Linksammlung zum Thema Corona-Impfung:Nebenwirkungen, Todesfälle und Sonstiges

Linksammlung zum Thema Corona-Impfung:Nebenwirkungen, Todesfälle und SonstigesWeiteres Impfopfer? Belgier stirbt fünf Tage nach Verabreichung vonBioNTech/Pfizer-Vakzinhttps://de.rt.com/europa/111878-weiteres-impfopfer-belgier-stirbt-funf-tage-nach-verabreichung-von-biontech-pfizer-vakzin/Gerüchte machen die Runde das in Norwegen es zu einem Verbot der Covid 19Impfung kommthttps://www.meine-news.de/miltenberg/c-kultur/geruechte-machen-die-runde-das-in-norwegen-es-zu-einem-verbot-der-covid-19-impfung-kommt_a88189PEI prüft 10 Todesfälle kurz nach Impfunghttps://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-pei-prueft-10-todesfaelle-kurz-nach-impfung-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210114-99-27951Seniorin aus Weyhe stirbt nach Corona-Impfung: Entwarnung nach derObduktionhttps://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/weyhe-seniorin-todesfall-stunden-nach-impfung-corona-pflegeheim-90167847.htmlNorwegen: Bereits 23 Impftote – Impf-Richtlinien eilends geändert – Dortmund:Corona-Massenausbruch nach Impfunghttps://www.schildverlag.de/2021/01/16/norwegen-bereits-23-impftote-impf-richtlinien-eilends-geaendert-dortmund-corona-massenausbruch-nach-impfung/82-jähriger, der nach der Impfung gestorben ist: kein Grund zur Beunruhigung,sagen Expertenhttps://www.brusselstimes.com/news/belgium-all-news/149716/82-year-old-who-died-after-vaccination-no-cause-for-alarm-say-experts-famhp-pfizer-biontech/29 Tote in Norwegen nach der Impfung: Was wir bisher wissenhttps://www.hindustantimes.com/world-news/29-dead-in-norway-after-getting-vaccinated-what-we-know-so-far-101610845410090.htmlTod des Arztes in Florida nach Erhalt des untersuchten COVID-19-Impfstoffshttps://eu.usatoday.com/story/news/health/2021/01/06/death-florida-doctor-following-pfizer-covid-19-vaccine-under-investigation-gregory-michael/6574414002/Kein Impfpass im Vereinigten Königreich: RegierungDie Schweiz sagt, der Tod des 91-Jährigen nach der COVID-19-Impfung sei einZufall gewesenhttps://www.republicworld.com/world-news/europe/switzerland-says-91-year-olds-death-after-covid-19-vaccination-was-a-coincidence.htmlDie portugiesische Krankenschwester stirbt zwei Tage nach Erhalt des PfizerCovid-Impfstoffs.Keine Nebenwirkungen festgestellthttps://www.wionews.com/world/portuguese-nurse-dies-two-days-after-getting-the-pfizer-covid-vaccine-354526USA: 55 Menschen starben nach Erhalt von COVID-19-Impfstoffenhttps://www.epochtimes.de/politik/ausland/usa-55-menschen-starben-nach-erhalt-von-covid-19-impfstoffen-a3426045.htmlNorwegen: Anzahl der Toten nach Corona-Impfung steigt von 23 auf 29https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508937/Norwegen-Anzahl-der-Toten-nach-Corona-Impfung-steigt-von-23-auf-29USA nach Impfbeginn: 55 Tote, 24 Dauerschäden, 225 Hospitalisierte, 1.388Notaufnahmen – Norwegen: jetzt 29 Totehttps://www.schildverlag.de/2021/01/18/usa-nach-impfbeginn-55-tote-24-dauerschaeden-225-hospitalisierte-1-388-notaufnahmen-norwegen-jetzt-29-tote/Risiko Impfstoff – immer mehr Tote?https://2020news.de/risiko-impfstoff-immer-mehr-tote/Bayern: Sieben Tote nach Corona-Impfung in Altersheimhttps://reitschuster.de/post/bayern-sieben-tote-nach-corona-impfung-in-altersheim/Kreis Düren: Keine erheblichen gesundheitlichen Komplikationen nachImpfungen in Pflegeeinrichtungenhttp://dueren-magazin.de/13687-kreis-dueren-keine-erheblichen-gesundheitlichen-komplikationen-nach-impfungen-in-pflegeeinrichtungenCorona-Ausbruch in Pflegeheim: Sieben geimpfte Bewohner tothttps://www.rosenheim24.de/bayern/landkreis-miesbach-sieben-heimbewohner-sterben-trotz-impfung-an-corona-90174352.htmlFünf ungeklärte Todesfälle nach Impfunghttps://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/frankreich-fuenf-ungeklaerte-todesfaelle-nach-corona-impfung-17155886.htmlNiederlande: Nach Covid-19-Impfung stirb eine Frauhttps://uncut-news.ch/niederlande-nach-covid-19-impfung-stirb-eine-frau/Kein Impfpass im Vereinigten Königreich: Regierung33. Sicherheitsbericht des PEI: 21 Tote „mit mRNA Impfung“ und 2.629„unerwünschte Reaktionen“https://corona-blog.net/2021/01/21/3-sicherheitsbericht-des-pei-21-tote-mit-mrna-impfung-und-2-629-unerwuenschte-reaktionen/Weitere fünf Tote in Frankreich: Senioren sterben nach Impfungenhttps://www.wochenblick.at/weitere-fuenf-tote-in-frankreich-senioren-sterben-nach-impfungen/Behörden prüfen routinemäßig Tod von Pflegekraft (42) nach Impfunghttps://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89330198/uelzen-behoerden-untersuchen-tod-von-pflegekraft-nach-corona-impfung-.htmlWie viele werden durch die Impfstoffe getötet und die lange Liste derNebenwirkungen von Covid-19-Impfungenhttps://uncut-news.ch/wie-viele-werden-durch-die-impfstoffe-getoetet-und-die-lange-liste-der-nebenwirkungen-von-covid-19-impfungen/ Nebenwirkungen WeltkarteEin Überblick über die Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen vonCovid-19-Impfstoffen weltweithttps://hpv-vaccine-side-effects.com/covid-19-vaccine-side-effects-world-map/USA: 60jähriger stirbt nach zweiter Covid-Impfdosis – Untersuchungen laufen –über 130 Impftodesfälle in 2021https://www.schildverlag.de/2021/01/27/usa-60jaehriger-stirbt-nach-zweiter-covid-impfdosis-untersuchungen-laufen-ueber-130-impftodesfaelle-in-2021/Krankenschwester nach Corona-Impfung gelähmthttps://uncut-news.ch/krankenschwester-nach-corona-impfung-gelaehmt/Das Gesundheitspersonal stirbt nach der zweiten Dosis des COVID-Impfstoffs. DieUntersuchungen laufenhttps://www.ocregister.com/2021/01/26/health-care-worker-dies-after-second-dose-of-covid-vaccine-investigations-underway/Bodensee: Dreizehn Pflegeheimbewohner sterben, elf von ihnen nach Corona-Impfunghttps://de.rt.com/inland/112315-bodensee-dreizehn-pflegeheimbewohner-sterben-nach/Zwölf Tote im Seniorenheim in Leverkusen-Rheindorfhttps://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/corona-zwoelf-tote-im-seniorenheim-in-leverkusen-rheindorf_aid-55903831Professor Dolores Cahill: Menschen werden nach einer mRNA-Impfung sterbenhttps://corona-transition.org/professor-dolores-cahill-menschen-werden-nach-einer-mrna-impfung-sterbenKein Impfpass im Vereinigten Königreich: Regierung

Mehr Tote durch Impfungen gegen das Corona-Virus als durch Infektionen?

Krisenfrei

News Ticker

Suche nach: StartseiteAllgemeinMehr Tote durch Impfungen gegen das Corona-Virus als durch Infektionen?

Mehr Tote durch Impfungen gegen das Corona-Virus als durch Infektionen?

4. Juli 2021dieterAllgemein, Aufklärung, Betrugssystem, Gesetze, GEZ, Medien, Menschenrecht, Politik, Politikerlügen, Psychologie, Staatspropaganda, Terror, Zukunft8

von Odonata und Dieter

Eine Linksammlung zum Thema Corona-Impfung: Nebenwirkungen, Todesfälle und Sonstiges

Mehr Tote durch Impfungen gegen das Corona-Virus als durch Infektionen?

Vor etwa 18 Monaten wurde die Menschheit in Angst und Schrecken versetzt. Ein gemein gefährliches Virus habe sich auf der Erde ausgebreitet und könnte Millionen Menschen dahinraffen, so die einhellige Meinung der Polit-Marionetten, sowie der gleichgeschalteten Medien-Huren. Leichen würden seinen Weg pflastern. Die Todeszahlen der angeblich Corona-Infizierten stiegen dramatisch an. Und schon war die Angst in der Bevölkerung groß. Was die wenigsten wussten, war, dass als Coronatote fast alle gezählt wurden, auch Unfallopfer. Für das entsprechende Ausstellen des Totenscheines soll es angeblich eine Extravergütung gegeben haben.

Mit diesen Lügen hat man dann die Freiheits- und Grundrechtseinschränkungen begründet. Durch die gezielt ausgelösten Panik (gab es doch ein Leak des Panikpapiers), wurden diese Willkürmaßnahmen von dem größten Teil der Bevölkerung widerspruchslos hingenommen.

Was kann man tun, um die Bevölkerung zu wecken, ihnen klar zu machen , dass es zwar um ihre Gesundheit geht, aber nicht darum, diese zu verbessern oder zu schützen. Es geht um Profitmaximierung von Big Pharma und wenn man den Georgia Guidestones und Jacques Attali glauben möchte, um den Genozid an dem größten Teil der Menschheit.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9411934668454404&output=html&h=280&adk=2032660752&adf=2876008104&pi=t.aa~a.2365421495~i.10~rp.4&w=481&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625504009&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=6959131158&psa=1&ad_type=text_image&format=481×280&url=https%3A%2F%2Fkrisenfrei.com%2Fmehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=120&rw=480&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvn5Cawv2qGk9F59EVGy7pgh-HDHj6nzmcbKmH1VDVyHXjQuk5Gj6MqBj9UqrJYi1uxrN-GXugCNYA&dt=1625504009527&bpp=13&bdt=9328&idt=14&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df6fba6485ec0f1cb-22adeb6553c900dd%3AT%3D1625143820%3ART%3D1625143820%3AS%3DALNI_MZxn-gLuM2lIyhrJuwLe421J8WS6A&prev_fmts=300×600%2C0x0&nras=2&correlator=2183892831614&frm=20&pv=1&ga_vid=498089220.1625504006&ga_sid=1625504006&ga_hid=156762096&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=5&u_java=0&u_h=450&u_w=800&u_ah=420&u_aw=800&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=269&ady=1813&biw=770&bih=352&scr_x=0&scr_y=447&eid=31060973%2C31061745&oid=3&psts=AGkb-H8VS4XyuGzJyBALjCA5ML3WV0yyHnLUDOaIdQanowZm8oPTQaP55v-GB7a19V4Cc3D-Xb6HRkGj3A&pvsid=996553338975861&pem=19&ref=https%3A%2F%2Fconservo.wordpress.com%2F&eae=0&fc=384&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C800%2C0%2C794%2C421%2C783%2C352&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=4&uci=a!4&btvi=2&fsb=1&xpc=VnsmAc3Yqg&p=https%3A//krisenfrei.com&dtd=314

Jacques Attali kennen wahrscheinlich nicht einmal ein Prozent aller Europäer. Hier ein Auszug aus seinem Werk, „Die Zukunft des Lebens“ (1981). Übersetzt mit Hilfe von DeepL:

„In Zukunft werden wir einen Weg finden müssen, die Bevölkerung zu reduzieren. Wir fangen mit den Alten an, denn sobald der Mensch das Alter von 60-65 Jahren überschreitet, lebt er länger, als er produziert, und das kostet die Gesellschaft eine Menge. Dann die Schwachen, dann die Nutzlosen, die nichts zur Gesellschaft beitragen, denn es wird immer mehr von ihnen geben, und schließlich die Dummen. Euthanasie, die auf diese Gruppen abzielt; Euthanasie wird ein wesentliches Instrument unserer zukünftigen Gesellschaften sein müssen, in allen Fällen.

Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder Lager zu errichten. Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Überbevölkerung, und meist nutzlos, ist etwas, das wirtschaftlich zu kostspielig ist. Auch gesellschaftlich ist es viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich allmählich verschlechtert.

Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Abermillionen von Menschen auf ihre Intelligenz zu testen, darauf können Sie wetten! Wir werden etwas finden oder verursachen, eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, ein Virus, das die Alten oder die Dicken befällt, es spielt keine Rolle, die Schwachen werden ihm erliegen, die Ängstlichen und Dummen werden daran glauben und sich behandeln lassen. Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung vorgesehen ist, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Dummen erledigt sich dann von selbst: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank. „

Wir möchten nicht näher auf dieses perverses Gedankengut eingehen, sondern auf eine Linksammlung zum Thema Corona-Impfung: Nebenwirkungen, Todesfälle und Sonstiges hinweisen und würden uns sehr freuen, wenn diese Liste in möglichst vielen alternativen und investigativen Medien erscheint.

