Russland erwägt den Goldstandard zurückzubringen (Video)

Datenschutz

Skip to content

Russland erwägt den Goldstandard zurückzubringen (Video)

aikos2309

Teile die Wahrheit!

14

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Werbung von Ad.Style

Während Russland seine Wirtschaft weiter umgestaltet, um widerstandsfähiger gegen westliche Wirtschaftssanktionen zu werden, erwägt das Land Berichten zufolge, den Rubel an Gold zu koppeln.

Laut Dunagun Kaiser, Finanzexperte und Moderator der Sendung „Liberty and Finance“, sprechen Beobachter und Analysten in der Finanzarena davon, dass sich Russland zusammen mit anderen Ländern wie China mit Edelmetallen wie Gold schon lange eindeckt haben.

Kaiser bemerkte, dass Russland Edelmetalle anhäufte und nur auf den perfekten Zeitpunkt wartete, um anzukündigen, dass es den Rubel mit Gold stützen würde.

TV-Star und Investor Maschmeyer verliert alles

TV-Star und Investor Maschmeyer verliert alles

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

Insbesondere wartet Russland, bis die wirtschaftliche Situation des Westens anfällig genug ist, sodass die Ankündigung „einen Wendepunkt für die Finanzwelt darstellen würde“.

Der geschätzte Wert des gesamten Goldes, das Russland besitzt, ist nicht ganz klar. Einen Monat nach der russischen Invasion in der Ukraine wurden ihre Goldreserven auf  etwa 100 bis 140 Milliarden Dollar geschätzt. Letztes Jahr deuteten Berichte darauf hin, dass Russlands Goldbarren etwa 583 Milliarden Dollar wert waren .

Andere Schätzungen deuten auch darauf hin, dass Russlands Gold zwischen 20 und 23 Prozent der Gesamtreserven seiner Zentralbank ausmacht.

Russland begann 2014, seine Verteidigung gegen Sanktionen zu verstärken, als seine Annexion der Krim zum ersten Mal den Zorn der Vereinigten Staaten auslöste. Ein Teil der Strategie Russlands, von Wirtschaftssanktionen keinen Schaden zu nehmen, besteht darin, in Edelmetalle wie Gold zu investieren.

„Welches neue globale Währungssystem auch entstehen mag, wie auch immer es aussieht, ich denke, es wird von Ländern wie Russland und China dominiert werden, die rohstoffgestützte Ressourcen – Gold oder Öl oder was auch immer – nutzen werden, um sich an einen neuen Vergleichsstandard zu binden in den Westen, der das unendliche Fiat-Gelddruck -System hat, das auf Schulden basiert “, sagte Andy Schectman, Gründer, Präsident und CEO der Edelmetall-Investmentgesellschaft Miles Franklin.(Der Goldrubel kommt und Biden verhöhnt die Deutschen)

You Might Also Like

EILMEDUNG - Maschmeyer hat alle belogen

EILMEDUNG – Maschmeyer hat alle belogen

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles ...

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles …

Robert Geiss: Neues Video sorgt für Ekel bei den Fans

Robert Geiss: Neues Video sorgt für Ekel bei den Fans

3-5 Tropfen um 22 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

3-5 Tropfen um 22 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

Abnehmen

Eine Golddeckung des Rubels könnte Russland mehr finanzielle Souveränität verschaffen

Am 29. April gab der Kreml offiziell zu, dass der russische Präsident Wladimir Putin und seine Berater erwägen, den Rubel an Gold zu koppeln . Wenn das Land diesen Vorschlag durchführt, wäre der Rubel die erste nationale Währung, die seit mehr als einem Jahrhundert auf dem Goldstandard ist.

Ein russischer Sicherheitsbeamter, der mit  Business Standard  sprach, sagte, die Deckung des Rubels mit Gold würde dem Land mehr Souveränität über sein Finanzsystem geben, das versucht, einen Schlag durch westliche Sanktionen abzuwehren.

Als Reporter versuchten, die Möglichkeit einer Bindung des Rubels an Gold zu erörtern, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow, das Thema werde „mit Putin besprochen“ und weigerte sich, weitere Informationen weiterzugeben.

„Ob es früh ist oder ob es jetzt passiert, mit dem Rubel, denke ich, dass es letztendlich das Schicksal einer neuen Weltreservewährung sein wird“, sagte Schectman.

1 Tropfen (täglich) kann 20 Pfund Fett in einer Woche verlieren!

1 Tropfen (täglich) kann 20 Pfund Fett in einer Woche verlieren!

Diät zum Abnehmen

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

Viele Währungen waren in der Vergangenheit an den Wert von Edelmetallen wie Gold und Silber gekoppelt. Das Russische Reich übernahm den Goldstandard 1897, gab ihn aber später während des Ersten Weltkriegs auf, als die Regierungen beschlossen, mehr Geld drucken zu müssen, um ihren Konflikt zu finanzieren.(Putin erklärt das Ende westlicher Währungen – Welt geht in Richtung „echter Reserven“ wie „Land, Nahrung, Gold“ (Video))

Kommentar:

Die Steuer auf Edelmetalle soll gestrichen werden und Wladimir Putin hat vor das Vermögen der Russen in den jetzigen Kriegszeiten oder wie der Präsident der Russischen Föderation es “in Zeiten einer Spezialoperation” nennen würde, mit Gold abzusichern. Dafür hat er schon lange vorgesorgt.

