Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion

Die Heimkehr
Festung Kufstein bei Nacht

Über diese Seite
Kontaktformular
“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”
“Since 05.45 h fire has now …“

Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion

http://die-heimkehr.info/geschichte/die-luege-vom-ueberfall-auf-die-friedliebende-sowjetunion/
Veröffentlicht von: Kurzeram: Dezember 13, 2017in: Geschichte, RevisionismusKeine Kommentare
Drucken per e-Mail teilen

Die Folgen der tiefenpsychologischen Schuldprogrammierung unseres Volkes haben geradezu unvorstellbare Ausmaße angenommen. Eine der größten Lügen, welche für diese Schuldprogrammierung stehen, ist die, vom „feigen Überfall der hochgerüsteten Wehrmacht auf die friedliebende Sowjetunion“.

Indem hier auch immer wieder die geschichtlichen Themen angesprochen werden, geht es keinesfalls darum, im „Gestern“ hängen zu bleiben, sondern um eine geistige Entgiftung, die Lösung sämtlicher Schuldkomplexe, um sich, nachdem dies vollzogen ist, dann dem Leben und der wirklichen Ent-wicklung zuwenden zu können.

Der Kurze

Da im Sommer 1941 die “Rote Armee” (Rothschilds Armee) bis an die Zähne bewaffnet bereitstand, um Europa bis an den Atlantik zu überrollen, führte die Wehrmacht einen Präventivschlag. Ein hervorragendes Werk dazu ist “Stalins verhinderter Erstschlag” von Viktor Suworow.

Die sehr großen Anfangserfolge bei diesem Angriff waren vor allem dem Umstand geschuldet, daß die “Rote Armee” zum Angriff und nicht zur Verteidigung aufgestellt war. Die Legende von der hochgerüsteten Wehrmacht, welche die friedliebende Sowjetunion überfiel, wird in Suworows Buch komplett zerlegt.

Die Landser nannten übrigens die deutsche 3,7cm Pak Panzeranklopfgerät, da diese dem stark gepanzerten russischen T34 nichts anhaben konnte. Andererseits hatte der weder einen Entfernungsmesser noch eine Zieloptik und die Deutschen waren damals noch Weltmeister im Improvisieren und lernten schnell, daß sich eine 8,8 cm Flak hervorragend zur Panzerbekämpfung eignete. Die tatsächlichen Zahlenverhältnisse der sowjetischen gegenüber dem Stand der deutschen Rüstung sprechen eine klare Sprache. Allein die Zahl der Panzer und deren Spezifikationen (Panzerung, Kanone…) ist ein Beleg dafür, wer hier wen überrollen wollte. So gab es auf russischer Seite sogenannte Radpanzer, welche ausschließlich auf den Straßen Mittel- und Westeuropas zu gebrauchen waren. Deutsche Panzer wie Tiger und Panther, welche den russischen dann nicht nur ebenbürtig, sondern überlegen waren, kamen erst Ende 1942, Anfang 1943 langsam zum Einsatz.

Die extrem hohe Zahl an menschlichen Verlusten auf russischer Seite während des gesamten Krieges hatte nichts zu tun mit einer, der deutsche Seite angedichteten, barbarischen Kriegsführung, sondern mit der Nichtachtung von Menschenleben auf bolschewistischer Seite. So war selbst die für Deutschland verlorene Schlacht von Stalingrad, unter dem Aspekt der menschlichen und materiellen Verluste, welche die russische Seite für ihren Sieg erbringen mußte, für diese ein Fiasko. Und noch auf den Seelower Höhen war Marschall Schukows “bewährte” Taktik, immer weitere Massen nach vorne zu jagen. Dahinter lagen die Kommissare am MG und schossen auf jeden, der sich nicht so verheizen lassen wollte.

Die Kampfkraft der Wehrmacht aber vor allem auch der Waffen-SS waren unerreicht. So galt bei den Amerikanern noch in den letzten Kriegswochen: angegriffen wurde nur bei mindestens fünffacher Überlegenheit und Luftunterstützung.

Historische Klarstellung

„Es kommt der Tag, an dem werden all die Lügen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen“

Der Kurze

***

Eine Stimme aus Russland: „Es ist Zeit, die Wahrheit über jenen Krieg zu sagen …“

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

Unterstützen Sie Die Heimkehr.info!
Die Heimkehr über ePost abonnieren

E-Mail-Adresse:

Bitte überprüfen Sie im Anschluß Ihr Postfach (falls Sie keine ePost erhalten haben, schauen Sie sicherheitshalber in Ihren „Spam“-Ordner). Bestätigen Sie Ihr Abonnement und bleiben Sie über alle neuen Beiträge auf dem Laufenden!

+ + + N E U + + + Medizinskandale! + + + NEU + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale„ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äusserst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>> mehr Informationen <<>> hier weiter …

Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das Gesamtwerk umfaßt ohne Index 3.616 Seiten. Das im Grabert-Verlag erschienene Werk will aufzeigen, wie die Geschichte zu Lasten Deutschlands an einigen entscheidenden Stellen umgeschrieben oder bewußt falsch interpretiert wurde. Das Werk besteht aus 926 voneinander unabhängigen Aufsätzen bzw. Richtigstellungen und eignet sich somit zu tiefergehender Recherche und zum Argumentieren.
Herausgeber und Autoren

Der Große Wendig wird von Rolf Kosiek und Olaf Rose herausgegeben. Das Werk basiert auf der historischen Forschungsarbeit von Heinrich Wendig (deshalb auch der Name Der Große Wendig) und entstand unter der Mitwirkung von Fred Duswald, Götz Eberbach, Hans Flink, Edgar Forster, Philippe Gautier, Friedrich Georg, Wolfgang Hackert, Michael Klotz, Dankwart Kluge, Hans Meiser, Andreas Naumann, Claus Nordbruch, Friedrich Karl Pohl, Walter Post, Karl Richter, Detlev Rose, Günter Stübiger und Michael Winkler …

Quelle HIER

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++

Sauberes Trinkwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

„Saupere aude!“ – Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen und lese dieses Buch als wissenschaftlichen Quellentext ohne zeitgeistige Kommentare!

Poweraffirmationen
Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!
Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Kurze
Teilen mit:

Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Gefällt mir:
Lade …
Ähnliche Beiträge

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!29. November 2017In „Ahnengedenken“

Alle lieben Deutschland – nur die Deutschen nicht16. November 2017In „Berichte aus Absurdistan“

UNTER ZWEI FAHNEN14. November 2017In „Revisionismus“
Share 0
Tweet 0
Share 0
Share

Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion
Vorherige
Vom Sinn einer gemeinwohlorientierten Wirtschaft und der Wiederherstellung der natürlichen Ordnung
Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion
Nächste
Aus der Geschichte lernen …

Über den Autor
Kurzer

Artikel zu vergleichbaren Themen

Aus der Geschichte lernen …
Aus der Geschichte lernen …
Dezember 13, 2017
Reisen Rasten Bauen Frachten auf der Reichsautobahn
Reisen Rasten Bauen Frachten auf der Reichsautobahn
Dezember 10, 2017
Eindrücke aus Bretzenheim
Eindrücke aus Bretzenheim
Dezember 05, 2017

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Blog über ePost abonnieren

Schließe dich 230 anderen Abonnenten an

Ihre e-Post-Adresse

Neueste Beiträge

„… wie wollen wir die Realität ändern, wenn wir sie nicht benennen dürfen?“
Die Verhunzung unserer Sprache
Aus der Geschichte lernen …
Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion
Vom Sinn einer gemeinwohlorientierten Wirtschaft und der Wiederherstellung der natürlichen Ordnung
Henry Hafenmayer – BEFREIUNG VON DER BEFREIUNGSLÜGE
Reisen Rasten Bauen Frachten auf der Reichsautobahn
Gesundheitsimpulse für die Familie im Advent
Die notwendige Wandlung beginnt in jedem von uns selbst!
Eindrücke aus Bretzenheim
Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?
Unterstützung
Der „Fliegende Hamburger“ – Ein Ergebnis deutscher Ingenieurskunst und solider Arbeit
So grausam war Gaddafi
Rede von Richard Edmonds am Mahnmal „Feld des Jammers“ in Bretzenheim
Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg
Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!
Gehen wir heim …
Falkenstein – Heiliger Wald
Ein Thor zur Heimkehr
Letzter Aufruf: Bretzenheim!
ARIA
Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten …
Erinnerung: Gedenkveranstaltung für die Ermordeten der Rheinwiesenlager am 25. November 2017 in BRETZENHEIM bei Bad Kreuznach

Neueste Kommentare

Ohne Unterschrift gültig bei Die Verhunzung unserer Sprache
Manuel Wagner bei Die Verhunzung unserer Sprache
Schrecki bei Die Verhunzung unserer Sprache
Schrecki bei Die Verhunzung unserer Sprache
Bernwart bei Aus der Geschichte lernen …
Marco bei Die Verhunzung unserer Sprache
Till bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kleiner Eisbär bei Die Verhunzung unserer Sprache
Falke bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kleiner Eisbär bei Die Verhunzung unserer Sprache
Andre bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kurzer bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kurzer bei Die notwendige Wandlung beginnt in jedem von uns selbst!
Germanicus bei Die Verhunzung unserer Sprache
Der Wolf bei Die Verhunzung unserer Sprache
Der Wolf bei Aus der Geschichte lernen …
Irma bei Gesundheitsimpulse für die Familie im Advent
Marco bei Aus der Geschichte lernen …

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Empfehlungen

Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr

Das „Scheitern von Jamaika“ oder Nachrichten aus der Kinderwelt

Gehen wir heim …

Die Botschaft vom Untersberg

Vom Ende und vom Anfang

Accon und Beverina

Die Gebote der Isais

Aufbruch zum Artglauben

Das Fest SAM-HAIN

ARIA
————————————————————
Neuartiger Virus versetzt die Eliten in Angst und Schrecken!