Diese PDF-Liste umfasst ca. 500 Links zu Artikeln, die aufzeigen, dass diese herbeigeredete Corana-Pandemie nichts anderes ist, als ein großer Betrug, verbunden mit dem größten kriminellen Pharmaexperiment aller Zeiten. Schauen Sie einfach mal rein. Es ist für jeden etwas dabei, zumal so einige Inhalte in den regierungstreuen Medien verschwiegen wurde.

Hier drei Beispiele:

Bill Gates: Wir brauchen Lockdowns, um Impfstoffe zu verkaufen
https://www.schildverlag.de/2021/04/26/bill-gates-wir-brauchen-lockdowns-um-impfstoffe-zu-verkaufen/

Impfung keine Pflicht in der EU! Europarat unterbindet die Diskriminierung von nicht geimpften Personen!
https://pressecop24.com/impfung-keine-pflicht-in-der-eu-europarat-unterbindet-die-diskriminierung-von-nicht-geimpften-personen/https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9411934668454404&output=html&h=280&adk=2032660752&adf=2106502366&pi=t.aa~a.2365421495~i.24~rp.4&w=481&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625504090&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=6959131158&psa=1&ad_type=text_image&format=481×280&url=https%3A%2F%2Fkrisenfrei.com%2Fmehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=120&rw=480&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvn5Cawv2qGk9F59EVGy7pgh-HDHj6nzmcbKmH1VDVyHXjQuk5Gj6MqBj9UqrJYi1uxrN-GXugCNYA&dt=1625504009556&bpp=10&bdt=9357&idt=10&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df6fba6485ec0f1cb-22adeb6553c900dd%3AT%3D1625143820%3ART%3D1625143820%3AS%3DALNI_MZxn-gLuM2lIyhrJuwLe421J8WS6A&prev_fmts=300×600%2C0x0%2C481x280%2C770x352&nras=4&correlator=2183892831614&frm=20&pv=1&ga_vid=498089220.1625504006&ga_sid=1625504006&ga_hid=156762096&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=5&u_java=0&u_h=450&u_w=800&u_ah=420&u_aw=800&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=269&ady=3515&biw=770&bih=352&scr_x=0&scr_y=2117&eid=31060973%2C31061745&oid=3&psts=AGkb-H8VS4XyuGzJyBALjCA5ML3WV0yyHnLUDOaIdQanowZm8oPTQaP55v-GB7a19V4Cc3D-Xb6HRkGj3A%2CAGkb-H-394Cz09yWmuxItuosA0-SL0bBnv3grZWUZxTqyT_YFK5bUb6-dHqimW_Y7wmKwOIijXn6Ly50ptY&pvsid=996553338975861&pem=19&ref=https%3A%2F%2Fconservo.wordpress.com%2F&eae=0&fc=384&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C800%2C0%2C794%2C421%2C783%2C352&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=5&uci=a!5&btvi=3&fsb=1&xpc=iq5DE8mmcv&p=https%3A//krisenfrei.com&dtd=81046

Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält nationale Impfpflichten für zulässig
https://www.haufe.de/recht/weitere-rechtsgebiete/strafrecht-oeffentl-recht/der-egmr-haelt-nationalen-impfpflicht-fuer-zulaessig_204_540662.html

Es ist uns schon bewusst, dass niemand diese 500 Artikel lesen wird, aber schauen Sie doch mal rein. Wir haben nicht nur Copy and Paste betrieben, sondern in etwa zwei Drittel davon komplett und den Rest flüchtig gelesen. Sind schon spannende Geschichten dabei. https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9411934668454404&output=html&h=280&adk=2032660752&adf=994408771&pi=t.aa~a.2365421495~i.30~rp.4&w=481&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625504215&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=6959131158&psa=1&ad_type=text_image&format=481×280&url=https%3A%2F%2Fkrisenfrei.com%2Fmehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=120&rw=480&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvn5Cawv2qGk9F59EVGy7pgh-HDHj6nzmcbKmH1VDVyHXjQuk5Gj6MqBj9UqrJYi1uxrN-GXugCNYA&dt=1625504009583&bpp=13&bdt=9384&idt=13&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df6fba6485ec0f1cb-22adeb6553c900dd%3AT%3D1625143820%3ART%3D1625143820%3AS%3DALNI_MZxn-gLuM2lIyhrJuwLe421J8WS6A&prev_fmts=300×600%2C0x0%2C481x280%2C770x352%2C481x280&nras=5&correlator=2183892831614&frm=20&pv=1&ga_vid=498089220.1625504006&ga_sid=1625504006&ga_hid=156762096&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=5&u_java=0&u_h=450&u_w=800&u_ah=420&u_aw=800&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=269&ady=4415&biw=770&bih=352&scr_x=0&scr_y=3014&eid=31060973%2C31061745&oid=3&psts=AGkb-H8VS4XyuGzJyBALjCA5ML3WV0yyHnLUDOaIdQanowZm8oPTQaP55v-GB7a19V4Cc3D-Xb6HRkGj3A%2CAGkb-H-394Cz09yWmuxItuosA0-SL0bBnv3grZWUZxTqyT_YFK5bUb6-dHqimW_Y7wmKwOIijXn6Ly50ptY%2CAGkb-H9T567bWtFOQS_IRtlMBOnyCYhNBxFYJcZGbtxx7YlF4oi9udltXH5Ps3qqD5ts-b0RMk3SoPQBVtI&pvsid=996553338975861&pem=19&ref=https%3A%2F%2Fconservo.wordpress.com%2F&eae=0&fc=384&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C800%2C0%2C794%2C421%2C783%2C352&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=6&uci=a!6&btvi=4&fsb=1&xpc=75Oa99eLTq&p=https%3A//krisenfrei.com&dtd=M

Wer allerdings dem Staatsfunk u.a. gekauften Medien, sowie den Gewählten alles glaubt, sollte sich nicht weiter mit dieser Liste beschäftigen. Sie sollten sich lieber weiterhin die Lügenschau, die besudelten Talkshows  ansehen und ihre Schlächter wählen. Mit derartigem Verhalten aber wird es unmöglich sein, sich aus der Sklaverei der Multikonzerne und deren Polit-Marionetten zu befreien.

Laden Sie sich diese Liste auf Ihr Gerät und verteilen Sie sie bitte weiter.

Vielen Dank
Odonata und Dieter

*****

Zum Schluß noch meinen lieben Dank an Odonata für ihre unermüdliche Arbeit und Unterstützung bei der Zusammenstellung der Liste. (Visited 384 times, 366 visits today)

7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Gefällt mir:

https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9411934668454404&output=html&h=280&adk=3145631778&adf=1325741920&pi=t.aa~a.3251730893~rp.1&w=481&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625504252&rafmt=1&to=qs&pwprc=6959131158&psa=1&format=481×280&url=https%3A%2F%2Fkrisenfrei.com%2Fmehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=40&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvn5Cawv2qGk9F59EVGy7pgh-HDHj6nzmcbKmH1VDVyHXjQuk5Gj6MqBj9UqrJYi1uxrN-GXugCNYA&dt=1625504009652&bpp=10&bdt=9454&idt=10&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df6fba6485ec0f1cb-22adeb6553c900dd%3AT%3D1625143820%3ART%3D1625143820%3AS%3DALNI_MZxn-gLuM2lIyhrJuwLe421J8WS6A&prev_fmts=300×600%2C0x0%2C481x280%2C770x352%2C481x280%2C481x280&nras=6&correlator=2183892831614&frm=20&pv=1&ga_vid=498089220.1625504006&ga_sid=1625504006&ga_hid=156762096&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=5&u_java=0&u_h=450&u_w=800&u_ah=420&u_aw=800&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=269&ady=5560&biw=770&bih=352&scr_x=0&scr_y=4158&eid=31060973%2C31061745&oid=3&psts=AGkb-H8VS4XyuGzJyBALjCA5ML3WV0yyHnLUDOaIdQanowZm8oPTQaP55v-GB7a19V4Cc3D-Xb6HRkGj3A%2CAGkb-H-394Cz09yWmuxItuosA0-SL0bBnv3grZWUZxTqyT_YFK5bUb6-dHqimW_Y7wmKwOIijXn6Ly50ptY%2CAGkb-H9T567bWtFOQS_IRtlMBOnyCYhNBxFYJcZGbtxx7YlF4oi9udltXH5Ps3qqD5ts-b0RMk3SoPQBVtI%2CAGkb-H_4lwKH-N1Bwsx0pcSDUwpgeUO6kf-NvEeunApl34jDKiTPtlWPmkIhbRD1aSOlADMNehtG-J6tueiNuw&pvsid=996553338975861&pem=19&ref=https%3A%2F%2Fconservo.wordpress.com%2F&eae=0&fc=896&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C800%2C0%2C794%2C421%2C783%2C352&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=7&uci=a!7&btvi=5&fsb=1&xpc=kIaLJ3RctB&p=https%3A//krisenfrei.com&dtd=MVorherigerDie Lösung der Menschheitsprobleme nicht an Politiker delegieren!NächsterMoskau: „Der nächste Eindringling wird versenkt“

Ähnliche Artikel

Neue Sanktionsbeschlüsse im US-Kongress gegen Russland

Mit dem Corona-Virus wird der Globalisierungswahnsinn enttarnt

Staatsanleihen – raus, raus, raus !

