Impfungen“ und „Auffrischungsimpfungen“ unterziehen müssen, um ihre „Konformitätsbescheinigungen“ auf dem neuesten Stand zu halten, damit sie einen Job haben, eine Schule besuchen oder in einem Restaurant essen dürfen, oder was.

OK, Hardcore-Kultisten sind damit einverstanden, aber es gibt Millionen von Menschen, die sich daran halten, nicht weil sie wahnhafte Fanatiker sind, die die Köpfe ihrer Kinder in Zellophan wickeln würden, wenn Anthony Fauci es ihnen befehlen würde, sondern aus reiner „Solidarität“, oder Bequemlichkeit, oder Herdentrieb, oder … Sie wissen schon, aus Feigheit.

Viele dieser Leute (d.h. die Nicht-Fanatiker) beginnen zu vermuten, dass das, was wir „Blechhut-tragenden, Covid-verleugnenden, Anti-Impfung-verschwörungstheoretischen Extremisten“ ihnen in den letzten 22 Monaten erzählt haben, vielleicht doch nicht so verrückt ist, wie sie ursprünglich dachten.

Sie ziehen sich zurück, rationalisieren, revidieren die Geschichte und erfinden einfach alle Arten von eigennützigem Blödsinn, wie z.B. dass wir uns jetzt in einer „Post-Impf-Welt“ befinden, oder dass „die Wissenschaft sich geändert hat“, oder dass „Omicron anders ist“, um zu vermeiden, dass sie gezwungen sind, zuzugeben, dass sie die Opfer einer Globalisten-PsyOp (strategisch geplanten Psychooperation) und der weltweiten Massenhysterie sind, die diese erzeugt hat.

Was … na gut, sollen sie sich doch einreden, was immer sie müssen, um ihrer Eitelkeit oder ihrem Ruf als investigative Journalisten, prominente Linke oder Twitter-Revolutionäre zu genügen. Wenn Sie glauben, dass diese „genesenen“ Covid-Kult-Mitglieder jemals öffentlich all den Schaden zugeben werden, den sie der Gesellschaft und den Menschen und ihren Familien seit März 2020 zugefügt haben, geschweige sich für all die Beschimpfungen entschuldigen werden, die sie auf diejenigen von uns gehäuft haben, die über die Fakten berichtet haben … nun, das werden sie nicht.(Studie: Die meisten Geimpften sterben an den durch den Impfstoff ausgelösten Autoimmunattacken auf ihre eigenen Organe)

Sie werden sich drehen, zweideutig reden, rationalisieren und nach Strich und Faden lügen, was auch immer nötig ist, um sich selbst und ihr Publikum davon zu überzeugen, dass sie, als die Kacke am Dampfen war, nicht mit den Hacken geknallt und voll auf „gut deutsch“ gemacht haben.

Machen Sie diesen Leuten die Hölle heiß, wenn es nötig ist. Ich fühle mich genauso wütend und verraten wie Sie. Aber lassen Sie uns nicht aus den Augen verlieren, was hier letztlich auf dem Spiel steht.

Ja, das offizielle Narrativ bröckelt endlich, und der Covid-Kult beginnt zu implodieren, aber das bedeutet nicht, dass dieser Kampf vorbei ist. Die Globalisten und seine Marionetten in der Regierung werden nicht das ganze „New Normal“-Programm abblasen, so tun, als hätten die letzten zwei Jahre nie stattgefunden, und sich anmutig in ihre verschwenderischen Bunker in Neuseeland und auf ihre Mega-Yachten zurückziehen.

Totalitäre Bewegungen und Todeskulte gehen in der Regel nicht mit Anstand unter. Sie gehen in der Regel in einer grundlosen Orgie mutwilliger, nihilistischer Gewalt unter, während die Sekte oder Bewegung verzweifelt versucht, ihren Einfluss auf ihre schwankenden Mitglieder aufrechtzuerhalten und gegen die eindringende Realität zu verteidigen. Und genau da befinden wir uns im Moment … oder werden wir uns in Kürze befinden.

Städte, Staaten und Länder auf der ganzen Welt treiben die Umsetzung der New Normal Biosicherheitsgesellschaft voran, obwohl es dafür keine plausible Begründung mehr gibt. Österreich macht weiter mit der Zwangs„impfung“. Deutschland bereitet sich darauf vor, das Gleiche zu tun. Frankreich führt ein nationales Segregationssystem ein, um „Ungeimpfte“ zu bestrafen. Griechenland verhängt Geldstrafen gegen „ungeimpfte“ Rentner. Australien betreibt „Quarantänelager“. New York City. San Francisco. Toronto. Die Liste geht weiter, und weiter, und weiter.(Anm. d. Red.: Das Ende des Covid-Narrativs neigt sich dem Ende entgegen, Großbritannien, Spanien und Dänemark heben die Maßnahmen auf)

Ich weiß nicht, was passieren wird. Ich bin kein Orakel. Ich bin nur ein Satiriker. Aber wir kommen dem Punkt gefährlich nahe, an dem die Globalisten vollends faschistisch werden müssen, wenn zu Ende bringen wollen, was sie begonnen haben.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Wenn das passiert, werden die Dinge sehr hässlich werden. Ich weiß, die Dinge sind bereits hässlich, aber ich spreche von einer ganz anderen Art von Hässlichkeit. Denken Sie an Jonestown, an Hitlers letzte Tage im Bunker oder an die letzten Monate der Manson Family.

Das ist es, was mit totalitären Bewegungen und Todeskulten passiert, wenn der Bann gebrochen ist und ihre offiziellen Narrative zusammenbrechen. Wenn sie untergehen, versuchen sie, die ganze Welt mit sich zu reißen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich hoffe, dass wir das vermeiden können.

