Affenpocken Pandemie: Umsetzung läuft wie geplant passend zum Beginn der WHO-Konferenz

Datenschutz

Skip to content

Affenpocken Pandemie: Umsetzung läuft wie geplant passend zum Beginn der WHO-Konferenz

aikos2309

Teile die Wahrheit!

17

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles ...

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles …

Werbung von Ad.Style

Die Affenpocken Pandemie wurde von der Nuclear Threat Inititiative (NTI) in Zusammenarbeit mit Pharma- und Oligarchen-NGOs und der Münchner Sicherheitskonferenz geplant.

Als Startdatum wurde der 15. Mai 2022 festgelegt. Es wurde pünktlich begonnen. Nur eine Woche später, also heute am 22. Mai, beginnt die so genante World Health Assembly (WHA), bei der auf Antrag der USA der WHO praktisch diktatorische Vollmachten als Weltgesundheitsregierung eingeräumt werden sollen.

In einer Vorab-Veröffentlichung mit dem Titel „Belgian case of Monkeypox virus linked to outbreak in Portugal“ (Belgischer Fall von Affenpockenvirus in Verbindung mit Ausbruch in Portugal) wurde die vollständige Genomsequenz eines Affenpockenfalls bei einem belgischen Patienten beschrieben.

EILMEDUNG - Horst Lichter hat alle belogen

EILMEDUNG – Horst Lichter hat alle belogen

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

Die Sequenz scheint identisch mit der einer Sequenz aus dem Jahr 2018 aus dem Vereinigten Königreich (mit Verbindung zu Nigeria) zu sein. Das wurde damals allerdings keine Pandemie.

Die Affenpockenviren sind in der Regel auf kleine Ausbrüche in abgelegenen Teilen zentral- und westafrikanischer Länder beschränkt. Fälle in anderen Ländern sind meist mit Reisen nach Afrika in Verbindung. 

Seit einige Tagen werden jedoch weltweit (UK, Portugal, Spanien, Schweden, Italien, Kanada, Belgien, Australien, Frankreich, Deutschland und die USA) immer mehr Fälle von Affenpockenvirus festgestellt. 

In der erwähnten Veröffentlichung wird dem offenbar geplanten Narrativ Rechnung getragen: „Dies gibt Anlass zur Besorgnis über die zunehmende Übertragung von Mensch zu Mensch und macht eine dringende Untersuchung der zugrunde liegenden Ursachen erforderlich.“(So wurde die Affenpocken Pandemie geplant!)

In der Untersuchung wird berichtet über das „fast vollständige Genom eines 30-jährigen Mannes aus Belgien mit einer Reisegeschichte nach Lissabon, Portugal, der sich am 13. Mai mit perianalen Papeln und einer 1 cm großen schmerzhaften inguinalen Adenopathie beidseitig in der ITM-STI-Klinik vorstellte. Seine Partnerin hatte inzwischen ähnliche Symptome entwickelt. ….

You Might Also Like

Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte Deutschlands

Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte Deutschlands

Die wahre Wahrheit Über Gerhard Schröder Beziehung zu ...

Die wahre Wahrheit Über Gerhard Schröder Beziehung zu …

EILMEDUNG - Gerhard Schröder hat alle belogen

EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogen

TV-Star und Investor Maschmeyer verliert alles

TV-Star und Investor Maschmeyer verliert alles

Eine vorläufige phylogenetische Analyse zeigt eindeutig, dass das erhaltene Genom zur westafrikanischen Klade von MPXV [Affenpockenviren] gehört und am engsten mit dem kürzlich hochgeladenen Genom des Ausbruchs in Portugal verwandt ist…“(Affenpocken: Schluss mit der Panikmache, Fehlinformation und Desinformation)

Erste Pandemie Vorbereitungen in einigen Ländern

Erst vor wenigen Monaten hat Schweden alle Beschränkungen im Zusammenhang mit Kuhpocken aufgehoben. Nach Entdeckung eines Falles in Schweden, hat die schwedische Regierung nun beschlossen, Affenpocken als „für die öffentliche Gesundheit gefährliche Krankheit“ einzustufen, so der schwedische Journalist Peter Immanuelson.