8 Kommentare

  1. Odonata sagt: Die Verbrecher wollen es einfach nicht hören! https://www.epochtimes.de/gesundheit/ratgeber/das-haette-uns-jeden-lockdown-erspart-ex-stiko-chef-rechnet-mit-corona-politik-ab-a3549114.html?telegram=1 Antworten
  2. Kim sagt: Leider ist es so, dass fast niemand die Keim- und Virustheorie in Frage stellt. Dr. Lanka hat einen kleinen Bekanntheitsgrad, wird aber kaum wahrgenommen. Es gibt aktuelle gute Literatur, die sich kritisch mit der Keim – und Virustheorie auseinandersetzen. Da wäre Dr. Thomas Cowan mit seinem Buch „Der Ansteckungsmythos und warum Viren keine Krankheiten verursachen“. Viren sind laut Dr. Cowan falsch identifiziert; es sind Exosomen die uns bei den Entgiftungsprozessen unterstützen. Exosomen sind Ärzten durchaus bekannt wie man im Buch in den Quellenangaben sieht. Im Buch weist Dr. Cowan darauf hin, dass die Virologen, nachdem sie festgestellt haben, dass sie weder mit den Koch’schen noch mit den River’schen Postulaten den wissenschaftlichen Nachweis eines Virus erbringen konnten, einfach die Regeln änderten und damit durchkamen. Das war Mitte letzten Jahrhunderts. Des Weiteren erklärt Dr. Cowan auch die Gefährlichkeit von Strahlen und 5G und bezieht sich auf eines der wichtigsten Bücher in diesem Zusammenhang, nämlich Arthur Firstenberg und sein Buch „The Invisible Rainbow“. In diesem Buch beschreibt Arthur Firstenberg die Geschichte der Elektrizität und belegt dass mit jedem Ausbau der Elektrizität Pandemien einhergehen. Beide Bücher sollte man als einen zusammenhängenden Komplex betrachten, da diese unsere „wirklichen und sehr realen“ Gesundheitsprobleme ausleuchten. Dr. Cowan beschreibt in einem Kapitel die Ursachen von Krankheiten und wie man sie angehen sollte. In die Praxis umgesetzt, würde dies unser bestehendes „Gesundheitswesen“ ad absurdum führen und wir in ein neues Zeitalter der Gesundheit eintauchen. Es sei noch angemerkt, dass Dr. Cowan ein „Fan“ von Rudolf Steiner ist.  Ein weiteres interessantes Buch ist von Johannes Rothkranz „Das kleine Corona Brevier, dass sich überwiegend mit dem „Coronavirus“, aber auch mit dem PCR-Test und der „Logik“ der Impfung beschäftigt. Hier werden fast alle aus dem Mainstream bekannten Virologen, Immunologen usw. zitiert und ihre Behauptungen und Schlussfolgerungen werden von Johannes Rothkranz, so wie man ihn kennt, wissenschaftlich exakt, wie bei einer „Leichenschau“  seziert. Antworten
  3. HD sagt: Hallo Ich bin bei „Pfizer warnt vor eigenem Produkt“ angekommen. Das ist schon fast nicht mehr zu glauben. Da haben sich die Juristen nicht einmal bemüht, mögliche bis hin zu wahrscheinlichen Folgen zu verschleiern, sondern diese ganz offen dargestellt, so dass wirklich niemand mehr sagen kann, nicht eindeutig darauf hingewiesen worden zu sein. Nun werden erst mal die Alten, „Nutzlosen“, Dummen und Ignoraten der überbordenden Menschheit aussortiert. Wir haben den Erdball angezündet, nur die pure Natur, so man schnell aufhört sie abzuschaffen, kann da noch löschen. Von Politmarionetten und selbstverliebten Juristen sind mit Sicherheit keinerlei intelligente Lösungen zu erwarten. Danke für diese 50 Seiten, ich werde einige Zeit zur Durchsicht brauchen, lohnt sich aber garantiert für das eigene Wissen. Nur – Aufzuhalten ist das nicht mehr, es ist ein Selbstläufer. Antworten
  4. Jürgen sagt:  Man vergleiche die Covid Impfungen mit bislang anderen handelsüblichen Impfungen.  Sind da auch so viele „trotz Impfung“ an einer „Mutation“ erkrankt?  Masern, Pocken oder Tetanus, man mag daran glauben oder nicht, das hat doch, von Nebenwirkungen abgesehen, funktioniert?!  Und wenn es sogar offiziell heißt, man solle nicht in „eine Pandemie“ hineinimpfen, weil es den Mutationsdruck erhöhe, widerspricht es doch der allgemeinen Beobachtung, daß die Mutationen „gefährlicher“ werden würden!  Sie werden „ansteckender“ aber eben nicht gefährlicher!   Schließlich ist so ein hirnloses Virus ja intelligent genug, um sich selbst zu erhalten! cheeky  Liefert nicht die Delta Variante selbst den Beweis dafür?  Mehr „Ansteckungen“, aber deutlich weniger schwere Fälle oder gar Tote. In England nicht und auch nicht in Israel.  …  Und, wer hat das eigentlich mal nachgeprüft, daß es sich überhaupt um „Mutationen“ handelt?  Oder wird hier nur „der Stand der Wissenschaft“ dazu benutzt, eine niemals vorhandene Pandemie am Leben zu erhalten?  Der PCR Test, von Seiten des Erfinders nie zur Diagnose gedacht,  je nach Anwendung beweist schließlich auch alles oder gar nichts!  Nicht mal ein Masernvirus wurde, nach den Koch´schen Postulaten isoliert, geschweige denn nachgewiesen (Dr. Lanka)!  Ebenso wenig ein Sars Cov xy Virus!  Aber, wenn Alte oder sonst wie Geschwächte an Lungenentzündung (zum Schluß dann meistens sogar bakteriell verursacht) versterben,  dann kann man durch den Nachweis von was für Bruchstücken(?) nachweisen, es wäre ein pandemischer Virus gewesen?   Was, wenn dieser Nachweis einfach nur bestätigt, daß, wer der Grippe ähnliche Symptome aufweist, es sich einfach nur um Zelleigene Abbauprodukte handelt, die man praktisch bei jedem finden kann?  Und selbst wenn es krabbeln könnte oder sonst eine Form von Eigenleben hätte, muß es deshalb krankmachend sein oder ist es einfach nur eine Folge von gewissen heilenden Prozessen, die immer stattfinden, sie sogar zu unterstützen vermögen?  Wäre es nicht gar die einfachste Erklärung für von sogenannten „Symptomlosen Kranken„, die eben Testpostiv sind, aber niemanden niemals „anstecken“ können, weil ja die „Viruslast“, wie selbst verkündet, ja nicht dazu ausreichen würde?  Propagierte Logik, beißt sie sich da nicht selbst in den eigenen Schwanz?   Und dann versteht man auch, warum es keine Gesunde mehr geben kann!  Ein jeder ist als zumindest potentiell ansteckend, also als „krank“ zu betrachten, weil ja, wie beschrieben,  nachweisbar!   Und wenn jetzt „Geimpfte“ vermehrt an „Corona“ erkranken, dann hat das nichts mit der statistisch erhöhten Anzahl zu tun, sondern damit, daß sie sich mit dieser „Impfung“ wahrlich „ein Ei ins Nest haben legen lassen“, welches ihr Immunsystem außer Kraft setzen hat lassen.  Will heißen, diese „Immunisierung“ ist kein Schutz, sondern ein Toröffner, gleich einem Trojanischem Pferd!    Meinetwegen, alle meine Zellen produzieren ununterbrochen gegen Variante Alpha, aber, bis auf Variante xy umgestellt werden kann, wenn überhaupt!  …  Und wer jetzt meint, ich widerspreche mir hier selbst, der muß zur Kenntnis nehmen, daß es Patente auf dieses „Virus“ gibt!  Was aber nichts anderes bedeutet, daß es biologische Waffen sind!  Wer an Chemtrails glaubt, kann das sicherlich nachvollziehen.  Irgendwie muß es ja verbreitet werden?  😉  Das Virus an sich, als Handlungsgrundlage, und die dafür verabreichten Impfungen erst recht!  Die Menschheit ist noch nie wegen irgendwelcher Erreger ausgestorben!  Aber jetzt!?  Antworten
    • Odonata sagt: Hallo Jürgen, Du konntest wohl  nicht schlafen? (5. JULI 2021 UM 03:31 UHR)  smiley Dein Zitat:  Und wenn jetzt „Geimpfte“ vermehrt an „Corona“ erkranken, dann hat das nichts mit der statistisch erhöhten Anzahl zu tun, sondern damit, daß sie sich mit dieser „Impfung“ wahrlich „ein Ei ins Nest haben legen lassen“, welches ihr Immunsystem außer Kraft setzen hat lassen.  Will heißen, diese „Immunisierung“ ist kein Schutz, sondern ein Toröffner, gleich einem Trojanischem Pferd!   —————- Auch ich denke, es geht um die generelle Schwächung unseres Immunsystems durch Masken tragen, Isolation, Panik schüren Impfungen und letztendlich Genozid. Ein interessanter Artikel dazu: https://www.konjunktion.info/2021/07/plandemie-mit-der-impfung-in-den-transhumanismus/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=www-konjunktion-info-newsletter-bei-veroffentlichung-eines-artikels_3 Dein Zitat: Und wer jetzt meint, ich widerspreche mir hier selbst, der muß zur Kenntnis nehmen, daß es Patente auf dieses „Virus“ gibt!  Was aber nichts anderes bedeutet, daß es biologische Waffen sind!   ——————– In der letzten Sitzung des  Coronaausschusses erzählte eine Investigativ-Journalistin aus den USA, dass die mRNA-Technologie ursprünglich vom US-Militär kommt. Die arbeiten also an geächteten biologischen Waffen. Und nun setzen die „Great Reset-ler“ solch eine biologische Waffe über die Impfung gegen die Weltbevölkerung vielleicht über das „shedding“ sogar gegen Ungeimpfte ein. Da kommt mir dann wieder die Deagel Liste in den Sinn. (https://limitstogrowth.de/wp-content/uploads/2020/10/deagel-Forecast-2025.pdf) Früher stand in dem „Disclaimer“ ganz unten, wer an der Erstellung der Liste beteiligt war. Genannt wurden u. a. die CIA und das Militär. Das steht dort jetzt nicht mehr, aber es wird über Corona und Krieg schwadroniert. Dazu passt, dass in der BRD die Kriegsrhetorik gegen Russland und China stark zunimmt. Beängstigend! Aber da inzwischen scheinbar die Bereitschaft, sich impfen zu lassen, stark abnimmt, wäre Krieg das Mittel, um sehr viele Menschen zu töten und damit schneller die Forderung der Georgia Guidestones (halte die Menschheit unter 500 Millionen) zu erfüllen. Antworten
      • Zulu sagt: Ob die Menschen dabei sterben oder nicht spielt keine Rolle. Es geht um das Aluminium & Graphenoxid (+Quecksilber für Dummheit) und Körper dann mit 5G zu bestrahlen. Die werden magnetisiert und elektrisch leitfähig, um sie so gefügig zu machen. DELTA ist nicht nur ein militärischer Begriff des Mossad und der CIA für Super-Soldaten, sondern auch der jeweiligen Frequenz unseres Gehirns: Alpha, Beta, DELTA, Gamma-Wellen. Verschiedene Hertz-Zahlen, die einen Gemütszustand verändern können. Die Tabelle dazu hab i vor Jahren schon gepostet. Haben die NaZi´s erfunden. Das bringt man nun großflächig unter die Weltbevölkerung. Wenn man sieht wie einige „Polizisten“ bereits arbeiten wie Roboter ohne jegliche Empathie weiß man, das ist keine Verschwörungstheorie. Die verkloppen grundlos minderjährige Mädchen, Rollstuhlfahrer und alte Leute. Die sind doch nicht ganz dicht! Also was stimmt mit denen nicht? Muß entweder ein Medikament sein (kommt auch vor; LSD zum Aufputschen), eine angeborene Persönlichkeitsstörung, oder aber MK-Ultra: Mensch-Kontrolle Programm. Ein normaler Mensch verhält sich so nicht. Da gibt´s nun genug Video-Material drüber, gerade gestern wieder aus Australien. Eine Katastrophe! Und wenn Leute stolz berichten sie seien bereits geimpft, sind sie…sie können für uns zur Bedrohung werden. Darum dürfen die auch nicht ins Flugzeug. Meine Güte, das ist doch längst bekannt! Alle reingefallen…wie auf Dieter´s berühmter GIF-Grafik, wo die Lemminge sich enthusiastisch bis zur Selbstaufgabe freiwillig wie ferngesteuert selbst ins Loch stürzen.  Wegen Schnupfen, na klar. Kamillentee & Hühnersuppe hättens auch getan. Antworten
        • Zulu sagt: Ach so: DELTA steht übrigens auch für Deletion. (lat. delere: vernichten/zerstören).
          (english: delete) Spielt in der Gentechnik eine wichtige Rolle. Zufälle über Zufälle! 🙂 Antworten
  5. Jürgen sagt: Gute Arbeit, ihr beiden!  Antworten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar
https://krisenfrei.com/mehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen/

Name*

E-Mail*

Webseite

 Ja, bitte einmal am Tag eine Info über neue Krisenfrei-Artikel senden!

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Umfrage

Würden Sie sich gegen Covid 19 impfen lassen?

  • Ja, sobald wie möglich
  • Vielleicht später
  • Niemals

View Results

Translate

Sprache auswählen​▼

MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

« Jun



https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9411934668454404&output=html&h=600&slotname=5742592525&adk=3858160778&adf=463358242&pi=t.ma~as.5742592525&w=300&lmt=1625504005&psa=1&format=300×600&url=https%3A%2F%2Fkrisenfrei.com%2Fmehr-tote-durch-impfungen-gegen-das-corona-virus-als-durch-infektionen%2F&flash=0&wgl=1&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvn5Cawv2qGk9F59EVGy7pgh-HDHj6nzmcbKmH1VDVyHXjQuk5Gj6MqBj9UqrJYi1uxrN-GXugCNYA&dt=1625504002892&bpp=93&bdt=2693&idt=2472&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df6fba6485ec0f1cb-22adeb6553c900dd%3AT%3D1625143820%3ART%3D1625143820%3AS%3DALNI_MZxn-gLuM2lIyhrJuwLe421J8WS6A&correlator=2183892831614&frm=20&pv=2&ga_vid=498089220.1625504006&ga_sid=1625504006&ga_hid=156762096&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=5&u_java=0&u_h=450&u_w=800&u_ah=420&u_aw=800&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=20&ady=839&biw=770&bih=352&scr_x=0&scr_y=34&eid=31060973%2C31061745&oid=3&pvsid=996553338975861&pem=19&ref=https%3A%2F%2Fconservo.wordpress.com%2F&eae=0&fc=896&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C800%2C0%2C794%2C421%2C783%2C352&vis=1&rsz=%7Cm%7CpoeEbr%7Cp&abl=XS&pfx=0&fu=0&bc=31&ifi=1&uci=a!1&btvi=1&fsb=1&xpc=nlQK4lgcJn&p=https%3A//krisenfrei.com&dtd=2979

Archive

Archive

Edelmetallpreise

GoldEUR 1,508.80   per OunceSilverEUR 22.26   per OuncePlatinumEUR 923.00   per OuncePalladiumEUR 2,376.20   per Ounce

Abonniere unseren Newsletter

E-Mail *

Krisenfrei Paypal.me Kaffeekasse Button

Wiedenroth-Karikaturen

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Kategorien

Kategorien

Seehofer sagt die Wahrheit!

https://www.youtube.com/embed/19asrm-S4i0„Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin! In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!“

Meta

© Krisenfrei Nov. 2009-2021 | Datenschutzerklärung |Impressum | Kontakt

:)

Geldstrafe für Impfverweigerer? Zahl offenbar größer als im Mainstream dargestellt – tausende Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung

DatenschutzSkip to content

Geldstrafe für Impfverweigerer? Zahl offenbar größer als im Mainstream dargestellt – tausende Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung

aikos2309 Teile die Wahrheit!