Nach allem, was ich gehört und gelesen habe, ist das nicht sehr lustig.(Wach endlich auf! Sie benutzen Magie, um Dich zu kontrollieren! (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/humansarefree.com am 25.01.2022 You Might Also Like1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenDiese 2 Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!Cb SlimFrank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..100 % Sehkraft in 6 Tagen! Hier ist das RezeptRobert ist außer sich: „Wie blöd kann man eigentlich sein?“Werbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Akustische- oder Mikrowellenwaffen zielen auf Trumps Mar-a-Lago?Gesundheit: So hilft Ihnen MSM–Schwefel

13 comments on “Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön)”

  1. Pingback: Gli ultimi giorni del culto Covid (non sarà bello) ⋆ Green Pass News
  2. Pingback: Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön) | » Eorense.com
  3. Kranich sagt: In diesr Frage bleibe ich bei meinem, schon über ein Jahr angewendeten Lebensmotto: „Tue recht und glaube niemanden ein Wort“. Antworten
    1. Uwe sagt: Glaube Niemanden ein Wort ! ..Genau…Der Mandela Effekt ist mir 2x im Leben vor Jahren wissentlich bei einer Frau passiert…wenn ich darauf reagiert hätte, würde ich jetzt nicht schreiben..mein Leben wäre im Nichts gelandet..Absolut gegen jegliche Logik…!!!
      Hab erst vor kurzen davon erfahren…
      https://www.youtube.com/embed/NC9W0Zi9ekg?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent Antworten
  4. Tizzi sagt: Hmm…zu was würde es letztlich Uns machen? Würde man sich damit nicht selbst zum (keine Worte hierfür) machen? „Macht Ihnen die Hölle heiß“? Okay, das ist ganz nach dem Geschmack der Müllplanetenspezialistin die gerade ihren Hexenbesen sucht, aber ob Negativität mit Positivität beantwortet wird ist fraglich. Wie kann man die Frequenz neugestalten, wenn man nicht gerade dann/jetzt die Hand austreckt und die In-die-Irre-geleiteten-Lichter mit Sanftem Handeln aus dem Morast zieht um wieder Licht zu sehen? Sind Wir/Ihr/Die Da & Die da drüben in allen Dingen unfehlbar gewesen? Optimist Prime : Ich bin mir meiner Fehleranfälligkeit als Mensch bewusst. Wütend zu sein, das kann man sein, aber die Nebenwirkungen zu hassen/verspotten, bekämpft nicht die Ursache. Hat jemals, jemand behauptet das dieses Leben auf Erden einfach wäre? Wollen wir den leichten Weg nehmen? Resonanz * Schöpferisches Innehalten * Sanftes Handeln …sonst kommt das rüber wie im Kindergarten, elabätsch elabätsch, nananananana, du bist ein doofkopp. Empathie, Toleranz, Liebe und all die tollklingenden Wörter die man die letzten 2 Jahre fortwährend um die Ohren geklatscht bekommen hat, verkommen zu absurdität, verlieren den Wert. Tja, was liegt daran. Viel Glück 🍃 Antworten
  5. anja sagt: Geht“s noch ? meine Güte die kleinen Wesen eiskalt zu töten 🤢

