AUFGEDECKT: Syrien – die WAHREN HINTERGRÜNDE ….

http://www.watergate.tv

Start
Alle News
Politik
Wirtschaft
Gesundheit
Video
Gold
Shop

AUFGEDECKT: Syrien – die WAHREN HINTERGRÜNDE ….

http://www.watergate.tv/2018/04/17/aufgedeckt-syrien-die-wahren-hintergruende/
17. April 2018

Auf Facebook liken

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Deutschland am Abgrund“ von Watergate.TV kostenlos anfordern

In Syrien geht es nicht um den Sturz eines vermeintlichen Diktators. Großmächte kämpfen um Energie-Ressourcen und die Absicherung der globalen Energie-Versorgung.

Im Konflikt um Syrien verbreiteten die Medien vor und nach den völkerrechtswidrigen Angriffen durch das Trio Trump-Macron-May Nachrichten, die die Naivität der Bevölkerung befeuern sollten und die Ignoranz der ebensolchen deutlich zeigte. Die Weigerung, die Öffentlichkeit über die wahren Hintergründe des Syrien-Konflikts aufzuklären und das Ammenmärchen des bösen Diktators weiterzuverbreiten, mutet beinahe sträflicher Absicht an.

Bei den medialen Darstellungen, allen voran die in Deutschland, scheint sich die Diskussion lediglich darum zu drehen, ob und wie die geschundene syrische Bevölkerung von dem blutrünstigen Diktator Assad befreit werden kann. Vollkommen unter den Tisch fallengelassen wird die Frage, worum es in dem Konflikt tatsächlich geht, denn in Deutschland hat es der Mainstream anscheinend verlernt, in geostrategischen und weltpolitischen Dimensionen zu denken.

Worum geht es wirklich?

Von wem die Syrer regiert werden, ist für die Großmächte im Prinzip uninteressant. Interessant ist aus geostrategischer Perspektive nur, wie man sich die nahezu unerschöpflichen Quellen von Öl- und Gasvorkommen sowie die Versorgung durch diese Energien sichern kann. Denn die Region im Nahen Osten gilt weltpolitisch als entscheidende Region der Erde.

Diese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos das neue Watergate.TV Buch „Deutschland am Abgrund“, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, welche 10 Dinge Sie ab sofort beachten müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren.

Also sichern Sie sich heute das kostenlose Buch und schützen Sie sich am besten heute noch ab!

Sowohl die USA als auch Großbritannien sahen sich bislang immer dadurch bedroht, dass Deutschland und Russland eine Allianz bilden könnten, die die Kontrolle über das Zentrum Eurasiens erlangen könnte. Darin bestanden bereits die Kriegsziele von Roosevelt und Churchill im Zweiten Weltkrieg, eine derartige Vorherrschaft Deutschlands und Russland im Herzen Eurasiens mit allen Mitteln zu verhindern.

Unerschöpfliches Reservoir an Rohstoffen

Bereits vor Kriegsende kursierte die Lehre eines Amerikaners, dem Geopolitiker Nicholas Spykman, dass nicht nur das Herz Eurasiens unter Kontrolle gebracht werden müsse, sondern auch dessen Randgebiete. Die zitierten Randgebiete erstreckten sich von Skandinavien über Mittelosteuropa, die Türkei, die arabischen und vorderasiatischen Länder bis nach Indien, Indochina und Nordchina. Dies sei die entscheidende Region der Welt, der gesamte eurasische Kontinent. Wer die Kontrolle über diese Länder und Menschen hätte, verfüge über ein unerschöpfliches Reservoir an Rohstoffen und menschlicher Arbeitskraft.

Die USA haben nach dem Zweiten Weltkrieg begonnen, diese „aktive“ Geopolitik zu betreiben. Die meisten Kriege der Nachkriegszeit vom Vietnamkrieg bis hin zum Irak- und Afghanistan-Krieg spielten sich genau in dieser Zone ab. Die USA haben seitdem immer wieder dort militärisch eingegriffen, wo es ihnen erforderlich schien, um ihre Machtstellung zu stärken. Der Reichtum an fossilen Energien im östlichen Mittelmeer und dem Arabischen Meer hat diese Gebiete zum Hauptaktionsfeld der USA werden lassen.

Zwei geopolitische Machtinteressen prallen aufeinander

ENDE! AUS! DAS passiert, sobald Merkels Ära endet!

WARNUNG: Das Ende der Merkel-Ära in Deutschland steht bevor! Unsere Geheim-Aktie im Watergate.tv-Buch verrät: Das sind die wichtigsten Veränderungen im neuen Deutschland!

Bereiten Sie sich jetzt auf eine neue Form deutscher Politik vor!

Der Syrienkonflikt, der im Grunde zwischen den USA und Russland besteht, ist deshalb so brisant, weil hier zwei völlig unterschiedliche geostrategischen und weltpolitischen Machtinteressen aufeinanderprallen. Die Amerikaner wollen die syrische Regierung stürzen, um ein Regime einzusetzen, das mit den USA kooperiert.

Es stehen seit längerem geplante und für den Westen enorm wichtige Öl- und Gaspipelines auf dem Spiel, die Saudi-Arabien und Katar mit dem östlichen Mittelmeer und der Türkei verbinden und deshalb auch durch syrisches Gebiet führen sollen. Daher auch der Einmarsch der Türkei ins syrische Afrin unter dem Vorwand der rebellischen Kurden in diesem Gebiet und die fehlende Verurteilung des Westens durch diesen Völkerrechtsbruch.

Russland und China stehen auf der Gegenseite der geostrategischen Machtinteressen. So steht auch die russische Militärbasis am Mittelmeer, die im syrischen Hafen Tartus liegt, auf dem Spiel sowie die machtpolitische Stellung Russlands und Chinas im Nahost-Vorderasien-Raum. Befeuert wird der Konflikt von der Feindseligkeit unter den Ländern Israel und Iran. Daher ist es für die drei Großmächte USA, Russland und China unverzichtbar, in Syrien keine Präsenz zu zeigen. Noch ist nicht abzusehen, wie der Konflikt um diese weltpolitisch wichtige Region ausgehen wird.

Das Blatt hat sich gewendet

Den Krieg der USA gegen den Irak und Afghanistan mussten Moskau und Peking noch hinnehmen. Doch das Blatt hat sich inzwischen gewendet: Die Vereinigten Staaten befinden sich heute wirtschaftlich in einer höchst prekären Situation, weshalb die USA ihr militärpolitisches Engagement auch so übertreiben. Durch die aktuelle Schwäche der USA dürfte jedoch ein ernsthaftes militärisches Eingreifen der USA derzeit unwahrscheinlich sein.

Es ist soweit: Deutschland ist am Ende! Wie Sie jetzt Ihre Schäfchen ins Trockene bringen!

Bitte lassen Sie jetzt alles stehen und liegen. Die nächsten 5 Minuten entscheiden über die Zukunft Ihrer Freiheit und Ihres Vermögens. Erfahren Sie im kostenlosen Watergate.TV-Buch „Deutschland am Abgrund“ , wieso Deutschland am Ende ist und wieso Sie nur noch hier und heute Sich und Ihre Familie davor retten können! Wir schenken Ihnen heute diese schockierenden Informationen … nutzen Sie diese letzte Chance! BITTE!

Die Trump Administration muss also das dreimalige Veto von Russland und China gegen die UN-Resolution, die die Assad-Regierung gestürzt sehen will, als ernsthafte Warnung verstehen. China und Russland haben ihr deutliches Nein gegen das Eingreifen westlicher Mächte in Syrien mehr als nachdrücklich klar gemacht und kann als Interventionsverbot für die Westmächte in dieser Region verstanden werden.

Washington kann nicht auf strategische Region verzichten

Washington wiederum wird sich einem solchen Verbot kaum unterordnen wollen, denn das würde einem Verzicht auf militärisches Eingreifen in der eurasischen Zentralregion gleichkommen. Schon aus ureigenem Interesse kann Washington diese Region nicht den beiden anderen Weltmächten überlassen.

In Syrien dürfte sich entscheiden, wie die künftige Verteilung der welt- und geopolitischen Mächte aussehen wird. Die Entscheidung darüber ist noch nicht gefallen. Das Ausmaß und die Schärfe des Konflikts dürften also bald an Intensität zunehmen. Denn jeder der drei Weltmächte beansprucht die Entscheidung über die Kräfteverteilung für sich selbst.

Es ist soweit: Deutschland ist am Ende! Wie Sie jetzt Ihre Schäfchen ins Trockene bringen!

Bitte lassen Sie jetzt alles stehen und liegen. Die nächsten 5 Minuten entscheiden über die Zukunft Ihrer Freiheit und Ihres Vermögens. Erfahren Sie im kostenlosen Watergate.TV-Buch „Deutschland am Abgrund“ , wieso Deutschland am Ende ist und wieso Sie nur noch hier und heute Sich und Ihre Familie davor retten können! Wir schenken Ihnen heute diese schockierenden Informationen … nutzen Sie diese letzte Chance! BITTE!

AUFGEDECKT: JODTABLETTEN gegen Radioaktivität? Die ATOM-Beru…

AUFGEDECKT: Brüssel hat es eilig mit der EU-Osterweiterung

ENTHÜLLT: Warum MAAS in den Augen der LINKEN ein „NATO“-Stri…

Auf Facebook liken
https://www.facebook.com/plugins/comments.php?api_key=222069531599539&channel_url=http%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FFdM1l_dpErI.js%3Fversion%3D42%23cb%3Df31ab49bddee4f6%26domain%3Dwww.watergate.tv%26origin%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.watergate.tv%252Fffe187c567b52%26relation%3Dparent.parent&locale=de_DE&numposts=10&sdk=joey&title=&url=http%3A%2F%2Fwww.watergate.tv%2F2018%2F04%2F17%2Faufgedeckt-syrien-die-wahren-hintergruende%2F&version=v2.8&width=100%25&xid=http%253A%252F%252Fwww.watergate.tv%252F2018%252F04%252F17%252Faufgedeckt-syrien-die-wahren-hintergruende%252F

Videos
Video enthüllt: Todesstrafe & die EU – Eine Liebesgeschichte?

Europäischer Politikskandal Todesstrafe Video
Video: So verhindert die Weißkittel-Mafia die Krebsheilung!

So verhindert die Weißkittelmafia die Krebsheilung Video
Aktuelle Nachrichten

Hanf
+++ Italienische Bauern bauen Hanf an, um verseuchte Böden zu reinigen +++

EU Denunziantentum
+++ EU will Whistleblower künftig besser schützen +++

Kriminalität
+++ BKA vertuscht viele tausend Straftaten von Migranten +++

Grüne Gentechnik
+++ Grüne finden Gentechnik auf einmal nicht mehr so schlimm +++

Bankenunion
+++ Die Bankenpläne der EU – Was auf deutsche Sparer zukommt +++

Trittin
+++ Trittin: „Unerträglicher Applaus für Syrien-Krieg von Merkel und Maas +++

StrafanzeigeMerkelMaas
+++ Strafanzeige gegen Merkel und Maas wegen Volksverhetzung +++

Papst Rebellion
+++ Rebellion in der katholischen Kirche gegen Papst Franziskus +++
Video enthüllt:

Der Syrienkonflikt! Das verschweigen uns die westlichen Medien!

Unterstützen Sie unsere Sache:
Liken Sie uns jetzt auf Facebook!

Impressum | Datenschutz | Autoren

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben! Der Bürgerkrieg in Europa startet jetzt!

In/a
L0
LD10,5K
I3,75K
Rank77,9K
Age2016|07|12
l138
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte238n/a

X
Diese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates. Herausgeber: Watergate / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

. . . Hier gleich eintragen und Watergate.tv-Buch Gratis erhalten:

Buch einzeln | Hinweis zum Datenschutz

Der nächste Angriff gegen Russland läuft

ALLES SCHALL UND RAUCH

Der nächste Angriff gegen Russland läuft
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2018/04/der-nachste-angriff-gegen-russland-lauft.html
Mittwoch, 18. April 2018 , von Freeman um 16:00

Bei meinem täglichen Spaziergang durch die Medienlandschaft ist mir heute aufgefallen, das Thema Syrien ist komplett vom Tisch. Diese Geschichte ist gestorben, kein Wort mehr über einen Giftgaseinsatz und dem Raketenangriff auf Syrien.

