„Coronoia“ – Lehrer darf nur noch im Plexiglas-Käfig in seine Schule Absurde Corona-Maßnahme

Skip to content

reitschuster.de

„Coronoia“ – Lehrer darf nur noch im Plexiglas-Käfig in seine Schule Absurde Corona-Maßnahme

Was in Corona-Zeiten geschieht, übersteigt allzu oft das, was man sich zuvor in wildesten Phantasien ausmalen konnte. Mich erreichte dieser Bericht eines Lehrers an einer deutschen Schule, der gezwungen wird, sich in einem Gestell wie ein Aussätziger durch das Schulgelände zu bewegen (siehe Bild oben). Wäre der Lehrer nicht einem Mitarbeiter von mir persönlich bekannt und hätte er nicht das Photo geschickt – ich würde es kaum glauben. Oder genauer ausgedrückt: Die Versuchung wäre groß, es als Falschnachricht abzutun und dadurch ruhiger zu schlafen. Aber leider ist es Realität im selbsternannten „besten Deutschland aller Zeiten“. Lesen Sie hier den Bericht des Lehrers:

„Das neue Schuljahr begann Ende August mit einer Separierung. Man forderte mich per E-Mail auf, beim Zusammentreffen vor Beginn des Schuljahres ganz außen an den weit geöffneten Türen der Aula zu sitzen – alleine und weitab von allen anderen Kollegen. Wie in ganz Hessen gab es auch in dieser Schule zwei Wochen lang verschärfte Schutzbestimmungen: Maskenpflicht durchgehend, auch am Platz sitzend und überall im Gebäude. Ein lapidarer Satz im Hygienekonzept wies auf Tragepausen hin, ohne jede Konkretisierung, nach welcher Tragezeit spätestens frische Luft wie lange geschnappt werden sollte. Die Anzahl der Tests wurde auf drei pro Woche angehoben – was offensichtlich überall in Hessen in den ersten beiden Wochen der Fall war. Keine Spur einer Gefährdungsbeurteilung.

Während dieser verschärften beiden Wochen gab es nochmals von zuhause zugeschalteten Fern-Unterrichts-Ersatz. Zu Beginn der zweiten Woche forderte mich das Sekretariat zu einem Telefonat mit der Schulleitung auf. Man teilte mir mit, dass mein Attest nach eingehender Prüfung nicht akzeptiert wird, da es von einer Online tätigen Gegnerin der Corona-Maßnahmen ausgestellt wurde. Ich wurde gebeten, von einem neutralen Arzt ein Attest vorzulegen.

Gefühlloser Querulant als Gefährder

Fragt sich, wie sich das umsetzen lässt. Soll ich alle Arztpraxen anrufen, um zu fragen, ob diese neutral untersuchen, denken, handeln? Und: Was ist überhaupt Neutralität, woran lässt sie sich festmachen? Möglicherweise wurden die Schulleitungen jetzt fortgebildet, qualifiziert und autorisiert, Atteste jener Ärzte, deren private Meinung nicht vollständig derjenigen des Gesundheitsministeriums oder der WHO entspricht, fachlich, inhaltlich und grundsätzlich beurteilen zu dürfen.

Alle 150 Lehrer der Schule tragen der lieben Ruhe wegen ihre Masken – aus Solidarität und wegen der Vorbildfunktion. Ohnehin ist es doch nur eine Mund-Nasen-Bedeckung, es ist doch nur ein bisschen Abstand, es ist doch nur ein wenig Einsicht in die Notwendigkeit, eine winzige Mühe. Es ist ein kleines bisschen Unterwürfigkeit, Mund halten und nicht sagen, was man denkt oder fühlt. Wenn sich alle, wirklich und ausnahmslos alle richtig daran halten und anstrengen, wird schon bald alles wieder gut werden – wenn da nicht dieser eine Querulant wäre, der alle rücksichtslos und ohne Empathie gefährdet. Er scheint die Tragweite seiner Uneinsichtigkeit einfach noch nicht in der Tiefe erfassen zu können. Während einer Erkältung – so behauptet er – muss er wohl die Erkrankung durchgemacht und überstanden haben.

Merchandising

Dieser Querulant bin ich – aber ich mache einen sehr lebendigen Eindruck, von ein wenig Coronoia-Bauchmuskulatur abgesehen. Ich bin qua Labornachweis gesundet, offenbar von einem fragwürdigen approbierten niedergelassenen Arzt, dem man grundsätzlich nicht wirklich trauen kann. Zähle ich jetzt damit zu den Corona-Leugnern? Mitten in der dritten Woche, während ich zwar gesundet, aber nach Lage des Gesetzes nicht genesen bin und auch keine rechtsgültige Masken-Befreiung vorlegen kann, wird mir angewiesen, den bevorstehenden Computerunterricht im Freien durchzuführen. Auf meine Einlassung, dass es gleich Regen geben wird, bekam ich die Anweisung, dann eben spazieren zu gehen.