Der Kreml ist bei der Planung, die Steuer von 20 Prozent, die eigentlich beim Kauf von Edelmetallen für Privatpersonen anfällt, zu streichen, so berichtete es die russische Staatszeitung Rossiyskaya Gazeta mit Verweis auf den russischen Finanzminister Anton Germanowitsch Siluanow. Zeitgleich ist es in Planung, dass der Kauf von US-Dollar mit einer Steuer erschwert werden soll.

Somit wäre Gold der letzte Rettungsanker für die bedrohten Privatvermögen aller russischen Bürger. Der Weg für eine Rückkehr zu einer Art Goldstandard auf nationaler Ebene wäre damit geebnet.

Dass Russland jetzt auf Gold als „letzten Ausweg“ setzt und nicht mit einer dezentrale Währungsform einer Kryptowährung wie Bitcoin plant liegt sicher an mehreren Gründen. Bereits seit Jahren wirbt Russland für das Edelmetall Gold, um sich finanziell unabhängiger machen zu können. Ganz besonders möchte sich die russische Föderation natürlich vom US-Dollar.

Somit legten viele Russen ihr Vermögen bereits vor dem Krieg ihr Geld in Gold an. Über Gold hat Wladimir Putin zudem eine bessere Kontrolle als über den Finanzfluss von Kryptowährungen. Bisher lehnen die meisten CEOs zwar noch ab Russland von Krypto-Space auszuschließen oder das Vermögen in zentralisierten Exchanges einzufrieren, es ist jedoch nur eine Frage der Zeit bis der US-amerikanischen Bitte folgegeleistet wird.

Das Bretton-Woods-Abkommen wurde international 1944 eingeführt und im Jahr 1971 von den USA aufgehoben. Seit dieser Zeit wurde der Goldstandard bisher nie wiederbelebt. Sollte der Goldstandard auf russisch-nationaler Ebene wieder eingeführt werden, wäre diese Aktion ein wirklich historisches Ereignis.

Derzeit wird spekuliert ob Russland einen Goldstandard einführt. Warum geht man davon aus? Die russische Wirtschaft würde gegen Sanktionen gestärkt werden und das Privatvermögen der Russen wären vor dem deutlichen Wertverlust des Rubel geschützt.

Das erklärte Ziel von Wladimir Putin wäre mit diesem Schritt ganz offensichtlich die Abmilderung der Ängste seiner Bevölkerung vor Inflation durch den Wertverfall des Rubels und besonders ein Beruhigen der Sorge der Oligarchen Russlands vor einer russischen Wirtschaftskrise.

Russland als “Gold Nation” hat große ungeförderte Goldreserven und möchte im Zuge des Ukraine-Konflikts die Mehrwertsteuer auf Gold abschaffen.

Seit Jahren kauft die russische Zentralbank sehr viel Gold.

Die russische Wirtschaft würde somit von einem Goldstandard enorm profitieren.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 11.05.2022

You Might Also Like

EILMEDUNG - Gerhard Schröder hat alle belogen

EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

"Höhle der Löwen"-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese ...

„Höhle der Löwen“-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese …

Mario Barth hat richtig Ärger mit seiner Villa Nachbarschafts ...

Mario Barth hat richtig Ärger mit seiner Villa Nachbarschafts …

Bares für Rares (ZDF): Carsten Maschmeyer schockt mit DIESER ...

Bares für Rares (ZDF): Carsten Maschmeyer schockt mit DIESER …

Werbung vonWerbung von Ad.Style

https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Krisenvorsorge: Bundeswehr Hartkekse, Schokolade und die BP-ER Notration

Spekulationen über die mögliche Existenz von Ultra-Aliens auf der Erde

2 comments on “Russland erwägt den Goldstandard zurückzubringen (Video)”

  1. pamsagt: https://rumble.com/v140n0y-pandamned-documentary.html2020 / 2022 – In den vergangenen zwei Jahren wurde die Weltbevölkerung vom Coronavirus in den Bann gezogen. Es wurden Notstandsregime eingerichtet, bürgerliche Freiheiten abgebaut, Überwachungsprogramme installiert und ein beispielloses globales Impfprogramm aufgelegt.Tun wir das Richtige, oder haben wir uns auf einen Pakt mit dem Teufel eingelassen, um davon zu profitieren? Mit kritischen Stimmen aus verschiedenen Fachbereichen versuchte PANDAMNED zum ersten Mal, ein Gesamtbild zu zeichnen und Licht in das Dunkel zu bringen. Es ist eine schonungslose Bestandsaufnahme unserer Zeit geworden, die globale Organisationen, Regierungen und große Tech-Unternehmen lieber verhindert hätten.Der Dokumentarfilmer Marijn Poels nimmt den Zuschauer mit auf eine erhellende Reise durch die sich abzeichnende absurde Welt des „New Normal“ und wie wir sie noch verhindern können.http://www.pandamned.org
    Untertitel: Deutsch, Englisch, NiederländischÜbersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) Antworten
  2. Pingback: La Russia pensa di riportare indietro il gold standard (video) ⋆ Green Pass News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

USA/NATO bereiten Ukraine-Einsatz für den Sommer vor – werden wir die Neue Weltordnung stoppen?

