Abgesang auf die Rente


GEOLITICO

Home
Gesellschaft und Kultur
Wirtschaft
Politik
Bilder
Leben + Stil
Reportagen

Abgesang auf die Rente

http://www.geolitico.de/2018/04/22/abgesang-auf-die-rente/

Veröffentlicht am 22. April 2018 von Wolfgang Prabel in Im Blickpunkt // 36 Kommentare
Rente / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/bank-parkbank-ausruhen-sitzen-2662347/ Rente / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/bank-parkbank-ausruhen-sitzen-2662347/
Deutschlands führende Wirtschaftsforscher wollen die Rente mit 70 – oder 500.000 Zuwanderer pro Jahr. So werden die Senioren zum Spielball der Politik gemacht.

Geht es nach Deutschlands führenden Wirtschaftsforschern, dann sollen Arbeitnehmer künftig frühestens mit 70 Jahren in Rente gehen können. Wer dieses späte Renteneintrittsalter verhindern wolle, der müsse jährlich 500.000 Zuwanderer ins Land lassen, forderten sie kürzlich:[1]

„Die führenden Forschungsinstitute kritisieren die Rentenpläne der GroKo. Den Deutschen bleibe nur die Wahl: Viel länger arbeiten, viel mehr einzahlen – oder viel mehr Arbeitskräfte ins Land holen.“

Das ist natürlich gequirlte Grütze, denn es gibt viel mehr Alternativen. Wo liegt das Problem? Es gibt in Zukunft weniger Beitragszahler und mehr Leistungsempfänger. Soweit kann man den „Wirtschaftsweisen“ folgen. Man kann zum Beispiel die Zahl der Leistungsempfänger deutlich reduzieren, wenn man mehr abgelehnte Asylbewerber ausschafft und die Einwanderung auf qualifizierte Leute begrenzt. Diese Alternative wurde von den sogenannten „Forschungsinstituten“ schon mal ausgeblendet.
Freie Fahrt für Rentner?

Im Allgemeinen erscheinen solche Gefälligkeitsgutachten vor dem Auftauchen des nächsten Schubes völlig unqualifizierter Eindringlinge. Die „Wissenschaftler“ werden ja von der Bundesregierung finanziert und damit korrumpiert. Da muss man in der Regel schon mal die „Forschungsergebnisse“ liefern, die die Bundesregierung bestellt. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

Ein wichtiger Punkt, den die sogenannten „Forscher“ überhaupt nicht beleuchtet haben, sind die immensen Kosten des maroden Systems, die von den Rentnern zu tragen sind. Denn bei einer deutlichen Reduzierung der Lebenshaltungskosten könnte das Rentenniveau absinken, ohne dass für Rentner ein Schaden an Lebensqualität entsteht.

Interessant ist in dieser Hinsicht ein Blick nach Ungarn. Die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel ist dort für Rentner kostenfrei. Der Strompreis liegt bei 12 Centern (ein Drittel des deutschen Preises) und wurde in den letzten Jahren mehrmals gesenkt. Man sieht nur wenige Windräder und Photovoltaikfelder. Das Kernkraftwerk soll nicht stillgelegt werden, sondern erweitert.

Die ungarischen Bauvorschriften erlauben die Schaffung kostengünstigen Wohnraums. Es gibt keine Zwangsabgabe für das Fernsehen. Nach besonders kalten Wintern erhalten Rentner einen Scheck mit einer Beihilfe zum Bezahlen der Gasrechnung. Auch der Gaspreis ist moderater als in Deutschland.
Teures Wohnen

Der große unverdauliche Happen sind für deutsche Rentner die Wohnkosten. Diese wurden in Deutschland in den letzten zwei Jahrzehnten vom Staat exzessiv in die Höhe getrieben. 2013 hatte ich die Kommunalabgaben von 1992 und 2013 für mein kleines Häuschen verglichen. Sie waren von 568 DM auf 624 € jährlich gestiegen. Seit 2013 hat sich die Grundsteuer fast verdoppelt. Für Strom habe ich noch im Jahr 2000 pro kWh 0,1394 € bezahlt, inzwischen muss ich gut das doppelte abdrücken.

Die Baupreise sind seit 2000 um 39,5 Prozent gestiegen. Das ist einerseits eine Folge der Energiepreise, andererseits der hochgeschraubten Baustandards. Die Löhne am Bau waren es nicht. Die sind im selben Zeitraum um weniger als 25 Prozent gestiegen. Wenn der Zoll mal die Parkplätze der Autobahn von Passau nach Regensburg besuchen würde, wüsste er auch warum: wegen Schwarzarbeit. Ausgemergelte Gestalten vom ganzen Balkan bevölkern die Toiletten der Raststätten. Für alle diese Kostensteigerungen am Bau ist nur die „Klimarettungspolitik“ von Angela Merkel verantwortlich.

Allein die in großen Wohnungsbauprojekten vorgeschriebenen Tiefgaragen verteuern das Wohnen um über 20 Prozent. Weitere 20 Prozent verschlingen überdimensionierte Dämmungen, unsinnige Dichtigkeitsforderungen und unnötige Lüftungsanlagen. Mit einer Reform der Bauordnungen und der Abschaffung der Energiesteuern einschließlich des EEG könnte man die Wohnkosten von Rentnern glatt halbieren. Dann braucht es die Rente mit 70 nicht.
Mehr Sozialausgaben für Ausländer

Die Statistiken zeigen, dass die Einwanderer in die Sozialsysteme einwandern und nicht in den Arbeitsmarkt. Unter den Hartz-IV-Empfängern steigt der Ausländeranteil. Bevor die große Einwanderungswelle begann, hat uns das öffentlich-rechtliche Fernsehen versprochen, dass Ärzte und Ingenieure aus Syrien kommen würden. Der MDR berichtete aus einem Suhler Krankenhaus über einen Besuch syrischer Experten. Das war im Frühling 2015. Heute steht fest, dass der Großteil derer, die gekommen sind, vollkommen ungebildet ist.

Die Bundesregierung hat wohl etwas anderes im Auge als die unbeschwerte Rente mit 65. Sie will vermutlich, dass die Zahl der derjenigen sinkt, die Rentenleistungen erhalten.

[1] https://www.welt.de/wirtschaft/article175616647/Wir-brauchen-Rente-mit-70-oder-500-000-Zuwanderer-im-Jahr.html

Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Print Friendly, PDF & Email

Alte
Ausländer
Hartz-IV
Migranten
Rente

Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: „Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge… Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild.“ Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare auf „Abgesang auf die Rente“

avatar

Subscribe

Barbara
Gast
Barbara

Dann sag ich es mal offen: Man hofft damit, dass die zukünftigen Renter vorher versterben als Rente zu beziehen.Das könnte sogar klappen bei alldem was den eigenen Bürgern hier zugemutet wird!
Die Zuwanderung in die Sozialsysteme wird in den nächsten Jahren extrem ansteigen – und wir wissen auch,dass es so gewollt ist – dafür werden Milliarden benötigt die anderswo abgezogen werden müssen!
Der fleißige deutsche Arbeiter wird in Zukunft nur noch eine Lachnummer sein, sorgt er doch dafür, dass Bildungsferne hier gut und gerne leben können….
Schönen Sonntag.
18 Antworten
11 Stunden her

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . Der französische Präsident Macron bereitet Europa gerade darauf vor – daß in den nächsten 30 Jahren weitere 150 bis 200 Millionen Schwarz-Afrikaner in Europa einwandern werden – erstens weil es so viele von ihnen gibt in Afrika, und zweitens weil wir durch die Kolonial-Zeit auf ewig mit ihnen verbandelt seien . . . . https://needtoknow.news/2018/04/french-president-macron-europe-entering-age-unprecedented-mass-migration/ . Übersetzung HIER: . https://www.deepl.com/translator . Ich denke aber daß diese Aussagen nur die üblichen LÜGEN zwecks TARNUNG der wahren Absichten der durch & durch kriminellen Globalismus-Sekte sind – in Wahrheit wollen sie das europäische SOZIAL-Modell schreddern, was sie ja aus eigener… Read more »
10 Antworten
11 Stunden her

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@KBM „Ich denke aber, dass diese Aussagen nur die üblichen LÜGEN zwecks TARNUNG der wahren Absichten der durch & durch kriminellen Globalismus-Sekte sind….“ Natürlich ist das so. Viel früher hätte man sich gegen die Dummköpfe zur Wehr setzen müssen, die mit virtuellen Teddys bereits in den 70igern begannen, die totale Pornografie und die Kastration des Geistes, mit primitiven Schlagworten wie sexuelle Befreiung, Feminismus usw, in die Gesellschaften zu tragen. Selbst heute noch springen diese Phantasten in den Foren herum, unfähig über Ursachen und Wirkungen nachzudenken, und verbreiten (oft ungewollt) im Auftrag Dritter wirre Befreiungs-Ideologien ohne zu begreifen, dass sie einer… Read more »
4 Antworten
10 Stunden her

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
ZITAT @ Hubi Stendahl:
.
„Selbst heute noch springen diese Phantasten in den Foren herum, unfähig über Ursachen und Wirkungen nachzudenken…“
.
DAS ist erschreckend – weil damit die Hoffnung auf die NÄCHSTE Generation entfällt – denn auf westlichen UNIVERSITÄTEN lernt heutzutage KEIN Mensch mehr selbstständig zu DENKEN & echte LOGIK!
.
Westliche Ausbildung beschränkt sich auf das AUSWENDIG lernen von vorgeschriebenen Texten – OHNE zu prüfen ob Quatsch oder unlogisch oder reine Propaganda – aber AUSWENDIG kann jeder billige Speicher-Chip von ALDI besser als unsere zukünftigen Geleerten . . .
4 Antworten
6 Stunden her