    https://youtu.be/8gx9c2d5V-I
    ………………..
    blick.ch/ausland/strenge-regeln-auf-barbados-touristen-werden-in-quarantaene-per-fussfessel-ueberwacht-id17119353.html
    ……………………
    txtreport.com/news/2021-11-16-poland-begins-to-build-a-wall-on-the-border-with-belarus—eu.Hk0K52lOF.html
    …………………..
    westernjournal.com/blacklisted-chinese-tech-company-paid-dem-megadonor-podesta-7-figures-whisper-lies-bidens-ear/ Antworten
  6. Bruno sagt: Die Pandemie wurde von unserer Regierung als beendet erklärt:
    „Fakt ist, die Pandemie ist vorbei“, sagte MP Haseloff am 14.01.2022
    Ein Link wird schon noch funktionieren:
    https://www.youtube.com/watch?v=u2h6w0k1O3Y
    https://www.youtube.com/watch?v=b7ThKBixWek
    https://www.youtube.com/watch?v=JTHpZv5YGl4
    https://www.youtube.com/watch?v=sMz3Fbd38qY
    https://www.youtube.com/watch?v=busr4r9wHXs Die ganze Sitzung ist zu finden in youtube im Kanal von phoenix.
    Titel: Sondersitzung des Bundesrates mit der Abstimmung über Änderungen bei Impf- und Genesenennachweisen
    Der entscheidende Satz von Haseloff bei Minute 10:28 Antworten
  7. Endzeit Rockers sagt: Hier ist gar nix vorbei.
    War der 2te WW vorbei?
    Oder der 1ste, oder all die Kriege davor, danach?
    Waren all die großen Dinge plötzlich vorbei?
    Alles hängt an einem roten Faden.
    Nichts ist vorbei, wer was anderes meint ist ein Dummkopf.
    Jetzt gehts erst richtig los.
    Die Dummen bleiben dumm.
    Die Geimpften bleiben geimpft.
    Die Schäden bleiben und erweitern sich exponentiell.
    Und 1000 neue und weit abartigere Dinge, bekannte und unbekannte,
    stehen schon in den Startlöchern. Die Toten sollen nun ebenfalls nicht nur geshreddert auf den Feldern, sondern auch in der Kanalisation entsorgt werden. und die Chemtrails werden auch immer Aggressiver.
    Und und und.
    Man sollte nicht den tag vor den Abend loben,
    nicht mal im Sinne der C. Plandemie Spiele.
    Das Echo wird noch lange im Raum stehen.
    Vor allem im Medizinischen Sektor. Antworten
    1. Ratz und Rübe sagt: DieKontrolierenimmernoch Alles bis ins Nepalesische Scherpa Bergdorf,die den jenigen welche noch per Hukepack auf den Everest Schleppen, wers olles den Beenden? Die ReGIERung kannnicht Totalitärer werden,dannpasst malauf,was die nächsten Wochen abgeht+
      Die,dieuns das erzählen,wieein Haselhoff oder andere,wer sind die den schon?Oder ein Klaus Schwab,wer ist er den schon,ein Biden oder Scholz, wer ist das den schon? Das sind austauschbare Kriminelle einer Organisierten Verbrecher Organisation,die Weltweit Operiert und das nicht seit 1990, damuss man schon 10,20,30 Dekaden zurück gehen zumindestbisinsJahr 1871 nach Waschington DC Delaware, wodie Geburt der Corps,Ltd,Ags,GmBhs usw insleben gerufen werden unddie haben sich nicht umsonst sovielZeit gelassen und jeder der Meint,DIE SIND DUMM, den lass gesagt sein, DU BIST dumm. Die habenüber Jahrzehnte(Jahrhunderte) Ihre Bauern in Stellung gebracht und nicht erst 2001undwie erfolgreich deren Arbeit war,schaut malaus dem Fenster,Beim Arzt,im Einkaufsladen oder einfach in der eigenen Familie und wassieht man da- Hirngewaschene Zombies,die zuallen JaundAmen sagensolange das Internet Läuft, der Bottich Tiramisu auf den Tisch steht,die Flimmerkiste Brühlt, ja dann sind Sie zufrieden und das ist nicht nur hier so, das sind Psy Ops in höchster Vollendung unddie machen keine 1000 bis 500000 tsd demonstranten weg, weil einfachkein DurchghalteVermögen da ist und nicht mal 5% begreifen,wo der Puddels Kern liegt, da wird gg Impfpflicht Demonstriert über solch unwichtige Scheisse,der Pudels Kernliegt imSystem und das muss weg,ist das weg, braucht man sich um die anderen Dinge keine Sorgen mehr machen aber wie anpacken ohne Hände und Füsse und da haben sie ganze Arbeit geleistet in den EU Militärprojekt und BRiD Besatzungskonstruckt-èber 80 Jahre das Hirngewaschen bekommen und gegen Nazis brühlen, wer brühlt den gegen Nazis,die Nazis selber, geht dochmalohne Maske einkaufen, ich sehe keinen ohne Maske undichhabe deswegen überall Hausverbot und der Bürger hat durch Gauleiter Manier mitgeholfen haben sogar diePolizei gerufen und mich mit rausgedrängt undmit diesem bürgenden Bürgern soll undwillichLeben, N E I N, das willich nicht,hätte niemals gedacht, das die Deutschenso sind ABER 1945 im May, da war selbe Situation-Räbähhhhhh,Heul Jammer: WIEKONNTE DAS NUR PASSIEREN, DAVON HABEN WIR NIXX GEWUSST. -Scheisse habt Ihr gewusst,ich bin Nachkriegskind undmeine Eltern haben gesagt: ES HABEN ALLE GEWUSST WAS PASSIERT IST und MITGEMACHT.
      Das lief nämlich so, wen die Gestapo kam: TRUDE ZIEH DEN VORHANG VOR,DAS JEHT UNS NèSCHT AN.
      Das sind dann die selben,die im May 1945 die Pappschilder hochhielten wo draufstand: DAVON HABEN WIR NIXX GEWUSST.
      Augen zu machen hiess die Devise.
      Der Deutsche ist ein Scheisstier geworden ein Ja sager und Hosenscheisser,natürlich nicht alle, auch damals hat es Menschen gegeben, die Ihr höchstes Gut für die Wahrheit eingesetzt haben – IHR EIGENES LEBEN und die gibt esheute auch, werden aber von Ihren eigenen Brüdern und Schwestern selbst vom eigenen Blut Diffamiert+
      Wie soll da jemalswiedereine Geselschaft draus entstehen? Dasist gar unmöglich und bis hier wieder,SOLLTE ES ZU EINEN ENDE KOMMEN, wieder Ordnung herrscht usw werden 3,4 Generationen ins land gehen müssen und das sind ca. 120 – 150 Jahre+
      Sobald ich kann,werde ich dieses Drecksloch verlassen und damit meine ich nicht das Land sondern den STAAT (WIR bzw bürgenden Bürger) und das System, was auf den Staat beruht und am leben gehalten wird sowie Finanziert usw.
      Dieses Land hat fertigund Niemand hat ein Rezept, was danach kommen soll, keine Menschen die es stemmen können,einfach mal nichts,nicht mal ne Oposition+
      das hir tRUMP ODER pUTIN ANGERITTEN KOMMT, DEN LASS GESAGT SEIN, das sind Globalisten ohne deren System funzt nichts, dabei wäre Lokal die bessere Alternative aber mit wem oder was+
      Grüsse Antworten
  8. Uwe sagt: ..und ewig grüßt das Murmeltier…auf diesen..?Planeten?… Antworten
  9. Atar sagt: „Mit gefälschten Statistiken und Propaganda kann man eine Weile weitermachen, aber irgendwann müssen die Menschen etwas erleben, das einer echten, verheerenden weltweiten Pandemie zumindest ähnelt, und zwar in der Realität und nicht nur auf ihren Smartphones und Fernsehern.“ DAS ist wohl deren Plan – diese noch viel schlimmere Plöndemie, vor der Büll Götes ständig warnt. – Melden die Vören sich bei dem an, welche wann über die Menschen herzufallen gedenken? Hat er eine Glaskugel? – Wenn der davor warnt können wir davon ausgehen, dass diese Plöndemie in deren Frankensteinlaboren bereits entweder in der Mache oder bereits entwickelt sind und auf Freisetzung warten – m. E.. Und ja – sie ziehen alle Register wider jegliche Fakten, wider die Erklärung der WHOooo, dass die Plöndemie bereits beendet ist, gegen jegliche „Realität“, die ihre ständigen Behauptungen und Zahlen Lügen straft. https://unser-mitteleuropa.com/pfizer-und-us-gesundheitsbehoerde-wollen-bereits-laufende-herausgabe-geheimer-dokumente-fuer-corona-impf-zulassung-verhindern/ Ich kann mich nur wiederholen, dass es hier um die geplante totale komplette finale Menschenopferung an Sat-ANNUIT mittels BAAL, dessen Aufgabe das ist, geht und um nix anderes – m. E.. Antworten
  10. Ratz und Rübe sagt: Der Billy Boy ist doch der Viren Flüssterer oder warum gibts die meisten Viren auf Windows, da hat der Spross der Eugeniker Familie schon Fleissig geübt sofern er nicht Mutter Vater Kind mit den kleinen Nachbarsjungen gespielt hat.
    Jetzt ist ES Gross geworden und da Gates keinen Bock mehr hat auf Aids gibts halt die Krönung des ganzen.Die Heilige Corona Schutzpatronin der RKath. SündfuhlKirche für Pest hat ja wohl ihr Ok dazu gegeben,DARUM WEISS ER AUCH,WAS ALS NàCHSTES KOMMT.
    Hätte Vater Gates den BillyBoy doch bloss nicht bis zum 30ten Geburtstag gestillt und auf Vatis Drehstuhl Platz genommen, immernach dem Motto: WievielKinder habt Ihr? 9 davon 1 auf den Sofa,der Rest in Käfigen im Keller undEltonJohn kommtb und zu Vorbei zum Shoppen.
    oh man,nicht zu Ernst nehmen,der ist bei Horst 😉
    Grüsse und alles Gute für dich. Antworten
  11. Ishtar sagt: Dänemark – Aufhebung der C.-Maßnahmen – Herdenimmunität in wenigen Wochen. Was dort geht, geht auch hier und auf der ganzen Erde: https://de.rt.com/europa/130659-aufhebung-corona-massnahmen-in-danemark/ Bitte überall verbreiten, weitersagen. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes //zikroarg.com/5/4821970

Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

. https://video.wordpress.com/embed/L1HPnZzy?preloadContent=metadata&hd=1&cover=1

Für Nichtschweizer: „Kantonsschule“ entspricht Gymnasium. Schuljahr zehn bis und mit dreizehn.

Neulich gingen in Wohlen AG, eine Gemeinde mit 16’000 Einwohnern, 2500 Menschen auf die Straße, für Recht und Ordnung demonstrierend. Markus Häni, Lehrer an der Wohlener Kantonsschule, sprach öffentlich davon, was er von den von Bundesbern verhängten „Anti-Corona-Maßnahmen“ hält.

Seine Stelle als Lehrer an der Kantonsschule sei ihm nun gekündigt worden.

Erinnert mich an Daniele Ganser, damals Dozent an der Uni St.Gallen, der die Ungeheuerlichkeit beging, 9/11 unter die Lupe zu nehmen – und daraufhin geschasst wurde.

Recht auf freie Meinungsäußerung in der Vorzeige-Volksherrschaft Schweiz? Gähn.

Ich war 30h in U Haft und drückte 2100 Kröten ab, weil ich auf bb Artikel veröffentlicht hatte, welche die offizielle Version des angeblichen Genozids an 6 Millionen you den, begangen durch die Deutschen, sorgfältig dokumentiert, in Frage stellen. Ich kenne einen, der hat 10’000 Franken abgedrückt für eben dieselbe Aktion, mittels Veröffentlichung eines Buches. Ich kenne einen, dem gelang es gerade noch rechtzeitig, die Schweiz zu verlassen, bevor brave CH Polizisten ihn hätten fassen können. Mir ist einer bekannt, der wurde in Basler Gefängnis körperlich misshandelt von äh braven Polizisten. Nein, keiner, der Kinder gefressen hatte, ja, einer, der seine Sicht auf die Dinge kundgetan hatte.

Wir haben in der Schweiz in Basel die BIZ, ausserhalb Schweizerrechts, eigenes Terrain, genau wie Vatikan, City of London und W.D.C. Die Nasen dort, die der BIZ, sie können tun was sie wollen, sie tun es unbehelligt von schweizerischer Verfassung, unbelangt von CH Justiz. Sie steuern den Geldfluß so, dass arm ärmer und reich reicher wird. Sie könnten auf ihrem Terrain öffentlich Hexen verbrennen oder Kinder fressen unbehelligt…sie haben den Vertrag mit Bundesbern: Eigener Staat. Schweizer, ihr naiven Nieten, nichts habt ihr hier zu sagen. Bundesbern hat es verfügt: Die BIZ hat da beim Bahnhof Basel ein Gelände, da hat kein Schweizer kein nichts null zu sagen. Wir haben in Genf das Kommandozentrum von CERN, da aus meiner Sicht Komplett verrückte das Sagen haben. Machen Dinge, die sie nicht verstehen, die Erde damit in Gefahr bringend unter Einsatz von kirrem Aufwand von Energien.

Nun, da haben wir noch das neue Gotthardloch, bei dessen Einweihung Satanismus gefrönt wurde. Weiß der Geier, was erdenweit mit diesem Loch als weiteres Loch verbunden ist.

Wir haben da Monsieur Alain Berset, der Maske, Souschldistäns und Lockdown affengeilnotwändig findet, sowie andere Instanzen, die auf Anfrage, was es mit den Chemtrails auf sich habe, vorgefertigte Antwort liefern, der Luftraum Schweiz sei überwacht, es sei undenkbar, dass da Aerosole ausgebracht würden.

Wir haben da in Bundesbern Leute, welche die Schweiz in das unselige, die NWO einläutendes Gebilde EU einbinden wollen, unbedingt. Bundesbern, klar und klarer zeigst du dich.

Bah.

Ich kannte Markus Häni nicht. Die kurze Sequenz aber zeigt ihn mir.

Seine Schüler werden massiv zum denken angeregt, und sie werden opponieren.

Die Schulpfleger, welche den Mann suspendiert haben, sie haben sich ins eigene Knie geschossen. Sind sicher wacker gute Leute, doch ahnungslos, und Ahnungslose sollten nicht in der Schulpflege hocken, sollten tun, was ihren Fähigkeiten entspricht. Diese Leute, sie entfernen einen der Besten aus ihrer Schule. Traurig? So läuft das heute noch. Ahnungslose haben noch das Sagen. Ich bin überzeugt davon, dass dort in meiner geliebten Gemeinde Wohlen keine schlechten Menschen in der Schulpflege sind. Doch sehe ich, dass sie ahnungslos sind. Dabei hätten sie Internet, die Toren, sie könnten sich schlau machen, so sie nur wollten.

Und diesen Vorwurf müssen sie sich gefallen lassen. Sie versäumen ihre Pflicht, sich kundig zu machen. Hallo, Schulpfleger, geh mal ins Netz, statt TV zu glotzen und Mainstreamblatt NZZ zu lesen. Die NZZ schreibt genau den Seich, als wie der Blick, die NZZ tut es einfach mit zehn Mal längerem Artikl und in kompelizierzierterer Spracke.

