MIT MASCHIENENGEWEHREN WURDEN DIE KINDER BEFRAGT, GEFILMT UND DURFTEN WEDER ESSEN NOCH ZUR TOILETTE.

Zum Inhalt springen

Terraherz

777

MIT MASCHIENENGEWEHREN WURDEN DIE KINDER BEFRAGT, GEFILMT UND DURFTEN WEDER ESSEN NOCH ZUR TOILETTE.

Aleksander ArmbrustFrieden und Volk, Viren Lüge, Was zum Nachdenken 26. Januar 2022

https://www.bitchute.com/embed/CeboosTvMbOK/

Friedemann Mack im Gespräch mit den Betroffenen Müttern die zusammen mit 15 Kindern einen Alptraum erlebt haben.

Am 20.1.22 wurde die Königsmühle, bei Erlangen/Eltersdorf, von ca 30-35 Polizisten und USK, bewaffnet mit Maschinengewehren, Schlagstöcken und voller Montur, mit Rammbock gestürmt. Dies Geschah mit der Vermutung dort sei eine „illegalen Schule“ und dem Verdacht, dass dort logischerweise auch Kinder anwesend sein könnten. An diesem Tag befanden sich 15 Kinder im Alter von 4-14 Jahren und 3 Frauen in dem Anwesen. Die Kinder wurden sofort von den anwesenden Erwachsenen separiert. Mit Maschienengewehren wurden die Kinder befragt, gefilmt und durften weder essen noch zur Toilette. Toilettengang nur im Beisein eines Polizisten. Von Verhältnismäßigkeit kann hier nicht mehr gesprochen werden und es ist Zeit dies zu veröffentlichen. Es kann nicht sein, dass Kinder, Frauen, MENSCHEN, so behandelt werden.

https://t.me/macklemachtgutelaune

Gefällt mir:

Ähnliche Beiträge

Gerald Grosz zu dem Fall des 9-jährigen Kindes

https://bit.ly/3A1gvCM

Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann

https://bit.ly/321ly9E Das ist alles nur geklaut…

An alle Polizisten !!!

https://bit.ly/33MHVjO https://t.me/tonitanoTelegramVKWhatsAppFacebookTwitterEmailBloggerWordPressPublished 26. Januar 2022

Beitrags-Navigation

Previous Post Liebe Zuschauer, heute, 26.01.22 ab 20:00-DC am Abend nach dem Spaziergang im RegierungsviertelNext Post Nachrichten AUF1 vom 26. Jänner 2022

2 Kommentare zu „MIT MASCHIENENGEWEHREN WURDEN DIE KINDER BEFRAGT, GEFILMT UND DURFTEN WEDER ESSEN NOCH ZUR TOILETTE.“

  1. Keine Witze bitte Danke, Friedemann!
    Höchster Respekt an die drei Frauen! Verdammt nochmal – laßt uns ALLE, die ein Hirn und ein Herz im Leib haben,
    zusammenwirken, diesem Spuk ein ganz rasches Ende zu bereiten! Alle guten Wünsche und viel Kraft bis zur hoffentlich umgehenden Erlösung! Und dann: B
    itte feiern! Und Lachen und Frohsinn mit den Kindern, damit die wieder
    schnell ins wahre Leben zurückfinden! Antworten
  2. Alfred Steinleitner Hell Angles, Bandidos und andere Rocker, Rechte, Skins und Hooligans werden keinen Finger krümmen. Warum? Diese Klientel erfährt gleiche Staats-Willkür seit Jahrzehnten. Und keiner dieser jetzt so Überraschten wollte deren Warnungen über die wirklichen Vorgänge in dieser BRD hören! Diejenigen, welche sich heute aufregen, haben noch vor kurzer Zeit „Nazis raus“ geplärrt. Jetzt werden sie am eigenen Leibe zu spüren bekommen, wie schnell man NAZI genannt wird. Wer sich die Suppe einbrockt, soll sie auch selber löffeln. Und überhaupt ist diese Welt-Krake schon derart mächtig, dass nichts mehr zu stoppen ist. Es wird blutig enden – weltweit……. 1 Antworten

Kommentar verfassen

https://jetpack.wordpress.com/jetpack-comment/?blogid=35678117&postid=204392&comment_registration=0&require_name_email=1&stc_enabled=1&stb_enabled=1&show_avatars=1&avatar_default=wavatar&greeting=Kommentar+verfassen&greeting_reply=Schreibe+eine+Antwort+zu+%25s&color_scheme=dark&lang=de_DE&jetpack_version=10.6-beta&show_cookie_consent=10&has_cookie_consent=0&token_key=%3Bnormal%3B&sig=0d94611cc8a5bd9dfe34689b3ff55a9136f53a1d#parent=https%3A%2F%2Fterraherz.wpcomstaging.com%2F2022%2F01%2F26%2Fmit-maschienengewehren-wurden-die-kinder-befragt-gefilmt-und-durften-weder-essen-noch-zur-toilette%2F

