Das Geheimnis von Nibiru: Apokalypse, tote Wissenschaftler und viele offene Fragen (Video)

Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Startseite
Crowdfunding
Vimeo
Youtube
Links
Beobachtungsmonitore
Shop
Kunst
Liebe
Über Uns

Das Geheimnis von Nibiru: Apokalypse, tote Wissenschaftler und viele offene Fragen (Video)

https://www.pravda-tv.com/2017/06/das-geheimnis-von-nibiru-apokalypse-tote-wissenschaftler-und-viele-offene-fragen-video/
7. Juni 2017 aikos2309

Das wird Amazon uns nie verzeihen, …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ von Börsen-Koryphäe Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit wenig Einsatz an der Börse reich werden!

Welche dunklen Kräfte brauen sich da gerade in den Tiefen des Alls über uns zusammen? Glaubt man den geheimen Informationen ehemaliger Mitarbeiter der Weltraumbehörde NASA, könnte in kurzer Zeit auf der Erde die Hölle losbrechen.

Denn ein ganz übler Geselle nähert sich gerade mit hoher Geschwindigkeit der Erde. Sein Name lautet Nibiru, Wissenschaftler nennen ihn nur Planet X. Viele von Ihnen werden schon von ihm gehört haben, andere hören diesen Namen vielleicht heute zum ersten Mal.

Tatsache ist, Nibiru ist der Erde bereits verdächtig nahe gekommen. Das jedenfalls weiß der ehemaliger NASA-Astrophysiker Ronald Shimschuck. Von Frank Schwede.

Tatsache ist: Schon seit einigen Jahren stehen die Zeichen auf Sturm. Dieser Eindruck entsteht zumindest dann, wenn man den Zustand auf der Erde in seiner der Gesamtheit betrachtet. So nehmen beispielsweise die vulkanischen Aktivitäten auf globaler Ebene zu, ebenso Erdbeben, sintflutartige Regenfälle und Stürme. Ist das noch normal oder sind das bereits die ersten Vorboten der lang angekündigten Apokalypse?

Und die soll nach Berechnungen zahlreicher Wissenschaftler bereits im Oktober dieses Jahres eintreten. Ja, Sie haben richtig gehört. In fünf Monaten ist es soweit. Das ist nicht mehr lange hin. Sollten Sie zu den zart besaiteten Gemütern gehören, empfehle ich, hier auf keinen Fall weiterzulesen.

Um besser zu verstehen, was uns da gerade auf brutale Weise um die Ohren geschlagen wird, blicken wir zunächst kurz in die Geschichte zurück. Schon im biblischen Buch Genesis ging es hoch her. Auch da gab es die Sintflut. Noah erhielt demnach von Gott den Auftrag, eine Arche zu bauen. Für sich, seine Familie und für die Landtiere, um sie vor den hereinbrechenden Wassermassen zu schützen.

Sie sehen also, Katastrophen gab es also schon zu allen Zeiten auf der Erde. Doch was sind schon Katastrophen im Verhältnis zur Apokalypse? Die Apokalypse ist schließlich die Mutter aller Katastrophen und sie bedeutet unweigerlich das Ende allen Lebens auf der Erde. Und da fragt man schließlich schon etwas genauer nach, ob das denn auch alles wirklich stimmt, was man da so liest.

Einer, der es genau wissen will, ist Ronald Shimschuck. Wenn es nach ihm geht, hat er die Antwort auf die Frage, wie die Zukunft der Erde aussieht, schon gefunden. Und die sieht nach seinen Berechnungen alles andere als gut aus. Nibiru treibt seinen Worten nach wirklich ein böses Spiel mit uns, mit der Erde (Der irakische Transportminister erklärte öffentlich: „Außerirdische vom Nibiru erbauten vor 7.000 Jahren den ersten Raumflughafen in Sumer“ (Videos)).

Ein Spiel, das wir im schlimmsten Fall verlieren werden. Alle und ohne Ausnahmen. Doch sollten wir vorab zwei Fragen klären: wer ist Nibiru eigentlich und vor allem, wo kommt er her? Auch darauf weiß Ronald Shimschuck eine Antwort.

„Nibiru ist ein eigenes kleines Sonnensystem, das sich mit unserem kreuzt. In seinem Kern befindet sich ein brauner Zwergstern, der ungefähr ein Achtel der Größe unserer Sonne hat. Der braune Zwerg wird von sieben Planeten oder Monden umkreist. Einige sind kleiner als unser Mond, andere größer als die Erde.

Doch die größte Sorge bereitet der dritte Planet dieses Sonnensystems. Er besitzt die vielfache Masse der Erde und hat einen Nickel-Eisen-Kern.“

Wissenschaftler wie Ronald Shimschuck vermuten nun, dass dieses kleine Sonnensystem die Erde in einem Abstand von 0.3 astronomischen Einheiten passieren wird. Das sind 27.886.742 Meilen (44.879.361 Kilometer) oder ein Drittel der Distanz zwischen Erde und Sonne.

Was aber bedeutet das für die Erde? Das Schlimmste, das passieren könnte, wäre in der Tat die bereits erwähnte komplette Ausrottung und Zerstörung der Erde. Das heißt, dass nichts auf diesen Planeten eine Überlebenschance hätte. Weder Mensch noch Tier. Nicht einmal Bakterien würden dieses Höllen-Szenario unbeschadet überleben.

Das harmloseste Spektakel wäre nach Ansicht zahlreicher anderer Wissenschaftler ein Polsprung, der von einem Ansteigen der Meere begleitet werden würde. Dazu kämen noch Vulkanausbrüche und Tsunamis, die Hunderte von Kilometern ins Festland eindringen würden sowie Stufe-10-Erdbeben entlang allen wichtigen Erdfalten – an anderen Orten hätten sie immerhin noch die Stärke 6 bis 8.

Das sind grundsätzlich die Ereignisse, die auch der Sintflut in der Bibel zugeschrieben werden. Hat also die biblische Sintflut ebenfalls Nibiru zu verantworten? In der Tat liegt diese Vermutung sehr nahe, wie wir später noch genauer erfahren werden.

Die Erzählung von Noahs Arche wird zwar heute von zahlreichen Theologen auf der ganzen Welt als reiner Mythos angesehen, aber so ganz unmöglich erscheint mir diese Theorie nicht.

Erinnern wir uns: Erstmals tauchte Nibiru 2012 in den alternativen Medien auf, als über den Maja Kalender und die Apokalypse berichtet wurde. Seither überschlagen sich in einschlägigen Internet-Blogs die Meldungen rund um diesen geheimnisvollen Planeten.

Viele vermuten sogar, dass diesem Planeten ein Fluch anlastet, denn es kommt noch viel schlimmer und es wird vor allem immer rätselhafter, wenn man sich näher mit diesem Thema beschäftigt.

Wissenschaftler verschwanden oder starben

Was also macht Nibiru so geheimnisvoll? Die Tatsache, dass ab Oktober die Erde nicht mehr existieren wird, wenn alles so kommt, wie es zahlreiche Wissenschaftler befürchten, dass sich irgendwelche Wichtigtuer nur an der Angst besorgter Menschen weiden oder vielleicht die Tatsache, dass zahlreiche Wissenschaftler, die Nibiru sahen und darüber öffentlich berichteten, spurlos verschwanden oder plötzlich auf mysteriöse Weise ums Leben kamen, wie beispielsweise Allan Sandage und Brian Marsden, die beide über Nacht an einer seltenen Krankheit starben? Was bitte schön macht Nibiru so geheimnisvoll? (Apokalypse reloaded: Nibiru – an diesem Tag soll Planet X die Welt auslöschen (Videos))

Doch der Reihe nach. Sandage und Marsden waren das, was man Insider nennt und sie forschten beide an der gleichen Universität. Sie untersuchten und berechneten die Daten dieses Planetensystems und stellten dazu entsprechende Informationen ins Netz.

Dann starben beide plötzlich im Abstand von nur fünf Tagen. Ihre Freunde Fred Whipple und John Huchra von der Harvard University ereilte dasselbe Schicksal. Auch sie starben unter merkwürdigen Umständen.

Zufall oder Absicht? Aber wer hat ein Interesse daran, dass entsprechende Informationen über Nibiru nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollen? Und vor allem: warum nicht? Oder lastet vielleicht ein geheimnisvoller Fluch auf Nibiru, der jeden Wissenschaftler ereilt, wie der Fluch des Pharao?

Schon Ex-US Präsident Ronald Reagan ließ 1983 NASA-Mitarbeiter im Forschungsteam Nibiru geheime Verfügungen unterzeichnen, die es strengstens untersagten, öffentlich über den geheimnisvollen Planeten sprechen. Nicht einmal das Wort Nibiru durften die Mitarbeiter in den Mund nehmen.

Es wurden auch gegenüber Regierungsvertretern und der Presse schreckliche Warnungen herausgegeben, mit dem Hinweis, dass dieses Thema in der Öffentlichkeit strengstens tabu sei. Außerdem flutet die Regierung der Vereinigten Staaten seither das Internet mit falschen Informationen, erfundenen Geschichten und Nachrichten, um die Menschen davon abzuhalten, mehr zu diesem Thema zu erfahren. Und genau hier liegt für mich des Rätsels Lösung.

Vor allem aber sollen die Menschen offenbar nicht erfahren, was da draußen im All tatsächlich geschieht. Und das ist in diesem Fall die entscheidende Frage. Da das All unendlich ist, lässt sich natürlich auch vieles hier herein projizieren, was es am Ende gar nicht gibt. Auch Planetensysteme, die von einem ungeschulten Auge sowieso nicht auf Anhieb erkannt werden können.

Die Frage lautet also in diesem Fall: Ist Nibiru nur ein Science Fiction-Produkt oder tatsächlich Realität? Denn das mit der Sichtbarkeit ist so eine Sache und die Angaben hierüber sind widersprüchlich, wie wir noch sehen werden. Aufgrund seines Orbits soll Nibiru bis jetzt nur von spezifischen geographischen Orten aus in der südlichen Hemisphäre sichtbar sein. Und das auch nur mit einem ausreichend starken Teleskop.

Doch angeblich wollen Wissenschaftler schon bereits zu Beginn der 1980er Jahre etwas Unheimliches durch ihr Teleskop gesehen haben. Dass jedenfalls geht aus einer Meldung vom 30. Dezember 1983 aus der Washington Post hervor. Darin heißt es nämlich, dass mithilfe des Weltraumteleskops IRAS ein großes und bisher unbekanntes Objekt in unserem Sonnensystem entdeckt worden sei.

Auch in den darauffolgenden Jahren ebbten Meldungen dieser Art nicht ab. Allerdings, wurden sie tags darauf plötzlich wieder dementiert. Und spätestens seit 1989 herrscht zu diesem Thema eine absolute Nachrichtensperre.

Mich erinnert diese Vorgehensweise sehr stark an das leidige UFO-Thema. Auch hier wurde in der Vergangenheit immer wieder gemeldet und kurze Zeit später dementiert.

Auch UFO-Forscher verschwanden in der Vergangenheit zu Duzend auf der Werde auf nimmer Wiedersehen, wurden entweder ermordet oder starben auf mysteriöse Weise an einer Krankheit. Für mich haben Nibiru und die UFOs ein gemeinsames Geheimnis.

Wissenschaftler sehen in diesem Planetensystem, den sie ganz wissenschaftlich Planet X nennen, nur einen „Braunen Zwerg“. Der Name Nibiru fällt zumindest in seriösen Fachkreisen nicht, denn mit esoterischem Gedöns will sich hier niemand abgeben.

Eine große Zahl an Wissenschaftler bestreiten sogar bis heute, dass es diesen geheimnisvollen Planeten überhaupt gibt. Also, alles bloß dummes Geschwätz von durchgeknallten Esoterikfreaks, die einen zu tiefen Zug aus der Wasserpfeife genommen haben? Wie schon beim Thema UFO, lässt sich auch hier keine klare Linie ziehen, da sich auch in diesem Fall Fakten und Fiktion miteinander zu vermischen scheinen. Und genau das ist ja das Ziel von Verschwörungstheorien.

Nibiru und das Volk der Mayas

Spätestens im Jahre 2006 sollen nach mir vorliegenden Informationen auch Hobbyastronomen auf der Südhalbkugel auf diesen mysteriösen Planeten aufmerksam geworden sein. Plötzlich war da eine winzig rote Sonne neben der Zentralsonne im Teleskop zu sehen, die da eigentlich nicht hingehört.

Von 2010 an soll dieser seltsame kleine Winzling zuweilen auch mit bloßem Auge sichtbar sein. Im Oktober 2010 schließlich gab die NASA offiziell bekannt, dass es einen 12. Planeten in unserem Sonnensystem gibt.

Doch etwas ist seltsam. Der britische Astronom John B. Murray will schon im Jahre 1999 etwas Ungewöhnliches am Himmel beobachtet haben. Einen bis dato unbekannten Himmelskörper in einer Entfernung von 30.000 bis 50.000 astronomischen Einheiten von der Sonne entfernt. Ob es sich auch in diesem Fall um Nibiru gehandelt hat, kann Murray weder bestätigen noch dementieren.

Seinen offiziellen Platz soll Nibiru zwischen Mars und Jupiter haben. Hier zieht er gegenläufig seine Bahn. Wie wir alle noch aus der Schule her wissen, kreisen bekanntlich alle Planeten, auch die Erde, in der gleichen Richtung um die Sonne. Nur Nibiru nicht. Er läuft entgegen der Richtung und er benötigt 3600 Jahre für eine Umlaufbahn.

Auch das Volk der Mayas wusste von der Existenz dieses Planeten. Und genau das war auch der Grund, weshalb die Mayas von einem Weltuntergang am Ende ihres Kalenders im Dezember 2012 sprachen. Weil, laut den Berechnungen der Mayas, genau am 21. Dezember 2012 Nibiru wieder eine Umlaufbahn erreicht haben soll. Und das bedeutete für die Mayas die Apokalypse. Doch die Erde drehte sich auch nach dem 21. Dezember 2012 weiter. Haben sich die Mayas vielleicht um fünf Jahre verrechnet? Oder sind hier am Ende ganz andere mystische Kräfte im Spiel?

Apokalypse hin oder her. Eins jedenfalls ist schon jetzt sicher: Nibiru sorgt derzeit im Internet für so allerlei Gesprächsstoff und die Gerüchteküche brodelt entsprechend mächtig. Und da, wo Gerüchte im Umlauf sind, herrscht in der Regel auch Angst. Und mit Angst kann man mächtig viel Geld verdienen. Das wissen natürlich auch Buchautoren. Und bei denen klingelt seit Jahren schon die Kasse.

Denn Nibiru lässt auch bei Autoren mächtig die Tinte fließen. Viel Lesestoff gibt es seit Jahren schon zu diesem Thema auch im Buchformat. Doch sollte man, wie in allen Lebensbereichen, auch mit diesen Informationen entsprechend kritisch umgehen.

Gerade beim Thema Apokalypse hat man ja immer den Geschmack von Action und Abenteuer auf der Zunge – allerdings nur, solange sich die Erde auch nach der Katastrophe weiter dreht. Gerne erinnert man sich in diesem Zusammenhang an Katastrophenfilme bekannter Hollywood-Regisseure a la Roland Emmerich.

Doch einen Unterschied macht das schon. Hier lehnt man sich bequem in den Fernsehsessel zurück und genießt einfach nur. Weil man ja weiß, es handelt sich ja nur um eine Hollywood-Inszenierung. Die Welt da draußen ist nicht wirklich in Gefahr.