Schwere psychische Belastungssituation

Erst nachdem ich mich einsichtig zeigte und ein negatives Schnelltestergebnis vorwies, erfolgte die bereits angekündigte Verleihung einer eigens in der Schulwerkstatt mit viel Liebe und Hingabe, mutmaßlich auch von Schülern selbst konstruierten und rollfähigen wertschätzenden Holzkonstruktion mit Plexiglas in drei Richtungen. Diese soll ich während jedem Gang durch das mehrgeschossige Lehranstaltsgebäude vor mir herschieben – auch im Unterricht beim Stehen und Hin-und-Hergehen und während des Erklärens an den Tafeln. Was bewirkt dies bei jungen Menschen, die mich in diesem Papamobil-ähnlichen Konstrukt sehen?

Die Verpflichtung zur Benutzung dieses Gestells verletzt mich in meiner Menschenwürde, stellt mich bloß und stellt meine Behinderung und Krankheit zur Schau. Die Maßnahme und ihre Umsetzung beeinträchtigen mich zunehmend in meiner Gesundheit. Es entsteht eine schwere psychische Belastungssituation, der ich mich kaum noch gewachsen fühle. Ich fühle mich so sehr unter Druck gesetzt, dass an eine kraftvolle Dienstausübung mit voller Konzentration auf meine eigentliche Tätigkeit nicht mehr zu denken ist.

Meine letzte Hoffnung ist ein Schreiben an das Schulamt, das gleichzeitig an die Gesamt-Schwerbehindertenvertreterin, an den Gesamtpersonalrat, den Schulpersonalrat und meinen Anwalt ging. Ich brauche deren Hilfe.“

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

Bild: privat
Text: Gast

Mehr zum Thema auf reitschuster.de

Isolation begünstigt schwere Erkältungsverläufe bei Kindern Die Zunahme von Atemwegsinfektionen könnte eine evolutionsbedingte Art Notfallreaktion auf die Isolation sein. Von Alexander Wallasch.

Psychosoziale Beschwerden bei Kindern besorgniserregend Hätte diese Studie/Befragung schon früher veröffentlicht werden können? Möglicherweise wollte Hamburg bis nach der Wahl warten, von den gravierenden Folgen der Corona-Maßnahmen bei Kindern zu berichten. Von Alexander Wallasch.

Angst vor Impfung ohne Einwilligung? Eltern nehmen Kinder von Schulen Widerstand gegen Corona-Maßnahmen: In Österreich meldeten schon 6.000 Eltern Hausunterricht an. Und das nicht etwa, um Infektionen ihrer Kinder zu vermeiden. Von Alexander Wallasch.

Im rot-rot-grünen Berlin: 700 Lehrer schmeißen hin Schul-Desaster ohne Ende in der Hauptstadt: Von 33.000 Lehrern in Berlin haben 7.000 kein Lehramtsstudium, die Stadt sucht händeringend nach Lehrern, jetzt haben schon wieder hunderte gekündigt. Von Alexander Wallasch.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. In Deutschland 2021 braucht man dafür eher einen guten Anwalt.

Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Mai 2021  17,5 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. ARD-Chef-“Faktenfinder” Gensing hat mich verklagt. Immer wieder gibt es Abmahnungen, etwa von linken Aktivisten. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!


Meine neue Bankverbindung: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX (das alte Konto bei N26 wurde gekündigt).


Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.


Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.


Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier. Unterstützen Sie meine Arbeit Jetzt neu!Meistgelesen 24hWocheMonat

Mein Lesetipp

Meine Buchtipps

Mein Tweet des Tages https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?creatorScreenName=reitschuster&dnt=true&embedId=twitter-widget-0&features=eyJ0ZndfZXhwZXJpbWVudHNfY29va2llX2V4cGlyYXRpb24iOnsiYnVja2V0IjoxMjA5NjAwLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X2hvcml6b25fdHdlZXRfZW1iZWRfOTU1NSI6eyJidWNrZXQiOiJodGUiLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X3NwYWNlX2NhcmQiOnsiYnVja2V0Ijoib2ZmIiwidmVyc2lvbiI6bnVsbH19&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1447693917923823617&lang=de&origin=https%3A%2F%2Freitschuster.de%2Fpost%2Fcoronoia-lehrer-darf-nur-noch-im-plexiglas-kaefig-in-seine-schule%2F&sessionId=00a6d0c00f9ec1ca50ee8cabd61c45103ff716f9&siteScreenName=reitschuster&theme=light&widgetsVersion=f001879%3A1634581029404&width=550px Mein Video-Tipp Video-Playerhttps://www.youtube.com/embed/MQs7w4FgDk4?controls=0&rel=0&disablekb=1&showinfo=0&modestbranding=0&html5=1&iv_load_policy=3&autoplay=0&end=0&loop=0&playsinline=0&start=0&nocookie=false&enablejsapi=1&origin=https%3A%2F%2Freitschuster.de&widgetid=100:0005:22