Corona – Der große Intelligenztest

SIND WIR ALLE VERRÜCKT GEWORDEN

Top Beiträge / Aufrufe

KONTAKT

Portale

Portale in andere Dimensionen

SPACE FORCE

UNSERE ZUKUNFT IM WELTRAUM

SMDMDFS
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Die Rückkehr der Dritten Macht

Projekt Zeitenwende

Neueste Kommentare

Paula Klee bei Verbinde die Punkte #640…
chichi1940 bei Volkslehrer über Admiral Schön…
chichi1940 bei Das Impf-Abo! Hello Again
Burkhard bei Das Impf-Abo! Hello Again
einhorn bei Die skandalöse Beendigung der…
einhorn bei Die skandalöse Beendigung der…
Fussgeher bei Impfen?
chichi1940 bei Impfen?
chichi1940 bei KLARTEXT: Das ist „staat…
chichi1940 bei KLARTEXT: Das ist „staat…
Ruth die Kämpferin 1 bei Kräftig ins Gehirn geschissen!
Keine Witze bitte bei Impfen?
chichi1940 bei KLARTEXT: Das ist „staat…
chichi1940 bei Kräftig ins Gehirn geschissen!
Keine Witze bitte bei KLARTEXT: Das ist „staat…

Game over

Das lang erwartete Enthüllungsbuch zum organisierten Corona Verbrechen

Terraherz

Wir töten die halbe Menschheit

Corona ist erst der Anfang!

Blog über E-Netzbrief folgen

Gib deine Netz-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Netzbrief Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Das wahre Gesicht des Dr. Fauci

Aufwachen

Das okkulte Reich

Nazis, UFOs und Aldebaran

 RSS – Beiträge

 RSS – Kommentare

ExpressZeitung Doppelausgabe 41/42

Die Erklärung für die Ausrichtung des Great Reset

epochtimes

Den Netten beissen die Hunde

Der Nette muss nicht immer der Dumme sein!

Free your mind

ExpressZeitung Ausgabe 40

Die wichtigsten Eckdaten

DoQus Threads

Unter Verschluss

Es wird Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen

Top20radio – News

ExpressZeitung Doppelausgabe 43/44

Massenpsychose

YGDRASOUL

verheimlicht – vertuscht – vergessen 2022

wie man die Menschen von Ahrweiler ertrinken ließ

Germanenherz

Praxisbuch CDL

Hocheffektiv und universell wirksam

DetlefF. Artist

Compact-Magazin Ausgabe Januar 2022

Mehr Impfungen, mehr Tote

WIDERSTANDSKANAL

Propaganda

Dieses wichtige Standardwerk zur Propagandaforschung

Diplomateninterviews

Geheimnisse der Matrix

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Fabijenna – eine deutsche Liebe 🇾🇪

Wenn das die Patienten wüssten

Es ist an der Zeit, dass wir die Macht über unseren Körper zurückerobern

LichtMenschen & LichtKrieger⚡

Zombie-Journalismus

blutleer, hirntot, Teil der Horde

Freiheit denken

Satanische Verhandlungskunst

Lernen Sie, satanische Verhandlungskunst zu erkennen und sich erfolgreich dagegen zu behaupten

Kulturstudio

Die Überlebenden von Atlantis

Eine brillante Beweisführung

Mäckle macht gute Laune

Dich sah ich wachsen

Geheimnisse unserer Wälder und Hölzer

Sara Bennett Lightfight

Vivoterra®

Identifizierung

Gesundheit verboten

unheilbar war gestern

Sons of Patriots

Mobiler Wasserfilter Water – Russische Heilgeheimnisse

Ohne feste Installation schnell und einfach zu sauberem, basischen Trinkwasser

Kai Orak

https://terraherz.wpcomstaging.com/wptelegram/widget/view/@kaiorak/

Codex Humanus (3 Bücher!)

Erfahren Sie verheimlichte Studien sowie Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt in 3 Bänden (3 Bücher!) der neusten Auflage auf knapp 3000 Seiten!

von Raam Dev.

