Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst

Aktuelle News 11. Februar 2020 | „Contact“? Erde erhält regelmäßige Signale aus dem Weltraum 11. Februar 2020 | „Thüringen-Sturm“ wird zur „göttlichen Komödie“: FDP will Bundes-AfD verbieten 10. Februar 2020 | Dem Merkel-Regime schwimmen langsam die Felle davon 10. Februar 2020 | Thüringen: „Einheitspartei“ LinkeCDUSPDFDPGrüne gegen die „Nazi-AfD“ 11. Februar 2020 | Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst Suche nach: HomeMeinung

Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst

Von: Watergate Redaktion 11. Februar 2020 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Themen:AKKCDUFDPKemmerichMaasenMerkelMerzRamelowSpahnThüringen

Unbenanntes Design(8)
https://www.watergate.tv/der-sturm-ist-in-der-brd-angekommen-merkel-regime-zerlegt-sich-selbst/?source=ENL

AnzeigeStoppt den Journalisten-Mord! Wieso die Medienlandschaft zum Mordschauplatz wird! Freier Journalismus? Fehlanzeige! Eigene Meinungen? Fehlanzeige! Die Welt wird medienfeindlicher und die Feinde schrecken selbst vor Mord nicht zurück. Nur Capitol Post wagt es, den Kampf gegen die Medien-Mörder anzunehmen … … hier geht es zum schockierenden Enthüllungsbericht! Jetzt klicken!

Dass sich mit der Thüringen-Landtagswahl etwas Größeres anbahnen könnte, konnte sich nur der aufmerksame Beobachter denken, der in der Lage ist, das Größere Bild zu sehen und die Punkte zu verbinden. Hans-Georg Maaßen kündigte an Heilig Abend via Twitter an, dass es in diesem Jahr zu großen politischen Veränderungen kommen wird.

Kurz danach gab es Gerüchte, dass Maassen Ambitionen auf das Amt des Ministerpräsidenten in Thüringen habe. Der Sturm in Thüringen, der sich jetzt zu einem Orkan gewandelt hat, kündigte sich schon da an:

https://www.merkur.de/politik/hans-georg-maassen-cdu-thueringen-ministerpraesident-werteunion-afd-zr-13380948.html

Wie sich Merkel auch dreht und windet, es kann nach ihrer Ansage aus Südafrika zu keiner Lösung in Thüringen ohne die AfD kommen, ohne gegen den Willen der Thüringen-CDU zu verstoßen, nämlich den Sozialisten Ramelow abzusetzen. Der FDP-Mann Kemmerich, der von CDU, AfD und CDU als Ministerpräsident gewählt wurde, wurde von Merkel gezwungen, zurückzutreten. Gleichzeitig drohte Merkel offenbar, ansonsten sämtliche Landesregierungen beenden zu wollen, an denen CDU und FDP beteiligt seien. Dies zeigt der Tweet von Maassen:

Was in Berlin hinter den Kulissen in Berlin geschah, werden wir sicherlich noch erfahren: Gestern morgen kündigte CDU-Chefin und Kanzler-Anwärterin Annegret Kramp-Karrenbauer überraschend ihren Rücktritt an. Medienberichten zufolge sollen CDU-Mitglieder nach AKKs Aufforderung an Kemmerich, dieser müsse sein Amt niederlegen, gegen die CDU-Chefin „mobil gemacht“ haben.

Auch gegen die Kanzlerin hat sich offenbar eine Front innerhalb der CDU gebildet. Der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann sagte zu Merkels Aufforderung zu Kemmerichs Rücktritt: „Das Wahlziel der CDU Thüringen war die Abwahl von Rot-Rot-Grün und Bodo Ramelow. Wer jetzt in Berlin verlangt, Ramelow wieder aktiv oder passiv ins Amt zu helfen, der schadet der CDU langfristig – auch außerhalb Thüringens.“ Merkel hatte offenbar vor, Ramelow mit einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung wieder ins Amt zurückzuholen.

