Busfahrer sollte für Verspätung bezahlen – noe.ORF.at

Ein Busunternehmen aus dem Bezirk Baden wollte laut Arbeiterkammer Niederösterreich den eigenen Fernbus-Chauffeur für die Fahrgastentschädigung, die wegen einer Verspätung entstanden war, zur Kassa bitten.

Quelle: Busfahrer sollte für Verspätung bezahlen – noe.ORF.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s