https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPIuhYuPIuhYuAKAXBDEBhCsAP_AAH_AACiQIBtf_X__bX9j-_59f_t0eY1P9_r_v-Qzjhfdt-8N2L_W_L0X42E7NF3apq4KuR4Eu3LBIQNlHMHUTUmw6okVrzPsak2Mr7NKJ7LEmnMZe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz3z-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9_____9nN_4GpgEmGpfAAJCWMBJNGlUKIEIVhIVAKACigGFoksICBgU7KwCPUECABAagIwIgQYgoxYBAAAAAEhEQAgB4IBEARAIAAQAqQEIACJAEFgBIGAQACgGhYARQBCBIQZHBUcogQESLRQTyRgCQXOxgAAAAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253.3257&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=8319641458&adk=3395627992&adf=2946605846&pi=t.ma~as.8319641458&w=601&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625484812&rafmt=1&psa=1&format=601×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F07%2Fgeldstrafe-fuer-impfverweigerer-zahl-offenbar-groesser-als-im-mainstream-dargestellt-tausende-corona-faelle-trotz-vollstaendiger-impfung%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvlEAK6IEDo1jeIY3XzftizinWO0EjMNl-0gxhZktwPqVkktPc06oSdppDPzsCkvwV-zA9NueHxZHw&dt=1625484808385&bpp=14&bdt=2496&idt=1829&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0&nras=1&correlator=3649770679072&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1625484812&ga_hid=1360321606&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=708&biw=705&bih=317&scr_x=0&scr_y=0&eid=31060030%2C31060972%2C31061217&oid=3&pvsid=1983651018668297&pem=753&eae=0&fc=1920&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C720%2C0%2C704%2C373%2C705%2C317&vis=1&rsz=%7C%7CeEbr%7C&abl=CS&pfx=0&cms=5&fu=128&bc=31&ifi=2&uci=a!2&btvi=1&fsb=1&xpc=mty6uTdU6V&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=3985

Die Impfungen geraten aktuell offenbar stärker ins Stocken, als es Mainstreammedien darstellen. Viele Menschen erscheinen nicht zu ihrem Zweittermin, wobei die Zahlen zwischen den Ländern variieren. Offizielle bringen nun eine Geldstrafe für die Betroffenen ins Spiel.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPIuhYuPIuhYuAKAXBDEBhCsAP_AAH_AACiQIBtf_X__bX9j-_59f_t0eY1P9_r_v-Qzjhfdt-8N2L_W_L0X42E7NF3apq4KuR4Eu3LBIQNlHMHUTUmw6okVrzPsak2Mr7NKJ7LEmnMZe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz3z-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9_____9nN_4GpgEmGpfAAJCWMBJNGlUKIEIVhIVAKACigGFoksICBgU7KwCPUECABAagIwIgQYgoxYBAAAAAEhEQAgB4IBEARAIAAQAqQEIACJAEFgBIGAQACgGhYARQBCBIQZHBUcogQESLRQTyRgCQXOxgAAAAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253.3257&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=287114932&adf=1257424570&pi=t.ma~as.1774384259&w=601&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625484812&rafmt=1&psa=1&format=601×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F07%2Fgeldstrafe-fuer-impfverweigerer-zahl-offenbar-groesser-als-im-mainstream-dargestellt-tausende-corona-faelle-trotz-vollstaendiger-impfung%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvlEAK6IEDo1jeIY3XzftizinWO0EjMNl-0gxhZktwPqVkktPc06oSdppDPzsCkvwV-zA9NueHxZHw&dt=1625484808385&bpp=8&bdt=2497&idt=1891&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C601x280&nras=1&correlator=3649770679072&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1625484812&ga_hid=1360321606&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=1413&biw=705&bih=317&scr_x=0&scr_y=0&eid=31060030%2C31060972%2C31061217&oid=3&pvsid=1983651018668297&pem=753&eae=0&fc=1920&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C720%2C0%2C704%2C373%2C705%2C317&vis=1&rsz=%7C%7CleEbr%7C&abl=CS&pfx=0&fu=128&bc=31&ifi=3&uci=a!3&btvi=2&fsb=1&xpc=XSIdcZqzTY&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=4069

Wer den Verlautbarungen des Mainstreams traut, muss in diesen Tagen den Eindruck gewinnen, die „Impfkampagne“ laufe auf Hochtouren. Beinahe täglich wird verkündet: So und so viel Prozent sind geimpft. So und so viele haben die erste Impfung erhalten und so weiter.

Doch offenbar entspricht dies nur bedingt den Tatsachen. Während im Staatsfunk und in anderen Medien jene, die keine Impfung wünschen, praktisch gar nicht vorkommen oder stigmatisiert werden, scheint deren Zahl tatsächlich höher zu sein als gedacht.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPIuhYuPIuhYuAKAXBDEBhCsAP_AAH_AACiQIBtf_X__bX9j-_59f_t0eY1P9_r_v-Qzjhfdt-8N2L_W_L0X42E7NF3apq4KuR4Eu3LBIQNlHMHUTUmw6okVrzPsak2Mr7NKJ7LEmnMZe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz3z-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9_____9nN_4GpgEmGpfAAJCWMBJNGlUKIEIVhIVAKACigGFoksICBgU7KwCPUECABAagIwIgQYgoxYBAAAAAEhEQAgB4IBEARAIAAQAqQEIACJAEFgBIGAQACgGhYARQBCBIQZHBUcogQESLRQTyRgCQXOxgAAAAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253.3257&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=1739567266&adf=432072886&pi=t.aa~a.4142838903~i.18~rp.4&w=613&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625484846&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=613×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F07%2Fgeldstrafe-fuer-impfverweigerer-zahl-offenbar-groesser-als-im-mainstream-dargestellt-tausende-corona-faelle-trotz-vollstaendiger-impfung%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=153&rw=612&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvlEAK6IEDo1jeIY3XzftizinWO0EjMNl-0gxhZktwPqVkktPc06oSdppDPzsCkvwV-zA9NueHxZHw&dt=1625484820731&bpp=13&bdt=14842&idt=14&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C601x280%2C601x280%2C705x317&nras=3&correlator=3649770679072&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1625484812&ga_hid=1360321606&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=1873&biw=705&bih=317&scr_x=0&scr_y=612&eid=31060030%2C31060972%2C31061217&oid=3&psts=AGkb-H9XMC4Dwlncxjh8CYMwnVhjjg-Hrp5HeFs7zDxNiSOjvPxaEAZZ8RkVLJP4ebm3UThvQqYJLDhbX-jt%2CAGkb-H_wsVApgtJZ7G7yEHiUvgG_bdg7kY-YCPDle6jrZj7yea2SzKVIjmCU28qvOH7UcbQvj2qBpBcgUVde&pvsid=1983651018668297&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C720%2C0%2C704%2C373%2C705%2C317&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=4&uci=a!4&btvi=3&fsb=1&xpc=LsLUL9w5jv&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=25688

So werden mittlerweile viele Zweittermine abgesagt, wie die Bild berichtet. In Mecklenburg-Vorpommern nehmen demnach um die 40 Prozent der zunächst Impfwilligen ihren zweiten Termin nicht wahr, in Berlin wären es immerhin bis zu zehn Prozent. Wohlgemerkt: Dies sind Menschen, die zunächst eine Impfung wollten, nun jedoch lieber Abstand davon nehmen. Auch in Hausarztpraxen steige deren Zahl nach Informationen des Deutschen Hausärzteverbandes.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?gdpr=1&us_privacy=1—&gdpr_consent=CPIuhYuPIuhYuAKAXBDEBhCsAP_AAH_AACiQIBtf_X__bX9j-_59f_t0eY1P9_r_v-Qzjhfdt-8N2L_W_L0X42E7NF3apq4KuR4Eu3LBIQNlHMHUTUmw6okVrzPsak2Mr7NKJ7LEmnMZe2dYGHtfn91TuZKY7_78_9fz3z-v_v___9f3r-3_3__59X—_e_V399zLv9_____9nN_4GpgEmGpfAAJCWMBJNGlUKIEIVhIVAKACigGFoksICBgU7KwCPUECABAagIwIgQYgoxYBAAAAAEhEQAgB4IBEARAIAAQAqQEIACJAEFgBIGAQACgGhYARQBCBIQZHBUcogQESLRQTyRgCQXOxgAAAAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~39.43.46.55.61.66.70.83.89.93.108.117.122.124.131.135.136.143.144.147.149.159.162.167.171.192.196.202.211.218.228.230.239.241.253.259.266.272.286.291.311.317.322.323.326.327.338.367.371.385.389.394.397.407.413.415.424.430.436.440.445.448.449.453.482.486.491.494.495.501.503.505.522.523.540.550.559.560.568.574.576.584.587.591.733.737.745.780.787.802.803.817.820.821.829.839.853.864.867.874.899.904.922.931.938.979.981.985.1003.1024.1027.1031.1033.1034.1040.1046.1051.1053.1067.1085.1092.1095.1097.1099.1107.1127.1135.1143.1149.1152.1162.1166.1186.1188.1192.1201.1205.1211.1215.1226.1227.1230.1252.1268.1270.1276.1284.1286.1290.1301.1307.1312.1329.1345.1356.1364.1365.1375.1403.1411.1415.1416.1419.1440.1442.1449.1455.1456.1465.1495.1512.1516.1525.1540.1548.1555.1558.1564.1570.1577.1579.1583.1584.1591.1603.1616.1638.1651.1653.1665.1667.1677.1678.1682.1697.1699.1703.1712.1716.1721.1722.1725.1732.1745.1750.1765.1769.1782.1786.1800.1808.1810.1825.1827.1832.1837.1838.1840.1842.1843.1845.1859.1866.1870.1878.1880.1889.1899.1917.1929.1942.1944.1962.1963.1964.1967.1968.1969.1978.2003.2007.2008.2027.2035.2039.2044.2046.2047.2052.2056.2064.2068.2070.2072.2074.2088.2090.2103.2107.2109.2115.2124.2130.2133.2137.2140.2145.2147.2150.2156.2166.2177.2179.2183.2186.2202.2205.2216.2219.2220.2222.2225.2234.2253.2264.2279.2282.2292.2299.2305.2309.2312.2316.2325.2328.2331.2334.2335.2336.2337.2343.2354.2357.2358.2359.2366.2370.2376.2377.2387.2392.2394.2400.2403.2405.2407.2411.2414.2416.2418.2425.2427.2440.2447.2459.2461.2462.2468.2472.2477.2481.2484.2486.2488.2492.2493.2496.2497.2498.2499.2501.2510.2511.2517.2526.2527.2532.2534.2535.2542.2544.2552.2563.2564.2567.2568.2569.2571.2572.2575.2577.2583.2584.2589.2595.2596.2601.2604.2605.2608.2609.2610.2612.2614.2621.2628.2629.2633.2634.2636.2642.2643.2645.2646.2647.2650.2651.2652.2656.2657.2658.2660.2661.2669.2670.2677.2681.2684.2686.2687.2690.2695.2698.2707.2713.2714.2729.2739.2767.2768.2770.2771.2772.2784.2787.2791.2792.2798.2801.2805.2812.2813.2816.2817.2818.2821.2822.2827.2830.2831.2834.2836.2838.2839.2840.2844.2846.2847.2849.2850.2851.2852.2854.2856.2860.2862.2863.2865.2867.2869.2873.2874.2875.2876.2878.2879.2880.2881.2882.2883.2884.2885.2886.2887.2888.2889.2891.2893.2894.2895.2897.2898.2900.2901.2908.2909.2911.2912.2913.2914.2916.2917.2918.2919.2920.2922.2923.2924.2927.2929.2930.2931.2939.2940.2941.2942.2947.2949.2950.2956.2961.2962.2963.2964.2965.2966.2968.2970.2973.2974.2975.2979.2980.2981.2983.2985.2986.2987.2991.2993.2994.2995.2997.3000.3002.3003.3005.3008.3009.3010.3011.3012.3016.3017.3018.3019.3024.3025.3034.3037.3038.3043.3044.3045.3048.3052.3053.3055.3058.3059.3063.3065.3066.3068.3070.3072.3073.3074.3075.3076.3077.3078.3089.3090.3093.3094.3095.3097.3099.3100.3104.3106.3109.3111.3112.3116.3117.3118.3119.3120.3121.3124.3126.3127.3128.3130.3135.3136.3145.3149.3150.3151.3154.3155.3159.3162.3163.3167.3172.3173.3180.3182.3183.3184.3185.3187.3188.3189.3190.3194.3196.3197.3209.3210.3211.3214.3215.3217.3219.3222.3223.3225.3226.3227.3228.3230.3231.3232.3234.3235.3236.3237.3238.3240.3241.3244.3245.3250.3251.3253.3257&client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&adk=1739567266&adf=2727213234&pi=t.aa~a.4142838903~i.20~rp.4&w=613&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1625484847&num_ads=1&rafmt=1&armr=3&sem=mc&pwprc=7271107758&psa=1&ad_type=text_image&format=613×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F07%2Fgeldstrafe-fuer-impfverweigerer-zahl-offenbar-groesser-als-im-mainstream-dargestellt-tausende-corona-faelle-trotz-vollstaendiger-impfung%2F&flash=0&fwr=0&pra=3&rh=153&rw=612&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&fa=27&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvlEAK6IEDo1jeIY3XzftizinWO0EjMNl-0gxhZktwPqVkktPc06oSdppDPzsCkvwV-zA9NueHxZHw&dt=1625484820763&bpp=12&bdt=14875&idt=13&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Df31232cd20da8049-22d4315ccab90095%3AT%3D1611927678%3ART%3D1611927678%3AR%3AS%3DALNI_MYccebp8swGX0fBsd9YHNIjHBS2kQ&prev_fmts=0x0%2C601x280%2C601x280%2C705x317%2C613x280&nras=4&correlator=3649770679072&frm=20&pv=1&ga_vid=2087760748.1600608634&ga_sid=1625484812&ga_hid=1360321606&ga_fc=0&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=405&u_w=720&u_ah=378&u_aw=720&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=46&ady=2283&biw=705&bih=317&scr_x=0&scr_y=1020&eid=31060030%2C31060972%2C31061217&oid=3&psts=AGkb-H9XMC4Dwlncxjh8CYMwnVhjjg-Hrp5HeFs7zDxNiSOjvPxaEAZZ8RkVLJP4ebm3UThvQqYJLDhbX-jt%2CAGkb-H_wsVApgtJZ7G7yEHiUvgG_bdg7kY-YCPDle6jrZj7yea2SzKVIjmCU28qvOH7UcbQvj2qBpBcgUVde&pvsid=1983651018668297&pem=753&eae=0&fc=1408&brdim=0%2C0%2C0%2C0%2C720%2C0%2C704%2C373%2C705%2C317&vis=1&rsz=%7C%7Cs%7C&abl=NS&fu=128&bc=31&ifi=5&uci=a!5&btvi=4&fsb=1&xpc=tur1zqZYhy&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=26395

