#Einzelfall: Behörden-Schlamperei – „Ehrenmörder“ hätte gar nicht einreisen dürfen


Direkt zum Inhalt
Startseite

Login

Politik
International
Chronik
Medien
Meinung
Wirtschaft
Kultur

Neu
Beliebt
Diskutiert
Suche
#Einzelfall: Behörden-Schlamperei – „Ehrenmörder“ hätte gar nicht einreisen dürfen

https://www.unzensuriert.at/content/0026394-Einzelfall-Behoerden-Schlamperei-Ehrenmoerder-haette-gar-nicht-einreisen-duerfen

Mit einem Messer tötete der angeblich „Jugendliche“ seine Schwester – dabei hätte er gar nicht in Österreich sein dürfen. Foto: unzensuriert.at
Mit einem Messer tötete der angeblich „Jugendliche“ seine Schwester – dabei hätte er gar nicht in Österreich sein dürfen.
Foto: unzensuriert.at
2. März 2018 – 0:47
Mehr zum Thema

Einzelfall
Ehrenmord
Afghane
BMI

Das Gutachten ist für den Verdächtigen und die Behörden gleichermaßen brisant: Der Mordverdächtige Hikmatullah S. besaß nur wegen eines Schwindels einen rot-weiß-roten Pass. Ein Experten-Dossier bringt die Behörden in der Causa „Ehrenmord“ in Bedrängnis. Wenn dieses Gutachten stimmt, hätte der Verdächtige Hikmatullah S. (bisher offiziell 19 Jahre alt) gar nicht im Land sein dürfen. In seinem vom Bundesamt für Fremdenwesen am 11. Mai 2016 ausgestellten Reisepass ist seine Geburt mit 1.1.1999 datiert. Nur wegen seiner vermeintlichen Jugend durfte S. nach Österreich einreisen. Der renommierte Gerichtsmediziner Christian Reiter kam nun aber zum Schluss: Am Tag der Tat war der Afghane bereits 21 Jahre und 3 Monate alt… mehr

Weitere Einzelfälle vom 1. März 2018:

Wien: Irrer Amok-Raser erneut mit gestohlenem Kennzeichen erwischt
Nur drei Tage, nachdem sich ein 27-jähriger Raser in Wien mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 191 km/h geliefert hatte, wurde der Autofahrer am Mittwoch ein weiteres Mal ertappt – erneut mit gestohlenen Kennzeichen, erneut unter Drogeneinfluss, und erneut ließ er die Beamten wissen, wie wenig ihn die Gesetze interessieren. Im Zuge der Erhebungen mussten die Beamten auch diesmal feststellen, dass der bosnisch-stämmige Führerscheinlose kurz vor der Fahrt Drogen konsumiert hatte, einen Alkotest sowie eine amtsärztliche Untersuchung verweigerte er auch diesmal. Er wurde ein weiteres Mal wegen mehrerer Delikte angezeigt. Mittlerweile konnten ihm auch acht Fälle von Tankbetrug nachgewiesen werden… mehr

Wels (OÖ): Iraker, die Nachtschwärmer in den Rücken stachen, ausgeforscht
Am 3. Februar gegen 4:30 Uhr wurde ein 29-Jähriger aus Weißkirchen am Stadtplatz in Wels von zwei Unbekannten aufgefordert, seine Geldbörse herauszugeben. Der Nachtschwärmer erwiderte, dass er nichts habe, schlug gegen die beiden Täter und wollte davonlaufen. Im Umdrehen stach ihm einer der beiden Täter mit einem Stanleymesser in den Rücken. Nach umfangreichen Erhebungen konnte die Polizei die beiden flüchtigen Täter ausforschen. Die beiden irakischen Asylwerber, ein 21-Jähriger aus Linz und ein 17-Jähriger aus Gunskirchen, zeigten sich zu dem Tatvorwurf nur zum Teil geständig… mehr

Graz: Besoffener Kosovare stach Grazer mit Butterfly-Messer nieder
Die Polizisten waren am Mittwoch Abend im Grazer Bezirk Sankt Leonhard auf Streife, als sie von Zeugen einer Rauferei angehalten wurden. Als die Beamten einschritten, hatte der 22-jährige Grazer bereits mehrere Stichverletzungen erlitten. Mindestens vier Mal soll ein 19 Jahre alter Kosovare aus Graz auf den Mann eingestochen haben. Laut Polizei habe er im Streit ein Butterfly-Messer gezückt. Der 22-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins LKH Graz gebracht werden. Der Täter konnte aufgrund seiner starken Alkoholisierung vorerst nicht einvernommen werden… mehr

Salzburg: Krankhaft eifersüchtiger Bosnier misshandelte Freundin jahrelang
Ein 20-jähriger, bosnischer Staatsangehöriger steht im Verdacht, im Zeitraum von August 2015 bis Oktober 2017 seine 19-jährige, nunmehrige Ex-Lebensgefährtin mit ebenfalls bosnischer Staatsbürgerschaft körperlich misshandelt zu haben. Dabei habe der Beschuldigte dem Opfer im Zuge von Streitigkeiten, welche permanent im Laufe der Beziehung aufgetreten sein sollen, immer wieder am Körper verletzt. Grund für die Übergriffe sei laut Aussage der Frau dessen angeblich krankhafte Eifersucht gewesen. Quelle: LPD Salzburg

Arnoldstein (Kärnten): Illegaler Nafri wollte mit einem Kilo Cannabis per Bus nach Österreich
Am 1. März um 0.20 Uhr wurde von Beamten der PI Thörl-Maglern AGM ein aus Italien kommender Reisebus auf der Südautobahn (A 2) in Arnoldstein, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach, angehalten und kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle konnte ein 30-jähriger tunesischer Staatsbürger keine berechtigten Dokumente für eine Einreise in das Bundesgebiet vorweisen. Bei einer intensiven Kontrolle seiner Gepäcksstücke wurden ca. ein Kilo Cannabiskraut und ca. 10 Gramm einer suchtgiftverdächtigen Substanz aufgefunden und sichergestellt. Der Nafri wurde vorläufig festgenommen. Quelle: LPD Kärnten

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Die etablierten Medien verschweigen es: Das Ende des Euros! Doch wir packen jetzt aus und verraten Ihnen ALLES! ALLES über eine der größten finanziellen Katastrophen aller Zeiten! So können Sie sich in aller Ruhe vorbereiten! Denn wer die folgenden 3 Dinge kennt, muss sich keine Sorgen, um den Euro-Crash machen!

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten den Spezialreport vollkommen KOSTENFREI!

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at SPENDEN
Loading…

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
donnerlüttchen02.03.2018 – 14:43

Vote up!
1

Vote down!
0
Wenn die rote Kamarilla sich

so um die Burschenschafter annimmt, dann sollte man sich um ihre Freimaurergeheimbünde kümmern aber mit einem Trommelfeuer, daß sie an gar nichts anderes mehr denken können.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Arbeiter02.03.2018 – 10:08

Vote up!
12

Vote down!
0
Wieder einige Fälle für die Staatsanwaltschaft

z.B.: Haftantrag gegen Türkemmichl*, Kloheinzi, exBundestaxler, Muslimmama & Co

*) Fluchtgefahr

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

trauerspiel02.03.2018 – 08:30

Vote up!
13

Vote down!
-1
Na was sagt uns das alles,

dass Lug und Betrug nicht nur toleriert wird, sondern auch noch von den Steuerzahlern finanziert wird und Anwälte somit nie arbeitslos werden.
Anständigkeit zählt heutezutage immer weniger.
Es gibt auch kein Licht am Horizont und auch keine Hoffnung, dass es bei uns besser wird.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Video-Tipp

Artikelempfehlung
Carjacking Foto: Greg Scales / flickr.com (CC BY 2.0)
#Einzelfall: „Carjacker“ stoppten Autofahrer, schlugen ihn bewusstlos und raubten sein Auto
Einzelfall-Logo Foto: Montage unzensuriert.at
Einzelfälle im Februar 2018 – täglich aktuell
Dimitri Papadimitriou Foto: Librarian Bill / Wikimedia (CC-BY-SA-4.0)
Griechenland: Linker Wirtschaftsminister tritt wegen Mietzinszuschusses zurück

Leseempfehlung
bachheimer.jpg
Banner bachheimer.com Foto: bachheimer.com
Banner bachheimer.com

http://www.unzensuriert.at – Kontakt – Impressum – Datenschutz

In/a
L0
LD143K
I22,9K
Rank63,5K
Age2009|03|01
l75
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1755n/a

Zum Wohle des Planeten: Amsterdam stolz auf ersten Supermarkt mit komplett plastikfreiem Gang

Laden Sie die Anwendung RT News

vkontakte
facebook
youtube
twitter
google
instagram
rss

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

RTDeutsch

Aktuell
Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung
360

Newsticker
Zum Wohle des Planeten: Amsterdam stolz auf ersten Supermarkt mit komplett plastikfreiem Gang

https://deutsch.rt.com/newsticker/65988-zum-wohle-des-planeten-amsterdam-stolz-auf-supermarkt-mit-plastikfreiem-gang/
2.03.2018 • 08:24 Uhr
https://de.rt.com/1ex0
Zum Wohle des Planeten: Amsterdam stolz auf ersten Supermarkt mit komplett plastikfreiem Gang
© Twitter
Zum Wohle des Planeten: Amsterdam stolz auf ersten EU-Supermarkt mit komplett plastikfreiem Gang

Die niederländische Hauptstadt hat einen wichtigen Durchbruch im Kampf gegen Umweltverschmutzung durch Kunststoffprodukte erzielt: Am Mittwoch präsentierte die Amsterdamer Bio-Supermarktkette „EkoPlaza“ den Kunden ihren ersten Laden, in dem ein ganzer Gang ausschließlich plastikfreien Waren gewidmet ist. Mit dieser Neuerung wurde Amsterdam zum weltweiten Vorreiter.