Datenschutz

Skip to content

USA/NATO bereiten Ukraine-Einsatz für den Sommer vor – werden wir die Neue Weltordnung stoppen?

aikos2309

Teile die Wahrheit!

2

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Werbung von Ad.Style

Die Berichte in den US-Medien über die Vorbereitungen eines umfangreichen Einsatz von US-geführten NATO-Streitkräften im kommenden Sommer mehren sich. Bei diesen Planungen wird auch der Einsatz von EMP- und Atom-Waffen einkalkuliert.

Die USA und die NATO bereiten sich auf einen Gegenangriff gegen russische Streitkräfte im Juli oder August vor, auch und trotz des Wissens des hohen Risikos eskalierter Vergeltungsschläge Russlands mit EMP- oder Atom-Waffen. (USA/NATO bereiten sich auf einen Angriff gegen Russland vor – Vergeltungsschläge mit EMP oder Atomwaffen?)

Auf der Grundlage der in der Zwischenzeit von unterschiedlichen Quellen veröffentlichten Daten und Fakten ist klar, dass hinter diesen Vorbereitungen ein gemeinsamer Einsatz von US- und NATO-Streitkräften in der Ukraine steht.

Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte Deutschlands

Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte Deutschlands

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

Basierend auf der Annahme, dass es einige Monate dauert, Logistik, Hardware und Personal aufzubauen, scheint der wahrscheinliche Zeitplan für diesen Gegenangriff etwa im Juli/August-Zeitrahmen zu liegen.

In diesem Kontext sind auch die Pläne zu sehen, die kommenden Zwischenwahlen im November 2022 abzusagen indem zuvor die USA in den Kriegszustand versetzt werden. Dazu passt die Gründung des Wahrheitsministeriums unter Führung der Heimatschutzbehörde DHS.

Dieses Ministerium ist mit umfangreichen Eingriffsrechten versehen worden, kann also im Falle des Kriegszustandes sowohl Zivil- wie auch Kriegsrecht sprechen.

Einige der Informationen, die Meldungen über den bevorstehenden Gegenangriff unterstützen, umfassen die jüngste Enthüllung, dass Militärpilotenkadetten aus der Ukraine im März heimlich in die Vereinigten Staaten verlegt wurden, um sich einer intensiven F-16-Kampfpilotenausbildung zur Vorbereitung auf den Einsatz gegen Russland zu unterziehen.

Medienberichten zufolge sollen ukrainische Militärteams auch eine ähnliche Ausbildung in Artillerie und Panzerkommando durchlaufen.

Erfahrene Militärbeobachter würden zu Recht darauf hinweisen, dass man einen effektiven F-16-Kampfpiloten nicht in nur wenigen Monaten ausbilden kann (auch keinen Panzerkommandanten usw.), aber dies spricht nur für die Verzweiflung der Bemühungen der USA / NATO / Ukraine und den Versuchen, den Russen fast alles entgegenzuwerfen, um den scheinbar unaufhaltsamen Vormarsch der russischen Streitkräfte in der Südukraine zu stoppen.(Plant das Pentagon eine falsche Flagge gegen Russland einzusetzen, um den Dritten Weltkrieg auszulösen?)

You Might Also Like

3-5 Tropfen um 22 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

3-5 Tropfen um 22 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

Abnehmen

EILMEDUNG - Maschmeyer hat alle belogen

EILMEDUNG – Maschmeyer hat alle belogen

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles ...

Tragischer Unfall: Bushido verliert alles …

Robert Geiss: Neues Video sorgt für Ekel bei den Fans

Robert Geiss: Neues Video sorgt für Ekel bei den Fans

Werden wir die Neue Weltordnung stoppen?

Ein Artikel in der New York Times enthüllt, was der hirntote Biden und die Bande von Neokonservativen, die ihn kontrolliert, für uns auf Lager haben.

In einem Artikel vom 26. April heißt es: „Als Verteidigungsminister Lloyd J. Austin III am Montag am Ende eines heimlichen Besuchs in der Ukraine erklärte, Amerikas Ziel sei es, Russland so zu ’schwächen‘, dass es nicht mehr in der Lage sei, in einen Nachbarstaat einzumarschieren, erkannte er eine Veränderung des Konflikts an – von einem Kampf um die Kontrolle der Ukraine zu einem, bei dem Washington direkter gegen Moskau antritt.

Mit Worten und Taten haben die Vereinigten Staaten schrittweise darauf hingearbeitet, das russische Militär zu schwächen.

1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!