Indes scheint sich Friedrich Merz offenbar Hoffnungen auf das Kanzleramt zu machen, denn er will aus dem Finanzgiganten BlackRock ausscheiden und „sich mehr auf die Politik konzentrieren“. Auch Spahn dürfte wieder in den Startlöchern stehen, wie wir an dieser Stelle bereits darlegten (https://www.watergate.tv/hat-spahn-wieder-ambitionen-auf-das-kanzleramt/).

Der ehemalige CDU-Verteidigungsminister Volker Rühe hat nun offen den Rücktritt Merkels gefordert. Er warnte davor, die Verantwortung für die derzeitige Krise der Bundes-CDU allein der scheidenden Parteichefin AKK zuzuschieben. Rühe: „Respekt für die Entscheidung! Wir dürfen aber nicht vergessen, wer Annegret Kramp-Karrenbauer in das Amt der Parteichefin gebracht hat, sie dafür vorgeschlagen hat.“

Wir gehen davon aus, dass das Merkel-Regime über kurz oder lang abgesetzt wird. Vermutlich werden weder Spahn noch Merz ans Ruder kommen, denn die BRD gilt als nicht souveräner Staat und gilt noch immer als besetzter US-Vasallenstaat unter Kriegsrecht. Für die BRD gilt noch immer die Feindstaatenklausel und es gibt keinen Friedensvertrag – weder mit den USA noch mit Russland. Die Absetzung des Merkel-Regimes kann nur durch Trump erfolgen. Das Militärmanöver „US-Defender 2020“ könnte eine getarnte Aktion Trumps sein, die Absetzung des Merkel-Regimes durchzuführen. Ob Deutschland danach weiterhin ein Parteienstaat sein oder welche Staatsform sonst eingeführt werden wird, bleibt abzuwarten. Wenn das Merkel-Regime gefallen ist, ist der Fall der EU auch nur noch eine Frage der Zeit.

„Storm is upon us“ – Q AnzeigeStoppt den Journalisten-Mord! Wieso die Medienlandschaft zum Mordschauplatz wird! Freier Journalismus? Fehlanzeige! Eigene Meinungen? Fehlanzeige! Die Welt wird medienfeindlicher und die Feinde schrecken selbst vor Mord nicht zurück. Nur Capitol Post wagt es, den Kampf gegen die Medien-Mörder anzunehmen … … hier geht es zum schockierenden Enthüllungsbericht! Jetzt klicken!
TEILEN TWITTERN TEILEN TEILEN

Impfpflicht

Politik

Mitglieder der Bundesregierung wollen Impfpflicht in Kitas und Schulen

Unbenanntes Design(308)

Meinung

Soll an Maaßen ein Exempel statuiert werden?

Unbenanntes Design(538)

Gesellschaft

Merkel: Mieterbund klatscht keinen Beifall mehr

Unbenanntes Design(776)

Politik

Merkel zurück aus dem Urlaub: Verhöhnung der Bürger

19 Kommentare zu „Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst“

  1. Der Reichsdeutsche sagt | 11. Februar 2020 um 9:44 | Antworten das reicht bei weitem weg Murksel schon lange nicht mehr sondern das ganze System und Regimes der Treuhänder und Verwalter der Treugeber der Alliierten samt ihrer System Knechte der Scheinbeamten und der Bediensteten.
    Auch sämtliche Plutokraten der Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik BRVD Aktien – Firmen mussssssssss weeeeeeeeeeeggggggg
    Auch weggggggggg mmus die EUDSSR und die NATO und die UNO und sämtliche Söldnertruppen der Besatzer ebenso alle Invasoren mit allen Deutschenhassern ebenso !
  2. Walter Gerhartz | 11. Februar 2020 um 9:53 | Antworten MERKEL IST DER RUIN FÜR DEUTSCHLAND UND HAT SCHON UNERMESSLICHEN SCHADEN ANGERICHTET !