In den Regalen findet man über 700 konventionelle Produkte wie Fleisch, Reis, Schokolade, Joghurt, Saucen und Snacks nun ganz ohne Plastikverpackungen, meldete die Zeitung Guardian. Der Kunststoff wurde komplett durch traditionelle wiederverwertbare Materialien wie Glas und Karton sowie innovative biologisch abbaubare Stoffe ersetzt, was sich laut den Urhebern des Projekts jedoch nicht auf die Preise auswirken soll. Die Mitgründerin der Aktivisten-Organisation A Plastic Planet, Sian Sutherland, pries die Initiative als einen „Meilenstein“ auf dem Weg in eine plastikfreie Zukunft.

Bis Jahresende sollen ähnliche Gänge landesweit in allen 74 Filialen der Handelskette eingeführt werden.

Mehr zum Thema – Chile verbietet Plastiktüten in Küstenregionen

Tags: Handel, Niederlande, Umwelt

Beliebt in der Community

Top ArtikelTop Videos
1
Brüssel militarisiert sich: Mit PESCO auf leisen Sohlen zur EU-Armee
2
„Das Ende der Zivilisation“: Moskau warnt nach neuer US-Doktrin vor Atomkrieg in Europa
3
SPD-Mitgliedervotum: Wer abgestimmt hat, hat abgestimmt!
4
Rede zur Lage der Nation: Wie Putin den Westen wieder an den Verhandlungstisch bringen will
5
US-General vor Kongress: Russland bedroht unsere Fähigkeit zur Dominanz im Nahen Osten

Der Fehlende Part

Der politische Faschismus in Italien: Geschichte und Gegenwart
Lesen Sie auch auf unserer Webseite

USA bereiten Einsatz von Meeresorganismen zur Ausspähung von Unterwasserfahrzeugen vor

Ein Amen für die Schusswaffe: Amerikanische Gläubige nehmen ihre Waffen in die Kirche mit

Es gibt nichts Ungenießbares: Metro startet Verkauf von Mehlwurm-Nudeln

Bundespolizei-Schiffe retten im Mittelmeer über 3.400 Menschen

Schüler baut Gewehr aus Lego und wird als Terrorist verhaftet

vkontakte
facebook
twitter

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

vkontakte
facebook
youtube
twitter
google
instagram
rss

Ausland
Inland
Wirtschaft
Gesellschaft

Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung

ИНОТВ
RTД
RUPTLY

Impressum
Über uns
Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion

RT
RT Deutsch
© 2005 – 2018

undefined Personen tippen …
In/a
L0
LD1,02M
I40,3K
Rank362
Age2015|10|31
l776
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte3858n/a

Pädophile Kindererziehung in Berlin: Homo- und Transgender-Leitfaden für Kindergärten

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Fr, 02 Mär 2018
Die Welt für Menschen, die denken

Eye 1
Pädophile Kindererziehung in Berlin: Homo- und Transgender-Leitfaden für Kindergärten

https://de.sott.net/article/32281-Padophile-Kindererziehung-in-Berlin-Homo-und-Transgender-Leitfaden-fur-Kindergarten

Philipos Moustaki
Sott.net
Fr, 02 Mär 2018 09:49 UTC

Eine Broschüre wurde in der Stadt Berlin an Kindergärten herausgegeben, in der der richtige Umgang mit Homosexualität und Transgender erklärt werden soll.
Kinder

Ziel sei es, Kindergärtnern das richtige Verhalten gegenüber Kindern, die aus sogenannten nicht-binären Familien kommen näherzubringen.

Nicht nur in konservativen Kreisen stößt dieser Wahnsinn auf berechtigte Kritik.

Die Parteien CDU und AfD halten Kinder in diesem Alter für zu jung, um bereits mit diesen Themen konfrontiert zu werden.

Eine Petition gegen diesen Leitfaden hat bereits nahezu 50.000 Stimmen gesammelt. Jede Stimme zählt!

RT hat das Thema in einem Video behandelt und am Schluss Berliner über diese Aktion befragt:

Das erschreckende Ergebnis dieser kleinen Umfrage ist der Umstand, dass es tatsächlich viele Berliner zu geben scheint, die diesen Leitfaden für Kindergartenkinder gut heißen.

Wie wir in unseren letzten Radiosendung ausführlich erklärt haben, ist dieser Gender Gaga-Trend äußerst gefährlich für unsere Gesellschaft und wird von psychopathischen und pathologischen Individuen gefördert, die im Namen einer Minderheit agieren. Nicht wenige dieser politischen Antreiber dieser Gender-Ideologie sind wahrscheinlich pädophil und versuchen durch diese Broschüren und weitreichende Gesetzesänderungen die Pädophilie zu normalisieren.

Über den kürzlich offenbarten Skandal bei der UN über pädophile Arbeiter stellten wir klar:

Fragt sich natürlich, warum das System so „fehlerhaft“ ist. Könnte es vielleicht daran liegen, dass einige hochrangige Beamte bei der UN selbst pädophil sind und diese Aktionen zugleich fördern und vertuschen?

Innerhalb der Vereinten Nationen gebe es eine Vertuschung dieser Verbrechen in „endemischem“ Ausmaß, wobei diejenigen gefeuert würden, die versuchten, auf solche Taten aufmerksam zu machen. Der UN-Missbrauchsskandal habe mindestens dasselbe Ausmaß wie jener in der katholischen Kirche, sagte MacLeod.

Es scheint als ob sich solche pädophilen Netzwerke nicht nur in der UN etabliert haben, sondern in vielen anderen Institutionen rund um den Globus und vor allem in westlichen Ländern. Wie es zu solch einer Situation kommen kann, beschreibt Dr. Andrzej M. Łobaczewski eindrücklich in seinem Buch Politische Ponerologie. Eine kleine Handvoll psychopathischer und pathologischer Individuen infiltriert Organisationen und verbreitet ihr pathologisches Gedankengut wie ein Lauffeuer in der Organisation. Wenn ein Punkt erreicht wird, an dem das gesamte System dann unter der Herrschaft dieser Individuen steht (so wie es heutzutage der Fall ist), wird jede Gesellschaftsstruktur von diesem Gedankengut infiziert und noch mehr psychopathische Individuen setzen sich an die Spitze der meisten Organisationen, inklusive der Politik.

Um ihnen einen kleinen Einblick über die prekäre Lage in Deutschland hinsichtlich dieser Ideologie zu schaffen, können Sie auch folgende Artikel lesen:

Jetzt offiziell im Kindergarten: Pädophile Erziehung für Kleinkinder getarnt als „Frühsexualisierung“ – Eltern die sich wehren, werden verhaftet
Cohn Bendit: Pädophiler Politiker und Publizist soll Festrede halten – Mainstream unterstützt ihn

Im Bezug auf dieses Thema haben wir schon einige Artikel veröffentlicht, darunter auch die Arbeit von Professor Jordan Peterson, der sich aktiv gegen diese gefährliche Gender-Ideologie in Kanada (und dem Rest der Welt) ausspricht, da er genau weiß, zu was diese pathologischen Gedanken führen. Hier zunächst unsere Artikel über Peterson und den Gender-Wahnsinn:

Prof. Jordan Petersons Neujahres-Botschaft an die Welt
Meinungsfreiheit, Orwell und der Genderpronomen-Wahnsinn
Das Jahr des Gender Mainstreaming
Mit eigenen Waffen geschlagen: Jordan Peterson gewinnt gegen Google und Facebook, nachdem seine Konten gesperrt wurden
Ein Jordan Peterson-Guide: Seine Gedanken, seine Wirkung

Über eine weitere Seite dieser gefährlichen Medaille haben wir ebenfalls bericht: der radikale Feminismus, der inzwischen jeden Aspekt unserer Gesellschaft beeinflusst. In den folgenden zwei Artikeln beschreibt unser Redakteur Pierre Lescaudron einige der Hintergründe und Folgen dieses Wahnsinns:

Post-Nihilismus: Wohin uns unsere gegenwärtige Lage führt
Mamma, warum trägt Papa ein Kleid? Papa, warum hat Mama einen Schnurrbart?

Und hier eine kleine Auswahl und Artikel über diesen Wahnsinn – nicht nur in Deutschland sondern auch in vielen anderen Ländern:

Der Gender-Wahnsinn: „Goolag“ Google entlässt kritischen und mitdenkenden Mitarbeiter
Gender-Wahn und Zensur: EU will Kinderbücher verbieten lassen
Zersetzung der Gesellschaft durch Gender-Wahnsinn: Vorschulkinder sollen ihr Geschlecht selbst auswählen
Verrückt: Das dritte Geschlecht wird vom Verfassungsgericht begrüßt
Gender-Wahnsinn: Kanadas Regierungschef mag „Menschheit“ nicht – Prost Mahlzeit!

Hierzulande sind es nicht zuletzt Politiker der Grünen die diesen Wahnsinn fördern. Es gibt jedoch nicht nur bei den Grünen solche psychopathischen Netzwerke.

Immer offensichtlicher! Pädophilie wird von den höchsten Kreisen der Macht gefördert: grün-roter Bildungsplan fördert Kindersex und wird offen von Pädophilen-Lobbyisten unterstützt
Die Grünen: Erschreckende Tatsachen gnadenlos zerlegt – Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung
Jetzt offiziell im Kindergarten: Pädophile Erziehung für Kleinkinder getarnt als „Frühsexualisierung“ – Eltern die sich wehren, werden verhaftet

Warum der sexuelle und psychische Missbrauch von Kindern (nicht nur bei den Grünen) nicht ernsthaft bekämpft und sogar gefördert wird, hat tief liegende und schockierende Gründe: die Verstrickung und gegenseitige Deckung von Leuten in hohen Machtpositionen der Gesellschaft.

Der Fall um den pädophilen, verbrecherischen BBC-Moderator Jimmy Savile mit Hunderten von Opfern hat hierzu Einiges ans Licht gebracht. Mehr noch hat dies der Fall von Marc Dutroux.