Diät zum Abnehmen

Weiterlesen

Werbung von Ad.Style

Sie haben Sanktionen verhängt, die ausdrücklich darauf abzielen, Russlands Militär an der Entwicklung und Herstellung neuer Waffen zu hindern. Sie haben – mit gemischtem Erfolg – daran gearbeitet, die Öl- und Gaseinnahmen abzuschneiden, die die Kriegsmaschinerie des Landes antreiben. Langfristig gesehen wird Austins Beschreibung des strategischen Ziels der USA Präsident Wladimir W. Putin in seiner oft geäußerten Überzeugung bestärken, dass es bei dem Krieg in Wirklichkeit um den Wunsch des Westens geht, die russische Macht abzuschneiden und seine Regierung zu destabilisieren.

Indem sie als amerikanisches Ziel ein geschwächtes russisches Militär nennen, machen Austin und andere in der Biden-Administration deutlich, wie sie sich die Zukunft vorstellen: einen jahrelangen ständigen Kampf um Macht und Einfluss mit Moskau, der in gewisser Weise dem ähnelt, was Präsident John F. Kennedy als „langen Dämmerungskampf“ des Kalten Krieges bezeichnete.(Fünf Gründe, sich zunehmend Sorgen über den Krieg in der Ukraine zu machen)

Austins Kommentare, die durch Äußerungen von Außenminister Antony J. Blinken über die verschiedenen Arten, in denen Putin im Kampf um die Ukraine „bereits verloren“ hat, untermauert wurden, spiegeln eine Entscheidung der Regierung Biden und ihrer engsten Verbündeten wider, so sagten mehrere Beamte am Montag, offener und optimistischer über die Möglichkeit eines ukrainischen Sieges in den nächsten Monaten zu sprechen, wenn sich der Kampf in den russischsprachigen Süden und Osten verlagert, wo Putins Militär theoretisch einen Vorteil haben sollte.

Zu einem Zeitpunkt, zu dem amerikanische Geheimdienstmitarbeiter berichten, dass Putin glaubt, den Krieg zu gewinnen, besteht die Strategie darin, die Behauptung zu untermauern, dass Russlands militärisches Abenteuer ruinös sein wird und dass es sich um einen Konflikt handelt, den sich Putin nicht leisten kann.

Das müssen wir unbedingt verstehen. Kritiker der US-Politik weisen seit langem darauf hin, dass Amerika Russland mit Atomwaffenstützpunkten umgeben hat.

Es hat geholfen, eine pro-russische Regierung in der Ukraine zu stürzen. Das hat Putin natürlich nervös gemacht. Er will keine Invasion Russlands durch die Ukraine, wie es im Zweiten Weltkrieg geschah, als Russland Millionen von Menschenleben verlor.

Jetzt sagt die hirntote Biden-Bande der Neocons zu Putin: „Du hast völlig recht! Wir wollen Russland zu einer unbedeutenden Macht degradieren und die Ukraine als Basis für Angriffe nutzen!“(Bidens Eskalation gegen Russland droht, Atomkrieg auszulösen – Deutsche Regierung investiert Milliarden in Verlängerung des Ukrainekriegs)

 

Nichts könnte sicherer sein, um zu einer nuklearen Katastrophe zu führen. Der russische Außenminister beschuldigte die Nato, einen Stellvertreterkrieg zu führen, indem sie die Ukraine militärisch unterstützt. Die Verteidigungsminister trafen sich in Deutschland zu Gesprächen über die Unterstützung der Ukraine in den von einem US-General als „sehr kritisch“ bezeichneten letzten Wochen.

Sergej Lawrow sagte den russischen Staatsmedien: Die Nato führt im Grunde genommen einen Krieg gegen Russland über einen Stellvertreter und rüstet diesen Stellvertreter auf. Krieg bedeutet Krieg“.

Er warnte auch, dass die Risiken eines nuklearen Konflikts jetzt „beträchtlich“ seien. . . Auf die Frage, wie wichtig es sei, einen dritten Weltkrieg zu vermeiden, sagte Lawrow: „Ich würde diese Risiken nicht künstlich erhöhen wollen. Viele würden das gerne tun. Die Gefahr ist ernst, real. Und wir dürfen sie nicht unterschätzen.’“

Gäbe es die Waffenlieferungen der USA an die Ukraine nicht, würden Russland und die Ukraine schnell eine Lösung finden, die Russlands Sicherheitsinteressen schützt. Die Machthaber wissen das, aber sie wollen keine friedliche Einigung in diesem Sinne.

Sie wollen die Welt beherrschen. Sie wollen nicht, dass Länder, die die Vorherrschaft der USA ablehnen, eine Rolle in der Welt spielen. „Der Vorsitzende der Generalstabschefs, General Mark Milley, sagte am Dienstag gegenüber Jim Sciutto von CNN, dass die gesamte ‚globale internationale Sicherheitsordnung‘, die nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffen wurde, auf dem Spiel steht, wenn Russland nach seinem Einmarsch in der Ukraine ‚kostenlos‘ davonkommt. . .