    MERKEL & CO MÜSSEN GESTOPPT WERDEN….

    von Markus Krall (* 10. Oktober 1962) ist ein deutscher Volkswirt, Risikomanager, Unternehmensberater, Autor und Vortragsredner

    BITTE ALLES ANHÖREN => https://www.youtube.com/watch?v=xOH4eBgBQmg

    Auch die folgende Rede von Dr. Aliche Weidel anhören => https://www.youtube.com/watch?v=AKQKpChhBK8
  3. Liberty | 11. Februar 2020 um 10:32 | Antworten Der Bericht ist absolut korrekt. Deshalb kann Merkel auch die US Sanktionen nicht zurück weisen. Grenell sagte ganz klar, die BRD ist US Protektorat und wir haben zu machen was SIE wollen! Und wie sich Merkel aktuell wegen Kemmerich verhält ist typisch für DDR und SED Diktatur und Neuauflage. Also hat die DDR die BRD übernommen.
  4. Mali | 11. Februar 2020 um 10:44 | Antworten Können nur hoffen , daß Trump eingreift und die ganzen Schmarotzer davon jagt. Halte ihn, obwohl am Anfang seiner Amtsübernahme von Deutschlands Politiker schamlos verlacht, doch für einen guten Präsidenten. Er ist Derjenige, der bis jetzt kein Krieg angezettelt hat.Er ist Geschäftsmann, von Politik nicht viel Ahnung, doch hat er sich bis jetzt wacker geschlagen. Er kann nur zu lernen.
    • H.A. | 11. Februar 2020 um 11:59 | Antworten Politik ist „Diplomatie“ und diese ist meist „Lüge“, also ist es gut, dass Trump kein „Politiker“ ist, er hält nichts von „Diplomatie“ also auch nichts von der „politisch-diplomatischen Lügerei“…
      …und das ist GUT…!!!
  5. Aufgewachter | 11. Februar 2020 um 11:00 | Antworten Die AfD als NAZI-Partei beschimpfen. Dabei ist die BRD als Rechtsnachfolgerin des Dritten Reiches selber mit allen „Parteien“ nazifiziert. Die Wiederherstellung eines souveränen und völkerrechtlichen Vollstaates mit den vollen Grund- und Bodenrechten, sowie der Deutschen Einheit gelingt nur über die territoriale Wiederherstellung Preußens und durch die Entnazifizierung. Entnazifizierung nach 139 GG = Das Ende des Phantasie-Staates NGO BRD Liebe Berliner Bürger macht endlich Schluss mit Nazismus, Faschismus und Militarismus !!! Alle verantwortungsfähigen Berliner werden gebeten den Rücktritt der unfähigen zeichnungsberechtigten Schriftführer (Marionetten-Regierung) der Hochfinanz, durch eine geeignete und effektive Versammlung nach Freiheit des Artikels 8 GG, sowie Artikels 20 Abs. 4 GG einzuleiten, um deren Rücktritt und Abdankung mit rechtmäßiger Übernahme der Regierungsgewalt durch das Volk als oberster Souverän zu erwirken. Außerdem sind alle Bürger nach § 34 StGB von unserer Bundesregierung autorisiert und von Straffreiheit entbunden, wenn Gefahr für Leben, Leib, Freiheit, Ehre und Eigentum besteht. Die Macht ist mit Euch liebe 3,5 Millionen Berliner! So Ihr Lieben: „Wer leben will kommt nach Berlin, wer nicht leben und lieber sterben will bleibt zuhause!“ / 75 Jahre Kreisverkehr beenden !!!
