Sie pflanzen Blumen auf den Straßen, weil diese Städte die Schlaglöcher nicht stopfen wollen. Die Guerilla-Gartenarbeit wird auf der ganzen Welt populär

Sie schrecken dabei vor keinem Loch auf der Straße oder Schlagloch zurück. Sie können jedes flache Loch in einen Topf verwandeln. Ein Auto zu haben ist kein Luxus mehr, sondern oft eine Notwendigkeit. Besonders für diejenigen, die in kleinen Städten mit schlecht entwickelten Kommunikationsformen leben. Auch Stadtbewohner, die in großen Konglomeraten arbeiten, können kaum ohne Auto leben. Es kommt zumindest gelegen, um in der Lage zu sein, am Wochenende irgendwo hinzufahren, wo es ruhiger und die Luft nicht so verschmutzt ist. Normalerweise sind die Straßen in großen Wohnstädten nicht so schlecht, aber man kann auch in Vororten auf einige ziemlich

Quelle: Sie pflanzen Blumen auf den Straßen, weil diese Städte die Schlaglöcher nicht stopfen wollen. Die Guerilla-Gartenarbeit wird auf der ganzen Welt populär

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s