Der Jimmy Savile Skandal hat die Existenz eines Pädophilen-Netzwerks im Herzen des britischen Establishments ans Licht gebracht.

Die Chefs der BBC selbst haben die Ausstrahlung des Newsnight Reports verhindert, welcher Beweise und Zeugenaussagen für Saviles Verbrechen thematisiert, um ihr Image zu schützen und seine Verbrechen unter den Teppich zu kehren.

Dieser englische Sott Fokus Artikel The BBC: Protecting Pedophiles and War Criminals Since 2004 (zu dts. Die BBC: Beschützen Pädophile und Kriegsverbrecher seit 2004) geht detailliert auf Saviles Verbrechen ein, auf seine Verbindungen zu politischen Amtsträgern und wie sie dabei helfen, diese Verbrechen aktiv zu vertuschen; auf die Rolle der BBC als Sprachorgan der politischen Agenden, und auf die Beseitigung Dr. David Kellys, der sagte, dass die Lügen der Kriegspropaganda gegen den Irak bewiesen werden können.

800 Kinderleichen entdeckt: Verkauft, als Sklaven gehalten, sexuell missbraucht und schlussendlich von Nonnen der katholischen Kirche ermordet und verscharrt

Es handelt sich hier nicht um Einzelfälle. Zu erwähnen sei hier auch noch einmal der Fall Marc Dutroux und die Vertuschung seiner Taten von offizieller Seite, hinter dem ein ganzes Kinderporno-Netzwerk steht. Um es beim Namen zu nennen, es handelt sich um ein weltweites psychopathisches Netzwerk, das verborgen vor der Öffentlichkeit operiert: nämlich die organisierte Pädophilie innerhalb der höchsten Ränge von Politik und Rechtssystem; Snuff-Movies, die Vergewaltigung, Mord und Kannibalismus an Kindern zeigen; während die Mörder und Vergewaltiger dieser Kinder durch den Staat geschützt werden. Dies ist die nackte, nicht in Worte zu fassende, grausame Realität, geschaffen durch gewissenlose Psychopathen in Positionen der Macht.

Auch hier im deutschsprachigen Raum geschieht dasselbe:

Sigmar Gabriel und die Vertuschung von Kinderpornografie in den höchsten Kreisen der Macht
SPD-Mann Edathy, kein Einzelfall? Wollen andere hoch angesehene Personen etwas vertuschen? Nur die Spitze eines sehr großen und dunklen Eisbergs?
Fall Edathy als Eisberg? Das was unter Wasser versteckt ist, ist sehr weitreichend, erschreckend und explosiv!
Die Manöver und Verdrehungen von „pädophilen Aktivisten“ um ihre Handlungen zu verharmlosen, zu entschuldigen und zu vertuschen
Unglaublicher Aktionsplan „für sexuelle Gleichstellung“, schon im Kindesalter, in deutschen Schulen! Unser Bildungssystem und diejenigen die dafür verantwortlich sind, wollen sexuelle Handlungen, schon im Kindesalter, normalisieren.
Immer offensichtlicher! Pädophilie wird von den höchsten Kreisen der Macht gefördert: grün-roter Bildungsplan fördert Kindersex und wird offen von Pädophilen-Lobbyisten unterstützt
Sex mit Kindern: Die Ursehnsucht der Grünen und anderer Politiker – Psychopathen in den höchsten Kreisen der Macht bekommen nicht genug
Erschütternde Wahrheit: Politiker-Pädophilenringe wie in England gibt es weltweit in den höchsten Kreisen der Macht
Immer eindeutiger: Unsere Eliten betreiben industriellen Kindesmissbrauch. Scotland Yard ermittelt gegen rund 40 hohe Politiker

Lesen Sie diesen (englischen) Artikel, oder das Buch The Franklin Scandal: A Story of Powerbrokers, Child Abuse & Betrayal von Nick Bryant. Auch die Dokumentation Conspiracy of Silence ist hier zu empfehlen. Des weiteren hat Sott.net kürzlich einen Bericht und eine Dokumentation veröffentlicht (in englischer Sprache), welche zwingende Beweise der tief liegenden und verstörenden Zusammenhänge zwischen Geheimdiensten, missbräuchlichen Sekten, Pädophilen-Netzwerken, und der Weigerung der durch die Regierung gesponserten sogenannten Anti-Sekten-Organisationen wie MIVILUDES aufzeigt, um die weit verbreiteten Berichte von rituellem Kindesmissbrauch auf der ganzen Welt zu untersuchen. Diese Zusammenhänge zu verstehen ist der Schlüssel zum Verständnis der psycho-politischen Kontrolle der Menschheit weltweit.

Es muss jedoch angemerkt werden, dass diese Dokumentation Informationen enthält, die viele Zuschauer extrem verstörend finden werden; sie enthält den rituellen Missbrauch von Kindern.
Avatar

Philipos Moustaki (Profile)

Redakteur Philipos Moustaki trat dem SOTT Team Ende 2011 bei. Während er in Deutschland lebt, sind ein Teil seiner Wurzeln griechisch. Sein Schwerpunkt besteht darin, das unglaubliche Wissen von SOTT.net der deutschsprachigen Welt näher zu bringen durch Veröffentlichungen, Bearbeitungen und Übersetzungen für de.SOTT.net. Wenn er nicht gerade für SOTT.net die Welt dort draußen und sich selbst erforscht, arbeitet er als Werkzeugmechaniker bei einem international führenden Anbieter für End-to-End-Lösungen für die Datenübertragung, der die anspruchsvollsten Standards für Daten, Ton-und Video-Anwendungen erfüllt.

Pin it
Verwandte Artikel

SOTT Fokus: Blödzeitung schlägt nach „Titanic“-Aktion zurück: Leser von RT sind Holocaust-Leugner und Verschwörungstheoretiker
SOTT Fokus: Lawrow spricht Klartext: Ziel der UN-Resolution der USA ist Sturz der syrischen Regierung
SOTT Fokus: Die USA zittert bereits: Putin präsentiert neue Superrakete

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Puppenspieler

SOTT Fokus: Pädophile Kindererziehung in Berlin: Homo- und Transgender-Leitfaden für Kindergärten
SOTT Fokus: Killary lügt ohne schlechtes Gewissen: „Die Russen kommen immer noch – Trump kapituliert“
SOTT Fokus: Die USA zittert bereits: Putin präsentiert neue Superrakete
SOTT Fokus: Medien schweigen! Pentagon gibt zu: Keine Beweise für Chemieangriffe in Ost-Ghuta
SOTT Fokus: China plant Aufhebung der Amtszeitbegrenzung: Westen schreit „Diktatur“- Wirklich?
SOTT Fokus: Zu nah an der Wahrheit: RT und Sputnik sollen in den USA verbannt werden
SOTT Fokus: Wer im Glashaus sitzt: USA mischte sich in 81 Wahlen anderer Länder ein

ponerology_ad_300_de.jpg
Bild des Tages
einmischung usa andere länder
Merken
Zitat des Tages

Theoretisch gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Praktisch gibt es einen.

– Jan van de Snepscheut

Aktuelle Kommentare

Mir ist schleierhaft, inwiefern solch eine Nachricht und die darin enthaltenen Behauptungen zur Aufklärung über gesundheitliche Themen beitragen…
Voluntarism

Etwas unprofessionell, dieses veganbashing. Wie seahorse auch dargestellt hat…. Eigentlich schade, oder seid Ihr auch von der Fleischindustrie…
Jeck

Im Artikel selber wird zitiert, daß der Sender- also France 3 ,- anmerkt es gäbe den Verdacht, daß das Konkurrenzunternehme n eventuell dafür…
seahorse

Ich glaub ich kauf mir morgen ein großes Sirloin Steak 🙂
Ananda96

Ekelerregende Degeneration. Mode ist was für unbewusste weltlich orientierte Idioten.
Ananda96

Melden Sie sich für
unseren Newsletter an
Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Intelligent life in universe

The greatest proof of the intelligence in the Universe is that no one wants to get in contact with us.
Merken

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2018 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

In/a
L0
LD32,7K
I52,5K
Rank19,4K
Age2011|03|04
l10
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte79330n/a

Horror-Fund in Kalifornien: Kinder lebten vier Jahre in Sperrholzkiste – FOTOs

Sputnik DeutschlandWeitere Versionen

Log inRegistrierung
14:00 02 März 2018

Start
Politik
Wirtschaft
Wissen
Technik
Gesellschaft
Panorama
Kommentare
Multimedia
Blogs

SNA Radio

Suche
Wohnung des Ehepaars aus San Bernardino, Kalifornien (Archivbild)
Horror-Fund in Kalifornien: Kinder lebten vier Jahre in Sperrholzkiste – FOTOs
© AP Photo/ KABC-TV
Panorama
09:41 02.03.2018(aktualisiert 12:44 02.03.2018) Zum Kurzlink
5167

Im kalifornischen San Bernardino haben die Behörden ein Paar festgenommen, das drei Kinder vier Jahre lang in einer Sperrholzkiste eingesperrt gehalten hat, wie das Portal Breaking911 berichtet.

Drei Kinder im Alter von elf, 13 und 14 Jahren lebten demnach vier Jahre lang in einer sechs Meter langen, drei Meter breiten und einen Meter hohen Sperrholzkiste.
Darin gab es demnach weder Strom noch Wasser. Es habe aber viel Müll und menschliche Fäkalien gegeben.

​Bei den Verdächtigten geht es Medienberichten zufolge um die Eltern, Daniel Panico und Maron Kirk. Die beiden haben laut der Zeitung „Daily Star“ insgesamt 13 Kinder. Sie seien festgenommen worden. Die Kaution wurde auf 100.000 US-Dollar festgelegt.