Der Trend ruft nunmehr Offizielle auf den Plan, die der Situation unter anderem mit Geldstrafen beikommen wollen. So brachte etwa der Präsident des Berliner Deutschen Roten Kreuzes Mario Czaja im rbb eine Strafzahlung in Höhe von 25 bis 30 Euro ins Spiel.(Über 90 Prozent immun? Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist – „diese Entdeckung muss um die Welt gehen“ (Video zensiert von Youtube))

Czaja meint:

„Wir erleben leider seit einigen Wochen, dass zunehmend Menschen sich nicht abmelden, obwohl sie einen Termin in den Impfzentren haben. Das ist ziemlich unsolidarisch denen gegenüber, die schneller einen Termin haben wollen.“

Nach Ansicht des Leiters des Impfzentrums des Klinikums Stuttgart Markus Rose sind die Impfkampagne und die wiedergewonnene Freiheit dafür verantwortlich, dass vielen Menschen eine Corona-Impfung nicht mehr so dringlich wie bisher erscheine. Man müsse daher „alles tun, die aktuellen Impfangebote zu nutzen, möglichst viele Mitmenschen umgehend zu impfen und die Verbreitung des Virus zu stoppen“, so Rose in der Bild.

Ähnlich sieht es auch die Grünen-Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus Silke Gebel. Über eine Geldstrafe für Menschen, die ihren zweiten Impftermin ohne Absage sausen lassen, könne man „sicherlich nachdenken“, so die Politikerin gegenüber dem Inforadio.(„Sie sind Versuchskaninchen!“: Slowakischer Ex-Ministerpräsident gegen Corona-Impfung bei Kindern – Todesfälle unter Piloten häufen sich)You Might Also LikeGerhard Schröder: Größte Lüge in der Geschichte DeutschlandsEILMEDUNG – Gerhard Schröder hat alle belogenCarmen: „Ich habe meinen Mann nicht wegen seines Geldes …Eine Tropfen davon verbrennt Bauchfett wie verrücktcbslimAds byAds by Ad.Style

Grund für die Absagen sei, dass man es Impfwilligen nicht leicht genug mache. So hätten etwa Alleinerziehende bisher nicht die Möglichkeit, ihre Kinder zu einem Termin mit ins Impfzentrum zu nehmen, so Gebel weiter.

Die Überlegung, dass dies angesichts verschwindend geringer Fallzahlen und meist leichter Krankheitsverläufe stattdessen auch mit einer zunehmenden Skepsis an der Sinnhaftigkeit des Impfens liegen könnte, spielte für die Grünen-Politikerin dagegen keine Rolle.

Impfung im Freizeitpark oder 150-Euro-Gutschein

wandere aus, solange es noch geht!

Die Impfzentren werden wohl im Herbst geschlossen. Darauf haben sich die Gesundheitsminister der Länder geeinigt. Doch manche werden weiterhin gebraucht, sagt beispielsweise der Senat in Berlin. Politiker machen mitunter kuriose Vorschläge gegen die Impfmüdigkeit.

Bis zum Herbst wollen die Gesundheitsminister der Bundesländer die Impfzentren schließen. Darauf haben sie sich am Montag verständigt, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (rnd) meldet. An ihren Eingängen bilden sich keine Warteschlangen mehr; Kliniken und Hausärzte impfen; viele Termine für eine Impfung zum Schutz vor Corona werden nicht wahrgenommen.(Die Covid „Delta Variante“ ist nur ein schicker Name für Impfverletzungen?)

Nach einer Stichprobe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Sachsen wurden vom 8. bis zum 15. Juni von mehr als 60.000 Terminen für eine Zweitimpfung in Impfzentren nur 53.000 genutzt. In Niedersachsen hätten sich von April bis Juni 44.500 Menschen gegen eine geplante zweite Injektion entschieden. In Mecklenburg-Vorpommern schwankte im gleichen Zeitraum der Anteil der Absagen von Terminen in Impfzentren sogar zwischen 15 und 40 Prozent.

Das DRK Berlin widerspricht der Behauptung einer Impfmüdigkeit. Auch sind die Impfzentren in der Hauptstadt „weitestgehend ausgelastet“. Der Senat startet aber dennoch eine Informationskampagne, damit das Impfinteresse der Berlinerinnen und Berliner nicht nachlässt. Immerhin wurden wochenweise bis zu einem Fünftel der Termine abgesagt.

Angesichts von Meldungen über Corona-Erkrankungen nach oder gar trotz Impfung fordert die pflegepolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Kordula Schulz-Asche, gegenüber rnd: „Diejenigen, die verunsichert sind, müssen durch gezielte Information und Aufklärung über die Wirkung und Sicherheit der Impfstoffe informiert werden.“

Und sie fordert außerdem, dass die Impfzentren geöffnet bleiben. Es bleibe das Ziel, eine Rate von 70 Prozent bei den Zweitimpfungen in der Bevölkerung zu erreichen. Das DRK unterstützt diese Forderung: „Eine Herdenimmunität ist noch längst nicht erreicht. Deshalb darf in den Anstrengungen nicht nachgelassen werden.“ (Offizielle Daten aus Großbritannien: in 6 Monaten mehr Menschen an Impfung gestorben als in 15 Monaten an Covid)

Von der FDP kommt ebenfalls Unterstützung. „Um der Ausbreitung der Delta-Variante entgegenzuwirken, müssen wir so schnell wie möglich den Impffortschritt voranbringen“, sagte die Gesundheitspolitikerin Christine Aschenberg-Dugnus von der Fraktion im Bundestag. Sie fügt zwei Vorschläge hinzu. Wie in den USA oder in Griechenland könnten Anreize fürs Impfen gegeben werden, beispielsweise mit Gutscheinen über 150 Euro. Oder der Termin findet in einem Freizeitpark oder im Naturkundemuseum statt, wo die Geimpften sich den Rest des Tages amüsieren können.

Man wird immer noch krank – Tausende Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung

Mehr als 17.000 doppelt Geimpfte wurden nach „vollständigem Immunschutz“ positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium auf RT DE-Anfrage mit. Das Robert Koch-Institut will die Zahlen zu solchen „Impfdurchbrüchen“ und ihre Folgen künftig im Lagebericht vermerken.

Noch nie gingen für ein Medikament so viele Meldungen von Verdachtsfällen auf Nebenwirkungen beim zuständigen Paul-Ehrlich-Institut (PEI) ein wie für die COVID-19-Impfstoffe. Fraglich ist neben der Sicherheit der bedingt zugelassenen mRNA- und Vektorvakzine weiterhin ihre Wirksamkeit.

Auf mehrfache Nachfrage teilte nun das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) der Autorin mit: Bis einschließlich 11. Juni habe das Robert Koch-Institut (RKI) 17.409 positiv Getestete erfasst, die bereits zweimal geimpft waren und die 14 Tage bis zum „Aufbau des vollständigen Impfschutzes“ überstanden hatten.

„Impfdurchbrüche“ auch bei Jüngeren

Wie viele dieser positiv Getesteten an COVID-19 erkrankt oder gestorben sind, ließ BMG-Sprecher Sebastian Gülde offen. Das RKI wolle diese Zahlen demnächst einmal wöchentlich in seinen Lageberichten veröffentlichen, stellte es in Aussicht. Es differenzierte die positiv getesteten Durchgeimpften aber nach Lebensjahren. Demnach waren von den 17.409 Betroffenen 60 Personen jünger als 18 Jahre, 6.371 Personen waren zwischen 18 und 59 Jahren alt und 11.001 weitere Personen älter als 60 Jahre.

Dass mehr Ältere trotz Komplett-Immunschutz als COVID-19-Fälle in die Archive des Robert-Koch-Instituts (RKI) eingingen, dürfte daran liegen, dass die Gruppe zuerst geimpft wurde. Die vielfach von Experten in einigen Medien postulierte Überlegung, die Impfungen wirkten nur bei älteren Menschen mit schwachem Immunsystem schlechter, bestätigen diese Zahlen jedenfalls nicht. Mehr als ein Drittel war demnach jünger als 60 Jahre.

Diese trotz Komplettimpfung positiv Getesteten hatten also mindestens 14 Tage vor dem Stichtag, spätestens am 28. Mai, ihre zweite Dosis erhalten. An diesem Tag hatte das RKI insgesamt knapp 13,68 Millionen doppelt geimpfte Personen gemeldet. Später erhielten 0,13 Prozent von ihnen demnach einen positiven PCR-Befund.

Die ersten Zweitimpfungen verzeichnete das RKI in seinem Lagebericht vom 18. Januar 2021. Die ersten Positivfälle mit vollständigem Immunschutz konnten demnach erstmals 14 Tage später, am 1. Februar, aufgetreten sein. Von diesem Tag an bis zum 11. Juni kamen laut Institut bundesweit insgesamt 1,49 Millionen neue Positivfälle hinzu. Somit waren knapp 1,2 Prozent dieser Betroffenen komplett geimpft und hatten ihre zweiwöchige „Karenzzeit“ abgesessen.

Im Vergleich mit der Gesamtbevölkerung ergibt sich Folgendes: In dem Erfassungszeitraum steckten sich der Zählweise des RKI zufolge 1,8 Prozent aller Einwohner Deutschlands mit dem Virus an, sie wurden jedenfalls positiv getestet. Damit lag der Positiven-Anteil in der Gesamtbevölkerung mit 1,8 Prozent etwa 14-mal höher als jener in der Gruppe der vollständig Immunisierten mit 0,13 Prozent.

Fälle tauchen nicht im Sicherheitsbericht auf

Bereits vor mehr als einem Monat, am 13. Mai, hatte der Journalist Boris Reitschuster auf Nachhaken in der Bundespressekonferenz eine Antwort vom BMG zu „Impfdurchbrüchen“ erhalten. Demnach verzeichneten die Behörden bis zu einem unbekannten Stichtag, vermutlich Ende April, insgesamt 57.146 positiv Getestete. Von ihnen waren 44.059 einmal und 13.087 zweimal geimpft. Insgesamt 2.707 dieser Betroffenen, 4,7 Prozent, verstarben demzufolge an oder mit COVID-19.

Bei knapp zwei Dritteln der einmal Geimpften und 38 Prozent der zweimal Geimpften war ein Erkrankungsbeginn mitgeteilt worden. Bei Ersteren betrug die Sterberate laut BMG 4,6 Prozent, bei Letzteren 5,1 Prozent. Allerdings konnte das BMG damals noch nicht sagen, bei wie vielen Erkrankten und Verstorbenen die letzte Dosis zwei Wochen oder länger zurücklag – wer also eigentlich nach heutiger Expertenmeinung einen „vollständigen Impfschutz“ aufgebaut gehabt haben müsste.

Die Autorin hatte Mitte Mai zuerst beim Paul-Ehrlich-Institut (PEI) nachgefragt, warum die 2.707 nach einer Impfung an oder mit Corona Verstorbenen nicht in dessen Sicherheitsberichten auftauchen. Eine Antwort darauf gab es bislang nicht. Bis zum 30. April hatte das PEI 524 Todesfälle nach Impfung erfasst, bis zum 31. Mai waren es bereits 873 Verstorbene, also 349 Fälle mehr.

Außerdem verzeichnete der Bericht insgesamt 79.106 gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen. Davon betrafen 8.134 Fälle „schwerwiegende Ereignisse“, die im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung auftraten. Das PEI selbst geht davon aus, dass es eine zusätzliche Dunkelziffer gibt. Verschiedenen Untersuchungen zufolge werden gewöhnlich etwa ein bis höchstens zehn Prozent von Arzneimittel-Nebenwirkungen gemeldet.

