Rosmarin, Schnittlauch und Co: Viele Kräuter bei Test mit Pflanzenschutzmitteln belastet

Immer wieder wird vor den Gesundheitsgefahren durch Pflanzengifte in Lebensmitteln gewarnt. Untersuchungen haben nun gezeigt, dass auch beliebte Küchenkräuter wie Rosmarin, Dill und Oregano häufig mit Pflanzenschutzmitteln belastet sind. Die gesetzlich geltenden Grenzwerte werden dabei oft überschritten.

Quelle: Rosmarin, Schnittlauch und Co: Viele Kräuter bei Test mit Pflanzenschutzmitteln belastet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s