.

Passt

So steht im Titel.

Spreu und Weizen trennen sich. Schulpfleger, die den Mann geschasst haben, hochwahrscheinlich werden sie sich begeistert impfen lassen. Und weil die Impfung den Tod auf der Zeitschiene gewaltig näher zieht, werden sie das Zeitliche vermutlich recht schnell segnen. Nein, ich verübele euch nichts, liebe Schulpfleger. Es ist wie es ist. Wer heute nicht willens ist, dem wahren Erdengeschehen ins Auge zu schauen, der geht. Geht in Frieden!

Markus, du findest deinen Weg.

Thom Ram, 01.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

P.S.

Eigentlich möchte ich Trumps Rede hören. Habe aber noch keine Übersetzung gefunden, und…ich bin heute des gesamten Geschehens ein wenig müde, vermutlich würde ich die zwei Stunden nicht durchstehen.

.

Teilen mit:

Ähnliche Beiträge

Klitterung 6, die grösste Lüge / Die Deutschen haben 6 Millionen Juden ermordet

Für das Verfassen oder und Veröffentlichen dieses Artikels wird man heute in der BRD weggesperrt, in der Schweiz, da Grundrecht auf freie Meinungsäusserung selbstverständlich hochgehalten wird, ruinös gebüsst. . Aus diesem einfachen Grunde lösche ich ihn. Ich ziehe es vor, als Nichtheld auf freiem Fuss Gutes zu tun, statt, gefilterte…06/11/2015

In „.“

Hans Georg Massen bei Markus Lanz

18/12/2019

In „ADMIN THOM RAM“

Der bürgerliche Tod / Was geht mich das schon an / VV

10/02/2017

In „BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT“

Schlagwörter: bumi bahagia, freie Meinungsäußerung, geschasst, Kantonsschule Wohlen, Markus Häni, schulpflege, thom ramVon Thom Ram in ADMIN THOM RAM, Bundesverwaltung / Ignoranz oder Korruption, Gerard Menuhin, Gesellschaftskritik, GUTES VOM TAGE, Schweiz, Wahrheit sagen Teufel jagen am . ← Trumps erste Rede nach dem DebakelADHS, Rauchen, Impfen und Frikadellen aus Bettwanzen →


5 Kommentare

  1. Bettina März 02/03/2021 um 00:43 Ging unserem Volkslehrer Nikolai genauso. Nur ein bissel eher wie bei Markus und aus anderem Grunde.
    Tja die Schweiz ist in mancher Orts Güllen und bekommt immer mal Besuch von der alten Dame. Genauso am Arsch wie D und A. OT:
    Die BIZ ist sowas wie die City of London, DC in Washington und Vatikan? Okay. Gibt wohl noch mehr solche „Banken und Stiftungen“, die alles tun und machen dürfen, was sie wollen. Sowas ähnliches hat auch Gilli Bäts und seine Lillimenda. Die müssen keine Steuern zahlen, habe alle Rechte, keine Pflichten, sind unantastbar, nicht anklagbar usw…. pfui ist das alles pervers. Wie sagt Catherine Thurner: Die können sich benehmen wie wixxende Affen…. Aber nicht mehr lange, dat Dingens geht unter. Ick freu mir….. Gefällt 1 Person
  2. haluise 02/03/2021 um 00:45 Hat dies auf haluise rebloggt. Gefällt mir
  3. niederdoerfler 02/03/2021 um 16:28 Die BIZ ist die Zentralbank der Zentralbanken. Jede rotschildhoerige Nationalbank weltweit, bis auf einige wenige >>> Nord Korea, Russland, Iran, schickt ihren Gouverneur mehrmals im Jahr zur BIZ zur Berichterstattung. Die Nichtmitglieder habend dauern Probleme mit dem Rest der Welt. Warum wohl? Thom Ram, der Bericht ueber Markus Haeni war sehr gut! Tut mir Leid fuer ihn, da er jetzt ‚geaechtet‘ ist. Viel leider tut es mir fuer seine Schueler. Solche Lehrkraefte, wie Markus, gibt es nicht viele! So in der Schweiz kann man sich auch nicht frei und logisch ueber den „Holokaust“ aeussern? Habe wieder was dazugelernt!
    Uns allen wuensche ich einen schoenen Tag. Gefällt 1 Person
  4. arnomakari 03/03/2021 um 04:38 Niederdoerfler
    Was ist Holokaust, das ist kein D Wort,und viele Menschen Wissen nicht was es bedeutet, könnte damit Auschwitz gemeint sein.????
    Warum schickt man Menschen die Fremdwörter nicht akzeptieren hinter Gitter.? Gefällt mir
  5. Der Leerer 08/03/2021 um 03:20 Ich nenne es übrigens:
    Socialist Dancing ! Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

:)

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

. https://video.wordpress.com/embed/L1HPnZzy?preloadContent=metadata&hd=1&cover=1

Für Nichtschweizer: „Kantonsschule“ entspricht Gymnasium. Schuljahr zehn bis und mit dreizehn.

Neulich gingen in Wohlen AG, eine Gemeinde mit 16’000 Einwohnern, 2500 Menschen auf die Straße, für Recht und Ordnung demonstrierend. Markus Häni, Lehrer an der Wohlener Kantonsschule, sprach öffentlich davon, was er von den von Bundesbern verhängten „Anti-Corona-Maßnahmen“ hält.

Seine Stelle als Lehrer an der Kantonsschule sei ihm nun gekündigt worden.

Erinnert mich an Daniele Ganser, damals Dozent an der Uni St.Gallen, der die Ungeheuerlichkeit beging, 9/11 unter die Lupe zu nehmen – und daraufhin geschasst wurde.

Recht auf freie Meinungsäußerung in der Vorzeige-Volksherrschaft Schweiz? Gähn.