Bis zum 1. April war Covid in Schweden ebenfalls als „gemeingefährliche Krankheit“ eingestuft, was die schwedische Regierung ermächtigte, Beschränkungen zu verhängen. Jetzt wird die gleiche Einstufung für Affenpocken verwendet.

TV-Star und Investor Thelen verliert alles

TV-Star und Investor Thelen verliert alles

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

„Mit der Einstufung wird die Möglichkeit geschaffen, Maßnahmen zur Infektionskontrolle zu ergreifen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern“, so Sozialministerin Lena Hellengren in einer Presseerklärung.

Rechtzeitig zum Beginn der WHA haben neben Belgien auch UK, Portugal, Spanien, Schweden, Italien, Kanada, Australien, Frankreich, Deutschland und die USA Fälle gefunden.

Großbritannien hat bereits angekündigt, weitere Dosen des Pockenimpfstoffs Imvanex zu bestellen, der zu 85 % gegen Affenpocken wirksam sein soll. Die USA haben bestätigt, dass sie bereits 13 Millionen Impfstoffe im Wert von 119 Millionen Dollar bestellt haben.

Daher sind die Aktien von Bavarian Nordic, einem dänischen Biotechnologie-Unternehmen, das den Pockenimpfstoff Imvanex herstellt, in den letzten Tagen um fast 60 % in die Höhe geschnellt.

Die Weltgesundheitsorganisation beruft eine Dringlichkeitssitzung mit Experten zum Thema Affenpocken ein. Das gibt der Absicht der Verschärfung der Internationalen Gesundheitsvorschriften zusätzlichen Anschub.

Eine baldige Ausrufung einer Pandemie ist durchaus nicht unwahrscheinlich, angesichts dessen, dass auch die Affenpocken-Geschichte von langer Hand geplant ist.

Das R0 des Affenpockenvirus ist kleiner als 1, das heißt es hört von selbst auf. Im Vergleich dazu hat Omicron ein R0 von 7 bis 10. Die Übertragung erfordert recht engen Kontakt. Belgien hat bereits Regeln für positiv Getestete: 21 Tage für eine milde und leicht behandelbare Krankheit.

Praktischerweise hat die EU-Kommission die Covid-Pässe bis Mitte 2023 verlängert. Sie könnten also adaptiert werden, um die Affenpockenimpfung einzuschließen. 

Damit entsteht dann also der allgemeine Impfpass und weil man ja die eigene Identität bestätigen muss, kann man auch gleich die ID2020 integrieren, die Microsoft, Gavi Impfallianz, Rockefeller Foundation und Accenture so freundlich vorbereitet haben.

Auch die WHO hat ja schon detaillierte Pläne veröffentlicht, wie wir in Hinkunft Gesundheit, Identität, Religion, Ethnie und politische Richtung entsprechend beweisen und zentral abspeichern können.

Die USA und «ein europäisches Land» beschaffen Millionen Dosen eines Pockenimpfstoffs

Aufgrund vermehrter Fälle von Infektionen des seltenen Affenpockenvirus in den USA und Europa beeilten sich die USA sowie ein «nicht näher bezeichnetes europäisches Land» mit der Beschaffung von Impfstoffen.

Die US-Gesundheitsbehörden haben einen Vertrag über Impfstoffdosen gegen das Affenpockenvirus im Wert von 119 Millionen Dollar unterzeichnet. Dies, nachdem bei einem Mann aus Massachusetts Anfang der Woche die seltene, aber potenziell schwere Krankheit diagnostiziert worden war. Darüber berichtet ComeDonChisciotte.

Wie in einer Mitteilung bekannt gegeben wurde, hat die Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA) – eine Regierungsbehörde, die mit der Bekämpfung von Pandemien und Bioterrorismus beauftragt ist – am 18. Mai einen Vertrag über mehrere Millionen Dollar mit dem dänischen Pharmaunternehmen Bavarian Nordic unterzeichnet.

