Zu wenig Vitamin-D: Bei dem Sonnetanken bleibt die Dosis entscheidend

Nach den langen trüben und kalten Monaten gibt es für viele Menschen kaum etwas Schöneres als endlich mal wieder richtig Sonne zu tanken. Gesundheitsexperten mahnen hier jedoch zur Vorsicht: Durch eine zu hohe UV-Belastung steigt das Krebsrisiko. Andererseits kann zu wenig Sonnenlicht zu einem Vitamin-D-Mangel führen. Es kommt also auf die richtige Dosis an.

Quelle: Zu wenig Vitamin-D: Bei dem Sonnetanken bleibt die Dosis entscheidend

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s