Diederich Heßling
Gast
Diederich Heßling

Das ganze Schmarotzer-System wird jetzt (in diesem Jahr) rückabgewickelt. Schade nur, daß Millionen Deutsche das lebenswerte Danach nicht mehr erleben werden.
5 Antworten
11 Stunden her

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Korrekter Artikel. Nur die Gründe für die Baupreiserhöhungen sind nicht ganz richtig. Zitat: „Die Baupreise sind seit 2000 um 39,5 Prozent gestiegen. Das ist einerseits eine Folge der Energiepreise, andererseits der hochgeschraubten Baustandards.“ In 2000 wurde nach dem Standard Wärmeschutzverordnung 95 gebaut. Zum aktuellen Standard EnEV 2016 beträgt der Unterschied inflationsbereinigt nur rund 5%. Intelligente Ingenieurleistung vorausgesetzt, denn es ist keine teure Technik nötig. Verbessertes Mauerwerk, 3 fach Verglasung mit U=0,9 und ein paar Minimalmaßnahmen reichen aus, um die aktuelle EnEV zu erreichen. Energiekosten für den Betrieb des neu erbauten Hauses halbieren sich aufgrund des verbesserten Standards im vorgenannten Zeitraum,… Read more »
5 Antworten
10 Stunden her

Gast
Gast
Gast

PS: Für Hubi können Millionen andere Namen eingesetzt werden. dann geht der Hubi ja in die “ Spiel-Verlängerung “ mit 55 JH und Slobodan Milosevic pfeift die 1. Spiel-Verlängerung an das heimlich in essen eingerührte Lepra-Mittel neutralisiert sein Bluthochdruckmittel Wie man mit einem Schutzbefohlenen umgeht–heimtükischer Mord ? 1. Spielverlängerung bis 65 JH an , dann die zweite Spielverlängerung bis 70 Jahre. Finanziert über seine Arbeit + seine Steuern seinen eigenen Untergang, den er sich jeden Tag ansehen kann in NRW. Wenn er aufmuckt bekommt er die ANTIFA geschickt oder direkt von mehreren Bezahl-Negern eine aufs Maul gehauen, muß seinen Zahnersatz… Read more »
0 Antworten
7 Stunden her

Sorge
Gast
Sorge

Sozialstaat und grenzenlose Einwanderung vertragen sich nicht. Der Globalsekte wird die Realität um die Ohren fliegen. Nur darauf warte ich noch.
10 Antworten
10 Stunden her

Gast
Gast
Gast

Grenzenlose Einwanderung heißt für alle die dort bleiben das ST-Martins Prinzip; Einheitsrente
ob er nun HUBI heißt oder Arno Dübel das ist der Angie Schnuppe.
-1 Antworten
8 Stunden her

Petra
Gast
Petra

Und wer sagt, dass es einen Sozialstaat noch geben wird? Und wieso sollte der Globalisierungsekte die Realtität um die Ohren fliegen? Die interessiert es doch am wenigsten. Die sitzen auf Milliarden und ein paar, die ihnen den Popo wischen, wird es immer geben, den Rest kann man mit Billignahrungsmittel über Wasser halten und das war’s. Es gibt genügend Filme und Bücher, die das Szenario beschreiben und im Gegensatz zu unserer Jugend, lesen diese Leute.
2 Antworten
1 Stunde her

trackback
21. Jahrhundert » Blog Archiv » Abgesang auf die Rente | GEOLITICO

[…] via Abgesang auf die Rente | GEOLITICO. […]
0 Antworten
8 Stunden her

Gast
Gast
Gast

Der Film lief im ARD “ Macht euch keine Sorgen “
Er zeigt die “ Beschränktheit “ die “ Denk-Faulheit “ der Deutschen Bevölkerung.Der Film lief bei der Syrien-Kriese

2 Antworten
8 Stunden her

Gast
Gast
Gast

Zeit —mit den Füßen abzustimmen ! ————— 5 vor 12 und der Bevölkerungsaustausch wird weiter forciert…. Es ist schon 5 vor 12 und der Bevölkerungsaustausch wird weiter forciert. Wer sehen will, wohin die Reise geht, der braucht sich nur die Entwicklung der bis zu 6 Jährigen in den Großstädten anschauen, anbei die Zahlen Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen: Anteil der bis zu 6 jährigen Kinder mit Migrationshintergrund (ohne Flüchtlinge) Stand 2016 Hamburg 48,94 % Hannover 46,67 % Bremen 57,58 % Berlin 43,83 % Duisburg 57,14 % Dortmund 53,33 %, Köln 50,98 % Düsseldorf 50,00 % Essen 50,00… Read more »
1 Antworten
8 Stunden her

Gast
Gast
Gast

Da Lied heißt Weg:
Wo wird viele tüchtige Deutsche der Weg hinführen–wenn Sie Deutschland für immer verlassen: ?

1 Antworten
8 Stunden her

fofo
Gast
fofo

Hab leider noch ein paar Altlasten in Doofland. Eine hat mich gerade 20.000 Euro nur fuer den Architekten und Verwaltungsgebuehren aufgrund neu eingefuehrter Vorschriften gekostet. Gibt es anderswo nicht. Was Prabel beschreibt hat in Doofland System. Aber die Exportsubventionen und Arbeitsplaetze muessen ja irgendwie bezahlt werden. Bedauerlich am Artikel, dass aus propagandistischen Gruenden wieder die Zuwanderer als Suendenboecke herhalten muessen, ein wahrlich peripheres Problem.
-11 Antworten
8 Stunden her

fofo
Gast
fofo

Zur Einwanderung in die Sozialsysteme als Ergaenzung. Herr Prabel sollte lieber bedenken warum keine Qualifizierten nach Doofland kommen, die beruehmten Inder z.B., warum selbst Kriegsfluechtlinge bei erster Gelegenheit Doofland wieder verlassen. Ich will s mal selbst beantworten : System Doofland von Doofen fuer Doofe.
-7 Antworten
7 Stunden her

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@fofo Zitat: „Hab leider noch ein paar Altlasten in Doofland. Eine hat mich gerade 20.000 Euro nur fuer den Architekten und Verwaltungsgebuehren aufgrund neu eingefuehrter Vorschriften gekostet.“ Eine solche Vorschrift gibt es nicht. ich bezichtige Sie der Lüge. Sollten Sie einen Architektenvertrag nach Honorarordnung zum Bau eines Einfamilienhauses unterschrieben und nun aufgelöst haben, so ist das Ihrer verminderten Intelligenz, aber sicher nicht auf irgendwelche erfundenen „Vorschriften in Doofland“ zurückzuführen. Im übrigen entstehen bei einem beabsichtigten Bau überall auf der Welt „Verwaltungsgebühren“; sogar abseits in Brasiliens Urwäldern. Für 20.000 € können Sie in dem von Ihnen als „Doofland“ bezeichneten Land einen… Read more »
6 Antworten
7 Stunden her

fofo
Gast
fofo

@Stendahl

Sie wissen ja gar nicht worum es geht, deshalb habe ich Ihren Kommentar nicht zu Ende gelesen,zuuuu doooof. Doofes Zeug zu kommentieren ist mir zu doof.
-6 Antworten
4 Stunden her

fofo
Gast
fofo

@Stendahl

Uebrigens wuerde ich mich hueten in Doofland etwas neu anzufangen, „zu bauen“, bin doch nicht doof.
-5 Antworten
4 Stunden her

Petra
Gast
Petra

Nun peripher kann man das Zuwanderungsproblem ja nun nicht bezeichnen, wenn man bedenkt, wie dadurch massiv und bewusst in das Leben der Bürger eingegriffen wird. Schon allein die Kosten, von uns erarbeitet, denen geschenkt, gehen in die Milliarden. Die Milliarden fehlen, um z.B. die Infrastruktur nur auf den Laufenden zu halten. Ganz davon abgesehen, dass die Aufgabe der Grenzen und Gesetzlichkeit kein peripheres Problem ist. Es ist ein Grundproblem geworden, weil das eine Abschaffung der Nation ist. Man vergesse nicht, das mit dem Hereinlassen der Massen von Muslimen Staatsgebiet verschenkt wird. Überall dort, wo Muslime siedeln ist unwiderruflich muslimischer Boden,… Read more »
0 Antworten
1 Stunde her

fofo
Gast
fofo

@Petra

Ihre Sicht verkuerzt die etwas kompliziuerteren ZUsammenhaenge. Die europaeische Kultur hat sich durch zwei Weltkriege und deren Folgen, auch oekonomischer Art, selbst zerstoert. Das hat mit Muslimen relativ wenig zu tun, wobei die hiesige Propaganda gegen Muslime im Zusammenhang mit dem von transatlantischen think-tanks gesponsorten „Kampf der Kulturen“ zu sehen ist. Hier sind die Muslime lediglich Schachfiguren (Bauern) wie die hiesigen Rechten auch. Wenn ich jetzt noch sage, dass der tiefere Grund des (gesteuerten) Islamhasses in unseren Breiten an dessen individualistischer/anarchischer/staatsfeindlicher/hierarchiefeindlicher Tendenz liegt … wohl zuviel fuer GEOLITICO
0 Antworten
23 Sekunden her

Habnix
Gast
Habnix

Völlig übersehen wird bei dem Artikel, das teures Wohnen völlige Absicht ist um Steuern zu generieren. Hier werden mit billig Lohnkräfte aus dem Ausland Waren hin und her gekarrt, damit sich der Grundpreis erhöht, um Steuern zu generieren. Hier muss das Kartellamt bei Tankstellen wegschauen, weil der Staat/Regierung zu über 70% dran beteiligt ist. Und die Liste ist bestimmt noch viel länger. Man wacht auf!
3 Antworten
7 Stunden her