Ich war 30h in U Haft und drückte 2100 Kröten ab, weil ich auf bb Artikel veröffentlicht hatte, welche die offizielle Version des angeblichen Genozids an 6 Millionen you den, begangen durch die Deutschen, sorgfältig dokumentiert, in Frage stellen. Ich kenne einen, der hat 10’000 Franken abgedrückt für eben dieselbe Aktion, mittels Veröffentlichung eines Buches. Ich kenne einen, dem gelang es gerade noch rechtzeitig, die Schweiz zu verlassen, bevor brave CH Polizisten ihn hätten fassen können. Mir ist einer bekannt, der wurde in Basler Gefängnis körperlich misshandelt von äh braven Polizisten. Nein, keiner, der Kinder gefressen hatte, ja, einer, der seine Sicht auf die Dinge kundgetan hatte.

Wir haben in der Schweiz in Basel die BIZ, ausserhalb Schweizerrechts, eigenes Terrain, genau wie Vatikan, City of London und W.D.C. Die Nasen dort, die der BIZ, sie können tun was sie wollen, sie tun es unbehelligt von schweizerischer Verfassung, unbelangt von CH Justiz. Sie steuern den Geldfluß so, dass arm ärmer und reich reicher wird. Sie könnten auf ihrem Terrain öffentlich Hexen verbrennen oder Kinder fressen unbehelligt…sie haben den Vertrag mit Bundesbern: Eigener Staat. Schweizer, ihr naiven Nieten, nichts habt ihr hier zu sagen. Bundesbern hat es verfügt: Die BIZ hat da beim Bahnhof Basel ein Gelände, da hat kein Schweizer kein nichts null zu sagen. Wir haben in Genf das Kommandozentrum von CERN, da aus meiner Sicht Komplett verrückte das Sagen haben. Machen Dinge, die sie nicht verstehen, die Erde damit in Gefahr bringend unter Einsatz von kirrem Aufwand von Energien.

Nun, da haben wir noch das neue Gotthardloch, bei dessen Einweihung Satanismus gefrönt wurde. Weiß der Geier, was erdenweit mit diesem Loch als weiteres Loch verbunden ist.

Wir haben da Monsieur Alain Berset, der Maske, Souschldistäns und Lockdown affengeilnotwändig findet, sowie andere Instanzen, die auf Anfrage, was es mit den Chemtrails auf sich habe, vorgefertigte Antwort liefern, der Luftraum Schweiz sei überwacht, es sei undenkbar, dass da Aerosole ausgebracht würden.

Wir haben da in Bundesbern Leute, welche die Schweiz in das unselige, die NWO einläutendes Gebilde EU einbinden wollen, unbedingt. Bundesbern, klar und klarer zeigst du dich.

Bah.

Ich kannte Markus Häni nicht. Die kurze Sequenz aber zeigt ihn mir.

Seine Schüler werden massiv zum denken angeregt, und sie werden opponieren.

Die Schulpfleger, welche den Mann suspendiert haben, sie haben sich ins eigene Knie geschossen. Sind sicher wacker gute Leute, doch ahnungslos, und Ahnungslose sollten nicht in der Schulpflege hocken, sollten tun, was ihren Fähigkeiten entspricht. Diese Leute, sie entfernen einen der Besten aus ihrer Schule. Traurig? So läuft das heute noch. Ahnungslose haben noch das Sagen. Ich bin überzeugt davon, dass dort in meiner geliebten Gemeinde Wohlen keine schlechten Menschen in der Schulpflege sind. Doch sehe ich, dass sie ahnungslos sind. Dabei hätten sie Internet, die Toren, sie könnten sich schlau machen, so sie nur wollten.

Und diesen Vorwurf müssen sie sich gefallen lassen. Sie versäumen ihre Pflicht, sich kundig zu machen. Hallo, Schulpfleger, geh mal ins Netz, statt TV zu glotzen und Mainstreamblatt NZZ zu lesen. Die NZZ schreibt genau den Seich, als wie der Blick, die NZZ tut es einfach mit zehn Mal längerem Artikl und in kompelizierzierterer Spracke.

.

Passt

So steht im Titel.

Spreu und Weizen trennen sich. Schulpfleger, die den Mann geschasst haben, hochwahrscheinlich werden sie sich begeistert impfen lassen. Und weil die Impfung den Tod auf der Zeitschiene gewaltig näher zieht, werden sie das Zeitliche vermutlich recht schnell segnen. Nein, ich verübele euch nichts, liebe Schulpfleger. Es ist wie es ist. Wer heute nicht willens ist, dem wahren Erdengeschehen ins Auge zu schauen, der geht. Geht in Frieden!

Markus, du findest deinen Weg.

Thom Ram, 01.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

P.S.

Eigentlich möchte ich Trumps Rede hören. Habe aber noch keine Übersetzung gefunden, und…ich bin heute des gesamten Geschehens ein wenig müde, vermutlich würde ich die zwei Stunden nicht durchstehen.

.

Teilen mit:

Ähnliche Beiträge

Klitterung 6, die grösste Lüge / Die Deutschen haben 6 Millionen Juden ermordet

Für das Verfassen oder und Veröffentlichen dieses Artikels wird man heute in der BRD weggesperrt, in der Schweiz, da Grundrecht auf freie Meinungsäusserung selbstverständlich hochgehalten wird, ruinös gebüsst. . Aus diesem einfachen Grunde lösche ich ihn. Ich ziehe es vor, als Nichtheld auf freiem Fuss Gutes zu tun, statt, gefilterte…06/11/2015

In „.“

Hans Georg Massen bei Markus Lanz

18/12/2019

In „ADMIN THOM RAM“

Der bürgerliche Tod / Was geht mich das schon an / VV

10/02/2017

In „BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT“

Schlagwörter: bumi bahagia, freie Meinungsäußerung, geschasst, Kantonsschule Wohlen, Markus Häni, schulpflege, thom ramVon Thom Ram in ADMIN THOM RAM, Bundesverwaltung / Ignoranz oder Korruption, Gerard Menuhin, Gesellschaftskritik, GUTES VOM TAGE, Schweiz, Wahrheit sagen Teufel jagen am . ← Trumps erste Rede nach dem DebakelADHS, Rauchen, Impfen und Frikadellen aus Bettwanzen →


