WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN

English
Explosiv
Solidarität
Video
Wer Sind wir?

kopten ohne grenzen
Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten
WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN 9. April 2018

https://koptisch.wordpress.com/2018/04/09/worueber-deutsche-medien-schweigen/
Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 14:21

Neue Zürcher Zeitung: „Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam“

Innerhalb von 4 Jahren hat sich die Zahl von Salafisten von 5.500 auf 11.000 erhöht
Als islamistische Gefährder stuft das Bundeskriminalamt derzeit bundeweit rund 760 Personen ein.
Was sagt uns das?
Wir wissen doch alle, dass dies Leute nicht rund um die Uhr von der Polizei
observiert werden können.

Im Umkehrschluss bedeutet das aber, dass jederzeit im Land mit einem weiteren islamistischen Anschlage gerechnet werden muss.
Das ist alles nur eine Frage der Zeit.
Darf man deshalb nicht einfach mal höflich fragen, warum diese gewaltbereiten Personen nicht ausgewiesen werden?

Klage erfolgreich:
Bundesverfassungsgericht spricht AfD Sitz im Landtagspräsidium NRW zu
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/01/klage-erfolgreich-verfassungsgericht-spricht-afd-sitz-im-landtagspraesidium-zu/

„Der deutsche Katholizismus hat an einem starken Islam in Deutschland und Europa elementares Interesse. Erst an diesen Kampf der Religionen vermag sich der darniederliegende Katholizismus aufzurichten, im Windschatten des aggressiven Islam hofft die eingeschlafene katholische Kirche auf Fahrt und die fortgesetzte Finanzierung als Staatskirche“.
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/islam-debatte-schaeuble-marx-und-co-und-die-religioese-aufruestung/

Die fragwürdigen Osterbotschaften von Kirchenfunktionären, die den Kompass verlieren.
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/weniger-ostern-dafuer-mehr-islam/

Das Recht auf Wir
http://www.achgut.com/artikel/das_recht_auf_wir

Erklärung 2018: „Noch nie, nie! sind zwei Sätze aus insgesamt 33 Wörtern und 273 Zeichen, einschließlich der Leerzeichen, so aufgeregt und so umfänglich kommentiert worden. Die „Erklärung“ muss also einen Nerv getroffen haben, der bereits blank da lag.“
http://www.achgut.com/artikel/erklaerung_2018_deutschland_dreht_durch

05.04.18
Heute erreicht die Gemeinsame Erklärung 80.000 Unterstützer!
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/05/heute-erreicht-die-gemeinsame-erklaerung-80-000-unterstuetzer/

„Die Zahl linksextremistischer Straftaten gegen Leib oder Leben von anderen Menschen hat sich in Hamburg im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Die Zahl stieg von 82 im Jahr 2016 auf 192 im vergangenen Jahr, wie der Senat auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bürgerschaftsfraktion mitteilte.“
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article175083984/Deutlich-mehr-links-als-rechtsradikale-Gewalt-in-Hamburg.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

Deutschlands größter Flüchtlingsheimbetreiber in 2016:
Umsatz +56%, Umsatzrendite +27%, Eigenkapitalrendite 100%
http://app.handelsblatt.com/unternehmen/european-homecare-deutschlands-groesster-fluechtlingsheimbetreiber-macht-glaenzende-geschaefte/21134744.html

AfD verteilt Flyer an Schüler:
Aufregung um Ausländergewalt an Schulen!
https://www.focus.de/regional/sachsen-anhalt/halle-saale-afd-verteilt-flyer-an-schueler-aufregung-um-auslaendergewalt-an-schulen_id_8709048.html

AfD behält im Streit um UK-Giftanschlag Recht
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/05/afd-behaelt-im-streit-um-den-uk-giftanschlag-recht/

Es gibt keinen moderaten Islam!
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/05/dr-majid-rafizadeh-es-gibt-keinen-moderaten-islam/

Gutmenschen sind wie Bösmenschen, nur in blöd.
„Der Bösmensch ist zumindest ehrlich, auch sich selbst gegenüber. Der Gutmensch ist unehrlich, der Welt und sich selbst gegenüber. Der Bösmensch tut, was er will. Der Gutmensch will, dass andere tun, was er will.“
https://dushanwegner.com/wenn-es-die-guten-trifft/

Landesparteitag in Braunschweig:
Massive Unregelmäßigkeiten: Rechnungsprüfer schockt AfD-Parteitag!
https://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/1186537/massive-unregelmaessigkeiten-rechnungspruefer-schockt-afd-parteitag

Nach Kampfabstimmung:
Dana Guth neue AfD-Landesvorsitzende
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Kampfabstimmung-Dana-Guth-neue-AfD-Chefin,afd1638.html

Wenn die Kirchen keine Spenden von der AfD annehmen wollen, ist es ihnen auch nicht zuzumuten, meine Kirchensteuer anzunehmen.
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/06/diakoniechef-empfiehlt-kirchen-ablehnung-von-afd-spenden/

Vom Durchbrechen der Schweigespirale:
Warum die „Erklärung 2018“ so wichtig ist
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/06/vom-durchbrechen-der-schweigespirale-warum-die-erklaerung-2018-so-wichtig-fuer-unser-land-ist/

7.4.18: 100.000 Unterschriften sind erreicht
https://www.erklaerung2018.de/http://vera-lengsfeld.de/2018/04/07/hallo-deutschland-heute-sind-wir-100-000/

„Die ´Gemeinsame Erklärung 2018´ könnte einen Quantensprung bedeuten. Erstmals werfen Prominente ihren guten Namen in den Ring! … Erstmals verwenden sich bekannte Schriftsteller, Künstler, Journalisten und Wissenschaftler für den Widerstand – eine Sache, die nicht nur ´irgendwie gut´, sondern eine Frage von ´Sein oder Nichtsein´ für unser Land ist“.
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/07/matusseks-vorbild-folgen-sie-seinem-beispiel/

Wenn Europa so weitermacht, wird es zu Eurabia!
http://www.achgut.com/artikel/wenn_europa_so_weitermacht_wird_es_zu_eurabia
Ähnliche Beiträge

Seehofer spielt der AfD weiter in die Karten?In „Stopp Islamisierung“

„Der Selbstmord Europas“In „Reportagen“

Warum schont die Politik die Islamisten?In „Pater Zakaria & co.“

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Kategorien

Aktuelle Nachrichten
Christenverfolgung
Entführung minderjähriger Koptinnen
Heilige der koptischen Kirche
Humor mit Kultur
Islamische Schandtaten
Islamischer Terror
Kirche
Kirche Zu Hause
Konvertiten
Koptenverfolgung
Koptische Asylanten
Koptische Kirche im Ausland
Moslembrüder
Nachrichten
Pater Zakaria & co.
Reportagen
Spiritualität
Stopp Abtreibung
Stopp Islamisierung
Von hier und dort
Werte für Jugend
Wiederholtes Szenario

Email Subscription

Click to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 489 Followern an

April 2018M D M D F S S
« Mrz

1
2 3
4
5 6 7 8
9
10
11
12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Archive

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009

RSS – Beiträge
RSS – Kommentare

Get a free blog at WordPress.com Release.
RSS Kommentare als RSS

In/a
L0
LD33,2K
I21,1K
Rank645K
Age!
l10
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte76159n/a

Wer sich von Verbrechern regieren lässt muß sich nicht wundern wenn er eins verpasst bekommt

Zum Inhalt springen
ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Alliance Earth
ddb – Netzwerk – Radio
Der ganz große Betrug an den Deutschen und der Welt- Zeitdokumente
Es war einmal….
Es war einmal…….Teil 01
Es war einmal…….Teil 02
Es war einmal…….Teil 03
Es war einmal…….Teil 04
Es war einmal…….Teil 05
Es war einmal…….Teil 06
Es war einmal…….Teil 07
Es war einmal…….Teil 08
Es war einmal…….Teil 09
Es war einmal…….Teil 10
Es war einmal…….Teil 11
Es war einmal…….Teil 12
Es war einmal…….Teil 13
Es war einmal…….Teil 14
Es war einmal…….Teil 15
Es war einmal…….Teil 16
Es war einmal…….Teil 17
Es war einmal…….Teil 18
Es war einmal…….Teil 19
Es war einmal…….Teil 20
Korrespondenzen der VV
Nationalhymne Deutschland
Sendungen der VV
Über
Impressum
Videos und Sendearchive
Was ist die AfD?
Wer oder was ist eigentlich der BUND

Wer sich von Verbrechern regieren lässt muß sich nicht wundern wenn er eins verpasst bekommt

https://ddbnews.wordpress.com/2018/04/10/wer-sich-von-verbrechern-regieren-laesst-muss-sich-nicht-wundern-wenn-er-eins-verpasst-bekommt/
am 10. April 2018 von ddbagenturin Allgemein, Handeskrieg Trump, Krieg, Krisenvorsorge, Lügenpresse, Putin, Russland, Schlafmichel oder Huftier mit Weidehintergrund, auch genannt Schlafschaf, Souveränität, Untertanen & Befehlsempfänger, USA, Völkermord/ Genozid, völkerrechtswidriger Angriffskrieg, Verfassunggebende Versammlung, Wahlen, Wahrheit, Zukunft

ddbNews R.

Die Deutschen lassen es zu, daß sie von Parteien ( privatrechtliche Interessenvertreter) in einem Wirtschaftskonsortiom ( BRD NGO) seit Jahren über den Tisch gezogen werden. Sie lassen zu, daß Kriege zu Gunsten anderer geführt werden und schlimmer noch ihre Parteiregierung, die sie wählen, macht mit.

„Rüdiger Lucassen, AfD, stützt ebenfalls die Aufrüstung der Bundeswehr. Ab Minute 23…. [ https://www.youtube.com/watch?v=vI139cQgm3E ]

Die AfD ist nicht gegen den Krieg, sie will nur erreichen, wenn die Bundeswehr für Krieg in der Welt eingesetzt wird, dass der Ruf der Truppe nicht ruiniert ist, wenn man sie halbherzig aufgerüstet hat. Mit einem guten Ruf könnte man die Bundeswehr also noch häufiger einsetzen und neue Aufträge an Land ziehen. (…) – Analyse der Politik – Andreas Niess

Noch dämlicher, sie wählen weiter Parteien in einer Nichtregierungsorganisation und geben Verantwortung ab, denn sie selbst sind der Souverän im Land, aber das, was sie befreit,nämlich selbst in die Handlung zu kommen und durch eine Nationalversammlung ( VV ) sich und ihr Land zu retten, wird überhört.

Statt dessen sammeln sie Unterschriften, man fasst es nicht !

Sie werden die Quittung bekommen und die ist auf dem Weg:

Russland bereit für Krieg – die Stimmung ist grimmig

Die Stimmung in Russland hat sich komplett gewandelt, seit dem ich in diesem Teil der Welt lebe. Als ich vor einigen Jahren ankam waren die Russen die ich kennen gelernt habe sehr positiv auf den Westen eingestellt. Das hat mich sehr gewundert, nach der negativen Erfahrung mit dem Kalten Krieg, Zusammenbruch der Sowjetunion, die Lügen über 9/11, die illegalen Kriege gegen Afghanistan und Irak, dem illegalen Krieg der NATO gegen Jugoslawien und dann noch Libyen. Aber spätestens seit der Medienhetze gegen die Olympiade 2014 in Sochi, dem gewaltsamen Putsch der legitimen Regierung in der Ukraine, die Beschuldigung über einen Abschuss von MH17, der Krieg gegen Donbass, die Sanktionen wegen dem Anschlusswunsch der Krim-Bewohner an Russland, das Vordringen der NATO bis an die Grenze zu Russland und die militärische Einkreisung, der Ausschluss aus den Olympischen Spielen und vieles mehr, haben die Russen ihre Illusion aufgegeben, der Westen würde Russland als echten Partner ansehen und fair behandeln.

Sie realisieren jetzt, es geht dem Westen um eine Erniedrigung Russlands bis zur Kapitulation, oder um einen Krieg, wenn Russland sich nicht unterwirft. Wie ich schon mehrmals geschrieben habe, war das schon immer die Absicht des Westens seit mindestens 200 Jahren, die Eroberung und dann Ausbeutung von Russland, im Zuge der totalen Weltdominanz.Die Stimmung im Land ist jetzt ganz anders und viele Russen haben endlich die wahren Absichten des Westen verstanden. Wenn der Westen Russland ohne Grund als Feind ständig dämonisiert und als böse hinstellt, um einen Krieg vom Zaun zu brechen, dann sind sie bereit mit voller Wucht zurückzuschlagen. Das geht aus der Stimmungslage die ich registriere hervor.

Ich habe deshalb einen neuen Artikel von The Saker übersetzt, einen guten Kenner der aktuellen Situation, der meine Meinung bestätigt:

————

Ich habe gerade zwei Stunden damit verbracht, eine Fernsehdebatte russischer Experten darüber zu hören, was man mit den USA machen kann. Hier sind ein paar interessante Punkte.

1) Sie alle waren sich einig, dass die AngloZionisten (natürlich haben sie nicht dieses Wort benutzt sondern „USA“ oder „Westliche Länder“) weiter eskalieren würden und dass der einzige Weg, dies zu stoppen, darin besteht, die Welt bewusst auf den Punkt zu bringen, wo ein grossangelegter amerikanisch-russischer Krieg unmittelbar bevorsteht oder sogar lokal begonnen wird. Sie sagten, dass es grundsätzlich falsch sei, wenn Russland nur mit Worten gegen westliche Aktionen antwortet.

2) Interessanterweise bestand auch Einigkeit darüber, dass selbst ein grossangelegter US-Angriff auf Syrien zu spät wäre, um die Situation vor Ort zu ändern, dafür wäre es viel zu spät.

3) Eine weitere interessante Schlussfolgerung war, dass die einzige wirkliche Frage für Russland ist, ob es für Russland besser wäre, diese maximale Krise zu verzögern oder die Ereignisse zu beschleunigen und alles früher passieren zu lassen. Darüber gab es keinen Konsens.

4) Als nächstes gab es eine übereinstimmende Ansicht, das Bitten und Flehen, das Verlangen nach Fairness und Gerechtigkeit, oder sogar nach gesundem Menschenverstand, sinnlos ist. Die russische Sichtweise ist einfach: Der Westen wird von einer kriminellen Schlägerbande regiert, die von unendlich lügenhaften und heuchlerischen Medien unterstützt wird, während die breite Öffentlichkeit im Westen hoffnungslos zombifiziert wurde. Die Autorität der so genannten „westlichen Werte“ (Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechte, etc.) in Russland ist jetzt plattgefahren.

5) Es gab auch einen breiten Konsens darüber, dass die Eliten der USA Russland nicht ernst nimmt und dass die derzeitigen diplomatischen Bemühungen Russlands (insbesondere gegenüber dem Vereinigten Königreich) sinnlos sind. Der einzige Weg, dies zu ändern, wären sehr harte Massnahmen, einschliesslich diplomatischer und militärischer Massnahmen. Alle waren sich einig, dass das Gespräch mit Boris Johnson nicht nur totale Zeitverschwendung sei, sondern auch ein grosser Fehler wäre.