167

Zum Thema:
Horror-Story aus Kalifornien: Eltern hielten 13 Kinder in Ketten gefangen

Tags:
Kaution, Eltern, Kinder, Kalifornien, USA
Gemeinschaftsstandards
Diskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Nachrichten

Aktuellmeistgelesen

13:58Kiew beleidigt: Ukrainische Sprache soll aus der russischen stammen
13:48Schokolade und Rotwein sollen Wunder vollbringen
13:45Bislang schwerste Cyberattacke registriert
13:43Nach Putin-Ansprache: Kreml zu Gerüchten über „nach Florida fliegende Raketen“
13:20Datenübertragung durch Mauern? Russischen Forschern gelingt es

Alle Nachrichten
EMPFEHLUNGEN
Multimedia

BilderKarikaturInfografiken

Totes Meer – das verschwindende Paradies
Totes Meer – das verschwindende Paradies

News
Politik

Wirtschaft

Panorama

Gesellschaft

Wissen

Technik

Sport

Meinungen
Kommentare

Interviews

Zeitungen

Blogs

Multimedia
Bilder

Infografiken

Videos

Karikatur

SNA Radio
Bund. Land. Kanzleramt

Wirtschaftsbarometer

Der Osten im Fokus

Lokalkolorit

World Wide Web

Sputnik
Über Uns

Mobile-App

Produkte und Dienstleistungen

Nutzungsrichtlinien

Rückmeldung

Datenschutz

Impressum

Newsletter

© 2018 Sputnik. Alle Rechte vorbehalten
In/a
L0
LD774K
I180K
Rank889
Age2014|12|01
l16
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte4680n/a

14-Meter-Wellen, Schneesturm und Regen: Tief bringt Wetterchaos nach Westeuropa


Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Startseite
Crowdfunding
Vimeo
Youtube
Links
Beobachtungsmonitore
Shop
Kunst
Liebe
Über Uns

14-Meter-Wellen, Schneesturm und Regen: Tief bringt Wetterchaos nach Westeuropa

https://www.pravda-tv.com/2018/03/14-meter-wellen-schneesturm-und-regen-tief-bringt-wetterchaos-nach-westeuropa/
1. März 2018 aikos2309

Das wird Amazon uns nie verzeihen, …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ von Börsen-Koryphäe Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit wenig Einsatz an der Börse reich werden!

Der Wintereinbruch in Mitteleuropa, der in Deutschland die Temperaturen auch schon mal auf -20 Grad fallen lässt, hat noch andere gravierende Auswirkungen. Westeuropa droht ein Wetterchaos.

Spanien und Portugal: Überschwemmungen und Erdrutsche. Über dem Atlantik hat sich Sturmtief Ulrike formiert. Die massive Kaltluft über Mitteleuropa blockiert das Weiterkommen von Ulrike nach Westen.

Daher bewegt sich das Tief nach Norden in Richtung Biskaya und führt warme und feucht Luft vom Atlantik über die Iberische Halbinsel.

Im Süden Spaniens hat dies heftige Niederschläge von Mittwoch bis Freitag zur Folge. Es fallen verbreitet über 70 Liter Regen pro Quadratmeter, in Staulagen auch bis zu 100 Liter pro Quadratmeter. In der Sierra Nevada können örtlich auch bis zu 150 Liter Regen pro Quadratmeter fallen.

Es ist mit Erdrutschen und Schlammlawinen zu rechen. Im Süden Spanien könnten Flüsse über die Ufer treten und es drohen Überschwemmungen.

Weiter nördlich fängt es gar an zu schneien. An den Südhängen der Pyrenäen fallen bis zu 35 Zentimeter Neuschnee. Für Portugal ist ebenfalls heftiger Regen mit Gewittern vorhergesagt.

Sturm Ulrike peitscht auch das Meer auf. An den Küsten von Spanien, Portugal und Frankreich sind orkanartige Böen mit 110 km/h möglich.

Vor der portugiesischen Insel Madeira türmen sich die Wellen besonders hoch auf. Die Wellen erreichen 8 Meter, und der portugiesische Wetterdienst warnt vor Extremwellen von bis zu 14 Metern.

Frankreich, Itlaien und Monaco: Schneefall in Mailand

Nicht viel besser sieht es in Frankreich und Norditalien aus. Neben starken Winden an der Mittelmeerküste kommt es zu heftigem Schneefall. Im französischem Zentralmassiv fallen bis zu 60 Zentimeter und in den Alpen bis zu 45 Zentimeter Neuschnee bis Donnerstagabend.

Selbst in Nizza und Monaco schneit es. Im restlichen Frankreich wird es schneien, meist aber nur wenige Zentimeter. In Norditalien schlägt Ulrike ebenfalls zu und im Ligurischer Apennin fallen knapp 20 Zentimeter Schnee. In der Poebene wird es ebenfalls schneien. Städte wie Bologna und Mailand sind betroffen.

Großbritannien: Willkommen auf der weißen Insel

Ab Donnerstag, den 1. März, dem meteorologischen Frühlingsanfang, wird es auf den Britischen Inseln zunehmend unangenehm. Ein Schwall arktische Kaltluft erreicht am Mittwoch Großbritannien. Mit der Annäherung von Ulrike am Donnerstag von Süden setzt eine Windverschärfung ein.

Der Ostwind wird beißend kalt und dann setzt ungewöhnlich starker Schneefall ein. In Schottland, Wales, dem Westen Englands und besonders in Irland fallen bis zu 20 Zentimeter Schnee innerhalb von 12 Stunden. Nach jetzigen Prognosen wird es Dublin, die Hauptstadt Irlands, besonders hart treffen.

Hier können bis zu 35 Zentimeter Neuschnee zusammenkommen, was den Verkehr wahrscheinlich zusammenbrechen lassen würde. In ganz Irland schneit es am Mittwoch und Donnerstag und die grüne Insel färbt sich weiß.

Ungewöhnliches Wetter hält noch eine Woche

Das Wetterchaos hält noch bis in die zweite Märzwoche an. Die Westwinde erholen sich nur langsam von dem Kälteeinbruch. So dauert es bis Mitte nächster Woche, ehe sich ein normales Wettermuster einstellt.

Für Spanien bedeutet das wahrscheinlich noch mehr Regen und für Großbritannien weiter ungewöhnlich niedrige Temperaturen (Hitzewelle in 20 Kilometer Höhe lässt kurzfristig den Polarwirbel zusammenbrechen).

Der Frühling lässt auf sich warten.
Anzeige

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos eine Spezialanalyse, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, welche 3 Dinge Sie ab sofort beachten müssen.

Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich jetzt die kostenlose Spezialanalysen und schützen Sie sich am besten heute noch ab!

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Spezialanalysen vollkommen KOSTENFREI!

Literatur:

What in the world are they spraying – Die Wahrheit über Chemtrails und Geo-Engineering

Der Klimaschwindel: Erderwärmung, Treibhauseffekt, Klimawandel – die Fakten

Fakten, nichts als Fakten!: Globale Erwärmung oder globale Verblödung der Menschen?

Klimawandel – Wahn und Wirklichkeit: Wie eine angeblich alternativlose Energiepolitik in einer Sackgasse endet und der klimapolitisch begründeten Abzocke der Bürger dient

Quellen: PublicDomain/weather.com am 01.03.2018

Weitere Artikel:

Hitzewelle in 20 Kilometer Höhe lässt kurzfristig den Polarwirbel zusammenbrechen

Eisiger Polarwirbel droht sich zu spalten – mit heftigen Auswirkungen

Experte erwartet: Zehnjährige Kältewelle im Süden Russlands

Atlantik: Nach dem Supersturm folgt klirrende Kälte

Auf dem Atlantik braut sich ein Zyklonensturm zusammen (Videos)

USA von historischer Kältewelle heimgesucht (Videos)

Klima-Propaganda: Wir werden nach wie vor belogen

Droht eine neue Eiszeit? Russische Wissenschaftler sagen eisige Zeiten voraus

Die Grünen verlieren den internationalen Klimakampf

Klima: Steuerwahnsinn – EU plant automatische Spritverbrauch-Überwachung im Auto

Bonner Klimakonferenz kostet Steuerzahler 117 Mio. – 2017 wird der Klima­wandel-Alarm in 400 Studien widerlegt!

„Weltklima 2017: Unsere Erde brennt“ – Nein!

Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309
Post navigation
NATO und EU vor Krieg mit Iran und Russland: Syrien könnte der Vorwand für den Dritten Weltkrieg sein
Zentralbanken: Doch negative Zinsen und Besteuerung von Bargeld durch RFID-Chips
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website
CAPTCHA
Refresh

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Kolloidales Gold und Silber
Top Artikel

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung (Videos)
Auf dieser 4.000 Jahre alten Scheibe verbirgt sich eines der größten Rätsel der Menschheit (Video)
NATO und EU vor Krieg mit Iran und Russland: Syrien könnte der Vorwand für den Dritten Weltkrieg sein
14-Meter-Wellen, Schneesturm und Regen: Tief bringt Wetterchaos nach Westeuropa
Zentralbanken: Doch negative Zinsen und Besteuerung von Bargeld durch RFID-Chips
Geheime Area 51: Militär-Jets jagen unbekanntes Objekt – verstörende Geräusche (Videos)
Chemtrails: Die unheimliche Volkskrankheit COPD (Videos)

Medizinskandal Migräne / Kopfschmerz

Bio Kokosöl und Bio CBD-Öl

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung

Medizinskandal Herzinfarkt
Blogsuche
Suche nach:

[Werbung 6]

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 08.12.2017):

20.989.946 Besucher

53.022.308 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Herzinfarkt

Partner-werben-Partner

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung

Partner-werben-Partner Codex Humanus

Impressum | Datenschutz
Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

In/a
L0
LD76,4K
I11,9K
Rank29,7K
Age2011|01|28
l40
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte6328n/a

Prügelstrafe im Unterricht einer DITIB-Moschee? 28. Februar 2018

English
Explosiv
Solidarität
Video
Wer Sind wir?

kopten ohne grenzen
Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Prügelstrafe im Unterricht einer DITIB-Moschee? 28. Februar 2018

https://koptisch.wordpress.com/2018/02/28/pruegelstrafe-im-unterricht-einer-ditib-moschee/
Filed under: Islamische Schandtaten,Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 11:08
Koran-Schüler berichten von Misshandlungen

Einst stand der türkische Islamverband DITIB bei deutschen Politikern im guten Ruf, erster Ansprechpartner für Muslime in Deutschland zu sein.
Niemand hinterfragte die Aktivitäten des Verbands, keiner überprüfte seine Haltung zum deutschen Grundgesetz oder nahm genauer unter die Lupe, welchen Einfluss DITIB auf Muslime in Deutschland tatsächlich ausübte.

Doch im Zuge der Spannungen mit der Erdogan-Türkei und einer Sensibilisierung für die Gefahren des politischen Islam kamen immer mehr Skandale rund um DITIB ans Licht. DITIB-Imame sollen in Deutschland türkische Regimegegner ausgehorcht haben.
Vor Parlamentswahlen in der Türkei wurde gepredigt, dass man als echter Muslim und Türke Erdogans AKP zu wählen habe. Einzelne Moscheegemeinden fielen durch judenfeindliche Verlautbarungen auf. Seit dem Überfall der Türkei auf die syrisch-kurdische Enklave Afrin lässt DITIB Kriegsrhetorik verbreiten, in deutschen Moscheen preisen Imame den Märtyrertod.
WEITER: https://de.nachrichten.yahoo.com/prugelstrafe-ditib-moschee-koranschuler-berichten-von-misshandlungen-132240204.html

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen„

Prügelstrafe in der Schule gab es auch im Deutschland der 60er verbreitet, sogar noch Anfang der 70er Jahre. Damals standen Staat, Familie und Schule wie eine Einheit zusammen.
Und es ist gut, dass die Prügelstrafe in den Schulen verboten wurde aus besten Gründen.

Nun handelt es sich hier aber nicht um öffentliche Schulen, sondern um Häuser des islamischen Gebets, um Moscheen. Ist das jedoch wirklich ein Wunder? Wohl kaum. Das Schlagen hat im Islam Tradition. Das Recht des „stärkeren“ Mannes gegenüber der Frau und Mutter wird selbst in der Familie vielfach ausgenutzt. Die Kinder bekommen das natürlich mit, dass Schwestern immer schön gehorsam bleiben müssen und Jungen Freiheiten haben, die Mädchen nie zugestanden wird.

Im Islam gilt die Kinderehe als legitim. Mädchen werden schon früh an die Sexualität mittels Imam-Kinderehe herangeführt. Gegen den Willen der Mädchen wird dann der Geschlechtsverkehr nach Vorbild des Propheten durchgeführt. In Afghanistan ist Bacha Bazi wohl bekannt als Knabentanz, nichts anderes als Kinderprostitution. Wir haben es beim Islam durchgängig mit einer Gewaltkultur zu tun.

https://www.emma.de/artikel/eklat-um-tuerkisches-kinderehe-urteil-333157
http://www.bento.de/politik/tuerkei-religionsbehoerde-empfiehlt-heiratsalter-bei-maedchen-ab-9-jahren-1986377/

Und wenn Mädchen dann Vergewaltigungen ausgesetzt werden, gegen die sie sich allein gelassen nicht wehren können und dem Mann hilflos ausgeliefert sind, liegt das daran, dass im Islam Mädchen nichts gelten und die Männer sich aufgrund religiöser Legitimierungen sich auf der sicheren Seite fühlen können.

Der Westen schaut zu und verschließt die Augen, wenn es um strukturierte Gewalt im Islam geht. Lässt er schließlich die muslimische Kinderehe in den eigenen Reihen immer mehr zu und dieser „Rechtsstaat“ kapituliert bereits im Ansatz vor dem Islam. Wenn sich jetzt hier jemand erschrocken zeigt, dass Kinder in Moscheen hier und da geschlagen werden, scheint mit einer mehr als rosaroten Brille durchs Leben zu gehen.

Und der Rest der Religion?
Operiert der Islam nicht mehr als stark mit der Angst?
Der Angst, Allah nicht zu gefallen, Angst vor der allgegenwärtigen Hölle, Angst vor dem Gruppendruck in der islamischen Gemeinde, Angst vor Friedensrichtern, die doch meistens zum Nachteil der Frauen entscheiden, Angst vor der Kinderehe, Angst vor einem gewalttätigen Ehemann?
Angst vor Apostasiestrafen bei Verlassen des Islams, usw.

Diese Religion wird letztlich von der Angst bestimmt. Die Angst ist ständiger Begleiter im Religionsleben eines Muslims. Die Angst ist der Kitt, der diese Religion überhaupt zusammenhält, hat der Muslime doch ein Sklavenverhältnis zu seinem Gott.

Die religiöse Einteilung zwischen den rechtgläubigigen Muslimen und den nichts werten Nichtmuslimen, die religiöse Einteilung zwischen dem stärkeren mit Privilegien ausgestatteten Mann gegenüber der Frau, die der Mann bestrafen darf, wenn es um religiöse befürchtete Verfehlungen geht und bei befürchteter Widerspenstigkeit, tut ihr Übriges und dann dürfen sich die Menschen nicht wundern, wenn Gewalt dort Einzug hält.

Nun ist dieser Vorfall nur in einer DITIB-Moschee geschehen und bekannt geworden. Die DITIB, die ja die Kinderehe nach Vorgabe der türkischen Religionsbehörde gutheißt, wird möglicherweise in dieser Moschee aufräumen und behaupten, dass dies nur eine Einzelfall gewesen sei. Ob dem so ist, wird sich zeigen. Vielleicht haben viele andere durch diese Veröffentlichung bei „yahoo“ Mut gefasst und schreiben sich die Angst von der Seele.

Der Islam hat ohnehin ein Gewaltproblem, kommt aber mit diesem bestens klar, weil sich Frauen an die Gewalt von kleinauf gewöhnen und sich auch nicht in Massen beschweren. Nur die Frauen im Islam können der Gewalt im Islam den Kampf ansagen.
Wenn es die Opfer nicht tun, wer soll es dann für sie tun?

Wer jedoch von kleinauf in dieser Weise konditioniert wird, hat wohl kaum Chancen, sich gegen diese religiöse im Alltag vorherrschende Lebensweise zu wehren. Das Recht des Stärkeren gilt im Islam ohnehin viel direkter als in westlichen Gesellschaften. Wir erkennen dies an der Messerakrobatik, an der Zunahme von Gewaltdelikten und an der Zunahme von Gewalt sogar gegen Kinder sowie extreme Zunahme von Sexualdelikten gegen Frauen und Mädchen, egal, ob sie alt, jung oder noch Kinder sind.

Hier soll nicht der Eindruck geweckt werden, dass Gewalt in allen muslimischen Familien gang und gäbe wäre. Aber es ist mehr als notwendig, wenn die religiösen Regeln des Islams angeprangert werden, die die Gewalt gegen Kinder und Frauen erlauben, die Gewalt gegen Nichtmuslime legitimieren.
Aus diesem Ungeist heraus geschieht Gewalt gegen Mensch und Tier.
Ähnliche Beiträge

NEIN zur DiTiB-Zentralmoschee in Karlsruhe!In „Stopp Islamisierung“

Warum die CSU die neue Moschee mit Minarett in Regensburg ablehnt!In „Stopp Islamisierung“

Deutschland wird planvoll islamisiertIn „Pater Zakaria & co.“

Comments (1)

One Response to “Prügelstrafe im Unterricht einer DITIB-Moschee?”

Thomas Says:
28. Februar 2018 at 11:56

Antwort

Kommentar verfassen

Kategorien

Aktuelle Nachrichten
Christenverfolgung
Entführung minderjähriger Koptinnen
Heilige der koptischen Kirche
Humor mit Kultur
Islamische Schandtaten
Islamischer Terror
Kirche
Kirche Zu Hause
Konvertiten
Koptenverfolgung
Koptische Asylanten
Koptische Kirche im Ausland
Moslembrüder
Nachrichten
Pater Zakaria & co.
Reportagen
Spiritualität
Stopp Abtreibung
Stopp Islamisierung
Von hier und dort
Werte für Jugend
Wiederholtes Szenario

Email Subscription

Click to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 490 Followern an

Februar 2018M D M D F S S
« Jan

1 2
3 4
5 6 7
8
9 10
11
12 13 14
15 16 17 18
19 20 21
22
23 24 25
26 27 28

Archive

Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009

RSS – Beiträge
RSS – Kommentare

Get a free blog at WordPress.com Release.
RSS Kommentare als RSS

In/a
L0
LD31,5K
I92,1K
Rank584K
Age2010|01|07
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte59167n/a

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten


Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!
Suchen
Zum Inhalt springen

Home
UN: Österreich § 3h Verbotsgesetz ist obsolet | UN: Deutschland § 130 StGB ist obsolet
Menschenrechte
Tiroler Hotelier: Stop, es reicht! Die Behörden kennen keine Grenzen mehr! WellTVInternational
Von der Gemeinde Fiss seit Jahren hingehalten! Wo ist das uns zustehende Geld verblieben?
Finanzen
Schuldschein
Banken
Das internationale Bankenkartell
97 % des Geldes sind aus Luft geschöpft
TTIP/CETA
TTIP – die vielen weitreichenden Verflechtungen in der Politik und Wirtschaft
Die T T I P – VERSCHWÖRUNG
ARD – Die Story im Ersten: Konzerne klagen – Wir zahlen – private Schiedsgerichte
TTIP – Maulkorb für Abgeordnete – Privatisierung ehemals staatlicher Einrichtingen
Politik
Auch die Schweiz ist eine Firma
Beweis Deutschland ist eine Firma!
Homepage Die Firma Republik Österreich!
Vereine
Vereine regieren die Welt – Arne Freiherr von Hinkelbein
Hintergrundwissen zum „geltenden“ Rechtssystem und wie wir es zum Verschwinden bringen… und mit etwas Besserem ersetzen….
Staaten
Österreich
Der STAAT die Republik Österreich besteht nur aus 183 Abgeordneten.
Die Firma Republik Österreich
Deutschland
Heike Maria Werding: Bürgerrechte holt man sich, die bekommt man nicht geschenkt
Reaktivierung der Gemeinden und Städte
BND Aktikel – Bundesjustizministerium gibt zu: alle Gerichte sind seit 2007 aufgelöst…
Himalaja-Königreich Bhutan – Bruttoglücksprodukt als Gesellschaftsform der Zukunft
Justitz
Justizverbrechen
FreemanFaceToFace | Joe Kreissl und die ‘RechtsbankrottOffenbarung des Christian‘
Wie UNRECHT zuRECHTgebogen wird
Gesetze
Was bedeutet common law? Das gemeinsame Recht?
„Die Wurzel des Übels: Ausbeutung und Rechtsbruch”
Der UCC – Uniform Commercial Code (Einheitliches Handelsgesetz) … erklärt von Jordan Maxwell
Behörden
Vermeintliche Behörden
Motu Proprio vom Papst 11.07.2013!
Aufklärung für Richter und bedienstete
Polizei
RECHTSGRUNDLAGEN BEI FAHRZEUGKONTROLLEN UND IM ALLTAG
Orden
Dr. Norbert Baron van Handel: Vernichtung Europas durch die Hochfinanz … (St. Georgs Orden)
Petitionen
Petition – Bekanntgabe des RECHTSBANKROTTES Des RECHTSSTAATES ÖSTERREICH
Meinungsfreiheit
UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
Aufwach-Videos
Öffentl. Infosstellen
Menschheit
Fulford
Fulford – Blogbeiträge
Fulford-Postings
Tagesenergie
Freeman
ACHTUNG GENIAL!!! Joe Kreissl – „Der Monarch in der totalen Anarchie“ – Wege in die Freiheit K.
Joe Kreissl Workshop Sprache im Einklang 1 – 3
FreemanCouch | Joe Kreissl | ‚Von der Demokratie zur Mokratie‘ – die SprachEntwirrung
Die EU – Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die Bevölkerung
Freiheit
FreemanCouch | ‚Raubüberfall im Namen des Gesetzes‘
Mensch
Wie der Mensch seine Würde wiedererlangt! 1/2 und 2/2
Das größte Drama der Menschheit!
Weltpass – THE WORLD PASSPORT
Verhalten vor Gericht bzw. Sklave ohne Ketten
Die „Person“ – Spielfigur im Rechtsbankrott vs. Mensch & Wahrheit | Mensch TV
Was bedeutet eigentlich der Begriff Esoterik?
Person
Person tötet Mensch!
Menschen und Personen – Teil 1, 2 und 3
Der Strohman(n)
No Name, no Game oder kein Name, kein Spiel!
Die „Person“ – Spielfigur im Rechtsbankrott vs. Mensch & Wahrheit | Mensch TV
Natur
Pflanzen entwickeln ihren eigenen Sonnenschutz, um sich vor gefährlicher UV-Strahlung zu schützen
Pluto – neuer Planet in Sonnensystem entdeckt? (Videos)
Gesundheit
Gesundheit und Frieden durch Ho´oponopono?
Medizin
Der Impfreport
Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)
Impffolgen
Streit um Masernvirus – Impfgegner Dr. Lanka muss Prämie nicht zahlen!
Menschheitstraum
Freie Energie
Keshe – Salocher
Technik
Finanzsystem
Landwirtschaft
Eine andere Welt ist pflanzbar – Another world is plantable
Gesundheit
Gesundheit und Frieden durch Ho´oponopono?
Natur-Medizin
Instinkt-basierte Medizin – Dr. Leonard Coldwell
Politiksystem
Schulsystem
Alternative Gemeinschaften
Damanhur
Findhorn
Terrania – Bündnis freier Menschen
Keltisch Druidische Gemeinschaft
Autarkie
Verein Autark Werden
Impressum

Betrug, BRD, Gefährliche Produkte, gefährliche Stoffe, Globalisierung, Kriegstreiber, Machtspiel, Natur, Paradies, Politik, Politikmarionetten, Raub, Terror, Umwelt, Unter dem Deckmantel der Demokratie, Verbrechen gegen Menschen

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten

https://transformier.wordpress.com/2018/03/01/kleingaertner-als-schwerkriminelle-25-000-euro-strafe-fuer-den-anbau-alter-obst-und-gemuesesorten/
1. März 2018 Blogadministrator 2 Kommentare

Dieser Beitrag zeigt, wie kriminell, psychopathisch und verblödet Politiker von heute sind. Die einen haben Null Ahnung, bilden sich jedoch weiß Gott was ein, die anderen gehören der kriminellen, menschenverachtenden Rasse an.

Dieser Beitrag kommt zwar aus BRD, kann aber in einem großen Teil unseres Planeten gefunden werden. Es ist maximaler Verrat an der Schöpfung!

Es gibt noch altes Saatgut, also Saatgut von Jahrhunderte alten Obst- und Gemüsesorten. Es ist widerstandsfähig und lässt sich wunderbar reproduzieren – man darf es aber nicht. Es gibt in der BRD ein Saatgutverkehrsgesetz, welches den Handel, den Tausch und die Weitergabe von altem Saatgut verbietet. Die Menschen sollen lieber genmanipuliertes Saatgut von verbrecherischen Großkonzernen nutzen.

von Günther Strauß

Jahrtausendelang war es ganz selbstverständlich, Obst und Gemüse anzubauen, dabei auch neue Pflanzensorten zu züchten und das Saatgut an Familienmitglieder, Freunde und Bekannte weiterzugeben oder zu verkaufen. Oft waren jahrhundertelange Prozesse vonnöten, um Landsorten zu züchten, die perfekt an die lokalen Umweltbedingungen angepasst waren. Es entstanden im Laufe der Zeit immer mehr Sorten, die alle gewisse Eigenarten aufwiesen.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war die Pflanzenzucht ein Teilgebiet des Pflanzenbaus. Zahllose Generationen von Bauern und Gärtnern arbeiteten hart an der landwirtschaftlichen Vielfalt. Doch dann entwickelte sich im Laufe der 1950er Jahre die sogenannte „Grüne Revolution“ und es wurden die ersten Hochertragssorten erzeugt. In den 1980er Jahren begann die „Grüne Gentechnik“ Fuß zu fassen. Dabei wird mit Labormethoden in das Erbgut von Pflanzen eingegriffen. Seit 1996 werden gentechnisch veränderte Pflanzen kommerziell angebaut. Inzwischen sind schon rund 12 Prozent des weltweit nutzbaren Ackerlandes damit bepflanzt – betroffen sind vor allem arme Länder, da dort versucht wird, mit wenig finanziellem Aufwand hohe Erträge zu generieren.

Der Protest gegen die Genmanipulierung von Nutzpflanzen ist nicht unbegründet. Die Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Umwelt sind schlicht unkontrollierbar. Gentechnik ist geradezu eine tickende Zeitbombe. Wenn der Mensch derartig in die Natur eingreift, sind die Folgen selten positiv. Doch da heute die Gesundheit von Menschen und Tieren für Großkonzerne keine Rolle spielt und lediglich die Profitmaximierung im Fokus steht, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr genmanipulierte Lebensmittel in den Regalen unserer Supermärkte landen.

Während es im Jahre 1985 weltweit ganze 7.000 Saatgut-Unternehmen gegeben hat, deren Anteil am Weltmarkt jeweils weniger als 1 Prozent betrug, waren es im Jahr 2009 nur noch 10 Konzerne, die gemeinsam mehr als 74 Prozent des Weltmarktes kontrollierten. Diese bringen auch immer mehr genverändertes Saatgut in Umlauf. In der Europäischen Union stammen mittlerweile 95 Prozent des Gemüse-Saatgutes von nur 5 Konzernen!

Ein aus dem Jahre 1930 stammendes Gesetz, das Saatgutverkehrsgesetz, wurde ursprünglich konzipiert, um den Verbraucher zu schützen. Niemand sollte gesundheitsgefährdendes Obst und Gemüse auf dem Teller haben. Aus diesem Grund darf laut Gesetz lediglich zugelassenes Saatgut vertrieben oder auch verschenkt werden. Man sollte meinen, dass dieses Gesetz sinnvoll ist. War es auch, bis es ad absurdum geführt wurde. Beispiel gefällig?

Das Bundessortenamt hat ganze 42 Kriterien ausgewählt, welche dabei helfen sollen, Kartoffeln zu klassifizieren. Dabei geht es um Form, Farbe, Schale, Oberflächenbeschaffenheit oder Konsistenz, der Geschmack ist nebensächlich und interessiert dabei nicht. Alle Kriterien bekommen bei der Klassifikation einer neuen Sorte einen Wert zwischen 1 und 9 zugeteilt. Je höher, desto besser. Am Ende werden die Werte aller Kriterien addiert und die Kartoffel mit dem höchsten Wert hat laut Bundessortenamt auch die beste Qualität. Eine genmanipulierte Kartoffel, die nach nichts schmeckt, kann demnach sehr gut abschneiden, weil sie wunderbar rund, mit einer hübschen Schale versehen und schön gelb ist.

Haben Sie schon einmal im heimischen Garten Tomaten angepflanzt? Dann werden sie den Unterscheid zu jenen Tomaten, die in den Supermärkten verkauft werden, geschmeckt haben. Die meisten kommerziell gezüchteten Tomaten haben in ihrem Leben kaum Sonnenlicht gesehen und schmecken oftmals nur nach Wasser. Hauptsache sie sind klassifiziert und gesetzlich zugelassen. Wenn Sie jedoch alte Sorten anbauen, schützen und das Saatgut weitergeben, dann sind Sie in der BRD kriminell. Hätten wir keine derartig kriminellen Landwirte und Hobbygärtner, wären aber viele dieser alten Sorten schon längst ausgestorben.

Wer gegen das Saatgutverkehrsgesetz verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit Geldbußen bis zu 25.000 Euro bestraft wird. Wenn Sie also eine alte Sorte an Saatgut weitergeben, machen Sie sich strafbar. Obwohl alte Sorten oftmals deutlich mehr Nährstoffe enthalten als marktübliches Obst und Gemüse, ist der Vertrieb in Deutschland illegal. Vielleicht auch gerade deshalb. Denn wer keine Vitamine zu sich nimmt, ist der perfekte Kandidat für die Pharmaindustrie. Und bei Namen wie Bayer oder Monsanto, die das Saatgutgeschäft dominieren, muss man nur 1 und 1 zusammenzählen, um zu erkennen, wobei es bei der ganzen Sache wirklich geht.

Quelle http://www.anonymousnews.ru
Teilen mit:

Press This
Twitter
Facebook10
Google

Ähnliche Beiträge

EU-Kommission will privates Saatgut unter Strafe stellenIn „österreichische Bürger“

BRD – Interessanter Zusammenhang mit Trumps Dekret vom 21.12.2017In „BRD“

Monsanto unter falscher Flagge – auf den Spuren von Monsanto in Europa.In „Betrug“
also Saatgut von Jahrhunderte alten Obst- und Gemüsesortenden Tausch und die Weitergabe von altem Saatgut verbietetEs gibt in der BRD ein SaatgutverkehrsgesetzEs gibt noch altes SaatgutEs ist maximaler Verrat an der Schöpfung!HandelKleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten
Beitragsnavigation
Vorheriger BeitragDie CIA und das Heroin: Weltpolitik durch Drogenhandel und 9/11 (Video)Nächster BeitragA. FURSOW – DIE FINALEN 30 JAHRE DES KAPITALISMUS
2 Kommentare zu „Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten“

Runenkrieger11
2. März 2018 um 0:59

Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Gefällt mir
Antwort
feld89
1. März 2018 um 22:11

Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

Gefällt mir
Antwort

Kommentar verfassen

Suche nach:
Erdbebenmonitor weltweit
Erdbeben in Echtzeit weltweit
Erdbebenmonitor weltweit
„Thrive“ auf DEUTSCH / DIE WAHRHEIT hinter der Lügen-Matrix

Aktuelle Beiträge

A. FURSOW – DIE FINALEN 30 JAHRE DES KAPITALISMUS 2. März 2018
Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten 1. März 2018
Die CIA und das Heroin: Weltpolitik durch Drogenhandel und 9/11 (Video) 1. März 2018
Stopp Smart Meter – in Frankreich gibt es schon 524 registrierte Gemeinden, die sich gegen Smart Meter wehren! 1. März 2018
Gezielte Mechanismen um uns ans Handy zu fesseln – und wie man das vermeiden kann! 1. März 2018
Ex-Botschafter: Plan für Aufteilung Syriens bei Geheimtreffen in USA vorgestellt 1. März 2018
Schweizer ExpressZeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf 1. März 2018
Putin bei Treffen mit Kurz: „Soll man das unendlich dulden? – Nein“ 1. März 2018
„Merkel ist irre“ 1. März 2018
Wake Up! # 4 Petra Helga Weber Prophezeiungen 2018 28. Februar 2018

Top Beiträge & Seiten

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten
Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten
Stopp Smart Meter – in Frankreich gibt es schon 524 registrierte Gemeinden, die sich gegen Smart Meter wehren!
Stopp Smart Meter – in Frankreich gibt es schon 524 registrierte Gemeinden, die sich gegen Smart Meter wehren!
Putin bei Treffen mit Kurz: „Soll man das unendlich dulden? – Nein“
Putin bei Treffen mit Kurz: „Soll man das unendlich dulden? – Nein“
ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus: Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 2017
ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus: Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 2017
Schweizer ExpressZeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf
Schweizer ExpressZeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf
Gezielte Mechanismen um uns ans Handy zu fesseln – und wie man das vermeiden kann!
Gezielte Mechanismen um uns ans Handy zu fesseln – und wie man das vermeiden kann!
„Merkel ist irre“
„Merkel ist irre“

Blog per E-Mail folgen

Klicke hier, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 138 Followern an
Kopp-Verlag
Informationen, die Ihnen die Augen öffnen
Bewusst.tv
Bewusst tv für die wirkliche Wahrheit
Transinformation
Information zum Wandel
Erstkontaktblog
Disclosure now
Echte Information führt zu Frieden und Kooperation!

Der heilige Stuhl
Der „Heilige Stuhl“, das Canonische Recht und die Macht der Kirche in dieser Welt
Die Eltern der Sklaverei – Vater Staat und Mutter Kirche!
Der Teufel als „Gutmensch“
Wer regiert „die Welt“ – DIE WAHREN STRIPPENZIEHER
Wie die Kirche durch Macht manipuliert
Motu Proprio vom Papst 11.07.2013!
Was haben ‘The City’, der Vatikan und die BIZ gemeinsam?
Trinity of BABYLON: VATICAN-LONDON-WASHINGTON DC
Three Corporations run the world: City of London, Washington DC and Vatican City
Eliten/Illuminati
Jesuiten/Rothschild Gnadenstoss für die Welt II.
Die schockierende Wahrheit über den Zionisten- Terrorstaat Israel nur die Wahrheit
Russell Brand nennt die Queen mit ihrem richtigen Namen und die Medien spielen Verrückt!
Amazon gibt zu – Rothschilds sind Mörder
Eliten, Rothschild, Psychopathen und Angela Merkel (Video)
Wie Rockefellers Erdölindustrie die Medizin, die Finanzen und die Landwirtschaft eroberte
Geheimgesellschaften
Jesuiten, Freimaurer und Illuminaten: Eine (un)heilige Allianz zur Etablierung der Neuen Weltordnung (Video)
Werner Altnickel: 36 geheime Ur-Logen regieren die Welt. Machtergreifung hinter den Kulissen
Die THULE-GESELLSCHAFT
Protokolle der Weisen von Zion: Es wurde alles vorhergesagt und steht in den Protokollen
Kriegstreiber
Wettermanipulation
Die Erde als Kriegswaffe: Geoengineering, Wettermanipulation und künstliche Erdbeben (Videos)

Kalender
März 2018M D M D F S S
« Feb

1
2
3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Archiv
Archiv
Blogstatistik

598,433 Treffer

Letzte Kommentare
Abschiedsbrief einer… zu Abschiedsbrief einer Ex-Grünen…

Runenkrieger11 zu Kleingärtner als Schwerkrimine…
feld89 zu Kleingärtner als Schwerkrimine…

pressefreiheit24 zu Putin bei Treffen mit Kurz: „S…

Runenkrieger11 zu Putin bei Treffen mit Kurz: „S…

Runenkrieger11 zu Gezielte Mechanismen um uns an…

Runenkrieger11 zu Stopp Smart Meter – in F…

Runenkrieger11 zu „Wohl die letzte Sicherh…

pressefreiheit24 zu Niederländische Polizei schläg…

Runenkrieger11 zu Niederländische Polizei schläg…
Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

In/a
L0
LD821
I19,8K
Rank386K
Age2016|05|22
l10
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte76222n/a

Kopp Report


Kopp Report
+++ Erschütternd, wie Sozialdemokraten reagieren: Es ist eine Schande, wenn Politiker Tafel-Helfer zu Ausländerfeinden machen +++
+++ Gesetz soll Flüchtlinge in Altenpflege bringen: In die Ausbildung starten ohne Schulabschluss +++

+++ Heiko Schrang wurde auf Facebook gesperrt – alle GEZ-Artikel gelöscht +++

+++ Köln: GEZ-Verweigerer verhaftet – Er durfte sich nicht von seiner schwangeren Frau verabschieden +++

+++ Bund der Deutschen Katholischen Jugend fordert Katholikentag ohne AfD +++

+++ Erika Steinbach gibt Spitze der Vertriebenen-Stiftung ab +++

+++ Diesel-Fahrverbot: Deutsche Umwelthilfe ist ein Fall für Transparency International +++

+++ Diesel-Fahrverbot: Wir vernichten Schritt für Schritt die Grundlagen unseres Wohlstands +++

+++ Mit Gülle-Lastern gegen Fallschirmjäger: Gemeinde kündigt »zivilen Widerstand« an +++

+++ Ermittlungen gegen AfD-Politikerin eingestellt +++

+++ Klartext von Claus Strunz: Merkel ist zur doppelten Mutti geworden +++

+++ Stell Dir vor, das Volk erhebt sich aber die Medien schweigen es tot! +++

+++ Wes Brot ich ess, des Lied ich sing – zum Wahrheitsgehalt der ISD-Studie +++

+++ Mit Merkel den Untergang Deutschlands herbeiführen? +++

+++ Kandel erwartet am 3. März erneut Großdemo +++

+++ Schauergeschichten aus Berlin … – Frauen bei der Identitären Bewegung: Rechte Schwestern ganz vorn +++

+++ Versorgungsstopp für Asylbewerber – Tafel-Streit: CSU-Abgeordneter kritisiert »Nazi-Keule« +++

+++ Nein, Franz Josef Strauß würde heute nicht AfD wählen – die CSU wäre die AfD +++

+++ Zweifel an Verfassungstreue von Linkspartei und AfD +++

+++ Sexismus-Vorwürfe gegen Alt-Bundespräsidenten Joachim Gauck +++

+++ Neue Abgasnormen und Grenzwerte: Spätestens mit Euro 7 haben Dieselmotoren ausgedient +++

+++ FDP, AfD, Grüne, Linke – Deutschland sucht die neue Volkspartei +++

+++ Bundeswehr braucht Beratungsunternehmen für Beschaffung +++

+++ Bericht des Verteidigungsministeriums: Autopilot leitete tödlichen Sturzflug des »Tiger«-Hubschrauber in Mali ein +++

+++ Kriminelle AfD-Gegner setzen Wirt erfolgreich unter Druck +++

+++ Verlogene Betroffenheit der Politik: Die Rassismus-Keule schwingt vorbei am eigentlichen Problem +++

+++ Justizopfer Mollath will Staatsregierung verklagen: Er fordert mehr Geld +++

+++ Warum die Parlamentswahl in Italien nichts ändern wird +++

+++ Italien vor der Wahl: Ein Dorf macht dicht +++

+++ Ungarn: Orbán will Kampagne gegen Soros stoppen +++

+++ SPON schimpft – Rundfunk in Europa: Generalangriff auf die Öffentlich-Rechtlichen +++

+++ ORF-Fakenews-Skandal: Bald auch bei ARD und ZDF? +++

+++ Syrien: Von USA kontrollierte Bezirke verwandelten sich in »schwarze Löcher« +++

+++ Gericht entscheidet zugunsten von Donald Trumps Grenzmauer +++

+++ »Jetzt oder nie, Italiener zuerst« – Migration als Hauptwahlkampthema in Italien +++

+++ »Zeit für Ausgleich vorbei«: Parlament in Südafrika treibt Enteignung von Farmern voran +++

+++ Forscher warnen: Schwerer Magnetsturm erfasst die Erde +++

+++ Rekordreserven: Russland deckt sich massiv mit Gold ein – aber warum? +++

+++ Erste staatliche Kryptowährung: Venezuelas neues Geld aus dem Nichts +++

+++ Vergewaltigung in Bochum verheimlicht: Nun gesteht Polizei Fehler ein +++

+++ Nach einer »Beziehungstat« in der Nacht zum Mittwoch in Laupheim ermitteln die Behörden wegen eines versuchten Tötungsdeliktes +++

+++ Zuzugssperre: Flüchtlinge sollen nicht mehr nach Pirmasens ziehen dürfen +++
Boykott von Kontrollverlust

+++ Märchen aus FOCUS-Land: »Mittelstand hofft auf Flüchtlinge« +++

+++ Gewerkschafterin nach Kandt-Ablösung: Berliner Polizei will »eine Führung ohne Rumgejammer« +++

+++ Berlin: Britische Schülerin vergewaltigt – die Polizei schweigt +++

+++ Eisige Kälte in Deutschland: »Man kann auch tagsüber erfrieren« +++

+++ So was aber auch: Alterstests bei jungen Flüchtlingen sind ungenau +++

+++ Tatverdächtiger verurteilter Sexualstraftäter nimmt an NRW-Programm teil: Polizei hält Vergewaltigung in Bochum geheim +++

+++ Feuerwehren rüsten sich mit Sichtschutz aus – Sensationsgier der Gaffer: »Es wird immer schlimmer« +++

+++ Beherzt, stolz und selbstbewusst: Männer aus der Türkei und von anderswo +++

+++ Jugend-Trainer krankenhausreif getreten – Nach Gewalt: Kreisklasse-Vereine boykottieren Türken-Club +++

+++ »Deutschland trifft Realität«: Professor zu Rassismus-Vorwürfen gegen Wohltätigkeit +++

+++ Mehr als 2200 Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2017 +++

+++ Tod im Parkhaus: »Wegen dir ist meine Hose dreckig. Ich bring dich um« +++

+++ Betongold statt Mietwohnungen – Berlin übt vermehrt Vorkaufsrecht aus, um Wohnungsnot zu lindern +++

+++ Obwohl sie es sich leisten könnten: Immer mehr Frankfurter Banker fahren schwarz +++

+++ Berichte über Misshandlungen an Kölner Moschee +++

+++ Schweinekopf vor Helmstedter Moschee abgelegt – 20 Polizisten durchsuchen Wohnung von Tätern +++

+++ Berlin: Kann sich die Polizei noch auf die Staatsanwaltschaft verlassen? +++

ArchivKontaktImpressumKopp Verlag

Linktipp an Kopp Report senden

In/a
L0
LD1,51K
I1,81K
Rank28,5K
Age2017|09|15
l0
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte717n/a

Tafel-Chef kontert Merkel: Wir lassen uns nicht von der Kanzlerin rügen!


Die Unbestechlichen

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Natur & Spiritualität
Islamismus & Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Mediathek
Autoren
Shop
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

News-Ticker

Die HSH und der Hedgefonds Cerberus

Quelle: KrisenfreiVeröffentlicht am 02.03.2018
Schwesig: Mindestrente für alle soll kommen – #GroKo auf Rentnerfang

Quelle: Opposition 24Veröffentlicht am 02.03.2018
#Einzelfall: Behörden-Schlamperei – „Ehrenmörder“ hätte gar nicht einreisen dürfen

Quelle: UnzensuriertVeröffentlicht am 02.03.2018
Aufruf zur Großdemo in Kandel am 3.3.2018

Quelle: SchlüsselkindblogVeröffentlicht am 02.03.2018
Kot eines Kritikers – Tagesspiegel wegen Petra Paulsen außer Rand und Band

Quelle: Opposition 24Veröffentlicht am 02.03.2018

>>>> alle Schlagzeilen lesen
webet4you – the easy way to earn money

Merkel trägt Geldkoffer in die Welt, hat aber für die Tafel nur mahnende Worte übrig. (Logo: Tafeln Deutschland)

Wolfgang van de Rydt
Jetzt teilen!
Politik
Tafel-Chef kontert Merkel: Wir lassen uns nicht von der Kanzlerin rügen!

https://dieunbestechlichen.com/2018/03/tafel-chef-kontert-merkel-wir-lassen-uns-nicht-von-der-kanzlerin-ruegen/

Auch Marler Tafel entscheidet sich für Aufnahemstopp bei Ausländern!

Osnabrück. Der Vorsitzende der Tafeln in Deutschland, Jochen Brühl, verwahrt sich strikt gegen die Kritik von Kanzlerin Angela Merkel und fordert sie auf, sich vor die Tafeln, ihre Arbeit und die ehrenamtlichen Helfer zu stellen. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag) sagte Brühl: „Wir lassen uns nicht von der Kanzlerin rügen, denn die aktuelle Entwicklung ist eine Konsequenz ihrer Politik.“

Brühl monierte, dass Kritiker sich kein Bild von der Arbeit und den Umständen vor Ort gemacht hätten, nachdem die Essener Tafel entschieden hatte, vorerst nur noch Deutsche neu in die Liste bedürftiger Menschen aufzunehmen. Er forderte von der Politik: „Kümmert euch um die, die abgehängt sind. Geht nicht als Parteien an den Rand, sondern holt die Leute wieder in die Mitte. Hört auf zu skandalisieren.“ Politiker müssten sich fragen, welchen Anteil sie an den wachsenden Problemen hätten, sagte Brühl und kritisierte, es gebe einen „unfassbaren Niedriglohnsektor“, eine unzureichende Grundsicherung und unausgegorene Zuwanderungspolitik. Er forderte: „Die politischen Rahmenbedingungen müssen verbessert werden, das ist nicht die Aufgabe der Tafel. Das ist Aufgabe des Staates.“

Gleichzeitig sieht Brühl die Arbeit der Tafeln in Gefahr. Er warnte davor, die aktuelle Diskussion über die Einrichtung in Essen auf dem Rücken der Ehrenamtlichen auszutragen. Er wandte sich zugleich gegen Überlegungen, das Rentenalter weiter anzuheben. „Hat sich jemand mal Gedanken gemacht, was das für das Ehrenamt bedeutet? Wenn Menschen nicht mehr mit 65 ehrenamtlich tätig sein können, sondern bis 70 arbeiten?“, fragte Brühl. Er appellierte stattdessen an die Politik: „Kümmert euch um die, die sich ehrenamtlich engagieren.“

Er verlangte zudem mehr Engagement der Bürger. Jeder Einzelne sei gefordert, sich für etwas einzusetzen und nicht immer gegen etwas zu sein. „Aus dem betroffenen Bürger sollte ein handelnder, beteiligter Bürger werden. Nur so kann sich etwas ändern.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

IHK Berlin: Diesel-Fahrverbot würde Unternehmen 240 Millionen Euro kosten

Kot eines Kritikers – Tagesspiegel wegen Petra Paulsen außer Rand und Band

Der Konflikt Israel – Iran: Brennt die nächste Lunte am Nahost-Pulverfass?

Hofreiter im JF-Interview: Die Nation als Irrtum?

Kanzlerin Merkel gegen Schutz für Rentner und alleinstehende Mütter

Nach Drohungen der EU gegen Polen und Ungarn: AfD sagt das Wort „Erpressung“ ist berechtigt (Video)

#Eroiy – Erotikbranche setzt auf Blockchain und eigene Kryptowährung

Unfassbar: Vorbestrafter Kinderschänder begeht unter Führungsaufsicht erneuten Missbrauch

GEZ-Knast: Hilferuf einer schwangeren Frau (Video)

Fachkräftemangel?: Merkels neue Bildungsministerin ist Hotelfachfrau
FakeNews? Russische Hackergruppe APT28 soll ins deutsche Regierungsnetz eingedrungen sein

TOP ARTIKEL

Diese Politiker haben im EU-Parlament dem Asyl-Irrsinn…
Das geheime Experiment an den Deutschen (Video)
GEZ-Knast: Hilferuf einer schwangeren Frau (Video)
Frauenmarsch: Britischer Journalist enthüllt das hässliche
Kot eines Kritikers – Tagesspiegel wegen Petra Paulsen…
Berlin, Kandel, Cottbus: Proteste gegen Merkel werden immer…
Der Unheilige Vater: Teufel in Pontifexgestalt?
Kriegsverbrechen made by USA – Über 20 Mio. Menschen…
STERN-Kolumnist: „AfD-Politiker sind…
Brutal trifft Blöd – Das Ende der Zivilisation…?

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse

UNSER RSS-FEED

Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Insiderberichte
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften

© 2017 – 2018 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Widerrufsrecht | Kontakt | Partnerbereich

In/a
L0
LD5,26K
I2,55K
Rank55,4K
Age2017|07|09
l190
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte2374n/a