reitschuster.live

Neue Beiträge

Tagesbriefing

Empfohlen


Helmut Markwort über reitschuster.de


Wochenbriefing

Top Thema

FacebookTwitterYouTube ChannelFeed

In 16 Jahren als Korrespondent in Moskau bin ich allergisch geworden gegen Ideologen, Sozialismus-Nostalgiker und Journalisten-Kollegen, die brav die Regierung loben und umso heftiger die Opposition kritisieren. Auf meiner Seite hier will ich einen Kontrast setzen zum „betreuten Informieren“. Danke für Ihr Interesse und Ihr Vertrauen. Ich sehe es als Auftrag.

© 2021 reitschuster.de | Alle Rechte vorbehalten.

Enthalten Corona-Impfstoffe Markierungsmittel, um Impfstatus zu überprüfen? Der Vorschlag für den COVID-Gesundheitspass des Weltwirtschaftsforums, scheint dies zu bestätigen. (Op-Ed)

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Contra-Mainstream-Blog

Enthalten Corona-Impfstoffe Markierungsmittel, um Impfstatus zu überprüfen? Der Vorschlag für den COVID-Gesundheitspass des Weltwirtschaftsforums, scheint dies zu bestätigen. (Op-Ed)

Veröffentlicht am von globaleye1984Hinterlasse einen Kommentar

https://orbisnjus.com/2021/10/17/enthalten-corona-impfstoffe-markierungsmittel-um-impfstatus-zu-ueberpruefen-der-vorschlag-fuer-den-covid-impfpass-des-weltwirtschaftsforums-scheint-dies-zu-bestaetigen/

Wir und andere alternative Medien haben uns in jüngster Zeit öfters gefragt, ob die in verschiedenen Corona-Impfstoffen entdeckten metallartigen Adjuvantien mit magnetischen Eigenschaften, womöglich mitunter der Kontrolle des Impfstatus dienen?

Angesichts der Tatsache, dass vor allem in sozialen Brennpunkten und in der Halbwelt einem gefälschte Impf und Testnachweise geradezu hinterhergeschmissen werden, ist schwer davon auszugehen, dass diese aus Sicht der Pandemie-Betreiber inakzeptable Fehlentwicklung, im Vorfeld der organisierten Krisensituation, in die Gesamtstrategie der Impfkampagne einberechnet wurde.

Und die Bill & Melinda Gates Stiftung bestätigte diese Annahme, mit der Finanzierung des Mikronadel-Pflasters, welches nach dem Auftragen im Organismus ein Signale transmittierendes Präparat entlässt, das die Lokation und den Impfstatus einer Person anzeigen soll. Also bevor die Welt 2020 ins Chaos gestürzt wurde, stand die Abtreibung der ärztlichen Schweigepflicht längst fest. https://www.bitchute.com/embed/TY-vLrz9XCc/?feature=oembed#?secret=zirlvoIhvr

Wie eingangs darauf hingewiesen, enthalten Corona-Impfstoffe verschiedener Hersteller, metallische Objekte und mutmaßliche Nano-Technologien, derer Zweckdienlichkeiten bislang unerforscht sind. Und nicht zuletzt weil Pfizer & Co mauern was das Zeug hält.

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Nichtsdestotrotz haben couragierte Experten und Ärzte unterdessen aufgedeckt, dass die entdeckten Strukturen etwa die Beschaffenheit von sogenanntem Hydrogel und Graphenoxid aufweisen. Ersteres verwendet das Pentagon, um in seinen Soldaten den Ausbruch einer „Covid-19 Infektion“ rechtzeitig vorherbestimmen zu können und wird beispielsweise in dem Corona-Impfstoff-Patent des Herstellers, Moderna, als Lipides Nanopartikel aufgeführt. https://www.youtube.com/embed/No5Bz2eHNtA?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Höchst toxische verschiedenartige sogenannte Lipide Nanopartikel, bilden den Schutzpanzer der Boten-Ribonukleinsäure (mRNA), die ohne diese unabdingbare Einhüllung, bei Ankunft im Körper augenblicklich zerfallen würde.

Smarte Hydrogele oder Funktionspolymere, zeichnen sich laut Wikipedia zudem durch spezifische Adsorptions-, Reaktivitäts- und Transporteigenschaften aus und sind deshalb als Materialien beispielsweise für Sensor-, Aktuator- oder Membranen geeignet.