Was auf dem Spiel steht, ist die globale internationale Sicherheitsordnung, die 1945 eingeführt wurde. Diese internationale Ordnung hat 78 Jahre überdauert… . Milleys Warnung vor den möglichen globalen Auswirkungen des russischen Vorgehens in der Ukraine unterstreicht auch das derzeitige Gefühl der Dringlichkeit, das die USA und ihre Verbündeten empfinden, da der Krieg in eine kritische Phase eintritt…

Kurz nach Milleys Interview betonte auch [Verteidigungsminister] Austin, wie wichtig es ist, der Ukraine schnell die benötigte militärische Hilfe zukommen zu lassen. Auf einer Pressekonferenz sagte er, dass die USA und andere Verbündete und Partner „keine Zeit zu verlieren haben“, wenn es darum geht, Russland bei der Fortsetzung seiner Invasion entscheidende Unterstützung zukommen zu lassen.(Die NATO belagert Königsberg und den russischen Teil von Ostpreußen, um einen Krieg zu erzwingen)

Wir haben keine Zeit zu verlieren. In den heutigen Briefings wurde klar dargelegt, warum die kommenden Wochen für die Ukraine so entscheidend sein werden, so dass wir mit der Geschwindigkeit des Krieges vorgehen müssen. . . Austin sagte auch, er gehe davon aus, dass die Ukraine ‚in Zukunft wieder einen Antrag auf Mitgliedschaft in der NATO stellen wird.’“

Warum verfolgen die USA diese Politik? Dr. Ron Paul hat einen wichtigen Teil der Antwort. Genau wie im Ersten Weltkrieg haben die „Händler des Todes“ finanziell viel zu gewinnen.

„Eine Gruppe von Sonderinteressen, die massiv vom Krieg profitiert, ist der militärisch-industrielle Komplex der USA. Der Vorstandsvorsitzende von Raytheon, Greg Hayes, sagte kürzlich auf einer Aktionärsversammlung: „

Alles, was heute in die Ukraine geliefert wird, stammt natürlich aus den Lagerbeständen des Verteidigungsministeriums oder unserer NATO-Verbündeten, und das ist eine gute Nachricht. Irgendwann werden wir sie wieder auffüllen müssen, und dann werden wir einen Nutzen für das Geschäft sehen“.

Er hat nicht gelogen. Raytheon, Lockheed Martin und zahllose andere Waffenhersteller freuen sich über einen Geldsegen, den sie seit Jahren nicht mehr erlebt haben. Die USA haben der Ukraine mehr als drei Milliarden Dollar an Militärhilfe zugesagt.

Sie nennen es Hilfe, aber in Wirklichkeit handelt es sich um Unternehmensförderung: Washington schickt Milliarden an Waffenhersteller für Waffenlieferungen nach Übersee.

Vielen Berichten zufolge werden diese Waffenlieferungen wie die Javelin-Panzerabwehrraketen (die gemeinsam von Raytheon und Lockheed Martin hergestellt werden) in die Luft gesprengt, sobald sie in der Ukraine ankommen. Das stört Raytheon nicht im Geringsten. Je mehr Waffen von Russland in der Ukraine in die Luft gesprengt werden, desto mehr neue Aufträge kommen vom Pentagon…

Ehemalige Warschauer-Pakt-Länder, die jetzt Mitglieder der NATO sind, sind ebenfalls an dem Betrug beteiligt. Sie haben herausgefunden, wie sie ihre 30 Jahre alten sowjetischen Waffen loswerden und modernen Ersatz von den USA und anderen westlichen NATO-Ländern erhalten können.“

Die Befürworter einer neuen Weltordnung scheren sich nicht um die Gefahr eines Atomkriegs. Ihr Ziel ist es, uns alle zu kontrollieren, so dass es für niemanden ein Entkommen gibt. Dies ist ein umfangreiches Thema, aber lassen Sie uns noch einen weiteren Punkt betrachten.

Unsere „Herren“ in Washington wollen uns unser Bargeld wegnehmen, damit sie alle unsere Transaktionen überwachen und uns, wenn wir uns wehren, völlig abschneiden können. Mason Lawlor sagt: „Geschäfte, Theater, Stadien und Restaurants im ganzen Land gehen zu ausschließlich ‚kontaktlosen Zahlungsmethoden‘ über – ein Begriff, der so sehr an Orwell erinnert, dass er Bedenken wecken sollte. . .

Die Folge davon ist eine Überwachung aller Finanztransaktionen von oben bis unten. Das „Weltuntergangsszenario“ ist das, was China derzeit anwendet; ein Sozialkreditsystem, wenn man so will. Die Chips der Bürger werden plötzlich abgeschaltet, wenn die Kommunistische Partei sie für „nicht vertrauenswürdig“ hält, oder die Punkte werden beim ersten Anzeichen von Nichteinhaltung gestrichen.

Denken Sie an die Optik: Jeder, der die Regierung in den sozialen Medien offen kritisiert, könnte finanziell bestraft werden. Ihr Punktestand könnte wegen „Desinformation“ herabgesetzt werden, was natürlich alles ist, was die Regierung als Desinformation einstuft.

Das ist praktisch die totale Kontrolle über Ihr Portemonnaie. Die Eliten streben seit Jahrzehnten die Abschaffung des Bargelds an, da sie so jede Transaktion überwachen, kontrollieren und besteuern können.“

Wir haben nicht mehr viel Zeit. Tun wir alles, was wir können, um gegen die Neue Weltordnung zu protestieren und sie stoppen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net/uncutnews.ch am 11.05.2022

You Might Also Like

EILMEDUNG - Gerhard Schröder hat alle belogen

EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Gerhard Schröder verbirgt dies vor allen

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..