5 Kommentare

  1. Bettina März 02/03/2021 um 00:43 Ging unserem Volkslehrer Nikolai genauso. Nur ein bissel eher wie bei Markus und aus anderem Grunde.
    Tja die Schweiz ist in mancher Orts Güllen und bekommt immer mal Besuch von der alten Dame. Genauso am Arsch wie D und A. OT:
    Die BIZ ist sowas wie die City of London, DC in Washington und Vatikan? Okay. Gibt wohl noch mehr solche „Banken und Stiftungen“, die alles tun und machen dürfen, was sie wollen. Sowas ähnliches hat auch Gilli Bäts und seine Lillimenda. Die müssen keine Steuern zahlen, habe alle Rechte, keine Pflichten, sind unantastbar, nicht anklagbar usw…. pfui ist das alles pervers. Wie sagt Catherine Thurner: Die können sich benehmen wie wixxende Affen…. Aber nicht mehr lange, dat Dingens geht unter. Ick freu mir….. Gefällt 1 Person
  2. haluise 02/03/2021 um 00:45 Hat dies auf haluise rebloggt. Gefällt mir
  3. niederdoerfler 02/03/2021 um 16:28 Die BIZ ist die Zentralbank der Zentralbanken. Jede rotschildhoerige Nationalbank weltweit, bis auf einige wenige >>> Nord Korea, Russland, Iran, schickt ihren Gouverneur mehrmals im Jahr zur BIZ zur Berichterstattung. Die Nichtmitglieder habend dauern Probleme mit dem Rest der Welt. Warum wohl? Thom Ram, der Bericht ueber Markus Haeni war sehr gut! Tut mir Leid fuer ihn, da er jetzt ‚geaechtet‘ ist. Viel leider tut es mir fuer seine Schueler. Solche Lehrkraefte, wie Markus, gibt es nicht viele! So in der Schweiz kann man sich auch nicht frei und logisch ueber den „Holokaust“ aeussern? Habe wieder was dazugelernt!
    Uns allen wuensche ich einen schoenen Tag. Gefällt 1 Person
  4. arnomakari 03/03/2021 um 04:38 Niederdoerfler
    Was ist Holokaust, das ist kein D Wort,und viele Menschen Wissen nicht was es bedeutet, könnte damit Auschwitz gemeint sein.????
    Warum schickt man Menschen die Fremdwörter nicht akzeptieren hinter Gitter.? Gefällt mir
  5. Der Leerer 08/03/2021 um 03:20 Ich nenne es übrigens:
    Socialist Dancing ! Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

:)

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

. https://video.wordpress.com/embed/L1HPnZzy?preloadContent=metadata&hd=1&cover=1

Für Nichtschweizer: „Kantonsschule“ entspricht Gymnasium. Schuljahr zehn bis und mit dreizehn.

Neulich gingen in Wohlen AG, eine Gemeinde mit 16’000 Einwohnern, 2500 Menschen auf die Straße, für Recht und Ordnung demonstrierend. Markus Häni, Lehrer an der Wohlener Kantonsschule, sprach öffentlich davon, was er von den von Bundesbern verhängten „Anti-Corona-Maßnahmen“ hält.

Seine Stelle als Lehrer an der Kantonsschule sei ihm nun gekündigt worden.

Erinnert mich an Daniele Ganser, damals Dozent an der Uni St.Gallen, der die Ungeheuerlichkeit beging, 9/11 unter die Lupe zu nehmen – und daraufhin geschasst wurde.

Recht auf freie Meinungsäußerung in der Vorzeige-Volksherrschaft Schweiz? Gähn.

Ich war 30h in U Haft und drückte 2100 Kröten ab, weil ich auf bb Artikel veröffentlicht hatte, welche die offizielle Version des angeblichen Genozids an 6 Millionen you den, begangen durch die Deutschen, sorgfältig dokumentiert, in Frage stellen. Ich kenne einen, der hat 10’000 Franken abgedrückt für eben dieselbe Aktion, mittels Veröffentlichung eines Buches. Ich kenne einen, dem gelang es gerade noch rechtzeitig, die Schweiz zu verlassen, bevor brave CH Polizisten ihn hätten fassen können. Mir ist einer bekannt, der wurde in Basler Gefängnis körperlich misshandelt von äh braven Polizisten. Nein, keiner, der Kinder gefressen hatte, ja, einer, der seine Sicht auf die Dinge kundgetan hatte.

Wir haben in der Schweiz in Basel die BIZ, ausserhalb Schweizerrechts, eigenes Terrain, genau wie Vatikan, City of London und W.D.C. Die Nasen dort, die der BIZ, sie können tun was sie wollen, sie tun es unbehelligt von schweizerischer Verfassung, unbelangt von CH Justiz. Sie steuern den Geldfluß so, dass arm ärmer und reich reicher wird. Sie könnten auf ihrem Terrain öffentlich Hexen verbrennen oder Kinder fressen unbehelligt…sie haben den Vertrag mit Bundesbern: Eigener Staat. Schweizer, ihr naiven Nieten, nichts habt ihr hier zu sagen. Bundesbern hat es verfügt: Die BIZ hat da beim Bahnhof Basel ein Gelände, da hat kein Schweizer kein nichts null zu sagen. Wir haben in Genf das Kommandozentrum von CERN, da aus meiner Sicht Komplett verrückte das Sagen haben. Machen Dinge, die sie nicht verstehen, die Erde damit in Gefahr bringend unter Einsatz von kirrem Aufwand von Energien.

Nun, da haben wir noch das neue Gotthardloch, bei dessen Einweihung Satanismus gefrönt wurde. Weiß der Geier, was erdenweit mit diesem Loch als weiteres Loch verbunden ist.

Wir haben da Monsieur Alain Berset, der Maske, Souschldistäns und Lockdown affengeilnotwändig findet, sowie andere Instanzen, die auf Anfrage, was es mit den Chemtrails auf sich habe, vorgefertigte Antwort liefern, der Luftraum Schweiz sei überwacht, es sei undenkbar, dass da Aerosole ausgebracht würden.

Wir haben da in Bundesbern Leute, welche die Schweiz in das unselige, die NWO einläutendes Gebilde EU einbinden wollen, unbedingt. Bundesbern, klar und klarer zeigst du dich.