Medizinskandal Schlaganfall Buchansicht - Shopseite
Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit
Medizinskandal Herzinfarkt Buchansicht - Shopseite

RKI will „Impfdurchbrüche“ und ihre Folgen bald regelmäßig publizieren

Das PEI wies die Verantwortung von sich. Die Sprecherin erklärte sinngemäß, man könne nur Fälle erfassen, die dem Institut übermittelt würden und verwies an das Bundesgesundheitsministerium (BMG). BMG-Sprecher Hanno Kautz betonte damals, sein Ministerium habe die Zahlen vom RKI, dort müsse man anfragen. RKI-Sprecherin Susanne Glasmacher wiederum äußerte sich am 18. Mai nicht dazu. Sie beteuerte aber, ihre Behörde werde demnächst, „voraussichtlich noch in dieser Woche“, einen Bericht zu „Impfdurchbrüchen“ veröffentlichen.

Den versprochenen Bericht gibt es bis heute, gut einen Monat später, nicht. Auf Nachfrage sagte Glasmacher vergangene Woche, das RKI könne noch keinen Termin nennen. Die Autorin möge täglich in den (bis zu 25-seitigen) Lageberichten nachschauen. Dort werde man sich dann ebenfalls dazu äußern. Übermitteln werde sie den Bericht, so er denn erscheint, jedenfalls nicht. Immerhin versprach nun BMG-Sprecher Gülde:

„In Kürze werden die Daten zu den Impfdurchbrüchen routinemäßig einmal wöchentlich im Lagebericht des RKI veröffentlicht. Dabei werden auch weiterführende Analysen (wie Hospitalisierung, Verstorbene) zur Einordnung zur Verfügung gestellt.“

Warum aber die „Impfdurchbrüche“ und die damit verbundenen Todesfälle bisher keinen Eingang gefunden haben in die PEI-Sicherheitsberichte, erschließt sich damit noch immer nicht. Wenn das Vakzin in einigen Tausend Fällen nicht gewirkt hat, wäre dies eigentlich relevant für die Abwägung von Nutzen und Risiko.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/de.rt.com am 05.07.2021 You Might Also LikeDer geheime Weg zur vollständigen Entfernung von Körpergiften Mit diesem Buch kommt keine lange Weile mehr auf!KOPPLena Meyer-Landrut: Satiriker Jan Böhmermann attackiert …Gulasch! Mehr braucht Mann nicht…KOPPFrank Thelen: Pikante Enthüllung! Bringt Judith Williams seine ..Bares für Rares (ZDF): Horst Lichter schockt mit DIESER …Ads byAds by Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Zu dumm: Baerbock weiß nicht, was für ein Buch sie schrieb!»Urschöpfer der Erde« warnt vor Ausrottung der Menschen und Reptiloiden!? (Video)

7 comments on “Geldstrafe für Impfverweigerer? Zahl offenbar größer als im Mainstream dargestellt – tausende Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung”

  1. rap sagt: Wenn man den Körper per mRNA so programmiert daß er ihn aktive! krankmachende Stoffe produziert, die Spikes, die das Endothel entzünden, das ja t-PA produziert, ist Krankheit, und zwar die die man angeblich verhindern wollte, wohl nicht zu überraschend. Oder? Antworten
    1. DrNo sagt: Ein paar Wochen oder Monate kann der Körper die Entzündungen irgendwie wegstecken. Aber dann kommt der Punkt, wo die Sache kippt und das Blut gerinnt, weil die gebildeten c-Antikörper die Prozesse hemmen, die die Entzündungen auflösen. Wenn dann noch der c Wildtyp aufkreuzt, kommt es zum Zytokinsturm: Exitus. Gleich mehrere Sensenmänner stecken also in der Plörre. Einer davon heißt ironischerweise covid19- Vollbild. Aber sie haben es alle freiwillig genommen. Was die magnetischen Nanos machen ,steht noch auf einem ganz anderen Blatt. Antworten
      1. rap sagt: Freiwillig auf der Basis von Tonnen von Lügen.
  2. peacemaker sagt: liebe leute, liebe freunde,
    man versucht Leuten, Menschen Angst zu machen, erinnert Euch bitte daran, dass haben die „MACHTHABER“ immer gemacht, um Spaltung zu erzeugen,
    dazu lese mal – https://gedanken21.wordpress.com/2010/12/07/divide-et-impera/ und noch was,
    eine Geldstrafe, für jene die sich nicht impfen lassen, können sie nicht machen,
    weil es gegen die MENSCHENRECHTE verstößt,
    und das sind GRUNDRECHTE, sie sind grundrechtlich verankert, in ALLER HERRN LÄNDER, VÖLKER, Nationen ….. Also, lasst Euch keine Angst einjagen,
    sondern verweist darauf – https://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf in diesem Sinne, alles Liebe, Friede sei mit Euch, Gottes Segen, seid behütet, geschützt, beschützt,
    GOTT zum Gruße,
    harald alias peacemaker Antworten
    1. Leo Strycker sagt: Menschenrechte sind für Menschen. Als was agieren wir hier aber alle in diesem System? Als PERSON! Und fast alle glauben sie seien die Person. NEIN, die Person ist Fiktion und existiert nur auf dem Papier bzw. Personalausweis (und in den Köpfen der die Person „nutzenden“ Menschen). Informiert Euch über den Unterschied zwischen Mensch und Person! Der Film „Der Herr vom anderen Stern“ mit Heinz Rühmann verdeutlicht den Unterschied sehr anschaulich. Antworten
  3. DrNo sagt: Komm her Du kleines Mädl, bekommst auch die lecker schwarzen Trüffel vom Kaschperl , wenn ich Dich pimpfen darf……. https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2018-09/0xDB3B08B3F25AF684415013EF33653277.jpeg?itok=D5T7Er_a Antworten
  4. DrNo sagt: Corona Lügen komplett präsentiert von Boehringer ab min 4.00 https://www.youtube.com/embed/5BYINFyEjp0?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&start=521&wmode=transparent Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Deckte Annalena Baerbock als grüne Vorsitzende einen Zuhälter?

Die Freie Welt – Die Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft

Wie ist Annalena Baerbock im Amt?

Deckte Annalena Baerbock als grüne Vorsitzende einen Zuhälter?

Annalena Baerbock hatte noch nie ein größeres Amt inne. Aber ein kleineres im Land Brandenburg. Dort hat sie vollkommen versagt.

Heinrich-Böll-Stiftung, CC BY-SA 2.0

Veröffentlicht: 05.07.2021 – 07:00 Uhr
von Redaktion (wh)Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Nach eigenem Bekunden war Annalena Baerbock von 2009 bis 2013 Vorsitzende der Partei die Grünen in Brandenburg. Sie trug die Verantwortung für den kleinen Landesverband. Auch wenn man zugestehen könnte, dass sie nicht alles kontrollieren kann, was kontrolliert werden sollte, arbeitete der Kassenwart der Partei, Christian Goetjes, über mehrere Jahre praktisch ohne jede Kontrolle. Bis zum Februar 2011, als Baerbock bereits seit 2 Jahren Vorsitzende war.

Am 21.Februar 2011 bricht Unheil herein über den Landesverband. Oder besser: An diesem Montag merken die Grünen, was ihr Kassenwart mit ihnen macht. Zum einen tritt Goetjes von seinem Amt zurück. Zugleich wird laut Baerbock eine »massive Geldsumme« vom Parteikonto abgehoben. Dann sind Kassenwart und einiges Geld spurlos verschwunden.

Als die Grünen ihre Konten überprüfen, stellen sie das Fehlen von 40.000 Euro fest, abgehoben sowohl in kleinen als auch in großen Beträgen. So am 18. Oktober 2010 für einen Einkauf bei Ikea 234,39 Euro und tags darauf noch einmal bei Ikea; diesmal sind es 28,95 Euro. Oder eben wie am Montag auch mal einen großen Betrag. Was er kauft, geht an seine Freundin, eine bulgarische Nutte. Baerbock bestätigt, dass auch in der Woche vor dem Rücktritt des Schatzmeisters Geld vom Konto der Grünen verschwand. 40.000 Euro, das ist bei einem Gesamtetat von 380.000 Euro kein Pappenstil.

Doch Baerbock erstattet Anzeige lediglich gegen Unbekannt. »Wir wollen niemanden vorverurteilen«, erklärt die Vorsitzende und heutige Kanzlerkandidatin der Grünen: »Wir sind absolut schockiert«. Dazu besteht auch aller Grund. Denn Goetjes hatte zugleich mit seinem Rücktritt ein Treffen mit den Grünen vereinbart und war nicht erschienen. In einer Mail hatte er unter Hinweis auf eine Prüfung im Rahmen seiner Studiums zuvor noch erklärt, etwas später zu kommen. Tatsächlich ist Goetjes bereits seit einem Jahr exmatrikuliert.

Was die Spitze der Brandenburger Grünen ebenfalls noch nicht weiß und erst am Donnerstag erfährt: Die Staatsanwaltschaft in Eberswalde ermittelt seit Frühjahr 2010 gegen ihren Kassenwart. Damals hatte Goetjes Misstrauen wegen seltsamer Geldtransfers nach Buldarien erweckt. Wieder reagiert die Landesvorsitzende Annalena Baerbock überrascht: »Ich bin sprachlos«, erklärte sie. Vom Geld und vom Kassenwart fehlt weiterhin jede Spur.

Was nach Aussage der Grünen »verwirrend und nicht nachvollziehbar« ist, hat System. Schon 14 Tage zuvor war Goetjes als Vorsitzender des Finanzausschusses seiner Heimatstadt Hohen Neuendorf zurückgetreten. Er sprach von »vorwiegend privaten Gründen«, vereinbarte, wie später in Potsdam, ein Gespräch und erschien ebenfalls nicht. Am Freitag zuvor hatte der Kreisverband in Oberhavel Unstimmigkeiten auf seinem Konto feststellen müssen – auch dort war Goetjes Kassenwart. Für zwei Abbuchungen von insgesamt 1.200 Euro liegt kein Grund vor. Geschäftsführerin Manuela Ditt kommentiert trotzdem noch in aller grünen Naivität: »Es ist nicht belegt, dass Christian Goetjes etwas Unrechtes getan hat«.

Mitte März 2011 wird Christian Goetjes im Berliner Wedding verhaftet. Er hatte sich, wie sich später herausstellt, zunächst in Ausland abgesetzt und war anschließend durch Deutschland geflüchtet. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung finden die Beamten belastende Bilder auf seinem Computer. Es beginnen Ermittungen wegen Kinderporno-Verdacht.

Nachdem der ehemalige Kassenwart aus der U-Haft entlassen wurde, kehrt er im Mai 2011 dorthin zurück, wo er das Geld der Brandenburger Grünen wahrscheinlich ließ. Ein Reporter der Bild-Zeitung entdeckt ihn in der Kurfürstenstraße in Berlin. »Was machen Sie auf dem Strich, Herr Goetjes?« fragt die Zeitung. »Ich bin hier, weil ich versuche, Leute zu finden, die vor Gericht für mich aussagen. Ich will gar nicht abstreiten, dass ich großen Mist gebaut habe. Meinen Job vermisse ich sehr.« Zu den Kinder-Porno-Vorwürfe erklärt er: »Diese Vorwürfe werden doch immer an mir kleben bleiben, egal ob sie stimmen oder nicht.« Dann verschwindet Goetjes laut Bild in einem Wettbüreo – verständlich, dass er seinen Job jetzt vermisst.

Ab Anfang November wird ihm der Prozess gemacht. Was vorm Potsdamer Landgericht ans Tageslicht kommt, offenbart einen Abgrund von fehlender Kontrolle und grüner Unfähigkeit. Gallig kommentiert sogar die taz: »Mit grünem Geld ins Rotlicht«: 267 Rechnungen hat die Staatsanwaltschaft gesammelt und dabei eine Summe von 273.791,79 Euro ermittelt, die fehlt. Von Seiten der Grünen werden sogar 292.728,76 Euro genannt. Im Prozess stellt sich heraus, dass Goetjes Hartz IV bezieht; zugleich soll er in Berlin einen Escort-Service mit bulgarischen Prostituierten betreiben.

Goetjes gesteht die erhobenen Vorwürde im wesentlichen. Mal habe er auf den Überweisungen den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, BUND, als Empfänger angegeben, mal die Grüne Jugend ‑ am Ende wanderte das Geld immer auf seinem Konto. Vom April 2010 an gab sich Goetjes nicht einmal mehr die Mühe, seinen Betrug zu verschleiern. Er zahlte Rechnungen gleich vom Konto der Grünen. »Ich habe selbst gestaunt«, erinnert er sich, »wie lange ich mich so ohne weiteres bedienen konnte«.

Dann lässt Goetjes den Grünen raushängen. Er habe mit dem Geld zwei bulgarische Prostituierte vom Berliner Straßenstrich retten wollen, einen Heroinentzug bezahlt und Schulden bei gewalttätigen Kredithaien beglichen. Die eine der beiden Nutten fand Goetjes attraktiv, in die andere war er verliebt. Er habe Gutes gewollt, aber Falsches getan. Besser kann man die Politik der Grünen wohl kaum charakterisieren.