Habnix
Gast
Habnix

Gerade eben eine Bestätigung entdeckt. Der Grund ist einfach: Am Benzin ist nichts mehr verdient. Die Tankstellen sind außerdem Filialen der Finanzämter. Der Kunde bringt zwar viel Geld mit, aber das Meiste davon liefert der Benzin-Verkäufer bei Vater Staat ab. Und weil das so ist, kümmert er sich kaum mehr um den Autofahrer, sondern um den Hungrigen, den Durstigen, den Eiligen, den Beweglichen. Das Benzin ist für die Tankstellen der Freqenzbringer, mehr nicht. Der leere Tank zwingt den Autofahrer mehr oder weniger regelmäßig bei Tag oder bei Nacht zum Besuch.

http://www.theeuropean.de/florian-josef-hoffmann/13896-von-wegen-kartelle-wer-denkt-an-die-paechter
4 Antworten
7 Stunden her

Gast
Gast
Gast

FOFO-Land wird überrannt. jeder hat sich in FOFO-Land —da irgend was aufgebaut,er hat gespart-hat sich gepaart–hat eine Familie gegründet—hat geerbt; hat seine Eltern zu Grabe getragen–hat Kinder in die Welt gesetzt. Hat Investiert–in eine Folgegeneration Deutscher Kinder. Warum sitzt Ihr mit groß aufgerissenen Kuh-Augen muhend vor dem PC—warum wehrt Ihr euch nicht ? Die haben für euch da keine Zukunft eingeplannt in FOFO-Land—höchstens als Flaschensammler–wobei Ihr dann den Negern an der Mülltone Konkurrenz seid. Das gibt dann da schwer eins aufs Freß-Brett. Wobei die kostenlos zum Zahnarzt dürfen. Ich habe die Frage im Sommer 2017 meinem älteren Bruder und meiner… Read more »
2 Antworten
6 Stunden her

fofo
Gast
fofo

Stendahl`s Architekt ist bei den Preisen wohl auch Aufstocker und nebenbei Flaschensammler. Armes Deutschland, zum Glueck hab ich rechtzeitig die Kujrve gekriegt, vor 38 Jahren.
-1 Antworten
3 Stunden her

waltomax
Gast
waltomax

Die Menge macht es nicht! Wenn einer eine Wertschöpfung erbringt, mit welcher er 100 weitere Leute über Löhne und Steuern durchfüttern kann, bleibt das System in Funktion. Das sind meistens einzelne Größen oder auch Teams, welche genug Kreativität besitzen, um auf dem Markt eine neue Dienstleistung oder ein neues Produkt „als Renner“ anbringen können. Gemeint ist ganz simpel, dass erst erwirtschaftet werden muss, was später verteilt werden soll. Einen Haufen Fresser zu importieren, die keine Wertschöpfung erbringen, schmeißt auch das Rentensystem nicht nach vorne. Wenn ein Mann aus Schwarzafrika den berühmten „6. Kondartieff Zyklus“ initiieren kann, weil er ein Genie… Read more »
1 Antworten
2 Stunden her

waltomax
Gast
waltomax

Wahrscheinlich nicht…

Nehme man an, ein Mann aus Afghanistan oder Afrika revolutioniert in Deutschland die Physik und gewinnt dabei ganz neue Erkenntnise, die z. B. einen interstellaren Raumflug möglich machen. Möglich, aber sehr unwahrscheinlich, vor allem angesichts der vielen Bremser, die ihn an der Verwirklichung seiner Visionen hindern, ihn beklauen oder umbringen. Aber auch in Gesamt – Europa dürfte solch ein Genie kaum aus dem Boden eines abgewirtschafteten Bildungssystems sprießen.

Wer also weiterhin eine Rente mit 60 – 65 will, beantworte die Frage, wie das bei gesättigten oder schrumpfenden Märkten zu leisten sei.

Die richtige Antwort, wie das gehe, lautet: „Na gar nicht…!
0 Antworten
2 Stunden her

waltomax
Gast
waltomax

Alternativ reiten wir z. B. den Diesel weiter, fälschen Abgaswerte, produzieren auf Halde und drucken Geld ohne Deckung. Mit dem Geld erhalten wir dann alle, welche die Hand aufhalten…Zumindest über eine begrenzte Zeit. Und dann..? Raucht’s!

Oder vielleicht lieber doch Kreative fördern und im Sinne Humboldts ausbilden?
0 Antworten
2 Stunden her

waltomax
Gast
waltomax

Blöde Elite?

Alles sei angeblich geplant…Ein Chaos soll initiiert werden, um Repressionen zu rechtfertigen und einen Polizeistaat zu etablieren.

Bei einen solchen Totalchaos, wie es sich schon anbahnt, dürfte auch die Elite kaum Überlebenschancen haben.

M. E. ist die Elite einerseits ohne Skrupel, andererseits aber auch ohne Rat. Die wissen schlicht nicht mehr weiter.

…Sind letztlich also baTi6genauso doof wie alle anderen…
0 Antworten
2 Stunden her

Petra
Gast
Petra

Es kommt darauf an, wen Sie als Elite sehen. Merkel und Co, Macron und wie sie alle heißen sind nur Kollaborateure. Die Geldelite, die das alles in die Wege leitet, die Grauen Eminenzen im Hintergrund, sind übergreifend ohne Ethnie. Da versteht sich der Saudi-Milliardär sehr gut mit dem US-Milliardär und den Euro-Milliardär und die können mit ein paar anderen durchaus dann abgespaltet von uns leben und die Früchte ihrer Untat ernten. So viele sind das nicht.
1 Antworten
1 Stunde her

Sorge
Gast
Sorge

Liebe Petra, Ihre Einwände habe ich mit Interesse gelesen, aber welches Rezept haben Sie, um diese wurzellose Parasitenbande loszuwerden? Ich frage nmich manchmal, warum wir diese Typen mit Geheimdiensten nicht einfach umlegen können, wie sie es mit Haider und anderen problemlos getan haben. Ein Sonderkommando könnte die Menschheit von diesen Zecken befreien.
0 Antworten
1 Stunde her

Gast
Gast
Gast

@Sorge; Petra das hat man früher mit dem Dreschflegel gemacht so 1-2 Millionen Menschen reichen da schon.Auch schon einige hundertausend mutige Männer + Frauen ( die soll es ja in Fofo-Land auch noch geben ) Ich nenne es FOFO-Land, da ich die Leute die sich dort aufhalten nicht beleidigen möchte. Die Merkel Truppe gehört nicht zu den mutigsten –schau dir den dicken Peter A.rschloch an. Wenn man will und sich zusammentut—dann ist der Spuck nächste Woche vorbei und die Amis ziehen 1 Monat später ab—dann raus aus der NATO-D. Aber hurtig, bevor die weiter zündeln. —ich hörte heute das eine… Read more »
0 Antworten
55 Minuten her

Gast
Gast
Gast

—kein Sonderkommando

Tausende Oma und Opa Reimer; Paschulke reichen da aus. Maidan spielen in Berlin

nannte man früher “ ausräuchern “

Weg mit dem Schweinepack—das uns unsere Zukunft als Deutsche einfach klaut.
0 Antworten
51 Minuten her

Gast
Gast
Gast

wenn sich nur noch Doofe + Analphabeten sich vermehren lässt Assis aus Afrika dann wird Deutschland in 20 Jahren schwarz werden, ein schwarzer Kontinent; Moslemisch mit allen Regeln die im Libanon ; Schwarzafrika gelten + deren Gewalt + deren Frauenrechte. Dann gibt es da keine Emanzen mehr—das ist schlichtweg bei denen Verboten—das Maul aufzureißen und einfach nur zu schreien Wer jetzt nicht mitanpackt das Land zu retten, der kann sich jetzt schon ein neues Plätzchen in den Hinterhöfen von Europa suchen. PS: Man hätte so viele Möglichkeiten eine richtig europäische Gesellschaft auf die Beine zu stellen Blond mit europäischem Aussehen.… Read more »
0 Antworten
45 Minuten her

Zitrone
Gast
Zitrone

OT

Warum lässt Alice Weidel Thorsten Schulte fallen?

0 Antworten
2 Stunden her

Sorge
Gast
Sorge

Weil sie aus dem Soros-Natternnest kommt?
1 Antworten
1 Stunde her

Ralf Georg Reuth und Günther Lachmann interviewten viele Zeitzeugen und recherchierten in Archiven über das erste Leben der Angela Merkel. Sie belegen, dass die Bundeskanzlerin in ihren politischen Ehrgeiz nicht erst im Zuge der Wende entdeckte. Als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates war sie zielbewusst und system-konform. Unter dem Eindruck von Gorbatschows Glasnost und Perestroika trat sie dann als Reformsozialistin für einen demokratischen Sozialismus in einer eigenständigen DDR ein. Und doch war sie nur fünfzehn Monate nach dem Mauerfall Bundesministerin im wiedervereinigten kapitalistischen Deutschland. „Das erste Leben der Angela M.“ erscheint im Piper-Verlag, 320 Seiten, ISBN: 978-3-492-05581-9; Preis: 19,99 Euro. Hier können Sie es bestellen!
Ihre Spende für GEOLITICO!
Suche

Eine Gesellschaft ohne Kompass
Wir leben in einer Übergangsepoche: Das nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene europäische Sozialmodell mit dem Ideal der sozialen Marktwirtschaft zerbricht, schreibt Günther Lachmann in seinem neuen Buch. Inzwischen wird das System nur noch durch die Geldmaschine der Zentralbanken am Leben erhalten. Diese Entwicklung geht einher mit dem sozialen Abstieg breiter Bevölkerungsschichten und drohender Altersarmut. Die soziale Demokratie hat sich an den globalen Kapitalismus verkauft. „Verfallssymptome – Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert“ erscheint im Europa-Verlag, 256 Seiten, ISBN 978-3-944305-39-4; Preis: 18,99 Euro. Hier können Sie es bestellen!
Folge uns bei

Facebook
Twitter

Neueste Kommentare

fofo zu Abgesang auf die Rente

Gast zu Abgesang auf die Rente

Gast zu Abgesang auf die Rente

Gast zu Abgesang auf die Rente

Sorge zu Abgesang auf die Rente

Buch von Wolfgang Prabel
Wolfgang Prabel, „Bausatz des Dritten Reiches“, u.a. als Kindle-Edition für € 9,99. Hier können Sie es bestellen!
Buch von Herbert Ludwig
„Macht macht unteran – Methoden der Unterdrückung in der Demokratie“ von Herbert Ludwig, ISBN: 978-3.938175-90-3, Taschenbuch 196 Seiten, 15,80 € Hier können Sie es bestellen!
Unterstützen Sie GEOLITICO!
Gefallen Ihnen die Beiträge? Dann unterstützen Sie die journalistische Arbeit von GEOLITICO finanziell mit Ihrer Spende bei Flattr!