Europa gegen den erfundenen Feind. Russischer Militärexperte: „Das war’s. Bald beginnt der Krieg“. Russland bestätigt Empfang von US-Antwort auf Sicherheitsvorschläge

DatenschutzSkip to content

Europa gegen den erfundenen Feind. Russischer Militärexperte: „Das war’s. Bald beginnt der Krieg“. Russland bestätigt Empfang von US-Antwort auf Sicherheitsvorschläge

aikos2309 Teile die Wahrheit!Simpler Trick gegen FaltenWerbung von Ad.Style

voltairenet.org berichtet: Die NATO, die Russlands Forderungen nach Friedensgarantien ignoriert, hat es geschafft, in den Augen ihrer Mitglieder Russland in einen Aggressor zu verwandeln. Sie mobilisiert alle ihre Armeen und hat gerade eine gigantische Marineübung im Mittelmeer begonnen, während Russland eine seit langem angekündigte Übung durchführt.

Das US-Außenministerium ordnete „als Vorsichtsmaßnahme gegen eine mögliche russische Invasion der Ukraine“ die Evakuierung von Verwandten und eines Teils des Personals seiner Botschaft in Kiew an, die mit 900 Beamten zu den größten Botschaften in Europa gehört, und erhöhte die Warnung für US-Bürger, nicht in die Ukraine zu reisen, auf Risikostufe 4. Unmittelbar danach kündigte das Foreign Office (Auswärtige Amt Großbritanniens) mit der gleichen Motivation den Abzug des Personals aus seiner Botschaft in Kiew an.

Diese psychologischen Kriegsführungsoperationen, die darauf abzielen, Alarm über eine bevorstehende russische Invasion der Ukraine und der drei baltischen Republiken zu schaffen, bereiten eine weitere und noch gefährlichere Eskalation der USA und der NATO gegen Russland vor.Gerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte DeutschlandsWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Das Weiße Haus kündigte an, Präsident Biden erwäge gerade, „mehrere tausend US-Soldaten, Kriegsschiffe und Flugzeuge in NATO-Länder im Baltikum und nach Osteuropa zu entsenden“. Es wird erwartet, dass zu Beginn 5500 US-Soldaten eintreffen werden, die sich den bereits in Polen anwesenden 4000 und weiteren Tausenden anschließen und ihren ständigen Einsatz auf das Baltikum ausdehnen werden, wie von Lettland gefordert wurde.

Spezielle Eisenbahnkonvois transportieren bereits US-Panzer von Polen in die Ukraine, deren Streitkräfte seit Jahren von Hunderten von US-Militärberatern und Ausbildern, flankiert von anderen aus der NATO, ausgebildet und sogar kommandiert werden. Washington, das Kiew im vergangenen Jahr mit Waffen im offiziellen Wert von 650 Millionen Dollar versorgt hat, hat Estland, Lettland und Litauen ermächtigt, in ihrem Besitz befindliche US-Waffen in die Ukraine zu transferieren, darunter Javelin-Raketen.

Weitere Rüstungsgüter werden von Großbritannien und Tschechien geliefert. Die NATO berichtet, dass die europäischen Länder des Bündnisses dabei sind, ihre Streitkräfte in einen Zustand der operativen Reaktionsfähigkeit zu versetzen und andere Kriegsschiffe und Kampfjets für den Einsatz in Osteuropa zu entsenden. Italien hat mit seinen Eurofighter-Jagdbombern das Kommando über die NATO-Mission „Potenzierte Luftpolizei“ in Rumänien übernommen.

Frankreich ist bereit, Truppen unter NATO-Kommando nach Rumänien zu schicken. Spanien schickt den NATO-Seestreitkräften Kriegsschiffe und Jagdbomber nach Bulgarien. Die Niederlande bereiten sich darauf vor, F-35-Kampfflugzeuge nach Bulgarien zu schicken. Dänemark schickt F-16-Kampfflugzeuge nach Litauen.

Gestern begann im Mittelmeer die große NATO-Marineübung Neptune Strike ’22 unter dem Befehl von Vizeadmiral Eugene Black, Kommandeur der Sechsten Flotte mit Hauptquartier in Neapel Capodichino und Basis in Gaeta. An der Übung, die 12 Tage dauert, nahm der Atomflugzeugträger USS Harry Truman mit seiner Kampfgruppe teil, die aus 5 Raketeneinheiten besteht, die für einen Atomangriff vorbereit sind, um „die europäischen Bündnispartner, insbesondere an der von Russland bedrohten Ostfront, zu beruhigen“.

Unmittelbar nach dem NATO- Neptune Strike ’22 wird im Februar die Übung Mission Clemenceau 22 stattfinden, die in einer „Operation von drei Flugzeugträgern“: der französische Charles de Gaulle mit Atomantrieb mit seiner Kampfgruppe einsetzen wird, darunter auch ein nuklearbetriebenes Angriffs-U-Boot, das in die Adria einfahren wird; die USS Harry Truman mit ihrer Kampfgruppe und der italienische Flugzeugträger Cavour mit den F-35 an Bord. Auch diese Übung richtet sich natürlich gegen Russland.You Might Also LikeFalten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen dies 1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogen1 Trick bei Falten

Während die NATO Russland zur „Deeskalation“ anweist und warnt, dass „jede weitere Aggression hohe Kosten für Moskau mit sich bringen wird“, haben die Außenminister der Europäischen Union (für Italien Pietro Benassi als Nachfolger von Luigi Di Maio) – in Brüssel versammelt und per Telefonkonferenz mit dem US-Außenminister Antony Blinken verbunden – gestern neue Maßnahmen gegen Russland erlassen.