Ist ja klar warum es ein totales Schweigen im Blätterwald gibt. Weil sich herausgestellt hat, es gab gar keine Giftgasattacke in Douma auf Zivilisten, wie Ärzte Vorort im Spital gegenüber Reportern ausgesagt haben. Es ist überhaupt nichts passiert und die Gräueltat nur für die sozialen Medien von den Weissen Helmen erfunden worden.

Siehe „Reporter berichten, es gab keinen Giftgasangriff in Syrien“

Das heisst demnach, die Begründung des Angriffs der Amerikaner, Franzosen und Briten mit 105 Raketen auf Syrien, basiert auf einer Lüge der Terroristen und ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts. Sie haben uns angelogen als sie behauptet haben, es gibt Beweisen, die syrische Armee hat Giftgas in Douma eingesetzt. Es gibt keine Beweise weil es keinen Giftgaseinsatz gab.

Die ganzen Beschuldigungen des Westens gegen Präsident Assad und was die Main-Shit-Medien über ihn berichtet haben sind ganz krasse FAKE-NEWS.

Statt sich zu korrigieren oder sogar für ihre Falschmeldungen zu entschuldigen, sagen die Medien-Huren gar nichts mehr über Syrien, sind ganz still … aber als Nachschlag bringen sie die nächsten Lügen über Russland, um dieses Thema immer am Köcheln zu halten. Das westliche Publikum muss nämlich mit einem ständigen Schwall an penetranter anti-russischer Propaganda übergossen werden.

Was lügen sie uns heute vor? Die britischen und amerikanischen Geheimdienste warnen vor einem russischen Cyber-Angriff auf die kritische Infrastruktur der Länder.

Die Tatsache, dass sowohl das amerikanische FBI als auch das britische GCHQ eine Erklärung abgegeben haben, deutet darauf hin, dass London und Washington eine gemeinsame Strategie zur weiteren Auseinandersetzung mit Russland beschlossen haben.

Russland soll „Millionen von Laptops und Telefonen in britischen Haushalten angreifen wollen“, lautet die Meldung.

Es ist also nicht nur die Regierung das Ziel, sondern Millionen gewöhnlicher Personen, die gefährdet sind. Oder wir werden dazu gebracht es zu glauben.

Wie bei jeder Propaganda versucht diese neue Behauptung, die Öffentlichkeit emotional auf eine persönliche Ebene zu bringen und in Panik zu versetzen.

„Die bösen Russen hacken jetzt deinen Computer und dein Telefon“, lautet die Warnung.

Ihr seht, ich habe recht mit dem was ich in meinem vorherigen Artikel gesagt habe:

„Wenn Russland diesem eklatanten Bruch aller internationalen Gesetze und Regeln nicht sofort ein Ende setzt, dann werden die Aggressionen und Provokationen immer weiter gehen und sich steigern.“

„Wie oft soll sich das wiederholen, bis Moskau reagiert???“ habe ich deshalb gefragt.

Aber ihr PEACENIKS wollt ja das Russland nichts tut und immer wieder und immer mehr Dresche einsteckt und noch mehr falsche Beschuldigungen über sich ergehen lässt.

Es wird nämlich neu behauptet, Russland soll auf Millionen von Laptops und Handys in britischen Haushalten zielen, um sich auf einen Cyber-Angriff auf die „kritische Infrastruktur“ in Grossbritannien vorzubereiten, teilten führende Sicherheitsexperten mit.

Sie fügten hinzu, dass die von Moskau unterstützten Agenten sich unentdeckt verstecken könnten, wenn sie sich für einen Angriff entschieden hätten.

Überall lauern russische Agent, in deinem Computer, Laptop und Smartphone … und unter deinem Bett … hab also ANGST!

Es gibt Berichte, wonach sich Russland als Vergeltung für die syrischen Luftangriffe darauf vorbereitet, einen Cyber-Angriff gegen die britischen Energienetze, Streitkräfte und Rettungsdienste zu starten, warnten das GCHQ und das FBI.

Die Regierung hat die Cyber-Abwehrmechanismen untersucht, um Sicherheitslücken zu identifizieren, die möglicherweise eine Grundlage für zukünftige offensive Operationen bilden könnten, gaben britische und US-amerikanische Behörden in einer gemeinsamen Erklärung bekannt.

Ciaran Martin, CEO des National Cyber ​​Security Center, sagte: „Sie versuchen, die Kontrolle über die Verbindungen zu erlangen, so dass es im Falle von Anbietern von Internetdiensten darum geht, Zugang zu ihren Kunden zu erlangen, um die Kontrolle über die Konnektivität zu Geräten zu bekommen, die es ihnen ermöglichen, nicht nur die primäre Organisation auszuspionieren, sondern auch die Organisationen, mit denen sie verbunden sind.“

Pass auf, Deine persönlichen Daten, Deine Selfies und Fotos Deiner Katze und die Videos vom letzten Urlaub interessiert die Russen besonders.

Cyber ​​Joyce, der Cybersicherheitskoordinator des Weissen Hauses, sagte: „Sobald Sie einen Router besitzen, besitzen Sie den gesamten Datenverkehr, um die Möglichkeit zu haben, Anmeldeinformationen und Passwörter zu sammeln und im Wesentlichen den gesamten Datenverkehr zu überwachen.“

„Es ist eine gewaltige Waffe in den Händen eines Gegners.“

Während Martin sagte, dass die meisten Ziele im Vereinigten Königreichs auf staatliche Stellen und kritische nationale Infrastruktur ausgerichtet war, sagten US-Beamte, dass alles „von grossen Unternehmen bis zu kleinen Heimbüros“ betroffen sein könnte.

Wenn morgen der Strom ausfällt, dass wisst ihr wer den Schalter gedreht hat … es war Putin!

Joyce sagte: „Wenn wir bösartige Cyber-Aktivitäten sehen, seien es die des Kremls oder anderer nationalstaatlicher Akteure, werden wir zurückschlagen.“

Ja, dann greift den Kreml aus Rache an und dreht dort das Licht ab … soll doch Putin auch im Dunklen sitzen!

Der stellvertretende FBI-Direktor Howard Marshall fügte hinzu: „Diese Aktivität besteht nicht immer darin, Informationen aus dem Netzwerk zu stehlen, das in diesen Operationen eingesetzt wird, sondern manchmal andere Operationen zu unterstützen, die die Russen gegen hochwertige Ziele weltweit unternehmen können.“

Er fuhr fort: „Wir können die Möglichkeit nicht ausschliessen, dass Russland beabsichtigt, diese Kompromittierung für zukünftige offensive Cyber-Operationen zu nutzen.“

„Es bietet eine grundlegende Infrastruktur, von der aus gestartet werden kann.“

Die erschreckenden Warnungen kamen, als das US Department of Homeland Security (DHS), das Federal Bureau of Investigation (FBI) und das britische Cyber ​​Security Center (NCSC) eine gemeinsame Erklärung veröffentlichten, die die mögliche Aktion des Kremls „unsere Sicherheit und unser wirtschaftliches Wohlergehen gefährdet.“

PANIK, PANIK, die Russen dringen übers Internet in alle Geräte ein und kontrollieren diese … können sogar Atomkraftwerke damit in die Luft jagen.

Moment mal, haben das nicht die Amerikaner und die Israelis mit dem Iran gemacht und versucht?

Da gab es doch 2010 diesen Computerwurm STUXNET, ein Schadprogramm das speziell entwickelt wurde, um die iranischen Zentrifugen der Urananreicherungsanlagen und die Steuerung der iranischen Atomanlagen zu sabotieren, damit ein GAU ausgelöst wird.

Ja aber wenn WIR das tun dann ist das völlig in Ordnung, denn WIR sind ja die Guten und der Iran, Syrien, Nordkorea und Russland sind die Bösen.

Der Westen darf einen Cyber-Krieg führen und die anderen nicht.

Aber wie gesagt, es handelt sich wieder um die nächste falsche Beschuldigung, denn wieder gibt es keine Beweise dafür.

Wir sollen es nur glauben was die Sicherheitsexperten und erzählen …

… genau wie wir glauben sollen, Assad hat Giftgas eingesetzt, und Saddam hatte Massenvernichtungswaffen, und Nordvietnam hat US-Kriegsschiffe im Golf von Tonkin angegriffen, und den Angriff auf die Vereinigten Staaten am 11. September 2001 mit vier Flugzeugen hat Osama Bin Laden geplant und gesteuert, und die Supermacht Amerika war an diesem Tag völlig wehrlos, und Wolkenkratzer brechen einfach durch Feuer komplett in sich zusammen und verwandeln sich zu Staub.

Ja der Weihnachtsmann bringt die Geschenke, der Osterhase die gefärbten Eier und der Storch die Babys.

Ihr habt gefälligst zu glauben was die da oben Euch erzählen … die Russen schleichen sich durchs Internet bis in Eure Wohnung rein und in alle „grossen Unternehmen bis zu kleinen Heimbüros“ und in alle „kritischen Infrastrukturen“, denn Putin ist der neue Hitler, der die ganze Welt erobern will.

Wir brauchen den nächsten Krieg, denn Putin muss weg … und geht’s noch, dass die Russen die Fussballweltmeisterschaft im Juni veranstalten, die muss sabotiert und boykottiert werden.

KOPP Report


KOPP Report
https://kopp-report.de/

+++ Clinton E-Mail Affäre: Trump vermutet schmutzigen Deal zwischen Bill Clinton und Generalstaatsanwältin Lynch +++
+++ Anabel Schunke: Kollegah kommt gleich! +++

+++ Syrien: Merkels Kriegslüge +++

+++ 253 Beschwerden in 100 Tagen – Heiko Maas verzweifelt: Kaum Hass im Netz +++

+++ »Antifa« versuchte Rede des Bremer Bürgerschaftsabgeordneten Tassis niederzuschreien +++

+++ Streit um Rundfunklizenz: Landesmedienanstalten drohen, die Livestreams der Bild zu verbieten +++

+++ Professor Sinn: Fast die Hälfte des deutschen Auslandsvermögens ist verloren +++

+++ Akademisierter Lynchmob gegen gemeinsame Erklärung: Nachtreten von Links +++

+++ Hamburg bleibt linksextrem: Tschentscher gibt Entwarnung für die Rote Flora +++

+++ »Mein Kampf« im Theater Konstanz: Freier Eintritt fürs Hakenkreuz-Tragen +++

+++ Ob es etwa doch etwas mit »nix« zu tun hat? – WeLT-Poschardt: »Antisemitismus in Deutschland – Es reicht!« +++

+++ Antisemitismus: Das Opfer trug eine Kippa. Prügelattacke auf Juden in Berlin +++

+++ Die Täter sind oft sehr jung: In Deutschland kommt es häufiger zu Messerangriffen, die immer wieder tödlich enden +++

+++ Das Leben »so unangenehm wie möglich« machen: Linksextremisten drohen mit Anschlagsserie +++

+++ WeLT genervt: Wie Russenversteher die Bundespressekonferenz kapern +++

+++ Angst vor »Merkelisierung« der AfD: Zwischen Weidel und von Storch bahnt sich Machtkampf an +++

+++ Im Auswärtigen Amt brennt das Klavier +++

+++ Mietpreisboom: Barley fordert Verschärfung der Mietpreisbremse +++

+++ MDR setzt Sendung ab – wg. eigener Ankündigungsformulierung +++

+++ Das N-Wort: Ein Posse aus D-Land +++

+++ Idlib: Der nächste Syrien-Popanz wird aufgebaut +++

+++ Der inszenierte »Giftgas«-Krieg +++

+++ Österreich verschärft Asylrecht: Bis zu 840 Euro sollen bei der Einreise kassiert werden +++