Bah.

Ich kannte Markus Häni nicht. Die kurze Sequenz aber zeigt ihn mir.

Seine Schüler werden massiv zum denken angeregt, und sie werden opponieren.

Die Schulpfleger, welche den Mann suspendiert haben, sie haben sich ins eigene Knie geschossen. Sind sicher wacker gute Leute, doch ahnungslos, und Ahnungslose sollten nicht in der Schulpflege hocken, sollten tun, was ihren Fähigkeiten entspricht. Diese Leute, sie entfernen einen der Besten aus ihrer Schule. Traurig? So läuft das heute noch. Ahnungslose haben noch das Sagen. Ich bin überzeugt davon, dass dort in meiner geliebten Gemeinde Wohlen keine schlechten Menschen in der Schulpflege sind. Doch sehe ich, dass sie ahnungslos sind. Dabei hätten sie Internet, die Toren, sie könnten sich schlau machen, so sie nur wollten.

Und diesen Vorwurf müssen sie sich gefallen lassen. Sie versäumen ihre Pflicht, sich kundig zu machen. Hallo, Schulpfleger, geh mal ins Netz, statt TV zu glotzen und Mainstreamblatt NZZ zu lesen. Die NZZ schreibt genau den Seich, als wie der Blick, die NZZ tut es einfach mit zehn Mal längerem Artikl und in kompelizierzierterer Spracke.

.

Passt

So steht im Titel.

Spreu und Weizen trennen sich. Schulpfleger, die den Mann geschasst haben, hochwahrscheinlich werden sie sich begeistert impfen lassen. Und weil die Impfung den Tod auf der Zeitschiene gewaltig näher zieht, werden sie das Zeitliche vermutlich recht schnell segnen. Nein, ich verübele euch nichts, liebe Schulpfleger. Es ist wie es ist. Wer heute nicht willens ist, dem wahren Erdengeschehen ins Auge zu schauen, der geht. Geht in Frieden!

Markus, du findest deinen Weg.

Thom Ram, 01.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

P.S.

Eigentlich möchte ich Trumps Rede hören. Habe aber noch keine Übersetzung gefunden, und…ich bin heute des gesamten Geschehens ein wenig müde, vermutlich würde ich die zwei Stunden nicht durchstehen.

.

Teilen mit:

Ähnliche Beiträge

Klitterung 6, die grösste Lüge / Die Deutschen haben 6 Millionen Juden ermordet

Für das Verfassen oder und Veröffentlichen dieses Artikels wird man heute in der BRD weggesperrt, in der Schweiz, da Grundrecht auf freie Meinungsäusserung selbstverständlich hochgehalten wird, ruinös gebüsst. . Aus diesem einfachen Grunde lösche ich ihn. Ich ziehe es vor, als Nichtheld auf freiem Fuss Gutes zu tun, statt, gefilterte…06/11/2015

In „.“

Hans Georg Massen bei Markus Lanz

18/12/2019

In „ADMIN THOM RAM“

Der bürgerliche Tod / Was geht mich das schon an / VV

10/02/2017

In „BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT“

Schlagwörter: bumi bahagia, freie Meinungsäußerung, geschasst, Kantonsschule Wohlen, Markus Häni, schulpflege, thom ramVon Thom Ram in ADMIN THOM RAM, Bundesverwaltung / Ignoranz oder Korruption, Gerard Menuhin, Gesellschaftskritik, GUTES VOM TAGE, Schweiz, Wahrheit sagen Teufel jagen am . ← Trumps erste Rede nach dem DebakelADHS, Rauchen, Impfen und Frikadellen aus Bettwanzen →


5 Kommentare

  1. Bettina März 02/03/2021 um 00:43 Ging unserem Volkslehrer Nikolai genauso. Nur ein bissel eher wie bei Markus und aus anderem Grunde.
    Tja die Schweiz ist in mancher Orts Güllen und bekommt immer mal Besuch von der alten Dame. Genauso am Arsch wie D und A. OT:
    Die BIZ ist sowas wie die City of London, DC in Washington und Vatikan? Okay. Gibt wohl noch mehr solche „Banken und Stiftungen“, die alles tun und machen dürfen, was sie wollen. Sowas ähnliches hat auch Gilli Bäts und seine Lillimenda. Die müssen keine Steuern zahlen, habe alle Rechte, keine Pflichten, sind unantastbar, nicht anklagbar usw…. pfui ist das alles pervers. Wie sagt Catherine Thurner: Die können sich benehmen wie wixxende Affen…. Aber nicht mehr lange, dat Dingens geht unter. Ick freu mir….. Gefällt 1 Person
  2. haluise 02/03/2021 um 00:45 Hat dies auf haluise rebloggt. Gefällt mir
  3. niederdoerfler 02/03/2021 um 16:28 Die BIZ ist die Zentralbank der Zentralbanken. Jede rotschildhoerige Nationalbank weltweit, bis auf einige wenige >>> Nord Korea, Russland, Iran, schickt ihren Gouverneur mehrmals im Jahr zur BIZ zur Berichterstattung. Die Nichtmitglieder habend dauern Probleme mit dem Rest der Welt. Warum wohl? Thom Ram, der Bericht ueber Markus Haeni war sehr gut! Tut mir Leid fuer ihn, da er jetzt ‚geaechtet‘ ist. Viel leider tut es mir fuer seine Schueler. Solche Lehrkraefte, wie Markus, gibt es nicht viele! So in der Schweiz kann man sich auch nicht frei und logisch ueber den „Holokaust“ aeussern? Habe wieder was dazugelernt!
    Uns allen wuensche ich einen schoenen Tag. Gefällt 1 Person
  4. arnomakari 03/03/2021 um 04:38 Niederdoerfler
    Was ist Holokaust, das ist kein D Wort,und viele Menschen Wissen nicht was es bedeutet, könnte damit Auschwitz gemeint sein.????
    Warum schickt man Menschen die Fremdwörter nicht akzeptieren hinter Gitter.? Gefällt mir
  5. Der Leerer 08/03/2021 um 03:20 Ich nenne es übrigens:
    Socialist Dancing ! Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

:)