Über GEOLITICO

Unsere Autoren
GEOLITICO-Bildergalerien

Anmelden

Anmelden
Beitrags-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.org

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Impressum

Impressum

In eigener Sache

Verhaltensregeln auf GEOLITICO

Inhalte

Nicht die Meinung der Redaktion

Kontakt

Schreiben Sie uns

GEOLITICO investigativ
Kritischer und investigativer Journalismus ist auf verlässliche Informationen aus Quellen angewiesen, die nicht frei zugänglich sind. Verfügen Sie über solche Informationen oder Dokumente, die Sie uns zukommen lassen möchten? Schreiben Sie uns: mail@geolitico.de
Folge uns bei

Facebook
Twitter
Google+
Folge uns bei YouTube

Empfohlene Seiten

Chaos mit System
Fassadenkratzer
Ik-News
Oeconomicus
Prabels Blog
Querschüsse
Rott & Meyer

Unser Anspruch:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

GEOLITICO – Das Magazin für politische Kultur – Kritisch.Analytisch.Unabhängig. All rights reserved.

In/a
L0
LD30,3K
I2,18K
Rank139K
Age2012|08|10
l106
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte6836n/a

Kopp Report


Kopp Report
https://kopp-report.de/

+++ Ohne das Land zu nennen: Erdogan kündigt Wahlkampf im Ausland an +++
+++ Vera Lengsfeld: Bürgerprotest überall! Wie lange wird das noch verschwiegen? +++

+++ Doppelbödig: Regierung »kämpft« gegen Facebook, ist aber sehr guter Werbekunde +++

+++ Wer finanziert den »Antifa«-Terror? Erschütternde Zahlen als Antwort auf eine Bundestagsanfrage +++

+++ Deutsche Umwelthilfe: Staatsknete für den Stickoxid-Kreuzzug – wurde bewusst vernebelt? +++

+++ Blitzlicht Bayern: CSU 42 Prozent und SPD 13 +++

+++ IB-Aktion: »Wir bauen für Sie eine neue No-Go-Area« +++

+++ »Gedämpfte Stimmung schon zu spüren« – Risiken zu groß: Experten senken plötzlich ihre Prognosen für deutsche Wirtschaft +++

+++ Die SPD stolpert in ihre nächste Erneuerung +++

+++ 66 Prozent sind eine Backpfeife für Andrea Nahles +++

+++ Zweitschlechtestes Ergebnis der Geschichte: SPD wählt Nahles mit 66 Prozent zur Partei-Chefin +++

+++ SPD im Umfrage-Tief – im Osten nur noch bei 13 Prozent +++

+++ Ex »BILD-Mann« Peter Bartels teilt aus: Drah di net um, oh, oh, oh … Der Leser ist so dumm, bum, bum, bum +++

+++ »Windpfennig«: Bundesregierung prüft Gebühr für Nutzung von Wind +++

+++ Mit ihrer Trümmertruppe Bundeswehr?: Von der Leyen hätte sich am Syrienangriff beteiligt +++

+++ Linkspartei: Regierung verweigert Bundestag Einblick in OPCW-Bericht +++

+++ Was steckt eigentlich hinter der KEF? +++

+++ Unsere Anpassung ist auch unser Untergang: Die Schlacht der Gewohnheit +++

+++ FAZ-Feuilleton für »Revolution der Besitzverhältnisse« +++

+++ Zeitungsanzeige als Warnruf: Sozialverbände protestieren gegen AfD-Anfrage zu Behinderten +++

+++ Gestiegene Beiträge: Hohe Prämien für Privatversicherte werden Politikum +++

+++ Neonazi-Festival: In einem Auto liegt eine Kappe mit dem Aufdruck »NTNL SZLST« +++

+++ Vera Lengsfeld: Antifa-Ungeist in den Reihen der CDU +++

+++ Augsteins Opfer +++

+++ AKK und der Islam – ein Leben in der Entrückung +++

+++ Bayern: CSU mit Markus Söder laut Umfrage weit von absoluter Mehrheit entfernt – AfD bei 13 Prozent +++

+++ WDR-»Sexskandal« weitet sich aus +++

+++ Michael Brückner: Die Giftpfeile im Köcher des Mainstreams +++

+++ Russland will Jungen aus syrischem »Chemieangriff«-Video nach Den Haag bringen +++

+++ Donezker Republik droht Nato mit Verfahren wegen Kriegsverbrechen +++

+++ Im SRF wird der Jude durchs Dorf getrieben +++

+++ Erdogan droht Österreich – so kontert FPÖ: Streit um Wahlkampf-Auftritte droht zu eskalieren. +++

+++ Tu felix Austria! Schärferes Asylrecht in Österreich. Und Deutschland nimmt auf, nimmt auf, nimmt auf… +++

+++ Wirtschaft vor dem Kollaps: Erdogan will mit Neuwahlen seinen größten Trumpf retten +++

+++ London: »In diesem Sommer wird es ein Gemetzel geben« +++

+++ Untreue-Verdacht bei UNICEF in Griechenland – Zusammenarbeit vorerst beendet +++

+++ Mann bedrohte Sicherheitskräfte – Touristen-Insel Mont-Saint-Michel evakuiert +++

+++ Schüsse am Königspalast in Riad: »Saudi Press Agency« meldet Abschuss einer Drohne +++

+++ Causa Skripal: Die lange Geschichte der Geheimhaltungen um den Kampfstoff »Nowitschok« +++

+++ Skripal-Fall: Briten berichten erst nach Zensur durch Regierung +++

+++ Syrien: Extremisten übergeben große Munitionsdepots an Regierungstruppen +++

+++ Identitäre sichern Gebirgspass an der französisch-italienischen Grenze – Defend Europe: Alpenroute blockiert +++

+++ Iran will bei US-Ausstieg aus Atomdeal Urananreicherung »rigoros« fortsetzen +++

+++ Steh auf und töte ihn zuerst: Der israelische Staat besteht nun seit 70 Jahren. Ohne seine Geheimdienste wäre dies wohl nicht der Fall +++

+++ Mysteriöse Datei über »psycho-elektrische Waffe« in USA veröffentlicht +++

+++ Irans Präsident Ruhani kritisiert Sittenpolizei +++

+++ Indien stellt Vergewaltigung von Kindern unter Todesstrafe +++

+++ Russlands Außenminister Lawrow zu BBC: Derzeitige Lage ist schlimmer als im Kalten Krieg +++

+++ F. William Engdahl: US-Regierung unterstützt radikale neue Methoden der Genmanipulation +++

+++ Nichtregierungsorganisation von George Soros schließt Büro in Budapest und zieht nach Berlin +++

+++ Kriminologe Pfeiffers Reaktion auf Kriminalstatistik: »Zahl der Gewalttaten war vor allem in Flüchtlingsheimen enorm« +++

+++ Jobcenter durften Rechnungen nicht prüfen – 100 Millionen Euro für Flüchtlingsunterkünfte: BRH prüft dubiose Zahlungen an Berlin +++

+++ Hamburg-St. Pauli: Schock-Fund! Lebensgefahr nach Messerattacke – Frau lag verletzt zwischen Autos +++

+++ Bremer Asyl-Affäre: Bamf-Mitarbeiterin offenbar von Schicksalen der Jesiden bewegt +++

+++ Polizei-Großeinsatz im Englischen Garten wegen »Schaukämpfen« – Feuerwehrler übel beschimpft +++

+++ Islamisierung – Leben in der Vorkriegszeit +++

+++ 24-Jähriger Pakistaner verwüstet Kirche – Staatsschutz ermittelt +++

+++ GdP-Kritik: Polizei darf Grenzen nicht schützen – soll aber Folgen des fortwährenden Rechtsbruchs verwalten +++

+++ Frauenbündnis fühlt sich an Zeit der »Blockwarte und Bücherverbrennungen« erinnert – und stellt neun Fragen +++

+++ Rechtsrock und Friedensfest: Neonazi-Festival in Ostritz blieb friedlich +++

+++ Besuch im Tierheim mit dem Butterfly-Messer +++

+++ Ahmet sticht Ehefrau ab: »Ich schneide Dir das Hirn raus« +++

+++ Eliten fördern Umvolkung Deutschlands: Das Verwaiste Volk +++

+++ »Einzelfälle« aber weiterhin ok? – »Junger Syrer: Man kann nicht Schutz erbitten und Straftaten begehen« +++

+++ Minister Müller eröffnet Rückkehrerzentrum im Irak +++

+++ Gelddruckmaschine: Verurteilte Steuerhinterzieher betreiben Flüchtlingshotels +++

+++ »Standhaft bleiben, Recht durchsetzen«: NRW sagt Islamisten mit neuem Zentrum den Kampf an +++

+++ Bei Tour durch Duisburg-Marxloh: Oberbürgermeister Sören Link stimmt Ständchen für Gangster-Rapper an +++

+++ »No-go-Areas« – Kritik an Müller: Wo es in Berlin nachts am gefährlichsten ist +++

+++ Wolfgang Schäuble: »Ein europäisches Asylrecht muss kommen« +++

+++ ARD-Chefs: KEIN Einfrieren der GEZ- Gebühr +++

Beiträge
Archiv
Kontakt
Impressum
Kopp Verlag

Linktipp an Kopp Report senden

In/a
L2,93K
LD3,07K
I2,27K
Rank25,2K
Age2017|09|15
l3,87K
+1n/a
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte8213n/a

Fürstenfeldbruck: Ausländer-Randale und Angriffe auf Polizei – Gewalteskalation durch Asylanten

Startseite
National
International
Wirtschaft
Kultur & Gesellschaft
Geschichte
Kommentare

Fürstenfeldbruck: Ausländer-Randale und Angriffe auf Polizei – Gewalteskalation durch Asylanten

http://zuerst.de/2018/04/18/fuerstenfeldbruck-auslaender-randale-und-angriffe-auf-polizei-gewalteskalation-durch-asylanten/
18. April 2018
Fürstenfeldbruck: Ausländer-Randale und Angriffe auf Polizei – Gewalteskalation durch Asylanten
Kultur & Gesellschaft
3

Fürstenfeldbruck. „Großeinsatz der Polizei rund um das Fürstenfeldbrucker Rathaus: Rund 150 Asylbewerber sind von der Unterkunft am Fliegerhorst dorthin marschiert, weil sie mit den Bedingungen im Flüchtlingsheim unzufrieden sind. Laut Polizei waren einige extrem aggressiv. Es waren auch Beamte mit Motorrädern vor Ort. Am Fliegerhorst ist die einzige Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im Landkreis Fürstenfeldbruck“, berichtet der „Merkur“.

Weiter heißt es: „Ein Polizist wurde leicht verletzt. Augenzeugen berichteten von Schlägereien. Bereits in der Nacht kam es im Asylbewerberheim am Fliegerhorst Fürstenfeldbruck zu tumultartigen Szenen. Die Ordnungskräfte konnten mit den Wortführern vereinbaren, dass die Unzufriedenen in einem Demonstrationszug durch die Maisacher Straße zum Gerbelpark marschieren und dort Gelegenheit erhalten, mit der Presse zu sprechen.“

Der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck, Michael Fischer, sagte gegenüber der „Welt“, die Herren Asylbewerber hätten gesagt, „das Essen ist schlecht, die Unterkunft auch, das Taschengeld zu wenig und in Deutschland ist alles schlecht“. Diese Gründe wurden von den „Flüchtlingen“ vorgeschoben, um die spätere Gewalteskalation zu rechtfertigen.

Um die Ausländer-Randale in den Griff zu bekommen, war ein Großaufgebot der Polizei notwendig. „Wir mussten Straßen sperren, Umleitungen einrichten. Da Hauptverkehrszeit war, kam es massiven Verkehrsbehinderungen“, so Fischer weiter. „Vier bis sechs Einsätze in der Flüchtlingsunterkunft haben wir mindestens pro Woche“, berichtete der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion außerdem. Körperverletzung und Diebstahlsdelikte seien die Hauptursachen für die Einsätze. (sp)

nicht mit Facebook verbunden

nicht mit Twitter verbunden

nicht mit Google+verbunden

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

3
Comments

Olsen schreibt:
18. April 2018

„das Essen ist schlecht, die Unterkunft auch, das Taschengeld zu wenig und in Deutschland ist alles schlecht“.
Ja dann geht doch heim! Niemand in diesem Land braucht Euch und will Euch! Niemand!
Antworten
cui bono? schreibt:
18. April 2018

„das Essen ist schlecht, die Unterkunft auch, das Taschengeld zu wenig und in Deutschland ist alles schlecht“.

Warum sind die dann noch hier?
Bitte schnellstens zurück in ihre „viel bessere Heimatländer“ abschieben und dann Einreiseverbot lebenslang!
Antworten
Sack schreibt:
19. April 2018

Ziel erkannt von unseren „Gästen“ und Auftrag ausgeführt. Nun kommen mindestens 10000 schutzbedürftige Kämpfer zusätzlich!
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Aktuelle
Ausgabe
titelseite zuerst11-2014
buttons_ausgabe
buttons_abo
buttons_leseexemplar
Sonderheft: Verbrecher-Paradis Deutschland
Kommentare

Manuel Ochsenreiter
„Seehofer hat sich gleich dreifach von Merkel über den Tisch ziehen lassen“
Manfred Kleine-Hartlage
„Die Botschaft des Wählers lautet also eindeutig: Keine linke Politik!“
Olaf Haselhorst
„Eine Willkommenskultur herbeisehnen, aber in Promi­nenten-Ghettos wohnen“

Verweise
Lesen & Schenken Shop

Aus
aller Welt

Seitenübersicht

Startseite
National
International
Wirtschaft
Kultur & Gesellschaft
Geschichte
Kommentare

Kontakt
Impressum
Aktuelle Ausgabe
Abo

Copyright 2016
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
In/a
L0
LD31,7K
I10,3K
Rank174K
Age2009|10|27
l25
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1230n/a

Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät


lichthorizont.com

Über Lichthorizont
Lebensfreude
Bewusst-Sein
Gesundheit
Genuss/Kultur
Lifestyle
Die Welt

NEU

Willkommen auf “Lichthorizont”
Das Geheimnis des Erfolges
Traum von der freien Liebe?
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland!
Melanie Pignitter: “Als ich lernte, meinen Hintern zu lieben. . .
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
Das Ego überwinden und Ego Fallen erkennen. . .
Oma’s Hausmittel für Gesundheit und Schönheit

21:15:52 Uhr
Home Bewusst-Sein Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

http://lichthorizont.com/das-geheimnis-des-gesichtlesens-was-dein-gesicht-ueber-dich-verraet/
Posted By: Admin1on: 01. März 2018
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Jedes Gesicht ist einzigartig.
So individuell wie der Mensch, der es besitzt.

Dein Gesicht ist ein Spiegel deiner Gesundheit,
deiner Persönlichkeit und deiner Seele. Es spricht Bände.

Gesichtlesen hilft, die Zeichen und Merkmale darin zu erkennen,
zu verstehen und sinnvoll im Leben anzuwenden.

Dein Gesicht zeigt dir frühzeitig Mangel, Fehlernährung oder Krankheiten. Es legt deinen Charakter, deine Stärken und Talente offen. Und es offenbart deine Gedanken sowie wahren Gefühle. Auch deine Lebensaufgabe und dein Schicksal sind in deinem Gesicht abgebildet.

Gesichtlesen durchdringt alle Themen des Lebens, wenn wir nur die passende Methodik anwenden. In Kombination sind die unterschiedlichen Gesichtlesen-Techniken besonders hilfreich.

Eric Standop unterrichtet seit 13 Jahren die Kunst des Gesichtlesens

Nichts bleibe ihm verborgen, wenn er das Antlitz des Gegenübers erforscht, sagt Standop. Wir machen den Test live im Studio:

Wie schätzt der professionelle Gesichtleser
den Charakter und die Persönlichkeit von Robert Fleischer ein?

Außerdem gibt Standop wertvolle Einsichten in die Geschichte des Gesichtlesens sowie Hinweise, die uns helfen, unsere Mitmenschen besser einzuschätzen.

Entdecke die authentische Seite eines Menschen

und erfahre dadurch die Welt mit anderen Augen

Welt im Wandel.TV

Gesichtlesen ist eine effektive Technik, die seit vielen tausend Jahren in zahlreichen Kulturen erfolgreich bis heute angewendet wird.

Der weltweit anerkannte und geschätzte Gesichtleser Eric Standop ist auf vier Kontinenten und in zahlreichen Aufgabenfeldern als Ratgeber, Aufklärer und Ausbilder tätig.

Quelle: gesicht-lesen

Gesichtlesen: Krankheiten sehen und verstehen >>>

Gesichtlesen : Mit Empathie zur Menschenkenntnis >>>

Gesichtlesen : Charakter und Persönlichkeit >>>

Muttermale: Ihr Geheimnis – ihre Bedeutung >>>
Hände im Gesicht: Ihr Geheimnis – ihre Bedeutung >>>
Was Haare über Gesundheit und Persönlichkeit verraten >>>
! ! ! +++ BOTSCHAFTEN an ALLE +++ ! ! !
>>>
Warte auf den richtigen Mann . . . >>>

Wege aus der alltäglichen Unzufriedenheit >>>

Heilen mit Manuka -Honig

Die Heilkraft der Versöhnung
Konflikte mit Eltern, Großeltern und anderen Verwandten kennt fast jeder. Sie zu lösen ist oft mühevoll und dauert manchmal ein halbes Leben. Doch es geht auch einfacher. Welche Auswirkungen Blockaden und Verletzungen im Feld der Herkunftsfamilie haben können und wie überaus kraftvoll es sich auf das gesamte Leben auswirkt, wenn auf dieser Ebene Klärung, Versöhnung und damit Heilung geschieht,
erfahren Sie hier >>>

Astrologie und Seele:
Die Mondknoten als Schlüssel zur Persönlichkeitsentfaltung

Nachdem ich zum dritten Mal meinen Bereich durchgelesen habe, musste ich feststellen, dass ALLES stimmt und zutrifft. Vor allem, wenn man mit seinem Leben in einer Krise zu stecken scheint hier weiterlesen >>>.

Wünsch dir was – aber richtig!
Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.

“Liebe – von Herzen gern!”

Wie Sie eine harmonische, glückliche und innige Beziehung mit Ihrem Traumpartner erreichen und führen können >>> hier weiter >>>.
Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.

Wo viele Geschichten enden …

Viele Geschichten enden dann, wenn sich zwei Menschen nach langem hin und her endlich gefunden haben.
Nun gibt es offenbar nichts mehr zu erzählen, denn das Ziel aller Träume ist nun erreicht. Oder doch nicht?
>>> Hier weiter >>>.
Das Geschenk der Liebe

Liebesbeziehungen befinden sich im Wandel.
Hintergründe sowie neue Entwicklungen, die für alle Liebesbeziehungen von immer größerer Bedeutung werden.
Möchten wir eine freie, tatsächlich kraftvolle Liebe leben, schenken, empfangen und teilen.
>>> Hier weiter >>>.

Die Rückkehr der sanften Krieger

Die sanften Krieger dieser Zeit entfesseln ihre innere Stärke und natürliche Autorität.
Die Kraft des Inneren Kriegers strebt danach, wieder Teil unseres Lebens zu werden.
Dafür dürfen wir sie neu kennenlernen und befreien.
>>> Hier weiter >>>.
Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit

Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben.
Ausschließlich in Verbindung mit ihr, wird das Leben reich und glücklich.
>>> Hier weiter >>>.

Dual-Seelen

Letztendlich ist für mich das Kriterium für Dualseelen schlechthin erst einmal Wachstum.
Denn aus diesem Schema heraus ist es im Grunde unmöglich, nicht zu wachsen.
>>> Hier weiter >>>.

Die Sprache der Organe

Die Botschaft deines Körpers schlüsselt die Zusammenhänge zwischen Stress oder Gemüts-betonten Belastungen und Organ-Krankheiten auf. Hier kann jeder lernen, die Sprache der Organe zu verstehen und sein Fehlverhalten zu erkennen >>> hier weiterlesen >>>.

Was Dir Deine Krankheit sagen will

Wenn ich irgendein gesundheitliches Problem habe, versuche ich erst mal, nicht mit der chemischen Keule dran zu gehen und darauf zu warten, dass es schlimmer wiederkommt (weil es mir ja was zu sagen hat). Ich schau lieber mal >>> hier nach >>>.
Die seelischen Ursachen der Krankheiten

Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden? Dann sollten Sie >>> hier weiterlesen >>>.

Die fünf geistigen Gesetze der Heilung

Möchten Sie wissen, warum man überhaupt krank wird? Möchten Sie wissen, warum man mit Krebs oder einer anderen Erkrankung reagiert? Möchten Sie wissen, wie man wieder gesund werden kann, und brauchen Sie hierfür Unterstützung >>> hier weiter >>>.
PRODUZIERT MIT LIEBE – CBD Öl

Das BIO CBD Hanf Öl von Gift of Nature ist eines der Öle, die besonders wichtige Inhaltsstoffe enthalten, die der menschliche Körper zwar benötigt, aber nicht selbst herstellen kann.
Bio CBD Öl Tropfen aus ökologischem Anbau – Es werden keine Chemikalien verwendet – BIO – Zertifiziert >>> hier weiter >>>.
Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst – Einfach der Hammer!

Über Nacht in die Haare geben als Kur und die Haare sind gesund und sehen auch so aus. Glanz, keine strohigen Stellen, kein Spliss. Ich liebe es. Seit ich Kokosöl als Kur verwende sind meine Haare viel weicher, viel angenehmer und toller geworden >>> hier weiter >>>.
Vitaminum

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>
Stopp, die Umkehr des Alterungs-Prozesses

Medien und Werbung führen uns täglich vor Augen, dass “jung und schön” für Erfolg steht. Andreas Campobasso lüftet das Geheimnis der Jugend. In mehrjähriger Forschungsarbeit und durch Selbstversuche hat er viele Erkenntnisse gewonnen, wie der Alterungsprozess zu stoppen ist >>> hier weiter >>>.

Geheimnis zur Erschaffung der gewünschten Realität

Sind wir wirklich die Schöpfer unserer eigenen Realität? Können wir Umstände bewusst erschaffen und beliebig formen? Können wir das, auch ohne ständig daran denken zu müssen, ganz automatisch? Gibt es womöglich ein vergessenes Geheimnis, ein Tor zu bleibendem Glück? Ist der Schlüssel für jeden zugänglich? “Ja, wir haben mehr Macht, als wir jemals zu träumen wagten – hier weiter >>>!”
Tags: allureDas Geheimnis des GesichtlesensGesichtlesenGesichtlesen: Krankheiten sehenGesichtleser Eric StandopgesundmagazinHände im GesichtLichthorizontliebeisstlebenmaria lourdesMuttermaleschöne seeleWas Dein Gesicht über Dich verrätzaubermaus
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Related Articles

Das Geheimnis des Erfolges
Das Geheimnis des Erfolges
21. April 2018
Traum von der freien Liebe?
Traum von der freien Liebe?
20. April 2018
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
12. April 2018

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse

Artikel-Suche
Unsere Partner

logo_allure 500x 120
Abnehmplan

Empfehlung für Sie

Cannabis als Medizin
Hanf heilt

Hochwertiges Premium
24 % CBD ÖL
Allergien heilen

Medizinskandal Allergie
Gesünder Essen

Gourmet Salz Grill Steine

Ideal zum Grillen Ohne Fett und ohne Öl

vegan

Beim Braten/ Grillen absorbiert der Salzstein

direkt Salz in das Fleisch/ Gemüse
Gewürzzauber

Zaubergewürze

Gesundes Kochen

Vegetarische Köstlichkeiten

Empfehlung

Magnesium Therapie

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse

zur Erhaltung oder Wiedererlangung Ihrer

Gesundheit
Herzgesundheit
Blutdruck senken
Herz und Kreislauf stärken

Heilung von Depressionen

Medizinskandal Depressionen
Aufwachen!

Für Sie persönlich

Krebs besiegen

Medizinskandal Krebs

Top Beiträge

Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
Melanie Pignitter:
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
ERINNERN – ist ein Teil von uns
Willkommen auf

Empfehlung für Sie

Lebensenergie

Russische Heilgeheimnisse
Lust für die Frau

Womanizer

!!! mit Orgasmusgarantie !!!
Für Allergiker
Luftbefeuchter
Luftreiniger

Ideal für Allergiker

er wäscht problemlos Hausstaub,

Pollen und Tierhaare aus der Raumluft;

für alle Jahreszeiten geeignet

>>>
Astaxanthin

6000 x stärker

als Vitamin C

Alterung aufhalten

Medizinskandal Alterung
Zur Ruhe kommen

Im Alltag Ruhe finden

Seelenbalsam

Chakra Meditation

Die heilende Kraft der Musik

Chakra Meditation – Die heilende Kraft der Musik
Kauen ohne Reue

Gesunder Kaugummi

ohne Aspartam,
ohne Sorbitol,
ohne Titandioxid,
ohne Mannit & Acesulfam-K,
gentechnikfrei
frei von Nanoteilchen

Xylit Kaugummi Grüner Tee – ohne Titandioxid, Inhalt 30 Stk, 12 Packungen
Gesundes Salz

Himalaya Salz

10 Kg

Pharma-Lüge

Wie Arzneimittelkonzerne

Ärzte irreführen und

Patienten schädigen

Die Pharma-Lüge: Wie Arzneimittelkonzerne Ärzte irreführen und Patienten schädigen von [Goldacre, Ben]
Für Sie persönlich

MSM

Hilfe bei

Schmerz,

Entzündung und Allergie

Sollte in jedem Haushalt sein

Codex Humanus als eBook kaufen
Unsere Empfehlung

Alzheimer & Demenz

Medizinskandal Alzheimer & Demenz

Meistgelesen
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
01. März 2018
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
02. März 2018
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
09. März 2018
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
05. April 2018
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
30. März 2018
Neuste Kommentare

Google+

RSS-Feeds

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Follow me on Twitter

Ein Blog von Your Destiny Blog Consulting

I589
L15
LD3,87K
I186
Rank2,50M
Age2016|04|29
l25
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte12475n/a

GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF

BW-Meldungen
MSM-Meldungen
Polizeimeldungen
Deutschland
Österreich
Schweiz
Andere Länder

Bereicherungswahrheit.com

Aktuell und brisant
Deutschland
Andere Länder
BW-Meldungen
MSM-Meldungen
Polizeimeldungen
Aufruf an alle “Bereicherten“!
Kontakt

Aktuell

Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
KenFM: Die Welt am Abgrund (Video)
Migration: Werden die Deutschen freiwillig sterben oder in Notwehr explodieren?
Endlich mal eine Frau die in einer Talkshow Tacheles redet
Wie schafft man Deutschland ab? (Video)
Migrantengewalt: Schwedens Ministerpräsident will Militär gegen „Flüchtlinge“ einsetzen
Gewalt erzeugt Gegengewalt
Krieg gegen Frauen – Deutschland erlebt eine Gewaltepidemie
Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker
ICH HABE DA MAL EINE FRAGE…
Dr. Stahl – Facebooksperren wegklagen #netzDG (Video)
Wir sind Asyl! 5.000% mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt
Monika Schäfer – von „Volksverhetzung“ und verbotenen Fragen…
Merkel-Dämmerung – Es muss endlich mal eine(r) aufstehen
„Nun sind sie halt mal da! – Merkels Rückführungslüge
Islamischer Terror: Nun sind sie halt da!
Merkel: Gnadenloser Krieg gegen ihr eigenes Land und Volk
Anteil der Muslime steigt bis 2050 deutlich
Terroranschlag Weihnachtsmarkt Berlin – Erinnern unerwünscht!
Asylbewerberin ging mit offener TBC in die Schule
Die Schweizer Presse geht hart ins Gericht mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
Was passiert jetzt? Große Koalition? Minderheitsregierung? Neuwahlen?
Zahltag für die Willkommenskultur

19:16:16 Uhr
Home Aktuell und brisant GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF

GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF
GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF

http://bereicherungswahrheit.com/gezielt-verarscht-gefaelschtes-bildmaterial-zdf/
Posted By: Auditum Verumon: 14. Dezember 2016In: Aktuell und brisant, DeutschlandNo Comments
Drucken Email

UNFASSBAR: Innerhalb von einer Woche beweist Anonymous ein zweites Mal, dass GEZ-Medien, allen voran ARD und ZDF, die deutsche Öffentlichkeit mit gefälschten Bildmaterial belügen.

Das folgende Video belegt, wie das ZDF 2011 über Baschar al-Assads „blutiges Regime“ in Syrien berichtet und dafür Bildmaterial verwendet, das nachweislich 2007 im Irak entstanden ist.

Kommentar vom Kurzen:

So eine fundierte und unabhängige Berichterstattung rechtfertigt natürlich eine gepfefferte Medienzwangsabgabe. Oder …

Quelle: Trutzgauer Bote, gefunden bei JAM – Auditum Verum bedankt sich!
Migrationswaffe – geladen und entsichert!
„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“

Die geheime Migrationsagenda
Die Förderer der Massenzuwanderung und ihre wahren Motive!

Brisante Enthüllungen und Hintergrundinformationen zu der von Politikern und einer multimilliardenschweren Finanzelite initiierten und gezielt gesteuerten Massenmigration.

Mögen die Masken fallen!

Mögen sich die Verantwortlichen in naher Zukunft vor einem internationalen Gerichtshof zu verantworten haben!

>>> hier weiter zu allen brisanten Enthüllungen <<>>
Merkel fordert Integrationskurse für Deutsche!

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter >>>

„Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen„
Dies ist die Geschichte eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte… hier weiter >>>
„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert
Entdecken Sie eine neue Theorie der menschlichen Evolution!

Die Brutstätte des Terrors
Ein Journalist undercover im Flüchtlingsheim: »Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors!« Shams Ul-Haq (41) kam vor 25 Jahren selbst als Flüchtling mit einer Schleuserbande nach Deutschland. Heute arbeitet er hier als Journalist und Terrorismusexperte. Und er macht sich Sorgen um Deutschland und Europa, ja er spricht sogar von einem drohenden Bürgerkrieg… hier weiter >>>

Wider die naive Toleranz!
Die syrisch-orthodoxe Ordensschwester Hatune Dogan kümmert sich um Flüchtlinge im Irak und in den Flüchtlingslagern rund um Syrien. Ihr Buch ist ein Appell an die westliche Welt, den radikalen Islam nicht zu unterschätzen! Denn der Bürgerkrieg in Syrien und die Untaten des IS betreffen Deutschland unmittelbar und längerfristig. Die deutsche Gesellschaft steckt mitten in einer Debatte darüber, wie sie mit Muslimen und dem Islam umgeht. Dogan richtet einen eindringlichen Appell an den Westen und die Menschen der freien Welt, nicht wegzuschauen und zu beschwichtigen, sondern zu handeln. Hochaktuell und politisch brisant… hier weiterlesen!

Elektroschocker +++ Pfefferspray PSX1 +++ Teleskop-Abwehrstock +++ Pfefferspraypistole

Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung
Geht es um Selbstverteidigung, stehen Otto Normalverbraucher »freie«, besser: frei verkäufliche Waffen zur Verfügung. Dabei sind freie Waffen in der allgemeinen Wahrnehmung so etwas wie eine Vorstufe »scharfer« Waffen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Damit Sie wissen, was Sie dürfen! hier weiter >>>

Wie aus einem Rechtsstaat ein Links-Staat wurde
Beschleichen auch Sie mitunter Zweifel, ob wir tatsächlich noch in einem Rechtsstaat leben? Vielleicht liegt das daran, dass aus unserem Rechtsstaat längst ein »Links-Staat« geworden ist. Ein allzu simples Wortspiel? Keineswegs, denn: Die linksextreme Antifa erfährt vielfältige Unterstützung durch den Staat… hier, hier und hier wird alles aufgedeckt!

Gnadenlos analysiert: “Gutmenschen sind klinisch geisteskrank”

Der Naziwahn
Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar: Alles neben der SPD oder den GRÜNEN ist brauner Sumpf… hier weiter >>>

Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Dort, wo mächtige Organisationen das Weltgeschehen steuern und die „Mainstream-Medien“ dazu schweigen müssen, sorgt Johannes Holey für Aufklärung, welche gründlichster Recherchen zugrunde liegt. Das wertvolle Wissen, das Ihnen hier in die Hände gelegt wird, liefert zwar Gründe zur Erschütterung, aber Sie werden davon profitieren und Ihr Leben und das Ihrer Familie wesentlich verbessern können! hier weiter >>>

Deutschland in Gefahr!
Rainer Wendt legt den Finger in zahlreiche Wunden. Er beschreibt Versäumnisse, die dazu führten, dass Täter heutzutage häufig besseren Schutz genießen als die Opfer und viele weitere unzumutbare Zustände. Rainer Wendt war insgesamt 25 Jahre im Schichtdienst bei der Schutzpolizei. Er ist unverdächtig, ein >Verschwörungstheoretiker>>
Teilen

Facebook49
Pinterest6
LinkedIn
Google
Twitter

Tags: Auditum verumBereicherungBereicherungswahrheitFake NewsGEZJournal Alternative MedienKurzerTrutzgauer Bote
Share 0
Tweet
Share
Share 0
Share 6

GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF
Previous
Migrationswaffe – geladen – entsichert (Video)
GEZielt verarscht – gefälschtes Bildmaterial – ZDF
Next
Angela Merkel – Volksverrat und Amtsmissbrauch (Video)

Related Articles

Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
18. April 2018
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
25. Februar 2018
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
21. Februar 2018

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.
Medizinskandale aufgedeckt!

Verheimlichte, sabotierte und denunzierte Studien und Therapien!

Sie suchen pharma-unabhängige Informationen zur sicheren Vorbeugung oder aber Therapierung von Erkrankungen?

>>> Dann sind Sie hier richtig! <<>> HIER WEITER <<>> hier weiter <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> Hier weiter <<>>

Powered by Your Destiny Blog Consulting

Impressum

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalten Sie die BW-Beiträge per E-Mail

I513
L0
LD3,80K
I989
Rank1,72M
Age2015|12|23
l49
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte7267n/a

Verschwinden die Biodeutschen aus den Städten ?

Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Verschwinden die Biodeutschen aus den Städten?
Verschwinden die Biodeutschen aus den Städten?
22. April 2018

Von Hamed Abdel-Samad

„In Frankfurt am Main haben 70 Prozent aller Kinder einen Migrationshintergrund, Tendenz steigend. In vielen Stadtteilen in Berlin und Nordrhein-Westfalen ist es ähnlich. Das hat natürlich Auswirkungen, nicht nur auf die Schulen.“

Der Mensch ist nicht statisch. Er bewegt sich und verändert sich ständig, passt sich an neue Gegebenheiten an. Die klassische Wissenschaft arbeitet mit fixen Kategorien und Methoden, wie sie in den Naturwissenschaften ganz selbstverständlich sind. Empfindungen und Geisteshaltungen kann man aber nicht so leicht erfassen und kategorisieren.

Es sind immer nur Momentaufnahmen, Schnappschüsse, nicht das eine allumfassende Bild. Vor allem dann nicht, wenn es um hochemotionale Themen geht, bei denen es eine klare Asymmetrie zwischen dem Fragenden und dem Befragten gibt. Führt man sich die gegenseitige Skepsis und Polarisierung vor Augen, die den Diskurs um Migration, Integration und Islam momentan prägen, so kann fast jede Frage als eine Provokation oder eine Unterstellung verstanden werden. Es ist kein Wunder, dass viele Migranten, die zu Studienzwecken befragt werden, mit Ablehnung reagieren oder telefonische bzw. schriftliche Fragen taktisch beantworten.

Hinzu kommt, dass man mit der Art und der Reihenfolge der Fragestellung Einfluss auf das Ergebnis nehmen kann: Wenn ich will, dass der Befragte etwas Positives über den Dschihad sagt, stelle ich die ersten Fragen zu den Kreuzzügen, dem Kolonialismus oder der dramatischen Lage der Muslime in Palästina, Syrien oder Burma. Im Anschluss daran muss ich die Dschihad-Frage zum Beispiel so formulieren:

„Würden Sie in den Dschihad ziehen, um den unterdrückten Muslimen weltweit zu helfen?“

Dann ist mir eine hohe Zustimmungsquote garantiert. Will ich eine niedrige Zustimmungsquote erreichen, dann muss ich zunächst Fragen stellen zu den Gräueltaten und den unschuldigen Opfern des IS-Terrors.

Nach dem gleichen Prinzip kann man mit Fragen über westliche Werte verfahren. Wenn ich jemanden frage, ob er/sie sich diskriminiert fühlt oder ob er/sie das Gefühl hat, dass die Deutschen die islamischen Werte nicht akzeptieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Mehrheit dem zustimmen würde. Wenn ich ihn/sie aber unverblümt frage, ob er/sie die deutschen Werte akzeptiert, ist der Befragte fast genötigt, diese Frage zu bejahen. Denn wie kann man sich über etwas beschweren – dass die Deutschen seine Werte nicht akzeptieren –, wenn man umgekehrt die Werte der Deutschen nicht akzeptiert?
Präzisere Fragen bringen ganz andere Antworten

Ein etwas anderes Bild wird man erhalten, wenn man die Frage nach den Werten präzisiert und beispielsweise nach dem Umgang der Deutschen mit Alkohol, Sexualität und Homosexualität fragt. Die Zustimmungsrate wird fallen. Gleiches wird man feststellen, wenn man wissen will, ob der Befragte die persönliche Freiheit und die Meinungsfreiheit als ein hohes Gut erachtet oder nicht. Die meisten Muslime dürften diese Frage mit „Ja“ beantworten. Fragt man aber, ob die eigene Tochter einen Freund oder Sex vor der Ehe haben darf (persönliche Freiheit) oder ob man den Propheten Mohamed kritisieren oder zum Gegenstand von Satire machen darf (Meinungsfreiheit), werden die Zustimmungsraten in den Keller rauschen.

Sie sehen schon, es ist nicht so einfach, wenn es darum geht, mit Hilfe von empirischen Studien das Gelingen oder Scheitern von Integration zu messen. Um ein umfassendes Bild zu erhalten, ist es aus meiner Sicht notwendig, andere Parameter mit einzubeziehen. Welche das sein sollen, auf diese Frage hat die Sozialwissenschaft klare Antworten. In Berlin bin ich mit Naika Foroutan verabredet, der stellvertretenden Direktorin des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM). Sie erklärt mir, dass Integration in den Sozialwissenschaften üblicherweise auf vier Ebenen gemessen wird:

1. Auf der strukturellen Ebene, die aus Bildungs-, Arbeitsmarktdaten und weiteren strukturellen Daten etwa zur Gesundheit besteht.

2. Auf der kulturellen Ebene, die sogenannte Signifikanten umfasst wie Fragen zum Kopftuch, zur Teilnahme am Sport- und Schwimmunterricht oder zur Sprachkompetenz.

3. Auf der sozialen Ebene, wo sich Integration zum Beispiel durch die Anzahl von Freundschaften, Vereinsmitgliedschaften und weiteren Außenkontakten wie das Verhältnis zu Nachbarn bemessen lässt.

4. Und schließlich auf der identifikativen Ebene, mit der die emotionale Verbundenheit mit bzw. die Zugehörigkeitsgefühle zu einem Land bewertet werden.
Überall nur Fortschritte und Erfolge?

Seit dem Jahr 2006 werden diese Integrationsdaten explizit für Muslime zusammengetragen. Foroutan ist der Meinung, dass mit Ausnahme der emotionalen Verbundenheit auf allen Feldern empirisch Fortschritte und Erfolge nachgewiesen worden seien. Allerdings halte sich die Überzeugung, dass die Integration von Migranten, vor allem von Muslimen, stagnieren oder gar zurückgehen würde, hartnäckig. Für Foroutan ist das ein Beleg dafür,

„dass es bei der Integrationsdebatte nicht allein um Integration geht. Sondern auch um gängige Narrative, die sich aus der etablierten Vorstellung speisen, Muslime gehörten nicht zu Deutschland. Als sichtbare Minderheit gehören sie somit trotz Staatsbürgerschaft – mehr als die Hälfte der in Deutschland lebenden Muslime besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft – nicht zum nationalen Narrativ, sondern werden als religiöse Minderheit außerhalb des Kollektivs platziert.“

Diese Sichtweise sieht sie durch die Erhebung ihrer Studie „Deutschland postmigrantisch“ bestätigt. Trotz einer generellen Modernisierung in der Wahrnehmung werde Deutschsein vonseiten der Mehrheitsgesellschaft nach wie vor als etwas Exklusives gesehen: So denken 37 Prozent der Deutschen nach wie vor, dass deutsche Vorfahren wichtig seien, um als deutsch zu gelten. Das bedeutet, dass Menschen, die in Deutschland geboren wurden, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, Deutsch sprechen und sich deutsch fühlen, trotzdem nicht als deutsch angesehen werden, wenn ihre Eltern oder Großeltern als Migranten nach Deutschland kamen.

Lange unterhalte ich mich mit Foroutan über die Voraussetzungen einer gelungenen Integration und darüber, was zuerst kommen sollte: die Annahme der Kultur und der Werte des „Gastlandes“ oder die strukturelle Integration im Bildungs- und Arbeitssektor. Die Assimilationstheoretiker würden von einem liberalen Denken ausgehen, das die Eigenverantwortung betont.

„Erst musst du dich kulturell und sozial integrieren, dann hast du Zugang zu den Strukturen.“

Das heißt, erst musst du die Sprache beherrschen, die Kultur und Werte der Aufnahmegesellschaft annehmen, dann hast du auch bessere Chancen in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt. Das ist theoretisch nachvollziehbar. Aber für Foroutan reicht das nicht.

„Du kannst dich mit dem Land so stark identifizieren, wie du willst, aber wenn du keine Arbeit hast, bist du nicht gut integriert,“ meint sie.

Denn nicht alle sind Selbstmotivatoren, die alleine den Weg in die Strukturen finden. Nicht alle sind neugierig und gehen auf andere zu.

„Aber wenn sie dann Arbeit finden, bekommen sie die Möglichkeit, mit anderen zu interagieren und zu kommunizieren. Sie lernen dadurch neue Freunde kennen, was ihnen wiederum das Erlernen der Sprache erleichtert. Mit anderen Worten: Über die Struktur kommst du zur Kultur.“

Konzentration auf das Positive

Für die Migrationsforscherin spielt es letztlich keine Rolle, auf welchem Weg man das Ziel erreicht. Hauptsache, man geht los. An der Debatte stört sie, dass sie sich zu sehr auf die negativen Beispiele konzentriert:

„Berlin-Neukölln und Duisburg-Marxloh sind nicht prototypisch für Deutschland. Rheinland-Pfalz ist prototypisch. Und in Frankfurt, Nürnberg und Augsburg leben prozentual gesehen mehr Migranten als in Berlin. Gleiches gilt für München und Stuttgart, doch dort wird anders über das Thema Integration gesprochen, weil schlicht ein größeres Angebot an Arbeitsplätzen vorhanden ist.“

Es stimmt natürlich, dass da, wo es bessere Aufstiegschancen und mehr Arbeitsplätze gibt, die Aussicht auf Integration besser ist. Dennoch sind Stuttgart, München, Nürnberg und Augsburg ebenso wenig wie Rheinland-Pfalz sorgenfrei, wenn es um die Integration von Muslimen geht. Ein Arbeitsplatz löst ein Problem, aber, wie wir noch sehen werden, gibt es eine Vielzahl, die zu bewältigen ist.

Foroutan will sich mehr auf das Positive konzentrieren. Nicht nur bei den Migranten, sondern auch bei den Deutschen.

„Das Land und seine Bewohner entwickeln sich. Und Krisen mobilisieren Kräfte, die man vorher nicht auf dem Schirm hatte. Anfang September 2015 dominierten die Bilder vom Münchner Hauptbahnhof die Medien. Geflüchtete Menschen wurden unter Applaus begrüßt, es zeigte sich eine überwältigende Willkommensbereitschaft. Aus Ungarn angereist, wurden die Flüchtlinge mit Lebensmitteln, Wasser und Babywindeln von Münchner Bürgerinnen und Bürgern empfangen – es gab emotional überwältigende Aktionen von helfenden Menschen, die viele in ihrem Deutschlandbild überraschte. Und wer hätte gedacht, dass konservative Rentner neben Antifa-Leuten stehen würden und gemeinsam arbeiteten?“

Die Migrationsforscherin verbreitet einen ansteckenden Optimismus, wenn es um die Zukunft von Integration geht. Sie glaubt, dass die positiven Strukturdaten sich auch weiterhin positiv entwickeln werden. Auch das Bewusstsein in der Gesellschaft, dass diskriminierende Strukturen im Endeffekt der Gesamtgesellschaft schaden, wird ihrer Meinung nach zunehmen.

„Früher hat man von Schülern mit Migrationshintergrund automatisch weniger erwartet in der Annahme, die Eltern seien nicht bildungsorientiert, und ohne deren Unterstützung könnten die Kinder das sowieso nicht schaffen. Dahinter steckt nicht unbedingt Diskriminierung, sondern eine Fehleinschätzung, mit der auch Kinder ohne Migrationshintergrund, aber aus sozial schwachen Schichten, zu kämpfen haben. Das sind systematische Verzerrungseffekte, die nicht ohne Folgen bleiben. Diese Kinder erreichen tatsächlich schlechtere Ergebnisse, weil sie nicht rechtzeitig gefördert wurden.“

Das, was für viele ein Horrorszenario ist, ist für Foroutan eine Chance.

„In Frankfurt am Main haben 70 Prozent aller Kinder einen Migrationshintergrund, Tendenz steigend. In vielen Stadtteilen in Berlin und Nordrhein-Westfalen ist es ähnlich. Das hat natürlich Auswirkungen, nicht nur auf die Schulen.“

Jeder, der nicht gerade im Bereich Integration forscht, wird sich angesichts solcher Zahlen fragen, wer sich denn dann noch wohin integrieren soll. Oder ob die „Biodeutschen“ aus diesen Städten verschwinden werden und Migranten das Geschehen und die Kultur dort bestimmen werden. Man muss ja nicht gleich von der drohenden „Umvolkung“ sprechen, wie es manche Rechtsausleger tun, doch ich kann mir vorstellen, dass diese Zahlen Angst machen können.

Auszug aus dem Buch Integration. Ein Protokoll des Scheiterns von Hamed Abdel-Samad.

Den ersten Teil dieses Zweiteilers finden Sie hier

Quelle: Achse des Guten
437
Kategorien Artikel & News
Beitrags-Navigation
Jetzt kommt auch die Migranten-Schwemme aus Griechenland nach Deutschland
Dies und Das – Dunkle Macht und Krieg
    
Quelle und Kommentare hier:

http://www.theeuropean.de/hamed-abdel-samad/13887-70-der-kinder-haben-migrationshintergrund

Print Friendly, PDF & EmailDrucken oder als PDF speichern
Zufälliges Zitat

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen.
— Sigmund Freud
Nächstes Zitat »
Glaube nichts und prüfe selbst!
Das Eine Volk
In/a
L0
LD8,09K
I57,3K
Rank26,6K
Age2018|03|22
l4
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1945n/a