"Höhle der Löwen"-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese ...

„Höhle der Löwen“-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese …

Mario Barth hat richtig Ärger mit seiner Villa Nachbarschafts ...

Mario Barth hat richtig Ärger mit seiner Villa Nachbarschafts …

Bares für Rares (ZDF): Carsten Maschmeyer schockt mit DIESER ...

Bares für Rares (ZDF): Carsten Maschmeyer schockt mit DIESER …

Werbung vonWerbung von Ad.Style

https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Portale: Eine Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart

Wegen Corona-Agenda und Great Reset: Hungersnot mit 300 Millionen Toten droht

One thought on “USA/NATO bereiten Ukraine-Einsatz für den Sommer vor – werden wir die Neue Weltordnung stoppen?”

  1. Atarsagt: Ich weiß wirklich nicht, wie diese m. E. Sat-ANs-Bande zu stoppen oder besser zu entmachten und unschädlich zu machen wäre.Heute noch eine lange Diskussion mit einer ansonsten intelligenten Geschäftsfrau geführt, die absolut nicht begreifen wollte, was sich da wirklich abspielt – vermutlich wole sie es viel eher garnicht wissen. P.tin ist der pöhse für sie und der Aggressor – die Wahrheit wollte sie einfach nicht wissen – und so ist es mit den meisten.Wer will die Menschen über alle Unterschiede hinweg gegen diese m. E. vollkommen Wahnsinnigen zusammenschließen? Wer ist in der Lage denen allen begreiflich zu machen, was hier gespielt wird?Also ich scheitere schon im Umfeld des Nestes meines kleinen Wohnortes. Wenn z. B. die Müsels von ihrem eigenen Dschöhöd-Wahn ablassen und mit den Vernünftigen zusammentun würden – den Einfluss ihrer Community geltend machen würden – die sind ja weltweit vernetzt – das wäre schon was anderes. Aber die haben ja auch nur ihre Dschöhöd im Kopf und das zu Abermillionen und Milliarden.Ich habe keine Ahnung, wie dieser Wahnsinn aufzuhalten oder besser zu beenden ist. Es machen ja fast alle mit – da herrscht zudem eine für mich unfassbare Ignoranz und selbst die, die wissen, sind ratlos und haben sich irgendwie schon in ihr Schicksal ergeben und sagen: genießen wir noch unser Leben solange wir es noch haben nach dem Motto „Fröhlich in den Tod“.ich bin am Ende mit meinem Latein.Das kann nur noch eine all diesen Wahnsinnigen überlegene kosmische und / oder irdische Macht und da frage ich mich, wieso die nicht schon längst gehandelt hat, wenn es sie gibt.https://unser-mitteleuropa.com/eu-mitgliedstaaten-sollen-fuer-10-mrd-euro-schulden-der-ukraine-haften/Deutschland soll vollkommen ausgeblutet werden – denn es dürfte klar sein, wem der Löwenanteil davon wieder aufgehalst werden soll.Von diesem Ansinnen dieses m. E. vollkommen irren Schwarzmagier Kläus Schwöb mit seinen 84 Jahren und seinen Konsorten noch ganz abgesehen:https://multipolar-magazin.de/artikel/die-abschaffung-der-seeleIch frage mich inzwischen wirklich, ob nicht irgendeine Macht in der Lage ist, die endlich über den Jordan in die Büchse der Pandora zurückzuschicken – denn nur so sind diese Irren m. E. aufzuhalten.Sie wollen die alten und aus ihrer Sicht Nutzlosen loswerden? Dann sollen diese alten nutzlosesten Knacker mal bei sich anfangen – diese Wahnsinnigen braucht wirklich niemand.Meines Erachtens. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Das Sonnensystem tritt in eine Zone, die das Magnetfeld der Erde ändert und zu heftigen Umwälzungen führt!

Anmelden

Anmelden

Herzlich willkommen!Melde dich in deinem Konto an Ihr Benutzername Ihr Passwort

Passwort vergessen?

Datenschutz

Passwort-Wiederherstellung

Passwort zurücksetzenIhre E-Mail-Adresse

anti-matrix.com

StartAktuellDas Sonnensystem tritt in eine Zone, die das Magnetfeld der Erde ändert…

Das Sonnensystem tritt in eine Zone, die das Magnetfeld der Erde ändert und zu heftigen Umwälzungen führt!

11. Mai 2022

Bereits im Jahr 1997 veröffentlichte der russische Wissenschaftler Dr. Alexey Dmitriev einen Fachartikel, in dem er Beweise für eine Transformation unseres Sonnensystems vorlegte. Dr. Dmitriev war damals ein Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sibirien und ein Professor für Geologie und Mineralogie.

Dem Artikel ist zu entnehmen, dass unser Sonnensystem sich in eine Zone mit veränderter Energie bewegt hat, die dramatische Veränderungen bei allen Planeten und der Sonne hervorruft.