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

Eine Stimme aus Russland: „Es ist Zeit, die Wahrheit über jenen Krieg zu sagen …“

Deutsches Leben unter Adolf Hitler

UNTER ZWEI FAHNEN

Beiträge als RSS-Feed

RSS Feed RSS – Beiträge
Meistgelesen
Die notwendige Wandlung beginnt in jedem von uns selbst!
Die notwendige Wandlung beginnt in jedem von uns selbst!
Dezember 07, 2017
Vom Ende und vom Anfang
Vom Ende und vom Anfang
Oktober 17, 2017
Das Ende der Welt …
Das Ende der Welt …
Oktober 30, 2017
Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr
Einige grundsätzliche Gedanken zur Heimkehr
November 10, 2017
Der Ruf einer nordischen Göttin – Jonna Jinton
Der Ruf einer nordischen Göttin – Jonna Jinton
November 12, 2017
Die Klarheit unserer deutschen Sprache
Die Klarheit unserer deutschen Sprache
Oktober 18, 2017
Der Tod, das Jenseits und die Wahrheit – Die Macht unserer Ahnen
Der Tod, das Jenseits und die Wahrheit – Die Macht unserer Ahnen
Oktober 27, 2017
Kommentare als RSS-Feed

RSS Feed RSS – Kommentare
Jüngste Kommentare

Ohne Unterschrift gültig bei Die Verhunzung unserer Sprache
Manuel Wagner bei Die Verhunzung unserer Sprache
Schrecki bei Die Verhunzung unserer Sprache
Schrecki bei Die Verhunzung unserer Sprache
Bernwart bei Aus der Geschichte lernen …
Marco bei Die Verhunzung unserer Sprache
Till bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kleiner Eisbär bei Die Verhunzung unserer Sprache
Falke bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kleiner Eisbär bei Die Verhunzung unserer Sprache
Andre bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kurzer bei Die Verhunzung unserer Sprache
Kurzer bei Die notwendige Wandlung beginnt in jedem von uns selbst!

Impressum

I285
L0
LD1,07K
I57
Rank298K
Agen/a
l0
+1n/a
whois
source
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte5483n/a

“Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb


EM, Finanzen & Wirtschaft
Systemkrise
Terror
“Flüchtlings“krise
Medien & Propaganda
Weltgeschehen
Technologie & Wissenschaft

N8Waechter.info

Über diese Seite
Themenschwerpunkte
Filmbeiträge
Englischsprachige Feeds
Die richtigen Fragen stellen …

NEU

“Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb
Anklageschrift geöffnet: Ex-Senator aus Massachusetts verhaftet
Bulgarien sitzt auf BitCoins im Wert von über € 3 Milliarden
Quantensprung in der Apokalypse
Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre
BitCoins “schürfen“ – auf der Mülldeponie
Es geht dem Ende entgegen: Virtueller Handel mit Kryptokatzen
Die Nebelwand des Illusionstheaters
Fehler in der Matrix

6:35:12 Uhr

“Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

http://n8waechter.info/2017/12/oumuamua-ausserirdisches-raumschiff-mit-kaputtem-antrieb/
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 14. Dezember 2017in: Technologie & Wissenschaft, Medien & Propaganda, Welt, USA, Übersetzungen, N8Waechter.info, Fake-News, Systemkrise, Weltgeschehen49 Kommentare
Drucken per e-Mail teilen

Haben Sie schon von “Oumuamua“ gehört? Dabei handelt es sich um einen interstellaren Felsbrocken, welcher ursprünglich von einem automatischen Abtastprogramm der Universität auf Hawaii entdeckt wurde und neuerdings für einige Aufregung unter der “wissenschaftlichen“ Gemeinde sorgt.

Viele internationale LeiDmedien haben sich mit dem Thema beschäftigt, so zum Beispiel der britische Independent:

Wissenschaftler hatten ursprünglich gedacht, dass das zigarrenförmige Objekt ein sehr seltsamer vorbeifliegender Asteroid sei. Jedoch haben eine Reihe Dinge Wissenschaftler, welche sich der Suche nach außerirdischem Leben befindliche, fragen lassen, ob es sich dabei möglicherweise in Wirklichkeit um ein “Artefakt“ einer außerirdischen Zivilisation handeln mag.

Dem Bericht nach sei “Oumuamua“ der erste Besucher in unserem Sonnensystem, welcher aus einem anderen Teil der Galaxie stamme. Das Objekt soll rund 400 Meter lang und etwa 80 Meter breit sein, bewege sich mit rund 200.000 Meilen die Stunde, also deutlich über 300.000 km/h, durchs All und habe die Erde bereits vor einiger Zeit passiert.

Die “Wissen“schaftler wundern sich nun über einige ihrer Beobachtungen. So sei die langgestreckte Form des Objekts “ungewöhnlich für Asteroiden“, dagegen sei diese Form für ein Langstreckenraumschiff sinnvoll, da die Angriffsfläche für “interstellares Gas und Staub bei seiner Reise durchs Universum“ so minimiert werde.

Von Seiten des SETI-Projektes “Breakthrough Listen“ und von Stephen Hawking höchstpersönlich war zu vernehmen, dass eine natürliche Herkunft zwar wahrscheinlicher sein, man sich aber dennoch mit der Frage beschäftige, ob es sich bei “Oumuamua“ um ein Artefakt handeln könnte. Seit den 1960er Jahren wird SETI nun betrieben und bisher blieben Erfolge aus, doch nun hofft man auf einen Treffer: Seit dem Abend des 12. Dezember läuft nun ein offizieller Lauschangriff auf das Objekt, mittels des Green Bank Radioteleskops in West Virginia.

Auch die DailyMail hat sich des Themas angenommen und dort wird fröhlich über einen ausgefallenen Antrieb des vermeintlichen Raumschiffs spekuliert. So wird ein Professor für Astronomie und Astrophysik von der Pennsylvania State University mit den Worten zitiert:

“Da sie tatsächlich (vermutlich) keine Höhenkontrolle mehr haben, würde man erwarten, dass sie letztlich zu taumeln anfangen würden … nur weil ihr Antrieb kaputt ist, heißt das nicht, dass auch ihre Radiotransmitter kaputt sein müssen.“

Astronomie-Professor Avi Loeb von der Universität Harvard rät jedoch in Sachen Kontaktaufnahme zur Vorsicht:

“Meine Empfehlung lautet, wie bei jedem Dialog, dass wir erst einmal zuhören und unser Bestes zum Verständnis dessen geben, was wir hören. Sobald wir dies herausgefunden haben, können wir entscheiden, wie wir antworten.“

“Ich glaube, dass eine sehr intelligente Zivilisation friedlich sein wird und wir könnten uns Millionen oder Milliarden Jahre ersparen, indem wir von ihr lernen. Doch besteht auch die Möglichkeit, dass eine derartige Zivilisation feindselige Absichten hat und wir könnten unsere Existenz riskieren. Also sollten wir bewusst vorsichtig bei einem zukünftigen Kontakt mit ihnen sein.“

Im laufenden Jahr 2017 haben die Meldungen bezüglich allerlei möglicher Bedrohungen und/oder Funde im “Weltall“ gehörig an Fahrt aufgenommen. Dies mag daran liegen, dass sich die technischen Möglichkeiten zur Beobachtung unseres Himmels zuletzt deutlich verbessert haben oder auch nicht. In jedem Fall ist die Vermehrung deutlich sichtbar und selbst LeiDmedien greifen immer öfter auf die Thematik zurück.

Dass nun von höchstoffizieller Seite – Stephen Hawking ist schließlich nicht irgendwer – ein großer Eimer Spekulatius aufgemacht und “Oumuamua“ zu einem möglichen außerirdischen Raumschiff deklariert wurde, lässt allerdings in Anbetracht der Gesamtgemengelage durchaus aufhorchen.

Erinnert sei in diesem Zusammenhang an die Fragen nach der “Alien-Agenda“, “Project Mockingbird“, “Project Blue Book“ und “Project Blue Beam“, denn sollten die systemischen Noch-Strukturen tatsächlich ihrem Ende zugehen, so zum Beispiel mittels Massenverhaftungen Hochgestellter in den USA, dann wird eine Ablenkung benötigt, welche die absolut volle Aufmerksamkeit der Massen auf sich zieht.

Sollte uns ein Erstkontakt mit “Aliens“ präsentiert werden, dann wäre endgültig klar, dass wir entweder unmittelbar vor dem umfassenden Zusammenbruch des Systems stehen oder dieses selbst mittels der Ablenkung ihre Vollendung in der NWO findet. Schließlich muss die Menschheit sich doch gegen eine derartige Bedrohung zusammentun und ihr gemeinsam entgegentreten. Konditioniert sind wir auf derartige Szenarien schon recht lange – Heiligholz hat mehr als genügend programmiertes Material dafür geliefert.

Ob es sich bei einem solchen Ereignis derweil um die Wirklichkeit oder um die eine, letzte, alles übertreffende Illusion handelt, wird sich dann wohl nur dem Beobachter mit noch offenem und funktionierendem Verstand offenbaren.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Alle Rechte der auf N8Waechter.info verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.

Unterstützen Sie n8waechter.info!

Tschüss Bargeld, hallo Überwachungsstaat!

Die „Jamaika“-Koalition klaut jetzt nicht nur Ihr Vermögen, sondern beraubt Sie auch Ihrer Freiheit, Ihrer Privatsphäre und Ihrer Souveränität! Denn die Koalition feilt schon lange am Plan der Bargeldabschaffung. Ein Plan, der eine neue Art von Währung und Überwachungsmöglichkeiten mit sich bringt …

>> Klicken Sie jetzt HIER und entdecken Sie GRATIS die schockierende Wahrheit hinter Jamaika!

+++ das Schuldgeldsystem wird zusammenbrechen, weil eine endlose Verschuldung unmöglich ist +++ in der modernen Welt gibt es keine Alternative zum Schuldgeldsystem +++ es wird keinen Atomkrieg geben +++ die nukleare Bedrohung, hat so, wie sie dargestellt wird, nie existiert +++ es wird wahrscheinlich ein Krieg gegen den Iran geführt +++ es wird Bürgerkriege geben +++ die kommende Krise wird mehrere Jahrzehnte dauern +++ die Menschheit muss den Weg zurück zur Natur finden +++

Das wahrscheinlichste Szenario

Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

Schließen Sie sich 1.671 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!

Deine e-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale„ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<>> hier weiter …

Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …

Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …

Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!

Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …

Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …

Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …

Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …

Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …

Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …

Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …

Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …

Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++
Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Nachtwächter
Teilen mit:

Klick, um dies einem Freund per E-Mail zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klicken zum Ausdrucken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
11Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)11
Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Share 0
Tweet 0
Share 0
Share 0
Share 0
Share

Artikel zu vergleichbaren Themen

Anklageschrift geöffnet: Ex-Senator aus Massachusetts verhaftet
Anklageschrift geöffnet: Ex-Senator aus Massachusetts verhaftet
14. Dezember 2017
Bulgarien sitzt auf BitCoins im Wert von über € 3 Milliarden
Bulgarien sitzt auf BitCoins im Wert von über € 3 Milliarden
13. Dezember 2017
Quantensprung in der Apokalypse
Quantensprung in der Apokalypse
12. Dezember 2017

49 Kommentare

1
LKr2
14. Dezember 2017 at 13:38

Antworten
2
truckeropa66
14. Dezember 2017 at 13:45

Also wenn das wirklich Aliens sind, lasst uns hoffen, dass Sie nicht in Deutschland landen, was würden die denn für einen Eindruck bekommen?
Antworten
3
Praezisionswerk
14. Dezember 2017 at 14:02

Heil Euch!

