KOPP Report


KOPP Report
https://kopp-report.de/mittwoch-25-04-2018-16-30-uhr/

+++ PKK-Flaggen und Krawalltouristen: Berliner Polizei rechnet mit Ausschreitungen zum 1. Mai +++
+++ Grausame Tat in Bochum: Obdachloser wird von hinten attackiert und lebendig begraben – Polizei erneuert Fahndungsaufruf +++

+++ Dieses GEZ-Schreiben sollten Sie nicht ignorieren! +++

+++ Nach Skandal bei jüngster Verleihung: Musikpreis »Echo« wird abgeschafft +++

+++ Opposition bekommt Antrag durch: Blamage für die Bremer Regierungskoalition +++

+++ Asylskandal: Bremer Fraktionen fürchten um Ansehen der Stadt +++

+++ Bednazscher Nebenkriegsschauplatz: »Rechte Christen« +++

+++ »Kanzlerin hat uns zugesagt, dass wir es machen«: Paragraf 219a zieht Riss durch die Union +++

+++ Ex-Außenminister Fischer: »Merkel ist ein Glück für das Land« +++

+++ Bremer AfD-Chef soll Identitären beschäftigen +++

+++ NSU-Prozess: Verteidiger weisen Vorwürfe zurück +++

+++ Zentralrat der Muslime kritisiert bayerische Kreuz-Anordnung +++

+++ Dax rauscht 200 Punkte in die Tiefe: Warum Anleger jetzt aus ihren Aktien fliehen +++

+++ »Der Aufschwung geht weiter«: Bundesregierung rechnet mit 2,3 Prozent Wachstum in 2018 +++

+++ Miese Zahlen zeigen Wirkung: Spiegel-Chef stimmt Mitarbeiter auf Zusammenlegung von Magazin- und Online-Redaktion ein +++

+++ Baden-Württemberg droht Regierungskrise: Grüne lassen CDU-Kandidatin durchfallen +++

+++ »Missbraucht« die Regierung die Deutsche Welle für ihre Propaganda? +++

+++ Björn Höcke von Opel-Protestkundgebung abgedrängt +++

+++ In der Krise bediente sich der Staat am Geld der deutschen Sparer +++

+++ Millionen zahlen im Alter auf Betriebsrenten hohe Krankenkassenbeiträge: Rentner rebellieren gegen doppelte Beitragszahlungen +++

+++ Die Rentenlügen von SPD und Union +++

+++ »Flüchtlingskrise«: Kommunen fordern Milliarden-Hilfen des Bundes +++

+++ »Im Dritten Reich zu wenig Juden umgebracht«: Zeit und FDP-Kubicki rudern zurück +++

+++ Eva Christiansen: Merkels neue Digital-Chefin ist ein doppelter Angriff auf Seehofer +++

+++ Linksgrüm schäumt, Lügenpresse genervt: ZDF-Korrespondent Gack irritiert mit Aussage zu Giftgasangriff +++

+++ Erdogan geht USA scharf an: Washington »schickt 5.000 Lkw mit Waffen nach Nord-Syrien« +++

+++ Vorfall bei UETD-Veranstaltung: Österreich beklagt Türkei-Wahlkampf in Wien – nun bringt Erdogan Merkel in Dilemma +++

+++ Wolfram Weimer: Will Macron nur an deutsches Geld? +++

+++ Der Aufstand der »Anständigen« gegen den Westen +++

+++ Große Provokation in Syrien vorbereitet +++

+++ OPCW bestätigt: Keine C-Waffen im Forschungszentrum in Damaskus +++

+++ Milliardenstrafe für Wells Fargo: Was hat das mit Donald Trump zu tun? +++

+++ Griechenland: Das Comeback des Flüchtlingsthemas +++

+++ »Wir haben die Grenze gesucht, aber es gab keine, deshalb wurden wir die Grenze« +++

+++ Warum starben bei der Todesfahrt von Toronto vor allem Frauen? +++

+++ Gold müßte bei 16.450 USD stehen, Silber bei 761 USD +++

+++ Israel setzt Abschiebung afrikanischer Asylanten aus +++

+++ Amerikaner als Hauptziel: Taliban kündigen Frühjahrsoffensive an +++

+++ Geberkonferenz für Syrien: Deutschland gibt eine Milliarde Euro mehr +++

+++ Britische Baronin nach Erkundungsreise: Syrer unterstützen mehrheitlich Assad, BBC verschweigt dies +++

+++ Rechtsstaatlichkeit angemahnt: EU-Kommission will Ungarn und Polen abstrafen +++

+++ »Krieg ist gut fürs Geschäft«: Insiderhandel, Geheiminformationen und der Angriff der USA auf Syrien +++

+++ Korruptionsverdacht: BAMF-Mitarbeiterin womöglich an Urkundenfälschung beteiligt +++

+++ Berlin-Marzahn – Schülerin verfolgt und begrapscht: Er wird gesucht! +++

+++ Hamburg-Barmbek: Unbekannter greift Joggerin an und vergeht sich an ihr +++

+++ Polizei-Großeinsatz in Herne: Mann (23) sticht mit Messer auf 18-Jährigen ein – Angreifer stellt sich +++

+++ Handeln oder behandelt werden: Islamisten mobilisieren und hetzen gegen Demokratie +++

+++ Verletzte in Witzenhausen: Demonstranten klagen nach Anti-Abschiebe-Demo gegen Polizei +++

+++ Essen: Wende nach U-Bahn-Angriff – 16-Jähriger stellt sich der Polizei +++

+++ Warum Nordafrikaner häufiger Straftaten begehen +++

+++ Chemnitz: Straferlaß wegen »Haftempfindlichkeit« +++

+++ Ex-Rocker-Mitglieder sollen Schutzgelder erpresst haben +++

+++ Gestern noch »rechte Opferhaltung« – WeLT: »Rechts« ist nicht, wer die Flüchtlingszahl begrenzen will +++

+++ Prozeß um Entführung in Berlin: Vietnamesischer Geheimdienst vor Gericht +++

+++ Buntes Pforzheim: Abgeschobener Gewalttäter taucht nach kürzester Zeit wieder auf +++

+++ Prostituiertenschutzgesetz in Berlin: Chaos in der Verwaltung und Zwangsprostitution auf Vormarsch +++

+++ Wollte Staatsanwaltschaft Schariamord vertuschen? Hamburger Lampedusa-Flüchtling hat seinem einjährigen Kind tatsächlich den Kopf abgetrennt +++

+++ »Es gibt Bereiche, in die Polizisten nicht alleine gehen« +++

+++ Was treibt die Afrikaner außer Landes? +++

+++ Ein Einwanderungsgesetz? Experten warnen vor falschen Erwartungen +++

+++ In deutschen Gefängnissen herrscht akute Platznot +++

+++ Köln: Zwei Männer auf offener Straße niedergeschossen +++

+++ Hamburgerin zockt Jobcenter und Geflüchtete ab +++

+++ Russland: Wir haben Trumps »schöne, neue, kluge« Raketen +++

Beiträge
Archiv
Kontakt
Impressum
Kopp Verlag

Linktipp an Kopp Report senden

In/a
L0
LD3,07K
I2,27K
Rank25,2K
Age2017|09|15
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte7313n/a

Was ist ein Name?


Skip to content

25. April 2018

Bewusst.tv

Spirituelles
Weltgeschehen
Gesundheit
Forschung
Recht
Phänomene
English
Bewußt-Treffs

Home
/
Allgemein
/
Recht
/
Weltgeschehen
/
Was ist ein Name?

Was ist ein Name?

http://bewusst.tv/was-ist-ein-name/

Posted By Jo on 21. April 2018

Wenn uns bewußt wird, daß bei unserer Geburt eine juristische Person geschaffen wird, die nicht der geborene Mensch ist, ergeben sich neue Sichtweisen und Möglichkeiten bezgüglich des Personenstandes, wie und Arne Freiherr von Hinkelbein im Gespräch mit Jo Conrad erläutert.
http://www.creaplan.org

Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat

Bitcoin Spende
More from my site

Fiktive Person oder lebendiger Mensch
TreuhandsystemTreuhandsystem
Auf dem Weg in die Diktatur?
Mensch oder Person?Mensch oder Person?
Staatssimulation
Die BRD GmbHDie BRD GmbH

Posted in Allgemein, Recht, Weltgeschehen Tagged Deutschland, Firma, Geburtsurkunde, Handelsrecht, Hinkelbein, juristische Person, Lebenderklärung, Mensch, Mittelstand, Natürliche Person, Person, Personenstand, Seerecht, Staat
Post navigation
← Bewußt aktuell 10
Bewußt Aktuell 11 →
Suche

Spenden und Kontakt

Bewußt-Treffs
Impressum und Spenden

Translator

Translator Plugin
Hinweise

Zufällige Beiträge

Eine unbekannte Macht?

Tagesenergie 34

Mensch- und Tierkommunikation auf anderen Ebenen

Der Goldgrammy

Tagesenergie 9

Friedenserklärung

Besuch vom Aldebaran?

Rechtslage unklar?

Reichskanzler Ebel?

Bewußtes Leben

Archiv

Archiv
Kategorien

Allgemein
Diashow
English
Forschung
Gesundheit
Phänomene
Recht
Spirituelles
Unterhaltung
Veranstaltungen
Weltgeschehen

Schlagwörter

2012 Alexander Wagandt Bewußtsein Bewußtseinswandel BRD Chemtrails Clinton Crash Dagmar Neubronner Deutschland Energie Ernährung EU Euro Flüchtlinge gesundheit Gold Heilung Jo Conrad Jugendamt Jutta Belle Kinder Krebs Liebe Manipulation Medien Merkel Michael Vogt Migranten Neue Medizin NWO Obama Papst Polizei Putin Rechtslage Rituale Staatsangehörigkeit Syrien Tagesenergie Terror Trump Ukraine USA Wandel
Weitere Vorschläge

Rückspiegel 10

Stimmen hören… Woher?

Deutschland außer Rand und Band

Herzlich Willkommen bei Bewusst.tv

Der große Wandel

Powered By AK: Featured Post
Statistik

Aufrufe heute: 34.133
Besucher heute: 7.225
Aufrufe gestern: 41.071
Besucher gestern: 7.772
Besuche der letzten 7 Tage: 302.513
Besuche der letzten 30 Tage: 1.227.474
Besuche der letzten 365 Tage: 16.616.517

Häufige Suchanfragen

David icke
tagesenergie
Roman Hafner
Alexander
tagesenergie 111

Abonnieren
on Androidvia RSS

© Bewusst.tv
In/a
L0
LD20,1K
I5,18K
Rank65,5K
Age2010|03|14
l141
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte22109n/a

Der “Trutzgauer-Bote” – Die Alternative zur Sieger-Geschichtsschreibung!


Maria Lourdes Blog

Vorwort Lupo Cattivo
Lupo Cattivo Blog
MedizinSkandale
GM – GesundMagazin
Neues Partnerprogramm
Unser Partnerprogramm
Impressum/Spende

BREAKING NEWS

Lupo Cattivo Crowdfunding
Hilfe aus der Natur – Kokosnuss gegen Alzheimer
Dieser Artikel wird auch Dein Leben verändern!
Lasst endlich das Verurteilen in Gut und Böse!
Gesunde Menschen sind schlecht fürs Pharma-Geschäft!
Rotlichtmilieu Deutschland: Razzia Menschenhandel, Zuhälterei und Zwangsprostitution
Null Sterne: Online-Bewertungen haben Macht
Wie nehme ich gesund und nachhaltig ab?
Schuld sind immer die anderen!
Die NEUE Frau
Münster – Aktuell: Münster Anschlag 07. April 2018
Kann man jemanden bedingungslos lieben?

GMT+2 07:20
Home Banken-Mafia Der “Trutzgauer-Bote” – Die Alternative zur Sieger-Geschichtsschreibung!

Der “Trutzgauer-Bote” – Die Alternative zur Sieger-Geschichtsschreibung!

https://marialourdesblog.com/der-trutzgauer-bote-die-alternative-zur-sieger-geschichtsschreibung/
Posted By: adminon: April 15, 2015In: Banken-Mafia, Brot und Spiele, D(Ä)MOKRATIE, Lupo Cattivo, Wahrheit oder Lüge2 Comments
Drucken Email
Share 0
Tweet
Share
Share 0
Share 0
Share

…Der Trutzgauer-Bote stellt ein frei zugängliches Informationsangebot als Alternative zur Geschichtsschreibung der vermeintlichen Sieger des 2. Weltkrieges und den Konsequenzen daraus bis in die heutige Zeit dar.

Trutzgauer-Bote

…Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann ist der Trutzgauer-Bote genau richtig, sagt Maria Lourdes!

Der Euro, das “große, friedensstiftende Projekt der Eliten” Erstveröffentlicht bei Trutzgauer Bote.

Zur Einführung des Euro trommelte die vereinte Lügenpresse, daß dieser stabiler als die D-Mark, allen nur Vorteile bringen und überhaupt ein einziger Segen werden würde.

EuroSo durften wir von Norbert Walter, dem ehemaligen “Chefvolkswirt der Deutsche-Bank-Gruppe” erfahren, daß der Euro “ein Projekt der Eliten” sei und diese “Eliten” den Euro auf keinen Fall aufgeben werden. Dies war die Antwort auf die Frage eines in dem Fall wirklich kritischen Journalisten an Walter, wie er denn zum Fortbestand des Euro und seinen verheerenden Auswirkungen auf die wirtschaftliche Lage vieler Menschen in Europa stehe.

Nun, nach 13 Jahren, können diese “Eliten” wirklich stolz sein. Aus ihrer Sicht ist der Euro ein voller Erfolg. Bei der Enteignung der Masse wurde mit ihm der Turbo angelassen und die Verwerfungen innerhalb der Eurozone sind mittlerweile dramatisch.

Während diejenigen, die vor der Euroeinführung vor all den unausweichlichen Folgen gewarnt hatten, damals verhöhnt wurden, dürfen wir nun in einem Artikel bei Welt-Online unter anderem Folgendes erfahren: hier weiterlesen

Linkverweise:

Europa vor dem Crash – Europa steht vor dem Zusammenbruch. Die ersten Vorboten haben sich bereits gezeigt. Wer hätte vor einem Jahr an einen Staatsbankrott von Griechenland und Irland geglaubt? Daran, dass Portugal, Spanien und sogar Großbritannien kurz davorstehen? Auch in Deutschland ist der Staatsbankrott bereits vorprogrammiert. Er ist nur noch eine Frage der Zeit. hier weiter

Es gärt in Europa – Wann wird sich die aufgestaute Wut entladen? Udo Ulfkotte hat mit Polizeiführern, Angehörigen der Bundeswehr und mit Mitarbeitern des Bundeskanzleramtes gesprochen. Unabhängig von den Sonntagsreden der Politik zeigt er die explosiven Brandherde auf, in denen die Polizei die Sicherheit der Bürger bald schon nicht mehr wird garantieren können. hier weiter

Der Euro-Crash kommt – Haben auch Sie Angst um Ihr Erspartes? Wirft Ihre Lebensversicherung immer weniger Rendite ab? Trauen Sie den Versprechungen Ihres Finanzberaters nicht mehr? hier weiter

Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben. Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen…hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter
Ähnliche Beiträge

Van Rompuy: Existenzielle Bedrohung des Euro vorbei26. September 2013In „Banken-Mafia“

Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…11. Dezember 2015In „Lupo Cattivo“

Vortrag: Manfred Kleine-Hartlage – Warum ich kein Linker mehr bin4. Juni 2015In „Banken-Mafia“
Tags: AnlegerBörseDaxDer Trutzgauer-BoteDRaghiEuroEuro Projekt der ElitenEuro-CrashFrankenGegenteil wahrGeldschöpfungMedien Trutzgauer BotePapiergeldQuantitative EasingSieger-GeschichtsschreibungSpekulantenTrutzgauer BoteVermögen
Share 0
Tweet
Share
Share 0
Share 0
Share

Related Articles

Lasst endlich das Verurteilen in Gut und Böse!
Lasst endlich das Verurteilen in Gut und Böse!
April 24, 2018
Gesunde Menschen sind schlecht fürs Pharma-Geschäft!
Gesunde Menschen sind schlecht fürs Pharma-Geschäft!
April 20, 2018
Rotlichtmilieu Deutschland: Razzia Menschenhandel, Zuhälterei und Zwangsprostitution
Rotlichtmilieu Deutschland: Razzia Menschenhandel, Zuhälterei und Zwangsprostitution
April 18, 2018

2 Comments

1
Ernesto Fernández
16. März 2018 at 22:26

Vor einem Jahr fand ich im Internet eine Reihe von Beiträgen aus der Zeit der NS und ich muß gestehen, es waren alle wunderbar. Leider, kurze Zeit danach, wurden alle gelöscht. Einer der Beiträgen hieß “Die Jugend vor 80 Jahren im Vergleich zum heutigen”. Es war eine entzückende Mischung aus schönen Liedern und frischen, schönen Mädchen. Ich habe überall gesucht, aber nirgends etwas ähnliches gefunden. Nun denke ich, vielleicht könnte ich mit ihrer Hilfe einigen der gelöschten Filmen kaufen. Es wäre auslißlich für meinen privaten Gebrauch. Besten Dank in voraus
Reply
1.1
admin
17. März 2018 at 15:05

Ich kann Dir da leider nicht weiter helfen!

Gruss Maria
Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.
Abnehmplan

Für Sie persönlich

Salin-Salzlufttherapie
Salzlufttherapie wird von Ärzten und Heilpraktikern empfohlen

Zur Reduzierung der Anfälligkeit für Atemwegserkrankungen und zu deren Therapie.

Hier mehr erfahren >>>
Sie sind vergiftet!

Neue Hoffnung auf dem Gebiet

der autoimmunen und

chronischen Zustände

BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen
Uraltes Wissen
CBD Öl 15
aus biologisch
angebauten Cannabis

Geheimnis der Alterslosen
Die Gesetze der ewigen Jugend

Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern… und vieles mehr…

hier entlang >>>
Von Giftstoffen befreien
Unterstützt die Darmentgiftung und stärkt die Darm-Wand-Barriere gegen das Eindringen von Schadstoffen in den Körper.

Panaceo Basic-Detox kräftigt nicht nur den Organismus, sondern sorgt auch für eine natürliche Reinigung von Innen.

Hier >>>
Unsere Empfehlung

Gesundes Süßes Leben
Gesunder Zucker

Wir verzehren täglich über 100 Gramm reinen Zucker

Herkömmlicher Zucker ist nicht nur ein Vitaminräuber

Der meiste Zucker ist in industriell hergestellten Lebensmitteln versteckt

Zucker macht süchtig

Zucker macht dick

Zucker macht krank

Lassen Sie es nicht so weit kommen, versüßen Sie Ihr Leben mit der gesunden Alternative

Alternativen zu Zucker >>>
Empfehlungen von Maria Lourdes

Für die Frau von heute

Du hast ein Recht

auf intensive Lustgefühle

>>>
Gesundes Sex-Leben
Der Weg zur Superpotenz!

Was macht einen superpotenten Mann aus und wie kann man einer werden?

Instruktionen, wie man ein gesundes und aktives Sexualleben erreicht …

erfahren Sie hier >>>
Shop und Partnerprogramm

Unser Shop

und hier

Unser Partnerprogramm
Vitalität, Kraft und Energie
Powershake Energie

Der Weg zu mehr Energie!

Leckere Mischung kraftvoller Pflanzen für Balance, Kraft, Vitalität & Ausdauer.
Für mehr Energie und gute Laune.

hier entlang >>>
Grüne Gerste – Green Barley
Entdecken Sie die phantastische Wirkung von Green Barley Plus

Junge Gerste ist eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, wodurch der Alterungsprozess verzögert wird, außerdem weist es eine hohe Wirksamkeit gegen Zivilisationskrankheiten auf.

Green Barley ist die Nummer 1 unter den Produkten, die junge, grüne Gerste enthalten.
>>> hier weiter >>>

Möbel & Wohnaccessoires

Klassisch oder modern Wohnen

Massagesessel

mit bester Massagetechnik

für den anspruchsvollen Kunden

Acht Massageprogramme

inkl. Shiatsu Massage

>>>
Eine Haut wie Seide
Sanft pflegend, sahnig schäumend

Besonders milde Reinigung für empfindliche,
sensible Haut und Haare, ohne Zusätze.

Seife Naturrein

Die besonders hautschonende, seifenfreie Reinigung mit natürlichen Tonmineralien
ist vollkommen reizfrei und sehr hautverträglich.

vegan, glutenfrei, laktosefrei

Hier erhältlich >>>
Gut zu Fuss

Amazonas Darmreinigung
Reinigung von Darm und Leber

Sehr einfach von zu Hause aus anwendbarbar – ganz ohne Fasten oder schwierige Diäten.

