Wir sind in einer der hochwasserreichsten Perioden in Europa seit 500 Jahren: Historische Aufzeichnungen offenbaren Korrelation mit anormaler Kälte

Willkommen bei SOTT.net So, 26 Jul 2020

https://de.sott.net/article/34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte

Bulb

Wir sind in einer der hochwasserreichsten Perioden in Europa seit 500 Jahren: Historische Aufzeichnungen offenbaren Korrelation mit anormaler Kälte

Sott.net
So, 26 Jul 2020 07:00 UTC Ein internationales Forschungsprojekt, das von der Technischen Universität Wien koordiniert wird und an dem Forscher der Universität Barcelona beteiligt sind, zeigt zum ersten Mal, dass sich die Hochwassermuster der letzten Jahrzehnte in Europa im Vergleich zu den vergangenen Jahrhunderten verändert haben.
© Chaiyot PhupattanapongDie Studie, die in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, kommt zu dem Schluss, dass wir uns in einer der hochwasserreichsten Perioden der letzten fünfhundert Jahre in Europa befinden.

Die Studie zeigt, dass innerhalb der letzten Hälfte des Jahrtausends die letzten drei Jahrzehnte hinsichtlich Häufigkeit und Ausmaß der Überschwemmungen in Europa zu den wichtigsten Perioden gehören. Während dieser drei Jahrzehnte haben sich auch die Verteilung der Überschwemmungen sowie die Lufttemperatur und die Hochwassersaisonalität verändert, wobei der Anteil der Überschwemmungen im Sommer höher ist. Was die Lufttemperatur betrifft, so fanden von 1500 bis 1900 die Überschwemmungen in kalten Klimaphasen häufiger statt, während nach 1990 die Überschwemmungen im Zusammenhang mit der postulierten globalen Erwärmung zunahmen.

Da die historischen Aufzeichnungen von flutreichen Zeitperioden jedoch mit kalten Klimaphasen korrelierren, stellt sich die berechtigte Frage, ob nicht auch die derzeitige erhöhte Hochwassersituation damit in Verbindung steht – denn die vom Menschen verursachte globale Erwärmung existiert in Wirklichkeit nicht, auch wenn der Mainstream dies immer noch behauptet. Stattdessen scheinen sich die „globalen Temperaturen“ eher abzusenken, während sich das Wetter im Allgemeinen in einem chaotisch fluktuierenden Zustand zu befinden scheint. Die Möglichkeit besteht, dass wir gerade eine gravierende Kälteperiode ansteuern, die schneller als gedacht zu einer kleinen Eiszeit führen könnte.

Unsere SOTT-Zusammenfassung für Erdveränderungen im Monat Juni verweist außerdem auf die elektrische Ladung von Partikeln in der Erdatmosphäre, die einen möglichen Grund für die derzeitigen Hochwassermengen darstellen könnten:

Die unglaubliche Menge von Niederschlägen während der vergangenen Monate lässt sich mit der steigenden Menge geladener Partikel in den höheren Schichten der Atmosphäre erklären.

Wenn Meteore und Meteoriten unsere niedrigere Atmosphäre passieren, oder wenn unser Planet durch einen Strom von Kometenstaub geht, akkumulierengeladene Partikel zwischen der Ionosphäre und der Erdoberfläche und verursachen damit stärkere Stürme, lassen Wolken anwachsen und bewirken mehr Niederschläge. Waldbrände und Vulkanausbrüche beispielsweise tragen auch zu dieser Akkumulation von Partikeln bei.

Gleichzeitig kann Regen die akkumulierte elektrische Ladung der Ionosphäre zum Erdboden leiten, was das Vorkommen weiterer elektrischer Phänomene wie Tornados, Wirbelstürme und Plasma-Formationen erhöht.

Die Akkumulation geladener Aerosole und zunehmend kältere Temperaturen in den höheren Schichten der Atmosphäre – ausgelöst durch das gegenwärtige Minimum der Sonnenaktivität – können auch für die wachsenden Hagelmengen und den für diese Jahreszeit unüblichem Schnee weltweit verantwortlich sein.

Geladene Partikel beeinflussen das Wetter weitaus mehr als angenommen.

Zu diesem letzten Punkt empfehlen wir das Buch Erdveränderungen und die Mensch-Kosmos-Verbindung, auch als Artikelserie hier auf Sott.net verfügbar.                    https://platform.twitter.com/widgets/tweet_button.c4b33f07650267db9f8a72eaac551cac.de.html#dnt=false&id=twitter-widget-0&lang=de&original_referer=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte&size=m&text=Wir%20sind%20in%20einer%20der%20hochwasserreichsten%20Perioden%20in%20Europa%20seit%20500%20Jahren%3A%20Historische%20Aufzeichnungen%20offenbaren%20Korrelation%20mit%20anormaler%20K%C3%A4lte%20–%20Wissenschaft%20und%20Technologie%20–%20Sott.net&time=1595763081311&type=share&url=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte   https://www.facebook.com/v3.1/plugins/like.php?action=like&app_id=106986066007551&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fx%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2F%3Fversion%3D46%23cb%3Df3603f2c9fc4554%26domain%3Dde.sott.net%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fde.sott.net%252Ffc0063598681e%26relation%3Dparent.parent&container_width=0&href=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte&layout=standard&locale=de_DE&sdk=joey&share=true&show_faces=true&width=385 https://vk.com/widget_like.php?app=4748652&width=100%25&_ver=1&page=0&url=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte&type=full&verb=0&color=&title=Wir%20sind%20in%20einer%20der%20hochwasserreichsten%20Perioden%20in%20Europa%20seit%20500%20Jahren%3A%20Hi…&description=Ein%20internationales%20Forschungsprojekt%2C%20das%20von%20der%20Technischen%20Universit%C3%A4t%20Wien%20koordiniert%20wird%20und%20an%20dem%20Forscher%20der%20Universit%C3%A4t%20Barcelona%20beteiligt%20sind%2C%20z…&image=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Fimage%2Fs28%2F577190%2Ffull%2Fc1_1956243_620x413.jpg&text=&h=22&startWidth=350&referrer=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2F%2FchzMtv0QybB%2B%2B8TAlGJbUXJdP1kgkIepX7DlujyswI%3D_1738a378d39%3A2b6bf49%3A5d8335f2&1738ae4413d Verwandte Artikel

EinloggenRegistrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern

( Keine Kommentare )Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

To submit an article for publication, see our Submission Guidelines

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon


Originalinhalt © 2002-2020 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS https://s7.addthis.com/static/sh.f48a1a04fe8dbf021b4cda1d.html#rand=0.19480227833104302&iit=1595763080020&tmr=load%3D1595763079873%26core%3D1595763079984%26main%3D1595763079997%26ifr%3D1595763080049&cb=0&cdn=0&md=0&kw=&ab=-&dh=de.sott.net&dr=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2F%2FchzMtv0QybB%2B%2B8TAlGJbUXJdP1kgkIepX7DlujyswI%3D_1738a378d39%3A2b6bf49%3A5d8335f2&du=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte&href=https%3A%2F%2Fde.sott.net%2Farticle%2F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte&dt=Wir%20sind%20in%20einer%20der%20hochwasserreichsten%20Perioden%20in%20Europa%20seit%20500%20Jahren%3A%20Historische%20Aufzeichnungen%20offenbaren%20Korrelation%20mit%20anormaler%20K%C3%A4lte%20–%20Sott.net&dbg=0&cap=tc%3D0%26ab%3D0&inst=1&jsl=8321&prod=undefined&lng=de&ogt=site_name%2Cdescription%2Cimage%2Clocale%2Ctitle%2Ctype%3Dwebsite%2Curl&pc=men&pub=ra-4f30488e25d0f4b6&ssl=1&sid=5f1d6987d999ddb1&srf=0.01&ver=300&xck=0&xtr=0&og=url%3Dhttps%253A%252F%252Fde.sott.net%252Farticle%252F34535-Wir-sind-in-einer-der-hochwasserreichsten-Perioden-in-Europa-seit-500-Jahren-Historische-Aufzeichnungen-offenbaren-Korrelation-mit-anormaler-Kalte%26type%3Dwebsite%26title%3DWir%2520sind%2520in%2520einer%2520der%2520hochwasserreichsten%2520Perioden%2520in%2520Europa%2520seit%2520500%2520Jahren%253A%2520Historische%2520Aufzeichnungen%2520offenbaren%2520Korrelation%2520mit%2520anormaler%2520K%25C3%25A4lte%2520–%2520Sott.net%26locale%3Dde_DE%26image%3Dhttps%253A%252F%252Fde.sott.net%252Fimage%252Fs28%252F577190%252Ffull%252Fc1_1956243_620x413.jpg%26description%3DEin%2520internationales%2520Forschungsprojekt%252C%2520das%2520von%2520der%2520Technischen%2520Universit%25C3%25A4t%2520Wien%2520koordiniert%2520wird%2520und%2520an%2520dem%2520Forscher%2520der%2520Universit%25C3%25A4t%2520Barcelona%2520beteiligt%2520sind%252C%2520zeigt%2520zum%2520ersten%2520Mal%252C%2520dass%2520sich%2520die%2520Hochwassermuster%2520der%2520letzten%2520Jahrzehnte%2520in%2520Europa…%26site_name%3DSott.net&csi=undefined&rev=v8.28.7-wp&ct=1&xld=1&xd=1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.