Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek)

Français (Französisch) Untertitel (Deutsch) #Impfen#IvoSasek#ClipKlartext#Coronavirus#Aufrufe-IvoSasekSamstag, 01. Januar 2022

Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek)

Diese Rede von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek ist eine ausdruckfertige Strafanzeige gegen Unbekannt, die er »seiner« Staatsanwaltschaft auch in schriftlicher Form einreicht. Weil die rein offiziellen Covid-Impfschäden auch in der Schweiz seit Impf-Beginn um 14.200 % angestiegen sind (in D um über 24.000 %), ist für Sasek das Maß voll. Er fordert die Staatsanwaltschaften dazu auf, nun allen Covid-Impfopfern gegenüber genauso zu verfahren, wie sie es seit eh und je tun müssen – angefangen dort, wo ein Baby tot zur Welt kommt – gründlichste Untersuchungen einleiten! [weiterlesen]

Dokumente zum Download:
Strafanzeige Staatsanwaltsschaft Impfschaden (docx) [hier klicken] Strafanzeige Staatsanwaltsschaft Impfschaden (pdf) [hier klicken]
Weiterführende Sendungen zum Thema:
www.kla.tv/Weckrufe
www.kla.tv/Corona-Aerztestimmen

Lizenz: Creative Commons-Lizenz mit Namensnennung

Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek)


01.01.2022 | www.kla.tv/21180

Anmoderation: In der nachfolgenden Rede, wendet sich Kla.TV-Gründer Ivo Sasek wieder einmal direkt an die Staatsanwaltschaften und erhebt damit Strafanzeige gegen den laufenden Covid-Betrug. Natürlich liefert er in dieser Strafanzeige gegen unbekannt auch notwendige Fakten. Diese Inhalte werden auch zeitgleich an über 1.200 führende Medienstellen im gesamten deutschsprachigen Raum gesandt. Kla.TV begleitet diese Reaktionen auf diese Aktion von Ivo Sasek. Seine Strafanzeige kann unterhalb der Sendung heruntergeladen werden. Man kann sie so leicht persönlich anpassen und ausdrucken. Diese Aktion bekommt nur volle Wirkung, wenn sämtliche Staatsanwaltschaften von allen Seiten mit den Inhalten vertraut gemacht werden. Sehen Sie sich also dazu gerufen, unteren Text auszudrucken und Ihrer persönlichen Kragenweite anzupassen. In der Form muss es aber unbedingt so belassen werden, damit es keine kostenpflichtige Strafanzeige wird. In der vorliegenden Form ist der Antrag nicht kostenpflichtig. Schreiben Sie auch immer wieder Ihre Medienstellen und Journalisten an und setzen Sie sie über solche Geschehnisse in Kenntnis. Besten Dank. Ivo Sasek: Mit dieser Rede richte ich mich an die Staatsanwaltschaft: Während sich die Staatsanwaltschaft bei jedem noch so geringen Verdacht auf eine Gewalttat oder gar Tötung automatisch einschalten muss – so etwa, wenn irgendwo ein lebloser Körper vorgefunden wird (…) ein Neugeborenes bei der Geburt stirbt usw. – lässt sich Gleiches leider überhaupt nicht feststellen, sobald es um »Covid-Impf-Geschädigte« und »Covid-Impf-Tote« geht. Ich sehe mich daher dazu verpflichtet, regelrecht verpflichtet, Strafanzeige gegen Unbekannt zu erheben, damit Sie nachfolgend beklagte Umstände entsprechend gründlich untersuchen und an die Hand nehmen können. Es ist vorweg einmal grundlegend festzuhalten, dass zahllos hochgradige Pharma-unabhängige Virologen, Epidemiologen, Fachärzte usw. schon weit im Vorfeld der Covid-Impfkampagnen präzise prognostiziert haben, was damit Grausames, aber an sich durchaus Vermeidbares, auf uns zukommen wird. All ihre Warnungen treffen bis dato leider mit zunehmender Wucht ein. Von den Massenmedien wurden deren Zeugenaussagen allerdings von Anfang an konsequent, kategorisch zensiert, verdreht oder dann zumindest verlästernd denunziert. Der diesbezüglich von Anbeginn an stur verweigerte öffentliche Diskurs in den Massenmedien – und zwar weltweit erstaunlicherweise – reizte zu diversen Recherchen an, warum dies genau so ist; das ist die Frage. Die im Anhang aufgeführten Ergebnisse zeigen leider völlig unzulässige Verbandelungen, Verfilzungen zwischen Big-Pharma mit Politik und Massenmedien gleichzeitig. Unzulässig sage ich daher, weil die überaus »Seuchen-profitierende Pharma« mit ihrer Lobby ja den gesamten Verlauf der Covid-»Pandemie« dominiert. Gewicht bekommt die ganze Sache auch vor allem dadurch, dass diese warnenden Fachkräfte wirklich frühzeitig entlarvt haben, dass es sich in keinem Ansatz um eine »Impfung« sondern um ein brandgefährliches, völlig unzureichend getestetes »Menschenexperiment« handelt, das Massen von Leichen und Schwerstgeschädigten hervorbringen wird. Einige ihrer Fach-Argumente liegen daher im Anhang direkt bei. Für die betroffenen Völker sind leider bis dato gar keine entsprechend gründlichen Untersuchungen durch die Staatsanwaltschaften wahrnehmbar, ich wüsste von nichts – selbst nachdem solche Untersuchungen von Millionen schreiender Demonstranten in aller Welt eindringlich gefordert wurden. Schon in der Schweiz aber sind folgende Entwicklungen allein statistisch nicht mehr zu übersehen: die Staatsanwaltschaft möge in Begleitung allseits wirklich unabhängiger Experten gründlich untersuchen, was genau hinter den z.B. 178 Fällen steckt, in denen Personen nach einer Covid-19-Impfung in der Schweiz gestorben sind. Diese Zahl umfasst aber nur gerade die Fälle, die im Zeitraum vom 01.01.2021 – 14.12.2021 an die schweizerische Zulassungs- und Kontrollbehörde Swissmedic gemeldet wurden. Auf das Gesamtjahr umgerechnet entspricht dies mind. 186 Todesfällen. Diese schockierenden offiziellen Zahlen belegen einen Anstieg um sage und schreibe ca. 14.200 % gegenüber dem Jahresdurchschnitt von 1,3 Todesfällen vor Beginn der Covid-19-Impfungen (das war die Zeit von 2011 bis und mit 2020). [1/2] In nahezu allen Teilen der Welt verhalten sich diese drastischen Anstiegszahlen ähnlich, bzw. nicht selten noch weit schlimmer. In Deutschland betrug der statistisch erfassbare Anstieg im gleichen Zeitraum z.B. über 24.000 % (Belege s. Anhang). Da diese Zahlen nur gerade die wirklich eindeutigen Fälle umfassen, und somit noch absolut jeglicher Dunkelziffer entbehren, muss von einer wesentlich höheren Gesamttodeszahl ausgegangen werden. Eine Sache für den Staatsanwalt. Die unabhängige, akademische Forschungsgruppe «Swiss Policy Research» geht auf der Basis von Vergleichsdaten aus den USA und Europa von hochgerechnet (auf das Jahr 2021) 500 impfbedingten Todesfällen aus. Laut internationalen Analysen seien selbst bei Senioren circa 85 % der gemeldeten Todesfälle definitiv oder wahrscheinlich direkt auf die Impfung zurückzuführen. [3] Dasselbe gilt für die gemeldeten leichten bis schwersten Impfschäden die unmittelbar nach Verabreichung der Covid-Impfungen rasant in die Höhe gingen. Allein bei Swissmedic wurden im Jahr 2021 hochgerechnet 4.118 schwerwiegende Fälle (lebensbedrohlich, mit Spitalaufenthalt oder Tod) nach einer Covid-Impfung gemeldet, unmittelbar darauf. Dies entspricht einem Anstieg von ca. 10.200 % gegenüber dem Jahresdurchschnitt von 39,7 schwerwiegenden Fällen vor Beginn der Covid-19-Impfungen (ich habe die Zeit von 2011 bis und mit 2020 genannt). Laut «Swiss Policy Research» sollen es sogar auf das Gesamtjahr (2021) hochgerechnet ca. 20.000 schwerwiegende Impfreaktionen sein, allein in der Schweiz wohlverstanden, was einem Anstieg von ca. 50.000 % gegenüber den Jahren 2011 bis 2020 entspricht! Obgleich doch schon viele Monate vor dem Covid-Impf-Start tausende hochrangigster, wirklich unabhängige Wissenschaftler, Virologen, Epidemiologen, Biologen, Ärzte usw. aus aller Welt noch vor Ausbruch laut und eindringlich vor genau diesem Skandal gewarnt haben, gibt es in der Schweiz keine neutralen pathologischen Untersuchungen, ob nicht tatsächlich die Covid-Impfung selbst die primäre Ursache für die sowohl auf den Fuss folgende Mehrfach-Verbreitung des Virus, als auch dessen bizarrer Varianten sein könnte. Und dies trotz der rechtzeitigen Warnung vor kommenden Impf-Durchbrüchen und zahllosen Schädigungen bis hin zu massenhaften Todesfällen. Wir hatten die Warnungen! Noch vor Beginn der Impfung warnten dieselben unabhängigen Fach-Koryphäen, möchte ich sie mal nennen, darüber hinaus vor den noch eintretenden Impf-Spätfolgen. Die sollen noch grausamer sein. Ein ehemaliger hochrangiger Pfizer-Chef umschrieb die kommenden Impf-Spätfolgen als die »bare Hölle auf Erden«. Dass dies aber zwingend erforderlich ist zu untersuchen, zeigen folgende drei Beispiele, die an der Pressekonferenz aus dem pathologischen Labor in Reutlingen am 20. September 2021 publik gemacht wurden. [4] Es handelt sich dabei um dieselben Covid-19-Impfstoffe, wie sie auch in der Schweiz eingesetzt werden. Beispiel 1: Der deutsche Pathologe Prof. Dr. Schirmacher veröffentlichte im Ärzteblatt, dass er 40 Leichname obduziert hatte, die innerhalb von 14 Tagen nach der Covid-Impfung verstorben sind. Sein Ergebnis: Bei nahezu 40 % gibt es einen direkten Zusammenhang mit dieser Impfung. Das muss untersucht werden. Beispiel 2: Die Pathologen Prof. Dr. Burkhardt und Prof. Dr. Lang haben 10 Obduktionsfälle nach Corona-Impfungen ausgewertet. Sie kommen zu folgendem Ergebnis: Es gibt einen „Lymphozyten-Amok“ als Reaktion des Körpers auf diese Impfungen. Das ist ihr Attest und muss untersucht werden. Dabei kommt es zum massenhaften Angriff von Lymphozyten, besonders auf die Lunge und auf das Herz, aber auch auf diverse anderen Organe, und führt dort zu Entzündungen und Organversagen mit Todesfolge. Beispiel 3: Prof. Dr. Werner Bergholz sagte auf der Pressekonferenz, dass sie in Deutschland von 2000 bis 2020 pro Jahr ca. 40 Mio. Impfungen und dabei ca. 20 Verstorbene hatten. Schon das ist ja nicht gut. Im Jahr 2021 hingegen bis einschließlich 31. Juli hatten sie 1.230 Verstorbene. Dies sei, sagt er richtig, ein dramatischer Anstieg, so Dr. Bergholz. Nach Aussagen der an der Pressekonferenz anwesenden Rechtsanwälte erhärte sich der Verdacht, dass es sich hier um ein echtes Verbrechen am Volk handelt. In der Schweiz dürfte der Sachverhalt in etwa derselbe sein, da es sich ja um dieselben Impfstoffe und um einen ähnlichen Anstieg der Todesfälle überhaupt handelt. Dies ist daher eine Strafanzeige gegen Unbekannt: Und zwar wegen schwerstem Verdacht auf fahrlässige Massen-Tötung, mit den Mitteln eines als Impfung deklarierten Menschenexperimentes, das aber den verbindlichen Urteilen der »Nürnberger Prozesse« klar zuwiderhandelt (weitere Beweismittel hierzu liegen als Anhang bei). Beigelegte Bezeugungen entspringen oben genannten hochgradigen Fachleuten im Verbund mit tausenden Ärzten – die allerdings, wie gesagt, von unseren Massenmedien wider jedes bessere Wissen, und zwar von Beginn des Covid-Szenarios an, kategorisch unterdrückt werden. Zahllose freie Medienbetreiber haben daher im Eigen-Aufwand und auf eigene Kosten über Jahre hinweg diese unterdrückten Stimmen oder Fakten unzensiert zusammengetragen und buchstäblich in die Welt hinausgeschrien. Aber absolut nicht nachvollziehbar ist, warum diese präsentierten Fachstimmen bis dato zu keinerlei gebührenden Untersuchungen seitens der Staatsanwaltschaften, der Gerichte, ja der Justiz insgesamt geführt haben. Absolut unverständlich, wo sie sonst überall eingreifen müssen. Sollten Sie, werte Staatsanwaltschaft, diese Strafanzeige hier, aus welchen Gründen auch immer, auch wieder nicht an die Hand nehmen, erbitte ich Ihre wirklich verbindliche Weisung und Ihren fachgerechten Rat, mit welchen legalen Mitteln und auf welchen legalen Wegen unter diesen Umständen nachhaltig betroffene Bürger und Augenzeugen sich weiter zur Wehr setzen können. Was wäre im Falle eines (ja sicher möglichen) Justiz-Irrtums zu tun, wenn jegliche Unterstützung der Justiz einfach ausbleibt, seitens der Bürger die Last der Aufklärungspflicht aber verbleibend anwächst, bzw. sich ständig sogar mehr verdichtet? Was ist zu tun? Gerade diese Konstellation bedarf meiner Meinung nach der dringendsten Klärung, weil sie das Volk mit einer derart untragbaren Bürde allein lässt, dass jederzeit völlig unberechenbare und vor allem destruktive Reaktionen ausbrechen könnten. Ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Durch das gegenwärtig zusätzliche, mediale Schüren von Spannungen zwischen Geimpften und Ungeimpften bietet das einen gefährlichsten Anreiz, der potenziell sogar einen Bürgerkrieg heraufbeschwören könnte. Und dies insbesondere im Hinblick auf die nachdrücklichen Warnrufe hochrangigster echt unabhängiger Fachkräfte, die mit wirklich seriösen Beweisen dargelegt haben, wie hier ein schleichender Völkermord sogar im Gange ist, der aber leider von den gewichtigsten Entscheidungsträgern und Schutz-Instanzen noch nicht erkannt wird. In der Erwartung also , dass Sie sich mit den beigelegten Zeugenaussagen entsprechend fundiert auseinandersetzen werden, danke ich Ihnen dafür, Herr Staatsanwalt. Ich bin Ivo Sasek, der seit 44 Jahren vor Gott steht.