6) Zu meiner Verblüffung wurde die Vorstellung, dass Russland einige Schiffe der US Navy versenken oder Kalibr (eine russische Lenkwaffenfamilie bestehend aus über- und unterwasser Raketen) auf die US-Streitkräfte im Nahen Osten anwenden müsste, als eine echte, vielleicht unvermeidliche Option angesehen. Wirklich – niemand hat Einwände erhoben.

Komm zu deiner eigenen Schlussfolgerungen. Ich werde nur sagen, dass keiner der „Experten“ die russische Regierung vertritt oder für sie arbeitet. Regierungsexperten haben nicht nur bessere Informationen, sie wissen auch, dass das Leben von Millionen von Menschen von ihren Entscheidungen abhängt, was bei den sogenannten „Experten“ nicht der Fall ist. Dennoch spiegeln die Worte dieser Experten, glaube ich, einen wachsenden Konsens in der Bevölkerung wider.

————–

Am besten gefällt mir die Beschreibung des Westens: „Der Westen wird von einer kriminellen Schlägerbande regiert, die von unendlich lügenhaften und heuchlerischen Medien unterstützt wird, während die breite Öffentlichkeit im Westen hoffnungslos zombifiziert wurde.“

Besser kann man es nicht ausdrücken.

Das wirkliche Problem ist die völlig verblödete Öffentlichkeit im Westen, die sich alles gefallen lässt, kein Wort des Protest sagt, jede Lüge der Medien glaubt und alle kriminelle Handlung der herrschenden Schlägerbande toleriert.

Das Publikum im Westen hat sich so extrem in gehirngewaschene und ferngesteuerte Zombies verwandelt, sie verteidigen auch noch die Politik und Aktionen der Verbrecher. Sie leiden fast alle unter dem Stockholm-Syndrom und solidarisieren sich mit ihren Peinigern, finden es gut belogen und betrogen zu werden.

Die westliche Öffentlichkeit akzeptiert jegliche Grausamkeiten gegenüber anderen Völkern, wie Angriffskriege basierend auf Lügen, der Einsatz von Phosphorbomben und Uranmunition gegen Zivilisten, das Ermorden von Unschuldigen bei False-Flag-Operationen, Folterkammern und endloses Einsperren, die Vergewaltigung und Opferung von Kindern, falsche Anschuldigungen gegen Unschuldige ohne Beweise zu haben, Raub von Ressourcen und viele weitere Verbrechen gegen die Menschheit, solange sie Shoppen, TV gucken und mit ihrem Smartphone sich selbst befriedigen können, um dann zu diskutieren, wie überlegen sie doch sind.

Wenn irgendjemand eine Kalibr-Rakete verdient, die direkt in ihre faulen Ärsche eindringt und explodiert, dann sind es die Menschen im Westen!

Wie hat noch Goebbels nach der vernichtenden Niederlage von Stalingrad gerufen? „Wollt ihr den totalen Krieg? Wollt ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“
Die Russen sagen dazu, den totalen Krieg könnt ihr WIEDER haben, wenn ihr Eure Kriegshetzer nicht absetzt und zum Teufel jagt!

Russische Experten meinen, es wird Zeit ein US-Schiff in die Luft zu jagen

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Russland bereit für Krieg – die Stimmung ist grimmighttp://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/04/russland-bereit-fur-einen-krieg-die.html#ixzz5CGtr6a3o

.
DANKE! Genau so ist es! Und schlimmer ,auch damals haben die Leute hier gepennt und sich in bereits 2 Kriege treiben lassen und auch noch die Schuld klaglos hingenommen !

WIE blöd kann man eigentlich noch sein?

mehr:

Wieder ein fake Gasangriff als Vorwand für einen Krieg

Westen plant in Syrien Aggression nach Jugoslawien- und Irak-Muster – Experte

„Der Westen plant in Syrien eine militärische Aggression nach dem Musterbeispiel der Kriege in Jugoslawien und im Irak. Diese Meinung vertrat Sergej Prostakow, Militärexperte des Fonds „Volksdiplomatie“ und Vertreter des analytischen Clubs „Die Zukunft heute“, in einem Interview mit der Föderalen Nachrichtenagentur FAN (…)
https://de.sputniknews.com/politik/20180409320262447-westen-krieg-syrien/

Russland warnt die USA vor Angriff auf Syrien

Krieg oder Frieden? Russland beruft ein Treffen des UN-Sicherheitsrats zu Bedrohungen des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit ein

In UN-Sondersitzung: Russischer Vertreter nennt Grund für westlichen „Duma-Fake“

„Kampagne auch gegen Russland“: Lawrow zu Berichten über C-Waffen-Einsatz in Syrien

Russischer Vertreter in Ghuta: Westen nutzt wieder seine Lieblingsgeschichte von „Assads Giftgas“

Erstunken und erlogen: 5 Gründe, warum Assad nichts mit den Giftgas-Angriffen zu tun hat

Berlin legt sich fest: Angeblicher Giftgasangriff in Syrien geht auf Assads Konto

Wie das ZDF einen Botschafter verhöhnt– Unerträgliche Arroganz in „Berlin direkt“

Wegen angeblichem Chemiewaffenangriff: USA schließen Militärschlag nicht aus

Wieder ohne Beweise: Giftgaseinsatz in Syrien – Trump droht mit Vergeltung

US-Angriffe auf Syrien möglich? Russland hat Verpflichtungen gegenüber Damaskus

„US-Aggression“? Militärbasis in Homs mit Raketen angegriffen

sputniknews:

Russlands Verteidigungsministerium nennt Verantwortlichen für Raketenangriff in Homs

„Zwei israelische Kampfjets F-15 haben laut dem russischen Verteidigungsministerium einen Luftangriff auf den syrischen Stützpunkt T-4 in Homs verübt (…)
https://de.sputniknews.com/politik/20180409320247274-russland-raketenangriff-homs-israel/

Unterstützt die „AfD“ den Krieg gegen Russland?

Wie Julia Skripal britische Pläne zu Verleumdung Russlands durchkreuzt – Medien

Russland: Börse Moskau bricht nach US-Strafaktion ein

Nach US-Sanktionen gegen Russland: Aktien europäischer Unternehmen stürzen ab

Nato verstärkt Abschreckung wegen russischer Nuklearwaffen

Warnung!!! WK3 so nah wie noch nie!!! sofort Lebensmittel Vorrat zulegen! SOFORT!!!!

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Bildergebnis für Zitate: Bilder Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. <

Teilen mit:

Press This
Вконтакте
Telegram
WhatsApp

Hände weg von Syrien – US-Militärschlag droht – Syriens Armee in höchster AlarmbereitschaftIn "Allgemein"

Die Queen spricht von Krieg 2018:“ Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden…In "Allgemein"

Puigdemont – ohne Anklage und richterlichem Beschluß festgehaltenIn "Allgemein"
BRDIsraelKriegsgefahrRusslandSyrienUSA
Beitrags-Navigation
Previous
Krieg oder Frieden?
Next
Hände weg von Syrien – US-Militärschlag droht – Syriens Armee in höchster Alarmbereitschaft
Keine Armee der Welt kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist ! (Victor Hugo)
Suche nach:
Archive

Archive
Radio ddb mit News um 18 Uhr
klicks an
ddbradio-Sendearchiv

Kategorien
Kategorien
Blogstatistik

2,233,655 Besucher

Hier sind die deutschen Völker, gehörst Du dazu?

ddbnews auf VK

https://www.ddbnews.org/

ddbnews.wordpress auf Twitter
Aktuelle Beiträge: ddbnews.wordpress.com
Die BRD mit ihrer Bundesregierung ist am Kriegsgeschehen gegen Russland beteiligt!
Wichtigster Aufruf für alle Deutschen !
Die Queen spricht von Krieg 2018:“ Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden…
Hände weg von Syrien – US-Militärschlag droht – Syriens Armee in höchster Alarmbereitschaft
Wer sich von Verbrechern regieren lässt muß sich nicht wundern wenn er eins verpasst bekommt
Krieg oder Frieden?
Sie rauben uns das Sonnenlicht Teil 2 – Chemtrails – der Genozid aller Völker dieser Erde – IHR Massenmörder, wir Völker klagen EUCH an!
Sie rauben uns das Sonnenlicht
Deutsche über den Tisch gezogen, der Beweis ! Spiegel vom 19.03. 1990 +++ Zeitdokument+++
Und gehts ja soo gut und wir haben ja nichts zu verbergen…
RSS ddbNews.org

Die BRD mit ihren Parteien ist am Kriegsgeschehen gegen Russland beteiligt!
Aufruf für alle Deutschen !
Die Queen spricht von Krieg 2018:“ Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden…

VIDEO Aufrufe

Zähler ab 04.03.2016 15:50 aktiv

Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!
Video-Player

00:00

57:43

RSS Das Volk erwacht!

Leerinhalte der Firma Bundesrepublik
Wir sind die Spielverderber
Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt

Bloggen auf WordPress.com.

In/a
L0
LD4,77K
I3,26K
Rank115K
Age2016|04|20
l4
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte10389n/a

Jin Shin Jyutsu: Die Kunst des japanischen Heilströmens (Teil 1)

Der Körper – ein wahres Meisterwerk
Eine neue Blickweise auf seine Fähigkeiten, Heilung & Regeneration

Home
Heilmethoden
Zu Gast
Literatur
Videos
Über
Kontakt
de German

Jin Shin Jyutsu: Die Kunst des japanischen Heilströmens (Teil 1)

https://meisterwerkkoerper.blog/jin-shin-jyutsu-die-kunst-des-japanischen-heilstroemens-teil-1/
Veröffentlicht am 08/04/2018 von madzian Hinterlasse einen Kommentar

Jin Shin Jyutsu erweckt unser Bewusstsein für die einfache Tatsache, dass alles, was wir für Harmonie und Gleichgewicht mit dem Universum benötigen – sei es geistig, seelisch oder körperlich –, in uns selbst liegt. Durch dieses Bewusstsein wird ein Gefühl des vollständigen Friedens, der Gelassenheit, der Sicherheit und der inneren Einheit erweckt. Kein Mensch, keine Situation und kein Ding kann mir dies nehmen.
~ Mary Burmeister

Wiederentdeckung einer uralten japanischen Heilkunst

Aus dem „Buch der alten Dinge“, dem sog. japanischen Kojiki (712 n. Chr.) geht hervor, dass Jin Shin Jyutsu (sprich: Dschin Schin Dschitsu) in seiner ursprünglichen Form bereits im 13. Jahrhundert v. Chr. weit verbreitet war. Das Wissen um die „Schlüssel“, welche die Wirkungsbasis dieser Methode darstellen, wurde von Generation zu Generation mündlich überliefert. Der wahre Sinn der „Schlüssel“ erfuhr jedoch mit der Zeit eine Verwässerung und das Heilkonzept schien allmählich in Vergessenheit zu geraten.

Erst zu Anfang des 20. Jahrhunderts begann sich der japanische Meister Jiro Murai mit den alten Schätzen intensiv auseinanderzusetzen. Als er sich mit ihrer Hilfe von einer lebensbedrohlichen Krankheit heilen konnte, beschloss er aus seinen persönlichen Erfahrungen und dem überlieferten Wissen eine Synthese zu bilden. Das Resultat taufte Jiro Murai zunächst die „Kunst des Glücklichseins“.

Als er in den nachfolgenden Jahren seine Nachforschungen fortsetzte und seine neue Version der Methode anwandte, bemerkte er, dass sie die Lebensqualität der Menschen bis ins hohe Alter deutlich zu verbessern vermochte. Er nannte sie daraufhin die „Kunst der Langlebigkeit“ und später auch die „Kunst der Güte“. Doch mit der Kombination von „mitfühlender, wissender Mensch, „Schöpfer“ und „Kunst“ traf er schließlich den Ausdrucksnagel auf den Kopf: Jin Shin Jyutsu war geboren.
Jin Shin Jyutsu erobert den Westen

Es war Mary Burmeister, die 1918 in Seattle geborene Tochter japanischer Eltern, die zur Verbreitung der Heilmethode im westlichen Kulturkreis beitrug. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ging sie in den 1940er Jahren nach Japan. Eines Tages besuchte sie einen Vortrag von Meister Jiro Murai. Hier hörte sie zum ersten Mal zwei alte Weisheiten, die ihr Leben fortan maßgeblich beeinflussen sollten:

Es gibt ein Wissen, dass in der Seele beheimatet ist.
Dieses Wissen besagt, dass die größte heilende Kraft darin besteht, im Einklang mit den Gesetzen des Universums und mit sich selbst zu sein.

Mary Burmeister blieb in Japan und studierte zwölf Jahre lang mit Jiro Murai. 1954 kehrte sie in die Vereinigten Staaten zurück und legte mit ihren Kursen den Grundstein für die Weiterverbreitung der Methode. 1977 erreichte Jin Shin Jyutsu endlich auch Europa.
Funktionelle Grundlagen des Jin Shin Jyutsu

Die Heilmethode basiert auf dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin über die Funktion wie auch den Verlauf der Meridiane (Energiebahnen).

Da gibt es zuerst den Hauptzentralstrom. Seine Energie fließt in der Körpermitte vorne hinunter und steigt hinten wieder auf. Da der Hauptstrom die universelle Energie kanalisiert, kann sein Rhythmus nie gestört werden. Allerdings kann der Zufluss aus dieser Quelle durch eine suboptimale Denk- und Lebensweise blockiert werden.

Es gibt eine hervorragende Übung, mit der Sie den Hauptzentralstrom harmonisieren können. Die genaue Anleitung sehen Sie im nachfolgenden Video:

Was Sie mit dieser Übung erreichen:

Regeneration und Kräftigung des gesamten Organismus
Harmonisierung des endokrinen Drüsensystems
körperliche, emotionale und geistige Neuausrichtung
Verbesserung der Energieversorgung
deutliche Verbesserung der Stimmung
leichteres Abschalten und einen erholsamen Schlaf

Daneben gibt es die Betreuerströme. Diese entspringen dem Hauptzentralstrom. Auch sie verlaufen auf der linken und rechten Körperhälfte vorne hinunter und hinten hinauf und versorgen beide Körperhälften.

Was die Harmonisierung der Betreuerströme bewirkt:

Entspannung im Bauch und Darm
Harmonisierung von Gedanken

Aus den beiden Betreuerströmen entspringen wiederum die sog. Diagonalen Vermittlerströme. Sie verbinden die Betreuerströme mit dem Hauptzentralstrom und bringen sie in Bewegung. Ebenso stellen sie den Übergang zwischen den subtileren Energien zu den dichteren Energien im Körper dar. Aus ihrem Weben, dem Hin- und Herfließen von Energie, entstehen zwölf Organströme, die – wie ihr Name bereits sagt – vor allem für die Bildung der physischen Organe sowie ihre Versorgung mit Energie zuständig sind.

Auch für die Harmonisierung der Betreuerströme und Diagonalen Vermittlerströme gibt es effektive Übungen. Diejenigen, die gerne mehr darüber erfahren möchten, seien auf das Buch Jin Shin Jyutsu: Einfache Anwendung zur Selbsthilfe von Waltraud Riegger-Krause verwiesen.

Das erwartet Sie in Teil 2:

Was sind „Energieschlösser“ und wo befinden sie sich?
Was versteht man im Jin Shin Jyutsu unter „Strömen“ und welche Wirkungen hat es?
Welche Rolle spielt die Atmung?
Erlernen Sie eine einfache Fingerübung, mit der Sie sowohl ihre Emotionen rasch wieder in Balance bringen wie auch körperliche Revitalisierung und Heilung anstoßen können.

Maretzke, Anne-Heike (2007). „Der Zentralstrom.“ In: Gesundheit aus eigener Hand. (Stand: 8.4.2018)

Riegger-Krause, Waltraud (2015). Jin Shin Jyutsu: Einfach Anwendung zur Selbsthilfe. München: Irisiana Verlag.

Weick, Karin (o.J.). „Wie funktioniert Jin Shin Jyutsu?“ In: Jin Shin Jyutsu – Deine Gesundheit liegt in Deinen Händen. (Stand: 8.4.2018)

„Die Geschichte des Jin Shin Jyutsu“ (o.J.). In: jsj.at. (Stand: 8.4.2018)

“Jin Shin Jyutsu” (2018). In: Wikipedia. (Stand: 8.4.2018)
Teilen mit:

Twitter
Pinterest1
Facebook1
WhatsApp
Google
E-Mail
LinkedIn
Reddit
Drucken
Tumblr

Gefällt mir:
Wird geladen…

Getaggt mit Emotionen, Heilung, Jin Shin Jyutsu, Jiro Murai, Mary Burmeister, Meridiane, negative Gefühle, positive Gefühle

Energetik
Heilmethoden

Kommentar verfassen
Suchen
Top 5-Beiträge

Die Kunst der Meditation: Klaren Fokus durch Defokussierung meistern
Heilmethoden der Schamanen: Gesundheit beginnt im Lichtenergiefeld
Manfred Twrznik: Quantenheilung leicht und verständlich erklärt
Gene nach Wunsch – so funktioniert’s!
Placebos, Schein-OPs und Co.: Was sie über das wahre Potential von Geist und Körper aussagen (Teil 1)

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

E-Mail-Adresse
Schlagwörter
intelligente ZellenUrsacheWellenLeuchtendes EnergiefeldBiophotonenlymphatisches SystemSpitzenleistungenJeremy MaoSauerstoffQuantensprungPartikelDNAWahrscheinlichkeitswellenPyramiden von GizehUjjayi PranayamaVorstellungskraftLichtenergiefeldHerzMatrixStatistikenGeist und KörperSpiritualitätPranaNullpunktfeldAlterZahlenreihenErwartungYogaHumorOrganmodellHerzschwingungZukunftsveränderungVisualisierungGerhard KlüglAntiquarksBlutdruckSelbstheilungskräfteAlbert EinsteinStudieLiebeparasympathisches NervensystemVerdauungEmotionenGedankenMusikWunschDankbarkeitFokusDiätGeneWilliam TillerMuskelentspannungZahlenDiagnoseÄrzteemotionales GedächtnisSehschärfeVerjüngungZellintelligenzPsycheSymboleZähneFrequenzenHypnoseMehlExtraktionsprozessRealitätGrigori GrabovoiKhechari MudraStammzellenMary BurmeisterHeilungBRILLICONMasaru EmotoWerner Heisenbergschamanische Heiltechnikenrekonnektive FrequenzenZwei-Punkt-MethodeEric Pearlnatürliches EssverhaltenEntspannungBlutgefäßeTiereJiro MuraiChakrenZahnregenerationGehirnplastizitätnegative Gefühle5. Solvay-KonferenzBeleuchtungPsychologieAlignmentplastischOlga HäusermannFührungssystemKumbhaka PranayamaEssenQuarksMeditationstechnikenAugenGesetz der Anziehungnegative EntropieBewusstseinNadi Shodhana PranayamaChromosomenAtemtechnikenQuantenheilungKosmistenAbraham-HicksMedizinSubjekt-Objekt-TrennungTonwellenKleinkinderPlaceboeffektimmunDopaminFürsorgeAlphawellenSchwingungsindikatorGehirnNeuroplastizitätDeterminismusMatrixheilungNoceboeffektRekonvaleszenzGluonenAura sehenLogikSehvermögenAtemmeditationErnährungsweiseForschungScheinmedikationJin Shin JyutsuHerzkohärenzMeridianeWasserkristalleGlaubenssätzeFarbengute LauneKreativitätEric Schwartzuniverselle IntelligenzReprogrammierungfeinstofflichEnergiemedizinZellaktivierungArkadij PetrovMatrix AdvancedBabysStresshormoneAnkerpunktKapalabhati PranayamaBetawellenIlluminationsprozessDefokussierungZuckerAuraEpigenetikOzean-AtemScheinakupunkturDenkenthermodynamischQuantenphysikBruce LiptonEndorphinFokussierenCortisolIntentionGenussReconnective HealingLangzeitgedächtnisSportAffirmationenMax PlanckFreudeEinatmungWelle-Teilchen-DualismusSynapsengesunde NahrungsmittelStammzellen-Hornig-MethodeLichtVortexNeurogeneseWohlbefindenBrustatmungLoslassenUnterbewusstseinAurachirurgieMeditationpositive GefühlePascual JordanDoppelspalt-ExperimentÄtherleibRegenerationResonanzAtmungssystemAbwechselnde NasenatmungGlücklichseinThomas YoungImmunsystemKontrolleInformationHans-Peter DürrAurachirurgKonstantin KorotkovSchwingungenGlückshormoneEnergieintensitätWasserforschungInformationsmedizinMoleküleEthikAngstQuantennährstoffeUrkraftUntersuchungDetoxmathematische GesetzeNiels BohrSoziologieZellstrahlungMaterieEnergie sehenrussische InformationsmedizinRückverbindungSchein-OPNeuronenSeeleZwerchfellatmungStomatologieSpontanheilungvegetarischinformiertes WasserPranayamaklassische Physiksubjektive RealitätWahrnehmungLösungspunktSehen in TräumenFeueratemelektromagnetischHeilmittelThetawellenGesundheitIgor AriepjevZahnerneuerungAusatmungMachu PicchuZufriedenheitSteuerungWertschätzungErnährungAtemVitalitätQuantenobjekteneueste ForschungSeelenrückholungÜberzeugungenInkasKomödieSorgeSchwingungsbalanceErbgutEnergieKrankheitQuantenfeldSterberitualBauchgefühlLachenfreie EnergieKörperBehandlungBluthochdruckMarian DiamondOrganregenerationKonditionierung
Archive

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017

IMPRINT | DATENSCHUTZ
von ThemeZee.

Auf dieser Internetseite werden Cookies verwendet, um dem Benutzer eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Wenn Sie diese Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie hierdurch automatisch der Verwendung von Cookies zu. Um mehr hierüber zu erfahren, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
I335
L0
LD0
I118
Rank9,6M
Age2018|04|11
l1
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte14368n/a

Syrien-Konflikt: Das wird verschwiegen!

Gemeinsam gegen die GEZ

Startseite
Aktuelles
Leserfragen
Tipps

Syrien-Konflikt: Das wird verschwiegen!

https://gemeinsam-gegen-die-gez.de/syrien-konflikt-das-wird-verschwiegen/
Von
Michael Grandt

12. April 2018
Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW)

Es ist unglaublich, welches Lügengespinst von westlichen Politikern und deren Medien über die syrische Regierung verbreitet wird. Es sieht so aus, als WOLLTEN Sie auf Teufel komm raus einen Krieg. Libyen, Irak und Afghanistan lassen grüßen…
In Syrien wurden alle Chemiewaffen zerstört!

Der mutmaßliche Giftgasangriff der syrischen Armee auf Duma soll nun als Grund herhalten, das Land in die Steinzeit zu bomben, wie einst Libyen, Irak und Afghanistan. Syrien und Russland werden von westlichen Politikern und Medien beschuldigt, noch immer Giftgas herzustellen und einzusetzen.

In deutschen Lückenmedien NICHT thematisiert:

Die OPCW Fact-Finding Mission (FFM) meldet: »Seit den ersten Berichten über den mutmaßlichen Einsatz chemischer Waffen in Duma – in der Arabischen Republik Syrien – hat die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) Informationen aus allen verfügbaren Quellen gesammelt und analysiert. Gleichzeitig hat der Generaldirektor der OPCW, Botschafter , in Erwägung gezogen, ein Team der Fact-Finding Mission (FFM) nach Duma zu entsenden, um Fakten zu diesen Vorwürfen zu ermitteln.

Heute hat das Technische Sekretariat der OPCW die Arabische Republik Syrien aufgefordert, die notwendigen Vorkehrungen für einen solchen Einsatz zu treffen. Diese Forderung ist mit einer Anfrage der Arabischen Republik Syrien und der Russischen Föderation zusammengefallen, um die Vorwürfe zum Einsatz chemischer Waffen in Duma zu untersuchen. Das Team bereitet sich darauf vor, in Kürze nach Syrien zu gehen.«

Hier geht’s zur Originalquelle:

https://www.opcw.org/news/article/opcw-director-general-on-allegations-of-chemical-weapons-use-in-douma-syria/

Fakten:

Syrien wurde im Oktober 2013 Vertragsstaat der Chemiewaffenkonvention und Mitglied der OPCW.
In Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen OPCW-UN-Mission mit der syrischen Regierung wurden alle von Syrien erklärten Chemiewaffen entfernt und außerhalb des syrischen Territoriums zerstört .
Gemäß der Chemiewaffenkonvention und den Beschlüssen der OPCW sowie der Resolution 2118 (2013) des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sind die Arabische Republik Syrien und alle Gruppen und Parteien in Syrien verpflichtet, chemische Waffen nicht zu entwickeln, herzustellen, zu halten oder zu verwenden.

Das Gegenteil wird geschrieben!

Doch das alles scheint nicht großartig zu interessieren, denn hierzulande wird über unsere Lückenmedien nur allzu bereitwillig verbreitet, dass das britische Außenministerium Russland vorwerfe, den Einsatz chemischer Waffen durch das Assad-Regime vor internationaler Kontrolle schützen zu wollen.

Hierzulande auch NICHT thematisiert:

Russland und Syrien forderten eine Untersuchung der OPCW in Duma – aber genau das Gegenteil wird geschrieben!

Der russische UN-Botschafter Wasili Nebenzja wusste, dass dies in der westlichen Welt nicht wahrgenommen werden WILL und warnte: »Wenn die Experten der OPCW aus irgendeinem Grund Duma wegen des Widerstands derer nicht erreichen, die auf das Thema der chemischen Angriffe spekulieren, um Russland und Syrien zu verunglimpfen, wird dies ein weiterer Beweis dafür sein, dass schmutzige geopolitische Spiele hinter dieser falschen Geschichte stehen«.

Sie sehen: Der Westen, allen voran die USA, Großbritannien, Frankreich und auch der »Ja-Sager« Deutschland wollen Russland und Syrien offenbar in einen Krieg treiben, dessen Ausbruch die ganze Welt ins Chaos stürzen kann.

Quellen:
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/12/opcw-syrien-hat-alle-erklaerten-chemiewaffen-zerstoert/?nlid=3914645a62&utm_source=Das+DWN+Telegramm+f%C3%BCr+Abonnenten&utm_campaign=802f43c0bc-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_e60fb08c41-802f43c0bc-107405805
TASS-Meldung

VERWANDTE ARTIKELMEHR VOM AUTOR

Kriegstreiberin Merkel

Fake-News einer »Starjournalistin«?

Irak – Libyen – Syrien: Medien als Kriegstreiber

Ist der ARD-»Chef-Faktenfinder« linksextrem?

Wegen angeblichem Giftgaseinsatz: Israel greift Syrien an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

FOLGEN SIE UNS

Impressum
Startseite

© 2018 Kopp Verlag e.K.
I115
L0
LD0
I33
Rank695K
Agen/a
l59
+1n/a
whois
source
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte832n/a

Europa vor einer Welle der „Orbanisierung“?


Bayern ist FREI
Suchen
Zum Inhalt springen

KONTAKT
Patrioten
Kampagnen
Publikationen
Umgang mit Antideutschen
Politik
LÖSUNGEN
EU schleppt für IS — Aufruf zum Handeln
REDEN
SORGEN
WISSEN
Akteure
Leute
Dieter Reiter
Tobias Bezler
PROZESSE
Anfeindungen der Lügenpresse
WIR
Aktiv werden: Wie Sie uns helfen können
Andere über uns
Bayern ist frei?
Intern
Redaktion
Kampagnen + Organisatoren
Referenzen
Standorte
VERHALTENSREGELN
Versand: Aufkleber, Pamflete und Vorlagen
ZWECK
Plan: Was wir in nächster Zeit zu tun haben

Allgemein
Europa vor einer Welle der „Orbanisierung“?
Europa vor einer Welle der „Orbanisierung“?
10. April 2018 floydmasika Hinterlasse einen Kommentar
Chinesisch-Ungarische Beflaggung Budapests beim Seidenstraßen-Gipfel (16+1) im November 2017: auch das war ein antikoloniales Signal gen Westeuropa

Im folgenden Video sehen und hören wir einen wunderbaren Ausdruck dessen, was die Orbanisierung Europas, vor der Leitmedien warnen, uns bringen könnte.
Drei Wochen vor der Wahl feierte Orbán Viktor mit 500000 ungarischen Bürgern den heroischen nationalen Freiheitskampf der Ungarn von 1848 und erklärte dazu umfassend, warum heute ein ähnlicher Zeitpunkt ist und warum eine Nation alles verlieren kann, wenn sie einmal bei einer solchen wichtigen Gelegenheit scheitert.

Den LeitmeinerInnen von SZ und Welt fehlt offensichtlich die Fähigkeit, sich in fremde Sprechweisen und Wertesysteme hineinzudenken. Sie reagieren alleine schon auf einfachste Abweichungen von den eigenen Erwartungen mit xenophober Aggression, in der auch noch etwas spätkolonialer Überlegenheitsdünkel mitschwingt. Christlich geprägte Patrioten hingegen hassen niemanden. Nicht das polnisch-ungarische sondern das westeuropäische Politikmodell ist autoritär. Auch dieses Thema kommt in Orbans Rede zur Sprache.
Zugleich ist die Autorität der westlichen EU-Führungsstaaten angekratzt, und die kleinen mitteleuropäischen Staaten, die ihnen wie hörig wie Kolonien folgten und die Märkte zu Füßen legten, könnten sich von Orbán zu mehr Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein ermutigt fühlen.
Man findet auch in dieser Rede all das wieder, was die Welt-Journalistin Silke Mülherr dem angeblich „autoritären“ und „kleinmütigen“ Orbán anlastet, und kann sich ein eigenes Bild davon machen, welcher Blick auf die Geschichte klein und welcher groß ist.
Haltlose Autoritarismus-Vorwürfe fallen auf Urheber zurück

Die OSZE bemängelt zwar die ungarischen Wahlen, aber sie leugnet nicht, dass Orbáns Gegner alle nötige Freiheit hatten. Sie bemängelt lediglich die üblichen Wettbewerbsvorteile, die mit Geld und Macht einhergehen und ebenso wie die Wettbewerbsvorteile, die Orbán durch seinen „rechtspopulistischen“ Diskurs habe, der „rationale Debatte“ verhindere. Aus Sicht der OSZE ist es offenbar ein ähnlich hegemonialer Diskurs wie der, den unsere bunten Hypermoralisten führen, um Patrioten zu diskreditieren, ihnen jegliches Forum zu entziehen und sich so jegliche Debatte über Volksinteressen vom Hals zu halten. Aber um solche Diskurshegemonie durchzusetzen, brauchen unsere Humanitärautokraten eine totale Kontrolle der Leitmedien, wohingegen die ungarischen Patrioten noch immer nur etwa 1/4 der Leitmedien besitzen — der Rest ist pro-westlich-„liberal“. Anders als der Westen bleibt Ungarn bipolar und von Meinungskonkurrenz geprägt, aber die OSZE, die auch seinerzeit für den Boykott Österreichs wegen Haider eintrat, macht sich Sorgen, dass ein patriotisch-nationaler Diskurs ähnlich dominant werden könnte, wie man es vom „liberalen“ humanitärstaatlichen Diskurs des Westens gewohnt ist. Daher schreien pro-westlich-„liberale“ Medien stets „foul“, sobald irgendwo patriotischer Diskurs Einfluss gewinnt. EU-Autorität Asselborn sieht in Ungarn gar ein Krebsgeschwür wachsen. Er spricht von einem „Werte-Tumor“ der alles aufzufressen drohe, wofür die EU stehe.
Man erkennt ohne weiteres, dass von Orbán und Ungarn ein Diskurs mit einer Tiefe und Kraft ausgeht, der nicht nur den Ungarn sondern allen Europäern Mut macht und sie angesichts der ungebrochenen Migrationskrise vielleicht noch einmal befähigt, auch die Hegemonie der Lernmuffel-Eliten zu durchbrechen, die mit ihrem autoritären Humanitärstaat ihre Völker unterdrücken und in ein einheitliches, von deutschem Ordoliberalismus, amerikanischer Geopolitik und globalhumanitärer Egaitärfrömmelei bestimmtes „westliches Lager“ ohne demokratische Subjekte hineinpressen. In diesem Lager sind erneut Polen und Ungarn die fröhlichsten Baracken.
Anhang

Die Aufregung über Orbán spiegelt auch den starken Einfluss von Soros György wieder.
Behauptungen über Ungerechtigkeit des ungarischen Wahlsystems, wie sie von Demokratieabgabe-JournalistInnen gerade wieder gestreut werden, sind ungerechtfertigt. Es handelt sich um ein deutsches System mit etwas stärkeren Elementen des britischen Personenwahlrechts.
Der Wille zur Veränderung wird in dem Moment immer größer, wo diese Änderung bereits in Gang kommt. Die meisten Umstürze kamen erst zu einem Zeitpunkt zustande, wo ihr Ziel bereits ohnehin fast erreicht war. Diese Beobachtung machte Alexis de Tocqueville im Bezug auf den Gleichheitswunsch in der amerikanischen Demokratie. Man kann aber solche Beobachtungen auch im Bezug auf zusammenbrechende Mauern der politischen Korrektheit anstellen, wie Videoblogger Schattenmacher es tut . Über zusammenbrechende politische Korrektheit äußert sich Sigmar Gabriel neuerdings sehr positiv. Auch er spricht von einer Zeitenwende:

In diesem Sinn erleben wir hoffentlich gerade das Ende der Zeit „politischer Korrektheit“. Schlimm genug, dass uns die Rechtspopulisten zwingen, über Teile der Wirklichkeit zu reden, die wir bislang gern im liberalen Diskurs ausgeblendet haben oder von denen wir dachten, wir könnten sie im Stillen bewältigen. Wir sind diesen Teilen der deutschen (und europäischen) Wirklichkeit zu lange ausgewichen. Nicht zuletzt weil der größere Teil der politischen, wirtschaftlichen und medialen Eliten dieser Wirklichkeit im eigenen Lebensalltag nicht begegnet. Das war bequem für uns und für die, die wir haben gewähren lassen. Und immer unbequemer für die, die in ihrem Lebensalltag nicht die Chance hatten, auszuweichen.

Wir haben immer wieder angemerkt, dass „PackSiggi“ einer der klügeren Köpfe der SPD und deshalb dort bisweilen nicht wohlgelitten war.

Teilen mit:

Press This
Drucken
Twitter
Facebook30
Google

HegemonieLeitmedienOrbanOrbanisierungOrbán ViktorOSZEParlamentswahlUngarnViktor OrbánWahlen
Beitragsnavigation
Vorheriger BeitragKoalitionskrach in SichtNächster BeitragToleranz schrumpft Hirn
Kommentar verfassen

Facebook-Kanal

Europäische Menschenrechte Nein Danke!
Europa in Seenot
#EuropäischeMenschenrechteNeinDanke #StopHumanRightsNonsense #StopStrasbourg #RausAusEMRK #ProRefoulement #MüssenIstBunt #BayernIstFrei
Suche nach:
Unsere Netzsuche
Netzsuche
In alternativen Medien suchen

ARD-Antifa-Undercover-Heldin Julia Ebner
Der politische Pate – „Erinnerungskultur“ zum 70. Geburtstag von Joseph „Joschka“ Fischer
Münster -Müssen ist bunt: Alle dürfen spekulieren, nur AFD nicht
Koalitionskrach in Sicht
Hamburg: „Merkel muss weg!“ — Teilnehmerbericht
Menschenrecht: Russen dürfen in EU kassieren
Orban, der Tumor und der Bayerische Rundfunk

Diskussionen
maru zu Der politische Pate – „Erinner…
maru zu ARD: Wir wagen ein historisch…
Margit zu Hamburg: „Merkel muss we…
BÜRGERBLOG

Hartmut Pilch: Summum Ius
Peter Helmes: Conservo

YOUTUBE-KANAL

BAYERN IST FREI

TWITTER-KANAL

Profil von Bayernistfrei auf Twitter anzeigen

RSS Conservo

17. Juni 2018 – Tag der Patrioten – Eine Republik geht auf die Straße
Wie sind die Bundeswehr und unsere Streitkräfte zu retten?
Orban, der Tumor und der Bayerische Rundfunk

RSS Mancinis Scharfblick

Der kranke Irrsinn in Syrien
Münchner Chickeria und Häppchen-Turniere
Der Facebook-Skandal, welch ein medialer Bullshit

RSS Journalistenwatch

Prof. Dr. Jörg Meuthen deckt auf: „Die CSU betrügt die Bürger!“
Brennpunkt Syrien – Sind Weißhelme glaubwürdig?
Der kranke Irrsinn in Syrien

RSS Philosophia Perennis

Enissa Amanis Auftritt: Eine Katastrophe für die Parias in islamischen Parallelgesellschaften
Herforder Moschee: Aufmarsch von uniformierten Kindern mit Waffen-Attrappen

RSS Runder Tisch DGF

Hoher CDU Funktionär in der Regierung Merkel fordert Militärschlag gegen Syrien
Heute am 12.4.2018 in Südtirol Regen, Berge und Täler wolkenverhangen, kalt
Syrien und der Wahnsinn

RSS ScienceFiles

Geistig Behinderte an Gymnasien: Bremen macht es möglich
Zensur ist ein Meister aus Deutschland!? SpringerNature-Verlag Komplize bei der Beseitigung von Freiheitsrechten
Sozialismus ist reaktionär und will die Niederwerfung aller Bürger: Aus dem Jahre 1877

RSS Ceiberweiber

Stell dir vor, es ist Krieg
Countdown zum Dritten Weltkrieg?

RSS Propagandaschau

OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen
Offener Brief kritisiert gravierende journalistische Defizite in der Nahostberichterstattung

RSS Jürgen Fritz

Leyla Bilge plant bereits den nächsten Marsch der Frauen in Berlin
Herrschaft und Knechtschaft

RSS Hadmut Danisch

Netzwerkdurchsetzungsgesetz geknackt?
Kennt Ihr Fritzing?

RSS Alles Evolution

Soziale Ausgrenzung als Strategie, die Frauen häufiger verwenden
Selbermach Mittwoch 158 (11.04.2018)

RSS Nachtgesprächblog

17. Juni 2018 – Tag der Patrioten – Eine Republik geht auf die Straße
Gemeindesekretär zu Kindern in Militäruniform: »Das haben wir falsch eingeschätzt«

RSS IslamNixGut

Rosenburg (Österreich): Attacke auf Polizei: FPÖ-Landesrat streicht Asylwerber Grundversorgung und Privatwohnung
Ist Sigmar Gabriel jetzt zum Rechtspopulisten mutiert? Geht doch!
Fragen an hirnlosen Trump, Macron und unsere doofe Regierung – Was planen Macron, Merkel und Trump in Syrien?

RSS Volksbetrug

Wichtiges Urteil für Hauseigentümer und Mieter: Grundsteuer verstößt gegen das Grundgesetz
Syrien: Die „von Assad unterdrückten“ Menschen sprechen – und nennen Giftgas-Angriff frei erfunden

RSS Daily Franz

Die Zahl gegen das Wort
Unfallversicherungsanstalt- wozu?
Die Denkfehler der heutigen Christen

RSS Unser Mitteleuropa

Der absurde Koalitionskrach um den Familiennachzug
Ungarn-Wahl: Orbán gewinnt, Jobbik stärkste Oppositionspartei
Jobbik mit EU-Paket

RSS Alexander Wendt

„Etappensieg für die Meinungsfreiheit“
Mit Elbenohren am Puls der Rechten
Zeller der Woche

RSS Ortner

Wag the Dog: Von Clinton bis Trump
Nehmt Abschied vom Alten Europa!

RSS Vorwärts & nicht vergessen

Der Tag des Anwalts
Prozessauftakt Bilal Gümüs
Münster: Ein wenig Einordnung

RSS Sott

SOTT FOKUS: Macron will bei Weltkrieg mit dabei sein: „Syrien bombardieren? Hhm… gute Idee!“
SOTT FOKUS: Weltkrieg – Provokation: Trump – „Russland, mach Dich bereit! Unsere Raketen kommen!“

RSS Marco Gallina

Die Hoffnung
Verdi contra Wagner

RSS Schlüsselkindblog

Deutschland: Raubüberfälle wie zu Kojaks bester Sendezeit im Merkelzeitalter
Kleine Jungen maschieren in Kampfanzügen in Herforder Moschee

RSS Charismatismus

Will der Vatikan die gläubigen Katholiken Chinas an die Kommmunisten verraten?
GOTT hat den Heiligen Geist all denen verliehen, die IHM gehorchen

RSS Morgenwacht

„Europas Dämme bersten“: Eine Rezension
Der Weg zum „Heerlager der Heiligen“: Ein chronologischer Überblick
Irakische Demonstranten danken „Tante Merkel“ und wollen auch bald nach Deutschland kommen

RSS Fassadenkratzer

Das Jugoslawien-Tribunal

RSS RA Björn Clemens

Ohne Titel
Ohne Titel

RSS Nicolaus Fest

Männerstreik: Akademisierung als Liebestöter
Philogyne: Tod als Glück

RSS Achse des Guten

Fundstück: Strammstehen für Kinder in der Moschee
Das deutsche Fieber: Sind wir alle Extremisten?
Fundstück: „Finger weg von diesem Verlag!”

RSS Tichys Einblick

Das Grundsteuer-Roulette ist eröffnet
Die Migrationsindustrie hat viele Gesichter – in Köln gehört eine CDU-Politikerin mit Hotel dazu
CDU-Chef Ingo Senftleben wirft mit Nebelkerzen um sich

RSS Der kleine Akif

LÜGEN NACH ZAHLEN 9. April 2018

RSS PI News

Film über die Hintergünde eines intellektuellen Aufschreis JF-TV im Fokus: Die Erklärung 2018 mit Vera Lengsfeld
Und täglich messert das Moslemtier Der alte Mann und das Maische
Der Killer kommt aus Niger Hamburg: „Vater“ tötet Tochter und Ex-Frau bei Messerattacke!

RSS Info Direkt

Brauchen wir die AUVA? So argumentiert ein Arzt die Auflösung!
Viktor Orban als wichtiges Vorbild für ganz Europa?
Echt peinlich: Jetzt machen die Grünen einen auf patriotisch

RSS Junge Freiheit

Merkel schließt Beteiligung an Militärschlag gegen Syrien aus
Ausländeranteil in Deutschland erreicht neuen Höchststand
Streit um Anti-AfD-Ausstellung an Güstrower Schule

RSS Index Expurgatorius

Sigmar Gabriel auf Rachefeldzug
Attentat in Stockholm

RSS Die Unbestechlichen

Darf man stolz auf Deutschland sein? (Video)
Nein, das ist nicht der Täter von Münster!

RSS Dushan Wegner

Politiker und Kinder – eine persönliche Entscheidung mit Konsequenzen fürs Land
Die Buttermesser können nichts für das, was in den Köpfen ist

RSS Haolam

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Gatestone

Nigerias Christen heute, Europas Christen morgen
Frankreich: Bald ohne Juden?
Ein Marsch zur Vernichtung Israels

RSS Compact Magazin

Antifa-Hassverbrechen: Molotov-Cocktails in eine Moschee
Zum Fall Münster: Wer war Jens R. – und wenn ja wie viele?
Kindergeld-Betrug im großen Stil – totale Ahnungslosigkeit bei Merkel-Regierung

RSS Zuerst

AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel im ZUERST!-Interview über die Zukunft einer Partei-Stiftung: „Ideenschmiede der AfD“
Hamburg II: Schwarzafrikaner aus Niger sticht deutsche Ex-Frau und Kind auf offener Straße zu Tode
Hamburg: Linksradikale bedrängen und beleidigen Polizisten – „Antwort“ der Beamten bleibt aus

RSS Charismatismus

Will der Vatikan die gläubigen Katholiken Chinas an die Kommmunisten verraten?

RSS Freiheits-Akademie

Handelskriege kennen nur Verlierer
Restriktive Waffengesetze und öffentliche Sicherheit
Geld ist das Mittel zur Freiheit

RSS Epoch Times

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Europe News

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Politaia

US-Israelische Luftangriffe auf Damascus & Homs
Intel Drop: Trump, Bolton hinter den syrischen Chemieangriffen
Ursula Haverbeck ist Spitzenkandidatin von DIE RECHTE zur Europawahl!

RSS Morgengagazin

Olivia Jones wird Generalsekretärin der CDU

RSS Status Quo News

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Opposition 24

Homohass in #Berlin: „Personengruppe“ greift Schwulen an – Polizei schützt erneut die Täter
Ausländeranteil in Deutschland steigt auf Rekordhöhe

RSS Bundesdeutsche Zeitung

Deutschland wird bunt – So viele Ausländer wie nie
Die ARD setzt Giftgas ein
Kein Familiennachzug: Syrer verlassen Deutschland

RSS Lügenpresse

Werden die Jobs bei der Deutschen Welle nach Parteibuch vergeben? 9. April 2018

RSS Contra-Magazin

Syrien-Attacke: 100.000 Tote – 5 Millionen Flüchtlinge
Syrien: China fordert politische Lösung
Brandenburg: Nächstes Jahr Koalition von CDU und AfD möglich

RSS Summum Ius

Humanitärbigotterie in der New York Times
Ohne Titel

RSS Gegenspieler

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Bayernwelt

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Inge

Giftgas-Angriff frei erfunden
Betriebsrente von 3600 Euro – pro Tag

RSS Politikversagen

Die Gefahr eines 3. Weltkriegs ist größer denn je
Afrikaner ersticht einjähriges Mädchen und 34-jährige Deutsche
Südländer verprügeln 58-Jährigen in Thermalbad

RSS Messe in Moll

Fastenaktion: Evangelische Kirche will 40 Tage auf Irrlehre verzichten!
Rheinische Synode: Nur noch Christen zum Christentum bekehren!
EKD erlässt neue Doktrin: „Sola Fühle“

RSS Deutscher Arbeitgeberverband

Bürgerfernsehen als Kostenvorbild für ein Unabhängiges Fernsehen?

RSS Europarl JURI de

Motion for a resolution to raise no objections to Commission Delegated Regulation (EU) …/… of 5 March 2018 supplementing Regulation (EU) 2017/1001 of the European Parliament and of the Council on the European Union trade mark, and repealing Delegated Regulation (EU) 2017/1430 – B8-2018-0187
Hearings – Hearing on „The Hague Judgments Project“ – 24-04-2018 – Committee on Legal Affairs
Publications – Timetables – Committee on Legal Affairs

RSS Europarl LIBE de

Video einer Ausschusssitzung – Donnerstag, 12. April 2018 – 09:01 – Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
Bericht – Beschluss des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Übereinkommens des Europarats zur Verhütung des Terrorismus (SEV-Nr. 196) – A8-0131/2018 – Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
Bericht – Bericht über die Umsetzung der Richtlinie 2011/99/EU über die Europäische Schutzanordnung – A8-0065/2018 – Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter

RSS BundesInstitut für Bevölkerungsforschung

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Freie Welt

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Andreas Mölzer

Nulldefizit – nur ein Fetisch?
Der Homo Austriacus
Die alte Tante SPÖ

RSS Schutzengel-Orga

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS EinProzent

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Politikstube

NASA-Sonde Juno: Spektakuläre 3D-Aufnahmen von Stürmen auf dem Jupiter
Statistisches Bundesamt: So viele Menschen ohne deutschen Pass wie noch nie
Gauland: Weder Einsatz von Chemiewaffen in Ghuta noch Skripal-Anschlag ist bewiesen

RSS MM News

Herford: Kinder Dschihad in Moschee – Video
AfD geht gegen ZEIT Fake News vor
US-Philosoph: Internetkonzerne bedrohen die Demokratie

RSS Jüdische Rundschau

Kolumne des Herausgebers DR. R. KORENZECHER
Der Beitrag der jüdischen Frauen zum Auszug aus Ägypten

RSS Einwanderungskritik

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Ulrich Kutschera

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Emannzer

Der Deutsche an sich …
OT: Heute schon „gefloxt“ worden?
In eigener Sache: Blogpause

RSS Dolomitengeist

Wenn die EuDssR so weitermacht, wird es zu Eurabia

RSS Termine gegen Merkel

Achtung! Nächste Demo in Kandel am Samstag, 07. April 2018, 13:00 Uhr
Merkel-Chroniken: Merkels Hass auf die CDU! Bürgerrechtlerin Lengsfeld packt über die Kanzlerin aus +++ TEILEN +++
„Ostermärsche“: Steigende Kriegsgefahr, sinkende Teilnehmerzahlen

RSS Sputnik

Betagter Brite soll von May Schimpfbrief erhalten haben
Russische Flugabwehr rüstet sich zur Schicksalsstunde

RSS Extremnews

Aircraft Engineers warnt Europäische Kommission vor sich verschlechternden Sicherheitsstandards
Anklage gegen Waffenhersteller SIG Sauer erhoben

RSS PinocchioBlog

Politisch pleite:
Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“

RSS Rapefugees

Gruppenvergewaltigung Essen | Vertuscht: Lauenburger Gang ist ein großer Muslimclan
Der Uni Frankfurt egal: Muslime vergewaltigen deutsche Studentinnen auf Uni-Campus
Gruppenvergewaltigung: Armutsflüchtlinge vergewaltigen bettlägerige Oma im Schlaf krankenhausreif

RSS Нейромир Тв

Метафизика денег и войны
Митинг в честь Дня Русской Нации
И. Стрелков о выдаче Украине ополченцев Новороссии

RSS валдай

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Vacláv Klaus

„All Inclusive“ – Pochopení současné migrační krize
Václav Klaus pro MF Dnes: Jsme na prahu nové studené války
Newsletter Institutu Václava Klause – březen 2018

RSS Parlamentny Listy

Podívejte se na přesun ponorek a lodí. I řada státníků už nedělá komentáře… Podle europoslance Zdechovského to pro dění v Sýrii znamená jediné 12. April 2018

RSS Mysl Narodowa

„Kolorowe rewolucje” i ich organizatorzy a suwerenność i niepodległość państw i narodów. Co łączy polską „Solidarność” z ukraińskim „Majdanem”?
Mnożnik kreacji pieniądza i mechanizm kreacji pieniądza w systemie bankowym z rezerwą cząstkową

RSS Nowa Konfederacja

Hat trick Viktora Orbána
Debata: Reforma strefy euro – konsekwencje dla Polski
Debata NK „Polska Racja Stanu”

RSS Konwent Narodowy Polski

Ks. Szydłowski: Duchowieństwo ma się bać Boga a nie Wyborczej i TVN-u
Życzenia Świąteczne
List otwarty w sprawie zarządzenia Macierewicza

RSS Imola Oggi

Boccia: è dovere del Pd far saltare l’accordo tra Lega e M5s
Il Comune di Roma fa resuscitare i morti: “Abebe Bikila corre l’Appia Run”

RSS Radio Courtoisie

Libre journal de chrétienté du 12 avril 2018 : “Considération théologiques sur la résurrection du Christ ; Le colonel Beltrame, de quoi est-il le signe ?”
Libre journal du cinéma du 12 avril 2018 : “Le cœur ardent d’une jeune cinéaste : Cheyenne-Marie Carron”
Les histoires de l’art du 12 avril 2018 : “Tintoret : les débuts prometteurs d’un grand peintre du XVIème siècle”

RSS Atlantico

Prévision du trafic à la SNCF pour les nouvelles journées de grève du 13 et du 14 avril
Un bébé naît 4 ans après la mort de ses parents en Chine !

RSS Boulevard Voltaire

Héritage de Johnny Hallyday : Laeticia contre-attaque
Il est minuit, présidents Macron, Trump et Draghi

RSS Eric Zemmour

Éric Zemmour sur RTL : „La Françafrique, toujours supprimée, mais toujours de retour“ 3. Dezember 2017

RSS Alerta Digital

Vera Jourová, comisaria europea de Justicia, respalda la actuación de Alemania con respecto a la extradición de Puigdemont
Cambridge Analytica filtró los datos de Mark Zuckerberg

RSS Europarl JURI en

Motion for a resolution to raise no objections to Commission Delegated Regulation (EU) …/… of 5 March 2018 supplementing Regulation (EU) 2017/1001 of the European Parliament and of the Council on the European Union trade mark, and repealing Delegated Regulation (EU) 2017/1430 – B8-2018-0187
Hearings – Hearing on „The Hague Judgments Project“ – 24-04-2018 – Committee on Legal Affairs
Publications – Timetables – Committee on Legal Affairs

RSS Europarl LIBE en

Video of a committee meeting – Thursday, 12 April 2018 – 09:01 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
Video of a committee meeting – Monday, 9 April 2018 – 16:09 – Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
Report – Prevention of the use of the financial system for the purposes of money laundering or terrorist financing – A8-0056/2017 – Committee on Economic and Monetary Affairs, Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs

RSS Migration Watch UK

Selected quotes from Migration Advisory Committee interim report on European Economic Area migration 28. März 2018

RSS UNZ Review

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Breitbart

ACLU Celebrates Raid on Trump’s Lawyer: ‘The Rule of Law is Alive’
Rosenstein Relents, Lets Nunes See FBI Document That Launched Trump-Russia Probe

RSS CounterJihad

Trump Could Follow Clinton’s Hamas Order In Outlawing Muslim Brotherhood
Huffington Post Claims Key Evidence Against MB “Discredited.” A Federal Court Said Otherwise.
Mattis: ISIS ‘couldn’t last 2 minutes in fight with our troops’

RSS Valdai Club

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Opinio Juris

The Coming Attack on Syria Will Be Unlawful
(Re)deportation of Activist Lawyer Highglights Continued Judicial Independence in the Face of Crumbling Rule of Law in Kenya

von humanitärem Schwindel – auch in Gaststätten und Hotels!
Unterstützt uns – per Paypal

Blog per E-Mail folgen

Klicke hier, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.694 Followern an
Bayern.ist-frei

Beiträge auf dem Blog
Beiträge auf dem Blog
Blogstatistik

1,043,524 Treffer

Bloggen auf WordPress.com.

In/a
L0
LD3,79K
I4,24K
Rank422K
Age2016|07|22
l30
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte445100n/a

Diese kleine kanadische Stadt wird jedem Land & Job geben, der gewillt ist, dorthin zu ziehen


Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Diese kleine kanadische Stadt wird jedem Land & Job geben, der gewillt ist, dorthin zu ziehen

http://brd-schwindel.ru/diese-kleine-kanadische-stadt-wird-jedem-land-job-geben-der-gewillt-ist-dorthin-zu-ziehen/
12. April 2018

von EB

Wenn du es liebst, im Freien zu sein, so weit das Auge reicht, frische Luft zum Atmen und auf der Suche bist nach Arbeit. Stoppe jetzt und suche nicht länger, denn es gibt eine einmalige Gelegenheit in einer kleinen Stadt namens Cape Breton in Nova Scotia, Kanada.

Der Farmer’s Daughter Country Market, der ein ganz besonderer Teil von Cape Breton ist, stellt Arbeiter ein und bietet eine Chance für jeden, der qualifiziert ist, ein neues Leben und einen neuen Job mit unglaublichen Vorteilen zu beginnen. Sie haben bereits alle qualifizierten Anwohner eingestellt, die einen Job brauchten und es gibt niemanden mehr. Also haben sie sich entschieden, eine Anzeige auf Facebook zu posten, einen Anruf zu machen an alle, die daran interessiert sind, aufs Land zu ziehen, ein einfacheres, glücklicheres Leben zu führen, das näher an der Natur ist.

Der Farmer’s Daughter Country Market schreibt:

“SCHÖNE INSEL BENÖTIGT LEUTE.

“Wir können dir kein großes Geld geben, aber wir können dir ein tolles Leben bieten. Unser Geschäft ist von Mai bis Dezember beschäftigt, mit langsameren Monaten Januar bis April, so kannst du unsere fantastischen Winter genießen. Wir haben viele gute Ideen und wollen weiterhin auf unseren Erfolgen aufbauen, aber wir haben nicht genug Hände, um zu helfen.”

“Wir befinden uns in einem kleinen Dorf namens Whycocomagh, das sich in der Mitte (dem Herzen) von Cape Breton befindet. Es ist eine Gegend, die von wunderschönen Bergen und dem glänzenden Bras d’Or See umgeben ist, wo Kajaks und Kanus mehr sind als Motorboote.”

“Wir haben ein echtes Vier-Jahreszeiten-Klima und wir lieben es so. Wir suchen Menschen, die umweltbewusst sind und Teil einer Gemeinschaft sein wollen. Aber wir alle arbeiten zusammen, um etwas zu schaffen, auf das wir stolz sein können. Wenn du stolz darauf bist, freundlich, hilfsbereit und positiv zu sein und Fähigkeiten in der Lebensmittelindustrie oder im Kundenservice zu haben, dann bist du genau das, wonach wir suchen. Wir können dir kein großes Geld anbieten (die Löhne in lokalen kleinen Unternehmen in Cape Breton sind nicht hoch), aber wir können dir einen großen Anreiz bieten, uns zu testen. Eine Sache, die unser Geschäft hat, ist viel Land.”

“Wenn du dich entscheidest, dass diese Gelegenheit deinen Träumen und Zielen für ein naturverbundenes und gemeinschaftsorientiertes Leben entspricht, dann sind wir bereit, dir 2 Morgen Wald anzubieten, wo du sofort dein kleines Haus oder deine urige Hütte einrichten kannst. Außerdem erhältst du Zugang zu unseren landwirtschaftlichen Flächen und anderen Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen. Wenn du nach fünf Jahren immer noch mit uns arbeitest und uns alle nach dieser Zeit immer noch mstag, dann gehört dir das Land für die Kosten, es zu migrieren und es in deinen Namen aufzunehmen. Cape Breton ist erstaunlich, aber unsere Bevölkerung nimmt ab. Die Unternehmensentwicklung wurde in der Vergangenheit als Lösung angesehen, aber dies geht oft auf Kosten unserer Umwelt. Wir denken, dass es einen besseren Weg gibt.”

Wenn du an dieser einzigartigen Gelegenheit interessiert bist, schicke bitte deinen Lebenslauf zusammen mit einem Brief über dich an fdaughter@icloud.com

Wenn du an dieser fantastischen Gelegenheit interessiert bist und mehr darüber erfahren möchtest, besuche bitte die Facebook-Seite des Farmer’s Daughter Country Market.

-UPDATE: Sie haben 3 Familien aus British Columbia eingestellt und werden im Frühjahr 3 bis 4 weitere einstellen.

Schau dir dieses coole Video an!
36
Kategorien Selbsterfreiung
Beitrags-Navigation
Grünes Licht für Militärschlag in Syrien? – Theresa May beruft Kabinett ein
    
Quelle und Kommentare hier:
https://www.erhoehtesbewusstsein.de/diese-kleine-kanadische-stadt-wird-jedem-land-job-geben-der-gewillt-sind-dorthin-zu-ziehen/
Print Friendly, PDF & Email
Zufälliges Zitat

Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut es zu zeigen.
— Charlie Rivel
Nächstes Zitat »
Glaube nichts und prüfe selbst!

Das Eine Volk

Nach oben scrollen
In/a
L0
LD6,59K
I51,3K
Rank26,8K
Age
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1846n/a

„Falls mein Flugzeug explodiert, fragt die CIA“ – Duterte

Start
Politik
Wirtschaft
Gold
Militär
Krass!
Kolumnen
Gesundheit
Sonstiges
Evergreenz

Waffendeals mit Russland und China:
„Falls mein Flugzeug explodiert, fragt die CIA“ – Duterte

http://www.gegenfrage.com/duterte-cia-flugzeug-waffen/

7. April 2018 Philippinen/Politik
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte schließt nicht aus, dass die CIA versuchen könnten ihn zu ermorden, beispielsweise indem sein Flugzeug gesprengt wird. Als Grund nennt er Waffendeals mit Russland und China.
Duterte CIA Flugzeug Waffen
Duterte CIA Flugzeug Waffen, Adler: Gegenfrage.com, Flagge gemeinfrei

In einer Rede vor einer Gruppe von Bauern und Fischern, die am Donnerstag bei einem Empfang des Präsidentenpalastes versammelt waren, warnte Duterte, die CIA sei „sehr verärgert“ über seine Entscheidung, Waffen aus China und Russland zu beschaffen – und wolle ihn nun um jeden Preis töten.
(Literatur zum Thema gibt’s hier: klick)

Die Philippinen suchen seit dem Amtsantritt von Duterte im Juni 2016 nach modernen Waffen, um den Kampf gegen den Terrorismus auf den Philippinen zu verstärken. Allerdings weigert sich Washington aufgrund der angespannten Menschenrechtslage amerikanische Sturmgewehre an Manila zu verkaufen.
Anzeige

Aus diesem Grund sieht sich Duterte gezwungen, nach geeigneten Waffenfirmen außerhalb des Einflussbereichs der USA zu suchen, nämlich in Russland und China. „Tatsache ist, dass die Amerikaner ihr Wort nicht halten“, sagte Duterte und erklärte seine Entscheidung, nach alternativen Partnern zu suchen.
Waffen aus Russland und China

Peking und Moskau erklärten sich zuletzt sogar dazu bereit, einige der Waffen kostenlos zur Verfügung zu stellen, so der philippinische Präsident weiter. „Ich ging also nach China … um [den chinesischen Präsidenten Xi Jinping] zu bitten uns zu helfen“, so Duterte.

„Ich brauche Waffen“, habe er gegenüber seinem chinesischen Amtskollegen gesagt. Xi Jinping antwortete: „Kein Problem. Sie müssen nichts dafür bezahlen, es gehört alles Ihnen.“

„Dann bin ich nach Russland gegangen und sagte: Ich kam hierher, um Sie um Hilfe zu bitten. „Es ist in Ordnung, ich werde es dir kostenlos geben“ zitierte Duterte die angebliche Antwort von Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen, das bereits im vergangenen Jahr stattfand.

Dies bedeutete nicht, dass Manila versuche, sich von Washington zu distanzieren und sich irgendeinem Militärblock mit Peking oder Moskau anzuschließen, um die USA zu bedrohen, fügte Duterte hinzu. „Es gibt keine militärische Allianz. Ich bin nicht auf so etwas vorbereitet“, sagte er.
Anzeige

„Falls nun mein Flugzeug irgendwann explodieren sollte oder eine Bombe am Straßenrand hochgeht, dann könnt ihr die CIA fragen“, merkte Duterte an. „Das ist meine Erfahrung. Ich teile es euch dann mit.“
Reveal content Quellenangaben anzeigen
Anzeige

Es ist soweit: Deutschlands Wirtschaft ist am Ende! Wie Sie jetzt Ihre Schäfchen ins Trockene bringen!

Bitte lassen Sie jetzt alles stehen und liegen. Die nächsten 5 Minuten entscheiden über die Zukunft Ihrer Freiheit und Ihres Vermögens. Erfahren Sie im angehängten Spezial-Report, wieso Deutschlands Wirtschaft am Ende ist und wieso Sie nur noch hier und heute Ihr Vermögen davor retten können! Wir schenken Ihnen heute diese schockierenden Informationen … nutzen Sie diese letzte Chance! BITTE!

>> Klicken Sie jetzt HIER und erfahren Sie die ganze Wahrheit über Deutschlands Wirtschaft!

Facebook
Twitter
Google
Pinterest

Tags: CIARodrigo Duterte
Thema

6. April 2018
Duterte nennt UN-Menschenrechtler „hohlköpfigen Hurensohn“

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat erneut eine große Persönlichkeit beleidigt, diesmal den UN-Menschenrechtskommissar als „Hurensohn

2. April 2018
An diesem Tag
02.04.1967: CIA startet „Verschwörungstheorie“-Kampagne

Am 02. April 1967 prägte der US-Geheimdienst CIA den Begriff „Verschwörungstheorie“ (engl.: Conspiracy Theory). Eine Kampagne, um regierungskritische

13. März 2018
UN-Ermittler auf Terrorliste gesetzt
Duterte: „Verfüttert die UN-Menschenrechtler an die Krokodile“

Nachdem UN-Hochkommissar Zeid Ra’ad Al Hussein gesagt hatte, dass Duterte „sich einer psychiatrischen Untersuchung unterziehen muss“,

Schreibe einen Kommentar

Hier werben? >>> klick
Tagesticker

★ AUSDRUCK (April 2018)

★ Alt Resources schneidet 5,6 g/t Gold über 27 m an der Lagerstätte Emu

★ Schöpfer im Himmel

★ Was die Kriegsgefahr für Gold bedeutet

★ An diesem Tag 08.04.1924: Abschaffung der Scharia in der Türkei

Net News Express

Britische Regierung bereitet sich auf Militärschlag vor

Mit oder ohne Kopftuch, das dicke Ende kommt bestimmt

Prinzipienlose EU-Politiker messen mit zweierlei Maß

Werden Russland und die Russen aus Europa rausgeschmissen?

Schnelle Rendite

Kontakt & Infos
Neueste Kommentare

Bürgender bei Liste bestätigter False Flag Ops
Wolf bei Liste bestätigter False Flag Ops
Markus bei Ron Paul: USA hinter Giftgasanschlag, nicht Assad
Anonymous bei Heiko Maas‘ Buch mit Top-Bewertungen auf Amazon
ELCID bei Ron Paul: USA hinter Giftgasanschlag, nicht Assad
Markus bei Ron Paul: USA hinter Giftgasanschlag, nicht Assad
Markus bei Was ist in Frankreich und Schweden los?
ELCID bei Macron ist ein Schwächling und Berufskiller – Maduro
guguk bei Was ist in Frankreich und Schweden los?
guguk bei Was ist in Frankreich und Schweden los?

Bestseller

Zurückblättern 07.04.1948: Gründung der WHO
Vorblättern 08.04.1924: Abschaffung der Scharia in der Türkei
Werbung buchen

Impressum
Netiquette
Artikelklau

Website verwendet Cookies. OK Infos hier
Nach oben scrollen

In/a
L0
LD43,2K
I3,54K
Rank248K
Agen/a
l48
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte2942n/a

Bereits im ersten Quartal: Milliardenschäden durch Unwetter in den USA

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Do, 12 Apr 2018
Die Welt für Menschen, die denken

Erdveränderungen
Bad Guys
Bereits im ersten Quartal: Milliardenschäden durch Unwetter in den USA

https://de.sott.net/article/32387-Bereits-im-ersten-Quartal-Milliardenschaden-durch-Unwetter-in-den-USA

Handelsblatt
Di, 10 Apr 2018 18:18 UTC

Nach dem teuersten Katastrophenjahr der US-Geschichte haben Unwetter allein im ersten Quartal 2018 erneut für Milliardenschäden gesorgt.
unwetter usa
© Reuters
New York – Naturkatastrophen haben in den USA alleine in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 schon mehr als drei Milliarden Dollar (etwa 2,4 Milliarden Euro) Schäden verursacht. Drei Ereignisse alleine hatten jeweils Schäden von mehr als einer Milliarde Dollar zur Folge, wie die US-Wetterbehörde NOAA am Freitag (Ortszeit) mitteilte. Dabei handele es sich um einen Sturm im Südosten des Landes und zwei Schneestürme im Zentrum und an der Ostküste. Mindestens 34 Menschen seien bei den drei Ereignissen ums Leben gekommen.

Zwischen 1980 und 2017 habe es im Mittel sechs folgenschwere Naturkatastrophen jährlich in den USA gegeben, zwischen 2013 und 2017 habe der Durchschnitt aber bei 11,6 gelegen. 2017 war nach Angaben der NOAA das bislang teuerste Katastrophenjahr in den USA. Hurrikane, Tornados, verheerende Waldbrände, Überflutungen, Dürre und andere Ereignisse führten zu Rekordschäden in Gesamthöhe von 306 Milliarden Dollar.

dpa

Pin it
Verwandte Artikel

Starke Schneestürme treffen Japans nördliche Hauptinsel Hokkaido
Kleiner Tornado? Kunstrasen eines Sportplatzes wird durch Wind angehoben und teilweise zerrissen
Versicherungszahlen lügen nicht: Unwetter nahmen 2017 auch in Österreich zu

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Aktuelle Nachrichten

Bereits im ersten Quartal: Milliardenschäden durch Unwetter in den USA
SOTT Fokus: Driftet Afrika auseinander? 15 Meter tief, 20 Meter breit: Kilometerlanger Erdriss in Kenia
Beben der Stärke 5.3 trifft Iran – 15 Verletzte
Bergsturz in Italien – Zwei Tote
SOTT Fokus: Rom „bricht zusammen“: Mehrere Erdfälle in den letzten Wochen entstanden
SOTT Fokus: Seltsame Geräusche weltweit: Diesmal in Schweden und der USA
SOTT Fokus: SOTT Video Erdveränderungen – Februar 2018: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle

Bild des Tages
lawrow zitat bild des tages
Merken
Zitat des Tages

Jener, der wenig denkt, irrt viel.

– Leonardo da Vinci

Aktuelle Kommentare

Treffen sich zwei Psychopathen- und los geht das Spiegelfechten…“ Du bist die Schl**pe – Ich bin der normale Mensch…( credits für dieses Zitat…
seahorse

Möchte noch hinzufügen: das Ganze wirkt noch extrem alberner, da in absehbarer, sehr naher Zukunft, durch die Verbesserung der Technologie und des…
Nisch

Finde nach wie vor extremst ironisch, wie ein „Gesundheitsminister“ solche Sätze von sich geben kann und dazu mit seinem Wesen und Denken steht….
Nisch

Der demographische Wandel war ein Propagandamittel um die Gelder aus der gesetzliche Rente in Privatversicherungen zu schleusen. Norbert Blüm…
scw

Nun sagen aber die Meteorologen das der Golfstrom nicht schwächer wird, es weniger oder genausoviel Extremwetter gibt. Was nun?
scw

Melden Sie sich für
unseren Newsletter an
Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Vietnam tea

Vietnamese Tea
Merken

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2018 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

In/a
L0
LD36,7K
I46,1K
Rank19,5K
Age2011|03|04
l9
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte59297n/a

Völlig degeneriert: Opfer wegen Mordes verhaftet weil er sich Zuhause gegen Einbrecher zur Wehr setzt

Advertisements
SKB NEWS
ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal – Herausgeberin: Gaby Kraal
Donnerstag, April 12th, 2018
Search for…

Startseite
Deutschland unter der Merkel Junta
NeoFaschismus
Politik
Merkels gewalttätige Fachkräfte
Fake News
Gesellschaft
Kulturmarxismus
Deutsche Unrechtsjustiz
Wissenschaft
Satire
Technik
Gesundheit
Spendenhinweis
BlogHinweise
Kontakt

Gesellschaft
Völlig degeneriert: Opfer wegen Mordes verhaftet weil er sich Zuhause gegen Einbrecher zur Wehr setzt
Völlig degeneriert: Opfer wegen Mordes verhaftet weil er sich Zuhause gegen Einbrecher zur Wehr setzt
By Redaktion on 6. April 2018 • ( 42 Kommentare )

In London hat die Polizei hat einen Mann verhaftet, der sich gegen einen Einbrecher zur Wehr setzte. Die Gesellschaft ist gestört und das Justizsystem am Ende empören sich die Menschen.
1683

Foto: Opfer Richard Osborn-Brooks auf Facebook

Ein 78-jähriger Renter wurde von der Polizei wegen Mordverdachts verhaftet, weil er einen Einbrecher in seinem Haus erstochen haben soll, wie „The Guardian“ berichtet.

Richard Osborn-Brooks und seine Frau wurden in der Nacht auf den Mittwoch von zwei Männern in ihrem Haus in Hither Green, Südost-London, spät am Dienstagabend überfallen und wurde von einem von ihnen, der mit einem Schraubenzieher bewaffnet war, in seine Küche gedrängt. Hier kam es schließlich zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen dem älteren Herrn und einem der Einbrecher. Osborn-Brooks konnte den Mann überwältigen und verletzte dabei den 38-jährigen am Oberkörper mit einem Schraubenzieher, so der Vorwurf von Scotland Yard. Der Gangster wurde anschließend von einem Rettungswagen in ein zentrales Londoner Krankenhaus gebracht, wo er in den frühen Mittwochmorgen verstarb, und für tot erklärt wurde.

Täterfürsorge vor Opferschutz auch in Great Britain

Der Hausbesitzer erlitt bei dem Kampf Blutergüsse an den Armen und hat ebenfalls Verletzungen davongetragen, die aber nicht lebensbedrohlich sein sollen. Erst wurde er wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung und später dann, wegen Mordverdacht verhaftet. Am Mittwoch wurde er in einer Londoner Polizeistation verhört. Der zweite Einbrecher wird weiterhin gesucht, nachdem er noch vor Eintreffen der Polizei, die vom Rentner zum Grundstück an der Further Green Road gerufen wurde, fliehen könnte. Die Londoner Polizei konnte nicht bestätigen, ob der tote Einbrecher mit dem Schraubenzieher erstochen wurde. Die Nachbarn des Rentners sind empört und unterstützten den Hauseigentümer, der hier einer gesunden Wahrnehmung nach, das eigentliche Opfer ist und berichteten übereinstimmend von gestiegener Kriminalität in ihrer Wohngegend.
Adam Lake, der am Ende der Further Green Road wohnt, sagte dem Guardian: „Es war ein ziemlicher Schock heute Morgen um 6 Uhr, als die Straße von der Polizei abgesperrt wurde, aber irgendwie auch keine Überraschung. „Die Gegend ist zwar schön, aber die Kriminalität hat in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Erst kürzlich wurde mein Bekannter beim Spazierengehen mit einem Messer bedroht, und wir wurden schon unzählige Male von Leuten angesprochen, die ihre Drogen an uns verkaufen wollten, was schon befremdlich ist, wenn man bedenkt, dass das hier eine ruhige Vorstadtstraße ist.

„Wir haben uns in den letzten Monaten definitiv weniger sicher gefühlt und wir haben sogar beschlossen, Überwachungssysteme zu installieren, aber auch das wird dich nicht schützen, wenn jemand in dein Haus einbricht.“

Teilen mit:

Auf Facebook teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Pinterest zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Lade …

Kategorien:Gesellschaft, Kulturmarxismus, Politik

Tagged as: Einbrecher, London, Polizei, Täterschutz
Beitrags-Navigation
Wiener Atomabkommen: Iran droht USA mit heftiger Überraschung
Flüchtling schlägt Erzieherin blutig- Sie will ihn heiraten
Veröffentlicht von Redaktion

Moderation Kommentarbereich Zeige alle Beiträge von Redaktion
42 replies »

Mario von Stafford
6. April 2018 um 0:21

Kranke Justiz, kranke Gesellschaft ! Wie man sieht, nicht nur bei uns…..

Gefällt mir
Antwort
STEFAN MATUN
6. April 2018 um 0:29

Hat dies auf My Blog rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
Marcus
6. April 2018 um 1:33

Das angebliche Gewaltmonopol des Staates erzeugt
eine gewisse Anspruchshaltung bei der Bevölkerung.
Der Staat erfüllt seine Aufgaben aber nicht. Also soll
man sich nicht aufregen, wenn ein Opfer sich wehrte,
und mal der Täter zu Schaden kommt. Einer weniger !

Gefällt 1 Person
Antwort
Berti
6. April 2018 um 2:46

Politiker u. Richter erschießen, punkt.

Gefällt mir
Antwort
KatarinaFreitag
6. April 2018 um 3:36

Der dumme Michel in Deutschland Kapiert ja noch nicht mal das er Immer Noch Besetzt ist wie soll er da die Justiz verstehen

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 8:53

Mann/ Frau Katarina, wäre Deutschland tatsächlich besetzt, würde Trump hier genauso aufräumen wie in den USA !

Gefällt mir
Antwort
malocher
6. April 2018 um 12:56

Katarina Freitag

Volltreffer. 100 % Zustimmung

Gefällt mir
micha
7. April 2018 um 11:25

schau doch einfach mal ins Grundgesetz – von Dummmichels auch Verfassung genannt – da steht es unter GG 120 Abs. 1 schwarz auf weiß, aber so jemand wie Sie wird dann sicher einwenden, …. gilt doch schon lange nicht mehr…… dumm, dümmer, deutsch

Gefällt mir
ML
7. April 2018 um 12:37

@micha, Du sollst nicht von dir auf andere schließen !

Gefällt mir
dietrichvonbern
7. April 2018 um 14:39

@ Micha

„dumm, dümmer, deutsch“
….

Was macht der § 120 im Grundgesetz?

Nun Micha, bis sich die Rechtsgrundlage geändert hat, zahlte die Bundesrepublik Besatzungskosten, deren Rechtsgrundlage das Besatzungsrecht war. Mit dem Zusatzabkommen zum Nato-Truppenstatut änderte sich die Rechtsgrundlage, die bis 1990 ein einseitiger Zwang war, jetzt aber mit einem beidseitigen Kündigungsrecht versehen ist.

Zahlenmäßig sind die Kosten, die die Bundesrepublik für die Stationierung von Natokräften in Deutschland trägt, allerdings weit aus höher, als die Kosten die andere Nato-Staaten für die Stationierung deutscher Truppen bei ihnen tragen.

Die Kosten in Deci tragen die italienischen Streitkräfte, die Kosten für Goose Bay bis zur Schließung trugen die kanadischen Streitkräfte, ähnliches galt für die Panzerausbildung in Winnipeg.
Bei der Raketenschule Fort Bliss, USA, der fliegerischen Ausbildung auf der Holloman Air Force Base tragen die amerikanischen Streitkräfte teilweise, jedoch lassen sich die Amis die fliegerische Grundausbildung der Nato-Staaten auf der Sheppard Airforce Base von den anderen Nato-Staaten doppelt und dreifach bezahlen.

Das war wohl der Preis, den wir für die Souveränität und die Wiedervereinigung zu zahlen hatten.

Wenn ich mir die heruntergekommene BW (die ja teilweise überhaupt nicht mehr -der Uschi sei Dank- einsatztauglich ist) so betrachte, sind wir unter dem Strich dabei finanziell gar nicht soooo schlecht gefahren,.

Gefällt 1 Person
dietrichvonbern
7. April 2018 um 14:44

Fortsetzung
Rechtslage Deutschlands nach 1945

Im Ostblock unter der Führung der SU, ging man davon aus, dass der deutsche Staat in rechtlicher Hinsicht untergegangen sei und nunmehr zwei deutsche Nachfolgestaaten existierten.
Je nach Antwort wurde die Rechtsstellung der BRD und der DDR zueinander unterschiedlich interpretiert.

Im Westen, also auch den bösen USA entschloss man sich (trotz unterschiedlicher Meinungen) nach WK II für die Version des ‚Fortbestandes des 2. Dt. Reiches‘.

Das bedeutet aber noch lange nicht, dass dieses 2. Deutsche Reich nach der Gründung der BRD und der Wiedervereinigung (plus 4+2 Vertrag) weiterhin existent ist.

Das Land Preußen wurde 1947 durch das Kontrollratsgesetz Nr. 46 aufgelöst. Die Staatsgewalt wurde fortan bis zu dessen faktischem Ende 1948 durch den Alliierten Kontrollrat ausgeübt. Die Legitimation hierzu resultierte aus der völkerrechtlichen Besatzungshoheit

Gefällt mir
dietrichvonbern
6. April 2018 um 13:32

@ KatarinaFreitag

Ihre Aussage ist schlicht und einfach falsch!

Warnung vor Irreführung

Es treten immer mehr Bewegungen auf, die ihr Programm vorstellen, sich von der BRD abzukoppeln: Rechtslehrgänge, Informationsdienste, Reichsregierungen, Könige, Selbstverwaltungen, Provinzen und vieles mehr.
Ich werde oft gefragt, warum ich mich nicht hier oder dort anschließe. Die Gründe im wesentlichen sind: Näher betrachtet, sind die meisten Strategien von der inhaltlichen Konzeption her aus rechtlicher und sachlicher Sicht nicht vertretbar. Ob der jeweilige Hintergrund lediglich mangelnde Sach- undRechtskenntnis ist oder absichtliche Irreführung, kann vorerst dahingestellt bleiben

Zur Rechtslage in der BRD: Eine Zusammenfassung zu Recht, Macht und Gewalt
Weil viele, die sich im Netz tummeln, es anscheinend immer noch nicht kapiert haben, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung zur Rechtslage in der BRD:

Es gibt keine Rechtslage in der BRD!

Erläuterungen:
Es ist völlig irrelevant, ob die Besatzer dieses oder jenes alte Reichsgesetz vergessen haben, was das internationale Recht und die UNO sagen, was in der Genfer Konvention steht oder in der Haager Landkriegsordnung, ob „eigentlich” nur Seerecht gilt oder die BRD „in Wirklichkeit” gar keine hoheitlichen Befugnisse hat.

Solche Regelungen sind nur und genau nur dann sinnvoll zu zitieren, wenn davon ausgegangen werden kann, dass sich alle Vertragspartner an sie halten.

Man kann aber nur davon ausgehen, dass sich die Vertragspartner an den Vertrag halten, wenn es eine Macht gibt, die sie dazu zwingt.

Und diese Macht ist weit und breit nicht zu sehen, weil es sich um das Regime in Berlin um ein korruptes Marionettenregime im Dienste einer fremden Macht handelt.

Gefällt mir
Antwort
Eydtkuhnen
6. April 2018 um 6:10

So etwas gab’s in der brd auch schon. Vor ein paar Jahren war auf Altermedia Deutschland (inzwischen im freiesten Staat, den es je auf deutschem Boden gab und in dem laut GG eine Zensur nicht stattfindet staatlicherseits beseitigt, die Betreiber im Knast) zu lesen, daß ein deutscher Rentner, der an den Rollstuhl gebunden war, bei sich zuhause von drei Ausländern beraubt wurde. Er besaß aber eine Schußwaffe und schickte dem Pack auf der Flucht noch eine Ladung Blei hinterher. Dabei wurde einer der Lumpen durch Rückenschuß tödlich verletzt. Beim ersten Verfahren wurde dem Rentner Notwehr zuerkannt, beim vom Staatsanwalt eingeleiteten Berufungsverfahren wurde dann auf Mord oder Totschlag erkannt (kann mich nicht mehr genau erinnern). In den Vereinigten Staaten dagegen kann man sich (noch) mit der Waffe in der Hand gegen Einbrecher, Räuber und gegebenfalls Landfriedensbruch verteidigen. Dabei kommt es wohl auch öfters zu Todesfällen, die aber i.a. rechtlich im Rahmen der Notwehr behandelt werden.
Ich bin immer wieder davon überrascht, was durch Churchills Politik aus der Insel geworden ist. Keine Frage, Hitler hatte recht damit, als er die englische Regierung auf die Folgen ihres Kriegskurses hinwies. Leider haben die Engländer keinen Blick in die Zukunft werfen wollen und liebe Brutalokrieger und – sieger gespielt. Der selbstmörderische Kurs Europas geht auf Englands Kriegswillen und der darauf folgenden Selbstentmachtung Europas zurück.

Gefällt mir
Antwort
lucki
6. April 2018 um 9:25

Mir scheint eher dass Schäuble in Bezug auf seine Inzuchtäußerungen das Inselvolk im Fokus hatte. Da wird deutlich was 150 Jahre Leben auf einer rundum von Wasser umgebenen Enklave herauskommt. Zumal von Hörenssagen dort auch die Jobs als Büttel via Vererbung meist in den Familien verbleiben.

Gefällt mir
Antwort
dietrichvonbern
6. April 2018 um 10:25

Mir scheint eher dass Schäuble in Bezug auf seine Inzuchtäußerungen das Inselvolk im Fokus hatte.
——-

Nein, nein, die rollende Boshaftigkeit meinte wohl in erster Linie die Festlands-Europäer, die sich tunlichst mit flachhirnigen Schwarzen oder Brauen zu mischen haben, damit die gewünschte braune Bastard-Mischung herauskommt mit einem Durchschnitts IQ zwischen 85-90. ‚Zu dumm um zu begreifen, aber intelligent genug um (für die Elite) zu arbeiten‘ , wie sich der Oberguru der NWO und des Globalismus, Th. Barnett, zynisch ausdrückte.

Im übrigen hat die Insel immer genügend frische Blutzufuhr aus Irland, Frankreich und Skandinavien erhalten. Bein Adel war es etwas anders. Aber dem hat man massenweise die Esthers der zugewanderten Auserwählten zugeführt.

Gefällt mir
ML
6. April 2018 um 9:30

… wenn das hier so weiter geht, seh‘ ich schon endlose Warteschlangen in den Terminals, … mit one way ticket gen USA.
Die Linksfaschisten (Bolschewiken) werden mit der Muselwaffe EUropa erobern, die Nationalisten EUropas flüchten in die USA, und erst dann, wird ihren unzähligen Handlangern auffallen, dass man Musels nicht fressen kann.
Sozialismus / Kommunismus mit Musels ? Das wird ein Fest für die roten Garden !
Wir dürfen uns das dann im amerikanischen TV anschauen …. das wird S p i t z e n m ä ß i g !!!

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 9:31

S P I T Z E N M Ä ß I G !!! … wird DAS !

Gefällt mir
Edith Baff
6. April 2018 um 13:19

Sie müssen schon den bezahlten Rückflug vorweisen, sonst kommen Sie nicht rein in die USA.
Bezüglich dem Fressen empfehle ich folgenden Film anzugucken:

http://www.filmstarts.de/kritiken/7704.html

Es geht da zwar nicht um Musels, aber die Methode sollte dennoch anwendbar sein.

Gefällt mir
ML
7. April 2018 um 12:38

Das werden wir dann sehen, wer in die USA noch reinkommt und wer nicht – bedenke die dann veränderte Gesamtsituation.

Gefällt mir
dietrichvonbern
7. April 2018 um 14:51

@ ML
Sozialismus / Kommunismus mit Musels ? Das wird ein Fest für die roten Garden !
——–

Wohl eher für die Mudschaheddin, die Gotteskrieger. Der Iran und die Toten der kommunistischen Tudeh Partei, die auch fälschlicherweise glaubten, sie könnten den islamischen Tiger reiten, lassen schon mal grüßen.
Die ‚Gottlosen‘, die nützlichen Idioten, hing man vorzugsweise paarweise an den Laternenpfählen auf oder folterte/Vergewaltigte sie mit Vergnügen zu Tode!

Gefällt mir
dietrichvonbern
7. April 2018 um 15:12

@ ML
…bedenke die dann veränderte Gesamtsituation.
—–

Richtig, Mona,
Präsident Trump hat ja schon angekündigt, dass er anstelle der unintelligenten und nur bedingt kompatiblen ‚Bunten‘, wieder wesentlich mehr (weiße) Europäer als Zuwanderer haben will. Ich denke der Immigration Act wird in der nächsten Zeit dahingehend geändert werden.

Auch die neueste Aktion Trumps passt dazu ins Bild

Präsident Trump entsendet Nationalgarde per Dekret an die Grenze zu Mexiko

US-Präsident Donald Trump unterzeichnete ein Dekret zur Entsendung der Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko. Im Januar und Februar 2018 wurden insgesamt 72.517 Illegale bei der Einreise aufgegriffen, im März waren es bereits 50.308.

Am Mittwoch unterzeichnete US-Präsident Trump ein Dekret zur Entsendung der Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko. „Meine Regierung hat keine andere Möglichkeit als zu handeln“, heißt es in dem Vermerk. Trump hatte die Entscheidung zuvor damit begründet, dass der Bau einer Grenzmauer zu langsam vorankomme.

‚South of the Border‘ kennt man natürlich die Pläne des Präsidenten, der die illegalen Migranten Ströme an der Grenze zu Mexiko austrocknen will. Deshalb macht jeder, ob Mex oder Latino, jetzt noch ’schnell rüber‘ oder versucht es zumindest.

Glückliches Amerika, das einen Präsidenten Trump hat.

Gefällt mir
dietrichvonbern
6. April 2018 um 11:44

Leider haben die Engländer keinen Blick in die Zukunft werfen wollen und liebe Brutalokrieger und – sieger gespielt.

Da ist viel Wahres dran. Es waren aber nicht in erster Linie ‚die Engländer‘, sondern der Kriegstreiber Winston Churchill, der am Fliegenfänger des Bernhard Baruch hing und die von der Mischpoke kontrollierte Fleet-Street, welche die Brits in den Krieg getrieben haben. Wir dürfen in dem Zusammenhang auch nicht vergessen, dass England dem Reich den Krieg erklärt hat, was A.H. unbedingt verhindern und Churchill weitest gehend politisch entgegenkommen wollte. Aber der Krieg war allerspätestens mit dem Amtsantritt des Wall-Street Puppets, F.D. Roosevelt, beschlossene Sache.

„Ich werde Deutschland zermalmen! Es wird nach dem Krieg kein Deutschland mehr geben.“

Ja, das ist wirklich nicht ohne. Vor allem wenn man mal bedenkt dass er dieses Zitat vor(!) Hitler, und vor dem Krieg getätigt hat. Roosevelt, 1932 (!) (vgl. E. Reichenberger „Wider Willkür und Machtrausch“, Graz, 1955, S. 241)

Denn das bestätigt doch nur dass Deutschland auch ohne Hitler angegriffen werden sollte, und der Weltkrieg schon lange geplant war. Wahrscheinlich, um die imperiale USraelische-Weltmacht weiter auszubauen und somit andere Großmächte, die sich gegen den amerikanischen Kurs gewehrt hätten, auszuschalten.

Für seinen Verrat an der europäischen Sache wurden Churchill und die Brits bitter bestraft. Er hat noch den Zerfall des einstmals stolzen ‚British Empire‘ mit erleben müssen.

Gefällt mir
Antwort
Marcus
6. April 2018 um 22:15

Im Grunde gab es das historische Experiment schon
einmal, als Commonwealth. Jedoch ließ sich Frieden
relativ nur deswegen aufrecht erhalten, weil Gewalt
gegen jede Art von *Bestrebung* eingesetzt wurde.

Europa wiederholt das „historische Erbe“ der Briten,
die gleichzeitig aus Europa emigrieren wollen. Weil
deren „kulturelles Erbe im Kleinformat“ ja im eigenen
Land definitiv grandios bereits gescheitert ist.

Hochfinanz operiert ja dieses alte Krebsgeschwür
Multikulturalismus in die Köpfe der Europäer, aber
kassiert aus sicherer Entfernung- Insel – weiter ab.
Würde man Krieg führen wollen, würde man dann
aber auf britischem Boden mit der Provokation ja
beginnen müssen.Da war doch was….

Gefällt mir
Monika
6. April 2018 um 7:28

Das heutige Rechtssystem ist heutzutage so ausgelegt, dass jeder jeden klagen kann. Deshalb gibt es zb keine Civilcourage, da man sonst selbst ne Anzeige bekommt.

Gefällt mir
Antwort
Cora DeClerk
6. April 2018 um 7:31

Wer solchen Abschaum zu Millionen ins Land lockt, wissen wir doch alle: sog. „Volksvertreter“.

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 8:51

ei ja, was ich immer sage : abgemurkste Einbrecher meldet man nicht, man entsorgt sie !
… oder glaubt jemand die Musels würden die Polizei rufen, wenn sie einen von uns erledigen ?
Wann kapieren die Europäer endlich, dass es aus und vorbei ist mit Rechtsstaat und naivem Vertrauen in die Justiz ?
Ich versteh das nicht. Da werden endlose Analysen erdacht, aber in der Praxis benimmt sich der Europäer wie ein Depp !

Gefällt mir
Antwort
lucki
6. April 2018 um 9:26

Wort für Wort richtig und meine Einstellung. Tabula rasa nannten das schon die Römer.

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 10:52

Die zwei Deutschen auf Amrum, waren da sehr geschickt, die vergruben den iranischen Vergewaltiger der Freundin und Schwester 2m tief in den Sanddünen. Leider wurde nach der Ratte gesucht, und weil Amrum nun mal eine Insel ist, der aber nachweislich die Insel nie verlassen hatte, müssen jetzt zwei junge Männer in den Knast.
Man muss sich halt Kriminaltechnologisch auskennen, alles andere hat keinen Nährwert. Man darf erst garnicht zum Verhör gebeten werden und in eine Verlegenheit kommen … die haben da „Methoden“.

Gefällt mir
lucki
6. April 2018 um 9:21

Dem Manne ein SUPER-BRAVO. Das ist die Sprache die solche Steinzeitaffen verstehen. Schade dass er den 2. nicht auch noch erwischt hat.

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 10:02

hmh, … dann bekäme er jetzt doppelt lebenslänglich.
Kann man alles machen, aber gewusst wie !

Gefällt mir
Antwort
MoshPit
6. April 2018 um 9:21

Hat dies auf MoshPit’s Corner rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
SpurenImSchnee
6. April 2018 um 9:41

Tja..genauso geht es, wenn sich wer gegen gewalttätige Angriffe wehrt…
Ich kann den Spruch „der/die kann sich doch wehren“ nicht mehr hören. Wer sich wehrt, wird verurteilt – es sei denn er ist wichtig für’s System. Denn selbst wenn ein/e Schwerbehinderte/r! oder über 80jährige Renter es noch schaffen sollte/n, gewaltausübende Angreifer und Eindringlinge (aus der eigenen Wohnung) zu vertreiben -was verständlicherweise eher Ausnahme denn Regel ist-, wird er/sie noch verurteilt!
Siehe hier die bewusst falsche Argumentation des Gerichts: http://www.sueddeutsche.de/panorama/bgh-rentner-wegen-totschlags-an-jaehrigem-einbrecher-verurteilt-1.2710693

Denn selbstverständlich war der Angriff „gegenwärtig und rechrswidrig“.

Gefällt mir
Antwort
dietrichvonbern
6. April 2018 um 9:59

Täterfürsorge vor Opferschutz auch in Great Britain
——-

Na, WEM haben wir DAS zu verdanken? Die Ent-Ethisierung des Rechts und die Entkriminalisierung des Verbrechens?

Der bekannte Rechtsphilosoph und sozialdemokratische Justizminister der Weimarer Republik, Gustav Radbruch, hat den Satz formuliert:

»Jede Idee, die der menschliche Geist erzeugt hat und den Kopf verläßt, also zur “Sprache kommt”, strebt danach, verwirklicht zu werden. Auf dem Wege der Verwirklichung verändert sie das Bewußtsein und die Gesellschaft.«

Dieser Satz erscheint zunächst banal, denn jedermann weiß, welche gesellschaftlichen und bewußtseinsmäßigen Folgen die Ideen etwa von Jesus Christus, von Martin Luther und Immanuel Kant oder von Friedrich Nietzsche, Karl Marx und Wladimir I. Lenin hatten.

Die Erfolge der freudo-marxistisch, talmudischen Frankfurter Schule in der Gesellschaft nach Prof. Habermas, dem Staatsfeind Nr 1 der Deutschen:

Und es hat ja ausgezeichnet funktioniert.

Übrigens sind die meisten dieser “Wissenschaftler” der kommunistisch-marxo-freudianischen ‚Frankfurter Schule‘ in die USA abgehauen. Nachdem sie in Europa geistig herum gezündelt hatten, ließen sie die Menschen dann doch ziemlich feige ohne das eigene, persönliche Opfer ihrer Ideologien ausbluten. Als Europa in Schutt und Asche lag, machten Sie dann wieder dicke Arme diese ‚hochintelligenten‘ Herrschaften und ähäm…’Philosophen‘.

Habermas – wohnhaft in der nahezu nationalbefreiten Zone am Starnberger See – ist m.É. DER geistige Schreibtischtäter und Verfassungsfeind Nummer I in der Bunten Republik Deutschlandistan.

Er hat uns das Tausendjährige Reich beschert (“Unseren täglichen Addi gib uns heute, vergib uns nie unsere Schuld …”) und das ewige antiautoritäre Gesabbel und die Allesversteherei (“den herrschaftsfreier Dialog”).

Die ganze Agenda philosophisch vorgelegt, die bei dem Schlachterssohn im Parteiprogramm der Grünen steht (“Ausdünnen”, “Umvolken”, “Verschwinden”) und von den Genossen Merkel und Schäuble in die Tat umgesetzt wird.

Nach 1980 hat Habermas in verschiedenen Beiträgen sechs Veränderungen genannt, die von der ‚Kritischen Theorie‘ (Umkehrung der über mehr als 1000 Jahren gewachsenen Werte) ausgegangen sind und das geistige Klima in Deutschland zwischen 1960 und 1980 revolutionär verändert haben.

Habermas verbucht diese Veränderungen als Erfolge, als Siege über die bürgerliche Gesellschaft, die er selbst in polemischer Absicht als “spätkapitalistische” bezeichnet:

1. Ent-Christlichung der Öffentlichkeit
Habermas sieht sich darin bestätigt, daß die Zeit der Hochreligion Christentum abgelaufen sei, daß das Christentum kein allgemein anerkanntes Weltinterpretationssystem mehr sei, sich Massenatheismus ausbreite und der (bisher christlich orientierte) Bürger dem Staate seine (schuldige) Loyalität entziehe. Es kann in diesem Zusammenhang weder als Zufall noch als Betriebsunfall betrachtet werden, daß im sogenannten Andachtsraum im Berliner Reichstag kein Kreuz zu finden ist, sehr wohl aber ein Hinweis auf Mekka und auf die Klagemauer von Jerusalem.
Das Kreuz wird aus der deutschen Öffentlichkeit verdrängt; es könne ja “bei Bedarf” aus dem Schrank hervorgeholt werden. Auch im Andachtsraum der UNO fehlen christliche Symbole, es befindet sich dort nur ein großer schwarzer Stein.
Auch durch den Spruch des Bundesverfassungsgerichts (Kruzifixe in öffentlichen Schulen) wird das Christentum aus der Öffentlichkeit verdrängt, obwohl sich die große Mehrheit des Volkes zum Christentum bekennt.

2. Ent-Institutionalisierung der Gesellschaft
Die den Staat tragenden Institutionen werden “umfunktionalisiert”, sie werden ihrer bisherigen Aufgabe “enteignet” und mit neuen “alternativen” Aufgaben betraut.
Die Umfunktionalisierung ist den Frankfurtern am durchgreifendsten bei den obersten Gerichten, den Universitäten und Schulen, aber auch bei den Massenmedien und sozialen Diensten, nicht zuletzt in den Verwaltungsapparaten der Kirchen gelungen.[39]

3. Ent-Ethisierung des Rechts
Die Rechtsnormen des Staates, die Gesetze, enthalten und schützen nicht länger das sittliche Minimum der Rechtsgemeinschaft, sie dienen fortan außerethischen Zwecken wie der Abschreckung oder der Veränderung der gesellschaftlichen Institutionen.
Nach Abschaffung des §175 StGB und Einführung des §218 StGB wäre die gesetzliche Aufwertung der Prostitution zum Beruf (Bundesfamilienministerin Bergmann, SPD) ein weiterer kulturrevolutionärer Schritt in Richtung “Ent-Ethisierung des Rechts” und Enteignung der Familie von ihren bisherigen Privilegien (Art. 6 GG).

4. Ent-Kriminalisierung des Verbrechens
Verbrechen werden weniger individuell dem Täter zugerechnet und angelastet als kollektiv den gesellschaftlichen Verhältnissen. Man ist (fast zwangsläufig) kriminell, weil man unter “kriminell-kapitalistischen” Verhältnissen, unter “struktureller Gewalt” aufwachsen mußte und lebt. Gemäß dieser Argumentation müßten eigentlich die bedingenden Ursachen bestraft und “resozialisiert” werden und nicht der Täter.

5. Ent-Pathologisierung der Krankheit
Man ist nicht etwa krank, weil der Naturhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist, sondern weil man durch gesellschaftlichen Streß, durch vergiftende Umwelt, durch Leistungsdruck der kapitalistischen Wirtschaft oder durch repressive Normen der christlichbürgerlichen Moral (Triebverzicht/Askese) beschädigt wurde.

6. Ent-Ästhetisierung der Kunst
Die moderne Kunst folgt nicht mehr den Regeln des Schönen, Wahren, Guten, des Ehrwürdigen oder der Harmonie der Ordnung, sondern ganz bewußt und provokativ der Veralberung und Verächtlichmachung, der Propaganda und Agitation: Das Häßliche, Sinnlose, Anstößige wird dominant.

Aus diesen sechs Entwicklungen wird deutlich, daß Auflösung, Destruktion, Negation der westlichen Wertegesellschaften die Absicht der ‚Frankfurter‘ und ihrer Epigonen war und ist.

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 11:14

… ich HASSE diese perfiden, subversiven Sozialisten / Kommunisten / Bolschewiken ABGRUNDTIEF ! … ausdrücklich, auch im Namen all meiner Vorfahren !
Deren Zerstörungswerk wird kein Ende nehmen, bevor sie nicht selbst geendet sind !

Gefällt mir
Antwort
ML
6. April 2018 um 12:01

Dietrich, ich hab mir jetzt mal Habermas Vita durchgelesen. Der Mann ist ja völlig von der Rolle, der wusste ja nicht was er wollte, ein Opfer seiner selbst, wobei sein Selbst nichts anderes ist, als das Gemischtwarenprodukt vorläufiger Denker.
… und so ein Wichtigtuer unterrichtete Jahrzehntelang unsere Studenten, ja ist es da ein Wunder, dass hier alle verrückt spielen !?

Gefällt mir
dietrichvonbern
6. April 2018 um 13:48

@ ML

und so ein Wichtigtuer unterrichtete Jahrzehntelang unsere Studenten, ja ist es da ein Wunder, dass hier alle verrückt spielen
—–
Tja, Jürgen Habermas, DER Gesellschaftszestörer par exzellence!

Wenn Du dahinter guckst….Nix als unwissenschaftliche, freudo-marxistische heiße Luft!

Der perfekte Schabbes-Goj im Dienste einer fremden Macht.

Gefällt mir
Erwin Streng
6. April 2018 um 10:31

Es ist an der Zeit sich zu bewaffnen!
Auch in Deutschland benötigt man Waffen, um sich gegen die „Merkel-Infasoren“ muslimischen Gedankengutes zu verteidigen. Den der Rechtsstaat wured von dieser „Stasi-Merkel“, mit ihren Helfern aus den Altparteien, zerstört.

Gefällt mir
Antwort
Berliner
6. April 2018 um 10:39

Keine Romane schreiben.
Beim Thema bleiben.
Dann fasse ich mich kurz.
Der Mann hat alles richtig gemacht. Wer in eine fremde Wohnung eindringt muß davon ausgehen das er auf Gegenwehr trifft und das im schlechtesten Fall für ihn auch mit dem Tode enden kann . Die heutige Rechtsprechung ist fernab jeglicher Realität . Linksgrüne, Gutmenschliche Schwachmaatenrechtssprechung . Dringt einer bei mir ein werde ich alles daran setzen seiner habhaft zu werden. Liegt danach nur noch der stinkende Kadaver vor mir gehe ich mit nen Lachen in den Knast . 3 mal täglich Essen und schön ausschlafen . Was will man mehr . 🙂 Wer nicht ganz verblödet ist kann die Sache immer noch so darstellen das der Notwehrparagraph greift.
Schönen Tag

Gefällt mir
Antwort
Luther
6. April 2018 um 11:35

Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
Internetzel
6. April 2018 um 12:42

Hat dies auf 👽 INTERNETZEL rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
Emma
10. April 2018 um 10:18

Unglaublich, Opfer wegen Mordes verhaftet !
Wer sich wehrt und überlebt , ist nachher Täter statt Opfer !?

Gefällt mir
Antwort
Monika
10. April 2018 um 12:51

Nix neues dank Täterschutz.

Gefällt mir
Antwort

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN
Gravatar

willibald66: Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.

Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail.

Advertisements
Search for…
Neueste Kommentare
Diskowollo zu Syrienkonflikt: Trumps Säbelra…
Berliner zu Syrienkonflikt: Trumps Säbelra…
ML zu Syrienkonflikt: Trumps Säbelra…
ML zu Syrienkonflikt: Trumps Säbelra…
Monika zu Kopftuchdebatte: Unsinnige Ste…
Meistgelesene Beiträge der letzten Tage

Kopftuchdebatte: Unsinnige Stellungnahme von Islam-Experten
Kopftuchdebatte: Unsinnige Stellungnahme von Islam-Experten
Deutsche Richter: Kein Mord wenn Muslime töten
Deutsche Richter: Kein Mord wenn Muslime töten
Syrienkonflikt: Trumps Säbelrasseln gefährdet Weltfrieden
Syrienkonflikt: Trumps Säbelrasseln gefährdet Weltfrieden
Merkel hat keine Zweifel mehr, dass in Syrien Chemiewaffen eingesetzt wurden
Merkel hat keine Zweifel mehr, dass in Syrien Chemiewaffen eingesetzt wurden
TERRORANSCHLAG STOCKHOLM – LKW rast in Menschenmenge Attentäter ein 39-jähriger Muslime festgenommen
TERRORANSCHLAG STOCKHOLM – LKW rast in Menschenmenge Attentäter ein 39-jähriger Muslime festgenommen
Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus
Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus
Umvolkung in Europa: Arbeitet Merkel für den Juden George Soros?
Umvolkung in Europa: Arbeitet Merkel für den Juden George Soros?
EU-Vizepräsident Timmermans: „Der Islam ist unsere Geschichte, der Islam ist Teil unserer Gegenwart und der Islam wird Teil unserer Zukunft sein“
EU-Vizepräsident Timmermans: „Der Islam ist unsere Geschichte, der Islam ist Teil unserer Gegenwart und der Islam wird Teil unserer Zukunft sein“
Islam und die Inzucht – schwerwiegende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft
Islam und die Inzucht – schwerwiegende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft
LKW rast in Münster in Menschenmenge – Täter soll Deutscher sein, dennoch gibt es Zweifel
LKW rast in Münster in Menschenmenge – Täter soll Deutscher sein, dennoch gibt es Zweifel

Newsletter Anmeldung

erhalten Sie regelmäßig eine Zusammenstellung der aktuellen Beiträge

Tote im Namen des Islam der letzten Tage
Unbenannt
Unbenannt2
Archive

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017

Advertisements

Top categories: Politik Islamisierung