Gefährlicher Beauty-Trend: Coca Cola als Bräunungsmittel

Seit Jahren macht ein eigenartiger Beauty-Trend die Runde: Coca Cola wird vor dem Sonnenbaden auf die Haut geschmiert, weil dies den Bräunungsvorgang beschleunigen und zudem für einen besonders attraktiven Teint sorgen soll. Gesundheitsexperten warnen jedoch davor, den Softdrink als Bräunungsmittel zu verwenden.

Quelle: Gefährlicher Beauty-Trend: Coca Cola als Bräunungsmittel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s