Dutertes Weihnachtsgruß: „Frohe Weihnachten ihr Drogendealer, Diebe und korrupten Verbrecher“ | VideoGold.de | Freie Mediathek seit 2007

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Weihnachten ist das Fest der Liebe und so hat sich der philippinische Präsident Rodrigo Duterte dazu entschlossen auch seinen Feinden […]

Quelle: Dutertes Weihnachtsgruß: „Frohe Weihnachten ihr Drogendealer, Diebe und korrupten Verbrecher“ | VideoGold.de | Freie Mediathek seit 2007

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden | Terra – Germania

Lt. Info vom Domaininhaber kam eine Spende von Werner aus Deutschland herein. Nochmals ein großes Dankeschön für diese Unterstützung unserer Arbeit  Fall Maria L.: AfD-Politikerin gibt Merkel Mitsc…

Quelle: ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden | Terra – Germania

Deshalb nennen wir sie MERKEL DIE MÖRDERIN – Der Nachweis ist erbracht, Merkel will uns durch Vermischung ausrotten | Terra – Germania

Völkermord begeht, „wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihr Volkstum bestimmte Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören, unter Lebensbedingungen stellt, di…

Quelle: Deshalb nennen wir sie MERKEL DIE MÖRDERIN – Der Nachweis ist erbracht, Merkel will uns durch Vermischung ausrotten | Terra – Germania

Neuer Verkaufsboom in China – Frischluft in Flaschen: Teuerste Luft aus Neuseeland – 100 Euro pro Flasche

In China gibt es einen neuen Verkaufsschlager: Frische Luft in Flaschen. Die Frischluft wird auch aus Kanada und Neuseeland importiert und kostet je nach Region zwischen 7 Cent und 100 Euro.

Quelle: Neuer Verkaufsboom in China – Frischluft in Flaschen: Teuerste Luft aus Neuseeland – 100 Euro pro Flasche

Leipzig: Mit Teppichmesser Gesicht zerschnitten – Iraker (24) wegen Angriff auf Syrer (17) vor Gericht

Seit Montag läuft der Prozess gegen einen 24-jährigen Asylbewerber aus dem Irak, dem versuchter Totschlag an einem 17-jährigen Syrer vorgeworfen wird. Der Iraker hatte seinen Kontrahenten bei einem Streit vor dem Leipziger Hauptbahnhof mit einem Teppich-Messer das Gesicht zerschnitten. Dem Täter nach sei das Opfer jedoch schon 23 und kein Syrer, sondern Palästinenser. Beide werfen sich gegenseitig vor, mit dem IS zu sympathisieren. Das Urteil wird am 21. Dezember erwartet.

Quelle: Leipzig: Mit Teppichmesser Gesicht zerschnitten – Iraker (24) wegen Angriff auf Syrer (17) vor Gericht