von is. Quellen/Links: Verdachtsmeldungen unerwünschter Wirkungen der Covid-19 Impfungen in der Schweiz – 20.Update https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/news/coronavirus-covid-19/covid-19-vaccines-safety-update-10.html
Vaccinovigilance https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/humanarzneimittel/marktueberwachung/pharmacovigilance/vaccinovigilance.html
Gemeldete Nebenwirkungen in der Schweiz https://covid-impfnebenwirkungen.ch
Schweiz: Circa 10.000 schwerwiegende Corona-Impfreaktionen https://swprs.org/schweiz-circa-10000-schwerwiegende-corona-impfreaktionen/
Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe-Pathologie-Konferenz 20.09.2021 https://odysee.com/@Wahrheitssuche:42/Undeklarierte-Bestandteile-der-COVID19-Impfstoffe-PathologieKonferenz:2

Covid-19

468 Videos 1 11:55 Impfpflicht in Kürze stoppen 03.01.2022 2 13:59 Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek) 01.01.2022 3 24:22 Verschwiegene Fachstimmen – exklusiv auf Kla.TV (Rückschau 2021) 31.12.2021 4 1:42 Kent Depesche: Zeitzeugen des Covid-19-Impfverbrechens 28.12.2021 5 8:16 Kurzfassung aus dem Vortrag: Die Pandemie in den Rohdaten – von Marcel Barz 28.12.2021 6 6:37 Fürchtet euch nicht! Von Actuarium 27.12.2021 7 12:57 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst (Interview mit Dr. McCullough) Teil 2 – Fragen und Antworten 26.12.2021 8 37:36 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst – (Interview mit Dr. McCullough) Teil 1 26.12.2021 9 1:09:36 Israel: Covid-Impfgeschädigte erheben ihre Stimme 25.12.2021 118
#IvoSasek Ivo Sasek – Gründer von Kla.TV und vielem mehr…
295
#Impfen Impfen – ja oder nein? Fakten & Hintergründe …
23
#Aufrufe-IvoSasek Aufrufe-IvoSasek
477
#Coronavirus Covid-19
26
#ClipKlartext Clip & Klartext

Themen A-Z

Alle #0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #Coronavirus #Impfen #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #Medienkommentar #BildungUnzensiert #GeistlicheWissenschaft #Pharma #Interviews #BlickUeberDenZaun #Impfpflicht #Israel #Deutschland #SoSehIchs #Corona-Aerztestimmen #DaN #ClipKlartext #GreatReset #Klimawandel #1MinuteAufDenPunkt #Medienzensur #Rueckblicke #Oesterreich #Schweiz #Organspende #CH-Politik #Dauerbrenner #Spielfilme #Weckrufe #WEF #Kla.TV-Werbeclips #MeinungUngeschminkt #KlausSchwab #Adrenochrom #FreieEnergie #OCG #KI #Lobbyismus #ProphetischeKonferenz2021 #Dokumentarfilm #Russland #NWO #Hits #USA #FamilieSasek #Privatisierung #AnnaSophiaSasek #AZK16 #WHO #Japan #NATO #Ukraine #PCR-Test #EMA #JohnFKennedy #Epidemien #Gegendarstellung #GlobaleUeberwachung #Vetopedia #ChildrensHealth #Demokratie #5G-Mobilfunk #Corona-Pressekonferenz #BillGates #mRNA #DrCarrieMadej #UNO #9/11 #AUF1 #Demonstration #DrMichaelYeadon #HeikoSchoening #ModeratPrivat #Medienzwangsgebuehren #Kla.TV #KarlLauterbach #ChristianDrosten #Strafanzeige #Kinderrechte #Terroranschlaege #MedienJagd #DPA #Medienkrieg #Cyborg #Sudan #Bargeldabschaffung #Gentechnik #Lockdown #Digitalisierung #GEZ #Flutkatastrophe2021 #Correctiv #SucharitBhakdi #MysterioeseTodesfaelle #Freundestreffen2020 #Whistleblower #Restjustiz #Schutzmasken #XavierNaidoo #MarcheBlanche #Luxemburg #DemoFreieImpfentscheidung #UNICEF #Kindsentwicklung #Pornografie #WolfgangWodarg #RobertFKennedy #G20-Gipfel #LeidendeKinder #HybrideKriegsfuehrung #Okkultismus #RituelleGewalt #Satanismus #Covid-19-Gesetz #AnniSasek #BundesratCH #SchweizerVolksabstimmungen #Afrika #Entwicklungshilfe #UliWeiner #AfD #JamesCorbett #Krebs #Grundrechte #Freundestreffen2021 #HeinzPommer #WerteRevolution #Afghanistan #ChristophHoerstel #LoisSasek #Brennpunkt #GretaThunberg #SatirischErnstes #Transhumanismus #Glyphosat #Landwirte #HelmutBoettiger #Regenerative Energie #Viereint #GenderMainstreaming #Sundhedsmedicin- da #Vaccinere -da #Epidemier- da ##BlickÜberDenZaun #Fundamentale rettigheder-da #Børns rettigheder-da #Aflivning -da #ShivaAyyadurai #EricClapton #Holocaust #GrenzenlosLieben #DieGruenen #ClemensArvay #ElsaMittmannsgruber #RuthElpidaSasek #AnnalenaBaerbock #Ungarn #STIKO #CH-AbstimmungJuni #Website #Volksinitiativen #Mikrowelle #nichtmeinaerztetag #London #DavidIcke #BerndUdoHack #Rumaenien #CarloMariaVigano #Compact #PaulSchreyer #Weißrussland #WWH #ManfredSpitzer #Naturwissenschaften #Urknalltheorie #kindermund #LeopoldinaGutachten #Bukacek #Serbien #MarkusKrall #Spanien #CatherineAustinFitts #Litauen #Portugal #AlexanderLukaschenko #Nihilismus #CorbettReport #AlexOlivari #EliasSasek #WernerKirstein #FamilieEbert #AufbruchNeueWelt #ImAnfangHerz #Naturheilkunde #Poroschenko #MathiasEbert #EindeutigZweideutig #DelBigtree #ZachBush #Weltwoche #Querdenken711 #Gehirntumor #OliverJanich #SamuelEckert #Erdoel #HansJoachimZillmer #DemoBerlin #Hacker #FlacheErde #MichaelJackson #Biowaffe #CoronaApp #Grossbritannien #Feminismus #KilezMore #Miete #Schweden #PaulBurmann #Zika-Virus #WolodymyrSelenski #MichaelHueter #Freundestreffen2017 #ThorstenSchulte #ElonMusk #AZK11 #5G-Satelliten #Stuttgart #KenJebsen #EingeSCHENKtTV #RolfKron #DrClausKoehnlein #Comic #Zucker #Tuerkei #Erdogan #WDR #Sterbehilfe #EdwardSnowden #Bundeswehr #RobertStein #Fremdbetreuung #QasemSoleimani #AZK17 #Dr.BarrieTrower #Irak #JeanClaudeJuncker #EvoMorales #SasekDerSchreckliche #TieferStaat #KevinShipp #Obsoleszenz #Mobilfunkschutz #ThomasRoeper #SriLanka #JensSpahn #Syrien #EU-Politik #DirkMueller #Cannabis #Hongkong #Waldsterben #Asylpolitik #Bienensterben #BurkinaFaso #Kongo #MarkusErb #Nationalratswahlen2019 #AndreasPopp #Biopatente #FridaysForFuture #68erBewegung #Chemotherapie #SchwarmpowerKonferenz2019 #Suedafrika #NikolaTesla #IWF #Morandibruecke #Freihandelsabkommen #Serafe #Island #Daenemark #Gletscherschmelze #Kuba #Bolivien #Rechtsextremismus #JoConrad #MikePompeo #Mondlandung #NuoViso #AmadeuAntonioStiftung #E-Autos #EvgeniFedorov #Pressekodex #Schweizerzeit #Freundestreffen2019 #Gaza #UlrichSchlueer #GeorgeFriedman #HagenGrell #Gelbwesten #Chemnitz #Korruption #EU-Wahlen #Gaddafi #SmartHome #Strache #SocialMedia #EvaBartlett #Golfkrise #Armut #Frankreich #EheFuerAlle #ExpressZeitung #Leihmutterschaft #TTIP #ADHS #EvaHerman #SuzanneHumphries #Infogigant #KlaTV-Konferenz2019 #Verschwoerungstheorien #NordkoreaUSA #HolgerStrohm #UebergriffeKoeln #Masern #AntiKriegsLieder #SyrienGiftgas #RahmenvertragCH-EU #PresseRat #Friedensbewegung #Antifa #AZK12 #SRF #SexualPaedagogik #Fluechtlinge #MedienFaelschungen #DonaldTrump #HillaryClinton #China #ReligionTerror #Atomkrieg #Journalismus #BasharAlAssad #Sonnenweib #Katalonien #ArabischerFruehling #KESB #HansTolzin #AZK13 #Psychopharmaka #Friedensfahrt #Brexit #JulianAssange #US-KriegRessourcen #Psychiatrie #ZweiterWeltkrieg #Muetterlaufsteg #WikiLeaks #Wolf #AZK15 #Libyen #TerrorPolitischesInstrument #Nordkorea #ErnstWolff #Paedophilie #Iran #Krim #DigitaleBildung #MH17 #Organhandel #Finanz-Ruestungs-Industrie #Olympiade #Nestlé #WLAN #MindControl #MedienluegenKrieg #Wikipedia #Kommunismus #Google #KarlMarx #RainerRothfuss #HeikoSchrang #Grenzverlust #Schengen #NoBillag #GerhardWisnewski #Freimaurerei #SmartMeter #GeorgeSoros #DailyBeast #Scientology #Facebook #Familienpolitik #Lehrplan21 #FakeNews #BildungsplanBW #AZK14 #Billag #EmmanuelMacron #Pegida #AngelaMerkel #Eugenik #RFID #Venezuela #VolksrechteCH #TransatlantischesNetz #EU-Zensur #Ernährung #CharlieHebdo #YouTube #Drogen #Kinderraub #InitiativeCH #Migrationspakt #NASA #Italien #Dieselskandal #DSGVO #ORF #ErichHambach #Ebola #WladimirPutin #EwaldStadler #Diabetes #UkraineKonflikt #Atomkraft #DanieleGanser #CIA #ViktorOrban #ChinaKonflikt #Finanzsystem #Monsanto #Fruehsexualisierung #AZK8 #Finanzkrise #Schule #Hollywood #HugoChavez #UnruhenSyrien #ESM #Werbespots #Abigail #Abtreibung #ACTA #Amalgam #Amazon #ARD #Bargeld #Bilderberger #Chemtrails #Amoklauf #AIDS #Lehrfilme #Werbung #Ideologie #Politik #GesundheitMedizin #Medien #JustizGesetze #Kultur #Wirtschaft #Technik #Terror #BildungErziehung #Umwelt #Wissenschaft