Am 10.Dezember 2012 verurteilt das Gericht Goetjes wegen gewerbsmäßiger Veruntreuung zu dreieinhalb Jahren Gefängnis. Dass er das Geld angeblich zur Unterstützung der Prostituierten verwendet habe, lässt das Gericht nicht gelten. Strafmildernd werten die Richter allerdings, dass die Grünen es ihm sehr leicht gemacht haben. »Das interne Sicherungssystem der Grünen hat vollständig versagt«, sagte Richter Tiemann. Das Gericht geht auf Numero Sicher: Noch im Gerichtssaal wird Goetjes verhaftet.

Genaugenommen haben keine Sicherungssysteme versagt; es gab ein praktisch keine. Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, hatte es genügend gegeben. Goetjes wurde zunehmend unzuverlässig. Zu den Fraktionssitzungen in Hohen Neuendorf kam er immer häufiger spät und schlecht vorbereitet. Anfang 2010 hatte die Partei eine Konteneinsicht verlangt, die Goetjes verwehrte. Das sei »technisch nicht möglich.« speiste er die Grünen ab. Bei der schließlichen Prüfung fiel eine größere Summe auf. Als Goetjes sie endlich erklären will, ist er verschwunden.

Doch auch nachdem der Betrug zumindest in Teilen bekannt ist, sind die Grünen bereit, sich mit ihrem Kassenwart zu arrangieren. Vor Prozessbeginn einigt sich die Parteiführung in Brandenburg mit Goetjes zivilrechtlich auf 65.000 Euro Schadenersatz. Nach dem Urteil erklärte sie, ihren Anspruch überprüfen zu lassen.

Die damalige Vorsitzende der Brandenburger Grünen Annalena Baerbock erklärt vor Gericht, dass das Kontrollsystem nun geändert worden sei. Sammelüberweisungen gäbe es nicht mehr und es gelte das Vier-Augen-Prinzip. Eine besondere Qualifikation für die Position des Kassenwarts sei nicht nötig gewesen, ergänzte Baerbock. Parteiarbeit beruhe auf Vertrauen: »Wer ein Amt hat, macht das korrekt.«

Der Fall Goetjes lässt viele Fragen offen. Die wichtigste lautet: Wie ist es möglich gewesen, dass Christian Goetjes über mehrere Jahre 292.728,76 Euro von Konten der Brandenburger Grünen abheben kann, ohne dass die Verantwortlichen der Partei davon etwas merken ? Und auch wenn sich nicht feststellen lässt, über welche Qualifikation Goetjes verfügte. Sicher ist: Annalena Baerbock fehlte die Qualifikation, den Landesverband ihrer Partei Die Grünen umsichtig und verantwortungsvoll zu führen.

Es bliebe noch eine weitere Erklärung für das finanzielle Desaster, das so möglich wurde. Goetjes agierte, anders als bisher immer angenommen, nicht alleine. Das wird aber wohl niemals jemals jemand erfahren. Die Frage, ob Annalena Baerbock als grüne Vorsitzende einen Zuhälter deckte, wird sich nicht mehr aufklären lassen und muss unbeantwortet bleiben. Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung. €

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-1191486416309539&output=html&h=175&slotname=2602412805&adk=2987102656&adf=1193624971&pi=t.ma~as.2602412805&w=700&fwrn=4&lmt=1625482386&rafmt=11&psa=1&format=700×175&url=https%3A%2F%2Fwww.freiewelt.net%2Fnachricht%2Fdeckte-annalena-baerbock-als-gruene-vorsitzende-einen-zuhaelter-10085499%2F&flash=0&wgl=1&adsid=ChEI8NuKhwYQlcz24Me9ksTBARI9AMVTrvkBxekgQ8Y1jLEfhYDPi0pPjopqzcpISjcB6ZY4IqWn0gwWuAGYw0XcBvsJtaeyZ_YhL4867WHRGw&dt=1625482386140&bpp=12&bdt=1539&idt=231&shv=r20210630&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3D25c3a0684cdc5cc6-2242fe9eb6c80086%3AT%3D1622738267%3ART%3D1622738267%3AS%3DALNI_MZE_zu-rYJ-p2Ecfy7jt4S1-K9dbw&prev_fmts=0x0&nras=1&correlator=4353034824330&frm=20&pv=1&ga_vid=1326881183.1622738265&ga_sid=1625482386&ga_hid=570388195&ga_fc=1&rplot=4&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=495&u_w=880&u_ah=462&u_aw=880&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=0&ady=4268&biw=866&bih=378&scr_x=0&scr_y=0&eid=31060973%2C31061745&oid=3&pvsid=1508576798484958&pem=320&ref=https%3A%2F%2Fopposition24.com%2F&eae=0&fc=1920&brdim=-6%2C-6%2C-6%2C-6%2C880%2C0%2C901%2C479%2C880%2C392&vis=1&rsz=o%7C%7CoeEbr%7C&abl=CS&pfx=0&fu=1152&bc=31&ifi=2&uci=a!2&btvi=1&fsb=1&xpc=f0xJRLKuay&p=https%3A//www.freiewelt.net&dtd=423

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Rita Kubier

Rita Kubier 05.07.2021 – 12:43

Wieso wurde bei fast 300.000 veruntreuten bzw. geklauten Euro ein Vergleich von nur 65.000 Euro vereinbart? Ist der Rest Schweigegeld, dass diesem Goetjes gezahlt bzw. erlassen wurde, damit der nicht ausplaudert, was sich bei den Grünen in Brandenburg noch so an Schweinereien abgespielt hat? Bzw., damit auch keine „Peinlichkeiten“, die die Baerbock selbst betreffen, publik werden? Denn dann wäre eine Kanzlerkandidatur für diese Frau unmöglich gewesen!!

Gravatar: Hack

Hack 05.07.2021 – 10:08

Ein kleiner „Freundschaftsdienst“ wird doch wohl noch erlaubt sein …

Gravatar: fishman

fishman 05.07.2021 – 09:17

Es reicht nicht nur, sich vor Sonnenblumen und grünen Tapeten sowie mit Turnschuhen und Leinenwäsche zu präsentieren und den alleinigen Wächter über Umwelt und Natur heraushängen zu lassen. Auch diese Partei ist nicht vor den normalen Problemen des Alltags sowie den Zwängen zum Kompromiss befreit. Vor allen Dingen sind es auch nur Menschen, die den Verführungen des Lebens erlegen werden. Alles andere ist Träumerei und Versprechen, die mit Sicherheit nicht gehalten werden können ohne Schaden anzuríchten. Ob sie dabei noch Politik können, wage ich zu bezweifeln. Es ist zu befürchten, daß mit den grünen viele Hasardeure in den Startlöchern stehen, die nur auf die Gunst der Stunde warten ohne wirklich mit Herzblut bei der Sache zu sein. So kann ja nicht einmal ihr Vorsitzender Harbeck mit dem Begriff Volk und Vaterland etwas anfangen. Militär und Gewaltlösungen anstatt vernünftige Diplomatie scheinen, den Grünen auch nicht allzu fern zu sein. Irgendwie alles nicht stimmig.

Gravatar: Lutz

Lutz 05.07.2021 – 08:55

Chapeau!!!
So stelle ich mir leuchtende Vorbilder getreuer Pflichterfüllung vor. Wie kann man sich über ein paar Peanuts nur so aufregen? Bei den Kobolden, Schwund ist doch normal!!!

Falls Schnatterlena Kanzler*in wird, ist der Ex-Schatzmeister als Finanzminister uneingeschränkt geeignet.
Zwei grüne Super-Führungspersönlichkeiten. :-(((((

Gravatar: Semenchkare

Semenchkare 05.07.2021 – 08:37

Der hatte wohl keinen gut dotierten Platz in einer grün-linksbunten NGO bekommen und war wohl sauer? Also, Griff in die Kasse. Es heißt doch immer: Politik sei für die Bürger da…

Gravatar: Schnully

Schnully 05.07.2021 – 07:59

Mag sein , aber womit hatte Frau Merkel vor ihrer Kanzlerschaft geglänzt ? Hätten die Medien früher bei Merkel genauer hingeschaut und Sie nach ihren früheren Taten bewertet , wäre uns ihr hinterlassener Scherbenhaufen erspart geblieben

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

Ekkehardt Fritz Beyer 05.07.2021 – 07:27

… „Annalena Baerbock hatte noch nie ein größeres Amt inne. Aber ein kleineres im Land Brandenburg. Dort hat sie vollkommen versagt.“ …

Zollt sie ihrer Göttin(?)
https://www.freiewelt.net/nachricht/usa-merkel-gilt-ploetzlich-als-versagerin-10084276/
nicht auch deshalb Respekt???
https://www.youtube.com/watch?v=8zvndLbDw0M

Gravatar: Ketzerlehrling

Ketzerlehrling 05.07.2021 – 07:08

Annalenchen hat nur versagt, weil sie zu groß für derart kleine Aufgaben ist, unterfordert wurde. Kanzlette stünde ihr gut, denn sie steht für eine ganze Generation. Arroganz, Narzissmus, Schwäche, Versagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Name (erforderlich)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Webseite

Den Code eingeben:
(erforderlich)

Umfrage

Ende der Maskenpflicht in Großbritannien angekündigt: Soll jetzt auch Deutschland endlich nachziehen und die Maskenpflicht abschaffen?

Foto: Screenshot YouTube, CGTN

Ja

Nein

Weiß nicht Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Im Fokus

Rot-Grüne Politik zerstört die Freiheit und den Wohlstand der Bürger

Screenshot YouTube

Mit den Grünen droht uns die Klimadiktatur. Alle Maßnahmen, die jetzt in der Corona-Krise getestet wurden, um die Gesellschaft und Wirtschaft lahmzulegen und die Freiheit der Bürger einzuschränken, können auch für die kommende Umsetzung des »Great Reset« und »Green Deal« eingesetzt werden. Dann kann es zu »Klima-Lockdowns« kommen, die das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben stilllegen. Für die Bürger bedeutet dies: Verteuerung der Energiepreise, Reisen wird zum Luxus, Einschränkungen der Reisefreiheit, weniger Freiheiten, mehr Verbote, mehr Steuern und Abgaben, teurere Wohnungen und Nebenkosten, geringerer Lebensstandard – und immer wieder Stilllegungen und Ausgangssperren, um die CO2-Grenzen einzuhalten. Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-MailteilenIm Fokus lesen © 2019 FreieWelt.net

Zum Anfang

Die gefährlichen Provokationen der Nato im Schwarzen Meer

Sonntag, 4. Juli 2021

Facebook Telegram Twitter Youtube Rss

Fundierte Medienkritik – Thomas Röper

Nato-Manöver Sea Breeze

Die gefährlichen Provokationen der Nato im Schwarzen Meer

Das große Nato-Manöver Sea Breeze, das derzeit im Schwarzen Meer und in der Ukraine stattfindet, ist brandgefährlich, wird aber von den westlichen Medien kaum thematisiert. von Anti-Spiegel 2. Juli 2021 13:56 Uhr

Dass die Nato mit dem Manöver Sea Breeze Russland testen und provozieren will, ist spätestens seit der bewussten Grenzverletzung des britischen Kriegsschiffes Defender klar. Man mag zum Status der Krim stehen, wie man will, aber wer bewusst die Seegrenzen dort verletzt, riskiert einen großen Krieg. Ist die Krim wirklich einen Krieg zwischen der Nato und Russland wert? Für Russland lautet die Antwort bekanntermaßen „Ja“, denn Russland sieht die Krim als sein Territorium an und würde für sie genauso kämpfen, wie die USA für Florida kämpfen würden. Das weiß man bei der Nato, weshalb der Vorfall mit der Defender so gefährlich war.

Warum die Provokation mit der Defender?

Die USA haben dabei einen alten Trick aus der Zeit des Kalten Krieges wiederholt. Damals haben die USA immer wieder den sowjetischen Luftraum verletzt, um dabei mit Spionageflugzeugen herauszufinden, wie die sowjetische Abwehr organisiert ist. Man konnte an den gewonnenen Daten erkennen, wer wann mit wem funkt, wie lange es dauert, bis welche Luftabwehr aktiviert wird, welche Reaktionszeiten die sowjetische Luftwaffe hat, wie die Kommandoketten aufgebaut sind und so weiter. Das wollte man nun wiederholen.

Präsident Putin hat sich dazu am Mittwoch in der Fragestunde geäußert und erzählt, dass der Grenzverletzung der Defender der Start eines US-Spionageflugzeuges von einem Stützpunkt in Griechenland vorausging und nannte sogar die Nummer des Flugzeuges. Das Flugzeug war zum Zeitpunkt der Grenzverletzung in der Region und sollte genau die Daten sammeln, die die USA schon während des Kalten Krieges gesammelt haben. Putin sagte dazu, dass man den Trick in Russland inzwischen kenne, das Flugzeug genau beobachtet habe und daher bei der Reaktion nur das gezeigt habe, was man zeigen wollte.

