Häufiges Trinken fettarmer Milch erhöht das Parkinson-Risiko

Milch ist ein erfrischendes Getränk, welches viele Vitamine und Nährstoffe enthält. Milch ist aber auch dafür bekannt, dass sie relativ hohe Mengen an Fett enthält. Aus diesem Grund wählen in der heutigen Zeit viele Menschen fettarme Milch. Forscher fanden jetzt heraus, dass fettarme Milchprodukte das Risiko für die Entwicklung der Parkinson-Krankheit erhöhen.

Quelle: Häufiges Trinken fettarmer Milch erhöht das Parkinson-Risiko

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s