Wenn aber nun Hollywoodstoff plötzlich dem Leser als bare Münze verkauft wird, sieht das schon ein bisschen anders aus. Dann nämlich schießt der Adrenalinspiegel plötzlich mächtig in Höhe, weil man ja in diesem Moment weiß, dass ist keine Hollywoodklamotte mehr, dass ist bitterer Ernst. Besonders wenn sich hinter dem Lesestoff ein vermeintlicher Wissenschaftler als Autor verbirgt.

Sachbücher haben schließlich immer einen wissenschaftlichen Background. Doch man darf in diesem Fall natürlich nicht vergessen, auch sogenannte Wissenschaftler können sich einmal irren und nicht jeder Wissenschaftler ist zudem seriös. Auch in Wissenschaftskreisen gibt es zahlreiche schwarze Schafe, die gerne mit den Ängsten der Mitmenschen spielen und sich gleichzeitig kräftig ihren Geldbeutel füllen, indem sie Bücher schreiben, die nur ein Ziel verfolgen, eine möglichst hohe Auflage zu verkaufen.

Zugegeben, die Informationen rund um Nibiru klingen besorgniserregend und sind ganz bestimmt nichts für zarte Gemüter. Glaubt man nämlich den Meldungen tatsächlich, so nähert sich Nibiru mit rasendem Tempo der Erde. Und glaubt man dazu den Geschichtsaufzeichnungen, brach jedes Mal auf der Erde die Hölle aus, wenn dieser Planet der Erde nahe war.

Wenn das also alles so stimmt, ist es wirklich kein Wunder, dass Regierungen auf der gesamten Welt alles unternehmen, um die Weltbevölkerung vor diesen schrecklichen und besorgniserregenden Informationen zu schützen. Ronald Shimschuck hält diese Praxis aber für unverantwortlich. Er ist der Meinung, dass die Weltöffentlichkeit ein Recht auf ehrliche und umfassende Information hat. Besonders dann, wenn es um das Leben aller Menschen auf der Erde geht.

Weltuntergang oder Neuanfang?

Die Regierung der Vereinigten Staaten ist da aber anderer Meinung und löschte Shimschucks Informationen im Netz. Wussten die Regierungsvertreter in diesem Fall, dass es sich um dummes Geschwätz handelt oder versuchen sie seither eine Panik in der Öffentlichkeit zu vermeiden?

Immerhin, Shimschuck ist nicht irgendjemand. In Fachkreisen jedenfalls ist er kein unbeschriebenes Blatt. Er arbeitete schon für führende Unternehmen wie Lockheed, Boeing und schließlich auch für die NASA. Kein Wunder also, dass seine Aussagen Gewicht im wissenschaftlichen Zirkel haben. Und nicht nur da. Auch in der breiten Öffentlichkeit stoßen seine Informationen zu diesem Thema auf offene Ohren.

Doch Shimschuck ist bei weitem nicht der einzige Wissenschaftler, der sich Sorgen um unseren Planeten macht. Auch der Klimatologe Dr. Ethan Trowbridge ist davon überzeugt, dass da gerade etwas sehr Gravierendes auf der Erde passiert und dass diese Geschehnisse etwas mit diesem geheimnisvollen Planeten zutun haben.

Trowbridge hält nämlich die derzeitige Klimaveränderung auf der Erde für einen Effekt, der der Annäherung von Nibiru zuzuschreiben ist und nichts mit der Umweltverschmutzung und dem Ausstoß von CO2 zutun hat.

Trowbridge weiß auch, dass Nibiru in absehbarer Zukunft einen sehr großen Einfluss auf den atmosphärischen Zustand der Erde haben wird. Und genau das veranlasst ihn zu dem Fazit, dass die Erde unter fürchterlichen Konsequenzen zu leiden haben werde.

So wird nach Worten Trowbridges die Antarktis die erste Region auf der Erde sein, die diese Auswirkungen deutlich zu spüren bekommen wird.

Besonders schlimm wird es laut den Berechnungen des Klimatologen auf der südlichen Hemisphäre werden. Nach Worten Trowbridges hat das damit zutun, dass Nibiru einen verlängerten elliptischen Orbit hat, der relativ zu unserer südlichen Hemisphäre steht. Trowbridge wörtlich:

„Nibiru wird Teile der Welt vollständig zerstören und unbewohnbar machen.“

Auch der Astronom David Meade ist sich sicher, dass da etwas Gewaltiges auf uns zukommt. In seinem Buch „Planet X – The 2017 Arrival“ kommt Meade zu dem Schluss, dass Nibiru spätestens im Herbst von seinem Kurs abkommt und die Erde zerstören wird. Auch will Meade Nibiru bereits mit bloßen Augen gesehen haben. Auf seiner Website „Planet X News“ schreibt er dazu:

„Man kann ihn nur schwer sehen, aber es gelingt am besten von Südamerika aus.“

Zahlreiche Leser halten Meades Buch für übertrieben, ja sogar für esoterischen Schwachsinn, weil sie der Meinung sind, dass der Autor seine angeblichen Fakten mit religiösen Zitaten aus der Bibel vermischt hat und man aufgrund dieser Tatsache Glaube von Wissenschaft nur schwer voneinander trennen kann.

Allein aufgrund dieser Tatsache, könne man keine einzige Zeile aus diesem Buch für glauben. Andere Kritiker gehen sogar noch weiter, sie behaupten, dass der Spuk um Nibiru reine Geschäftemacherei sei, denn besonders die reichen Bürger nehmen die Sache offenbar sehr ernst.

In vielen Ländern der Erde werden seit Jahren schon unterirdische Bunker gebaut, die vor der Gefahr aus dem All schützen sollen.

Für renommierte Wissenschaftler jedenfalls sind die Theorien um Nibiru reine Hirngespinste. Viel mehr noch: auch sie halten diesen Planeten schlicht für nicht existent, vielmehr für eine Sage.

Man muss dazu wissen, Nibiru ist der babylonische Mythos von der Entstehung der Welt und wird als Himmelserscheinung beschrieben. Allerdings geht in diesem Fall nicht eindeutig daraus hervor, ob es sich nun um einen Planeten oder gleich um eine ganze Planetenkonstellation handelt. Und wie das nun einmal mit Mythen ist, sie können müssen nicht stimmen.

Auch die NASA hält in einer offiziellen Erklärung die Mär um Nibiru für ein Märchen und erklärt dazu, dass keine Anzeichen für ein derartiges Objekt vorlägen. Auch andere Wissenschaftler vertreten diese Auffassung und glauben weder an Nibiru noch an einen bevorstehenden Weltuntergang. In diesem Fall könnte das Fazit vielleicht lauten: die Menschen brauchen ganz einfach Dramen, um von den tatsächlichen Problemen und Ängsten auf der Erde abgelenkt zu werden.

Vielleicht aber sollte man den Weltuntergang auch aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Einem Untergang folgt bekanntlich immer ein Neuanfang. Und vielleicht fängt ja im Herbst tatsächlich etwas Neues auf der Erde an. Vielleicht steht ja der Menschheit sogar ein Neuanfang ganz besonderer Art bevor. Lassen wir uns einfach überraschen und…

Bleiben Sie wie immer aufmerksam.

Literatur:

DIE ANUNNAKI. Vergessene Schöpfer der Menschheit von Gerald R. Clark

Planet X auf Erdkurs: Umwälzungen auf der Erde von Mark Hazlewood

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Video:

Das Ende Trumps und die Rohstoff-Aktie! Diese Entwicklung schockt die Welt …

… wenn Donald Trump stürzt, wird diese Rohstoff-Aktie durch die Decke gehen. Ein schamloser Plan der weltweiten Eliten wird schon bald in die Tat umgesetzt und Trump stürzen.

Jeder der Drahtzieher dieses Plans kann sich dann mit dieser Aktie die Taschen vollstopfen! Sie erfahren den Namen dieser Rohstoff-Aktie heute KOSTENFREI!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um sich den Namen und die WKN der Rohstoff-Aktie zu sichern!

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede am 07.06.2017

Weitere Artikel:

Der irakische Transportminister erklärte öffentlich: „Außerirdische vom Nibiru erbauten vor 7.000 Jahren den ersten Raumflughafen in Sumer“ (Videos)

Astronom: NASA lügt, Nibiru-Asteroid ist auf Kollisionskurs (Video)

Apokalypse reloaded: Nibiru – an diesem Tag soll Planet X die Welt auslöschen (Videos)

Wer sind die wahren Herrscher dieses Planeten?

Das Blut von Aliens: Was der Rhesus-Faktor uns über unsere außerirdische Herkunft sagt (Video)

Die Eliten bauen fieberhaft Luxusbunker (Videos)

Kanadische Ökonomen setzen Termin für Weltuntergang fest (Video)

Schon wieder Weltuntergang: Blutmond und Kollision mit dem mysteriösen Planeten Nibiru (Video)

Massensterben auf der Erde durch „Planet X“ (Video)

Haben Astronomen »Planet X« und »Nemesis« entdeckt?

Die Anunnaki: Vergessene Schöpfer der Menschheit

New Horizons: Ein neues Kapitel bei der Suche nach Planet X (Nibiru) ?

Planetenklau: Zwergplanet in unserem eigenen Sonnensystem

Nibiru / Planet X reloaded

Polverschiebung durch Planet X?

Planet X: Astronomen finden Hinweise auf weiteren Planeten im Sonnensystem

Das nimmermüde Phantom – Nibiru, Planet X, Hercolubus

Planet X / Nibiru? Mondanomalie und weitere Veränderungen

Exoplanet mit gigantischem Ringsystem entdeckt (Video)

Universum: Forscher entschlüsseln „Säulen der Schöpfung“ in 3D (Video)

Dunkel, kalt und weit entfernt: Kreisen zwei weitere Erden um unsere Sonne?

Acht potenziell lebensfreundliche Supererden entdeckt (Video)

Astronomen entdecken unpünktlichen Exoplaneten

Planetarische Nebel: Ein kosmischer Diamantenring (Video)

Herkunft der Magellanschen Wolken bleibt rätselhaft

Orionnebel: Astronomen untersuchen Pferdekopfnebel

“Der Rat der Riesen” – 3D-Karte zeigt kosmische Nachbarschaft der Milchstraße (Video)

Zwei Objekte aus der Oortschen Wolke bewegen sich ins Sonnensystem

Alternatives Bild von der Entstehung des Universums: Heißer Urknall oder langsames Auftauen?

Der Urgrund der Entstehung von Leben im Universum ist enträtselt

Die Wahrheit: Das Gottesteilchen tritt zurück!

Jupitermond Ganymed: Astronomen erstellen geografische Karte der nächsten Erde (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Raumsonde Rosettas Reise zum Rendezvous (Videos)

Neuigkeiten vom Ende des Universums

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Alternative zum Urknall: Erzeugte ein hyperdimensionales Schwarzes Loch unser Universum? (Videos)

US-Raumsonde: “Voyager 1″ hat das Sonnensystem verlassen (Video)

Voyager 1 ist am Rande des Sonnensystems (Videos)

Van-Allen-Gürtel: Rasende Elektronen formen vergängliches Band (Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

Voyager 1: Auf der anderen Seite des Alls. Oder etwa nicht?

Beweist die geneigte Bahnebene unserer Planeten im Sonnensystem eine zweite Sonne?

Voyager 1 erreicht bald den interstellaren Raum (Video)

Lauschangriff auf extraterrestrische Raumsonden

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Voyager 1: Wo ist die Grenze des Sonnensystems?

Kepler-78b: Astronomen sichten “unmöglichen” fernen Exoplaneten (Videos)

Die Milchstraße flattert (Video)

Vorbild Star Trek: NASA-Physiker halten echten Warp-Antrieb für vorstellbar

Neues von Voyager 1 am Rande des Solarsystems

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Sonnensystem mit sieben Planeten entdeckt

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

“Alma”-Bilder: Genauer Blick auf “kältesten Platz im Universum” (Video)

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)
Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien, Slider, Universum Sonne Orion Planet X Nibiru permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309
Post navigation
Konfrontation im Bilderberg 2017 (Videos)
Aluminium-Schalen können schädlich sein
15 comments on “Das Geheimnis von Nibiru: Apokalypse, tote Wissenschaftler und viele offene Fragen (Video)”

Falkenstein sagt:
7. Juni 2017 um 20:32 Uhr

ein selten so schlecht geschriebener artikel, m.e. von einem zeilenhonorierten bezahlschreiber quälend lang gestreckt, verfasst.
inhaltlich vollkommener blödsinn, miserabel recheriert.
nicht alles sollte man den lesern zumuten, das ist schlecht fürs gesamtbild.
Antworten
Xentor sagt:
7. Juni 2017 um 20:51 Uhr

Wo hat dieser sogenannte Astronom seinen Titel her? Sollte ihn besser zrückgeben.

1.: Wenn Nibiru bereits so nah wäre das er in 5 Monaten hier ist, würde man ihn SEHR SEHR SEHR DEUTLICH mit bloßem Auge sehen. Da könnte man nix verstecken

2.: Wenn er bereits so nahe ist (wir gehen mal von aus da steil bewegt sich nicht mit mehrfacher Lichtgeschwindigkeit?) Hätte es die Oorwolke passieren müssen und hätte tonnenweise Kometen richtung Erde geschleudert. Wo sind die? (Ich meine wirklich viele nicht nur 2 oder 3).

3.: Selbst der “Erfinder” von Nibiru hat gesagt das eineWiederkehr von nibiru frühstens in 3000 Jahren zu erwarten sei.
Antworten
Runa sagt:
8. Juni 2017 um 3:44 Uhr

Schwachsinn. Astronomischer Nonsens hoch zehn.
Antworten
Wolle sagt:
8. Juni 2017 um 6:57 Uhr

Das wir solch ein verrücktes Wetter haben, ist nichts anderes als Wettermanipulation. H.A.R.P, Chemtrails und andere Dinge. Wenn diese Dinge wieder verschwinden wären, dann könnte man bald wieder vernünftige Wetterprognose machen. Solange aber der Mensch das Wetter manipuliert, werden wir weiter solche Szenarien hier haben.
Antworten
Wolle sagt:
8. Juni 2017 um 7:00 Uhr

Ich meine natürlich würden und nicht wären, wohl noch zu früh 🙂
Eine Edit Funktion wäre da sinnvoll.
Antworten
maki sagt:
8. Juni 2017 um 9:23 Uhr

Was möchte der Schreiber eigentlich mit diesem Artikel erreichen? Angst? Sorry aber schon alleine das Wort Apokalypse ist falsch übersetzt! Es bedeutet nicht Zerstörung sondern Enthüllung! Das klingt schon mal freundlicher 😉 Bitte keine Angst verbreiten denn Angst bedeutet Enge! Und diese erleben wir eh schon immer mehr im aussen, wir sollten aber frei und offen bleiben! Ich freue mich also schon auf die Apokalypse denn dann endlich werden die Dinge im Hintergrund endlich enthüllt werden!
Antworten
anja sagt:
8. Juni 2017 um 15:14 Uhr

Die Mayas ,nein die haben sich nicht geirrt,012 damit meinten sie es fängt was neues an ….das heißt aber nicht das der Kalender da endet-vielleicht hat Gott Anunnaki auch so langsam die Schnutte voll und schmeißt mal eben ein paar Steinchen runter –
Antworten
DerDerNichtTanzt sagt:
9. Juni 2017 um 0:36 Uhr

2012 ist die Welt doch untergegangen….
Antworten
Uwe sagt:
9. Juni 2017 um 17:52 Uhr

Den Hype um Nibiru gibt es schon seit längerer Zeit. Nicht erst seit 2012. Mir ist das Thema seit 20 Jahren bekannt. Allerdings wusste und weiß ich nicht, was ich davon halten soll.

