Der pfiffige Reseller – von Detlev Reimer

Der pfiffige Reseller – von Detlev Reimer

Der pfiffige Reseller

Wenn Sie wollen, dass Ihre Ebooks aus dem Meer von Konkurrenten
hervorstechen, dann müssen Sie hart daran arbeiten, dass Sie all Ihre Websites
einrichten. Das ist richtig, all Ihre Websites. Nicht nur eine, nicht nur zwei –
sondern eine Website für jedes von Ihren Ebooks, an dem Sie die Resell Rights
besitzen.

Aber stoppen Sie nicht an dieser Stelle – Sie sollten auch mindestens eine
Website mit Ebook-Paketen von geringem Wert für die Leute erstellen, die mehr
Wert auf Quantität als auf Qualität legen. Und kein Netzwerk von Websites wäre
komplett, ohne eine weitere Website, die speziell für den Wiederverkauf der
Rechte an den Ebooks eingerichtet ist, die für Sie keinen Wert mehr haben.

Sobald Sie Ihr massives Netzwerk von dynamischen Resell Rights Marketing
Websites erstellt haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sie alle untereinander
verlinken, so dass die Leute besser von einer zu einer anderen Website
navigieren können.

Diese Verlinkung dient auch einem anderen Zweck – sie hilft Suchmaschinen zu
erkennen, dass Ihre Websites einige der besten zum Thema sind (wegen der
Backlinks), und sie hilft Ihnen, Ihre Suchmaschinenpositionen auf Websites wie
Google und Yahoo! zu verbessern.

Obwohl es eine Menge Arbeit ist, so viele Websites einzurichten, wird es sich
auszahlen, da mehr und mehr Menschen bereit sind, ihr Geld für ein Ebook
auszugeben, das so aussieht, als ob diesem eine ganze Website gewidmet ist.

2.6 Reseller Strategien – Legen sie den Akzent auf
Kundenbetreuung und überragenden Service

Die eine Sache, die Sie als Teil Ihres Geschäftsmodells nicht tun sollten, ist, sich
in einen Preiskampf mit Ihren Konkurrenten zu begeben. Allzu oft drückt diese

Der pfiffige Reseller

Strategie nur den Preis, so dass niemand mehr viel Gewinn macht.

Anstatt sich auf den Preis zu konzentrieren, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten der
Kundenbetreuung, und stellen Sie sicher, dass Sie einen Service bieten, der Sie
wirklich unvergesslich macht. Hier sind einige Beispiele für Dinge, die Sie tun
können, um diese Merkmale potenziellen und wiederkehrenden Kunden zu
zeigen.

Selbst wenn Ihre wichtigsten Kommunikationsmittel mit Ihren potenziellen und
bestehenden Kunden Ihre Webseite und E-Mail-Antworten auf Anfragen sind,
versuchen Sie, jede Interaktion so persönlich wie möglich zu gestalten. Beachten
Sie, dass persönlich nicht bedeutet, zu vertraut mit Ihren Kunden zu werden.

Allerdings können Sie damit glänzen, den Namen des Kunden zu benutzen und
sich direkt auf den Inhalt der Anfrage zu beziehen. Viel zu viele Organisationen
schicken vorgefertigte Antworten raus, die scheinbar so nahe wie möglich an der
Beantwortung aller Fragen sind, die von dem Kunden gestellt wurden, aber nie
wirklich direkt auf die Fragen eingehen und diese beantworten.

Vermeiden Sie Standardantworten und stellen Sie sicher, dass jede Interaktion
darauf hindeutet, dass ein echter Mensch die Anfrage liest und persönlich darauf
antwortet.

Soweit es Ihre Website betrifft, machen Sie es Ihren Interessenten und Kunden
leicht, Sie zu erreichen. Bieten Sie ein Kontaktformular, das genutzt werden
kann, um Kontaktinformationen einzutragen, und ein Feld für Fragen und
Kommentare.

Versprechen Sie dem Kontakt, dass Sie innerhalb einer vernünftigen Zeitspanne
antworten, vielleicht in vierundzwanzig Stunden, und dann stellen Sie sicher,
dass sie es auch in diesem Zeitrahmen tun.
Selbst wenn es länger dauern wird, die Angelegenheit zu bearbeiten, teilen Sie

Der pfiffige Reseller

Ihrem Kunden innerhalb dieser Zeitspanne einen Status mit, so dass er weiß, Sie
arbeiten weiter an der Sache, bis sie erledigt ist.

Sorgen Sie auch dafür, dass Sie sich klar darüber sind, wie schnell eine
Bestellung ausgeführt werden kann. Ein Kunde wird es zu schätzen wissen, dass
er von vornherhein darüber Bescheid weiß, dass es fünf Tage dauern kann, um
ein Produkt auszuliefern. Dies ist viel besser, als wenn er denkt, dass das
Produkt in vierundzwanzig Stunden geliefert wird, um dann festzustellen, dass es
drei Tage dauert.

Ein qualitativ hochwertiger Service heißt, ehrlich im Bezug auf das zu sein, was
die Kunden erwarten können.

Die grundlegende Faustregel bei der Erbringung von Dienstleistungen und der
Kundenbetreuung ist, ehrlich zu sein, aber auch persönlich und professionell und
niemals zu versuchen, einen Kunden zu täuschen. Wenn Sie dies tun, werden
Sie dabei helfen, eines Ihrer besten Marketing-Tools aus dem Nichts zu
erschaffen – die Empfehlung eines zufriedenen Kunden.

2.7 Reseller Strategien – Kennen Sie Ihre Stärken

Wenn es um Reseller Strategien geht, ist eine der grundlegendsten Aufgaben,
die Stärken Ihres Unternehmens herauszufinden, und sicherzustellen, dass Ihre
Zielgruppe genau weiß, wo diese Stärken liegen und wie es sie attraktiver macht
als Ihre Konkurrenz.

Eine gute Möglichkeit, Ihre Stärken zu erkennen, ist sich hinzusetzen und eine
Liste von den Dingen zu machen, die Sie in Ihrer derzeitigen Organisation als
Stärken empfinden. Was ist zum Beispiel die durchschnittliche Zeit, die zwischen
der Erteilung eines Auftrages und der Erfüllung der Bestellung vergeht?

Der pfiffige Reseller – von Detlev Reimer

Fortsetzung folgt!