Regierungsgegner in Venezuela trauern um jüngstes Todesopfer der Proteste

„Wir haben genug von der Gewalt, kein weiterer Toter!“ – mit diesem Slogan gedachten schwarz gekleidete Demonstranten heute des 38. Todesopfers, des 27-jährigen Studenten Miguel Castillo, der bei den landesweiten Protesten gegen Staatschef Nicolás Maduro am Mittwoch erschossen wurde.

Quelle: Regierungsgegner in Venezuela trauern um jüngstes Todesopfer der Proteste

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s