Türkei: Nach vermeintlichem Anschlag in Ankara mindestens 37 Menschen getötet und 120 verletzt | VideoGold.de

Mehr auf unserer Webseite: Mindestens 37 Menschen sind gestern durch einen angeblichen Selbstmordanschlag in Ankara getötet und 120 verletzt worden. Die Explosion, die sich in der Nähe des Güvenparks ereignete, ist wohl durch eine Autobombe ausgelöst worden.

Quelle: Türkei: Nach vermeintlichem Anschlag in Ankara mindestens 37 Menschen getötet und 120 verletzt | VideoGold.de