So etwas soll sich das letzte Mal vor etwa 10.000 Jahren ereignet haben. Die Biosphäre des Planeten verändert sich und passt sich den neuen energetischen Gegebenheiten an – auch die Menschheit. Von Jason Mason

Diese energetische Veränderung bringt auch geistige und physikalische Zustände sowie Prozesse in Bewegung und es kommt zu einer Reorganisation unseres Planeten, die sich auf die Ionosphäre, die Magnetosphäre und die Atmosphäre auswirkt.

Es kommt also zu dramatischen Erdveränderungen durch Plasma, Magnetstürme, Wirbelstürme und ungewöhnlich starke Wettererscheinungen. Die Erde verändert buchstäblich ihr physikalisches Erscheinungsbild, und alles Leben auf ihr ebenso.

Das alles findet auch auf den anderen Planeten des Sonnensystems statt, die ebenfalls ihre Atmosphäre verändern.

Dr. Dmitriev schreibt, dass die Atmosphäre des Mars dichter wird und erstaunlicherweise auch unser Mond eine Atmosphäre entwickelt, die sich aus Natrium zusammensetzt, was vorher nicht beobachtet werden konnte. Die Magnetfelder und die Helligkeit aller Planeten verändern sich demnach deutlich.

Einige Planeten haben jetzt ein stärkeres Magnetfeld als vorher und andere ein schwächeres, darum verändert sich ihre Helligkeit.

Die Planeten Uranus und Neptun scheinen vor kurzer Zeit Polsprünge durchlaufen zu haben, die von dieser Transformation ausgelöst wurden, und auf der Erde kann man ebenfalls eine rasante Abschwächung des Magnetfelds feststellen. Es schwächt sich derzeit alle 10 Jahre um 5 % ab und wird ständig noch schwächer, das sind die Vorzeichen eines Polsprungs.

Außerdem haben Studien gezeigt, dass die vulkanische Aktivität auf der Erde seit 1875 um mindestens 500 % zugenommen hat. Die Erdbebenaktivität hat seit dem Jahr 1973 um mindestens 400 % zugenommen, ähnlich verhält es sich mit anderen Naturkatastrophen. In den letzten Jahren kam es nochmals zu einem starken Anstieg aller dieser Vorzeichen.

Dr. Mike Lockwood vom Rutherford Appleton National Laboratories in Kalifornien hat festgestellt, dass sich das Magnetfeld der Sonne seit dem Jahr 1901 um 230 % verstärkt hat, und auch die NASA erwartet, dass es auf der Sonne bald zu einem Polsprung kommt.

Viele Daten zu diesem Phänomen stammen von der Voyager-2-Sonde der NASA und die gesammelten Daten zeigen, dass sich ein starkes Magnetfeld außerhalb des Sonnensystems gebildet hat. Dieses Magnetfeld hält die sogenannte „Lokale Insterstellare Wolke“ zusammen.

Die Messungen zeigen zudem, dass diese Wolke einen Durchmesser von 30 Lichtjahren hat. Sie enthält eine Mischung von Wasserstoff- und Heliumatomen, die eine Temperatur von mehr als 6700°C aufweisen. So hoch ist auch die Temperatur auf der Oberfläche der Sonne. Durch die niedrige Dichte der Wolke wirkt sich diese Hitze aber nicht so stark aus.

Die NASA-Wissenschaftler glauben ebenfalls, dass diese Wolke einen Effekt auf das Magnetfeld der Sonne haben wird. Diese produziert daraufhin starke Sonnenwinde, was dann auch Auswirkungen auf die Heliosphäre und das ganze Sonnensystem hat.

Im Dezember 2009 gab es dazu auch eine Veröffentlichung im Fachjournal Nature (A strong, highly-tilted interstellar magnetic field near the Solar System) und schon damals wurde vorausgesagt, dass es in Zukunft zu starken Sonnenstürmen kommen wird, die möglicherweise die Stromversorgung auf der Erde zusammenbrechen lassen.

Das bedeutet einen Ausfall der Telekommunikation, der Wasserversorgung und der Versorgung mit Treibstoff. Durch die daraus entstehenden Folgen könnte es zu einem Zusammenbruch der Zivilisation kommen. In den letzten Jahren fragen sich immer mehr Menschen, was mit dem Wetter los ist. Wirbelstürme, Tornados, Erdbeben, Überflutungen und Waldbrände nehmen ständig zu.

Das Borgen Projekt fand heraus, dass die Zahl der weltweiten Naturkatastrophen ständig zunimmt: Im Jahr 1970 gab es 78, 1990 schon 354, und zwischen den Jahren 2000-2004 dann schon 728! Das ist eine Steigerung von fast 100 % in nur 30 Jahren.

Im Jahr 2017 waren es insgesamt 330. Die dabei verursachten Schäden steigen ständig. In den letzten 10 Jahren verursachten Umweltkatastrophen pro Jahr einen durchschnittlichen Schaden von fast 200 Milliarden Euro.

All das zeigt, dass sich unser Sonnensystem in eine Zone bewegt hat, in der eine viel höhere Energie herrscht, in der das ganze Sonnensystem voraussichtlich mindestens für die nächsten 1000 Jahre in diesem Zustand verweilt. Dr. Dmitriev glaubt sogar, dass wir die Zone erst in zwei- bis dreitausend Jahren wieder verlassen werden.

