Vor tatsächlichem Rücktritt: Kanzler-Sohn Niko als Intrigant gegen Mitterlehner verdächtigt | Unzensuriert.at

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) tut immer so verbindlich, als würden ihn die Turbulenzen innerhalb der Bundesregierung überhaupt nichts angehen. Am Dienstag sah es dann auch tatsächlich so aus, dass die ÖVP im Chaos versinkt. Innenminister Wolfgang Sobotka wurde als Nestbeschmutzer hingestellt, Außenminister Sebastian Kurz als Übel des ganzen Wirbels.

Quelle: Vor tatsächlichem Rücktritt: Kanzler-Sohn Niko als Intrigant gegen Mitterlehner verdächtigt | Unzensuriert.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s