Server
wechseln

Newsletter

© 2022 klagemauer.TV

Streumaterial

# Coronavirus

Flyer

Coronavirus – Eine Biowaffe!?

Kritische Fragen finden in Mainstream-Medien kein Gehör. Werden Sie aktiv! Informieren Sie mind 3. Leute! herunterladen

Impfpflicht in Kürze stoppen

#Impfen#IvoSasek#Aufrufe-IvoSasek#GeistlicheWissenschaft

Untertitel (Deutsch) #Impfen#SoSehIchs#CoronavirusMontag, 03. Januar 2022

Impfpflicht in Kürze stoppen

„So schnell wie es geht“ will der neue deutsche Gesundheitsminister Karl Lauterbach eine Impfpflicht für alle Bürger durchsetzen. Auch in Österreich ist eine allgemeine Impfpflicht zum 1. Februar 2022 angekündigt. Die Zeit drängt, deshalb protestieren tausende „Spaziergänger“ seit Wochen auf der Straße. Dieser Volkskommentar zeigt einen praktischen Weg, wie diese Impfpflicht von den Bürgern in Kürze gestoppt werden kann! [weiterlesen]

182.426 Ansichten

Hier finden Sie die Abgeordneten Ihres Wahlkreises: Deutschland: https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise
Österreich: https://www.parlament.gv.at/WWER/NR/AKT

Lizenz: Creative Commons-Lizenz mit Namensnennung

Impfpflicht in Kürze stoppen


03.01.2022 | www.kla.tv/21195

Hallo! Ich bin‘s wieder, der Klaus aus Franken. In meinem letzten Video habe ich dokumentiert, dass uns Massenmedien durch eine Gleichschaltung über eine Teilnehmerzahl einer Demonstration in Berlin auf krasseste Weise belogen haben. Und ich habe gesagt: Massenmedien haben Flasche leer! Ich würde es nochmals so zusammenfassen: Wir haben als gesamte Menschheit nicht ein Problem mit einer Finanz-Mafia, nicht mit einer Pharma-Mafia, nicht mit einer Mobilfunk-Mafia oder mit einer CO2-Mafia, sondern wir haben als gesamte Menschheit ein einziges Problem und das sind gleichgeschaltete Massenmedien. Und das ist meine Botschaft! Und heute möchte ich mit einem brandaktuellen Thema mit der Impfung, weil das brodelt nämlich auch in mir, und bitte … ich werde vielleicht auch ein bisschen emotional, aber hier droht eine Impfpflicht für Deutschland und Österreich. Ich möchte es auch wieder von der Gleichschaltung her aufzeigen und einen Weg aufzeigen, wie wir das gemeinsam stoppen können. Das Problem ist einfach, dass sich ein Teil der Bevölkerung einfach noch über diese Massenmedien informiert und nur diese Gleichschaltung hört: Impfpropaganda, 24 Stunden lang: Nur eine Rettung aus der Pandemie: Impfen, Impfen, Impfen! Und die Leute werden regelrecht genötigt zur Impfung. Impfschäden ist überhaupt kein Thema. Es wird einfach beschwichtigt oder einfach unter den Tisch gekehrt. So, und dann haben wir einen anderen Teil der Bevölkerung. Die hat eben diese Gleichschaltung schon durchschaut, diesen gigantischen Medienbetrug. Die informieren sich über alternative Medien und bekommen dort 180 Grad andere Informationen. Sie bekommen dort Expertenfachstimmen, die sich ganz anders anhören wie in den Mainstream-Medien. Hier werden Impfschäden aufgedeckt und nicht nur zugedeckt. So, und dann haben wir diese zwei Gruppen. Das ist ein gewaltiges Spaltungspotential. Man versteht sich dann nicht mehr. Ich sage nur eines: Die Spaltung wird durch gleichgeschaltete Massenmedien verursacht, weil sie den öffentlichen Diskurs kategorisch verweigern, weil sie andere Expertenstimmen nicht zulassen, weil sie Impfschäden nicht wirklich mal auf die Tagesordnung bringen. Jetzt möchte ich noch ein Beispiel nennen, wie die Massenmedien diesen öffentlichen Diskurs verweigern, und zwar anhand von offiziellen Zahlen vom Paul-Ehrlich-Institut. Wir hatten vor Corona … da bekam das Paul-Ehrlich-Institut pro Jahr im Durchschnitt 10 Meldungen über Menschen, die nach der Impfung verstorben sind. Seit wir gegen Corona impfen, meldet das Paul-Ehrlich-Institut 1.802 Todesfälle. Stand 30.09.2021, nicht mal ein Jahr. Das ist eine exponentielle Steigerung. Das wird nicht diskutiert! Das sind einfach nur Verdachtsfälle. Es wird beschwichtigt! Das muss hier mal diskutiert werden! Und dann diskutieren wir aber jetzt über eine Impfpflicht für alle Menschen! Das ist doch der Gipfel der Verantwortungslosigkeit. Der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert die Impfpflicht für alle, so schnell wie es geht! Die Impfpflicht für Pflegekräfte wurde im Dezember in einer Woche durch den Deutschen Bundestag durchgepeitscht. Die nächste Sitzungswoche beginnt am 10. Januar. Es kann also sehr schnell gehen mit einer Impfpflicht für alle. Parallel bildet sich jetzt massiver Protest auf der Straße von Tausenden sogenannter Spaziergänger, die überall ihren Protest kundtun, dass sie nicht damit einverstanden sind, mit einer Impfpflicht für alle. Es ist gewaltig, was hier entstanden ist, in so kurzer Zeit in wenigen Wochen. Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Und heute möchte ich einen ergänzenden Vorschlag an all die aufgewachten Spaziergänger bringen, eine Kurzzeitstrategie, wie wir diese Impfpflicht abwenden können. Der Protest gehört nämlich nicht nur auf die Straße! Es ist gut und wichtig! Sondern der Protest muss dorthin, wo er auch hingehört, nämlich zu den Politikern. Ich möchte jetzt am Beispiel von Deutschland aufzeigen, wie das nun mit dieser Impfpflicht läuft und was das Entscheidende dabei ist. Das gilt aber auch für Österreich. Ich spreche genauso die Österreicher an. In Deutschland entscheiden etwa 700 Abgeordnete im deutschen Bundestag über dieses Impfpflichtgesetz. Jeder dieser Abgeordnete vertritt einen Wahlkreis, wo du dazugehörst. Manche Wahlkreise haben auch zwei oder drei Vertreter im Bundestag. Das sind deine persönlichen Vertreter im deutschen Bundestag. Sie vertreten dich im Bundestag. Ihr findet diese Abgeordneten, wenn ihr einfach mal in Google eingebt Bundestag/Abgeordnete/Wahlkreise, da findet ihr die. Wir blenden auch den Link ein. Dann findet ihr auch die Kontaktdaten. Die haben in der Regel in Berlin ein Büro, wo ihr sie erreichen könnt, oder auch regional im Wahlkreis. Und meine Strategie ist einfach die: Wir müssen mit den Politikern sprechen. Ruhig und sachlich. Ich habe viele Gespräche mit Politikern schon gemacht und ich möchte euch eins sagen: Ich halte überhaupt nichts von dem ganzen Stammtischpalaver, dass man über die Politiker schimpft. Das möchte ich überhaupt nicht; sondern ich möchte ein ruhiges, sachliches Gespräch und dass man einfach seine Bedenken dort kundtun darf. Und das ist euer Recht! Stellt euch das mal vor: alle, die jetzt gegen die Impfpflicht auf die Straße gehen, melden sich jetzt auf einmal bei ihrem Abgeordneten. Die Telefondrähte glühen heiß! Und auf einmal wird der Druck von der Bevölkerung, ich sag von unten, größer als der Druck der Pharmalobby oder auch der Druck irgendwelcher Parteioberen. Sagt doch diesen Abgeordneten mal, sie haben kein Recht über meinen Körper zu entscheiden. Über meinen Körper zu verfügen. Dafür habe ich ihnen als Souverän kein Mandat gegeben. Übernehmen sie die Verantwortung für Schäden, die bei mir entstehen bei einer Impfung? Das ist letztlich meine Verantwortung, selber hier eine Entscheidung zu treffen. Sie dürfen mir diese Entscheidung nicht abnehmen. Meine Message ist einfach: Greift zum Telefonhörer. Bleib sachlich und ruhig und warte keine Minute länger. Lass dich nicht abwimmeln, besteh auf ein Gespräch. Ich möchte auch jetzt all diejenigen ermutigen, die dann sagen: ja, ich bin nicht so redegewandt, ich bin nicht so kompetent… Ich möchte einfach sagen: Die Politiker sind eben auch vorwiegend Mainstream informiert. Bringt doch ihnen diese Informationen. Kommt mit ihnen ins Gespräch. Die erste Priorität ist einfach: Sag einfach das, was auf deinem Herzen ist. Das ist einfach der Grund, sag was du auf dem Herzen hast und rede mit diesen Politikern. Ich möchte noch ein bisschen eine Hilfestellung geben, wie man argumentieren kann, was man hier anführen kann, das möchte hier einfach noch anführen. Das ist vielleicht für den einen oder anderen noch eine Hilfe. Und zwar, grundsätzlich vielleicht noch ganz interessant, das „British Medical Journal“, eine ganz renommierte Fachzeitschrift, dokumentiert, dass Pfizer bei der Zulassung betrogen hat, dass die Zulassungsstudie gefälscht wurde. Das fliegt jetzt durch ein renommiertes Fachjournal auf. Was wir jetzt erleben ist einfach nur eines: Dass diese fehlende Wirksamkeit in der Praxis auffliegt und deswegen müssen wir von der Praxis her argumentieren. Wir haben jetzt ein Jahr Corona-Impfungen und jetzt ziehen wir doch mal Bilanz und tuen nicht irgendwelches wissenschaftliches Palaver, sage ich jetzt mal, sondern reden mal und schauen mal die Zahlen an. Ich möchte jetzt drei Rubriken kurz nennen: 1. Erhebliche Zweifel an der Wirksamkeit der sogenannten Corona-Impfstoffe Sogar das Paul-Ehrlich-Institut hat die Definition für diese Impfstoffe geändert und wagt es nicht mehr von einem Schutz zu sprechen, hat es aus der Homepage entfernt, dass es vor einem schweren Verlauf schützt. Pathologen stellen Verunreinigungen fest in Impfstoffen. Das ganze Narrativ der Herdenimmunität ist nicht haltbar, weil wir in Ländern, die eine ganz hohe Impfrate haben, feststellen, dass dort massive Corona-Ausbrüche sind. In Großbritannien sind 80% der Covid-Toten doppelt und dreifach geimpft, öffentliche Zahlen der britischen Regierung. Dann jetzt das große Thema mit Omikron. Das RKI muss veröffentlichen, 95% der Infizierten sind Geimpfte. Wofür brauchen wir dann eine Impfpflicht? Die zweite Rubrik, die ich nennen möchte: 2. Gravierende, verschwiegene Impfschäden Eine Doku aus Israel, dem Impfweltmeister, dokumentiert massivste Impfschäden, wo Zeugen mal berichten, was ihnen nach der Impfung passiert ist, wir blenden den Link ein. Wir haben in Deutschland dokumentiert in Sendungen, massiv, wo Menschen nach der Impfung gestorben sind in Altenheimen. Von 38 Geimpften in Altenheimen, z.B in Uldingen, 13 hinterher verstorben, eine ganze Latte dokumentiert in dieser Sendung. Dann wir haben Sportler, massiv angestiegen, dass die auf einmal umfallen und zusammenbrechen. Wir haben Fehlgeburten, die explodieren. Von Schwangeren die geimpft wurden. Und die Dritte Rubrik ist einfach: 3. Es ist ein Gesetzesbruch! Es verstößt gegen den Nürnberger Kodex. Es verstößt gegen Richtlinien der UNESCO. Denn es braucht unsere freiwillige Zustimmung. Und ich empfehle euch einfach zwei Sendungen, dort könnt ihr all diese Argumente, die ich euch gebracht habe, mit Quellen anschauen und dort findet ihr auch die entsprechenden Quellenbelege. So, und jetzt zum Schluss: Kein Abgeordneter würde es wagen, für eine Impfpflicht zu stimmen, wenn unsere gleichgeschalteten Massenmedien kritisch über diese Impfung berichten würden. ARD, ZDF und RTL werden meinen Aufruf nicht bringen. Das ist unser Urproblem und deswegen gibt’s nur einen Weg: Wir müssen aktiv werden! Du musst aktiv werden! Du musst deine Macht erkennen. Nicht länger passiv bleiben! Sondern diese Informationen weitergeben: per Mail, WhatsApp, auf alle Weise! Mach andere auf diesen Vorschlag, den ich heute gebracht habe, aufmerksam. Teilt es in euren örtlichen Gruppen! Verbreitet das Video weiter, dass alle aktiv werden können. Und zum Telefonhörer greifen! Das war’s für heute vom Klaus aus Franken! Ich habe fertig!