Die Europäische Union der 27, von denen 21 Mitglieder der NATO unter US-Kommando angehören, wiederholt die Warnung der NATO an Russland und erklärt, dass „jede weitere militärische Aggression gegen die Ukraine sehr ernste Folgen für Russland haben würde“. Damit beteiligt sich die Europäische Union an der Strategie der Spannung, durch die die USA Brüche in Europa schaffen, um sie unter ihrem Einfluss zu halten.(Russlands rote Linien und Geopolitik: Gibt es ein denkbares Szenario für eine russische Militärintervention?)

RT Deutsch schreibt:

Militärexperte Bagdasarow: „Das war’s. Bald beginnt der Krieg“Falten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen diesWeiterlesen Werbung von Ad.Style Der Militär- und Nahostexperte Semjon Bagdasarow hat im russischen Fernsehen den Krieg mit der Ukraine als „unvermeidbar“ bezeichnet. Er forderte, dass Russland sich auf den Krieg vorbereitet. Die Ukraine habe ihre Truppen bereits in Angriffsposition gebracht, Russland hinke aus Rücksicht auf den Westen hinterher.

Der russische Politologe, Militär- und Nahostexperte Semjon Bagdasarow ist der Ansicht, dass ein heißer Krieg zwischen Russland und der Ukraine unvermeidbar geworden ist:(Die NATO hat Versprechen gebrochen, nicht Russland: Vize-Admiral will Frieden und wird gefeuert)

Das war’s, der Krieg kommt„,

sagte er in der Sendung Voller Kontakt des Radio- und Fernsehstars und Talkshow-Moderators Wladimir Solowjow. Vermieden werden könne der Krieg nicht mehr, sein Beginn sei nur noch eine Frage der Zeit, resümierte der Experte. Die Ukraine habe ihre Truppen bereits in Angriffsposition gebracht. Die raketenbasierte Artillerie, die Kiew im Donbass auffahren ließ, bedrohe auch die an den Donbass angrenzenden russischen Regionen, einschließlich der Millionenstadt Rostow am Don.

Bagdasarow ist überzeugt, dass der Donbass unter keinen Umständen aufgegeben werden darf. Russland müsse im Falle eines Angriffs ukrainischer Truppen die Donezker und Lugansker Volksrepubliken (international nicht anerkannt) militärisch unterstützen und zu deren Schutz reguläre Truppenverbände auf deren Gebiet einführen, um eine friedenserzwingende Operation durchzuführen. Nach seiner Ansicht ist es jetzt an der Zeit, sich auf Kampfeinsätze vorzubereiten. Das Leben und die Sicherheit von vier Millionen Menschen würden von einer schnellen Reaktion Russlands abhängen, unterstrich Bagdasarow.

Er warnte zugleich davor, die ukrainische Armee zu unterschätzen. Es werde für Russland kein „leichter Spaziergang“ werden. Die Truppenstärke der ukrainischen Armee inklusive sofort mobilisierbarer Reserven schätzte Bagdasarow auf 400.000 bis 500.000 Mann.

Der Nahostexperte forderte, die Unabhängigkeit der Volksrepubliken Donezk und Lugansk sofort anzuerkennen und sie gegebenenfalls in den Staatsverband der Russischen Föderation aufzunehmen. In diesem Fall könnten reguläre russische Verbände präventiv im Donbass stationiert werden. Dies sei nach Auffassung des Experten der letzte überhaupt noch in Frage kommende Weg, die Ukraine vom Versuch einer militärischen Unterwerfung der abtrünnigen Gebiete abzuhalten.

Bagdasarow verlangte weiterhin, dass die Duma (das russische Parlament) den Handel mit der Ukraine unter Strafe stellt. Geldüberweisungen der 3,5 Millionen in Russland arbeitenden Ukrainer in ihren Heimatstaat sollten nach seiner Auffassung ebenfalls unterbunden werden.

Der Handel zwischen Russland und der Ukraine ist im ersten Halbjahr 2021 um mehr als 8 Prozent gewachsen. Dabei werden aus Russland in die Ukraine auch militärische Ausrüstung, Diesel für militärische Verwendung und strategisch wichtige Rohstoffe geliefert. Das sei mit dem ukrainischen Narrativ, wonach sich die Ukraine seit 2014 im Krieg mit Russland befinde, nicht vereinbar, sei aber nunmehr auch aus Sicht der Interessen Russlands nicht zu vertreten. Es könne nicht sein, dass man mit eigenen Händen ein „russophobes Regime“ in der Ukraine am Leben halte und die Armee stärke, gegen die man demnächst mit hoher Wahrscheinlichkeit kämpfen müsse.