    https://aufgewachter.wordpress.com/2020/02/04/so-ihr-lieben-wer-leben-will-kommt-nach-berlin-wer-nicht-leben-und-lieber-sterben-will-bleibt-zuhause-75-jahre-kreisverkehr-beenden/
  6. usche | 11. Februar 2020 um 11:09 | Antworten Monster Merkel endlich vor ein Strafgericht bringen und danach lebenslänglich direkt in den Knast. Ihr gesamtes Vermögen soll für „Wiedergutmachung“ konfiskiert werden und ihre „Renten“ bzw. „Pensionen“ und sonstige „Zuwendungen“ werden gestrichen. Den Mitläufern des Monsters soll es genau so ergehen, speziell den Schäubles, Kaudern und allen denen, die dem Monster so „treu“ bei der „Zerstörung“ Deutschlands behilflich waren und sind !!!
    Erster und sofortiger Schritt bei diesem Ziel muss die Wiederherstellung der Gewaltenteilung in Deutschland sein. Die „Verbrecher“ müssen von einer „unabhängigen Rechtsprechung“ abgeurteilt werden können und weder Gesetzgebung noch Verwaltung dürfen der Rechtsprechung reinsprechen noch Vorgaben machen. Mit dem Wegfall der „Unabhängigkeit“ der Rechtsprechung fing es im „Dritten Reich“ auch an, dass Unrecht mit allen seinen schlimmen Folgen so wüten konnte !!!
    Das Monster Merkel ist auf dem besten Weg, eine ähnliche „Unrechtsverwaltung“ auf Kosten Deutschlands zu etablieren. Es gilt, nicht nur den bisherigen Anfängen zu wehren, sondern auch die weitere Entwicklung zu stoppen und rückgängig zu machen, z.B. beim Bundesverfassungsgericht, wo der Eindruck entstanden ist, dass manche Richter womöglich mehr Parteiinteressen als dem Recht dienen wollen. So manche Entscheidung dieses Gerichts in letzter Zeit scheint fraglich zu sein ( z.B. AFD – Beschwerde ). Nicht Parteien und Landes-Verwaltungen haben die Richter in ihre Ämter zu berufen und abzurufen – es müssen unabhängige Wahlgremien unter Beteiligung aller deutschen Interessenvertretungen sein. Die jetzige Praxis der Parteienbevorzugung bei Wahl und Abwahl der Richter führt zu sehr zu Parteinahme und damit zu „Parteilichkeit“. Warum wohl hat bis heute es trotz zig-tausender Strafanzeigen kein Strafverfahren gegen Monster Merkels – Followwer gegeben und warum macht Merkel ungestraft weiter ? Es kommt nicht zur Strafverfolgung, weil es irgendwie mit der Unabhängigkeit der Rechtsprechung nicht stimmt. Und welcher Staatsanwalt möchte schon aus seinem Dienst „fliegen“.
    • Hans-Dieter Brune | 11. Februar 2020 um 12:04 | Antworten genauso, Richter müssen vom Volk gewählt werden. Und wenn sie nicht im Namen des Volkes sprechen, sofort abgewählt werden können
    • H.A. | 11. Februar 2020 um 12:12 | Antworten Sie schreiben:
      „Den Mitläufern des Monsters soll es genau so ergehen, speziell den Schäubles, Kaudern und allen denen, die dem Monster so „treu“ bei der „Zerstörung“ Deutschlands behilflich waren und sind !!!“