Das Auckland Bioengineering Institute hat 2017 eine Präsentation von Professor Gerald Gerlach veröffentlicht, die sich der Thematik „Hydrogel-basierte und biochemische MEMS-Sensoren“ widmete. Also dementsprechende Funktionsfähigkeiten sind längst bekannt. https://www.youtube.com/embed/5khc_2GY_cg?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Ferner reagieren smarte Hydrogele, je nach Kalibrierung, mitunter auch auf externe elektromagnetische Einflüsse, wie dem Video unten von Chemical & Engineering-News zu entnehmen ist. https://www.youtube.com/embed/hTTlT7CWRLQ?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Die Überprüfung der Anwesenheit solcher Technologien im Blut eines x-beliebigen Impflings, der ein solch beschaffenes Präparat verabreicht bekommen hat, sollte keine Schwierigkeit sein. Was uns zu der Mainstory dieses Beitrags bringt.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF), hat unlängst sein Modell für den Corona-Impfpass vorgestellt. Hierzu erklärt das WEF, dass eine Bestätigung des Impfstatus durch einen Arzt nunmehr hinfällig sei und stattdessen eine Blutprobe erforderlich würde, um infolge der Untersuchung einen QR-Code ausgestellt zu bekommen.

„Nutzer müssen ihr Blut von einem anerkannten COVID-Pass-Labor untersuchen lassen, bevor sie auf ihrem Smart-Phone einen QR-Gesundheits-Visa-Code ausgestellt bekommen. Den sie bei Check-Ins von Fluggesellschaften, Grenzübergängen oder Eingängen von Events vorzeigen können,“ so die in dem weiter unten aufgeführten Promovideo transportierte Vorstellung.

Weiterführend insistiert das WEF, dass sein Modell für den Corona-Pass keine „Tracing-Technologie“ verwende und die Daten der Bluttests mit „100% Zuverlässigkeit“ sicherstellten, dass „ausschließlich nicht infektiöse Menschen“ physische Grenzen überschreiten könnten.

Wie das Medienportal The Conservative Treehouse diesbezüglich richtig beobachtete, hat das WEF mitnichten preisgegeben, welche Substanz im Blut einer Person den Impfstatus anzeigen soll.

Der Vorschlag des WEF basiert auf einem Bluttest oder einer Blutprobe, um zu beweisen das Sie geimpft sind. Dies ist nur möglich, wenn der Impfstoff an sich eine Art Markierungsmittel beinhaltet, welches im Körper eine dauerhafte Beständigkeit aufweist ( auf Zellebene) und anhand eines Bluttest nachgewiesen werden kann. Wenn der Impfstoff in Ihrem Blut keinen identifizierbaren Marker oder Abdruck hinterlässt, dann wäre ein Bluttest zur Überprüfung des Impfstatus schier nicht durchführbar,“ so das Portal.

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?creatorScreenName=orbisnjus&dnt=true&embedId=twitter-widget-0&features=eyJ0ZndfZXhwZXJpbWVudHNfY29va2llX2V4cGlyYXRpb24iOnsiYnVja2V0IjoxMjA5NjAwLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X2hvcml6b25fdHdlZXRfZW1iZWRfOTU1NSI6eyJidWNrZXQiOiJodGUiLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X3NwYWNlX2NhcmQiOnsiYnVja2V0Ijoib2ZmIiwidmVyc2lvbiI6bnVsbH19&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1449125428233482248&lang=de&origin=https%3A%2F%2Forbisnjus.com%2F2021%2F10%2F17%2Fenthalten-corona-impfstoffe-markierungsmittel-um-impfstatus-zu-ueberpruefen-der-vorschlag-fuer-den-covid-impfpass-des-weltwirtschaftsforums-scheint-dies-zu-bestaetigen%2F&sessionId=4df1ce66e2a3a8c7a097c1f41dfa4d4dde6cc028&theme=light&widgetsVersion=f001879%3A1634581029404&width=550px

Also weiß das Weltwirtschaftsforum etwas, was die allgemeine Weltbevölkerung nicht weiß? Injizierte Kontrollmechanismen erscheinen derweil als plausibelste Erklärung, für die Bestrebungen der Davos-Gruppe. Die bekanntlich unmittelbar nach der Entfesselung des pandemischen „Black Swans“, mit einem „allumfassenden“ Lösungsansatz für die Neuausrichtung der „Post-Corona-Welt“ aufwartete. Der sogenannte „Great-Reset“. Kurzum die Abschaffung der Menschheit und daraus resultierende Begrüßung der Maschinen. Siehe Elysium.

Das WEF ist der Vorreiter, wenn es darum geht menschenfeindliche Innovationen zu promoten. Erst neulich lobte das Forum die Fortschritte der Überwachungstechnologie, als es auf seiner Website davon schwärmte, dass zeitnah eine sogenannte „Cardio-ID“ implementiert werden könnte. Diese Technologie erkennt unter Verwendung eines Infrarotlasers, die einzigartige kardiovaskuläre Signatur eines Menschen. Und kann dementsprechend als Identifikationsnachweis herhalten.

