Die 7 schlimmsten Lügen im Network Marketing

Die 7 schlimmsten Lügen im Network Marketing

Stopp! Halten Sie einen Moment inne und denken Sie darüber nach. Läuft es wirklich so? Ist Fanatismus und übertriebene Motivation wirklich das, was Ihnen zum Erfolg fehlt?

Also, ich kann Ihnen nur aus meiner Erfahrung sagen, in meinem Unternehmen braucht niemand diese skurrile Art der Motivation, um 4- oder 5-stellige Monatseinkommen zu erreichen.

Warum sollte das also im Network Marketing so unverzichtbar sein? Warum müssen Sie dort erst bis zur Halskrause in der Sch….e stecken, um erfolgreich werden zu können? Ich meine, es wäre doch logischer, wenn Sie mit Ihrem Geschäft zumindest soviel verdienen, dass Sie gut über die Runden kommen, wenn Sie Ihren Job gut machen und sich anstrengen,

Natürlich kann ein eigenes Unternehmen aufzubauen und zu führen nicht mit einem Angestelltenjob verglichen werden. Sie müssen für die Selbständigkeit in der Anfangsphase sicher härter arbeiten. Auch das Geld kommt nicht sofort herein. Wie jeder Neu-Unternehmer müssen Sie zuerst den Grundstein legen, bevor Sie die Lorbeeren ernten können. Das verstehen wir alle.

Doch gerade in der heutigen Zeit muss Network Marketing nicht so hart sein, wie es für die meisten Leute immer noch ist.

Bauen Sie Ihr Geschäft richtig auf, so sehen Sie schnell erste Resultate… auch wenn diese zu Beginn noch nicht überwältigend sein mögen.

Wenn Sie allerdings mehr als 3 Jahre lang hart arbeiten und unterm Strich immer noch kein Gewinn dabei heraus kommt, dann stimmt irgendetwas nicht! Und ich garantiere Ihnen, es liegt nicht an Ihrer Motivation.

Man kann es auch so sehen:

Wenn Sie eine Schaufel verwenden, um den Keller für Ihr Haus auszuheben, obwohl Sie einen Bulldozer einsetzen könnten… dann allerdings brauchen Sie eine Menge Motivation!

Ist Ihnen klar, was ich damit sagen will? Je ineffizienter Ihr System ist und je ineffizienter Ihre Methoden sind, desto schwieriger wird es sein, Ergebnisse zu erzielen. Und dies sollen Sie dann mit Motivation wettmachen!

Setzen Sie hingegen die richtigen Methoden und Mittel ein, so werden Sie konstante Fortschritte machen… am Anfang langsam, doch dann wird Ihr Geschäft beständig wachsen und die Motivation stellt sich von selbst ein.

Beantworten Sie mir jetzt bitte eine Frage: Wenn Sie Tag für Tag interessierte und hochqualifizierte Kunden und zukünftige Partner treffen würden, die wirklich wissen wollen, was Sie anbieten und darauf erpicht sind, mehr darüber zu erfahren… was meinen Sie? Könnte da fehlende Motivation ein Problem für Sie sein?

Nein!

Motivation wird nur dann zum Problem, wenn Sie sich z.B. zwingen müssen. Zum Beispiel aufzustehen, wenn Sie wissen, dass Ihnen heute bevorsteht, den Fußballtrainer Ihres Sohns anzurufen, obwohl Sie genau wissen, dass er sich einen Dreck für Ihr Geschäft interessieren wird. Das sind genau die Situationen, für die Sie diese Motivationsschübe brauchen, von denen Ihre Upline immer spricht. Etwas, das Sie daran erinnert, warum Sie sich das alles antun. Warum Sie es auf sich nehmen, den Leuten auf die Nerven zu gehen.

Und nun verrate ich Ihnen ein Geheimnis!

Ich weiß, dass auch Sie diesen magischen Punkt erreichen können, an dem Ihr Geschäft plötzlich zu laufen beginnen wird.

Was da passieren muss?

Sie müssen aufhören, sich über Motivations- und Glaubensfragen den Kopf zu zerbrechen und beginnen, sich Gedanken über die Dinge zu machen, die es wirklich braucht, um Ihr Geschäft zu führen und zu vermarkten.

Dieser Punkt wird dann eintreten, wenn Sie diese Regeln beherzigen:

Finde die Leute, die nach dem suchen, was du anbietest. Verwende ein effizientes Marketing System, das diese Leute automatisch qualifiziert, die Vorwahl trifft und auf deine Geschäftsmöglichkeit vorbereitet. Und dann widme deine Zeit nur den Besten.

So bekomme ich täglich, ja stündlich einen Zustrom an interessierten Leuten, die mir fast die Türe einrennen… so viele, dass ich alleine fast nicht mehr damit zurande komme.

Was ich Ihnen hier mitgeben will:

Mein Erfolg kommt nicht von… Motivation, Wunschdenken, Glauben oder sonstigen abstrakten Dingen!
Der Erfolg basiert auf meinem System.

Auch wenn ich einmal wirklich schlechte Ergebnisse erzielte, war ich immer extrem motiviert. Das konnte an meinem Glaube, meinem Wunsch, etwas zu erreichen, an meiner Disziplin oder meiner Arbeitseinstellung nichts ändern.
Motivation war nie mein Problem… und ich denke, das gilt auch für Sie.

Sie wissen doch ganz genau… selbst wenn Sie noch so fest an etwas glauben … selbst wenn Ihr Wunsch so stark ist, dass Sie fast daran verbrennen… selbst wenn Sie so motiviert sind, dass Ihr Gesicht blau anläuft… all das wird nichts bringen, solange Sie auf die falschen Techniken vertrauen.

Motivationskassetten anhören und nach überholten und falschen Ratschlägen handeln… damit können Sie kein Geld verdienen.

Motivation ist nicht die Lösung. Motivation ist eine Ausrede.

S.31

Fortsetzung folgt!