Die zehn tödlichsten Straßendrogen, die zu schnellem körperlichem Verfall führen

2010 waren verschreibungspflichtige Opiate für 60% aller Todesfälle in den USA verantwortlich, die auf eine Überdosierung zurückzuführen waren – in einem Land, das über 51 Milliarden Dollar jährlich für den Kampf gegen Drogen ausgibt. Fentanyl, ein synthetisches Opiod, das 50 bis 100 Mal stärker als Morphium ist, wird nun als Amerikas tödlichste Droge angesehen. Das sind nur einige statistische Zahlen über die USA; jedes Jahr töten chemische Drogen weltweit unzählige Menschen.

Quelle: Die zehn tödlichsten Straßendrogen, die zu schnellem körperlichem Verfall führen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s