Financial Times berichtet von heimlichen Verhandlungen zwischen Russland und Syriens Opposition — RT Deutsch

Vertreter der syrischen Opposition verhandeln mit Russland über einen Stopp der Kampfhandlungen in Aleppo, berichtet die Financial Times. Nach Angaben des Blattes finden die geheimen Gespräche in Ankara statt. Washington ist aus dem Verhandlungsprozess ausgeschlossen. Der Zeitung zufolge zeugt das davon, dass sich die „politische Dynamik im Nahen Osten“ gewandelt hat. Die Financial Times erinnert daran, dass das nicht die ersten Kontakte zwischen Moskau und der syrischen Oppostion sind.

Quelle: Financial Times berichtet von heimlichen Verhandlungen zwischen Russland und Syriens Opposition — RT Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s