Nachdenklich machte mich der Umstand, dass sogar ein brasilianischer Abgeordneter von Nibirus Rückkehr in einigen Monaten warnte. Hat er sich zu viel auf bedenklichen Websites rumgetrieben oder hat er tatsächlich nähere Informationen?

https://steemit.com/deutsch/@jeanviete/eilmeldung-brasilianischer-abgeordneter-spricht-im-senat-ueber-nibiru-und-das-uns-nur-monate-bleiben
Antworten
Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 14. Juni 2017 – Nr. 1112 | Der Honigmann sagt…
Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 14. Juni 2017 – Nr. 1112 | Terraherz
Pingback: pravda-tv.com PRAVDA TV – Lebe die Rebellion | Die Seite für alle zum Aufwachen. – Top Domains Info
Pingback: Ronald Shimschuck, Ethan Trowbridge, Planet X und die mysteriös ermordeten Astronomen – Astrodicticum Simplex
Bernd sagt:
14. Oktober 2017 um 21:55 Uhr

Für mich ist Nibiru sehr klar ein Held der Unterwelt, der am Ende des dunklen Weltzeitalters Kali Yuga aus den Tiefen des Weltalls zur Erde kommt, um die Menschheit von der satanischen Plage der Illuminaten, Freimaurer und Zentralbänker zu befreien. Seine Asteroiden und tödlichen Strahlen werden alles zerstören was das satanische Babylonische westliche Imperium auf der Erde in Jahrhunderten seiner Häßlichkeit aufgebaut hat.

Nibirus Kommen verkörpert deshalb die lang erwartete finale Reinigung am Übergang des alten Weltzeitalters Kali Yuga in das neue goldene Weltzeitalter Satya Yuga. Denn das menschliche Leben ist eine karmische Illusion und jeder Tod nur eine weitere Transformation in eine neue Zwischenstufe vor einer neuen Inkarnation. Die kurze geschichtliche Phase der Apokalypse wird von Seelen bevorzugt inkarniert, weil sie sich einen besonderen karmischen Bonus davon versprechen, Zeuge und Darsteller des Endes eines Weltzeitalters zu werden.
Antworten
Erich sagt:
20. Oktober 2017 um 19:33 Uhr

Heute, am 20. Oktober 2017 ist die Welt in Ordnung. Nibiru ist wohl irgendwo rechts abgebogen
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website
CAPTCHA
Refresh

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Kolloidales Gold und Silber
Top Artikel

High-Tech Energiewaffen: Erneute Brände in Kalifornien und 9/11 (Videos)
Forscher zeichnen rätselhaftes Brummen der Erde auf
Die Flache-Erde-Theorie: “Ich mach’ mir die Welt wie sie mir gefällt!” (Videos)
Prepper-Szene: Horten Sie Vorräte und Klopapier im Keller? Dann sind die terrorverdächtig! (Video)
Die Flüchtlingskrise wird angerichtet von Leuten, die daran verdienen (Videos)
Verlorene technologische Zivilisationen existierten vor langer Zeit im Sonnensystem und auf der Erde (Video)
Die fremde Dimension: Begegnungen mit dem Unfassbaren und anderen Realitäten

Codex Humanus

Bio Kokosöl und Bio CBD-Öl

[Werbung 6]

Medizinskandal Krebs
Blogsuche
Suche nach:

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 08.12.2017):

20.989.946 Besucher

53.022.308 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Herzinfarkt

Partner-werben-Partner

Partner-werben-Partner

Impressum | Datenschutz
Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.OKErfahre mehr

In/a
L3
LD89,7K
I10,7K
Rank31,7K
Age2011|01|28
l559
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte9974n/a

Schweiz: Migranten laut Statistik überproportional kriminell

Direkt zum Inhalt
Startseite

Login

Politik
International
Chronik
Medien
Meinung
Wirtschaft
Kultur

Neu
Beliebt
Diskutiert
Suche
Schweiz: Migranten laut Statistik überproportional kriminell

https://www.unzensuriert.at/content/0025745-Schweiz-Migranten-laut-Statistik-ueberproportional-kriminell

Auch die Schweiz bleibt nicht verschont: Migranten werden immer krimineller, wie auch Statistiken belegen (Symbolbild). Foto: Gémes Sándor/SzomSzed / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)
Auch die Schweiz bleibt nicht verschont: Migranten werden immer krimineller, wie auch Statistiken belegen (Symbolbild).
Foto: Gémes Sándor/SzomSzed / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)
12. Dezember 2017 – 9:30
Mehr zum Thema

Schweiz
Migranten
Kriminalität

Auch die Schweiz ist in punkto Ausländerkriminalität keine „Insel der Seligen“. Trotz diverser direktdemokratischer Volksentscheide, werden kriminelle Einwanderer ein immer größeres Problem.

EuGH hebelt Schweizer Justiz aus

Erst kürzlich beklagten sich Polizisten in einem TV-Bericht, dass festgenommene Drogendealer die Beamten bereits am nächsten Tag bei ihrer „Arbeit“ frech angrinsen würden. Den Gerichten wurde es nämlich erschwert, solche Leute in Haft zu belassen. Man unternimmt auch alles, damit der Zustrom weiterer Migranten in die Schweiz nicht abreißt.

Hinzu kommt noch, dass der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EuGH) über der schweizerischen Gerichtsbarkeit steht. Selten haben die Strassburger Richter so viel Widerspruch ausgelöst, wie jener Fall über den die Zeitung Blick berichtete: So musste die Schweiz einem verurteilten nigerianischen Drogendealer eine Aufenthaltsbewilligung erteilen. Und nicht nur das: Ihm wurden auch 9.000 Euro „Genugtuung“ zugesprochen!

Als Begründung wurde angeführt, dass der Dealer mit seiner Schweizer Ex-Frau Zwillingstöchter habe. Und es sei von „übergeordnetem Interesse“, dass die Kinder in der Nähe ihres Vaters aufwachsen. Dies sei eben nur mit einer Aufenthaltsbewilligung möglich.

Schweiz: Migranten krimineller als Einheimische

Grundsätzlich ist das Klima mit dem in Deutschland oder Österreich zu vergleichen, wo Migranten im Falle einer Gesetzesüberschreitung von einer Kuscheljustiz häufig nur milde abgestraft werden. Rasche Abschiebungen, oder Ausschaffungen, wie man in der Schweiz sagt, sind dort ebenfalls eher die Ausnahme und nicht die Regel. Das Resultat ist da wie dort dasselbe. Ausländer sind im Schnitt weit krimineller als Einheimische, speziell der sogenannte „schutzsuchende Flüchtling“. Eine von der vierzehntägig erscheinenden, konservativen Zeitung Schweizerzeit veröffentlichte Statistik zeigt uns das deutlich auf:

Bild
Lesen Sie mehr zum Thema:

Schweizer stimmen über Abschaffung der Rundfunkgebühren ab (10.12.2017)
Schweiz: Jüngste Untersuchung zeigt – drei Viertel der Journalisten sind links (13.11.2017)
Bern: Polizei lässt sich nicht narren und verhindert unangemeldete Antifa-Umtriebe (16.10.2017)
Schweiz: Bereits 77 Prozent der Tuberkulosefälle betreffen Ausländer (08.10.2017)
Zürich: Keine Sozialhilfe mehr für Flüchtlinge (25.09.2017)
Schweiz: Hassprediger will „Juden und Christen“ vernichtet sehen – 600.000 Franken Sozialhilfe (24.08.2017)

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at SPENDEN
Loading…

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Video-Tipp

Artikelempfehlung
Auch in der Schweiz gilt: Die Linkslastigkeit des Staatsfernsehens schwächt seine Position massiv und könnte den öffentlich-rechtlichen Sender nun sogar die Gebührenfinanzierung kosten. Foto: Montage unzensuriert.at
Einzelfälle im Dezember 2017 – täglich aktuell
Auch in der Schweiz gilt: Die Linkslastigkeit des Staatsfernsehens schwächt seine Position massiv und könnte den öffentlich-rechtlichen Sender nun sogar die Gebührenfinanzierung kosten. Foto: Max Pixel / gemeinfrei
Schottischer Kirchenmann: Beten, dass Prinz George schwul wird
Auch in der Schweiz gilt: Die Linkslastigkeit des Staatsfernsehens schwächt seine Position massiv und könnte den öffentlich-rechtlichen Sender nun sogar die Gebührenfinanzierung kosten. Foto: unzensuriert.at
Karl Heinrich Waggerl – Warmherziger, sinnenfreudiger Schilderer des Lebens

Leseempfehlung
unterberger_tagebuch.gif
Leseempfehlung Unterberger-Tagebuch Foto: Andreas Unterberger
Leseempfehlung Unterberger-Tagebuch

http://www.unzensuriert.at – Kontakt – Impressum – Datenschutz
In/a
L0
LD94,3K
I23,9K
Rank57,4K
Age2009|03|01
l2
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte949n/a

BitCoins “schürfen“ – auf der Mülldeponie

EM, Finanzen & Wirtschaft
Systemkrise
Terror
“Flüchtlings“krise
Medien & Propaganda
Weltgeschehen
Technologie & Wissenschaft

N8Waechter.info

Über diese Seite
Themenschwerpunkte
Filmbeiträge
Englischsprachige Feeds
Die richtigen Fragen stellen …

NEU

Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre
BitCoins “schürfen“ – auf der Mülldeponie
Es geht dem Ende entgegen: Virtueller Handel mit Kryptokatzen
Die Nebelwand des Illusionstheaters
Fehler in der Matrix
Von Xantens Kolumne (ohne Idiotenapostroph)
Depression, Angst, Schlafstörungen: Schlautelefone verändern nachweislich die Hirnchemie
Project Veritas: Washington Post und die »Black Box« namens “RussiaGate“
“Untote“ Wirtschaft am Tropf der verzwickmühlten Banken

10:01:53 Uhr

BitCoins “schürfen“ – auf der MülldeponieSchnellkorrektur
BitCoins “schürfen“ – auf der Mülldeponie

http://n8waechter.info/2017/12/bitcoins-schuerfen-auf-der-muelldeponie/
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 9. Dezember 2017in: EM, Finanzen & Wirtschaft, Welt, Europa, Übersetzungen, N8Waechter.info25 Kommentare
Drucken per e-Mail teilen

Hätte, wäre, wenn … Hätte man 2009 ff. 7.500 BitCoins “geschürft“, dann wäre man heute Multimillionär, wenn man denn seine auf der Festplatte gespeicherten BitCoins nicht versehentlich in den Müll gegeben hätte …

Wie die Gizmodo-Mediengruppe berichtet, ist dem Briten James Howells genau dies widerfahren und er plant nun sprichwörtlich zur Schaufel zu greifen und die von ihm einst virtuell “geschürften“ BitCoins im echten Leben auf einer Mülldeponie wieder auszugraben:

Howells stieg im Februar 2009 in die Kryptocoin-Wirtschaft ein. In seinem Computerlabor förderte er rund 7.500 BitCoins, bevor seine Lebensgefährtin den Lärm der Blockmining-Hardware leid war und ihn zum Aufhören bewegte.

Seinerzeit war dies kein besonders großer Verlust, waren BitCoins doch nahezu wertlos. Die zum “Schürfen“ benutzten Gerätschaften verkaufte er zum Schrottpreis, nachdem ihm Limonade in den Rechner gelaufen war. Die Festplatte mit dem Schlüssel zu seiner digitalen Brieftasche behielt er jedoch und nachdem sie über drei Jahre in irgendeiner Schublade gelegen hatte, wanderte sie (wohl unbeabsichtigt) in den Müll.

Bereits 2013 begann er, dem Bericht nach, jedoch seine Entsorgung der Festplatte zu bedauern, denn schon damals lag der “Wert“ seiner BitCoins bei einigen Millionen Pfund und laut dem britischen Guardian fragte er sich seinerzeit:

»Warum bin ich jetzt nicht mit einer Schaufel dort draußen?«.

Angesichts der dramatischen Kursentwicklung bei BitCoin im laufenden Jahr 2017 liegt der “Wert“ der 7.500 BitCoins mittlerweile bei deutlich über $ 100 Millionen. Deshalb habe Howells nun entschieden, dass er die betreffende Mülldeponie umgraben will, um »eine Laptop-Festplatte zu bergen, welche [noch] funktionieren mag oder auch nicht«. Nun, die Hoffnung stirbt wohl zuletzt, wie auch der Autor bei Gizmodo feststellt:

Wir rechnen mit neuen Informationen über Howells innerhalb von vier Jahren, wenn BitCoin entweder zehnmal so viel wert ist wie heute oder überhaupt nichts mehr.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Alle Rechte der auf N8Waechter.info verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.

Unterstützen Sie n8waechter.info!

Diese 3 Dinge müssen Sie heute unbedingt tun!

Die Meiden verschweigen es, aber es ist die traurige Wahrheit! Heute erhalten Sie deshalb die kostenlose Enthüllung. Gehen Sie sie sorgfältig durch! Darin erfahren Sie, welche 3 Dinge Sie jetzt unbedingt tun müssen! Sonst zerstört die größte Finanz-Katastrophe Europas auch Ihr Vermögen! Sichern Sie sich den Spezial-Report mit der Enthüllung jetzt kostenlos!

Klicken Sie dafür jetzt HIER! Sie erhalten alle Informationen GRATIS!

Die erkaufte Zeit läuft ab!

Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…

Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

Schließen Sie sich 1.626 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!

Deine e-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale„ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<>> hier weiter …

Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …

Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …

Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!

Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …

Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …

Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …

Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …

Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …

Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …

Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …

Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …

Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++
Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Nachtwächter
Teilen mit:

Klick, um dies einem Freund per E-Mail zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Klicken zum Ausdrucken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
3Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)3
Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Share 0
Tweet 0
Share 0
Share 0
Share 1
Share

Artikel zu vergleichbaren Themen

Es geht dem Ende entgegen: Virtueller Handel mit Kryptokatzen
Es geht dem Ende entgegen: Virtueller Handel mit Kryptokatzen
7. Dezember 2017
Die Nebelwand des Illusionstheaters
Die Nebelwand des Illusionstheaters
6. Dezember 2017
Fehler in der Matrix
Fehler in der Matrix
5. Dezember 2017

25 Kommentare

1
wahrheitssucher
9. Dezember 2017 at 12:14

O La Laaa, vielleicht ist es ja besser so für ihn…, wer weiß.
USB Stick, Handy Foto und Notieren der Passwort Kette sind Pflicht.

Anderseits landet man mit 100 Millas ganz schnell in der Abtrünnigkeit
und kann sich nur noch mit wertlosen Menschen umgeben.

g
Antworten
1.1
wahrheitssucher
9. Dezember 2017 at 12:52

…vielleicht findet er beim Buddeln sogar den Eingang zu Agartha…

Ja jaaa… …und wenn er nicht gestorben ist… : -))
2
Sebun
9. Dezember 2017 at 12:16

Ja das gute alte Hätte, Wäre, Wenn…führt nicht weiter. Hätte ich damals zwei andere Zahlen um Lotto getippt…Uch sehe das eher so, dass es so sein soll. Denn welche Wege geht man noch, welche Erkenntnisse erlangt man schon noch, wenn man plötzlich reich ist? Ich sehe das als nicht zweckdienlich im Zuge des Eins-Werdens mit sich und der Welt. Es hindert einen am Aufstieg, hält einen im Materiellen gefangen und da zeigt sich wieder der teuflische Charakter des Geldes. Ich bin mittlerweile froh, für jeden Euro den ich wieder los werde. Mir reicht es, über die Runden zu kommen. Uns geht es auch so schon sehr gut, und dafür bin ich dankbar.