In derselben Sendung sagte der ehemalige israelische Geheimdienstler Yakov Kedmi, dass die Antwort Russlands auf die vom Westen betriebene Eskalation eine gänzlich unerwartete und hocheffektive sein wird. Sie werde, so Kedmi, an einem Ort und zu einer Zeit geschehen, an dem und zu der sie niemand erwartet. Es werde aber, so seine Prognose, erst nach den Olympischen Winterspielen in Peking geschehen. Damit widersprach Kedmi indirekt den Schlussfolgerungen von Semjon Bagdasarow.

Der 1947 in Moskau geborene Yakov Kedmi erzwang 1969 durch mehrere Briefe an den Obersten Sowjet der UdSSR, an israelische Institutionen sowie an die Zeitung Washington Post seine Ausreise aus der Sowjetunion. In der Folge machte er in Israel eine Militär- und Geheimdienstkarriere. Von 1992 bis 1999 leitete er den Geheimdienst Nativ.

Er erlangte einen Dienstrang, der dem eines Generals entspricht. Wegen seiner subversiven Tätigkeit war Kedmi viele Jahre persona non grata in Russland. Nachdem er den Maidan-Umsturz in der Ukraine verurteilt hatte und Sehnsucht nach seiner Geburtsstadt öffentlich bekundete, hob die russische Regierung alle Sanktionen gegen Kedmi auf. Seit 2018 ist der Militär- und Geostrategieexperte regelmäßiger Gast in Talkshows im russischen Fernsehen. Er ist mit dem ebenfalls jüdischstämmigen und bekennenden Wladimir Solowjow persönlich befreundet.

Semjon Bagdasarow wurde 1954 in der usbekischen Stadt Margilan geboren und ist armenischer Abstammung. Nach einer langjährigen militärischen Karriere, die ihn auch nach Afghanistan geführt hatte, wurde er 1995 im Rang eines Oberst in Reserve versetzt und widmete sich danach einer wissenschaftlichen Laufbahn. Zudem hatte er zeitweise öffentliche Ämter in Ministerien inne und war von 2007 bis 2016 Abgeordneter der Duma für die sozialdemokratische Partei „Gerechtes Russland“.

Er gilt als einer der führenden Militär- und Nahostexperten sowie als Experte für den postsowjetischen Raum und äußert sich regelmäßig in Publikationen und Fernsehauftritten, wobei er Anhänger einer aktiveren und offensiveren Außenpolitik und ein scharfer Kritiker der prowestlichen Kräfte in Regierung und Präsidialamt ist.

Russisches Außenamt bestätigt Empfang der schriftlichen US-Antwort auf Sicherheitsvorschläge

Der stellvertretende russische Außenminister Alexander Gruschko hat den US-Botschafter John Sullivan in Moskau empfangen. Das Treffen erfolgte auf Initiative des US-Botschafters. Bei der Zusammenkunft übergab der Leiter der diplomatischen Vertretung der USA die schriftliche Antwort der US-Regierung auf den von russischer Seite vorgelegten Entwurf eines bilateralen Vertrags über Sicherheitsgarantien. Davon berichtet das russische Außenamt.

Auch das US-Außenministerium bestätigt, die Antwort auf Russlands Vorschläge übergeben zu haben. Die Reaktion der USA auf die russischen Sicherheitsvorschläge spiegele die geäußerten Positionen und Vorschläge zu Bereichen wider, in denen Moskau und Washington eine gemeinsame Basis finden können, so der US-Außenminister Antony Blinken. Die USA und Russland können bei Raketenabwehrsystemen, Übungstransparenz und Rüstungskontrolle zusammenarbeiten, so Blinken weiter. Die Antwort der NATO auf die Sicherheitsgarantien Russlands habe jedoch „keine größeren Zugeständnisse“. Wörtlich hieß es:

„Wir sind offen für den Dialog, wir bevorzugen die Diplomatie, und wir sind bereit, in Bereichen voranzukommen, in denen es eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit gibt.“

Das Papier soll vollständig mit der Ukraine und europäischen Verbündeten der USA abgestimmt worden sein. Nun betonte der US-Chefdiplomat, die USA würden auf das Prinzip der offenen Tür in der NATO nicht verzichten. Die Schlüsselpunkte der russischen Vorschläge bezeichnete Antony Blinken als „inakzeptabel“. Überdies würden die USA die militärischen Fähigkeiten der Ukraine weiterhin verstärken. In den kommenden Tagen sollen weitere Waffen-Lieferungen erfolgen.

