Was würde passieren, wenn Washington auf den Dschihad verzichtet?, von Thierry Meyssan

Präsident Trumps Wunsch, Daesch zu bekämpfen und mit dem internationalen Terrorismus aufzuräumen, ist extrem schwierig in die Tat umzusetzen. Tatsächlich ist er für die Staaten, die den Terrorismus organisiert haben, schädlich und bedingt vorerst eine Neuausrichtung der internationalen Politik. Der neue US-amerikanische Präsident scheint seinen Truppen keinen Befehl zum Angriff zu geben, solange er nicht neue Bündnisse gefunden und unterzeichnet (…)

Quelle: Was würde passieren, wenn Washington auf den Dschihad verzichtet?, von Thierry Meyssan

Enthüllte Dokumente zeigen, wie viel Geld Soros ausgibt, um die Populisten in Europa von der Macht fernzuhalten | Terra – Germania

Enthüllte Dokumente von George Soros Open Society Stiftung (OSF) zeigen, wie entschieden Soros daran arbeitet, populistische Kandidaten und Bewegungen in Europa zu besiegen. Der US Bürger Soros nut…

Quelle: Enthüllte Dokumente zeigen, wie viel Geld Soros ausgibt, um die Populisten in Europa von der Macht fernzuhalten | Terra – Germania

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden | Terra – Germania

Trump und Xi demonstrieren Harmonie – Details eines denkwürdigen Dinners Stockholm: Lkw-Attacke wohl „terroristischer Akt“ – Ministerpräsident Trumps milit. Schlag gegen Putin in Syrien: Weltkrieg …

Quelle: ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden | Terra – Germania