Dr. Gottfried Curio: Entzauberung der Grünen

Jouwatch

Dr. Gottfried Curio: Entzauberung der Grünen

12. Juni 2019Video0 Kommentare

Entzauberung der Grünen | Dr. Gottfried Curio; Foto: Screenshot Youtube
Entzauberung der Grünen | Dr. Gottfried Curio; Foto: Screenshot Youtube

Rede von Dr. Gottfried Curio in Nienburg-Schaumburg am 31.5.2019.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

Ähnliche Artikel

Dr. Curio über links-mediale Deutungshoheit; Foto: Screenshot Youtube

Dr. Curio über links-mediale Deutungshoheit

Dr. Gottfried Curio; Foto: Screenshot Youtube

Dr. Curio beantwortet Bürgerfrage zur Ausländerkriminalität und Gefährdern

Dr. Gottfried Curio (AfD) zur neuesten Kriminalitätsstatistik; Foto: Screenshot Youtube

Dr. Gottfried Curio (AfD) zur neuesten Kriminalitätsstatistik

Suche

Suche nach:

English
French
German
Spanish

Anstehende Veranstaltungen

  1. Landtagswahl Brandenburg 1. September
  2. Landtagswahl Sachsen 1. September
  3. Landtagswahl Thüringen 27. Oktober

Alle Veranstaltungen anzeigen

Neue Beiträge

Über uns

Die auf journalistenwatch.com veröffentlichten Artikel und Daten sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Nachrichten und Artikel beruhen teilweise auf Meldungen von Nachrichtenagenturen sowie der Kooperationspartner. Der Anbieter übernimmt ausdrücklich keine Gewähr – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Aktualität sowie für die Brauchbarkeit der abgerufenen Beiträge für den Nutzer. Kontaktieren Sie uns: redaktion@journalistenwatch.com

© Journalistenwatch e.V. – Verein für Medienkritik und Gegenöffentlichkeit

KOPP Report

Skip to content

https://kopp-report.de/mittwoch-12-06-2019-1230-uhr/

+++ Recht auf Faulheit, Planwirtschaft bei Wohnungen: Grüne sind röter als viele meinen +++

+++ Mönchengladbach: Richter setzt bewaffneten islamistischen Straftäter auf freien Fuß +++

+++ »Das Elend ist überall« – Und es zeichnet sich ab, dass uns das Schlimmste noch bevorsteht +++

+++ Charles Nenner: Fällt die Deutsche Bank unter 6,40 Dollar, steckt die Welt in Schwierigkeiten +++

+++ AfD kritisiert Evangelische Kirche: Zur Rechten Gottes +++

+++ Mittelalter wieder da – Ablaßhandel boomt – Greta-Jünger*Innen begeistert …: 40 Prozent mehr Spenden für CO2-Ausgleich +++

+++ Die Plagen der Tagesschau: Heuschrecken und Touristen +++

+++ »Völlig irre Diskussion«: Brinkhaus irritiert Parteifreunde mit AKK-Aussagen +++

+++ Dr. Gniffkes Macht um Acht – Bis zum Hals im Sumpf der Parteienfinanzierung +++

+++ Linkes Lager ist bereit, das »Undenkbare« zu tun – Sachsen: Wird am Sonntag in Görlitz der erste AfD-OB gewählt? +++

+++ Nach Ärger in der Rigaer Straße: Erschwert die Berliner Polizeipräsidentin das Vorgehen gegen Autonome? +++

+++ Nach Höcke-Veröffentlichung bei »Manuscriptum«: Renommierte Autoren ziehen Grenze +++

+++ Michael Klonovsky und die nimmermüden Spitzel-Algorithmen +++

+++ Peter Bartels: Was BILD über Ossis und Putin darf. Und was nicht … +++

+++ Der emotionale Imperativ – Ein Resümee zum Zustand der Parteien-Werbung +++

+++ FDP – Feige Demokratische Partei +++

+++ Die Unfähigkeit zur Freiheit: In Deutschland herrscht ein zunehmend repressives Klima +++

+++ Neue DDR nimmt Gestalt an …: Lafontaine für Fusion von SPD und Linken +++

+++ Grüne versus AfD: Kampf der Kulturen +++

+++ Kommunistische Strohhalme: SPD und LINKE sollen fusionieren +++

+++ Doofe Ungläubige zahlen gerne … – Schweiz: Viele Jihadisten leben von der Fürsorge +++

+++ Russlands »Neue Bundesländer«: Der Maidan und die Zeit danach aus der Sicht der Krim +++

+++ Dänemarks neue Linke: Sozialpolitik vermischt mit Anti-Einwanderunsgpolitik +++

+++ Wie die iranischen Islamfaschisten Heiko Maas verhöhnen +++

+++ Finnische Küstenwache rückt aus: Seemonster oder Schiff? +++

+++ Nur jeder zehnte »Minderjährige« ist unter 18: Schweden gleicht Fingerabdrücke mit Marokko ab +++

+++ Ebola breitet sich aus: Erster Krankheitsfall in Uganda +++

+++ Künstliches Genom in einem Bakterium: E. coli mit ganz neuem Erbgut +++

+++ In Italien geht das Gespenst einer Parallelwährung um +++

+++ Macron: Würde Merkel als EU-Kommissionspräsidentin unterstützen +++

+++ Klima-Katastrophe? China-Kids reisen. Europa ist Mittelalter +++

+++ Das demografische Problem der Republikaner +++

+++ Israel: Neue Dokumente belegen Panik und US-Abhängigkeit während Sommerkrieg 2006 +++

+++ Der politische Missbrauch Greta Thunbergs +++

+++ US-Sicherheitsberater Bolton droht mit Cyberangriffen +++

+++ Migration: Italien verschärft Vorgehen gegen Flüchtlings-Hilfsschiffe +++

+++ Donald Trump junior sagt am Mittwoch im amerikanischen Senat aus +++

+++ Macron warnt vor neuem Krieg +++

+++ Waffen, Militärberater, Landerechte: Russland baut seinen Einfluss in Afrika zielstrebig aus +++

+++ Hat Heiko Maas die Homosexuellen im Iran verraten? +++

+++ Salvini: Ich lasse meinen Sohn doch nicht hungern, nur weil Brüssel es will +++

+++ Amerikas Bauern stehen vor der schwersten Krise seit einer Generation – und das nächste monströse Unwetter ist bereits im Anmarsch +++

+++ Knapp 40 Zentimeter lang: 40.000 Jahre alter prähistorischer Wolfskopf in Sibirien gefunden +++

+++ Montag, 17. Juni 2019 von 18:30 bis 20:00 Uhr – Nach grausamer Sexualstraftat an 9-jährigem Mädchen: AfD demonstriert in Dessau +++

+++ Berlin: Wieso der Mietendeckel anders als erhofft wirkt +++

+++ Richterbund-Chef Gnisa über Clans: »Nicht als Kriminelle in unser Land gekommen« +++

+++ Berliner Hauptbahnhof: »Jugendliche« (15 und 17) verprügeln Fahrgast mit einer Trompete +++

+++ Pistole bei gewaltbereitem Islamisten gefunden – keine Inhaftierung +++

+++ ARD entdeckt Genderpaygap zur Frauenfußball-WM +++

+++ Haltungspresse angefressen – Dessau-Roßlau: Zeugen stellen Vergewaltiger von Neunjähriger +++

+++ Auf der Autobahn: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit 20 Streifenwagen +++

+++ Forsa-Umfrage von pro aurum zu Gold und anderen Anlageklassen +++

+++ Eigentümerverband ruft mit Countdown zur Mieterhöhung in Berlin auf +++

+++ Sächsische Scharia-Polizei verbietet Grillen von Spanferkel – anschließend gabs eine Messerattacke +++

+++ Bremen: Erneuter Übergriff auf Moschee – Korane zerrissen und in Toilette gestopft +++

+++ Hyalomma-Zecken: Tropische Riesen überwintern erstmals in Deutschland +++

+++ Prügeln, Treten und Brandschatzen: Migranten-Gang terrorisiert Taunuskreis +++

Nach oben

Gehts noch?! Ärzte spielen mit abgetriebenen Babys Boxen!

PASSIVES EINKOMMEN IN 2 MINUTEN ERKLÄRT

Legitim.ch

Quill-pen-clip-art-4_edited.jpg

Datenschutz

Impressum

Legitim.ch

Gehts noch?! Ärzte spielen mit abgetriebenen Babys Boxen!

7 Jun 2019

https://www.legitim.ch/single-post/2019/06/07/Gehts-noch-%C3%84rzte-spielen-mit-abgetriebenen-Babys-Boxen

byJan Walter

Dass so viele Kinder abgetrieben werden, ist kein Zufall. In der Schweiz sind es jährlich rund 10’000, also rund jedes zehnte Kind. Die allermeisten treiben aus finanziellen Gründen ab. Das heisst in anderen Worten, dass die Abtreibungsindustrie vor allem aufgrund der Armut besteht. Zudem werden vielerorts die Altersbeschränkungen auf 9 Monate angehoben. Je älter die Föten sind, desto grösser der Marktwert. Zu diesem Zweck wurde eine schreckliche Prozedur (Partial Birth Abortion) erfunden. Es handelt sich um eine Methode der Spätabtreibung, bei der der Fötus im zweiten oder letzten Drittel der Schwangerschaft getötet wird, indem eine hoch konzentrierte Kochsalzlösung in die Gebärmutter injiziert wird, wodurch Wehen ausgelöst werden. Das Kind wird so gedreht, dass es mit den Füssen zuerst zur Welt kommt. Sobald der Kopf zu sehen ist, schneidet der Arzt das Genick des Kindes auf und saugt das Gehirn mit einer Hohlnadel ab. Nach dem Herzstillstand wird das tote Baby ganz herausgezogen. Durch dieses Verfahren gilt es als legale Abtreibung und nicht als Tötung.

Auf der anderen Seite bleibt in der Schweiz jedes fünfte Paar ungewollt kinderlos. Geht die Unfruchtbarkeit auf eine Zeugungsunfähigkeit des Mannes zurück, ist meist die Spermienqualität das Problem. Diese hat, wie man aus zahlreichen Studien weiss, in den letzten 50 Jahren in der westlichen Welt stark gelitten. Der Grund für die abnehmende Fruchtbarkeit ist so unfassbar, dass er schon fast unglaublich wirkt. Es werden gezielt Substanzen synthetisiert, die die Fruchtbarkeit von Männern und Frauen zerstören und über die Nahrungsmittelindustrie und Kosmetika in Umlauf gebracht. 2014 berichtete Medical Daily, dass viele Seifen, Shampoo, Haarsprays usw. den Testosteronspiegel der Männer massiv beeinträchtigten. 2001 berichtete der Guardian, dass Genetiker einen Gen-Mais entwickelten, der Spermien daran hindert Eizellen zu befruchten. Es geht schlichtweg um Bevölkerungskontrolle bzw. Bevölkerungsreduktion und die Methoden sind unglaublich perfide. Nebst toxischen Chemikalien und Genmanipulation enthalten beispielsweise auch 90 Prozent der Kaufscheine und Quittungen, deren Tinte nach einiger Zeit gelöscht wird, weil sie aus Thermopapier bestehen, Bisphenol A (BPA), einen bekannten endokrinen Disruptor, der das hormonelle Gleichgewicht von Menschen verändert. Es führt zu hormonellen Erkrankungen wie Missbildungen des Urogenitalsystems, Unfruchtbarkeit und Brustkrebs. In der Summe können all diese Skandale unmöglich zufällig sein; zumal sie perfekt in die Bevölkerungspolitik der Superreichen wie Bill Gates, George Soros oder Henry Kissinger passen. (vgl. auch „Rockefeller & Bill Gates wollen Bevölkerungsreduktion Abtreibung Zwangssterilisation“ im Schweizer Fernsehen.)

Wer mit dem Leben so umgeht, hat offensichtlich nicht viel verstanden und entsprechend ist es auch nicht überraschend, dass es zu solch entsetzlichen Szenen kommt, wo Ärzte mit abgetriebenen Babys Boxen spielen.

Der schreckliche Videoclip tauchte am Mittwoch auf und zeigt Abtreibungsärzte, die einen Kampf mit toten ungeborenen Babys inszenieren.

Der katholische Priester, Frank Pavone, enthüllte das widerliche Filmmaterial auf Twitter und erklärt, dass es nur die Spitze des Eisbergs sei, wenn es um verdeckte Ermittlungen geht, die verdorbenes Verhalten von Ärzten der Abtreibungsindustrie untersuchen.

„So sieht das BÖSE aus, meine Freunde!“, meinte Pavone. „Unsere eigenen Ermittlungen in der Abtreibungsbranche haben gezeigt, dass sie mit den Babys auf dem Flur Fangen spielen und eine weitere Untersuchung ergab, dass sie sogar ‚Wishbone‘ mit den abgebrochenen Babykörperteilen spielen.“

(Wishbone: Ein gegabelter Knochen [die Furcula] zwischen Hals und Brust eines Vogels. Nach gängiger Sitte wird dieser Knochen eines gekochten Vogels von zwei Personen gebrochen und der mit der längeren Hälfte kann sich etwas wünschen.)

Wenn man bedenkt, dass die Jugend von fragwürdigen Influencern massiv und professionell bearbeitet wird, erscheint es um so wichtiger lautstark für die Menschlichkeit und die menschlichen Werte einzustehen. Neulich teilte Miley Cyrus auf Instagram, dass Abtreibung Gesundheitspflege sei und erreichte damit Millionen Anhänger.

Fazit: Abtreiben sollte – wenn überhaupt – höchstens eine Notlösung sein. Dass der politische und mediale Mainstream das Abtreiben immer intensiver fördert, ist unverständlich; ausser man kennt die Agenda der Kabalen. Krankes Verhalten als normal darzustellen, ist eine Methode, um die Agenda mehrheitsfähig zu machen und am Beispiel der Abtreibungsindustrie erkennt man, wie krank breite Teile der Gesellschaft schon sind.

Tags:News

Share on Facebook

Share on Twitter

Neu – Folge  uns auf Telegram!  Telegram zensiert nicht.

logo.png

Louisiana – Erster Bundesstaat fordert eine Studie über die gesundheitlichen Auswirkungen von 5G!

06.10.2019

|byJan Walter

Am 29. Mai stimmte das Louisiana House einstimmig dafür, dass das Umweltministerium von Louisiana und das Gesundheitsministerium die Auswirkungen der 5G-Technologie auf die Umwelt und die öffentli…weiterlesenACHTUNG: Frauenstreik ist SOROS-STREIK! (Teile und Herrsche Prinzip)

06.10.2019

|byJan Walter

Es gibt auf der Welt tatsächlich unterdrückte Menschen. Es gibt unterdrückte Weisse, unterdrückte Schwarze, unterdrückte Arbeiter/innen, unterdrückte Frauen, unterdrückte Kinder, unterdrückte Schw…weiterlesenEs gibt keine Steuerpflicht – Doch die meisten wissen es nicht!

06.08.2019

|byJan Walter

Rein juristisch betrachtet steht niemand in der Pflicht Steuern zu entrichten. Eine solche Pflicht wäre allein schon gemäss zwingendem Recht (lat. jus cogens) illegal und in einem Rechtsstaat ergo…weiterlesenPOLIO-LÜGE aufgedeckt: Impfstoff verursacht eine halbe MILLION Kinderlähmungen!

06.08.2019

|byJan Walter

Die WHO erklärte Indien im Mai 2014 für „poliofrei“. Warum erleiden also fast eine halbe Million junge Inder/innen eine polioähnliche Lähmung?

2018 wurde im Journal of Environmental Research and Pu…weiterlesenOLIVER JANICH will mit KLIMA-INFLUENCERN debattieren, doch sie kneifen ALLE!

06.07.2019

|byJan Walter

Die Politik und die Medien haben die Gesellschaft schon immer polarisiert und gespalten, doch seit dem Aufwachen der Menschheit ist die Spaltung viel deutlicher geworden. Während früher trotz Mein…weiterlesenGehts noch?! Ärzte spielen mit abgetriebenen Babys Boxen!

06.07.2019

|byJan Walter

Dass so viele Kinder abgetrieben werden, ist kein Zufall. In der Schweiz sind es jährlich rund 10’000, also rund jedes zehnte Kind. Die allermeisten treiben aus finanziellen Gründen ab. Das heisst…weiterlesenBerühmter PFARRER wegen KINDESMISSBRAUCH & MENSCHENHANDEL angeklagt!

06.06.2019

|byJan Walter

Der Führer einer fundamentalistischen Kirche, die weltweit mehr als eine Million Anhänger zählt, wurde in Los Angeles wegen Menschenhandels, Vergewaltigung von Kindern, Kinderpornografie und ander…weiterlesen123…84Next >

Ionic Elements

mehr dazu

Newsletter
Neues Enthüllungsbuch

Top 5 (views)

Krebsforscher Dr. Robert Bell: Impfen ist Hauptursache für KrebsNanoflow-Zelle: Dieses Auto fährt mit Salzwasser, schafft 350km/h und hat EU-ZulassungMit 8 Gramm Thorium ohne aufzutanken 100 Jahre fahrenPädo-Skandal um Thomas de Maizière (CDU): Richter und Anwälte beim Sex mit Kindern gefilmtKlimaabkommen: Trump weiss etwas, das vielen entgeht

Unglaublich

AIDS: Die grosse Lüge des 20. JahrhundertsMainstreampresse bestätigt: Untergang der Titanic war ein Versicherungsbetrug!Neues Beweismaterial: Adolf Hitler überlebte den 2. Weltkrieg

ALEA BORN

Eine Waschkugel spart 100 kg Waschmittel!

Lösungen

Patent US-511916A: Freie Energie ist seit 2014 auf dem Markt! (Do it yourself – inkl. Bauplan)Quantenphysik auf Deutsch, das Geheimnis der Pyramiden & wie man richtig manifestiertGeheimwissen und wie man es erfolgreich umsetzt …Naturmedizin: Mutiger Österreicher erklärt, wie er den Krebs besiegtGenial: EM-Technologie für eine pestizidfreie Landwirtschaft und chemiefreies Reinigen!Vernon Johnston heilte Krebs vierten Grades in 10 Tagen

Aktion: 50.- Euro auf alle Platinum-Produkte! (Gutscheincode: Legitim)

Gesundheit in Einklang mit den Naturgesetzen

mehr dazu

Christian Kricke kann Ihr Geschäft in wenigen Tagen digitalisieren. Überlassen Sie die Neukundengewinnung ihm und Sie werden überrascht sein, was alles drin liegt; auch im Bereich der Umsatzoptimierung!

✅ Ein unverbindliches Beratungsgespräch lohnt sich auf alle Fälle.

PASSIVES EINKOMMEN IN 2 MINUTEN ERKLÄRT

IHR

Afrikaner missbraucht in Roßlau neunjähriges Mädchen

Die Freie Welt – Die Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft

Trotz ähnlicher Delikte als abgelehnter Asylbewerber geduldet

Afrikaner missbraucht in Roßlau neunjähriges Mädchen

Ein Afrikaner missbrauchte Pfingsten am hellichten Tage in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) ein 9-jähriges Mädchen. Der Festgenommene ist ein schon wegen ähnlicher Delikte auffällig gewordener abgelehnter Asylbewerber aus Niger, der trotzdem geduldet war.

Foto: Pixabay
https://www.freiewelt.net/nachricht/afrikaner-missbraucht-in-rosslau-neunjaehriges-maedchen-10078066/

Veröffentlicht: 12.06.2019 – 08:25 Uhr
von Redaktion (wl)Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Im Dessauer Stadtteil Roßlau kames am Pfingstsonntag zu einem schweren sexuellen Übergriff auf ein 9-jähriges Mädchen. Als dringend Tatverdächtiger wurde ein 27-jähriger Mann aus dem afrikanischen Niger festgenommen, der ein geduldeter abgelehnter Asylbewerber ist.

Das Amtsgericht Dessau-Roßlau erließ den Haftbefehl aufgrund des Verdachts des »schweren sexuellen Missbrauchs«. Der in einer Asylunterkunft lebende Beschuldigte wurde in Untersuchungshaftanstalt genommen. Für die Fahndung nach dem auf einem Fahhrad geflüchteten Afrikaner kreiste mehrere Stunden ein Hubschrauber über der Stadt.

Mehrere Zeugen hörten zuvor zur Tatzeit Schreie und sahen den Mann an den Elbwiesen flüchten, als sie dem bereits entkleideten Mädchen zur Hilfe eilten. Es gab noch am gleichen Tag einen Aufruf zu einer Demo unter dem Motto »Schützt unsere Kinder«. Dazu zogen etliche Demonstranten am Abend bei einer Spontandemo durch Roßlau.

Gegen den festgenommenen 27-jährigen wurde schon wegen ähnlicher Delikte ermittelt. Daher sorgte die Straftat für große Aufregung, da sie bei einem konsequenten Vorgehen der Justiz und dem Vollzug der Abschiebung nach einer Ablehnung des Asylantrags hätte vermieden werden können.

Die Duldung des Afrikaners lief zum am 18. Juni aus. Die Bürgermeisterin von Roßlau, Christa Müller (CDU), zeigte sich »fassungslos« über die Tat und forderte »eine scharfe Reaktion von Staat und Justiz«. Sie erklärte, man dürfe nicht länger einfach zusehen und immer wieder nach Entschuldigungen suchen. Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung. €

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Name (erforderlich)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Webseite

Den Code eingeben:

(erforderlich)

Umfrage

Wird die Große Koalition den Herbst überleben?

Foto: en.kremlin.ru

Teilnehmer: 895

  • 19.8 % – Ja ( 177 Stimmen )
  • 71.8 % – Nein ( 643 Stimmen )
  • 8.4 % – Weiß nicht ( 75 Stimmen )

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-Mailteilen

Im Fokus

SPD und Union zerlegen sich selbst: Abstieg der Volksparteien

Foto: Youtube (Screenshot)

Die Union und die SPD sinken und sinken in den Umfragewerten. Die SPD hat so schlechte Werte wie zuletzt in der Kaiserzeit, und die CDU fällt hinter die Grünen zurück. AKK, Merkel, Scholz und viele andere geben medial eine schlechte Figur und verstärken den Trend. Die Zeit der großen alten Volksparteien scheint abgelaufen. Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Whats App teilenAuf VK teilenE-MailteilenIm Fokus lesen © 2018 FreieWelt.net

Zum Anfang