Heil und Segen
Antworten
2.1
Lena
9. Dezember 2017 at 19:39

Da bin ich ganz bei Dir, Sebun.

Heil und Segen! Lena
3
Siegfried von Xanten
9. Dezember 2017 at 12:57

Hätte, hätte … Nein. „Wäre, wäre, Fahrradkette, so ungefähr.“ Sagt der Kreativsprachler Lothar Matthäus.

Das ist alles sehr schade. So ungefähr. Und es wird ja auch nicht besser, wenn man das Ganze „noch einmal Paroli laufen“ lässt, wie der Kollege Horst Hrubesch einmal meinte.
Antworten
4
LKr2
9. Dezember 2017 at 13:27

Antworten
5
Siegfried von Xanten
9. Dezember 2017 at 14:30

Ob es für James Howell ein Trost ist, weiß ich nicht. Aber es gibt Unterfangen, die sich weitaus schwieriger gestalten, als das Umgraben einer Müllkippe.

Emilio Casali wohnt in Riccione. Ein Urlaubsort an der Adria. Keine Müllkippe. Casali ist inzwischen 88 und bezieht Rente. Ob man ihn in Italien dafür anzeigen kann, weiß ich nicht. Und eine Selbstanzeige würde sich für ihn auch nicht rechnen.

Aber er erhielt als 84-Jähriger per Einschreiben einen Bescheid von der Rentenkasse. Mit der Aufforderung, zu viel gezahlte Beiträge auszugleichen.

In einer Saison gleicht sich alles aus. Das ist im Fußball eine Grundwahrheit. Aber nicht für den 1. FC Köln. Und Behörden glauben bekanntlich an Grundwahrheiten.

Laut Behörde hatte Emilio Casali über die Jahre einen Cent zu viel an Rente bezogen. Er bekam die Möglichkeit eingeräumt, den Betrag in Raten zurückzuzahlen.

84-jähriger soll einen Cent Rente zurückzahlen
Antworten
5.1
Lena
9. Dezember 2017 at 19:42

Wie HOCH sollten diese Raten denn sein??

*gnihihi*

N8Waechter
9. Dezember 2017 at 19:45

😉
6
Lumen accendere
9. Dezember 2017 at 15:07

Hallo zusammen,

Letzte Woche die 10.000 geknackt, gestern auf 16. 000 gesprungen, das ist surreal.

Nicht vergessen, bitcoins werden nicht durch einen fed etc gedeckt falls da was passiert.

Schaut euch mal den Wert an, welcher in bitcoins weltweit im Umlauf ist. Sollte dieser Wert ad hoc gegen 0 fallen, nunja.

Ich weiß auch nicht so recht was ich davon halten soll das goldman und sachs nun spontan auf dem Bitcoin Markt mitmischen möchte, (natürlich nicht mit eigenen Geldern)

1. Beruhigungstablette für die „Bürger“ (die Elite Bankiers werden das schon in den Griff bekommen)

2. Sie wollen die zeitliche Kontrolle über den Einbruch

3. Es geht ihnen um Gewinn – kann ich mir nicht vorstellen, solche Leute machen anders Geld.

Wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Vielleicht geschieht das auch unter anderem durch Reaktion auf Ereignisse auf den Berg der Ahnen, schon alleine der Name … Zufall?

Falls der Gunung Agung (Berg der Ahnen) mit einer VEI7 (Vulcanic eruption index) durchstartet, gibt’s nen Jahr ohne Sommer und das System ist zerbrochen. Könnte auch zu einer Calderaformung kommen, das wäre dann wohl echt eine „Säuberung“ der Massen. ( Vei 8/9/, 8 ist 10 mal so heftig wie eine 7 usw.)

Ich freue mich dabei zuzusehen zu können wie unser Planet aus seinem Stillstand erwacht und in seine dynamische, für mich irgendwie göttliche Form, zurückkehrt. Er wird uns zeigen wie klein wir doch eigentlich sind.

Ihr solltet euch wenn möglich ein wenig mit Geologie beschäftigen, dort findet man Rhythmen, welche nicht lügen. Die Erde ist eben ehrlich ;).

Wenns nicht in Indonesien geschieht dann wohl in Island, Hawaii, Kalifornien … Es gibt einige aktive Kandidaten welche Jahrtausende geschlummert haben.

Diese Dynamik verträgt sich nicht sonderlich gut mit den Konstrukten der letzten Zeit und sein Stillstand hat das System erst möglich werden lassen.

Viel Spaß beim Versorgen einer 30 Mio Einwohnerstadt ohne Nahrung. Selbst Kriege, oder ein Weltkrieg ist eigentlich gar nicht mehr realisierbar, ohne das 75% der Menschen an Hunger abkratzen, sich selbst abschlachten und somit auch das „System“ gefährden könnten. Es ist in den meisten Regionen nicht mehr so, das die Leute sich selbst versorgen können, das war vor 70 Jahren zeitweise schon schwierig.

Nur noch ein wenig abwarten…

Ich bin bereit und ich denke die meisten hier ebenfalls. Da tut sich gerade eine spannende und neue Zukunft hinter dem Horizont auf.

In der letzten Vikings Folge wurde Odin als wahrer und rechter Gott und das Christentum als unehrlich, Geld und machtgierig dargestellt. Habe soetwas ich in der Form noch nie gesehen, fand ich in Verbindung mit den momentanen Geschehnissen dann irgendwie doch recht interessant.

Dazu sei gesagt das GoT und Vikings die einzigen Serien sind, welche ich in den letzten 6 Jahren angeschaut habe, soviel versteckte Symbolik … 🙂

Saugt Informationen auf wie ihr nur könnt, solange es noch möglich ist.

Und verschwindet bitte in Gottes Namen aus Küstenregionen.

Liebe Grüße

Ein Licht im Schatten.
Antworten
6.1
N8Waechter
9. Dezember 2017 at 18:18

Werte/r Lumen accendere, ich habe Deinen Kommentar soeben aufgeräumt. Bitte künftig der Rechtschreibung mehr Aufmerksamkeit schenken. Danke.
6.2
Lena
9. Dezember 2017 at 19:45

WER von DENKENDEN Menschen WILL denn SO etwas ??? WER ???

Das müssen doch ganz besonders dumme UND gierige Typen sein !!!

Ob DAS überhaupt Menschen SIND ???

Heil und Segen! Lena
6.3
Mica
10. Dezember 2017 at 18:53

Odin ist der oberste Gott der Germanen soweit ich weiß auch Allvater genannt und der Gott der Christen wird in der Edda der Gott des Weltalls genannt.

An ihn sollte man sich nur in allerhöchster Not wenden. Jesus dagegen ist immer bei denen, die unschuldig in Not geraten.
7
Lumen accendere
9. Dezember 2017 at 15:13

Da fällt mir noch eben der Spruch ein „Wer still steht geht rückwärts“, lässt sich wohl auch auf unseren Planeten, wie auch immer dieser exakt aussehen mag, und seine Kinder übertragen 🙂
Antworten
7.1
Handwerker
10. Dezember 2017 at 9:42

Gruezie,

Wer kennt den Spruch : “ VORWÄRTS IMMER , RÜCKWÄRTS NIMMER “

Schönen und ruhigen 2. Advent euch allen hier und bleibt immer schön neugierig ,aufgeweckt und mit interessanten Beiträgen uns alle hier erhellend.

Tschaui
8
Lumen accendere
9. Dezember 2017 at 23:54

Mir ist die Überarbeitung aufgefallen. Oh man, vielen Dank! Nächtliche Ungenauigkeit :)..

Im Nachhinein kann ich noch sagen, es soll definitiv keine Weltuntergang Prophezeiung darstellen.

Wir werden jedoch eine spannende Zeit erleben, da bin ich mir sicher.

Also nicht unterkriegen lassen, stets einen Blick in die persönliche Zukunft werfen.

Entscheidet euch, und geht euren Weg
Ob im Dunkeln, oder im Licht, das muss jeder für sich selber verstehen..

Entscheidend ist nur das ihr euch entscheidet. 🙂

Grüße
Antworten
8.1
Mica
10. Dezember 2017 at 18:50

Auch im Dunkeln ist gut munkeln.
9
reichsritter
10. Dezember 2017 at 12:43

Bei diesen Bitcoins geht es zu wie auf der Achterbahn. Die sollen 3000$ bis heute verloren habe. Die Bundesbank warnt eindringlich vor diesem Zeug. (Quelle)
Antworten
9.1
Mica
10. Dezember 2017 at 18:57

Die vormals großen Geldmagnaten geraten zusehend in Panik und schichten erst massiv in Bitcoin um, warum auch immer. Wenn dann nur einer von ihnen nervösen Finger bekommt, gibt es einen quasi Sekundencrash.

Was nützt es denn einem Menschen, wenn er 10.000 BItcoin hat und sich aber doch bei z.B. Edeka für 50 Euro einen Wocheneinkauf leisten will?

N8Waechter
10. Dezember 2017 at 19:11

»schichten erst massiv in Bitcoin um«

Quelle?
10
Neutral24
10. Dezember 2017 at 18:49

Es ist erschreckend wie sehr momentan für Bitcoin Werbung gemacht wird. Da steckt ganz klar eine Agenda dahinter. Gleichzeitig gehen die Börsenkurse rauf um das ganze dann noch attraktiv wirken zu lassen. Wenn dann genug aufgesprungen sind, lässt man alles einstürzen um sich selbst daran zu berreichern. Man schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: man berreichert sich auf Kosten anderer und nimmt den Unabhängigkeitsbestrebten gleich noch Ihre alternative weg.
Antworten
10.1
N8Waechter
10. Dezember 2017 at 19:10

Wieso, Neutral24, läuft denn etwa nicht alles nach Plan? 😀

11
Neutral24
10. Dezember 2017 at 19:19

Natürlich Nachtwächter =) Eine lehrreiche Lektion ist es sicherlich für alljene, die dort Ihr Geld verlieren werden…
Antworten
12
waldemar
10. Dezember 2017 at 22:12

Die obskure Herkunft von BITCOIN an sich, die Tatsache, daß die Banken auf den Blockchain-zug aufspringen und das ganze ja bargeldlos par excellence ist, veranlaßt mich zu der Frage:
Könnte es sein, daß man dieses Honigtöpfchen aufgestellt hat, um Akzeptanz dafür zu schaffen, einen Probelauf zu installieren, im richtigen Moment abzusahnen und alles zusammenfallen zu lassen?
Mit der Anonymität ist es im Zweifelsfall mWn auch nicht weit her- in den US hat der IRS inzwischen Zugriff auf die Daten soweit ich das mitbekommen habe- also was ist bitte der Clou daran?
Die Unabhängigkeit von den Zentralbanken? Wer kann die zweifelsfrei bestätigen und warum finden DIE das Konzept auf einmal so super?
Und: Das Internet ist in den Händen von Konzernen, nicht in unseren, zunehmend überwacht und damit ziemlich anfällig für Manipulationen und Sabotage.
Isses schlau, darauf ein Zahlungsmittel aufzubauen, was noch nicht mal anonym ist?
Ich frag ja nur…

Fazit: Wenns ernst wird, helfen auch keine BITCOINS weiter, denn die kann keiner essen!
Auch der Umtausch in Bares dürfte dann schwierig werden und noch nutzloser der Umtausch in Buchgeld.
Hier entsteht doch grad wieder die nächste virtuelle Blase.
Erinnert mich an die „Wahlen“: Oh, die …bringens nicht, „wähl“ ich eben…
Vom Regen in die Traufe?

Skepsis…
Antworten
13
Situations-Analyst
11. Dezember 2017 at 22:28

Ich werde das komische Gefühl nicht los,dass Bitcoins von gewissen Finanz-und
Wirtschaftseliten eingeführt wurden,um das Bargeld zügig zu vernichten…
Antworten

Kommentar verfassen

Netzseite abonnieren

Ihre e-Post-Adresse

Schließe dich 1.654 anderen Abonnenten an

Ihre e-Post-Adresse

Empfehlungen

Meistgelesen
Die Nebelwand des Illusionstheaters
Die Nebelwand des Illusionstheaters
6. Dezember 2017
“Flache Erde“: »Was bitte stimmt hier nicht?«
“Flache Erde“: »Was bitte stimmt hier nicht?«
6. April 2016
Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen
Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen
27. November 2017
BTW: Es tut sich was …
BTW: Es tut sich was …
22. September 2017
Facebook: Ab 31. Januar ist Schluss!
Facebook: Ab 31. Januar ist Schluss!
8. Januar 2015
Explosion in ukrainischem Waffenlager: »Raumflugapparate und Satelliten«
Explosion in ukrainischem Waffenlager: »Raumflugapparate und Satelliten«
4. Oktober 2017
Fehlt nur noch der große Knall
Fehlt nur noch der große Knall
18. Juni 2017
Schon wieder: US-Lenkwaffenzerstörer kollidiert mit Containerschiff
Schon wieder: US-Lenkwaffenzerstörer kollidiert mit Containerschiff
21. August 2017
“Unheimliche Stille“
“Unheimliche Stille“
26. Oktober 2017
Nordsee, Juli 2016: Fotos, Fragen und die Erkenntnis… “Hier stimmt was nicht!“
Nordsee, Juli 2016: Fotos, Fragen und die Erkenntnis… “Hier stimmt was nicht!“
26. Juli 2016
Germanwings 4U9525: Andreas Lubitz ist unschuldig!
Germanwings 4U9525: Andreas Lubitz ist unschuldig!
23. April 2015
Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit
Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit
20. September 2017
Sommersonnenwende – Zeitenwende
Sommersonnenwende – Zeitenwende
21. Juni 2017
Jüngste Kommentare

Siegfried von Xanten on 12 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Neutralseife ist ein Universalreinigungsmittel für Haushalt und Gewerb …

Ohne Unterschrift gültig on 11 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Da hebbet der Bob der Baumeister gefehlt, so schnell geht es. …

Ohne Unterschrift gültig on 11 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Meine Güte, können die heute wirklich keine harmonischen rechten Winke …

Situations-Analyst on 11 Dez in: BitCoins “schürfen“ – auf der Mülldeponie

Ich werde das komische Gefühl nicht los,dass Bitcoins von gewissen Fin …

BlauerMond on 11 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Nee, nee, Bob und Sam sind unwiderruflich wech, w e c h ausbuchstabier …

BlauerMond on 11 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Ach was, den Schneemann einschmelzen, Tee draus kochen, ein bischen Ru …

sherina on 11 Dez in: Von Xantens Kolumne – Vom Hörensagen: Der Journalismus und die Gesetzmäßigkeiten der Mengenlehre

Herrlich LKR2 und Siegfried! „Mengenlehre ist völlig unnütz, wenn e …

Nachtwächter RSS-Feeds

RSS Feed RSS – Beiträge

RSS Feed RSS – Kommentare
Nachtwächter auf Twitter

Ein Blog von Your-Destiny-Blog-Consulting

Impressum

In/a
L0
LD49,2K
I2,44K
Rank39,9K
Age2014|08|21
l3
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte86108n/a

Ende Gelände: IS besiegt – Putin kündigt überraschend Abzug der Truppen aus Syrien an

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Di, 12 Dez 2017
Die Welt für Menschen, die denken

Arrow Up
Ende Gelände: IS besiegt – Putin kündigt überraschend Abzug der Truppen aus Syrien an

https://de.sott.net/article/31981-Ende-Gelande-IS-besiegt-Putin-kundigt-uberraschend-Abzug-der-Truppen-aus-Syrien-an

Philipos Moustaki
Sott.net
Mo, 11 Dez 2017 17:06 UTC

Wieder einmal überrascht der russische Präsident die westlichen Eliten.
Putin
Wladimir Putin flog am Montag überraschend nach Syrien und verkündete in einer Rede auf dem Luftwaffenstützpunkt Hmeimim:

Ich befehle dem Verteidigungsminister, […] mit dem Abzug der russischen Truppen anzufangen

Erst vor kurzem, am 6. Dezember, hatte der russische Generalstab die Befreiung Syriens von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ verkündet. Somit wurden alle Territorien, die früher von den IS-Kämpfern kontrolliert wurden, von der syrischen Armee zurückerobert.
Putin
Putin fügte bei seinem Besuch am Montag hinzu, dass die russischen und syrischen Militärs innerhalb von zwei Jahren:

die kampferprobteste Gruppierung internationaler Terroristen besiegt haben

Der russische Präsident kündigte jedoch auch an, dass auf „mögliche Gegenoffensiven“ entsprechend reagiert werden wird:

Wenn die Terroristen noch einmal ihr Haupt erheben sollten, werden wir sie mit einer Macht schlagen, die sie noch nicht erlebt haben.

Des Weiteren berichtet RT Deutsch:

Die russischen Militärstützpunkte in Syrien, Hmeimim und Tartus, sollen auch nach dem Ende der Militäroperation der russischen Streitkräfte weiter betrieben werden.

Putin
Zur Erinnerung; vor gerade einmal zwei Jahren war Syrien kurz davor, durch den finanzierten und organisierten Terror aus den USA, unter dem Deckmantel der „Bekämpfung des IS“, in das totale Chaos zu stürzen, genauso wie der Irak, Afghanistan, Libyen und viele andere Länder zuvor.

Nachdem damals Assad Russland um Unterstützung gegen diesen Terror gebeten hatte, reagierte Putin prompt, völlig überraschend für die westliche Psychopathen-Elite:

Pentagon flippt aus – Russland errichtet über Syrien eine Flugverbotszone und bekämpft ISIS

Schätzungen gehen davon aus, dass zu dem damaligen Zeitpunkt ca. 70 bis 90 % Syriens unter der Terrorherrschaft des IS litt. Gerade einmal zwei Jahre später hat Russland nun „das Unmögliche“ geschafft und das Land vom Terror befreit. Ganz im Gegensatz zu der US-Koalition hat Russland somit schnell und effektiv den Terror in kürzester Zeit beendet.

Interessanterweise schweigen unsere Medien jetzt über diese guten Nachrichten wie ein Grab. Haben nicht dieselben Medien uns immer und immer wieder eingebläut wie wichtig der „Kampf gegen den Terror“ ist und dabei die Vernichtung des IS als oberste Priorität genannt? Jetzt wurde zum ersten Mal diese Terrorbande erfolgreich besiegt und genau diese Medien schweigen darüber. Wer hätte es gedacht!

Liegt es vielleicht daran, dass für unsere Medien und ihre Strippenzieher aus Übersee (und ihre Knechte in unserer Regierung) der „Kampf gegen den Terror“ nie wirklich das Thema war, sondern vielmehr die Illusion darüber aufrechtzuerhalten, dass unsere Führer diese „Bekämpfung“ wirklich wollen, obwohl sie diesen Terror selbst bewusst erschaffen haben? Offensichtlich passt diesen gewissenlosen Institutionen diese Nachrichten überhaupt nicht in den Kram und noch viel weniger, dass Russland somit genau das geschafft hat, was sie selbst immer wieder behauptet haben zu wollen.

Wir leben in interessanten Zeiten, in denen unsere sogenannten „Qualitätsmedien“ sich nun beinahe täglich durch ihre Propaganda und ihr Schweigen selbst entblößen.

Fazit: Putin hat wieder einmal die elitären Psychopathen meisterhaft an der Nase herumgeführt und mit ihren eigenen Waffen geschlagen. Russland hat damit nicht nur einen wichtigen Präzedenzfall geschaffen, nämlich die erfolgreiche Bekämpfung des US-Terrors, sondern auch ein ganzes Land und Millionen von Menschen vorübergehend vor Chaos und Tod bewahrt. Hut ab!

Kommentar: Globale Pathokratie, autoritäre Mitläufer und die Hoffnung der Welt

Avatar

Philipos Moustaki (Profile)

Redakteur Philipos Moustaki trat dem SOTT Team Ende 2011 bei. Während er in Deutschland lebt, sind ein Teil seiner Wurzeln griechisch. Sein Schwerpunkt besteht darin, das unglaubliche Wissen von SOTT.net der deutschsprachigen Welt näher zu bringen durch Veröffentlichungen, Bearbeitungen und Übersetzungen für de.SOTT.net. Wenn er nicht gerade für SOTT.net die Welt dort draußen und sich selbst erforscht, arbeitet er als Werkzeugmechaniker bei einem international führenden Anbieter für End-to-End-Lösungen für die Datenübertragung, der die anspruchsvollsten Standards für Daten, Ton-und Video-Anwendungen erfüllt.

Pin it

Verwandte Artikel

Schulz zum SPD-Vorsitzenden gewählt: Parteitag gibt grünes Licht für Gespräche mit CDU
Dank neuem Kaltem Krieg: INF-Atomabkommen zwischen Ex-Sowjetunion und USA droht Aushöhlung durch NATO
US-Militärbehörde DARPA investiert 100 Millionen Dollar für genetische Ausrottungs-Technologien

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an

Puppenspieler

SOTT Fokus: Ende Gelände: IS besiegt – Putin kündigt überraschend Abzug der Truppen aus Syrien an
SOTT Fokus: Absurde Paranoia-Welle in Großbritannien: „Vorsicht, Ihr Nachbar könnte ein russischer Spion sein!“
Am Beispiel von Serbien: Wie der Westen mit Doppelmoral und Lügen glänzt
Dank neuem Kaltem Krieg: INF-Atomabkommen zwischen Ex-Sowjetunion und USA droht Aushöhlung durch NATO
Nach Anerkennung Jerusalems: Sprecher von Trump ruft zu Ruhe und Mäßigung in Nahost auf
„Hegemon“ um jeden Preis: Die Arroganz der USA in Syrien gegen Russland ist unübertroffen
US-Militärbehörde DARPA investiert 100 Millionen Dollar für genetische Ausrottungs-Technologien

ponerology_ad_300_de.jpg
Bild des Tages
putin time magazine
„Mann seiner Zeit. Der Friedensstifter, der die Welt durch den Wechsel führt. (Wieder) Person des Jahres.“
[Pin It]
Zitat des Tages

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

– Franz Kafka

Aktuelle Kommentare

[Link] Lt Welt und Spiegel wurde er vor 4 Tagen zu 60 Jahren Haft verurteilt …… Oder wurde da was missverstanden?
Ulrich88

an waldfee – politisch wenig gebildete Bevölkerung in der Ukraine? In D sind es sicher 80% die in der Käseglocke sitzen und glauben was im MSM…
Ulrich88

das sind doch nicht mal peanuts für die Justiz der rot/rot/gruenen Sonderzone! kleine Geldstrafe und die Frau darf weiterarbeiten! Das Land ist…
Ulrich88

Ist nicht in der Frage nach der „ehemaligen verbrecherischen Führung“ eine negative Beeinflussung – vor allem der politisch wenig gebildeten -…
waldfee

der feine Herr Soros und die links/gruene Agenda das ist die nackte Realität der guten Taten mit böser Absicht denn wo Soros und seine Minions…
Ulrich88

Melden Sie sich für
unseren Newsletter an
Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Longyearbyen, Spitsbergen (Svalbard, Norway)

Norway
[Pin It]

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2017 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

So wird Deutschland durch Euro, EZB und Politik ruiniert


Die Unbestechlichen

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Videos
Autoren
Bücher
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Videos
Autoren
Bücher
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

News-Ticker

New York, versuchter Terroranschlag: „Rudimentäre“ Rohrbombe nicht stark genug

KenFM im Telefonat mit Petra Wild: Islamwissenschaftlerin zur Jerusalem-Entscheidung Donald Trumps

Adam ist kein Mann mehr: Katholiken schreiben Bibel neu

Lügenpresse: Auch online geht es abwärts …

Berlin: 200 Schuss Munition entdeckt: Bei Moschee und Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Jeder zweiten Apotheke droht das Aus: Schließung von 7.600 der rund 20.000 Apotheken in D „mittelfristig wahrscheinlich

Anis Amri doch kein Einzeltäter?: Abu Walaa soll Anschlag autorisiert haben

Berliner Polizisten sind überlastet: „Das Vertuschen muss ein Ende haben“

Spiegel- Fake News: Die Mär vom sterbenden Eisbär

Brandanschlag auf Synagoge: Polizei in Göteborg verhaftet Tatverdächtige

Dr. Daniel Stelter
Jetzt teilen!
Wirtschaft
So wird Deutschland durch Euro, EZB und Politik ruiniert

https://dieunbestechlichen.com/2017/12/so-wird-deutschland-durch-euro-ezb-und-politik-ruiniert/

Mit Mitte 50 ist es höchste Zeit für das Alter vorzusorgen. Da bleiben nur noch wenige Jahre, um Reserven für einen hoffentlich langen Ruhestand anzulegen. Zeit, die Sparquote zu erhöhen, die Ersparnisse sicher und ertragreich anzulegen und an der eigenen Fitness zu arbeiten. Schließlich will man ja möglichst lange etwas von den Ersparnissen haben.

Was für jeden Einzelnen von uns gilt, gilt auch für das Land. Deutschland altert rapide und der deutliche Rückgang der Erwerbsbevölkerung setzt gerade ein. Der geburtenstärkste Jahrgang, der 1964er, hat nur noch zehn bis 15 aktive Jahre vor sich. Jahre, in denen wir das ganze Land fit machen müssten für die Phase des Entsparens in einem hoffentlich guten Alter.

Vordergründig steht Deutschland gut da. Die Wirtschaft wächst so schnell wie lange nicht. Die Arbeitslosigkeit befindet sich im Rekordtief und die Bundesregierung erwartet schon bald Vollbeschäftigung. Die Exportwirtschaft boomt. Blickt man hinter die Kulissen, erkennt man jedoch schnell, dass es Deutschland ergeht wie einem Mittfünfziger, der seine Hausaufgaben nicht macht. Wir überschätzen die Sicherheit unseres Arbeitsplatzes (= Konjunktur), wir überschätzen die reale Kaufkraft unseres Einkommens (= schwacher Euro), wir überschätzen die Reserven fürs Alter (= schlechte Anlage der Ersparnisse).

Deutschland droht eine massive Altersarmut, nicht nur, weil die individuelle Vorsorge unzureichend ist, sondern weil wir als Land von der Hand in den Mund leben und uns an der irrigen Vorstellung beseelen, reich zu sein. Wir sind es nicht! Es droht ein Albtraumszenario, wenn die demografische Entwicklung mit voller Wucht einsetzt und wir aus unseren Träumen erwachen. Zeitgleich mit dem Eintritt in das Rentenalter werden wir feststellen, dass unsere Ersparnisse verloren sind und wir um die Früchte unserer Arbeit gebracht wurden.

Schuld daran ist eine Kombination verschiedener Faktoren: vor allem des Euros, der EZB-Politik und der Unfähigkeit unser Politiker.

Der Euro macht träge

Die Politik wird nicht müde, die Mär vom Nutzen des Euros für Deutschland zu betonen. Nur dank des Euros hätte die Industrie kein Wechselkursrisiko, nur dank des Euros könnten wir so viel exportieren. Vordergründig scheint das auch zu stimmen. Blickt man genauer hin, erkennt man, dass der Euro Deutschland schwächt, nicht stärkt.

So liegen die Produktivitätszuwächse seit Einführung des Euros deutlich unter dem Niveau der Jahre zuvor. Zwar handelt es sich um eine weltweite Entwicklung, dennoch lässt sich konstatieren, dass der Euro und vor allem der schwache Außenwert – der Euro ist deutlich tiefer bewertet, als es die D-Mark wäre, so es sie noch gäbe – dazu führt, dass sich die Exportwirtschaft weniger anstrengen muss. Wie wertvoll eine starke Währung ist, kann man an der Schweiz sehr gut beobachten und konnte es auch in Deutschland bis 1999. Konstanter Druck hält eine Wirtschaft fit und macht sie zugleich krisenresistenter. Kommt es zu einer Auflösung des Euros würden diese Versäumnisse offensichtlich, und viele Industrien, die heute mit Exporten glänzen, wären über Nacht nicht mehr wettbewerbsfähig.

Der Euro verteilt von Steuerzahler zu Exportwirtschaft

Im Kern ist der Euro ein Subventionsprogramm für die exportorientierte Industrie, für das alle Steuerzahler aufkommen. Verbunden damit ist ein Export unserer Ersparnisse in das Ausland, denn wer mehr Waren exportiert als importiert, exportiert zwangsläufig auch mehr Geld, als er importiert. (Den Zusammenhang habe ich hier erklärt.) In einer Welt mit zu vielen Schulden ist es keine gute Idee, Gläubiger zu sein. Doch genau das sind wir. Der Euro führt dazu, dass wir einen immer größeren Teil unserer Ersparnisse im Ausland anlegen, statt bei uns und dabei vor erheblichen Verlusten stehen.

Der Euro macht erpressbar

Der Euro wird zugleich als politische Waffe gegen uns genutzt. Angesichts der Handelsüberschüsse und der irrtümlichen Annahme, dass wir die Nutznießer des Euro seien, nehmen die Forderungen nach Umverteilung innerhalb der Eurozone zu. Es genügt nicht, dass wir den anderen Ländern schon mehr als 10.000 Euro pro Kopf der Bevölkerung zins- und tilgungsfreien, unbesicherten Kredit in Form der Target2-Forderungen gewähren. Ein Kredit, der uns und unsere Politiker erpressbar macht. Zerfällt der Euro, sind diese Forderungen wertlos. Eigentlich sind sie es heute auch schon, nur können wir alle noch so tun, als wäre es nicht so.

Zusätzlich sollen die deutschen Steuerzahler direkt Zahlungen in die Krisenländer leisten. Dies, obwohl die deutschen Privathaushalte zu den ärmsten in der EU gehören.

Die Tatsache, dass uns nun eine Neuauflage der Großen Koalition droht, stimmt nicht optimistisch. Eine prinzipienlose CDU dürfte einer SPD folgen, die unter „pro-europäisch“ nur mehr Umverteilung in die Krisenländer versteht. Der französische Präsident Macron bedrängt Martin Schulz nicht zufällig, steigen doch seine Chancen, an deutsches Geld zu kommen, deutlich. Dabei wäre gegen mehr „Solidarität“ – also Umverteilung von Steuern und Schulden – nichts einzuwenden, würden sich die Probleme des Euro so lösen lassen. Dem ist jedoch nicht so. Es würde lediglich Zeit gekauft. Ein Überleben des Euros setzt voraus, dass die faulen Schulden abgeschrieben und die europäischen Banken saniert werden. Länder, die nicht im Euro wettbewerbsfähig werden können, sollten aus der Währungsunion austreten. Länder, die nicht im Euro wettbewerbsfähig werden können, sollten aus der Währungsunion austreten. Alles andere ist eine Illusion, die Schaden und Leiden nur unnötig vergrößert.

Der Euro wird zu erheblichen Verlusten führen

Schon heute dürften Forderungen von weit über drei Billionen Euro in der Eurozone uneinbringlich sein. Mit jedem Tag wächst dieser finanzielle Schaden für die Gläubiger – allen voran Deutschland – weiter an. Dabei sind nicht nur die bereits erwähnten Target2-Forderungen gemeint, sondern vielfältige Kredite, die unsere Kapitalsammelstellen (Banken und Versicherungen) in unserem Namen im Ausland anlegen. Die Schuldner können nur dank Tiefstzinsen die Illusion aufrechterhalten, die Verbindlichkeiten noch zu bedienen. In Wahrheit haben wir es mit Zombies zu tun. Wie im Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ tun Banken so, als wären die Forderungen werthaltig und die Bankenaufsicht, als wären die Banken noch solvent. Von Portugal, Griechenland und Italien ganz zu schweigen.

Irgendwie müssen und werden diese faulen Schulden verschwinden. Über Pleiten, geordnete Restrukturierungen oder über massive Inflation. Egal, auf welchem Wege es auch erfolgt: Die Verluste für die Gläubiger, also uns, sind vorprogrammiert. Gerade dann, wenn wir uns darauf freuen unseren Ruhestand mit unseren Ersparnissen zu bestreiten, werden wir feststellen, dass die Ersparnisse verloren sind. Verloren für ein politisches Projekt namens „Euro“.

Die EZB verteilt um, ohne Mandat

Ohne die EZB wäre der Euro schon längst Geschichte. Um den Euro und damit sich selbst zu „retten“, hat die EZB begonnen, in erheblichem Maße und ohne jegliche demokratische Legitimierung Vermögen zwischen den Mitgliedsländern zu verschieben. Die Subventionierung der Zinsen hilft den Schuldnern und schadet den Gläubigern. Daran ist – angesichts der sonst unlösbaren Überschuldungssituation – nichts auszusetzen. Zu bemängeln ist, dass diese Umverteilung sehr ungerecht verläuft. Nicht die großen Profiteure des Euros müssen die Zeche zahlen, sondern der normale Sparer. Wer immer genug Kapital besitzt, um in Sachwerte zu investieren oder an der Party an den Börsen teilzunehmen, profitiert vom billigen Geld und der Vermögensblase, die entsteht. Wer das nicht kann, dem bleiben Nullzins und Sparformen, die weit überteuert sind. Damit legt die EZB die Grundlage für erhebliche soziale Spannungen. Vor allem leistet sie einen erheblichen Beitrag dazu, dem alternden Deutschland, die Reserven fürs Alter zu nehmen.

Die EZB fördert die Kapitalflucht

Damit nicht genug. Mit ihrem Aufkaufprogramm für Wertpapiere fördert die EZB die Kapitalflucht aus den Krisenländern. Nicht, dass man es den dortigen Sparern und Spekulanten verdenken könnte. Sie verkaufen ihre Anleihen mit Gewinn an die EZB und bringen den Erlös nach Deutschland. Neben den Exportüberschüssen sind diese Transfers ein wesentlicher Grund für den Anstieg der Forderungen der Deutschen Bundesbank im Rahmen des Target2-Systems. Das Problem ist jedoch, dass damit die wertlosen Forderungen der Bundesbank und damit die Deutschlands weiter ansteigen. Die Cleveren bringen ihr Geld in Sicherheit und übertragen das Risiko an den deutschen Steuerzahler, der für die Verluste aus den Target2-Forderungen am Ende geradestehen muss. Bis jetzt mit mehr als 10.000 Euro pro Kopf der Bevölkerung und jeden Tag ein bisschen mehr.

Anschreiben ohne je zu bezahlen

Man muss sich das so vorstellen: Jeden Abend kommen Gäste in die Kneipe und schreiben Bier und Korn beim Wirt an. Der Wirt reicht die Forderungen gegen seine Gäste bei der Bank ein und bekommt dafür Geld. Zahlen die Gäste später nicht, so ist es nicht mehr das Problem des Wirtes, sondern der Bank, die die Forderungen angekauft hat. Im Target2-System sind die Exportindustrie und die Banken, denen die Fluchtgelder aus den Krisenländern zufließen, die Wirte. Die Bank, bei der die Forderung über Umwege landet, ist die Bundesbank, die innerhalb des Eurosystems die Kredite gewähren muss. Es gibt gar keine rechtliche Möglichkeit, dies zu verhindern. Zins- und tilgungsfrei gewährt so die Bank, deren Eigentümer wir alle sind, Kredit an schwache Schuldner, ohne Sicherheit und ohne Aussicht, jemals wieder das Geld zurückzubekommen. Dem Wirt mag das egal sein. Uns Steuerzahlern sollte es nicht egal sein, vor allem weil wir die Verluste just dann realisieren werden, wenn wir unsere Ersparnisse bräuchten, um einen sorglosen Ruhestand zu genießen. „Altersarmut für alle“ lautet das Programm der EZB in ihrem verzweifelten und letztlich aussichtslosen Versuch, den Euro zu „retten“. Sie kauft Zeit zulasten des deutschen Sparers.

Die Politik versteht nicht den Unterschied zwischen Bestands- und Flussgrößen

Wäre das nicht alles schon schlimm genug, haben wir es auch noch mit einer Politik in Deutschland zu tun, die die grundlegenden ökonomischen Dinge nicht versteht und nicht verstehen wird. Das beginnt mit der eigentlich einfachen Unterscheidung zwischen Einkommen (= Flussgröße) und Vermögen (= Bestandsgröße). Obwohl sämtliche Studien zeigen, dass die deutschen privaten Haushalte zu den ärmsten in der Eurozone gehören – weit hinter Portugal, Spanien, Italien und ganz zu schweigen von Frankreich –, sind unsere Politiker übereifrig dabei, uns zu den Rettern Europas zu erklären, die mit ihren Steuern den anderen aus der Patsche helfen. Dabei wären beispielsweise die Probleme des italienischen Staates problemlos über die Besteuerung der erheblichen Privatvermögen zu lösen. Doch weshalb sollte das eine italienische Regierung tun, gibt es doch die Möglichkeit, die Deutschen zur Kasse zu bitten.

Unser Einkommen mag vielleicht – begünstigt von tiefen Zinsen und schwachem Euro – zurzeit hoch sein. Unser Vermögen ist es jedoch nicht. Die Ursachen dafür sind vielfältig: zwei verlorene Kriege, die Kosten der Wiedervereinigung, die geringe Eigentumsquote an Immobilien und nicht zuletzt, die völlig verfehlte Politik, die Sparen in Form von Lebensversicherungen und staatlicher Rente propagiert hat.

Liebe Politiker, ein hohes Einkommen bedeutet nicht, dass man „reich“ ist.

Wir brauchen die Bestandsgröße

Das Problem ist nur, dass wir von den Bestandsgrößen, also unserem Vermögen, zehren müssen, wenn wir alt sind. So wie die Rentner ihre Ersparnisse aufbrauchen für einen vergnüglichen Lebensabend, müssen auch wir als Land unsere angesparten Forderungen gegen das Ausland in Zukunft dazu nutzen, um Waren zu importieren, die wir dann nicht mehr selbst herstellen können. Umso ärgerlicher ist es, dass die Politik nicht nur tatenlos zusieht, wie unsere Ersparnisse, falsch angelegt, erodieren, sondern auch noch bereitwillig die Ersparnisse opfert, um ein vorhandenes Geschäftsmodell zu stützen.

Während Länder wie die Schweiz, Singapur und Norwegen gezielt werthaltige Forderungen und Vermögenswerte kaufen, sind wir bereitwillig die Finanziers von Schuldnern, die uns am Ende im Regen stehen lassen. Spätestens seit 2009 ist diese simple Mechanik allen nüchternen Beobachtern klar. Doch unsere Politik sieht zu und lässt es geschehen.

Auch die sichere Rente ist eine Illusion. Während sich die Politik für die „Schwarze Null“ feiert, die auch nur die Folge der tiefen Zinsen und nicht besonderer Sparanstrengungen ist, explodieren die verdeckten Schulden des Staates förmlich. Berücksichtigt man die ungedeckten Zusagen für künftige Renten-, Pensions- und Gesundheitszahlungen, liegt die deutsche Staatsverschuldung mit 161 Prozent vom BIP deutlich über der italienischen. Diese Lücke kann nur über höhere Abgaben und Leistungskürzungen geschlossen werden.

Unsere Ersparnisse genügen nicht für einen angenehmen Lebensabend.

Wir brauchen auch in Zukunft eine Flussgröße

Versagen wir schon bei der eigentlich einfachen Aufgabe, ordentlich vorzusorgen (staatliche Versorgung) und unsere hart erarbeiteten Ersparnisse gut anzulegen, sollten wir wenigstens die Grundlage auch für ein hohes Einkommen in Zukunft legen. Voraussetzungen dafür wären Investitionen in Infrastruktur und Bildung, verbundenen mit einer Einwanderungspolitik, die sich an unseren ökonomischen Erfordernissen orientiert. Eine Gesellschaft von Rentnern, die ihre Ersparnisse verloren hat, kann nichts weniger gebrauchen als schlechte Infrastruktur, Unternehmen, denen qualifizierte Mitarbeiter fehlen und Migranten, die von Transferzahlungen leben.

Doch genau hier versagt unsere Politik ebenfalls eklatant. Straßen verfallen, schnelles Internet kennt man nur aus anderen Ländern und das Bildungsniveau befindet sich im Sturzflug. Migration in die Sozialkassen wird zu einer dauerhaften Belastung, abgesehen von den Folgen für sozialen Zusammenhalt und innere Sicherheit.

In Zukunft werden weniger Einkommen entstehen. Ein guter Teil davon wird verwendet werden müssen, um die zum Folgen der Migration zu bewältigen und damit an anderer Stelle fehlen.

In den nächsten zehn Jahren prallt alles zusammen

Damit stehen wir vor enormen Herausforderungen. Unsere Wirtschaftskraft wird, allein bedingt durch die demografische Entwicklung, in den kommenden Jahren sinken. Die Belastungen für die alternde Gesellschaft werden steigen, während die Art der Zuwanderung, wie wir sie heute zulassen und befördern, die Belastungen zusätzlich erhöht. Zeitgleich dürften in den kommenden Jahren die Verluste aus Europolitik und falscher Exportorientierung nicht nur in der Theorie bestehen, sondern Realität werden – auf welchem Weg (Ausfälle, Restrukturierung, Inflation) auch immer.

Tritt dies ein, sind politische Verwerfungen in einem Ausmaß denkbar, wie wir sie uns heute nicht vorstellen können. Die CDU dürfte dasselbe Schicksal erleiden, wie die Democrazia Christiana in Italien und die SPD wie die Sozialisten in Frankreich: den völligen Untergang, sind es doch die beiden Parteien, die uns das Schlamassel, auf das wir zusteuern, eingebrockt haben. Gewinner werden die radikalen Kräfte zur linken wie zur rechten sein.

Wer wirklich Sorge wegen AfD und Linkspartei hat, der sollte heute umsteuern und dringend handeln. Wir brauchen eine Politik, die unsere Einkommen nachhaltig stärkt und unsere Ersparnisse sichert. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Dr. Daniel Stelter / http://www.think-beyondtheobvious.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaft
Der BitCoin ist keine Währung und er wird auch nie eine sein!

Wirtschaft
Bitte, bitte rettet uns vor der Windkraft!

Wirtschaft
Für den, der immer noch daran zweifelt, dass der BitCoin eine Blase ist…

Wirtschaft
Fall Altena: Die Kommunen bluten aus, während sich Willkommenspopulisten feiern lassen!

Wirtschaft
Kunstpreise und Auktionsergebnisse als vorlaufender Finanzblasen-Indikator

Wirtschaft
Bank für Internationalen Zahlungsausgleich: Wir sind verdammt zur Politik des billigen Geldes

Wirtschaft
Bargeldabschaffung: Bill Gates setzt aus „sozialer Verantwortung“ auf Ripple statt Bitcoin

Wirtschaft
Bitcoin: Platzt er am Ende wie die Tulpenblase?

Wirtschaft
„Diesel? Ja, Bitte!“: Nur 14 Prozent der Deutschen für ein Verbot!

Wirtschaft
Flüchtlingskosten explodieren! – Geht Köln als erste Großstadt in die Knie?
Komische Zufälle: „Dieselskandal“ bei BMW gleichzeitig Toyota als Großspender der „Deutschen Umwelthilfe“?

TOP ARTIKEL

Das Märchen von der sicheren Rente – Altersarmut für…
Prepper-Szene: Haben Sie Vorräte und Klopapier im Keller?…
„Papierlose“ Illegale: „Anonymer Krankenschein“ auf…
Ein Jahr Trump: Trotz massiver Gegenwehr, seine…
Komische Zufälle: „Dieselskandal“ bei BMW…
Soviel zu Markus Söder (CSU): „Islam gehört zu…
Neues Gesetz zur Diktatur 3.0: Bundesregierung will alles…
Berlin: Polizei nimmt Drogendealer fest – wütende…
Droht uns eine neue Eiszeit? Russische Wissenschaftler sagen
Hanau: Afghane ersticht zweifache Mutter –…

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse

UNSER RSS-FEED

Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Insiderberichte
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften

©2017 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen / AGB | Kontakt

In/a
L0
LD3,09K
I1,59K
Rank80,7K
Age2017|07|18
l5
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte4564n/a

Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen…

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN
————————————————————————————–FÜR DAS DEUTSCHE REICH IN DEN GRENZEN VOM 31.08.1939
Zum Inhalt springen

Startseite
„EU“ – Bargeldverbot
“NSU”-Döner-Morde = Drogen-Wett-Agenten-Mafia-Szene
About
Angela Merkel Biografie
Merkel – „Die Patin“ …eine Aufklärung über das „Biest“
Merkels Herkunft…
Der Jahrhundertkrieg ….von Helmut Schröcke……….NE QUID FALSI AUDEAT, NE QUID VERI NON AUDEAT DICERE SCIENTIA
Deutschland – Deutsches Reich
Deutsche Geschichte
Deutsche Helden und Vorbilder
Deutsche Reich – Wirtschaft und Wissenschaft
Die Identität des Deutschen Volkes
ERSTER WELTKRIEG
Gedenktage aus der Deutschen Geschichte
HEIMAT
Historische Bilder und Ereignisse
Orden und Ehrenzeichen
rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung = Reichs-Gesetzblatt-Verfassung = Deutsche Verfassung
Süd-Tirol…immer schon Österreich/Ostmark/Deutsche Reich
Was ist deutsch….eine Serie über uns……
Deutsche Geschichte
Feinde Deutschlands
Deutsche Soldaten und Patrioten
DIE ENTLARVUNG DER GRÜNEN
Dritte Reich – wahre Zeitgeschichte
Der Führer…vom Volk 1933 gewählt
Die verbotene Wahrheit?
Die Waffen-SS
Geschichts- und Berichtsfälschung: alliierte Kriegsverbrechen….und Verschwörungen?
Kriegsmalerei
Weltkriege….Beweise der Unschuld des Deutschen Reiches
Wie die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen lief und wie die Lügen daraus heute noch von den BRD-Eliten durchgepeitscht werden
Zweiter Weltkrieg — nach Fakten und Erlebnissen…..
Zweiter Weltkrieg nach zeitlichem Ablauf
„Deutschland ausradieren“ und andere entlarvende Zitate des 20. Jhd.
Geschichtsfälschung – die Wahrheit und die Alliierten
Die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen …
Geschichts- und Berichtsfälschung: Deutsche Opfer und alliierte Kriegsverbrechen….
Gender Mainstreaming…der weltweite Wahnsinn
Germanen – unsere Vorfahren
GERMAR RUDOLF…GUTACHTEN, Widerstand, Vorlesungen, Kreuzverhör
GLOBALE ELITEN
HAARP, ChemTrails, Erdbeben, Klimalüge
Historische Bilder
Impressum
Islam – Ursprünge und Fakten
“Moschee des Grauens”
2034 Der Abschied vom Abendland
Enttarnung des frühen Islam….Forschung beweist: Mohammed hat nie existiert..nur eine Erfindung von Hajjaj ibn Yusuf, einem Herrscher zur besseren Kontrolle des Volkes
GEERT WILDERS „MARKED FOR DEATH“…deutsch…Islam…Islamisierung
Islamisierung: stoppen — Sabatina Jones und Prof.Dr. K. A. Schachtschneider u.v.a.
Prominente Islamkritiker…
“Wir wissen inzwischen, was Ihr Muslime wollt.”
Enttarnung des frühen Islam….
Die Islamisierung ist ein Genozid am deutschen Volk
Ein Leitfaden für Dhimmis
OBSESSION – Der Krieg des radikalen Islam
Jörg Haider…ein schlecht vertuschter Mord
Kirsten Heisig – der vertuschte Mord
Kontakt-Information
Menü-Themen-Auflistung
„EU“ ein Konstrukt durch Angst, Erpressung und Lügen
Anti-Fa = HSR = Hirnlose-Strassen-Ratten
Finanzsystem – Zusammenhänge – Krise – Währungsreform
Gastbeitrag
Grüße aus aller Welt
Mitteilungen
NEUSCHWABENLAND-REICHSDEUTSCHE-HAUNEBU-WUNDERWAFFEN
NWO – Die Bilderberg Gruppe
PDF-Dateien
UMFRAGEN
Windräder, Windenergie, Windparks
Zionisten, Zionismus
Zionisten2… Neue-Welt-Ordnung, Zionisten und …
Zitate

09/10/2015 deutschelobby
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen…
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen…
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen…
Kanal von StaSeVe-Aktuell Leipzig. Das die Bundesrepublik Treuhandverwaltung kein Staat ist, sondern eine Konstruktion nach Artikel 48 der Haager Landkriegsordnung und dadurch Deutschland für die Alliierten verwaltet wird, haben wir Ihnen ja schon oftmals gezeigt und erklärt. Heute zeigen wir Ihnen wie die Bundesrepublik in der UNO eingetragen ist, damit Sie etwas klarer den Durchblick nach Völkerrecht erhalten. Völkerrecht hat Vorrang vor dem Deutschen Recht. Siehe Artikel 25 GG und Artikel 4 der Weimarer Verfassung.

Share this:

Share
Press This
WhatsApp
inShare
Auf Tumblr teilen
Merken
Drucken
E-Mail
Telegram

Ähnliche Beiträge
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen

In „Deutschland“
Damit Deutschland lebe
Damit Deutschland lebe

In „deutsche Kultur“
internationales Völkerrecht: seit 18.07.1990 existieren weder „BRD“ noch „DDR“…Rückgabe der Ostgebiete und Re-Aktivierung des Deutschen Reiches…
internationales Völkerrecht: seit 18.07.1990 existieren weder „BRD“ noch „DDR“…Rückgabe der Ostgebiete und Re-Aktivierung des Deutschen Reiches…

In „Deutsche Reich“

Deutschland
Wirtschaftsunternehmen

Bundesrepublik
Bundesrepublik Treuhandverwaltung
Deutschland
Germany
Haager Landkriegsordnung
NGO Germany
UNO
Völkerrecht
Video

Veröffentlicht von deutschelobby

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte Zeige alle Beiträge von deutschelobby
Beitrags-Navigation
Vorheriger Beitrag Update: Asyl…und die von langer Hand geplante Auslöschung des Deutschen Volkes
Nächster Beitrag Was wir zum 3 WK nicht wissen sollen und wie wir darauf reagieren müssen
5 Kommentare

wolfgang Steiger
09/10/2015 um 17:18

IHRE SPRACHLICHE IDIOTIE GEHT WEITER: ES MUSS NICHT „DAS DIE BR“ HEISSEN, SONDERN „DASS“! PRIMITIVER GEHT ES WIRKLICH NICHT! HABE GERADE WEITERE ZUSENDUNGEN DURCH SIE AN MICH UNTERBUNDEN. WOLFGANG STEIGER

Date: Thu, 8 Oct 2015 22:06:28 +0000 To: steigerwolfgang@hotmail.com

Gefällt mir
Antwort
Wahrheit Inside
24/11/2017 um 15:25

Wen interessiert das(S) ? Ruhen sie sich aus, sie haben eine Ortographiefehler-Phobie wie mir scheint und damit ist bekanntlich nicht zu Spaßen. Schönen Tag noch

Gefällt mir
Antwort
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen… « deutschelobby | Willibald66’s Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
09/10/2015 um 11:51

[…] Quelle: Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen… « deutschelobby […]

Gefällt mir
Antwort
Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen… « deutschelobby info [Du kannst Dich als einzelner in der UNO als Volk ausgeben und mit einer Gesellschaft eintragen, das kostet nur 250.000 Dollar und als Kapital-Rückhalt nimmt man erl
09/10/2015 um 01:56

[…] Quelle: Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen… « deutschelobby info […]

Gefällt mir
Antwort
lothar harold schulte
09/10/2015 um 00:07

Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Gefällt mir
Antwort

Kommentar verfassen

suchen
Suche nach:

RSS – Beiträge
RSS – Kommentare

Nationalen Widerstand schützen!

IDENTITÄR! GESCHICHTE EINES AUFBRUCHS

Kontrollverlust: Wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Bayern kann es auch allein: Plädoyer für den eigenen Staat

https://vk.com/videos356447565 —Wahre Geschichte
Video-Player

00:00

13:11

Eva Herman…Deutschland wird ausgewechselt

Audio-Player

00:00

00:00

Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-1-bis-42
Audio-Player

00:00

00:00

Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-43-bis-52
Audio-Player

00:00

00:00

Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagens-53-bis-63
Audio-Player

00:00

00:00

Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion

Takiya – Die Heilige Lüge

Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

Das Anglo-Amerikanische Establishment

Tragödie und Hoffnung

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van

Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut von Jan van Helsing , Andreas Falk

Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

Geheime Machtstrukturen

No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

Blog per E-Mail folgen

Klicke hier, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.255 Followern an

RSS – Beiträge
RSS – Kommentare

Archive
Archive
Oktober 2015M D M D F S S
« Sep
Nov »
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24 25
26
27
28 29
30
31
video – vk.com

Pit Tromi – Videos Youtube

NetzgegenAntideutsche – Videos Youtube

Video -Germanica Imperii

Aktuelle Beiträge

Zionisten, Illuminati, NWO: Komplette Liste von Banken im Besitz und unter Kontrolle der Rothschilds 11/12/2017
Weltherrschaft, NWO: Die Ziele der Illuminati, Zionisten 11/12/2017
Invasoren: SPANIEN: STRASSENKAMPF WIRD VON DEUTSCHSPRACHIGEN MEDIEN IGNORIERT…Italien: Invasoren zünden Wohnung an und schlachten ganze Familien ab 11/12/2017
Rassenunruhen in Paris: Negroide gegen Polizei und Weisse 11/12/2017
Unter Franziskus wird die Kirche zum multikulturellen folkloristischen Sozialverein 09/12/2017
„Vereinigte Staaten von Europa“: Schulz erntet Kritik für radikalen Vorstoß 09/12/2017
AfD-Landesvorstand NRW will Maulkorb für COMPACT 09/12/2017
Militärische + Wirtschaftsnachrichten Dezember 2017 08/12/2017
JURISTISCHE ZUSAMMENFASSUNG DER BRD BESATZUNG 08/12/2017
Trump erkennt Jerusalem als US-Hauptstadt an 08/12/2017
Weihnachtsmärkte sind keine Lichtermärkte – Christliche Tradition bewahren! 08/12/2017
Es geht Weiter: COMPACT, Nikolo-Verbot, Advent-Krawalle & Attacken auf AfD 07/12/2017
Lassen wir uns unsere weihnachtlichen Bräuche und Traditionen nicht nehmen 07/12/2017
AfD: Wir wollen Deutschland bewahren…. Interview mit Beatrix von Storch 07/12/2017
EXTREM WICHTIG: Neue „EU-Gesetze“ ..EU- Diebe… von Matthias Weidner… 06/12/2017
Gedenkt Eurer Ahnen… die Befreiung unseres Volkes durch den Ahnensegen 04/12/2017
IDENTITÄR! GESCHICHTE EINES AUFBRUCHS 04/12/2017
ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus: Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 02/12/2017
Implantat zu Stimmungsmanipulation erstmals in Menschenhirn eingepflanzt 01/12/2017
Deutschland und MITTEL-EUROPA am Abgrund und Wer ist Merkel? 01/12/2017
Einzelfälle im November 2017 01/12/2017
Wieder einmal lenkte ein Moslem ein Auto in eine Menschenmenge – Sechs Verletzte nach Amokfahrt… 01/12/2017
Adventskalender mit täglichen Sicherheits-Tipps… 01/12/2017
Alice Weidel eröffnete die Jagd auf das Reptil und die Unrechtsbande 30/11/2017
ISLAMISIERUNG…Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht 30/11/2017
Invasoren: klare und offensichtliche Beweisführung: Rassenvermischung: Sturm auf Europa- eindeutige Planung der „Globalen Verschwörer“… 29/11/2017
Moschee-Besuch strikt verweigern…niemand darf zu einem Besuch einer religiösen Stätte gezwungen werden…Islam und Moscheen sind parasitäre und völlig kulturfremde/feindliche Ideologien…Warum sollten wir unser Kind zu Menschen schicken, die es als sogenannten Ungläubigen verachten und laut Koran töten müssen… 29/11/2017
Recht-Gesetz-Manipulation durch Freimaurer u.a.: Vortrag: „Die 12 BAR-Vermutungen“ mit Carl-Peter Hofmann….Britisch amtlich anerkannte Registratur 27/11/2017
Am Weg zur Schule…Ruhrpott: Antifa sticht 16-jährigen Patrioten nieder 26/11/2017
Die Besetzung der BRD-Titanic-Brücke wird immer dramatischer 26/11/2017
Der kostbarste Besitz: Das eigene Volk 25/11/2017
„Völkerrecht für die Besatzungszone Deutschland“… Mut-Bürger klagt, auf Grundlage der Haager Landkriegsordnung, als Bewohner eines besetzten Landes auf Versorgung und sucht gerichtliche Klärung des Besatzungsstatus der BRD 24/11/2017
„Wir haben die Schnauze voll“: Linke Bar setzt schwarze Invasoren vor die Tür 23/11/2017
Höchste Alarmbereitschaft für die kommende Kriegsgefahr 2018 23/11/2017
Gedenktag: 250. Geburtstag des Tiroler Volkshelden Andreas Hofer 22/11/2017
linksradikaler Wahnsinn: „Künstler“ empört Katholiken mit gekreuzigter Kuh in Kirche 22/11/2017
Transgender-Wahn: Schule suspendiert Lehrer wegen „Gut gemacht, Mädchen“ 22/11/2017
Medien schweigen: Neger-Randale in Paris eskalieren massiv! 22/11/2017
Bewusstseinswandel – Existenzerschütterung – Instabilität 22/11/2017
was die Kölner Lügenpresse veschweigt… 22/11/2017

Kommentare
Invasoren: SPANIEN:… zu Invasoren: SPANIEN: STRASSENKA…
Eisenhut zu Invasoren: SPANIEN: STRASSENKA…

STEFAN MATUN zu Rassenunruhen in Paris: Negroi…

volkstribunal zu Rassenunruhen in Paris: Negroi…
feld89 zu Rassenunruhen in Paris: Negroi…
feld89 zu Invasoren: SPANIEN: STRASSENKA…
Militärische +… zu Militärische + Wirtschaftsnach…

deutschelobby zu Es geht Weiter: COMPACT, Nikol…
gerhard zu Es geht Weiter: COMPACT, Nikol…

deinelichtquelle zu Trump erkennt Jerusalem als US…
Damit Deutschland le… zu Damit Deutschland lebe
EXTREM WICHTIG: Neue… zu EXTREM WICHTIG: Neue „EU…

mindcontrol2017 zu AfD: Wir wollen Deutschland be…
Werner zu Brutaler Mord im Berliner Tier…
was die Kölner Lügen… zu was die Kölner Lügenpresse ves…

Kategorien
Kategorien
Schlagwörter
AfD Alternative für Deutschland Angela Merkel Antifa Asyl Asylanten Asylbewerber Asylwerber Aufklärung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Beatrix von Storch Berlin Bevölkerung Bürger Deutsche Deutsche Opfer Deutsche Reich deutsche Volk Deutschland Dresden ESM EU Euro Europa European Union Eurozone Eva Herman Flüchtlinge FPÖ Frankreich Germany Gewalt Grüne Gutmenschen Illegale Invasoren Islam Islamische Invasion Islamischer Terror Islamisierung islamisten Koran Krieg Kurznachrichten Linke Linksradikale Migranten Moslem Muslim Muslime München PEGIDA Politik Polizei Prophezeiungen Russland Schweiz SPD südländer Türke Türkei Türken Ukraine USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Wochenrückblick Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
Folge mir auf Twitter
Radio Deutsch-Österreich

RSS epochtimes

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

HALT DEM KALERGI-PLAN!

Der missverstandene Koran: Warum der Islam neu begründet werden muss

Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

Was in Syrien tatsächlich geschieht: Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg«

Anti-Giftköder-Training

Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

Selbstschutz…

Hier spricht die Geschichte

Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

Volkspädagogen

Visionen 2050

Die geheime Migrations-agenda

Grenzenlos kriminell

Und sie hatten sie doch

GERMANICA IMPERII – gegen Antideutsche

Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

Achtung! Bargeldverbot

Europa Grenzenlos

machtwechsel auf der erde die pläne der mächtigen, globale entscheidungen und die wendezeit

Vergewaltigung der menschlichen Identität: Über die Irrtümer der Gender-Ideologie

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

RSS KRONEN-Zeitung Ostmark

Mehrheit an der Uni Greifswald spricht sich für Arndt aus 11/12/2017
Zwei Wochen lang konnten Professoren, Studenten und Mitarbeiter der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, über die zukünftige Bezeichnung der Hochschule abstimmen. Das Ergebnis der internen Umfrage ist nun bekannt: Rund die Hälfte der Teilnehmer spricht sich für die Beibehaltung des Namenspatrons aus.
De Maizière: Grenzkontrollen kein Allheilmittel 11/12/2017
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat davor gewarnt, die Bedeutung nationaler Grenzkontrollen überzubewerten. „Anzunehmen, daß Grenzkontrollen ein Allheilmittel sind, wäre ein Irrglaube“, sagte de Maizière am Montag.
Hamburgs Grüne halten an Islam-Vertrag fest 11/12/2017
Hamburgs Grüne haben sich mit klarer Mehrheit dafür ausgesprochen, den Islam-Staatsvertrag mit dem „Rat der Islamischen Gemeinschaft Schura“ fortzusetzen. Sieben Grüne hatten in einer Mitgliederversammlung am Sonnabend gefordert, den Kontakt zeitweise auszusetzen. Hintergrund ist die Teilnahme mehrerer Mitglieder an Demonstrationen zum Al-Quds-Tag.
Versuchter Terroranschlag in New York 11/12/2017
Ein versuchter mutmaßlich islamischer Terroranschlag hat am Montag das Zentrum New Yorks lahmgelegt. Drei Personen wurden leicht verletzt als der Sprengsatz des Attentäters – eine Rohrbombe, die er am Körper trug – vorzeitig explodierte.
Jeder zweiten Apotheke droht das Aus 11/12/2017
Jede zweite deutsche Apotheke kämpft um ihre Existenz. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Bundeswirtschaftsministeriums. Demnach sei die Schließung von 7.600 der rund 20.000 Apotheken in Deutschland „mittelfristig wahrscheinlich“.
Zahl der Salafisten steigt weiter 11/12/2017
Die Zahl der Salafisten hat in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Derzeit stuft das Bundesamt für Verfassungsschutz 10.800 Personen als Anhänger der radikal-islamischen Strömung ein. Eine besondere Herausforderung sei es für die Behörde, daß die Salafisten-Szene sich zunehmend ins Private zurückziehe.
Innenminister wollen Linksextremismus stärker bekämpfen 11/12/2017
Die Innenminister von Bund und Ländern haben ein verstärktes Vorgehen gegen linksextreme Strukturen angekündigt. Auf der Innenministerkonferenz einigten sich die Ressortchefs darauf, „den Linksextremismus bis zum Kern zu bekämpfen“. In Leipzig-Connewitz eskalierte derweil eine Schneeballschlacht und mündete in einem Polizei- und Feuerwehreinsatz.
Republikaner wählen Parteirechten zum neuen Chef 11/12/2017
Die Republikaner in Frankreich haben Laurent Wauquiez zu ihrem neuen Parteichef gewählt. Der Präsident der Region Auvergne-Rhône-Alpes, der dem gaullistischen Flügel seiner Partei angehört, erhielt 74,6 Prozent der Stimmen und damit schon im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit.
Der geförderte Judenhaß 11/12/2017
Verbrannte Israel-Fahnen und „Tod Israel“-Rufe: Auch wenn Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller die „antisemitischen Vorfälle“ vom Wochenende verurteilt, es ist seine Regierung, die das verantwortliche Migranten-Klientel pampert und hoffiert.
BBC streicht „Bob der Baumeister“ aus Kinderprogramm 11/12/2017
Der britische Fernsehsender BBC hat mehrere Serien aus seinem Kinderprogramm CBeebies gestrichen, weil ihre Hauptfiguren zu männlich seien. Kinderserien wie „Bob der Baumeister“ und „Feuerwehrmann Sam“ hätten zu einer „Gender-Dysbalance“ geführt, begründete der Sender die Maßnahme.

RSS PI-News

Importierter Judenhass und das Geschwurbel der „GröAmKan*Z“ Michael Klonovsky: Und weiter mit den immergleichen Sermoni! 11/12/2017
„Deshalb sage ich allen, die auf solche Demonstrationen gehen: Folgen Sie denen nicht, die dazu aufrufen! Zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ist sogar Hass in deren Herzen!“ Mit diesen Worten reagierte die inzwischen Größte Amtierende Kanzlerin aller Zeiten (GröAmKan*Z) bekanntlich in ihrer Silvesteransprache am 31. Dezember 2014 auf den grölenden Mob von Pe […]
Frohes Fest! Merkelpoller und bunte Security am Konstanzer Weihnachtsmarkt 11/12/2017
Allüberall sollen uns dieser Tage die hilflosen Islamsperren, die laut Experten eher nutzlos und sogar gefährlich sind, einen Hauch von Sicherheit vorgaukeln. Am Sonntag erreichte die PI-NEWS-Redaktion obiges Foto eines Lesers aus Konstanz, wo den alljährlichen Christkindlmarkt auch eine Merkellego-Kette ziert. Er schildert seine Eindrücke, als betrete man e […]
Unseren täglichen Mord gib uns heute – mit „Orientalischen Blankwaffen“ Hessen: Zwei brutale Afghanen-Morde in zwei Tagen 11/12/2017
Von DAVID DEIMER | Die kunsthistorisch durchaus bemerkenswerte Sonderschau „Orientalische Blankwaffen“ im Deutschen Goldschmiedehaus am Altstädter Markt war eines der absoluten Hanauer Highlights im vergangenen Jahr. Die Frankfurter Rundschau klärte die Besucher in ihrem Beitrag “Messerscharf und Filigran“ auch über die Sitten und Gebräuche der Dolchtragende […]
27-jähriger Moslem aus Bangladesh wollte sich am Busbahnhof in Luft sprengen Islam-Terroranschlag in New York 11/12/2017
Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Neuer Islam-Terror-Anschlag in New York: Ein 27-jähriger Moslem aus Bangladesch wollte heute Morgen um 7:20 Uhr Ortszeit (Deutschland 13:20 Uhr) für den Islamischen Staat eine Selbstmordattacke am Busbahnhof in Manhattan durchführen. Doch der Rohrbomben-Sprengsatz ist inmitten der Menschenmenge glücklicherweise nicht richtig explo […]
Warnung vor „Apokalypse“ der globalen Erwärmung 12 gescheiterte Vorhersagen 11/12/2017
Seit mindestens drei Jahrzehnten warnen Wissenschaftler und Umweltaktivisten davor, dass die Welt am Rande einer „Apokalypse“ der globalen Erwärmung steht, die Küstenstädte überfluten, Straßen und Brücken mit Megastürmen zerreißen und in der Welt Hungersnöte und Elend verursachen wird. Die einzige Lösung, sagen sie, ist die Befreiung der Welt von fossilen Br […]
Fundort grenzt an Räumlichkeiten einer Moschee Berlin: 200 Schuss Munition nahe Weihnachtsmarkt entdeckt 11/12/2017
Am Sonntag soll ein Mieter der Tiefgarage am Spanndauer Damm die Polizei verständigt haben. Der 31-Jährige habe gegen 14.40 Uhr auf seinem Stellplatz in der Tiefgarage eine Tüte, in der die Polizei später insgesamt 193 Schuss Munition des Kalibers 7.65 sicherstellte gefunden, berichtet die B.Z. In einem internen Polizeischreiben heißt es: Aufgrund der Nähe d […]
Weder Al-Aksa-Moschee noch Jerusalem im Koran erwähnt Der Islam hat keinen Anspruch auf Jerusalem 11/12/2017
Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Die aus historischer und rechtlicher Sicht völlig korrekte Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem nun auch offiziell als Israels Hauptstadt anzuerkennen, hat mal wieder hochaggressive Massenproteste von Moslems auch in Deutschland ausgelöst (PI berichtete hier und hier). Solche Demonstrationen bleiben bezeichenderweise aus […]
Polizei verringert wieder bei manchen Übergriffen die Aufklärungschancen Freiburg: Gambier vergewaltigt Jugendliche im Asylanten-Heim 11/12/2017
Freiburg: Am vergangenen Dienstagabend besuchte eine Jugendliche mit Freundinnen einen Bekannten in einer Asylbewerberunterkunft im östlichen Kreisgebiet. Dort hielt sich auch ein ihr bis dahin unbekannter junger Mann auf. Als sich die Jugendliche auf die Suche nach einer weiteren Freundin begab, bot der Mann Hilfe an. Dem bisherigen Ermittlungsstand zufolge […]
Islamischer Judenhass in der deutschen Hauptstadt Video: Moslems verbrennen Davidstern in Berlin 11/12/2017
PI-NEWS hat bereits am Samstag auf die Anti-Israel-Demos vom 8. Dezember in Berlin hingewiesen. Anlass war die Entscheidung von Donald Trump, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen. Auch BILD berichtet heute – im Gegensatz zu Spiegel & Co. – im großen Rahmen über diesen Skandal. Nun liegt ein Video in HD vor, das […]
Beton-Poller gehören zu Deutschland „Safe space“ Weihnachtsmarkt 11/12/2017
Von SPIDERPIG, PI-Nürnberg | Inwieweit sich die hier schon länger Lebenden von Terrorwarnungen und Sicherheitshinweisen vom Besuch der zum Teil jahrhundertealten Weihnachtsmärkte abhalten lassen, kann man nur schwer erahnen. Es gibt erkennbar genügend „Tapfere“, die einem mit Inbrunst entgegen schmettern, dass man doch überall sterben könne oder dass man nir […]

RSS michael-mannheimer

Die 45 Ziele des Kommunismus zur Errichtung der Weltherrschaft: „Schulen, Medien, Kirchen, TV, Kunst, Sexualität, Pornografie im Sinne der totalen Zersetzung der westlichen Welt einsetzen.“ 11/12/2017
Teuflischer Plan des Sozialismus zur Vernichtung der westlichen Zivilisation – und Errichtung seiner Weltherrschaft in Gestalt der sozialistischen Eine-Welt-Diktatur Es […] Der Beitrag Die 45 Ziele des Kommunismus zur Errichtung der Weltherrschaft: „Schulen, Medien, Kirchen, TV, Kunst, Sexualität, Pornografie im Sinne der totalen Zersetzung der westlich […]
„Bedrohung eliminieren“ Verteidigungsminister Williamson will britische IS-Terroristen töten 10/12/2017
„Terroristen töten!“ England beginnt, – und andere Staaten werden folgen Man merkt, dass der Wind sich dreht. Langsam zwar, in […] Der Beitrag „Bedrohung eliminieren“ Verteidigungsminister Williamson will britische IS-Terroristen töten erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.
Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas« 10/12/2017
Mit diesem Artikel fällt sozusagen die letzte Bastion der bislang tabuisierten Drahtzieher der Islamisierung. 70 Jahre lang konnten wir Deutsche […] Der Beitrag Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas« erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.
Tiefgründige und politisch inkorrekte Informationen zu Jesusalem als alter und neuer Hauptstadt Israels 09/12/2017
Jerusalem war schon Hauptstadt 2000 Jahre der Israelis, bevor Mohammed seinen Todeskult Islam gründete Der Anspruch der Moslem auf Jerusalem […] Der Beitrag Tiefgründige und politisch inkorrekte Informationen zu Jesusalem als alter und neuer Hauptstadt Israels erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.
Wer steuert Merkel? Und was macht sie erpressbar? 09/12/2017
VON KLAUS-PETER KRAUSE, 7.12.2017 Wie Merkel 1987 mit SED-Größen feierte Fröhlich schunkelnd und klatschend in der ersten Reihe mit […] Der Beitrag Wer steuert Merkel? Und was macht sie erpressbar? erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.

RSS Extremnews

Hessen will Drug-Checking erlauben 12/12/2017
Die hessische Koalition bereitet ein bundesweit einmaliges Modellprojekt für Konsumenten von Partydrogen vor. Sie könnten bald womöglich Drogen wie MDMA, Speed oder auch „Ecstasy“ genannte Pillen auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe und den Reinheitsgrad analysieren lassen. Ziel ist es, gesundheitliche Schäden durch psychoaktive Substanzen zu minder […]
Kölner U-Bahn fährt nicht vor 2026 12/12/2017
Die Kölner Nord-Süd-Stadtbahn wird frühestens im Jahr 2026 in Betrieb gehen können. Dies ist nach Informationen der Kölnischen Rundschau im Aufsichtsrat der Kölner Verkehrs-Betriebe mitgeteilt worden. Damit verzögert sich die Inbetriebnahme um weitere drei Jahre. Vor allem die sich immer weiter hinziehende Beweissicherung an der Einsturzstelle des Stadtarchi […]
2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt in Düsseldorf 12/12/2017
Zum Abschluss des 17. Spieltages in der 2. Liga hat der 1. FC Nürnberg bei Fortuna Düsseldorf mit 2:0 gewonnen. Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010 Während Düsseldorf in der ersten Halbzeit die stärkere Mannschaft war und zu guten Torchancen kam, wurden die Franken in der zweiten Hälfte immer stärker. Der Führungstreffer durch Tobias Werner in der 67. Minu […]
US-Börsen legen zu – Gold in Euro auf niedrigstem Stand seit 2016 12/12/2017
Der Dow hat am Montag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.386,03 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,23 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.655 Punkten im Plus gewesen (+0,29 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem […]
Berlin-München: Weiterer ICE bleibt liegen 12/12/2017
Am Montag ist erneut ein ICE auf der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Berlin und München liegen geblieben. Der ICE-Sprinter 1009, der kurz nach 18 Uhr in Berlin gestartet war und gegen 22 Uhr in München ankommen sollte, endete nach etwas über einer Stunde Fahrt in Halle (Saale). Als Grund wurden mal „technische Probleme“, mal eine „S […]

RSS klagemauer.tv

Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS zukunftskinder.org

Die Deutschen sind schuld, dass Migranten sich nicht integrieren! 17/07/2017
Also, ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, liebe Leserinnen und Leser, aber es gibt Artikel, bei denen könnte ich echt aus der Haut fahren! So wie bei dem Artikel, der am Sonntag in der HuffingtenPost erschien! Wie so oft, geht es wieder einmal um das leidige Thema „Integration“ und [mehr]
PayPal sperrt Konto der Identitären Bewegung – doch #defendeurope geht weiter! 15/06/2017
Das Paypal-Konto für Defend Europe wurde nach einer Beispiellosen Hetzkampagne der Medien gesperrt. Aber wir waren vorbereitet – das Konto ist leer. Jetzt kommt es auf euch an. Wir brauchen euere Unterstützung um für den neuen Kickstarter um unser Schiff auf See zu bekommen. Wer #defendeurope unterstützen möchte, kann das [mehr]
DGB Kreisverband Eisenach-Wartburgkreis: „Hilfe, mein Kollege/meine Kollegin wählt AfD“ 09/06/2017
Am heutigen Freitag, den 9. Juni 2017, veranstaltet der DGB Kreisverband Eisenach-Wartburgkreis eine Diskussion zum Thema: „Hilfe, mein Kollege/meine Kollegin wählt AfD“. Es soll darüber diskutiert werden, wie man mit den „AfD-affinen Positionen“ der KollegInnen umgegehen soll… Auf der Facebookseite des DGB Kreisverbandes heißt es: Bei den letzten Wahlen hab […]
Interview mit Kolja Bonke: „Die Zensur macht Twitter kaputt“ 31/05/2017
Die JUNGE FREIHEIT veröffentlichte heute ein Interview mit dem Autor Kolja Bonke. Kurz darauf war die Seite nicht mehr erreichbar! Technische Probleme? Zufall oder Absicht? Das fragen sich nun viele!? Wir wissen es nicht!? Wir können nur spekulieren… Im Webcache existiert das Interview allerdings noch…und deswegen veröffentliche ich es nun [mehr]
Zwei + vier = braun! 30/05/2017
Ein Offener Brief an Käßmann von Imad Karim Sie, verehrte Frau Margot Käßmann und mit Ihnen diese selbsternannten Eliten in diesem Land betreiben und sicherlich unbewusst, im Namen einer PSEUDOHUMANITÄT eine grausame Entmenschlichung des eigenen Ich und der Deutschen, weil Sie Deutsche sind und weil sie Deutsche sind. Aber wie [mehr]

Rechtlicher Hinwweis

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.
zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…
Dadurch entlarvt sich jedes System selber…
persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des § 130
Bloggen auf WordPress.com.

In/a
L0
LD517
I18,7K
Rank403K
Age2014|05|11
l1
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte225286n/a