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?creatorScreenName=orbisnjus&dnt=true&embedId=twitter-widget-1&features=eyJ0ZndfZXhwZXJpbWVudHNfY29va2llX2V4cGlyYXRpb24iOnsiYnVja2V0IjoxMjA5NjAwLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X2hvcml6b25fdHdlZXRfZW1iZWRfOTU1NSI6eyJidWNrZXQiOiJodGUiLCJ2ZXJzaW9uIjpudWxsfSwidGZ3X3NwYWNlX2NhcmQiOnsiYnVja2V0Ijoib2ZmIiwidmVyc2lvbiI6bnVsbH19&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1427721919483326470&lang=de&origin=https%3A%2F%2Forbisnjus.com%2F2021%2F10%2F17%2Fenthalten-corona-impfstoffe-markierungsmittel-um-impfstatus-zu-ueberpruefen-der-vorschlag-fuer-den-covid-impfpass-des-weltwirtschaftsforums-scheint-dies-zu-bestaetigen%2F&sessionId=4df1ce66e2a3a8c7a097c1f41dfa4d4dde6cc028&theme=light&widgetsVersion=f001879%3A1634581029404&width=550px

Eine weitere Hollywood-Prädiktion, scheint sich in der realen Welt zu manifestieren. In dem dystopischen Science Fiction Film ,“ Gattaca“, führt ausschließlich ein vor Gebäudeeingängen omnipräsenter automatisierter Bluttest, zur Überprüfung des Gesundheitsstatus, zum Zutritt. Sobald eine Invalidität vorliegt, eilt die DNA-Polizei schleunigst herbei, um das aufgeflogene Individuum aus dem Verkehr zu ziehen. Offenbar ein filmisches Szenario, das nur darauf gewartet hat von eugenischen Kontrollfreaks realisiert zu werden. https://www.youtube.com/embed/IwuTa-jy63E?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Aut.R.R. Werbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige meldenWerbeanzeigen https://c0.pubmine.com/sf/0.0.3/html/safeframe.html Diese Anzeige melden

Gefällt mir:

Ähnliche Beiträge

Dem. US-Senator: „Millionen Menschen weltweit an Corona-Impfstoff gestorben, Hunderttausende in den USA.“

17. Juli 2021

In „NEWS“

Experten der US-Arzneimittelbehörde FDA- “ Corona Impfstoffe töten mehr Menschen als sie retten.“

19. September 2021

In „NEWS“

Wissenschaftlerin warnt-Corona mRNA-Vakzine wird Monate nach Injektion zu zahlreichen Todesfällen führen (Video)

9. Februar 2021

In „NEWS“

Kommentar verfassen

https://jetpack.wordpress.com/jetpack-comment/?blogid=130910161&postid=53511&comment_registration=0&require_name_email=1&stc_enabled=1&stb_enabled=1&show_avatars=1&avatar_default=identicon&greeting=Kommentar+verfassen&greeting_reply=Schreibe+eine+Antwort+zu+%25s&color_scheme=light&lang=de_DE&jetpack_version=10.3-beta&show_cookie_consent=10&has_cookie_consent=0&token_key=%3Bnormal%3B&sig=b403c7a30e8844b41e1fca0835865d2be6b70f5e#parent=https%3A%2F%2Forbisnjus.com%2F2021%2F10%2F17%2Fenthalten-corona-impfstoffe-markierungsmittel-um-impfstatus-zu-ueberpruefen-der-vorschlag-fuer-den-covid-impfpass-des-weltwirtschaftsforums-scheint-dies-zu-bestaetigen%2F Suche nach:

Folge uns

TRENDING AUF ORBISNJUS

TOP STORIES

Kategorien

AKTUEll

 RSS – Beiträge

 RSS – Kommentare

Archive

Archive von ThemeZee.

Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz

DatenschutzSkip to content

Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz

aikos2309 Teile die Wahrheit!

Most PopularHorst Lichter und sein …Warum der Bitcoin neue Rekorde bricht : über 40.000 Euro!Werbung vonWerbung von Ad.Style

Die internationale Impf-Allianz GAVI und ihre Vertreter, wie beispielsweise Impf-Fanatiker Bill Gates, genießen in der Schweiz Immunität vor Strafverfolgung und Verhaftung. Mitglieder werden wie Diplomaten, Liegenschaften wie die von Botschaften behandelt und die Allianz ist von Steuern befreit.

Grund: Seit 2009 besteht ein Vertrag mit dem Bundesrat, der dies regelt. Warum ist eine Organisation, die sich mit der „Impfung der Welt“ im Auftrag von Bill Gates beschäftigt, vor Strafverfolgung geschützt?