 

Blinken erwarte, in den kommenden Tagen werde er mit mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Lawrow die Antwort der USA auf die Sicherheitsgarantien besprechen.Wiederum haben die USA vor, Russland ihren eigenen Vorschlag zu übergeben.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/de.rt.com am 26.01.2022 You Might Also Like1 Trick bei FaltenFalten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen dies 1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenSimpler Trick gegen FaltenKardiologen verblüfft: Gewicht verlieren durch EntgiftungspflasteDiät zum Abnehmen 2022! Fett in einer Tasse am Tag loswerdenWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Politik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Wir werden auf eine Alien-Invasion unter Falscher Flagge vorbereitet (Videos)Akustische- oder Mikrowellenwaffen zielen auf Trumps Mar-a-Lago?

One thought on “Europa gegen den erfundenen Feind. Russischer Militärexperte: „Das war’s. Bald beginnt der Krieg“. Russland bestätigt Empfang von US-Antwort auf Sicherheitsvorschläge”

  1. Pingback: „Das war’s. Bald beginnt der Krieg“. Russland bestätigt Empfang von US-Antwort auf Sicherheitsvorschläge | » Eorense.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Weitere Klima-Rückzieher: „Eine sich erwärmende Arktis trieb die Erde in die kleine Eiszeit“

DatenschutzSkip to content

Weitere Klima-Rückzieher: „Eine sich erwärmende Arktis trieb die Erde in die kleine Eiszeit“

aikos2309 Teile die Wahrheit!Gewicht verlieren durch Entgiftungspflaster Werbung von Ad.Style

Bald auch bei uns eisige Zeiten?

Sie tun so, als sei dies eine neue Nachricht, als hätte noch nie jemand daran gedacht: „Wissenschaftler entdecken, dass eine sich erwärmende Arktis die Erde in die kleine Eiszeit getrieben hat“. Sie nennen es sogar „überraschend“.

Wie MSN berichtet, sanken die Temperaturen in Europa im frühen 15. Jahrhundert nach der so genannten mittelalterlichen Warmzeit – es gab sie also wirklich?! – in einer Zeit, die als Kleine Eiszeit (LIA) bekannt geworden ist.So plant „Löwe“ Kofler seine nächste MillionWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Diese bemerkenswerte, mehrere Jahrhunderte währende Kälteperiode brachte eine zunehmende Vergletscherung der Berge, Ausdehnung des Meereises, Ernteausfälle, Hungersnöte und Krankheiten auf dem gesamten europäischen Kontinent. Wechselnde Sommer – mit Extremen an beiden Enden des Spektrums – wurden von brutal strengen Wintern abgelöst, in denen Flüsse und Kanäle regelmäßig zufroren.

In UK wurde beispielsweise 1608 die erste „Frostmesse“ auf der zugefrorenen Themse abgehalten, die bis zur letzten im Jahr 1814 fast jährlich stattfand – also noch vor dem von der AGW-Partei vorgeschlagenen Datum für den Beginn der industriellen Revolution (≈1880), als die globalen Temperaturen angeblich aufgrund der zunehmenden CO2-Emissionen zu steigen begannen …[eines Tages werden wir lachen]…

Es gibt, wie es sich gehört und wie es vernünftig ist, zahlreiche mögliche Erklärungen für die Ursachen des Temperaturabfalls während der LIA. Ganz oben auf der Liste stehen verstärkte vulkanische Aktivitäten, verringerte Sonnenaktivität und sogar die Auswirkungen des Schwarzen Todes, der die menschliche Bevölkerung reduzierte – Bill Gates‘ Favorit.

Doch Wissenschaftler der Universität von Massachusetts glauben, einen „neuen“ Schlüsselfaktor dafür gefunden zu haben, warum die Temperaturen auf den niedrigsten Stand seit 10.000 Jahren gefallen sind – und sie tun so, als ob dies nicht schon seit Jahren von „alternativen“ Medien berichtet worden wäre: „Überraschenderweise“, so die Forscher, „scheint die Abkühlung durch eine ungewöhnlich warme Episode ausgelöst worden zu sein.“

Die „Entdeckung“ kam zustande, nachdem der Hauptautor Francois Lapointe, ein Postdoktorand und Dozent für Geowissenschaften an der Universität von Massachusetts, und Raymond Bradley, angesehener Professor für Geowissenschaften, ebenfalls an der Universität von Massachusetts, auf neue Daten gestoßen waren, die auf eine rasche Veränderung der Meerestemperaturen hindeuteten.

