Muslimischer Antisemitismus an Schulen 1. April 2018

English
Explosiv
Solidarität
Video
Wer Sind wir?

kopten ohne grenzen
Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Muslimischer Antisemitismus an Schulen 1. April 2018

https://koptisch.wordpress.com/2018/04/01/muslimischer-antisemitismus-an-schulen/
Filed under: Islamischer Terror,Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 12:59

Antisemitismus an Schulen – Zentralrat der Muslime will Imame in Klassen schicken

Der Fall von religiösem Mobbing an einer Berliner Grundschule hat eine bundesweite Debatte ausgelöst.
Der Zentralrat der Muslime will nun Imame in Schulklassen schicken.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Als Reaktion auf die Berichte über antisemitische Vorfälle an Schulen will der Zentralrat der Muslime Imame in Schulklassen schicken. „Wir stellen zunächst konkret zehn Imame bereit, die vorzugsweise mit Rabbinern in die Klassen gehen und für Dialog, Aufklärung und gegenseitige Achtung aus ihrem religiösen Selbstverständnis werben“, teilte der Zentralratsvorsitzende Aiman Mazyek per Twitter mit.
WEITER: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/zentralrat-der-muslime-will-imame-in-klassen-schicken-100.html

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen„

Ein ausgewogender Bericht. Es geht schon lange nicht mehr allein um Antijudaismus, sondern darum, dass nicht nur die Schüler aus muslimsichem Elternhaus eher geneigt sind, alles andere was nicht
a) genauso muslimisch denkt wie man selbst, also auch Muslime der anderen Konfession in die Schusslinie geraten und
b) dass alles Außermuslimische nichts wert und unrein ist und somit islamisch religiös gesehen gemobbt und gedisst werden darf.

Worin könnte die Bringschuld der muslimischen Verbände denn bestehen?

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Zunächst einmal selbstkritisch ihre eigene Religion hinterfragen, insbesondere den Teil, in dem sich Mohammed zum Feldherrn aufschwingt und damit der ausgrenzende und ewig hassende Teil Allahs und Mohammeds beginnt und unter diesem Gesichtswinkel sich mit dem Thema „Ungläubige im Koran“ beschäftigt. Und dann sollten sich diese Muslimverbände fragen, wozu sie überhaupt gut sind, wenn das nicht möglich sein sollte. Hier wird der Bock zum Gärtner gemacht, bevor Imame in die Schulen geschickt werden dürfen. Erst die Selbstreinigung und Selbsterneuerung, dann möglicherweise Imame in der Schule. Alles andere ist unglaubwürdig.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Hier soll nur der Eindruck vermittelt werden, dass ausgerechnet die konservativen Erdogan-DITIB- und Mazyek-Organisationen liberale ökumenische Wertvorstellungen vermitteln können, während sie im Hintergrund die konservativen Fäden weiterspinnen.

Dann sollen sich die Muslimorganisationen fragen, woher der Hass der Schülermuslime auf alles Andersdenkende und -glaubende nicht nur in den Schulen überhaupt kommt? Stammt genau dieses Verhalten nicht aus den ewig hassenden Vorgaben des Korans, weshalb diese Religon auch mit Recht zunehmend in die öffentliche Kritik kommt, selbst jetzt sogar im Bundestag durch die AfD, weil die anderen Parteien sich immer devot zurückgehalten haben.

Die Muslimverbände sollten das Rotationsprinzip der Imambeschaffung aus der Heimat endlich aufgeben, ja, es sollte ihnen sogar verboten werden. Nur einem liberalen Islam sollte gestattet werden, sich hier überhaupt etablieren zu dürfen mit Imamen, die hier ausgebildet worden sind und das Grundgesetz in allen Punkten achten.

Den liberalen Muslimen sei gedankt für ihre Art, den Islam zu sehen, aber bei der Übermacht der konservativen Verbände hier scheinen die Erfolge der Liberalisierungsversuche angesichts der konservativen Rechtsschulen im Islam mehr als fraglich.
Denn selbst Bassam Tibi, der den Euro-Islam aus der Taufe gehoben hat, scheint nicht mehr an seine eigene Idee zu glauben, weil sich der Staat hier von den Radikalen nur noch vorführen lässt und damit auch dem liberalen Islam im Ansatz in den Rücken fällt.

Bild könnte enthalten: Text

Das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen hat in Syrien und im Irak nur auf Druck der säkularen Regierungen möglich sein können. Der Geburtendschihad ist im vollen Gange, unterstützt vom Völkeraustauschexperiment der UN und der UN-hörigen EU und der UN- und EU-hörigen Kanzlerin.

Es ist gut, dass sich immer mehr kleine Gegenbewegungen gründen. Es wird Zeit für die direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild, die die etablierten Parteien fürchten wie der Teufel das Weihwasser, weil sie nicht gern vom Souverän, den Wählern, kontrollert werden wollen in ihrem Ansinnen, diese Gesellschaften zerstören zu wollen.
Ähnliche Beiträge

Wovon lebt der Quassel-Imam?In „Islamische Schandtaten“

Islam-Kritik empört MuslimeIn „Pater Zakaria & co.“

Schweinefleisch ruinierte das Leben einer deutschen LehrerinIn „Reportagen“

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Kategorien

Aktuelle Nachrichten
Christenverfolgung
Entführung minderjähriger Koptinnen
Heilige der koptischen Kirche
Humor mit Kultur
Islamische Schandtaten
Islamischer Terror
Kirche
Kirche Zu Hause
Konvertiten
Koptenverfolgung
Koptische Asylanten
Koptische Kirche im Ausland
Moslembrüder
Nachrichten
Pater Zakaria & co.
Reportagen
Spiritualität
Stopp Abtreibung
Stopp Islamisierung
Von hier und dort
Werte für Jugend
Wiederholtes Szenario

Email Subscription

Click to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 492 Followern an

April 2018M D M D F S S
« Mrz

1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Archive

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009

RSS – Beiträge
RSS – Kommentare

Get a free blog at WordPress.com Release.
RSS Kommentare als RSS

In/a
L0
LD32,2K
I20,4K
Rank632K
Age2010|01|07
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte55153n/a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.