      Das betrifft dann mindestens 4/5 aller Behörden und ihre Angestellten und Beamte, mindestens 5/6 der Staatsanwaltschaften und Richter und ebensoviele Sachbearbeiter in allen administrativen Tätigkeitsbereichen.
      Bei der Polizei dürfte dann auch noch ein gehöriger Anteil dieser Sorte Klientel zu finden sein und wenn wir dann noch alle „Parteigänger auf Linie“ dazu rechnen, dann brauchen wir eine Stadt als Gefängnisanlage…
      …vergessen Sie nicht, die wollen alle täglich fressen…!
      Das kostet gutes Geld…!!!
      Gäbe es nicht nachhaltigere und billigere Möglichkeiten…?!?!?
  7. cocolo011 | 11. Februar 2020 um 11:32 | Antworten +++++++++ Aufruf an das gesamte Deutsche Volk, es wird gebeten, sich umgehend bei der “ Verfassunggebende Versammlung Deutschland zu Melden „, damit das Deutsche Volk durch ein “ Referendum “ die BRD auf deutschem Grund und Boden umgehend Ablösen kann. ! Hinweis : Die gewisse BRD auf deutschem Grund und Boden ist nicht Deutschland, sondern eine Private Bundesverwaltung mit Sitz in Washington “ DC “ und unter anderem von der UNO als NGO = Nichtregierungsorganisation eingestuft wurde !
    Es wird gebeten sich zahlreich zu Melden bei ddbradio.de / ddbradio.org, Mittwochs und Sonntags ab 19 h bitte anhören und sich Melden unter 06271 7852778. +++++
  8. Ralle | 11. Februar 2020 um 11:41 | Antworten Schon der fette Göring sagte: „Wer Jude ist, bestimme ich!“
    Genauso wird das jetzt von unseren ach so demokratischen Altparteien gehandhabt: „Wer Nazi ist, bestimmen wir!“
    Sprich, die Angehörigen der AfD und ihre Sympathisanten werden so bezeichnet, die AfD wird weder ausgehalten in unserer „Demokratie“, sondern auch diskriminiert, zensiert und sie ist demokratisch gewählt. Wenn es Merkels desaströse Politik nicht gäbe, die eine gesunde Opposition verlangt, keine Ja-Sager und Kommunistenbefürworter, würde es sie wahrscheinlich gar nicht geben! Ich wähle weiter die AfD!
  9. Der Reichsdeutsche sagt | 11. Februar 2020 um 11:54 | Antworten Liebe Landsleute
    Ihr seit immer noch in der Annahme als wäre die AFD Partei – eingetragener Verein die Lösung aller Lösungen dazu sage ich doch einfach mal Pustekuchen
    Nein und nochmals nein solange wir keinen Friedensvertrag und entnazifiziert wurden und auch keine eigene Verfassung haben nach GG Artikel 139 und 146 ebenso eine Verwaltung nach GG Artikel 132 sind eine Verwaltung und Treuhänder der Treugeber der Alliierten bis heute nach 75 Jahren noch sind kapiert
    Außerdem hat die AFD die Existenz von Israel als Staatsräson gefordert und d.h. für Israel zu sterben dazu sage ich als Patriot kannst vergessen das ist nicht souverän.
    Da die AFD auch ein Systemling der Besatzer ist sollten alle Glocken läuten alles Schall und Rauch und zum Schluss oh Herr lass Hirn vom Himmel regnen !!!!!!
  10. Walter Gerhartz | 11. Februar 2020 um 12:19 | Antworten WIRD MERZ DER NACHFOLGER ?