-Die Impfallianz GAVI und ihre Ziele

-750 Millionen Dollar von Gates-Stiftung für GAVI

-Vereinbarung mit Bundesrat entzieht GAVI der Gerichtsbarkeit in der Schweiz – eigenes, privates Schiedsgericht

-GAVI, deren Vertreter und Mitarbeiter genießen Immunität vor Strafverfolgung

-Behördlicher Zugriff in Gebäuden und auf Grundstücken der GAVI ausgeschlossen

-Beschlagnahmung von Besitztümern/Vermögenswerten der GAVI ausgeschlossen

-GAVI von Steuern weitgehend befreitYou Might Also LikeGerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte DeutschlandsEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenTV-Star und Investor Thelen verliert allesBares für Rares (ZDF): Horst Lichter schockt mit DIESER …Ads byAds by Ad.Style

-Gates hat auch in WHO Sonderstatus – Rechte wie Staaten

Die globale Impf-Allianz und Bill Gates

Mitglieder der Impfallianz GAVI sind Regierungen verschiedener Länder, die WHO, UNICEF, die Weltbank, einige NGOs, verschiedene Impfstoffhersteller, Gesundheits- und Forschungseinrichtungen sowie die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung und andere private Geldgeber. GAVI wurde im Januar 2000 mit dem Ziel gegründet, Entwicklungsländer mit Impfstoffen zu versorgen.(Immer mehr Ärzte steigen aus: Nur noch jede dritte Praxis bietet COVID-19-Impfungen an)

750 Gates-Millionen, um sie alle zu impfen

Als „Startkapital“ wurden 750 Millionen Dollar von der Gates-Stiftung zur Verfügung gestellt. Die öffentlich-private Partnerschaft hat ihren Sitz in Genf und besitzt den Status einer Stiftung in der Schweiz.Bitcoin ist jetzt auf ein Erdbeben im Wert von $3,4M vorbereitetWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Neben der teilweisen Immunität und der Zusicherung diplomatischer Behandlung, ist die Allianz in der Schweiz auch noch von Steuern weitestgehend befreit. GAVI ist mit seinen Partnern für die Impfung von 760 Millionen Kindern maßgeblich verantwortlich. Das Ziel der GAVI: „Jedes Kind mit Impfungen erreichen“.(Irland: Stadt mit 99,7 % vollständiger Impfquote – massiver Covid-Ausbruch!) https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1149079.html

Immunität vor Strafverfolgung

Am 23. Juni 2009 wurde zwischen dem Schweizer Bundesrat und der GAVI (Global Alliance for Vaccines and Immunization) ein Abkommen über den rechtlichen Status der Impf-Allianz vereinbart. Dieses trat rückwirkend mit 1. Jänner 2009 in Kraft. Darin heißt es:

„Im Rahmen ihrer Tätigkeit genießt GAVI Alliance Immunität von der Gerichts­barkeit und der Vollstreckung, außer:

-wenn diese Befreiung im Einzelfall vom Exekutivdirektor oder durch die von ihm bezeichnete Person ausdrücklich aufgehoben worden ist;

-im Falle einer gegen GAVI Alliance angestrengten zivilrechtlichen Haftungs­klage wegen eines Schadens, der durch ein GAVI Alliance gehö­rendes oder auf ihre Rechnung betriebenes Kraftfahrzeug verursacht wurde;

-im Falle einer durch richterlichen Entscheid angeordneten Beschlagnahme von Gehältern, Löhnen und anderen Bezügen, welche GAVI Alliance einem ihrer Beamten schuldet;

-im Falle einer Widerklage, die in unmittelbarem Zusammenhang mit einer von GAVI Alliance erhobenen Hauptklage steht; und

-im Falle der Vollstreckung einer schiedsrichterlichen Entscheidung, welche in Anwendung von Artikel 29 dieses Abkommens gefällt wurde.“.(Israelische Studie hinterfragt die Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen und zeigt einen erstaunlichen Grad an Schäden, die durch Impfstoffe verursacht werden)

Privates Schiedsgericht – keine externe Kontrolle

Besagter Artikel 29 der Vereinbarung regelt die Unterwerfung der GAVI unter ein privates Schiedsgericht. Bei einem Verfahren bestimmen der Bundesrat und die GAVI jeweils ein Mitglied des Schiedsgerichtes.

Diese „Mitglieder wählen in gegenseitigem Einvernehmen das dritte Mitglied, welches das Schiedsgericht präsidieren wird.“ Weiters ist festgeschrieben, dass dieses Schiedsgericht sein Verfahren selbst festlegt und die Entscheidung „für die Konfliktparteien bindend und definitiv“ sind. Eine externe Kontrolle ist offensichtlich nicht vorgesehen.