Dann dauert es ja nicht mehr lange, das System zerbröselt ja schon.

Heute möchte doch die NASA etwas sensationelles Enthüllen!? Naja, bin gespannt was die sich einfallen lassen 😀
Antworten
3.1
N8Waechter
14. Dezember 2017 at 14:04

Es soll um irgendeinen neuen Exoplaneten gehen. Wir werden es bald wissen. 😉
4
Sonnenschein
14. Dezember 2017 at 14:36

Passend zum o.g. Thema sollte sich der interessierte Leser mal die neue Botschaft der Hathoren durch Tom Kenyon durchlesen. Hier der Link.
Passt wie die Faust aufs Auge in die momentane Zeit. Die Hathoren nehmen kein Blatt vor den Mund. Anhand der zurückliegenden Botschaften kann man erkennen, was da noch alles auf uns zu kommt. Und wiedermal erweist es sich, daß eine positive Einstellung plus der Anwendung der hermetischen Gesetzte die einzige Möglichkeit zu sein scheint, diese kommende Zeit mit heilem Verstand zu bewältigen.
In diesem Sinne „Auf geht’s“!
Antworten
5
konfuzius61
14. Dezember 2017 at 14:45

Es gab da mal Hinweise zu einem alten Raumschiff auf dem Mond, welches dort gestrandet wäre. Die meisten Berichte darüber sind nicht mehr verfügbar.

Eine Ähnlichkeit ist durchaus erkennbar.
Antworten
6
mettler
14. Dezember 2017 at 15:27

400m lang, 80m breit? Das kommt doch ungefähr hin! Da man es nicht abschießen kann, muß man eben ein „Außerirdisches“ Raumschiff draus machen, möglichst Angsteinflößend am Besten…
Man könnte es aber auch einfach Andromedagerät nennen, aber das machen die nicht- es könnte ja böse Absichten haben, deswegen muß man erstmal zuhören. Dann kann man immernoch entscheiden, ob man es abknallen kann…🙂
Außerirdisch ist hier nur eins: die Verzweiflung jener, welche die Illusion aufrechterhalten und deshalb täglich weiterlügen müssen.
Antworten
7
Uwe
14. Dezember 2017 at 15:40

Stephen Hawking, lebt der denn wirklich noch? Oder wird er uns, wie diese „Zigarre“ mittels Project Blue Beam, serviert?
Antworten
8
Dirk
14. Dezember 2017 at 16:16

Da es die Erde bereits passiert hat, muß es eine intelligentere Lebensform sein als wir. Lohnt sich nicht und gibt blos Ärger. grins
Antworten
8.1
N8Waechter
14. Dezember 2017 at 18:00

😀
9
Schrecki
14. Dezember 2017 at 16:59

mettler,
du warst etwas eher, ich wollte auch den wink mit „dem Mutterschiff“ geben.

Aber wir hatten den selben Gedanken;-)
Antworten
10
Siegfried von Xanten
14. Dezember 2017 at 17:00

Temporarily out of order? Zeitweise außer Betrieb? Und das Radio geht noch?

Nein, ich glaube das nicht. Im Gegenteil. Hier macht jemand ziemlich viel Betrieb. Die Sache ist viel größer, als wir denken. Wieder einmal. Der Führer liebt die stillen Stunden im Kehlsteinhaus, wenn er dort seinen Tee einnimmt. Ansonsten ist er mehr als umtriebig. Und immer präsent. Natürlich nicht immer persönlich.

Der Spiegel weiß das: „ Ein Speer-Asteroid in unserem Sonnensystem.“

Albert Speer, Reichsminister für Bewaffnung und Munition, Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt. Nun also als Asteroid in unserem Sonnensystem unterwegs. Mit einer Botschaft.

„Erst einmal zuhören und unser Bestes zum Verständnis dessen geben, was wir hören“, sagt Avi Loeb.

Gut. Und dann? Dann kommt der Professor mit seinem Proxima Centauri b. Der nächste Exoplanet. Nur 11 Lichtjahre entfernt.

Einige müssen gehen. Andere kommen wieder. Elon Musk ist für den Spaß zuständig. Spaß X ist ein wunderbares Transportmittel. Da macht es dann auch nichts mehr, dass Proxima Centauri b seine Atmosphäre bald im Weltall verblasen hat.

Und der Generalbauinspektor kann wieder nach Herzenslust bauen lassen.
Antworten
11
Schrecki
14. Dezember 2017 at 17:00

Ps:

Meinem Vater war es gegönnt mal 1 am Himmel zu sehen 😉
Antworten
12
Wilhelm
14. Dezember 2017 at 17:08

Also irgendwie ist es schon verdammt Peinlich, wenn einem unterwegs der Sprit ausgeht… besonders wenn es sich um „intelligente Ausserirdische“ handelt?! 🙂

Sicher kommt, noch vor Weihnachten, dieser sagenumwobene Planet X, auch Schubidu… äh… Nibiru genannt, zu Hilfe, um seine Raumkollegen abzuschleppen, damit diese rechtzeitig zu Weihnachten wieder bei ihren Familien sind. Natürlich gibt es dann wieder die dazu passende Schlagzeile im „wissenschaftlichen“ Blätterwald, über den Planet X.
Ist es nicht Herzerwärmend, wie diese Wissenschaftler-Darsteller ständig neue Märchen erfinden/entdecken um ihre überflüssigen und hochbezahlten Jobs zu rechtfertigen? Es erinnert einen spontan an die völlig überflüssigen Politiker-Darsteller. 🙂

Vielleicht ist es sogar Gottes Wille, das dieses „Raumschiff “ nicht bis zu unserer Erde vorstossen konnten, weil Gott sich für uns Erdenbewohner schämt?! Die Besucher würden sich sicher naß machen vor Lachen und unseren Affenplaneten mit 100fachem Warp fluchtartig verlassen, um sich in Sicherheit zu bringen. Es sei denn, das geistige Vakuum auf unserem Planeten ist stärker als ihr Warp-Antrieb… 🙂

Wie ist es eigentlich mit den Parkgebühren im Weltraum?
Antworten
13
Schrecki
14. Dezember 2017 at 18:14

konfuzius61,

es gab viele Videos und Bilder.

Leider konnt ich keins einfügen.

Wollte nicht funktionieren.
Antworten
13.1
konfuzius61
14. Dezember 2017 at 19:38

Ein Video wurde vom Nachtwächter verlinkt.
Hier gäbe es weitere Infos
Alien Spaceship Wreck On The Moon?

UFO – Crash des Apollo 20 UFOs

Apollo 20 – Eine geheime Landung auf dem Mond?

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 19:46

konfuzius61, das setzt natürlich voraus, dass die Amis tatsächlich auf dem Mond waren. Zweifel daran sind durchaus begründet, kritisches Material darüber gibt es im Überfluss. Insofern würde die Apollo-Reihe Teil der Illusion sein, was durchaus ins allgemeine Bild dessen passen würde, was uns als Geschichte verkauft wird. Eine ausdrückliche Empfehlung ist an dieser Stelle der Spielfilm “Operation Avalanche“. Sehr sehenswert, denn es ist ja nicht so, dass sie es uns nicht gesagt hätten … 😉
13.2
manfred : bautz – Mut zur Gegenwart, für die Zukunft – Odins Speer soll Weisheit verleihen
14. Dezember 2017 at 22:20

Die Zigarre sieht aus wie die Zigarre. …

[Du magst mir vergeben oder auch nicht, manfred:bautz, aber so einem Unsinn gebe ich hier keine Plattform. Hinter dieser “Story“ steckt eine Absicht, welche viel tiefer geht, als irgendwelche irreführenden Bilder und Filmbeiträge. Wach auf! Das ist Illusion und Ablenkung … Endzeit!]
14
Mohnhoff
14. Dezember 2017 at 18:22

Mir kommt es schon so vor, als ob jetzt langsam ein Narrativ über eine außerirdische Bedrohung in Mainstream-kombatiblen Hirnen installiert werden soll. Die diesbezüglichen Meldungen aus „seriösen“ Quellen scheinen zuzunehmen. Damit soll dann vermutlich Project Blue Beam vorbereitet werden.

Was die Nasa über Exoplaneten oder was auch immer schwallt, ist doch alles völlig belanglos. Muss man eigtl. zu 100% als Desinfo einstufen, dafür gibt es diese Agentur doch. Wenn die was erzählen, dann stimmt es wohl eher zu 99% nicht.
Antworten
14.1
Larry
14. Dezember 2017 at 21:08

Berichte über angebliche Außerirdische häufen sich in der letzten Zeit merklich in den Mainstream Medien. Allerdings darf bezweifelt werden, ob die Leute hierdurch tatsächlich auf dieses ominöse Blue Beam Projekt eingestimmt werden sollen. Dieses geistert schon zu lange in den alternativen Medien herum, als daß sich dadurch halbwegs wache Menschen noch täuschen ließen. Ich halte diese Alien-Berichte vielmehr für eine Vorbereitung auf ganz andere Ereignisse. Man erwartet ein offenes in Erscheinung Treten des verdeckten Mitspielers. Obwohl ich den im Artikel beschriebenen „interstellaren Gesteinbrocken“ auch noch nicht so recht deuten kann, ist zumindest die Form sehr auffällig. Es erinnert doch stark an diese schon häufig gesichteten zigarrenförmigen Flugobjekte, die Kennern der Materie auch als Andromedageräte bekannt sind. Allerdings haben diese nichts mit Außerirdischen zu tun. Vielmehr handelt es sich um ein deutsche Entwicklungen, konkret um Mutterschiffe zur Aufnahme von Flugscheiben.

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 21:16

Larry, bei dieser Häufung in der Berichterstattung handelt es sich um simple Programmierung der Massen. Davon abgesehen, wie groß mag wohl der Anteil unter den Massen sein, welcher schon einmal von Blue Beam gehört hat? Die Allerwenigsten halten sowas überhaupt für möglich. Dazu kommt die Dauerstrapazierung des einzigen niemals endgültig besiegten Feindes in Film und Fernsehen sowie im Netz. Kaum ein Tag ohne Propaganda, das alles ist Programmierung für den Tag X. Man möchte möglichst verhindern, dass die Guten als solche erkannt und wahrgenommen werden. Ob das noch funktioniert, sobald die kruden und perfiden Machenschaften der vermeintlich “Guten“ ans Tageslicht kommen? 😉
14.2
Mohnhoff
14. Dezember 2017 at 21:55

@Larry

Wie es der N8wächter schon schrieb, alles was im öffentlichen Raum großflächig bekannt ist, ist Desinfo.

Project Blue Beam ist mMn ein Versuch eine Invasion feindseeliger Aliens zu faken, da soll auch richtig Blut fließen, sonst juckt es ja keinen. Und diese „Invasion“ will man dann mit den blonden Herrschaften in fliegenden Untertassen assoziieren, DAMIT die Masse der Menschheit diese als feindselig einstuft und freiwillig bekämpft und nicht etwa als die rettende Kraft gegen die NWO. Gleichzeitig hat man die Schafe global dann noch gegen einen gemeinsamen Feind vereint und kann dann die Eine-Welt-Regierung ausrufen, z.B. ganz spontan und ohne Hintergedanken mit Sitz in Jerusalem, ist ja so wahnsinnig heilig und liegt schön zentral zwischen drei Kontinenten. Aber ich schweife ab…

Aliengeschichten auf n-TV sind weit von Project Blue Beam (PBB) entfernt, darüber erfährt man nur was auf Webseiten von „Verschwörungstheoretikern“. Das ist ganz sicher kein Mainstream. Und PBB gibt der ganzen Aliengeschichte einen völlig anderen Drall. Und der ist noch lange nicht im Mainstream angekommen, bei weitem nicht. Und den versteht man eigtl auch erst, wenn man sich mit der dt. Absetzbewegung und den sich daraus ergebenden Implikationen beschäftigt hat, was ich jetzt auch erst in den letzten 2 Monaten so richtig getan habe, dank Hinweisen aus diesem Blog und der Heimkehr.

Natürlich ist es möglich, dass PBB in der Form nicht mehr passieren wird, WEIL es doch zu bekannt wurde. Dann versuchen sie etwas anderes, die haben sicher noch mehr vorbereitet. Ich bin aber sicher, dass Aliens, oder sagen wir mal „angeblich viel weiter entwickelte nichtmenschliche Wesen“ eine zentrale Rolle in der geplanten Eine-Welt-Religion haben soll(t)en.
14.3
Larry
14. Dezember 2017 at 21:59

Werter Nachtwächter, ich stimme mit Dir darin überein, daß es sich bei der sich häufenden Alien-Berichterstattung um eine Programmierung der Massen handelt. Allerdings glaube ich, daß die „Elite“ im Moment ganz andere Sorgen hat, als dieses uralte Blue Beam Projekt, von dem schon Wernher von Braun zu berichten wußte, aus der Mottenkiste zu holen. Würden sie es trotzdem versuchen, müßten sie wohl mit unvorhergesehen Stromausfällen rechnen. Nachdem die „Elite“ immer deutlicher erkennbar in die Defensive gedrängt wird, hat man wohl eher Angst vor demnächst ganz offen in Erscheinung tretenden Fluggeräten des verdeckten Mitspielers. Genau darauf sollen die Massen eingestimmt werden. Man weiß genau, daß man nur propagandistisch reagieren kann und genau hierfür sehen wir die Vorarbeit. Man wird behaupten, die „bösen Nazis“ arbeiten mit „bösen Aliens“ zusammen, die die Menschheit versklaven wollen. Was dann noch fehlt, sind Aktionen unter falscher Flagge, die man den „bösen Nazis“ in die Schuhe schieben möchte. Entsprechende Fake-Videos dürften längst sendebereit in den Schubladen liegen.

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 22:23

So wird es wohl sein.
14.4
Icke…
14. Dezember 2017 at 22:12

Larry,

„Man wird behaupten, die „bösen Nazis“ arbeiten mit „bösen Aliens“ zusammen, die die Menschheit versklaven wollen.“

genau so sieht es aus, spielt auch eine Rolle bei diesen ganzen SSP Geschichten!

Grüße
14.5
Age
15. Dezember 2017 at 0:00

Wer sind denn die „bösen Nazis“ im Auge des unwissenden dt. Michels? Nach seinem Erkenntnisstand sind die „echten“ „bösen Nazis“ 1945 – ich sag mal – ausgestorben.
Er weiß nichts von der Absetzbewegung.
Der heutige „böse Nazi“ ist nach Meinung des unwissenden dt. Michels NPD, AfD – Mitglied und natürlich „Reichsbürger“. Aber können diese heutigen „bösen Nazis“ mit „Aliens“ zusammenarbeiten? WIe das? Das sind doch „normale Menschen“ wie ich, denkt der dt. Michel.
Dieses Szenario
„Man wird behaupten, die „bösen Nazis“ arbeiten mit „bösen Aliens“ zusammen, die die Menschheit versklaven wollen.“
haut doch nicht hin. Selbst der dt. Michel würde das nicht glauben. Es sei denn genauso ist es gewollt.
15
Disco Volante
14. Dezember 2017 at 18:24

„…Heiligholz hat mehr als genügend programmiertes Material dafür geliefert.“ Schützt die Bezeichnung „heilig“ auch vor Feuer?

State Fire Map

Grüße
Antworten
16
Icke…
14. Dezember 2017 at 18:44

Schönes CGI … zu scharf um wahr zu sein 😉 !

Grüße
Antworten
17
H. Schneider
14. Dezember 2017 at 20:56

Ich habe auf diesen Sachverhalt schon mal hingewiesen, dass eine Art falscher Messias bis Ende 2018 reingebracht werden soll, um die Erdlinge so unter Angst zu versetzen, das Sie der NWO zustimmen und evtl. sogar bereit sind, sich per Raumschiffen off planet transportieren zu lassen. Hierzu kann ich nur nochmals darauf hinweisen, das die Interviews mit William Tomkins und Karry Cassidy und auch Simon Parkes all das schon mal erzählt haben, bevor die Aussage von Hawkings kam.
Antworten
18
H.Schneider
14. Dezember 2017 at 21:06

Bezüglich der Frage, ob die Amis auf dem Mond oder Mars waren, gibt es ein ganz klares Ja.
Und was Sie dort gesehen haben, hat Ihre kühnsten Träume bei weitem in den Schatten gestellt. Menschenhandel ist nur ein kleier Baustein in diesem krassen Spiel. Trump hat nicht umsonst angekündigt, Mars und Mond erneut zu bereisen, die Frage ist nur, ob er dort aufräumen will, oder ein erneutes coverup zu installieren. Das SSP (secret space progamm) ist ca. 50 Jahre technologisch voraus im Verhältnis zu der bekannten Technik. Infos von ETs mal ausgeschlossen.
Antworten
18.1
N8Waechter
14. Dezember 2017 at 21:10

In dieser Rechnung fehlt der Wirt.
18.2
Icke…
14. Dezember 2017 at 21:38

Diese SSP Geschichten sind so geheim, dass wir sie alle, alle die sich dafür interessieren, kennen 😉 … nein, dass ist alles über lange Zeit aufgebauter Unfug und gehört zum Thema Blue Beam oder was es da noch so gibt oder dran gekoppelt ist. Alle Bilder die im Netz diesbezüglich rumgeistern, alles CGI! auch von einem Cobra, dem Super-Info-Bringer in der Szene, mit ach so vielen Kontakten.

Ein Cobra wurde bereits entlarvt als Desinformant. Ich war damals mit solchen Gruppen unterwegs die da tief drin stecken in diesen Themen, aber die verstehen Ihre eigene Story nicht. Sind alles nur Geschichten die interessant klingen. Da wird eine fantastische Story nach der anderen ausgepackt und es führt zu … nichts, außer das wir das wir von den „guten“ Weltraumkräften gerettet werden.

Das gehört zur NWO-wir bekämpfen Aliens und sind danach die großen Retter Agenda … also grober Unfug.

Wenn das SSP sooo geheim wäre, dann würde man alle die darüber reden SOFORT um die Ecke bringen, da werden für weniger Interessantes Leute umgelegt.

Aus meiner Sicht fetter MindControl … hier wird eine große Geschichte aufgebaut und diese gehört dazu und das schon über sehr lange Zeit.

Ich denke auch, man möchte die RD´s hier aus dem Rennen bringen, aber so einfach läuft der Hase nicht.

Grüße

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 22:19

18.3
Mohnhoff
14. Dezember 2017 at 22:20

@ H. Schneider

Ich habe mich auch lange Zeit mit den SSP-Narrativen befasst und schwankte immer zwischen Annehmen und Unglauben.

Dabei gab es mehrere Hauptströmungen, die erste – die Full-Blown-Version von Corey Goode, Bill Tompkins, und anderen, die in ihrem Umfang schon Star Wars weit übertrifft.
In diesem haben die Nazis angeblich ab den 50er Jahren die USA im Geheimen üübernommen bzw. haben sich auf eine Fusion mit dem US Deep State geeinigt und haben von da an in Kollaboration mit negativen Reptiloiden eine supergeheime, raumfahrende, total kommerzorienterte Zweitzivilisation aufgebaut, die mittlerweile das gesamte Sonnensystem und sogar andere Sonnensysteme besiedelt haben soll und mit mehreren Hundert Alienzivilisationen Handel treibt. Auffallend hierbei war, dass eine deutschzentrische Fraktion, die so genannte Dark Fleet, besonders negativ gezeichnet (und mit dem Imperium aus Star Wars assoziiert) wird und mit den bösen Reptos eng zusammen arbeiten, mit diesen zusammen sogar interstellare Kriege führen soll.
Auffällig war außerdem, dass immer so übertrieben betont wurde, dass die verschiedenen „Whistleblower“, besonders Goode und Tompkins, sich ja niiiiemals vorher kannten und aber soviel ähnliches und sich ergänzendes erzählen, das muss ja einfach stimmen.

Das zweite ist die abgespeckte Version für die Leutem mit weniger Fantasie, von einem Rockmusiker namens Delano oder so, der ein angeblich aus MIK-Kreisen authorisiertes Buch „Sekret Machines“ veröffentlichte. Darin wird behauptet, dass die Alliierten in der Antarktis nur ein paar versprengte Nazi-Wissenschaftler mit einem Prototypen eines Antigravflugzeugs aufgegabelt und das natürlich einkassiert haben. Den Rest haben sie dann total eigenständig erforscht und die Spitze ist das dreieckige AG-Flugzeug TR-3B, da gibt es auch tolle Videos drüber, wo es z.B. in Syrien einsetzt (so heißt es da).

In dem einen Narrativ hat man die RD also zu einem der Ihren gemacht (natürlich zu den verdorbensten). Das kennt man schon von Jesus, der war irgendwann plötzlich auch Jude.

Und im anderen hat man sie einfach als mittlerweile geschlagen ausgesondert.

Wenn man nun die Existenz der RD und ihre tatsächliche Rolle in Betracht zieht, dann ergeben diese Narrative als fein gesponnene Desinfokampagnen schon einigen Sinn, wie ich finde.

In dem Narrativ von Cobra spielen Deutsche MWN keine Rolle. Dieses Teil stieß mir immer dadurch auf, dass es von Herrschaftssprache durchsetzt war, so dass man erstmal garnichts verstanden hat. Und in dem Narrativ ist die Erde der letzte Planet im Universum(!), auf dem nöch böse Kräfte herrschen. Also aus meiner Sicht ist das die Spezial-Kindergartenvariante für Esos.

Ansonsten hat Icke schon alles gesagt
19
Josef57
14. Dezember 2017 at 22:00

Icke…,
soweit ich informiert bin, ist „Cobra“, eine Frau die in einem Wohnwagen lebt und da auch ihre Geschichten schreibt.
Unterstützt wird sie genauso wie der allen Bekannter Wilkock, beide werden auch von CIA entlohnt.

Gruß
Antworten
19.1
N8Waechter
14. Dezember 2017 at 22:23

Quelle?
19.2
Icke…
14. Dezember 2017 at 22:26

Das Cobra eine Frau ist kann ich nicht bestätigen, also genauer, ich weiß es nicht.

Ich habe bereits vor ca. anderthalb Jahren angefangen gehabt kritische Fragen zu stellen zu dieser Person Cobra, vor gut einem Jahr wurde ich dann komplett zensiert auf transinformation.net , hatte mich zuvor auch mit der Seitenbetreiberin 2 mal getroffen gehabt als noch Konsens herrschte 😉 , dass war vor ca. 2 Jahren.

Da sind Leute mit unterwegs die kein Plan haben und nur hoffen gerettet zu werden, die glauben alles was da so geschrieben wird und hinterfragen das nicht oder anders, können das nicht. Genauso wie Menschen die den Mainstream nicht hinterfragen … teilweise total fremdgesteuert.

Ist eine total kaputte Szene von Menschen die Ihre Selbstständigkeit aus den Augen verloren haben.

Grüße

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 22:50

“Coverstory“ … Deckgeschichte.

Es werden keine “A-lie-ns“ kommen und die Aufrichtigen vor dem Armageddon … (musste gerade lauthals lachen, weil das Wort “Armageddon“ im WP-Wörterbuch unbekannt war und als Korrekturvorschlag “Dormagen“ kam … -lach&kopfschüttel- … die Aufgeklärten wissen warum … ich sach nur “IG-Farben“ …) … wo war ich? Ach ja: … in Sicherheit bringen und auf einen anderen Planeten transportieren.

Es ist wirklich faszinierend zu beobachten, wie viele Menschen auf so einen Unsinn hereinfallen. Das einzig Gute daran ist, dass sie die derzeitigen Noch-Strukturen als feindlich erkannt haben und auf Besserung hoffen. Doch so einfach ist das nicht, dass hier die frommen, heiligen, gutmütigen “A-lie-ns“ daherkommen und wie selbstverständlich genau wissen, wer mitgenommen werden soll.

Wir haben im HIER und JETZT eine Aufgabe zu erfüllen und dazu ist es notwendig, dass wir unseren Verstand und unser Herz in Gleichklang bringen, dann wird das auch was! Viele Menschen sind auf dem rechten Weg und ich darf an dieser Stelle einmal mehr auf die “richtigen Fragen“ und die damit verbundenen Antworten hinweisen. Wir sind noch lange nicht am Ende!

Das ist kein Spaß, sondern es folgt einem Zweck. Und dieser ist das Erkennen der unzähligen “roten“ Fäden zwischen all den Ereignissen der, ach so vertrauensvoll, überlieferten Geschichte und wie diese von “Historikern“ in diesen be-merk-ens-werten Nicht-Zusammenhang gebracht werden. Das Gegenteil ist wahr!
19.3
Mohnhoff
14. Dezember 2017 at 22:56

Woah mich flasht es grad

A-lie-ns

Wir hatten ja schon A lie

Aber jetzt sehe ich
A lie: NS

…Zeit fürs Bett

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 23:26

-grins-
19.4
Icke…
14. Dezember 2017 at 23:05

ich ziehe es mal glatt … ja da sind viele Aufgewachte, aber dennoch „wieder“ Fehlgeleitete, man hat sie wieder eingefangen mit einer Retter/ Erlöser Geschichte die im Außen stattfindet, jedoch … die Erlösung findet nur im Innen statt … und das verstehen viele nicht!

oder anders wie der N8Wächter schreibt „dass wir unseren Verstand und unser Herz in Gleichklang bringen,“ ich würde sogar noch das Bauchgefühl mit hinzunehmen, dieses hat mir auch schon oft den „Arsch“ gerettet und kann auch Informationen dekodieren bzw. verständlich erscheinen lassen. Alles bedarf einer entsprechenden Übung. Verstand/ Herz/ Solarplexus = Dreieinigkeit … und kann absolut unvorstellbares erkennen wenn man gelernt hat mit diesen 3 Zentren zu arbeiten, im Einklang.

So, nu muss ich aber ins Kissen beißen

Jut´s Nächtle

N8Waechter
14. Dezember 2017 at 23:27

Kann mir das gerade nicht verkneifen: Entfernung Herz – Bauch – Arxch … was für ein Zusammenhang! -lach!-
20
H.Schneider
14. Dezember 2017 at 22:14

@ Icke
Einen Informanten Namens Cobra kenne ich nicht. Wenn ich mich richtig an ehemalige posts von dir errinnere ging es dabei um Coray Goode und die blauen Avianer. Wahrscheinlich hast du diese Infos aus dem Freigeist Forum Tübingen oder aus dem Buch von Dr. Stella.
Wenn du dich darauf beziehst gebe ich dir Recht, reine Desinformation.
Ich sagte auch nicht, daß uns die ET’s retten werden, ich sage nur das Sie nun ein gesteigertes interesse daran haben, die Lügen auf der Erde aufzudecken, jedoch immer unter Berücksichtigung des univerellen Gestzes des freien Willens.
Dafür inkarnieren hier immer wieder ET Rassen um Wissen und infos ans Tageslicht zu bringen.
Was meinst du mit dem Satz:
Ich denke auch, man möchte die RD´s hier aus dem Rennen bringen, aber so einfach läuft der Hase nicht.
Wenn du damit die Herren aus Frankfurt meinst, so sind diese Abkömmlinge oder Stellvertreter der böswilligen ET’s.
So sehe ich es zumindest.
Grüsse
Antworten
20.1
N8Waechter
14. Dezember 2017 at 22:27

»Einen Informanten Namens Cobra kenne ich nicht«

Da gibt es Abhilfe. 🙂

Datenkrake
YewTube

Hilfreich beim Erkennen der verbreiteten Falschinformationen (vornehmlich für die “gullible“ Amis).
20.2
Icke…
14. Dezember 2017 at 22:46

H.Schneider,

„ging es dabei um Coray Goode und die blauen Avianer. Wahrscheinlich hast du diese Infos aus dem Freigeist Forum Tübingen oder aus dem Buch von Dr. Stella.“

nein, ich riss das nur an, da gibt es so viel mehr. Ich habe mich vor ca. 4 oder 5 Jahren intensiv mit diesen ganzen Geschichten beschäftigt gehabt und dann bin ich auf transinformation.net gestoßen, eine der meistbesuchten Seite im deutschsprachigen Raum zu der Thematik. Bin da auch richtig tief eingestiegen als dann der Corey Goode anfing zu schreiben. Dann verbanden sich die Geschichten mit Wilcock und Cobra und dann wurde es richtig abgefahren, aber ab einem gewissen Punkt gab es einfach zu viele Fragen für mich, da passten dann Daten und Fakten nicht mehr zueinander und diese hinterfragte ich oder anders, ich versuchte es … na ja, dann wurde ich abgewürgt und da war mir dann alles klar!

Mohnhoff, Kommentar 18.3, hat schon gut ausgeholt und somit recht gut beleuchtet. Danke!

Also bei dem Thema kann ich nur jedem wärmstens ans Herz legen, versucht das alles logisch zu hinterfragen und vor allem den Kontext zu verstehen! Ganz wichtig!

Grüße
21
Siegfried Hermann
14. Dezember 2017 at 23:42

… also,
wenn auf der Zigarre kein Balkenkreuz ist,
ist das ein fake.

btw cobra
hier sind wir nicht die einzigsten, die dass alles für fiction halten…. aber immerhin gut gemacht!
Und wie hieß noch mal der Tunnelbauertyp, der Aliens abknallt beim Bauen???
Ich habe den Eindruck, die haben irgendwo etwas aufgeschnappt und dann ihr eigenes Ding draus gestrickt. Hand und Fuß hat das jedenfalls nicht.

Weitaus interessanter wäre es, was zum Teufel der Kerry, Kryll und andere Größen am S-pol zu suchen hatten???

Nun gut.
Ich persönlich bin da eher auf unsere Heimat fokussiert und da sieht es nicht besonders gut aus, dass wir ohne Schrammen und Blasuren davon kommen.

Mal schaun, ob wir Weihnachten ein gutes Stück voran kommen.
Im diesen Sinne
Antworten
22
Larry
15. Dezember 2017 at 0:35

Leute, vergeßt doch endlich diesen Schmonzes von angeblichen Aliens. Wenn es welche gibt, was ich nicht glaube, dann wird der Schöpfer doch vorgesorgt haben, daß sie uns hier nicht reinreden. Den mythologischen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit müssen die Menschen führen und insbesondere wir Deutsche. Das Alien-Thema wird m.E. nur deshalb so hoch gekocht, um die Existenz der reichsdeutschen Absetzbewegung zu verschleiern und desinformativ zu verzerren.
Antworten
22.1
mettler
15. Dezember 2017 at 1:52

Larry, genau so ist es. Und ich sagte es erst heute zum N8W, daß ich mich in den Allerwertesten beißen könnte, daß ich mich habe hinreißen lassen, 33,- (!) für „Mein Vater war ein MIB“ rauszuschmeißen… Egal, ich werde es trotzdem lesen, aber mit Filter und mit Sahne, oh ja.
Dieser ganze Schmus ist so weit verbreitet, Herr Icke füllt nach wie vor Säle damit, aber ein gescheites Foto kann dir doch niemand zeigen von einem Reptoloiden Alienexoaußergewöhnlichen Viech…oder als Scherz ein Bild von BKM…gibts sogar als Pappaufsteller, aber darum soll‘s ja nicht gehen.
Es ist pure Desinfo und Dreckpropaganda und die zieht sich wie der rote Faden durch alle Medien und Labels, da jenen ohnehin alles gehört, womit man Massen zu lenken gedenkt. Aber da erschöpft sich das ganze auch schon wieder, denn jene sind in erster Linie eines: Geschichtenerzähler. Dabei fideln sie Meisterhaft auf dem Bogen der Lüge und Wort- und Sinnverdreherei. Wenn bei jenen das Pendel zurückkommt und der Ausgleich für ihr Handeln seinen Tribut einfordert, dann haben wir lange Zeit Ruhe vor diesen…ach, was auch immer.
Jetzt dreht sich der Krieg um die Buhlerei um Glaubwürdigkeit, die öffentliche Meinung und da steht es ihnen auch bis zum Schläfenlöckchen, äh, bis zum Halse… Halse??? Da war doch was… ähm ja: Über Galgen wächst kein Gras, sehr verehrte Herren und Damen Geschichtenerzähler…nichts und niemand wird vergessen!
Gute Nacht, so und so.
23
Gunnar von Groppenbruch
15. Dezember 2017 at 2:09

‚Hollywood‘ bedeutet NICHT „Heiligwald“, sondern ‚Holunderwald‘, oder, wie man es im Brandenburgischen nennen würde, ‚HOLLERWALDE‘ !
Antworten

Kommentar verfassen

Netzseite abonnieren

Ihre e-Post-Adresse

Schließe dich 1.674 anderen Abonnenten an

Ihre e-Post-Adresse

Empfehlungen

Meistgelesen
Die Nebelwand des Illusionstheaters
Die Nebelwand des Illusionstheaters
6. Dezember 2017
“Flache Erde“: »Was bitte stimmt hier nicht?«
“Flache Erde“: »Was bitte stimmt hier nicht?«
6. April 2016
Quantensprung in der Apokalypse
Quantensprung in der Apokalypse
12. Dezember 2017
Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen
Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen
27. November 2017
BTW: Es tut sich was …
BTW: Es tut sich was …
22. September 2017
Facebook: Ab 31. Januar ist Schluss!
Facebook: Ab 31. Januar ist Schluss!
8. Januar 2015
Explosion in ukrainischem Waffenlager: »Raumflugapparate und Satelliten«
Explosion in ukrainischem Waffenlager: »Raumflugapparate und Satelliten«
4. Oktober 2017
Fehlt nur noch der große Knall
Fehlt nur noch der große Knall
18. Juni 2017
Schon wieder: US-Lenkwaffenzerstörer kollidiert mit Containerschiff
Schon wieder: US-Lenkwaffenzerstörer kollidiert mit Containerschiff
21. August 2017
“Unheimliche Stille“
“Unheimliche Stille“
26. Oktober 2017
Nordsee, Juli 2016: Fotos, Fragen und die Erkenntnis… “Hier stimmt was nicht!“
Nordsee, Juli 2016: Fotos, Fragen und die Erkenntnis… “Hier stimmt was nicht!“
26. Juli 2016
Germanwings 4U9525: Andreas Lubitz ist unschuldig!
Germanwings 4U9525: Andreas Lubitz ist unschuldig!
23. April 2015
Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit
Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit
20. September 2017
Jüngste Kommentare

Gunnar von Groppenbruch on 15 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

‚Hollywood‘ bedeutet NICHT „Heiligwald“, sondern ‚Holunderwald‘, oder, …

mettler on 15 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

Larry, genau so ist es. Und ich sagte es erst heute zum N8W, daß ich m …

Larry on 14 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

Leute, vergeßt doch endlich diesen Schmonzes von angeblichen Aliens. W …

Age on 14 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

Wer sind denn die „bösen Nazis“ im Auge des unwissenden dt. Michels? N …

N8Waechter on 14 Dez in: Quantensprung in der Apokalypse

Rechnerleistung begrenzt die Verfügbarkeit der “Geldmenge“. Sehr int …

Siegfried Hermann on 14 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

… also, wenn auf der Zigarre kein Balkenkreuz ist, ist das ein fak …

N8Waechter on 14 Dez in: “Oumuamua“: Außerirdisches Raumschiff mit kaputtem Antrieb

Kann mir das gerade nicht verkneifen: Entfernung Herz – Bauch – Arxch …

Nachtwächter RSS-Feeds

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Nachtwächter auf Twitter

Ein Blog von Your-Destiny-Blog-Consulting

Impressum

In/a
L0
LD49,2K
I2,51K
Rank39,9K
Age2014|08|21
l11
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte100149n/a

Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin


Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Startseite
Crowdfunding
Vimeo
Youtube
Links
Beobachtungsmonitore
Shop
Kunst
Liebe
Über Uns

Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin

https://www.pravda-tv.com/2017/04/freie-energie-der-aether-das-vakuum-und-autofahren-ohne-benzin/
23. April 2017 aikos2309

Das wird Amazon uns nie verzeihen, …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ von Börsen-Koryphäe Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit wenig Einsatz an der Börse reich werden!

In vielen Kulturen gab es die Vorstellung der Existenz eines „Äthers“, einer den ganzen Raum durchdringenden Urenergie, aus der alle anderen Energieformen und auch die Materie hervorgehen.

In der Physik sah man den Äther als notwendiges Medium, um die Ausbreitung des Lichts und elektromagnetischer Wellen zu erklären, zumindest bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Heute ist die Existenz eines solchen Trägermediums unter Physikern umstritten.

Der „leere Raum“ ist das, was übrig bleibt, wenn man aus einem Behälter Materie und Strahlung entfernt, daher wird unter anderem der Begriff „Nullpunktenergie“ verwendet.

Viele Physiker sind heute der Meinung, dass dieser Raum aber alles andere als wirklich „leer“ ist, dass das Vakuum nie absolut leer, das heißt frei von jeglicher Schwingungsenergie ist (Auf der Jagd nach freier Energie).

Autofahren ohne Benzin?

Für viele Menschen klingt dies wie eine Szene aus einem Science Fiction-Film. Die Idee ist aber nicht völlig neu. Schon vor ca. 100 Jahren entwickelte der serbisch-amerikanische Physiker Nikola Tesla (1856 – 1943 – die meisten Menschen haben, wenn überhaupt, nur von der „Tesla-Spule“ gehört oder von der seit 1960 gebräuchlichen „Tesla-Einheit“ für die magnetische Flußdichte) nicht nur ein physikalisches Konzept, sondern rüstete ein Auto (Modell „Pierce Arrow“) mittels eines Konverters hinter dem Armaturenbrett derart um, dass dieses völlig ohne Benzin fahren konnte (Freie Energie: Browns Gas – Wasser als Treibstoff (Videos))

Darüber existiert ein glaubwürdiger Bericht aus dem Jahr 1930 von dem damaligen Gründer und Direktor des „Deutschen Erfinderhauses“ in Hamburg, Heinrich Jebens. In dieser wissenschaftlichen Institution waren Forscher und Erfinder aus verschiedenen Ländern beschäftigt; im Kellergeschoss wurde 1932 die erste deutsche Kunsteisbahn gebaut; 1933 gliederten es die Nationalsozialisten in das neu gegründete „Reichs-Erfinderamt“ in Berlin ein; Heinrich Jebens quittierte 1934 aus politischen Gründen seinen Dienst.

Aber lassen wir Klaus Jebens, den Sohn von Heinrich Jebens, selbst zu Wort kommen (K. Jebens ist selbst ein erfolgreicher Unternehmer sowie Erfinder und Inhaber von 63 Patenten, überwiegend im Bereich Agrarmaschinen; seine populärste Erfindung ist jedoch der „Strohhalm mit dem Knick“).

In seinem Buch „Die Urkraft aus dem Universum“ ist zu lesen:

„Im November 1930 fuhr mein Vater per Schiff nach New York, um Thomas Alva Edison die Ehrenmitgliedschaft zu überbringen. Dabei lernte er einen Herrn Petar Savo kennen, der sich als Neffe von Nikola Tesla ausgab und meinem Vater nahelegte, auch seinen Onkel aufzusuchen, der neben Edison der wohl größte Erfinder Amerikas sei. Dieses Gespräch kam am 26. November 1930 zustande, wo Tesla meinem Vater den Vorschlag unterbreitete, ihm am nächsten Tag etwas vorzustellen, worüber er aber strengstes Stillschweigen bewahren müsste, was mein Vater auch zusagte.

Am folgenden Morgen fuhren die beiden Herren mit der Bahn nach Buffalo, wo Tesla meinem Vater in einer Halle am Stadtrand einen Pierce-Arrow-Luxuswagen vorstellte, der angeblich mit Raumenergie angetrieben wurde. Einen kleinen Konverter, den Tesla aus New York mitbrachte, musste ein Monteur in das noch nicht ganz fertige, aber schon fahrbereite Auto einbauen.

Nach einer halben Stunde war er fertig und dann schob Tesla zwei kleine Stäbe in den Konverter. Dann begann der Motor zu laufen. Tesla beauftragte den Monteur, die beiden Herren zu den Niagarafällen zu fahren, wo er meinem Vater das 1889 fertiggestellte erste Wechselstromkraftwerk vorführen wollte. Nach den Angaben meines Vaters fuhr das Auto auf guter Straße 90 Meilen (140 km/h).“

Das Vakuum – eine unermessliche Energiequelle

Tesla hatte 1898 diese neue Energie, die er als „radiations“ bezeichnete, in Colorado entdeckt. Diese Strahlung kommt bei uns auf der Erde im Wesentlichen von der Sonne und ihrem Hintergrundfeld und dringt durch alles hindurch (Freie Energie: Nikola Tesla – der Erfinder des elektrischen Zeitalters (Videos)).

Das wurde von der NASA und von vielen anderen Leuten bestätigt, so zum Beispiel in der NASA-Zeitungsmeldung von 2005: „Die Nullpunktenergie ist ein potentiell unerschöpfliches Meer an unsichtbarer und äußerst kraftvoller Energie …“(Original: „Zero Point Energy is a potentially bottomless sea of invisible, ultra powerful energy…“ – NASA news release in 2005)

Die Erde schwimmt also in einem extrem dichten Energie-Ozean. Selbst im leeren Raum und am absoluten Temperaturnullpunkt befindet sich das elektromagnetische Feld in einem Zustand unaufhörlicher Aktivität (Unterdrückung der Freien Energie: So wird der Traum für alle Menschen wahr! (Videos)).

Physiker sprechen auch von „Quantenfluktuationen“ oder „Quantenschaum“. Wie letztlich der von Heinrich Jebens beschriebene „Konverter“ funktionierte und auf welche Weise Tesla welche Energie damit anzapfte, wird bis heute in Fachkreisen kontrovers diskutiert und ist nicht völlig geklärt.

Was für eine Art von Energiequelle soll man sich aber nun vorstellen, wenn von Begriffen wie Raum-, Nullpunkt-, Vakuumfeld-, Ätherenergie, Freier Energie oder Neutrinostrahlung (es gibt auch andere Bezeichnungen, da noch keine einheitliche Terminologie dafür existiert) die Rede ist?

Schon der Physik-Nobelpreisträger Richard Feynman stellte 1964 in seinen berühmten „The Feynman Lectures on Physics“ fest: „Es ist wichtig einzusehen, dass die heutige Physik nicht weiß, was Energie ist.“ (Original: „It is important to realize that in physics today, we have no knowledge of what energy is“).

Nach Teslas Beschreibung stammte „diese neue Energie, welche in der Lage ist, die Maschinen der Welt anzutreiben, von jener Energie, die das Universum in Gang hält … und die überall in unendlichen Mengen verfügbar ist“. Der in dem Zitat erwähnte und heute völlig zu Unrecht nur noch wenig bekannte Nikola Tesla war einer der genialsten Physiker des 19. und 20. Jahrhunderts.

Er machte für die Menschheit den Wechselstrom nutzbar und entwickelte über 700 Patente, auf deren Grundlage unter anderem die gesamte heutige drahtlose Kommunikations- und Radartechnik basiert (Freie Energie: Wundermaschinen – Wetter, Heilung und Transformation auf Knopfdruck (Video)).

In einer Rede auf einer Konferenz des American Institute of Electrical Engineers am 20. Mai 1891 in New York sprach er schon die Nutzungsmöglichkeit der Raumenergie an:

„Ehe viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen durch eine Kraft angetrieben werden, die an jedem Punkt des Universums verfügbar ist. Diese Idee ist nicht neu, wir finden sie in den herrlichen Mythen des Antheus … überall im Weltraum ist Energie. Ist diese Energie statisch oder kinetisch?

Wenn statisch, werden unsere Hoffnungen vergeblich sein. Wenn kinetisch – und wir wissen, dass dem sicherlich so ist –, dann ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Menschheit ihre Energietechnik erfolgreich an das eigentliche Räderwerk der Natur angeschlossen haben wird.“

Er hatte die Vision einer „drahtlosen Energieübertragung“, um die Menschheit mit „Freier Energie“ zu versorgen und fing an, auf Long Island eine gigantische Spule zu installieren, die über die Ionosphäre Energie rund um den Erdball schicken sollte. Es traten aber erhebliche physikalische Probleme bei der Umsetzung auf.

Um diese zu lösen, hätte Tesla sicher noch wesentlich mehr Zeit benötigt. Aber seine Finanziers, allen voran J.P. Morgan, genehmigten ihm keine weiteren Kredite mehr, sodass der sogenannte „Wardenclyffe Tower“ nie ganz fertiggestellt, sondern schließlich abgerissen wurde, um damit einen Teil von Teslas Schulden zu begleichen.

Oft wird der Begriff „Freie Energie“ auch für Verfahren verwendet, bei denen andere Funktionsprinzipien als die Nutzung der Raumenergie infrage kommen, das heißt, er dient oft als Sammelbegriff für unkonventionelle Energietechnologien, wie zum Beispiel die Kalte Fusion (zuerst durchgeführt von den amerikanischen Chemikern Stanley Pons und Martin Fleischmann), Wasserstofftechnologien und Magnetmotoren.

Fortsetzung folgt…

Literatur:

Nikola Tesla. Seine Patente

Das Freie-Energie-Handbuch: Eine Sammlung von Patenten und Informationen (Edition Neue Energien)

Quanten Äther: Die Raumenergie wird nutzbar. Wege zur Energiewandlung im 21. Jahrhundert

Videos:



Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 22.04.2017

Weitere Artikel:

Freie Energie: Nikola Tesla – der Erfinder des elektrischen Zeitalters (Videos)

Freie Energie: Wundermaschinen – Wetter, Heilung und Transformation auf Knopfdruck (Video)

Unterdrückung der Freien Energie: So wird der Traum für alle Menschen wahr! (Videos)

Freie Energie: Die Verteidigung eines historischen Energiewunders (Videos)

Freie Energie: Browns Gas – Wasser als Treibstoff (Videos)

Freie Energie: Geleakter NASA-Bericht – der treibstofflose EM Drive Antrieb funktioniert (Video)

Auf der Jagd nach freier Energie

Raumenergie existiert: Wir können sie nutzen! (Video)

Energie: Solarschindeln – Tesla möchte in Zukunft ganze Solardächer anbieten

Die Energiewende ist wie ein Geschwür

Der Energie-Irrtum: Warum Erdgas und Erdöl unerschöpflich sind

Freie Energie: Der Dauermagnetmotor (Video)

Strom und Energie aus Tomatenabfall

Freie Energie: Das Coral Castle Mysterium von Edward Leedskalnin (Videos)

Nullpunktenergie: Der Hutchison-Effekt (Video)

Energie-Transmutation: Diesel aus Wasser – das Wunder von Papenburg

Quanten Äther: Die Raumenergie wird nutzbar – Wege zur Energiewandlung im 21. Jahrhundert

„Künstliche Sonne“ soll unbegrenzt Energie liefern: Beginn der„heißen Phase“ (Videos)

Die Lüge von der Green Economy (Video)

Batterie liefert seit 175 Jahren ununterbrochen Strom (Video)

QEG-Generator – Raumenergie für Alle? (Videos)

Nikola Tesla: Moderne Wunder – Technologie der Zukunft (Video)

Blackout – was passiert, wenn der Strom weg ist

Verdächtige Blackout-Serie in vier NATO-Hauptstädten (Video)

Größter Blackout seit Jahren: Türkei ohne Strom

Stromausfall: Holland war lahmgelegt

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Energieversorgung in Südafrika: Der Komplett-Blackout droht

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Der große Blackout 2014 (Videos)

Tesla-Turm: Riesen futuristische “Blitzmaschine” in einem Wald in der Nähe von Moskau (Videos)

Der Denver-Plan: Vertrag mit der Zeit – Nazca in 4D – Teslas Träume

Energie: Perpetuum Mobile – Das Bessler Rad (Videos)

Nikola Tesla hatte vor 100 Jahren Recht: Physiker bauen visionären Stromturm (Video)

Energie: Treibstoffe aus Luft, Wasser und Strom (Video)

Krieg ums Erdöl: Dabei ist es doch unerschöpflich

Verstecktes Energiepotential: Abwasserwärme aus der Kanalisation

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

An alle Stromtrassen-Gegner: Warum werden diese Hochspannungsleitungen durchs ganze Land gebaut (Videos)

Hoverboard aus “Zurück in die Zukunft II” wird Realität (Videos)

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Vögel werden von Solarkraftanlage gegrillt

Türkisches Elektroauto schafft 2500 Kilometer für nur 13 Euro

EmDrive: ‘Unerklärbares’ Antriebssystem ohne Treibstoff von NASA erfolgreich getestet (Video)

Browns Gas: Eine unerschöpfliche Energiequelle

Tesla Motors Open Source-Philosophie: “Alle unsere Patente gehören ab jetzt euch”

Radioaktivität und die Auslöschung des Lebens: Sind wir die letzten Generationen? (Videos)

Wärmestrahlung: Energie bis zum Ende aller Zeiten

Fukushima: Radionuklide reisen per Meeresströmung

Das Meer ist kaputt

Der streng geheime erste Atom-Gau – Störfälle werden systematisch verharmlost (Video)

Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video)

Marshallinseln klagen gegen Atommächte in Den Haag

Unterdrückte Technologien der Energiegewinnung

Erste drahtlose Stromübertragung bereits 1975 (Video)

Pyramide sollte vor atomarer Katastrophe schützen (Video)

Atomdrehscheibe Deutschland

Ärzteorganisation warnt vor Vertuschung der Folgen des Atomunfalls: »Fukushima ist noch nicht unter Kontrolle«

Warum Deutschland bei Stromausfällen von wenigen Tagen bereits nationaler Notstand droht

Die Irren und ihre Bomben – USA zahlen nicht mehr für Atomwaffenunfall (Videos)

Deutscher erzeugt mit Glaskugel Strom aus Mondlicht

Gammastrahlenblitze verblüffen Astronomen: Kosmisches Ereignis bricht Energierekord (Video)

Der große Blackout 2014 (Videos)

US-Kongressausschuss über HAARP: Wir können die Ionosphäre kontrollieren (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)
Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien, Politik Wirtschaft Soziales, Slider permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309
Post navigation
Mehrere Beben auf Island in letzten Wochen: Vulkanologen sehen wachsende Ausbruchsgefahr des “Katla” (Video)
Deutschland: Kinderarmut durch Zuwanderung gestiegen
9 comments on “Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin”

kerstin sagt:
23. April 2017 um 13:06 Uhr

Tesla Wellenmuster -Doppler Radar -1899- usw
Antworten
Pingback: Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin – Männer Leben
Pingback: Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin – Gegen den Strom
Pingback: Dies & Das vom 23. April 2017 | freistaatpreussenblog
Pingback: Freie Energie: Der Äther, das Vakuum und Autofahren ohne Benzin | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion | website-marketing24dotcom
Wolfgang Thomsen sagt:
4. September 2017 um 16:01 Uhr

TELEPOLIS WISSENSCHAFT FRAKTALE ANTENNEN

https://www.heise.de/tp/features/Fuehlen-ist-die-Musik-des-Lebens-3804106.html

TELEPOLIS WISSENSCHAFT FRAKTALE ANTENNEN
Fühlen ist die Musik des Lebens
Fraktale Antennen

INHALTSVERZEICHNIS
Fühlen ist die Musik des Lebens
Fraktale Antennen
Literatur
Was bedeutet es aber nun, wenn offenbar alle Lebewesen, einschließlich des Menschen, fraktal organisiert sind?

Nun, dazu muss man noch einen Schritt weiter gehen. Denn fraktale Strukturen sind offenbar gleichzeitig auch ideale Antennen (siehe z.B. Puente 2014). Weil Fraktale so gute Antennen sind, werden sie heutzutage in allen modernen Mobiltelefonen eingesetzt.

Antennen sind aber nichts anderes als ideale Resonanzkörper, denn ihre Aufgabe besteht ja gerade darin, die elektromagnetischen Wellen im Raum einzufangen. Das tun sie dadurch, dass ihre Struktur auf die zu empfangende Wellenlänge möglichst genau abgestimmt ist – sie in Resonanz mit der Welle schwingen.

Fraktale Strukturen sind nun durch ihre vielfach ineinander verschlungene Struktur ideale Resonanzkörper für eine ganze Reihe von Wellenlängen, das macht sie so praktisch für die Verwendung in Mobilgeräten, die heutzutage auf einer ganze Reihe von verschiedenen Frequenzbändern empfangen und versenden müssen.

Schaut man sich daraufhin den Menschen noch einmal genauer an, so entdeckt man ein fraktales “Wurzelwerk” in seinen Blutgefäßen. Als ich das zum ersten Mal sah, wurde mir klar, dass bei uns das Wurzelwerk im Gegensatz zu den Pflanzen nicht nach außen sondern nach innen gekehrt ist.

Leider konnte ich kein frei verfügbares Bild im Internet finden, aber klicken Sie einfach auf den Link, um das fraktale Wurzelwerk unserer Blutgefäße zu erkennen: Dieses Wurzelgeflecht der Blutgefäße zeigt typische fraktale Merkmale.

Wie schon Fritz-Albert Popp im letzten Jahrhundert formulierte, sind Lebewesen wahrscheinlich ideale Resonanzkörper, die sich im Laufe der Evolution im elektromagnetischen Feld zu immer größeren und komplexeren Einheiten zusammenschließen. Popp sah Lebewesen als eine Organisationsform, der es gelungen ist, mittels ultraschwacher UV-Strahlung einen hochorganisierten Komplex zu bilden, der sehr flexibel auf äußere Umweltbedingungen reagieren kann. (Popp 1984)

Mitfühlen wäre dann als elektromagnetisches Resonanzphänomen zu erklären. Ultraschwache kohärente Biophotonen, wie Popp sie nennt. Also eine Art Laser-Kommunikation im Radiowellen-Bereich.

Ich möchte hiermit die These aufstellen, dass uns unsere fraktale Struktur zu idealen Resonanzkörpern macht und dass wir dadurch wahrscheinlich zu mitfühlenden Wesen werden. Weil wir sehr ähnliche Strukturen zu unseren Mitmenschen und im Grunde auch zu zahlreichen Säugetieren haben, können wir deren Gefühle besonders gut mitempfinden.

Dieser Ansatz würde vor allem erklären, warum es Phänomene wie “Ausstrahlung” von Personen gibt, warum Menschen einem “Energie saugen” können oder warum man sich zu bestimmten Menschen “wie magnetisch” angezogen fühlt. Es wäre vielleicht auch ein Ansatz, den “Eros” wieder in die Wissenschaft einzuführen.

Fühlen ist dann wahrscheinlich so etwas wie eine angeregte Gitarrensaite in meinem elektromagnetischen Resonanzraum – in meinem Photonenfeld. Fühlen ist die Musik des Lebens.

INHALTSVERZEICHNIS
Fühlen ist die Musik des Lebens
Fraktale Antennen
Literatur

https://www.heise.de/tp/features/Fuehlen-ist-die-Musik-des-Lebens-3804106.html

https://www.heise.de/tp/features/Fuehlen-ist-die-Musik-des-Lebens-3804106.html ühlen ist die Musik des Lebens

Literatur INHALTSVERZEICHNIS Fühlen ist die Musik des Lebens Fraktale Antennen Literatur Bischof, Marco: Biophotonen. Zweitausendeins 1995. Boës, Hans: Die Natur des Fraktalen.Vortrag am 3. 9. 2015 in der Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten, Berlin. Küppers, G. (Hrsg.): Chaos und Ordnung. Formen der Selbstorganisation in Natur und Gesellschaft, Reclam 1996. Popp, Fritz-Albert: Biophotonen. Paul Parey 1984. Puente, Charles; Carmen Borja, Jaume Anguera, Jordi Soler Castany, Edouard Rozan: Fraktalantenne für Mobiltelefone, Erfinderpreis des Europäischen Patentamts 2014. Weber, Andreas: Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften. thinkOya 2014. INHALTSVERZEICHNIS Fühlen ist die Musik des Lebens Fraktale Antennen Literatur
Antworten
Holger Jahndel sagt:
17. September 2017 um 12:23 Uhr

Wilhelm Reich zum Orgon und James DeMeo und Prof. Bernd Senf aus Berlin, auch nach Viktor Schauberger und Nicola Tesla und so weiter…siehe auch Freiherr von Reichenbach

https://www.google.de/search?q=Horus+wilhelm+reich&oq=Horus+wilhelm+reich&aqs=chrome..69i57.2847j0j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8
Antworten
Lars sagt:
25. Oktober 2017 um 15:14 Uhr

Prof. Bernd Senf aus Berlin, Volkswirt zu VWL und psychosozialen Hintergründen

http://www.berndsenf.de

Nach Wilhelm Reich und James DeMeo und Viktor Schauberger und Nicola Tesla und Freiherr von Reichenbach und seiner Od-Lehre und siehe auch Kebensenergie Ki oder Chi (chinesisch) und indisch Prana und bei Wilhelm Reich Orgon usw. Prof. Fritz-Albert Popp und seine Bio-Photonenforschung und seine Biophotonen, siehe auch Biomagnetismus und Magnetfeldtherapie und Georg von Breunig bzw. mit Pseudonym Georges Bourbaki zu einer alternativen Äther-Theorie und Medizin und Chemie
Antworten
Brynden Rivers sagt:
7. Dezember 2017 um 14:04 Uhr

Biophotonen
Das rätselhafte Leuchten allen Lebens
Der deutsche Biophysiker Fritz-Albert Popp hat Licht in Lebewesen entdeckt. An der Existenz dieser Biophotonen gibt es keine Zweifel. Aber die Experten streiten über die Quelle des Lichts und über seine Bedeutung.

Von Holger Fuß

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/biophotonen-das-raetselhafte-leuchten-allen-lebens-a-370918.html

Biophotonen: Mehr Licht – mehr Qualität

Dipl. rer. nat. Susanne Donner

Gewöhnlich wird die Qualität von Lebensmitteln daran festgemacht, wie hoch ihr Gehalt an bestimmten Inhaltsstoffen ist. Doch auch Physiker arbeiten daran, die Nahrung genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Messen von Lichtteilchen schafft einen neuen Maßstab für Qualität.

https://www.ugb.de/forschung-studien/biophotonen-mehr-licht-mehr-qualitaet/

Biophotonen-Therapie

http://www.heilpraktiker-heitland.de/therapien/biophotonen-therapie/

Biophotonen-Therapie

https://www.welt.de/gesundheit/medizin-ratgeber/article157722105/Heilen-ohne-Nebenwirkungen-mit-Biophotonen.html

MEDIZIN-RATGEBER NATURHEILKUNDE LICHTTHERAPIE
Heilen ohne Nebenwirkungen mit Biophotonen
Veröffentlicht am 14.12.2012 | Lesedauer: 2 Minuten
Eine Behandlung mit Biophotonen kann helfen, kranke Zellen anzuregen und so zahlreiche Beschwerden lindern. So hat sich etwa diese Methode der Lichttherapie bei Migräne als äußerst wirksam erwiesen.

Buch “Biophotonen – das Licht in unseren Zellen” – Marco Bischof

http://www.marcobischof.com/de/arbeitsgebiete/biophotonen.html

Biophotonen – das Licht in unseren Zellen – http://www.MarcoBischof.com
http://www.marcobischof.com/de/arbeitsgebiete/biophotonen.html

Biophotonen – Mathias Broeckers
https://www.broeckers.com/tag/biophotonen/
Von allen Fragen, die mich als neugierigen Menschen seit Jahren umtreiben und antreiben, ist die Frage “Was ist Bewusstsein ?”die spannendste und wi… Willkommen! Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers. Sie finden hier Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem “Writersblog”, der seit …
Das Licht des Lebens – Interview mit FA Popp – Mathias Broeckers
http://www.broeckers.com/Popp.htm

Die Existenz der Biophotonen-Strahlung ist mittlerweile international anerkannt und wird an vielen Hochschulen erforscht – und Fritz Popp hat die inquisitorischen Schikanen der Wissenschafts-Mafia dank privater Mäzene und der praktischen Umsetzung seiner Entdeckung für die Lebensmittelanalyse überlebt. So liefert …
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

CAPTCHA
Refresh

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Kolloidales Gold und Silber
Top Artikel

Alien-Invasion ist im Anmarsch – Professor offenbart Pläne und Maßnahmen (Video)
Spiritualität: Werde übernatürlich – wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen (Video)
Erstschlag der USA und NATO gegen Russland: Warum wollt ihr nicht sehen, dass am Horizont ein Krieg heraufzieht?
Kanada: Rätsel um angeschwemmte Füße (Videos)
Banken und Lebensversicherungen: Die totale Enteignung – warum Sie jetzt mit dem Schlimmsten rechnen müssen
Schon 90 Städte und Gemeinden verzichten auf Glyphosat
High-Tech Energiewaffen: Erneute Brände in Kalifornien und 9/11 (Videos)

Codex Humanus

Bio Kokosöl und Bio CBD-Öl

[Werbung 6]

Medizinskandal Krebs
Blogsuche

Suche nach:

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 08.12.2017):

20.989.946 Besucher

53.022.308 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Herzinfarkt

Partner-werben-Partner

Partner-werben-Partner

Impressum | Datenschutz
Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

In/a
L9
LD89,7K
I10,9K
Rank31,8K
Age2011|01|28
l701
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte9487n/a
Shareaholic Logo
Username or Email
Password Forgot password?
Don’t have an account? Sign up