Der US-Generalstab distanziert sich vom Einfluss der liberalen Falken auf das Weiße Haus, von Thierry Meyssan

Darf das Militär die Politik beeinflussen oder soll es sich darauf beschränken, ihr zu gehorchen, selbst wenn es deren Irrtümer feststellt? Das war das Thema eines berühmten Artikels von Oberst James H. Baker, dem gegenwärtigen Pentagon-Strategen. Das ist auch der Gehalt des Artikels von Seymour Hersh über die Art und Weise, wie der Generalstab nie aufgehört hat, das Weiße Haus hinsichtlich der Operationen der CIA in Syrien und der Ukraine zu warnen. Seit einigen Monaten vermehren der (…)

Quelle: Der US-Generalstab distanziert sich vom Einfluss der liberalen Falken auf das Weiße Haus, von Thierry Meyssan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.