Ein Gedanke zu “Der Islam, der den Frauen versprochen wurde « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  1. Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:
    ‚Die islamische Weltanschauung vertritt einen klaren Standpunkt bezüglich der Rechte und Pflichten der Selbstverteidigung und der Verteidigung anderer vor Angriffen auf die Person und Würde. Dies gilt insbesondere für sexuelle Übergriffe, in denen eine Frau dazu verpflichtet ist, den Angreifer abzuwehren und Umstehende verpflichtet sind, ihr zu Hilfe zu eilen…

    Einige Gelehrte plädieren außerdem dafür, dass sich die Selbstverteidigung der Frau sogar auf die Nachwirkungen eines Angriffes, einschließlich der Widerherstellung ihres Sicherheitsgefühls, der Behandlung des emotionalen Traumas und des Schwangerschaftsabbruchs nach einer Vergewaltigung, ausweiten sollte. Verfechter dieser Position argumentieren, dass sich dies mit den ehrenwerten Zielen des islamischen Rechtes deckt, das den Schutz des Lebens und des seelischen Zustandes der Frau über den Schutz der Abstammung, des Besitzes und der Ehre stellt.

    Das islamische Gesetz der Scharia ist auch darin eindeutig, dass eine Ehe eine Verbindung darstellt, die auf Zuneigung, gegenseitigem Respekt, Intimität, Vertrauen und Güte basiert und einen Zufluchtsort vor unkontrollierter sexueller Begierde darstellt. Ein Vergewaltigungsopfer dazu zu zwingen, den (mutmaßlichen oder verurteilten) Vergewaltiger zu heiraten, beraubt es jeglicher Möglichkeit der Selbstverteidigung und setzt es weiteren Angriffen auf seine Person, seine Seele und seine Würde aus. Auf diese Weise wird die Frau außerdem dazu gezwungen, in einer Beziehung zu leben, die auf Hass, Verfremdung, Gewalt und Missbrauch basiert, und der Täter wird für seine Gewalttaten quasi belohnt.

    Das Verlangen nach Gnade ist im Islam tief verwurzelt. Die Begnadigung von Vergewaltigern, die sich dazu bereit erklären, ihre Opfer zu heiraten und ihre Opfer zwingen, sich dem zu beugen, steht aber im Widerspruch zu dieser Gnade. ‚

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.