+++ Wieder Wahlkampf auch in Buntland? Erdogan kündigt Neuwahlen für den 24. Juni an +++

+++ Syrische Chemiewaffen: Zweifel an Wirksamkeit von Trumps Militärschlägen +++

+++ Untersuchung von OPCW und London: Herkunftsland des Skripal-Gifts nicht festgestellt +++

+++ Syrien: Warum es wahrscheinlich gar keinen Giftgas-Angriff gegeben hat +++

+++ BBC/CBS oder BILD: Wer hat die richtige »Assad-Chemie-Bombe« in Duma gefunden? +++

+++ Belgische Firmen lieferten illegal Chemikalien nach Syrien +++

+++ Russische Hyperschallwaffen? US-General ruft auf: »Sie sollten Putin glauben« +++

+++ Türkei zieht ihr Gold aus New York ab +++

+++ »Global Compact of Migration«-Erklärung steht kurz vor Abschluss: »Vereinte Nationen« wollen Bevölkerungsaustausch in Europa +++

+++ Gunnar Heinsohn: Irans Israelkrieg und das Dreieck Teheran-Moskau-Hannover +++

+++ Nach Israel-Angriff auf syrische Luftbasis: Nun ist das Ziel bekannt +++

+++ Trump: Direkte Gespräche mit Nordkorea – Pompeo traf Kim +++

+++ Russischer Hackerangriff: Deutschland leitet Abwehrmaßnahmen ein +++

+++ USA: Starbucks schließt 8000 Filialen für Anti-Rassismus-Training +++

+++ »Giftgas in Duma«: Vermehrt Hinweise auf Inszenierung – Westen macht gegen OPCW-Untersuchung mobil +++

+++ Fall Skripal: Diente Londons »Desinfektion« Vernichtung von Beweisen? +++

+++ Chemikalienlager von Terroristen in Duma entdeckt +++

+++ WikiLeaks-Geheimkabel: »Syrisches Regime stürzen, aber nett zu Russland sein« +++

+++ GEZ-Sender müssen zum Rapport! +++

+++ Tumulte in Fürstenfeldbruck: Flüchtlinge protestieren für besseres Essen und mehr Taschengeld +++

+++ Missbrauchsprozess in Freiburg: Hauptbeschuldigter gesteht bei Zeugenaussage +++

+++ Roma-Clans auf Mallorca: Hamburger erobert seine Villa von Hausbesetzern zurück +++

+++ Zwölf Schüsse: Polizei tötet afghanischen Flüchtling – jetzt ist Fulda in Aufruhr +++

+++ Libanesen schlagen auf Syrer ein: Fünf Festnahmen nach Großeinsatz am Soester Bahnhof +++

+++ Gefährliche Körperverletzung: 17-Jähriger angegriffen und mehrfach gebissen +++

+++ Im Fall Kandel Anklage wegen Mordes vor Jugendkammer erhoben +++

+++ Schengenraum: Seehofer fährt Grenzkontrollen zurück +++

+++ Gewalttat in Passau: 15-Jähriger erstickte laut Obduktionsergebnis an eigenem Blut +++

+++ Schwerpunkt der Durchsuchungen in NRW: Mehr als 100 Festnahmen bei Razzia gegen Menschenhandel +++

+++ Pierre Vogel beschimpft »Antikopftuch-Furien« +++

+++ Hammer-Urteil gegen Eigentümer: 840.000 Euro Strafe für diese Kölner Baulücke +++

+++ Razzia gegen Menschenhändler: Über 1000 Polizisten im Einsatz +++

+++ Integrationsrat Bielefeld fordert: Polizei soll Bezeichnung »südländisch« in Fahndungsaufrufen unterlassen +++

+++ Bahnhöfe: Wir brauchen kein »Sicherheitsgefühl«, wir brauchen Sicherheit +++

+++ Berlin: Türke messert seine Tochter in Einkaufszentrum nieder +++

+++ »Das sind richtige Assis«: Gruppe verbreitete Angst in Passau +++

+++ Horror-Unfall: Triebwerk explodiert – Passagierin wird fast aus Flugzeug gesaugt +++

+++ Ein Mann, ein Wort: Als Arbeiter durch Frauen und Schwule ersetzt wurden +++

+++ Anti-GVO-Aktivistin tot in Hotelpool gefunden – kurz bevor sie eine Petition mit 200 000 Unterschriften an die EPA übergeben wollte +++

Beiträge
Archiv
Kontakt
Impressum
Kopp Verlag

Linktipp an Kopp Report senden

In/a
L2,67K
LD2,77K
I2,11K
Rank25,6K
Age2017|09|15
l3,87K
+1n/a
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte7413n/a
Go to Top

Du bist das Paradies – also schlaf gut!


lichthorizont.com

Über Lichthorizont
Lebensfreude
Bewusst-Sein
Gesundheit
Genuss/Kultur
Lifestyle
Die Welt

NEU

Willkommen auf “Lichthorizont”
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland!
Melanie Pignitter: “Als ich lernte, meinen Hintern zu lieben. . .
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert
Das Ego überwinden und Ego Fallen erkennen. . .
Oma’s Hausmittel für Gesundheit und Schönheit
Unbedenkliche Kosmetik? Die giftige Welt der Kosmetik
Die Weisheit der Wölfe

18:38:41 Uhr
Home Bewusst-Sein Du bist das Paradies – also schlaf gut!

Du bist das Paradies – also schlaf gut!

http://lichthorizont.com/du-bist-das-paradies-also-schlaf-gut/
Posted By: Adminon: 04. April 2018
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Abends in das Bett legen und einfach einschlafen wie schön das doch wäre, aber da kommen wieder diese Emotionen, und /oder Zukunftsängste die das Gedankenkarussel anwerfen, jetzt geht es los und es dauert ewig bis es in das Land der Träume geht.
Manch einer greift zu “Hilfsmittel” wie Schlaftabletten oder Marihuana.

Was man stattdessen tun kann und was hilft, erfährst Du hier im Artikel und im Video weiter unten …

Erwachsene benötigen im Durchschnitt jede Nacht 6 – 8 Stunden Schlaf, um optimal funktionieren zu können, was den Schlaflosen wie ein unmögliches Ziel erscheinen kann.

Wie sagst Du also Deinem Körper und Geist, dass es Zeit zum Schlafengehen ist? Vielleicht solltest Du diesen einfachen Trick probieren! WebMD zufolge kann Schlafentzug Einfluss auf Deine Fahrfähigkeiten, Dein Gewicht, Denkprozesse, den Sexualtrieb, das Erinnerungsvermögen und Deine Haut haben, das bedeutet, dass Du dich sofort mit diesem Problem befassen solltest.

Wenn Du bereit bist, Dir den notwendigen Schlummer zu holen, solltest Du Die “4-7-8”-Atemtechnik probieren, die Dir dabei helfen kann, innerhalb von 60 Sekunden einzuschlafen.
Schlafstörungen? – Versuche innerhalb einer Minute einzuschlafen >>> hier weiter >>>.

Es gibt ein einfaches Hausmittel, mit dem man Schlafstörungen behandeln kann, ohne zu Medikamenten greifen zu müssen.

Dafür brauchst du: Manuka-Honig und Himalayasalz

Bevor du ins Bett gehst, nimmst du einfach einen halben Teelöffel Salz und einen halben Teelöffel Honig, die du vermischst und unter deiner Zunge auflösen lässt. Das Himalayasalz arbeitet für dich im Schlaf, denn es enthält mehr als 80 verschiedene Elemente, die der Körper für verschiedene Prozesse, einschließlich der Unterstützung der körperlichen Genesung im Schlaf, braucht.

Honig, der andere Bestandteil, enthält Glukose, welche die Körperzellen effektiv mit Energie versorgt. In Kombination erhöhen Himalayasalz und Honig den Serotoninspiegel. Serotonin ist ein wichtiger Neurotransmitter im Gehirn, der Gefühle wie Entspannung und Wohlbefinden auslöst. Zusammen ermöglichen diese Zutaten den Übergang zu einem entspannten, treibenden Zustand der Seele und sorgen dafür, dass wir fester schlafen.

Ganz ohne Nebenwirkungen und unangenehmes Tablettenschlucken.
Schlafstörungen? – Endlich wieder durchschlafen! – Das hilft >>> hier weiter >>>!

Stundenlang wälzen wir uns hin und her, zählen Schäfchen oder stehen am Ende doch wieder auf. Millionen Menschen leiden unter chronischer Schlaflosigkeit. Dabei gibt es tatsächlich sehr einfache Mittel dagegen. Und dabei handelt es sich nicht um Tabletten, sondern um ganz natürliche Schlummerhelfer!

Gesunde Ernährung ist dabei das A und O! Folgende fünf Nahrungsmittel verhelfen ihnen zu einem gesunden Schlaf >>> Hier weiter >>>.

Möchten Sie mehr über die Körpervorgänge während des Schlafs wissen und welche Ursachen es für schlechten Schlaf gibt und wie man entsprechend für einen guten Schlaf sorgen kann? Dann hier weiter lesen >>>.

Emotionaler Balast, und/oder Zukunftsängste = Schlafprobleme? Hier gibt es einen Weg heraus!

Creation Dein Leben Dein Projekt
Manuka-Honig und Himalayasalz

Die Gesetze der ewigen Jugend >>> hier weiter.
Du hast ein Date? – Beauty Tipps und Tricks für das First Date

Hautreizungen oder gar Unverträglichkeiten mit Juckreiz und Ausschlag kann bei der ersten Verabredung nun wirklich keiner gebrauchen.
>>> Hier weiter >>>.
3 Wundermittel für dickeres, glänzendes Haar in kürzester Zeit

Die gute Nachricht ist, dass du diese Mittel ganz einfach zu Hause machen kannst und es zudem sehr günstig ist.
>>> Hier weiter >>>.
Panaceo Basic-Detox

Unterstützt die Darmentgiftung und stärkt die Darm-Wand-Barriere gegen das Eindringen von Schadstoffen in den Körper. Panaceo Basic-Detox kräftigt nicht nur den Organismus, sondern sorgt auch für eine natürliche Reinigung von Innen. >>> hier weiter >>>

Bittere Pillen 2018-2020: Nutzen und Risiken der Arzneimittel

Die »Bittere Pillen« sind »die Bibel zur Verhinderung von Arzneimittelmissbrauch« (Der Spiegel). Die Neuausgabe der »Bitteren Pillen« bewertet seriös und objektiv über 15.000 rezeptpflichtige und frei verkäufliche Medikamente nach Nutzen und Risiken, von Grippe- und Schmerzmitteln über Homöopathika und Naturheilmittel bis zu Krebsmedikamenten >>> hier weiter >>>.
Unser tägliches Gift: Gift in der Zahnmedizin

Fluorid wird mit Hirnschäden, einem niedrigeren IQ bei Kindern, Hyperaktivität, Knochenkrebs, genetischen Schäden und anderen schädlichen Nebenwirkungen in Verbindung gebracht >>> hier weiter >>>.

Rote Karte für Krankheits- und Ernährungsschwindler

Der überraschende Beschluss der Regierungsvertreter Nahrungsergänzungs- und Naturheilmittel zu verbieten, jedoch weiterhin z.B. WLAN, das unsere Gehirne regelrecht ‚grillt‘, in allen Ecken und Winkeln zu erlauben, weckt Protest. Stellen Sie sich auch manchmal die Frage, wie man in einem solchen Chaos überhaupt gesund bleiben kann? >>> Hier die Antwort >>>.
Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint.

Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? >>> hier weiter >>>.

Im Zeichen der Wahrheit

„Im Zeichen der Wahrheit“, ist ein Lichtblick in einer Welt, die viele als immer dunkler empfinden. Es beleuchtet zum ersten Mal geheimes Wissen, das jahrhundertelang unter Verschluss gehalten wurde >>> hier weiter >>>.

Geheimnisse weiblicher Macht

Frauen wissen bewusst oder unbewusst, dass Sie mächtiger sind als Männer. Die Natur machts möglich. Männer sind Natur-gegebener-maßen abhängiger von Frauen als Frauen von Männern. Hier werden 30 Geheimnisse weiblicher Macht bekanntgegeben, damit Frau ihrer Macht bewusst wird und diese verantwortungsbewußt zum Wohle aller einsetzt >>> hier weiter >>>.
Warte auf den richtigen Mann . . . >>>
Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen
speziell für Frauen >>> hier weiter >>>.
Stress abbauen, Schmerzen lindern, Blockaden lösen
20 kg BIO Maca-Pulver aus Peru in Rohkostqualität zum Bestpreis – hier weiter >>>.
Macandro-Nahrungsergängzung >>>
Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>

Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>
Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.
Lieber Mann . . . Hast Du Lust darauf “Mann” zu sein?

Das Leben eines Mannes möchte abenteuerlich, mutig, romantisch und witzig sein. Der folgende Text macht Lust darauf “Mann zu sein!” >>> hier weiter >>>.
Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>
Mach 2018 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Dein Gesicht ist ein Spiegel Deiner Gesundheit, Deiner Persönlichkeit und Deiner Seele. Es spricht Bände >>> hier weiter >>>.

Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.

„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>
…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen
Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.

Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>.
Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>.

Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Schmerzfrei leben mit der Egoscue-Methode

– Schmerzen sind ein Warnsignal. Wer sie unterdrückt, wird ernsthaft krank.
– Schmerzen lassen sich nur heilen, wenn man die Ursache beseitigt.
– Schmerzen hören auf, wenn die Bewegungsmuster neu harmonisiert werden.
>>> Hier weiter >>>.

Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert!

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?
>>> Hier die Antworten >>>.
Medizinskandal Krebs
Tags: Die “4-7-8”-AtemtechnikEmotionaler BalastEndlich wieder durchschlafenKörper und GeistSchlafengehenSchlafentzugSchlafstörungenSchlafstörungen? – Endlich wieder durchschlafen!Versuche innerhalb einer Minute einzuschlafenZukunftsängste = Schlafprobleme
Share 0
Tweet
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Related Articles

Wo alles dunkel ist, macht Licht!
Wo alles dunkel ist, macht Licht!
12. April 2018
BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland!
BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland!
09. April 2018
Melanie Pignitter:
Melanie Pignitter: “Als ich lernte, meinen Hintern zu lieben. . .
07. April 2018

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse

Artikel-Suche
Unsere Partner

logo_allure 500x 120
Abnehmplan

Empfehlung für Sie

Cannabis als Medizin
Hanf heilt

Hochwertiges Premium
24 % CBD ÖL
Allergien heilen

Medizinskandal Allergie
Gesünder Essen

Gourmet Salz Grill Steine

Ideal zum Grillen Ohne Fett und ohne Öl

vegan

Beim Braten/ Grillen absorbiert der Salzstein

direkt Salz in das Fleisch/ Gemüse
Gewürzzauber

Zaubergewürze

Gesundes Kochen

Vegetarische Köstlichkeiten

Empfehlung

Magnesium Therapie

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse

zur Erhaltung oder Wiedererlangung Ihrer

Gesundheit
Herzgesundheit
Blutdruck senken
Herz und Kreislauf stärken

Heilung von Depressionen

Medizinskandal Depressionen
Aufwachen!

Für Sie persönlich

Krebs besiegen

Medizinskandal Krebs

Top Beiträge

Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Wenn sich alternative Realitäten kreuzen…
Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden
Du bist das Paradies – also schlaf gut!
Steigende Lebenserwartung? – Eine falsche Prognose!
„Beziehungsprobleme“ – Oder: Wie man am effektivsten die Geburt von Kindern verhindert

Empfehlung für Sie

Lebensenergie

Russische Heilgeheimnisse
Lust für die Frau

Womanizer

!!! mit Orgasmusgarantie !!!
Für Allergiker
Luftbefeuchter
Luftreiniger

Ideal für Allergiker

er wäscht problemlos Hausstaub,

Pollen und Tierhaare aus der Raumluft;

für alle Jahreszeiten geeignet

>>>
Astaxanthin

6000 x stärker

als Vitamin C

Alterung aufhalten

Medizinskandal Alterung
Zur Ruhe kommen

Im Alltag Ruhe finden

Seelenbalsam

Chakra Meditation

Die heilende Kraft der Musik

Chakra Meditation – Die heilende Kraft der Musik
Kauen ohne Reue

Gesunder Kaugummi

ohne Aspartam,
ohne Sorbitol,
ohne Titandioxid,
ohne Mannit & Acesulfam-K,
gentechnikfrei
frei von Nanoteilchen

Xylit Kaugummi Grüner Tee – ohne Titandioxid, Inhalt 30 Stk, 12 Packungen
Gesundes Salz

Himalaya Salz

10 Kg

Pharma-Lüge

Wie Arzneimittelkonzerne

Ärzte irreführen und

Patienten schädigen

Die Pharma-Lüge: Wie Arzneimittelkonzerne Ärzte irreführen und Patienten schädigen von [Goldacre, Ben]
Für Sie persönlich

MSM

Hilfe bei

Schmerz,

Entzündung und Allergie

Sollte in jedem Haushalt sein

Codex Humanus als eBook kaufen
Unsere Empfehlung

Alzheimer & Demenz

Medizinskandal Alzheimer & Demenz

Meistgelesen
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät
01. März 2018
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
Magische Orte: Kraftorte schaffen und Leben im Kraftplatz
02. März 2018
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
Mehr Lebensenergie – wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . .
09. März 2018
Steigende Lebenserwartung? – Eine falsche Prognose!
Steigende Lebenserwartung? – Eine falsche Prognose!
20. Juni 2017
Wenn sich alternative Realitäten kreuzen…
Wenn sich alternative Realitäten kreuzen…
03. März 2018
Neuste Kommentare

Google+

RSS-Feeds

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Follow me on Twitter

Ein Blog von Your Destiny Blog Consulting

I501
L0
LD3,87K
I209
Rank3,15M
Age2016|04|29
l2
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte14573n/a

Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her


BW-Meldungen
MSM-Meldungen
Polizeimeldungen
Deutschland
Österreich
Schweiz
Andere Länder

Bereicherungswahrheit.com

Aktuell und brisant
Deutschland
Andere Länder
BW-Meldungen
MSM-Meldungen
Polizeimeldungen
Aufruf an alle “Bereicherten“!
Kontakt

Aktuell

Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
KenFM: Die Welt am Abgrund (Video)
Migration: Werden die Deutschen freiwillig sterben oder in Notwehr explodieren?
Endlich mal eine Frau die in einer Talkshow Tacheles redet
Wie schafft man Deutschland ab? (Video)
Migrantengewalt: Schwedens Ministerpräsident will Militär gegen „Flüchtlinge“ einsetzen
Gewalt erzeugt Gegengewalt
Krieg gegen Frauen – Deutschland erlebt eine Gewaltepidemie
Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker
ICH HABE DA MAL EINE FRAGE…
Dr. Stahl – Facebooksperren wegklagen #netzDG (Video)
Wir sind Asyl! 5.000% mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt
Monika Schäfer – von „Volksverhetzung“ und verbotenen Fragen…
Merkel-Dämmerung – Es muss endlich mal eine(r) aufstehen
„Nun sind sie halt mal da! – Merkels Rückführungslüge
Islamischer Terror: Nun sind sie halt da!
Merkel: Gnadenloser Krieg gegen ihr eigenes Land und Volk
Anteil der Muslime steigt bis 2050 deutlich
Terroranschlag Weihnachtsmarkt Berlin – Erinnern unerwünscht!
Asylbewerberin ging mit offener TBC in die Schule
Die Schweizer Presse geht hart ins Gericht mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
Was passiert jetzt? Große Koalition? Minderheitsregierung? Neuwahlen?
Zahltag für die Willkommenskultur

17:03:53 Uhr
Home Aktuell und brisant Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her

Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her
Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her

http://bereicherungswahrheit.com/wir-waren-das-volk-aber-das-ist-schon-lange-her/
Posted By: Auditum Verumon: 20. März 2017In: Aktuell und brisant, Bereicherungswahrheit, DeutschlandNo Comments
Drucken Email

Na, das ist doch wirklich eine Erfolgsmeldung, oder?

Nachdem in den letzten zwei Jahren Tausende Menschen in Deutschland und Europa durch zahlreiche, blutige Terror- Kriminalitäts- und Vergewaltigungs- Attentate getötet und weit mehr noch an Leib und Seele zum Teil schwer verletzt wurden, hat die Bundesregierung jetzt eine ganz außergewöhnliche Idee:

Sie will ankommende »Flüchtlinge« nun, nach zwei Jahren unaufhaltsamer Massenmigration, »etwas genauer« vom Verfassungsschutz überprüfen lassen.

Das meldet der Spiegel. Diese »schnelle Eingreiftruppe« des Inlandsgeheimdienstes soll »in den Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) häufiger als bislang an der Anhörung von Asylsuchenden teilnehmen, z.B. wenn die Einwanderer aus den IS-Hochburgen Mossul oder Rakka stammen«, heißt es. Es sollen hierfür ganze 250 Stellen geschaffen werden. Bis 2019.
»Offenbar doch gezielt als Flüchtlinge getarnte Dschihadisten nach Europa« geschickt

Weiter heißt es im Spiegel: »Mit der neuen Regelung reagiert die Bundesregierung darauf, dass der IS, anders als ursprünglich angenommen, offenbar doch gezielt als Flüchtlinge getarnte Dschihadisten nach Europa schickt. Zudem waren die Terroranschläge von Würzburg, Ansbach und Berlin von Asylbewerbern begangen worden, die offenbar direkten Anweisungen von IS-Kontaktleuten folgten«.

Anders als ursprünglich angenommen!?! Das ist doch ein Witz, oder? Denn etliche besorgte Menschen im Land hatten das sehr wohl angenommen, die sich bereits von Beginn der bedingungslosen Einwanderung an schwer den Kopf darüber zerbrochen hatten, wie das alles je ausgehen sollte. Und sie hatten auch öffentlich gewarnt.
Rassismus-und Nazi-Vorwürfe gegen besorgte Bürger

Und wer von uns diesen Verdacht geäußert hatte, na, ja, Sie wissen schon die Antwort: Nazikeule, Rassismus, Fremdenhass, Diskriminierung, bla bla bla… Heute würde man zusätzlich noch die Fake-News-Hate-Speech-Verschwörung wie einen nassen Lappen um die Ohren kriegen, mit Androhung einer fetten Strafe und so. Obwohl alles ganz logisch und so einfach ist.

»Anders als ursprünglich angenommen«, werden »offenbar doch gezielt als Flüchtlinge getarnte Dschihadisten nach Europa« geschickt, liebe Leute. Wir haben es jetzt schwarz auf weiß, »die offenbar direkten Anweisungen von IS-Kontaktleuten folgten«.

Wir dürfen dies nun auch laut sagen, wenn wieder mal von lauter »verwirrten Einzeltätern« die Rede ist. Was allerdings wenig nutzen wird, soviel gleich vorweg. Denn unsere Landesgrenzen stehen nach wie vor für jeden Einwanderer sperrangelweit offen, trotz des nach wie vor geltenden Rechtsbruchs, von dem auch jedermann weiß.

Des weiteren kommen die wärmeren Frühlings-und Sommertage – mit ihnen weitere Millionen »Flüchtlinge« über das Meer, und ganz aktuell steht der Flüchtlingsdeal zwischen der EU und der Türkei kurz vor dem Platzen, was weitere Migrantenströme auslösen wird, worunter sich natürlich auch immer wieder Dschihadisten befinden werden, denen dann ein paar Verfassungsschutzbeamte gegenüber stehen, die, wie es offiziell nun heißt.