Ihre frühere Arbeit, die eine 3.000-jährige Rekonstruktion der Meeresoberflächentemperaturen des Nordatlantiks enthüllte, zeigte einen plötzlichen Wechsel von sehr warmen Bedingungen in den späten 1300er Jahren zu beispiellos kalten Bedingungen in den frühen 1400er Jahren, nur 20 Jahre später.(Das große solare Minimum hat begonnen! Es wird kälter – astrophysikalisch vorhergesagt und bewiesen (Video))You Might Also LikeFalten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen dies 1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenGerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte Deutschlands1 Trick bei Falten

 

Dr. Lapointe und Professor Bradley nutzten verschiedene Quellen, um detaillierte Meeresaufzeichnungen zu erhalten, und entdeckten, dass es in den späten 1300er Jahren einen ungewöhnlich starken Transfer von warmem Wasser nach Norden gegeben hatte, der um 1380 seinen Höhepunkt erreichte. Infolgedessen wurden die Gewässer südlich von Grönland und die nordischen Meere viel wärmer als üblich.

„Niemand hat dies zuvor erkannt“, so Dr. Lapointe…!?

Die Forscher erklärten, dass es einen Transfer von warmem Wasser aus den Tropen in die Arktis gibt. Dabei handelt es sich um einen gut bekannten Prozess, der als Atlantische Meridionale Umwälzzirkulation (Atlantic Meridional Overturning Circulation AMOC) bezeichnet wird und mit einem planetarischen Förderband verglichen werden kann.

Wenn er normal funktioniert, fließt warmes Wasser aus den Tropen entlang der nordeuropäischen Küste nach Norden, und wenn es höhere Breiten erreicht und auf kälteres arktisches Wasser trifft, verliert es Wärme und wird dichter, wodurch das Wasser sinkt. Dieses Tiefenwasser fließt dann entlang der nordamerikanischen Küste nach Süden und zirkuliert weiter um die Welt.(Globaler Kältereport: Nicht das Klima ist bedroht, sondern unsere Freiheit!)Falten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen diesWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Abb.: Diese topografische Karte zeigt die schematische Zirkulation der Oberflächenströmungen (durchgezogene Kurven) und der Tiefenströmungen (gestrichelte Kurven) des Atlantischen Ozeans, die einen Teil der AMOC bilden. Die Farben der Kurven geben die ungefähren Temperaturen an.

(Bild: Temperaturschwankungen zwischen 1780 (einem Jahr mit normaler Sonnenaktivität) und 1680 (einem Jahr während des Maunder-Minimums)

In den späten 1300er Jahren verstärkte sich die AMOC jedoch erheblich, was bedeutete, dass viel mehr warmes Wasser als üblich nach Norden strömte, was wiederum zu einem raschen Verlust des arktischen Eises führte. Im Laufe weniger Jahrzehnte Ende des 13. und Anfang des 14. Jahrhunderts strömten riesige Mengen eisigen [Schmelz-, Süß-]Wassers in den Nordatlantik, das nicht nur den Nordatlantik abkühlte, sondern auch seinen Salzgehalt verdünnte, was schließlich zum Zusammenbruch der AMOC führte. Dieser Zusammenbruch des Förderbandes war der Auslöser für die erhebliche Abkühlung in Europa, so die Forscher.(Keine Erderwärmung in 15 Jahren: Klimawissenschaftler mussten lügen)

Beunruhigenderweise scheint heute ein ähnlicher Prozess im Gange zu sein (auch mit dem Beaufortwirbel stimmt etwas nicht).

In den letzten Jahrzehnten, insbesondere in den 1960er und 1980er Jahren, war eine rasche Verstärkung der AMOC zu beobachten, ein Phänomen, das mit dem anhaltend hohen Druck in der Atmosphäre über Grönland zusammenhängt. Dr. Lapointe und Professor Bradley sind der Meinung, dass sich derzeit die gleiche atmosphärische Situation abspielt wie kurz vor der Kleinen Eiszeit.

Aber was könnte dieses anhaltende Hochdruckereignis in den 1380er Jahren ausgelöst haben? Laut Dr. Lapointe kann die Antwort in Bäumen zu finden sein.

Die Forscher verglichen ihre Ergebnisse mit einer neuen Aufzeichnung der Sonnenaktivität, die durch in Baumringen konservierte Radiokohlenstoff-Isotope ermittelt wurde, und entdeckten, dass in den späten 1300er Jahren eine ungewöhnlich hohe Sonnenaktivität verzeichnet worden war.

Eine verstärkte Sonnenaktivität führt tendenziell zu hohem Luftdruck über Grönland. Sie korreliert auch mit weniger Vulkanausbrüchen, was bedeutet, dass weniger Asche in der Luft ist – eine sauberere Atmosphäre führt dazu, dass die Erde besser auf Veränderungen der Sonnenleistung reagiert: „Daher war die Auswirkung der hohen Sonnenaktivität auf die atmosphärische Zirkulation im Nordatlantik besonders stark“, so Dr. Lapointe.