Diese Vereinbarung gilt auch für Personen, welche die Impf-Allianz vertreten, also beispielsweise Bill Gates. Auch er ist dem Zugriff der Behörden entzogen.

Skurril: GAVI nur bei Kfz-Schäden haftbar

„Unter Vorbehalt von Artikel 20 des vorliegenden Abkommens geniessen (sic!) der Exekutivdirektor oder, wenn er verhindert ist, sein Stellvertreter und die hohen Beamten die Vorrechte, Immunitäten und Erleichterungen, die diplomatischen Ver­tretern gemäss (sic!) Völkerrecht und internationalen Gepflogenheiten eingeräumt werden.“ („Das Ding“ – Arzt behauptet im Biontech / Pfizer-Impfstoff eine Lebensform mit Kopf und Tentakeln gefunden zu haben (Video))

Ähnlich ist das auch für Mitglieder des Stiftungsrates, Beamte und andere handelnde Personen der GAVI geregelt. Ausgenommen von diesem Artikel 20 sind einzig Kfz-Haftungsfälle und Übertretungen der Straßenverkehrsvorschriften.

Kein behördlicher Zugriff auf Gebäude, Grundstücke und Vermögen

Auch die Gebäude, in denen die GAVI agiert, sind vor einem Zugriff durch die Behörden geschützt, wie in Artikel 3 geregelt wird. Ein Schutz, den sonst nur Botschaftsgebäude genießen.

„DIE GEBÄUDE ODER GEBÄUDETEILE UND DAS ANLIEGENDE GELÄNDE, DIE VON GAVI ALLIANCE FÜR IHRE EIGENEN ZWECKE BENÜTZT WERDEN, SIND UNGEACHTET DER HERRSCHENDEN EIGENTUMSVERHÄLTNISSE UNVERLETZBAR. KEIN VERTRETER SCHWEIZERISCHER BEHÖRDEN DARF SIE OHNE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG DES EXEKUTIVDIREKTORS VON GAVI ALLIANCE ODER DER VON IHM BEZEICHNETEN PERSON BETRETEN. DIE ARCHIVE VON GAVI ALLIANCE UND ALLE IHR GEHÖRENDEN ODER IN IHREM BESITZ BEFINDLICHEN DOKUMENTE UND DATENTRÄGER GANZ ALLGEMEIN SIND JEDERZEIT UND ÜBERALL UNVERLETZBAR.“

Eine behördliche Vollstreckung in Immobilien der GAVI ist so gut wie ausgeschlossen. Ebenso ein Zugriff auf Vermögenswerte der Organisation.

„Die Gebäude oder Gebäudeteile, das anliegende Gelände sowie die Vermögens­werte, die sich im Eigentum von GAVI Alliance befinden oder von ihr zu ihren Zwecken benutzt werden, sind unabhängig von ihrem Standort und ihrem Besitzer befreit von:

-jeglicher Form von Requisition, Beschlagnahme oder Enteignung;

-jeglicher Form von Zwangsvollstreckung, anderen behördlichen Zwangsmass­nahmen (sic!) oder Massnahmen (sic!), die einem Urteil vorausgehen, mit Ausnahme der in Absatz 1 vorgesehenen Fälle.“ (Geben Covid-„Impfstoffe“ AIDS weiter? Die Funktionen des Immunsystems nimmt jede Woche um etwa 5 % bei Geimpften ab)

GAVI auch von Steuern befreit

Im Artikel 21 der Vereinbarung ist dann noch die weitestgehende Steuerfreiheit für GAVI in der Schweiz festgeschrieben: „Die in diesem Abkommen vorgesehenen Vorrechte und Immunitäten werden nicht eingeräumt, um den davon Begünstigten persönliche Vorteile zu verschaffen.

Sie werden einzig und allein gewährt, um die freie Abwicklung der Tätigkeit der GAVI Alliance und die volle Unabhängigkeit ihrer Beamten im Rahmen ihrer Tätigkeit für GAVI Alliance unter allen Umständen zu gewährleisten.“

Gates hat bei WHO Status wie ein Staat

Man muss sich ernsthaft fragen, warum eine Organisation, die sich ein so „menschenfreundliches Ziel“ gesetzt hat, in dieser Art vor Strafverfolgung und mehr oder weniger jedem Zugriff durch die Behörden geschützt wird.(Der Impfstoff-Todesbericht zeigt, dass Millionen von Menschen an Covid-Impfstoffen gestorben sind)

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass Bill Gates auch einen Sonderstatus bei der WHO genießt. Seit 2017 ist er im Exekutivrat der WHO den Staaten gleichgesetzt! Also ein Mann hat das gleiche Gewicht wie ein ganzer Staat!

Das berichtete eine Whistleblowerin im Corona-Ausschuss im März 2021.