Hier zur Darmreinigung >>>

Die Kraft der Mango
Entdecken Sie
die Kraft der afrikanischen Mango

Mit African Mango werden Sie nicht nur weniger essen,
sondern auch die Verbrennung von im Körper
abgelagerten Nährstoffen beschleunigen.

Mit African Mango werden Sie in relativ kurzer Zeit überflüssige Pfunde loszuwerden!
>>> hier weiter >>>
Lebenspower

Russische Heilgeheimnisse
Unsere Partner

Für Sie persönlich

Für Kenner und Genießer

21 Jahre alt

überzeugt durch eine elegante Honig- und Vanillenote die sich mit einem malzigen Charakter und würziger Eiche verbindet. Die lange Reifung in Ex-Bourbonfässern macht ihn ungemein komplex und vielschichtig. Ein absoluter Genuss.

>>>
Möbel & Wohnaccessoires

Klassisch oder modern Wohnen

Eine riesige Auswahl an Möbeln von vielen Top-Marken.

Mit Best-Preis-Garantie

>>> Hier zum Möbelhaus >>>
Coenzym Q10

Coenzym Q-10

das Gesundheits-

und

Schönheitsvitamin

Gentechnikfrei

Vegan

Ohne Gluten,
Weizen und Milchbestandteile

hier >>>
Unsere Empfehlung

Stimmungstief ?
Pflanzlicher
Stimmungsaufheller

mehr Wohlbefinden
gegen Antriebslosigkeit
Gesunder Kaffee
Geheimnis-Cafe

Für ein gutes Bauchgefühl

gesunder Kaffeegenuss mit Pflanzenextrakten,

Mineral- und Ballaststoffen.

beflügelt Geist und Gemüt – ohne Magen
und Darm zu belasten.

Machen Sie aus einer Gewohnheit einen Weg der Mitte,
der Genuss und Gesundheit vereint!

Hier zum Bio-Cafe >>>
Endlich Gewicht verlieren
Übergewicht?
Jede Woche 3 kg reines Fett verlieren

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper
zu bekommen.

NICHT im Fitnessstudio quälen.

NICHT Hungern

hier weiter >>>
Schön- und Gesund
Für Männer und Frauen,
die gesund
und gut aussehen wollen

für Schönheit und Gesundheit
>>> hier weiter >>>
Depressionen und BurnOut
Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!

Offiziellen Angaben zufolge leiden 4 Mio Deutsche unter Depressionen..!

Laut “Spiegel” erleiden rund 9 Mio Deutsche ein Burnout-Syndrom..!

Depressionen, Burnout , Angstzustände- ein Milliardengeschäft für die Pharmaindustrie..!

Ergo ist die Heilung dieser gewinnträchtigen Erkrankungen unerwünscht..!
>>> hier weiter >>>
Herzinfarkt / Schlaganfall
Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen
und
die Folgen mindern!

Jahr für Jahr erleiden bis zu 250 000 Menschen allein in Deutschland
einen Schlaganfall
mit steigender Tendenz
Hier mehr zum Schlaganfall >>>

Jeder 2. Mensch stirbt an Herzversagen…
Hier mehr zum Herzinfarkt >>>

Powered by Your Destiny Blog Consulting

In/a
L0
LD45,0K
I20,6K
Rank266K
Age2012|02|12
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte12150n/a

Wer rettet den Westen?


Bayern ist FREI
Suchen
Zum Inhalt springen

KONTAKT
Patrioten
Kampagnen
Publikationen
Umgang mit Antideutschen
Politik
LÖSUNGEN
EU schleppt für IS — Aufruf zum Handeln
REDEN
SORGEN
WISSEN
Akteure
Leute
Dieter Reiter
Tobias Bezler
PROZESSE
Anfeindungen der Lügenpresse
WIR
Aktiv werden: Wie Sie uns helfen können
Andere über uns
Bayern ist frei?
Intern
Redaktion
Kampagnen + Organisatoren
Referenzen
Standorte
VERHALTENSREGELN
Versand: Aufkleber, Pamflete und Vorlagen
ZWECK
Plan: Was wir in nächster Zeit zu tun haben

Wer rettet den Westen?
Allgemein
Wer rettet den Westen?

https://bayernistfrei.com/page/2/
25. April 2018 Philolaos Hinterlasse einen Kommentar

Wer rettet den Westen oder „Hey, Captain Starlight!“

Von Notan Dickerle, Anwärter auf den Leuchtturmpreis für mutigen Journalismus gegen „Bunt“

Könnt Ihr Euch noch an die „Neue deutsche Welle“ erinnern? Die gab es Ende der 70-er, Anfang der 80-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und war eine erfolgreiche, leicht schräge Art deutschsprachiger Popmusik, angesiedelt irgendwo zwischen Schlager und Rap. Frank Zander war einer ihrer Hauptvertreter, sein Song mit dem Titel „Hey, Captain Starlight!“ hatte damals einen Riesenerfolg. Wer ihn nicht kennt oder vergessen hat: Youtube macht’s möglich!

Das Titelblatt der aktuellen Ausgabe (Nr. 17) des „Spiegel“ hat den in die hintersten Gedächtniszellen entschwundenen Käpt’n wieder nach vorne gespült: „Wer rettet den Westen?“ heißt es da vor einer dramatischen Bildmontage, das eine verängstigte Kanzlerin neben einem souverän zwinkernden Macron und vor einer flammensprühenden Trump-Fratze zeigt. Der französische Präsident hält einen Feuerlöscher in der Hand mit der Aufschrift „J’aime l‘Europe“, ich liebe Europa. Unter der Schlagzeile konstatiert das „im Zweifel linke“ Magazin aus Hamburg: „Es geht um Freiheit und Demokratie – Macron braucht Hilfe, doch Deutschland versagt“.
SP_2018_17_Digitaltitel_600
SPIEGEL Cover

„Wieder einmal“ ist man versucht, zu ergänzen. So ähnlich, wie bei „Captain Starlight“ vor fast 40 Jahren. Da geht es um ein Raumschiff, das nach einer „Explosion in der Reaktorkammer“ durch „die blauen Galaxien“ irrt. Auch der Hochleistungsbordcomputer, genannt „der ratlose Rudi“, kann nicht helfen, denn er hat „was abgekriegt“. Seine Reaktionen auf die angstvollen Fragen der Besatzung werden immer absurder und enden schließlich mit der Feststellung „Wir haben alle versagt. Wir haben ja so versagt!“

Womit wir wieder beim „Spiegel“ wären. Für den versagt Deutschland regelmäßig dann, wenn es sich weigert, fremde Zumutungen widerspruchslos hinzunehmen und sich klaglos in europäische Zuckerwatte (bzw. Salzsäure) aufzulösen. Wenn das Land trotz einmalig bitterböser Nazi-Vergangenheit Spurenelemente nationaler Selbstbehauptung erkennen lässt. So wie neulich beim Besuch des Hoffnungsträgers Macron in Berlin, als Merkel zu keinen substantiellen Zugeständnissen in Sachen (noch) mehr Europa bereit war, weder in Richtung einer „Bankenunion“ noch hinsichtlich des von Frankreich propagierten EU-Finanzministers mit eigenem Budget – und das, obwohl doch beim EU-Gipfel im Juni ein „Zukunftsplan“ vorgelegt werden muß und doch jeder weiß, daß das ohne „Souveränitätsverzicht“ nicht geht. – Das Raumschiff des „Captain Starlight“ irrte wohl eher wegen eines Souveränitätsdefekts durch die blauen Galaxien, das Ergebnis ist aber bei jeder Aufgabe von Souveränität ähnlich: das eigene Schicksal hängt nicht mehr von einem selbst, sondern von den Fähigkeiten bzw. dem guten Willen anderer ab, ob von Rothschild-Boy Macron, dem Brüsseler Apparat, der strukturellen Mehrheit des „Club Med“ in der EU oder dem „ratlosen Rudi“… Und wer die Souveränität einmal aus der Hand gegeben hat, der kriegt sie so leicht nicht mehr wieder.

Aus „Spiegel“-Perspektive erscheint die rot-grün gewendete Kanzlerin plötzlich wieder fast konservativ, wenn sie – und sei es nur aus wahltaktischen Gründen und entgegen den expliziten Aussagen im Koalitionsvertrag – auf Abgeordnete Rücksicht nimmt, „die nichts mehr fürchten, als daß Deutschland künftig ein paar Milliarden Euro mehr in die europäische Gemeinschaft investieren könnte.“ – Ein paar Milliarden Euro mehr – zynischer kann man es eigentlich nicht ausdrücken in einem Land, dessen Staatsapparat gesetzlich nach wie vor eigentlich auf sparsame Haushaltsführung festgelegt ist. „Bitte nehm‘ Se die Million, bitte nehm‘ Se die Million, denn wir haben ja genug davon!“ sang einst das „Medium-Terzett“, als in der Bonner Republik das spendable Entwicklungshilfeministerium alias Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit erschaffen wurde, um den sich zierenden Koalitionspartner FDP mit einem Bonbon in Form eines weiteren Ministersessels zu ködern (bzw. in die Fortsetzung der Adenauer-Koalition zu „nudgen“). Damals ging es um DM-Millionen, heute um Euro-Milliarden, wenn das kein Fortschritt ist! Nur gut, daß es das „Medium-Terzett“ nicht mehr gibt. Eine besorgte Öffentlichkeit hätte diese Jungs sonst wahrscheinlich wegen „staatsgefährdender Hetze“ (§ 106 Strafgesetzbuch der DDR) in Tateinheit mit „gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit“ aus dem Verkehr gezogen…

So geschieht es der Kanzlerin laut „Spiegel“ nur Recht, daß sie sich außenpolitisch „an der Seitenlinie“ befindet, Macrönchen inzwischen Busenfreund von Trumpel-Boy ist, und sich die Bundesregierung „ihren Platz beim Anti-Assad-Gipfel…in Brüssel regelrecht erkämpfen“ muß. Selbst die unter Verbündeten obligatorische Ausweisung russischer Diplomaten im Gefolge des Falles Skripal sei in Berlin nur halbherzig erfolgt. Da kann es doch nur eine Diagnose geben: „Deutschland versagt“!

War das jemals anders? Seit Arminius alias Hermann dem Cherusker haben die Deutschen den Rest der Menschheit gequält und mit Kriegen überzogen, eine fette Nation wurde im Herzen Europas auf Kosten anderer installiert, und bekanntlich kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Der böse Nachbar, das war selbstverständlich immer Deutschland. Nicht einmal den guten, allzu milden Versailler Vertrag wollte es akzeptieren, als Diktatfrieden haben die Deutschen ihn denunziert, mit den nur allzu bekannten Folgen. Und nach dem zweiten von ihnen entfachten Weltenbrand haben sie sich der konsequenten Entnazifizierung verweigert. Darf es da eine andere Lehre aus der Geschichte geben, als dieser Nation des Unfriedens und der Gewalt die Gefolgschaft zu verweigern? Die Vereinigten Staaten von Europa bieten endlich Erlösung an und was macht die Bundesregierung? Sie taktiert, anstatt kraftvoll zuzubeißen und den alten deutschen Adam „nachhaltig“ auf Kosten des Steuerzahlers zu entsorgen. Mit anderen Worten: sie versagt!

So ähnlich dürfte jedenfalls die Logik aussehen, die den „Spiegel“- Aufmacher dieser Woche bestimmt und den polit-medialen Mainstream unserer Tage umtreibt: innerhalb ihrer Blase empfinden sich die Antideutschen als Protagonisten einer Leitkultur, die das Narrativ der historischen Gegner Deutschlands übernommen hat. Zu ihrem Entsetzen folgt ihnen die Mehrheit im Lande aber nicht; die möchte vielmehr, „daß Deutschland Deutschland bleibt“ (so der ehemalige sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich). Die Politik der Kanzlerin, insbesondere ihre Flüchtlings- und Europapolitik zur „Rettung des Westens“ (und seiner vielbeschworenen „Werte“ des universalistischen Humanitarismus), über die das Staatsvolk meist nicht informiert geschweige denn befragt wird, kommt vielen eher wie das Szenario bei „Captain Starlight“ vor: als vermeidbarer Weg in den Untergang, der trotz „Alarmstufe rot!“ und „Explosion in der Reaktorkammer“ erst beklagt werden wird, wenn es zu spät ist, wenn Deutschland im Wahn von Multikulti, „Relocation“ und „Resettlement“ seine Seele als Nation ausgehaucht haben wird, ohne nochmals neue deutsche Wellen zu schlagen. Ob das dann auch Versagen war? Der „Spiegel“ wird es voraussichtlich als Weitblick rühmen, sofern es ihn dann noch geben sollte…
Identitäts Aktion: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder hängt Kreuz auf
Allgemein, Bayern
Identitäts Aktion: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder hängt Kreuz auf
25. April 2018 pfundshammel Ein Kommentar

Nachdem die Identitäre Bewegung abgeschlagene Kreuze wieder auf unsere Gipfel gebracht haben…

….und auch auf einem Moscheebaugrundstück angebracht hat..

und dabei die Betonung auf „Identitäre“ und „Identitär“ legt, schlägt nun der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in eine vergleichbare Kerbe. Ohne dabei von bunten Menschenrechtlern und Buntpresse behindert oder niedergeschrieen zu werden, konnte dieser ein Kreuz an der Staatskanzlei anbringen. Und so hängt nun neuerdings wieder ein christliches Kreuz in der bayerischen Staatskanzlei.

Dazu schreibt Markus Söder folgendes auf Facebook: Identitäts Aktion: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder hängt Kreuz auf weiterlesen →
Kruzifix
Bürgerentscheid: Kaufbeuren braucht keine Moschee
Allgemein, Bayern
Bürgerentscheid: Kaufbeuren braucht keine Moschee
24. April 2018 pfundshammel 3 Kommentare

moscheedurchgestrichen123
Bürgerbegehren will Neubau einer Erdogan-Moschee verhindern. Das wäre ein Dämpfer für die AKP.

(Titelbild: Kaufbeuren, Innenstadt) Wenn man einen Blick in die innerstädtische Architektur der Stadt Kaufbeuren riskiert, wird eines klar: Kaufbeuren braucht keine Moschee. So ist jedenfalls die Ansicht eines wesentlichen Teils der Bevölkerung. Es haben innerhalb kürzester Zeit nämlich 4000 Kaufbeurer dafür die Unterschrift abgegeben, daß kein städtisches Baugrundstück für Erdogans Interessen zweckentfremdet wird. Der bunte Stadtrat hat zu 2/3 dafür gestimmt, begehrte Baugrundstücke lieber an türkische DITIB-Moscheebauvereine zu vergeben, als Baugrundstücke einheimische Familien zur Verfügung zu stellen. Bürgerentscheid: Kaufbeuren braucht keine Moschee weiterlesen →
AKPBürgerbegehrenBürgerentscheidDITIBDIYANETErdoğanGlaubenskriegeKaufbeurenKurdenKurdenkonfliktMoscheeMoscheebauPEGIDAUnterschriften
Berlin: Ahmed T. (39) ersticht polnische Ehefrau Patrycja F. (32)
Allgemein, Bericht, Deutschland
Berlin: Ahmed T. (39) ersticht polnische Ehefrau Patrycja F. (32)
24. April 2018 pfundshammel 3 Kommentare
Wird Patricyija in Polen beerdigt? Ein Friedhof in Danzig

Berlin-Wedding: Blutüberströmt liegt die gebürtige Polin Patrycja F. in ihrem Blut. Ihr Körper ist mit Stichwunden übersäht, sie ist bewußtlos. Mieter hatten die Polizei gerufen. Zum zweiten Mal rückt die Polizei schon zu dieser Wohnung heute an. Doch Rettungssanitäter und Notarzt können die 4-fache Mutter nicht mehr retten. Die Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren mussten alles mit ansehen, wie ihre Mutter vom Ehemann Ahmed T erstochen wird. Berlin: Ahmed T. (39) ersticht polnische Ehefrau Patrycja F. (32) weiterlesen →
BerlinEinzelfall
Kein Giftgaseinsatz in Douma
Allgemein
Kein Giftgaseinsatz in Douma
24. April 2018 Philolaos Ein Kommentar

Westliche Leit- und Hetzmedien hatten sich seit dem angeblichen Giftgaseinsatz einmal mehr überschlagen mit Anschuldigungen gegen Assad. An vorderster Front in der Politkaste die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen. Von der Leyen droht dem russischen Präsidenten Putin mit mehr Härte angesichts der – Originalton vdL: „Abscheulichkeiten“ in Syrien. Da die Bundeswehr aber derzeit nur bedingt angriffsbereit ist, stellt sich die Frage, wie die Bundeswehr mit Holzgewehren, einigen Attrappen, NULL einsatzbereiten U-Booten und NULL Flugzeugträgern die Atommacht Rußland in einem Blitzkrieg überrennen kann.

Zumal die Revanche für den medial großspurig inszenierten Giftgaseinsatz in Syrien nicht sehr aussichtsreich sein dürfte. Das Kärntner Periodikum ZUR ZEIT schreibt zum Thema Giftgaseinsatz in Douma:

„Robert Fisk, der einst von der „New York Times“ als „der wohl berühmteste britische Auslandskorrespondent“ bezeichnet wurde und derzeit für den britischen „Independent“ recherchiert, was tatsächlich jüngst in der Syrischen Stadt Douma geschah, fand keinerlei Beweise für einen Angriff mit Giftgas. Er befragte viele Augenzeugen, die die besagte Nacht erlebten, aber allesamt aussagten, dass es keinen, Giftgaseinsatz gegeben habe. Der Arzt, der in dem Krankenhaus tätig ist, in dem sich laut der dubiose „Weißhelme“ – die von manchen als Islamisten-Propagandatruppe bezeichnet werden – und der von Saudi-Arabien finanzierten Dschihadistengruppe Jaish al-Islam (Armee des Islam) sich angeblich „Leichenberge stapeln“ sollen, sagt ebenfalls, dass er niemanden wegen der Einwirkung von Kampfgas hätte behandeln müssen.

Interessant ist auch, dass er zwar die Echtheit des Videos, das letztlich offiziell zum Angriff der West-Alliierten führte, bestätigt, aber gleichzeitig erklärt, dass die Opfer an extremen Sauerstoffmangel leiden, weil sie in völlig verstaubten Kellern ausharren müssen, wo es durch Wind und Granatbeschuss in dieser Nacht besonders schlimm war. Der Arzt, Dr. Assim Rahaibani, ist für den erfahren Journalisten, dem es unter anderem gelungen ist, dreimal Osama bin Lade zu interviewen, völlig glaubwürdig. Das kann man hingegen von den sogenannten syrischen Oppositionsquellen nicht gerade behaupten. Damit hätten die westlichen Staaten wieder einmal einen Angriffskrieg ohne echten, moralisch gerechtfertigten, Grund gestartet, was man bei anderen als Kriegsverbrechen gewertet würde.“

[Text: H.W. Bild: Siqbal at English Wikipedia]

Sexueller Übergriff in Dachau – Die Kriminalpolizei sucht Zeugen
Allgemein
Sexueller Übergriff in Dachau – Die Kriminalpolizei sucht Zeugen
23. April 2018 pfundshammel Ein Kommentar

PP Oberbayern-Nord gibt per Pressemitteilung v. 23.04. folgendes bekannt:

Am frühen Samstagmorgen (21.04.) gegen 04:10 Uhr wurde eine 21-jährige Frau aus Dachau Opfer eines Sexualdeliktes. Sie befand sich zu Fuß auf dem Heimweg, als sie in der Friedenstraße völlig unvermittelt von hinten angegriffen wurde. Der Unbekannte berührte sie unsittlich, während er ihr zudem den Mund zuhielt. Nur durch einen Biss in die Hand konnte sich das Opfer befreien und flüchten. Die Frau erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat demnach die Ermittlungen übernommen und sucht nun nach dem Unbekanntem, der folgendermaßen beschrieben wird:

Sexueller Übergriff in Dachau – Die Kriminalpolizei sucht Zeugen weiterlesen →
Allgemein
Polnische Nationalisten zeigen Israels Staatspräsidenten an
23. April 2018 pfundshammel 2 Kommentare

Der israelische Staatspräsident Rivlin hatte sich am 12. April am Rande einer Gedenkveranstaltung in Auschwitz zu Gesprächen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda getroffen. Bei den Gesprächen hatte Rivlin laut einer im Anschluss verbreiteten Erklärung gesagt, es sei nicht zu leugnen, dass das Land Polen und einige polnische Bürger an der Vernichtung der Juden während der Nazizeit „beteiligt“ gewesen seien. Polnische Nationalisten zeigen Israels Staatspräsidenten an weiterlesen →
Facebook-Kanal

Europäische Menschenrechte Nein Danke!
Europa in Seenot
#EuropäischeMenschenrechteNeinDanke #StopHumanRightsNonsense #StopStrasbourg #RausAusEMRK #ProRefoulement #MüssenIstBunt #BayernIstFrei
Suche nach:
Unsere Netzsuche
Netzsuche
In alternativen Medien suchen

Bürgerentscheid: Kaufbeuren braucht keine Moschee
Sexueller Übergriff in Dachau – Die Kriminalpolizei sucht Zeugen
Kirchenasylant aus Niger schlachtet Frau und Kind auf Hamburger S-Bahnsteig
Berlin: Ahmed T. (39) ersticht polnische Ehefrau Patrycja F. (32)
Rechte Schwedendemokraten bleiben Regierung im Nacken
Landtagswahl Bayern 2018: Umfrage sieht Kopf an Kopf Rennen um Platz 2
Identitäts Aktion: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder hängt Kreuz auf

Diskussionen
maru zu Die 68er – Hitlers Kinde…

Philolaos zu Nafri Nimmersatt

hansberndulrich zu Nafri Nimmersatt
BÜRGERBLOG

Hartmut Pilch: Summum Ius
Peter Helmes: Conservo

YOUTUBE-KANAL

BAYERN IST FREI

TWITTER-KANAL

Profil von Bayernistfrei auf Twitter anzeigen

RSS Conservo

Die List des Erdogan: 350 Ditib-Imame in Deutschland, Außenminister Cavusoglus Reden – in der heißen Wahlkampfphase
Wie zu Zeiten der Blockwarte: Aufklärung zur illegalen Migration vernichtet und als „rechte Hetze“ gebrandmarkt
Könnt IHR wirklich noch in einen Spiegel schauen?

RSS Mancinis Scharfblick

Neue Kriminalstatistik 2018 – die maximale Unverfrorenheit
Singende Hohlköpfe – Ehre, wem sie nicht gebührt.
Blutrausch auf dem Jungfernstieg

RSS Journalistenwatch

Rein
GroKo fest entschlossen: Meinungsfreiheit wird abgeschafft!
Kontrollverlust total: Bundesregierung völlig kenntnislos bei Ein- und Ausreisen

RSS Philosophia Perennis

DDR 2.0: Sind Zensur und Jagd auf Systemkritiker mittlerweile wieder Alltag in Deutschland?
Im Osten nichts Neues – oder: Warum kommt der Widerstand aus dem Osten?

RSS Runder Tisch DGF

Migration ist kein Recht!
Widerspruch in der veröffentlichten Meinung: Immer weniger Straftaten, Knast wird immer voller?
Selbst die Süddeutsche muß feststellen, daß die AfD den Bundestag belebt!

RSS ScienceFiles

Wanna Bet? Joachim Loew wird Trainer bei Arsenal
Die Instrumentalisierung der nächste/n Generation/en
Was bedeutet Alter? Wann ist man alt?

RSS Ceiberweiber

Christian Kern auf den Spuren von Willy Brandt
Wir müssen über Soros reden!

RSS Propagandaschau

So funktioniert Gleichschaltung: ZDF-Korrespondent Uli Gack wird im FOCUS attackiert
Weitere GEZ-finanzierte Kriegstreiberei in der ARD

RSS Jürgen Fritz

Genderideologie: wissenschaftlich unhaltbar, gleichwohl sehr erfolgreich – Wie kommt’s?
An alle Israelis: Glauben Sie der deutschen Regierung kein Wort

RSS Hadmut Danisch

Richtlinienkompetenz der EU?
No-Go Area

RSS Alles Evolution

Selbermach Mittwoch 160 (25.04.2018)
Tragische Unfälle und Männer als das entsorgbare Geschlecht

RSS Nachtgesprächblog

AfD KV Heilbronn
Islamist Refugees Welcome

RSS IslamNixGut

Neue Kriminalstatistik 2018 – die maximale Unverfrorenheit
Identitäre Aktion: Gipfelkreuz auf Schafreiter & Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder hängt Kreuz auf
Hamburg: Aufstand tunesischer Krankenpfleger – Keine Lust auf Arbeit?

RSS Volksbetrug

So groß war Germanica vor 2000 Jahren
Aufstand der Fusselköppe

RSS Daily Franz

Das Leben ist rechts
Das Gleichheitsprinzip als Kulturzerstörer
Die Zahl gegen das Wort

RSS Unser Mitteleuropa

FPÖ bezieht Stellung gegen Soros
Neue Mindestsicherung gegen „Sozial-Tourismus“
Der ungarische Parlamentspräsident spricht über die Zukunft Europas

RSS Alexander Wendt

Zeller der Woche
Wochenrückblick: Das Pluralismusdurchsetzungsgesetz kommt, der Golanwein geht
Zeller der Woche

RSS Ortner

Nie wieder Taxis von 40100, so sorry…
Sag mir wo die Leser sind, wo sind sie gebliehieben?

RSS Vorwärts & nicht vergessen

Guter Muslim, schlechter Muslim
Frankfurt: Neue Wege zum Geld
Berliner Selbstbilder

RSS Sott

SOTT FOKUS: Amokfahrer unter HAARP-Einfluss? Ein Truck in Kanada überfährt mehrere Menschen und ein Autofahrer in den USA verletzt vorsätzlich weitere
Syrien-Angriff in jedem Fall völkerrechtswidrig

RSS Marco Gallina

Die Hoffnung
Verdi contra Wagner

RSS Schlüsselkindblog

„Sehr geehrte Damen und Herren, ich liebe Neger!“
Berlins Bürgermeister: „Mit dem Taxi wär‘ das nicht passiert!“

RSS Charismatismus

Haus Assen ist eine liturgische Oase und vor allem für katholische Familien optimal
Staatliche Stellen warnen vor MMS: Natriumchlorit kann Gesundheit gefährden

RSS Morgenwacht

Der Lebenskampf in der Prosa-Edda
Eurasischer Grauwolfssuprematismus
Beurteilung nach dem Erscheinungsbild

RSS Fassadenkratzer

UNO, EU und USA-Kreise planen seit Jahrzehnten die Massenmigration

RSS RA Björn Clemens

Ohne Titel
Ohne Titel

RSS Nicolaus Fest

Männerstreik: Akademisierung als Liebestöter
Philogyne: Tod als Glück

RSS Achse des Guten

Über der Kanzlerin schwebte schon der Heiligenschein
So nicht, liebe Dänen!
Was wird aus der GroKo? (1)

RSS Tichys Einblick

Neue Arbeitswelt: Sonnendeck oder Maschinenraum?
Hamburg: Frau zieht Jobcenter und Geflüchtete gleichermaßen über den Tisch
Wohlfahrtsverbände skandalisieren das Thema Behinderungen durch Verwandtenehen

RSS Der kleine Akif

EPILEPPI, ABER HAPPY 23. April 2018

RSS PI News

Nach Preisvergabe an Scharia-Rapper bekommt das Kind einen neuen Namen Camouflage-Aktion: Musikpreis ECHO wird abgeschafft
Asyl-Irrsinn in Pforzheim Abgeschobener Gewalttäter nach kurzer Zeit wieder da
Islamisierung Deutschlands Kassel: Abitur-Buffet wegen Ramadan erst ab Sonnenuntergang

RSS Info Direkt

Stadt Linz weiterhin gegen Russland-Sanktionen
Sanktionspolitik: Merkels Deutschland ist Musterschüler
Müller mault über die Kultur-Förderung

RSS Junge Freiheit

Grünen-Wähler identifizieren sich kaum mit ihrer Heimat
Mit der Macht der Staatsgewalt gegen kritische Blogger
Musikpreis „Echo“ wird nicht mehr verliehen

RSS Index Expurgatorius

Aufstand der Fusselköppe
Jense in Toronto

RSS Die Unbestechlichen

Claudia Roth ist (nicht nur) als Bundestags-Vizepräsidentin eine Zumutung
Und schon wieder Türken-Wahlkampf in Deutschland

RSS Dushan Wegner

Du kannst nicht alle lieben, du musst immer Prioritäten setzen
Die schwindende Unbeschwertheit der Städte

RSS Haolam

Das unterdrückte Obama-Foto
Wer ist der antisemitische Schläger vom Prenzlauer Berg?
Islamist Refugees Welcome

RSS Gatestone

Die Türkei hat Griechenland im Visier – Erneut
Schwedens Krieg gegen die Redefreiheit
Europas zivilisatorische Erschöpfung

RSS Compact Magazin

Hamburger Blutbad: Kind wurde offenbar enthauptet – Versucht die Justiz, den Fall zu vertuschen?
Asyl-Knete für Ex-Leibwächter Osama bin Ladens: Warum Gefährder Sami A. in Deutschland bleiben darf.
Schwedens Regierung beauftragt brutalen Tierquäler mit Bürger-Denunziation

RSS Zuerst

Oberstes Gericht stoppt Ausweisungen: Schwarzafrikaner können in Israel bleiben
OSZE-Beobachter: Keine Russen in der Ostukraine, aber ukrainische Nationalisten
Gekippte Mehrheiten: In Wien werden mehr muslimische als katholische Religionslehrer gesucht

RSS Charismatismus

Haus Assen ist eine liturgische Oase und vor allem für katholische Familien optimal

RSS Freiheits-Akademie

Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird
Buchbesprechung: Hitlers Kinder / Die Generation der Achtundsechziger
EDIS und die italienische Krankheit

RSS Epoch Times

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Europe News

Hindu Massengräber – Verbindung zu islamistischen Rohingya Rebellen
Wir sollten Stolz sein auf die Mohammed Karikaturen

RSS Politaia

Living Rocks of Creation and the Fall to Density
CIA-Mitarbeiter packt aus: “Wir müssen jetzt aufwachen”
The Saker and Sheikh Imran

RSS Morgengagazin

Olivia Jones wird Generalsekretärin der CDU

RSS Status Quo News

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Opposition 24

#Wismar: Syrer liefern sich Messerstecherei im Bus und verletzen ein unbeteiligtes Mädchen
Euskirchen: Dunkelhäutige Täter werfen mit Pflastersteinen auf Reisende

RSS Bundesdeutsche Zeitung

Syrien: Deutschland zeigt sich großzügig beim Verschenken von Steuergeld
Bundesregierung genehmigte im vergangenen Jahr die Einreise von 350 Ditib-Imamen
Flüchtlinge: Ein Fünftel mehr Messerattacken seit 2013

RSS Lügenpresse

DEMO´s 23.4.18 Halle Dresden Hamburg Mainz +Demokalender 13. April 2018

RSS Contra-Magazin

China plant Massenproduktion von Überschall-Flugzeugen
Deutschlands Gefängnisse: Völlig überfüllt und voller Aggressivität
EU-Kommission verschärft den Kampf gegen „Fake News“

RSS Summum Ius

Humanitärbigotterie in der New York Times
Ohne Titel

RSS Gegenspieler

Was ist eigentlich los?

RSS Bayernwelt

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Inge

In dem Land, in dem wir gut und gerne leben
Renovierte Schulen , Strassen ohne Schlaglöcher, gute Bildung

RSS Politikversagen

Die Enthauptung der Hamburger Justiz
Schwarzfahrender Asylbewerber onaniert in Regionalbahn
Einwanderer überweisen Rekordbeträge in ihre Heimat

RSS Messe in Moll

Fastenaktion: Evangelische Kirche will 40 Tage auf Irrlehre verzichten!
Rheinische Synode: Nur noch Christen zum Christentum bekehren!
EKD erlässt neue Doktrin: „Sola Fühle“

RSS Deutscher Arbeitgeberverband

Mobilität – Pilatus liefert ersten PC-24 in den USA

RSS Europarl JURI de

Publications – Result of roll-call votes – Committee on Legal Affairs
Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 12:02 – Committee on Constitutional Affairs – Committee on Legal Affairs
Video einer Ausschusssitzung – Dienstag, 24. April 2018 – 14:37 – Rechtsausschuss

RSS Europarl LIBE de

Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 15:08 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs – Subcommittee on Human Rights
Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 10:00 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 09:06 – Committee on Women’s Rights and Gender Equality – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs

RSS BundesInstitut für Bevölkerungsforschung

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Freie Welt

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Andreas Mölzer

Nulldefizit – nur ein Fetisch?
Der Homo Austriacus
Die alte Tante SPÖ

RSS Schutzengel-Orga

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS EinProzent

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Politikstube

WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzer auf 16 Jahre
Woran das wohl liegen mag? Platzmangel in deutschen Gefängnissen
Maas öffnet Steuersäckel: Syrien-Hilfe wird um mindestens eine Milliarde Euro aufgestockt

RSS MM News

Bayern: Muslime gegen Kreuz
Knäste überlastet
Kassel: Abi-Dinner erst ab 21 Uhr wegen Ramadan

RSS Jüdische Rundschau

Kolumne des Herausgebers DR. R. KORENZECHER
Der Beitrag der jüdischen Frauen zum Auszug aus Ägypten

RSS Einwanderungskritik

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Ulrich Kutschera

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Emannzer

Der Deutsche an sich …
OT: Heute schon „gefloxt“ worden?
In eigener Sache: Blogpause

RSS Dolomitengeist

Eurabia:Die Umvolkungsspezialisten im EU-Parlament und Altparteien im Bundestag

RSS Termine gegen Merkel

tgm-Deutschlandtrend April 2018
Korruption in Bremen: BAMF-Chefin Ulrike Bremermann holt Mohammed, Jihad und ihre 2000 Brüder nach Deutschland
Nach „Sink the Bismarck“ jetzt „Sink the Hessen“?

RSS Sputnik

Putin: Das spielt Terroristen in die Hände
Veto gegen Kiew: Ungarn wird weiter Nato-Beitritt der Ukraine blockieren

RSS Extremnews

Müller-Wohlfahrt: Doping bringt im Fußball nichts
Öffentlicher Warenrückruf von Wraps der Sorte „Falafel & Houmous“

RSS PinocchioBlog

Niedersachsen:
„Hassrede“:

RSS Rapefugees

Gruppenvergewaltigung Essen | Vertuscht: Lauenburger Gang ist ein großer Muslimclan
Der Uni Frankfurt egal: Muslime vergewaltigen deutsche Studentinnen auf Uni-Campus
Gruppenvergewaltigung: Armutsflüchtlinge vergewaltigen bettlägerige Oma im Schlaf krankenhausreif

RSS Нейромир Тв

Нужна ли Госидеология?
Ответы писателя
В кулуарах III Съезда ПДС НПСР

RSS валдай

Россия и Китай: общий взгляд в будущее
Сотрудничество вместо ожидаемого конфликта: Россия и Китай не оправдали надежд США

RSS Vacláv Klaus

Newsletter Institutu Václava Klause – duben 2018
Milan Knížák: Pochybná výstava „Praha zítra?“
Kam nás vede Evropská unie

RSS Parlamentny Listy

VIDEO Roman Šmucler o českém zdravotnictví: Je to špatné. Jsme nejhorší 25. April 2018

RSS Mysl Narodowa

„Kolorowe rewolucje” i ich organizatorzy a suwerenność i niepodległość państw i narodów. Co łączy polską „Solidarność” z ukraińskim „Majdanem”?
Mnożnik kreacji pieniądza i mechanizm kreacji pieniądza w systemie bankowym z rezerwą cząstkową

RSS Nowa Konfederacja

Kim Dzong Un zmuszony do ustępstw
Chodzi o pieniądze
Ułomna ustawa dedykowana Uberowi

RSS Konwent Narodowy Polski

Ks. Szydłowski: Duchowieństwo ma się bać Boga a nie Wyborczej i TVN-u
Życzenia Świąteczne
List otwarty w sprawie zarządzenia Macierewicza

RSS Imola Oggi

CRONISTORIA DI UN OMIDICIO NON RIUSCITO
Alfie Evans, l’Alder Hey Hospital sta nascondendo qualcosa?

RSS Radio Courtoisie

Libre journal de la résistance française du 25 avril 2018 : “Vincent Lambert ; Mai 68 ; Nouvelles de la réplique”
Libre journal des économistes du 25 avril 2018 : “Le prélèvement de l’impôt à la source ; L’impôt sur la fortune immobilière et le « fléchage » des capitaux ; Commentaire de l’actualité économique et politique”
Au fil des pages du 25 avril 2018 : “Une histoire très française”

RSS Atlantico

Menaces de mort sur son ex-compagne : Jawad Bendaoud condamné à six mois de prison avec sursis
Amitié franco-américaine, économie, Iran, environnement : ce qu’il faut retenir du discours de Macron devant le Congrès

RSS Boulevard Voltaire

Le chômage connaît-il vraiment une embellie ?
Les journalistes de plus en plus mal aimés : pourquoi tant de haine ?

RSS Eric Zemmour

Éric Zemmour sur RTL : „La Françafrique, toujours supprimée, mais toujours de retour“ 3. Dezember 2017

RSS Alerta Digital

La Europa islámica
Dos detenidos por intento de asesinato en la previa del Liverpool-Roma

RSS Europarl JURI en

Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 12:02 – Committee on Constitutional Affairs – Committee on Legal Affairs
Publications – Result of roll-call votes – Committee on Legal Affairs
Video of a committee meeting – Tuesday, 24 April 2018 – 14:37 – Committee on Legal Affairs

RSS Europarl LIBE en

Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 15:08 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs – Subcommittee on Human Rights
Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 10:00 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
Video of a committee meeting – Wednesday, 25 April 2018 – 09:06 – Committee on Women’s Rights and Gender Equality – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs

RSS Migration Watch UK

Selected quotes from Migration Advisory Committee interim report on European Economic Area migration 28. März 2018

RSS UNZ Review

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Breitbart

Nolte: NBC Muddies the Waters as Joy Reid’s ‘Hacked’ Story Collapses
Ronan Farrow: Hillary Tried to Cancel Interview Because I Was Reporting on Weinstein

RSS CounterJihad

Trump Could Follow Clinton’s Hamas Order In Outlawing Muslim Brotherhood
Huffington Post Claims Key Evidence Against MB “Discredited.” A Federal Court Said Otherwise.
Mattis: ISIS ‘couldn’t last 2 minutes in fight with our troops’

RSS Valdai Club

How to Avoid Wars in Cyberspace?
The West’s ‘Unilateral War’ Against Russia and China Makes the World a More Dangerous Place

RSS Opinio Juris

CJEU Confirms That EU Law on Family Reunification Should Be Accessible and Effective for Unaccompanied Children
Why Art. 4(h) of the AU’s Constitutive Act Does Not Support UHI

Youtube-Kanal

Profil von UCLPiDFevB_2HjOXbLu1IUlA auf YouTube anzeigen

von humanitärem Schwindel – auch in Gaststätten und Hotels!
Unterstützt uns – per Paypal

Blog per E-Mail folgen

Klicke hier, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.702 Followern an
Bayern.ist-frei

Beiträge auf dem Blog
Beiträge auf dem Blog
Blogstatistik

1,065,139 Treffer

Bayern ist FREI
Bloggen auf WordPress.com.

In/a
L0
LD3,90K
I4,38K
Rank379K
Age2016|07|22
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte458123n/a

Merkel – wie lange noch?

Die Freie Welt – Die Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft

Home
Politik
Wirtschaft
Lebenswelt
Interviews
Reportagen
Im Fokus
Spenden
Newsletter
25.04.2018

von Dr. Klaus Peter Krause zu Person und Archiv – Webseite – Mail schicken
Merkel – wie lange noch?

http://www.freiewelt.net/blog/merkel-wie-lange-noch-10074061/

Endlich mehr Gegenwind, auch aus dem akademischen Lager und der eigenen Partei – Jetzt als Innenminister kann Seehofer richten, was er 2016 beklagte – Befragung von über 18 000 Lesern: 99 Prozent haben von der Merkel-Politik genug – Unternehmensberater Stelter: Die Illusionskünstlerin im Kanzleramt – Die „Erklärung 2018“ inzwischen zum Unterzeichnen für alle geöffnet – Die von Recht und Verfassung vorgesehene Grenzkontrolle wiederherstellen – Wimmer-Mahnung an Merkel: Mäßigen Sie ihren Ton gegenüber Russland
Veröffentlicht: 09.04.2018, 11:30 | Kategorien: Blogs, Blogs – Empfohlen, Blogs – Lebenswelt, Blogs – Lebenswelt – Empfohlen, Blogs – Politik, Blogs – Politik – Empfohlen, Blogs – Wirtschaft, Blogs – Wirtschaft – Empfohlen | Schlagworte:
von Dr. Klaus Peter Krause
0Merken

Angela Merkel gerät jetzt kräftiger unter Druck. Er kommt aus einer breiteren Bürgerschicht als bisher, gerade auch der akademischen, und aus der eigenen Partei. Die Erklärung 2018, angestoßen von Vera Lengsfeld, hat breite Unterstützung gefunden. An die Öffentlichkeit damit gegangen sind die 34 Erstunterzeichner am 15. März. Inzwischen haben 107 446 Bürger (Stand 8. April, 16.45 Uhr) sie ebenfalls unterzeichnet. Die Erklärung richtet sich gegen die illegale Masseneinwanderung und setzt sich dafür ein, „dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird”. Besonders deutlich artikulierte sich Thilo Sarrazin.*) Animiert vom Magazin Focus sagte er: “Angela Merkel ist für mich der Inbegriff des Unheils für Deutschland.“

Mit einem „konservativem Manifest“ Kritik an Merkel auch aus ihrer Partei

Auch die vor einem Jahr gegründete Oppositionsgruppe innerhalb der CDU/CSU („WerteUnion“, hier) macht nunmehr von sich reden. Ihr geht es darum, dass die Union zu ihrem „Markenkern“ zurückkehrt. Am 7. April hat sie auf ihrer Jahrestagung in Schwetzingen ein „konservatives Manifest“ verabschiedet. Es richtet sich unter anderem deutlich gegen Merkels Flüchtlingspolitik von 2015. Hans Heckel schrieb im Aufmacher der Preußischen Allgemeinen Zeitung vom 4. April auf Seite 1 (hier): „Die Reaktionen im linken Lager schwanken zwischen Wut und Irritation, da die üblichen Verdammungsparolen (Abgehängte, Pack, „Nazis“) schon an der Qualität der Erst- und Frühunterzeichner scheitern. Die Erklärung als Aufschrei eines kleinen isolierten Zirkels rechter Intellektueller abzutun, zerschellt nun am rasanten Aufwuchs der Unterstützerschar aus allen Schichten. Es ist nicht zu überhören: Das Brodeln wird lauter.” Bitte hier weiterlesen

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Empfehlen
Drucken

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.
Gravatar: Gustav Born
Gustav Born 09.04.2018 – 12:26

Merkel wird so lange auf ihren Platz sitzen bis sie jemand mit Gewalt von dort entfernt. Die Merkel Junta will einfach ihr Programm weiter betreiben, dieses Land total zu verändern und zu ruinieren. Ein Gewissen hat diese Person nicht, das hat sie an den Teufel verkauft, was man ja an ihren Taten sehen kann. Entweder diese elende Merkel Regierung kommt endlich zu Fall, und es kann dann wieder Rechtsstaatlichkeit hergestellt werden oder dieses Land geht den Bach runter. Diese Deutschhasser in der Regierung werden mit allen Tricks arbeiten um ihren Traum von der Vernichtung Deutschlands endlich in die Tat umzusetzen, Sorors wird es freuen das die Merkel Junta so brav mitspielt.
Gravatar: Öko-Theosoph
Öko-Theosoph 09.04.2018 – 16:26

Wir brauchen eine öko-konservative Politik. Nicht nur die AfD sollte unterstützt werden, sondern auch die ÖDP. Mehr dazu unter Theosophie343 (bitte googeln).
Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer
Ekkehardt Fritz Beyer 09.04.2018 – 18:56

… „Besonders deutlich artikulierte sich Thilo Sarrazin. Animiert vom Magazin Focus sagte er:

“Angela Merkel ist für mich der Inbegriff des Unheils für Deutschland.“ …

Womit er auch mir aus der Seele sprach!!!
Gravatar: Hand Meier
Hand Meier 09.04.2018 – 18:57

Das „System Merkel“ beruht auf dem Opportunismus von politischen „Berufsfunktionären“, die Merkel um sich geschart hat.
Ob in dem Betrugs-Modell einer „Klima-Kanzlerin“ die mit Vergütungen für „Edelstrom-Erzeuger“ von der Bevölkerung mit zig Milliarden Zusatzkosten, Abhängige schuf, oder weitere Abhängigkeiten einrichtete. Es entstanden in diesem Günstlings-System völlig unlogische Irr-Rationalitäten mit größter Peinlichkeit.
Merkels Bereitschaft aus schierer Laune „Energie zu wenden“, sichere Kernkraftwerke „ zu enteignen und diese ohne Rechtsgrundlage“ schließen zu lassen, folgte die Grenzöffnung für die unkontrollierte Einwanderung islamischer Gewalttäter, an denen sich diejenigen goldene Nasen verdienen, die die deutschen Sozialsysteme unter dem Vorwand einer „Flüchtlings-Hilfe“ vorsätzlich zur eigenen opportunistischen Bereicherung, nun wie Volks-Schädlinge plündern.
Soviel bösartiger Betrug an der deutschen Nachkriegs-Gesellschaft war noch nie, und nun holt die Realität die Berufsfunktionäre mit samt der „grünsten“ und auch „rotesten“ und „schwärzesten“ Kanzlerin als Kultfigur ein, denn „es geht ein Rauschen durch das Volk“ was Merkel als Spitze des Übels einer falschen Form von Demokratie erkennt, in der die Abhängigkeiten völlig verkehrt sind.
Der Bürger ist der Zahler, also muss er auch der Souverän sein, so wie in der Schweiz.
Er muss das Recht haben, die Politiker zu beauftragen, was die Mehrheit entschieden hat, die nicht „bevormundet werden Braucht“ schon gar nicht von „politischen Berufsfunktionärinnen“ die selbst niemals Mütter werden wollten und Verantwortung für ihre Familien erlebten.
Deshalb muss Merkel wegen vorsätzlichem Volksverrat weg, und dann muss das Listenplatz-Mandat der Zweitstimmen, ausschließlich vom Wähler in der Rangfolge gewählt werden. Bestimmt die Parteiführung diese Rangfolge, dann ergibt sich der „hündische Personenkult“ wie ihn Merkel nutzen kann.
Es wird sich in diesem Jahr einiges tun.
Martin Schulz hat sich mit hohen Abfindungen kaufen lassen, „die Käuferin“ muss aber auch noch an das Volk „ihre Regresspflicht so bald wie möglich leisten“.
Gravatar: Reiner Schade
Reiner Schade 09.04.2018 – 22:47

Wir sollten die Anklage von Merkel nach Abtritt wegen Nichtachtung von Art 16a Abs 2-5 GG bald vorbereiten. Es ist Geld und ein guter Rechtsanwalt nötig, um die erste Anklage eine früheren Bundeskanzlerin zu ermöglichen.
Gravatar: Aufbruch
Aufbruch 09.04.2018 – 23:05

Es ist eine Art Befreiung, die man empfindet, wenn man die Entwicklung verfolgt, die jetzt zu beginnen scheint. Eine Entwicklung zu mehr Mut. Nicht zu dem Mut, den Steinmeier in seiner Antrittsrede als Bundespräsident meinte, dem „Mut“, im Mainstream mitzuschwimmen. Nein, es ist Zeit, denen mit Mut entgegenzutreten, die eine Politik gegen Recht, Gesetz und den Bürger machen. Die Deutschland und seine Gesellschaft mit der Politik der sperrangelweit geöffneten Grenzen zerstören wollen. Es ist Zeit, dass man der Nazi-Keule trotzt, die immer dann geschwungen wird, wenn man anderer Meinung ist und dem Mainstream entgegen steht.

Es ist auch höchste Zeit, dass man sich aus der Gehirn-Waschmaschine des Politik/Medien-Kartells befreit und sich seine eigenen Gedanken macht über das, was in diesem Lande abgeht. Dass man das Geschwurbel Merkels als das sieht, was es ist: Unter Bruch ihres Amtseides eine große Verdummung, Irreführung und Schädigung des eigenen Volkes. Schädigung bis hin zur Vernichtung mittels gewollter Massenimmigration und Implantierung eines zerstörerischen Multikulturalismus. Möge dieses Aufbegehren keine kurzfristige Erscheinung sein, sondern sich verstärken bis zu einer Ablösung Merkels und einer Wende in der deutschen Politik.
Gravatar: Gerd Müller
Gerd Müller 10.04.2018 – 08:49

Ich glaube, die meisten Menschen in Deutschland haben es immer noch nicht begriffen, obwohl es seit Jahren durch Resultate ihrer Politik offen zutage tritt …

Sie haben eine Frau, tief involviert im damaligen Staatsapparat der Ostzone, als Bundeskanzler zugelassen.

Solche Leute sind dazu erzogen, sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln an der Macht zu halten, stur ihre Ideologie zu verfolgen und nie von alleine zu gehen !!!
Gravatar: Grit
Grit 10.04.2018 – 09:34

Das mit der Klage funktioniert nicht. wir haben diese Anklage unterschrieben und es kam ein Schreiben zurück das die Beweise nicht ausreichen und somit die klage abgewiesen wird. So lange es solche Anwälte gibt die dieses Treiben unterstützen und damit die ganz große Kohle verdient rennst du gegen Mauer. CDU und CSU sollen nicht nur reden sondern etwas tun.
Gravatar: Hans Friedrich
Hans Friedrich 10.04.2018 – 09:52

„Bitte hier weiterlesen“

Ich würde dies gern machen, es ist jedoch leider nicht möglich. Oder ist dies abhängig zunächst von einer Spende?
Gravatar: k.becker
k.becker 10.04.2018 – 11:37

Merkel muß weggejagt werden, sie darf nicht selbst gehen, das Volk muß sie in die Wüste schicken.
Wenn ich heute das Wiesbadener Tagblatt lese, brauchen wir sie.
WT- Überschrift:
Kann Merkel Orban bremsen?
Nach der Wahl wächst der Druck auf Kanzlerin, ihren Amtskollegen in Budapest zur Räson bringen.
Dumm-Deutsch und mit gehobenem Zeigefinger, scheint im Vormarsch.
Des weiteren stelle ich fest, plärrt irgendwo ein „Gutmensch“(AMI,EU,GB,F,IL) , plärren sie mit – wie bei der Hexenverfolgung im Mittelalter.
Gravatar: Reiner Schade
Reiner Schade 10.04.2018 – 18:00

@Grit 10.04.2018 – 09:34
>>Das mit der Klage funktioniert nicht. wir haben diese Anklage unterschrieben und es kam ein Schreiben zurück das die Beweise nicht ausreichen und somit die klage abgewiesen wird.<<

Ich weis nicht welche Klage Du da meinst. Während Merkel aktiv Bundeskanzlerin ist, geht nix. Erst wenn sie außer Dienst ist. Aber dann gleich und vorbereitet sein. Ein ehemaliger Richter am BVG wäre super. Schon jetzt zur Vorbereitung.
Gravatar: Klaus Peter Krause
Klaus Peter Krause 10.04.2018 – 19:30

Antwort an Herrn Hans Friedrich, der mit Link "Bitte hier weiterlesen" nicht weiterkommt: Gehen Sie bitte über diesen direkten Link: http://kpkrause.de/2018/04/08/merkel-wie-lange-noch/
Dann müsste es klappen. Nein, abhängig von einer Spende ist (natürlich) nicht.
Gravatar: Hans Friedrich
Hans Friedrich 11.04.2018 – 22:00

Klaus Peter Krause 10.04.2018 – 19:30
Antwort an Herrn Hans Friedrich, der mit Link "Bitte hier weiterlesen" nicht weiterkommt: Gehen Sie bitte über diesen direkten Link: http://kpkrause.de/2018/04/08/merkel-wie-lange-noch/
Dann müsste es klappen. Nein, abhängig von einer Spende ist (natürlich) nicht.

Vielen Dank für Ihre freundliche Antwort.
Es ist leider dennoch nicht möglich, "weiter zu lesen".
Gravatar: die Vernunft
die Vernunft 12.04.2018 – 14:57

Hans Friedrich 10.04.2018 – 09:52

"Bitte hier weiterlesen" – nein, auch bei uns funktionierte der Link nicht. Wahrscheinlich wird der Text überarbeitet, oder?

Dafür hier was interessantes: http://www.anonymousnews.ru/2018/03/22/gerichtsbeschluss-merkels-geheimgespraeche-mit-luegenjournalisten-bleiben-geheim/

http://www.anonymousnews.ru/category/deutschland/
Gravatar: John Frederick
John Frederick 16.04.2018 – 18:37

Merkel contemplates the end: German chancellor’s reign draws to a close. The chancellor’s fourth term will be her last and she is already losing her grip …

A reader's letter:

Mad Merkel – the worst Chancellor in German history. The chaos she has brought to her country will last for decades. Perhaps the country may never recover. Thank goodness the UK electorate had the foresight to get out of the EU madness. Let's hope May is not too late to save our country.

(The Times April 16, 2018)

Schreibe einen Kommentar

Name (erforderlich)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Webseite

Den Code eingeben:

(erforderlich)

Umfrage
Nutzen die Mainstream-Medien das Wort »Populismus« als Kampfbegriff, um den Willen der Bürger zu diskreditieren?

Screenshot YouTube

Ja

Nein

Weiß nicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar (0)
zum Ergebnis der Umfrage wechseln
Alle Umfragen

Im Fokus

Kulturmarxismus – Die permanente Kulturrevolution
Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media
Der sogenannte Kulturmarxismus (»Cultural Marxism«) hinterfragt permanent die Gesellschaft, ihre Werte, die Familie, die Traditionen, die Kultur und fordert zur ununterbrochenen Kulturrevolution auf. Alles kommt auf den Prüfstand, was man als Unterdrückung interpretieren könnte: das angebliche westliche Patriachat, die Gender-Rollen, die nationalen Identitäten und die heimatliche Verbundenheit. Am Ende bleibt die Auflösung aller Werte.
Im Fokus lesen

ARD
arte.tv
Bild
Bundeskanzler
Bundespräsident
Bundesrat
Bundestag
Bundesverfassungsgericht
Bundesverwaltungsgericht
Cicero
der Freitag. Das Meinungsmedium
Der Standard
Deutsch-türkische Nachrichten
Deutsche Mittelstandsnachrichten
Deutsche Welle
Deutsche Wirtschaftsnachrichten
Deutschlandradio
Die Neue Ordnung
Die Welt
Domradio
Financial Times Deutschland
Finanznachrichten
Focus
Frankfurter Rundschau
Handelsblatt
Idea
Jungle World. Die linke Wochenzeitung
Kath.net – Katholische Nachrichten
Komma. Das Das Magazin für Freiheit und christliche Kultur
Kronen Zeitung
Manager Magazin
Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken
N24
Neue Zürcher Zeitung
NTV
Phoenix
Spiegel
Süddeutsche Zeitung
taz, die tageszeitung
Wirtschaftswoche
ZDF
Zeit

© 2017 FreieWelt.net

Impressum
Datenschutz

In/a
L0
LD116K
I18,8K
Rank49,1K
Age2008|12|05
l3
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte14329n/a

Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden

lichthorizont.com

Über Lichthorizont
Lebensfreude
Bewusst-Sein
Gesundheit
Genuss/Kultur
Lifestyle
Die Welt

NEU

Willkommen auf “Lichthorizont”
Du kannst es, wenn Du es willst!
Das Geheimnis des Erfolges
Traum von der freien Liebe?
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland!
Melanie Pignitter: “Als ich lernte, meinen Hintern zu lieben. . .
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
Das Ego überwinden und Ego Fallen erkennen. . .

18:54:00 Uhr
Home Bewusst-Sein Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden

Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden

http://lichthorizont.com/warum-alte-seelen-nur-schwer-liebe-finden/
Posted By: Adminon: 05. April 2018
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Jeder Mensch träumt davon, den ‘perfekten” Partner zu finden. Denn wir Menschen sind tief romantische Wesen.

Unsere Körper brauchen Liebe für die Gesundheit und unsere Seelen, um zur Ruhe zu kommen. Wir sollten jedoch den Tatsachen ins Auge sehen – wir alle wurden mir dem Märchen großgezogen, dass es im Leben die Möglichkeit gibt, romantische Erfüllung zu erfahren, wenn es nur gelingt, diesen einen Menschen, unsere ‘andere Hälfte” zu finden.

Wenn man trotz Partner in der Beziehung nicht recht glücklich ist, liegt es daran, dass die tiefe persönliche Verbundenheit fehlt. Eine Hilfestellung um eine hingebungs- und liebevolle Beziehung aufbauen zu können, bekommst Du >>> hier >>>.
12 Gründe, warum alte Seelen nur schwer Liebe finden können
1. Sie haben einen starken Identitätssinn.

Sie wissen, wer sie sind, das heißt, sie wissen auch – konkret – was sie tun und was sie nicht wollen, was funktioniert und was nicht. Dies ist zwar fantastisch in Bezug auf die Möglichkeit, weise wählen zu können, aber es schmälert letztendlich ihren Kreis der Interessenten ziemlich deutlich.
2. Wenn sie nicht kontrolliert wird, kann ihre Hyperintuitivität Beziehungen zerstören.

Oft neigen sie dazu, überzudenken, weil sie so sensibel sind, dass ihre Fähigkeit, sich Sorgen zu machen und Annahmen zu treffen, Beziehungen brechen können, die kein perfektes Fundament haben.

3. Viele von ihnen befinden sich in den Zwillingsflammen-Beziehungen

Sie sind mit Menschen verbunden, die nicht ihre “ewigen” Menschen sind – haben intensive Verbindungen, von denen sie lernen und sich rasch weiterentwickeln sollen.

4. Sie haben oft einen größeren Zweck, dem man sich zuerst widmen muss – einen, von dem die Liebe sie ablenken könnte.

Meistens müssen sie einiges alleine bewältigen, bevor sie die Liebe finden – weil alte Seelen tief und vollständig lieben. Zu früh Liebe zu empfangen, würde sie von den anderen wichtigen Dingen fernhalten, für die sie hier sind.
5. Sie werden sich nicht mit etwas weniger zufrieden geben, als mit der Seelenverwandten Liebe.

Sie erfordern viel mehr als nur eine oberflächliche, “durchschnittliche” Beziehung. Sie werden sich nicht festlegen, und manchmal bedeutet das, dass sie länger allein sein müssen als der “Durchschnitt”.

6. Viele Menschen können ihnen Leidenschaft bringen, aber nur wenige können Kompatibilität schaffen.

Weil sie so tief fühlen können und andere sie so faszinierend finden, ist es für sie einfach, Verliebtheit zu finden, aber mit jemandem zusammen zu sein, der wirklich ihr bester Freund, tiefster Vertrauter *und* Liebhaber ist, ist eine Herausforderung.

7. Sie neigen weniger dazu, hinauszugehen und Menschen auf moderne Art und Weise zu treffen.

Selbst wenn sie nichts gegen Online-Dating haben, kommt es nicht immer natürlich für sie rüber, auch nicht, wenn sie zufällig jemanden in einer Bar treffen.
8. Sie sind echte Naturheiler und ziehen oft Menschen an, die Hilfe brauchen, nicht Liebe.

Und diese Anziehungskraft wird erwidert. Es gibt fast nichts, was sich für eine alte Seele besser anfühlt, als jemandem helfen zu können, der sie wirklich braucht. Doch irgendwann ist es für sie entscheidend, dass sie erkennen, dass sie sich für einen Partner entscheiden müssen.

9. Sie mögen keine “Spielchen”.

Dating ist von Natur aus anstrengend für Menschen mit alten Seelen. Desinteresse vorzutäuschen, um “cool” auszusehen, oder zu wissen, welche Lügen und Enttäuschungen andere Leute als unangenehm empfinden, ist für sie nicht instinktiv und kann sie sehr belasten.
10. Ihre Standards sind himmelhoch.

Sie erwarten viel von sich selbst, ebenso wie sie viel von ihren Partnern erwarten. Das ist zwar eine großartige Sache, aber es ist eine weitere Qualität, die man im Auge behalten muss: Es ist wichtiger, die Qualitäten zu akzeptieren, die keine Dealbreaker sind, als jemanden einfach aus dem Weg zu räumen, weil er unvollkommen ist.

11. Sie haben ihre Lasten.

Menschen, die ihr inneres Selbst entwickelt haben, taten dies schnell aus einem Grund: Sie mussten es schaffen, sie mussten wachsen, oder sie mussten von einigen herausfordernden Erfahrungen lernen, die das Leben für sie geschaffen hat. Auch wenn dies eine großartige Sache für sich allein ist, können ungelöste Probleme oft in engen Beziehungen wiederbelebt werden.
12. Sie empfinden Angst genauso intensiv wie Liebe.

Wie sehr sie etwas lieben, hängt davon ab, wie sehr sie befürchten, es zu verlieren oder nicht “gut genug” dafür zu sein. Sie lieben nicht nur intensiv, sie fühlen auch alles andere intensiv, und manchmal steht das den wirklich guten Dingen vor ihnen im Weg.

Quelle: starke-gedanken.de

„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
Die 11 Merkmale einer unvergesslichen Frau >>> hier weiter >>>.
Seelenpartner – Warum ist es vorbestimmt dass Dual-Seelen zusammen kommen?
Spiegelgesetze: Das Spiegelgesetz in der Partnerschaft
Anima und Animus – Auf der Suche nach dem Partner fürs Leben. . .
Ein Algorithmus im Körper – Fluch oder Segen?
Du hast Probleme Deine Liebe mit Deiner Dualseele zu leben? Warum ist das so?
Kriegserbe in der Seele

Kriegserlebnisse und die durch sie verursachten Traumata hinterlassen oft über Generationen Spuren in Familien, ohne dass diese konkret benannt werden können. Dieses Buch zeigt, woran Kriegskinder und Kriegsenkel die Folgen der von den Eltern oder Großeltern »vererbten« Traumata bei sich selbst erkennen >>> hier weiter >>>.
Scheiden oder bleiben, lieben oder lassen?

Das Leben ist zu kurz, oder zu schade um “schlechte” Beziehungen zu führen >>> hier weiter >>>.

Lesenswert!!! – Deine Erkenntnis – Dein Erwachen . . .

Liebe ist absolut und deshalb absolut radikal. Liebe hat kein Erbarmen mit den Befindlichkeiten, Ängsten und Zweifeln deines ICHs. Sie fordert sie alle ein. Sie verlangt nichts Geringes, als… >>> hier weiter >>>.
Dualseelenliebe: Wenn sich zwei Seelen begegnen

In jenen intimen Momenten, in denen wir einander ganz ohne Maske zeigen, wer wir sind, kann es einfacher sein, seinen Körper zu entblößen, als seine Seele. Seine Seele zu entblößen bedeutet, sich verletzlich zu machen. Es bedeutet, seine Ängste, Unsicherheiten und Schwächen zu zeigen >>> hier weiter >>>.
STARBORN: Aufruf an die Menschheit

Kennst Du das Gefühl einer großen, unbestimmten Sehnsucht in Dir? Hast Du als Kind auch oft in den Nachthimmel geträumt >>> hier weiter >>>.
Heute ist ein guter Tag, um über deinen Schatten zu springen!

Immer dort, wo du meinst, etwas besser zu wissen, als die Anderen, immer dort, wo du meinst, weiter, schlauer, weiser und besser zu sein als Andere, dort, wo du meinst, die Wahrheit gefunden zu haben; immer dort stellt sich dein Ego dem Licht in den Weg >>> hier weiter >>>.

Alles kann, Liebe muss: Geschichten aus der Herzregion >>> hier weiter >>>.

Selbstliebe: Lerne Dich selbst zu lieben, dann können es auch andere >>> hier weiter >>>.
Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint.

Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? >>> hier weiter >>>.

Im Zeichen der Wahrheit

„Im Zeichen der Wahrheit“, ist ein Lichtblick in einer Welt, die viele als immer dunkler empfinden. Es beleuchtet zum ersten Mal geheimes Wissen, das jahrhundertelang unter Verschluss gehalten wurde >>> hier weiter >>>.

Geheimnisse weiblicher Macht

Frauen wissen bewusst oder unbewusst, dass Sie mächtiger sind als Männer. Die Natur machts möglich. Männer sind Natur-gegebener-maßen abhängiger von Frauen als Frauen von Männern. Hier werden 30 Geheimnisse weiblicher Macht bekanntgegeben, damit Frau ihrer Macht bewusst wird und diese verantwortungsbewußt zum Wohle aller einsetzt >>> hier weiter >>>.
Warte auf den richtigen Mann . . . >>>
Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen
speziell für Frauen >>> hier weiter >>>.
Stress abbauen, Schmerzen lindern, Blockaden lösen
20 kg BIO Maca-Pulver aus Peru in Rohkostqualität zum Bestpreis – hier weiter >>>.
Macandro-Nahrungsergängzung >>>
Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>

Medizinskandal Krebs
Tags: Angst genauso intensiv wie LiebeBeziehungen brechenHyperintuitivität Beziehungen zerstörenIdentitätssinnLeidenschaftMenschen auf moderne Art und WeiseNaturheilerSeelenverwandtsich Sorgen zu machenSie haben ihre LastenSie mögen keine “Spielchen”Standards sind himmelhochZwillingsflammen-Beziehungen
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Related Articles

Du kannst es, wenn Du es willst!
Du kannst es, wenn Du es willst!
24. April 2018
Das Geheimnis des Erfolges
Das Geheimnis des Erfolges
21. April 2018
Traum von der freien Liebe?
Traum von der freien Liebe?
20. April 2018

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse

Artikel-Suche
Unsere Partner

logo_allure 500x 120
Cannabis als Medizin

Neue Hoffnung auf dem Gebiet

der autoimmunen und

chronischen Zustände

BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen
Abnehmplan

Empfehlung für Sie

Allergien heilen

Medizinskandal Allergie
Gesünder Essen

Gourmet Salz Grill Steine

Ideal zum Grillen Ohne Fett und ohne Öl

vegan

Beim Braten/ Grillen absorbiert der Salzstein

direkt Salz in das Fleisch/ Gemüse
Gewürzzauber

Zaubergewürze

Gesundes Kochen

Vegetarische Köstlichkeiten

Empfehlung

Magnesium Therapie

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse

zur Erhaltung oder Wiedererlangung Ihrer

Gesundheit
Herzgesundheit
Blutdruck senken
Herz und Kreislauf stärken

Heilung von Depressionen

Medizinskandal Depressionen
Aufwachen!

Für Sie persönlich

Krebs besiegen

Medizinskandal Krebs

Top Beiträge

Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
ERINNERN – ist ein Teil von uns
Willkommen auf
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
Melanie Pignitter:

Empfehlung für Sie

Lebensenergie

Russische Heilgeheimnisse
Lust für die Frau

Womanizer

!!! mit Orgasmusgarantie !!!
Für Allergiker
Luftbefeuchter
Luftreiniger

Ideal für Allergiker

er wäscht problemlos Hausstaub,

Pollen und Tierhaare aus der Raumluft;

für alle Jahreszeiten geeignet

>>>
Astaxanthin

6000 x stärker

als Vitamin C

Alterung aufhalten

Medizinskandal Alterung
Zur Ruhe kommen

Im Alltag Ruhe finden

Seelenbalsam

Chakra Meditation

Die heilende Kraft der Musik

Chakra Meditation – Die heilende Kraft der Musik
Kauen ohne Reue

Gesunder Kaugummi

ohne Aspartam,
ohne Sorbitol,
ohne Titandioxid,
ohne Mannit & Acesulfam-K,
gentechnikfrei
frei von Nanoteilchen

Xylit Kaugummi Grüner Tee – ohne Titandioxid, Inhalt 30 Stk, 12 Packungen
Gesundes Salz

Himalaya Salz

10 Kg

Pharma-Lüge

Wie Arzneimittelkonzerne

Ärzte irreführen und

Patienten schädigen

Die Pharma-Lüge: Wie Arzneimittelkonzerne Ärzte irreführen und Patienten schädigen von [Goldacre, Ben]
Für Sie persönlich

MSM

Hilfe bei

Schmerz,

Entzündung und Allergie

Sollte in jedem Haushalt sein

Codex Humanus als eBook kaufen
Unsere Empfehlung

Alzheimer & Demenz

Medizinskandal Alzheimer & Demenz

Meistgelesen
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
01. März 2018
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
02. März 2018
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
09. März 2018
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
05. April 2018
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
30. März 2018
Neuste Kommentare

Google+

RSS-Feeds

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Follow me on Twitter

Ein Blog von Your Destiny Blog Consulting

I589
L0
LD3,87K
I186
Rank2,50M
Age2016|04|29
l161
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte11074n/a

Heroinhändler bei Fahrzeugkontrolle aufgeflogen

Zum Inhalt [AK+1] / Zur Niederösterreich-Nachrichten-Startseite [AK+2] / Zur ORF.at-Navigation [AK+3]

zur noe.ORF.at-Startseite zur ORF.at-Startseite Wetter in St. Pölten: 25,7 °C heiter
Live Stream:

Radio Niederösterreich
Navigation

Fernsehen
TVthek
Radio
Debatte
Österreich
Wetter
IPTV
Sport
News
ORF.at im Überblick

Ganz Österreich

NÖ-News
NÖ heute
Radio NÖ
Fernsehen
Service
Internet & Social Media
Landesstudio
FAQ
Tipps

Heroinhändler bei Fahrzeugkontrolle aufgeflogen

http://noe.orf.at/news/stories/2909120/

Bei einer Kontrolle an der Autobahnabfahrt Melk sind zwei mutmaßliche Heroinhändler aufgeflogen. Ein 37-Jähriger und sein 24-jähriger Beifahrer sollen laut Polizei geplant haben, die Drogen an Abnehmer zu verkaufen.

Bei einer routinemäßigen Lenker- und Fahrzeugkontrolle hielten die Beamten die beiden Männer aus dem Bezirk Amstetten an. „Die Beamten dürften festgestellt haben, dass sich der Lenker in einem beeinträchtigten Zustand befindet und Anzeichen von Suchtmittelmissbrauch zeigt“, sagte Polizeisprecher Walter Schwarzenecker gegenüber noe.ORF.at.

Zusätzlich stellte die Polizei im Auto der beiden Männer Heroin und Cannabiskraut im Wert von etwa 1.500 Euro sicher. Durch weitere Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden Männer der Polizei bereits amtsbekannt waren. Laut Schwarzenecker wollten sie das Heroin an vier Abnehmer aus dem Bezirk Melk verkaufen.
Heroin Sicherstellung

LPD NÖ
Abnehmer und Händler angezeigt

Im Zuge weiterer Untersuchungen der Polizeiinspektionen Mank und Melk wurden die vier mutmaßliche Heroinabnehmer ausgeforscht. Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt, ebenso die beiden mutmaßlichen Händler. Bisher bestritt das Duo den Handel mit Heroin, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dem 37-jährigen Lenker wurde der Führerschein abgenommen.

Publiziert am 25.04.2018

mehr Niederösterreich-News

nicht mit Facebook verbundenSocial-Media-Dienste aktivieren

Kontakt
Impressum/Offenlegung

In/a
L0
LD290K
I50,3K
Rank1,31K
Age1998|12|12
l1
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte2615n/a

SOTT Video Erdveränderungen – März 2018: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Mi, 25 Apr 2018
Die Welt für Menschen, die denken

Ice Cube
SOTT Video Erdveränderungen – März 2018: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle

https://de.sott.net/article/32417-SOTT-Video-Erdveranderungen-Marz-2018-Extremes-Wetter-planetarische-Umwalzungen-und-Feuerballe

Sott.net Redakteure
Sott.net
Do, 12 Apr 2018 20:45 UTC

sott erdveränderungen märz 2018
Vier Nordoststürme treffen diesen März die Ostküste der USA und Kanada, bringen arktische Wetterbedingungen und meterhohen Schnee mit, lassen Millionen ohne Strom zurück, beeinträchtigen den Verkehr und vernichten Saaten. Interessanterweise trafen die vier Nordoststürme nur Stunden nach dem Frühlingsanfang ein. Stürme in Texas und Alabama luden riesige Hagelkörner ab, die großflächige Zerstörung in vielen Distrikten anrichteten. Währenddessen litt Kalifornien unter einer seiner schlimmsten Überschwemmungen seit Jahrzehnten – und anderenorts treffen Rekordschneefälle den Westen der USA.

Auf der anderen Seite des Atlantiks erleidet Großbritannien weiterhin die Verwüstungen durch das „Biest aus dem Osten“, das seine Kräfte mit Sturm „Emma“ vereinigte, Temperaturen in die Tiefe stürzen ließ und Schneefallrekorde für März brach. Der Rest Europas hatte ebenfalls seinen Anteil jahreszeitenuntypischer extremer Kälte – mit seltenen Schneefällen in Italien, Portugal und Rumänien. Währenddessen verblüfften zugefrorene Kanäle in Amsterdam die Einheimischen.

Saudi Arabien war im März wieder einmal mit (früher seltenen) Schneefällen, Hagel und Überschwemmungen geschlagen. Kenia erlitt eine seiner heftigsten Regenzeiten, mit Rekord-Überschwemmungen, Erdrutschen sowie einer 3 km langen Erdspalte, die den Verkehr unterbrach und Einheimische vor ein Rätsel stellte. Mittlerweile wurde Algerien von seltenem Schneefall überzogen, der Saaten schädigte und den Verkehr zum Erliegen brachte.

Australien litt im März weiterhin unter Starkregen, Hagel und Überschwemmungen – nicht zuletzt dank Tropenzyklon „Markus“, der in Darwin einschlug und großflächige Zerstörungen hinterließ.

Das Tierreich scheint uns ebenfalls zu berichten, das etwas mit der Umwelt nicht ganz in Ordnung ist: Im März gab es ebenfalls eine Serie aufgebrachter Tiere, gestrandeter Wale und Delfine, sowie Massentiersterben. Kürzliche Nachrichten, dass die Meeresströmungen unseres Planten einen dramatischen Wandel durchlaufen, verstärken die Aussicht auf eine ziemlich eisige Welt.

Schauen Sie es sich unten an! (Die deutschen Untertitel können eingeschalten werden.)

Musik: „Escape from the Temple“ von Per Kiilstofte. Lizenz: Creative Commons Attribution 4.0 International

Um zu verstehen, was vor sich geht, inwiefern all diese Ereignisse Teil eines natürlichen Klimawandels sind und warum er jetzt geschieht, lesen Sie unser Buch Erdveränderungen und die Mensch-Kosmos Verbindung. Es ist hier erhältlich.

Mittlerweile haben wir das Buch ins Deutsche übersetzt. Sie können es gratis auf Sott.net lesen:

Das Elektrische Universum – Teil 1: Das Mainstream Universum vs. das Elektrische Universum

Schauen Sie sich auch die früheren Folgen dieser Serie an – mittlerweile in mehreren Sprachen verfügbar – sowie weitere Videos von SOTT Media hier, hier oder hier.

Sie können uns dabei helfen, die Zeichen der Zeit zu dokumentieren, indem Sie uns Video-Vorschläge an sott@sott.net senden. Vielen Dank!

Kommentar: Sehen Sie sich auch die anderen Videos an, die wir 2018 und davor veröffentlicht haben.

Pin it

Verwandte Artikel

SOTT Fokus: Zu viel Erderwärmung auf einmal: Hauptbahnhof Leipzig steht wegen Schnee still und Winter überzieht Deutschland
Tornado in Italien schleuderte Autos durch die Luft
Unwetter: Trichterwolke über Chemnitz und ein Windrad fängt Feuer

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Erdveränderungen

SOTT Fokus: SOTT Video Erdveränderungen – März 2018: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle
SOTT Fokus: Besorgniserregend: Weitere Daten, dass sich Golfstrom abschwächt
Eisregen in Kanada: 400 Flüge gestrichen, 200 Unfälle
Nepal: Sechs Menschen durch Blitzschlag ums Leben gekommen
Unwetter: Trichterwolke über Chemnitz und ein Windrad fängt Feuer
Bereits im ersten Quartal: Milliardenschäden durch Unwetter in den USA
SOTT Fokus: Driftet Afrika auseinander? 15 Meter tief, 20 Meter breit: Kilometerlanger Erdriss in Kenia

Bild des Tages
roger waters, weißhelme
Merken
Zitat des Tages

Das, was die Spitze der Absurdität in der einen Generation ausmacht, wird oft zur Spitze der Weisheit in einer anderen.

– John Stuart Mill

Aktuelle Kommentare

„…Es macht mich manchmal verrückt, dass Historiker, die es besser wissen sollten, dies nicht sehen wollen. Da gibt es diese eindrucksvolle Studie…
Voluntarism

„…Das Kind muss sich, weil es überleben will, den Eltern zur Verfügung stellen. Aber wie ist das möglich? Merkt denn ein Kind, kaum geboren,…
Voluntarism

Hallo seahorse, ich finde die Enthüllungen ihres Sohnes vor allem deswegen interessant, weil sie zeigen, wie schwer es sein kann aus so…
Voluntarism

Hallo Voluntarism! Danke für den Buchtip zu Arno Gruen. Von ihm habe ich leider bisher nur ein Buch gelesen, nämlich # Falsche Götter. Hat mich…
seahorse

Hallo seahorse, von dem Artikel auf KenFM bin ich auch wirklich begeistert. Es ist selbst in alternativen Medien selten, so etwas zu lesen! Dabei…
Voluntarism

Melden Sie sich für
unseren Newsletter an

SOTT.net Deutsch

Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Spring coming to Russia

Spring coming to Russia
Merken

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2018 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

In/a
L0
LD38,4K
I46,1K
Rank19,7K
Age2011|03|04
l10
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte68298n/a

In Washington muss Merkel zu Kreuze kriechen

Einloggen Registrieren

Einloggen

Willkommen!Loggen Sie sich ein
Ihr Benutzername
Ihr Passwort
Passwort vergessen?

Registrieren

Willkommen!Registrieren Sie sich für ein Konto
Ihre E-Mail
Ihr Benutzername
Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Passwort wiederherstellen
Passwort zurücksetzen
Ihre E-Mail

Anmelden / Beitreten

Startseite
PI-NEWS-Fanshop
PI-NEWS-Reporter werden
Kontakt
Spenden
Leitlinien
PI-NEWS-TV
Newsticker
Videothek

PI-NEWS PI-NEWS

Einwanderung
Kriminalität
Islam
Linke
Altmedien
Aktivismus

Gott vergibt – Trump nicht
In Washington muss Merkel zu Kreuze kriechen

http://www.pi-news.net/2018/04/in-washington-muss-merkel-zu-kreuze-kriechen/

24. April 2018
128
Während der französische Präsident Macron von Trump einen Staatsempfang erhält, muss Merkel sich mit einem Arbeitsbesuch begnügen.

Facebook1
Twitter
Google+

Print Friendly, PDF & Email

Von WALTER EHRET | Niemand wäre zur Zeit schlechter geeignet Deutschlands Interessen in den USA zu vertreten als Angela Merkel. Die deutsche Regierungschefin ließ in der Vergangenheit keine Gelegenheit aus, den US-Präsidenten zu kritisieren oder ihn in der Öffentlichkeit vorzuführen. Eine erste Quittung bekommt sie dafür am Wochenende beim geplanten „Staatsbesuch“ in Washington. Doch die eigentliche Zeche für die Anmaßungen der deutschen Politik wird die deutsche Wirtschaft zu begleichen haben.

Merkels systematische Angriffe auf die US-Regierung haben das Potenzial in die Geschichte der internationalen Diplomatie als Lehrstück einzugehen, wie man sich eine Supermacht am schnellsten zum Feind macht. Während die deutsche Presse seit dem Amtsantritt Trumps, mit dem Wohlwollen des politischen Berlins, genussvoll auf den amerikanischen Präsidenten einprügelte, ihn tagtäglich quasi als „geistig Minderbemittelten“, „tumben Hinterhofschläger“ oder „korrupten Mafiosi“ durch die Gazetten hetzte, ließ die Kanzlerin bisher keine politische Gelegenheit aus, Trump zu kritisieren.

Zusammenarbeit mit den USA nur nach deutschen Vorstellungen

Bereits anlässlich Trumps Amtsantritt erklärte die Kanzlerin in völliger Überschätzung der deutschen Möglichkeiten, eine Zusammenarbeit mit den USA sei „nur auf der Grundlage der westlichen Werte möglich“. Seither posaunt das Kanzleramt öffentlich bei jeder Entscheidung Trumps seine unbedeutenden Gegenansichten in alle Welt hinaus. Sei es anlässlich der jüngsten Nord-Korea-Krise, der Jerusalemfrage als Hauptstadt Israels, beim Einreiseverbot für Muslime in die USA oder bei Trumps Rückzug vom Pariser Klimaabkommen. Doch noch weit zerstörerischer für die deutsch-amerikanischen Beziehungen wirkte sich die ständige Kritik Berlins auf den Treffen der internationalen Regierungsvertreter aus. Anlässlich des G7-Gipfels in Taormina stellte Merkel öffentlich die Verlässlichkeit der USA in Frage. In Davos, wie beim heimischen G20-Treffen in Hamburg, nahm sie die allgemeine Politik und die Abschottung der USA aufs Korn. Bei jedem Treffen der Staatsoberhäupter zeichnete die Kanzlerin seither Trump als internationalen Schurken. Die Quittung für diese Berliner Arroganz präsentieren nun die USA, denn Angela Merkel unterlag in der Trump-Frage einer geschichtlich einmaligen Fehleinschätzung.

Merkel agiert im Auftrag des US-Establishments

Berlin ging im Vertrauen auf die Macht des amerikanischen Establishments offenbar davon aus, dass Trump niemals dazu kommen würde, seine Politik umzusetzen. Bereits im US-Wahlkampf unterstützte die deutsche Regierung Hillary Clinton, rechtlich höchst bedenklich, mit deutschen Steuergeldern in Höhe von fünf Millionen Dollar. Das Geld floss, wie die WELT berichtete, aus dem Bundesumweltministerum, über die regierungsnahe Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, in die Kriegskasse der Clintons. Der deutsche Beitrag ist in der Spenderliste der Clinton-Foundation ausgewiesen. Merkel offenbarte hier, und nicht zum ersten Mal, eine politische Naivität, wie sie ihresgleichen in der deutschen Nachkriegsgeschichte sucht. Denn für eine Begrenzung der Macht Donald Trumps genügten die politischen Mittel der Trumpgegner nicht. Trump festigte seine politische Position inzwischen folgerichtig auf allen Ebenen. Seine Widersacher in Washington sind weitgehend entmachtet. Seine Wirtschaftspolitik ist erfolgreich und die republikanische Partei steht hinter ihm. Die Anfeindungen aus Deutschland aber hat er nicht vergessen. Das zeigen nicht nur die ersten Verbalattacken auf die deutsche Industrie und die inzwischen offene Herabwürdigung Merkels.

Showdown am Wochenende

Zu einem ersten Showdown im deutsch-amerikanischen Krieg der Ideologien kommt es am Wochenende, wenn die Kanzlerin zu einem Besuch im Weißen Haus antritt. Die Verachtung Trumps gegenüber der deutschen Staatschefin hätten die USA im Vorfeld des Treffens dabei nicht deutlicher ausdrücken können. Während Frankreichs Präsident Macron gerade mit allem Pomp zu einem dreitägigen Staatsbesuch empfangen wird, darf die Kanzlerin im Rahmen eines auf das nötigste beschränkten eintägigen Arbeitstreffen auf dem Flur vor dem Oval Office Platz nehmen. Sie muss dabei von Glück reden, wenn sie mit dem amerikanischen Präsidenten persönlich sprechen darf. Von Merkels Verhalten in Washington wird es allerdings abhängen, wie sich das deutsch-amerikanische Verhältnis weiter gestaltet. Niemand sollte sich dabei der Illusion hingeben, die US-Regierung würde etwas anderes als die vollständige Unterwerfung und das weitestgehende Entgegenkommen Deutschlands auf allen Politikfeldern akzeptieren.

Widersetzt die deutsche Kanzlerin sich dem, und damit ist zu rechnen, wird Donald Trump nahezu sicher sein gesamtes Instrumentarium gegen Deutschland entfalten. Er wird die Kanzlerin international politisch weiter isolieren und die höchst empfindliche deutsche Wirtschaft mit ihren Schlüsselindustrien aufs Korn nehmen. Deutschland droht dann ein Handelskrieg und ein politischer Druck, dem es nichts entgegenzusetzen hat. Die Kanzlerin wäre deshalb gut beraten, zur Vernunft zu kommen und in Washington den notwendigen Kotau vor der Macht zu entbieten. Doch wie immer, wenn man es mit politischen Ideologen vom Schlage einer Angela Merkel zu tun hat, ist Vernunft wohl das Letzte, was die Öffentlichkeit erwarten darf. Man darf deshalb dem Auftritt der Kanzlerin im Weißen Haus mit einiger Sorge entgegen sehen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

FacebookTwitterGoogle+EmailWhatsApp

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

SCHLAGWORTE
Macron
Merkel
Trump

Vorheriger BeitragItalien/Frankreich: Linke und Afrikaner durchbrechen Grenzschutz
Nächster BeitragIslamischer Judenhass: die Bankrotterklärung der Bundesrepublik
WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA
video
Die Woche COMPACT: Syrien – Die Giftgas-Lüge

Fragen an hirnlosen Trump, Macron und unsere doofe Regierung

Eilt: Trump und Macron planen Militärschläge gegen Syrien

128 KOMMENTARE

Haremhab 24. April 2018 at 20:35

Merkel müsste hier den Deutschen zu Kreuze kriechen. Denn das sind ihre Arbeitsgeber.

Haremhab 24. April 2018 at 20:37

Blocking Illegal Migrants In The French Alps

Dortmunder Buerger 24. April 2018 at 20:39

Was der Autor vergaß zu erwähnen: Merkel handelt mit Vorsatz.

Haremhab 24. April 2018 at 20:42

Kennt ihr Clint Eastwood? Er hielt damals seine bekannte Stuhl-Rede. Darin kam u.a. das vor.

Politiker sind unsere Angestellte. Wenn sie ihre Arbeit nicht mehr richtig erledigen, müssen wir sie nachhause schicken.

Nachause schicken bedeutet sofort entlassen.

Kirpal 24. April 2018 at 20:45

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

alexandros 24. April 2018 at 20:45

70 Jahre Israel auf Arte!
https://www.arte.tv/de/live/

Marie-Belen 24. April 2018 at 20:47

„Widersetzt die deutsche Kanzlerin sich dem, und damit ist zu rechnen, wird Donald Trump nahezu sicher sein gesamtes Instrumentarium gegen Deutschland entfalten. Er wird die Kanzlerin international politisch weiter isolieren und die höchst empfindliche deutsche Wirtschaft mit ihren Schlüsselindustrien aufs Korn nehmen. Deutschland droht dann ein Handelskrieg und ein politischer Druck, dem es nichts entgegenzusetzen hat.“

Das würde zur Folge haben, daß das Merkelsche Kartenhaus über uns allen und über ihren mohammedanischen Gästen noch eher zusammenbricht.

Mein Fazit:
Besser ein schnelles Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

Das_Sanfte_Lamm 24. April 2018 at 20:48

Kirpal 24. April 2018 at 20:45
Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

Es sei ihm gegönnt 🙂

lisa 24. April 2018 at 20:48

Merkels Ansehen und ihre Macht bröckelt ja überall,was man ja auch in Deutschland beobachten kann..

Trump wird zwar freundlich zu Merkel sein,aber mehr wohl auch nicht..Dass Trump den Macron mit allen Ehren empfängt und Merkel danach eher als Statistin,sagt ja vieles aus..
Aber das Problem Merkel müssen wir wohl hier in unserem Lande lösen und sich nicht auf andere verlasse,da man ansonsten verlassen wird!

Sledge Hammer 24. April 2018 at 20:52

Danke Merkill:

Lüneburg:
Zwei Afghanen machen sich in der City an zwei Mädchen heran – eine 13-Jährige wird mit Alkohol abgefüllt und ein Afghane nimmt sexuelle Handlungen an dem hilflosen Kind vor, das im Krankenhaus landet.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/3925629

Danke Merkill:

Dresden:
Der pakistanische Frauenmörder steht jetzt vor Gericht – er fesselte seiner Freundin Hände und Füße, klebte ihr Mund und Nase zu, bevor er mit äußerster Kraft mit einem Küchenmesser auf die hilflose Frau einsticht.
https://www.mz-web.de/sachsen/zuvor-gefesselt-und-geknebelt-mann-ersticht-freundin-aus-eifersucht-mit-kuechenmesser-30066118

Juliet 24. April 2018 at 20:55

Aber unsere guten
Freunde die Franzosen werden sich dann doch sicher solidarisch mit Deutschland zeigen und nicht zulassen, dass Trump uns gegeneinander ausspielt, oder? Die ziehen doch mit uns an einem Strang und werden die Gelegenheit nicht nutzen, sich auf unsere Kosten bei den USA Vorteile zu verschaffen, oder?

18_1968 24. April 2018 at 20:56

Der Versuch einer Einmischung in den Wahlkampf einer befreundeten Macht war in der Tat ein Akt beispielloser (un)diplomatischer Dummheit.
Gar nicht so wegen Washington – dort sitzen Profis, die jeden fiesen Haken kennen.

Aber soll derlei Vorbild für Nachwuchsdemokratien sein, die Berlin doch so gern belehrt?

Inwieweit das Treffen Merkels mit Trump vom Vorgeplänkel überschattet sein wird, sei mal dahingestellt. Die wird da eh ihre Agenda aufgebrummt bekommen, das wär mit Sta. Hillary nicht anders geworden als es mit St. Obama war.

Akzelerator 24. April 2018 at 20:56

„Die Kanzlerin wäre deshalb gut beraten, zur Vernunft zu kommen und in Washington den notwendigen Kotau vor der Macht zu entbieten.“

‚Kotau‘ klingt irgendwie nicht sehr attraktiv; als Alternative könnte man ja auch die Witzfigur Maas wieder durch Gabriel ersetzen und eine etwas konziliantere Haltung gegenüber Rußland einnehmen – vielleicht sogar einen großen Ostfriedensvertrag machen: Donbass/Krim und Sanktionsende gegen Nordostpreußen.

Kai82 24. April 2018 at 20:57

Die Seite Deutsches Web hat es sich zur Aufgabe gemacht, zum Schutz der Deutschen, No-Go-Areas in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und diese Orte auch regelmäßig zu aktualisieren;
Wo sich die No-Go-Areas in Ihrer Stadt und Ihrer Nähe befinden,siehe hier:
https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

Rittmeister 24. April 2018 at 20:57

Nach all den untergriffigen und niveaulosen Anwürfen gegen Onkel Donald und seine Mitarbeiter bleibt nichts anderes übrig, als die ,,vollständige Unterwerfung“, wie im Artikel beschrieben. Ansonsten sollte das Wort Unterwerfung in einer Politik, welche deutschem Interesse dient, keinen Platz haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Islam, Rußland, USA, EU, EZB, Makrone, UNHCR, oder die NATO geht.

Dichter 24. April 2018 at 20:58

Kirpal 24. April 2018 at 20:45

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

Mal abwarten, was Merkel ihm noch anbieten wird. 😀

yugoslawe 24. April 2018 at 20:59

wer ist Merkel nur ?

WahrerSozialDemokrat 24. April 2018 at 20:59

Merkel ist für Deutschland schlimmer, als alle Besatzungsmächte zusammen je wollten!

Ohne Merkel und mit einer patriotischen Regierung könnten wir mit Trump und Putin (Franzen und Briten haben eh nix zu sagen) ernsthaft über einen vorzeitigen, ernsthaften, internationalen Friedensvertrag ohne Einschränkungen oder weitere Zugeständnissen (BRD Hoheitsgebiet ist fakt) abschließend verhandeln!

Mit Linken und Merkel, deren erklärtes Ziel die absolute Islamisierung (/Vernichtung) Deutschlands ist, ist da selbst mit den Besatzungsmächten nichts mehr zu machen!

Christiane T. 24. April 2018 at 21:02

Kirpal 24. April 2018 at 20:45
Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…
Dito 😀

Lasker 24. April 2018 at 21:02

der arme Herr Trump , etwas Höflichkeit muss er wohl doch dieser schlimmsten deutschen Politikerin vorspielen. —
Aber weder Frau Merkel noch die Medien werden etwas daraus lernen. —
Da gibt es z.B. bei n-tv einen Herrn Kleim, der aus den USA seine Lügen und seinen Hass verbreitet. – Wenn ich den sehe , wird mir fast schlecht und solche Leute , die für Fake-News stehen , müssten ganz schnell dorthin gehen , wo sie hingehören , zum Arbeitsamt.

VivaEspaña 24. April 2018 at 21:02

Dichter 24. April 2018 at 20:58

Kirpal 24. April 2018 at 20:45

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

Mal abwarten, was Merkel ihm noch anbieten wird. 😀

Sie übt schon:

https://www.google.de/search?q=merkel+nackt&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjG6I-fzNPaAhWFkSwKHSsnC6cQ_AUICigB&biw=1138&bih=526#imgrc=EDA4vHLRPoRl2M:

eckie 24. April 2018 at 21:03

Sagenhaft diese DCU-Vasallen, welche euphorisch diese Doppelnull akklamieren.
Da sind natürlich diese nun betroffenen Wirtschafts-Heinis ganz vorne mit dabei.
Trump lässt sie nur deswegen, weil sie unbedeutend ist, eine Doppelnull eben, welche sich auf
Staatsmacht stützt. Ist sie einmal weg, fällt sie in sich zusammen wie ein Luftballon ohne Luft.

Cendrillon 24. April 2018 at 21:03

Während Frankreichs Präsident Macron gerade mit allem Pomp zu einem dreitägigen Staatsbesuch empfangen wird, darf die Kanzlerin im Rahmen eines auf das nötigste beschränkten eintägigen Arbeitstreffen auf dem Flur vor dem Oval Office Platz nehmen.

Jetzt präsentiert Trump die Rechnung. Die unzähligen persönlichen Beleidigungen verschiedener Groko-Schranzen gegenüber Trump wurden in Washington wahrgenommen. Wir freuen uns schon auf den nächsten offiziellen USA-Besuch unseres lütten Aussenministerdarstellers.

Akzelerator 24. April 2018 at 21:05

Juliet, „Aber unsere guten Freunde die Franzosen werden sich dann doch sicher solidarisch mit Deutschland zeigen (…), oder?“

Falls nicht, drückt Flinten-Uschi Merkel’s Fachkräften die ausrangierten G36 in die Hand, zeigt ihnen den Weg nach Frankreich und ruft ihnen ein fröhliches „Nun siegt mal schön“ hinterher; es waren schließlich die bösen Franzosen die den Orient und Nordafrika geknechtet haben!

Marie-Belen 24. April 2018 at 21:06

Merkel ist im Grunde genommen ein ungebildetes Trampel, gerade intelligent genug, um sich als Handlanger fremder Interessen nutzen zu lassen.

-Phoenix- 24. April 2018 at 21:06

Cendrillon 24. April 2018 at 21:03

Sie meinen den NATO-Strichjungen?

Cendrillon 24. April 2018 at 21:07

VivaEspaña 24. April 2018 at 21:02

Dichter 24. April 2018 at 20:58

Kirpal 24. April 2018 at 20:45

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

Mal abwarten, was Merkel ihm noch anbieten wird.

Sie übt schon:

Das kann ich toppen: https://tinyurl.com/ydgkm9e5

Arent 24. April 2018 at 21:08

Gut geschriebener Artikel. Unaufgeregt, gute Analyse, besser als vieles, was man bei ARD, ZDF, Welt & Co liest.

Haremhab 24. April 2018 at 21:09

Merkel wirkt immer sehr dümmlich.

Kirpal 24. April 2018 at 21:09

@VivaEspaña 24. April 2018 at 21:02
Dichter 24. April 2018 at 20:58

Kirpal 24. April 2018 at 20:45

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…
Mal abwarten, was Merkel ihm noch anbieten wird. ?

Sie übt schon:

https://www.google.de/search?q=merkel+nackt&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjG6I-fzNPaAhWFkSwKHSsnC6cQ_AUICigB&biw=1138&bih=526#imgrc=EDA4vHLRPoRl2M:++++++++++++

Jetzt ist mir schlecht.

Holzwurm 24. April 2018 at 21:10

Man munkelt doch auch das die Amis Merkels Stasiakte haben die ja bis heute verschwunden ist….
Könnte ja evtl auch ein Druckmittel sein?….

hoppsala 24. April 2018 at 21:10

Es waere jetzt dann der richtige Zeitpunkt um sie festzunehmen und nach Guantanamo zu bringen.
Bitte Trump….. Bitte !

Haremhab 24. April 2018 at 21:11

AfD will das Berghain schließen?! Quatsch! Nur eine Mainstreamlüge

dwarsdryver 24. April 2018 at 21:12

Mit der Kanzlerdarstellerin hat sich „Maynstriimdeutschland“ eine äusserst kompetente und erfolgreiche Vertreterin seiner Interessen gewählt. So kompetent und erfolgreich, dass es isoliert dastehen und von allen belacht wird. Einen Herrn Köhler hat man aus weit geringerem Anlass seinerzeit geschasst. Worauf warten eigentlich „unsere ruler of the universe“?

weanabua1683 24. April 2018 at 21:12

Und ich dachte schon mal, dass der Mr. Trump tatsächlich
geistig etwas weggerutscht ist.
Immerhin kann er noch Dummheit und politische Inkomperenz
identifizieren.
Heil Merkel, auf auf, im den Untergang Unserer Heimat.

Man lese noch einmal MMs Vom Winde Verweht.

WahrerSozialDemokrat 24. April 2018 at 21:13

Merkel ist, war und wird immer ein Bauerntrampel sein!

Ihre ganze Aura besteht nur aus inhaltslosem, ich hab doch alle Lieb, Getue!

Merkels-Macht besteht nur aus Gegners-Ohnmacht und Schlaftrunkenheit!

Denke ich so an Merkel und Antifa,
denke ich,
Merkel ist die Henne und Antifa das Ei!

Und wette, schon als FDJ-Propaganda-Sekretärin hat sie die ersten faulen Eier hier gelegt…

OMMO 24. April 2018 at 21:14

Moslem-Merkel – im Hauptberuf Volksverräterin – meinte ja seinerzeit Donald J. Trump über die Demokratie belehren zu müssen. Ausgerechnet diese ehemalige FDJ Kommunistin. Kein Wunder, dass Trump ihr die kalte Schulter zeigt.

Hier ihr vor linken Pastorendünkel qualmendes Mahnschreiben:

Sehr geehrter Herr Trump,

zu Ihrer Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gratuliere ich Ihnen.

Sie werden Ihr Amt in einer Zeit antreten, in der sich unsere Länder gemeinsam vielfältigen Herausforderungen gegenüber sehen.

Mit keinem Land außerhalb der Europäischen Union hat Deutschland eine tiefere Verbindung als mit den Vereinigten Staaten von Amerika. Deutschland und Amerika sind durch gemeinsame Werte verbunden: durch Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht und der Würde jedes einzelnen Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung. Auf der Basis dieser Werte möchte ich Ihnen eine enge Zusammenarbeit persönlich wie auch der Regierungen unserer Länder anbieten.

Die Partnerschaft mit den USA ist und bleibt ein Grundstein der deutschen Außenpolitik, gerade auch damit wir die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können: das Streben nach wirtschaftlichem und sozialem Wohlergehen, das Bemühen um eine vorausschauende Klimapolitik, den Kampf gegen Terrorismus, Armut, Hunger und Krankheiten, den Einsatz für Frieden und Freiheit in der Welt.

Für die vor Ihnen liegenden Jahre an der Spitze Ihres Landes wünsche ich Ihnen eine glückliche Hand, Erfolg und Gottes Segen.

Dr. Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

http://heckticker.blogspot.de/2017/11/den-kommunisten-gratuliert-merkel-trumo.html

Ezeciel 24. April 2018 at 21:15

Frau Merkel ist unter der SED-Käseglocke aufgewachsen. Das erklärt ihr ganzes Verhalten.

LinksLiegenLassen 24. April 2018 at 21:15

Hoffentlich wird Merkels Shithole international endlich isoliert und geächtet. Wenn dabei die Wirtschaft den Bach runter geht, von mir aus, dieses Land muss endlich eine Lektion erteilt bekommen, die sich gewaschen hat.

Akzelerator 24. April 2018 at 21:19

Lasker, „Da gibt es z.B. bei n-tv einen Herrn Kleim – “

Vermutlich wird der direkt von den Clintons bezahlt, der versucht nichtmal den Journalisten zu spielen.

Jopema 24. April 2018 at 21:19

So wie Herr Trump von deutschen Politikern und der Bundesregierung behandelt wurde darf sich keiner wundern wenn er eine kräftigste Retourkutsche fährt. Kluge Politiker denken erst bevor sie was sagen, bei uns wird vielfach geplappert ohne zu denken.

WIEN 1683 24. April 2018 at 21:22

Linke (Merkel) machen linke Politik, Trump mag keine linke Politik.
Er kann mit dem Schaumschläger Macron umgehen, weil dessen Linkssein eher beliebig ist, der also
im Zweifel linke Ideologien verrät.
Merkel hingegen ist eine überzeugte Links-Grüne mit konservativem Feigenblättchen, die völlig hirnlose Masseninvasion, dürfte Trump (was macht Die aus D.,zum Merkur?) nachhaltig verstört haben.

Selbsthilfegruppe 24. April 2018 at 21:26

Ein offenes Geheimnis; das stetige Abwracken des „wehrhaften“ Teils der Demokratie folgt natürlich einem Plan.

„Schäuble plaudert aus: Bundeswehr…? Wird abgeschafft!

Er hat es gesagt. Er hat es tatsächlich gesagt. Wolfgang Schäuble (CDU) hat gesagt, dass Deutschland die Bundeswehr nicht mehr braucht…! Der langjährige Machtpolitiker, der im Schatten der selbstherrlichen Kanzlerin Merkel eben noch die Finanzen hütete, hat etwas aus dem inneren Berliner Machtzirkel ausgeplaudert. Etwas höchst Brisantes! Ein Artikel in der „Welt“ vom letzten Sonntag befasste sich eigentlich mit einem „europäischen Asylrecht“, also mit MEHR EUROPA, so wie es der Brüsseler Clan mit seinem Einpeitscher Macron durchboxen will. Aber wenn es um MEHR EUROPA geht, geht es auch immer um WENIGER DEUTSCHLAND sowie um weniger Landeshoheiten im gesamten Euroraum.
„Das ist die Aufgabe der Parlamente, die Schaffung einer europäischen Armee.“ Wolfgang Schäuble

„Schäuble sprach sich außerdem für eine enge Zusammenarbeit des Bundestags mit der französischen Nationalversammlung vor allem auf dem Feld der Verteidigungspolitik aus. „Wenn wir auf dem Gebiet der gemeinsamen Rüstungsbeschaffung ernsthaft vorankommen wollen, dann müssen wir unsere Rüstungsbeschaffungs- und -verkaufsrichtlinien ein Stück weit europäisieren. Das ist dann auch die Aufgabe der Parlamente, dies zu bewältigen. Am Ende stünde die Schaffung einer europäischen Armee.“ Schäuble ist überzeugt, Deutschland bräuchte dann die Bundeswehr nicht mehr.“

Katze aus dem Sack: Kein Land, keine Nation, keine (eigene) Armee.“
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/23/schaeuble-plaudert-aus-bundeswehr-wird-abgeschafft/

Antibrote 24. April 2018 at 21:27

Merkels Umgang mit Trump’s Kandidatur sowie seiner Wahl war sicherlich maßlos überheblich und politisch dumm. Aber zu Kreuze kriechen hat kein deutsches Staatsoberhaupt gegenüber konkurrierenden Staaten, und erpressen zu lassen haben wir uns auch nicht. Nicht von Erdogan, nicht von Trump, von niemandem!

Pellkartoffel 24. April 2018 at 21:28

Das unser feistes Bauerntrampel mit abgefressenen Fingernägeln und einer Mimik die an Leichenstarre erinnert es nur bis auf den Flur des Oval Office schafft entbehrt einer gewissen komik nicht 🙂

eule54 24. April 2018 at 21:29

Die trampelige Zonenmastgans ist mir total peinlich.
Besonders wenn sie im Ausland ist!

Stefan Cel Mare 24. April 2018 at 21:32

„die inzwischen offene Herabwürdigung Merkels“

Wie geht das denn?

A.T. IST 24. April 2018 at 21:32

@ Antibrote:

Ach, Sie bezeichnen Merkel als Staatsoberhaupt ??
Sie ist alles andere als das, sie ist eine miese Staatsverbrecherin.

D Mark 24. April 2018 at 21:33

Wieder ein toter Jugendlicher. Während es bei Mia Valentin und Maria Ladenburger noch so etwas wie einen Aufschrei gab, ist dies jetzt nur noch eine Randnotiz 🙁

https://www.welt.de/vermischtes/article175769387/Saarbruecken-Jugendlicher-stirbt-nach-Pruegelei-Tatverdaechtiger-festgenommen.html

Fremder.im.eigenem.Land 24. April 2018 at 21:33

Das Endergebnis ist genau das was das altkommunistische Uboot mit ihren Gehabe bezweckt. In ihrer Sozialisation in der DDR, als U.S. und Israel Hasserin ist sie nach ihrer Auffassung genau auf dem richtigen Weg um die ehemals guten Beziehungen zwischen den Staaten weiter zu torpedieren.

Selbsthilfegruppe 24. April 2018 at 21:34

Die Rechtsgrundlage für das Töten von Widerständlern à la Tian’anmen-Platz hat sich die „Werte-Gemeinschaft“ gem. Art. 2 EMRK längst geschaffen:

(2) Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um

a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;
b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;
c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.

https://dejure.org/gesetze/MRK/2.html

gegenIslam 24. April 2018 at 21:37

Merkel muss, wird kleinlaut beigeben. Im Abendprogramm aber trällert in anhaltender Schleife das Mädchen aus der SED die den Amerikanern gezeigt hat wo der Hammer hängt.
Das Schlimme dabei ist nur, die Menschen werden es ihr abnehmen und sagen: „Keiner kann es Besser als Angie unsere Kanzlerboulette“!!! Deshalb wird sich für uns auch in diesem Punkt nichts ändern.

Selbsthilfegruppe 24. April 2018 at 21:45

Das Recht auf Leben, das jedem Moslem-Schlächter hier garantiert wird (wobei die Täter dem legitimen Strafanspruch der Herkunftsländer bzw. der Länder, in denen die Verbrechen begangen wurden, entzogen werden), spricht der „Europäische Gerichtshof für Menschenrechte“ einem kranken kleinen europäischen Baby ab:

„Die lebenserhaltenden Maßnahmen für Alfie waren abgestellt worden, nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am Montag einen Antrag der Eltern auf Fortführung abgelehnt hatte.“

https://www.welt.de/vermischtes/article175751257/Schwer-kranker-Junge-Die-Aerzte-stellen-die-Geraete-ab-doch-Alfie-Evans-atmet-selbst.html

Uns wird täglich gezeigt, woran wir sind.

Haremhab 24. April 2018 at 21:50

@ Jopema 24. April 2018 at 21:19

Linke können doch nicht denken.

A.T. IST 24. April 2018 at 21:54

@ D.Mark:

Absolut, Sie haben total Recht, ..ebenso: was ist mit dem enthaupteten Stadtstreicher? Was ist mit Münster ? Und, und und ….
Egal, Schwamm drüber, waren ja nur Deutsche … und die müssen ja bekanntlich weg.
Was erwartet man schon von einer Regierung die ihr eigenes Volk hasst ??
Wir sollen uns daran gewöhnen jederzeit Opfer zu sein..

Tja, die haben die Rechnung ohne das Volk gemacht, – wenn es das noch gibt.
Ja, gibt es. Aber genau DAS wollen sie mit den Blockparteien und EU ja auslöschen. Damit es das nicht mehr gibt…das Deutsche Volk.
Das bringt man ja den Kleinen schon heutzutage im Kindergarten bei.Man bringt ihnen bei wehrlos zu sein, zu kriechen vor archaischen kriminell bereichernden Barbaren.
Kindergärtner sind quasi mit schuld am Tod von vielen Eltern und umgekehrt auch den Kindern, die sie eigentlich behüten müssen.

Die Wehr 24. April 2018 at 21:57

Alles schön bunt in Leipzig:

LEIPZIG
Massenschlägerei nach Beleidigungen im Internet
Stand: 18:44 Uhr

Zwei Gruppen von Jugendlichen haben sich in Leipzig eine Massenschlägerei geliefert. Grund sind mutmaßliche Schmähungen der Familie eines 17-Jährigen in einem sozialen Netzwerk. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Nach einer Beleidigung im Internet ist es in Leipzig zu einer Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen gekommen. Ein 17-Jähriger habe nach einer mutmaßlichen Schmähung seiner Angehörigen in einem sozialen Netzwerk am Montag mit sieben Freunden den Verursacher der Nachricht aufgesucht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Gruppe sei jedoch auf rund 20 Personen getroffen, mit denen es sofort eine Schlägerei gegeben habe. Nach Zeugenaussagen wurden dabei auch Stöcke und andere Gegenstände verwendet.

Bei Eintreffen der Polizei sei nur noch die siebenköpfige Gruppe um den 17-Jährigen anwesend gewesen, der bei der Prügelei verletzt wurde und ins Krankenhaus kam. Zu den Hintergründen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

https://www.welt.de/vermischtes/article175785112/Leipzig-Massenschlaegerei-nach-Beleidigungen-im-Internet.html

Dass es sich bei den zwei „Jugendgruppen“ um Moslems und/oder Ausländer/Flüchtlinge handelt, dürfte dürfte wohl klar sein, oder welcher Deutscher rächt sich mit Gewalt, wenn seine Familie beleidigt wird, und kann dann noch 7-20 andere Leute finden, die sich wegen dieser (fremden) Sache prügeln…???

Rheinlaenderin 24. April 2018 at 22:03

Pellkartoffel 24. April 2018 at 21:28
Das unser feistes Bauerntrampel mit abgefressenen Fingernägeln und einer Mimik die an Leichenstarre erinnert es nur bis auf den Flur des Oval Office schafft entbehrt einer gewissen komik nicht
————–

Dazu passend vorhin im ZDF. Die andere Witzfigur, unser Maasmännchen, spricht in New York vor dem Sicherheitsrat. Und schon wieder ist sein Krawattenknoten schief. Müsst ihr bei dem mal drauf achten. Einfach nur peinlich.

Heisenberg73 24. April 2018 at 22:11

Der Hosenanzug hat Deutschland international völlig lächerlich gemacht und isoliert. Ich könnte kotzen, wenn Leute in Deutschland sagen, sie mache doch gute Arbeit? Wo denn? Bei der Zerstörung Deutschlands höchstens!
Merkel wird im Ausland nicht respektiert, Merkel wird ausgelacht. Die Lügenpresse erzählt uns das Gegenteil. Die „mächtigste Frau der Welt“, die nicht mal die Grenzen der kleinen BRD schützen kann. Oder will. Und sie macht ganz Deutschland mit zur Lachnummer – sogar verdient, wenn man sich die Wahlergebnisse ansieht.

Markus Sternberg 24. April 2018 at 22:15

Deutschland, dessen Staatsoberhaupt den amerikanischen Präsidenten als „Hassprediger“ diffamiert…
Man kann sich nur schämen…
Der einzig angemessene Umgang wäre, Merkel einen fetten Fußtritt zu verpassen.

Heisenberg73 24. April 2018 at 22:15

Rheinlaenderin 24. April 2018 at 22:03

Die Regierung, ach was, die ganze BRD Polit- und Medienelite besteht nur aus Proleten. Das passt schon alles zusammen, wenn man darüber nachdenkt. Von Koksi Augstein jr und dem Maas, der lächerliche Anzüge trägt, keine Krawatte binden kann bis zur ewigen Hosenanzugs-Merkel mit ihrem fetten Altmeier.
Eine einzige Gruselschow. Und von SPD und Grünen will ich gar nicht anfangen!

Blitzkrieg 24. April 2018 at 22:21

Schon lustig die ganze Sache.
Wen haben wir denn noch als Freund ?
Der Ami ist weggebrochen.
Den Russen haben wir selbst verjagt.
Der Engländer wird immer auf der Ami Seite stehen.
Der Franzose ist eine Hure , der nur unser Geld für seine sinnlosen Reformen braucht.
Der Chinese ist nur an Geschäften interessiert. ( egal mit wem )
Der Italiener hat es geschnallt und geht seinen eigenen Weg.
Bedenklich , Bedenklich , Bedenklich ……..

Machtwort 24. April 2018 at 22:22

Der christenfeindliche SPARGEL wartet auf ihre anti-linke Abstimmung

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bayern-in-jeder-behoerde-muss-kuenftig-ein-kreuz-haengen-a-1204523.html

bet-ei-geuze 24. April 2018 at 22:23

Wann wird endlich das Serum gefunden? ..gegen di e Natter am Busen Europas.

WahrerSozialDemokrat 24. April 2018 at 22:27

Merkel und Co können wir noch stoppen, bevor Deutschland wieder in Schutt und Asche liegt und wieder für alles unmögliche schuldig gemacht wird!!!

bet-ei-geuze 24. April 2018 at 22:27

Antworten und Berichte aus dem AfD-Labor, möglicherweise schon morgen bis Freitag im Haus ‚Dem deutschen Volke‘ ?
https://www.bundestag.de/tagesordnung

Akzelerator 24. April 2018 at 22:30

Blitzkrieg, „Wen haben wir denn noch als Freund ?“

Das Weltmuselmanentum!

Machtwort 24. April 2018 at 22:30

Buntlands grünversiffte „Solarindustrie“ rauscht in den Keller (wer hätte DAS erwartet?)
http://www.breitbart.com/big-government/2018/04/24/german-solar-industry-collapses/

Metaspawn 24. April 2018 at 22:36

Trump sollte Merkel in irgendeiner Abstellkammer oder auf dem Klo empfangen während er sein Wasser abschlägt. Mehr verdient unsere ewige Pseudo-Kanzlerin nicht.

Blimpi 24. April 2018 at 22:42

Ich hoffe,sie wird nach allen Regelnd der Diplomatischen Kunst erniedrigt,
bis sie auf den Knien kriechen muß oder am Nasenring durch die Politische Arena geführt.
Diese Frau hat es sich mehr als redlich verdient,sie hat Deutschland auf Jahrzehnte ruiniert,eine Scheckbuchpolitik zur Durchsetzung ihrer abstrusen Vorstellungen betrieben und dem Deutschen Volk,etwa eine Billion von Schulden, unter ihrer Führung,aufgebürdet.
Von den anderen Sünden und Verbrechen,mal abgesehen.

Pio Nono Locarno TI 24. April 2018 at 22:44

Präs. Trump ist sämtlichen seinen Widersachern überlegen. Insbes. BK Merkel.
Der deutsche Mainstream meint aber immer noch Präs. Trump frech beleidigen und verhöhnen zu können, während andere längst Präs. Trumps Nähe und Wohlwollen sowie Kooperation suchen.
Macron hat wenigstens diesbezüglich gelernt und Präs. Trump erlaubt dem kleinen Wicht aus dem Élysée einen schönen Auftritt. BK Merkel isoliert sich hingegen mehr und mehr mit ihrem absurden Tugendstolz, der die ganzen Verheerungen seit 2015 allein zu verantworten hat. Die Herzen von Abermillionen Afrikanern und Unterschichtsarabern sind ihr freilich gewiß. Derweil planen andere wie Präs. Trump Zukunft.

VivaEspaña 24. April 2018 at 22:46

Kann man nicht mal die Mistfliege in die Kaukasus-Republik locken?

Der Chef der russischen Kaukasus-Republik, Ramsan Kadyrow, hat erklärt, dass er Sanktionen gegen US-Präsident Donald Trump und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie andere westliche Politiker eingeleitet hat. Dies teilte er in einem Interview für den russischen Fernsehsender „Rossija 24“ mit.

„Wir haben schon längst Trump, Merkel und alle anderen unter Sanktionen gestellt. Wenn sie in die Republik kommen, werden wir sie sofort festnehmen und ins Gefängnis bringen. Wenn sie hier Konten hätten, würden wir diese sofort blockieren“, so Kadyrow.

https://de.sputniknews.com/politik/20180424320455044-tschetschenien-merkel-trump/

VivaEspaña 24. April 2018 at 22:49

Es wäre mir auch recht, wenn Kadyrow das fette Merkel in seinen Harem aufnimmt.
Hauptsache weg.
http://de.euronews.com/2018/04/24/tschetscheniens-kadyrow-allah-erlaubt-uns-4-frauen-zu-haben-

MERKEL MUSS WEG

Aska 24. April 2018 at 22:50

„Akzelerator 24. April 2018 at 20:56
„Die Kanzlerin wäre deshalb gut beraten, zur Vernunft zu kommen und in Washington den notwendigen Kotau vor der Macht zu entbieten.“

Merkel und Kotau (in Washington) ???
Kotau macht sie doch nur bei Erdogan!!!

Rittmeister 24. April 2018 at 22:52

Metaspawn 24. April 2018 at 22:36

Trump sollte Merkel in irgendeiner Abstellkammer oder auf dem Klo empfangen während er sein Wasser abschlägt. Mehr verdient unsere ewige Pseudo-Kanzlerin nicht.
———————————————————————————————————————————-
Bitte nicht! Denkt daran, was in Abstell- und Besenkammern alles so passieren kann, gell Bobbele!

fweb 24. April 2018 at 22:56

Einen weiteren Vollpfosten von deutschem Spitzenpolitiker darf man dabei nicht vergessen: unseren Bundespräsidenten Steinmeier. Der hatte Trump vor US-Wahl einen Hassprediger genannt. Und so was war Außenminister. Chefdiplomat! Wenn ich in meiner Firma so arbeiten würde, würde ich zurecht auf der Stelle gefeuert werden.

scheylock 24. April 2018 at 22:57

Donald Trump freut sich schon auf Hico! Die deutsch-amerikanischen Beziehungenlaufen bestens:
https://tinyurl.com/y7lxavwu

Hans R. Brecher 24. April 2018 at 23:00

Merkel hat sich doch schon Erdowahn ergeben … Diese SED-Trulla und Honeckernachgeburt ist eine Schande für unser Land! Die viertgrösste Industrienation der Welt wird verwaltet wie ein Schrebergartenverein!

Hans R. Brecher 24. April 2018 at 23:04

Rittmeister 24. April 2018 at 22:52
Metaspawn 24. April 2018 at 22:36

Trump sollte Merkel in irgendeiner Abstellkammer oder auf dem Klo empfangen während er sein Wasser abschlägt. Mehr verdient unsere ewige Pseudo-Kanzlerin nicht.
———————————————————————————————————————————-
Bitte nicht! Denkt daran, was in Abstell- und Besenkammern alles so passieren kann, gell Bobbele!

——————————
Schreckliche Vorstellung! Boah, ist mir jetzt schlecht … der arme Trump …

Blue02 24. April 2018 at 23:10

„Niemand wäre zur Zeit schlechter geeignet Deutschlands Interessen in den USA zu vertreten als Angela Merkel.“
————-
Witzig formuliert. War sie denn jemals für was geeignet?

ich_fasse_es_nicht 24. April 2018 at 23:11

Die Kanzlerin wäre deshalb gut beraten, zur Vernunft zu kommen und in Washington
den notwendigen Kotau vor der Macht zu entbieten.

Sollte diese Heimsuchung PI lesen, wüsste sie jetzt, was sie zu tun hat. Aber auch
wenn sie zu sonst nichts zu gebrauchen ist, weiss sie auch ohne Einflüsterung genau,
wie sie unser Deutschland an die Wand fährt.

Ich werde mir Filmaufnahmen des Treffens nur ansehen, wenn es wieder dazu kommt, das
Trump den Handschlag verweigert und dann Richtung Journaille sagt: Macht hiervon
schöne Bilder für die Deutschen.

Ansonsten bereitet mir der Anblick, bereiten mir die Geräusche, die diese Heimsuchung
produziert körperliche Qualen.

Machtwort 24. April 2018 at 23:15

Warum gibt es so etwas wie „Macht“? Warum hat Frau Merkel mehr Macht als ein arbeitsloser Flaschensammler (der vielleicht viel bessere Ideen hat und ein größerer Menschenfreund ist)?

Dazu ist es nötig, sich die Strukturen anzuschauen, die die einen in Geld schwimmen lassen, während die anderen wie willige Schafe diesen „Führern“ folgen.

Was besonders verheerend ist: Daß die Menschen in der DDR nach 40 Jahren endlich kapiert hatten, wer der Souverän ist, und daß dieselben Leute wie damals wieder das Zepter in der Hand halten.

Machtwort 24. April 2018 at 23:24

Würden sich auf einen Schlag 1 Mio (und laß es nur 10.000 sein) Bürger wegen „Haßverbrechen“ selber anzeigen, wäre der niederträchtige „Bann“ gebrochen, der Maas’sche Streich ad absurdum geführt, das Lügensystem aus Überlastung handlungsunfähig und aus den Fugen geraten wie damals die „DDR“, die weder „deutsch“, noch „demokratisch“, noch eine „Republik“ war. Freiheit fällt nicht in den Schoß, die muß man sich erobern wie eine gute, edle Frau, sonst wird man niemals im Leben erfahren, was Liebe bedeutet.

Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 24. April 2018 at 23:24

Eilmeldung***Eilmeldung****Eilmeldung****Eilmeldung****

Info an alle Kandeler Aktivisten, Sächsische CDU Bürgermeisterin freut sich auf ein spannendes Netzwerk mit den Freunden von Mias Mörder!

Jutta Wegmann GRÜNEN Ortsverband Kandel bietet einer sächsischen CDU Bürgermeisterin an, ein „Bündnis engagierter Kommunen“ zu gründen und diese CDU Bürgermeisterin entblödet sich nicht darauf einzusteigen und freut sich auf ein spannendes Netzwerk mit den Freunden von Mias Mörder.

Die Idee kam auf weil ein Hotelbesitzer in diesem sächsischen Ort eine NPD nahe Veranstaltung beherbergte. Die GRÜNE Jutta Wegmann dachte sich dann wohl, man könne ja vielleicht den Kampf gegen Rechts gemeinsam ausbauen, weil die Kandeler Bürger die gegen die Islamisierung und Ausbreitung der Sharia demonstrieren sind ja auch alles böse Nazis.

https://www.sz-online.de/sachsen/ostritzer-hotelbesitzer-plant-weitere-veranstaltungen-3923128.html

INGRES 24. April 2018 at 23:35

Kirpal 24. April 2018 at 20:45
Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

—————————————–
John F. Kennedy war (auch) der Meinung, dass die Frauen zum Vergnügen da seien. Eigentlich müssten die Frauen damit leben können. Aber ist aus irgendeinem Grund nicht glatt gelaufen.

INGRES 24. April 2018 at 23:40

INGRES 24. April 2018 at 23:35

Zumal ja, dass die Frauen zum Vergnügen da sind nicht heißt, das sie daneben nicht auch noch für sich selbst da sein dürfen.,

TheCrusader 25. April 2018 at 00:08

Deutschland ist 2020 am Ende, dass habe ich von höchster Stelle.
Bereitet Euch also vor!

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:12

INGRES 24. April 2018 at 23:40

Sehe ich da jetzt irgendein verqueres Frauenbild oder täusche ich mich da ? Gegenüber Frauen habe ich generell erstmal Hochachtung, vor allem meinen Kolleginnen gegenüber, die manchen „Mann“ ein Vorbild sein dürften. Man glaubt es nicht, was für Weicheier der maskulinen Gattung hier so rumschleichen. Das sind aber genau die, die Stress machen, aber im realen Leben nix auf die Reihe kriegen. Siehe auch „Flüchtlinge“. Dasselbe Drama.

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:13

TheCrusader 25. April 2018 at 00:08

Quelle ?

sgladschdglei 25. April 2018 at 00:13

Vielleicht kann Trump den Rückflug gleich nach Guantanamo umleiten lassen, als Quittung für den Hochverrat am eigenen Volkes durch die Masseninvasion ?????

INGRES 25. April 2018 at 00:15

Arent 24. April 2018 at 21:08
Gut geschriebener Artikel. Unaufgeregt, gute Analyse,

——————————————–
Ich will nur sagen, dass ich exakt das auch gedacht habe. Ich würde das allerdings nicht mit dem Mainstream erst gar nicht in einem Atemzug abgrenzen.

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:20

sgladschdglei 25. April 2018 at 00:13

Irgendwas verwechseln Sie hier. Unsere „Regierung“ ist amerikanisch eingestellt, siehe Atlantik-Brücke oder Bilderberger. Das hat nichts mit Trump zu tun. Eine „Einweisung“ nach Guantanamo wäre vllt. nur aus persönlichen Gründen aufgrund der vielfachen Hetze gegen Trump möglich, aber : Merkel & Co. geniessen noch diplomatische Immunität ! Warum wohl ?

VivaEspaña 25. April 2018 at 00:33

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:35

VivaEspaña 25. April 2018 at 00:33

Hihi, wenn Blicke töten könnten !

VivaEspaña 25. April 2018 at 00:45

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:35
Hihi, wenn Blicke töten könnten !

Das war bestimmt NACH der Szene hier:

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:49

VivaEspaña 25. April 2018 at 00:45

Genau. Kannte ich schon. Da war Trump ja so cool ! Die Olle wird sich ein zweites Arxxxloch gefreut haben. Very nice President !

Machtwort 25. April 2018 at 00:50

Europa: Fliegen auf der Windschutzscheibe, das Schlachtvieh ist angerichtet.

Wokker 25. April 2018 at 00:53

scheylock 24. April 2018 at 22:57

Donald Trump freut sich schon auf Hico! Die deutsch-amerikanischen Beziehungenlaufen bestens:
https://tinyurl.com/y7lxavwu

Wenn Trump das wirklich geschrieben hat ist da ja der Ober-Hammr

VivaEspaña 25. April 2018 at 01:00

Andreas aus Deutschland 25. April 2018 at 00:49

Und ich freue mich auf Freitag. Wenn sie sich wiedersehen.

VivaEspaña 25. April 2018 at 01:02

Wokker 25. April 2018 at 00:53
Wenn Trump das wirklich geschrieben hat ist da ja der Ober-Hammr

Hat er leider nicht. Das war faked.

ich2 25. April 2018 at 01:04

INGRES 24. April 2018 at 23:35

Was Frauen im generellen betrifft, habe ich bei Trump den Eindruck, dass der eher auf den Typus „Pornostar“ steht…

—————————————–
John F. Kennedy war (auch) der Meinung, dass die Frauen zum Vergnügen da seien. Eigentlich müssten die Frauen damit leben können. Aber ist aus irgendeinem Grund nicht glatt gelaufen.
John F. Kennedy hatte immmerhin keine 5 Kinder von 3 Frauen!
Trump ist der erste geschiedene und wieder wieder verheiratete Präsident!

Kreuzritter HH 25. April 2018 at 01:05

Ich freue mich schon auf die Berichterstattung im ZDF heute journal zum Merkel Besuch bei Donald. Mal sehen, ob Marionetta Slomka noch etwas gequälter als sonst ihren tendenziösen Schwachsinn herauspresst oder ob dem klebrigen Klaus seine Gesichtszüge entgleiten. Die Staatssender werden eine Fake-Show abziehen, dass es sich gewaschen hat. Die Rollen sind dabei schon vorher wieder klar verteilt: auf der einen Seite der dumme, verrückte und gefährliche Donald und auf der anderen Seite Merkel die Erste, die Führerin der guten Welt.

Diese Satire verspricht mal wieder Politik-Klamauk vom Feinsten. Passend, dass sich am Freitag dann gleich die heute show mit Volksverhetzer Welke anschließt. Da geben sich die Satiriker die Klinke in die Hand.

Rosinante 25. April 2018 at 01:14

Na ja, wenn ich mir die Körpersprache von Trump anschaue im Verhältnis zu Macron, versteht es Macron ihm den Sohn zu geben, den Lernenden. Trump jovial, aber auch mit innerer Abwehr, auch gegen Macron. Merkel indes lehnt er komplett ab.Und das wird sich auch nicht ändern, zumal ich vermute, das er ein Gedächtnis wie ein Elefant hat und gewisse Dinge weder vergessen, noch verzeihen kann. Merkel betritt da den von ihr abgebrannten Boden. Inwieweit da möglicerweise Macron etwas glätten kann, wage ich zu bezweifeln. Letztlich hat die USA am aller wenigsten ein Interesse daran, eine wirtschaftliche Großmacht (EU) als Vereinigte Staaten vor der Tür zu haben.Der Deal wird wieder über Syrien gehen, da Macron den Krieg da will und die Besetzung Syriens durch entsprechnede , möglichst seine, Kräfte.Und verkauft wird das als Schutz für Israel und Eindämmung des Irans. Nebenbei wird Syrien aufgeteilt als strategische Notwendigkeit und Rohstofflieferant.Mich würde es nicht wundern, wenn wir jetzt eine Rolle rückwärts hinlegen und plötzlich Jerusalem zur alleinigen Hauptstadt erklären.
Läuft wie bei den Kurden, der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen..(Upps-mir fällt jetzt keine adäquates Wort für dieses Sprichwort mit dem bösen Wort „Mohr“ ein)
ich glaube es war Putin, der einmal sagte: Politik ist ein sehr schmutziges Geschäft

VivaEspaña 25. April 2018 at 01:22

Trump verar$$$t sie alle. Der hat längst erkannt, dass Macron nur ein Makrönchen ist.
Und wenn er ihn heute von goldenen Tellern hat speisen lassen, dann nur, um das Makrönchen mit der Eiffelturmeinladung zu überTRUMPfen. :

PEINLICHE DEMÜTIGUNG!
Trump wischt Macron
Schuppen von der Schulter

? „Wir haben großartige Beziehungen. Das sind keine Fake News! Endlich haben wir mal keine Fake News!“, betonte Trump beim Foto-Termin im Oval Office, drehte sich zu Macron und meinte:

„Wir haben eine sehr besondere Beziehung. Ich wische ihm sogar die kleinen Schuppen weg.“

Gesagt, getan!

Zum Erstaunen aller begann der US-Präsident Macron kräftig über die Schulter zu fegen. Lächelnd tippte er Frankreichs Staatsoberhaupt auf den dunklen Anzug und kommentierte:

„Kleine Schüppchen! Wir müssen ihn perfekt machen. Er ist perfekt!“

Video im link, Ansehen! :
https://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/trump-schuppen-macron-55502010.bild.html

Leider ist es in dem Video nicht genau zu verstehen. In irgendwelchen Nachrichten wurde es mit „Faser“ übersetzt.

Ich freue mich auf Freitag!

Hugenottens0hn 25. April 2018 at 01:51

Die kriecht auch schon genug ohne dafür extra nach Amerika zu müssen, mit ihrem unschönen Quasimoto Buckel.

Eduardo 25. April 2018 at 02:35

@ Haremhab 24. April 2018 at 21:09

Merkel wirkt immer sehr dümmlich.

*************************

Stimmt, und das war hier bei ihrem höchst merkwürdigen Auftritt zusammen mit Macron in Berlin für die ganze Welt leider überdeutlich zu sehen:

Wie kann man so jemanden bloß wählen? Die CDU ist ja inzwischen gleichbedeutend mit Merkel, so dass sich also niemand rausreden kann, dass er eigentlich die Politik der CDU wählte und nicht die von Merkel.

INGRES 25. April 2018 at 04:24

Also ich bin nicht durch gestiegen, wie die offizielle deutsche Politik sich zu Trump verhalten hat. Ich kann mir keinen Reim auf dieses selbstmörderische Treiben machen. Auch keinen Verschwörungsreim. Selbst die dukelste Diktatur weiß doch normalerweise noch was Diplomatie ist. Ich bin komplett ratlos.

Schrotti67 25. April 2018 at 04:32

Macon sitzt schon fest im Enddarm von DT aber darf von goldenen Tellern essen, unsere Zonen Mastgans würde ich einen Döner in die Hand drücken.
Die Hand muss er „Es“ wohl geben, für den Anstand wenn sie vorfährt, danach Desinfektion Spray benutzen.

INGRES 25. April 2018 at 04:34

Bereits anlässlich Trumps Amtsantritt erklärte die Kanzlerin in völliger Überschätzung der deutschen Möglichkeiten, …

Das kanns doch nicht sein. So kann man sich doch nicht verschätzen. Oder Merkel unterliegt Phänomenen, die in der Psychologie noch nicht bekannt sind, oder die ich noch nicht kenne. Aber Merkel kann doch nichts eingeschätzt haben.

rasmus 25. April 2018 at 04:40

Ach, wäre es doch so, dass sie an einem Katzentisch von Trump nicht die Hand gereicht bekommt, sondern gefragt wird, wann sie samt Entourage wieder abzureisen gedenkt.

Trump wird meinen Traum wohl nicht erfüllen.

INGRES 25. April 2018 at 04:40

OK, ich hatte jetzt ganz vergessen, dass der Artikel ja eine Erklärung gibt
,wie ich jetzt nochmal lese. Merkel soll gedacht haben, Trump würde sich nicht gegen das Establishment durchsetzen könne. Dann ist das was anderes, dann nehme ich meinen vorherigen Kommentar als Kritik zurück!. Ich hatte keine Erklärung.

INGRES 25. April 2018 at 04:50

Widersetzt die deutsche Kanzlerin sich dem, und damit ist zu rechnen, ,,,

Ja das weiß ich nicht, ich würde ja doch sagen, entweder gibt sie unter Gesichtswahrung klein bei oder wir erleben eine Überraschung. Dass es plump beim Bisherigen bleibt kann ich mir nicht vorstellen. Nicht vor dem Oval Office. Denn wie will Merkel dem was dann folgen würde noch trotzen.
Dann bliebe im Anschluß ja nur noch sich als Opfer zu präsentieren. Aber wer sollte das dann schlucken?

Istdasdennzuglauben 25. April 2018 at 05:57

Merkel&Maas müssen Trumps weiße Käsefüße lecken, genauso wie der Papst die schwarzen Negerfüße leckt!
Das wird ein Spaß!

Packdeutscher 25. April 2018 at 06:31

Ein sehr guter Artikel. Obwohl: Trump hat Merkel einstmals auch mal als „phantastisch“ bewundert:

https://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/us-wahl-hillary-clinton-donald-trump-lob-merkel

Wer weiß.

Sowohl der o.g. Showdown wäre katastrophal für Merkel, als auch ein Lob Trumps an Merkel.

Beides kann Trump spielend leicht, verbunden mit seinen knallharten Bedingungen in seinem gewohnt genüßlichen Lächeln zum Würgegriff gegen Merkeldeutschland machen.

Beides wird dazu führen, dass Merkel mit einem „Jawohl“ samt Raute wieder zurück dackelt und die transatlantische Abhängigkeit mit einer weiteren Schicht Politzement betoniert.

Was das außenpolitische Desaster Merkels betrifft, so hat dies der österreichische Vizekanzler bereits im März 2017 treffend zusammengefasst:

https://m.facebook.com/afdpotsdam/posts/2361535273872642

tsweller 25. April 2018 at 06:37

@ Machtwort 24. April 2018 at 23:24

Würden sich auf einen Schlag 1 Mio (und laß es nur 10.000 sein) Bürger wegen „Haßverbrechen“ selber anzeigen, wäre der niederträchtige „Bann“ gebrochen, der Maas’sche Streich ad absurdum geführt, das Lügensystem aus Überlastung…

Nette Idee, aber das würde zur Einstellung von neuen Staatsanwälten und Sachbearbeitern führen, die Statistik Hass-Verbrechen hochtreiben, und zu 1 Mio vorbestraften Biodeutschen führen.
Deren System läuft ja noch. Dann lieber jeden linken Politiker und Antifa-Hetzer bei jedem Ausrutscher anzeigen.

tsweller

Packdeutscher 25. April 2018 at 06:54

In deutschen Gefängnissen herrscht akute Platznot

https://www.welt.de/politik/deutschland/article175791841/Justiz-In-deutschen-Gefaengnissen-herrscht-akute-Platznot.html

buntstift 25. April 2018 at 07:44

Das Dumme ist, dass man eine Kreatur wie die Sprechblase im Hosenanzug nicht wirklich demütigen kann.

RolfWeichert 25. April 2018 at 07:49

Die Merkel tut alles um Deutschland zu zerstören. Für die Deutschlandhasser „Merkel“ ist es ein zusätzliches legales Mittel um Deutschland zu zerstören!

ossi46 25. April 2018 at 09:04

Bisher mußten und müssen alle BRD-Regierungschefs bei den Kolonialherren zu Kreuze kriechen, welches sie ohnehin nicht haben, sonst säßen sie nicht auf diesem Posten.

Aber während Tausende Opelarbeiter um ihre Arbeit bangen, Hunderte Grippetote durch billig Impfungen [bei teurer Krankenbehandlung!] , tägliche Morde, Vergewaltigungen u. a. Verbrechen durch hereingeleitete Schmarotzer-Millionen wird uns jeden Tag unsere EWIGE SCHULD eingebläut.

Ach, war das alles so schrecklich, dass wir auf immer und ewig damit gekeult werden. In Wolfen eine Eröffnung über NS-Justiz, gleiches in Berlin über den VGH und Freisler, ein Zeitzeugen-Archiv über die deutsche Okkupation, Dokumentationszentrums NS-Zwangsarbeit in Berlin ….. Ziel ist: Auf ewig ducken und zahlen, für alle und jeden, außer Deutschen.

Koelle_Allah 25. April 2018 at 09:19

> Niemand sollte sich dabei der Illusion hingeben, die US-Regierung
> würde etwas anderes als die vollständige Unterwerfung und das
> weitestgehende Entgegenkommen Deutschlands auf allen
> Politikfeldern akzeptieren?

Das kanns ja wohl auch nicht sein, oder?!?

Falls ein Handelskrieg kommt: Blöd, wenn man es sich gleichzeitig noch mit den Russen verscherzt, sonst hätte man einen alternativen Handelspartner …

Hugonotte 25. April 2018 at 09:54

Dieses Ding hat keinen Stolz. Deshalb kann man es auch nicht verletzen. Schlimm ist allerdings, dass ein ganzes Land durch die Politik dieses Dinges an den Abgrund geführt wird. Frankreich wird leider die Führung in Europa übernehmen, weil es die Zeichen der Zeit erkannt hat. Auch die Visegrad-Staaten werden in Zukunft die Gewinner sein. Und was bleibt für unsere deutschen Kinder? Ich kann nur noch kotz..

Guenter Duesterhus 25. April 2018 at 09:56

Man kann Trump in die Suppe spucken, das er umfällt. Sanktionen gegen Russland und Syrien aufheben und aktiv eine europäische Seidenstraße in Richtung unendliche Rohstoffe bauen. Besatzung kündigen und direkte Demokratie einführen. Falls das nichts hilft ein paar Manöver mit unseren alten Besatzungstruppen. Bin mal gespannt auf wen die Franzosen hören bei dem Markt und den Entwicklungsmögklichkeiten. Russland in die EU.

Guenter Duesterhus 25. April 2018 at 09:59

Was wollen wir von den USA, ein System das auf immer währenden Krieg setzt verbrät alle Rohstoffe ohne Vernunft, Vision, Sinn und Verstand, ohne Wohlstand und Entwicklung.

nana nanu 25. April 2018 at 10:05

Merkel und Trump stehen sehr contraire zueinander. Trump ist für das Leben und gegen Abtreibung. Trump ist gegen Homoehe. Trump ist gläubiger Christ und wird von konservativen , also Wiedergeborenen Christen unterstützt. Trump ist gegen Muslime in seinem Land. Trump ist an der Seite von Israel. Unter Merkel wurde die Homoehe eingeführt. Unter Merkel wurde Deutschland mit Millionen von Muslimen geflutet. Unter Merkel wird vermutlich sogar Werbung für Abtreibung erlaubt. Merkel ist eine gesteuerte Marionette der NWO . Trump steht unter dem Schutz des Dreifaltigen Gottes, dem Schöpfer des Himmels und der Erde. Merkel ist einer der Hochgradfreimaurer welche denselben bösartigen Götzen anbeten, wie die Muslime, nämlich Satan, nur das die Muslime ihn Allah nennen.

Estenfried 25. April 2018 at 10:15

Dass Macron vor der kommunistischen Deutschlandzerstörerin im Weißen Haus empfangen wurde, sagt eigentlich schon alles.

Dieser Trampel aus der SED-Diktatur wird uns noch viel schaden , als in den düstersten Alpträumen je erdacht.

Pio Nono Locarno TI 25. April 2018 at 10:29

nana nanu 25. April 2018 at 10:05,
So ist es! Und deswegen kann man der Vorsehung dankbar sein, daß sie Präs. Trump zur rechten Zeit geschickt hat.
Präs. Trump ist diesen von Ihnen angesprochenen Kräften ein großes Ärgernis, sie versuchen ihn folgerichtig mit allerlei boshaften Intrigen zu desavouieren aber Donald Trump hält unbeirrt Kurs.

wernergerman 25. April 2018 at 10:38

alle Vassallen werden zum Gutsherrn geruffen. Was denn nun- ein neuer Feldzug wird vorbereitet? Gegen Russland oder Iran diesmal?
Aber was Babka Ferkel betrifft- es ist eine Schande fuer Deutschland und Witzfigur .

Estenfried 25. April 2018 at 10:45

Guenter Duesterhus 25. April 2018 at 09:59. Guenter Duesterhus 25. April 2018 at 09:59 . Was wollen wir von den USA ………………
_______________

Wir haben mit den USA einen mindestens so großen Export wie mit der EU und China . Deswegen sind die USA im Handel für uns so wichtig. darauf können wir nicht verzichten, sonst gäbe es bei uns eine große Menge Arbeitslose mehr und ein Ersatz ist nicht in Sicht, weil die USA sehr kaufkräftig sind.

Rußland ist dafür kein Ersatz. die Russen haben nur ca 40 % der Einwohner der USA und viel weniger Geld zum einkaufen bei uns.

Da wir eine extrem starke Exportnation sind, müssen wir uns schön brav gegenüber allen großen Staatsgebilden verhalten. Wenn unser Export zusammenbrechen würde, wären wir im Chaos und ein Tollhaus mit den Millionen Ausländern. die unsre Irren in Berlin und den Ländern ins Land geholt haben.

Wir müssen also weiter den US-Vasallen spielen, wie es auch notgedrungen mit viel diplomatischem Geschick Macron tut.

Aber mit einer so ungeschickt-dreist und agressiv Anti -Trump one world Gläubigen an der Spitze werden wir bald in den Orkus schauen.

FrauM 25. April 2018 at 11:12

Widerlich, wie Zwerg Nase Macron Trump in den Allerwertesten kriecht. Diese Mimik,
diese Körpersprache von Macron, bä, bäh, bäh!

Das erinnert mich an das Schleimen des watschelnden Culacciones George Dabbeljuhs
gegenüber.

An so einem Verhalten kann man klar und deutlich die absolute Charakterlosigkeit dieser Individuen erkennen.

Man mag von Trumps politischem Agieren denken, was man will, aber er zeigt immer
Willensstärke, schleimt nicht. Nur zu, Mr. Trump, zeig dem Merkel, dass du ein gutes
Gedächntnis hast.
Schade nur, daß es im Endeffekt Deutschland, und nicht nur deren Zerstörerin, treffen wird

Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema der Beiträge abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in die Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.
HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben

video
Alice Weidel: Blogs wie PI-NEWS sorgen für mehr Transparenz
29. Januar 2018

Service

PI-NEWS Reporter werden
Werben auf PI-NEWS
Spende für PI-NEWS
Leitlinien
Kontakt
Archiv
Beliebte Kategorien

Deutschland9426
Islam6581
Islamisierung Europas3592
Video3489
Asyl-Irrsinn3424
Linksfaschismus3206
Altmedien3185
Islam ist Frieden™3055

© PI-NEWS (Politically Incorrect) · News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

video

In/a
L0
LD478K
I43,4K
Rank7,29K
Age2008|02|15
l256
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte55335n/a