    Merz hat bei einem der übelsten US-Spekulanten gearbeitet und sicher viel dazugelernt.

    Sein Schwerpunkt war immer schon Sozialabbau, aber andererseits gute Politik für die Wirtschaft (im Gegensatz zu Merkel)

    Mit ihm ist jedenfalls das Abwürgen des KLIMA-WAHNS und das Beenden des MIGRATENZUSTROMS zu erwarten.

    Vielleicht sogar eine Koalition mit der AfD und auch eine Revanche gegen Merkel, die ihn vor Jahren auf das Abstellgleist gestellt hatte !
  11. Hans | 11. Februar 2020 um 12:50 | Antworten Dass die FDP sich der Nötigung/Drohung der geisteskranken Staatsratsvorsitzenden IM Erika sofort ergeben hat, zeigt doch nur was für widerliche Gesellen diese FDPler sind. Wenn sie Rückgrat hätten, hätten sie der Missgeburt im Hosenanzug den Stinkefinger gezeigt und gesagt: Dann mach du, Dreckschlampe. Aber diese versifften Dreckshuren gingen doch schon immer nur mit dem in die Kiste, der ihnen die meisten Vorteile versprach.
  12. Der Reichsdeutsche sagt | 11. Februar 2020 um 13:04 | Antworten Mahlzeit Herr Walter
    Sie sind mir zu Systemtreu und als Patriot müssten sie mein geschriebenes und nachweisbares schreiben nicht ignorieren sondern kommentieren können.
    Oder wollen sie mir die Wahrheiten und Fakten als Fiktion darstellen nicht mehr konjunktiv sollte , könnte, möchte oder wenn und aber usw. bringt hier gar nichts mehr.
    Merz hat für Blackrook der USA NWO und war deren Geschäftsführer und er war auch Mitglied des Vereins in der Atlantik – Brücke für mich ist dieser jener welche eine Finanz Hure der Alliierten !!!!
  13. JÜRGEN | 11. Februar 2020 um 13:11 | Antworten Der FDP-Mann Kemmerich, der von CDU, AfD und CDU als Ministerpräsident gewählt wurde, wurde von Merkel gezwungen, zurückzutreten. IRRTUM Gemäß Art.50 der Verfassung des Freistaats Thüringen kann Kemmerich nicht so ohne weiteres zurücktreten und schon gar nicht von außen zurückgetreten werden! Egal welche Variante von den Landtagsabgeordneten gewählt wird, dauert es seine Zeit, während der sich die Bundes-CDU weiter zerlegen kann. Als Turbo-Beschleuniger hat Dr. Gauland einen Vorschlag der Schweizer NZZ in die Manege geworfen, dass die ALLEIN zuständigen Thüringer AfD-Abgeordneten ihre Stimme dem LINKEN Ramelow geben würden.
  14. Walter Gerhartz | 11. Februar 2020 um 13:42 | Antworten Ein Grund für die Angst vor der AfD ist auch, dass sie fordern Politiker müssen für ihre Schäden haftbar gemacht werden können.

    Dann wären Merkel, die CDU und die SPD sofort pleite !!
  15. Walter Gerhartz | 11. Februar 2020 um 13:50 | Antworten Merkels Ende ? Reaktionen aus dem Ausland

    https://www.youtube.com/watch?v=yfuhdMctQSo
  16. Der Reichsdeutsche sagt | 11. Februar 2020 um 13:54 | Antworten hätte der Zitteraal nicht so viel Bullshit mit ihrem Verein CDU mittlerweile IDU ist Islamistische D3eutsch Union gebe es keine AFD
    Aus welchen früheren Parteien ist denn die AFD entstanden doch wohl aus dem früheren Haufen der0 Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik BRVD schon vergessen oder was !!!!!!!!!!1

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Name*

E-Mail*

Webseite

Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Die heimliche Geschichte von Angela Merkel

Aktuelle News

Unbenanntes Design(8)

11. Februar 2020

Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst

Dass sich mit der Thüringen-Landtagswahl etwas Größeres anbahnen könnte, konnte sich nur der aufmerksame Beobachter denken, der in der Lage ist, das Größere Bild zu… Weiterlesen


Unbenanntes Design(10)

11. Februar 2020

„Contact“? Erde erhält regelmäßige Signale aus dem Weltraum


Unbenanntes Design(9)

11. Februar 2020

„Thüringen-Sturm“ wird zur „göttlichen Komödie“: FDP will Bundes-AfD verbieten


Unbenanntes Design(6)

10. Februar 2020

Dem Merkel-Regime schwimmen langsam die Felle davon


Unbenanntes Design(5)

10. Februar 2020

Thüringen: „Einheitspartei“ LinkeCDUSPDFDPGrüne gegen die „Nazi-AfD“


News von Politaia

News von Neopresse

Unterstützen Sie unsere Sache:

Videos

stress

29. September 2017

Der ATOM-HORROR setzt sich fort! FUKUSHIMA zerstört bis HEUTE!


Video Deutschland bewaffnet sich

17. Juli 2017

VIDEO: DEUTSCHLAND hat ANGST – Müssen wir uns bewaffnen?


Grüner Geheimplan Video

1. Juli 2017

VIDEO: Der GRÜNE-GEHEIMPLAN!


Finanzministerium versteckt besatzung - Kopie Thumbnail

27. Juni 2017

Finanzministerium VERSTECKT Besatzungskosten!


Test - Erfolg2 - Kopie

24. Juni 2017

Bargeldverbot 2018 – SO retten Sie Ihre Freiheit!


Copyright 2020 | MH Newsdesk von MH Themes

Capitol Post: Dieser Aufklärungsdienst deckt auf, was Mainstream-Medien vertuschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.