von kw. Quellen/Links: Abgeordnete des Wahlkreises finden Deutschland: https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise/
Österreich: https://www.parlament.gv.at/WWER/NR/AKT
Pfizer fälschte Zulassungsstudie https://www.bmj.com/content/375/bmj.n2635
https://www.wochenblick.at/bombe-daten-in-pfizer-zulassungsstudie-wurden-gefaelscht-sogar-mainstream-berichtet/
https://www.wochenblick.at/bhakdi-zu-pfizer-schummel-studie-eigentlich-muesste-impf-zulassung-ungueltig-sein/
80% der Covidtoten in Großbritannien sind geimpft https://reitschuster.de/post/wirksamkeit-der-impfung-unglaubliche-zahlen-aus-england/
95% der Infizierten mit der Omikronvariante sind geimpft! https://reitschuster.de/post/95-prozent-der-omikron-faelle-laut-rki-vollstaendig-geimpft/
Zusammenbrüche von Sportler explodieren! https://corona-transition.org/183-profisportler-und-trainer-sind-in-diesem-jahr-plotzlich-zusammengebrochen
https://www.informationspunkt.ch/post/201-meldungen-%C3%BCber-kollabierten-oder-verstorbenen-sportler-der-vergangenen-monate
https://goodsciencing.com/covid/athletes-suffer-cardiac-arrest-die-after-covid-shot/
Impfpflicht ist Gesetzesverstoß https://www.unesco.de/sites/default/files/2018-03/2005_Allgemeine%20Erkl%C3%A4rung%20%C3%BCber%20Bioethik%20und%20Menschenrechte.pdf
(Artikel 6) https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Pakt_%C3%BCber_b%C3%BCrgerliche_und_politische_Rechte
https://www.ohchr.org/EN/ProfessionalInterest/Pages/CCPR.aspx
https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex

Covid-19

468 Videos 1 11:55 Impfpflicht in Kürze stoppen 03.01.2022 182.426 Ansichten 2 13:59 Covid-Impfschäden – Neue Strafanzeigen-Vorlage (von Ivo Sasek) 01.01.2022 105.729 Ansichten 3 24:22 Verschwiegene Fachstimmen – exklusiv auf Kla.TV (Rückschau 2021) 31.12.2021 71.968 Ansichten 4 1:42 Kent Depesche: Zeitzeugen des Covid-19-Impfverbrechens 28.12.2021 95.225 Ansichten 5 8:16 Kurzfassung aus dem Vortrag: Die Pandemie in den Rohdaten – von Marcel Barz 28.12.2021 101.538 Ansichten 6 6:37 Fürchtet euch nicht! Von Actuarium 27.12.2021 49.897 Ansichten 7 12:57 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst (Interview mit Dr. McCullough) Teil 2 – Fragen und Antworten 26.12.2021 140.429 Ansichten 8 37:36 Covid-Spritze fordert mehr Tote als Covid selbst – (Interview mit Dr. McCullough) Teil 1 26.12.2021 139.059 Ansichten 477
#Coronavirus Covid-19
295
#Impfen Impfen – ja oder nein? Fakten & Hintergründe …
83
#SoSehIchs So seh ich’s