Aber hier versäumt es der MSN-Artikel, ehrliche Antworten zu geben und/oder Vergleiche zu heute anzustellen. Er stockt, wahrscheinlich weil er einem dogmatischen Narrativ folgen und pflichtbewusst die Linie der AGW-Partei verfolgen muss, um überhaupt eine Chance auf Veröffentlichung zu haben.

Der Artikel fährt fort mit der Behauptung, dass in der Arktis nicht mehr genug Eis vorhanden ist, um einen solchen Einbruch von kaltem Wasser in den Nordatlantik zu verursachen – was absurd ist; aber dann widerspricht er sich sofort mit diesem Zitat von Dr. Lapointe: „Wir müssen die Ansammlung von Süßwasser in der Beaufortsee im Auge behalten, die in den letzten zwei Jahrzehnten um 40 Prozent zugenommen hat. …

Klimamodelle erfassen diese Ereignisse nicht zuverlässig, so dass wir den zukünftigen Eisverlust des Eisschildes möglicherweise unterschätzen, wobei mehr Süßwasser in den Nordatlantik gelangt, was zu einer Schwächung oder einem Zusammenbruch der AMOC führen könnte.“

Ein Zusammenbruch der AMOC würde Europa und weite Teile Nordamerikas fast über Nacht in eine Eiszeit stürzen, und Dr. Lapointe ist, zumindest meiner Meinung nach, ein Wissenschaftler, der vor einer echten, bevorstehenden Katastrophe warnt – vielleicht vor einer, die durch die Freisetzung seitens des Beaufortwirbels ausgelöst wird, der oft als „tickende Klimabombe“ bezeichnet wird.

Was der MSN-Artikel ebenfalls nicht erwähnt ist, dass die Daten, die als Beginn der modernen Verstärkung der AMOC genannt werden (1960er bis 1980er Jahre), Jahrzehnte mit außergewöhnlich hoher Sonneneinstrahlung waren – die höchste in Tausenden von Jahren – und die im Ende des modernen Grand Solar Maximum (2007 oder so) gipfelten, was die Theorie weiter untermauert.

Unerwähnt bleiben auch die langjährigen Forschungsergebnisse der NASA, die zeigen, dass die Gesamttemperatur der Erde während längerer Phasen geringer Sonnenaktivität (wie dem heutigen Abstieg in das nächste Große Solare Minimum, das wahrscheinlich während des Sonnenzyklus 24 begann) zwar tendenziell kälter wird, aber nicht alle Regionen von der Abkühlung betroffen sind. Wie in der „Maunder Minimum Reconstruction Map“ der NASA (siehe unten) dargestellt, erwärmen sich Gebiete wie die Arktis, Alaska und der Nordatlantik während der Perioden einer ansonsten „globalen“ Abkühlung sogar.

Temperaturschwankungen zwischen 1780 (einem Jahr mit normaler Sonnenaktivität) und 1680 (einem Jahr während des Maunder-Minimums) – NASA.

Die Autoren, deren Forschungsergebnisse in der Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht wurden, kommen zu dem Schluss, dass es nun „dringend notwendig“ ist, weitere Forschungsarbeiten durchzuführen, um all diese Ungewissheiten zu beseitigen.

Das ist mit Sicherheit so!

Dieser Beitrag kommt aus einer ganz anderen Richtung zum gleichen Ergebnis wie der jüngst hier vorgestellte Beitrag von Valentina Zharkova! 

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Das HAARP-Netzwerk und geheime Experimente“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/eike-klima-energie.eu am 24.01.2022 You Might Also Like1 Trick bei FaltenFalten ab 55: Vergessen Sie Cremes und tun Sie stattdessen dies 1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenSimpler Trick gegen FaltenDiät zum Abnehmen 2022! Fett in einer Tasse am Tag loswerdenGewicht verlieren durch Entgiftungspflaster Werbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Die Wahrheit hinter der Maske: MK ULTRA global, Adrenochrom-Fabriken in Russland und Satanismus in Deutschland (Videos)Das Geheimnis der „antiken Monumente“ auf dem Mond

2 comments on “Weitere Klima-Rückzieher: „Eine sich erwärmende Arktis trieb die Erde in die kleine Eiszeit“”

  1. Pingback: „Un Ártico en calentamiento impulsó a la Tierra a la Pequeña Edad de Hielo“ | » Eorense.com
  2. Pingback: Altri ritiri sul clima: „Il riscaldamento dell’Artico ha portato la Terra nella piccola era glaciale“ ⋆ Green Pass News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes