Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus

SKB NEWS
ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal – Herausgeberin: Gaby Kraal
Montag, April 9th, 2018
Search for…

Startseite
Deutschland unter der Merkel Junta
NeoFaschismus
Politik
Merkels gewalttätige Fachkräfte
Fake News
Gesellschaft
Kulturmarxismus
Deutsche Unrechtsjustiz
Wissenschaft
Satire
Technik
Gesundheit
Spendenhinweis
BlogHinweise
Kontakt

Merkels gewalttätige Fachkräfte
Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus

https://schluesselkindblog.com/
By Gaby Kraal on 8. April 2018 • ( 33 Kommentare )

Während die etablierte Qualitätspresse in Deutschland geradezu versucht, die gestrige Amokfahrt eines 48-jährigen Deutschen sogar Rechtsradikalen in die Schuhe zu schieben, kochen wiederum andere, ihre ganz eigenen und perfiden Süppchen. Aiman Mazyek, der umstrittene Vorsitzende des muslimischen Zentralrat in Deutschland, nutzt den Anschlag in Münster für seine Propaganda gegen Deutsche und verharmlost dabei den weltweiten Islam-Terrorismus.
20180408_123527

Aiman Mazyek, Zentralratsvorsitzender der Muslime in Deutschland, benutzt den Anschlag in Münster für islamische Propaganda

„Deutsche Täter sind psychisch gestört – muslimische ‚islamistische‘ Terroristen?“, fragte Zentralratschef Aiman Mazyek am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter. „Mit diesem unsäglichen Doppelstandarddiskurs brauchen wir uns nicht wundern, warum Islamphobie stets weiter steigt.“ Damit werde „das Geschäft der Extremisten und Terroristen“ betrieben.20180408_120601

Der angebliche Täter, der 48-jährige Jens R. wurde von den Polizei-Verantwortlichen nur 2 Stunden nach dem Anschlag auf eine Menschenmenge quasi aus dem Hut gezaubert. Die Propagandablätter der Merkel-Regierung überschlugen sich im Minutentakt mit Neuigkeiten und Hintergründe, die den Anschlag und auch den Täter betrafen. Bis dato liegt aber kein Foto des angeblichen Deutschen vor, der schon rein visuell bestätigen könnte, dass es sich hier um keinen Täter arabischen Aussehens handelt. Der Öffentlichkeit ist allerdings seit langem bekannt, dass Polizei und Massenmedien, in der Vergangenheit bei Anschlägen von üblichen muslimischen Terroristen, also im Namen des Islam, die Täterherkunft immer lange verschwiegen. Fahndungsfotos von muslimischen Kriminellen z.B., werden oft erst nach Monaten von den Staatsanwaltschaften für eine Veröffentlichung freigegeben, umso schneller geht es heute bei der Identitätsfeststellung eines deutschen Amokfahrers in Münster. Dennoch bleiben an der offiziellen Version große Zweifel bestehen.

Die Mainstreammedien berichten übereinstimmend und „gut informiert“, über einen 48-jährigen deutschen Attentäter mit psychischen Problemen, der sich schoneinmal das Leben nehmen wollte. Zeitgleich wird von einem „gefährlichen Gegenstand“ im Tatauto gesprochen, was aber zur Stunde niemand klar sein soll, was es eigentlich ist. Hier passt einiges nicht zusammen wie wir finden. Interessant auch, was der türkische Ministerpräsident nur wenige Stunden nach dem Anschlag sagte: „Da, Ihr seht doch, was die Terroristen in Deutschland machen, oder?“, sagt Erdogan im westtürkischen Denizli nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. „Das wird auch in Frankreich geschehen. Ihr werdet sinken, solange der Westen diese Terroristen nährt.“

Übrigens, Polizeibeamte sprachen vor Ort bereits von einem „Terroranschlag“ und das nach Sichtnahme des angeblich deutschen Täters? Diese ersten Äußerungen wurden wieder verrufen, danach traten die Massenmedien mit ihrer gleichlautenden Berichterstattung auf den Plan.

Die niederländische Polizei verlässt sich nicht auf die Berichterstattung deutscher Medien und hat die Kontrollen an der Grenze zu Deutschland nach der Amokfahrt in Münster verschärft. Das teilte die britische Zeitung „Daily Star“ unter Berufung auf eine Erklärung der niederländischen Polizei mit. Die verschärften Kontrollen wurden auch einen Tag nach der Amokfahrt des angeblichen Deutschen nicht aufgehoben. Im krassen Gegensatz hierzu, informieren die Verantwortlichen der Sicherheitsbehörden über die Massenmedien, dass es keinerlei Hinweise für Mittäter, oder einen islamistischen Hintergrund gäbe.

„Deutsche Täter sind psychisch gestört – muslimische ‚islamistische‘ Terroristen?“ fragt sich scheinheilig Aiman Mazyek, wohl wissend, das muslimische Attentäter und Messer-Mörder Deutschland, von den Behörden auffallend oft, als „psychisch gestört“, entschuldigt werden, was natürlich auch dazu beitragen soll, die von Muslimen überquillenden Knäste in Deutschland zu entlasten.

„Was wir wissen“ verlautet es im gleichgeschalteten Medienwald immer so schön. Danach haben wir es mit einem bereits psychisch auffällig gewordenen Deutschen zu tun, der Rechtsradikalen nahestehen soll und dessen Wohnung medienwirksam -unter Sprengung der Hauseingangstür – anschließend von Sondereinsatzkräften durchsucht wurde.

Was wir nicht wissen, entspricht allerdings eher den Fakten. Es gibt zur Stunde keinerlei Beweise für einen deutschen Täteer, vielmehr sprachen die ersten Einsatzkräfte von einen Terroranschlag nach Sichtnahme des Täters, der sich nach dem Anschlag mit einer Schusswaffe noch am Tatort, selbst richtete. Was wir tatsächlich wissen: Rechtsstaatlichkeit, Fakten und Beweise gehören nicht zu einer Merkel-Regierung und ihrer Propaganda, eine Propaganda die augenscheinlich vielmehr an DDR-Verhältnisse erinnert, als an einen Ort, den sich die Deutschen nach der Wende 1990 eigentlich wünschten.
Teilen mit:

Auf Facebook teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klick, um auf Pinterest zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Lade …

Kategorien:Merkels gewalttätige Fachkräfte, Politik

Tagged as: Aiman Mazyek, Attentat, Islam, Münster, Terrorismus, Zentralrat Muslime
Beitrags-Navigation
LKW rast in Münster in Menschenmenge – Täter soll Deutscher sein, dennoch gibt es Zweifel
Veröffentlicht von Gaby Kraal

Liebe Leser: Bitte helfen Sie mit konservative, wie alternative Nachrichten und Blogs zu unterstützen, indem Sie diesen Beitrag auf Facebook, Google, oder auch Twitter teilen. Zeige alle Beiträge von Gaby Kraal
33 replies »

maja1112
8. April 2018 um 12:50

Diese Story erinnert mich stark an den Attentäter David in München. Da wurde auch krampfhaft versucht den doofen Deutschen den Brei vorzukauen. Leider stellte sich aber schnell heraus, daß dieser Attentäter rein iranischen Ursprungs war. Welche Nationalität der Attentäter von Münster hat wird sich vielleicht herausstellen, vielleicht aber auch nicht. Denn hier, in dieser Merkel DDR 2.0, wird gelogen und betrogen was das Zeug hält.

Gefällt mir
Antwort
Cornelia Ehreiser-schmidt
8. April 2018 um 13:38

Gleich bei den ersten Verlautbarungen wurde betont , dass es ein Deutscher OHNE Mihigru sei….

Gefällt mir
Antwort
Cora DeClerk
8. April 2018 um 20:11

Migratte ohne Mihigru?
Tss, tss, was es alles gibt.

Letztens las ich sogar von einem „Deutsch-Affghanen“ und dachte zuerst an eine neue, edle Hunderasse.
…bis ich das Bild sah: das Viech hatte den Schwanz an der völlig falschen Stelle, nur zwei Beine, ein räudiges Fell und statt zu bellen, konnte das arme Tier nur „Asyl, Asyl“ stammeln.

Wer tut den Kreaturen sowas an?

Gefällt mir
Alfredo
8. April 2018 um 21:34

mmhhhh komisch…
gestern flog auch ein (schwarzer Polizei-)Hubschrauber hier in Gelsenkirchen suchend seine Kreise über der City…

Gefällt mir
Antwort
STEFAN MATUN
8. April 2018 um 13:01

Hat dies auf My Blog rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
U.H.
8. April 2018 um 13:08

In diesem Zusammenhang eine Frage an die deutsche Bundesregierung: Bezug nehmend auf die vorgenannten islamistischen Angriffe von Zuwanderern auf einheimische Einwohner der BRD, erlaube ich mir als Deutsche die Frage, ob bei möglichen Todesfällen „im Verteidigungsfall“ das Widerstandsrecht nach Artikel 20 GG Abs.( 4 ) noch immer Gültigkeit besitzt ? Sollte dies
nicht mehr zutreffen, wäre doch eine Information über die Presse sinnvoll, um den Schutz der eigenen Bevölkerung anderweitig zu ermöglichen!

Gefällt mir
Antwort
PI$$LAM
8. April 2018 um 13:20

Ölauge Maizecke wie es leibt und lebt. Der Typ ist ja sowas von sympathisch. Wäre ich schwul, würde ich mich hoffnungslos in den verknallen. Allerdings würde ich dem nicht einmal eine gebrauchte Mausefalle abkaufen. Hiesse er Zentralrat der Luden, wäre das weit treffender als Ölauge Maizecke.

Gefällt mir
Antwort
PI$$LAM
8. April 2018 um 13:21

Fragen sollte man nur hinterher. Erst mal sich wehren. Mit Effekt.

Gefällt mir
Antwort
Mario von Stafford
8. April 2018 um 13:30

Alles sehr eigenartig; die Berichterstattung der Einheitspresse, die Aussagen der Polizei, dann von dieser direkt dahinter geschoben: bitte keine voreiligen Spekulationen, etc.
Erinnert mich an einen Filmtitel von Rainer Werner Fassbinder: Angst essen Seele auf! Die haben ja alle die Hosen gestrichen voll…..; alle Angst vor der Stasi 2.0 von IM Erika ?

Gefällt mir
Antwort
Pobeda
9. April 2018 um 8:47

Nö, die haben eine panische Angst vor uns, ihrem ehemaligen Volk. Die wissen genau, wenn es dem Deutschen die Sicherung raushaut gibt es nur noch Fetzen.

Gefällt mir
Antwort
Diskowollo
8. April 2018 um 13:59

Nach dem Las Vegas Terror auf die Konzertbesucher hieß es ein weißer, bürgerlicher Amerikaner hätte außgerechnet auf die bürgerlichen, weißen Konzertbesucher, die sich ein Contry-Konzert anhörten wollen, geschossen. Hinterher stellte sich heraus, es muß mehrere Schützen gegeben haben.

Hier gibt es Paralellen zum Attentat in Münster: ein bürgerlicher Weißer bringt weiße Bürger in einer deutschen Stadt um. Die Szenarien ähneln sich. Warum sollte ein rechter, weißer, deutscher Bürger seine Mitmenschen umbringen?

Man muß offizielle Versionen und Verlautbarungen grundsätzlich in Zweifel ziehen. Selbst wenn sie einmal die Wahrheit sagen sollten, kann man ihnen wegen ihrer vielen Lügen und den durchgängigen Rechtsbrüchen seit 2015 nichts mehr glauben!

Und vor 2015 waren Attentate mit Lieferwagen auf Menschen in Deutschland ohnehin nicht bekannt! Der tiefe Staat will uns in einen Krieg hineinziehen. Siehe neueste, angebliche Giftgasanschläge in Syrien! Die Kabale ist in der Defensive und versucht das Rad mit Lügen und false-flag Aktionen noch einmal rumzureißen. Mit immer mehr aufgeklärten Bürgern wird dies jedoch immer unwahrscheinlicher.

Gefällt mir
Antwort
Waldbursche
8. April 2018 um 14:13

Auf Youtube ist ein Nachrichten-Video eines Rumänischen Senders, in diesem wird auch über das Geschehen von Münster gesprochen.

Ab Minute 15:40 wird berichtet ,dass es ein Deutscher mit Kurdischen Wurzeln (Reisepass wurde am Tatort gefunden) war. Da man davon ausgehen kann, dass diese Mainstream.-Politikerlüge über Herkunft eines Täters desöfteren angewendet wird, könnte man hierzulande genau diesen gestrigen Terror in Münster im Nachhinein zur Aufdeckung der Lügenpolitiker/Lügenmedien benützen, da das Systemende in Kürze bevorstehen soll.

Gestern war in ganz NRW nach 2 Arabern gesucht wurde, die angeblich nach der Todesfahrt aus dem Van gesprungen sind. Damit ist die offizielle Version bereits widerlegt.

Gefällt mir
Antwort
Nonkonformist sagt
8. April 2018 um 14:17

dieser vollgefressene Eselstreiber von einem Musel – Vollpfosten wäre in einem souveränem Staat nicht Land schon längst rausgeschmissen worden. Diese linken – Dreckssäcke genannt Bananenrepublik BRVD sind das Letze auf Gottes – Erdboden . Volk und Landsleute wacht auf so kann es nicht mehr weiter gehen wir müssen diese Gestalten hinauswerfen der Weg ist das Ziel !!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Gefällt mir
Antwort
Diskowollo
8. April 2018 um 16:42

Sehr interessant, Jens R. könnte somit Halbkurde / Halbdeutscher sein (Vater oder Mutter kurdisch oder umgekehrt). Der Nachnahme wäre auch interessant. Deckt sich auch mit Erdogans Äußerung über kurdische „Terroristen“ in Deutschland! Wenn der Attentäter u.a. kurdischer Abstammung ist, könnte sein Hass auf Deutschland wegen der ständigen Waffenlieferungen an die Türkei, die z.Z. gegen die Kurden in Syrien verwendet werden verständlich und somit das Motiv für das Attentat sein. Könnte aber auch eine false-flag Aktion der Türken oder sonstiger Dienste sein. Abwarten, aber der rumänische Sender wird seine Informationen über den Täter haben, die her noch unterdrückt werden.

Gefällt mir
Antwort
Runenkrieger11
8. April 2018 um 15:37

Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
Erwin Streng
8. April 2018 um 15:50

Dieser Typ, ist ein Muslim und gehört somit der Verbrecherorganisation „Islam“ an.
Seine Bemerkungen fußen auf der Basis dieser Organisatin.
Wann wird diese Person zu einer „Persona non grata“ ernannt?

Gefällt mir
Antwort
Ralf
8. April 2018 um 19:31

Wenn wir als Volk überleben wollen, dann müssen aber alle Moslems raus aus Deutschland. Und das sind mittlerweile zwischen 10-15 Millionen und nicht nur ca. 5 Millionen, was uns die Regierung verkaufen möchte.

Gefällt mir
Antwort
Joachim
8. April 2018 um 17:04

Das ist genau das gleiche Strickmuster wie in Berlin, denn da wurde ein polnischer Lastwagenfahrer als Geisel genommen um an das Mordwerkzeug zu gelangen und ähnlich könnte es hier sein, denn es wurden auch wie in Berlin mehrere Personen aus dem Auto springend gesehen und sie verschwanden und das Opfer blieb erschossen zurück. Wenn man das ganze nun so hinbiegen will wie man es aus der Angst heraus benötigt, dann hat man in dem erschossenen Fahrer den Täter und die anderen benötigt man dann nicht mehr, denn die wären dann für die Anschuldigung des Deutschen kontraproduktiv und merkwürdig ist auch die Tatsache mehrerer Ringfahndungen weitläufig um Münster, denn wenn man vom Tathergang überzeugt ist, dann hätte man ja den Täter und müßte sich nicht über vielleicht weit Gefährlichere Gedanken machen. Außerdem existiert ein Video von der Festnahme zweier Männer am Rathaus von Münster und auch dieser Vorgang paßt nicht mit der Aussage der Polizei zusammen, daß der Deutsche allein der Täter sei. Hier scheint einiges im Argen zu liegen und es wird nicht gelingen, die Wahrheit unter Verschluß zu halten, was zwar aus deren Sicht verständlich ist, aber irgendwann wird wird es doch publik werden und davor fürchten sie sich am meisten, denn sie haben es durch ihre Politik zu verantworten und davon kann sie niemand frei sprechen.

Gefällt 1 Person
Antwort
Marcus
8. April 2018 um 17:32

Im Grunde wäre es egal, was der Zentralrat der
jüdischen Friedhöfe absondert. Jedoch müsste
er die Diskussion am Ausgangspunkt des nicht
enden wollenden Problems beginnen, nämlich
der Frage, ob nicht gerade bei jüd. Blasphemie,
Auserwähltem Volk anzugehören, jedoch auch
schon eine schwere psychische Krankheit als
Ursache diagnostiziert werden müsste.
Judentum ist (Sonder-)Rechte-Extremismus, es
ist per se eine Form des „Rechtsextremismus“.
Und gegen Rechtsextremismus zu sein, sollte
man einem Muslim nicht zum Vorwurf machen,
wenn man als Europäer im Glashaus sitzt….

Gefällt mir
Antwort
asisi1
8. April 2018 um 19:24

diese besonderes rasse verdient am schüren von kriegen, neid und mißgunst!
deshalb werden sie davon nie ablassen!

Gefällt mir
Antwort
Pobeda
9. April 2018 um 8:51

Man Teile des Volkes die ganze Zeit belügen.
Man kann auch das genze Volk eine Zeit lang belügen.
Keinesfalls aber kann man das ganze Volk die ganze Zeit belügen.
Habe die Ehre.

Gefällt mir
Antwort
MoshPit
8. April 2018 um 17:34

Hat dies auf MoshPit’s Corner rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
Wolfgang P.
8. April 2018 um 17:41

Wollte Assel Mazjek nicht Deutschland verlassen wenn die AfD in den Bundestag einzieht ?
Aber selbst ohne Afd, was hat der und seinesgleichen überhaupt in unserem Land zu suchen ? Wie ist es möglich, das der hier öffentlich das Wort ergreifen darf ? Wie kann er es wagen hier überhaupt über deutsche Belange zu sprechen, als Nichtdeutscher der er auch ewig bleiben wird ?
Verantwortlich für diese Ungeheuerlichkeiten ist dieses verbrecherische System welches unser Hauptfeind ist.
Ob Leute wie diese Assel zum Islam gehören oder nicht ist nicht das Entscheidende. Entscheidend ist, das die nur hier sind um den Hooton-Plan umzusetzen. Daher wird es Zeit für Mazjek sich an sein Wort zu erinnern und Millionen andere gleich mitzunehmen. Es wird Zeit für eine neue Völkerwanderung von Europa nach Asien und Afrika.

Gefällt mir
Antwort
Berti
8. April 2018 um 17:47

Ist das nicht derselbe Schweinehund der vor d. Wahl rumposaunte das er, falls d. AfD im Reichstag eizieht, dieses Land verlässt u. auch viele musel-manische z. Auswanderung aus D überzeugt?
Wieso ist er noch immer da und hält nicht Wort?!

Gefällt mir
Antwort
Pobeda
9. April 2018 um 8:54

Weil desm Drecksack hier Puderzucker in den Arsch gepustet wird. Wie seinem muselmanischen Dreckszeug in Millionenzahl auch. Dafür dürfen deutsche Rentner Flaschen sammeln und cdU -Schlangen kassieren monatlich 32.500 € für Hundehütten voller irakischer Asylschmarotzer.

Gefällt mir
Antwort
Cora DeClerk
8. April 2018 um 20:06

Zentralrat?
Ich hasse dieses Denglisch!
Wenn es denn schon kein Deutsch sein darf, dann doch wenigstens korrektes Englisch: „Central Rat“.

Gefällt mir
Antwort
dietrichvonbern
8. April 2018 um 22:20

Die ‚Orks‘ sind es leid, mit Sozialhilfe abgespeist zu werden. Das ist doch nur die halbe Jizia/Dschiziya. Sie wollen als Staatsreligion anerkannt und alimentiert werden. Jetzt ist Schluss mit lustig.

‚Kaiman‘ Mazyek hebt drohend die Zeigeklaue.

Her mit der ganzen Kohle!

Lesen Sie einen Bericht von „islam.de“

Mazyek: „Wir sind bereit, bis zum Bundesverfassungsgericht zu gehen“

In einem längeren Interview mit der Zeitschrift Chrismon hat der Vorsitzende Aiman Mazyek zu zahlreichen Fragen zur aktuellen Situation und der Zukunft des Islam in Deutschland Stellung bezogen.

Dabei macht Mazyek deutlich, dass im Fall des Religionsunterrichts in NRW noch nicht das letzte Urteil gesprochen wurde und dass der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bereit ist, bis zum Bundesverfassungsgericht zu gehen, um die staatliche Anerkennung als Religionsgemeinschaft zugesprochen zu bekommen. (…)

http://www.islam.de/29797

Gefällt mir
Antwort
Politicus
9. April 2018 um 8:24

Wenn das Kultusministerium schlau wäre würde es den Religionsunterricht abschaffen.

diesen Mist, sei er Christlich oder muslisch braucht kein Mensch. Zudem muss die Politik sich langsam fragen, weshalb sie die kirchlichen Beiträge (kirchensteuer) für einen nachweislich verbrecherischen Verein einsammelt. Das soll gefälligst die „Kirche“ selbst machen. Im grunde gehören der ganze kirchenfirlefanz aus dem land geschmissen. Dass der Deutsche dies nicht längst tat zeigt schon seine dummheit und seine Vergesslichkeit. Wieviel Leid hat die kirche schon über die Deutschen gebracht……millionen von Toten haben diese Schweine,welche sich Katholiken/Protestanten nennen, zu verantworten. Sie sind nicht besser als die Muslime oder Sozialisten..

Gefällt mir
Antwort
Pobeda
9. April 2018 um 8:55

Bei den Vaterlandsverrätern in den roten Frauenkleidern ´mit den albernen Hütchen wird er offene Türen einrennen.

Gefällt mir
Antwort
Edith Baff
9. April 2018 um 9:39

Warum haben hier alle möglichen Gruppierungen einen Zentralrat?
In der alten Sowietunion gab es ein Zentralkommitee!
In Spanien spricht der Hauptstrommediennarrativ andauernd von Zentralregierung.
Diese zentralistischen Tendenzen machen mir Gänsehaut.
Eine Zentraldemokratie mit Menschen zentral im Zentrum – das wäre doch mal was!

Gefällt mir
Antwort
dietrichvonbern
9. April 2018 um 14:19

Warum haben hier alle möglichen Gruppierungen einen Zentralrat?
—–
Weil das die kommunistischen Tendenzen der sog. ‚Neuen Weltordnung‘ sind.

Selbst die Musels lassen sich von dieser menschenfeindlichen, globalistischen Ideologie schon anstecken,.

Gefällt mir
Antwort
dietrichvonbern
9. April 2018 um 14:17

Ist zwar OT aber in diesem Falle Wichtig

Grandioser Wahlsieg von Victor Orban in Ungarn!

Der politisch mediale Komplex ist empört über den Wahlausgang in Ungarn. – AfD-Bundessprecher gratulieren Viktor Orbán zum überragenden Wahlerfolg seiner Partei: „Das ist ein guter Tag für Europa!“

Zur Wiederwahl des ungarischen Ministerpräsidenten Victor Orbán erklären die Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel und Alexander Gauland:

„Wir gratulieren Victor Orbán zu seinem Wahlerfolg. Das ist ein guter Tag für Europa!

Die EU-Kommission in Brüssel dürfte sich darüber weniger freuen, denn Orbán wird auch in Zukunft ein EU-Kritiker bleiben und dafür sorgen, dass sein Land als Schutzschild Europas die ‚Balkanroute‘ gegen den Willen Brüssels weiter kontrolliert, um illegale Einwanderer abzuweisen.

Gefällt mir
Antwort
Karlheinz Hornung
9. April 2018 um 14:21

Mazyek hat nie gesagt, dass er Deutschland verlassen würde. Das war eine Satiremeldung.

Und um es milde auszudrücken : Mazyek wäre auch der erste Nassauer, der seinen Wirtskörper freiwillig aufgibt.

Gefällt mir
Antwort

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN
Gravatar

willibald66: Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.

Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail.

Search for…
Neueste Kommentare
ML zu Flüchtling schlägt Erzieherin…
ML zu Flüchtling schlägt Erzieherin…
ML zu Flüchtling schlägt Erzieherin…
ML zu Flüchtling schlägt Erzieherin…
Joachim zu EU-Vizepräsident Timmermans:…
Meistgelesene Beiträge der letzten Tage

TERRORANSCHLAG STOCKHOLM – LKW rast in Menschenmenge Attentäter ein 39-jähriger Muslime festgenommen
TERRORANSCHLAG STOCKHOLM – LKW rast in Menschenmenge Attentäter ein 39-jähriger Muslime festgenommen
Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus
Attentat in Münster: Zentralratsvorsitzender der Muslime verharmlost Islam-Terrorismus
Deutsche Richter: Kein Mord wenn Muslime töten
Deutsche Richter: Kein Mord wenn Muslime töten
LKW rast in Münster in Menschenmenge – Täter soll Deutscher sein, dennoch gibt es Zweifel
LKW rast in Münster in Menschenmenge – Täter soll Deutscher sein, dennoch gibt es Zweifel
Flüchtling schlägt Erzieherin blutig- Sie will ihn heiraten
Flüchtling schlägt Erzieherin blutig- Sie will ihn heiraten
Saudi Arabien: Muslime entsorgen Koran in Kanalisation
Saudi Arabien: Muslime entsorgen Koran in Kanalisation
Umvolkung in Europa: Arbeitet Merkel für den Juden George Soros?
Umvolkung in Europa: Arbeitet Merkel für den Juden George Soros?
Völlig degeneriert: Opfer wegen Mordes verhaftet weil er sich Zuhause gegen Einbrecher zur Wehr setzt
Völlig degeneriert: Opfer wegen Mordes verhaftet weil er sich Zuhause gegen Einbrecher zur Wehr setzt
EU-Vizepräsident Timmermans: „Der Islam ist unsere Geschichte, der Islam ist Teil unserer Gegenwart und der Islam wird Teil unserer Zukunft sein“
EU-Vizepräsident Timmermans: „Der Islam ist unsere Geschichte, der Islam ist Teil unserer Gegenwart und der Islam wird Teil unserer Zukunft sein“
Die wahren Kolonialisten kamen aus dem Islam – Es muss endlich Schluss sein mit Lügen und Realitätsverzerrung
Die wahren Kolonialisten kamen aus dem Islam – Es muss endlich Schluss sein mit Lügen und Realitätsverzerrung

Newsletter Anmeldung

erhalten Sie regelmäßig eine Zusammenstellung der aktuellen Beiträge
Tote im Namen des Islam der letzten Tage
Unbenannt
Unbenannt2
Archive

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017

Top categories: Politik Islamisierung

Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten


Die Heimkehr
Externsteine
Leuchtturm

Über diese Seite
Kontaktformular
“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”
“Since 05.45 h fire has now …“

Home Meinungen und Kommentare Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten

Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten

http://die-heimkehr.info/meinungen-und-kommentare/deutsche-in-geiselhaft-warum-die-usa-unser-land-immer-noch-besetzt-halten/

Veröffentlicht von: Kurzeram: April 06, 2018in: Meinungen und Kommentare82 Kommentare
Drucken per e-Mail teilen

Den folgenden Beitrag habe ich HIER gefunden. Die Originalquelle ist nicht mehr erreichbar. Dort wurden Fragen gestellt und aus recherchierbaren Fakten Schlüsse dazu gezogen. Und diese führen ein weiteres Mal zu der Erkenntnis:

Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein

Der Kurze

Man fragt sich schon, warum die Vereinigten Staaten von Amerika bis an die Zähne bewaffnet sein müssen oder wollen, kein Staat dieser Erde bedroht die USA, weder Mexiko im Süden, und was noch unwahrscheinlicher ist, Kanada im Norden schmieden irgendwelche Pläne, die Amerikaner angreifen zu wollen.

Warum also diese massive Rüstung, deren Kosten die 600-Milliarden-Grenze jährlich längst überschritten hat? Wo ständen die USA heute, würde sie nur zehn Prozent der heutigen Summe für die Verteidigung ausgeben? Um das eigene Land zu verteidigen, wäre das sicher ausreichend, betrachtet man im Vergleich die Rüstungsausgaben Russlands, die bei ca. 90 Milliarden Dollar liegen.

Wo liegen also die Gründe? Sind es wirklich imperialistische Bestrebungen, die absolute Weltherrschaft an sich zu reißen und der Wille, dies auch mit Waffengewalt durchsetzen zu wollen? Es gibt diese Bestrebungen, ohne Zweifel, ebenso wie es Staaten gibt, die dies unterstützen, zu nennen wären hier insbesondere die BRD und Großbritannien, nicht zu vergessen die neuen Mitglieder der „Wertegemeinschaft“ im Osten Europas.

Allerdings sollte man sich hier keinen Illusionen hingeben und glauben, Nationen wie Russland, China, Indien und andere Staaten würden dies zulassen. Mit Sicherheit würde eine kriegerische Auseinandersetzung auch erstmals die USA selbst betreffen, ob die Vereinigten Staaten nach einer derartigen Auseinandersetzung noch in der Lage wären, die angestrebte Weltherrschaft auszuüben, darf doch stark angezweifelt werden! Aber welchen Grund könnten die USA sonst haben, die die genannten Militärausgaben rechtfertigen würden?
Die Angst vor der dritten Macht ?

Zugegeben, wir begeben uns jetzt in den Bereich der sogenannten Verschwörungstheorien, die Betonung liegt auf „sogenannt“! Zumindest wäre Angst ein Motiv, sich dermaßen hochzurüsten, um jeden nur denkbaren Angriff abwehren zu können, egal woher dieser auch immer kommen mag. Aber wer oder was ist denn diese dritte Macht? Sie müssen jetzt sehr stark sein, werte Leser:

Die dritte Macht sind Deutsche, deren Anzahl unbekannt ist, die sich während und nach dem Zweiten Weltkrieg mitsamt der deutschen Hochtechnologie abgesetzt haben, um in geheimen Basen, welche auf der ganzen Welt verteilt waren, sich neu zu organisieren und die Hochtechnologie weiter zu entwickeln! Das muss man erst mal verdauen!

Nehmen wir einen Moment an, es wäre tatsächlich so gewesen. Könnte diese dritte Macht sich zur Bedrohung für die USA entwickelt haben? Fest steht, die deutsche Technologie war allen anderen weit überlegen, nicht umsonst war es die erste Maßnahme der Amerikaner nach dem Krieg, Patente, Erfindungen aller Art, technische Unterlagen und Produktionsanlagen aufzuspüren, zu stehlen, zu demontieren und abzutransportieren. Diese Aktionen wurden unter der Bezeichnung „Operation Overcast“ und „Paperclip“ bekannt!

Nehmen wir weiter an, die Deutschen hätten eine mögliche Niederlage frühzeitig in Betracht gezogen, und man wollte unter allen Umständen verhindern, dass die Hochtechnologie den Alliierten in die Hände fällt. Läge dann eine Absetzungsbewegung nicht im Bereich des Möglichen, die natürlich geheim geplant und durchgeführt werden musste?

Unbestritten war die deutsche Flugzeug- und Raketentechnik allen anderen überlegen, aber es gab eben auch Technologien, die in der Entwicklung und daher nicht einsatzfähig waren, dazu gehörten wohl auch die Flugscheiben, die von vielen heute dem Bereich der Legenden zugeordnet werden. Aber es gab diese Flugscheiben, die wahrscheinlich zunächst konventionell angetrieben wurden, bekannt sind allerdings die Namen dieser Flugscheiben wie Vril oder Haunebu.

Die schützendwerteste Technik war wohl die sogenannte „Glocke“, eine Vorrichtung, wenn man den Beschreibungen Glauben schenken will, die in der Lage war, um sich herum ein eigenes Gravitationsfeld aufzubauen, um so die natürliche Gravitation zu überwinden. Das allerdings wäre revolutionär!! Lassen sie uns noch etwas weiter „spinnen“ und stellen wir uns vor, man hätte es geschafft, die Technik der „Glocke“ in eine Flugscheibe einzubauen, das Ergebnis wäre genau das, was die Menschen weltweit beobachten und als UFO bezeichnen!

Überhaupt sollte man sich fragen, warum es den Menschen leichter fällt, an Außerirdische zu glauben als an eine woher auch immer stammende irdische Technologie?

Will man den Beobachtungen Glauben schenken, sind diese „UFOs“ zu unglaublichen Flugmanövern fähig, die jeden Piloten buchstäblich zerreißen würden. Scheinbar ist das nicht der Fall, wenn diese Fluggeräte sich in ihrem eigenen Gravitationsfeld bewegen. Die genannten Flugscheiben sind jedoch nicht die einzigen Entwicklungen, so wird beispielsweise von U-Booten berichtet, die über lautlose Antriebe verfügen, die unglaubliche Geschwindigkeiten erlauben sollen und die aufgrund ihrer Oberflächenstruktur nicht ortbar sind.

Ferner ist von „Kraftstrahlkanonen“ die Rede, die allerdings mit einem Lasergeschütz nichts zu tun haben. Zusammengefasst lässt sich sagen: „Wenn eine solche Macht tatsächlich existieren würde, hätte kein Land dieser Erde die Lufthoheit und ebenso wenig die Hoheit auf den Weltmeeren!“ Reisen zum Mond oder Mars wären aufgrund der Geschwindigkeit der Flugscheiben „Katzensprünge“!

Wenn, wie beschrieben, die Absetzbewegung wirklich stattgefunden hat, und viele Indizien sprechen dafür, könnten sich diese „Exildeutschen“ zu einer ernsten Bedrohung für die USA entwickelt haben, die über eine überlegene Technologie verfügt, wodurch der Titel dieses Artikels die bittere Wahrheit sein könnte. Wäre es nicht das normalste der Welt gewesen, mit Deutschland einen Friedensvertrag zu schließen, anstatt eine Treuhandverwaltung einzusetzen und den Kriegszustand beizubehalten, oder warum betrachtet man „die Deutschen“ auch heute noch als das, was verbrieft in den Tresoren der Vereinten Nationen liegt, als Feindstaat?

Wenn die Absetzbewegung stattgefunden hat, ist davon auszugehen, dass die Amerikaner davon wissen, jedoch ohne greifbare Beweise vorweisen zu können, was für die perfekte Organisation und Geheimhaltung der Absetzung spricht. Es ist wohl als sicher anzusehen, hätten die Amerikaner die Technologie der sogenannten „Wunderwaffen“ in die Hände bekommen, dann hätten sie diese auch gebaut, um ihre eigene Überlegenheit zu erhöhen, sofern es ihnen möglich war, die Technik zu verstehen.

Die Amerikaner haben nie aufgehört, nach den „Exildeutschen“ zu suchen, ob in der Antarktis während der Operation Highjump in Argentinien oder Nepal.

Warum sollten sie das tun, wenn an dieser „Verschwörungstheorie“ nicht ein Funke Wahrheit wäre? Wie dem auch sei, in einem von den „Siegern“ besetzten Land wie Deutschland von Befreiung durch die „Sieger“ zu reden, ist ein Widerspruch in sich, die Befreiung lässt noch auf sich warten, und wer hätte etwas dagegen, wenn die Befreier die eigenen Leute wären?

„Glaubet nicht, daß der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat. Eines Tages wird er sich wach finden am Morgen eines ungeheuren Schlafes.“

Friedrich Nietzsche

Quelle HIER

Anmerkung vom Kurzen:

Die USA sind seit 1913 ganz offensichtlich nur noch ein Werkzeug der kleinen wurzellosen internationalen Clique. Und damit wird ihr weltweites Handeln auch sehr verständlich. Sie tun es als Kettenhund der „Auserwählten“.

… Studierte Historiker bezeichnen ja den ersten Weltkrieg oft als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, während sie den Mechanismus, der den Verlauf des Krieges und der darauf folgenden Geschichte erst ermöglichte, vollkommen ausblenden. Denn die wirkliche Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts fand ziemlich unbemerkt am 23.12.1913 statt.

Damals schaffte es ein privates Konsortium unter Führung von Paul Warburg ein Gesetz durch den US-Senat zu lotsen, mit dem der Staat USA sein Monopol der Geldschöpfung an selbiges abgab. Der Staat gab also sein Monopol an ein paar Privatleute ab, um sich das Geld, welches er bis dahin selber schuf, bei diesen dann gegen Zinsen zu leihen. Diese ganz große Nummer aus dem Irrenhaus wurde der Masse mit der Geschichte der Notwendigkeit einer “unabhängigen” Zentralbank verkauft, welche Krisen in der Wirtschaft durch ihre Finanzpolitik verhindern sollte. In orwellscher Sinnverdrehung wurde die FED zum mächtigsten Instrument, um Krisen in der Zukunft zu erzeugen und sich durch die ausufernde Erzeugung von “Schulden” die Realwerte der Welt zusammenzurauben.

Damit auch alles klappt, hatten die privaten Banker vorher “ihren” Präsidenten Wilson plaziert …

Aus “Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

„Es kommt der Tag, an dem werden all die Lügen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen“

Der Kurze

***

Neuartiger Virus versetzt die Eliten in Angst und Schrecken!

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Ohne Verrat wäre der Geschichtsverlauf ein komplett anderer gewesen!

„Man muß das Wahre immer wiederholen …“

Es sind die kleinen Einzelheiten …

“Was war ich für ein Narr”

Das große Geheimnis

Die völlige Tabuisierung und Dämonisierung einer Ordnung …

Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein

Zitate

Herzlichen Dank an alle Leser, die meine Arbeit hier unterstützen.

Ohne diese Eure Unterstützung wäre es mir nur schwer möglich, mittels dieser Seite meinen Beitrag zum Wiedererwachen unseres Volkes zu leisten. Danke, Kameraden!

Ihr möchtet Die Heimkehr auch unterstützen?

So könnt Ihr Euch beteiligen
Die Heimkehr über ePost abonnieren

E-Mail-Adresse:

Bitte überprüfen Sie im Anschluß Ihr Postfach (falls Sie keine ePost erhalten haben, schauen Sie sicherheitshalber in Ihren „Spam“-Ordner). Bestätigen Sie Ihr Abonnement und bleiben Sie über alle neuen Beiträge auf dem Laufenden!

+ + + N E U + + + Medizinskandale! + + + NEU + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale„ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äusserst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>> mehr Informationen <<>> hier weiter …

Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das Gesamtwerk umfaßt ohne Index 3.616 Seiten. Das im Grabert-Verlag erschienene Werk will aufzeigen, wie die Geschichte zu Lasten Deutschlands an einigen entscheidenden Stellen umgeschrieben oder bewußt falsch interpretiert wurde. Das Werk besteht aus 926 voneinander unabhängigen Aufsätzen bzw. Richtigstellungen und eignet sich somit zu tiefergehender Recherche und zum Argumentieren.
Herausgeber und Autoren

Der Große Wendig wird von Rolf Kosiek und Olaf Rose herausgegeben. Das Werk basiert auf der historischen Forschungsarbeit von Heinrich Wendig (deshalb auch der Name Der Große Wendig) und entstand unter der Mitwirkung von Fred Duswald, Götz Eberbach, Hans Flink, Edgar Forster, Philippe Gautier, Friedrich Georg, Wolfgang Hackert, Michael Klotz, Dankwart Kluge, Hans Meiser, Andreas Naumann, Claus Nordbruch, Friedrich Karl Pohl, Walter Post, Karl Richter, Detlev Rose, Günter Stübiger und Michael Winkler …

Quelle HIER

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++

Sauberes Trinkwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

„Saupere aude!“ – Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen und lese dieses Buch als wissenschaftlichen Quellentext ohne zeitgeistige Kommentare!

Poweraffirmationen
Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!
Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Kurze
Teilen mit:

Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Gefällt mir:
Lade …
Ähnliche Beiträge

Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”5. März 2018In „Meinungen und Kommentare“

UNTER ZWEI FAHNEN14. November 2017In „Revisionismus“

“Was war ich für ein Narr”22. Januar 2018In „Geschichte“
Share 0
Tweet 0
Share 0
Share

Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten

Vorherige
Die schärfsten Waffen Saurons
Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten

Nächste
Wer schützt uns?

Über den Autor
Kurzer

Artikel zu vergleichbaren Themen

Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
April 08, 2018
Wer schützt uns?
Wer schützt uns?
April 07, 2018
Die schärfsten Waffen Saurons
Die schärfsten Waffen Saurons
April 04, 2018

82 Kommentare

1

Falke

6. April 2018 at 12:40

Heil Allen und danke Kurzer für den klasse Beitrag. Dieser Beitrag dürfte so manchen Zweifler zumindest für einen Moment zum Nachdenken anregen.

Man sollte genau auf den Text hören in dem Lied.

MdG Falke

Antworten
2

Bernwart

6. April 2018 at 12:52

Heil Euch!

Der ehemalige US-Geheimdienstmann Virgil Armstrong gab Jo Conrad im Jahre 2010 ein längeres Interview über diesen Themenkreis, das auf YouTube einsehbar war, aber kurze Zeit später gelöscht wurde.

Darin sagte er u.a.:

„Doch das heutige Problem ist wenn wir ein Ufo sehen ganz ein anderes.
Wer ist es: die Amerikaner, die Russen, die Aliens oder die Haunebu Leute

Sind Haunebus deutsch?

Ja, sie leben in der Antarktis und sind gute Leute!

Ich hatte einmal bei einen Vortrag in Österreich diese Haunebu Leute dabei und sie sagten zu den Veranstaltern:
Sagt Virgil, daß wir hier waren und daß uns gefiel, was er sagte!“

Weiter sagte er noch:
“ Doch warum ist Deutschland obwohl es aus Sicht der Fläche verhältnismäßig klein, trotzdem wirtschaftlich, mathematisch, geistig etc. so stark?

Der Grund dafür ist, daß sie eine spezielle Energie bekommen. Sie wird durch eine Art Kanal übermittel, aus einen Sternensystem das sich Taurus nennt. Und der hellste Stern wird Aldebaran genannt. Aldebaran strahlt die Energie direkt auf Deutschland, sodaß diese Quelle die geistige Potenz verstärkt! Deswegen heben sie sich von der ganzen Welt ab und sind ganz ein spezielles Volk! …..“

Er bestätigte auch die Absetzbewegung und die fehlgeschlagene“High Jump“-Operation der US-Army.

Accon und Beverina

Bernwart

Antworten
2.1

Reichsritter

7. April 2018 at 7:41

Heil Dir Bernwart,

das mit dem Aldebaran hat der Dr. Axel Stoll mal in einer arte – Sendung erwähnt und auch daß diese Enrgie hauptsächlich durch die LANGEN Haare der Frauen empfangen werden.
HIER ist der Ausschnitt. Nicht erschrecken, dies ist natürlich Feindpropaganda in der die pöhsen Nahziehs und ihre absurden Verschwörungstheorien bloßgestellt werden sollen.

SH!

Antworten
2.1.1

Arhegerich Od Urh

7. April 2018 at 12:21

Heil und Segen Reichsritter,

lange Haare haben, ob bei Frauen oder Männern, die gleiche Kraft.

Und auch wenn nun überall geschrieben wird, lange Haare müssen es sein, denn nur damit hat man bestimmte geistige (spirituelle) Fähigkeiten, so stimmt dies einfach nicht. Lange Haare helfen und
erleichtern zwar das Erlernen und Erspühren dieser ganz bestimmten Kräfte, zwingend erforderlich sind lange Haare jedoch nicht.

Auch Menschen ohne Haare können diese erspühren und benützen.

Und unsere Wirklichkeit beweißt es uns jeden neuen Tag aufs Neue. Denn es gibt sehr weise kahlköpfige und sehr dumme langhaarige Menschen.

Nicht wie wir aussehen und was wir tragen ist entscheidend, sondern allein unser innerstes Bewußtsein.

Wir müssen uns jedoch von diesen vermaleideiten Glaubensätzen verabschieden und uns
SELBST ERMÄCHTIGEN!

Dann erst beginnt der alte Pfad der Magie.

Accon Sal Beverina
2.1.2

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 13:27

Werter Reichsritter, werte Kameraden

Ich möchte euch etwas fragen. Wie steht ihr zu den Arbeiten und Schriften von Dr. Axel Stoll? Seine Werke waren mit die ersten, die mich auf dem Weg begleiteten und ich empfand sie immer als wahrhaftig und schlüssig. Nun habe ich bedauerlicherweise schon lange nicht mehr in seine Bücher geschaut.

Heil und Segen
3

Falke

6. April 2018 at 12:58

Ich sehe gerade dieses Video und möchte es hierher verteilen.

Heil und Segen Falke

Antworten
4

Kleiner Eisbär

6. April 2018 at 13:45

„…

Am 06. April 1917 erklärten die VSA dem Deutschen Reich den Krieg. Die Kriegserklärung war Teil der zwischen Großbritannien und den zionistischen Führern getroffenen Vereinbarungen (→Balfour-Deklaration) und bewirkte, wie beabsichtigt, die Abwendung der drohenden Kriegsniederlage Großbritanniens.

…“

Quelle HIER

Antworten
4.1

Kurzer

6. April 2018 at 15:36

„… Dummerweise hatte trotz aller Intrigen und Manipulationen das REICH den Krieg 1915/16 praktisch gewonnen. Deutsche Truppen standen unbesiegt ausnahmslos auf feindlichem Territorium und England als auch Frankreich waren militärisch, aber vor allem auch wirtschaftlich am Ende. Der deutsche Kaiser bot einen ehrbaren Frieden an, was aber nicht im Sinne Zions war. Jetzt trat die FED auf den Plan und tat das, wozu der Staat USA vorher nicht in der Lage gewesen wäre. Die FED räumte England und Frankreich praktisch unbegrenzte Kredite ein, was diese Länder in die Lage versetzte in den USA Waffen, Munition und allen weiteren nötigen Nachschub zu kaufen. Dies verlängerte den Krieg um weitere zwei Jahre, nach denen die Entente-Mächte aber so weit erschöpft waren, daß wieder Frieden in Sicht war.

Und wieder kam die Friedensinitiative vom DEUTSCHEN REICH und wurde auch diesmal durch eine weitere Intervention der “Auserwählten” sabotiert. Mit der Balfour Deklaration wurde der direkte Kriegseintritt der USA unter der Bedingung erreicht, daß England sich dafür einsetzen sollte, daß die Zionisten nach dem Krieg Palästina zur Gründung eines jüdischen Staates bekommen.

Und da der 1. und 2. Weltkrieg ja auch nach Aussage eines englischen Premierministers EIN DREIßIGJÄHRIGER KRIEG waren, geschah das “Wunder” der biblischen Prophezeiung im Jahre 1948: Der Staat Israel wurde gegründet. Damit die US-Amerikaner die Kröte des Kriegseintrittes schlucken, hatte man 1915 den Passagierdampfer Lusitania, der bis unter die Decke mit Waffen und Munition vollgestopft war, vor die Torpedorohre eines deutschen U-Bootes gelenkt.

Obwohl es von deutscher Seite legitim war einen Munitionstransport zu versenken, hatte die Propaganda der Hintergrundmächte ihren Kriegsgrund: die Deutschen sind Monster, die selbst vor Passagierschiffen keinen halt machen. Das man von deutscher Seite aus zivile Passagiere gewarnt hatte das Schiff zu besteigen, wurde dabei vollkommen ignoriert.

Durch den direkten Einstieg der USA und parallel dazu das Schüren von Unzufriedenheit und von Revolten in Deutschland, wurde das Ruder noch einmal herumgerissen. Die auf dem Vormarsch auf Paris befindliche deutsche Armee wurde in die Defensive und zum Rückzug gezwungen. Trotz des Rückzuges war die deutsche Armee nicht besiegt und stand noch ausschließlich auf feindlichem Territorium. Also nicht unbedingt in der Situation der totalen Niederlage …“

Aus “Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

Antworten
5

Der Wolf

6. April 2018 at 13:59

Ein sehr guter Artikel! Hierzu habe ich – schon vor vielen Jahren – folgendes anonyme Gedicht im Weltnetz gefunden. Gleichzeitig möchte ich die Gelegenheit nutzen, dem anonymen Verfasser größten Dank und Anerkennung auszusprechen, nicht allein wegen seines Inhaltes, sondern auch wegen seiner Gedanken- und Sprachkraft. Ich darf sagen, daß es mich damals richtig elektrisiert hat, und ich denke, daß dieses Gedicht heute aktueller denn je ist. Möge es auch anderen zur Ermutigung dienen!

SH

GESPÄCH MIT AHASVER

Dein Spiel mit Völkern und Staaten
im Ziel zur Versklavung der Welt,
beleuchtet fürwahr Deine Taten,
die sich Dein Wille gestellt.
Noch glaubst Du Dich sicher, geborgen,
geschützt durch der Lüge Macht, –
doch warte! Wenn nicht schon morgen,
wirst Du um Dein Handwerk gebracht.
Dein Wirken hinterließ Narben,
von bleibender Gegenwart, –
um Deiner Mammonsucht starben
die Besten von unserer Art.
Es fielen kämpfend Millionen –
von Dir auf das Schlachtfeld gelenkt;
selbst Kindern galt kein Verschonen, –
Elite hast Du gehenkt!
Von Dir aus ist alles gefährlich,
was nicht Deinem Sinnen entspricht;
Freude empfindest Du ehrlich,
wenn alles Große zerbricht!
So manches ist Dir gelungen
in jüngster Vergangenheit, –
mit Hilfe bösester Zungen; –
doch nur für ganz kurze Zeit.
Von dieser gleich hohen Warte
bist Du von vielen erkannt;
Du spielst heut´ die letzte Karte,
um Deiner Selbst – aus der Hand!
Doch nichts kann heut´ Dir noch nützen,
Du ahnst oder weißt es auch schon,
zerbrechlich sind Lügen als Stützen;
mit ihnen Ahasver! Dein Thron!
Du hast Dich geirrt in den Werten,
was ehrliches Denken vermag, –
auch noch im Geist der Gelehrten
vom rassisch echt deutschen Schlag.
So hast Du Dich selbst gerichtet –
von Haß und Mißgunst beseelt; –
Du fühlst Dich zur Lüge verpflichtet,
weil wahre Größe Dir fehlt!
Heut bist Du ein Opfer der Lüge,
heut´ wirst Du von ihr schon geplagt;
schon zeigst Du betroffene Züge
von höchster Bestürzung gejagt!
Hierher gehört das seit Jahren,
was Du ein, „Welträtsel“ nennst;
doch zeigt Dein ganzes Gebaren,
daß Du die Gefahr auch erkennst!
Es ist die Furcht vor dem Werke,
die jedes „UF0“ erweckt
und wohl das Wunder der Stärke
Dich ganz besonders erschreckt!
Drum wünschst Du weit in den Fernen
die Heimat der „UFOs“ zu sehn
noch hinter lichtschwachen Sternen,
Ahasver! – ich kann Dich verstehn.
Und wieder zwingt Dich die Lüge
zum Kampf, ja zur Abwehrpflicht!
Verzeihe, daß ich Dich rüge:
Besucher bekämpft man doch nicht.
Daß „UFOs“ Dir Sorgen bereiten,
beweist Du auf Schritt und Tritt;
wie kannst Du sie dennoch bestreiten,
dann macht doch keiner mehr mit!
Dein Trachten seit tausend Jahren
die Welt unter Füßen zu sehn,
Ahasver! – Du hast Dich verfahren,
denn Lügen zerbrechen, vergehn.
Du kamst auch nicht auf Gedanken,
daß man Dich gänzlich durchschaut
und hast so ganz ohne Schranken
auf unser Vertrauen gebaut.
Dich störten die deutschen Grenzen –
Dein Geist nur Vernichtung sieht;
wir dachten darum an Ergänzen,
an sicheres Ausweichgebiet!
Dort wurde geschafft und gehämmert;
dort wurde so manches erdacht;
und heut schon bei vielen dämmert,
was dort im Geheimen vollbracht!
Ein Vorsprung wurde gezimmert
von kosmischer Qualität;
wenn heut Dein Inneres wimmert,
Ahasver! – es ist schon zu spät!
Du warst voller Freude betrunken,
als Deutschland total zerbrach;
der Führer im Schmerz wohl gesunken,
in Ruhe den Endsieg versprach!
Dein Wüten wollte erreichen,
trotzdem, noch mehr als geschah;
Dein Wesen sucht seinesgleichen:
Du schufst Dir ein Golgatha!
Und nun – was ist Dein Begehren? –
denkst Du im Stillen vielleicht
die ganze Welt zu zerstören? –
dann wäre Dein Ziel noch erreicht.
Ich möchte Dich hierzu belehren,
auch daran wurde gedacht;
wir haben ein Mittel – in Ehren,
das diese Absicht bewacht!
Die heutige Weltenwende,
in die uns das Schicksal gestellt,
geht mit Dir bald zu Ende,
Ahasver! – zum Segen der Welt!

Antworten
5.1

Nordlicht

6. April 2018 at 20:00

Vielen herzlichen Dank, Wolf.
Die Verse zeugen von herausragender Begabung und Kunstfertigkeit des Verfassers und erzeugen tatsächlich eine elektrisierende Schwingung!

Antworten
5.2

Irma

7. April 2018 at 9:34

Heil dir Wolf

Du hast wirklich recht, dieses Gedicht ist einfach großartig und sagt alles aus was wichtig und richtig ist.

MdG
Irmchen

Antworten
6

vindr

6. April 2018 at 14:44

Heil Euch Kameraden!
Wenn Ihr erlaubt, da hab ich auch noch das andere UFO-Lied für Euch:

Erich Kemper – UFOs

Sol Sal Sig

Antworten
7

Artur & Berta

6. April 2018 at 14:50

Man nehme einen Kreisel (analog einem Spielzeugkreisel) und lasse ihn um eine Stange mit hoher Drehzahl rotieren.

Er wird in die Höhe schießen wie von der Tarantel gestochen.

Nichtsdestotrotz sind die VSA auch nur der Kettenhund, der losgehetzt wird.
Der eigentliche Kampf ist ein ganz anderer.
Vielleicht ist das ein möglicher Gedankengang :
Atlantis musste untergehen, weil schwarzmagische Hohepriester begonnen hatten, sich an der Schöpfung zu vergreifen.
Dann lese man dazu Rebellen für Thule von Wilhelm Landig.

Heil & Segen
A&B

Antworten
8

wahrheitssucher777

6. April 2018 at 14:52

Liebe Mithalbwegsnormalen,

wenn irgendwo eine Rund-Flugschau geboten wird, dann kann man ganz schnell erkennen, wie gut sich Russland und USrael verstehen. Auf dieser unregelmässig verteilten Golfballwelt, mit nebeneinanderliegenden Erden, wird Schauberger auch unter „Gravitation“ etwas anderes verstanden haben, er setzte diese außer Kraft und die Jenseitsmaschine passt wunderbar in die Isais Offenbarung. Isais soll sich übrigens von jeden gerne küssen lassen, so lasen meine verzückten Äuglein.

Thema Versteinerungen, seht euch das Riesending hier bitte an! Mehr geht nicht, nur 3.13 Minuten.

Antworten
8.1

wahrheitssucher777

6. April 2018 at 14:53

Und jetzt kommt hier bitte keiner mit Photoshop oder sowas, YT ist voll damit…

g

Antworten
9

Mohnhoff

6. April 2018 at 16:48

Ich habe vor kurzem dieses Video vom Chembuster33 gesehen.

Dort sagt er neben viele Anderen, dass die RD eine Population von 350 – 400 Mio verteilt auf über 1000 exterritoriale Gebiete haben sollen. Und dass sie wahrscheinlich die deutsche Restbevölkerung der BRD als degenerierte Untermenschen einstufen.

Also ich muss sagen, dass ich erstmal ziemlich geschockt war, nach diesen Sätzen. Das hat weh getan! Ich weiß nicht, wo er seine Infos her hat und will darüber auch nicht groß spekulieren. Aber wenn die Angabe der Bevölkerung nicht um Faktor 10 übertrieben ist, dann sind die RD eine viel größere Macht, als man gemeinhin glaubt, vor Allem in Bezug auf die überlegenen Technologien, kombiniert mit einer bevölkerung, die dann einem der größten Länder der Erde entspricht (z. B. USA, Indonesien).

Aber das bedeutet eben auch, dass sie, was Bevölkerung und vielleicht Fragen wie den verfügbaren Genpool betrifft, absolut nicht auf die Befreiung der BRD-Insassen angewiesen und wir wirklich nur die Resterampe sind. Das zu schreiben tut schon wieder weh.

Zum Artikel noch eine Bemerkung. Wenn es stimmt, dass die Qualität der Deutschen weniger genetisch sondern geographisch bedingt ist, weil wie oben gesagt die „taurischen“ Energien auf dieses Land wirken, erklärt dies wieso hier 70 Jahre Besatzung veranstaltet wird. Man muss das Gebiet unter Kontrolle halten und bestimmen, was mit auf technischer und wissenschaftlicher ebene dort passiert. Es gibt ja immer noch x-hunderte deutsche mittelständische Firmen, die „Hidden Champions“ sind und auf ihrer wirtschaftlichen Nische die absoluten Spitzenreiter. Nur dass die Früchte all dessen halt aus dem Land geschafft und wir selber davon so gut wie gar nichts haben.

Hab schon vor X Jahren gesagt, dass das hier eine Riesenplantage ist, auf der Hightechprodukte an- bzw abgebaut werden.

Gruß Mohnhoff

Antworten
9.1

Der Wolf

7. April 2018 at 0:09

Lieber Kamerad Mohnhoff,

ich würde nicht allzu viel auf die Behauptungen von Chembuster geben, denn bereits ein wenig Nachdenken zeigt, daß hier mal wieder eine typische Desinformation vorliegt. Der Kern seiner Botschaft ist schlicht folgender: „Die Reichsdeutschen wollen von euch Rest-Deutschen sowieso nichts wissen. Ihr seid denen viel zu degeneriert.“ Und warum dann, bitte schön, läuft hierzulande ein klar erkennbares Ausrottungsprogramm gegen uns Rest-Deutsche, wenn das so stimmen würde?

Selbst, wenn 80% unseres Volkes völlig degeneriert wären, verblieben immer noch Millionen, um die zu kämpfen es sich lohnen würde. Hinzu kommen all die Millionen Deutsche, die offiziell nicht zum deutschen Volkskörper gehören, gleichwohl aber deutscher Abkunft sind, die vielen Millionen tüchtiger Deutscher nicht gerechnet, die ausgewandert sind, d.h. keinen BRD-Paß mehr besitzen oder in einem der noch offiziell deutschsprachigen Länder leben. Trotz der jahrzehntelangen verdeckten Ausrottunspraxis uns gegenüber sind wir doch noch viel zahlreicher als man denkt. Der Kampf auch um die Restdeutschen ist daher durchaus lohnend. Und wenn man die Welt befreien will, warum nicht gerade auch uns, denen am übelsten mitgespielt wurde?

Der nächste Punkt ist die absolut phantastische Zahl von 450 Millionen RD’s, mit denen Chembuster operiert. Woher will er denn das so genau wissen? Aber Papier und auch das Weltnetz sind sehr geduldig, da ist für alle möglichen Phantasien Platz. Besonders für solche, die beweisen, wie behämmert die RD-Gläubigen sind (um im Jargon unserer Widersacher zu bleiben). Das hämische Grinsen, mit dem solcher Schwachsinn verbreitet wird, kann man sich lebhaft vorstellen.

Solche Zahlen wären selbst bei konsequentem Klonen vollständig unrealistisch, denn wer soll sich qualifiziert um solche menschliche Massenproduktion kümmern? Das kann nur zu Lasten der Qualität gehen und kann eigentlich nur den kranken Gehirnen unserer Widersacher entsprungen sein.

Einige Millionen RD’s sind durchaus realistisch, wobei es allerdings schwierig ist, solche Zahlen genau zu bestimmen, da man die exakte populative Ausgangsbasis und die regenerativen Strategien der RD’s im einzelnen nicht kennt. Um solche Zahlen auch unter optimalen Bedingungen zu erreichen, bedarf es mindestens 12 bis 14 Generationen. Die Absetzbewegung existiert aber gerade einmal 3-4 Generationen, je nachdem, wie hoch man die zeitliche Spanne der Generationenfolge ansetzt.

Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen. Ob nun Chembuster selber zu den Agenten zählt oder gutgläubig irgendwelchen Geschichten aufgesessen ist, spielt dabei keine Rolle. Man muß jedenfalls nicht jeden Unsinn ungeprüft übernehmen. Der hat bloß den Zweck, einen Keil zwischen den allmählich aufwachenden Deutschen und den RD’s zu treiben. Lassen wir uns daher von solchen völlig aus der Luft gegriffenen Behauptungen nicht in die Irre führen und bleiben wir unseren Kameraden und unseren gemeinsamen Zielen treu.

Denn am Ende steht der Sieg des Reiches, ganz gleichgültig wie übel sich der Feind gegen uns zur Zeit auch aufführt. Die Tage seiner Herrschaft sind gezählt.

Mit deutschem Gruß

Antworten
9.2

Reichsritter

7. April 2018 at 8:06

Heil Dir Mohnhoff,

das was der Chembuster da von sich gibt, widerspricht SEINEN Worten:
„Das höchste aber ist das eigene Volk, und um dieses Volk wollen wir kämpfen und wollen wir ringen!
Und niemals ermüden!
Und niemals erlahmen!
Und niemals verzweifeln!
Und niemals verzagen!“

Ich hoffe, ich habe IHN richtig zitiert.

SH!

Antworten
9.2.1

Kurzer

7. April 2018 at 10:43

Heil Dir, Reichsritter,

Du hast es sinngemäß wiedergegeben.

„Der kostbarste Besitz auf dieser Welt aber …“

Accon und Beverina
Der Kurze
9.3

Schwabenmädel

7. April 2018 at 8:36

Lieber Mohnhoff und lieber Wolf,

mich haben die Aussagen von Chembuster auch zuerst sehr geschmerzt. Dann wurde mir bewusst, was das in mir auslöst. Und dann hab ich mich gefragt, warum wohl solches Empfinden bei uns Deutschen ausgelöst werden soll und wem es nützt. Und bin dann auf die gleichen Gedanken gekommen wie Wolf sie so schön formuliert hat.

Das ist doch wohl noch ein wunder Punkt bei uns, dass wir genau hier berührt werden, in unserer Unsicherheit, in unserem bewusst herbeigeführten mangelnden Selbstbewusstsein, in unserer jahrelang anerzogenen Minderwertigkeit. Vielleicht ein Punkt, der noch besondere Beachtung benötigt?

Und genau weil das so ist, weil wir immer wieder verletzt werden, weil wir immer wieder Druck von „oben“ bekommen, weil wir immer wieder in unserem Glauben an das Gute erschüttert werden, genau deshalb sollten wir hier aktiv und bewusst in den Glauben und das Wissen um unsere Brüder und Schwestern dort draußen kommen und auch ganz fest daran festhalten, dass das Gute, das Licht siegen wird und dass wir dazu gehören! Uns fehlt so viel von dem Urvertrauen, das wir hier wohl von Grund auf wieder lernen dürfen. Und solche Aussagen dürfen uns nicht weiter erschüttern, sowas spaltet nur und ist für die Sache kontraproduktiv.

Sehen wir solche Informationen also als eine durchschaute Beeinflussung der Gegenpartei 🙂 und bauen uns gegenseitig immer wieder auf, wie Wolf es mit seinen Ausführungen so schön dargestellt hat.

Und als Resterampe kann ich das deutsche Volk wirklich nicht sehen. Es ist wohl erschreckend, wenn man die Jugend in den Städten nur noch mit Wischgerät in der Hand sieht, die kaum mehr einen vollständigen Satz äußern können und kein wirkliches Wissen mehr haben (ist ja auch so gewollt). Aber alle sind lernfähig, jeder auf seine Art und Weise. Manche brauchen eben erst einen Schlag vor den Bug um umzudenken. Vielleicht sind sie ja auch nur dazu da, um uns vor Augen zu führen, dass es so nicht weitergehen kann und tragen zum allgemeinen Aufwachen bei? Wer weiß das schon.

Übrigens mein Selbstbewusstsein ist auch nicht das allerbeste 🙂 ich arbeite täglich daran 🙂

Antworten
9.3.1

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 10:26

Liebes Schwabenmädel

Ich hab zwar mein Selbstbewusstsein und noch mehr mein Selbstwertgefühl wieder erarbeitet, aber deine anderen Worte berühren mich tief im Herzen. Genauso ist es, wir sollen immer wieder an diesem, in uns noch wunden Punkt berührt werden. Aber sie werden nicht mehr allzulange ihre ja schon mehr und immer mehr schwindende Macht ausüben können und dürfen. Und ihnen werden ganz sicher auch die Worte ausgehen, die uns noch Schmerzen bereiten mögen. Sie sind einfach am Ende, und wenn sie noch so kratzend, beißend und bittere Galle spuckend um sich schlagen. Der Sieg ist unser mit Hilfe der höchsten Instanz.

Heil und Segen uns allen
9.4

Mike

7. April 2018 at 11:12

Noch ein Zitat unseres Volkshelden möchte ich hier hinzufügen:

„Nur ein Narr vermag bei Kenntnis dieser ungeheuren Vergiftungsarbeit das Opfer auch noch zu verdammen“

Ich denke hiermit ist eindeutig enlarvt, wessen Geistes dieses Video entspringt!

Antworten
9.5

vindr

7. April 2018 at 11:45

zu #9 Reichsrecht Antarktisvertrag

Heil Euch Kameraden!
Es handelt sich um das Video, zu dem ich auch schon HIER eine Frage gestellt hatte. Es ist ein Vortrag von Kawi Schneider, in Boppard, vom 6. 8. 2012.

Ich kenne Kawi Schneider nicht persönlich, wer kann zu seinen Vorträgen (NSL) eine Einschätzung abgeben?
Ich finde es gut, wenn ein Video/Filmbeitrag mal inhaltlich besprochen wird. Es ist doch immer die Herausforderung, den wahren Kern herauszuarbeiten und die Desinfo beiseite zu lassen.
Sol Sal Sig

Antworten
10

Falke

6. April 2018 at 19:41

Das Video müsste aktuell sein.

Gruß Falke

Antworten
10.1

vindr

7. April 2018 at 11:31

Heil Dir Falke!
Ich habe Deinen Netzverweis angeklickt.
Ursula Haverbeck ist Spitzenkandidatin von DIE RECHTE zur Europawahl!
Das ist ja wirklich ein „Paukenschlag: DIE RECHTE schickt mit Ursula Haverbeck Deutschlands prominenteste Dissidentin ins Rennen. Hier im Video ist die Vorstellungsrede beim Bundesparteitag am 1. April 2018 im Rheinland zu sehen.“
Frau Haverbeck kann jede öffentliche Aufmerksamkeit mehr als gebrauchen!
Bitte macht Euch schlau, wie jeder persönlich diese mutige Frau unterstützen kann.
Wer bei fazebuch nachsehen kann: SolidaritaetmitUrsulaHaverbeck
Sol Sal Sig

Antworten
10.1.1

Falke

7. April 2018 at 13:12

Heil Dir vindr,

ja die Frau Haverbeck ist wirklich ein „Paukenschlag“. Wenn man bedenkt, in welchem Alter diese Frau ist und da ist sie so kampfentschlossen. Das ist doch nachahmenswert. Da kann man nur stolz sein diesem edlen Volk anzugehören.
In diesen Tagen und Wochen spürt man es sehr deutlich, daß etwas so richtig in Fahrt kommt und die Leute anfangen aufzubegehren und es satt haben, belogen zu werden usw.

MdG Falke
11

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 9:26

Liebe Kameraden

Ich stieß heute auf dieses Gedicht, welches mir zu dem Bericht zu passen scheint.

“ Erfuhrst du’s nie in dunklen Zeiten,
daß man im schwersten Leide kann
mit seinem Fuß auf Wolken schreiten,
wie losgelöst vom Erdenbann?
Und das in tausend Nichtigkeiten
des Irdischen zu tief verstrickt,
dein Gang ein Straucheln und ein Gleiten,
wenn helle Tage dir geschickt?

Du bist der Herr des Plans, der in dir ruht,
und Herr der Tat, solang‘ die Hand sie tut.
Doch ist sie erst vollbracht, so hüte dich,
dann steht sie für dich oder gegen dich!

Weh‘ dem, der innerer Ehre vergisst,
weil ihm die äußere alles ist!
Besser, daß dich die Menschen verlachten,
als du müsstest dich selber verachten.

Adelheid Stier

Heil und Segen uns allen

Antworten
11.1

Arhegerich Od Urh

7. April 2018 at 12:09

Annegret Briesemeister, was für ein wundervolles und das Herz erfreuendes Gedicht.

Adelheid Stier’s Labsal floß Ihr vermutlich aus Odrörir in die Seele.

Accon Sal Beverina

Antworten
11.1.1

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 15:37

Werter Arhegerich Od Urh

Die Gedichte von Adelheid Stier sind mir erst heute zum ersten Mal begegnet. Und es ist einfach wunderbar, denn ich könnte sagen, es hat jemand gewusst und mich zu ihnen geführt oder sie zu mir. Ich hab heute so einen Tag des völligen Ergriffenseins, ohne daß ich wirklich genau zu sagen wüsste, wo es herrührt. Und dann kommen eben auch unweigerlich die Tränen. Allerdings nicht die der Trauer, eher die der Glückseligkeit.
Just in diesem Gefühl darf ich diese Fülle von wunderbaren und beseelten Gedichten finden, ein Schatz. Ich bin dankbar und schätze mich glücklich ob dieses Geschenks.

Heil und Segen uns allen
11.1.2

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 9:56

Zu 11. 2 und 11. 3

Liebe Clara, lieber Wolf

Es freut mich von Herzen, daß auch euch die so wunderbaren und wie ich empfinde, tröstenden und aufrichtenden Worte von Adelheid Stier berühren.
Ich weiß nicht ob der Name ein Pseudonym ist, fand im Netz, daß sie in Gotha / Thüringen, lebte und als Lehrerin und Schriftstellerin tätig war.
Ich habe mir vorgenommen noch weitere Gedichte von Frau Stier ins Poesiealbum zu schreiben, das ist mir eine große Freude.

Heil und Segen uns allen
Annegret
11.2

Der Wolf

8. April 2018 at 21:36

Liebe Annegret,
auch die anderen Gedichte von Adelheid Stier (ein Künstlerpseudonym?), die Du ins Poesiealbum gestellt hast, sind ganz hervorragend und wirklich herzberührend.
Welche Schätze an Gedanken und Worten!

Ein großer Dank an Dich! Und Heil und Segen allen, die diese Worte vernehmen!

Antworten
11.3

Clara Schumann

8. April 2018 at 21:57

Heil Dir Annegret,

ich habe Dank Deines Hinweises heute dieses wunderbare Bilderbuch von Hermann Kaulbach mit Texten von Adelheid Stier kennen gelernt. Die Texte und Bilder darin sind wirklich herzerwärmend!

Heil und Segen
Clara

Antworten
12

Bernwart

7. April 2018 at 10:50

Heil Euch Kameradinnen und Kameraden!

Die Alten werden kommen – die Jungen zu bewahren

Das Grab von Karl Maria Wiligut

Jeder mittelmäßig Begabte kennt den Namen Karl Maria Wiligut, um den sich zahlreiche Legenden ranken. Seine Biographie kann man überall im Internet nachlesen.
Nicht so ganz dürfte aber bekannt sein, dass K.M. Wiligut der „Schwarzen Sonne“ angehörte, der „SS“ innerhalb der offiziellen SS. Es soll an dieser Stelle nicht über den „Orden im Orden“ debattiert werden. Wer es genauer wissen möchte, sollte das Buch „Die Dritte Macht“ von Gilbert Sternhoff lesen. Es handelt vom „Dritten Reich“ und seinen Bösewichten!
Diese Bösewichte, die ja „bekanntlich“ den 2. Weltkrieg auslösten und Millionen Menschen zu Tode brachten. Political Correctness. Soweit so gut.

An einem schönen Spätsommerabend saß ich am Grab von Wiligut und betrachtete in mich versunken die Schriftzüge auf dem Stein.
Da ließ sich ein älterer Herr in feinem Anzug neben mir nieder. Das Grab von Karl Maria Wiligut
„Die Thule Gesellschaft lebt!“ sagte er.
Ich war verwirrt und entgegnete: „Entschuldigung, wer sind Sie?“
„Was tut das zur Sache, junger Freund! Wir kennen Sie und Ihre jungen Freunde! Es gibt Gott sei Dank noch Idealismus und Mut auf dieser Welt!“
Mir lief ein Schauer über den Rücken und ich entgegnete ganz verdutzt:
„Was führt Sie denn hierher?“
Er lächelte verschmitzt und ich sah an seiner linken Hand einen goldenen Ring blinken, der ein eigenartiges Symbol enthielt, ich dachte im ersten Moment an eine LILIE.
„Sehen Sie, junger Freund, das Grab von Weisthor sollte 2007 eingeebnet werden. Welch ein Jammer! Die Nachwelt könnte nie wieder hierher pilgern und wie wir andächtig den Sonnenuntergang betrachten.“
„Wollen Sie das verhindern? Können Sie das“ entwich es mir.
Wieder sah ich das milde Lächeln in seinem Gesicht. Mit väterlicher Zuneigung sprach er:
„Mein Freund! Natürlich KÖNNEN wir DAS! Wir haben die Grabstelle soeben für weitere 100 Jahre gepachtet! Niemand wird den Frieden unseres Oberst stören können! Dafür stehen WIR.“
Er blickte längere Zeit gedankenverloren in das immer schwächer werdende Abendlicht, dann sah er mich plötzlich direkt an und sprach:
„Siehe dir den Schriftzug an, junger Freund! Unser Leben geht dahin wie ein Geschwätz! DAS ist der Schlüssel zu Shamballah! WARUM? Wiligut war nicht umsonst der spirituelle Kopf unseres Ordens. Seine Sprache ist die Sprache der Rätsel. Nimm jeden Anfangsbuchstaben des Satzes: ULGDWEG. Am Schluss steht das Wort WEG. Die Buchstaben ULGD sollst du selbst entziffern.“
Ich blickte gebannt auf den Grabstein, um ihn das letzte Geheimnis zu entreißen. Eben wollte ich meine nächste Frage stellen und blickte zur Seite – der Mann im Anzug war verschwunden! Ich konnte den Weg bis zum Friedhofstor überblicken, aber weit und breit war keine Menschenseele zu sehen!
Traurig wollte ich gerade den Platz verlassen, da sah ich am Boden einen Zettel liegen.
War es ein Zigarettenpapier oder der Einkaufszettel? Nichts davon! SEINE Nachricht lautete:

„Die THULE ist erstanden
In kalter Winternacht
Der WEG er ist vollendet
Das Werk ist nun vollbracht!“

Am nächsten Arbeitstag erfuhr ich von der Stadtverwaltung Bad Arolsen, dass eine „unbekannte Person“ die Grabstätte von K.M. Wiligut für weitere 100 Jahre gekauft hat!

JarlVidar
Order of Thule 04.04.2008

Quelle HIER

Zeichen.

Wir haben Euch Zeichen angekündigt. Öffnet Eure Augen und beginnt Eurer Wahrheit in das Angesicht zu schauen. Ihr und Eure Gesellschaft steht unmittelbar vor dem Ruin und Ihr werdet niemals müde, Euch selbst zu zerstören. Seht die Zeichen, wie sie Euer Planet an Euch sendet, welcher sich beginnt, unbarmherzig mit den gleichen Waffen zu wehren, mit welchen Ihr ihn ausbeutet.

Beginnt den ersten Schritt eines neuen Weges in die richtige Richtung. Wir leiten Euch, wenn Ihr das wollt, aber den ersten Schritt müßt Ihr selbst dazu tun.

Das Volk dieser Welt der Zukunft wird Arbeit und Brot haben, es herrscht keine Not. Nur das Volk muß ein wenig mithelfen!

Wir sind es die Ihr lange als die Bösen abtatet. Dabei ward Ihr stets geleitet von der Angst vor Euch selbst und vor einer Jahrtausendelang verschwiegenen Wahrheit.

Nun werden wir unsere besondere Wertschätzung über den Mut und die Arbeiten der Menschen, welche unermüdlich im Dienste der Wahrheit stehen zum Ausdruck bringen. Heute heben wir die Seite „Unglaublichkeiten“ hervor, die ein aktuelles Photo am Grabe vom Rudolf Hess veröffentlichte.

Wir wissen, daß diese Geste gleichwohl von Euch als Zeichen verstanden werden wird:

Text auf der Schleife: Die Alten werden kommen, die Jungen zu bewahren.

Ein Photo vom Grab von Rudolf Hess mit einem Ehrenkranz der Vril-Gesellschaft !
Interessant: An der Ehren – Banderole findet sich die „Weltkugel“ und ebenfalls denkwürdig am unteren Ende die Flugscheiben !

Quelle HIER

Für die, die immer noch zweifeln.

Deutschland Sal und Sig

Bernwart

Antworten
12.1

Arhegerich Od Urh

7. April 2018 at 12:03

Ach Bernwart, danke fürs Reinstellen dieser schönen Begebenheit.

Ähnliches widerfuhr mir selbst.

Accon Sal Beverina

Antworten
12.2

Bernwart

7. April 2018 at 14:35

Antworten
12.3

Bernwart

7. April 2018 at 15:16

Meine Deutung des Spruches am Grabe Williguts

„Siehe dir den Schriftzug an, junger Freund! Unser Leben geht dahin wie ein Geschwätz! DAS ist der Schlüssel zu Shamballah! WARUM? Wiligut war nicht umsonst der spirituelle Kopf unseres Ordens. Seine Sprache ist die Sprache der Rätsel. Nimm jeden Anfangsbuchstaben des Satzes: ULGDWEG. Am Schluss steht das Wort WEG. Die Buchstaben ULGD sollst du selbst entziffern.“

Ich habe mal versucht das Rätsel über die Runen zu entschlüsseln. Und das ist dabei heraus gekommen:

U L G D Weg

U = die Urd- Rune = die Rune der Erdmutter FRIGGA = Tor zum Leben oder Tor zum Tod

L = die Laf- Rune = die Rune der Göttin der ew. Jugend IDUNA = Leben

G = die Gibur/Gabal- Rune = die Rune des Erd- und Göttervaters ODIN = Transformation

D = die Dag- Rune = die Rune des Gottes der Veränderung/ Wandlung = LOKI = Weiterentwicklung

Meine Deutung:

“ Der Weg zum Leben führt durch das Tor der Transformation und Weiterentwicklung. “

Sollte ich mich mit dieser Deutung irren, so bitte ich um Entschuldigung.

Bernwart

Antworten
12.3.1

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 15:47

Lieber Bernwart

Auch auf die Gefahr hin, mich lächerlich zu machen, versuche ich meinen ersten Gedanken zu äußern.

U L G D WEG

ich lese,warscheinlich intuitiv erfasst das Wort Ungeduld. Obwohl das L dafür an der falschen Stelle ist. Und doch erwäge ich zu fühlen, es könnte bedeuten, Mensch gehe deinen Weg geradeaus und in Ruhe, weise seien deine Werke, lass nicht Ungeduld dein Begleiter sein, sie versperrt dir die Möglichkeit, das Wahre, das Schöne zu erkennen.

Herzliche Grüße Annegret
12.3.2

Steinstaffel

7. April 2018 at 16:00

Werter Bernwart!

Deine Auslegung gefällt mir. Möglicherweise ist Dein Gedankengang zu kompliziert. Wieso sollte der erste Teil auf die Runenschrift verweisen und der zweite (Weg) nicht?
Da der alte Mann am Grab andeutet, den Autor und seine Männer zu kennen, und ihren Weg zu verfolgen, komme ich auf folgende Bedeutung:

Unser Licht geleitet deinen Weg

So richtig schlüssig fühlt sich auch das nicht an, aber es ist ja nur ein weiterer Ansatz.
12.3.3

Schwabenmädel

9. April 2018 at 10:20

„Siehe dir den Schriftzug an, junger Freund! Unser Leben geht dahin wie ein Geschwätz! DAS ist der Schlüssel zu Shamballah! WARUM? Wiligut war nicht umsonst der spirituelle Kopf unseres Ordens. Seine Sprache ist die Sprache der Rätsel. Nimm jeden Anfangsbuchstaben des Satzes: ULGDWEG. Am Schluss steht das Wort WEG. Die Buchstaben ULGD sollst du selbst entziffern.“

ULGD = Unser Leben geht dahin (wie ein Geschwätz).

Beim nochmaligen Lesen ist mir der Satz oben mit diesen Anfangsbuchstaben aufgefallen.
12.4

aktiver Mitleser

9. April 2018 at 20:22

Lieber Kamerad Bernwart,

ich kann ohne die geringste Übertreibung schreiben, dass ich vor lauter Vorfreude Deine/Ihre Kommentare schon viel zu schnell lese und sicher mehrfach lesen muss. Ich finde diese einfach absolut herausragend in ihrer Qualität, Güte und in ihrer Herzlichkeit!
Sie sind mir ein wahres Vorbild und ein geistvoller Mensch! Wirklich, ich bin Ihnen/Dir sehr zu Dank verpflichtet!

Und das möchte ich Ihnen schreiben: Herzlichen Dank und bitte, machen Sie/Du ja weiter.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

aM

Antworten
13

Bernwart

7. April 2018 at 16:20

Liebe Annegret,

Du machst Dich keinesfalls lächerlich. Jede Rune und jeder Buch(en)stabe ist mehrdeutig, auszulegen; und das ist nicht einfach. Aber Deine Auslegung des Spruches ist sicher auch richtig.

L.G.

Bernwart

Antworten
13.1

Annegret Briesemeister

7. April 2018 at 18:02

Lieber Bernwart

Ich bin garnicht mal von den Runen ausgegangen. Es kam mir auch noch folgender Gedanke :

U L G D WEG

Ur L icht G eduld D ein WEG

und die Lesart von Steinstaffel ist einfach und daher genial.

Liebe Grüße Annegret

Antworten
14

Der Kräftige Apfel

7. April 2018 at 22:37

Heil Euch,

auch auf die Gefahr hin, daß es allzu abwegig sein könnte: Beim Lesen von ULGD sprang mir sofort die Umkehrung der Buchstaben in die Form GULD ins Auge. Guld bedeutet schwedisch Gold. Der Goldweg, der goldene Weg = auf dem rechten/lichten Pfad wandeln; wobei recht/licht = bewußt? Gegenteil von Holzweg…

Nur ein paar Assoziationen…

Danke auch für Eure!

Heil und Segen,

Der Kräftige Apfel

Antworten
15

Der Wolf

7. April 2018 at 23:05

Bei Deutungen dieser Art spielt immer das eigene Grundverständnis eine Rolle, und zwar deswegen, weil jeder von uns einen besonderen Teil des Ganzen repräsentiert. Das, was wir als die Wahrheit bezeichnen, ist der Teilaspekt des Ganzen, der sich in unserer individuellen Person spiegelt. Daher mag jeder auf seine Weise den Aspekt betonen, der ihm gemäß ist und seinen speziellen Zugang zur Ganzheit darstellt.

Ist Wahrheit damit beliebig? Nein! Denn die eigene Wahrheit kann nicht durch die Wahrheit eines anderen ausgetauscht, sehr wohl aber ergänzt werden. Und wer für diesen Gedanken offen ist, gewinnt nicht nur einen tieferen, sondern zugleich auch einen vollständigeren Einblick in die Natur der Dinge.

Accon und Beverina

Antworten
15.1

Annegret Briesemeister

8. April 2018 at 10:50

Lieber Wolf

Danke für deine Worte. Genau so wird es sein. Wir ergänzen und befruchten uns gegenseitig und tragen mit unserem eigenen innewohnenden Aspekt letztendlich zum Erwachen der einen großen göttlichen Wahrheit bei.

Herzliche Grüße, Heil und Segen uns allen
Annegret

Antworten
16

Mohnhoff

8. April 2018 at 12:47

Liebe Kameraden,
die auf meinen Eintrag oben geantwortet haben, vielen Dank für die aufmunternden Worte und das Zurechtrütteln des Kopfes.
Wolf, deine Erklärung ist so schlüssig, dass ich mir jetzt ein wenig blöd vorkomme. 🙂
Ich will dem CB33 garnichts vorwerfen, er verbreitet ja auch nur, was er so aufsammelt.

Aber dass die Quelle dieser Informationen daran interessiert ist, die RD und ihre Sympathisanten zu diskreditieren, ist eigentlich völlig naheliegend. Statt die Geschichte abzustreiten, schmückt man sie mit völlig überzogenen Elementen aus, so dass sie total unglaubwürdig ist und kritischere Geister davon abhält, sich damit zu beschäftigen.

Die angeblich hohe Bevölkerungszahl der RD wurde in dem Video mit dem außerirdischen Entführungsphänomen in Zusammenhang gebracht. Quasi: die RD entführen arische Frauen, befruchten sie, und wenn der Fötus reif genug ist, wird die Frau erneut entführt und der Fötus entnommen und wächst dann bei den RD auf, die Frau bekommt zur Tarnung falsche Erinnerungen über eine außerirdische Entführung eingepflanzt, und darüber noch eine Blockade die Amnesie erzeugt, so in etwa.

Beim Zuhören war mir dieser Punkt schon unstimmig vorgekommen, aber ich habe ihn in Anbetracht der angeblich so (schockierend) hohen Bevölkerungszahlen unreflektiert geschluckt. Jetzt wo ich über die Geschichte dank eurer wertvollen Hinweise noch einmal nachdenke, erscheint es mir wahrscheinlicher, als ob man hier das Entführungsphänomen (das es zweifelsohne gibt) jemand anderem in die Schuhe schieben wollte (das machen sie ja ständig). Wahrscheinlich sind die wahren Verursacher eher in der satanischen Ecke zu suchen und die Föten dienen einem ganz anderen Zweck, der wesentlich finsterer ist, als die Volksvermehrung.

Nochmals vielen Dank für eure Hinweise.

Gruß Mohnhoff

Antworten
16.1

Artur & Berta

8. April 2018 at 20:02

Heil Euch, werte Kameraden,

auf den v. e. Beitrag bin ich vor einiger Zeit ebenso gestoßen.
Da habe ich schwer schlucken müssen.
Es wäre sicher wichtig, solche Lügen zu demaskieren, da sie doch arge Verunsicherung hervorrufen.

Heil & Segen
A&B

Antworten
16.2

Ohne Unterschrift gültig

9. April 2018 at 0:13

Werter Mitforisten, zum „Entführunsphänomen“

Empfehlenswert ist hier möglicherweise eine Erläuterung der vielleicht wirklichen Zusammenhänge in dem Buch „Das Gegenteil ist wahr“ von Johannes Jürgenson, Band zwei, in Archive.org zu finden, genauso wie der wertvolle Band eins.

Ab Seite 42, ff. in Band zwei, ist eine stimmige Erklärung zu diesen Entführungsfällen angegeben.

Danach kann man gewisse Sprüche von Trump auch ganz gut verstehen.

Vergehen ähnlicher Art wurden damals berechtigterweise sehr rigide endgültig geklärt und zwar ungeachtet eines heutzutage gewiss berücksichtigtem ethnischen Hintergrundes…

Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass so hohe ethische Ansprüche und moralische Standards sich geändert haben sollten, seit einer bestimmten Zeit.

Und nö, verkehrt finde ich das nicht.

Antworten
16.2.1

Kurzer

9. April 2018 at 9:13

HIER die dritte Auflage von
„Das Gegenteil ist wahr“
von 2011 (deutlich erweitert, 425 Seiten). Im Netz kursiert eine frühere Auflage mit nur 296 Seiten.
16.3

Der Wolf

9. April 2018 at 10:37

Liebe Kameraden und Freunde,

immer wieder tauchen die abenteuerlichsten Behauptungen über die Dritte Macht und die Reichsdeutschen auf. Daher ist es notwendig, diese Behauptungen als das zu erkennen, was sie sind: Gezielte Desinformationen, um die ehrlich nach Antworten Suchenden zu verwirren oder auch lächerlich zu machen. Häufig werden solche Desinformationen von Seiten gestreut, die selber bestrebt sind, die Wahrheit aufzudecken, jedoch noch in ihren eigenen Vorurteilen festhängen. Verständlich nach über 70 Jahren globaler Gehirnwäsche. Doch gerade, weil sie vom Kern her anständig und daher eigentlich unverdächtig sind, eignen sie sich besonders gut, solche Desinformationen zu verbreiten. Um so wichtiger, daß eine sachliche Diskussion die Lügen der heimlichen Strippenzieher entlarvt. Es wird auch hierbei natürlich nach der Devise gearbeitet: Irgendetwas bleibt schon hängen. Uns bleibt daher nur die mühselige Aufgabe, solche Absichten zu durchkreuzen.

Ein wichtiger Zeuge in diesem Zusammenhang ist Johannes Jürgenson, auf den in diesem Diskussionsstrang schon mehrfach hingewiesen wurde. Für diejenigen, die keine Zeit haben, sein Buch zu lesen, habe ich einmal die wichtigsten Aussagen Jürgensons zu diesemThemenkomplex zusammengefaßt.

In mehreren Kapiteln behandelt Johannes Jürgenson in seinem Buch „Das Gegenteil ist wahr“, Bd. II, Das Thema der sog. Entführungen durch UFOs. Hierzu bemerkt Jürgenson: „Das Ufo-Phanomen ist von sich aus schon vielschichtig genug, als daß es mit simplen Theorien zu erklären wäre. Die geheimdienstlichen Aktionen haben erfolgreich die öffentliche Verwirrung derart gesteigert, daß man sehr geduldig die verschiedenen Aspekte unterscheiden und trennen muß, um nicht gänzlich im Sumpf der Desinformation zu versinken“ (a.a.O., S. 26f). Bereits die zugehörigen Kapitelüberschriften sind aufschlußreich. Hier seien die für unsere Fragestellung wichtigsten zitiert:

„Die ‚außerirdische‘ Sonderabteilung der CIA“ (ebd. S. 30), „Entführt von UFOs?“ (S. 31), „Die fast perfekte Inszenierung“ (S.44), „Die desinformierten Informanten“ (S. 49)

Nun zu den Einzelheiten, die in aller Ausführlichkeit bei Jürgenson selbst nachgelesen werden müssen (siehe hierzu den Netzverweis vom Kurzen). Hier will ich mich nur auf die wichtigsten Kernsätze des Autors von „Das Gegenteil ist wahr“ beschränken, wobei ich mich nicht immer streng an die Reihenfolge gehalten habe.

Als erstes stellt Jürgenson fest: „Die enorme Zahl geheimer Projekte, die vorwiegend in den USA seit dem Zweiten Weltkrieg durchgeführt wurden, ohne daß die Öffentlichkeit etwas davon erfuhr, ist erschreckend.“ (S. 30) Und er erklärt dem bis dahin noch völlig ahnungslosem Leser, „daß die Entführungen und Menschenversuche, für die „Aliens“, also Außerirdische verantwortlich gemacht werden, in Wahrheit höchst irdischen Ursprungs sind. Die UFO-Inszenierung wird dabei mehr oder weniger geschickt benutzt, um seriöse Nachforschungen zu verhindern. Solche kriminellen Experimente schließen sich nahtlos an die Geheimdienstoperationen an, die im ersten Band besprochen wurden,… (ebd.).

Doch steht Jürgenson mit seiner Sicht der Dinge keineswegs allein da. Unter anderem verweist er auf Heiner Gehring, welcher nicht ohne eine gewisse Ironie schreibt: „Absolut falsch aber ist die Behauptung, daß Außerirdische mit all diesem etwas zu tun haben. Entführungen, Implantate und Verstümmelungen haben höchst irdische Hintergründe: Regierungsprogramme, offiziell einsehbare Patente und gut dokumentierte technische Entwicklungen können all diese Geschehnisse erklären, ohne daß irgendwelche Grauen, Sternenflottenkommandanten, Schleimlinge oder pelzige Wesen aus den unheimlichen Weiten des Alls dafür bemüht werden müssen.“ (zit. nach Jürgenson)

Zu den Ausführungen Gehrings stellt Jürgenson fest: „Es stellt sich die Frage, warum das anscheinend sonst niemandem auffällt? Nun — es mag schon einigen aufgefallen sein, nur wird diese Meinung ungern publiziert, da sie die Tarnung der Menschenexperimente gefährdet. Schließlich muß man die heutigen umfassenden Techniken der Bewußtseinskontrolle erst einmal kennen, um nicht in heiliger Ehrfurcht vor den „magischen Fähigkeiten“ der Aliens zu erstarren. Und letztlich sind Außerirdische doch viel interessanter als irgendwelche profanen Geheimdienstexperimente, die einerseits erschreckend sind und andererseits so banal unphilosophisch…“ (a.a.O.)

Weiterhin resümiert er: „Die Wissenschaftler, die dem UFO-Phänomen mit unverhohlener Skepsis begegnen (und sie sind in der Mehrheit), können die Entschuldigung für sich in Anspruch nehmen, daß die Berichte über die Kontakte absurd und die Schlußfolgerungen der Gläubigen einfach hirnverbrannt erscheinen. …Besonders absurd ist die Behauptung, die Außerirdischen bräuchten menschliches Genmaterial….Was sonst könnte über Jahrzehnte eine bessere Tarnung illegaler Menschenexperimente gewährleisten und dafür sorgen, daß sich seriöse Forscher erst gar nicht mit dem Entführungsphänomen befassen?“ (ebd., an verschiedenen Orten).

Auch das Auftauchen der sog. Grauen bei obengenannten Experimenten gehört mit zu den hollywoodreifen Inszenierungen solcher Entführungen, die als einzigem Zweck der Spurenverwischung dienen.

Jürgenson kommt daher nach einer gründlichen Untersuchung zu dem Schluß: „Was in den unterirdischen Labors wirklich passiert, das sind illegale Gen- und Klonexperimente sehr irdischer Herkunft! … wobei die UFO-Deckerinnerungen unter Drogen hypnotisch induziert werden. Interessant ist, daß das eigentliche „UFO“ meist erst später, also unter Drogeneinfluß, „gesehen“ wird…. Das Ganze ist ein gut geplanter Schwindel zur Tarnung der illegalen CIA Menschenexperimente“ (Siehe dort; an verschiedenen Orten; Reihenfolge der Kernsätze geändert).

Die entscheidende Frage, die Jürgenson nicht nur stellt, sondern auch beantwortet, ist: Was steckt hinter den sog. Entführungen, und wenn es sie gibt, wer ist dafür wirklich verantwortlich? Waren es lange Zeit sog. Außerirdische, wird seit neuestem die Dritte Macht dafür verantwortlich gemacht. Klar: Den bösen Nazis kann man ja alles zutrauen. Doch allein dadurch, daß man versucht, ihnen die Verantwortung für dieses Phänomen zuzuschieben, in der Absicht, sie zu diskreditieren, liefern die Dienste, die in Wahrheit hinter diesen ganzen Geschichten stecken, einen weiteren – allerdings nicht beabsichtigten! – Fingerzeig auf die Realität ihrer Existenz. So geht es nun mal den „Überschlauen“. Denn nichts ist so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen.

MdG

Antworten
16.3.1

Der Wolf

9. April 2018 at 10:51

Für die Leute, die die Zitate im einzelnen nachprüfen wollen: Ich beziehe mich auf die 3. Auflage, S. 26 – 57 des Band II von Johannes Jürgenson: „Das Gegenteil ist wahr“ .
16.3.2

Ohne Unterschrift gültig

9. April 2018 at 21:06

Herzlichen Dank werter Wolf,

für Deine richtig klasse lesbare Fleissarbeit um die im Raum stehende Frage mit einer Essenz der Antwort Jürgenson aufzuklären, die auch durch andere Forscher und ihre kritischen Fragen und Antworten zu dem Phänomen gut belegt werden kann.

Das ist die notwendige und richtige Ergänzung zu meinem Kommentar die ich versäumt habe.

Besten Dank natürlich auch an den Kurzen für den aktuellsten Netzverweis.
16.4

vindr

9. April 2018 at 11:26

zu #9+16 Reichsrecht Antarktisvertrag

Heil Euch Kameraden!
Neue Woche, neues Glück, die Sonne strahlt, was will mensch mehr? 🙂
Hier habe ich den Filmbeitrag gefunden, auf den sich Chembuster bezieht, und welchen ich mir heute nun endlich mal komplett angehört habe:
Peter Schmidt liest Kawi Schneider’s Vortrag Reichsrecht Antarktisvertrag mit Kommentaren beim 268. Neuschwabenland-Treffen am 29. November 2013

Ich persönlich würde nun nicht jeden Satz und jedes Wort überbewerten und überkritisieren, er sagt ja selber die genaue Anzahl der RD wissen wir nicht. Und ich denke, die Kameraden sehen nicht verächtlich auf uns herab, sondern fühlen mit uns, und der geistige Zustand des Volkes, das induzierte Irresein, ist eben nun mal eine Tatsache. So hat es der Vortragende auch gemeint.
Am Anfang sagt Chembuster auch, daß der Text nicht aus seiner Feder kommt.

Volksaufklärung ist keine leichte Aufgabe, oder in der Öffentlichkeit seine Meinung zu sagen, oder Videokanäle/Netzseiten zu betreiben. Wir haben es kürzlich erst erlebt, es gab unschöne verbale Angriffe auf den Volkslehrer. Es solle doch bitte jeder Kritiker den Mut haben, ein eigenes öffentliches Video zu erstellen, worin er nach Herzenslust die ganze Wahrheit aussprechen darf!
Ich hätte den Mut nicht, vor allem wenn ich mit allen möglichen Anfeindungen aus den eigenen Reihen rechnen muß.
Das soll nicht heißen, daß keine Fragen oder Zweifel erlaubt seien, also beileibe nicht auf Dich bezogen werter Mohnhoff! Ich bin jedenfalls allen dankbar, die mir Wissen zur Verfügung stellen und öffentlich ihren Kopf für unsere Sache hinhalten.
Sol Sal Sig

Antworten
17

Annegret Briesemeister

8. April 2018 at 13:11

Liebe Kameraden

Bei Bewusst TV ist ein aktuelles Video eingestellt. Es hat den Titel Starborn. Obwohl ich nur noch wenige Beiträge dieser Art anschaue, hab ich diesen angesehen. Ich weiß überhaupt nicht was ich davon zu halten habe. Mir drängt sich doch leider sehr das Gefühl auf, hier werden Desinformationen mit Wahrheitskrümelchen gemischt. Hat jemand von euch das auch angeschaut?

Herzliche Grüße, Heil und Segen
Annegret

Antworten
17.1

vindr

8. April 2018 at 23:30

Liebe Annegret!
Ich würde Dir gerne mehr antworten, doch ich habe “Starborn” nicht angeschaut, konnte mich auch nicht dazu überwinden.
Auch zu Deiner Frage unter 2.1.2 kann ich nichts beisteuern. Leider habe ich seine Bücher nicht gelesen.
Passenderweise aber haben wir hiermit wieder einen Hinweis auf das „Reichsrecht Antarktisvertrag“ (Vortrag von Karl-Wilhelm Schneider) bekommen, denn Dr. Axel Stoll war neben Karl-Wilhelm Schneider und Peter Schmidt federführend beim Neu-Schwabenland-Treffen Berlin. Vielleicht ist das ein Fingerzeig?
Heil Dir!
Sol Sal Sig

Antworten
17.2

Alfreda

9. April 2018 at 1:17

Liebe Gretel,
bei mr hat das Video sowohl Zustimmung als auch Ablehnung hervorgerufen.
Ich wollte es erst nicht ansehen, da ich dachte, das ist ja doch nur wieder so ein New Age- Geldmacher-Unsinn, aber als ich gebeten wurde, es anzusehen, empfand ich neben der großen Ablehnung für das, was da vermittelt wurde, aber auch, dass da ein Teil meiner inneren Wahrheit entsprach.
Also kurz gesagt, das typische, oder eher plumpe Desinformationspaket, mit 95 zu 5 Lüge zu Wahrheit.
Wie ich dich kenne, wirst du es ebenso einschätzen und wahrscheinlich noch viel deutlicher als ich. 😉

Aber zu Rainer Feistle bin ich hin und hergerissen.. Da steht’s bei mir 50 zu 50.
Vielleicht hat da ja einer von euch Kameraden oder Kameradinnen eine Einschätzung, die da mehr Klarheit bringt?

Heil und Segen sind uns gewiss.

Antworten
17.2.1

Bernwart

9. April 2018 at 9:38

Grüß Dich, Alfreda,

Reiner Elmar Feistle und seine Frau Karin, habe ich persönlich vor einigen Jahren kennengelernt, bevor er sich mit dem „Allstern-Verlag“ selbstständig machte/ machen mußte, da er seine Arbeitsstelle verloren hatte. Ich halte ihn für einen ehrlichen Mann, der auch das glaubt worüber er in seinen Büchern zum Thema ALDEBARAN,- seinen Kontakt mit den Aldebaranern und über die Deutsche Reichsmacht schreibt.
Durch das erste Buch, das Jan v. Helsing „Unternehmen Aldebaran“ heraus brachte, wurde ich auf ihn aufmerksam.

Heil und Segen

Bernwart
17.2.2

Alfreda

9. April 2018 at 12:16

Lieber Bernwart,

herzlichen Dank für deine Einschätzung Rainer Feistles.
Ja, auch ich wurde auf ihn aufmerksam durch das Buch „Unternehmen Aldebaran“, und ich habe etliche Vorträge von ihm gehört.
Aber gerade die Verbindung zu van Helsing, den ich wirklich mit furchtbar grummelndem Magen sehe/sah, wegen seiner Desinformation über Hitler, und jetzt die in dem Video dargestellte Verbindung zu dieser mit Argwohn zu betrachteneden Frau, liessen mich halt aufmerken.

Heil und Segen
Alfreda
17.3

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 9:42

Zu 17. 1 und 17. 2

Lieber vindr, liebe Alfreda

Vielen lieben Dank für eure Antworten.
Bei Dr. Axel Stoll fühlte ich zu keiner Zeit eine Desinformation. Da würde ich, wenn überhaupt, eher sagen, er kann auch nicht alles wissen und auch er könnte einiges falsch eingeschätzt oder beurteilt haben. Aber eigentlich empfinde ich bei ihm eine aufrechte Gesinnung und Verpflichtung zur Wahrhaftigkeit.

Das Video habe ich mir nun noch einmal angesehen. Es hätte ja sein können, daß ich am Tag zuvor keine richtige Einschätzung getroffen habe. Aber mir dreht sich nahezu der Magen ( meine Art sensibles Fühlometer ) um, ich fühle wie alles in mir sich dagegen sträubt.
Was Rainer Feistle betrifft, bin ich genau deswegen etwas irritiert.

Heil und Segen uns allen
und einen schönen Tag
Annegret

Antworten
17.4

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 10:10

Zu 17. 2. 1

Lieber Bernwart
Würdest du dir dann bitte mal, so es dir deine Zeit erlaubt, das besagte Video ansehen und uns deine Einschätzung mitteilen?
Was Jan van Helsing und sein Buch “ Unternehmen Aldebaran “ , sowie weitere seiner Bücher betrifft, bin ich ehrlich eine Zweiflerin an der Aufrichtigkeit dieser Werke.
Da wäre es sehr schön, eure Sichtweise zu erfahren und meine gegebebenenfalls zu überdenken.
Aufrichtigen Dank.

Heil und Segen uns allen
Annegret

Antworten
17.4.1

Kurzer

9. April 2018 at 10:26

Liebe Annegret,

zu Jan van Helsing kann ich sagen, daß es seine ersten beiden Bücher „GEHEIMGESELLSCHAFTEN“
(Band I und Band II) waren, die mich auf den Weg der Erkenntnis gebracht haben.

Es bleibt zu bedenken, daß der Autor, nachdem er über einen bestimmten Bekanntheitsgrad hinaus war (über einhundertausend verkaufte Exemplare, danach Verbot bzw. Einziehung der restlichen Auflage), von ganz bestimmten Leuten konsultiert wurde, die zu ihm gesagt haben … Der Rest ist Deiner Phantasie überlassen.

Ich bin für mich heute noch dankbar für seine ersten Bücher und widme seinen neueren Werken (aus dem besagten Grund) keine Aufmerksamkeit mehr.

Accon und Beverina
Der Kurze
17.4.2

vindr

9. April 2018 at 11:41

Liebe Annegret!
Da schließe ich mich vollkommen Kurzer an. Jan van Helsing’s „GEHEIMGESELLSCHAFTEN I+II“ waren ein Augenöffner für mich (mehrmals gekauft, mehrmals verborgt und nicht wiederbekommen, leider). Nach dem Verbot hatte der Autor sicher eine schwere Zeit… Ich bin dankbar für seine ersten beiden Bücher und lese von seinen neueren Werken gerade mal eine Kurzbeschreibung oder den Klappentext.
Sol Sal Sig
17.4.3

vindr

9. April 2018 at 12:01

Liebe Annegret!
Möchte noch ergänzen, daß ich Jan van Helsing‘s Buch „Unternehmen Aldebaran“ nicht kenne, aber das „Thema Aldebaran“ nicht verwerfen würde, nur würde ich mich dazu aus anderen Quellen informieren. Bei sternklarem Himmel grüße ich stets Richtung Aldebaran und frage: Wie lange noch? Oben hat Kurzer die 3. Auflage von „Das Gegenteil ist wahr“ und Der Wolf eine famose Zusammenfassung dazu eingestellt, da freue ich mich schon auf die Lektüre.
Will heißen: Dankenswerterweise erfahre ich hier und auf ein, zwei weiteren Netzseiten alles notwendige Wichtige, Neue und Wissenswerte! Danke!
Sol Sal Sig
17.4.4

Alfreda

9. April 2018 at 12:05

17.4.1
Lieber Kurzer
auch ich danke dir für deine Einschätzung van Helsings.
Was mich an ihm hat zurückschrecken lassen trotz seinner wirklich bahnbrechenden Aufklärungsarbeit, war sein Mithelfen an der Verbreitung der „Hitler ist ein Rothschildspross“-Geschichte.

Heil und Segen

Kurzer

9. April 2018 at 12:10

Überleg nochmal, wann er das geschrieben hat, Alfreda.
Nach dem „freundlichen“ Gespräch, welches mit ihm geführt wurde …
17.4.5

Alfreda

9. April 2018 at 12:23

Ja, Kurzer,
das habe ich schon so verstanden, aber es kommt mir doch sehr wie Verrat vor, wie damals die Geschichte mit dem Honigmann, als er sich distanzierte.
Van Helsing hat damit einen Riesenschaden angerichtet, wie ich immer und immer wieder feststellen muss.
Nun gut, er mußte wohl sein Leben schützen, das verstehe ich und vielleicht vertraut er einfach darauf – womit er ja auch Recht hat – dass die Wahrheit unweigerlich an den Tag kommt.

Heil und Segen
17.4.6

Bernwart

9. April 2018 at 14:12

Heil Euch Zweifler,

als ich den Titel der Sendung und des Buches „Starborn“ gelesen habe, klingelten auch bei mir wegen dieser us- amerikanischen Ausdrucksweise, auch erst mal die Alarmglocken. Ich glaube aber nicht das dieser Titel von ihm stammt . Trotzdem sollte man nicht vorschnell urteilen und das Kind mit dem Bade ausschütten. Wir alle sind vom christlich-jüdischen -abendländischen – Weltbild geprägt worden. Und daher kennen die Meisten, die Weltgeschichte nur aus der Bibel. Und trotzdem wissen wir, das es schon mehrere Hochkulturen vor der sog. Sintflut, auf der Erde gab. Dieses Wissen ist leider immer noch kein Schulwissen, wird aber immer wieder durch neue Ausgrabungen und entdeckungen in allen Teilen der Welt bestätigt. Nur durch eine weltweite Katastrophe wurde fast alles vernichtet und geriet in Vergessenheit.
Wenn es schon vorher Atomkraft, Raketentechnik und Weltraumfahrt gab (wird in ägyptischen und indischen Artefakten dargestellt), dann könnten auch andere Planeten, von ihnen besiedelt worden sein,- und sie mußten nicht wieder in ihrer Entwicklung bei Null anfangen, wie auf der Erde. Daher halte ich es schon für möglich, daß ihre Seelen auch wieder auf der Erde inkarnieren können. Wenn die Aldebaraner einen speziellen Draht zu Deutschland-Germanien haben, dann waren sie vielleicht unsere Ahnen vor der „Sintflut“, und deshalb die Feindschaft der Dunkelmächte gegen uns und deshalb die (immerwährende?) Besetzung Deutschlands?

Accon und Beverina

Bernwart
17.4.7

Schwabenmädel

9. April 2018 at 14:41

Ich lese gerade die Buchreihe „Steine der Macht“ von Stan Wolf. Die Bücher sind zwar in Romanform geschrieben, aber wer kann mit solchen Dingen auch schon in Fachbüchern „auf den Markt“ kommen ohne Schaden zu nehmen? Er beschreibt darin viel von den verschiedenen Zeittoren, Dimensionstoren, verschiedenen Zeitlinien und Reisen in die Vergangenheit, u.a. auch, dass sich ein Teil der RD in Basen in der Vergangenheit befinden würde. Darum kann ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sich unsere Ahnen/Vorfahren ev. auf Aldebaran aufhalten und uns von dort unterstützen.

Beim Lesen der Bücher ist mir klar geworden, dass der Begriff „Zeit“ sehr relativ ist wenn man die Möglichkeit hat, in ihr zu reisen. Das eröffnet ganz andere Möglichkeiten, die wir uns gar nicht vorstellen können.

Aber wir sollten uns immer auch auf unser Herzgefühl verlassen und prüfen, ob es sich für uns stimmig anfühlt (eben einen Schritt nach dem anderen machen). Nur eben auch offen sein für neue Möglichkeiten, die wir uns eben einfach gar nicht vorstellen können. Ich denke, dass in nächster Zeit noch sehr viel Neues auf uns zukommen wird, woran wir jetzt noch nicht im mindestens denken, weil es für uns gar nicht in den Bereich der Möglichkeiten fällt. Es bleibt spannend 🙂
17.4.8

Alfreda

9. April 2018 at 14:43

Heil dir Bernwart,
das, was du hier benennst waren die Dinge, die Zustimmung bei mir auslösten; was mich abstieß, war, dass es nach ihrer Aussage überall im Universum Krieg gibt und dass es noch eine ganze Weile dauert, bis sich die Sternengeborenen hier vernetzt haben und dass man die Erweckungscodes in ihrem käuflich zu erwerbenden Buch findet.
Wir z.B. haben uns durch göttliiche Intuition hier auf den entsprechenden Seiten gefunden und vernetzt, ganz ohne solche Erweckungscodes.

Zur Geschichte unseres Planeten finde ich das Interview mit Holger Kalweit „Die Riesen von Altantis“

recht gut gelungen. Kurz und gut verständlich von ihm zusammengefasst, allerdings mit seiner Meinung, dass wir einer erneuten Vernichtung der Menschheit nicht aus dem Weg gehen können, damit bin ich nun gar nicht einverstanden, oder modifiziere sie für mich so, dass von der Vernichtung nur die 7 von 10, von denen Sajaha berichtet, betroffen sind.

Heil und Segen

Kurzer

9. April 2018 at 17:34

Das ist ja alles recht interessant, was der Holger Kalweit so von sich gibt, Alfreda.
Aber eine seiner Kernaussagen ist, daß wir Menschen nichts weiter als Sklaven der Götter sind.
Und da sage ich mal: ALARM!

Accon und Beverina
Der Kurze
17.4.9

Alfreda

9. April 2018 at 17:09

17.4.7
Liebes Schwabenmädel,
dein Bericht über die Romane Wolfgang Stadlers, die ich leider noch nicht gelesen , aber von denen ich schon viel gehört habe, weckten in mir die Erinnerung, dass im ersten Band von Alf Jasinski (weitere habe ich leider auch noch nicht gelesen), Andeutungen darüber zu finden sind, dass sich Leute aus der NS Zeit im Inneren der Erde befinden.
Vielleicht weiß einer von euch ja mehr dazu?

Heil und Segen
17.4.10

Clara Schumann

9. April 2018 at 18:18

Heil Dir Alfreda,

was Kalweit betrifft, habe ich ebenfalls sehr große Zweifel. Ob das, was er sagt mit Platon übereinstimmt, habe ich nicht geprüft. Er sagt aber folgendes: „Wir befinden uns in einer Zeit, wo die Götter wieder schrittweise hervortreten werden und das ist die neue Weltordnung … eine Versklavung ist immer, ob eine verdeckte oder eine offene …“ In der Ilu-Lehre (thuletempel.org) oder bei Wieland (Edda) lese ich etwas anderes! Dort sind Menschen eher „Kinder Gottes“, also eher das Gegenteil davon, was Kalweit behauptet.

Hier ist ein Text, den ich vor längerer schon einmal herausgeschrieben habe:

Holger Kalweit – Die Riesen von Atlantis |ExtremNews – 13.8.2016
Ab Min 37:39

„…Dass wir so klein gehalten werden … Götter dulden keine Konkurrenz…. Wir sollen nicht hochkommen. Wir wollen doch auch nicht, daß die Hühner unsere Konkurrenten werden oder unsere Hunde und Katzen und Ziegen … Warum soll der Hühnerhahn nicht über uns regieren? Ja, da schreit die Menschenseele auf! Und die Götter wollen das auch nicht. Wir werden klein gehalten. Wir kommen nie hoch. Aber wir haben trotzdem Hoffnung, daß es doch noch klappt…. Die Götter kommen nicht aus dem Himmel. Die Götter sind keine Außerirdischen. Die Götter kommen von der Erde. Es sind Erdgeborene…. haben später die Menschen erfunden und gezüchtet. Andererseits haben die Götter aber Raumschiffe, Flugzeuge erfunden… Sie fliegen also…..Es ist eine Tierrasse, eine Tierspezies, die hier geboren ist. Das ist ihr Planet und wir sind nur die Hühnerbatterie…Götter bekämpfen sich auch untereinander. Das ist ihre große Lust. Das sind Kämpfernaturen, Raubtiernaturen …Aussehen der Wesen?: ….[Die Götter sind] Wesen zwischen Exen und Salamandern und Fröschen und Kröten, eben Reptilien aber auch Amphibien. So eine Mischrasse …. Es gibt eben verschiedene Götterrassen … Reptiloidrassen, die sich auch nicht immer grün sind…. Die Bibel sagt ja auch „Du sollst Dir kein Bild von den Göttern machen!“ Warum? Weil sie eben nicht aussehen wie Menschen. … Die Bibel hat das verboten, weil es angeblich keine Götter gab, sondern einen Gott … Das ist eine Strategie der Götter, um sich vor den Menschen zu verstecken … Es gibt nur noch den lieben Gott … Das ist ein Trick …. Ägypten: Götterbildnisse sehen aus wie Tiere … ein Trick zur Verschleierung …Zischsprache … Die Götter werden auch als Schlange dargestellt …. Götter sind Drachen … Meister der Täuschung. Das ist ihr Charakter ….Am Anfang wandelten die Götter …. beschuppt…die Menschen noch besser beeinflussen zu können …. Wir befinden uns in einer Zeit, wo die Götter wieder schrittweise hervortreten werden und das ist die neue Weltordnung … eine Versklavung ist immer, ob eine verdeckte oder eine offene ….Götter sind die höheren Menschen ….Die Echsen haben die Sintflut bewußt eingeleitet ….“

GruSS
Clara
17.4.11

Alfreda

9. April 2018 at 18:47

17.4.8. 1/2
Ja, du hast absolut recht, Kurzer, das war mir auch aufgefallen, dass er hier das Sitchin-Märchen vertieft.
Und so wie Sitchin bezieht auch er nur unsere rein materielle, grobstoffliche Existenz in seine Betrachungen ein.
Von uns als „kondensierten“, verdichteten Energiewesen, die „Ausstülpungen“ Allvaters sind, wollen beide nichts wissen.
Dem Sitchin würde ich Boshaftigkeit unterstellen wollen, wohin gegen ich bei Kalweit eher auf Ignoranz tippe. 😉
17.4.12

Alfreda

9. April 2018 at 19:15

17.4.10
Liebe Clara,
ich habe das, was du zitierst, als Beschreibung unserer derzeitigen Situation angesehen. Dass wir in unserer Genetik manipuliert wurden (es soll, so hat mir ein Biologe versichert, keine andere Art unter den Säugetieren, möglicherweise sogar auch allen anderen Lebewesen, das weiß ich leider nicht mehr genau, geben, die (eine solche Menge) ungenutzte Kapazitäten in ihren Zellen haben („Junk-DNA“)), denke ich, ist absolut unzweifelhaft, zumal es viele Menschen gibt, die dieser Manipulation (ich nenne es „Runtertuning“) anscheinend nicht so stark ausgesetzt waren oder ihr sogar ganz aus dem Wege gehen konnten (man denke an Anastasia, die ja anscheinend tatsächlich existiert und über unglaubliche Fähigkeiten verfügt).
Kalweit beschreibt mMn das, was die Möchtegernweltbeherrscher-Götter geplant haben. Besonders treffend fand ich die Passage, dass sie wieder in ihrer wahren Gestalt auftreten wollen im Zusammenhang mit einer Meldung, die durchs Netz geisterte, dass die Queen hat verlauten lassen, sie sei nicht menschlich, aber die Menschen werden es akzeptieren und sie lieben. Dazu wunderbar passend auch eine weitere Geschichte, (egal ob wahr oder nicht, aber solche Geschichten haben ja nun mal ihren Sinn, sonst würden sie nicht gestreut) in der berichtet wird, Putin hätte bei irgend einem Gipfel sich von der Queen ferngehalten und ihr nicht die Stufen runtergeholfen, weil er gesehen hat, dasss sie nichtt menschlich wäre; sie hätte vor seinen Augen zweimal ihre wahres Gesicht gezeigt.

Klar, für Wahrheitssuchende, die noch nicht soweit in den Kaninchenbau vorgedrungen sind, sind diese Aussagen Kalweits recht toxisch, das will ich wohl zugeben, wenn ich genauer drüber nachdenke. Ich hatte mir halt nur die Fakten da herausgezogen, die ich ganz schlüssig fand.
Das Wichtigste ist und bleibt halt weiterhin: beobachten und auf Herz und Verstand hören.
Und trotz und bei all dem sind uns Heil und Segen gewiss.
Alfreda
17.4.13

Der Wolf

9. April 2018 at 19:20

Liebe Clara,

danke, daß Du diese Textstellen für uns nochmal zusammengestellt hast. Wenn ich sowas lese, weiß ich sofort, daß das niemals so stimmen kann. Denn zu lange habe ich mich mit dem Thema des Göttlichen in uns befaßt. Auch hier wieder: Ein Krümel Wahrheit mit Bergen von Mist. Sobald man das Göttliche in sich einmal erfahren hat – und sei es auch nur ein erstes Aufschimmern – erkennt man den Betrug. Was hier als Götter bezeichnet wird, verdient diese Bezeichnung nicht. Denn vergessen wir eins nicht: Das Wort Gott in unserer Sprache ist verwandt mit dem Wort „gut“. Und (Konkurrenz-)Neid, Rachsucht, und das hochmütige Benutzen anderer Spezies, um ihre Kraft und Energie auszusaugen, kann ich beim besten Willen nicht mit dem Guten in Verbindung bringen. Im Gegenteil: Alle diese Charakterneigungen beweisen nur die innere Schwäche derer, die diesem Geiste verfallen sind. Das wirklich Göttliche und Strahlende ist anders. Hier handelt es sich nicht um Götter – auch wenn sie manchen so scheinen – sondern bestenfalls um intelligente, dämonische Wesenheiten, wobei es nicht darauf ankommt, ob sie sich mit Schuppen behaftet oder als sonstige Schimären zeigen. Es geht um ihr inneres Wesen. Und sie mögen sich nach außen menschlicher geben oder erscheinen, als sie wirklich sind.

Nein! Unser göttliches Ideal sieht definitiv anders aus. Und unsere wahre Aufgabe besteht darin, das Wesen von Gut und Böse zu erkennen. Und das ist es, was JENE um jeden Preis verhindern wollen; denn dadurch verlieren sie nicht nur ihre Masken, sondern auch ihren Einfluß. Sie sind nur so mächtig, wie wir es zulassen. Kommen wir daher wieder zu uns selbst und erkennen, wer WIR wirklich sind! Und dann lehren wir diese Schein- und Möchtegerngötter das Fürchten.

Accon und Beverina
17.4.14

Der Wolf

9. April 2018 at 19:29

Und noch eins: Wer ständig behauptet, wir seien die Geschöpfe und Sklaven JENER, der lügt. Der einzige Zweck dieser Lügen besteht darin, unseren Willen zu lähmen und uns abhängig zu machen. Es ist nur der ewige Schuldkult JENER in anderem Gewande.

Schluß damit, Freunde!
17.4.15

Karl

9. April 2018 at 19:54

Werte Alfeda@17.4.9

Schon die Aussagen im Band 1 von Alf Jasinski empfinde ich als höchst abenteuerlich (umgedeuteter mainstream).

Später gab es mal eine Aussage von Christa Jasinski – wenn ich mich recht erinnere, bei einer Buchvorstellung (recht zurückhaltend), Nationalsozialisten hätten Kontakt zu „Innererde“ gehabt und da würden auch welche leben.

Im letzten Buch gab es wieder eine „Einlassung“.

Aus meiner Sicht gibt es da nur zwei Möglichkeiten: Entweder unser Geschichtsbild ist völlig daneben, oder Alf/Christa erzählen Märchen..

Heil und Segen
Karl
17.5

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 10:51

17. 4. 1

Lieber Kurzer

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Das Werk “ Geheimgesellschaften “ kenne ich nicht mal von van Helsing. Da hast du mir die Augen jetzt noch mal weiter geöffnet. Und da mir die Hintergrundinformationen ebenfalls nicht bekannt waren, kann ich so vieles verstehen. Ganz herzlichen Dank an dich, lieber Kurzer.

Heil und Segen uns allen
Gruß Annegret

Antworten
17.5.1

Bernwart

9. April 2018 at 14:52

Noch eine Anmerkung zu Aldebaran:

Das Sonnensystem Aldebaran liegt im Sternbild Stier.

In einer Templer-Weissagung heißt es: „Die Rettung kommt aus dem Haupte des Stieres.“

In der Isais-Offenbarung wird Frau Ischtar in Beziehung gebracht mit Herrn Marduk.
Herr Marduk ist der stierköpfige Recke.

Kann es sein, daß aus diesem Grund, aus ihrem uralten Wissen (Erinnerung) heraus, die Urgermanen Stierhörner an ihren Kulthelmen trugen?

Das es eine Verbindung gab und gibt, ist uns ja bekannt, aus den Isais- und Ischtar-Offenbarungen.

Mit deutsch-armanischem Gruß

Bernwart
17.6

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 12:28

Zu 17. 4. 3

Lieber vindr

Danke auch für deine Worte. Ich habe “ Unternehmen Aldebaran “ gelesen und genau da kamen massive Zweifel bei mir auf.
Das ist es eben. Wir sollen dermaßen verwirrt werden, um uns am Ende aufeinander hetzen zu können. Ich bin unendlich dankbar immer wieder mit euch im Austausch stehen zu dürfen, auch Fragen stellen zu dürfen, mit dem Risiko, den “ Kopf gewaschen “ zu bekommen.
Das ist mir aber um soooo vieles lieber, als überhaupt mit niemandem reden zu können und dadurch nicht nur selbst festzustecken, sondern auch traurig und verzweifelt nahe dem Aufgeben zu sein. Und das wiederum konnte ich auch nicht, also wird es unter Umständen eine sich selbst in den Schwanz beißende Schlange.
Diese Phase hatte ich, und sicher nicht nur ich. Aber ich habe sie schon lange überwunden. Nicht zuletzt durch Menschen, die mir, wie von Gott gesandt über den Weg liefen, oder denen ich die Ehre hatte, zu begegnen.
Und nun in dieser großartigen Phase des Endes Saurons, seid ihr mir liebe und unverzichtbare Helfer und Begleiter geworden. Dafür bin ich von ganzem Herzen dankbar. Es ist als hätte ich mich bis hierher mehr oder weniger erfolgreich durchgekämpft, und nun darf ich, wie zur Belohnung für mein Durchhalten, auf euch liebe Kameraden treffen.

Heil und Segen uns allen
Annegret

Antworten
17.6.1

Bernwart

9. April 2018 at 17:16

SAJAHA 15

(„Marduks Speer“)

1 Auf dem Gipfel des Götterberges waltet Marduk der Zeit. Schlimmes sieht er kommen, kann über lange Zeit dieses Kommen nicht verhindern. Fest steckt seines Speeres Schaft in der gläsernen Decke des Berges.

2. Dunkeles zieht auf, herrscht über das Lichte. Das Mitternachtsland liegt in Bedrängnis gefangen. Die Leichen gefallener Helden vermodern am Fuße des heiligen Berges.

3. Der Finsternis Heer drängt von Westen heran; wild wälzt sich von Osten heran die Menge der Sprachlosen. Babylon ist nicht mehr zu retten, Assur ist nicht mehr da, um zu helfen – gelähmt liegt darnieder des Nordlandes Kind.

4. Einsam trauert Marduk auf des Weltenberges Gipfel. Verloren ist die Heimat der Götter. Nicht singen sie mehr, nicht feiern sie Feste, noch rüsten sie stürmisch zum Kampf. Selbst ihre Gedanken liegen in Ketten. Und Ischtar weint um ihr Volk.

5. Da hebt Marduk den Blick empor bis an die Grenzen des höchsten Lichtes, wo Ischtar weinend steht. Und er hört Ischtars Stimme zu sich klingen: Herr Marduk! Beschirmer des Mitternachtsbergs! Schleudere deinen Speer gegen den Feind! Errette doch unser Volk!

6. Da sprach Marduk und antwortete ihr: 0 Ischtar! Wie gerne täte ich, was du zu mir sagst! Doch das Volk liegt darnieder, zermalmt ist das Reich, zahllos ist die Gewalt unserer Feinde – und der neue Sargon, der Befreier, der Rächer, der ist noch nicht da.

7. Ischtar aber sah ihn an und sprach: O Marduk! Siehe, was von unten gekommen ist, herrscht auf der Erdenwelt und beherrscht unser Volk, das von oben einst kam. Dulde nicht, daß noch länger das Unten das Oben beherrscht! Schleudere deinen Speer! Derjenige, der ihn auffängt von den Unsrigen, der wird der neue Sargon sein!

8. Da riß Marduk den Speer aus dem Boden heraus, hob ihn hoch und warf ihn mit Wucht auf die Erdenwelt nieder. Und während Marduk dies tat, befahl Ischtar den Gestirnen, ein neues Licht auszustrahlen, unsichtbar.

9. Auf der Erdenwelt tat Marduks Speer seine Wirkung: Einen neuen Willen gebar er dem Volk, eine neue Wut und Waffe – ein neuer Sargon erstand dem Volk; und der ergriff bald Marduks Speer.

10. Und ein gewaltiges Ringen begann – bis das Unten besiegt war und das Oben erhöht, und erbaut war das neue Babylon. All dies ist zu schauen in ferner Zeit, all dies wird sein.

Sal und Sig

Bernwart
17.7

Annegret Briesemeister

9. April 2018 at 15:25

Zu 17. 4. 6

Lieber Bernwart

Es ist weit weniger die amerikanische Ausdrucksweise Starborn, und schon gleich überhaupt nicht Aldebaran, ältere untergegangene, absichtlich vernichtete Hochkulturen, Inkarnation der alten, vor der Sintflut auf der Erde lebenden Seelen. Ich habe mich, zumindest nicht in diesem Leben an der Bibel orientiert und bin auch nur unfreiwillig getauft worden. Ich hatte auch nicht vor, Jo oder seinen Gästen unlautere Absichten zu unterstellen. Aber mein Inneres fühlt eben genau diese. Daher trat ich im Vertrauen zu euch, mir der Frage an euch heran. Und ich ärgere mich über mich selbst, denn schon sehr lange wähle ich die Beiträge, die ich mir ansehe, sorgfältig aus. So sehe ich meist nur einen oder zwei im Monat. Diesesmal war ich vorschnell, wie ein neugieriges Kind. So ist es mir eben ergangen.

Heil und Segen uns allen
Annegret

Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Blog über ePost abonnieren

Schließe dich 500 anderen Abonnenten an

Ihre e-Post-Adresse

Neueste Beiträge

In Gedenken an Gerd Honsik
Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Böhmen – Mähren: Streifzug durchs Sudetenland
Wer schützt uns?
Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Die schärfsten Waffen Saurons
THIAZI – LOKI – IDUN Der Diebstahl der goldenen Äpfel
Frühlings Ankunft
Volkslehrer exklusiv: Die Reichsbürger-Armee im Thüringer Wald!
Deutsches Erwachen
Saurons Ende
Deutsches Liedgut
„… und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.“
– Tiu/Tyr und Froe Ostara – Die Frühlings – Tag- und Nachtgleiche
Die lustige Hanffibel
Udo Walendy – Ein Leben für Deutschland
Die MEFO-Wechsel – Kriegsvorbereitung oder geniale Finanzierung?
Der Blumenkrieg
Gesang und Volkstanz – Heilsame Wirkung traditioneller Großrituale
„Man muß das Wahre immer wiederholen …“
Etwas Erbauliches zum Weltfrauentag
Reise durchs größte Land der Erde
Der Volkslehrer – Im Gespräch mit Frau Ursula Haverbeck
Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”

Neueste Kommentare

Ohne Unterschrift gültig bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Albert Leo Schlageter bei In Gedenken an Gerd Honsik
aktiver Mitleser bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Arhegerich Od urh bei In Gedenken an Gerd Honsik
Karl bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
LKr2 bei In Gedenken an Gerd Honsik
Der Wolf bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Der Wolf bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Alfreda bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Bernwart bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Albert Leo Schlageter bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Alfreda bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Reichsritter bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Clara Schumann bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Kurzer bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Bernwart bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Alfreda bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Annegret Briesemeister bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Empfehlungen

Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr

Das „Scheitern von Jamaika“ oder Nachrichten aus der Kinderwelt

Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?

Die Botschaft vom Untersberg

Vom Ende und vom Anfang

Gehen wir heim …

Über die Heimat

Accon und Beverina

Die Gebote der Isais

Aufbruch zum Artglauben

Das Fest SAM-HAIN

ARIA
————————————————————
Multimediale Massenverarschung in Echtzeit …

Neuartiger Virus versetzt die Eliten in Angst und Schrecken!

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Ohne Verrat wäre der Geschichtsverlauf ein komplett anderer gewesen!

Es sind die kleinen Einzelheiten …

“Was war ich für ein Narr”

Das große Geheimnis

Die völlige Tabuisierung und Dämonisierung einer Ordnung …

Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”

Zitate

Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion

Eine Stimme aus Russland: „Es ist Zeit, die Wahrheit über jenen Krieg zu sagen …“

Deutsches Leben unter Adolf Hitler

UNTER ZWEI FAHNEN

Vom Sinn einer gemeinwohlorientierten Wirtschaft und der Wiederherstellung der natürlichen Ordnung

Beiträge als RSS-Feed

RSS Feed RSS – Beiträge
Meistgelesen
Poesiealbum
Poesiealbum
Februar 07, 2018
– Tiu/Tyr und Froe Ostara – Die Frühlings – Tag- und Nachtgleiche
– Tiu/Tyr und Froe Ostara – Die Frühlings – Tag- und Nachtgleiche
März 20, 2018
Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
April 06, 2018
Einführung in die Germanische Heilkunde
Einführung in die Germanische Heilkunde
Februar 02, 2018
Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”
Vorsicht, Irreführung! – Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”
März 05, 2018
Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr
Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr
November 10, 2017

„… und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.“
März 22, 2018
Kommentare als RSS-Feed

RSS Feed RSS – Kommentare
Jüngste Kommentare

Ohne Unterschrift gültig bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Albert Leo Schlageter bei In Gedenken an Gerd Honsik
aktiver Mitleser bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Arhegerich Od urh bei In Gedenken an Gerd Honsik
Karl bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
LKr2 bei In Gedenken an Gerd Honsik
Der Wolf bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Der Wolf bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Alfreda bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Bernwart bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Albert Leo Schlageter bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept
Alfreda bei Deutsche in Geiselhaft – Warum die USA unser Land immer noch besetzt halten
Reichsritter bei Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept

Impressum

I369
L0
LD4,55K
I388
Rank104K
Age2018|01|14
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte80229n/a

Skandal Schweiz: KESB will jungen Eltern den 10-jährigen Jungen wegnehmen

Skip to content

Terraherz
Benutze Deinen eigenen Verstand

Beiträge
Ecovisor F4
Schwarzes Brett
Weltgeschehen
Gästebeiträge
Kontakt
Tipps
Danke!

Beiträge

Skandal Schweiz: KESB will jungen Eltern den 10-jährigen Jungen wegnehmen
https://terraherz.wordpress.com/2018/04/09/skandal-schweiz-kesb-will-jungen-eltern-den-10-jaehrigen-jungen-wegnehmen/
von Aleksander Armbrust von 9. April 2018

Wake News Radio/TV informieren:

Sondersendung 01.04.2018 mit Gesprächspartner Martin und Jasminka Brcina

https://www.kesv.ch/ http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=…

alle Links hier: https://vugwakenews.wordpress.com/201…
Bewerten:

6 Wertungen
Beitrag teilen:

Hier klicken für Press This! (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klicken, um auf Telegram zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
1Auf Facebook teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)1
Klicken, um auf WhatsApp zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Click to email (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Hier klicken, um auf Skype zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Lade …

https://widgets.wp.com/likes/index.html?ver=20180319#blog_id=35678117&post_id=124239&origin=terraherz.wordpress.com&obj_id=35678117-124239-5acbc021e3bb7
Ähnliche Beiträge

Die Kriegstreiber + die PERSONEN-Mafia – Wake News Radio/TV 20180329
Die Kriegstreiber + die PERSONEN-Mafia – Wake News Radio/TV 20180329

In „Radio“

Neue Diffamierungs-Angriffe gegen Detlev und Wake News durch die Basler Zeitung
Neue Diffamierungs-Angriffe gegen Detlev und Wake News durch die Basler Zeitung

In „Radio“

POLITISCHE PERSONEN-JUSTIZ GEGEN MENSCHEN – Wake News Radio/TV 20180320
POLITISCHE PERSONEN-JUSTIZ GEGEN MENSCHEN – Wake News Radio/TV 20180320

In „Radio“
Posted In:

Frieden und Volk
Radio

Verschlagwortet:

Wake News Radio

Beitrags-Navigation
Prev Post: Die AFD hat ganz tolle Persönlichkeiten zu bieten! Hier ein erneuter Beweis
Next Post: HYPERION UND SEINE LINKEN JÜNGER?
Jetzt kommentieren

Das Ich-Phantom: … und wie man das wahre Selbst findet – David Icke

Eine immer größere Anzahl von Menschen hat ein unbestimmtes Gefühl, dass mit unserer Gesellschaft irgendetwas nicht stimmt – doch was genau ist es?
David hat mehr als ein Vierteljahrhundert damit zugebracht, die Frage nach dem „Was“, „Wer“, „Wie“ und „Warum“ zu ergründen.

Top Beiträge / Aufrufe

Attentat von Münster gibt Fragen auf!
Grüne : Das schmutzigste Land der Welt! Fühl dich SCHULDIG!!!
PKW und LKW Anschläge in Cottbus und Münster ? Viele verletzte und Tote ! Alles Einzelfälle, is klar
Amokfahrt in Münster: die größten Ungereimtheiten
Münster & Berlin – Erfundene Nazis und reale Terroristen
Amokfahrt von Münster gibt Fragen aus TEIL II
Täter von Münster heißt Jens R. und stammt aus dem Sauerland
Münster ähnelt Breitscheidplatz in Berlin. Fahrer erschossen. Täter auf der Flucht
BILL GATES LÄSST SEINE KINDER NICHT IMPFEN! Aber eure Kinder will er mit dem Dreck vergiften!
2018! Warum Millionen Deutsche auf die Straße gehen werden

44,665,326 Besucher seit 10.01.2014

Codex Humanus

Kategorien

Kategorien

RSS 73RR4H3R2 – Das beste

Grüne : Das schmutzigste Land der Welt! Fühl dich SCHULDIG!!!
Amokfahrt in Münster: die größten Ungereimtheiten
Mut zur Wahrheit Mondlandung Schwindel der Angelsachsen Lesch widerlegt
Attentat von Münster gibt Fragen auf!
Weibliche Empathie
Amokfahrt von Münster gibt Fragen aus TEIL II
Gedanken können viel bewirken

ANCENASAN® herbal / Die Kraft der 49 Kräuter

WIEDER LIEFERBAR!
exklusive Mischung aus 49 Heil- und Bitterkräuter
Unterstützung und Regeneration sämtlicher Verdauungsorgane
wirksam bei aufgeblähtem Bauch, Völlegefühl und Sodbrennen
sofortige Erleichterung nach fettem oder schwerem Essen
Frei von Gluten, Laktose & Alkohol (Vegan)
Blog durchsuchen

Suche nach:
Kommentare / Beiträge
Lernbegleiter zu Attentat von Münster gibt Frag…
Jogiman zu Amokfahrt von Münster gibt Fra…
Sonnenschein zu Attentat von Münster gibt Frag…

Rebell zu Attentat von Münster gibt Frag…
Eckart Richter zu Münster & Berlin – E…
Eckart Richter zu Amokfahrt von Münster gibt Fra…
Lukrez zu Attentat von Münster gibt Frag…
Lukrez zu Grüne : Das schmutzigste Land…
EternelyTruth zu Münster & Berlin – E…
Das Reich zu Münster & Berlin – E…
Pflanzenalchemie

Die ‚Pflanzenalchemie‘ von Manfred M. Junius gehört bis heute zu den Standardwerken der Spagyrik. Grundlegend für die alchemistische Arbeit ist das Verständnis der unsichtbaren Kräfte, auf denen das Leben beruht die vier Elemente, die Dreigliederung der Welt, das Wirken der Gestirne.
Kommentare / Seiten
Lernbegleiter zu Scheinstaatliche Willkür
Lernbegleiter zu GEZ
Lernbegleiter zu Satanisten / Dämonen / NW…
Lernbegleiter zu Geschichtslügen
Agartha: Die Welt im Inneren der Erde

• Agartha — ein Paradies im Inneren der Erde • Eine Tour durch Telos und Umgebung • Eine Begegnung mit Saint Germain • Shamballa — ein Paradies im Inneren der Erde • Der Bund der Liebe • Der Tempel des Glaubens und ein Treffen mit Melchizedek • Festlichkeiten in Agartha • Wie sich die Erde verändern wird
RSS Die Killerbiene sagt…

Das Trump-Putin-Affentheater?
„Amokfahrt“ in Münster: FAKE ?
Panik Made in Pullach
Brief von Monika Schäfer
Rechtsstaat vs. „freiheitlicher Rechtsstaat“

Pflanzenrevolution

Um unsere eigene Zukunft auf der Erde zu sichern, müssen wir uns von den Pflanzen inspirieren lassen. In seinem neuen Buch entwickelt Stefano Mancuso eine revolutionäre Sicht auf die Pflanzenwelt.
Blog über E-Netzbrief folgen

Klicke hier, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Netzbrief zu erhalten.

Schließe dich 3.548 Followern an

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Gott & Co: Nach wessen Pfeife tanzen wir?

Dieses Buch handelt von Himmel und Hölle, Göttern und Dämonen, Geheimbünden, UFOs und den Machenschaften außerirdischer Mächte – eine Science-Fiction-Kosmologie, die Alpträumen entnommen scheint, von L. Kin aber überzeugend als ernstzunehmende Möglichkeit dargestellt wird.
April 2018S M D M D F S
« Mrz

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Hexenjagd: Der mündige Bürger als Feindbild von Politik und Medien

Längst richtet sich der Hass von Journalisten und Politikern nicht mehr nur gegen die eigenen Mitbürger. Auch die Wähler anderer Länder und deren demokratisch gewählte Staatsoberhäupter werden beleidigt und diffamiert. Deutschlands selbstgerechte Besserwisser machen vor nichts und niemandem Halt.
RSS Alles Schall und Rauch

Russland bereit für Krieg – die Stimmung ist grimmig
Wieder ein fake Gasangriff als Vorwand für einen Krieg
Die Haustiere der Skripals hat man sterben lassen

DMSO Handbuch

Dr. Theo Berger vermittelt praktische und theoretische Ansätze von DMSO. Fördern Sie mit diesem Fachwissen Ihr Allgemeinverständnis für Natur. Erfahren Sie, welche Bedeutung dieser Wirkstoff im Leben hat. Lernen Sie durch DMSO ein breites Anwendungsgebiet kennen.
RSS epochtimes

Alte Musik: Air, Orchestersuite von Johann Sebastian Bach
Bin Salman: Europa erkennt die islamistische Gefahr nicht – Der Westen feierte sogar bin Laden als Widerstandskämpfer
Trump peilt Gipfel mit Kim Jong Un für „Mai oder Anfang Juni“ an
„Ich bin kein Freund von Schnellschüssen“: AfD-Vorsitzende Meuthen kritisiert von Storch für Tweet nach Amokfahrt
(Alb)-Traum Europa: Junge Flüchtlinge verkaufen ihren Körper – für 10-20 Euro
Bundeskabinett berät auf Schloss Meseberg Arbeitsprogramm für kommende Monate
Bischofskonferenz über Irak: „Viele Christen kehren aus Lagern zurück – bauen Häuser auf und reparieren Kirchen“

Das Vermächtnis unserer Nahrung

Tierische Fette und Cholesterin sind keine Übeltäter, sondern essenzielle Bestandteile der Ernährung. Sie sind für normales Wachstum, Gehirn- und Nervenfunktionen, Schutz vor Krankheiten und als Energiespender notwendig. Das Vermächtnis unserer Nahrung ist ein Klassiker und wurde in den USA bereits über 600.000 mal verkauft.
RSS Freija’s Thing

Wie uns negative Gedanken krank machen
Der kluge Bauch – Unser zweites Gehirn (Arte-Video)
Copos De Nieve – Christopher Slaski
3. Alternativer Lebensstil – Kochtreff mit Prof. Dr. Walter Veith

Natriumchlorit 25% + Salzsäure 4% Set 2x150ml zum Mega-Preis! In Glasflaschen!

Natriumchlorit 300W (25%) + Salzsäure 4% Ph.Eur. mit Tropfverschluß und extra 2 Pipetten.
2 x 150ml je Flasche
Hochwertige Glasflaschen mit Originalitätsverschluß und Kindersicherung.
Hergestellt in Deutschland
Zur Trinkwasserdesinfektion BAuA Reg. Nr.: N-66685
RSS h0rusfalke

Was würde Robert Franz bei Müdigkeit tun?

Pflanzliche Antibiotika

Was die Fachpresse dazu sagt:Eine absolut unschätzbar wertvolle Informationsquelle, die detaillierte Anleitungen für natürliche Anwendungen bietet, die auf bewährten Phytotherapien basieren.
RSS sputniknews

Unangenehme Safari-Erfahrung: Giraffe zersplittert Autoscheibe – VIDEO
Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats zum angeblichen chemischen Angriff in Syrien
Liebe auf den ersten Blick: So küsst ein Elefant – VIDEO

Pflanzencode: Der Schlüssel zum Pflanzenreich

Die verschiedenen Heilpflanzen werden seit altersher einem der 4 Elemente
zugeordnet. Die traditionelle europäische Medizin suchte immer nach Gemeinsamkeiten
zwischen Heilkraut und einer Krankheit oder einem bestimmten
Menschen.
RSS BüSo

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Scheinheilig: Das Billionen-Vermögen der katholischen Kirche

Keine andere Organisation oder Institution der Weltgeschichte versteht es so gut, Geld und Reichtum anzuhäufen, wie die Kirche. Und keine andere ist besser, wenn es darum geht, Einnahmen und Vermögen zu verschleiern.
RSS Bewusst.tv

Die Zeit fühlen

Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

Schluss mit linken Wahnphantasien und Toleranzdiktatur!
Linke Seilschaften kontrollieren Medien, Politik und sogar die Kirchen. Dies trifft im Besonderen auf Deutschland zu, aber ebenso auf die ganze westliche Welt.
RSS Deutsche Wirtschafts Nachrichten

China erwägt Einsatz des Yuan als Waffe im Handelskrieg
USA: Insolvenz-Welle erfasst Markt für Autokredite
Japaner ziehen sich aus US-Staatsanleihen zurück

Earthing – Heilendes Erden: Gesund und voller Energie mit Erdkontakt

Erden Sie sich – Erdkontakt verbessert Ihre Gesundheit!
Entdecken Sie, wie der direkte Kontakt mit der Erde sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt und Ihr Wohlbefinden steigert – ganz ohne Anstrengung!
RSS Julius-Hensel-Blog

liebe Wucherer, liebe Finnen, liebe Kriegsgewinnler! Liebe Zersetzer, liebe Zersetzte!
der Staatsanwalt, der Staatsanwalt,- ist wohl gerade in der Sauna………..
wir müssen

OPC Traubenkernextrakt Kapseln

100% VEGAN: Laborgeprüft auf Pestizide, Schwermetalle und Mikrobiologie (siehe Bild mit Analysezertifikat). frei von Trennmitteln wie Magnesiumstearat, frei von Füllstoffen, Aromen, Farbstoffen und Stabilisatoren, gelatinefrei und selbstverständlich: laktosefrei, glutenfrei, frei von Konservierungsstoffen und frei von gentechnikveränderten Zutaten (GMO frei)
RSS deutschelobby

Widerstand – Deutschland ruft zum Generalstreik auf! Niemand geht zur Arbeit in der Zeit vom 3.-7. April. Wie das geht ? Das Video zeigts´s.

Die Heilkunst der Kelten

Die Druiden – die mistelschneidenden ‚Schamanen‘ der Kelten – kennen wir alle aus einem kleinen gallischen Dorf. Tatsächlich hatten sie ein profundes Wissen um die Kräfte der Natur. Es ist erstaunlich, welche hoch entwickelten Heilmethoden sie bereits vor Hunderten von Jahren anwandten.
RSS Lupocattivo

Gender – Wie die Regierung – Satan die Tür zu unseren Schulen öffnet !
Der Zionistische Faktor – Kapitel 8

MSM Das Wundermittel für ein Leben ohne Krankheiten

Sich endlich wieder Wohlfühlen? Keine Schmerzen und körperlichen Beschwerden mehr haben, welche sich negativ auf Ihr Wohlbefinden und Ihren Alltag auswirken? Mit diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie es schaffen, Ihr Krankheitsbild und Ihre körperlichen Beschwerden loszuwerden, damit Sie sich endlich wieder wohlfühlen können.
RSS Klagemauer TV

Spionagerealität in Deutschland
Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder

Die „Unkräuter“ in meinem Garten: 21 Pflanzenpersönlichkeiten erkennen & nutzen

Ein „UN“-Ding sind Unkräuter ganz bestimmt nicht – sie spielen eine wichtige Rolle als Heil- und Nutzpflanzen, sind Nektarspender für Nützlinge und oftmals auch eine Zierde in jedem naturnahen Garten. Wolf-Dieter Storl lässt uns in „Die ‘Unkräuter‘ in meinem Garten“ an seiner Liebe zum wilden Kraut teilhaben
RSS Preussischer Anzeiger

ÖFFENTLICHKEITSFAHNDUNG nach Mohamed Eke

GEZ

Die GEZ-Zwangsgebühr muss weg – und zwar jetzt!
RSS haunebu7.wordpress.com

Wie praktisch: Amokfahrer von Münster hinterlässt Lebensbeichte — das Erwachen der Valkyrjar
Wenn Du glaubst mehr Lügerei geht nicht, dann warte bis wir am Mars gelandet sind !!!
Sie haben es wieder getan! — Terra – Germania

Fit für Walhalla

Von Odin und Thor bis Ragnar Lodbrok Carolyne Larrington nimmt uns mit auf eine Reise durch die Welt der berühmten Götter der Wikinger und offenbart anhand von Bildern und ebenso wundervoll wie ergreifend übersetzten Textpassagen aus den Primärquellen die atemberaubende Schönheit der nordischen Mythen.
RSS https://ahnenundquantenkanal.wordpress.com

Vereinsfest mit Frauen

Unser täglich Gift

Wussten Sie, dass ein Apfel durchschnittlich 31-mal mit Pestiziden behandelt wird? Dass man auch im Flugzeug mit den Giften in Kontakt kommen kann und dass neben der Landwirtschaft der zweitgrößte Verbraucher von Herbiziden in Deutschland die Deutsche Bahn ist?
RSS https://mywakenews.wordpress.com

Die unsäglichen Lügen der Politiker – Wir arbeiten für die Bankster! – Wake News Radio/TV

Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg

Ein Buch, das 1938 geschrieben und dann fast 80 Jahre verschollen war. Ein Buch, das seiner Zeit weit voraus war.
RSS https://terragermania.com

Sie haben es wieder getan!
Schlagzeilen! Heil Ungarn, Heil Orbán, zur Hölle mit den Menschenfeinden
Schock für Europas „Gutmenschen“: Viktor Orban gewinnt „große Schlacht“ der „Schicksalswahl“ haushoch! EU-Mirgrationskurs abgewählt!

Leistet Widerstand!

Handelskriege, Umweltzerstörung und die systematische Bevormundung von Entwicklungsländern durch den reichen Norden – die Welt ist aus den Fugen geraten.
Top-Klicks

youtube.com/redirect?redi…
youtube.com/redirect?q=ht…
killerbeesagt.wordpress.c…
73rr4h3r2.wordpress.com
killerbeesagt.wordpress.c…
killerbeesagt.wordpress.c…
youtube.com/channel/UCug6…
killerbeesagt.wordpress.c…
amzn.to/2HilWlg
alles-schallundrauch.blog…

Barfuß und wild

Ein Buch für Menschen, die das Abenteuer wagen, Gott mitten im Leben zu suchen und dadurch sich selbst zu finden. Der Mensch ist Teil der kosmischen Zyklen, nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich.
Spam wurde blockiert
15.006 Spam blockiert von Akismet
Der Selbstmord Europas

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen.

Giftdeponie Mensch

„Sie sind austherapiert. Wir können keine körperlichen Erkrankungen bei Ihnen feststellen und vermuten eine psychische Störung.“
Identifizierung

Abmelden
Beitrags-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.com

Wie Pilze die Welt retten können

Wie können Großpilze dazu beitragen die Menschheit zu retten?
Können Ernährungsprobleme in armen Ländern Afrikas durch Großpilze gelöst werden?

Aleksander Armbrust
Aleksander Armbrust
Persönliche Links

Terraherz
Youtubekanal Terraherz

Vollständiges Profil anzeigen →
White Rabbit oder Der Abschied vom gesunden Menschenverstand

Die Medien haben sich – so scheint es – in den letzten Jahren in einen unkritischen Jubelchor der Regierung verwandelt und das Land in einen Hippiestaat, der so verrückt agiert, als gäben die Woodstock-Veteranen Jefferson Airplane mit ihrer psychedelischen Hymne »White Rabbit« den Takt vor.

Russische Heilgeheimnisse

Wertvolles, sauberes und basisches Wasser in höchster Qualität können Sie von nun an selbst herstellen.
Nutzen Sie dazu einfach den tragbaren Wasserfilter

mehr Informationen

Video-Player

00:00

00:00

Ecovisor F4

Expressanalyse des Nitrat-Gehaltes in Obst und Gemüse
Messung von Hintergrundstrahlung und radioaktiv belasteter Objekte
Messung von elektromagnetischen Feldern im Wohnbereich und von Haushaltsgeräten
Bestimmung der aktuellen Wasserqualität
Achtung!
Glaubt nicht alles was Ihr hier lest, sieht und hört! Ihr sollt sowieso NICHT alles glauben was man Euch erzählt, hinterfragt alles ! Sucht selber die Wahrheit! Dann treffen wir uns bald wieder! Haftungsausschluss: Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage (Blog) und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, Bilder und Videos. Für den Inhalt der eingebundenen Videos von anderen Seiten sind ausschließlich deren Bereitsteller (z.B. Youtube, Facebook, Vimeo, Rutube etc etc) verantwortlich. Viele Postbeschreibungen sind vom Uploader des Videos und oft nicht die Meinung des Blogbetreibers. Art. 5 GG. [Meinungsfreiheit] (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt (Ha Ha). (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung
Am Scheideweg Wird Europa Islamisch?

Es ist das Ende der Welt so wie wir sie kennen … Eines nicht allzu fernen Tages werden Sie vielleicht morgens durch das Gebet eines Muezzins aufgeweckt. Einigen Europäer ergeht es bereits jetzt so. Und die Liberalen werden Ihnen dann immer noch erzählen, dass „Vielfalt unsere Stärke ist“

Bloggen auf WordPress.com.

In/a
L0
LD
I16,5K
Rank
Age
l
+1n/a
whois
source
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte221129n/a

Michael Winkler: Als ob es tapfere und sanftmütige Verbrechen gäbe…


Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Michael Winkler: Als ob es tapfere und sanftmütige Verbrechen gäbe…

http://brd-schwindel.ru/michael-winkler-als-ob-es-tapfere-und-sanftmuetige-verbrechen-gaebe/
9. April 2018

Wieder einmal wurde ein Kleintransporter als Mordwaffe in eine Menschenmenge gelenkt. Diesmal in Münster, dort haben viele Leute das schöne Wetter ausgenutzt, um im Freien vor einer Kneipe den Frühling zu genießen. Der Fahrer des Kleinbusses hatte etwas dagegen, es gab 3 Tote und mindestens 20 Verletzte.

Da sich der Fahrer anschließend selbst erschossen hat, dürfte es sich zweifelsfrei um einen Anschlag handeln. Anschläge dieser Art sind eher eine Spezialität von Merkels geschätzten Gästen. Noch ist von „Allahu akbar!“ nichts zu lesen, und auch Namen wie Achmad S. oder Hussein K. werden noch nicht genannt. Ich gehe jedoch trotzdem nicht davon aus, daß ein Mitarbeiter des bischöflichen Ordinariats sich mit göttlichem Beistand seiner Schwiegermutter entledigen wollte.

Es gibt neue Informationen aus Münster: Es waren zum Glück nur zwei Tote, nicht drei, wie zunächst vermeldet. Der Attentäter war ein 48jähriger Deutscher namens Jens R., es sind keinerlei politische oder religiöse Hintergründe bekannt geworden. Und weil der Mörder immer der Gärtner ist, wird auch in diesem Fall das Klischee vom „psychisch labilen Einzeltäter“ bemüht. Außerdem ist er ein „Kleinkrimineller“, gegen den Verfahren wegen Bedrohung, Fahrerflucht, Drogenhandel und Betrug allesamt eingestellt worden sind.

Warum auch nicht? Er hat vermutlich niemals den Holocaust geleugnet oder Worte veröffentlicht, die dem System oder seinen Denunzianten nicht gefallen, da drückt ein Staatsanwalt gerne zwei bis drei Augen zu, anstatt einzugreifen und schwerere Untaten zu verhindern. Da alles eingestellt wurde, ist es blödsinnig, von einem „Kriminellen“ zu sprechen, da eben keinerlei Vorstrafen vorliegen. Der Mann verfügte über vier Wohnungen und vier bis fünf Autos, war demnach recht wohlhabend.

Seehofer drosch wieder die Wortphrasen vom „feigen und brutalen Verbrechen“, so als ob es tapfere und sanftmütige Verbrechen gäbe. Interessant war das Wort „Volksgemeinschaft“, aus welcher der Attentäter ausgetreten sei. Abgesehen davon, daß das Wort „Volksgemeinschaft“ aus einer Zeit stammt, aus der nur unter Zensurauflagen zitiert werden darf, tun Seehofer und seine Komplizen alles, um diese Volksgemeinschaft zu zerstören.

Allein das Wort „integrieren“ sagt doch schon alles – da gibt es massenhaft Leute, die außerhalb dieser Volksgemeinschaft stehen, die deshalb „integriert“ werden sollen. Integration bedeutet jedoch gerade KEINE Multikultur, sondern eine Leitkultur, der die zu Integrierenden beitreten müssen. Sie bedeutet gemeinsame, von allen akzeptierte Werte, die eben nicht die Scharia, die Ehrenmorde und die Messerstechereien umfassen. Gemeinschaft bedeutet Zusammenleben, keine Ghettobildung. Gemeinschaft bedeutet, daß alle zur Gemeinschaft beitragen, nicht daß die Einen arbeiten und die Anderen die Hand aufhalten. Seehofer, Merkel, Schäuble, Steinmeier – praktisch jeder namhafte Politiker arbeitet daran, eben diese Gemeinschaft aufzulösen und zu zerstören. Insofern können wir nach der Amokfahrt von Münster wieder einmal sagen: Danke, Kanzlerin!

In Ost-Ghouta halten die Terroristen noch eine Stadt namens Duma besetzt. Und wie immer, wenn es den Terroristen an den Kragen geht, wird von Giftgas fabuliert. Mal werden Symptome von Sarin geschildert, dann wieder Chlorgas gerochen. Beeindruckende Archivbilder von Kindern an Inhalatoren unterstreichen den gewünschten Eindruck. Vielleicht ist es aber auch Novitschok, Überschußproduktion aus britischen Militärlabors, die man für den Ex-Doppelagenten Skripal nicht mehr gebraucht hat. Jedenfalls ist die rechtmäßige Regierung Syriens auf dem Vormarsch, die Überlebenden der Terrorgruppe wollen sich in die nordsyrische Stadt Dscharablus absetzen. Frühere Bewohner Ost-Ghoutas, die derzeit noch in Merkeldeutschland leben, sollten sich bereitmachen, in die Heimat zurückzukehren und dort beim Wiederaufbau zu helfen.

Weil wir schon über den Wiederaufbau reden: Wir haben derzeit mehr Wiederaufbautürken im Land als je zuvor. Trotzdem verfällt unsere Infrastruktur und es fehlen überall Wohnungen. Sind diese Wiederaufbautürken alt geworden? Oder nur faul? Zu gerne würde ich darüber die Meinung einer Claudia Roth erfahren. Andererseits, wenn die Wiederaufbautürken der Meinung sein sollten, daß das in Merkeldeutschland nur Lappalien seien – in Syrien werden sie gebraucht, da gibt es richtig viel zu tun.

Gerade war sie noch alternativlos, jetzt fordern selbst die Unionsgranden von Merkel eine Kursänderung. Das „weiter so“ hat ebenso versagt wie das „Wir schaffen das.“ Die CDU-Oberen haben lange genug zugeschaut, wie Merkel eine Landtagswahl nach der anderen verloren hat. Eine gute Vorsitzende mehrt die Zahl der Dienstwagen ihrer Parteifreunde, Merkel hingegen hat diese Zahl verringert. Da scheint sich also doch etwas zu tun, und wir haben schon gedacht, daß Merkel immer noch im Amt ist, wenn in zwanzig Jahren der Pannensimulationsflughafen BER endlich in Betrieb geht.

Es ist schon interessant, wie viele Leute sich plötzlich Alternativen für Deutschland vorstellen können, kaum daß die AfD in den Bundestag eingezogen ist. Kein Zweifel, obwohl die AfD kein einziges Regierungsamt innehat, regiert sie überall mit. Insbesondere bei der CSU, ob nun bei Ministerpräsident Söder oder Innenminister Seehofer, sie schielen bei jedem Vorhaben, bei jeder Entscheidung in Richtung AfD. Die AfD-Wähler möchten doch bitte ihr Kreuz wieder bei der CSU machen, insbesondere am 14. Oktober. Nur, warum sollten sie? Wenn man das Original wählen kann, braucht man nicht die billige Kopie der CSU.

Terrorgefahr hat einen Namen, beispielsweise Haikel S. Dieser nette Gast unserer Kanzlerin wird als hochgradig gewaltbereit und Angehöriger des Islamischen Staates beschrieben, er soll folglich in sein Heimatland Tunesien abgeschoben werden. Tunesien möchte ihn sogar gerne zurück, dort werfen ihm die Behörden schwere Verbrechen vor: Tötungs- und Gewaltdelikte, illegalen Bombenbau, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und die Verwicklung in mehrere Terrorakte. Eine Anwältin mit dem urdeutschen Namen Seda Basay-Yildiz hat die Abschiebung seit mindestens einem Jahr verhindert. Woher Haikel S. das Geld für diese Anwältin hat? Das ist wie in der Fernsehwerbung: Ich habe das Geld nicht, aber „die“ haben es. „Die“ sind in diesem und allen vergleichbaren Fällen die deutschen Steuerzahler. Da sagen wir doch: Danke, Kanzlerin!
0
Kategorien Michael Winkler
Beitrags-Navigation
RA Lutz Schaefer: Sie alle sind fadenscheinig bis dorthinaus!
    
Quelle und Kommentare hier:
https://michaelwinkler.de/Kommentar.html
Print Friendly, PDF & Email
Zufälliges Zitat

Politik ist die Kunst, die Leute daran zu hindern sich um das zu kümmern, was sie etwas angeht.
— Paul Valéry
Nächstes Zitat »
Glaube nichts und prüfe selbst!

Das Eine Volk

Nach oben scrollen
In/a
L0
LD6,59K
I49,1K
Rank26,7K
Age2018|03|22
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1545n/a

Sie rauben uns das Sonnenlicht

Zum Inhalt springen
ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Alliance Earth ddb – Netzwerk – Radio Der ganz große Betrug an den Deutschen und der Welt- Zeitdokumente Es war einmal….
Es war einmal…….Teil 01
Es war einmal…….Teil 02
Es war einmal…….Teil 03
Es war einmal…….Teil 04
Es war einmal…….Teil 05
Es war einmal…….Teil 06
Es war einmal…….Teil 07
Es war einmal…….Teil 08
Es war einmal…….Teil 09
Es war einmal…….Teil 10
Es war einmal…….Teil 11
Es war einmal…….Teil 12
Es war einmal…….Teil 13
Es war einmal…….Teil 14
Es war einmal…….Teil 15
Es war einmal…….Teil 16
Es war einmal…….Teil 17
Es war einmal…….Teil 18
Es war einmal…….Teil 19
Es war einmal…….Teil 20
Korrespondenzen der VV Nationalhymne Deutschland Sendungen der VV Über
Impressum
Videos und Sendearchive Was ist die AfD? Wer oder was ist eigentlich der BUND

Sie rauben uns das Sonnenlicht
https://ddbnews.wordpress.com/2018/04/07/sie-rauben-uns-das-sonnenlicht/
am 7. April 2018 von ddbagenturin Allgemein, Chemtrails

ddbNews R.

Noch in den 90 ern war der Himmel azurblau an sonnigen Tagen und hin und wieder sah man weiße Wölkchen. Das ist vorbei, der Himmel ist milchigblau und es sieht immer neblig aus, dann ziehen Streifen darüber, die man Chemtrails nennt, besonders an Tagen wie heute, kreuz und quer verdichtet sich diese Nebeldecke und formiert sich zu einer weißgrauen Schicht.

American Supps
Ständig bewölkt und wenn mal die Sonne scheint gibts noch mehr Chemikalien in den Himmel als sonst. In der Fachsprache auch Chemtrails genannt, bestehen hauptsächlich aus Stoffen wie Alu und Uran die zu Krebs und Demenz bzw. Alzheimer führen. Durch mangelndes Sonnenlicht entstehen Müdigkeit und Depressionen. Deshalb nehmen auch viele das Vitamin D3.
UNGLAUBLICHE Aufnahme aus Bayern 06.04.2018 ! DAS musst du SEHEN !!

.
.
.
Das ist kein Scherz und auch kein Photoshop das Bild habe ich heute am 6.4.2018 um 10:00 gemacht. Ja das nennt man auch Chemtrails. Es gibt täglich tausende Chemtrails die in Deutschland gesprüht werden das ist die Wahrheit.
.
Da kann man nun Unterschriften sammeln wie man will, die BRD schwert sich einen Dreck darum und macht was sie will, es interessiert sie nicht was Menschen dazu sagen, im Gegenteil, sie lehnt es als Verschwörungstheorie ab, ein Blick zum Himmel aber reicht zur Selbstüberzeugung. Die Verfassunggebende Versammlung nimmt auch dieses Gesprühe aufs Korn und wird es verbieten. Noch sammeln die Leute aber lieber Unterschriften und manche halten das gestreifte Himmelschaos für normale Kondensstreifen, wohl bekomms !
.

16. Flächendeckende Einstellung aller Chemikalien verbreitenden Flüge und Aufbau geeigneter Abwehrsysteme, um dieses Verbot notfalls unter Anwendung dieser Einrichtungen durchzusetzen. Ebenfalls sind sämtliche Haarp Anlagen, oder vergleichbare Einrichtungen, unverzüglich abzuschalten. Da diese Dinge den sofortigen Verlust der Gesundheit darstellen, desweiteren nach internationaler Definition als Völkermord einzuordnen ist, darf das neue Staatswesen jedes Unheil, ggf. auch unter Anwendung von Gewalt erwägen, da der Schutz des Volkes die vorrangige Aufgabe des Übergangsrates ist.
weiteres unter:

.
Sofortmaßnahmen

.

Wir wünschen ein sonniges, streifenfreies Frühlingswochenende.

.

Bildergebnis für Bilder mit azurblauem Himmel
Teilen mit:

Press This
Вконтакте
Tweet
Telegram
WhatsApp

Lade …

Sie rauben uns das Sonnenlicht Teil 2 – Chemtrails – der Genozid aller Völker dieser Erde – IHR Massenmörder, wir Völker klagen EUCH an!In „Allgemein“

AN UNGE 🔴 ES GIBT KEINE CHEMTRAILS ! 🔴 DU ALUHUTDEPP ! DAS ULTIMATIVE BEWEISVIDEOIn „Allgemein“

Geoengineering – eine Verschwörung?In „Allgemein“
Chemtrails
Beitrags-Navigation
Previous
Deutsche über den Tisch gezogen, der Beweis ! Spiegel vom 19.03. 1990 +++ Zeitdokument+++
Next
Sie rauben uns das Sonnenlicht Teil 2 – Chemtrails – der Genozid aller Völker dieser Erde – IHR Massenmörder, wir Völker klagen EUCH an!
Keine Armee der Welt kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist ! (Victor Hugo)
Suche nach:
Archive
Archive
Radio ddb mit News um 18 Uhr
klicks an
ddbradio-Sendearchiv
Kategorien
Kategorien
Blogstatistik

2,220,452 Besucher

Hier sind die deutschen Völker, gehörst Du dazu?

ddbnews auf VK

https://www.ddbnews.org/

ddbnews.wordpress auf TwitterMeine Tweets
Aktuelle Beiträge: ddbnews.wordpress.com
Krieg oder Frieden?
Sie rauben uns das Sonnenlicht Teil 2 – Chemtrails – der Genozid aller Völker dieser Erde – IHR Massenmörder, wir Völker klagen EUCH an!
Sie rauben uns das Sonnenlicht
Deutsche über den Tisch gezogen, der Beweis ! Spiegel vom 19.03. 1990 +++ Zeitdokument+++
Und gehts ja soo gut und wir haben ja nichts zu verbergen…
Der Souverän kann seine verlorene Souveränität nicht „innerhalb“ des System zurückgewinnen.
Vom 3. -7.April ist Blogpause
EILMELDUNG Netanjahu nimmt sein Migrantengeschenk zurück!!!
Netanjahus Geschenk an den Westen
Der 3. Weltkrieg ist längst beschlossen
RSS ddbNews.org

Die Korrespondenzen der Verfassunggebenden Versammlung
Deutsche über den Tisch gezogen, der Beweis ! Spiegel vom 19.03. 1990 +++ Zeitdokument+++
Und gehts ja soo gut und wir haben ja nichts zu verbergen… 2 jähriges Bestehen der Kernverfassung – GroKo Koalitionsvertrag

VIDEO Aufrufe

Zähler ab 04.03.2016 15:50 aktiv
Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!
Video-Player
00:00
00:00
RSS Das Volk erwacht!

Babel Sprachverwirrung und Medusenhaupt
Mit Schirm, Charme und Millionen
Christen den Beelzebub austreiben

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
In/a
L0
LD4,77K
I3,14K
Rank118K
Age2016|04|20
l36
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte8168n/a

Nach angeblicher C-Waffen-Attacke: Keine Patienten mit chemischer Vergiftung – Ärzte

Sputnik Deutschland
Weitere Versionen

Log inRegistrierung
14:47 09 April 2018

Fußball-WM 2018
Start
Politik
Wirtschaft
Wissen
Technik
Gesellschaft
Panorama
Kommentare
Multimedia
Blogs

SNA Radio

Suche
EIL

Wegen Warnstreiks: Lufthansa streicht Hunderte Flüge
Lufthansa streicht 800 Flüge wegen Warnstreiks

Ein Krankenhaus in Syrien (Archivbild)
Nach angeblicher C-Waffen-Attacke: Keine Patienten mit chemischer Vergiftung – Ärzte

https://de.sputniknews.com/panorama/20180409320250571-syrien-duma-c-waffen-aerzte/
© Sputnik/ Michail Woskressenskij
Panorama
12:39 09.04.2018(aktualisiert 13:43 09.04.2018) Zum Kurzlink
61351

Laut Ärzten aus der syrischen Stadt Duma (Region Ost-Ghuta) sind keine Patienten mit Anzeichen einer chemischen Vergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Das teilt am Montag das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien mit.

„Vertreter des Versöhnungszentrums haben Ärzte und Mitarbeiter des Krankenhauses in der Stadt Duma befragt. Sie haben die Informationen über die angebliche Einlieferung von Kranken mit Anzeichen einer chemischen Vergiftung zurückgewiesen“, hieß es in der Mitteilung.

Mehr zum Thema: Wegen angeblichem Chemiewaffenangriff: USA schließen Militärschlag nicht aus
Eine Simulation des C-Waffen-Einsatzes in Syrien (Archivbild)
© AFP 2018/ Jim Lopez
„Ausgeleiert und nicht überzeugend“: Syrien reagiert auf Vorwürfe zu C-Waffen-Einsatz
Dem Arzt des Krankenhauses in Duma, Jasser Abdel-Maschid, zufolge hatten alle Patienten „übliche Verletzungen, Brüche sowie Splitter- und Schussverletzungen“.

„Weder am vergangenen Wochenende noch früher sind seit dem Beginn der Kriegshandlungen in Syrien Verletzte mit chemischen Vergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert worden“, so der Arzt.

Diese Information bestätigt auch der Krankenwagen-Fahrer Achmed Saur, der bereits mehrere Jahre in dieser Region tätig ist. Er habe keine Patienten mit Symptomen einer chemischen Vergiftung gesehen.

Mehr zum Thema: „Provokationen in Syrien dienen Rechtfertigung äußerer Militärschläge“ – Moskau
Russischer Außenminister Sergej Lawrow
© Sputnik/ Grigorij Syssoew
Lawrow zu Möglichkeit von US-Angriffen auf Syrien: Russland hat Verpflichtungen gegenüber Damaskus
Früher konnten Ärzte des Syrischen Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes Berichte über die Einlieferung von Patienten mit Anzeichen einer chemischen Vergiftung ebenfalls nicht bestätigen.

Offiziere des Versöhnungszentrums befragten außerdem Militante, die Ost-Ghuta nach Vereinbarung mit der syrischen Regierung verlassen hatten. Auch sie sollen „nichts von einem C-Waffeneinsatz gegen sie“ gehört haben.


1351

Zum Thema:
Wirft Damaskus Chlorbomben ab? Russisches Militär klärt auf

Flucht aus Ost-Ghuta – Übertragung aus Hilfskorridor

Trump und Macron wollen zusammen „Assads Regime zur Rechenschaft ziehen“

Kein C-Waffen-Einsatz im syrischen Duma: Versöhnungszentrum erläutert, warum

Tags:
Ärzte, Arzt, Krieg gegen den Terror, Armee, Militär, Giftgas, Giftstoff, Giftgas-Vorwürfe, Giftgasattacke, Giftgasangriff, Giftanschlag, Gift, C-Waffen-Einsätze, Chemiewaffenkonvention, Chemiewaffenarsenal, Chemiewaffen, Chemiebombe, Chemie, Patienten, C-Waffen-Angriff, Krankenhaus, Vergiftung, Syrischer Roter Halbmond, Das Russische Zentrum zur Versöhnung von Kriegsparteien, Duma, Syrien
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Nachrichten

Aktuell
meistgelesen

14:46„Dreist & boshaft“: Goldman Sachs – US-Oligarchen gegen Russland
14:36Wegen Warnstreiks: Lufthansa streicht Hunderte Flüge
14:27Russland in der Praxis: Das war eine tolle Zeit!
14:15So wurde in Russland Ostern gefeiert
14:09Lufthansa streicht 800 Flüge wegen Warnstreiks

Alle Nachrichten

EMPFEHLUNGEN

Multimedia

Bilder
Karikatur
Infografiken

So wurde in Russland Ostern gefeiert
So wurde in Russland Ostern gefeiert

News
PolitikWirtschaftPanorama

GesellschaftWissenTechnikSport

Meinungen
KommentareInterviewsZeitungenBlogs

Multimedia
BilderInfografikenVideosKarikatur

SNA Radio
Bund. Land. KanzleramtWirtschaftsbarometerDer Osten im FokusLokalkoloritWorld Wide Web

Sputnik
Über UnsMobile-AppProdukte und DienstleistungenNutzungsrichtlinienRückmeldungDatenschutzImpressumNewsletter

© 2018 Sputnik. Alle Rechte vorbehalten

In/a
L0
LD802K
I204K
Rank806
Age2014|12|01
l335
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte9108n/a

Skandal: Teile menschlicher Föten in Lebensmitteln und Impfstoffen


Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Startseite
Crowdfunding
Vimeo
Youtube
Links
Beobachtungsmonitore
Shop
Kunst
Liebe
Über Uns

Skandal: Teile menschlicher Föten in Lebensmitteln und Impfstoffen

https://www.pravda-tv.com/2018/04/skandal-teile-menschlicher-foeten-in-lebensmitteln-und-impfstoffen/
4. April 2018 aikos2309

Das Goldkartenhaus stürzt ein: Jetzt müssen Sie Ihr Geld retten!

Achtung: Ihr Vermögen ist in enormer Gefahr! Noch können Sie Ihr Geld vor der Vernichtung retten. Sichern Sie sich dafür unseren Sonder-Report “Das Gold-Kartenhaus” absolut KOSTENFREI!

Diese Informationen erhalten Sie nur bei uns! Jetzt zugreifen!

Es geht um IHR Vermögen!

Was für normale Menschen eine Horrorvision sein dürfte, ist für manche Hersteller von Lebensmittel-Zusätzen alltägliche Normalität. Abgetriebene Föten und die Plazenten werden danach nicht einfach entsorgt oder verbrannt, sondern weiterverkauft.

Auf dieses „Geschäft“ haben sich eigens Firmen spezialisiert, die abgetriebene Föten aufkaufen und gewinnbringend an die Kosmetik-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie vermarkten.

Die menschlichen Föten werden gar als Rohstoffe behandelt und gehandelt und sogar mithilfe von staatlichen Beratungsstellen. Ein Untersuchungsausschuss in den USA, der aufgrund des Abtreibungsskandals im US-Kongress einberufen wurde, kam zu dem Ergebnis, dass eine Abtreibungsklinik Gehirne und Körperteile abgetriebener Föten Wissenschaftlern der Universität in Albuquerque zur Verfügung stellte.

Der Skandal: Die amerikanische Organisation Planned Parenthood, ähnlich der deutschen Pro Familia, soll die abgetriebenen Föten an die Wissenschaftler vermittelt haben. Die Organisation bestätigte dies.

Aufgrund der Enthüllung dieses Skandals hatten mehrere Bundesstaaten in den USA umfassende Untersuchungen angekündigt, um die „Geschäftspraktiken“ von Planned Parenthood aufzudecken. Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen (Giftdeponie Mensch: Der ungewöhnliche Heilungsweg einer Amalgamvergiftung).

Doch nicht nur die Wissenschaft hat ein Interesse an Föten. Der Nahrungsmittelzusatz-Hersteller Senomyx verwendet fötales Organgewebe, um daraus Geschmacksverstärker herzustellen. Kosmetikfirmen verwenden fötales Zellgewebe, um Parfums herzustellen. Firmen wie Nestlé oder Pepsi haben die Dienste des Unternehmens Senomyx in Anspruch genommen.

Die Obama Regierung soll dem Unternehmen PepsiCo die Genehmigung erteilt haben, weiter die Dienste von Senomyx in Anspruch zu nehmen. Damals hatte die Obama Aufsichtsbehörde entschieden, die Zusammenarbeit der beiden Firmen als „normale“ Geschäftspraktik zu genehmigen.

Frauen, die unwissentlich Cremes verwenden, in denen fetale Substanzen enthalten sind, bekommen oftmals Regelstörungen, da die Substanzen meistens Hormone sind, die den Hormonhaus der Frau durcheinanderbringen können (Erschreckend: Glyphosat und Affenzellen in Impfstoffen von Gesundheitsbehörde bestätigt).

Im Wahlkampf von Hillary Clinton 2009 erhielt die Organisation Planned Parenthood den „Margaret Sanger Award“ für ihre unbeirrbare Unterstützung für die Gesundheit und die Rechte der Frauen während ihrer Karriere. Den Verkauf von Körperteilen abgetriebener Föten bezeichnete Hillary Clinton als „eine gute Sache“.

Außer Pepsi sollen auch diese Produkte fetale Zellen und Gewebe (unter Vorbehalt) enthalten:

Wasser Aquafina, Frappuccino, Lipton Tea, Gatorade, Tropicana, Mirinda

Zudem folgende Produkte von Nestlé:

Kaffee, Instant Suppen, Instant Soßen, Ketchup, Suppen-Würfel

Folgende Produkte von Kraft:

Black Jack, Chiclets, Trident

Folgende Hersteller verwenden fetale Zellen in Impfstoffen:

Merck, Sanofi Pasteur, Glaxo Smith Kline
Anzeige

Das Ende Trumps und die Rohstoff-Aktie! Diese Entwicklung schockt die Welt …

… wenn Donald Trump stürzt, wird diese Rohstoff-Aktie durch die Decke gehen. Ein schamloser Plan der weltweiten Eliten wird schon bald in die Tat umgesetzt und Trump stürzen.

Jeder der Drahtzieher dieses Plans kann sich dann mit dieser Aktie die Taschen vollstopfen! Sie erfahren den Namen dieser Rohstoff-Aktie heute KOSTENFREI!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um sich den Namen und die WKN der Rohstoff-Aktie zu sichern!

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Impfen: Ja oder nein?

Der betrogene Patient: Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen

Das Geschäft mit den Impfungen

Quellen: PublicDomain/watergate.tv am 04.04.2018

Weitere Artikel:

Erschreckend: Glyphosat und Affenzellen in Impfstoffen von Gesundheitsbehörde bestätigt

Impf-frei: Ein Grundstein für ‘chronische’ Gesundheit (Videos)

Impf-Industrie: Ein Insider packt aus

Grippeimpfung – Zeit der Zurückhaltung: Die Nebenwirkungen

Paukenschlag: Grippeimpfungen schwächen in den Folgejahren die Immunreaktion (Videos)

Rechtzeitige Titer-Bestimmung macht so manche Impfung überflüssig

Impfen verursacht Nervenschäden

Impfstoffe: Forscher finden hohe Mengen Aluminium im Gehirn autistischer Kinder (Video)

Aluminium in Impfstoffen bedroht unser Gehirn

Die Impfentscheidung als spirituelle Herausforderung

Autismus – die Rolle von Impfung und Bakterien (Video)

2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309
Post navigation
Unheimliche Begegnung der vierten Art: Deportiert in eine andere Realität?
Meinst Du, die Russen wollen Krieg?: Russland, der Westen und der zweite Kalte Krieg (Video)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

CAPTCHA
Refresh

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Kolloidales Gold und Silber
Top Artikel

Weltkriege: Geheimer Masterplan der Freimaurer
Chemtrails der Ozeane: Neue toxische AquaTrails im Einsatz (Videos)
Der Sturm ist hier: Der Niedergang des Tiefen Staates ist offensichtlich! Teil 2
Eisenmangel: Mit Eisen gegen die bleierne Müdigkeit
Die Götter von Eden waren Außerirdische
Die Entsäuerungs-Revolution
Geheimer Atombunker unterm Weißen Haus: „US-Regierung ist besorgt“ (Videos)

Medizinskandal Alterung

Bio Kokosöl und Bio Goldene Milch

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung

Medizinskandal Krebs

Blogsuche

Suche nach:

[Werbung 6]

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 08.12.2017):

20.989.946 Besucher

53.022.308 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Herzinfarkt

Partner-werben-Partner

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung

Partner-werben-Partner Codex Humanus

Impressum | Datenschutz
Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

In/a
L0
LD82,4K
I12,1K
Rank27,5K
Age2011|01|28
l203
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte6528n/a

Erdogan möchte „große Türkei“ auf griechischen Inseln bauen

Einloggen Registrieren

Einloggen
Willkommen!Loggen Sie sich ein
Ihr Benutzername
Ihr Passwort
Passwort vergessen?
Registrieren
Willkommen!Registrieren Sie sich für ein Konto
Ihre E-Mail
Ihr Benutzername
Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.
Passwort wiederherstellen
Passwort zurücksetzen
Ihre E-Mail

Anmelden / Beitreten

Startseite PI-NEWS-Fanshop PI-NEWS-Reporter werden Kontakt Spenden Leitlinien PI-NEWS-TV Newsticker Videothek

Einwanderung
Kriminalität
Islam
Linke
Altmedien
Aktivismus

„Wenn nötig, werden wir Leben nehmen“
Erdogan möchte „große Türkei“ auf griechischen Inseln bauen
http://www.pi-news.net/2018/04/erdogan-moechte-grosse-tuerkei-auf-griechischen-inseln-bauen/
7. April 2018 97
Imperialist Erdogan: „Wir werden definitiv die große Türkei bauen. Wenn nötig, werden wir unser Leben geben. Wenn nötig, werden wir Leben nehmen.“

Facebook269
Twitter
Google+

Print Friendly, PDF & Email

Es ist eine tiefsitzende Überzeugung bei vielen Türken, dass die Inseln in unmittelbarer Küstennähe rechtmäßig zur Türkei gehören. Das sehen die Griechen mit Verweis auf ihre Geschichte und historische Rolle in der Ägäis anders. Im Augenblick begnügen sich beide Seiten damit, der anderen kleine Nadelstiche zu verpassen und markige Reden zu schwingen. Die aber haben es in sich. In einem Artikel der „ekathimerini“ werden beispielhaft Auszüge aus Reden des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Erwiderungen des griechischen Verteidigungsministers Panos Kammenos gegenübergestellt.

Erdogan sagte kürzlich: „Wir werden definitiv die große Türkei bauen. Wenn nötig, werden wir unser Leben geben. Wenn nötig, werden wir Leben nehmen.“

„Wir werden die Wunden in unseren Herzen nicht vergessen, die durch die künstlichen Grenzen verursacht wurden, die sie gezogen haben“, so der Staatschef. Und: „Nach Afrin kommt die Auferstehung.“

„Diejenigen, die glauben, dass unsere Ausführungen Bluffs oder leere Rhetorik sind, werden sehen, dass sie einen tödlichen Fehler machen“, sagte Erdogan und fügte hinzu, dass seine Aussagen die „Entschlossenheit der Türkei, der Politik des Staates und der Gefühle des Volkes“ widerspiegeln. „Wir werden Erfolg haben, oder wir werden sterben.“

Nur wenige Stunden später konterte der griechische Verteidigungsminister Kammenos, anlässlich des Unabhängigkeitstages am 25.März: „Wir werden jeden vernichten, der es wagt, unsere nationale Souveränität in Frage zu stellen.“

„Wer an große osmanische Reiche denkt, sollte sich an 1821 erinnern. Wie das griechische Volk dem osmanischen Reich gegenüberstand und es zerstörte“, so Kammenos weiter. Und: „Unsere Streitkräfte sind bereit, sich jeder Herausforderung zu stellen, die die territoriale Integrität des Landes betrifft.“

(Der komplette Artikel über die in den deutschen Qualitätsmedien verschwiegenen Kriegsdrohungen Erdogans gegen Griechenland kann bei EPOCHTIMES nachgelesen werden)

Erdogan tönt seit Jahren, „den Islam siegreich nach Westen zu führen“ oder dass „Europa bald türkisch wird“. In Deutschland erfolgt die türkische Landnahme durch die Kolonisationsbehörde DITIB, die planmäßig und vorsätzlich durch Moschee-Bauten Deutschlands über Jahrhunderte gewachsene historische Identität zerstört. Gleichzeitig gelten DITIB-Moscheen als wichtige Stützpunkte für den in Deutschland spionierenden türkischen Geheimdienst MIT. Ausführliche Informationen über die türkischen Eroberungspläne für Deutschland und Europa gibt es hier.
Hat Dir der Beitrag gefallen? Abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Facebook
Twitter
Google+
EmailWhatsApp

SCHLAGWORTE
Erdogan
Griechenland
Islamisierung Europas
Kolonisation
Türkei
Ägäis

Vorheriger Beitrag
Ohne Geschichte keine Selbstbehauptung
Nächster Beitrag
Hamburg: Widerstand gegen Antifa-Kongress in Roter Flora
WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA
Wien: Vollverschleierte verbannt Vater von Patientin aus Zimmer
video
Speakers Corner: Tommy Robinson hält Martin Sellners Rede (deutsch)
DITIB: „Oberster Heerführer“ Erdogan
97 KOMMENTARE

konni81ffm 7. April 2018 at 13:03

Der Westen sollte Erdogan mal in den Senkel stellen. Dieses Großmaul ist eine Gefahr für Europa. Und unsere feigen Politiker wollen das einfach nicht wahrhaben.
hoppsala 7. April 2018 at 13:06

Und danach muss Europa nur noch mit der Tuerkei zusammengeschlossen werden und fertig ist das NWO-Reich.
sauer11mann 7. April 2018 at 13:09

so wird halt zwischen NATO-Partnern gesprochen.
Was sind unsere Politiker doch für A—!
war alles vorhersehbar!
ada 7. April 2018 at 13:10

OT: Für alle die dieses einzigartige „Internetphänomen“ noch nicht kennen: Q anon – ein anonymer Hinweisgeber mit verblüffenden Kenntnissen und Vorhersagefähigkeiten berichtet seit Ende 2017 regelmäßig von einem Kampf im Hintergrund gegen den sogenannten Schattenstaat, eine weltweit aktive (Finanz)“Elite“, der geradezu unfassbare Verbrechen nachgesagt werden, die nun aber vermeintlich kurz vor der weltweiten Offenlegung und Zerschlagung steht. http://www.q-anon.de
Zinnsoldaten 7. April 2018 at 13:13

Ein Mann mit Visionen..ein wenig größenwahnsinnig…aber das ist ja Merkel und ihr Globalisierungswahn auch. 🙂
Freiheit1821 7. April 2018 at 13:13

Der Erdogan kennt die Griechen nicht!

Die lassen sich nicht islamisieren!

Ein aggressives Großmaul und Riesenaxxschloch!
DvonSinnen 7. April 2018 at 13:14

Weniger Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte, doch alle von Rechtsradikalen!!!
—————————-

Gääähn!

– Keine Kommentarfunktion –

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-04/fluechtlinge-asylbewerberheime-anschlaege-statistik
Charly1 7. April 2018 at 13:14

Kommt noch, Türkei hat Nord Zypern militärisch eingenommen, keine Sanktionen!
Jetzt wird Nord Syrien besetzt, schweigen im Walde!
Invasion der Griechische Inseln, neues Flüchtling – Abkommen mit Merkel?
p-town 7. April 2018 at 13:18

Das schaffen die Törken, immerhin haben sie auch Deutschland nach dem Krieg aufgebaut und auch die Freiheitstatue und die chinesische Mauer und den Eifültürm und Stonehenge sowie die Berliner Mauer(Mauertörken)

p-town
Wnn 7. April 2018 at 13:20

Den Irren vom Bosporus statt Kandel?

Was ist los mit PI?

Warum keinen Livestream aus Kandel?
omega 7. April 2018 at 13:21

Das sind nur Sprüche. Es wird keinen Angriff auf Griechenland geben, beide sind in der NATO. Wenn erdogan es dennoch macht, fliegt die Türkei sofort aus der NATO und steht wegen Artikel 5 28 Staaten gegenüber, von den USA bis Luxemburg. Das wäre Selbstmord für die Türkei. Ausserdem ist die türkische Armee nachwievor säkular und pro-westlich. Sie werden erdogan nicht folgen gegen Griechenland.
Karlmeidrobbe 7. April 2018 at 13:22

Erdogan möchte „große Türkei“ auf griechischen Inseln bauen

Die Sultanine vom Bosporus sollte sich vom Hausarzt endlich die richtigen Tabletten verschreiben lassen ! Ist ja unverantwortlich, dieses Dauer-Delirium…
Mautpreller 7. April 2018 at 13:23

Nur zur Erinnerung:
Das Osmanische Reich würde 1821 Begraben!
Das Tausend jährige 1945
Wenn nun einer daher kommt und das Rad der Zeit zurück zudrehen wie jetzt in der Türkei?
Wohlmöglich wollen das auch einige „National gesinnte Sozialisten“ bei uns?
Freiheit1821 7. April 2018 at 13:25

Hier gut zuhören, Erdolf!

Prinz Eugen, der edle Ritter!!!!!!

Singe es immer, wenn mir Kopftuchgeschwader entgegenlaufen!
Karlmeidrobbe 7. April 2018 at 13:26

@DvonSinnen

Scheint was dran zu sein, daß „Zeitungen Sprachrohre der Geheimdienste“ sein sollen.

Bei DIE ZEIT hege ich zusätzlich den Verdacht, daß es sich außerdem um ein Organ gewisser Logen-Kreise handelt, die Teil der Flüchtelanten- und Sozial-Industrie bilden !
ThomasEausF 7. April 2018 at 13:28

Das ist eine unverhohlene Kriegsdrohung.

Und jedem ist klar, wie er es machen wird: Anstatt zuviel teures türkisches Blut zu vergießen, wird er die Flüchtlinge vorschicken, damit sie die Inseln für ihn überrennen. Dann wird einfach die türkische Flagge aufgestellt.

Hoffentlich fliegt die Türkei bald mal aus der NATO.

Erdogan sollte seine Medikamente regelmäßig nehmen.
schiddi 7. April 2018 at 13:30

Leute, ich gebe auf. Dachte noch an schlagkräftige Jungs. Aber als ich das gesehen habe glaube ich nicht mehr daran.
https://boesebubenclub.de
ThomasEausF 7. April 2018 at 13:33

Charly1 7. April 2018 at 13:14
Kommt noch, Türkei hat Nord Zypern militärisch eingenommen, keine Sanktionen!
Jetzt wird Nord Syrien besetzt, schweigen im Walde!
Invasion der Griechische Inseln, neues Flüchtling – Abkommen mit Merkel?
—————-
Ausnahmsweise nicht. Da werden von der UN Flüchtlinge angesiedelt. Ganz normale Migration, da ist doch nichts Schlimmes dabei.

Und was kann der Erdogan dafür, daß die alle eine türkische Fahne im Gepäck haben? Ganz richtig. Nichts.
Und wenn sie erst mal da sind, dann brauchen sie auch Schutz. Und wer „schützt“ gerne gegen die Griechen? Klar. Die Türken.
Karlmeidrobbe 7. April 2018 at 13:33

@Mautpreller

Der Begriff „Kranker Mann vom Bosporus“ beschreibt das Ende des OSMANISCHEN REICHS in der Endphase des ersten Weltkriegs.

Die „Türkei“ ist die moderne Form bzw. der Nachfolger des Rest-„OSMANISCHEN REICHS“, wurde 1923 begründet unter MUSTAFA KEMAL, genannt ATATÜRK !

Letztgenannter ein entschiedener Gegner des ISLAM, aber auch ein Vertreiber der autochthonen Griechen aus Kleinasien (heute : westliche Türkei auf asiat. Kontinent)

https://www.welt.de/geschichte/article121699511/Der-Islam-ist-ein-verwesender-Kadaver.html
Haremhab 7. April 2018 at 13:33

Trefft mich in Kandel! Demo 07.04.

ThomasEausF 7. April 2018 at 13:37

Krieg mit Syrien und Griechenland. Hm.

Wer hat noch zuletzt einen Zweifrontenkrieg geführt und wie ist der nochmal ausgegangen?
eule54 7. April 2018 at 13:38

Ich mag sie beide nicht.
Die Griechen nicht und die Türken auch nicht.
Beide Länder sind auch deutschfeindlich!
Mir wäre wohler, wenn beide Länder umgehend aus der NATO rausgeschmissen werden!
Sollen sie sich doch untereinander bekriegen und Deutschland sollte sich dabei raushalten.
Und alle Griechen und Türken Bitteschön sollen Deutschland sofort verlassen!

RAUS!
alexandros 7. April 2018 at 13:39

Und nicht vergessen die fünfte Kolonne ist schon hier
Antimon 7. April 2018 at 13:42

Ein Rundumschlag jagt den nächsten, Erdowahn=Größenwahn
Kann man das behandeln, oder geht das von alleine wieder weg (Ironie aus !)
alexandros 7. April 2018 at 13:43

Nicht zu vergessen der Erdgaskrieg im Mittelmeer
KONFLIKT MIT EU-LAND :
Erdogan warnt vor weiterer Erdgassuche an der Küste Zyperns
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/kueste-zyperns-erdogan-warnt-vor-weitere-erdgassuche-15446558.html
Drohnenpilot 7. April 2018 at 13:45

Orban bringt die Freiheit und die Sicherheit.
.
Keine Moslems
Keine Neger
Keine Vergewaltigungen
Kein Terror
Keine Scharia
Kein Sozialbetrug
.
++++++++++++++++++++++++++++++++
.
Dritter Regierungsauftrag in Folge?
.
Ungarn vor der Wahl: Sieg von Viktor Orban gilt als sicher
.
https://www.focus.de/politik/ausland/wahl-in-ungarn-sieg-von-viktor-orban-gilt-als-sicher_id_8718007.html
.
Derzeit hetzt der staatliche Propagandasender Phoenix in widerlichster Weise gegen Orban und die freien Wahlen in Ungarn.
.
Die Ungarn können so froh sein Orban zu haben sonst hätten sie schon längst deutsche Verhältnisse von Terror, Mord und Vergewaltigungen durch Merkels Gäste.
alexandros 7. April 2018 at 13:46

Dummerweise baut Russland der Türkei ein Atomkraftwerk
Moskau und Ankara bauen erstes türkisches Atomkraftwerk. Als Symbol der Annäherung hat der russische Staatschef zum Auftakt seines zweitägigen Besuchs in der Türkei gemeinsam mit Präsident Erdogan den Startschuss zum Bau des ersten Atomkraftwerks der Türkei gegeben.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/erste-auslandsreise-nach-wiederwahl-wladimir-putin-besucht-die-tuerkei-15525227.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Akkuyu
Haremhab 7. April 2018 at 13:47

Kölner Politikerin verdient kräftig an Flüchtlingshotel

https://www.focus.de/regional/koeln/koeln-koelner-politikerin-verdient-kraeftig-an-fluechtlingshotel_id_8724890.html
Eurabier 7. April 2018 at 13:52

Ein turmohammedanisches Großmaul zu sein muss man sich aber auch leisten können!

Dieses Diagramm hingegen offenbart, dass Erdogan besser seine Schnauze halten sollte:

https://www.comdirect.de/inf/waehrungen/detail/chart.html?timeSpan=5Y&ID_NOTATION=10963445#timeSpan=SE&e&#038;

Die Panzergranate für die Türkische Armee, die 2001 noch 1000 Lira gekostet hat, schlägt nun mit 6000 Lira zu buche.
ujott 7. April 2018 at 13:52

Wnn
Kandel interessiert pi offenbar nicht
weil auf mannheimer blog dazu aufgerufen wurde
pi demonstriert damit mehr Zensur als Kandel Schaufenster hat.
Das ist unaufrichtig, es gibt ein gemeinsames Ziel: die Befreiung Deutschlands vom Joch der Besatzer und des Schuldkultes. Das müßte pi auch am Herzen liegen. Diesen Kommentar kopiere ich und schicke ihn an alle meine Freunde, die pi regelmäßig lesen , damit sie feststellen können, daß pi-unangenehme Kommentare gelöscht werden, selbst wenn sie keine toxischen Wörter enthalten und nicht zur Gewalt aufrufen .PI, es ist Kandel überall. Pi-Leser, kommt aus den Puschen.
lorbas 7. April 2018 at 13:53

: arrow: 100.198

https://www.erklaerung2018.de/
Kafir avec plaisir 7. April 2018 at 14:00

Einfach unglaublich wie dieser Erzkuff…ke an der Uhr dreht.Wird wirklich mal Zeit,dem „Lideri“ den Arsch zu versohlen.
martinfry 7. April 2018 at 14:01

Schlimm genug,
daß wir uns mit diesem vorsintflutlichen
Müll über Gebühr befassen müssen.
Das ganze Geschwafel von der EUROPÄISCHEN
NATION wird hier doch exemplarisch ad
ABSURDUM geführt.
Unterdessen dürfte es wohl einigen HERRSCHAFTEN (guckst du hier, LÜGENPRESSE) dämmern, daß es auf Dauer
recht mühselig werden könnte,
EIN ACHTZIG MILLIONEN VOLK ZU VERARSCHEN.
Wie sprach noch mal der
der Rechtspopulist ABRAHAM LINCOLN :

“ You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time.“

DER ROLLBACK MARSCHIERT
alles-so-schoen-bunt-hier 7. April 2018 at 14:01

@ Charly1 7. April 2018 at 13:14

Kommt noch, Türkei hat Nord Zypern militärisch eingenommen, keine Sanktionen!
Jetzt wird Nord Syrien besetzt, schweigen im Walde!
Invasion der Griechische Inseln, neues Flüchtling – Abkommen mit Merkel?

So rächt es sich, dass die NATO – also die USA, die von der geschichtsträchtigen Welt in Übersee keine Ahnung haben – aus politischen Gründen diese Eroberung zugelassen haben und den Zustand immer noch dulden, genau wie die EU.

Die Inseln der Ägäis sind historisches Siedlungsgebiet der Inselgriechen, ebenso die Küste Kleinasiens. Als das osmanische Reich zusammenbrach (unter Mitwirkung Russlands), haben sich die Griechen weniger zurückgeholt, als sie einmal besaßen.
int 7. April 2018 at 14:02

Einem System im Sinkflug wandelt sich in der Regel zu einem akut zetilich begrenzten Schneeballsystem, ein solches ist gekennzeichnet durch flucht in Expansion.

Die türkische Lira kackt (folgerichtiig) verlässlich ab,
die Türkei kackt ab trotz Erdogans Schutgelderpressung, („Flüchtlinge“),
trotz Muttis Geldsegen durch Griff in die Gemeinschaftskasse „der kleinen Deppen“,
trotz der Milliardenüberweisungen des Molochs EU,
(die hauptsächlich durch „den kleinen deutschen Deppen“ finaziert wird)
der Sultans-Palast kostet ein paar Mark und achtzig,
der böse Putin hat die Handelsbeziehungen um das geklaute Öl mit dem IS puttgemacht,
die W a f f e n m ü s s e n s i c h a m o r t i s i e r e n,

…was der Grofaz verzapft, ist „folgerichtig“, zwangsläufig.

Dem Sultan kocht das Wasser im Arsch.
nicht persönlich.
Die persönliche Bereicherung funktioniert „ganz gut“.
Das hat sie gemein mit „u n s e r e m Bodensatz“.
int 7. April 2018 at 14:03

Ein System im Sinkflug…
int 7. April 2018 at 14:05

Flucht
Schutzgelderpressung
finanziert
eule54 7. April 2018 at 14:05

Die über 100 Milliarden € jährlich für die Durchfütterung von Kuffnucken sollte besser für die innere und äußere Sicherheit investiert werden.
Wehrpflicht wieder einführen, Luftwaffe, Heer und Marine wiederherstellen und Raketentechnik und Kernwaffen stark machen.
Wir können das!
Sauerlaender77 7. April 2018 at 14:09

Bestimmt auch ein Grund warum soviel von den Musels zu uns gerufen werden. Sie lassen sich vor den Karren der Gewalt spannen.
int 7. April 2018 at 14:09

…die Torismusbranche liegt am boden,
zu Recht,

…und…
…wenn es hinten wehtut muss man vorne weitermachen,
wenn es im Inneren (mehr als zu Recht) romort, braucht man…
…na?

…einen äußeren Feind, der die innere Kloake zudeckt, zudecken soll,
ablenken soll.
Michael 7. April 2018 at 14:10

Livestream Kandel: https://www.youtube.com/watch?v=qS3Bk3rWz8U
LEUKOZYT 7. April 2018 at 14:11

„Die Parallelgesellschaften“, Buchbesprechung im Spingers Hamburger Armenblatt

4. April: Eine unbequeme Wahrheit. Der ehemalige Leiter des NDR-Politmagazins
„Panorama“ Joachim Wagner hat an deutschen Schulen den Stand der Integration
recherchiert – sein Buch legt die Versäumnisse offen

„Wer nicht hören will, muss fühlen, könnte man angesichts einer Entwicklung sagen, die sich schon seit Langem abzeichnete.

Meine Frau war zur Jahrhundertwende Mitglied des Hamburger Landeselternrats, als sie etwas verspätet in eine Sitzung kam und mit Erstaunen feststellte, dass zwei türkische Mitglieder den Antrag stellten, Türkisch statt Englisch als erste Fremdsprache an allen Schulen einzuführen und dieses gegenüber der Schulbehörde zu vertreten.

Merkwürdig, dass es zunächst keine Widerrede gab. Man schien sich wegzuducken.

Das änderte sich, als meine Frau sagte, sie höre wohl nicht richtig, und Ablehnung empfahl, was besprochen und angenommen wurde. Darauf wurde meine Frau von den türkischen Kollegen als Nazi beschimpft.

Die türkischen Parallelgesellschaften wurden jahrzehntelang registriert und hingenommen, bis jetzt ein Erdogan einen auf Gegenseitigkeit beruhenden Resonanzbogen zwischen dem Herkunftsland und dem Ausland schuf, indem er die biologische Herkunftsschiene beschritt und alle hiesigen Türkischstämmigen als seine „Landsleute“ verbucht. Auch diejenigen, welche allein den deutschen Pass besitzen. Dabei schon vergessen ist eine frühere Intervention des damaligen sozialistischen Außenministers anlässlich der Bundestagswahl 1998, nachdem Helmut Kohl der Türkei anstatt eines Beitritts die privilegierte Partnerschaft in der EU angeboten hatte. Daraufhin rief dieser Politiker „alle Landsleute“ auf, die CDU nicht zu wählen.

Wenn man heute wie Joachim Wagner konstatiert, dass die Türkischstämmigen seit Längerem Erdogan zujubeln, und das mit steigernder Zustimmung, je mehr er gegen Oppositionskräfte vorgeht, stellt sich schon die Frage, warum das seit Generationen hiesigen Aufenthalts noch immer so ist und ob es neben der Annahme, dass alle Menschen im Prinzip gleich sind, nicht doch gravierende kulturelle Unterschiede gibt, die selbst mittels intensivster Integrationsbemühungen auf lange Sicht nicht harmonisierbar sind.

Wenn man feststellt, dass geschichtliche Ereignisse, selbst Kriege, die vor Jahrhunderten geführt wurden, im Gedächtnis von Völkern verhaftet sind und quasi zur DNA gehören, kann man das Scheitern von Integration nicht den aufnehmenden Staaten anlasten, wie es sogenannte Gutmenschen und die zunehmend sich zur Industrie entwickelnden Migrationsinitiativen bis heute tun.

Und das Problem hat sich seit dem September 2015 mit Zuwanderung in Millionenhöhe auch aus der arabischen Welt und Afrika verschärft.“

Peter Schmidt, Wedel
int 7. April 2018 at 14:11

Boden

…wenn es nur eine Kloake wäre….
bet-ei-geuze 7. April 2018 at 14:11

Wnn 7. April 2018 at 13:20
hier scheint es sich um einen livestream zu handeln

Jakobus 7. April 2018 at 14:12

Artikel wie diese sind die DNA von PI-news.

Man solle in diesem Zusammenhang stets auch auf Zypern verweisen, wer denkt, die Türkei sei ein friedliebender Staat.
der-schotte 7. April 2018 at 14:12

türkei hat viel geld zypern nicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zypernkonflikt
Babieca 7. April 2018 at 14:12

OT

Neues von dem Gewalt-Syrer, den die dumme Deutsche trotzdem heiraten will:

Sein Ziel ist, die Familie nachkommen lassen – die Eltern und seine fünf Geschwister.

Ach!/Loriot

https://www.bild.de/regional/chemnitz/fluechtling/erzieherin-will-peiniger-heiraten-riesen-aufregung-55313756.bild.html
Cendrillon 7. April 2018 at 14:13

Sehr guter Live-Stream aus Kandel. Marco Kurz spricht gerade.
erich-m 7. April 2018 at 14:13

Also ein NATO-Mitglied plant eine Expansion, einen Angriffskrieg.
Die USA töten mit ihren Drohnen 10-tausende unschuldiger Menschen (Kriegsverbrechen).
Es wird Zeit aus diesem kriegslüsternen Verein der Verrückten auszutreten.
Cendrillon 7. April 2018 at 14:15

Kandel – ein Meer von Deutschlandflaggen unter blauem Himmel

Unlinks 7. April 2018 at 14:15

Ist ja jetzt nicht so das die Schmarotzergriechen nicht mal einen kräftigen Tritt in den Arsch verdient hätten. Da mit sie wieder Worte wie „danke“ und „bitte“ lernen statt Unverschämter Forderungen an uns und sich durch die EU den Arsch finanzieren lassen. Das dieser Tritt jetzt ausgerechnet von Erdolf kommt , pfff mir doch egal. Die Türken werden dran kaputt gehen und die Griechen eingenordet das sie nix zu sagen/bieten haben. Eigentlich Win/Win.
Freiheit1821 7. April 2018 at 14:15

Demo in Kandel hat angefangen!
RDX 7. April 2018 at 14:16

Nur mal zur Erinnerung: Die Türkei hat ein Bruttoinlandsprodukt, welches sich im Rahmen der Niederlande oder der Schweiz bewegt und niemand würde diese Länder ernst nehmen, wenn deren Politiker ihre imperialen Phantasien ausbreiten würden. Die Türkei ist keine Großmacht und wird auch keine werden. Dieser Erdogan kann seine Sprüche nur klopfen, weil Merkel von ihm abhängig ist aufgrund der falschen Flüchtlingspolitik und weil die Spaltung zwischen Westeuropa und Moskau Putin in ein Bündnis mit Erdogan bewegt hat. Es wird langsam Zeit, diesem Clown zu zeigen, wo der Hammer hängt. Er hat bereits genug Schaden angerichtet.
Haremhab 7. April 2018 at 14:16

Die meisten Türken in Deutschland haben Erdogan gewählt. Darum hat er die Wahl gewonnen.
erich-m 7. April 2018 at 14:17

Und von der EU bekommt er noch Milliarden hinterhergeschmissen, damit er die Kriege führen kann.
Irrenhaus EU!!!!!
Elijah 7. April 2018 at 14:24

@Wnn

Ist nicht Kandel ist überall, sondern wie ich gehört habe, von einem, der bei der vorletzten Demo nicht mitgemacht hat sondern lieber eine Gegen-Gegendemo veranstaltet hat.
LEUKOZYT 7. April 2018 at 14:26

Christina von Hodenberg, Historiker*
„Die Revolte der Frauen“

„Wer an das Jahr 1968 denkt, denkt an Männer: Rudi Dutschke, Daniel Cohn-Bendit, Fritz Teufel. Aber ein Viertel der Studenten waren Frauen – und ihr Beitrag zur Revolte war viel nachhaltiger als der vieler Männer. Die Revolte der Frauen“
http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Die-Revolte-der-Frauen

*Wir haben 1968 im „Maennergesangsverein Harmonie & Perfection von 1880“ beschlossen,
keine Frauen aufzunehmen, ausser zum Grossen Festkommers am Kroenungsjubilaeum,
und die Verunstaltung unserer Heimatsprache durch Namenappendixe nicht mitzumachen.
Das hat sich bewaehrt, es gab nie begruendete Einwaende, dabei bleibt es b.a.w.
Das_Sanfte_Lamm 7. April 2018 at 14:27

Jakobus 7. April 2018 at 14:12
Artikel wie diese sind die DNA von PI-news.
Man solle in diesem Zusammenhang stets auch auf Zypern verweisen, wer denkt, die Türkei sei ein friedliebender Staat.

Man macht immer den Fehler zu denken, dass mit Kapitulationen, Siegen und Niederlagen Kriege ein für alle mal beendet sind und sich die Parteien wieder auf immer und ewig vertragen.
Beispiele dafür gibt es mehr als genug, wo sich gegenseitiger (und mitunter auch berechtigter) Groll über Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte aufrecht hält.
alles-so-schoen-bunt-hier 7. April 2018 at 14:27

Hehe, „große Türkei“ – mal wieder nix eigenes, sondern übernommen, wie fast alles, was die Türken stolz ihr eigen nennen, natürlich wieder von den Griechen: „Magna Graecia“ hieß in der lateinischen Antike das griechische Siedlungsgebiet, mit dem griechischen Festland, den Inseln und den Kolonien von Marseille im Westen über Neapel, Syrakus bis Milet, Pergamon usw. im Osten.
Demonizer 7. April 2018 at 14:27

OT
Kandel-Demos: „Migrationspolitik, Innere Sicherheit“ trifft heute auf „Nazis auf´s Abstellgleis

Die Linksbunten Idioten werden wieder mit der SAntifa gegen Recht, Ordnung, Sicherheit und die eigenen Steuerzahler/Frauen/Kinder demonstrieren !!! Mal sehen, welche Amtspersonen, Hofschranzen von den Altparteien und Gewerkschaftsschmarotzer wieder gegen die eigenen Bürger demonstrieren, die eigentlich nur mehr Sicherheit, Recht und Ordnung wollen !!!
Lawrence von Arabien 7. April 2018 at 14:28

So weit meine Info stimmt: „Sind beide NATO-Staaten“!

Bewusst bis bis zu den Zähnen ausgerüstet worden ….
Ein Schelm der Böses dabei denkt!

Der Erdogan hat mit seinen irren Visionen in der EU bzw. in NATO
nichts zu suchen. Der ist gemein gefährlich.
Das_Sanfte_Lamm 7. April 2018 at 14:29

int 7. April 2018 at 14:09
…die Torismusbranche liegt am boden,
zu Recht,
[…]

Ich habe bis heute nie verstanden, wie man in einem Land wie der Türkei Urlaub machen kann.
Demonizer 7. April 2018 at 14:30

https://www.erklaerung2018.de/

derzeitiger Stand: 100 809 Unterstützer
————————-

https://www.change.org/p/vera-lengsfeld-und-freunde-gegenerkl%C3%A4rung-zur-lengsfeld-erkl%C3%A4rung-2018

derzeitiger Stand: 1049
Drohnenpilot 7. April 2018 at 14:33

Der Verschwendungs-Wahnsinn hört nicht auf…
.
11.000.000.000 (Mrd.) für ein Terror-Staat..
.
Die Libanesen, viele von der Führungsriege sind schon mehrfache Multimillionäre und Milliardäre, und lachen sich wieder ins Fäustchen, wie bescheuert die EU und Weltgemeinschaft doch ist.
.
Wieder Mrd. über Mrd. geschenkt für nichts.. Sie lernen es einfach nicht
.
Und wenn einiges wieder aufgebaut ist und viel sehr Geld in dunkle Kanäle geflossen ist, wird alles wieder zerstört und der Irrsinn geht von vorne los..
.
+++++++++++++++++++++++++++++++++
.
Milliardenhilfe für den Libanon
.
LIBANON ? Der Libanon ächzt unter Flüchtlingen und einer Wirtschaftskrise – nun hat die internationale Gemeinschaft dem Nachbarland Syriens Milliardenhilfen zugesagt. Bei einer Konferenz in Paris kamen am Freitag rund 11 Milliarden Dollar zusammen.

.
Diesen Betrag nannte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Abschluss der Konferenz. Dieses Geld solle für dringende Infrastrukturmassnahmen fliessen: „Der Libanon muss Grundherausforderungen meistern: Zugang zum Wasser, Abfallmanagement, Bildung und Gesundheitswesen“, sagte der Staatschef.
.
An dem Treffen nahmen der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri und der französische Präsident Emmanuel Macron teil. Ein Berater Hariris sagte in einer ersten Bilanz, der Grossteil des Geldes werde in Form von zinsvergünstigten Krediten fliessen, daneben gebe es aber auch Spenden in dreistelliger Millionenhöhe.
.
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/international/frankreich-verspricht-libanon-hilfe;art46446,1229451
int 7. April 2018 at 14:33

Ich lasse den Rest unkorrigiert (Orthographie, Grammatik),
um den Strang nicht zuzumüllen.
ThomasEausF 7. April 2018 at 14:34

Die Griechen sollen sich besser nicht überschätzen.

An deren Stelle sollte man sich mit Syrien, Bulgarien, Rußland, Kurdistan und Israel besprechen.
Vielleicht kann der Iran auch noch ein paar türkische Grenzregionen gebrauchen. Da sollte man auch mal vorsprechen, daß es u.U. da bald ein paar Schnäppchen zu machen gibt. Für die Türkei wäre das dann Zypern 2.0 – nur anders herum.

Mit ein bißchen Grips im Kopf legen die Griechen auch ihren Streit mit Mazedonien bei. Aber ich fürchte, die sind dumm wie Bohnenstroh. Mut und Tapferkeit allein bringen es aber nicht. Verstand ist auch angesagt, sonst gibt es ein 1922/1923 2.0
Tritt-Ihn 7. April 2018 at 14:35

Chemnitz / Lovestory.
_____________
Beate G. und „Flüchtling“ Abdullah R.

Er hatte seine Arbeit nach zwei Wochen hingeschmissen.
Das Amt strich ihm Hartz4.

Na dann muß er ja irgendwo unterkriechen:
https://www.bild.de/regional/chemnitz/fluechtling/erzieherin-will-peiniger-heiraten-riesen-aufregung-55313756.bild.html
ThomasEausF 7. April 2018 at 14:35

Drohnenpilot 7. April 2018 at 14:33
Der Verschwendungs-Wahnsinn hört nicht auf…
.
11.000.000.000 (Mrd.) für ein Terror-Staat..
.
Die Libanesen, viele von der Führungsriege sind schon mehrfache Multimillionäre und Milliardäre, und lachen sich wieder ins Fäustchen, wie bescheuert die EU und Weltgemeinschaft doch ist.
.
Wieder Mrd. über Mrd. geschenkt für nichts.. Sie lernen es einfach nicht
.
Und wenn einiges wieder aufgebaut ist und viel sehr Geld in dunkle Kanäle geflossen ist, wird alles wieder zerstört und der Irrsinn geht von vorne los..
.
+++++++++++++++++++++++++++++++++
.
Milliardenhilfe für den Libanon
.
LIBANON ? Der Libanon ächzt unter Flüchtlingen und einer Wirtschaftskrise – nun hat die internationale Gemeinschaft dem Nachbarland Syriens Milliardenhilfen zugesagt. Bei einer Konferenz in Paris kamen am Freitag rund 11 Milliarden Dollar zusammen.

.
Diesen Betrag nannte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Abschluss der Konferenz. Dieses Geld solle für dringende Infrastrukturmassnahmen fliessen: „Der Libanon muss Grundherausforderungen meistern: Zugang zum Wasser, Abfallmanagement, Bildung und Gesundheitswesen“, sagte der Staatschef.
.
An dem Treffen nahmen der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri und der französische Präsident Emmanuel Macron teil. Ein Berater Hariris sagte in einer ersten Bilanz, der Grossteil des Geldes werde in Form von zinsvergünstigten Krediten fliessen, daneben gebe es aber auch Spenden in dreistelliger Millionenhöhe.
.
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/international/frankreich-verspricht-libanon-hilfe;art46446,1229451
————-
Vielleicht könnten die Libanesen auch mal das Karnickeln einstellen.
Marzipan 7. April 2018 at 14:36

… Größenwahn sollte man bereits in seiner Entstehung Ausrotten!
Aber Deutschland wird im Kriegsfall den Griechen nicht helfen, nicht helfen können! Der Deutsche Michel spürt bereits heute schon die Gefahr des „Messers im Rücken“ ausgehend von den Millionen nationalistischen Türken in Deutschland!
int 7. April 2018 at 14:43

Das_Sanfte_Lamm 7. April 2018 at 14:29

„int 7. April 2018 at 14:09
…die Torismusbranche liegt am boden,
zu Recht,
[…]

Ich habe bis heute nie verstanden, wie man in einem Land wie der Türkei Urlaub machen kann.“
_______________________________________

„Der edle Wilde“, die Nummer, weit ab von gesellschaftlichem Druck, von gesellschaftlicher Überwachung, „“moralischem“ Druck“.

Was blieb?
-Die Erkenntnis, das Erlebnis des Abzockens.
-verkommene Hotels und unterkünfte
-Dreck
-katastrophale hygienische Zustände
-Kloake
-der totale Niedergang

…und nebenbei auch Erfahrungen um die Menschenverachtung, insbesondere gegenüber der Frau, der unbekopftuchten, ungläubigen, billigen Hure, die nichts besseres verdient hat, als dass man sich mit ihr den ….. abwischt.
-Bezness
-„hier und da“ auch einmal ein Mord
LEUKOZYT 7. April 2018 at 14:49

Wir erinnern uns an Freitag d. 3.9.2010
„Cheerleader-Verbot bei der Basketball-WM in der Türkei “

„Das Tanzverbot gehe auf eine Order von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zurück, der als frommer Muslim den Anblick der knackigen Tänzerinnen vermeiden wolle, spekuliert die Presse. Auch die Delegation aus dem Iran hat offenbar ihre Probleme mit den Mädels aus der Ukraine.“
http://fredalanmedforth.blogspot.de/2010/09/cheerleader-verbot-bei-der-basketball.html
Istdasdennzuglauben 7. April 2018 at 14:56

In Deutschland ist Erdowahn schon recht erfolgreich mit seiner großen Türkerei…
seht euch um!
Pio Nono Locarno TI 7. April 2018 at 14:58

Kamenos und seine ANEL haben sich als Koalitionspartner des Radikalbolschwisten Tsipras und seiner Syriza vollkommen desavouiert. Als die Massenmigrationswelle 2015 vollständig losbrach haben er und die restlichen Maulhelden von ANEL nichts unternommen um das Übersetzen der Nusiedler zu verhindern. Ebenso würde er bei einem militärischen Ausgreifen des Großtürken nichst zustandebringen.
Das Militär Griechenlands hat auch nicht mehr vom nationalen Impetus, von dem es in den 1920ern bis zum Ende des Obristenregimes in den 1970ern noch vorzüglich getragen war. Ein müder und korrupter Haufen, wenngleich gut ausgerüstet.
BePe 7. April 2018 at 15:41

Und nach Griechenland nimmt sich Erdogan Deutschland vor

und macht Deutschland zur nördlichen Provinz der Türkei

Ein Witz, von wegen!
acrimonia 7. April 2018 at 15:50

Und das Merkel-Regime liefert dem Sultan auch noch Waffen. Man könnte auch sagen: das Merkel-Regime liefert dem Sultan Europa auf dem Silbertablett. Merkel, ein Unrechtsregime.

Eher sollten die Griechen (mit Unterstützung der Nato? Russlands?) ihrerseits mal Forderungen an den Osmanen stellen. Das ist nämlich die einzige Sprache die der Osmane versteht, der historisch gesehen gar nichts dort verloren hat, sondern eher in die zentralasiatische Steppe zurückverfrachtet gehört: Ostthrakien, Istanbul wird wieder zum christlichen Konstantinopel/Byzanz, Pontos, alle Siedlungsgebiete in und um Izmir (das ehemalige Smyrna), inkl. sämtlicher antiker Stätten wie Ephesos, Pergamon, Hierapolis, Milet oder Troja. Bei der Gelegenheit bekommen auch gleich die Armenier im Osten die verlorengegangen Zweidrittel ihres Staatsgebietes zurück. Das das christliche Volk der Armenier überhaupt noch existiert, ist nur den Russen zu verdanken, sondern hätten die Osmanen-Faschisten alle ausgerottet.
Die Türkei dürfte es gar nicht geben, das Gebiet war durch antike Kulturen und christlichen Glauben geprägt. Genauso verhält es sich mit Ägypten, wo die koptischen Christen von der Mehrheit zur Minderheit geworden sind und das antike Erbe der Pharonen durch wachsenden Islamisteneinfluss in zunehmender Gefahr scheint.

Erdolf träumt wahrscheinlich davon, mithilfe vom Murksel-Regime wieder vor Wien stehen zu können und mit seinem Geburtendschihad Deutschland systematisch zu unterwandern und zu übernehmen. Wird Zeit, dass dem Typen endlich militärisch das Maul gestopft wird. Das sollte auch die Nato endlich mal begreifen. Anstatt über russische Phantomtruppen in Osteuropa zu fantasieren, sollte sie sich fauler Mitglieder in ihren eigenen Reihen entledigen.
Marnix 7. April 2018 at 16:01

Die beste Verteidigung ist der Angriff. In der Beziehung sollten wir uns mit der russischen Orthodoxie verständigen und die Rückgabe Konstantinopels und der Ost-Küste Klein-Asiens verlangen. Unsere Traditionsparteien sind inzwischen zu Filialen von Ankara und Neger-Afrika verkommen. Diese Parteien bilden eine VolksZERtretung. Das SPD-MdB Dr. Karamba Diaby (I am not your Negro) ist dafür ein Musterbeispiel:
„Wir müssen die deutsche Schuld und Verantwortung klar bekennen.“ https://www.youtube.com/watch?v=-QgwCbXYI8c
Es ist an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten dass ein Senegalese vorgibt seine Schuld und Verantwortung für die deutsche Kolonialgeschichte zu übernehmen nur um ein Jahrhundert nach den Ereignissen so ein ganzes Volk in Haft nehmen zu können.
Bin Berliner 7. April 2018 at 16:26

Haben die Griechen den Osmanen nicht 1821 den Arsch aufgerissen?
Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 7. April 2018 at 16:31

Falls jemand demnächst einen neuen Staubsauger kaufe will, hätte ich da einen Tipp…

NahC 7. April 2018 at 16:38

Gehören die Inseln eher zur Türkei oder Griechenland.
Tausende Gebiete gehören denjenigen, deren Vorfahren sie schon immer besaßen oder sie eroberten, da kann man viele Beispiele nennen.

Wenn nun der Konflikt GR : TR aufflammt, sehe ich auch nützliche Aspekte:
1. Der EU Beitritt der Türkei rückt in weite Ferne.
2. Die Europäer, auch die in Griechenland, werden weiter zusammenrücken gegen die nach „Andalusien“ und nach „2x Türken vor Wien“* nun dritte Eroberungswelle des Islam in Europa.

* PS. Meine Verehrung für Johan III. Sobieski, Sohn des Kastellans von Krakau der mit den Österreichern eine der Eroberungen zurückgeschlagen hat. Andere unter vielen waren Isabel & Fernando von Aragon & Kastilien.
Wie sollte uns mehr auf die europäische Geschichte besinnen.
Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 7. April 2018 at 16:48

@NahC 7. April 2018 at 16:38
Isabella starb am 26. November 1504 in Medina del Campo. Ihre sterblichen Überreste befinden sich in der Krypta der Capilla Real (Königliche Kapelle) in Granada, Andalusien. Die Grabinschrift lautet:

„Mohameticae sectae prostratores et heretice pervicacie extinctores Ferdinandus Aragonorum et Helisabetha Castelle vir et uxor unanimes Catolice appellati marmoreo clauduntur hoc tumulo.“

„Die Vernichter der Mohammedanischen Sekte und Auslöscher der ketzerischen Falschheit, Ferdinand von Aragón und Isabella von Kastilien Gemahl und Gemahlin, allerseits die Katholischen geheißen, umschließt dieses marmorne Grab.“
Schlemmerfilet 7. April 2018 at 16:52

Zu Münster: Autos bitte verbieten! 😉

Hoffentlich war das nicht einmal ein Einzelfall-„Rechter“, denn das werden die Medien sofort skrupellos ausschlachten, als sei so etwas Alltag in unserem Land.

Wenn’s ein Moslem war, dann: Willkommen in der Realität, Münster! Von wegen, AfD 4,9%.
JoJoHa 7. April 2018 at 16:56

Stellen wir uns eine Welt ohne den Islam einmal vor. Keine Unterdrückung der Frauen und Mädchen, keine bestialische Schächtung von Tieren, kein internationaler Terror, keine Kopfabschneider Banden, echte Religionsfreiheit ( werden den Islam verlässt, ist des Todes ), keine Vielehen, keine Kinderehen, u.s.w.
Die Welt könnte so schön und friedlich sein, man muss nur die richtigen Schritte einleiten.
Ich denke jedem Patrioten ist klar wer hier auf unserem Planeten überflüssig und unser aller Feind ist.
Schlemmerfilet 7. April 2018 at 16:56

Ich glaube, dass Erdogan so etwas umsetzen würde. Also, Wiederherstellung des Osmanischen Reiches und noch vieles mehr. Der Typ ist einfach irre und gefährlich. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der (oder sein Nachfolger) hier in Deutschland einfällt, wenn wir Deutschen z.B. in 10 bis 20 Jahren demografisch so sehr geschwächt sind, dass hier nur noch Alte (Deutsche) herumlaufen, die sich nicht mehr wehren können, während der Rest junge Einwanderer sind. Die Gutmenschen sind einfach zu naiv, um sich das vorzustellen… wie damals bei Onkel Adi!
Schurke1957 7. April 2018 at 17:28

Bei dem war die Kühlkette auch mehr als nur einmal unterbrochen.
Religion_ist_ein_Gendefekt 7. April 2018 at 17:40

Wenn sowas ein Deutscher gesagt hätte, gäbe es einen Riesenaufstand. Politik und Presse würden sich überschlagen. Beim Türken dagegen tun alle so als hätten sie’s nicht gehört. Das möge mir aus dem Mainstream mal einer erklären. Bzw. wäre es mal die richtige Interview-Frage.
Pio Nono Locarno TI 7. April 2018 at 18:07

Leider sind die griechischen Streitkräfte nicht mehr von dem nationalen Impetus getragen, der sie von den 1920ern bis zumEnde des Obristenregimes in den 1970ern ausgezeichnet hat. Kamenos und seine ANEL sind zudem volkommen desavouiert da sie mit dem Ultra-Bolschewisten und Massenmigrationsadoranten Tsipras paktieren.
Pio Nono Locarno TI 7. April 2018 at 18:07

Leider sind die griechischen Streitkräfte nicht mehr von dem nationalen Impetus getragen, der sie von den 1920ern bis zumEnde des Obristenregimes in den 1970ern ausgezeichnet hat. Kamenos und seine ANEL sind zudem volkommen desavouiert da sie mit dem Ultra-Bolschewisten und Massenmigrationsadoranten Tsipras paktieren.
buntstift 7. April 2018 at 18:45

Er ist ein Dummschwätzer und eine Dramaqueen, aber möglich ist bei diesem Größenwahnsinnigen alles. Der Westen sollte die Grenze von Europa am Bosporus ziehen, die Türkei gehört eindeutig nicht dazu.
ThomasEausF 7. April 2018 at 18:54

Bin Berliner 7. April 2018 at 16:26
Haben die Griechen den Osmanen nicht 1821 den Arsch aufgerissen?
———
Hundert Jahre später war es leider umgekehrt.
ossi46 7. April 2018 at 19:15

Die Türkei ist das klassische Griechenland!

Nach und nach brutal erobert.
Der Türke hat nie genug, denn er ist immer wieder gegen Restgriechenland angerannt.
Sogar noch gegen Ende des WK I!

1955 verübten die Türken in Istanbul ein Pogrom gegen Griechen, auch Juden und Armenier wurden Opfer.
Ab dem 6.9.1955 zogen 250.000 Türken marodierend durch die Straßen; von auswärts kommende Schläger und Istanbuler Bürger waren Helfer, Täter bzw. Mitläufer. Häuser wurden mit der Aufschrift „Kein Türke“ versehen, um darauf hinzuweisen, dass diese zur Plünderung offenstanden.

Mord, Vergewaltigung und schwerste Misshandlung, unter anderem Zwangsbeschneidungen, gingen mit der Zerstörung einher. Von den insgesamt 80 orthodoxen Kirchen in und um Istanbul wurden zwischen 60 und 72 „mehr oder weniger beschädigt“ bzw. in Brand gesetzt, auch St. Maria, sowie mehr als 30 christliche Schulen.
Weiterhin schändete der Mob christliche Friedhöfe, Gebeine der Geistlichkeit, verwüstete rund 3.500 Wohnhäuser, 110 Hotels, 27 Apotheken und 21 Fabriken und mehr als 4.000 bis 5.000 Läden und Geschäfte.
Die Polizei sah untätig zu bzw. duldete wohlwollend das Massaker.

Und das im NATO-Land Türkei – ohne daß die „Weltgemeinschaft“ eingriff….
Benn Lee 7. April 2018 at 19:20

Die EU hat bereits in den 90-ern, mit Hilfe der Amerikaner künstliche islamische Pseudostaaten und Territorien geschaffen. Siehe Bosnien und Herzegowina oder das Kosovo. Alles wie immer mit großer Unterstützung und Beihilfe Deutschlands. Deutschland lässt sich keine Gelegenheit entgehen, wenn es darum geht andere Staaten zu destabilisieren um dort islamische Separatisten- und Terrorbewegungen zu unterstützen. Der Fall Nordzypern aus dem Jahre 1974 oder der Einfall in Syrien zeigt doch das es keine Strafe für die Türken geben wird – dank Deutschland.
nicht die mama 7. April 2018 at 21:21

Zusätzlich zur Unterlippe muss Erdolf auch noch andere Gene des grössenwahnsinnigen Kamelbullen in seiner Ahnenreihe geerbt haben.
TPJ 7. April 2018 at 23:05

Da gabs doch schon einmal einen Politiker, der Ähnliches sagte: „Sieg! Oder ich werde dieses Ende nicht erleben!“ Da hat man doch ein Deja Vu.
Sarastro 7. April 2018 at 23:15

(Zu singen auf den ‚Pumuckel‘-Song)
==========
Refrain:
||:Hurra hurra
Der Türke mit dem kurzen Haar
Hurra hurra
Der Erdogan ist da:||

Er zeigt alle Deutschen an
Weil er uns nicht leiden kann
Kommst Du nicht von selber raus
Liefert Dich die Mutti aus

Hurra hurra
Der Großwesir aus Ankara
Hurra hurra
Der Erdogan ist da
==========
(Refrain)

Journalisten mag er nicht
Zerrt sie vor ein Strafgericht
Schwupps schon ist die Freiheit weg
Wer hat die wohl weggesteckt

Hurra hurra
Der Henker mit dem Kopf-Scham-Haar
Hurra hurra
Der Erdogan ist da
==========
(Refrain)

Am liebsten wär er Dschingis Khan
Regent von Erdoganistan
Von Neiße bis zum Bosporus
Wär’s mit Menschenrechten Schluß

Hurra hurra
Der Führer der Osmanen-Schar
Hurra hurra
Der Erdogan ist da
==========
(Refrain)
Bin Berliner 8. April 2018 at 06:58

Und wenn nicht, schickt er uns auch noch Ziegen und Schafe…verkleidet als Flüchtlinge!
Berggeist 8. April 2018 at 09:42

klingt sehr nach Erdolf. Größenwahn ist eben nicht heilbar. Was erhoffen sich die die vereinten Feinde der Christenheit im Zusammenschluß mit allen Kulturgegnern eigentlich von einer Großtürkei? Es wird Zeit, daß dem Irren vom Bosporus die Ketten angelegt werden. Andernfalls heißt es danach wieder: wir haben das nicht gewusst. Moslemisches Europa? Anfänge sind schon mal gemacht. Bosnien, Kosovo noch fragen? wer von denen ernährt sich aus eigener Kraft?
Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 8. April 2018 at 12:22

Der „Irre vom Bosporus“.
Die „Irre von der Spree“.

Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema der Beiträge abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in die Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.
HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben
video
Alice Weidel: Blogs wie PI-NEWS sorgen für mehr Transparenz
29. Januar 2018
PI-NEWS kostenlos abonnieren

Service

PI-NEWS Reporter werden
Werben auf PI-NEWS
Spende für PI-NEWS
Leitlinien
Kontakt
Archiv
Beliebte Kategorien

Deutschland9410
Islam6572
Islamisierung Europas3591
Video3472
Asyl-Irrsinn3388
Linksfaschismus3204
Altmedien3172
Islam ist Frieden™3053

© PI-NEWS (Politically Incorrect) · News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte
In/a
L0
LD464K
I43,0K
Rank7,02K
Age2008|02|15
l271
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte44212n/a

London: Nach dem 48. Mordopfer – Muslimischer Bürgermeister taucht ab!


Die Unbestechlichen

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Online-Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Online-Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

News-Ticker

„Pöbel-Ralle“ weiterhin stramm auf Islam-Kurs!

Jouwatch09.04.2018
„Berlin brennt“

Freie Welt09.04.2018
Una Terra…cinque lingue! – Di optziongen

UnserTirol2409.04.2018
Spektakulär: Lawinenabgang in Passeier – VIDEO

UnserTirol2409.04.2018
EU-Kommission will Verbraucherschutz deutlich stärken

UnserTirol2409.04.2018
Seehofer: Pass-Entzug für Islamisten – Armenien und Georgien als sichere Herkunftsstaaten einstufen

Epoch Times09.04.2018
Seehofer will auf Zunahme von Asylanträgen aus Georgien reagieren

Jouwatch09.04.2018
Die richtige Wahl getroffen Ungarn: Überwältigender Wahlsieg für Viktor Orban

Pi-News09.04.2018
Tausende bereits in der EU anerkannte Flüchtlinge beantragen Asyl in Deutschland

Jouwatch09.04.2018
Angriff auf syrischen Militärflughafen – Pentagon dementiert Beteiligung – steckt Israel dahinter?

Opposition 2409.04.2018

>>>> alle Schlagzeilen lesen

Redaktion
Jetzt teilen!
Islamismus & Terror
London: Nach dem 48. Mordopfer – Muslimischer Bürgermeister taucht ab!

https://dieunbestechlichen.com/2018/04/london-nach-dem-48-mordopfer-muslimischer-buergermeister-taucht-ab/

In London wird gemessert, was das Zeug hält. Mit einer Eilmeldung verkündet The Express ein weiteres ca. 20jähriges Opfer am heutigen Tag. Es sei ins Krankenhaus eingeliefert worden, über den Zustand könne man noch nichts sagen. Die Polizei sei vor Ort, heißt es in der aktuellen Meldung.

Erst gestern wurde der 18-jährige Israel Ogunsola in der Nähe seines Zuhauses in Homerton auf der Straße erstochen. Er ist das 34. Messeropfer seit Jahresbeginn.

Der muslimische Bürgermeister der Stadt ist abgetaucht. In einem Interview mit dem Sender Sky News wollte die Schatten-Innenministerin Diane Abbott partout nicht auf die Frage der Reporterin antworten, warum man angesichts der täglichen Messeropfer nicht ein Wort vom regierenden Bürgermeister Sadiq Khan höre.

Unter dem von den Mainstream-Medien gefeierten ersten muslimischen Bürgermeister London´s steigt die Kriminalitätsrate in ungeahnte Höhen. Bei der Anzahl der Messer-Toten hat die britische Hauptstadt erstmals New York überholt (jouwatch berichtete).

Am Montag starb das 48ste Mordopfer dieses Jahres. Die 17-jährige Tanesha Melbourne wurde auf offener Straße erschossen und starb in den Armen ihrer Mutter, kurz danach in der Nähe der 16-jährige Amaan Shakoor niedergeschossen, auch er überlebte seine Verletzungen nicht. Von den 48 Mordopfern seien mehr als 30 erstochen worden, berichtet The Sun.
Foto: Screenshot/Facebook
Foto: Screenshot/Facebook

Langsam werden Rücktrittsforderungen gegen Sadiq Khan laut, der anscheinend nicht in der Lage ist, die Situation in den Griff zu bekommen. Sein Versprechen vom Januar, die Kriminalität in diesem Jahr einzudämmen, kann er nicht einlösen.

Die Londoner machen ihrer Wut in den sozialen Netzwerken Luft und werfen ihm Inkompetenz vor: „Khan soll zurücktreten. Wir brauchen keine Schwächlinge!“ „Khan, was in aller Welt, machst du mit London!!! Tu endlich was, oder tritt zurück, du bist der schlechteste Bürgermeister, den London je hatte“, empören sich Twitter-User.

Doch für Sadiq Khan sind andere Schuld: „Die Tory-Kürzungen haben London schon Tausende von Polizisten und Personal gekostet. Es ist an der Zeit, dass die Regierung aufhört, die Öffentlichkeit in die Irre zu führen und unsere Polizei angemessen finanziert“, twitterte er am Sonntag seine Vorwürfe Richtung Regierung.

Für Theresa May hingegen ist klar, die Verantwortung trägt Sadiq Khan: „Der Bürgermeister von London ist verantwortlich für die Leistung der Metropolitan Police“, so ein Sprecher der Premierministerin. (MS)

Quelle: JouWatch.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Adventskalender war gestern, jetzt gibt’s den Ramadankalender

Terror in Münster: Fahrer rast mit Kleintransporter in Menschenmenge – Tote und Verletzte – Attentäter begeht Selbstmord

Neue Zürcher Zeitung titelt: „Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam“

Die „Anis-Amri-Verschwörung: Politischer Streit, Vertuschung & Manipulation!

„Hauptsache bunt!“ – Und dann kommt die Realität: „Rassismus in sozialen Brennpunkten geht von muslimischen Schülern aus“

Dr. Majid Rafizadeh: „Es gibt keinen moderaten Islam!“

Strache: Österreich bringt Kopftuchverbot für Kinder auf den Weg

Bibel und Koran: 45 Unterschiede, die zeigen, dass Christen und Muslime keinen gemeinsamen Gott haben können

IKEA – lebst Du noch, oder betest Du schon?

Kein verspäteter April-Scherz: Flinten-Uschi will sich mit Taliban versöhnen…
Polizei verhindert islamistischen Terroranschlag in Berlin!
11 000(!!) Salafisten in Deutschland – Tendenz steigend! Hochburgen sind Berlin und Hamburg

TOP ARTIKEL

Terror in Münster: Fahrer rast mit Kleintransporter in…
Gutmenschen vs. Realität: „Ich bin nicht rechts, aber
Eine Liste der Schande! Migranten-Vergewaltigungskrise sorgt
Berlin Neukölln: 113 minderjährige Flüchtlinge…
London: Nach dem 48. Mordopfer – Muslimischer…
Merkels Realsozialismus: „Heute werden Kinder zum…
Livestream von der Großdemo in Kandel
Heiko Schrang: 2018! Warum Millionen Deutsche auf die…
Polizei verhindert islamistischen Terroranschlag in Berlin!
Neue Zürcher Zeitung titelt: „Der deutsche Staat…

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse

UNSER RSS-FEED

Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Insiderberichte
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften

© 2017 – 2018 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Widerrufsrecht | Kontakt | Partnerbereich

In/a
L0
LD29,9K
I3,93K
Rank45,3K
Age2017|07|09
l98
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte3077n/a