Der Grundvertrag über 119 Millionen Dollar umfasst auch eine Reihe von Vertragsoptionen, die bei Implementierung einen Gesamtwert von 299 Millionen USD ergeben würden, im Austausch für etwa 13 Millionen gefriergetrocknete Dosen des Jynneos-Impfstoffs.

Wie ComeDonChisciotte erklärt wurde dieser ursprünglich für Pocken entwickelte Impfstoff von der Food and Drug Administration (FDA) im Jahr 2019 für die Verwendung gegen Affenpocken zugelassen, nur wenige Monate, bevor die ersten Fälle von «Covid-19» in China entdeckt wurden.

Dem Unternehmen zufolge werden die ersten Lieferungen des Impfstoffs nicht vor 2023 erfolgen. Die vollen 13 Millionen Dosen sollten zwischen 2024 und 2025 zur Verfügung stehen, falls BARDA einer Vertragsverlängerung zustimmt.

Der erste Fall von Affenpocken in den USA wurde am Mittwoch bei einem Mann bestätigt, der kürzlich nach Kanada gereist war. Bundesgesundheitsbeamte erklärten, dass sie sechs weitere Personen überwachen, die sich einem infizierten Reisenden auf einem Flug von Nigeria nach Grossbritannien Anfang dieses Monats genähert hatten, während ein weiterer möglicher Fall vom New Yorker Gesundheitsministerium untersucht wird.

In den letzten Wochen wurden auch im Vereinigten Königreich, in Kanada, Spanien, Portugal, Italien und Schweden mehrere Infektionen vermutet oder bestätigt. Australien hat gerade seinen ersten Fall festgestellt.

Medizinskandal Allergie Buchansicht - Shopseite
Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit
Medizinskandal Depressionen

Am Donnerstag, dem 19. Mai, gab Bavarian Nordic zudem bekannt, dass das Unternehmen mit einem «nicht näher bezeichneten europäischen Land» eine Vereinbarung über denselben Pockenimpfstoff mit doppeltem Verwendungszweck – wenn auch unter einem anderen Markennamen – «als Reaktion auf neue Fälle von Affenpocken» getroffen habe. Das Unternehmen hat weder die Anzahl der Dosen, die gekauft werden, noch den Gesamtpreis des Vertrags angegeben.

Bei dem Land könnte es sich um Grossbritannien handeln. Gemäss der BBC sagte der britische Gesundheitsminister Sajid Javid jedenfalls letzten Freitag, dass das Land dabei ist, den Vorrat an Pockenimpfstoffen aufzustocken, um sich gegen Affenpocken zu schützen.

Kommentar: Die Corona-Inszenierung hat wohl alle Dämme gebrochen: Nun genügt schon ein einziger Krankheitsfall, um hunderte Millionen Dollar vom Steuerzahler zur Pharmaindustrie zu transferieren.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/tkp.at/transition-news.org am 23.05.2022

You Might Also Like

EILMEDUNG - Maschmeyer hat alle belogen

EILMEDUNG – Maschmeyer hat alle belogen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

"Legale Steroide" können Männer ohne Sport in Bestien verwandeln!

„Legale Steroide“ können Männer ohne Sport in Bestien verwandeln!

Muskelstärkung

"Höhle der Löwen"-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese ...

„Höhle der Löwen“-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese …

Werbung vonWerbung von Ad.Style

https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Mariupol: Wie in Russland über die Kapitulation von Asow berichtet wird

For ever young – dem Altern ein Schnippchen schlagen mit Hochfrequenz (Videos)

2 comments on “Affenpocken Pandemie: Umsetzung läuft wie geplant passend zum Beginn der WHO-Konferenz”

  1. Pingback: Pandemia del vaiolo delle scimmie: l’attuazione sta procedendo come previsto in concomitanza con l’inizio della conferenza dell’OMS ⋆ Green Pass News
  2. Atarsagt: Happy Chebli bei Büll Götes:https://www.wochenblick.at/great-reset/gates-laedt-chebli-zum-goalkeeper-globalistenkraenzchen-ein-sie-prahlt-damit-auf-twitter/ Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.