Die Forscher glauben, dass die neuen hohen Energien eine direkte Auswirkung darauf haben, welche Form von Leben ein Planet unterstützen kann, und die Muster in der DNA passen sich den veränderten Umständen an – es kommt sozusagen zu einer kosmischen Umprogrammierung. Das könnte der wahre Grund für eine spontane Massenevolution in den früheren Erdzeitaltern gewesen sein.

Steht uns so etwas jetzt abermals bevor, und entwickelt sich auch die Menschheit in eine höhere Form? Die Energien wirken sich auf die Strahlenabgabe der Sonne aus, die ihre Wellenlängen verändern. Der Anstieg der Emissionen sorgt daher für eine Veränderung aller Materie im ganzen Sonnensystem.

Laut Dr. Dmitriev drückt die Sonne die Planeten etwas weiter von sich und die Atome und Moleküle der Materie expandieren in ihrer Größe und verlieren ihre schwere Dichte.

Man könnte es also durchaus als einen Dimensionswechsel bezeichnen, der gerade stattfindet, oder auch als Materie-Energie-Dichte-Veränderung. Diese Veränderung erzeugt letztlich auch den globalen Klimawandel und das hat sehr wenig mit dem CO2-Ausstoß auf der Erde selbst zu tun.

Alle Forscher, die sich mit diesen Veränderungen beschäftigen, sind der Meinung, dass es durch die großen klimatischen Veränderungen zu katastrophalen Entwicklungen auf der Erdoberfläche kommen könnte.

Sollte sich das Magnetfeld weiter abschwächen, kommt es zum Eindringen von schädlicher kosmischer Strahlung und Sonnenwinden in unsere Atmosphäre. Die Sonnenaktivität wirkt sich auch auf die gesamte Heliosphäre aus, die unser Sonnensystem umgibt. Alle diese Veränderungen passen perfekt mit all den alten Prophezeiungen zusammen, die es auf der ganzen Welt gibt.

In der Bibel ist von der Endzeit und der Offenbarung die Rede, auch die Prophezeiungen der Indianer sprechen davon, dass wir uns jetzt von der 4. in die 5. Welt bewegen.

Es soll nun das lange erwartete Goldene Zeitalter beginnen, von dem oft die Rede ist. Vorher soll es aber noch zu verheerenden Veränderungen auf der Erde selbst kommen. Wie man sieht, spitzt sich die Lage auf allen Ebenen des Erdgeschehens gerade dramatisch zu und wir befinden uns bereits Mitten in diesem Wandel. Ein Anzeichen dafür ist auch die zunehmende Orientierungslosigkeit auf allen Ebenen.

Dr. Dmitriev spricht hier von einem „Korridor des Polsprungs“, den die Erde wohl zyklisch durchläuft. In der Vergangenheit kam es daher zum regelmäßigen Auftreten von Kataklysmen, die die damaligen menschlichen Zivilisationen zerstört haben dürften.

Die Überreste dieser antiken Zivilisationen finden wir heute noch in Form der rätselhaften alten Bauwerke und Pyramiden auf der ganzen Welt und im Fossilbericht ist ersichtlich, dass es mehrmals zu einem gigantischen Massensterben aller Spezies auf dem Planeten gekommen war, das von diesen Kataklysmen begleitet wurde.

Gleichzeitig mit diesem Energieanstieg findet auch ein geistiges Erwachen statt, das uns laut verschiedenen Aussagen in ein neues Zeitalter führen wird. Auch in der Bibel findet man Hinweise darauf. Es gibt auch Beschreibungen von der Wiederkehr von Jesus Christus in einer Zeit, in der es viele Sorgen und Nöte geben wird.

Die Naturkatastrophen, die sich uns zeigen, sollen nur der Beginn sein – alles soll noch schlimmer werden und schließlich zu einer großen Reinigung führen. All das hatte sich auch schon in der Vergangenheit zugetragen, als die Menschheit gegen die göttlichen Gesetzte verstieß.

Lukas 21:11: Große Erdbeben wird es geben, und hin und wieder Hungersnöte und Seuchen, auch Schreckbilder und große Zeichen vom Himmel wird es geben.

Neben diesen Prophezeiungen gibt es auch die Aussagen verschiedener Whistleblower und Insider aus geheimen, schwarzen Regierungsprojekten, die von einem solchen Szenario sprechen. Sie glauben, dass es in den nächsten Jahren zu mächtigen Sonnenphänomenen kommen wird, die eine starke Auswirkung auf die Erde haben werden.

Angeblich helfen uns hochentwickelte Außerirdische, diese starken Energien in unserem Sonnensystem zu puffern, um große Zerstörungen auf der Erde zu verhindern.

Diese Außerirdischen warnen uns auch vor den Folgen unseres Verhaltens und zeigen uns einen Weg, wie wir diesen starken Energieanstieg überstehen können. Das alles hat mit spirituellen Gesetzmäßigkeiten zu tun.

Kommentieren Sie den Artikel

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

German

 

 

Beiträge per E-Mail erhalten

E-Mail-Adresse

© 2022 anti-matrix.com