Themen A-Z

Alle #0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #Coronavirus #Impfen #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #Medienkommentar #BildungUnzensiert #GeistlicheWissenschaft #Pharma #Interviews #BlickUeberDenZaun #Impfpflicht #Israel #Deutschland #SoSehIchs #Corona-Aerztestimmen #DaN #ClipKlartext #GreatReset #Klimawandel #1MinuteAufDenPunkt #Medienzensur #Rueckblicke #Oesterreich #Schweiz #Organspende #CH-Politik #Dauerbrenner #Spielfilme #Weckrufe #WEF #Kla.TV-Werbeclips #MeinungUngeschminkt #KlausSchwab #Adrenochrom #FreieEnergie #OCG #KI #Lobbyismus #ProphetischeKonferenz2021 #Dokumentarfilm #Russland #NWO #Hits #USA #FamilieSasek #Privatisierung #AnnaSophiaSasek #AZK16 #WHO #Japan #NATO #Ukraine #PCR-Test #EMA #JohnFKennedy #Epidemien #Gegendarstellung #GlobaleUeberwachung #Vetopedia #ChildrensHealth #Demokratie #5G-Mobilfunk #Corona-Pressekonferenz #BillGates #mRNA #DrCarrieMadej #UNO #9/11 #AUF1 #Demonstration #DrMichaelYeadon #HeikoSchoening #ModeratPrivat #Medienzwangsgebuehren #Kla.TV #KarlLauterbach #ChristianDrosten #Strafanzeige #Kinderrechte #Terroranschlaege #MedienJagd #DPA #Medienkrieg #Cyborg #Sudan #Bargeldabschaffung #Gentechnik #Lockdown #Digitalisierung #GEZ #Flutkatastrophe2021 #Correctiv #SucharitBhakdi #MysterioeseTodesfaelle #Freundestreffen2020 #Whistleblower #Restjustiz #Schutzmasken #XavierNaidoo #MarcheBlanche #Luxemburg #DemoFreieImpfentscheidung #UNICEF #Kindsentwicklung #Pornografie #WolfgangWodarg #RobertFKennedy #G20-Gipfel #LeidendeKinder #HybrideKriegsfuehrung #Okkultismus #RituelleGewalt #Satanismus #Covid-19-Gesetz #AnniSasek #BundesratCH #SchweizerVolksabstimmungen #Afrika #Entwicklungshilfe #UliWeiner #AfD #JamesCorbett #Krebs #Grundrechte #Freundestreffen2021 #HeinzPommer #WerteRevolution #Afghanistan #ChristophHoerstel #LoisSasek #Brennpunkt #GretaThunberg #SatirischErnstes #Transhumanismus #Glyphosat #Landwirte #HelmutBoettiger #Regenerative Energie #Viereint #GenderMainstreaming #Sundhedsmedicin- da #Vaccinere -da #Epidemier- da ##BlickÜberDenZaun #Fundamentale rettigheder-da #Børns rettigheder-da #Aflivning -da #ShivaAyyadurai #EricClapton #Holocaust #GrenzenlosLieben #DieGruenen #ClemensArvay #ElsaMittmannsgruber #RuthElpidaSasek #AnnalenaBaerbock #Ungarn #STIKO #CH-AbstimmungJuni #Website #Volksinitiativen #Mikrowelle #nichtmeinaerztetag #London #DavidIcke #BerndUdoHack #Rumaenien #CarloMariaVigano #Compact #PaulSchreyer #Weißrussland #WWH #ManfredSpitzer #Naturwissenschaften #Urknalltheorie #kindermund #LeopoldinaGutachten #Bukacek #Serbien #MarkusKrall #Spanien #CatherineAustinFitts #Litauen #Portugal #AlexanderLukaschenko #Nihilismus #CorbettReport #AlexOlivari #EliasSasek #WernerKirstein #FamilieEbert #AufbruchNeueWelt #ImAnfangHerz #Naturheilkunde #Poroschenko #MathiasEbert #EindeutigZweideutig #DelBigtree #ZachBush #Weltwoche #Querdenken711 #Gehirntumor #OliverJanich #SamuelEckert #Erdoel #HansJoachimZillmer #DemoBerlin #Hacker #FlacheErde #MichaelJackson #Biowaffe #CoronaApp #Grossbritannien #Feminismus #KilezMore #Miete #Schweden #PaulBurmann #Zika-Virus #WolodymyrSelenski #MichaelHueter #Freundestreffen2017 #ThorstenSchulte #ElonMusk #AZK11 #5G-Satelliten #Stuttgart #KenJebsen #EingeSCHENKtTV #RolfKron #DrClausKoehnlein #Comic #Zucker #Tuerkei #Erdogan #WDR #Sterbehilfe #EdwardSnowden #Bundeswehr #RobertStein #Fremdbetreuung #QasemSoleimani #AZK17 #Dr.BarrieTrower #Irak #JeanClaudeJuncker #EvoMorales #SasekDerSchreckliche #TieferStaat #KevinShipp #Obsoleszenz #Mobilfunkschutz #ThomasRoeper #SriLanka #JensSpahn #Syrien #EU-Politik #DirkMueller #Cannabis #Hongkong #Waldsterben #Asylpolitik #Bienensterben #BurkinaFaso #Kongo #MarkusErb #Nationalratswahlen2019 #AndreasPopp #Biopatente #FridaysForFuture #68erBewegung #Chemotherapie #SchwarmpowerKonferenz2019 #Suedafrika #NikolaTesla #IWF #Morandibruecke #Freihandelsabkommen #Serafe #Island #Daenemark #Gletscherschmelze #Kuba #Bolivien #Rechtsextremismus #JoConrad #MikePompeo #Mondlandung #NuoViso #AmadeuAntonioStiftung #E-Autos #EvgeniFedorov #Pressekodex #Schweizerzeit #Freundestreffen2019 #Gaza #UlrichSchlueer #GeorgeFriedman #HagenGrell #Gelbwesten #Chemnitz #Korruption #EU-Wahlen #Gaddafi #SmartHome #Strache #SocialMedia #EvaBartlett #Golfkrise #Armut #Frankreich #EheFuerAlle #ExpressZeitung #Leihmutterschaft #TTIP #ADHS #EvaHerman #SuzanneHumphries #Infogigant #KlaTV-Konferenz2019 #Verschwoerungstheorien #NordkoreaUSA #HolgerStrohm #UebergriffeKoeln #Masern #AntiKriegsLieder #SyrienGiftgas #RahmenvertragCH-EU #PresseRat #Friedensbewegung #Antifa #AZK12 #SRF #SexualPaedagogik #Fluechtlinge #MedienFaelschungen #DonaldTrump #HillaryClinton #China #ReligionTerror #Atomkrieg #Journalismus #BasharAlAssad #Sonnenweib #Katalonien #ArabischerFruehling #KESB #HansTolzin #AZK13 #Psychopharmaka #Friedensfahrt #Brexit #JulianAssange #US-KriegRessourcen #Psychiatrie #ZweiterWeltkrieg #Muetterlaufsteg #WikiLeaks #Wolf #AZK15 #Libyen #TerrorPolitischesInstrument #Nordkorea #ErnstWolff #Paedophilie #Iran #Krim #DigitaleBildung #MH17 #Organhandel #Finanz-Ruestungs-Industrie #Olympiade #Nestlé #WLAN #MindControl #MedienluegenKrieg #Wikipedia #Kommunismus #Google #KarlMarx #RainerRothfuss #HeikoSchrang #Grenzverlust #Schengen #NoBillag #GerhardWisnewski #Freimaurerei #SmartMeter #GeorgeSoros #DailyBeast #Scientology #Facebook #Familienpolitik #Lehrplan21 #FakeNews #BildungsplanBW #AZK14 #Billag #EmmanuelMacron #Pegida #AngelaMerkel #Eugenik #RFID #Venezuela #VolksrechteCH #TransatlantischesNetz #EU-Zensur #Ernährung #CharlieHebdo #YouTube #Drogen #Kinderraub #InitiativeCH #Migrationspakt #NASA #Italien #Dieselskandal #DSGVO #ORF #ErichHambach #Ebola #WladimirPutin #EwaldStadler #Diabetes #UkraineKonflikt #Atomkraft #DanieleGanser #CIA #ViktorOrban #ChinaKonflikt #Finanzsystem #Monsanto #Fruehsexualisierung #AZK8 #Finanzkrise #Schule #Hollywood #HugoChavez #UnruhenSyrien #ESM #Werbespots #Abigail #Abtreibung #ACTA #Amalgam #Amazon #ARD #Bargeld #Bilderberger #Chemtrails #Amoklauf #AIDS #Lehrfilme #Werbung #Ideologie #Politik #GesundheitMedizin #Medien #JustizGesetze #Kultur #Wirtschaft #Technik #Terror #BildungErziehung #Umwelt #Wissenschaft #Coronavirus #Impfen #IvoSasek #Aufrufe-IvoSasek #GeistlicheWissenschaft #Pharma #Impfpflicht #Israel #Deutschland #Corona-Aerztestimmen #GreatReset #Klimawandel #Medienzensur #Rueckblicke #Oesterreich #Schweiz #Organspende #CH-Politik #Dauerbrenner #Spielfilme #Weckrufe

Server
wechseln

Newsletter

© 2022 klagemauer.TV

Streumaterial

# Coronavirus

Flyer

Coronavirus – Eine Biowaffe!?

Kritische Fragen finden in Mainstream-Medien kein Gehör. Werden Sie aktiv! Informieren Sie mind 3. Leute! herunterladen

Panik pur in der Nato: Russland ist nicht zu bändigen!

DatenschutzSkip to content

Panik pur in der Nato: Russland ist nicht zu bändigen!

aikos2309 Teile die Wahrheit!1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenWerbung von Ad.Style

Die russische Forderung, die Nato nicht weiter in die Ukraine und nach Georgien zu bringen, ist laut Herbert Martin, Präsident des International GeoPolitical Institute in Wien, absolut verständlich. Diese Sicherheitsgarantie werden die USA aber wegen des fortlaufenden Hegemonie-Wahns nicht freiwillig zugestehen wollen.

Die Ukraine sei ein Beispiel der Neuzeit, „dass Umstürze wie früher nicht mehr funktionieren. Russland reagiert präzise und sagt klar Njet. Die USA und die Nato rüsten die Ukraine gegen Russland auf. Und wenn sich Russland wehrt, wird es dafür gedemütigt und als Aggressor dargestellt“, sagte der Geopolitiker im SNA-Interview.

Die russischen Vorschläge über Sicherheitsgarantien an die USA und die Nato sehen vor, dass die Allianz die Ukraine und andere Länder auf dem postsowjetischen Raum vom Beitritt zum Bündnis ausschließen soll.

Die Vereinigten Staaten sollten auf dem Territorium der ehemaligen Sowjetrepubliken keine Militärstützpunkte errichten, ihre militärische Infrastruktur nicht nutzen oder mit ihnen eine militärische Zusammenarbeit entwickeln. Moskau schlägt vor, jegliche militärische Aktivitäten in der Ukraine, in Osteuropa, Transkaukasien und Zentralasien einzustellen.

Darüber hinaus sollten Moskau und Washington nicht das Territorium anderer Länder nutzen, um Angriffe aufeinander vorzubereiten oder durchzuführen, keine Atomwaffen im Ausland stationieren und bereits stationierte abziehen.

Die Chancen, dass diese Vorschläge angenommen werden, seien gering, so der Politologe Georgij Bowt, weil sie wie ein Ultimatum klingen. Aber er sieht in dieser Situation auch ein Stück Optimismus. „Als Darstellung einer maximalistischen Position kann dies ein Schritt zu weiteren Verhandlungen sein, dem Vereinbarungen hinter den Kulissen folgen können, die nicht an die breite Öffentlichkeit weitergegeben werden.“

Die Nato-Ansprüche auf die Ukraine beunruhigen Moskau zutiefst. Russland kann nicht gleichgültig beobachten, wie die militärische Infrastruktur der Allianz beginnt, sich in Richtung russischer Grenzen fortzubewegen.

Fjodor Lukjanow, Vorsitzender des Rats für Außen- und Verteidigungspolitik Russlands, vergleicht die russischen Vorschläge mit dem Einsatz eines Defibrillators, einer Art Schockgeber, um einen Patienten wieder zu beleben. Dies sei aus seiner Sicht die letzte Chance, mit radikalen Maßnahmen den Motor der amerikanisch-russischen Beziehungen wieder zu aktivieren.

Washington hat die russische Initiative nicht sofort beiseitegelegt. Dabei stellte das Weiße Haus fest, dass einige Punkte der russischen Vorschläge als „nützlich“ angesehen würden, andere aber „inakzeptabel für die Vereinigten Staaten“ seien.You Might Also Like1 Tropfen um 21 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Fett schmelzenGerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte DeutschlandsEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenTV-Star und Investor Thelen verliert alles

Der deutsche Politikwissenschaftler Alexander Rahr sagt dazu, Deutschland wolle die „Ängste“ der Polen und der Balten vor Moskau berücksichtigen und die Ukraine in allem verteidigen, anstatt einen substanziellen Dialog mit Russland zu führen.

Der Experte wies darauf hin, dass Russland den Westen lediglich auffordere, keine militärische Infrastruktur der Nato in Osteuropa zu stationieren. Eine Ablehnung der Forderungen Moskaus, so Rahr, zeuge vom Desinteresse an Kompromissen und einem strategischen Dialog mit Russland.(Ungeachtet Russlands Angebote: NATO bringt weitere Truppenverstärkung an der Ostflanke ins Gespräch)

In russischen Sozialnetzen trifft man die Meinung, dass in der Ukraine Anzeichen von Instabilität vorhanden sind, die noch mit dem Bürgerkrieg verbunden sind, dem Krieg, den Kiew gegen die russischsprachigen Regionen führt. Ständig wird Hysterie geschürt, regelmäßig hört man laute Äußerungen über einen bevorstehenden Angriff Russlands.

Und unter diesem Vorwand verstärkt die Nato ihre Ostflanke mit Truppen und militärischem Gerät. Es gibt bereits Aussagen über die Möglichkeit der Stationierung von Atomwaffen in Polen. Dasselbe kann auch das Baltikum bieten, und dies ist die endgültige Abschaffung der Reste des Sicherheitssystems.(Erklärung Russlands zu den Plänen der USA, einen „Gipfel für Demokratie“ durchzuführen)1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Verteidigungsministerin Lambrecht besucht Nato-Einheiten in Litauen

Nicht zufällig unternahm Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht in dieser angespannten Situation ihre erste Auslandsreise ganz bewusst nach Rukla in Litauen, wo sie deutsche Soldaten des Nato-Gefechtsverbandes in der sogenannten Enhanced Forward Presence (eFP) besuchte.

In der Bild am Sonntag plädierte sie für härtere Sanktionen gegen Wladimir Putin und seine Umgebung. Die „für die Aggression Verantwortlichen“ müssten „persönliche Konsequenzen“ spüren, „zum Beispiel, dass sie nicht mehr zum Shoppen auf die Pariser Champs-Élysées reisen können.“

Dazu merkt Herbert Martin an: „Sie spielt das Klavier so weiter wie davor Ursula von der Leyen und Annegret Kramp-Karrenbauer. Persönliche Konsequenzen gegen Verantwortliche, gegen Wladimir Putin, ist eine Kindergartennummer. Shoppen im Pariser Champs-Élysées? Wladimir Putin wird sicher keinen US-Kaugummi in den Mund nehmen.“

Lawrow kritisiert Nato-Staaten wegen Förderung „militaristischer Bestrebungen“ der Ukraine

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die USA und die Nato für die Förderung der militaristischen Bestrebungen der Ukraine kritisiert. Gegenüber SNA erörterte er die Bedeutung des russischen Entwurfs zu gegenseitigen Sicherheitsgarantien in Europa.

„Die Nato-Mitgliedstaaten verwandeln die Ukraine vorsätzlich in eine Militärbasis gegen Russland. Sie bauen dort ihre Stützpunkte auf und nutzen ihr Territorium zur Durchführung von Übungen“, monierte Lawrow.

Er führte an, dass sich die Zahl der ukrainischen und westlichen Soldaten, die an diesen Übungsmanövern beteiligt sind, im Vergleich zu 2021 fast verdoppeln würde – im kommenden Jahr würden es 64.000 Soldaten sein.

Der Außenminister betonte, dass die USA seit 2014 bereits mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar für die Bedürfnisse der ukrainischen Streitkräfte ausgegeben hätten. Für 2022 würden weitere 300 Millionen Dollar bereitgestellt.

Die Übungen würden aus einer antirussischen Haltung heraus durchgeführt, so Lawrow.

„Leider sehen wir, dass die USA und andere Länder die militaristischen Bestrebungen Kiews unterstützen, Waffen an die Ukraine liefern und ihre militärischen Experten dorthin entsenden“, fügte der Minister hinzu.

Auswirkungen auf die Situation im Donbass

Die Militärpräsenz würde sich auf die Regulierung des Bürgerkrieges in der Ukraine auswirken.
„Die Behörden des Landes (russische Behörden – Anm. d. Red.) werden keine Schritte unternehmen, um den Konflikt im Donbass auf alternativloser Basis des Minsker Maßnahmenkomplexes zu lösen“, sagte Lawrow.

Er äußerte, dass Moskau alle nötigen Maßnahmen ergreifen würde, um die zahlreichen russischen Bürger im Donbass zu schützen. Moskau strebe eine diplomatische Lösung des Konfliktes an, so Lawrow.

Russland fordert Sicherheitsgarantien

In dem Interview sprach der Außenminister auch von dem Vorschlag Russlands zu gegenseitigen Sicherheitsgarantien. Diese würden auf eine neue rechtliche Grundlage abzielen, die die Etablierung einer militärischen Überlegenheit verurteilt.

Russland würde es vor allem um Garantien gehen, die ein weiteres Vorrücken der Nato nach Osten und die Stationierung von bedrohlichen Waffensystemen in Nachbarstaaten, vor allem in der Ukraine, ausschließen.

„Ich betone: Wir brauchen primär rechtlich verbindliche Garantien, da die westlichen Kollegen systematisch politische Verpflichtungen nicht erfüllen, ganz zu schweigen von den mündlichen Zusicherungen und Versprechungen, die der sowjetischen und russischen Regierung gemacht wurden“, fügte der Minister hinzu.

Diese rechtliche Grundlage würde eine weitere Regulierung ermöglichen, so zum Beispiel in Bezug auf die Stationierung konventioneller Waffen, und die „längst überholten“ Vereinbarungen erneuern. Lawrow äußerte, dass für Russland die Teilnahme des US-Militärs an den Verhandlungen von besonderer Bedeutung sei.
„Wenn nicht in angemessener Zeit eine konstruktive Antwort erfolgt und der Westen seine aggressive Linie fortsetzt, wird Russland gezwungen sein, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um ein strategisches Gleichgewicht zu gewährleisten und inakzeptable Bedrohungen für unsere Sicherheit zu beseitigen“, resümierte Lawrow.

Im Dezember hatte Russland Entwürfe für Vereinbarungen mit den USA und den Nato-Mitgliedsstaaten zu gegenseitigen Sicherheitsgarantien veröffentlicht. Diese wurden mit dem Ziel ausgearbeitet, ein diplomatisches Verhandlungsergebnis zu erzielen.

Die Dokumente enthielten Forderungen nach der Nichtaufstellung von Mittelstrecken- und Kurzstreckenraketen in Reichweite voneinander und Garantien zur Nichterweiterung der Nato. Der russische Präsident, Wladimir Putin, betonte mehrfach die Bedeutung gegenseitiger Sicherheitsgarantien.

Das russische Außenministerium sprach von der Bereitschaft, auch im Hinblick auf die Erklärungen Washingtons einen Dialog aufzunehmen, wonach die USA über Handlungen Moskaus besorgt und nicht bereit seien, dessen Vorschläge zur Nato zu akzeptieren.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/snanews.de am 01.01.2022 You Might Also Like1 Tropfen um 20 Uhr verbrennt Bauchfett wie verrückt!Diät zum AbnehmenKniechirurgen beeindruckt über bahnbrechende Knie-Bandagen!Zu spät: Gerhard Schröder entschuldigt sich für…..Dieser seltsame Trick saugt Toxine & Schmerzen aus dem KörperFrank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..EILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenWerbung vonWerbung von Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Wie Bill Gates die EU übernimmt: ID2020, ein EU-weites Vermögensregister und Breakthrough EnergyCorona und Impfung – Der staatliche ORF macht die Propaganda, OE24 die Berichterstattung (Videos)

35 comments on “Panik pur in der Nato: Russland ist nicht zu bändigen!”

  1. Pingback: Russia cannot be tamed! | » Eorense.com
  2. Pingback: Puro panico nella NATO: la Russia non può essere domata! ⋆ Green Pass News
  3. Dal Centro sagt: Kommt immer auf den Blickwinkel an. Ein riesiges Land, dazu Nuklearmacht „fordert“ Garantien vom Westen, der Nato, die Ukraine (souveräner Staat) nicht mit Militaria zu unterstützen. Zündelt aber selbst in der Ost-Ukraine, unterstützt Separatisten mit Waffen, gibt russische Pässe aus und destabilisiert damit die ganze Ost-Region. Anbei mal eben noch die Krim „Heim ins Reich“ geholt.
    WER – wenn nicht die Ukraine hätte dabei nicht ALLE Rechte sich gegen einen solchen Aggressor zu bewaffnen ?? Auch die Ukraine hat wie Russland ALLE Rechte Truppen, Militär zu verlegen, aufzustocken wie es gefällt. Das geht einen Ex-Kommi wie Putin ein Sch..dreck an. Er sollte langsam bei ihm ankommen, das die Sowietunion geendet hat und die einstigen Staaten des alten WP sich nunmal anderswo orientieren. Antworten
    1. loan sagt: die Ukraine (souveräner Staat) …..
      wat bist du den für einer??
      und souveräne ukrainer haben den maidan veranstaltet…oder wie?
      und die abstimmung damals, um den alten kasperkopp los zu werden, die in die hose ging, wenn auch nur mit 0,1 %…..das wurde ganz souverän ignoriert. Antworten
      1. Dal Centro sagt: @loan
        „die Ukraine (souveräner Staat) …..
        wat bist du den für einer??“ Immer schön langsam. Wenn sich eine Ukraine nach Westen, nach europäischen Wertevorstellungen orientieren möchte – was ist dabei dein Problem ? Bist du ein Kommi dass dir das nicht in den Kram paßt ? Kennst du Ukrainer (ich meine jetzt keine aus Luhansk) das du sowas überhaupt beurteilen kannst ?
    2. novatime sagt: Du scheinst, im Bundesministerium der Firma BRD zu sitzen und zum politischen Schoßhund der Nato zu gehören. Gemäß dem 4 + 2 Vertrag zwischen den westbesatzern Alliierten der EU indirekt und der UdSSR hatte sich die NATO gemäß dem Sicherheitsversprechen gegenüber dem Kernland der UdSSR, Russland, welches den Sicherheitsforderungen Russland zugesagt haben das die NATO eben nicht auf die Bereiche des ehemaligen Warschauer Paktes ausgedehnt werden. Was haben die NATO, Großbritannien und die USA dann gemacht, die haben den Russen die Hosen heruntergelassen und nehmen sie seit den 90 Jahren durch. Russland erfährt jetzt das, was die Deutschen in der Zeit von 1919 bis 1945 durchgemacht haben, einen permanenten Bruch jeglicher Zusagen. Wenn du das nicht glaubst, dann empfehle ich Paul Reisinger mal zu lesen, „Die Jahrhundert Provokation“ ist frei im Internet verfügbar. Es sieht so aus, als wäre die Welt, die wir kennen, eine Welt des Betruges. Wir klaschen Beifall und stellen einfach nie die richtigen Fragen. Eine davon wäre: Was macht die NATO in der Ukraine und die nächste, die sich daraus ergibt, ist: Wer hat in der Ukraine den Putsch initiiert?, und die Ukraine so zu einer amerikanischen Kolonie gemacht als Hegonomieanspruch für die Sicherheit der USA, weil ja Russland in Nevada, New York, Texas, Kalifornien ja riesige Militäranlagen zur Bedrohung der USA errichtet hat. Stimmt doch so muss, ich deine Aussage doch sehen. Der böse Russe muss endlich gestoppt werden und wir, die glorreichen With Hats der USA mit dem Deep State müssen den Russen jetzt eine vor den Bug mitgeben. Deswegen gehört die NATO in die Ukraine, weil ja die Russen die Ukraine überfallen haben und ihr Recht auf Selbstbestimmung verletzt hat. Deswegen war Maidan die beste Antwort für die illegale Besetzung der USA mit Militärbasen. Ach ja, was hat, Trump gleich nochmals gesagt, Russland hätte sich in die Wahlen eingemischt. Er hat nie eine Differenzierung verlauten lassen, sodass eventuell die Gates und Soros Stiftungen aus Russland heraus die Wahlen in den USA manipuliert haben könnten und den russischen Präsidenten bei der Auffindung von Beweisen Wahlfälschung in Bezug auf Bill Gates, Soros zu ermitteln. Kannst du mir mitteilen, wie viele Militärbasen Russland in den USA unterhält? Kannst du mir mitteilen wie viele Biolabore Gates, Soros Rothschild, Großbritannien in der Ukraine, Georgien unterhält? Auch das weißt du nicht. Soros erforscht in Georgien an Multiresistente Bakterien wie Virenstämmen, TBC, Pocken … das ist aber bereits seit 10 Jahren bekannt. Was schützt also die NATO in der Ukraine, Bill Gates, Soros, die britisch-vatikanische Eugenik.
      Mehr ist dazu nicht zu sagen. Ich denk, du wärest gut aufgehoben indem Nato Hauptquartier. Antworten
      1. Optimist prime sagt: 🙃👍❤️🤗💌 Obwohl das nur kratzen an der Oberfläche der Materie und grobstofflichen koerper ist. In meinen Augen eher vernachlässigbar. mir geht es eher um etwas anderes. Zb den Feind in sich selbst erkennen. Dann das böse in selbst sehen und annehmen. Weil man immer alles (in sich selbst im inneren) ist (gut und böse. Bewusst und Unbewusst etc) . Es wird viel zu oft nur oberflächlich materiell gedacht und gefühlt. Trau schau wem
    3. Atar sagt: @Dal Centro Was in der Ukraine los ist, geht allein auf Ami-Konto. – 4 Monate vor dem Maidan war dort McCain mit dickem Geldkoffer. Alles inszeniert von diesen m. E. völlig Durchgeknallten Amis in ihrem Hegemonwahn. Niemals ging die Aggression von R.ssland aus und R.ssland hat alles Recht sich zu verteidigen – m. E.. Wir können froh sein, dass dort ein besonnener Mensch wie P.tin nebst engestem Berater Lawrow sitzt, sonst wären wir hier bereits atomare/r Schutt und Asche. Die Ukraine war die Kornkammer Russlands und natürlich der Ukraine selbst – dreimal darfst Du raten, wer sich die auch bereits unter den Nagel gerissen hat – fängt mit M an und hört mit o auf – m. E..
      Meines Erachtens. Antworten
    4. L.Bagusch sagt: Dal Centro,
      Du scheinst auf einem anderen Planeten zuleben oder Du bist ein Realitätsverweigerer !
      Die USA/NATO sind doch die Aggressoren auf Befehl ihrer NWO-Herrscher und nicht Russland.
      Wenn Russland zum Beispiel eine Militärbasis in Kuba, Mexiko oder Kanada betreiben würde, dann würde das ein riesen Geblähe durch die Leidmedien geben.
      An die 1.000 US-Militärbasen gibt es weltweit.
      Russland hat nur 20.
      Russland wird als „bedrohlich“ bezeichnet. Die USA nicht !
      https://www.nachdenkseiten.de/?p=37010 Antworten
  4. Pingback: Endzeitumschau Januar 2022 – Die Rückkehr des Königs
  5. Dal Centro sagt: @novatime
    „Stimmt doch so muss, ich deine Aussage doch sehen. Der böse Russe muss endlich gestoppt werden(…)“ Da siehst du was grundlegend falsch. Es geht um die freiheitliche Entscheidung der Ukraine sich dorthin zu orientieren wie sie es für richtig hält. Nimm andere Ex-SU-Staaten die in der Nato sind. Wie kann es sein, das Russland sich herausnimmt wer sich wie ausrichtet ?
    Die Nato-Osterweiterung sehe ich ebenfalls bedenklich. Insbesondere weil sie stets unter dem Kommando der Amis voran schreitet. Weißt du, ich habe aus bestimmten Gründen eine private Bindung zur Ukraine. Und ich habe auch gesehen was damals passiert ist. Aber jeder hat auch gesehen was mit der Krim passiert ist. Man sollte aber auch verstehen, das nicht alle Ukrainer so wie den Oblasten im Osten pro-russisch orientiert sind. Ich sehe die aktuellen Geschehnisse in der UA mit sehr gemischten Gefühlen. Dieser ganze Trump, Soros etc. interessiert mich nicht, mir geht es um die Menschen dort.
    Und nochwas – wären Litauen, Estland etc. nicht der Nato beigetreten (und das aus gutem Grund) – du kannst davon ausgehen das Russland die Ostflanke, Baltikum für sich beansprucht hätte.
    Es ist vereinfacht ausgedrückt dreiste Okkupation was sich Putin in der Ost-UA und mit der Krim erlaubt hat. Und wenn sich eine Ukraine gegen weitere Okkupationen militärisch aufrüstet ist das m.E. korrekt. Und das – geht auch ohne Nato-Beitritt. Antworten
    1. Atar sagt: @Dal Centro Du liegst völlig falsch und scheinst höchst unkritisch VSA-affin zu sein. – Die Ömis haben jedenfalls alle Versprechen zur Nichtosterweiterung gebrochen wie sie alle ihre Versprechen immer und immer wieder brechen. Dass nun R.ssland aufgrund dieser Erfahrung Sicherheitsgarantien schriftlich fordert ist nicht mehr als angebracht. Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht und die Ömis lügen in einem fort. Antworten
    2. t sagt: Ach dir gehts um die Menschen, erkennst aber nicht, wer die weltweiten Kriegstreiber sind. Die Menschen im Osten werden von den Deep State Globalisten gegen Russland benutzt. Mehr ist dazu gar nicht zu sagen. Das Ziel ist die ganze Zeit Russland. Die Ukraine ist allein gar nicht überlebensfähig, die leben von den Geldern des Westens. Das wird so lange praktiziert, bis es knallt. Dann werden die östlichen Nachbarn Russlands wie eine heisse Kartoffel fallen gelassen. Kein Ami wird eines dieser Länder verteidigen, wenns ernst wird. Am Ende gehören die dann alle wieder zu Russland. Das ist die Prognose. Antworten
      1. Dal Centro sagt: @t
        „Ach dir gehts um die Menschen, erkennst aber nicht, wer die weltweiten Kriegstreiber sind.“ Dein, sowie einiger anderer Problem hier ist, dass nur gelesen wird was gefällt um dann rumzuhacken. Auch du hast von der Ukraine null Ahnung. Sitzt wie die meisten hier schön aufm Sofa und machst dicke Hose. Ist ja so einfach.
        Belest euch doch einfach mal über das sog. „Versprechen“ den Russen gegenüber. Eure Unterstellungen ich wäre „VSA affin“ und all dieses Zeug – Schwachsinn. Fakt ist, das Putin ebenfalls einer ist der losschlägt und sich nimmt was er will. Belest euch mal über den Begriff Neurussland. Das gabs vor hunderten Jahren schon mal. Ich bin davon überzeugt – gäbe es keine Nato wären die Ex-SU-Staaten längst im russischen Sack mit den entsprechenden Konsequenzen für Europa. Das – ist Putins Problem. Für ihn war der Zerfall der SU eine einzige Katastrophe. Für alle die hier so pro-russisch auftreten – erinnert euch doch mal an die Zeiten der SU – was hatten den die Menschen im Ostblock ?? Davon hat die Ukraine die Schnauze voll. Sie möchte frei sein. Denn sie hat gelernt was es heißt unter der russischen Knute zu stehen. Und das betrifft alle Ex-Staaten. Ich halte Putin für einen klugen Mann. Aber er sollte die Ukraine in Ruhe lassen…
    3. novatime sagt: Deine Aussage kann ich in einem normalen Diskurs verstehen. Mehr auch nicht, dein Standpunkt ist vertretbar, doch leider sind da ein paar Haken in der Öse auf die du nicht ein gehts. Du erwähnst Russland in den Bereich eines Okkupanten. Erklärst aber im gleichen Atemzug die NATO als Heilsbringer Befreier. Frage welche Marionetten sitzen in Estland, Litauen, Lettland, Georgien und Ukraine und wie war die Ausrichtung nach dem Zusammenbruch, Russland hat die ehemalige UdSSR als GUS zusammenschweißen wollen als Schutz vor der NATOD und gleichzeitig einen Sicherheitskorridor für sich zu schaffen. Du kannst vorwerfen das es bei einem Konflikt mit der NATOD als Erstes die Satelliten geopfert hätte, so was machen gute Schachspieler. Die Führer sind alle in den betroffenen Regionen durch Menschen die den Kinderhändler aus der Sity of London Berlin Vatikan sich verpflichtend fühlen verbunden.

      und was die Krim angeht, so habe ich dir schon des Öfteren in anderer Form geantwortet. Die Krim gehörte immer zu Russland, Chruschtschow hat in den 50ziger Jahren eine Verwaltungsreform in der UdSSR vorgenommen und verwaltungstechnisch die Krim der SSR Ukraine zugeordnet. Innerhalb der UDSSR spielt es keine Rolle. Doch nach den 90 hätten sich beide Staaten darauf verständigen müssen und es völkerrechtlich dokumentiert. Ist dies erfolgt? … innerhalb der GUS und als Akzeptanz seitens Russland möglich doch die GUS ist seitens der NATOD USA Vatikan aufgelöst worden siehe dein Beweis Lettland etc. also eine Frage der Krim Russland oder Ukraine die 90 % russischstämmiger lebende in der Ukraine sich für Russland entschieden. Putin nimmt Einfluss auf die Krimbewohner, so die Atlantikbrücke wie City of London unterschlagen, dass es eben Russen sind. Churchill wie die Barbaren franzen haben das in den30 Jahren, des letzten Jahrhundert schon einmal durchgezogen, na dämmert es langsam, es spielt keine Rolle wie man zu einer Region steht, Emotionen sind Handlungsantreiber aber helfen nicht bei der neutralen Bewertung einer Situation.
      .
      .
      .
      . Antworten
  6. Alberto sagt: Es ist lustig wie ihr über die Marionetten der NWO debattiert…. Antworten
    1. Hatti sagt: Symptomis halt, wenn die ganze Welt am Arsch ist, sollten sich doch alle „Nationen“ zusammen tun und bei den Herrschern um die Nutzung der 13,2 Millionen Quadratkilometer großen Antarktis betteln. Antworten
      1. Optimist prime sagt: Ja mach mal, hatti. Vl klappt das ja.
        😂🤣🙃😉👍🤔😋😀
      2. Hatti sagt: Willst du die Fakten etwa auch ins Lächerliche ziehen, du Schelm, du böser, du?
      3. Optimist prime sagt: Nein, hatti. Aber das hoert sich bei dir immer so leicht ab. Und als wenn dumm sind ausser dir. Und es nur hm geistige Krankheit ist, die man heilen sollte. So wirkt es zumindest auf mich. Humor hat auch noch nie meines Wissens geschadet btw., sei es über sich selbst und seine eigenen unzulaenglichkeiten zb. Wir sind als Seele ja wohl eh alle eins deswegen spielen wir mit Egos und uns immer fort selbst, imo. Von daher sollte man nie zu hart urteilen, voreilig Schlüsse ziehen bzw. Erkennen, dass Trennung letzten Endes auf seelenebene zumindest Illusion ist, imo. Also von daher hab ich dich, mich, uns lieb, wenn du magst, kannst, willst. Trau schau wem
    2. Optimist prime sagt: Dann werde doch jetzt schon der messias und erloeser, der du lt. Deiner Aussage schon mal warst und vorgibt wieder zu sein. 😂😭🤣😜🙃🤔😏😉 Trau schau wem Antworten
    3. Dal Centro sagt: @Alberto
      „Es ist lustig wie ihr über die Marionetten der NWO debattiert….“ Und was willst du eigentlich ? Seh doch erstmal zu das deine galaktischen Hohlköpfe samts deiner Asteroiden auf Kurs gehen. Selten hat hier einer so oft Termine verschoben wie du. Auf nix kann man sich verlassen. Unmöglich sowas… Antworten
    4. Uwe sagt: @Alberto…ich kann dich „lesen“…https://de.cassiopaea.org/2021/04/11/21-anhang/
      Es wird anders kommen .. Antworten
      1. Optimist prime sagt: Ganz schoen viel Stoff. Eins. Vorweg. Es, stört mich was an cassiaopeia, sts und sto. HausMädchen, Diener, sklaven, koeche, stall Burschen etc. Das wirkt auf mich wie Adel und auch teils ubermenschen bzw Ausserfriesiche, die bodenpersonal fuer unliebsame Aufgaben haben wollen. Also auf materielle Ebene diese ausnutzen wollen, obwohl auf seelenebene total gleichgestellt sind. Sto auf seelenebene ist völlig OK, aber auf materie bezogen kann das auch total. Ausgenutzt werden. Wir leben in einer Welt der dualiaet, polaritaet, trinitaet, ganzheitliche it. Also sollte man nicht ll zu sehr in einen pol leben, weil das eher auf Dauer krank macht zb wohl Krebs bei sehr egoistischen oder total. Selbst lösen Menschen. Man ist immer alles und sollte sich in dem goldenen Schnitt also 35/40 zu 60/64 bestenfalls dauerhaft bewegen wollen. Dennoch kann man bewusst oder Unbewusst einen Favoriten haben, den man bevorzugt. Trau schau wem
      2. Uwe sagt: @Op..ja,viel zu lesen,,der Kriegsgrund von A.H…das bringt mich zum Nachdenken..Muss da an MiB denken, wo es mit den Fahrstuhl nach unten geht…viele ausserirdische Rassen. Es wird die Wahrheit sein…
        Und die 3.Dichte ist nun mal erste Klasse,Grundschule für eine Seele.Wer hier schreibt, gehört sicherlich zum helfenden Personal.
  7. Oude sagt: Ich weiß gar nicht was ihr habt. Baerböcken wird das schon regeln… 🤣🤣🤣 Anstatt nach Russland zu schauen, würde ich erst hier im armen, verendenden Deutschland schauen. Aber gut. Lasst euch ruhig ablenken. Hier geht alles, Dank der USA, den Bach runter, wir werden ausgebeutet sind nicht souverän etc. Arme Renten, höchste Abgaben, Sozialstaat wird platzen, Energiewende wird und tut es bereits, zu Blackouts führen usw. usf. Aber ja. Schaut bloß nicht in die BRD. Rettet nicht uns, nein… Ihr verschwendet eure Energie zum Wohle des Besitzers. Ziemlich dumm, oder? Ami go home!! Antworten
    1. Optimist prime sagt: Hm, Jein Das Ziel der Menschen ist nicht Wohlstand, sondern erkennen, wer sie wirklich sind. Da ist zuviel Augenmerk und Bedeutung auf die Materie hinderlich, imo. Wir werden die Welt Erde uns nicht retten durch Materie, auch nicht ueber Geist, imo. Allein die Seele ist dazu in der Lage, imo. Dich im Auge des Feindes erkennen, den abgespalteten Anteil sehen in sich und wieder mehr annehmen koennen wollen moegen. Damit rede ich nicht ueber materie, die ist mir teils herzlich egal, weil die Welt dahinter mein wahres Ziel ist. Ihr könnt die materielle Welt gern weiter als das non plus ultra ansehen, aber das ist sie nicht. Imo. Die ist wie unser grobstofflichere koerper nur Gefaess, gefaehrt bzw Terra Arret gefaengnis. Zaeumt das pferd von hinten auf und Vl kommt ihr dann eher an Ziel, imo. Wir brauchen das Leid auch ums uns freiwillig Wandeln zu wollen moegen koennen. Das Potential der Menschheit ist immer noch erreichbar. Dafuer braucht es nur einen funken. Der nicht die Welt nieder brennt, sondern die Menschen mehr zusammen schweisst. Der funken kommt aus hexen wtf?? Lebewesen aus den inneren. Wir sind alle Magier hexen und mehr als wir glauben zu sein. Und beide Begriffe sind zb nicht gänzlich negativ besetzt, im Gegenteil. Trau schau wem Antworten
  8. Dal Centro sagt: @Atar @L.Bagusch Hab ich bzgl. der Amis jemals was anderes behauptet ?
    Ich halte euch für belesen genug um die Inhalte des Budapester Memorandums zu verstehen. Darin sind sich im Artikel 1 die Unterzeichner VSA, GB und RU einig als Gegenleistung für einen Nuklearwaffenverzicht die Souveränität und die bestehenden Grenzen der Länder (auch der Ukraine) zu achten.
    ——-
    So – jetzt schaut auf die von euch propagierte Non-Aggro-Politik Putins. Krim, Ost-Ukraine. Desweiteren :
    Im Artikel 3 verpflichten sich die Unterzeichner des BM zur Enthaltung von der Ausübung ökonomischen Zwangs um die Souveränitätsrechte der Ukraine den eigenen Interessen zum eigenen Vorteil unterzuordnen.
    ——
    Dazu belest euch bitte zu den immer wiederkehrenden Druckausübungen seitens Russland die Ukraine z.B. in das russische Zollsystem einzubinden und zu den auferlegten Sanktionen Russlands wegen Ablehnung seitens der Ukraine deswegen. Wer sich hier nun hinstellt und von der Friedfertigkeit Russlands Märchen erzählt sollte einfach mal tiefer graben in dieser Angelegenheit. Um mal nochwas klarzustellen – ich bin kein großer Freund der US-gesteuerten Nato. Aber hätte es diesen Pakt in den 80ern nicht gegeben wäre Mitteleuropa zu einem nuklearen Trümmerfeld geworden (Hallo @Atar 🖐) und heute vermutlich eine Region unter weiß,blau,roter Flagge. Ich bin nicht ganz sicher ob euch das gefallen würde. Ich für meinen Teil will mir sowas nicht vorstellen. Antworten
    1. Optimist prime sagt: Ist doch teils egal, wer guter und oder boeser cop ist. Das ist nur Ablenkung fuer den Geist. Die Seele ist das alleinige? ziel! Ohne Seele sind wir nix. Ohne Seele kein Leben. Liebe ist Leben, weil alles miteinander verbunden ist. Trau schau wem Antworten
    2. Optimist prime sagt: Das mit den 7 Kräften bzw. maechte geht mir nicht mehr aus den Sinn, die wohl immer erbitterter um die Vormachtstellung kaempfen. Antworten
  9. Optimist prime sagt: Guter Spruch kam grade dazu zu mir. Wende dich ab von der Dunkelheit, weil sonst wird sie dich ganz sicher verschlingen. So gesehen hat Dr. No Vl. Alles richtig gemacht hier nicht zu sein bzw. Zu erscheinen, imo. Trau schau wem Antworten
    1. Dal Centro sagt: @Optimist Prime Ich glaube das es fast unmöglich ist diesen Konflikt einigermaßen neutral zu diskutieren. Weil sich niemand an irgendwas hält. Die Nato bricht ihr Verspechen zur Ost-Erweiterung gegenüber den Russen, die Russen halten sich nicht an die Vereinbarungen des Budapester Memorandums, die Separatisten im Osten sowie die Ukrainer nicht an Minsk 1 und Minsk 2.
      Was muß man da diskutieren ? Wozu wurden Verträge, Vereinbarungen und Versprechen getätigt ? Ich bezweifle, das es in diesem Konflikt zu einer zufriedenstellenden Lösung für alle kommt. Ich komme immer wieder zu dem Fazit, das wenn ein Staat eine Okkupation, Annektion erfolgreich und straflos hinbekommen hat er es immer wieder tun wird. Es gibt ein extrem gutes Beispiel dafür – der Siedlungsbau Israels. Aus Siedlungen werden Orte, aus Orten ganze Städte die letztendlich keiner mehr abreißen kann. In der Ost-UA wurden aus bekriegten Dörfern und Orten zwei Volksrepubliken die so gut wie keiner anerkennt. Glaube mir eins, O.P. aus diesen Volksrepubliken wird das das neue alte Neurussland entstehen, Putins Traum, sein Paradies. Die Schwer-Industrie in der Ost-Ukraine ist schon am wackeln. Und wenn Putins Traum real geworden ist wird die Ukraine auch vom Meer abgeschnitten sein und damit, ohne freien Seehandel erledigt und gänzlich unter Kontrolle Russlands.
      Schau : https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/b4dfd927-0001-0004-0000-000000746997_w822_r1_fpx66.72_fpy50.jpg Antworten
      1. Optimist prime sagt: OK, halte ich fuer moeglich.
    2. Uwe sagt: Wer zu lange in den Abgrund schaut,,,zu dem schaut der Abgrund hinauf.. Antworten
  10. Optimist prime sagt: Um es kurz zu fassen. Alles tun sein fuehlen Denken Handeln Wahrnehmen sollte immer zu aller erst dir Seele verpflichtet sein. Zu oft glaubt denkt Man auch, dass dies der antrieb ist bzwvwar und Letztendlich war es den doch nur die materie bzw. der Geist als antriebsfeder. Drum prüft euch wahrlich aufrichtig und intensiv euere Intentionen. Trau schau wem Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes