WTF: Schweiz erhöht den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache!!!

Mit Liebe und Zivilcourage verändern wir die Welt

HOME

LEGITIM-SHOP

Was kann ich tun?

REDAKTION

KONTAKT

More

Legitim.ch

https://www.legitim.ch/single-post/2017/12/11/WTF-Schweiz-erh%C3%B6ht-den-Grenzwert-f%C3%BCr-Glyphosat-um-das-3600-fache

Glaube nicht was du liest, recherchiere es!

WTF: Schweiz erhöht den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache!!!

December 11, 2017

by

Jan Walter

Mir platzt der Kragen!!! Die schweizer Regierung hat soeben angekündigt, dass sie den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache anheben wird, von 0,1 Mikrogramm pro Liter auf 360 Mikrogramm pro Liter. Der Aufschrei der Leitmedien hält sich in Grenzen.

Nachdem die deutsche Regierung vor wenigen Tagen mit der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung einen faktischen VERRAT an das Volk beging, setzt Bundesrätin Leuthard einen obendrauf. Hallo??? Geht’s noch?!

Ich frage mich, ob unsere Volksverräter so strohdumm sind, dass sie sich von der irreführenden Bezeichnung „Pflanzenschutzmittel“ verleiten liessen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Lobbyarbeit (Bestechung) der Agrochemie dafür verantwortlich ist. Was man für Geld nicht alles tut? Um die Volksverräter etwas in Schutz zu nehmen, möchte ich darauf hinweisen, dass die Wirtschaftselite nachweislich eine mafiöse sprich eine kriminelle Organisation ist und seine Ziele nicht selten mit Erpressung und Gewalt erzwingt. Das wird oft unterschätzt. Deswegen sind auch pädophile Politiker so beliebt; wegen der Erpressbarkeit.
In einem etwas älteren Artikel „MK-Ultra Sklaven in der Schweizer Regierung“ stellte sich heraus, dass Leuthard möglicherweise eine „Manchurian Kandidatin“ ist und entsprechend von einem Handler kontrolliert wird. Das könnte ihre menschenverachtende und tiereverachtende Entscheidung auch erklären.

Wo Gen-Soya verfüttert wird, gibt es missgebildete Ferkel.

Wo Glyphosat mit Flugzeugen gesprüht wird, gibt es missgebildete Kinder.

Dabei wäre es so einfach eine pestizidfreie Landwirtschaft zu haben. Eine Agroscope-Studie bestätigte, dass Blühstreifen nicht nur den Schädlingsbefall bis zu 60% reduzieren, sondern auch noch die Biodiversität fördern.

Auch die geniale EM-Technologie des japanischen Professors Taruo Higa wird von der Wirtschaft links liegen gelassen und das obwohl sie eine pestizidfreie Landwirtschaft ermöglicht.

Abschliessend möchte ich noch mit einem Beispiel auf die Verlogenheit der Politik hinweisen. Aus der NY-Times erfahren wir, dass Hillary Clinton in ihrer Zeit im Weissen Haus grossen Wert auf pestizidfreie Nahrung legte und das sogar schon lange vor dem Bio-Trend. Gleichzeitig verdiente sie mit ihren Monsanto-Deals ein Vermögen. Putin macht das besser: Er sagt Monsanto den Kampf an und setzt sich dafür ein, dass Russland der weltweit grösste Bio-Lebensmittel-Produzent wird.

Tags:

Umwelt

Gesundheit

Wissen

Politik

Share on Facebook
Share on Twitter

Wo sich die Achillesferse der Elite befindet und was uns droht, wenn wir versagen …

Geniale EM-Technologie ermöglicht pestizidfreie Landwirtschaft und Waschen ohne Waschmittel!

1/3

Wissen ist Macht:
Täglich neue Themen:

Im LEGITIM-SHOP findest du ein Sortiment an Produkten und Büchern, die von der Elite systematisch unterdrückt werden.

Vitamin D3

Im Winter besonders wichtig!

Waschen ohne Waschmittel dank

EM-Technologie. Umweltfreundlich und günstig. Sparpotenzial: 300.-
ALEABORN-Waschkugel

Der umfangreichste Ratgeber zur Heilung von Diabetes.
Medizinskandal Diabetes

I561
L0
LD2,60K
I1,50K
Rank138K
Age2017|02|28
l389
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte00n/a

Mit Liebe und Zivilcourage verändern wir die Welt

HOME

LEGITIM-SHOP

Was kann ich tun?

REDAKTION

KONTAKT

More

Legitim.ch

Glaube nicht was du liest, recherchiere es!

WTF: Schweiz erhöht den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache!!!

December 11, 2017

by

Jan Walter

Mir platzt der Kragen!!! Die schweizer Regierung hat soeben angekündigt, dass sie den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache anheben wird, von 0,1 Mikrogramm pro Liter auf 360 Mikrogramm pro Liter. Der Aufschrei der Leitmedien hält sich in Grenzen.

Nachdem die deutsche Regierung vor wenigen Tagen mit der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung einen faktischen VERRAT an das Volk beging, setzt Bundesrätin Leuthard einen obendrauf. Hallo??? Geht’s noch?!

Ich frage mich, ob unsere Volksverräter so strohdumm sind, dass sie sich von der irreführenden Bezeichnung „Pflanzenschutzmittel“ verleiten liessen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Lobbyarbeit (Bestechung) der Agrochemie dafür verantwortlich ist. Was man für Geld nicht alles tut? Um die Volksverräter etwas in Schutz zu nehmen, möchte ich darauf hinweisen, dass die Wirtschaftselite nachweislich eine mafiöse sprich eine kriminelle Organisation ist und seine Ziele nicht selten mit Erpressung und Gewalt erzwingt. Das wird oft unterschätzt. Deswegen sind auch pädophile Politiker so beliebt; wegen der Erpressbarkeit.
In einem etwas älteren Artikel „MK-Ultra Sklaven in der Schweizer Regierung“ stellte sich heraus, dass Leuthard möglicherweise eine „Manchurian Kandidatin“ ist und entsprechend von einem Handler kontrolliert wird. Das könnte ihre menschenverachtende und tiereverachtende Entscheidung auch erklären.

Wo Gen-Soya verfüttert wird, gibt es missgebildete Ferkel.

Wo Glyphosat mit Flugzeugen gesprüht wird, gibt es missgebildete Kinder.

Dabei wäre es so einfach eine pestizidfreie Landwirtschaft zu haben. Eine Agroscope-Studie bestätigte, dass Blühstreifen nicht nur den Schädlingsbefall bis zu 60% reduzieren, sondern auch noch die Biodiversität fördern.

Auch die geniale EM-Technologie des japanischen Professors Taruo Higa wird von der Wirtschaft links liegen gelassen und das obwohl sie eine pestizidfreie Landwirtschaft ermöglicht.

Abschliessend möchte ich noch mit einem Beispiel auf die Verlogenheit der Politik hinweisen. Aus der NY-Times erfahren wir, dass Hillary Clinton in ihrer Zeit im Weissen Haus grossen Wert auf pestizidfreie Nahrung legte und das sogar schon lange vor dem Bio-Trend. Gleichzeitig verdiente sie mit ihren Monsanto-Deals ein Vermögen. Putin macht das besser: Er sagt Monsanto den Kampf an und setzt sich dafür ein, dass Russland der weltweit grösste Bio-Lebensmittel-Produzent wird.

Tags:

Umwelt

Gesundheit

Wissen

Politik

Share on Facebook
Share on Twitter

Wo sich die Achillesferse der Elite befindet und was uns droht, wenn wir versagen …

Geniale EM-Technologie ermöglicht pestizidfreie Landwirtschaft und Waschen ohne Waschmittel!

1/3

Wissen ist Macht:
Täglich neue Themen:

Im LEGITIM-SHOP findest du ein Sortiment an Produkten und Büchern, die von der Elite systematisch unterdrückt werden.

Vitamin D3

Im Winter besonders wichtig!

Waschen ohne Waschmittel dank

EM-Technologie. Umweltfreundlich und günstig. Sparpotenzial: 300.-
ALEABORN-Waschkugel

Der umfangreichste Ratgeber zur Heilung von Diabetes.
Medizinskandal Diabetes

I561
L0
LD2,60K
I1,50K
Rank138K
Age2017|02|28
l389
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte00n/a

Mit Liebe und Zivilcourage verändern wir die Welt

HOME

LEGITIM-SHOP

Was kann ich tun?

REDAKTION

KONTAKT

More

Legitim.ch

Glaube nicht was du liest, recherchiere es!

WTF: Schweiz erhöht den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache!!!

December 11, 2017

by

Jan Walter

Mir platzt der Kragen!!! Die schweizer Regierung hat soeben angekündigt, dass sie den Grenzwert für Glyphosat um das 3600-fache anheben wird, von 0,1 Mikrogramm pro Liter auf 360 Mikrogramm pro Liter. Der Aufschrei der Leitmedien hält sich in Grenzen.

Nachdem die deutsche Regierung vor wenigen Tagen mit der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung einen faktischen VERRAT an das Volk beging, setzt Bundesrätin Leuthard einen obendrauf. Hallo??? Geht’s noch?!

Ich frage mich, ob unsere Volksverräter so strohdumm sind, dass sie sich von der irreführenden Bezeichnung „Pflanzenschutzmittel“ verleiten liessen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Lobbyarbeit (Bestechung) der Agrochemie dafür verantwortlich ist. Was man für Geld nicht alles tut? Um die Volksverräter etwas in Schutz zu nehmen, möchte ich darauf hinweisen, dass die Wirtschaftselite nachweislich eine mafiöse sprich eine kriminelle Organisation ist und seine Ziele nicht selten mit Erpressung und Gewalt erzwingt. Das wird oft unterschätzt. Deswegen sind auch pädophile Politiker so beliebt; wegen der Erpressbarkeit.
In einem etwas älteren Artikel „MK-Ultra Sklaven in der Schweizer Regierung“ stellte sich heraus, dass Leuthard möglicherweise eine „Manchurian Kandidatin“ ist und entsprechend von einem Handler kontrolliert wird. Das könnte ihre menschenverachtende und tiereverachtende Entscheidung auch erklären.

Wo Gen-Soya verfüttert wird, gibt es missgebildete Ferkel.

Wo Glyphosat mit Flugzeugen gesprüht wird, gibt es missgebildete Kinder.

Dabei wäre es so einfach eine pestizidfreie Landwirtschaft zu haben. Eine Agroscope-Studie bestätigte, dass Blühstreifen nicht nur den Schädlingsbefall bis zu 60% reduzieren, sondern auch noch die Biodiversität fördern.

Auch die geniale EM-Technologie des japanischen Professors Taruo Higa wird von der Wirtschaft links liegen gelassen und das obwohl sie eine pestizidfreie Landwirtschaft ermöglicht.

Abschliessend möchte ich noch mit einem Beispiel auf die Verlogenheit der Politik hinweisen. Aus der NY-Times erfahren wir, dass Hillary Clinton in ihrer Zeit im Weissen Haus grossen Wert auf pestizidfreie Nahrung legte und das sogar schon lange vor dem Bio-Trend. Gleichzeitig verdiente sie mit ihren Monsanto-Deals ein Vermögen. Putin macht das besser: Er sagt Monsanto den Kampf an und setzt sich dafür ein, dass Russland der weltweit grösste Bio-Lebensmittel-Produzent wird.

Tags:

Umwelt

Gesundheit

Wissen

Politik

Share on Facebook
Share on Twitter

Wo sich die Achillesferse der Elite befindet und was uns droht, wenn wir versagen …

Geniale EM-Technologie ermöglicht pestizidfreie Landwirtschaft und Waschen ohne Waschmittel!

1/3

Wissen ist Macht:
Täglich neue Themen:

Im LEGITIM-SHOP findest du ein Sortiment an Produkten und Büchern, die von der Elite systematisch unterdrückt werden.

Vitamin D3

Im Winter besonders wichtig!

Waschen ohne Waschmittel dank

EM-Technologie. Umweltfreundlich und günstig. Sparpotenzial: 300.-
ALEABORN-Waschkugel

Der umfangreichste Ratgeber zur Heilung von Diabetes.
Medizinskandal Diabetes

I561
L0
LD2,60K
I1,50K
Rank138K
Age2017|02|28
l389
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte00n/a

„Wie von Sinnen eingestochen“: Afghane ersticht Ehefrau und zweifache Mutter in Hanau

philosophia perennis
Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

Skip to content

Medienkritik
Migration
Islamisierung
Worüber deutsche Medien schweigen
Katholizismus
David Berger

Facebook
Twitter David Berger
Tumblr
Search

philosophia perennis
Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

AKTUELL
PHILOSOPHIA PERENNIS
DAVID BERGER
TOP 10
2017 – Jahr der Entscheidung
Spenden

24/7-Terror
„Wie von Sinnen eingestochen“: Afghane ersticht Ehefrau und zweifache Mutter in Hanau

https://philosophia-perennis.com/2017/12/08/hanau-afghane/

(c) Pixabay CC0
Date: Dezember 8, 2017Author: davidbergerweb 11 Kommentare

Wieder einer von vielen Einzelfällen in Deutschland mit regionaler Bedeutung: Das Opfer eine zweifache Mutter. Im Polizeibericht von Hanau heißt es:

Die bei einer tätlichen Auseinandersetzung am Mittwoch in der Hanauer Innenstadt schwer verletzte Frau ist am späten Abend verstorben.

Ermittler von Staatsanwaltschaft und Kripo gehen von einer Beziehungstat aus. Die 52-Jährige war nach ersten Erkenntnissen gegen 18.20 Uhr in der Nähe des Goldschmiedehauses aus noch unbekannten Gründen von ihrem Ehemann, von dem sie getrennt lebte, mit einem Dolch attackiert worden. 57-jährige Verdächtige soll mehrfach auf seine Frau eingestochen haben, die dabei im Kopf- und Brustbereich schwerste Verletzungen erlitt.

Die Ärzte konnten das Leben der Frau nicht mehr retten; sie verstarb wenige Stunden nach der Tat in einem Krankenhaus. Das Ehepaar wohnte zuvor in Hanau. Eine Obduktion am Donnerstagvormittag soll nun weitere Aufschlüsse geben, woran die Frau genau gestorben ist. Zeugen konnten den Ehemann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.“

Was der Polizeibericht verschweigt, liefert die Regionalausgabe der „Bild“:

„Nach BILD-Informationen hatte der 57-Jährige Afghane eine tödliche Waffe in seiner Jacke: einen beidseitig geschliffenen Dolch. Zeugen sahen laut Kripo, wie Najibollah A. wie von Sinnen auf seine Frau einstach. Ein Beamter: „Das Opfer erlitt multiple Stichverletzungen in Kopf, Hals und Brust.“

Teilen

https://platform.twitter.com/widgets/tweet_button.6b8337773e8a8ecc4f0b054fec8f1482.de.html#dnt=false&id=twitter-widget-0&lang=de&original_referer=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com%2F2017%2F12%2F08%2Fhanau-afghane%2F&size=m&text=%22Wie%20von%20Sinnen%20eingestochen%22%3A%20Afghane%20ersticht%20Ehefrau%20und%20zweifache%20Mutter%20in%20Hanau&time=1512993314716&type=share&url=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com%2F2017%2F12%2F08%2Fhanau-afghane%2F&via=DrDavidBerger
https://www.facebook.com/v2.3/plugins/share_button.php?app_id=249643311490&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FlY4eZXm_YWu.js%3Fversion%3D42%23cb%3Df3926072225eec8%26domain%3Dphilosophia-perennis.com%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fphilosophia-perennis.com%252Ff34a909ad694d5c%26relation%3Dparent.parent&container_width=83&href=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com%2F2017%2F12%2F08%2Fhanau-afghane%2F&layout=button_count&locale=de_DE&sdk=joey
https://apis.google.com/u/0/se/0/_/+1/fastbutton?usegapi=1&annotation=bubble&origin=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com&url=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com%2F2017%2F12%2F08%2Fhanau-afghane%2F&gsrc=3p&jsh=m%3B%2F_%2Fscs%2Fapps-static%2F_%2Fjs%2Fk%3Doz.gapi.de.eq0AZoqHx10.O%2Fm%3D__features__%2Fam%3DAQ%2Frt%3Dj%2Fd%3D1%2Frs%3DAGLTcCOu7H8_1fawVLgm7suE09fVRthmUw#_methods=onPlusOne%2C_ready%2C_close%2C_open%2C_resizeMe%2C_renderstart%2Concircled%2Cdrefresh%2Cerefresh&id=I0_1512993310909&_gfid=I0_1512993310909&parent=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com&pfname=&rpctoken=35771362
Auf Tumblr teilen
Drucken
Mehr

Gefällt mir:

https://widgets.wp.com/likes/#blog_id=113263616&post_id=53167&origin=philosophia-perennis.com&obj_id=113263616-53167-5a2e72051138e
AfghaneEhefrauHanauHessenMesserStabbng
Veröffentlicht von davidbergerweb

Alle Beiträge von davidbergerweb anzeigen
Beitrags-Navigation
Vorherige Previous post: Merkel und Schulz: Heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt
Nächste Next post: Die verborgenen Finten der Finanzhaie

11 thoughts on “„Wie von Sinnen eingestochen“: Afghane ersticht Ehefrau und zweifache Mutter in Hanau”

Kommentar hinzufügen

Pingback: „Wie von Sinnen eingestochen“: Afghane ersticht Ehefrau und zweifache Mutter in Hanau – Leserbriefe
ceterum_censeo
Dezember 9, 2017 um 1:31 PM Uhr

Na, da kann man sich das ‚Entsetzen‘ doch sparen!

Es handelt sich ja schliesslich nicht um einen ihrer ‚Parteibonzen‘ und ISlamFlüchtilantenbejubler!

Die Bigotterie dieser Un-menschen wie Merkill & Co. ist nicht zu überbieten!
https://widgets.wp.com/likes/#blog_id=113263616&comment_id=54568&origin=philosophia-perennis.com&obj_id=113263616-54568-5a2e720517ec9
Antworten
Charlotte
Dezember 8, 2017 um 11:27 PM Uhr

Das bleibt doch in der Familie. Die Frau hat das falsch eingeschätzt. Was geht das uns an? Wir haben zwar keine Kultur aber unsere femininen Männer tragen After Shave aber keinen Dolch mit sich herum. Da könnten sie sich ja weh tun.
https://widgets.wp.com/likes/#blog_id=113263616&comment_id=54503&origin=philosophia-perennis.com&obj_id=113263616-54503-5a2e720518538
Antworten
Jochen
Dezember 8, 2017 um 3:39 PM Uhr

Haben Merkel und Steinmeier schon ihr Entsetzen zum Ausdruck gebracht? M
Manchmal sind die ganz fix damit.
Lade …

Antworten
Jürg Rückert
Dezember 8, 2017 um 1:36 PM Uhr

Eine selektive Moral ist Staatsraison.
Lade …

Antworten
hemei2
Dezember 8, 2017 um 1:15 PM Uhr

Eine Trennung von einem muslimischen Mann ist meistens lebengefährlich. Von einem europäischen Mann manchmal auch, aber deutlich weniger. Was sagen die Islamappeaser dazu?
Lade …

Antworten
Miriam
Dezember 8, 2017 um 7:21 PM Uhr

„Kulturelle Besonderheit, auf die wir uns einstellen müssen und die natürlich das positive Gesamtbild an den guten Erfahrungen mit der Migration und den großen Erfolgen bei der Integration nicht verfälschen dürfen.“
Lade …

Antworten
Inge
Dezember 9, 2017 um 8:05 AM Uhr

Das wird in deren Gehirnen nicht registriert.
Lade …

Antworten
caro1610
Dezember 8, 2017 um 12:12 PM Uhr

ist doch nur ein Einzelfall !
und ganz wichtig kein Oberbürgermeister oder gar Politiker / in !
Lade …

Antworten
Michael
Dezember 8, 2017 um 12:05 PM Uhr

Was man von H4 nicht alles kaufen oder ausleihen kann..
Lade …

Antworten
free yourself
Dezember 8, 2017 um 11:55 AM Uhr

Grauenhaft.
Lade …

Antworten

Kommentar verfassen

https://jetpack.wordpress.com/jetpack-comment/?blogid=113263616&postid=53167&comment_registration=0&require_name_email=1&stc_enabled=1&stb_enabled=1&show_avatars=1&avatar_default=identicon&greeting=Kommentar+verfassen&greeting_reply=Schreibe+eine+Antwort+zu+%25s&color_scheme=light&lang=de_DE&jetpack_version=5.6&sig=5b4fcb06e1dc3835f1e82fa5ca517d6b8edf140c#parent=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com%2F2017%2F12%2F08%2Fhanau-afghane%2F
Warum die „Flüchtlinge“ eine der gefährlichsten und kriminellsten Menschengruppen weltweit sind…
David Berger: 30 Tage Facebook-Sperre wegen Posten eines Artikels von Ines Laufer
Türken in Deutschland: Rechtswidrige doppelte Staats-Angehörigkeiten
Zensur bei Facebook immer erfolgreicher: Bestrafe einen, erziehe viele!
Dem Terror die Stirn bieten – Die Politik zum Handeln auffordern!
Europas Migrantenkrise: Millionen werden noch kommen

Search for:

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Ungeheurer Druck auf Donald Tr… on Jürgen Fritz Blog

Preiskauf: Heiko Maas erhält P… on ScienceFiles

Messerangriff auf Bürgermeiste… on Jürgen Fritz Blog

Folge mir auf Twitter

https://www.facebook.com/v2.3/plugins/page.php?app_id=249643311490&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FlY4eZXm_YWu.js%3Fversion%3D42%23cb%3Df170b685a8a8d9c%26domain%3Dphilosophia-perennis.com%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fphilosophia-perennis.com%252Ff34a909ad694d5c%26relation%3Dparent.parent&container_width=0&height=580&hide_cover=false&href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FDavid-Berger-273500315994476%2F&locale=de_DE&sdk=joey&show_facepile=true&show_posts=true&width=340

Archive

Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Impressum & Kontakt

Impressum
Kontakt

© 2017 philosophia perennis

Powered by WordPress.com.

https://accounts.google.com/o/oauth2/postmessageRelay?parent=https%3A%2F%2Fphilosophia-perennis.com&jsh=m%3B%2F_%2Fscs%2Fapps-static%2F_%2Fjs%2Fk%3Doz.gapi.de.eq0AZoqHx10.O%2Fm%3D__features__%2Fam%3DAQ%2Frt%3Dj%2Fd%3D1%2Frs%3DAGLTcCOu7H8_1fawVLgm7suE09fVRthmUw#rpctoken=251228148&forcesecure=1

3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Startseite
Crowdfunding
Vimeo
Youtube
Links
Beobachtungsmonitore
Shop
Kunst
Liebe
Über Uns

3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

https://www.pravda-tv.com/2017/06/3-tage-im-spaetherbst-wie-hellseher-weltweit-seit-jahrhunderten-eine-3-taegige-finsternis-fuer-unsere-zeit-vorhersehen/
24. Juni 2017 aikos2309

Das wird Amazon uns nie verzeihen, …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ von Börsen-Koryphäe Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit wenig Einsatz an der Börse reich werden!

Visionen einer globalen Weltkrise, gefolgt von einem kosmische Eingriff.

Seit rund 1000 Jahren sagen hellsehende Menschen eine globale Krise voraus, die auf dem Höhepunkt eines kulturellen und moralischen Niedergangs eintreten soll – eine Krise, die in einem Weltkrieg endet.

Bevor dieser Weltkrieg jedoch zu einem alles vernichtenden Atomkrieg eskaliert, würde eine kosmische, nicht irdische Kraft oder Macht in das Geschehen eingreifen – so die betreffenden Prophezeiungen – und dem Weltkrieg noch rechtzeitig ein Ende setzen.

Wie glaubwürdig sind diese Prophezeiungen? Ist in naher Zukunft tatsächlich mit einer apokalyptischen Katastrophe zu rechnen? Der Autor Stephan Berndt ist diesen Fragen nachgegangen. Er hat die Prophezeiungen zahlreicher Seher analysiert und interpretiert.

Die konkreten Beschreibungen einer 3-tägigen Finsternis finden sich nicht nur bei Hellsehern im christlichen Abendland. Entsprechende Prophezeiungen von nordamerikanischen Indianern, Mongolen und aus alten islamischen Quellen zeigen, dass die 3-tägige Finsternis von seherisch begabten Menschen überall auf der Welt seit langer Zeit vorausgesehen wird.

Auch wenn es zum Teil leichte Unterschiede in den Vorhersagen gibt: die zentrale Botschaft aller Visionen deckt sich. Demnach steht die Menschheit unmittelbar vor dem Dritten Weltkrieg. Auf seinem Höhepunkt wird es zu einer 3-tägigen Finsternis kommen (Prophezeiung: 23. September 2017 – Hysterie oder Wahrheit? (Videos)).

Ursache dafür ist ein Himmelskörper, der die Erde passiert und dabei verschiedenste Naturkatastrophen und einen Polsprung auslösen wird. Bei diesen Ereignissen werden hunderte Millionen von Menschen den Tod finden.

Stephan Berndt zeigt in bisher nie gekannter Deutlichkeit, dass die Prophezeiungen der 3-tägigen Finsternis kein Hokuspokus, keine Fälschungen oder Irrtümer sind, sondern Abbild einer weltweiten, kultur- und religionsübergreifenden Vorausschau hellsehender Menschen (Wenn das Ende naht … so würde der Weltuntergang verlaufen).

In seinem Buch beschreibt der Autor die Vorhersagen der Seher detailliert und beantwortet dabei so wichtige Fragen wie:

Wann müssen wir mit den Ereignissen rechnen? Wie wird der Krieg ablaufen, wie die 3-tägige Finsternis? Wie kann ich meine Überlebenschancen erhöhen? Welche Folgen hat der Polsprung? Wie geht das Leben auf der Erde nach dem apokalyptischen Einschnitt weiter, und wie werden die Menschen dann leben?

Stephan Berndt beschäftigt sich nicht zuletzt mit der metaphysischen Einordnung des Ereignisses, indem er fragt: Ist die 3-tägige Finsternis als Naturkatastrophe zu betrachten? Oder ist darin gar ein Eingriff Gottes in die Entwicklung der Menschheit zu sehen?

Inhaltsverzeichnis

Visionen von Weltkrise mit kosmischem Eingriff…… 11
Gott oder Zufall?…………………………………………………………. 13
Die vielfach prophezeite 3-tägige Finsternis…………… 15
Die 3-tägige Finsternis – ein erster Überblick……….. 16
Der Zeitpunkt der Finsternis………………………………………. 16
Vorzeichen für Krieg und Finsternis……………………… 17
Eine islamische Invasion statt einer russischen?…… 19
Katastrophenvorsorge?………………………………………. 20
Alles Irrtum und Betrug?…………………………………….. 21
Die Vorzeichen des »Dritten Weltkrieges«……………. 21
Der neue Kalte Krieg…………………………………………… 23
Heutige Warner vor einem drohenden Krieg…………. 26
Die 3-tägige Finsternis bei näherer Betrachtung…… 30
Überlebenstipps zur 3-tägigen Finsternis…………….. 33
Tag vier und danach…………………………….. 34
Die zeitliche und geografische Streuung
der Quellen……………………………………… 37
Davon will ich nichts wissen …………………………….. 39
Freier Wille vs. Prophetie………………….. 43
Der Wille zum freien Willen ……………………………………… 45
Wie kann m an echte Hellseherei erklären ? ……………… 47
Die einzelnen Quellen zum Szenario ………………………… 49

1081- Hepidannus von St. G allen …………………………… 51
1175 – Hildegard von Bingen ………………………………….. 57
Die Zeichen des Christengottes…………………………… 61
Das Prinzip Antichrist…………………………………………. 64
Ist der Antichrist eine konkrete Person?……………….. 65
Gibt es eine metaphysische Notwendigkeit für den Antichristen?……………………………………………….. 67
Zur Person des Antichristen………………………………… 68
1566 – Nostradamus…………… 73
Die verwirrenden Grenzen und die treibende Kraft der Kriegspartei…………………………………………. 79
1818 – Anna Maria Taigi………………………………………….. 85
1846 – Die Botschaft von La Salette ……………………….. 93
1851 – Jakob Lorber………………………………….. 101
1872 – Palma von Oria …………………………………………….. 107
1921 – Das Lied der Linde ……………………………………….. 109
1922 – Franz Kugelbeer……………………………………………. 117
1931 – Bianca Beck-Rzikowsky……………………………….. 119
1937 – Marie-Julie Jahenny …………………………………….. 125
1955 – Bertha Dudde ……………………. 133
Beten oder flüchten?………………………………………….. 137
Teilweise verschonte Gebiete?…………………………….. 139
1959 – Alois Irlmaier………………………………………….. 147
Inzwischen erfüllte weltpolitische Voraussagen Alois Irlmaiers……………………………………………………. 149
Alois Irlmaier zur Flüchtlingsthematik………………….. 151
Alois Irlmaier zur 3-tägigen Finsternis………………….. 152

1965 – Pater Pio ……………………………………………………………………. 157
Zur Glaubwürdigkeit von Pater Pios Aussagen ………… 164
1972 – Veronica Lueken …………………………………………………….. 177
1981 – Baba Wanga …………………………………………………………….. 183
Wenn Syrien fällt……………………….. 185
1982 – Edward Korkowski ………………………………………………… 189
Von Alien-Herrschern und galaktischen Hinterhöfen …………………………………………………………………… 192
1982 – Garcilaso de la Vega …………………………………………….. 197
1987 – Rajneesh / Osho ……………………………………………………….. 199
Osho: »Wenn es wirklich so weit ist, glaubt keiner mehr daran.« ……………………….. 200

Quellen zwischen 1990 und 2016 ……………………………………. 207
Nicht – westliche Quellen ………………………. 209

Einzelaspekte der 3-tägigen Finsternis …………………………. 211
Der Zeitpunkt der Finsternis……………………………………….. 211
Wenn der Winter kommt…………………………………………………….. 212
Der Eintritt der Finsternis zur Endschlacht in Nordrhein-Westfalen……………………… 214
Quellen zur 3-tägigen Finsternis…………………………………………. 217
Der Donnerschlag zu Beginn der Finsternis………………………….. 218
Der kosmische Impulsgeber……………………………………….. 219
Nibiru is coming!………………………………………………………………. 226
Geheimhaltung………………………………………………………………….. 227
Grenzen der Geheimhaltung……………………………………………….. 228
Der geografische Polsprung / Die Polwende……………. 233
Der magnetische Polsprung…………….. 233
Die Erde wälzt sich um……………………………………………………….. 236
Ein Hopi-Medizinmann zur 3-tägigen Finsternis?………………….. 237
Der Sonnenaufgang im Westen…………………………………………… 239
Das Tor der Reue……………………………………………………………….. 241
Die Verschiebung der Klimazonen………………………………………… 248
Weitreichende Schlussfolgerungen aus einer
Orange in Piding…………………………………………………………………. 250
Wenn Sibirien auftaut………………………………………………………… 255
Weltweite Klimazonenverschiebungen………………………………….. 258
Der Untergang des thailändischen Königshauses………………….. 263
Weitere buddhistische Prophezeiungen………………………………… 264
Zeitgleiche Erdbeben und Überflutungen ………………….. 269
Die Staubwolke in der Erdatmosphäre ……………………… 271
Das Kreuz am Himmel nach der Finsternis………………. 271
Prophezeite Opferzahlen …………………………………………….. 275
Triumph der Feigheit? …………………………………………….. 278
Die erste Zeit unmittelbar nach der Finsternis………… 279

Das europäische Friedensreich nach der Finsternis ………………………………………………………………….. 283
Wäre eine Weltregierung die ultimative Lösung ? ……. 287
Wenn die Seemacht in den Fluten versinkt……………….. 290
Die neue Kontinentalmacht?……………………………………….. 292
Prophezeiungen zur Zeit nach Krieg und Finsternis in Europa ………………………………………………………. 294
Die Rückkehr der alten Ordnung …………………………………. 296
Jenseits der neuen alten Ordnung ……………………………… 297
Der braune Freund von Hermannsland ……………………… 301
»…alle Völker unsere Freundschaft suchen…« ……. 308
Gibt es ein deutsches Wesen? ……………………………………. 311
Sieg mit deutschen Wunderwaffen?………………………….. 315
Europa und Deutschland nach der Finsternis – Schlussbemerkung …………………. 319
Anmerkung zur Rolle Russlands………………………………… 321

Resümee ……………………………………………………………………………………….. 325

Anhang ……………………………………………………………………………………….. 327
Geistige und praktische Aspekte der 3-tägigen Finsternis……………………………………………… 328
Der Dämon und der »beste Freund«………… ………………………… 338
Überleben ohne jede Vorbereitung?……………………………………. 340
Praktische Vorsorge………………….. 341
Die Bibel und die 3-tägige Finsternis………………………… 345
Widersprüchliche Standpunkte von Altem und Neuem Testament……………………………………………………….. 345
Die Verteufelung der Wahrsager im Alten Testament…………….. 346
Die Umbenennung der Seher zu »Propheten«……………………… 349
Bibelstellen, die tatsächlich nach 3-tägiger Finsternis klingen………………………………………… 352
Die Bibel als Fälschungsvorlage unbrauchbar……………………… 356
Bibelstellen, die für die Abschreiberthese herhalten müssen……………………………………………………………… 357
Schlussbemerkung zur Bibel……………………………………………… 358
Der Fall Hepidannus von St. Gallen …………………………… 359
Die Fälschungsthese………………………………………….. 360
Die potenziellen Fälscher…………………………………………………… 362
Das spurlose Verschwinden der Kölner Originalversion von 1866……………………………………………………. 362

Tabellen ………………………. 367
Literaturcodes………………………………………………………………………….. 372
Literatur ……………………………………………………………………………………… 373
Bildnachweis ……………………………. 375
Anmerkungen ………………………………………………………………………….. 377
Anzeige

Das Ende Trumps und die Rohstoff-Aktie! Diese Entwicklung schockt die Welt …

… wenn Donald Trump stürzt, wird diese Rohstoff-Aktie durch die Decke gehen. Ein schamloser Plan der weltweiten Eliten wird schon bald in die Tat umgesetzt und Trump stürzen.

Jeder der Drahtzieher dieses Plans kann sich dann mit dieser Aktie die Taschen vollstopfen! Sie erfahren den Namen dieser Rohstoff-Aktie heute KOSTENFREI!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um sich den Namen und die WKN der Rohstoff-Aktie zu sichern!

Literatur:

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Das grosse Buch der Überlebenstechniken von Gerhard Buzek

Apokalypse jetzt!: Wie ich mich auf eine neue Gesellschaft vorbereite. Ein Selbstversuch von Greta Taubert

Quellen: PublicDomain/Kopp Verlag/portal.dnb.de am 23.06.2017

Weitere Artikel:

Prophezeiung: 23. September 2017 – Hysterie oder Wahrheit? (Videos)

Wenn das Ende naht … so würde der Weltuntergang verlaufen

Apokalypse reloaded: Nibiru – an diesem Tag soll Planet X die Welt auslöschen (Videos)

Zombie-Apokalypse: Nach 100 Tagen stirbt die Menschheit aus (Video)

Diese Apokalypse-Archen für die Elite bilden die größte private Bunker-Gemeinde der Erde (Video)

Kanadische Ökonomen setzen Termin für Weltuntergang fest (Video)

Erde ohne Menschen: Das passiert, wenn wir auf einmal weg wären (Video)

Darum findet der Weltuntergang immer im Westen und nicht im Osten statt (Video)

Shiva Linga im Himalaya kündigt den Weltuntergang an

Weltuntergang naht: 13 Zeichen für das Ende

Vorbereitung auf den „Tag X“ – Der Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)
Slider, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309
Post navigation
Nazi-Relikte: Das Hitler-Rätsel von Argentinien (Videos)
Selbstheilung und die Wege zum Glück
6 comments on “3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen”

anja sagt:
24. Juni 2017 um 20:36 Uhr

Lucifer’s Rebellion- -manifestieren -also schwenkt man sein Bewusstsein um in Richtung -Licht-der z.B Pleyaden………oder man geht mit den negativen Feinstofflichen Mächten -unter-
Antworten
Xentor sagt:
25. Juni 2017 um 8:38 Uhr

Warum man sich dieses und anderee Bücher dazu sparen kann:
1.: (wichtigster Grund) Diese und andere Sachen wurden schon für sooooo viele Daten vorhergesagt und sind nie passiert. Nibiru tötet uns seit mehr als 10 Jahren jährlich 1 – 2 mal und ist bisher immernochnichtmal zu sehen. Hat der n Tarnfeld? (Ist nur das beliebteste Beispiel). Der Polsprung tötet niemanden, sowas ist shcon sehr oft passiert und dabei kam es nicht zum Weltenende. Es ist ein normaler Vorgang. Das einzige was passiert ist das die Kompasse danach falsch rum sind. Wooooo. Ja ich weiss wir verlieren kurze Zeit unser Magnetfeld, aber die Atmosphäre schützt auch ganz gut. Wenn zur selben Zeit nicht gewaltige sonnenaktivität herrscht wird nix passieren. Wahrscheinlich wird es nichtmal Induktionsschäden an Elektronik dabei geben. Hab da mal ne interessante Analsyse zu gelesen, die anhand von Arecheologischen Funden gemacht wurde, wo man die Polsprünge und ihren zeitlichen verlauf Untersucht hat. (Anhand von speziellem Magnetgestein das während des Vorgangs entstand und es quasie “prototkolliert” hat.). 3 Tage dunkel. Ja und? Endlich mal ausschlafen ohne das einen die nervige sonne jedesmal weckt.
Wer zu oft Wolf schreit, dem glaubt man nichtmehr.
2.: Wenns passiert kann ich eh nix dran ändern. Wie soll ich bitte den 3. Weltkrieg oder gar ein cosmisches Ereignis beeinflussen? Kann ich nicht. Also warum soll ich mich damit befassen. Ist wie das wissen um eine garantiert tötliche Krankheit. Nutzlos, man macht sich nur Sorgen.
3.: Wer will schon in einer postapocalyptischen Mad Max welt leben. Da is man doch eher froh wenn es schnell vorbei ist. Also wozu nutzlose Überlebenstips. Denn das wird uns nach dem zivilisationscollaps erwarten. Banden von Plünderern mit Waffen die sie geklaut haben werden wieder das Recht des (physisch) stärkeren verbreiten. Yeayy eine “hochzeit” für die dummen und gewalttätigen. Leute werden wegen primitivster Sachen ermordet. Frauen vergewaltigt werden. Man wird wieder lustig an Sachen wie cholera und so sterben…. hmmm lecker. Sorry ich leg keinen wert drauf in so einer Welt noch zu leben. Ich find schon unsere Welt heute schrecklich primitiv. Mittelalter nur mit Neonfarben.
4.: Ich glaube an den freien Willen, und die Ergebnisse der Quantenmechanik. Diese wiedersprechen jeder Changse auf zukunftsvorhersage. Jedenfalls wenn es über mehr als eine Wahrscheinlichkeitsauswertung hinausgeht. Warum können diese tollen Hellseher nicht Lottozahlen, oder Pferderennen, oder Fussballergebnisse,….. vorhersehen? Jaja weiss wegen ihrer ethischen Integrität…. Würde man ja nicht tun wenn mans könnte. Wohl eher, weil sie es nicht können. Und wenn sie nichtmal das können, können sie auch keine Riesenereignisse vorhersehen. Ich hab mal Tarotkarten gelegt und weiß daher genau wie das geht. Nix weiter als Psychologie und Einschätzung des Gegenübers. (Ich war richtig gut). Aber mit Übersinnlichkeit und so hatte das nix zutun. Was meint ihr warum fragen euch so Hellseher immer erst ein Loch in den Bauch bevor sie was Vorhersagen.
Antworten
ich sagt:
25. Juni 2017 um 10:02 Uhr

>Wer will schon in einer postapocalyptischen Mad Max welt leben.

Ich!!!! Außerdemr reinigt es dann die Welt, wenn nur die stärksten überleben – nennt sich Natur und natürliche Auslese
Antworten
Xentor sagt:
25. Juni 2017 um 14:44 Uhr

Die stärksten sind meist nur LEIDER auch die dümmsten.
Weil in 90 % der Fälle die Muskelmasse die Gehirnmasse ersetzt.
Stärke bedeutet hier nämlich Gewaltbereitschafft und alles was geht platt machen und Unterdrücken.
Yeayy zurück in die Steinzeit… ich such schonmal meine Keule, will ne Freundin… wie gut das man in der PA nichtmehr sowas dummes wie Flirten muss, sondern wir schleppen sie wieder an den Haaren in die Höhle.
Yep… eine wunderbare Zukunft
Ohne mich.
Sabrin sagt:
25. Juni 2017 um 17:29 Uhr

Schön gesagt , und endlich mal realistisch !
Antworten
anja sagt:
25. Juni 2017 um 18:03 Uhr

Schließe mich an,auf so eine Zukunft die keine ist kann man verzichten-und außerdem wird das keiner überleben ,außer die Reptos oder Draconier vielleicht,es müßte schon reichen wenn man weiß wie sie denken über die Menschen-Tier,Pöbel ,igit pfui der Dumme Mensch ist nichts wert etc etc -als Reptiloide möchte ich nicht inkanieren-in der Leere des Daseins ohne Liebe,ohne Freude etc etc die andere um die Gefühle beneiden da sie selber keine besitzen-was mich wundert bei dem hohen IQ hätten sich ja welche einpflanzen können-oder eine Portion Emphatie ,aber das können sie anscheinend nicht,außer die komplette Übernahme der Erde –na dann !
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website
CAPTCHA
Refresh

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Kolloidales Gold und Silber
Top Artikel

Sonchis von Saïs – ein Priester des alten Ägypten, der die Welt mit Atlantis bekannt machte
Netanjahu-Trump Verschwörung: Jerusalem zu Israels Hauptstadt zu machen … (Videos)
Alternatives Leben: Ein haltbares Haus aus Pappe für 30.000 Euro (Video)
Die größten Feldherrn aller Zeiten: Die Illuminaten – Operation Barbarossa und der 2. Weltkrieg
Kanada: Eiszeitliches Höhlennetz unter Montreal entdeckt (Video)
Bittere Zahlen: Rentenkasse mit 100-Milliarden-Loch – wann zerplatzt die Rente?
Ernährung senkt Bluthochdruck genauso gut wie Medikamente

Codex Humanus

Bio Kokosöl und Bio CBD-Öl

[Werbung 6]

Medizinskandal Krebs
Blogsuche
Suche nach:

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 08.12.2017):

20.989.946 Besucher

53.022.308 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Herzinfarkt

Partner-werben-Partner

Partner-werben-Partner

Impressum | Datenschutz
Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.OKErfahre mehr

In/a
L0
LD89,7K
I10,7K
Rank31,7K
Age2011|01|28
l306
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte5897n/a
Shareaholic Logo
Username or Email
Password Forgot password?
Don’t have an account? Sign up

In Nähe von Weihnachtsmarkt: Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition

Laden Sie die Anwendung RT News

vkontakte
facebook
youtube
twitter
google
instagram
rss

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

RTDeutsch

Aktuell
Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung
360

Newsticker
In Nähe von Weihnachtsmarkt: Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition

https://deutsch.rt.com/newsticker/61967-in-nahe-von-weihnachtsmarkt-berliner/
11.12.2017 • 08:27 Uhr
https://de.rt.com/1btb

In Nähe von Weihnachtsmarkt: Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition
Quelle: http://www.globallookpress.com
In Nähe von Weihnachtsmarkt: Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition (Symbolbild)

Die Berliner Polizei hat in einer Tiefgarage in Charlottenburg eine größere Menge Munition gefunden. Der Mieter eines Tiefgaragenstellplatzes habe die Polizei am Sonntagnachmittag über den Fund informiert, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatte die „B.Z.“ über den Vorfall berichtet. Bei dem Fund handelte es sich um 200 Schuss neuwertiger Munition, Kaliber 7.65.

Der Fundort befand sich in der Nähe des Weihnachtsmarktes am Schloss Charlottenburg – das sei nach Angaben eines Polizeisprechers aber vermutlich eher „Zufall“. Nach ersten Erkenntnissen habe dies nichts mit einem möglichen Anschlag zu tun – die Hintergründe des Funds müssten aber weiter untersucht werden. Beamte einer Hundertschaft mit Sprengstoffspürhunden suchten das Gelände ab, konnten aber keine weitere Munition finden. (dpa)

Mehr lesen – Sechs Terrorverdächtige bei bundesweiter Anti-Terrorrazzia festgenommen

Tags: Berlin, Deutschland, Polizei, Waffen

Beliebt in der Community

https://spoxy-shard1.spot.im/v2/spot/sp_68A3SUfn/post/61967/?elementId=373dc13f91839da43bdf9e69ae27ca6c&spot_im_platform=desktop&host_url=https%3A%2F%2Fdeutsch.rt.com%2Fnewsticker%2F61967-in-nahe-von-weihnachtsmarkt-berliner%2F&host_url_64=aHR0cHM6Ly9kZXV0c2NoLnJ0LmNvbS9uZXdzdGlja2VyLzYxOTY3LWluLW5haGUtdm9uLXdlaWhuYWNodHNtYXJrdC1iZXJsaW5lci8%3D&spot_im_ph__prerender_deferred=true&prerenderDeferred=true&sort_by=best&isStarsRatingEnabled=false&enableMessageShare=true&enableAnonymize=true&isConversationLiveBlog=false
Top ArtikelTop Videos
1
Das Imperium schlägt zurück – Die Zensur der sechs größten Medienunternehmen der USA
2
Partnerschaft ist vorbei: Pakistans Armee gibt Befehl für Abschuss von US-Drohnen
3
Verschollenes argentinisches U-Boot: Verdacht fällt auf deutsche Lieferanten
4
Oliver Stone im Exklusiv-Interview für RT: „Wladimir Putin ist der ultimative Verhandlungsführer“
5
Slapstick im ländlichen Polen: US-Army-Konvoi versenkt sich im Graben

Der Fehlende Part

Auf den Spuren des WTC7 – Dr. Daniele Ganser im Gespräch
Lesen Sie auch auf unserer Webseite

UNO: Jährlich eine Billion Dollar Bestechungsgeld

Russlands Wirtschaftsminister: Schlechte Infrastruktur ist größtes Problem der russischen Wirtschaft

Italienischer Pfarrer segnet Handys, um „nützlichen Gebrauch der Smartphones“ anzuspornen

In Nähe von Weihnachtsmarkt: Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition

Wirbelsturm spült 80.000 Kilo Müll in Mumbai an

vkontakte
facebook
twitter

https://vk.com/widget_community.php?app=0&width=300px&_ver=1&gid=134310637&mode=4&color1=&color2=&color3=&class_name=&wide=1&height=320&url=https%3A%2F%2Fdeutsch.rt.com%2Fnewsticker%2F61967-in-nahe-von-weihnachtsmarkt-berliner%2F&referrer=https%3A%2F%2Fdeutsch.rt.com%2F&title=In%20N%C3%A4he%20von%20Weihnachtsmarkt%3A%20Berliner%20Polizei%20findet%20200%20Schuss%20Munition&16044c4d5d4

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

vkontakte
facebook
youtube
twitter
google
instagram
rss

Ausland
Inland
Wirtschaft
Gesellschaft

Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung

ИНОТВ
RTД
RUPTLY

Impressum
Über uns
Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion

RT
RT Deutsch
© 2005 – 2017

In/a
L0
LD729K
I37,3K
Rank362
Age2015|10|31
l214
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte1757n/a

undefined Personen tippen …

KOPP-Report

KOPP-Report
https://kopp-report.de/

+++ »Aufruf zum Mord an Juden ist keine Meinungsfreiheit« – Spahn: »Wir schauen schon viel zu lange zu« +++
+++ De Maizière verurteilt Verbrennung israelischer Fahnen in Berlin scharf +++

+++ Bitcoin startet mit einem anderen Crash als erwartet +++

+++ Bitcoin-Debüt an Chicagoer Optionsbörse Cboe +++

+++ An der SPD wird die GroKo nicht scheitern +++

+++ Ein Ausschuss für alle: Wie der Bundestag ohne Regierung entscheidet +++

+++ Seit 10 Wochen belegt: Bundesregierung nicht notwendig – schaffen wir sie ab! +++

+++ Linker Hass gegen junge Burschenschafter wegen Teilnahme an Totengedenken +++

+++ Namensrechte verletzt – AfD klagt gegen Frauke Petry +++

+++ Die blaue Partei: »Glückliches Polen! Da gibt es noch echte Konservative!« +++

+++ »Ihr benehmt euch wie Tiere«: Radikale Palästinenser kapern Demonstration in München +++

+++ Zahlen des Verfassungsschutzes: In Deutschland leben so viele Salafisten wie nie zuvor +++

+++ Drängt die SPD die Union dazu, Merkel fallenzulassen? +++

+++ SPD startet Wahlkampfvorbereitungen +++

+++ Landesparteitag der Grünen: Özdemir hält eine Bewerbungsrede – aber wofür? +++

+++ Bitcoin: Was die Internetwährung so gefährlich macht +++

+++ Gier frisst Hirn – Bitcoin, Autokredit und Co: Welche Entwicklungen zum Crash führen könnten +++

+++ Vermögensschock: Die Deutschen sind die armen Würstchen der EU +++

+++ George Soros: Die Lügen der ungarischen Regierung haben nicht gesiegt +++

+++ Nicht Trump verhindert Frieden, sondern die Araber +++

+++ Trump ändert Spielregeln: Jerusalem-Entscheidung könnte nur der erste Schritt sein +++

+++ Netanjahu: Erdogan hilft Terroristen und bombardiert Dörfer im eigenen Land +++

+++ Regionalwahl auf Korsika: Nationalisten feiern Sieg +++

+++ »Gender-Dysbalance«: »Bob der Baumeister« aus Fernsehen verbannt +++

+++ Seltsames »Dröhnen« aus Ozeantiefen verblüfft Forscher +++

+++ Loch auf dem Gipfel des Öræfajökull schon 22 Meter vertieft: Wissenschaftler zittern vor Vulkan-Ausbruch +++

+++ Aufruf zur Demonstration für Presse- und Meinungsfreiheit am 14.12. in Berlin +++

+++ Mit Kripo, Spürhunden: Großalarm! Munitionsfund nahe Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg +++

+++ Rückkehrprämien für Flüchtlinge: Warum macht der Staat das? +++

+++ ​Söder: ​Keiner versteht, dass wir bei 500.000 abgelehnten Asylbewerbern nicht abschieben können. Statt das Problem juristisch zu lösen, sollen jetzt hohe Prämien für die Ausreise bezahlt werden. +++

+++ Drei Asylbewerber vergewaltigen 15-Jährige und behaupten, sie hätte sie verführt +++

+++ Feroz Khan zu Linken: »Ihr seid Advokaten von kriminellen Ausländern« +++

+++ Skimming: Datenklau am Geldautomaten nimmt zu – Hamburg weit vorn +++

+++ Er wollte sich an der Gesellschaft rächen: Versuchter Mord in Minden? Autofahrer soll Frau absichtlich angefahren haben +++

+++ Berliner Polizisten äußern massive Kritik an ihrer Arbeit +++

+++ Was Migrantenverbände im Briefkasten finden +++

+++ Prozess Duisburg: Verurteilung wegen »geringfügiger Volksverhetzung« +++

Archiv
Kontakt
Impressum
Kopp Verlag

Linktipp an Kopp Report senden

https://www.google.com/recaptcha/api2/anchor?k=6LfksjAUAAAAAPJsXvR_i01wQ0sUy0TZFJe7NLy5&co=aHR0cHM6Ly9rb3BwLXJlcG9ydC5kZTo0NDM.&hl=de&v=r20171115120512&size=normal&cb=8vsn73l1qcq8

In/a
L1,41K
LD1,42K
I1,26K
Rank38,5K
Age2017|09|15
l1,78K
+1n/a
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte447n/a

Europas Migrantenkrise: „Der afrikanische Exodus biblischen Ausmaßes ist unmöglich zu stoppen“

Die Unbestechlichen

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Videos
Autoren
Bücher
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

Home
Neueste Artikel
News-Ticker
Kategorien
Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Enthüllungen
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften
Videos
Autoren
Bücher
Die Unbestechlichen
Unser Leitbild
Unterstützen
Kontakt

News-Ticker
Polen-Premier: „Lassen uns von EU nicht erpressen!“
Ausgleichende Gerechtigkeit?: U-Bahn-Treter bezieht im Knast mächtig Prügel
NATO-Kommandozentrale in D: Neues Logistik-Kommando der Nato soll nach Deutschland gehen
Die AAA-Bürger: Soziales Bewertungssystem in China
„Schlecht übersetzt“: Papst Franziskus kritisiert unser Vaterunser
Abgelehnte Asylbewerber: Warum viele Abschiebungen misslingen
Busfahrerin von Betrunkenem übel beleidigt: Jetzt schon einen Monat krankgeschrieben
Ausreisepflichtige Migranten: Die meisten Afghanen tauchen kurz vor der Abschiebung unter
Reformpläne der EU-Kommission: Juncker will europäischen Finanzminister
„Neonazi“-Mode?: Thor-Steinar-Laden in Hamburg soll schließen
Redaktion

Jetzt teilen!

Politik
Europas Migrantenkrise: „Der afrikanische Exodus biblischen Ausmaßes ist unmöglich zu stoppen“
https://dieunbestechlichen.com/2017/12/europas-migrantenkrise-der-afrikanische-exodus-biblischen-ausmasses-ist-unmoeglich-zu-stoppen/

Der Gipfel der Afrikanischen und der Europäischen Union (AU-EU), der vom 29. bis 30. November in Abidjan, Elfenbeinküste, stattfand, ist kläglich gescheitert, nachdem die 55 afrikanischen und 28 europäischen Staats- und Regierungschefs, die an dem Treffen teilnahmen, sich nicht einmal auf elementare Maßnahmen einigen konnten, mit denen die zig Millionen potenziellen afrikanischen Migranten daran gehindert werden können, nach Europa zu strömen.

(Von Sören Kern für Gatestoneinstitute.org)

Trotz hoher Erwartungen und pompöser Erklärungen war die einzige konkrete Entscheidung, die in Abidjan getroffen wurde, das Versprechen, 3.800 in Libyen gestrandete afrikanische Migranten in ihre Heimatländer zurückzuführen.

Laut einem geheimen Bericht, der Bild zugespielt wurde, warten mehr als sechs Millionen Migranten in Ländern rund um das Mittelmeer darauf, nach Europa überzusetzen. Wie es in dem Bericht heißt, warteten eine Million von ihnen in Libyen, eine weitere Million in Ägypten, 720.000 in Jordanien, 430.000 in Algerien, 160.000 in Tunesien und 50.000 in Marokko. Mehr als drei Millionen Migranten, die derzeit in der Türkei warten, werden derzeit durch das Migrantenabkommen der EU mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan an der Weiterreise gehindert.

Der frühere Büroleiter der britischen Botschaft in Benghazi, Joe Walker-Cousins, warnt davor, dass bis zu eine Million Migranten aus Ländern ganz Afrikas bereits auf dem Weg nach Libyen und Europa seien. Die Anstrengungen der EU, eine libysche Küstenwache auszubilden, seien „zu wenig und zu spät“. „Meine Informanten in dem Gebiet sagen mir, dass womöglich bereits eine Million Migranten, wenn nicht mehr, über die Pipeline von Zentralafrika und dem Horn von Afrika kommen.“

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, sagt, Europa „unterschätze“ das Ausmaß und den Ernst der Migrantenkrise; wenn keine „sofortigen Maßnahmen“ getroffen würden, dann würden „Millionen von Afrikanern“ in den nächsten Jahren den Kontinent überschwemmen.

In einem Interview mit Il Messagero sagte Tajani, es werde einen Exodus „biblischen Ausmaßes“ geben, der „unmöglich zu stoppen“ sein werde, wenn Europa das Problem nicht jetzt angehe:

„Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Ausbreitung von Wüsten, Kriege, Hunger in Somalia und dem Sudan. Das sind die Faktoren, die die Menschen zwingen zu gehen.“

„Wenn die Leute die Hoffnung verlieren, dann riskieren sie den Marsch durch die Sahara und die Überquerung des Mittelmeers, weil es schlimmer ist, zu Hause zu bleiben, wo sie gewaltigen Risiken ausgesetzt sind. Wenn wir das nicht bald angehen, werden wir uns innerhalb von fünf Jahren mit Millionen Menschen an unserer Haustür gegenübersehen.“

„Heute versuchen wir ein Problem mit einigen Tausend Menschen zu lösen, doch wir brauchen eine Strategie für Millionen.“

Wenige Tage vor dem AU-EU-Gipfel forderte Tajani einen „Marshall-Plan für Afrika“: einen 40 Milliarden Euro schweren langfristigen Investitionsplan, um die Ausbildung und die Arbeitsmöglichkeiten auf dem Kontinent zu verbessern und die Leute so vom Weggehen abzubringen. Er warnte davor, dass die Spirale des Bevölkerungswachstums in Afrika eine demografische „Bombe“ sei, die Millionen von Afrikanern nach Europa drängen könne. „Ohne eine Strategie werden wir Terrorismus, illegale Einwanderung und Instabilität haben.“

Mehr als die Hälfte des weltweiten Bevölkerungswachstums, das es bis 2050 geben wird, entfällt auf Afrika – das sagt ein neuer UN-Bericht mit dem Titel „World Population Prospects: The 2017 Revision.“ Es wird erwartet, dass Afrikas Bevölkerungszahl um 1,3 Milliarden ansteigen wird, von derzeit 1,2 Milliarden auf 2,5 Milliarden im Jahr 2050. Zwischen 2017 und 2050 soll sich die Bevölkerungszahl von 26 afrikanischen Ländern mehr als verdoppeln.

Ein großer Teil von Afrikas Bevölkerungswachstum wird auf Nigeria entfallen, derzeit nach UN-Angaben das Land mit der siebtgrößten Bevölkerung der Welt. Bis 2050 wird Nigeria die Vereinigten Staaten überholen und dann das gemessen an der Bevölkerungszahl drittgrößte Land der Erde sein, hinter Indien und China (Indiens Bevölkerungszahl wird die Chinas voraussichtlich bis zum Jahr 2024 überflügelt haben).

Nach 2050 wird Afrika der Vorhersage nach die einzige Region der Welt sein, in der es immer noch „substanzielles Bevölkerungswachstum geben wird – der Anteil des Kontinents an der Weltbevölkerung wird der Vorhersage in dem Bericht nach von 17 Prozent im Jahr 2017 auf 40 Prozent im Jahr 2100 steigen.

Afrika ist derzeit der jüngste Kontinent der Welt: 60 Prozent von Afrikas Bevölkerung ist unter 25 Jahre alt, verglichen mit 32 Prozent in Nordamerika und 27 Prozent in Europa.

Die 28 Mitgliedsländer der EU haben zusammen ein Bruttoinlandsprodukt von 18 Billionen US-Dollar, neunmal so hoch wie das der afrikanischen Länder, das zwei Billionen beträgt.

Der Direktor des Büros der Vereinten Nationen in Genf, Michael Møller, hat gewarnt, Europa müsse sich auf die Ankunft von Millionen weiteren Migranten aus Afrika, Asien und dem Nahen Osten gefasst machen. In einem Interview mit The Times sagte der Däne Møller:

„Was wir gesehen haben, ist eine der größten menschlichen Wanderungen in der Geschichte. Und das wird sich nur noch weiter beschleunigen. Junge Leute haben Mobiltelefone und können sehen, was in anderen Teilen der Welt passiert, und das wirkt wie ein Magnet.“

Deutschlands Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) teilt diese Einschätzung:

„Die größten Migrationsbewegungen liegen noch vor uns: Afrikas Bevölkerung wird sich in den nächsten Jahrzehnten verdoppeln. Ein Land wie Ägypten wird auf 100 Millionen Menschen anwachsen, Nigeria auf 400 Millionen. In unserem digitalen Zeitalter mit Internet und Mobiltelefonen weiß jeder von unserem Wohlstand und unserem Lebensstil.“

Müller fügte hinzu, dass nur zehn Prozent derer, die derzeit unterwegs sind, Europa erreicht hätten: „Acht bis zehn Millionen sind noch auf dem Weg.“

In einem Artikel der Financial Times erklärt Gideon Rachman Europas Dilemma:

„Eine mögliche Reaktion Europas könnte darin bestehen, anzunehmen, dass Migration aus dem Rest der Welt unvermeidbar sei – und sie aus ganzem Herzen zu begrüßen. Europas von Schulden belastete Volkswirtschaften brauchen eine Injektion von Jugend und Dynamik. Wer wird in Europas Altenheimen und Baustellen arbeiten, wenn nicht Einwanderer aus dem Rest der Welt?“

„Doch selbst jene Europäer, die sich für Einwanderung starkmachen, fügen oft hinzu, dass alle Neuankömmlinge selbstverständlich ‚europäische Werte‘ akzeptieren müssten. Das ist womöglich unrealistisch. … Viele Einwanderer aus dem Nahen Osten und Afrika bringen viel konservativere und sexistischere Haltungen mit. Das zu ändern, würde mehr erfordern als ein paar Integrationskurse …“

„Inselnationen, die wie Japan oder Australien vom Pazifischen Ozean umgeben sind, mag es möglich sein, die Einwanderung strikt zu kontrollieren. Für die EU, die Teil der eurasischen Landmasse ist und von Afrika nur durch schmale Abschnitte des Mittelmeers getrennt ist, wird dies so gut wie unmöglich sein.“

Soeren Kern ist ein Senior Fellow des New Yorker Gatestone Institute.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Politik
Hanau: Afghane ersticht zweifache Mutter – Augenzeugen: „Wie von Sinnen eingestochen“
Politik
David Berger: 30 Tage Facebook-Sperre wegen Posten eines Artikels von Ines Laufer
Politik
Merkel und Schulz: Heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt
Politik
Schlepper- und Schleuserkönigin Merkel setzt sich in Libyen für NGO-Schlepper ein!
Politik
Das Märchen von der sicheren Rente – Altersarmut für (fast) alle!
Politik
„Papierlose“ Illegale: „Anonymer Krankenschein“ auf Kosten der Allgemeinheit plus anonyme Rechtsberatung für „rechtlichen Aufenthaltstitel“
Politik
Jede Umsetzung der linken Ideen von „Gleichheit“ endet unweigerlich auf Orwells Animal Farm!
Politik
Richter zu kriminellem Flüchtling: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind sie dann hier?“
Politik • Whistleblower
Neues Gesetz zur Diktatur 3.0: Bundesregierung will alles & jeden überall und zu jeder Zeit ausspionieren …
Politik
Noch kein Weihnachtsgeschenk? – Sächsische Justiz erlaubt Verkauf von Galgen für Merkel und Gabriel
Prepper-Szene: Haben Sie Vorräte und Klopapier im Keller? Dann sind Sie rechtsradikal, Reichsbürger und terrorverdächtig!
„Liberalismus“ bedeutet nicht „Beliebigkeit“

TOP ARTIKEL

Das Märchen von der sicheren Rente – Altersarmut für…
„Papierlose“ Illegale: „Anonymer Krankenschein“ auf…
Prepper-Szene: Haben Sie Vorräte und Klopapier im Keller?…
Ein zwei Minuten Video zeigt alles, was man zur…
Ein Jahr Trump: Trotz massiver Gegenwehr, seine…
Bargeldabschaffung: Bill Gates setzt aus „sozialer…
Youtube-Zensur: Bundestagsrede von Alexander Gauland als…
Soviel zu Markus Söder (CSU): „Islam gehört zu…
Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen…
Droht uns eine neue Eiszeit? Russische Wissenschaftler sagen

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse

UNSER RSS-FEED

Politik
Wirtschaft & Finanzen
Whistleblower & Insiderberichte
Gesundheit, Medizin und Natur
Religion, Islamismus und Terror
Interviews
Mystery & Geheimgesellschaften

©2017 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen / AGB | Kontakt
In/a
L0
LD2,60K
I1,60K
Rank81,0K
Age2017|07|18
l128
+1n/a
whois
ZusammenfassungsberichtDiagnoseDichte5266n/a