Dass das eine geplante Provokation war, kann inzwischen niemand mehr bestreiten, nachdem geheime Unterlagen des britischen Verteidigungsministeriums, die bei einer Bushaltestelle gefunden und von der BCC teilweise veröffentlicht wurden, das bestätigt haben. Man wusste, worauf man sich einlässt und die britische Marineführung war wegen der möglichen russischen Reaktion mehr als besorgt.

Ein zweiter Versuch

Ein paar Tage nach der Grenzverletzung durch die Defender hat sich auch die holländische Fregatte Evertsen der Krim genähert, aber die Grenze nicht verletzt. Aber anscheinend war es wieder das gleiche Spiel. Dass die russische Luftwaffe nach dem Vorfall mit der Defender Nato-Kriegsschiffe nun genau beobachtet, kann niemanden überraschen. Als russische Flugzeuge die Evertsen beobachtet haben, klang das im Spiegel jedoch wie aggressives russisches Verhalten.

Es ist zu befürchten, dass das nicht der letzte Vorfall dieser Art in der Nähe der Krim gewesen ist, denn nun ist das Nato-Manöver Sea Breeze mit 5000 Soldaten, 30 Kriegsschiffen und 40 Flugzeugen angelaufen, bei dem Nato-Soldaten in der Ukraine und vor der Krim zusammen mit Einheiten der Ukraine und Georgiens Krieg gegen Russland spielen. Nach den Vorfällen mit der Defender und der Evertsen muss man kein Hellseher sein, um zu verstehen, dass die Nato offensichtlich unter dem Deckmantel des Manövers die russische Verteidigung testen und ausspionieren möchte.

Der Spiegel kann nicht berichten ohne zu lügen

Russland reagiert auf diese Provokation an seiner Grenze mit einem Manöver seiner Luftverteidigung, was im Spiegel wieder nach aggressivem russischen Verhalten klingt. Aber wie würde wohl die Nato reagieren, wenn Russland und China zusammen mit Kuba vor der Küste von Florida ein solches Manöver abhalten würden? Hinzu kommt, dass der Spiegel in seinem Artikel sogar offen lügt, wenn er schreibt:

„Nach russischen Angaben war das britische Kriegsschiff »HMS Defender« in der vergangenen Woche bis zu drei Kilometer tief in russische Gewässer eingedrungen und hatte erst nach Warnschüssen und Bombenabwürfen beigedreht. Großbritannien bestreitet die Darstellung und gibt an, dass sich der Zerstörer rechtmäßig in internationalen Gewässern bewegt habe.“

Großbritannien redet zwar davon, dass die Defender sich rechtmäßig verhalten habe, aber von „internationalen Gewässern“ war nicht die Rede, vielmehr hat London verkündet, die Defender sei rechtmäßig durch ukrainische Gewässer gefahren. Das aber soll der Spiegel-Leser anscheinend nicht wissen, denn dann könnte er ja verstehen, wie gefährlich die Provokation der Nato gewesen ist, als sie ein Kriegsschiff in die umstrittenen Gewässer geschickt hat. Denn wie gesagt: Man kann zum Status der Krim stehen, wie man will, aber das Spiegel-Leser wegen dieser Frage einen dritten Weltkrieg wollen, ist eher unwahrscheinlich. Aber genau den hat Großbritannien mit seiner Provokation riskiert. Und das muss der Spiegel-Leser ja nicht unbedingt wissen, also lügt der Spiegel eben ein wenig.

Wie in Russland über das Nato-Manöver berichtet wird

Im Gegensatz zu westlichen Medien spielt das Manöver Sea Breeze in russischen Medien eine große Rolle. Daher habe ich einen aktuellen Bericht des russischen Fernsehens darüber übersetzt, um aufzuzeigen, wie in Russland darüber berichtet wird.

Beginn der Übersetzung:

Sea Breeze 2021: USA und ihre Verbündeten bereiten Kanonenfutter vor, um Russland zu ärgern

Das russische Militär überwacht die Aktionen einer italienischen Fregatte, die im Rahmen der Übung Sea Breeze in die Gewässer des Schwarzen Meeres einfuhr. Dies meldete das russische nationale Verteidigungskontrollzentrum. In der Zwischenzeit führten ukrainische und US-amerikanische Marinesoldaten ein taktisches Training auf einem Übungsgelände in der Region Kherson durch.

Eine Marinegruppe der NATO und ihrer Verbündeten hat den Hafen von Odessa verlassen. Der US-Zerstörer Ross war der letzte, der vom Liegeplatz losgemacht wurde. Die aktive Phase des Manövers Sea Breeze hat begonnen. Die Ukraine ist das Gastgeberland, die Vereinigten Staaten sind der Hauptorganisator. Weitere 30 Länder nehmen teil.

Sie haben in letzter Zeit ein nie dagewesenes und ungesundes Interesse am Schwarzen Meer gezeigt. Erst verirrte sich der britische Zerstörer Defender absichtlich in unsere Gewässer, dann das holländische Schiff, und jetzt ist fast ein ganzes Geschwader zum Manöver gekommen.

„Was macht ein brasilianisches Schiff im Schwarzen Meer, können Sie mir das erklären? Was hat ein australisches Schiff im Schwarzen Meer zu suchen? Haben die etwa nicht den Golf von Tasmanien oder den Atlantischen Ozean, um da herumzufahren?“, fragte Victor Litovkin, Oberst im Ruhestand und Kolumnist. „Und was hat ein südkoreanisches Schiff im Schwarzen Meer zu suchen? Verstehen Sie, das ist eine dreiste Provokation der USA, der NATO und ihrer Partner.“

Wie sich herausstellt, werden einige Erfahrungen der Ereignisse von 2014 auf der Krim geübt. Das sagte die ukrainische Seite. In der Region Kherson, die an die Halbinsel grenzt, gingen Marinesoldaten aus den USA, der Ukraine, Georgien und Moldawien, so die Legende des Manövers, im Rücken des Feindes an Land und zerstörten wichtige Infrastruktur.

„Möglicherweise operiert der Feind in der Nähe der Schlangeninsel, Tendri und in Richtung Bessarabien. Es werden sowohl Luft- als auch Seelandungen erwartet“, kündigte Anatoliy Hlynenko, Leiter des Luftfahrtteils der Übung, an.

Die Nationalgarde der Ukraine schloss sich den Tauchübungen an und für die Medien wurde ein Demonstrationsflugtag organisiert. Neben sowjetischen Flugzeugen AN-26, Hubschraubern MI-14 und MI-8 flog als britischer Gast ein Eurofighter Typhoon. Der ist jedoch in Rumänien stationiert.

„Wir haben extra ein Szenario entworfen, das unsere Fähigkeit zur Kommunikation und Interaktion in einer ganzen Reihe von verschiedenen Aspekten militärischer Angelegenheiten verbessern wird“, sagte der Übungsleiter auf amerikanischer Seite, Captain Stuart Bauman.

Georgien ist einer der Hauptteilnehmer an der Übung. Der dortige Kanal 1 sendete ein Interview mit James Appathurai, dem NATO-Sonderbeauftragten des Generalsekretärs für den Südkaukasus und Zentralasien. Und dann wird das Geheimnis im Fernsehen gelüftet: Dem Militärbündnis gefällt einfach nicht, dass Russland Zugang zum Schwarzen Meer hat.

„Russland fährt fort, die Schwarzmeerregion zu destabilisieren, indem es Waffen auf der Krim stationiert, darunter Raketensysteme, was die Freiheit der Schifffahrt einschränkt. Wir arbeiten durch politische Konsultationen und Informationsaustausch eng mit Georgien und der Ukraine zusammen“, sagte Appathurai. „Die NATO hat jetzt eine stärkere Präsenz im Schwarzen Meer. Die Russen mögen das nicht, aber wir machen es trotzdem. Die Vorstellung, dass das Schwarze Meer russisch ist, ist für uns inakzeptabel.“

Die ukrainische Militärführung erklärt stolz, dass es ein Manöver solchen Ausmaßes noch nie gegeben hat. Die Hauptteilnehmer – einfache ausländische Soldaten – teilen weitaus bodenständigere Kommentare über das Essen: Buchweizen mit Würstchen und geschnittenen Gurken.

2018 nahm der ehemalige ukrainische Präsident ein Paar ausgemusterte Patrouillenboote als Geschenk der USA an. Experten schließen nicht aus, dass sie auch nach dieser Übung ähnlich wertvolle Geschenke erwarten können.

„Niemand wird ihnen wirklich wichtige Ausrüstung geben und sie nicht liefern, weil die Amerikaner erstens ihre gute Ausrüstung selbst benötigen, und zweitens niemand eine starke ukrainische Armee braucht. Die ukrainische Armee wird als Kanonenfutter gebraucht, um Russland ärgern“, sagt Victor Litovkin.

Natürlich beobachtet das russische Verteidigungsministerium die Übung genau. Niemand schließt Provokationen aus. Aus den Erfahrungen der Ereignisse in der Straße von Kertsch ist bekannt, dass auch die Ukraine ihre eigenen Seeleute nicht zum ersten Mal opfern würde.

Ende der Übersetzung

In meinem neuen Buch „Abhängig beschäftigt – Wie Deutschlands führende Politiker im Interesse der wirklich Mächtigen handeln“ habe ich mich sehr intensiv mit weiteren Themen rund um die komplexen Zusammenhänge der gesteuertern Politik im Westen und deren brisanten Verstrickungen mit einer ganzen Reihe von Organisationen beschäftigt und dabei einiges zu Tage gefördert.

Das Buch ist aktuell in diesem Monat erschienen und ausschließlich hier direkt über den J.K. Fischer Verlag bestellbar.Hier geht es zum neuen Buch
Teile diesen Beitrag

teilen teilen teilen twittern mitteilen E-Mail 

Werbung

Autor: Anti-Spiegel

Thomas Röper, geboren 1971, hat als Experte für Osteuropa in Finanzdienstleistungsunternehmen in Osteuropa und Russland Vorstands- und Aufsichtsratspositionen bekleidet. Heute lebt er in seiner Wahlheimat St. Petersburg. Er lebt über 15 Jahre in Russland und spricht fließend Russisch. Die Schwerpunkte seiner medienkritischen Arbeit sind das (mediale) Russlandbild in Deutschland, Kritik an der Berichterstattung westlicher Medien im Allgemeinen und die Themen (Geo-)Politik und Wirtschaft.

2 Antworten

  1. HansM sagt: Das „Florida-Argument“ hört man ja hier öfter, um die aggressive Politik der NATO zu belegen – ok, wie soll man dann die Übungsaktivitäten Russlands im Mittelmeer bewerten? Hier gab es ebenfalls keinen medialen Aufschrei in den Mainstream-Medien. Wenn man das Argument von aggressiven Manövern nahe russischen Territoriums macht und die militärische Logik dahinter so scharf einschätzen kann, so sollte doch das Übungsverhalten Russlands in internationalen Gewässern kurz zum Vergleich Beachtung finden. Zum Antworten anmelden
    1. Kutusow sagt: Und warum? Die russischen Übungen im Mittelmeer sind doch nur die Reaktion auf die US/NATO-Provokationen! Das US/NATO-Gesindel macht sich überall breit, Libyen steht zweifellos auch auf der Liste künftiger US/NATO-Stützpunkte und warum soll sich Russland alles bieten lassen?
      Und wenn du mal ein wenig weiter denken würdest, so ist für die US/NATO schon die russische Präsenz im Schwarzen Meer „inakzeptabel“, im Mittelmeer ist sie es damit noch viel mehr. Der Größenwahn der US/NATO ist so umfassend, dass die es als Bedrohung bezeichnen, wenn es jemand wagt, auf internationales Recht zu pochen und ihnen zu erklären, dass es auch für Russland rote Linien gibt. Zum Antworten anmelden

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.Zurück


Nächster Beitrag: Die Taliban übernehmen Afghanistan im Eiltempo

Beliebteste Artikel
  1. Was in Russland über die Covid-19-Variante Delta-Plus berichtet wird
  2. Neues aus dem Kiewer Absurditätenkabinett, was deutsche Medien nicht gemeldet haben
  3. Lukaschenko erhebt schwere Vorwürfe gegen Bundeskanzlerin Merkel persönlich
  4. USA bombardieren völkerrechtswidrig Syrien und den Irak
  5. Deutliche Warnungen aus Russland an Großbritannien
  6. Weißrussland verlässt die Östliche Partnerschaft der EU und nähert sich Russland weiter an
  7. Das russische Fernsehen über Putins Artikel in der „Zeit“
  8. Russischer Schauspieler kritisiert Impfungen mit Judenstern, wie reagiert das russische Fernsehen?
  9. Putin stellt sich vier Stunden den Fragen der Russen
  10. Putin im O-Ton über den Vorfall im Schwarzen Meer und die Gefahr eines dritten Weltkrieges
Archiv
Unterstützen

Hier können Sie meine Arbeit unterstützen (PayPal)

RSS-Feed

Newsletter

Vorname oder ganzer Name Email

Bücher von Thomas RöpeR

Anzeige

Buchtipps


Facebook Telegram Twitter Youtube Rss

© 2018 – 2021 Anti-Spiegel Thomas Röper
Alle Rechte vorbehalten.Design & Technische Realisierung JKF Media 123