Warum ist bei großen Anschlägen immer „zufällig“ ein Journalist vor Ort?

Der Terror in Europa bringt viele Ungereimtheiten mit sich. Reporter sind zur rechten Zeit am rechten Ort, die Attentäter tragen Ausweispapiere mit sich, die Taten sind schnell aufgeklärt. Steckt hinter dem Terror tatsächlich nur der radikale Islam?

Quelle: Warum ist bei großen Anschlägen immer „zufällig“ ein Journalist vor Ort?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s