Unten das Video des Corona-Ausschusses mit der Whistleblowerin Dr. Astrid Stuckelberger.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:https://www.youtube.com/embed/ANKLLWX0DMQ?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent

Quellen: PublicDomain/https://www.wochenblick.at am 25.10.2021 You Might Also LikeDieser seltsame Trick saugt Toxine & Schmerzen aus dem KörperMario Barth hat richtig Ärger mit seiner Villa Nachbarschafts …Frank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..Der geheime Weg zur vollständigen Entfernung von Körpergiften „Höhle der Löwen“-Schock: Carsten Maschmeyer ließ diese …Mario Barth: Ärger mit den Nachbarn und seiner BaufirmaAds byAds by Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Welche Länder haben den größten Sportwetten Markt?Die EU an der Wende zu ihrem Ende

15 comments on “Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz”

  1. Pingback: Sbagliato: immunità dall’accusa per Bill Gates e GAVI in Svizzera ⋆ Green Pass News
  2. Freigeist sagt: Wen wundert´s noch, wenn der Teufel die Gesetze macht und die Gerichtsverhandlung in der Hölle stattfindet . Antworten
  3. Alf sagt: Die perfide Schweiz ist nur da das reiche keine Steuern auf ihr Geld zahlen .und von Zinsen von armen man ihr Kaviar essen .1reicher ist so ein Schmarotzer das es keine Gegenzahl dafür gibt . Antworten
    1. Atar sagt: @Alf In Liechtenstein soll’s sich für diese Klientel noch besser leben – da hocken die vermutlich alle beeinander und tüfteln die nächsten Gäunereien aus. Antworten
  4. Catja sagt: Die Schweiz ist Rockefeller-Land, da ist es nur folgerichtig, wenn verdiente Eugeniker geschützt werden. Antworten
  5. Freigeist sagt: https://www.youtube.com/embed/YzKCfPQBEYc?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent Antworten
  6. Endzeit Rockers sagt: Was nützt es ihm?
    Alles was diese Illuminati Bestien und Mephisopheles Büttel aufgebaut haben,
    fällt gerade auseinander. Wenn er in die Schweiz flieht, kommt er dem verhängnisvollen und von ihm verhassten Mittelerde doch immer näher.
    Das ist als würde er uns in die Arme fliehen. Dann haben wir es nicht so weit. Es kommt wie es kommen muss. Bis da hin scheren uns seine Immunitäten, oder sonstigen Rechtswidrigkeiten, die sie Gesetze nennen einen scheiß.
    In Leathal Weapon wurde Adlolf auch von Mel abgeknallt, trotz Immunität.
    Da wurde Immunität nämlich auch Thematisiert.
    Ihr seht, ihr müsst einfach mehr wie Mel sein.
    Wie Mel denken, wie Mel handeln, eins sein mit Mel. Antworten
  7. Endzeit Rockers sagt: Hatte Sean Hross nicht noch so eine Doku/Video über die Schweiz?
    Irgend eine auf Deutsch gab es da noch,
    aber ich weiß den Namen nicht mehr, finde es daher auch nicht mehr. Antworten
  8. L.Bagusch sagt: Die schweizer Politdarsteller sind nun mal korrupt und verlogen wie alle westlichen Politdarsteller !
    Das dumme Steuerzahlervieh bekommt gar nicht mit wie es verarscht und betrogen wird, zumindest die Meisten. Antworten
    1. Freigeist sagt: Der Menschen glaubt lieber einer Luege als der Wahrheit. Aber jetzt werden viele sagen, aber was ist Luege und was ist Wahrheit ?
      Ihr werdet sie an ihre Taten erkennen. – oder auch an der Spur des Geldes.
      Unterscheidungskraft ! Antworten
  9. anja sagt: trendingpolitics.com/it-wasnt-a-prop-gun-alec-baldwin-shot
    ………….
    madashellnews.com/2021/10/26/bombshell-democrats-suppressed
    …………………
    faz.net/aktuell/politik/ausland/polen-und-belarus-migranten-greifen-soldaten-an-der-grenze-an-17601902.html
    …………………
    twnews.it/de-news/heidi-klum-schockt-mit-kannibalen-video Antworten
    1. L.Bagusch sagt: Wie immer interessantes Links.
      🙂 Antworten
  10. Pingback: Die EU an der Wende zu ihrem Ende – website-marketing24dotcom
  11. Pingback: Die EU an der Wende zu ihrem Ende | Willibald66-Team Germany-Die Energieexperten
  12. Atar sagt: Immunität für PölitikerInnen und sonstige sogenannte VIPs ist m. E. nichts anderes als ein Freibrief für Verbröcher, die sich diesen selbst ausgestellt haben und gehören m. E. weltweit abgeschafft – m. E.. – Wenn es die nicht gäbe, würden vermutlich etliche von denen schon lange hinter schwedischen Gardinen sitzen – m. E.. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes