Fast 200.000 Euro Schaden: Rumäne und Neffe knackten mehr als 20 ÖBB-Fahrkartenautomaten | Unzensuriert.at

Mittlerweile ist es soweit, dass die Forderung, Ausländer mögen sich an die Gesetze halten, vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen als „Hassrede“ dargestellt wird. Umso genauer wird unzensuriert.at auch im Juni die bedauernswerten Einzelfälle dokumentieren.

Quelle: Fast 200.000 Euro Schaden: Rumäne und Neffe knackten mehr als 20 ÖBB-Fahrkartenautomaten | Unzensuriert.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s