⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

Terra – Germania
Die Wahrheit lässt sich nicht auf Dauer unterdrücken

Startseite
Kommentare und ….
Der Tag X
NSL
Der Staat DR
Untergrundnachrichten
Die Basen
GKT = GASKAMMERTEMPERATUR
Kontakt/Unterstützung

Startseite > Nachrichten > ⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

19. April 2018 Vincimus Hinterlasse einen Kommentar Go to comments

blitznachrichten-tg

So drehten Weißhelme ihr C-Waffen-Video: Elfjähriges „Opfer“ packt aus
CDU und SPD wollen Erdogan Wahlkampf in Deutschland verbieten
Nach „Giftgasangriff“: Chlor aus Deutschland in Ex-Rebellenhochburg Duma entdeckt
Deutschland nimmt wieder mehr Flüchtlinge auf, als alle anderen EU-Länder zusammen
Sorcha Faal: dt. Übersetzung PDF: 2018-04-18-Sorcha Faal-Info CIA-Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen….
Sputnik: „Tektonische Zeitbombe“ in USA entdeckt
Sahra Wagenknecht gegen Politik der Bundesregierung: „So darf es nicht weitergehen!“
ET: Flüchtlingshelfer gesucht: Frust bei Helfern und Migranten steigt
Sorcha Faal: CIA Director Pompeo Oversees Capture of UN Pedophile
MMnews: ARD-WDR-Sexskandal immer heftiger: Grabschten auch die Chefs?Giftaffäre: OPCW-Botschafter hält britische „Lügen“ für nachgewiesen
EU: EU: Deutschland nimmt 10 000 Umsiedlungsflüchtlinge auf
Sputnik: Julia Skripal steht in Großbritannien unter Druck – Viktoria Skripal
Guido Grandt: Es wird jeden Tag SCHLIMMER: Gemeuchelt, gemessert, erstochen! Jetzt auch MESSERATTACKEN in KLINIKEN & Einkaufszentren!
Share this:

TwitterFacebookE-Mail

Lade …
Ähnliche Beiträge

⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefundenIn „Nachrichten“

⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefundenIn „Nachrichten“

⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefundenIn „Nachrichten“
Kategorien:Nachrichten
Kommentare (1)
Hinterlasse einen Kommentar

Peter Eisold
19. April 2018 um 09:11
Antwort

Sehr geehrte Terragermania Gemeinde die Aldebaraner kommen aus der Andromeda Galaxy. Also kommen unsere Urahnen aus der Andromeda Galaxy. Wenn man sein Geburtstag Datum multipliziert und dann addiert kommt immer die neun heraus. Die Zirbeldrüse sieht fast wie eine neun aus. Ich Wünsche euch alle hier einen schönen Donnerstag. Mit freundlichem Gruß Peter und Heil Hitler und Sieg Heil an alle Kameraden und Volksgenossen

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten
Giftstoff aus Fall Skripal in USA patentiert – russischer OPCW-Botschafter
Trump bestätigt: US-nordkoreanisches Treffen bereits stattgefunden
RSS feed

SOL-STRAHLUNG
Status
TERRA-FELDSTÄRKE
Status

Von n3kl.org

ACHTUNG: die Anzeige reagiert mit mehreren Std. Verzögerung.
Die sofortige Anzeige gibt es HIER
Th. Körner“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
Wo sind sie – wo ist die Zentrale
💥 09.09.2016 (999) 09:09:09 UHR !!!
Wichtige Links
NJ – SCHLAGZEILEN HEUTE KLAGEMAUER- TV Sputnik RT Deutsch
…………
…………
„Armleuchter“ UFO Sekten
Aktuelle Beiträge

SCHLAGZEILEN: Warum sollen Migrations-Angriffe auf Juden „unerträglich“ sein?
CIA-Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen ……
Trumps „smarte“ Raketen: Zwei Blindgänger flogen bis Russland
China beruhigt Russland: US-Sanktionen bleiben ohne Wirkung
Giftstoff aus Fall Skripal in USA patentiert – russischer OPCW-Botschafter
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
Trump bestätigt: US-nordkoreanisches Treffen bereits stattgefunden
Schlagzeilen! Pünktlich zu Führers Geburtstag
Razzia gegen organisierte Kriminalität: Größter Einsatz in Bundespolizei-Geschichte
Russland wird An-124 für Nato nicht mehr bereitstellen – Medien
Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
Famed War Reporter Robert Fisk Reaches Syrian ‚Chemical Attack‘ Site, Concludes „They Were Not Gassed“
Schlagzeilen! Das kollabierende Unwerte-Syndikat und seine kleinlaut werdenden Großmäuler
Russische „Schwarze Löcher“ ließen britisches U-Boot Syrien nicht angreifen – Medien

Neue Kommentareinstellungen ab sofort
Neueste Kommentare
Deutsches Afrika Kor… zu SCHLAGZEILEN: Warum sollen Mig…
Deutsches Afrika Kor… zu CIA-Direktor Pompeo überwacht…
KHS zu Trumps „smarte“ Raketen: Zwei…
Vincimus zu Giftstoff aus Fall Skripal in…
Peter Eisold zu ⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie…
Sirius zu Schlagzeilen! Pünktlich zu Füh…
OKR zu Donald Trump und der Untergang…
OKR zu Donald Trump und der Untergang…
OKR zu Donald Trump und der Untergang…
deledeblog zu Razzia gegen organisierte Krim…
Sirius zu Donald Trump und der Untergang…
deledeblog zu Schlagzeilen! Pünktlich zu Füh…
Vincimus zu Razzia gegen organisierte Krim…
Deutsches Afrika Kor… zu ⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie…
Deutsches Afrika Kor… zu Razzia gegen organisierte Krim…
Kategorien
Kategorien
April 2018 M D M D F S S
« Mrz
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Top Artikel & Seiten

Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs
Schlagzeilen! Pünktlich zu Führers Geburtstag
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
Razzia gegen organisierte Kriminalität: Größter Einsatz in Bundespolizei-Geschichte
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
Trumps „smarte“ Raketen: Zwei Blindgänger flogen bis Russland
Giftstoff aus Fall Skripal in USA patentiert – russischer OPCW-Botschafter
CIA-Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen ……
⚡ Blitz Nachrichten ⚡ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden
Russische „Schwarze Löcher“ ließen britisches U-Boot Syrien nicht angreifen – Medien

Hits und Besucher seit 23.06.2011

56,687,382 hits

Einführungs-Video – GCLC
Global Common Law Court –
Ein Gericht auf biblischer Grundlage
Webseite: 12 BAR-Vermutungen Video: https://vimeo.com/209540922
System Demokratie kurz & bündig perfekt erklärt!
…. …..
RD Flugscheibenlied
Flugscheiben-Lied
Archive
Archive
Heino Lied der Deutschen
Heino-Lied-der-Deutschen
Meta

Abmelden
Beitrags-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.com

Sonnenwende in Thule
Blogstatistik Besucherzähler

56,687,382 hits

Spam blockiert
79.650 Spam
blockiert von Akismet
TG Autoren

Vincimus

BirdsOf
Deutsche-Minderheiten und nicht vergessen die 3. M8
Oben
In/a
L0
LD3,87K
I24,1K
Rank24,8K
Age2011|08|01
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte11089n/a

Wird Venezuela das „amerikanische Syrien“?

Contra Magazin

Startseite
Contra-Spezial
Politik
Ökonomie
Gesellschaft
Wissen & Technik
Kunst & Kultur
Medien
Meinung
Umfragen
CM English

Proteste in Caracas, 2015. Bild: Flickr / Carlos Díaz CC BY 2.0
Proteste in Caracas, 2015. Bild: Flickr / Carlos Díaz CC BY 2.0
Wird Venezuela das „amerikanische Syrien“?

https://www.contra-magazin.com/2018/04/wird-venezuela-das-amerikanische-syrien/

in Politik, Politik Welt 19. April 2018 0 Views

Das südamerikanische Land Venezuela droht in den Bürgerkrieg abzurutschen, wobei auch dort die US-Geheimdienste und das Pentagon ihre Finger im Spiel haben. Auf dem amerikanischen Kontinent droht ein eigenes „Syrien“.

Von Marco Maier

Es ist weithin bekannt, dass die venezolanische Regierung seit dem Amtsantritt von Hugo Chavez – und nicht minder seit der Übernahme durch Nicolas Maduro – zu einem Hauptziel US-amerikanischer Feindseligkeiten wurde. Ein Zusammenspiel von Misswirtschaft, Korruption und (US-amerikanisch unterstützter) Sabotage sorgte in den letzten Jahren dafür, dass die Wirtschaft kollabierte und die Unruhen im Land zunahmen. Inzwischen konnte sich die rechtsgerichtete Opposition sogar die Mehrheit im Parlament sichern.

Aber: Am 20. Mai stehen erneut Präsidentschaftswahlen an und wenn Amtsinhaber Maduro erneut gewinnt, könnte dies durchaus dazu führen, dass es zu einer „militärischen Lösung“ durch die USA kommt. Immerhin hat US-Präsident Donald Trump einen Gewalteinsatz nicht ausgeschlossen und die Verbündeten bereits darauf vorbereitet. Man hofft in Washington wohl auch darauf, dass andere – von konservativen und rechten Parteien regierte – südamerikanische Staaten sich an einer solchen Operation beteiligen.

Schlussendlich könnte die Situation sogar so eskalieren, dass es in der Ölnation zu einem Mehrfrontenkrieg zwischen linksgerichteten Regierungstruppen und linken Paramilitärs auf der einen Seite, dazu noch von den USA unterstützte rechte Milizen und Oppositionstruppen, sowie diversen lokalen bzw. regionalen Milizen und kriminellen Banden auf der anderen Seite kommt.

Immerhin gilt bereits das letzte Jahr als jenes, in dem es zu den gewalttätigsten Auseinandersetzungen zwischen den Regierungskräften und der Opposition kam. Zudem transportieren Schmuggler Unmengen an AK-47 und AR-15 Sturmgewehren aus Brasilien nach Venezuela, wie die brasilianische Zeitung „O Globo“ berichtet. Das deutet ebenfalls auf weitere Eskalationen hin.

Auf jeden Fall kann man davon ausgehen, dass die Welt bald erneut mit einem „Bürgerkrieg“ konfrontiert sein wird, in dem die Amerikaner (Geheimdienste, Armee und Regierung) ihre Finger im Spiel haben. Offiziell um so einen „grausamen Diktator“ zu stürzen, inoffiziell jedoch vor allem zum Schutz des US-Imperiums. Und da das südamerikanische Land auch über die weltweit größten Ölreserven verfügt, sowie diese auch zur Etablierung einer eigenen Kryptowährung nutzt, darf man ebenfalls vermuten, dass dies ebenso eine gewichtige Rolle spielt.
Auf Facebook teilen!Share on TwitterShare on Google+Share on Linkedin

Diese schamlosen Lügen nach der Bundestagswahl könnten IHREN Untergang bedeuten!

ACHTUNG: Wägen Sie sich bloß nicht in Sicherheit.

Diese 11 Bundestagswahl-Lügen bedrohen grade Ihre gesamte Existenz! Selbst Ihre Liebsten, Ihre Freiheit und Ihr Vermögen sind nicht mehr sicher …

>> Erfahren Sie HIER die ganze schockierende Wahrheit und schützen Sie sich!

Previous: Innenkommissar: Deutschland muss Grenzkontrollen beenden

Aktuelle Artikel

Proteste in Caracas, 2015. Bild: Flickr / Carlos Díaz CC BY 2.0
Wird Venezuela das „amerikanische Syrien“?
19. April 2018
Grenze Deutschland-Schweiz, Konstanz-Kreuzlingen – Bild: Flickr / Maik Meid CC BY-ND 2.0
Innenkommissar: Deutschland muss Grenzkontrollen beenden
19. April 2018
Saudi Arabiens Soldaten. Bild: Flickr / Al Jazeera English / Omar Chatriwala CC-BY-SA 2.0
Syrien: Arabische Besatzungstruppen statt Amerikaner?
19. April 2018
Migranten aus Afrika bei der Umsiedlung nach Europa – Bild: Flickr / Brainbitch CC BY-NC 2.0
EU-Umsiedlungsplan: Deutschland nimmt zusätzlich 10.000 Migranten auf
19. April 2018
Eine israelische F16
Israel wird nicht an Luftwaffenübung in Alaska teilnehmen
18. April 2018

Folge uns auf Facebook

Danke für ihre Spende!

Alternative Medien finanzieren sich meist nur über Onlinewerbung. Leider reicht das nicht aus. Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Login

Remember Me

Lost your password?

Information

Impressum/Disclaimer
Blattlinie
Contra Team
Mediadaten
AGB & Nutzungsbedingungen
Cookie-Richtlinie

Befreundete Portale

Bachheimer.com
Hartgeld.com
Buergerstimme
Neopresse
NeuZeit Magazin
Extremnews

Kooperationspartner

antikrieg.com
Eurasianews
News Reader
Ortus Marketing
Press24.net
RT Deutsch
Sulu Sea Pearl Beach Resort

© Copyright 2013-2018 | Contra Magazin | All Rights Reserved

In/a
L0
LD74,0K
I27,1K
Rank48,9K
Age2008|05|12
l43
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte2877n/a

Syrische Armee nahm Britische Soldaten und anderer Nationalitäten in Ost-Ghuta fest

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Do, 19 Apr 2018
Die Welt für Menschen, die denken

Gold Seal
Syrische Armee nahm Britische Soldaten und anderer Nationalitäten in Ost-Ghuta fest

https://de.sott.net/article/32398-Syrische-Armee-nahm-Britische-Soldaten-und-anderer-Nationalitaten-in-Ost-Ghuta-fest

Jörg Klingenbach
Sott.net
Fr, 13 Apr 2018 15:20 UTC

Während der Angriffe auf Ost-Ghuta in Syrien in den letzten Wochen berichtet Fars News, dass die syrische Armee britische Soldaten festgenommen hat. Es wird behauptet, dass diese Soldaten – und in Zusammenarbeit mit den USA, Israel und anderen Nato-Staaten – einen Bodenangriff auf Damaskus geplant hatten. Ein Bestandteil dieses Planes war, dass Israel und die USA Luftangriffe starten sollten, damit ein Weg für die Bodentruppen nach Damaskus geebnet wird. Doch dank der Angriffe der syrischen Armee und der späteren kompletten Befreiung von Ost-Ghuta ist diese Mission zum Glück gescheitert.
Pro government forces check tunnels
© AFP 2018/ STR
Als syrische und russische Kommandeure diesen Plan aufdeckten, begann die Befreiungs-Operation in Ost-Ghuta mit den ersten Angriffen. Daraufhin befahl die USA den Rückzug der dortigen Truppen und annullierte alle Pläne, einen Angriff auf Damaskus zu starten.

Es wird auch vermutet, dass die Türkische Initiative zur Befreiung von al-Nusra-Terroristen aus Ghouta nur ein Deckmantel dafür war, um ausländische Spezialeinheiten, die für diese al-Nusra-Front kämpften, schützen und befreien zu können.

Interessanterweise befahl zum selben Zeitpunkt, als die Angriffe auf Ost-Ghuta starteten, die US-Operationsbasis in al-Tanf, alle Operationen in Südsyrien aufzugeben. Perfektes Timing, wenn etwas nicht nach Plan läuft.
Avatar

Jörg Klingenbach (Profile)

Jörg Klingenbach hat einen Abschluss in den Sozialwissenschaften und ist Redakteur für Sott.net seit 2011. Informationen zu veröffentlichen und objektivere Nachrichten auch an deutsche Leser zu vermitteln, war mit ein Hauptgrund sich dem fulminanten Sott-Team anzuschließen. Dabei konzentriert sich Jörg vorrangig auf die Kategorien Puppenspieler, dem Kind der Gesellschaft und Feuer am Himmel. Er hilft Artikel ins Deutsche zu übersetzen und von Zeit zu Zeit verfasst er auch selbst Artikel.

Wenn Jörg nicht gerade bei Sott.net oder an anderen Projekten arbeitet, photographiert er sehr gern.

Pin it
Verwandte Artikel

SOTT Fokus: Syrien: Trump kündigt baldige Gegenschritte an – USA schickt zwei Zerstörer ins Mittelmeer
SOTT Fokus: USA über Gasangriff: „Wir sind nicht bereit der Öffentlichkeit Beweise zu präsentieren“
SOTT Fokus: Ein wenig Vernunft von Mutti Merkel: „Deutschland wird sich an militärischen Aktionen in Syrien nicht beteiligen“

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Puppenspieler

SOTT Fokus: Unglaublich lächerlich: Französischer Präsident Macron sieht sich als Ebenbürtiger von Putin an
SOTT Fokus: Von wegen keine Demokratie! Putin setzt Bewertungsprogramm für Beamte durch
SOTT Fokus: Angriff auf Syrien: Trumps Berater wollten Russland angreifen – Kläglich gescheitert
SOTT Fokus: USA über Gasangriff: „Wir sind nicht bereit der Öffentlichkeit Beweise zu präsentieren“
SOTT Fokus: Roger Waters: „Die Weißhelme sind eine Fake-Organisation und sie existieren nur, um Propaganda für Jihadisten und Terroristen zu verbreiten“
SOTT Fokus: Putins Antwort nach Attacke auf Syrien: „Aggressionsakt gegen das Völkerrecht“
SOTT Fokus: Syrische Armee nahm Britische Soldaten und anderer Nationalitäten in Ost-Ghuta fest

ponerology_ad_300_de.jpg
Bild des Tages
roger waters, weißhelme
Merken
Zitat des Tages

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

– Mahatma Gandhi

Aktuelle Kommentare

Dem sogenannten „Wetterexperte“ Jörg Kachelmann sollte man nicht vertrauen, der, der die Chemtrails als Verschwörungsteorie von sogenannten NAZI…
Dino

Treffen sich zwei Psychopathen- und los geht das Spiegelfechten…“ Du bist die Schl**pe – Ich bin der normale Mensch…( credits für dieses Zitat…
seahorse

Möchte noch hinzufügen: das Ganze wirkt noch extrem alberner, da in absehbarer, sehr naher Zukunft, durch die Verbesserung der Technologie und des…
Nisch

Finde nach wie vor extremst ironisch, wie ein „Gesundheitsminister“ solche Sätze von sich geben kann und dazu mit seinem Wesen und Denken steht….
Nisch

Der demographische Wandel war ein Propagandamittel um die Gelder aus der gesetzliche Rente in Privatversicherungen zu schleusen. Norbert Blüm…
scw

Melden Sie sich für
unseren Newsletter an
Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Polar
Merken

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2018 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

In/a
L0
LD38,4K
I46,0K
Rank19,7K
Age2011|03|04
l552
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte59303n/a

MARS & BEYOND – Peter Denk bei SteinZeit (Video)


Die Unbestechlichen

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Online-Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Online-Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

News-Ticker

„Doppelpass bringt automatisch konsularischen Schutz für Südtiroler“

UnserTirol2419.04.2018
Merkels schwarzer Humor

Jouwatch19.04.2018
Merkel kriegt einen erneuten Orgasmus: Israel „schenkt“ ihr 10.000 Flüchtlinge, die es ansonsten nicht loswerden würden

Mannheimer19.04.2018
Bundesregierung behauptet: Assad setzte vier Mal Giftgas ein

Opposition 2419.04.2018
FPÖ: Neues Konsulargesetz ersetzt nicht Doppelpass für Südtiroler

UnserTirol2419.04.2018
Angriff auf Kippa-Träger: Schläger stellt sich der Polizei

Opposition 2419.04.2018
Legitimationsverlust

Jouwatch19.04.2018
Stau nach Auffahrunfall im Burggrafenamt

UnserTirol2419.04.2018
„Von Storch und Höcke sind die größten Schädlinge für Deutschland“

Junge Freiheit19.04.2018
Nach dem versuchten Mord an Polizisten wollte Safia S. Haftverkürzung erzwingen Hannover: BGH verwirft Revision der IS-Messer-Attentäterin

Pi-News19.04.2018

>>>> alle Schlagzeilen lesen

Redaktion
Jetzt teilen!
Mystery & Geheimgesellschaften

MARS & BEYOND – Peter Denk bei SteinZeit (Video)

https://dieunbestechlichen.com/2018/04/mars-beyond-peter-denk-bei-steinzeit-video/

Der Mars fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten.

Erst die moderne Wissenschaft lockte einige Geheimnisse aus dem erdähnlichsten Planeten in unserem Sonnensystem.
Die Existenz von Wasser, Atmosphäre und früheren Lebewesen wird keinesfalls mehr ausgeschlassen. Auch der Einsatz von Rovern brachte interessante Bilder und Artefakte an das Tageslicht. Peter Denk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem roten Planeten und kennt den aktuellen Forschungsstand.

Das Buch von Peter Denk „Das Mars-Geheimnis und weitere Enthüllungen“ können Sie versandkostenfrei in unserem Shop bestellen!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gibt es Zeitreisen?

Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor (Videos)

Die UFO-Sichtungswelle über Mexiko (Video + Bilderstrecke)

Aliens unterbrechen 5 TV Livesendungen gleichzeitig – Vrillon Botschaft (Video)

Der nächste Nibiru-Schock: Physikerin erklärt öffentlich, dass Planet X existiert! (Video)

Das Geheimnis der Rückwärtssprache: Ein wirksames Mittel, um Politiker zu entlarven!

#DoYouTrustThisComputer: Elon Musk warnt vor Google KI und dem Dritten Weltkrieg (Video)

Dr. Steven Greer: Atacama-Humanoid ist doch kein menschlicher Fötus! (Video)

Wissenschaftler bestätigen, dass sich unser Sonnensystem in eine Zone bewegt, die das Magnetfeld der Erde verändert und zu starken Umwälzungen führt!

Der Sturm ist hier – Der Niedergang des Tiefen Staates wird offensichtlich! (Teil 2)
Der aufsehenerregende kanadische UFO-Vorfall von Falcon Lake jährt sich zum 50. Mal! (Video)
Will Donald Trump den Dritten Weltkrieg oder steckten hinter dem Angriff auf Syrien in Wahrheit gezielte Schläge gegen die Kabale?

TOP ARTIKEL

Zweck und Ziel Merkel’scher Migrationspolitik
Bundesregierung siedelt die ersten 10.000 Araber und…
Russische Flotte jagt U-Boot der britischen Kriegstreiber
China verurteilt „arrogante“ Amerikaner und ihre
Syrienkrieg: And the Winner iiiiiis … Russiaaaah!
Jude in Berlin öffentlich ausgepeitscht – Polizei…
Man muss sich nicht beleidigen lassen! – Vera…
EU – wozu?
Hat Theresa May schon wieder gelogen?
17. Juni 2018 – Tag der Patrioten – Eine Republik geht…

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse

UNSER RSS-FEED

Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Insiderberichte
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften

© 2017 – 2018 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Widerrufsrecht | Kontakt | Partnerbereich

In/a
L0
LD37,4K
I4,00K
Rank45,1K
Age2017|07|09
l8
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte2778n/a

#Einzelfall: Afghanischer Asylwerber verging sich an anvertrautem 4-jähriger Mädchen


Direkt zum Inhalt
Startseite

Login

Politik
International
Chronik
Medien
Meinung
Wirtschaft
Kultur

Neu
Beliebt
Diskutiert
Suche
#Einzelfall: Afghanischer Asylwerber verging sich an anvertrautem 4-jähriger Mädchen

https://www.unzensuriert.at/content/0026683-Einzelfall-Afghanischer-Asylwerber-verging-sich-anvertrautem-4-jaehriger-Maedchen

Am Landesgericht Klosterneuburg wurde gegen einen Afghanen verhandelt, der sich an einem 4-jährige Kind verging. Foto: derneuemann / pixabay.com / (CC0)
Am Landesgericht Klosterneuburg wurde gegen einen Afghanen verhandelt, der sich an einem 4-jährige Kind verging.
Foto: derneuemann / pixabay.com / (CC0)
17. April 2018 – 17:40
Mehr zum Thema

Einzelfall
Afghane
Kindesmißbrauch
Asylwerber

Eine Frau aus Klosterneuburg „zeigte Herz“ in der großen Flüchtlingsbewegung und hat gleich zwei Asylwerber bei sich zu Hause aufgenommen, berichtet heute.at. Und dort liest man auch, dass sie offenbar einem der beiden mehr als ihr Herz gezeigt hat: denn mit ihm hatte sie sogar ein Verhältnis. So schön kann Willkommenskultur sein.
So gut hatte es zwar der andere Asylwerber nicht, aber auch er genoss das uneingeschränkte Vertrauen der Mutter. So durfte er auf eines ihrer beiden Kinder, welche im selben Haushalt leben, mehrmals aufpassen.

Vierjährige erzählte ihrer Mutter von sexuellen Übergriffen

Wie diese Betreuung dann in der Praxis aussah, erzählte das Kind der Mutter. Er soll ihr Vertrauen schamlos ausgenutzt haben und sich an der 4-Jährigen zwischen März 2016 und Mai 2017 mehrfach vergangen haben. Als das Kind seiner Mutter von den sexuellen Handlungen des Afghanen erzählte, erstattete diese Anzeige. „Weißes Lulu“ habe er gemacht, so die wörtliche Beschreibung des Kindes.

„Flüchtling“ zu teilbedingter Haftstrafe verurteilt

Am Montag fand gegen den 20-Jährigen deshalb am Landesgericht Korneuburg der Strafprozess statt. Auch der von der Mutter getrennt lebende Vater der Kleinen saß im Gerichtssaal. Der Angeklagte bestritt die Vorwürfe. Das Urteil: 20 Monate teilbedingte Haft, davon sechs Monate unbedingt. Außerdem muss der Afghane Schmerzensgeld zahlen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos eine Spezialanalyse, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, welche 3 Dinge Sie ab sofort beachten müssen.

Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich jetzt die kostenlose Spezialanalysen und schützen Sie sich am besten heute noch ab!

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Spezialanalysen vollkommen KOSTENFREI!

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at SPENDEN

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Spartakus18.04.2018 – 22:24

Vote up!
22

Vote down!
-1
Ziel der EU – Paarung der Autochthonen Bevölkerung mit Asylanten

Dies ist ein typisches Beispiel von den vielen österreichisch/deutschen Schlampen, die froh sein müssen, dass sie von Afghanen und sonstigen Multikulti-Asylanten befriedigt werden. Ein seriöse, fesche und intelligente Österreichisch/Deutsche Frau mit Selbstbewusstsein würde sich nie mit einem solchen Kinderschänder einlassen. Aber manche dieser dummen Willkommensweiber von der untersten grünroten Sozialschicht und NGO-Unterstützer sind auf dem gleichen intellektuellen Niveau wie manche islamistische Analphabeten und Kinderschänder. Der Prophet hat ja auch Kinder missbraucht. Wir Österreicher, Deutsche und Europäer haben andere Wertvorstellungen und Vorbilder. Nichteinmal meine Norwegische Waldkatze lässt sich mit einen räudigen Strassenkater ein!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

fellnase18.04.2018 – 16:57

Vote up!
41

Vote down!
-10
Mir fehlen die Wortr

….ich hoffe, DER wird das Kind weggenommen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

skipper8818.04.2018 – 02:19

Vote up!
101

Vote down!
-16
Die Komplizen der Kulturbereicherer

Der Kommentar von Peter weist auf das eigentliche Problem hin.Solange diesen inländischen Komplizen – und damit der Asylindustrie – nicht das Handwerk gelegt wird, ist Besserung kaum zu erwarten.Wir haben jetzt endlich eine Regierung ohne die Roten, ein Parlament ohne die Grünen und eine EU ohne drohenden Türkenbeitritt.
Jetzt brauchen wir nur noch einen tatkräftigen Innenminister (Polizei!), eine gründliche Bereinigung der teilweise verwahrlosten Rechtsprechung und eine effiziente Maßregelung des ORF.
Oder wollen wir eine Republik nach den Vorstellungen eines DÖW, einer ZARA, von Falter, Standard und Profil?
Eine Republik der Wolfs und Thurnhers?
Ein Land der Gaggerl-Flaggerl-Poeten?
Ein Österreich, in dem Polit-Straßenbanden den Ton angeben und uns die Migrantenflut über den Kopf wächst?
Von den Zuständen in den Schulen gar nicht zu reden.

KRIEGEN WIR JETZT ENDLICH UNSER ÖSTERREICH ZURÜCK?

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

harti00718.04.2018 – 19:39

Vote up!
21

Vote down!
-10
Die Komplizen der Kulturbereicherer

Skipper 88
ich kann Ihnen nur in allen Punkten recht geben!
nur die Verwirklichung würde einen derartigen Aufstand hervorrufen, es geht nicht alles auf einmal und sollte in den nächsten 4 1/2 Jahren verwirklicht werden.
Alles Gute für Österreich

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Elternsein als …17.04.2018 – 23:17

Vote up!
92

Vote down!
-21
Raus mit solchem Gesindel aber sofort!!!!

.

Einzelfälle über Einzelfälle
Ab wann ist ein Einzelfall kein Einzelfall mehr???

Hagen von Tronje

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Huber17.04.2018 – 22:22

Vote up!
92

Vote down!
-19
Kastrieren, so eine Sau und,,,,

…die eigenen Eier fressen lassen und dann ab in die Heimat, dort brauchen sie, was ich weiß, noch nach wie vor vereinzelt Eunuchen!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

dreifalt17.04.2018 – 22:03

Vote up!
117

Vote down!
-12
Was für Zustände müssen herrschen, wenn …

… eine junge Frau sich mit solchen Leuten einlässt. Und noch schlimmer: diesen ihr Kind anvertraut.

http://dreifalt.blogspot.co.at/

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Bild des Benutzers wakeup
wakeup17.04.2018 – 21:37

Vote up!
99

Vote down!
-10
Und wurde er schon aus Österreich verjagt

oder werden Päderasten im Herkunftsland des Invasoren mit der Todesstrafe bedroht und kriegt er jetzt „subsidiären Schutz“?
.
In unserer verdrehten, vollkommen geistig pervertierten, Zeit stelle ich diese Frage.
.

———————————————————
IGGiÖ Islamunterricht – Hetze gegen „Juden“ und „Ungläubige“ auf Steuerzahlerkosten!
BEWEIS: IGGiÖ Schulbuch S. 12, S.25, S.37, S.38, S.87, S.105, S. 211
https://bit.ly/2DQ4scs

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

IRRA17.04.2018 – 21:27

Vote up!
88

Vote down!
-7
Dieser Kinderschänder!

Ich würde dieses Schwein nackt eine Spielplatzrutsche hinunter stoßen, wobei sie am unteren Ende zu einer Rasierklinge wird!!!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weana17.04.2018 – 20:33

Vote up!
95

Vote down!
-17
Wieso dürfen diese Kinderschänder im Land bleiben?

Wenn der das bei meinen Kindern gemacht hätte,
dann bekommt er mindestens ein ROTES LULU und auch ein ROTES KAKI
Eine Schande ist diese Gesetzgebung.
Daß sich so manche Richter und Anwälte noch in den Spiegel schauen können,
wundert mich immer wieder. Obwohl genau genommen, weiß ich das ja nicht, bin ja Gott sei Dank nicht dabei,ich vermute eher das dort schon alle Spiegel abgedeckt sind.
Ein Land gibt sich auf…

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Seiten

1
2
nächste Seite ›
letzte Seite »

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Video-Tipp

Artikelempfehlung
SPÖ-Abgeordneter Max Unterrainer (links) meinte, dass sich die Österreicher „verwählt“ hätten. Foto: Montage unzensuriert.de
Einzelfälle im April 2018 – täglich aktuell
SPÖ-Abgeordneter Max Unterrainer (links) meinte, dass sich die Österreicher „verwählt“ hätten. Foto: Andrew / flickr.com (CC BY-SA 2.0)
#Einzelfall: Türke wollte Verwandte „retten“ und stach deren Ex-Mann nieder
SPÖ-Abgeordneter Max Unterrainer (links) meinte, dass sich die Österreicher „verwählt“ hätten. Foto: Nicholas Boos / flickr (CC BY-ND 2.0)
Medienbeobachtung: Wir schauen dem Mainstream auf die Finger

Leseempfehlung
orf-watch.jpg
Leseempfehlung ORF-Watch Foto: ORF-Watch
Leseempfehlung ORF-Watch

http://www.unzensuriert.at – Kontakt – Impressum – Datenschutz

In/a
L0
LD151K
I20,5K
Rank65,6K
Age2009|03|01
l455
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1378n/a

💥Das Geheimnis der Rückwärtssprache💥 Ein wirksames Mittel, um Politiker zu entlarven !

💥Das Geheimnis der Rückwärtssprache💥 Ein wirksames Mittel, um Politiker zu entlarven !
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/04/19/%f0%9f%92%a5das-geheimnis-der-rueckwaertssprache%f0%9f%92%a5-ein-wirksames-mittel-um-politiker-zu-entlarven/

Am 12.04.2018 veröffentlicht

Über die Wissenschaft, weswegen die Menschen sich so leicht täuschen lassen


↓ Zum zentralen Inhalt
Transinformation

Startseite
Neu auf dieser Seite
Event
Themen
COBRA
Mitmachen
Kontakt
Karte
Energieausgleich

Home › Themen › Bewusstsein & Spiritualität › Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge › Über die Wissenschaft, weswegen die Menschen sich so leicht täuschen lassen

Über die Wissenschaft, weswegen die Menschen sich so leicht täuschen lassen

http://transinformation.net/ueber-die-wissenschaft-weswegen-die-menschen-sich-so-leicht-taeuschen-lassen/
Posted on 19. April 2018 by AntaresAntares Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge, Wissenschaft&Technik — Keine Kommentare ↓
Unser eigenes Unterscheidungsvermögen ist erforderlich

Gefunden auf wakingtimes, geschrieben von Anna Hunt, übersetzt von Antares

Die Welt hat sich seit der Zeit unserer Vorfahren erheblich verändert. Heute entwickeln wir die meisten unserer Überzeugungen aufgrund von externen Kräften, mit nur sehr wenig Erfahrung aus erster Hand. Während die frühen Menschen auf direkte sinnliche Erfahrung angewiesen waren, um ihren Glauben zu formen, verlassen wir uns heutzutage auf die Sprache und unsere eigene Fähigkeit, Unwahrheiten von der Wahrheit zu unterscheiden.

Lest dazu weiter: Unterscheidungsvermögen 101 | Intrinsisches und extrinsisches Wissen
 — Die Grundlagen Kritischen Denkens: Korrelation und Kausalität

Durch die Sprache erhalten wir zweifellos einen Überfluss von Meinungen und Vorurteilen, die auf dem eigenen Glaubenssystem des Redners basieren. Dennoch sind wir bereit, Vieles zu glauben, ohne uns die Zeit zu nehmen, neue Ideen zu erforschen oder sie durch uns selbst zu erfahren. Was ist der Grund für diese eifrige Gutgläubigkeit und können wir sie kontrollieren?
Das Eindringen der Gesellschaft in das leichtgläubige Gehirn

Der Philosoph des 17. Jahrhundert Rene Descartes formalisierte die Idee, dass „wenn jemand die Wahrheit wissen will, dann sollte derjenige einer Behauptung nicht glauben, bis er Beweise findet, die diese rechtfertigen“.

Das klingt nach einem vernünftigen Ansatz zur Integration neuer Überzeugungen. Die meisten von uns erachten sich als fähig, Ideen zu bewerten und für sich selbst zu entscheiden. Denke nichtsdestotrotz darüber nach. Wann hast du dir das letzte Mal die Zeit genommen, neue Beweise zu suchen, die dir darin helfen, neue Ideen zu beweisen oder zu widerlegen?

Ich rede nicht nur von einem zufälligen Fakt, den du auf einer Nachrichten-Website gesehen hast. Ich spreche von Ideen/Meinungen, die du von überall her bekommst, aus all deinen Medien, sozialen Netzwerken und persönlichen Interaktionen. Ehrlich gesagt, es kommen ständig so viele Informationen auf uns zu, wer hat die Zeit, alles zu überprüfen und zu recherchieren?

Wie viele Überzeugungen hat die Gesellschaft überdies von frühester Kindheit an in unserem Gehirn verankert? All das glauben wir tatsächlich in der Form, als seien es Fakten, obwohl wir uns nie wirklich die Zeit genommen haben, diese Ideen reflektieren.

Während all dieser prägenden Jahre unseres Lebens bauen wir Assoziationen und starke Überzeugungen über die Schlüsselaspekte des Lebens auf. Wir bilden unsere religiösen Überzeugungen und Verbindungen. Wir etablieren eine Grundlage für unsere politischen Ansichten und zivilen Rollen. Noch wichtiger ist, wir adaptieren uns an die verewigten Vorstellungen von Autorität und Konformität. Letztlich billigen wir die Sichtweise der Gesellschaft darüber, was es bedeutet, ein Mensch zu sein.

All dies geschieht ohne jede Untersuchung aus eigener Hand, ob eine dieser gesellschaftlichen Normen und Überzeugungen wahr ist. Jedoch sind für die meisten genau diese programmierten Überzeugungen die erste Quelle der Faktenprüfung und zur Bewertung neuer Ideen und Behauptungen.
Skepsis ist ziemlich selten, besonders wenn wir abgelenkt werden

Ein anderer Philosoph, Benedict Spinoza, hinterfragte Descartes‘ Idee. Spinoza erkannte, dass das Gehirn Ideen nicht in der Weise verarbeitet, wie es Descartes vorschlug. Er unterbreitete, „die Menschen glauben jeder Behauptung, die sie verstehen, doch halten umgehend derartige Behauptungen nicht mehr für wahr, die sich im Widerspruch zu anderen etablierten Tatsachen befinden“.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass unsere Gehirne tatsächlich bereit sind zu glauben, womit wir auch immer sie füttern – und bestätigen damit jene Theorie von Spinoza. Die Forscher Daniel T. Gilbert et al. von der University of Texas in Austin führten ein Experiment durch, wobei sie zur Untersuchung des Themas eine Reihe wahrer und falscher Aussagen über ein Verbrechen präsentierten.
Die Forscher baten eine Gruppe von Teilnehmern, die Aussagen zu lesen und gleichzeitig die Ziffer 5 zu finden und zu zählen, sobald sie im Text erscheint. Die andere Gruppe durfte die Aussagen ununterbrochen lesen.
Danach baten die Forscher die Teilnehmer, sich zu erinnern, welche Aussagen falsch und welche wahr waren. Sie erbaten auch, dass die Betroffenen über die Haftstrafe für den Täter entscheiden. Das Ergebnis der Studie zeigte, dass die Gruppe, die auch zählte, mehr falsche Behauptungen als wahr erinnerte, jedoch nicht umgekehrt. Sie gaben dem fiktiven Täter auch eine längere Gefängnisstrafe.

So zeigten Gilbert et al., dass Menschen eher glauben, dass falsche Behauptungen wahr sind, besonders wenn sie unterbrochen werden. Das bestärkt Spinozas Theorie, dass die Leute Ideen schnell Glauben schenken. Die Ergebnisse werfen auch das Argument auf, dass Unterbrechungen uns am „annullieren“ neuer Behauptungen hindern. Sind wir also wirklich zu der Skepsis fähig, die die moderne Welt erfordert?

Die Implikation dieser Ergebnisse besteht darin, dass die Welt uns ablenkt. Sie ist schnelllebig, glitzernd, laut und überwältigend. Wir sind mit dem Leben der Menschen ausserhalb unseres Hauses und unserer Gemeinschaft verbunden und nehmen riesige Mengen an Informationen auf. Vergiss dabei nicht die unaufhörlichen Versuche der Werbetreibenden, deine Aufmerksamkeit wegzuschnappen und das ständige Locken deines Smartphones.
Wie können wir von unserem Gehirn eine ununterbrochene Bewertung neuer Ideen erwarten?
Es bedarf kognitiver Arbeit, ‚ungläubig‘ zu sein

Spinoza und Gilbert et al. legen nahe, dass „der Glaube erstrangig, leicht und unerbittlich ist und dass Zweifel rückwirkend gültig, schwierig und nur gelegentlich erfolgreich sind“.

Gilbert et al schreiben:
Akzeptanz kann also eine passive und unvermeidliche Handlung sein, während Ablehnung eine aktive Operation sein mag, die die anfängliche passive Akzeptanz rückgängig macht. Die vorrangige grundlegende Vorhersage dieses Modells besteht darin, dass, wenn ein Ereignis eine Person daran hindert, ihre anfängliche Akzeptanz „zu annullieren“, er oder sie weiterhin an die Behauptung glauben könnte, selbst wenn sie offensichtlich falsch ist. Zum Beispiel, wenn einer Person gesagt wird, dass Bleistifte eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, muss sie diese Behauptung sofort glauben und kann erst später aktive Massnahmen ergreifen, um sie zu widerlegen. Diese aktiven Massnahmen erfordern kognitive Arbeit (sprich die Suche nach oder die Generierung von Beweismitteln), und wenn ein Ereignis die Fähigkeit jener Person beeinträchtigt, eine derartige Arbeit durchzuführen, dann würde die Person weiterhin an die Gefahr von Bleistiften glauben, bis die kognitive Arbeit getan werden kann.

Von Descartes Theorie ist heutzutage vieles veraltet und Gilbert et al. unterbreiten, dass jedes Ereignis und jede Begegnung in deinem Leben dein Gehirn verändert. Manchmal ist diese Veränderung dauerhaft, sofern du die Zeit und die kognitiven Fähigkeiten hast, über die Begegnung nachzudenken und dann zu entscheiden, ob du die von ihr eingeführten Ideen bezweifeln willst.

Aus diesem Grunde ist Werbung so effektiv. Marketingleute stellen Ideen (Überzeugungen) über ihre Produkte im Vorbeigehen vor. Typischerweise bist du bereits mit dem abgelenkt, was du gerade tust (fahren, eine Show ansehen, ein Stück in den Nachricht lesen, etc.). Einige mögen argumentieren, dass Werbetreibende ohne deine Erlaubnis Überzeugungen in deinem Gehirn erschaffen.

Das gleiche gilt für die Politik, die öffentlichen Schulen und die Nachrichtenmedien. Zwingen dir all diese Entitäten Veränderungen in deinem Glaubenssystem gegen deinen Willen auf? Ist das Gehirn wirklich so leichtgläubig?

Einige würden JA sagen, doch lass uns zurück zu Descartes‘ Idee gehen, man könne Beweise suchen, um sich zu entscheiden, eine Behauptung anzuzweifeln. Gilbert et al schreiben:

Die Menschen haben also das Potenzial, sich gegen falsche Ideen zur Wehr zu setzen, doch kann dieses Potenzial nur realisiert werden, wenn die Person
(a) logische Fähigkeiten,
(b) korrekte Informationen und
(c) Motivation und kognitive Ressourcen besitzt.

Was ich daraus entnehme, ist, dass wir die kognitive Fähigkeit haben müssen, genauso wie zutreffende Informationen, die uns helfen, falsche Behauptungen zu bezweifeln. Leider sind diese Fähigkeiten zumeist die Funktion unseres Bildungssystems, wie auch von organisierten Gruppen und religiösen Sekten. Deshalb kontrolliert die Gesellschaft teilweise unsere eigene Fähigkeit, die Wahrheit von Unwahrheiten zu unterscheiden. Uns wird gesagt, wir sollen die Informationen als Wahrheit glauben, die uns in den Schulen und Kirchen eingefüttert werden. Doch wie können wir da sicher sein? Und lehrt das Bildungssystem den Kindern, wie sie denken sollen, oder nur was sie denken sollen?
Schlussgedanken

Viele sind darüber besorgt, dass der Einfluss der Gesellschaft unsere Fähigkeit, Unwahrheiten zu erkennen, erstickt hat – dass der Bienenstock-Geist die Massen infiziert und die Skepsis gegenüber dem Mainstream-Glauben herabgemindert hat.

Dennoch dürfen wir nicht unsere eigene persönliche Macht vergessen. Unabhängig davon, wie leichtgläubig das Gehirn wirklich ist, halten wir die Macht über unsere Gedanken in uns. Diese Kontrolle ergibt sich aus unserer Bereitschaft (Motivation), Ideen zu reflektieren und über diese nachzudenken.

Unsere kognitiven Ressourcen sind nicht an unseren Notendurchschnitt – oder IQ-Wert gebunden. Diese Fähigkeiten können wir durch Selbststudium und den rationalen Gedankenaustausch mit anderen erweitern. Abgeschiedenheit, Meditation, Reflexion, Mentorschaft, eigene Erfahrung – das alles befindet sich in unserer Reichweite. Wir haben Zugang zu einem endlosen Wissenspool. Alles, was wir tun müssen, ist es, uns zu entscheiden. Wollen wir nur das aufnehmen, womit uns die Mainstream-Gesellschaft bewirft, oder sind wir Willens, unsere eigene Wahrheit zu suchen?

Über den Autor: Anna Hunt ist Schriftstellerin, Yogalehrerin, Mutter von drei Kindern und liebt gesunde Ernährung. Sie ist die Gründerin von Awareness Junkie, einer Online-Community, die den Weg für eine bessere Gesundheit und persönliche Transformation ebnet. Sie ist auch Mitherausgeberin von wakingtimes, wo sie über optimale Gesundheit und Wellness schreibt. Anna verbrachte 6 Jahre in Costa Rica als Lehrerin für Hatha und therapeutisches Yoga. Sie lehrt jetzt am Asheville Yoga Center und verfolgt ihre Yoga-Therapie-Zertifizierung. In ihrer Freizeit wird man sie auf der Matte oder in der Küche beim Kreieren neuer kinderfreundlicher Superfood-Rezepte finden.

Quelle: You cant’t not believe everything you read (Man kann nicht alles glauben, was man liest, Daniel T. Gilbert et al, Department of Psychology University of Texas at Austin

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly, PDF & Email
Teilen mit:

E-Mail
Drucken
Facebook4
Twitter
Google
Mehr

Gefällt mir:
Lade …
‹ Warum der Anbau deines eigenen Biogemüses eines der wichtigsten Dinge ist, die du innerhalb eines korrupten politischen Systems tun kann

Kommentar verfassen
Suche nach:

Aufstiegs-Meditation: Jeden Sonntag 18 Uhr

(mitteleuropäische Sommerzeit)
HugDiese Meditation ist der absolut einflussreichste Faktor für die Beschleunigung des Zeitpunktes des Events, der in der Macht der menschlichen Oberflächenbevölkerung liegt und hilft den Lichtkräften, die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu erden, um das Lichtgitter zu stärken, welches zur Beschleunigung des Kompressions-Durchbruchs benötigt ist.
WirliebenMassen Meditationen – Blog

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra

Wer ist Cobra

Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com
Briefe an die RM

Chintamani-Dokumentation

Wer trifft WEN WANN WO?

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.543 anderen Abonnenten an

Email Address

PrepareForChange D-A-CH
Organisations-Netzwerk für das Event
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe
Diese Seite ist Teil der

Populärste, meistkommentierte und neuste Beiträge

Comments
Latest

Today Week Month All

Die Aktivierung deiner Zirbeldrüse Die Aktivierung deiner Zirbeldrüse (222.240 views)

Eine 70 Jahre alte Prophezeiung beschreibt die heute stattfindenden und die kommenden Veränderungen Eine 70 Jahre alte Prophezeiung beschreibt die heute stattfindenden und die kommenden Veränderungen (164.760 views)

34 Bilder, die uns unsere gesamte Existenz neu bewerten lassen! 34 Bilder, die uns unsere gesamte Existenz neu bewerten lassen! (135.312 views)

Über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft unserer Erde Über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft unserer Erde (112.111 views)

20 effektive Wege, sich zu reinigen und vor negativen Energien zu schützen 20 effektive Wege, sich zu reinigen und vor negativen Energien zu schützen (109.743 views)

Archive
Archive
Aufrufe seit November 2013
19.773.970

Facebook

© 2018 transinformation.net

Zur Werkzeugleiste springen

Registrieren
Anmelden
Community:

In/a
L0
LD12,5K
I4,13K
Rank46,8K
Age2013|11|27
l4
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte19109n/a

Israel bereitet sich auf angeblichen iranische Angriff vor – Teheran warnt USA vor zweitem Vietnam

Welt
Politik
Wirtschaft
Medien
Menschenrechte
Umwelt
Alternative Medizin
Stromanbieter Vergleichen

Investigativ & Unabhängig – Mit der Kraft des Internets

Israel bereitet sich auf angeblichen iranische Angriff vor – Teheran warnt USA vor zweitem Vietnam

http://derwaechter.net/israel-iran
Veröffentlicht am April 19, 2018 in Geopolitik

Tweet
Share 0
+1

Von rt.com

Israel rüstet sich für einen Vergeltungsangriff Irans. Teheran macht Israel für iranische Tote bei Luftangriffen in Syrien verantwortlich. Die IDF ist in höchster Alarmbereitschaft. Der iranische Parlamentssprecher erinnert derweil die USA an ihre Niederlage in Vietnam.

Die Feierlichkeiten zum israelischen Tag der Unabhängigkeit finden in diesem Jahr in einer höchst angespannten Atmosphäre statt. Die syrisch-israelische Grenze könnte bald zum Schauplatz von Zusammenstößen mit syrischen oder (pro)iranischen Einheiten werden. Die israelische Luftwaffe, die für den 19. April bereits auf dem Himmel über Tel Aviv-Jaffa übte, schreckte Anwohner auf. Sicherheitsbehörden veröffentlichten daraufhin eine Stellungnahme, um den Menschen die Sorge zu nehmen, es könnte sich dabei um den Kriegsbeginn gegen den Iran oder gegen die Hisbollah handeln.
New York Times: Hoher IDF-Repräsentant hat Angriff bei Homs bestätigt

Unter den vier getöteten Iranern, die bei dem jüngsten Luftschlag in der Nacht zum Montag nahe der Luftwaffenbasis T-4 im syrischen Homs ihr Leben ließen, war auch ein Oberst. Die Basis gilt als Schlüsselstellung der iranischen Revolutionsgarden. Mehrere Akteure vor Ort haben Israel der Urheberschaft des Angriffs beschuldigt, weder die IDF noch das Verteidigungsministerium in Jerusalem wollten diese Angaben bis dato jedoch bestätigen. Auf den seit 1967 großteils von Israel kontrollierten Golanhöhen hält sich die IDF unterdessen für mögliche Vergeltungsmaßnahmen der Iraner bereit. Diese könnten in Form von Raketen erfolgen, die im dortigen Niemandsland einschlagen, oder eines Schlages, der den Unabhängigkeitstag „Jom haAtzma’ut“ am 19. April stört.

Die New York Times zitierteinen hochrangigen IDF-Vertreter, der ausgesagt habe, dass Israel in der Tat für den Angriff auf die T-4 verantwortlich sei. Zuvor hatte Israel noch abgestritten, den Angriff ausgeführt zu haben. Der stellvertretende Chef der Hisbollah erwartet nun Vergeltungsmaßnahmen, die von den Iranern selbst ausgehen und nicht von der Hisbollah.

US-Präsident Donald Trump wurden Berichten zufolge im Vorfeld des militärischen Angriffs am Samstagmorgen auf Syrien verschiedene Optionen eines Militärschlags vorgelegt. Die extremste Variante beinhaltete auch den Angriff auf iranisches und russisches Militär. Sein Verteidigungsminister James Mattis riet ihm davon jedoch ab.

Am Samstagmorgen griffen die USA gemeinsam mit den Franzosen und Briten Ziele unweit der Hauptstadt Damaskus an, die vermeintliche Kapazitäten der Regierung Baschar al-Assads schwächen sollten, Chemiewaffen zu entwickeln. Theresa May erklärte, dass die Raketen eine nationale Angelegenheit gewesen seien, als Antwort auf den angeblichen Chemieangriff in Duma. Der Militärschlag fand statt, bevor OPCW-Experten in Syrien auf Einladung Assads nach Beweisen zu der angeblichen Attacke suchen konnten. Danach erklärte Trump die Mission seiner Streitkräfte für erfüllt.
Sorge vor Angriffen auf israelische Diplomaten

Am Dienstag hielt der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu anlässlich einer Gedenkveranstaltung für getötete Mitarbeiter des Außenministerium eine Rede und widmete sich der Bedrohung Israels durch den Iran:

Die Kräfte der Dunkelheit und des Terrors denken, dass sie durch den Schlag gegen unsere Vertreter unser internationales Ansehen schädigen könnten. Aber das genaue Gegenteil ist eingetreten.

Der Terror des Iran habe mit der Einnahme der US-amerikanischen Botschaft 1979 begonnen und halte bis heute an. Die Iraner hielten sich dabei nicht an internationale Abmachungen, beispielsweise über die Immunität von Diplomaten. Die „Aggression der Terroristen“ werde man mit „Kraft und Nachdruck“ begegnen.
Erinnerungen an Vietnam

Der iranische Parlamentssprecher Ali Laridschani weckte unterdessen bei einem Treffen mit dem vietnamesischen Außenminister Nguyen Puh Trong Erinnerungen an den Vietnam-Krieg:

Die Amerikaner haben aus der Vietnam-Kapagne gegen das Land nichts gelernt und machen mit ihren Handlungen genauso weiter. Heute haben wir andere Umstände in der Welt und keiner akzeptiert, schikaniert zu werden.

Die Bombardierungen Syriens hätten lediglich zum Ziel, den Terroristen die Möglichkeit zu geben, sich neu zu organisieren. Die Probleme Syriens, so Laridschani, lassen sich nicht durch Bombardierungen lösen: „Syrien will eine politische Lösung.“ Phu Trong sprach sich im Namen seines Landes gegen jede Form von Gewalt aus, welche die „Stille in egal welcher Region stört“.
Du willst uns unterstützen? Klick HIER

Tweet
Share 0
+1

Facebook
Twitter
Google
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Ihr wollt uns unterstützen?
Da wir weder von GEZ-Gebühren noch durch andere Sponsoren finanziert werden, und unsere Inhalte für immer kostenlos bleiben werden, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. Wir nehmen jede noch so kleine Spende gerne entgegen! Aber um weiterhin unabhängig und unkorrumpierbar zu bleiben, akzeptieren wir nur die anonymen und unabhängigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Ethereum & co! Hier geht es zu unseren Addressen: http://derwaechter.net/unterstuetzen
Meist geklickt

01 1824 views
Komplette Liste von Banken im Besitz und unter Kontrolle der Rothschilds

Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Eine immer größer werdende Zahl von Leuten wird sich der Tatsache bewusst, … More

02 1795 views
Die unvorstellbaren Grausamkeiten des Gaddafi an seinem Volk

Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Was der Diktator und Tyrann Gaddafi seinem Volk alles antat, wird jetzt … More

03 1773 views
US-Giftmischer Monsanto: Produkte, die auf dieser Liste stehen, solltest du auf keinen Fall kaufen!

Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Produkte, die auf der hier veröffentlichten Liste stehen, sollten nicht gekauft werden, … More

04 1720 views
Wie man in 5 Minuten ohne Tabletten Kopfschmerzen los wird

Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Wenn Sie Kopfschmerzen haben und keine Tablette zur Hand haben, scheint die … More

05 1352 views
Anonymous enthüllt, was die großen Pharmakonzerne Sie nicht wissen lassen wollen: Zitronen und Natron zerstören Krebszellen

Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Behauptung: Zitronenextrakt und Natron zerstören Krebszellen ohne Schädigung von gesundem Gewebe. Tatsache: … More
Buchempfehlungen

Vorherige Story 8 alltägliche Dinge, die uns dümmer machen
Nächste Story Russland nimmt nach Sperrung von Messenger-Dienst Telegram Facebook ins Visier
Die Neuesten von Geopolitik

ZDF, n-tv, AFP: Auch im Mainstream wächst der Zweifel an Giftgaseinsatz in Duma
Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Von rt.com Wurde

Trumps Stellungnahme zum Militärschlag gegen Syrien – Komplette deutsche Übersetzung
Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Von epochtimes.de Freitag Abend

US-Raketenangriff als Ablenkungsmanöver: Ein Blick auf die Geschichte zeigt Parallelen auf
Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Von rt.com US-Präsident Trump

Türkisch-russische Beziehungen „sind zu stark“ – Frankreich kann daran nichts ändern
Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Von rt.com Frankreich,

Sogar die AfD kritisiert die EU-Propaganda mit dem Steuergeld der Bürger
Tweet Share 0 Reddit +1 Pocket LinkedIn 0 Von epochtimes.de Die

IMPRESSUM

KONTAKT

JOBS

UNTERSTÜTZUNG

All rights reserved. Designed by Withemes

Gehe zu Top
In/a
L0
LD20,1K
I4,39K
Rank84,1K
Age2015|10|02
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte3349n/a

EU beschließt Gender-Sexualkunde an Schulen zu verankern

Die Freie Welt – Die Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft

Home
Politik
Wirtschaft
Lebenswelt
Interviews
Reportagen
Im Fokus
Spenden
Newsletter
19.04.2018

Mit den Stimmen der CDU/CSU
EU beschließt Gender-Sexualkunde an Schulen zu verankern

http://www.freiewelt.net/nachricht/eu-beschliesst-gender-sexualkunde-an-schulen-zu-verankern-10074178/

Das EU-Parlament hat ein Problem mit der Familie. Dies wurde in einer jüngsten Entschließung mehr als offenkundig. Die Verhandlung zu den Grundrechten in der EU geriet zur Lehrstunde, wie eine politische Funktionskaste verbriefte Bürgerrechte durch ideologischen Druck und grundgesetzwidrige Rechtsinstrumente abwehrt.
Foto: Pixabay
Veröffentlicht: 19.04.2018 – 11:09 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen, Nachrichten – Lebenswelt | Schlagworte: CDU, Gender, Kinder, Sexualkunde
von Redaktion (an)
0Merken

Unterordnung des nationalen Rechts unter EU-Recht, offene Grenzen, Gender-Ideologie an Schulen, Verpflichtung zur Anerkenntnis der Homo-Ehe, Einschränkung der Meinungs- und Gewissensfreiheit, Abtreibung als Menschenrecht – mit anderen Worten: Das EU-Parlament wünscht sich den den flächendeckenden Staatssozialismus auf europäischem Territorium. Dies ist das Ergebnis einer Abstimmung mit dem sperrigen Titel „Entschließung des EU-Parlaments zur aktuellen Lage der Grundrechte in der EU“ am 1. März 2018.

Der Beschluss, Schulen auf Gender-Sexualkunde zu verpflichten, ohne sich um das Elternrecht zu kümmern, greift in einzigartiger Weise in das nationale Souveränitätsrecht ein. Die EU sieht ihre Zuständigkeit faktisch überall, auch wenn dies auf schwere verfassungsrechtliche Konflikte – auch und vor allem in Deutschland – stößt. Die Lehre, daß es mehr als zwei Geschlechter gibt und alle Lebens- und Liebespraktiken die gleiche Rangstellung vor dem Gesetzgeber behaupten können wie Ehe und Familie, entbehrt jeder wissenschaftlichen und anthropologischen Grundlage und ist aus diesem Grund schlicht und einfach Ideologie. Aus nicht weniger guten Gründen herrscht an deutschen Bildungsanstalten ein striktes Ideologieverbot. Wie das einzelne Kind Lebensweisen und Lebensstile beurteilt, geht den Staat nichts an, sondern nur es selbst und mittelbar dessen Eltern. Die sollen aber nun laut der skandalösen EU-Entschließung vom 1. März vom Gebrauch ihres Erziehungsrechts ausgeschlossen werden. Bildungsministerien, Schule, Lehrer und die mitunter von ihnen verpflichteten queeren Bildungsinitiativen sollen künftig das Heft übernehmen, um Kinder auf Gender-Akzeptanz zu konditionieren. Den zu erwartenden Störfeuern durch Elternverbände soll rechtlich von vornherein der Hahn abgedreht werden.

Der bittere Nebenaspekt der Brüsseler Entschließung ist das schändliche Abstimmungsverhalten der dort vertretenen CDU/CSU-Fraktion. Bis auf eine Gegenstimme wurde der Beschluß, die Gender-Ideologie („Lehrpläne der Toleranz“) an Schulen zu verankern beinahe vollständig angenommen. Nur ein einziger Abgeordneter der C-Parteien hatte den Anstand, mit „Nein“ zu stimmen. Kein einziger Abgeordneter der Fraktion forderte, wenigstens einen relativierenden Passus in den Entschließungsantrag aufzunehmen, nämlich, daß die Hauptverantwortung für Erziehung und Bildung eines Kindes bei den Eltern liege. Dies übernahm der Abgeordnete Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD), der im Namen der Fraktion „Freiheit und Direkte Demokratie“ (EFDD) seinen einsamen Protest formulierte. Die CDU/CSU-Fraktion schlug sich dagegen auf die Seite des Anti-Familien-Blocks aus SPD, Linke und Grüne.

Dieser Moment ist mehr als peinlich für die EU-Vertretung der C-Parteien. Er gehört den deutschen Kollegen gehörig um die Ohren gehauen. Doch Presse und Medien schweigen dröhnend zu diesem einzigartigen Sabotageakt eines christdemokratischen Kernwerts. Weit weg in Brüssel scheinen sich die hierzulande weitgehend unbekannten Brüsseler Abgeordneten sicher davor zu fühlen, für ihren Verrat jemals zur Verantwortung gezogen zu werden. Deshalb sollte deren beinahe einstimmiges „Ja“ zur jüngsten EU-Entschließung, der Familie rechtlich und (bildungs-)politisch das Wasser abzugraben, für jeden Wähler ein Erweckungserlebnis sein. Hatte die CDU/CSU bislang „nur“ ein familienpolitisches Glaubwürdigkeitsproblem, so hat sich dies spätestens seit dem Brüsseler März in eine aktive Lüge verkehrt.

Ein Gastbeitrag der Initiative Familien-Schutz

Empfehlen
Drucken

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.
Gravatar: Thomas Waibel
Thomas Waibel 19.04.2018 – 11:30

Die EU will allen Europäern die Politische Korrektheit aufzwingen. Dazu gehört auch die Auflösung von Ehe und Familie.

Daher ist es auch Heuchelei pur, wenn die EU sich für den Familiennachzug von Ausländern einsetz, mit der Begründung, Ehe und Familie sind unbedingt zu schützen.
Gravatar: Jutta
Jutta 19.04.2018 – 12:28

Der Untergang ist endgültig eingeläutet und nichts wird ihn mehr aufhalten.

Was tun mir die Familien leid !!!
Vor allem die Christen, also, die echten.

Und was werden bloss die Muslime dazu sagen ?
Dürfen die dann aus religionstechnischen Gründen eigene Schulen bauen ?

Gender und Islam wie passt das wohl zusammen ?
Gravatar: SchlafKindleinSchlaf
SchlafKindleinSchlaf 19.04.2018 – 13:17

Jutta 19.04.2018 – 12:28

Der Untergang ist endgültig eingeläutet und nichts wird ihn mehr aufhalten.

Was tun mir die Familien leid !!!

Gender und Islam wie passt das wohl zusammen ?

Mir auch. Schon immer war Familie besonders geschützt (natürlich ist jeder schützenswert egal welche Form der Lebensführung), sie bedeutete Festigkeit und Fortbestand. Der Verdacht kommt bei mir auf; Alles gewollt. Heute überlegt man ob man das Werbeverbot für Abtreibung lockert und muss Sprüche ertragen, wo man fassungslos den Kopf schüttel muss. Wo soll das hinführen? Kinder sollten sich frei entfalten können, je nach Neigung und Potential, wenn sie Ihre Richtung gefunden haben, gestärkt werden, stattdessen wird wieder irgendwas aufgedrückt.

Das passt nicht. Ich habe auch bekannte Familien aus dem Umfeld, allerdings sehr gut integriert, die können es gar nicht fassen.Kommmis wie; Sowas kommt gar nicht in Frage. Allerdings hörten sie von Gender und Bedeutung das erstemal.
Gravatar: Old Shatterhand
Old Shatterhand 19.04.2018 – 14:10

Na ja bei diesen teilweise sexisitischen Ferkeln ist doch gar nichts anderes zu erwarten. Die müssen ja gegen eine gute und natürliche Familienstruktur, schon aus rein egoistischen Gründen sein Wie war noch der Ausspruch, den ich kürzlich im Netz fand? Einer dieser führenden Köpfe dort soll im Zusammenhang mit den sexuellen Übergriffen in der EU gesagt haben? Ich fi…. wann ich will, wo ich will und wen ich will. Sind das nicht beste Vorbilder für unsere Jugend? (Kotz)
Gravatar: Old Shatterhand
Old Shatterhand 19.04.2018 – 14:13

Gender und Islam kommen nicht zusammen, jedoch der Geist des Sozialismus/Kommunismus und der Geist des Islam gehen gerade zusammen und wenn wir keine übernatürliche Hilfe dagegen bekommen, dann gute Nacht Marie.
Gravatar: Mark Anton
Mark Anton 19.04.2018 – 14:22

Ehrenwerte C-Parteien Verräter,
Patere legem, tuam ipse tulisti.
Gravatar: Himmelsbürger
Himmelsbürger 19.04.2018 – 15:04

Solche Nachrichten lese ich seit Jahren wiederholt. Aber was tun die Christen in diesem Land, echte oder auch unechte: wo ist die Gegenwehr? Ich war schon zweimal bei den „Demos für Alle“ in Wiesbaden. Das letzte Mal waren es ca. 700 Demonstranten (und ca. 1000 Polizisten). Einfach jämmerlich! Christliche Verbände und Gemeinden halten auch alle still. Ich verstehe das einfach nicht.

Hier und da gibt es mal Petitionen aber das war’s schon. Mit Petitionen allein werden wir aber keine Kursänderung bewirken.
Gravatar: ewald
ewald 19.04.2018 – 15:28

wenn das mehrheitlich unsere europäischen werte sind, halte ich es für völlig ausgeschlossen, daß sich muslime in diese werte integrieren lassen. Vielmehr wird die verachtung gegenüber diesen werten steigen, nicht nur von seiten der muslime.
Gravatar: Candide
Candide 19.04.2018 – 15:59

Diese neuen Dogmen, wie „Neue WeltOrdnung“ (NWO), oder „es gibt kein natürliches Geschlecht, es ist alles nur anerzogen“, oder kein Recht auf Heimat und Identität, „Familienstrukturen sind repressiv“ usw. stammen von Menschen, die in völlig anderen Dimensionen denken. Die sich noch nie mit Evolutionsbiologie, Anthropologie, oder auch nur mit Geschichtswissenschaften beschäftigt haben. Für diese Leute ist unsere Umwelt ein Reißbrett und die Bevölkerungen verschiebbare Masse.
Vielleicht gab es solche Vorstellungen schon einmal, haben sich aber nicht halten können und sind spurlos im Klo der Geschichte verschwunden.
Vor zweihundert Jahren wurden wir schon einmal überrannt. Aus dem gemeinsamen Widerstand gegen die napoleonischen Truppen entstand die Idee der deutsch nationalen Identität. Auch die bürgerlichen Freiheiten, die wir hier bis vor ein paar Jahren genießen durften, haben unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern mühsam erkämpft.
Jetzt wird unser Land mit Menschen überschwemmt, die archaisch denken und sich auf eine dumpf-aggressive Verbotskultur berufen. Denen jedes Mittel und jede Lüge zur Übernahme recht ist.
Vor zweihundert Jahren haben unsere traditionellen Werte den gemeinsamen Widerstand ermöglicht. Entweder besinnen wir uns darauf zurück und jagen die Spinner mit ihrem EU-totalitären Global-Marxismus zum Teufel, oder der Islam breitet sich über uns aus, wie ein Leib und Seele verstümmelndes Leichentuch. Dann haben sich zwar die gender-feministischen Hirnpupse auch erledigt, nicht aber die Pädophilie, also das „Benutzen“ anderer Menschen wie einen Gegenstand. Darauf ziehlt diese Frühsexualisierung nämlich ab.

Schreibe einen Kommentar

Name (erforderlich)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Webseite

Den Code eingeben:

(erforderlich)

Umfrage
Haben Macron, May und Merkel wie einst Colin Powell gelogen, um Krieg gegen Syrien zu provozieren?

Screenshot YouTube

Ja

Nein

Weiß nicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar (0)
zum Ergebnis der Umfrage wechseln
Alle Umfragen

Im Fokus

Macron, May, Merkel und Trump treiben Eskalation des Syrienkrieges voran
Screenshot YouTube
Der »Islamische Staat (ISIS/IS/DAESH)« ist nahzu besiegt. Die Nachfolgegruppen des Al-Qaida-Ablegers Al-Nusra-Front sind ebenfalls auf dem Rückzug. Andere Rebellengruppen haben an Einfluss verloren. Die Lage ist für Assad so aussichtsvoll wie seit Jahren nicht mehr. Und in dieser Situation soll Assad einen Chemiewaffenangriff gestartet haben, von dem jeder weiß, dass er unmittelbar eine Reaktion des Westens hervorrufen würde? Trump, May, Macron und Merkel geben vor, dies zu glauben. Die ersten Militärschläge des Westens sind bereits am Wochenende erfolgt. Wem nutzt diese erneute Eskalation des Syrienkrieges?
Im Fokus lesen

ARD
arte.tv
Bild
Bundeskanzler
Bundespräsident
Bundesrat
Bundestag
Bundesverfassungsgericht
Bundesverwaltungsgericht
Cicero
der Freitag. Das Meinungsmedium
Der Standard
Deutsch-türkische Nachrichten
Deutsche Mittelstandsnachrichten
Deutsche Welle
Deutsche Wirtschaftsnachrichten
Deutschlandradio
Die Neue Ordnung
Die Welt
Domradio
Financial Times Deutschland
Finanznachrichten
Focus
Frankfurter Rundschau
Handelsblatt
Idea
Jungle World. Die linke Wochenzeitung
Kath.net – Katholische Nachrichten
Komma. Das Das Magazin für Freiheit und christliche Kultur
Kronen Zeitung
Manager Magazin
Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken
N24
Neue Zürcher Zeitung
NTV
Phoenix
Spiegel
Süddeutsche Zeitung
taz, die tageszeitung
Wirtschaftswoche
ZDF
Zeit

© 2017 FreieWelt.net

Impressum
Datenschutz

In/a
L0
LD116K
I19,0K
Rank48,7K
Age2008|12|05
l6
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte13033n/a

Trumps „smarte“ Raketen: Zwei Blindgänger flogen bis Russland


Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Trumps „smarte“ Raketen: Zwei Blindgänger flogen bis Russland

http://brd-schwindel.ru/trumps-smarte-raketen-zwei-blindgaenger-flogen-bis-russland/
19. April 2018

von Sputnik

Nach dem US-Angriff mit „intelligenten“ Raketen auf Syrien sind Medienberichten zufolge mindestens zwei Blindgänger entdeckt und zur Untersuchung nach Russland gebracht worden. Laut Experten könnte der Fund dem russischen Militär Aufschluss über neustes militärisches Know-how des Westens geben.

„Zwei Marschflugkörper, die beim Angriff der USA auf Syrien in der Nacht zum 14. April nicht explodiert waren, sind von der syrischen Armee entdeckt worden“,

berichten russische Medien unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Damaskus. Die beiden „intelligenten“ Blindgänger „wurden per Flugzeug nach Russland geschickt“. Sie seien in einem sehr guten Zustand.

Eine offizielle Bestätigung dieser Informationen von russischer Seite gibt es bislang nicht. Wenn sie jedoch stimmen, könnte das russische Militär Aufschlüsse über neuestes westliches Know-how erhalten, sagen Militärexperten.

>> „Kindlein, hältst du US-Raketen für klug?“ Sacharowa hat Frage für CNN-Reporterin >>

„Obwohl Russland nie westliche Waffen nachgebaut hat, sind die beiden Funde für die russischen Spezialisten von Interesse. Denn sie könnten Aufschluss über die neusten Entwicklungen des Westens in diesem Bereich geben“, kommentierte Viktor Murachowski vom Expertenrat der russischen Regierungskommission für die Rüstungsindustrie im Gespräch mit Sputnik.

„Insbesondere die amerikanische Rakete JASSM-ER, die die USA erstmals in einem Krieg eingesetzt haben, ist vom Interesse.“

Eine Auswertung dieser Rakete sowie der französischen und britischen Marschflugkörper könnte Russland helfen, seine Abwehrmittel und Waffen der elektronischen Kampfführung zu verbessern.

In der Nacht zum Samstag hatten amerikanische, britische und französische Schiffe und Flugzeuge mehr als 100 Marschflugkörper auf Einrichtungen in Syrien abgefeuert. Dabei soll es Berichten zufolge Verletzte gegeben haben. Getötet wurde offenbar niemand. Nach Angaben des russischen Generalstabs konnte die syrische Luftabwehr 71 Marschflugkörper abfangen.

Anlass für den Raketenangriff war die offenbar inszenierte Giftgasattacke in Duma, einem Vorort der Hauptstadt Damaskus. Laut US-Präsident Donald Trump haben die Verbündeten „smarte“ (intelligente) Raketen gegen Syrien eingesetzt.
232
Kategorien International
Beitrags-Navigation
Panorama-Reschke und die innerdeutsche Flüchtlingslüge
Neues aus Dummland
    
Quelle und Kommentare hier:
https://de.sputniknews.com/politik/20180419320393368-smarte-us-raketen-nach-russland-geflogen/
Print Friendly, PDF & EmailDrucken oder als PDF speichern
Zufälliges Zitat

Je grösser aber ein Mensch ist, desto mehr neigt er dazu, vor einer Blume niederzuknien.
— Gilbert Keith Chesterton
Nächstes Zitat »
Glaube nichts und prüfe selbst!

Das Eine Volk

In/a
L0
LD8,09K
I51,5K
Rank26,9K
Age2018|03|22
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1945n/a