»Häufiger als bislang an der Anhörung von Asylsuchenden teilnehmen werden«. Welch eine markante Vorsichtsmaßnahme doch.

Übrigens lehnen einige bedingungslose GroKo-Gutmenschen selbst diesen zaghaftesten aller Vorstöße (250 BamF-Stellen bis 2019!) ab und schwatzen weiterhin politisch korrekt von einem »Generalverdacht gegen Flüchtlinge«. Natürlich ist ein Generalverdacht ebenso wenig sinnhaft wie das momentan politisch vorgegebene »Generalvertrauen«, aber unsere derzeitige Reduzierung des Vokabulars in »Flüchtlings«-Fragen auf die zwei Begriffe Welcome refugees oder Ausländerhasser lassen eine sachliche Diskussion eh nicht mehr zu.

Es scheint diese Leute auch nicht zu stören, dass sich die Meldungen derzeit überschlagen, wie vor allem Deutschland jetzt umgekrempelt, wie es systematisch abgeschafft wird. Im Gegenteil, viele scheinen sich noch riesig zu freuen über einen rasanten Anstieg der Flüchtlingskriminalität, oder auch darüber, dass die türkische Regierung uns jetzt ebenfalls den »Heiligen Krieg« androht:
Türkei an Europa: »Bald werden Religionskriege beginnen«

So sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu auf einer Wahlkampfveranstaltung in Antalya, es gebe keinen Unterschied zwischen dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte und dem »Faschisten« Wilders. »Sie haben alle dieselbe Mentalität. Und diese Mentalität wird Europa an den Abgrund führen. Bald könnten und werden Religionskriege in Europa beginnen«, warnte Cavusoglu.

Wenn Europa nicht lerne, wie man mit der Türkei umzugehen habe, werde die Türkei es Europa beibringen: »Ihr werdet von Eurem befehlenden Diskurs absehen. Die Türkei befiehlt!«

Auch die türkische Presse klingt nicht mehr wie unser Freund: In der Europaausgabe der Zeitung »Sabah« hieß es letzte Woche auf Deutsch: »Ihr kämpft umsonst. Eure Macht reicht nicht, um die Türkei aufzuhalten. Hey Europa… Hey Deutschland… Hey Holland… Hey Faschisten… Hey Nazi-Überbleibsel… Hey BILD… Glaubt Ihr, daß wir uns vor Eurem Geschrei, Eurer Aufregung und Euren unmoralischen Verleumdungen fürchten werden?«
»Halts Maul Deutschland!«

Es ist unerlässlich, den so offensichtlichen Niedergang Deutschlands zu dokumentieren, solange es noch möglich ist. Zumal davon auszugehen ist, dass nicht wir es sein werden, die den Inhalt der Geschichtsbücher von morgen mitbestimmen werden. Gehen wir in der Chronologie über die Beseitigung Deutschlands also weiter:

Da sind ja da noch ganz andere Kaliber, die bei uns, mitten in Deutschland, in den eigenen Reihen, den Laden im Eiltempo zerlegen. Eine Art übelster Selbsthass muss es sein, der ihr Denken, ihre Worte und Taten steuert, der ihr extremes Interesse immer stärker anfacht, Deutschland so schnell wie möglich in den düsteren Schlamm des Vergessens zu zerren.

Da ist z.B. die giftgrüne Vize-Bundestagspräsidentin Claudia Roth, die bei Protestmärschen schon mal mit lächelndem Gesicht hinter einem Riesenbanner herschreitet, auf dem in dicken Lettern zu lesen ist:

Deutschland Du mieses Stück Scheiße. Oder: Deutschland verrecke!

Oder die Fahnen an der Parteizentrale aufhängt, wo man liest: Halts Maul Deutschland.

Lustig, was? So schafft Deutschland sich auch ab. Das morphogenetische Feld strotzt nur so von Deutschenhass.
»Völkersterben von der schönsten Seite«

Und währenddessen gibt unser jetziger Außenminister Gabriel dem ZDF-Schnell-Kleber ein Interview und bezeichnet den türkisch-stämmigen Journalisten Deniz Yücel als »deutschen Patrioten«. Warum Herr Gabriel das so sagt, versteht man im Leben nicht, wenn man weiß, dass der in türkischer U-Haft einsitzende Yücel uns Deutschen schon lange die Krätze an den Hals wünscht, wie er z.B. in einem taz-Kommentar vor Jahren schrieb:

»Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! (…) Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben.«

Die Einwanderer leisten also ihren Beitrag zum Deutschensterben.

Da scheint sich der von der Bundesregierung so heiß verteidigte Journalist Yücel doch viel einiger zu sein mit dem türkischen Präsidenten Erdogan, als man denkt. Denn letzterer macht gar keinen Hehl mehr aus seinen Imperialisierungsplänen, wenn er seine Landsleute in Deutschland und Europa öffentlich aufruft:

»Macht fünf Kinder, nicht drei, denn ihr seid Europas Zukunft«, so Erdoğan bei einem Wahlkampfauftritt im westtürkischen Eskişehir. Dies sei die »beste Antwort« auf die »Unhöflichkeit« und »Feindschaft«, die ihnen bei uns entgegengebracht werde.

Da laut Staatsanwaltschaft die Deutschen ja nun auch als Köterrasse bezeichnet werden dürfen, nützt nun auch das lauteste Jaulen nix mehr, liebe Landsleute. Wir sind jetzt das »Pack«, daran müssen wir uns wohl gewöhnen, außer, es geschieht noch ein Wunder.

Einst, ja, da waren wir das Volk, sogar das Volk der Dichter und Denker.

Aber das ist schon lange her, und heute weiß niemand mehr etwas davon.

Quelle: Eva Herman, gefunden bei JournalAlternativeMedien

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!

Der Naziwahn
Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter >>>

Migranten-Gewalt
Viele Migranten verhalten sich nicht anders als in ihren Herkunftsländern, in denen der Rechtsstaat ein Fremdwort und die eigene Sippe der einzige verlässliche Rückhalt ist; Herkunftsländer, in denen Nichtmuslime Menschen zweiter Klasse sind, gegängelt und unterdrückt werden. Das staatliche Gewaltmonopol in Deutschland ist extrem gefährdet. In vielen Stadtteilen, in denen sich Parallelgesellschaften mit eigenem, islamisch fundiertem Recht herausgebildet haben, existiert es eigentlich gar nicht mehr. >>> hier weiter

Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Dort, wo mächtige Organisationen das Weltgeschehen steuern und die „Mainstream-Medien“ dazu schweigen müssen, sorgt Johannes Holey für Aufklärung, welche gründlichster Recherchen zugrunde liegt. Das wertvolle Wissen, das Ihnen hier in die Hände gelegt wird, liefert zwar Gründe zur Erschütterung, aber Sie werden davon profitieren und Ihr Leben und das Ihrer Familie wesentlich verbessern können! hier weiter >>>

Alpenschau-Blog
Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… >>> weitere Informationen finden Sie hier >>>

Elektroschocker +++ Pfefferspray PSX1 +++ Teleskop-Abwehrstock +++ Pfefferspraypistole

Wie Sie überleben, wenn Geld wertlos wird und die Geschäfte leer sind!
Nach Jahren des Wohlstands haben viele von uns verlernt, ganz gezielt für den Notfall vorzusorgen. Erfahren Sie, was Sie tun können, damit eine Krise nicht zur Existenzbedrohung für Sie wird… >>> hier weiter!

Wohin steuern wir?
Wer sich rechtzeitig und richtig vorbereitet, den werden die kommenden Krisen nicht überraschen, am wenigsten schädigen, und er hat sogar in der Krise besondere unternehmerische Chancen. Nur wer die Risiken kennt, kann richtig handeln!… hier weiterlesen!

Langzeitlebensmittel: Roggen-Vollkornbrot
Bereits in den 40er-Jahren hatte man mit der Herstellung von Dosenbrot begonnen und kann heute auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Für die Langzeithaltbarkeit eignet sich dabei vor allem Roggenbrot und Pumpernickel, das problemlos 15 – 20 Jahre haltbar ist.Dosenbrot, welches 1962 (während der Kuba-krise) eingelagert wurde, war nach regelmäßig durchgeführten Langzeittests sogar noch im Jahr 1995 (also 33 Jahre später) in einwandfreiem Zustand und essbar!
>>> hier und hier ist dieses hilfreiche Langzeitlebensmittel für Krisenzeiten erhältlich <<>> hier weiter

No-Go-Areas
Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität. Das Staatsversagen wird hier mit Fakten belegt!

Die Brutstätte des Terrors
Ein Journalist undercover im Flüchtlingsheim: »Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors!« Shams Ul-Haq (41) kam vor 25 Jahren selbst als Flüchtling mit einer Schleuserbande nach Deutschland. Heute arbeitet er hier als Journalist und Terrorismusexperte. Und er macht sich Sorgen um Deutschland und Europa, ja er spricht sogar von einem drohenden Bürgerkrieg… hier weiter >>>

Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter

Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter

Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter

MMS Gold – Lebensmineralien
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. hier weiter >>>
Teilen

Facebook80
Pinterest
LinkedIn
Google
Twitter

Tags: als Flüchtlinge getarnte DschihadistenAlternative MedienAusländerkriminalitätBereicherungBereicherungswahrheitDeutschenhassDeutschland schafft sich abDeutschland verreckeDrohungen der Türkei in Richtung EuropaEva HermanFlüchtlingeillegale MigrantenInformationen des VerfassungsschutzesJournal Alternative MedienKöterrasseNazikeuleRassismusReligionskriegeVolk der Dichter und DenkerVölkersterbenWir sind das Volk
Share 0
Tweet
Share
Share 0
Share 0

Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her
Previous
Schüsse auf Pariser Flughafen: Anschlagsversuch vereitelt – Angreifer erschossen…
Wir waren das Volk… aber das ist schon lange her
Next
Einer der grössten Verbrecher gegen die Menschheit ist gestorben

Related Articles

Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa
18. April 2018
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
Der Wahnsinn hat Methode – und der Teufel tanzt …
25. Februar 2018
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
Die Tragödie der SPD zeigt eine Tragödie der Welt
21. Februar 2018

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.
Medizinskandale aufgedeckt!

Verheimlichte, sabotierte und denunzierte Studien und Therapien!

Sie suchen pharma-unabhängige Informationen zur sicheren Vorbeugung oder aber Therapierung von Erkrankungen?

>>> Dann sind Sie hier richtig! <<>> HIER WEITER <<>> hier weiter <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> HIER WEITER <<>> Hier weiter <<>>

Powered by Your Destiny Blog Consulting

Impressum

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalten Sie die BW-Beiträge per E-Mail

I495
L3
LD3,80K
I968
Rank1,82M
Age2015|12|23
l80
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte6179n/a

Beim Brötchen holen auf der Flucht erschossen?

Autoren
Mediathek
Newsletter
Shop
Kontakt
Einblick-Abo

Suche nach:

» Unterstützen

Große Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Umweltbelastung in Ihrer Stadt? – Teil 7
Große Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Umweltbelastung in Ihrer Stadt? – Teil 7

Skip to content

Tichys Einblick
Kolumnen
Gastbeitrag
Daili|es|sentials
Meinungen
Feuilleton
Wirtschaft

Mi, 18. Apr 2018

Tatsachen statt Unterstellungen
Beim Brötchen holen auf der Flucht erschossen?

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/beim-broetchen-holen-auf-der-flucht-erschossen/
Von Steffen Meltzer

Di, 17. April 2018

Es ist wie so oft im Leben: Der Sachverhalt stellt sich im Nachhinein völlig anders dar, als hier die aufgebrachten Demonstranten und der Vorsitzende des Ausländerrates unterstellen.

https://www.facebook.com/v2.0/plugins/like.php?action=like&app_id=&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FFdM1l_dpErI.js%3Fversion%3D42%23cb%3Dfb606ef88eb842%26domain%3Dwww.tichyseinblick.de%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.tichyseinblick.de%252Ff241564e3397cca%26relation%3Dparent.parent&color_scheme=light&container_width=83&href=http%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2Fdaili-es-sentials%2Fbeim-broetchen-holen-auf-der-flucht-erschossen%2F&layout=button&locale=de_DE&sdk=joey&share=false&show_faces=false

Facebook 2.2k
Twitter 529
Google+
Linkedin
Xing
Email
Print

© Getty Images

Symbolbild

Die Empörung schlug deutschlandweit hohe Wellen. Ein die Polizei anklagender Filmbeitrag wird fleißig geteilt und verbreitet sich landesweit, einschließlich im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, durch die Kanäle.

„Junger Afghane beim Versuch zwei Brötchen zu kaufen, durch Polizei kaltblütig auf der Flucht erschossen! Wir wollen Gerechtigkeit! Ein Unschuldiger wurde getötet! Es sei alles ganz harmlos gewesen.“ Der Vorsitzende des örtlichen Ausländerbeirates empört sich vor laufender Kamera: „Der 19-Jährige ist in Hausschuhen nur zum Bäcker gegangen und wollte Brötchen holen.“

Natürlich wurde dabei auch der obligatorische „Streit“ ins Feld geführt (neuerdings bei jeder Straftat durch Neubürger überbetont – damit gibt man faktisch dem Opfer eine Mitschuld). Erst danach habe der Schutzsuchende Steine ins Schaufenster geworfen.

Die tödlichen Schüsse seien nicht gerechtfertigt gewesen. „Der Junge“ wäre vor der Polizei weggerannt und man hätte ihn „lebendig fangen“ können, anstatt auf der Flucht zu erschießen. Die Polizei habe dabei aus der unmittelbaren Nähe geschossen. Man hätte diesen entweder nachträglich mit zwei weiteren Schüssen ermordet oder mit einem Schuss „erschreckt“ und danach getötet.

50 Flüchtlinge aus dem anliegenden Wohnheim haben sich daraufhin zu einer Demonstration versammelt, fast nur Männer: „Wir sind keine Terroristen“.

Bei einer weiteren (Macht-)Demonstration, diesmal unter der Teilnahme von Kindern (das wird diese sozial für ihr weiteres Leben prägen) wurde der Polizei „aggressives Verhalten“ vorgeworfen. Es sei untragbar, dass in Deutschland ein junger Mann, der nur Brötchen kaufen wollte, erschossen wird.

Der zuständige Staatsanwalt Harry Wilke hat inzwischen den gegenwärtigen Ermittlungsstand mitgeteilt:

«Am frühen Freitagmorgen wurde eine Streife in die Flemingstraße gerufen, um einen Randalierer dingfest zu machen. Der 19-jährige Afghane hatte einen Auslieferungsfahrer mit einem Stein am Kopf schwer verletzt und die Scheibe einer Bäckerei eingeschlagen. „Die Beamten trafen auf den enorm aggressiven Flüchtling, der sofort auf die Polizisten losging.“ Bei einem Handgemenge sei es dem jungen Mann gelungen, einem Beamten den Schlagstock zu entwenden. „Daraufhin wurde eine weitere Streife zum Einsatzort geschickt.“ Die eintreffenden Polizisten seien ebenfalls sofort attackiert worden. Einem Kollegen wurde der Arm dabei gebrochen. Nach mehreren Warnschüssen und der Aufforderung, keine weitere Gewalt anzuwenden, sei der Flüchtling trotzdem erneut auf die Polizisten losgegangen. Er hat auf die Warnschüsse gar nicht reagiert. Ein Beamter, der im zweiten Einsatzfahrzeug zum Tatort gekommen war, gab dann die tödlichen Schüsse ab. „Es hat nachweislich nur ein Polizist geschossen.“» Zitat Ende.

Es ist wie so oft im Leben: Der Sachverhalt stellt sich im Nachhinein völlig anders dar, als hier die aufgebrachten Demonstranten und der Vorsitzende des Ausländerrates insinuieren.

Eine Vorverurteilung der Polizei ist in Deutschland zwar mittlerweile medial und ideologisch üblich geworden, aber auch Polizisten sind Menschen, für die die juristische Unschuldsvermutung gilt. Überraschung! Ein Fakt, der in einer aufgeheizten Atmosphäre kaum noch Berücksichtigung findet, in der sich viele Politiker lieber erst einmal heraushalten. In kaum einem westlichen Land hat die Polizei so wenig politische Rückendeckung wie in Deutschland. Wo bleiben die Auftritte des Innenministers oder Bürgermeisters, um sich hinter ihre Polizei zu stellen? Ich konnte derartiges bisher noch nicht entdecken. Durch den unermüdlichen „Kampf gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ scheinen dafür keine Ressourcen mehr vorhanden zu ein. Immerhin hat sich inzwischen der Landrat geaußert: „Unsere Polizei handelt rechtsstaatlich und verdient unser aller Vertrauen und Respekt.”

Seit 1945 sind in Deutschland über 400 Polizisten getötet wurden. Kein Polizeibeamter ist verpflichtet, sich erst halbtot schlagen lassen zu müssen, bevor er seine Schusswaffe einsetzt. Auch nicht von angeblichen „Schutzsuchenden“. Wir haben keine schießwütige Polizei, wie man sie in archaischen Ländern vorfinden kann. Deutsche Polizisten sind rechtlich, kommunikativ und im Schusswaffengebrauch gut ausgebildet und bedürfen keinerlei Belehrungen. Auch nicht von Personen, die in einem völlig anderen Kulturkreis aufgewachsen sind, in denen Anarchie, Korruption und Kriege herrschen. Offensichtlich war bisher niemand gewillt oder in der Lage, den „Geflüchteten“ diesen grundlegenden Unterschied zu einem Rechtsstaat nahezubringen. Machen wir uns aber nichts vor, bei vielen wird keine Integration möglich sein, da soziologisch im Alter von über 20 Jahren bereits alle Messen gesungen und Persönlichkeitsstrukturen verfestigt sind

Jetzt ist vielmehr entscheidend, wie mit dem Polizeibeamten innerhalb der Dienststelle umgegangen wird, auch, um seiner Posttraumatischen Belastungsstörung vorzubeugen.

Der Polizeibeamte soll insgesamt zwölf Schüsse abgegeben haben. Wieviel davon Warnschüsse waren, ist gegenwärtig nicht bekannt. Der polizeibekannte Täter wurde viermal getroffen, einmal in den Oberschenkel, dreimal in den Thorax-Bereich. Zwei der Schüsse waren dort tödlich.

Zur Erklärung: Damit der Täter seine unmittelbar lebensgefährliche Handlung unterlässt, sind oft mehrere Schüsse notwendig, bis es zu einem Wirkungstreffer mit Mannstoppwirkung kommt. Vor allem bei unter dysfunktionalem Stress stehenden, stark erregten Personen mit einem hohen Adrenalinpegel, kann mitunter auch nach mehreren Treffern zunächst keine Wirkung eintreten. Diese Täter setzen ihre Handlungen unbeeindruckt fort. Hier ist eine weitere Schusswaffenanwendung notwendig, bis der Angriff gestoppt werden kann. Konzentriert gezielte Schüsse sind aus nächster Nähe, innerhalb von Zehntelsekunden oftmals nicht mehr möglich. Es handelt sich dann um sogenannte Deutschüsse.

Der Dienstherr darf keinem politischen Druck nachgeben, er hat seine schützende Hand über den Beamten zu halten. Gerade bei diesem Fakt habe ich immer wieder sehr große Defizite feststellen müssen. Die Unterschiede sind enorm.

Statt medial in einer Dauerschleife auf „die Polizei“ destruktiv einzuwirken, sollte diesen Männern und Frauen mehr Respekt statt Vorverurteilung entgegengebracht werden.

https://www.facebook.com/v2.0/plugins/like.php?action=like&app_id=&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FFdM1l_dpErI.js%3Fversion%3D42%23cb%3Df2d329e1fa97ac6%26domain%3Dwww.tichyseinblick.de%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.tichyseinblick.de%252Ff241564e3397cca%26relation%3Dparent.parent&color_scheme=light&container_width=83&href=http%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2Fdaili-es-sentials%2Fbeim-broetchen-holen-auf-der-flucht-erschossen%2F&layout=button&locale=de_DE&sdk=joey&share=false&show_faces=false

Facebook 2.2k
Twitter 529
Google+
Linkedin
Xing
Email
Print

Unterstützung

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie diese Form des
Journalismus.

oder €

Kommentare ( 252 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Andere bringen wir ungekürzt.
Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

Sortiert nach: neuste | älteste | beste Bewertung
F.Peter

Wie „krank“ inzwischen die Berichterstattung in den MSM und im ÖR ist, konnte man dieser Tage mal wieder beobachten, als es um den Fall des Vergewaltigers in einem Fanzug einer Bundesligamannschaft ging. Es handelt sich bei dem Täter offensichtlich um jemanden, der schon länger hier lebt. Dementsprechend musste dann wohl auch die Berichterstattung über dieses Verbrechen in epischer Länge stattfinden, während die Meldungen über Verbrechen der Eingewanderten – so sie denn überhaupt Erwähnung finden – in aller Kürze stattfinden. Nur noch erbärmlich, wie damit Stimmung gegen die eigene Bevölkerung gemacht wird, während die wesentlich häufigeren und auch brutaleren Verbrechen der… Mehr
0 Antworten
2 Stunden 22 Minuten her

Mirko96

Ich hoffe das die Polizei gegenüber den kriminellen Asylanten eine harte Linie fährt. Wer sich illegal in ein Land begibt wurde früher an der Grenze erschossen. Würde unsere Politik unsere Grenzen wirklich schützen, wäre der Afghane gar nicht erst hierher gekommen. … Wer einen Polizist tätlich angreift, muss nun mal mit … Konsequenzen rechnen, dies gilt auch für unsere Terroristen der Antifa. Unsere Bevölkerung muss vor den illegalen und kriminellen Asylanten geschützt werden, … Jeden Tag Meldungen von Morden und Vergewaltigungen durch Asylanten, daher keine Toleranz gegenüber diesen Verbrechern.
1 Antworten
3 Stunden 39 Minuten her

Hagelschauer

Vielleicht noch das: Herr Abdulkerim Demir ist nicht nur seit 2001 Mitglied des Ausländerbeirates und seit 2015 Vorsitzender des Ausländerbeirates der Stadt Fulda. Gleichzeitig stellvertretender Delegierter der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte in Hessen (AGAH). Seit 2010 ständiges Mitglied im Integrationsnetzwerk im Auftrag der Akademie. Herr Demir ist auch Gründungsmitglied der Akademie für Bildung und Integration Fulda e.V. und seit der Gründung tätig als Sozialbetreuer, Übersetzer bzw. Integrationsmaßnahmenleiter. http://abi-fulda.de/mitarbeiter/ Wird er bei der Betreuung seiner „community“ ähnliche Ansichten vertreten wie in dem beschriebenen Fall von den deutschen Behörden gefordert? Dann wäre er selbst ja auch nur ein wenig in unserer Gesellschaft angekommen?… Mehr
17 Antworten
7 Stunden 11 Minuten her

Der mündige Bürger

Also, ich bin mir sehr sicher das in Deutschland sehr viel passieren muß bevor ein Polizist diese Anzahl an Schüssen abgibt. Auch bin ich mir sehr sicher das dies ein Einzelfall bleibt, anders als bei der hohen Anzahl von Einzelfällen in Sachen Straftaten der Gäste die unser Land heimsuchen. Leider höre und lese ich wenig bis nichts was die bei diesem Einsatz psychisch und physisch verletzten Polizisten betrifft. Ich möchte mich bedanken und wünsche gute Besserung und schnelle Genesung.
43 Antworten
7 Stunden 34 Minuten her

AlNamrood

Der Täter war offenbar geistig gestört. Warum laufen unberechenbare Leute unbeaufsichtigt in der Öffentlichkeit rum?
-7 Antworten
11 Stunden 16 Minuten her

Muller

„Warum laufen unberechenbare Leute unbeaufsichtigt in der Öffentlichkeit rum?“
Wie wäe es damit, den Job zu übernehmen?
0 Antworten
1 Stunde 34 Minuten her

Eberhard

Verhältnisse die eigentlich keiner von uns haben will und zu deren Schaffung die breite Zustimmung fehlte. Falsch verstandene Toleranz Einiger, willkürliche Tabu und jahrelanger fehlender Widerstand Anderer. Jetzt haben wir alle mehr und mehr darunter zu leiden. So bekommen wir zunehmend immer mehr die Auswirkungen einer ausufernden und uns fremden multikulturellen Gesellschaft zu spüren. Nur mal umsehen wie es in der Welt zugeht. Amerikanische Verhältnisse und Schlimmeres ersetzen eine mit vielen Opfern und von Generationen aufgebaute gut funktionierende und fortschrittliche soziale und annähernd gerechte Lebensgemeinschaft. Entstanden und Aufbauend auf einen Gleichklang aus ähnlichen kulturellen Wurzeln und mit viel positiver, aber… Mehr
16 Antworten
15 Stunden 19 Minuten her

F. Oscher

Sehr einverstanden, mit einer Ausnahme: „Deutsche Polizisten sind […] im Schusswaffengebrauch gut ausgebildet“. Das ist so allgemein gesprochen leider reines Wunschdenken. Nicht umsonst schreibt André Busche in seinem Standardwerk zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung: „Bei Schießübungen von Berufswaffenträgern ist besondere Vorsicht geboten – die Aufsicht kann hier nicht voraussetzen, dass sich jeder Teilnehmer intensiv mit dem Thema »Sicherer Umgang mit der Schusswaffe« befasst, anders als etwa ein Sportschütze, der Woche für Woche trainiert.“ Einem Sportschützen, der so wenig Schießpraxis nachzuweisen hat wie ein deutscher Durchschnittspolizist, würde eher früher als später die waffenrechtliche Erlaubnis entgezogen. Den traurigen Rekord stellt das Land… Mehr
8 Antworten
15 Stunden 23 Minuten her

Gero Hatz

Mein Respekt und Dank an die Polizisten, die sich täglich mit den Konsequenzen einer katastrophalen Einwanderungspolitik dieser Regierung konfrontiert sehen. Es wäre zu hoffen, dass sich Bürger, die täglich mit Problemen der illegalen Masseneinwanderung zu tun haben (Lehrer, Polizisten, Verwaltungskräfte etc) lautstark zu Worte melden. Wenn sie es nicht tun, wird ihnen der Staatsfunk und die übrige Hofberichterstattung die Schuld in die Schuhe schieben.
18 Antworten
15 Stunden 58 Minuten her

chris

wir wollen an dieser Stelle aus gegebenem Anlass nochmals feststellen, dass keine Afghane das Recht hat, sich in ein Land seiner Wahl zu begeben, um dort auf Kosten der einheimischen Bevölkerung zu leben. Insbesondere, aber nicht nur die Herrschaften, die bei den Demonstrationen durch Zeigen der afghanischen Nationalflagge ihre Identifikation klar zur Schau stellen, sollten schnellstmöglich in das ihnen so am Herzen liegende Land zurücküberführt werden. Hier ist kein einziger willkommen!
30 Antworten
16 Stunden 3 Minuten her

Homeland-Bewohner

An anderer Stelle war zu lesen, das jetzt die „junge afghanische Community wütend“ ist, weil ihr randalierender, steinewerfender Landsmann beim Angriff auf Polizisten den Kürzeren gezogen hat. Ich gehe seit Jahrzehnten regelmäßig zum Bäcker und habe noch nie ein blutiges Trümmerfeld hinterlassen. Nichtmal wenn mein geliebter Kirschkuchen aus war.
Vielleicht sollte der gute Herr Demir der jungen Community mal etwas über die rudimentärsten Benimmregeln in diesem Land erzählen. Und dabei nicht unerwähnt lassen, das es den jungen Leuten freisteht zurückzukehren und ihre Heimat wieder aufzubauen, wenn sie hier mit irgendwas nicht einverstanden oder unzufrieden sind.
30 Antworten
16 Stunden 15 Minuten her

Hagelschauer

Demir ist seit 2008 zugelassener „Integrationskursleiter“ durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und seitdem unterrichtet er u.a. als Lehrer für die Niveaus A1, A2, B1 und B2, sowie Alphabetisierungskurse und Orientierungskurse“Integrationskursleiter“. Nun denken Sie sich ihren Teil…
12 Antworten
7 Stunden 6 Minuten her

Anzeige

Einblick-Abo

Einblick-Abo

Was ist Ihnen
Qualitätsjournalismus
wert?

Täglich schreiben unabhängige Journalisten und Gastautoren auf Tichys Einblick ihre Meinung zu den Fragen der Zeit. Zu jenen Fragen, die sonst oft all zu einseitig dargestellt oder unter den Teppich gekehrt werden.
Den Preis für unabhängigen Journalismus bestimmen Sie.

Anzeige

Meistgelesen
Neu

24h
letzte Woche
letzter Monat

Die Story im Ersten: AfD im Bundestag
Die Story im Ersten: AfD im Bundestag
MDR setzt Sendung ab – wg. eigener Ankündigungsformulierung
MDR setzt Sendung ab – wg. eigener Ankündigungsformulierung
In der EU wächst der Widerstand gegen die Schuldenunion
In der EU wächst der Widerstand gegen die Schuldenunion
Zweifelhafter Windbeutel
Zweifelhafter Windbeutel
Heiko Maas verzweifelt: Kaum Hass im Netz
Heiko Maas verzweifelt: Kaum Hass im Netz

Weitere >>

VIDEO
» alle Videos
Zum Verzweifeln
Monika Maron über ihren Erfolgsroman „Munin oder Chaos im Kopf“
Bestseller-Autor Douglas Murray im Interview
Wenn Hass den Verstand benebelt
Frauenquote: Danke – aber nein danke
Matthias Matussek – „White Rabbit oder der Abschied vom gesunden Menschenverstand“

Skip to content

Home
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Mediadaten Online-Werbung
Mediadaten Print-Werbung

Copyright Tichys Einblick 2018

In/a
L0
LD177K
I7,79K
Rank18,4K
Age2016|01|29
l2,21K
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte36142n/a

ISIS – Der Terror wuchert weiter

Conservo
Ein konservativer u. liberaler Blog
Zum Inhalt springen

Startseite
Über mich „Conservo“

← „Papst Franz muss weg“ – Kardinäle fordern, den Papst aus der Kirche auszuschließen
Meinungsfreiheit nur nach Mediendiktat →

ISIS – Der Terror wuchert weiter
https://conservo.wordpress.com/2018/04/15/isis-der-terror-wuchert-weiter/

Veröffentlicht am 15. April 2018 von conservo
(www.conservo.wordpress.com)

Von Adrian F. Lauber *)

Der Großteil des Territoriums, das der Islamische Staat im Irak und Syrien (ISIS) beherrscht hat, wurde inzwischen befreit. Die wichtigsten Bastionen Mossul (Irak) und Raqqa (Syrien) sind gefallen. Aber die Gefahr ist noch nicht vorbei.

Kürzlich legte das Office of the Director of National Intelligence (ODNI) der USA dem Senat seinen alljährlichen Bericht über weltweite Bedrohungen vor.

Das ODNI warnt davor, dass der Islamische Staat versuchen könnte, sich im Irak und Syrien neu zu formieren, seine Präsenz global zu stärken, neue Terroranschläge zu planen und seine Mitglieder und Anhänger im Ausland dazu aufzurufen, Attentate zu begehen.Das vom IS ausgerufene Kalifat mag größtenteils zerschlagen sein, aber die Organisation ist nach Einschätzung der Nachrichtendienstler immer noch imstande, einen Guerillakrieg zu führen und ihr Endziel, ein neues islamisches Reich, weiterzuverfolgen.

Die Gefahr beschränkt sich nicht auf den Irak und Syrien. Ableger und Anhänger des IS haben sich längst in weitere Länder ausgebreitet.

Abu Bakr al-Baghdadi

Abu Bakr al-Baghdadi, Führer des Islamischen Staates

I. Dschihad auf dem Sinai

Auf der Sinai-Halbinsel hat die Miliz Ansar Bayt al-Maqdis im November 2014 dem Führer des IS, Abu Bakr al-Baghdadi, die Treue geschworen und nannte sich fortan Wilayat Sinai, zu Deutsch: Provinz Sinai. (Gemeint ist eine Provinz des islamischen Kalifats)

Der Sinai-Ableger des IS bleibt eine Dauerbedrohung für den ägyptischen Staat und weitere Nachbarn. Wie gefährlich die Terrorgruppe ist, hat sie bereits unter Beweis gestellt. Im Oktober 2015 hat sie einen russischen Airliner gesprengt und alle 224 Menschen an Bord getötet. Auf dem Sinai hat sie eine Serie von Anschlägen auf Christen, aber auch auf Moscheen durchgeführt, Checkpoints des ägyptischen Militärs eingenommen und Attentate auf ägyptische Staatsdiener verübt.

Kairo wird mit den Dschihadisten nicht allein fertig. Ein Bericht der New York Times hat vor kurzem bestätigt, was ohnehin kein besonders gut gehütetes Geheimnis war. Seit 2015 arbeitet Israel mit Ägypten bei der Bekämpfung des Sinai-IS zusammen.

II. Reste des libyschen Ablegers

Kämpfer des selbst ernannten Kalifats befinden sich auch in Libyen. 2015 stand der Islamische Staat dort auf dem Höhepunkt seiner Macht und kontrollierte über ein Jahr lang die Stadt Sirte (die Heimatstadt des früheren Herrschers Muammar al-Gaddafi), die nach Mossul und Raqqa als drittwichtigste Bastion des Kalifats galt. Sirte wurde im Dezember 2016 von Verbündeten der Amerikaner eingenommen.

Heute kontrolliert der IS in Libyen kein signifikantes Territorium mehr. Nach dem Fall von Sirte haben sich Kämpfer der Organisation in die Wüste zurückgezogen, um sich neu zu formieren.

Das US-Außenministerium (State Department) schätzte die Zahl der IS-Kämpfer in Libyen im Frühjahr 2016 auf etwa 6.000. Bei den Kämpfen um Sirte, durch Luftschläge der Amerikaner und in Gefechten am Boden sind schätzungsweise 1.700 getötet worden.

Die Gefahr, dass IS-Kämpfer wieder versuchen werden, sich in Libyen auszubreiten, bleibt bestehen.

III. Baghdadis Anhänger in weiteren Ländern Afrikas

Mehrere in Afrika operierende Dschihad-Milizen und Terrorgruppen haben dem Kalifat die Treue geschworen. In Westafrika ist eine von einem ehemaligen Al-Qaida-Mitglied namens Adnan Abu Walid al-Sahraoui aktiv, die die Verantwortung für die Tötung vier amerikanischer und fünf nigerischer Soldaten im vergangenen Oktober beansprucht.

Der Führer der brutalen, in Nigeria marodierenden Organisation Boko Haram, Abubakar Shekau, hat im Jahr 2015 Abu Bakr al-Baghdadi die Treue geschworen.

Auch in Somalia kämpfen Fanatiker für das kommende Kalifat. Auch dort ist es ein ehemaliger Al-Qaida-Mann, Abdulqadir Mumin, der ein Kontingent des Islamischen Staates befehligt. Sie haben es bislang nicht geschafft, irgendwo Territorium auf Dauer unter Kontrolle zu nehmen, aber die Gefahr von Anschlägen besteht.

IV. Der IS auf der arabischen Halbinsel

Nach Angaben des U.S. Central Command sind Kämpfer für den IS auch im vom Bürgerkrieg zerrissenen Jemen im Einsatz, was das Chaos in diesem Land noch einen Grad komplexer macht. Im Jemen kämpfen die vom Iran unterstützten, schiitischen Houthi-Rebellen, die Al Qaida der arabischen Halbinsel und eben auch ein Ableger des Islamischen Staates. Die Amerikaner haben 2017 ihren Kampf gegen die Dschihadisten forciert und dabei hauptsächlich Al Qaida unter Beschuss genommen, aber auch IS-Kämpfer.

Laut Central Command hat der IS die Zahl seiner Kämpfer im Lauf des Jahres 2017 verdoppelt.

Da in weiten Teilen des Jemen faktisch keine staatliche Ordnung mehr existiert, können sich Terroristen dort ungestört breit machen, Anschläge auf Amerikaner und ihre Verbündeten vorbereiten, neue Kämpfer rekrutieren und trainieren, das Land als Transitroute für Soldaten und Waffen nutzen etc. pp.

V. Gefahr am Hindukusch

Auch in Afghanistan und Pakistan sind Loyalisten des Kalifats aktiv und kämpfen immer noch weiter. Im Osten Afghanistan haben die Anhänger des Islamischen Staates die Provinz Khorasan (eine weitere Provinz des Kalifats) ausgerufen. Die Amerikaner haben die Dschihadisten massiv zurückgedrängt, aber sie kämpfen weiter.

Baghdadis Anhänger haben auch mehrere Anschläge in Afghanistans Hauptstadt Kabul für sich in Anspruch genommen.

Mag sein, dass der sich immer weiter hin ziehende Afghanistan-Krieg sehr unpopulär ist.

Trotzdem hat US-Präsident Trump richtig gehandelt, als er sich entschied, die militärische Präsenz seines Landes in Afghanistan aufrecht zu erhalten.

Wäre er dem Beispiel Barack Obamas gefolgt und aus Afghanistan genauso übereilt abgezogen wie Obama aus dem Irak, hätten die Folgen ähnlich verheerend sein können. Der übereilte Abzug aus dem Irak machte den Weg frei für die Machtübernahme durch den hegemonialen Iran – und nicht zuletzt für den IS.

Nach heutiger Lage der Dinge ist an einen Abzug der Amerikaner aus Afghanistan nicht zu denken.

Die IS-Anhänger, die dort kämpfen, sind ja bei weitem nicht die einzige Gefahr.

Auch der Iran versucht, seinen Einflussbereich auszudehnen, er fördert afghanische Dschihadisten und hat tausende afghanische Söldner für den Syrien-Krieg rekrutiert.

Sich jetzt übereilt zurückzuziehen, wäre verantwortungslos. Das geht noch nicht.

Auch in andere Länder Asiens, so etwa Indonesien und Malaysia, hat der IS seine Fühler ausgestreckt. Dortigen Behörden ist es gelungen, geplante Terroranschläge zu vereiteln. Die Spuren der Drahtzieher führten in den Irak und nach Syrien.

Die Wurzel des Problems ist die dschihadistische Ideologie des Islam. Es hilft nichts, drum herum zu reden.

Wie ich bereits aufgezeigt habe, ist es leider ein Mythos, zu glauben, nur eine kleine Minderheit der Muslime sei radikalisiert. Dem ist nicht so.

Der IS z. B. wird zwar von einer Mehrheit der Muslime abgelehnt, aber die Zustimmung, die die Terrororganisation genießt, ist dennoch erschreckend.

Das Pew Research Center hat in zehn islamischen Ländern und in Israel Umfragen durchgeführt, um die Meinungen der Menschen zur Terrormiliz zu erforschen. Zwar sind in allen Ländern ausweislich dieser Umfrage absolute Mehrheiten gegen den IS, aber: in Pakistan gaben laut Pew 62 Prozent der Befragten „weiß nicht“ zur Antwort, als es galt, zum Thema IS Stellung zu beziehen. 9 Prozent der Befragten äußerten sich pro IS. Nur 28 Prozent positionierten sich klar gegen die Terroristen.

In Malaysia, Nigeria und Senegal finden wir höhere Bevölkerungsanteile, die sich gegen den IS aussprechen, aber auch höhere prozentuale Anteile für die Organisation. (Sie reichen von 11 bis 14 Prozent) Weitere aufgelistete Länder sind die Türkei, der Libanon, die Palästinensergebiete, Indonesien, Burkina Faso – und, als einziges nicht mehrheitlich muslimisches Land, Israel. Überall absolute Mehrheiten gegen den IS, aber auch beachtliche Unterstützung bzw. stillschweigendes Goutieren.

Wenn wir die Einwohnerzahlen dieser Länder und den prozentualen Anteil der Unterstützung für den IS zugrunde legen, können wir die Umfragen als Fingerzeig werten, dass es ca. sechzig Millionen (!) Sympathisanten des IS gibt. 60.000.000 – das sind nicht wenige.

Diese Zahl ist vermutlich sogar noch zu gering angesetzt, denn die Umfrage hat z. B. nicht jene Länder erfasst, die zu den größten Brutstätten des sunnitischen Fundamentalismus und des Terrorismus zählen: Saudi-Arabien und die anderen Golfmonarchien.

Donald Trump hatte bei seinem Besuch in der saudischen Hauptstadt Riad im Mai des vergangenen Jahres eine richtige und wichtige Botschaft für die versammelten islamischen Staatsoberhäupter. Sie selbst sind dafür verantwortlich, den Extremismus auszumerzen. In ihrem eigenen Interesse müssen sie die Dschihadisten und ihre geistigen Wegbereiter bekämpfen, damit die islamischen Länder zu Ländern werden können, in denen es sich zu leben lohnt, die prosperieren und erfolgreich sind.

Leider ist noch unklar, ob diese Botschaft wirklich angekommen ist.

Solange man die Wurzeln des Problems nicht benennt und sich einer ehrlichen Auseinandersetzung verweigert, wird die dschihadistische Ideologie weiter bestehen und es werden sich Menschen finden, die ihr verfallen.

Elham Manea hat schon das Nötige dazu geschrieben:

„Fakt ist: Den schrecklichen Gräueltaten des IS ist der Weg ideologisch lange bereitet worden. In unseren Moscheen, die in ihren Freitagsgebeten die christlichen Kreuzritter, Juden und Ungläubigen verteufeln. Von religiösen Führern, die uns jeden Tag im TV begegnen und die beständig ihre Botschaft von Hass und Intoleranz gegen die «anderen» verbreiten. In Schulen lernen wir, dass die Abkehr vom Islam mit dem Tod bestraft wird. Dass Christen und Juden dafür bezahlen sollten, wenn sie in Ruhe leben wollen. Niemals wird in diesen Klassen gelehrt, dass jeder Mensch das Recht hat, seine Religion frei zu wählen. Niemals wird gelehrt, dass jeder Mensch die gleichen Rechte hat, ganz egal, an welchen Gott er glaubt. (…)

Es hilft nicht, den Kopf in den Sand zu stecken. Es gibt kein Entkommen: Der IS ist ein Teil von uns. Wir haben ihn zu dem gemacht, was er ist. Wir haben seine verquere Ideologie in unseren Schulen, Moscheen und TV-Stationen mehrheitsfähig gemacht. Und trotzdem scheinen wir überrascht, dass der IS das, was gepredigt wurde, wörtlich genommen hat. Das kann nicht unser Ernst sein!“

Die Gefahr auch für Europa bleibt bestehen.
*****
*) Der bekannte Blogger Adrian F. Lauber ist seit November 2017 regelmäßig Autor auf conservo.
*******
Quellen:
The Weekly Standard, 16.2.2018: „Not So Fast“ by Thomas Joscelyn http://www.weeklystandard.com/not-so-fast/article/2011618
Pew Research Center, 17.11.2015: „Views of ISIS Overwhelmingly Negative“
http://www.pewresearch.org/fact-tank/2015/11/17/in-nations-with-significant-muslim-populations-much-disdain-for-isis/ft_15-11-17_isis_views/
The White House: „President Trump Participates in the Arab Islamic American Summit Riyadh“ (Veröffentlicht: 21.5.2017) https://www.youtube.com/watch?v=McRUrljoIn0
Blick, 14.8.2016: „Der IS ist ein Teil von uns“ von Elham Manea http://www.blick.ch/news/politik/islamexpertin-wirft-muslimischen-staaten-politisches-versagen-vor-der-is-ist-ein-teil-von-uns-id5376519.html
Zum Thema Islam siehe auch:
Gad Saad: „My Chat with Bill Warner on Political Islam (THE SAAD TRUTH_123)“ https://www.youtube.com/watch?v=EDmfUdQL8ho
Hazem Farraj: „I.S. Islam: Good Muslims or Hijackers of Islam?“ und https://www.youtube.com/watch?v=xpaeR9Ee308&list=PLkRn2BvPcO-1x17OAq3n6Oeq3XTR_HvsW
JihadWatchVideo: „The Basics of Islam 4: Robert Spencer on the Violent Verses in the Qur’an“ by Robert Spencer https://www.youtube.com/watch?v=knryaTzu9nM

********
http://www.conservo.wordpress.com 15.04.2018
Bewerten:

3 Votes

Teilen Sie dies mit:

Facebook4

Über conservo
„Conservo“ ist seit 59 Jahren politisch tätig und hat dabei 25 Jahre hauptamtlich in der Politik gearbeitet. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 22 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 44 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. conservo ist stolz au sein Vaterland und ein überzeugter Europäer – für ein Europa der Vaterländer auf christlich-abendländischem Fundament. Als (neben F.J. Strauß und Gerhard Löwenthal u.a.) Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Zeige alle Beiträge von conservo →
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Abu Bakr al Baghdadi, Adrian F. Lauber, Afghanistan, Afrika, Dschihad-Milizen, Fundamentalismus, Hindukusch, Irak, ISIS, Islam, ODNI, Somalia, Syrien, Terror verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
← „Papst Franz muss weg“ – Kardinäle fordern, den Papst aus der Kirche auszuschließen
Meinungsfreiheit nur nach Mediendiktat →
Eine Antwort zu ISIS – Der Terror wuchert weiter

Pingback: Fabelhaft! Mutig! Beispielhaft! Aus 1-Mann-Aktion wird große Bewegung – website-marketing24dotcom

Kommentar verfassen

Aktuelle Beiträge
Panorama-Reschke und die innerdeutsche Flüchtlingslüge
„Wir lassen uns nicht den Mund verbieten, schon gar nicht von der Antifa!“
Gedanken über Europas Selbstzerfleischung
„Palästina“ unter dem Hakenkreuz und der arabische „Mein Kampf“ – und wie der Kampf der Kulturen von der EU nach Europa importiert wird
EU – wozu?
Archive
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
September 2011
August 2011
April 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Kategorien
AfD
Afrika
Allgemein
antifa
Antisemitismus
APO/68er
Außenpolitik
BILD
Bildung
BPE
Bundespräsident Gauck
Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Wulff
Bundeswehr
CDU
Christen
CSU
Die Grünen
Die Linke
Dritte Welt
EU
Europäische Kommission
facebook
Fachkräftemangel
FDP
Flüchtlinge
Frankfurter Schule
Freie Wähler
Gewerkschaft
Griechenland
Islam
Kinderschänder/Pädophile
Kirche
Kultur
Medien
Merkel
Nahost
Nato
OBAMA
Papst
Pegida
Piraten
Politik
Politik Deutschland
Politik Europa
Politik Rheinland-Pfalz
Putin
Sarrazin
SPD
Türkei
Trump
Twitter & Co.
Umwelt
UNO
USA
Weltpolitik
Wirtschaft
Meta
Abmelden
Beitrags-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.com
LINKS:
Bayern ist frei
Christliches Forum
David Berger / philosophia perennis
Die Deutschen Konservativen e.V.
Jürgen Fritz
Journalistenwatch
Konservativer Aufbruch
Kultur und Medien
Michael Mannheimer
Pax Europa
Politspotter
ruf-der-heimat.

Conservo
In/a
L0
LD54,5K
I21,7K
Rank131K
Age2011|04|30
l4
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte73198n/a