Krebstumore mit fokussiertem Ultraschall therapierbar?

Die Behandlung von bösartigen Leberzell- und inoperablen Bauchspeicheldrüsentumoren sowie gutartigen Gebärmuttertumoren mit hoch-intensivem fokussierten Ultraschall könnte die Therapieaussichten der Betroffenen in Zukunft deutlich verbessern, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Auch der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) habe das Potential erkannt und nun für die Ultraschall-Behandlung von Gebärmuttermyomen und Lebertumoren ein Bewertungsverfahren gestartet.

Quelle: Krebstumore mit fokussiertem Ultraschall therapierbar?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s